Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Juli 2016

anzeigen

Regional (94)

Ein Abend voller Magie

Akrobaten, Zauberer und Gaukler eröffnen das Festival Schloss Kapfenburg
Im Kreuzgarten suchen Ritter ihre Bestimmung am Schwert. Ein sibirischer Uhu betrachtet das Treiben mit allwissendem Blick. Buntgekleidete Gaukler weisen den Weg durch das Tor des Glücks: Es sind nur ein paar Schritte, die die Besucher von „in situ 17 – ars magica“ bis ins Mittelalter machen müssen. Die Stiftung Schloss Kapfenburg weiter

96 Prozent stimmen für Kiesewetter

Die CDU-Mitglieder im Wahlkreis nominieren den Abgeordneten zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017
Kein überraschender Gegenkandidat, keine unangenehmen Fragen, keine Kritik. Die Wahlkreismitgliederversammlung der CDU in der Wöllersteinhalle Westhausen verlief harmonisch. Mit großer Mehrheit wählten die Mitglieder Roderich Kiesewetter am Freitag zum dritten Mal zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl. weiter
  • 1
  • 886 Leser
SCHAUFENSTER

Echo-Klassik für Christiane Karg

Die in Feuchtwangen geborene und in zwischen international erfolgreiche Sopranistin Christiane Karg erhält nach 2010 den Preis erneut: für ihre CD „Scene!“ , die 2015 erschienen ist. weiter
  • 897 Leser
SCHAUFENSTER

Held in Strumpfhose auf der Bühne

Am Mittwoch, 27.Juli, 20 Uhr, feiern in der TheaterSenke im Schloss Ellwangen die Theatermenschen Premiere des Freilichtstückes „Robin Hood“. Wer kennt ihn nicht, den Helden in Strumpfhosen, den Rächer der Enterbten mit seiner buntgemischten Truppe. In der humorigen Fassung von Bernd Klaus Jerofke dürfen die Zuschauer einige Neuerungen erwarten. weiter
  • 694 Leser

Melanie Lang kandidiert für die Grünen

Die Kreisverbände von Bündnis90/Die Grünen Backnang und Gmünd haben eine Kandidatin für die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Auserkoren wurde Melanie Lang bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Lamm in Spraitbach. Die 27-Jährige Webdesignerin und Stadträtin aus Backnang setzte sich gegen Catherine Kern aus Öhringen durch. Sie tritt als Kandidatin weiter
  • 2
  • 948 Leser

Schüler-Wettbewerbe im Boule-Spiel

Über das Unterrichtsfach „Französisch“ baute Lehrkraft Hennen die Brücke zum Boule-Spiel. Achtzehn Schüler der Franz-von-Assisi-Schule ließen sich überreden, am Schülerprogramm des Boule-Clubs Schwäbisch Gmünd e.V. teilzunehmen. Am Münsterplatz nahe der Volkshochschule fanden nach Einweisung in die Regeln des Boule-Spiels zwischen 11 bis weiter
  • 825 Leser

Karten Galgenberg-Festival

Tickets für den Samstag sind für 14 Euro, plus Gebühren, zu haben. Den Festivalpass für beide Tage gibt es für 51 Euro, zuzüglich Gebühren. Tickets gibt es aktuell bei Xaver unter www.xaver-ticket.de und bei Eventim. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

27. Ökumenischen Waldfest

Zum ökumenischen Waldfest beim Waldheim Lorch laden evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 24. Juli, ein. Es beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Anschließend spielt der Musikverein Stadtkapelle Lorch. Um 12.30 Uhr beginnt das Elfmeterturnier. Gegen 15 Uhr spielen die Kirchengemeinderäte gegeneinander. Zwischen 13 und weiter
  • 265 Leser

Beifall für Schüler

Musikschultag im Gmünder Sommer
Mit einem Musikschultag im Gmünder Sommer präsentierte sich die Städtische Musikschule mit fast ihrem gesamten vielfältigen Angebot. weiter
  • 466 Leser

Diskussion um Backhaus

Ortschaftsrat Rehnenhof-Wetzgau beschäftigt sich mit Projekt im Himmelsgarten
Noch ist das Mehl nicht gemahlen, aus dem die Wetzgauer künftig das Brot in ihrem alten, neuen Backhaus backen wollen. Aber die Idee ist auf dem Tisch. Ortsvorsteher Johannes Weiß stellte am Freitagabend bei der Ortschaftsratssitzung einen Entwurf vor. weiter
  • 466 Leser

Lokale Nachrichten ziehen

Pressestammtisch der Gmünder Tagespost mit reger Diskussion im Bettringer Gasthaus „Hirsch“
Es ist vor allem das Lokale, das die Bettringer interessiert, die zum Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in den Hirsch gekommen sind. GT-Mitarbeiter und rund 20 Gäste unterhielten sich über kritische Berichterstattung, über die Beschaffung von Informationen heutzutage und darüber, wie junge Leute zum Zeitunglesen motiviert werden können. weiter
  • 785 Leser

Schillerplatz im nächsten Sommer dran

3,2 Millionen Euro kostet Umgestaltung – Bürgerinitiative wünscht sich noch mehr Einsatz für die Kastanien
Im Sommer 2017 sollen die Arbeiten am Lorcher Schillerplatz beginnen. In den Baukosten sind die Kosten für den Hochwasserschutz am Götzenbach noch nicht enthalten. Und die Bürgerinitiative wünscht sich noch mehr Einsatz für die Kastanien. weiter
  • 634 Leser

Schlossparkserenade unter freiem Himmel

Sängerkranz und Musikverein präsentieren sich erstmals seit der Premiere 2009 bei bestem Wetter
Nach vier vergeblichen Anläufen ist sie in diesem Jahr endlich geglückt: die Schlossparkserenade in Alfdorf unter freiem Himmel. Bisher hatte es stets geregnet und die Musiker und ihre Zuhörer mussten in die Halle ausweichen. weiter
  • 586 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Musikschule

Zum Sommerfest lädt die Musikschule Alfdorf rund um das „Haus der Musik“ am Sonntag, 24. Juli, ein. Ab 10.30 Uhr bieten die Schüler ein unterhaltsames Programm im Proberaum. Über die Mittagspause spielen Vorgruppe und Jugendkapelle. Informationen über neue Kurse können in der Geschäftsstelle erfragt werden. weiter
  • 292 Leser

Tag der Blasmusik und Chor-Treff

Bunte Orchestermischung
Seit der Landesgartenschau gibt es den „Tag der Blasmusik“ in Schwäbisch Gmünd. An diesem Sonntag, 24. Juli, beim „Tag der Blasmusik“, ab 11 Uhr ist ein Programm geboten, das alle Facetten der Blasmusik zeigt. weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung im Urbacher Bärental

Die Montagswanderer der Seniorengruppe im Lorcher Albverein wandern am Montag; 25. Juli, im Urbacher Bärental auf dem Waldlehrpfad. Dazu fährt der Bus um 13.30 Uhr am Lorcher Bahnhof ab mit Zustieg fünf Minuten später in Waldhausen, ebenfalls am Bahnhof. Nach der anderthalbstündigen Wanderung im schattigen Hochwald fährt der Bus die Wanderer nach Schorndorf weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wirkung von Sport auf Krebs

Bei einer Tumorerkrankung erhöhen sich durch sportliche Betätigung die Heilungschancen, heißt es in einer Mitteilung des Stauferklinikums in Mutlangen. Dr. Heidrun Stumme, Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin, referiert dazu am Sonntag, 24. Juli, um 15 Uhr im Zelt neben dem Biergarten am Tannwald in Welzheim. weiter
  • 344 Leser

Feuerwehr-Hock in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Am Samstag und Sonntag, 23. und 24.Juli, findet der Feuerwehr Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld statt. Beginn: Samstag 19 Uhr. Zusätzlich zum üblichen Speisenangebot werden die Gäste auch dieses Jahr mit „Backsteinkäse mit Musik“, Holzbackofenbrot, selbstgebackenen Kuchen und Schweinebraten mit Salat (nur weiter
  • 871 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wohin zieht es Sie im Sommer?

##Mohammed Ali Coskun (17), angehender Student aus Schwäbisch Gmünd„Für mich geht es dieses Jahr im Sommer in die Türkei. Dabei spielt die Sicherheit eines Landes zweifelsfrei eine Rolle, allerdings braucht das Land zurzeit auch jede Unterstützung, die es bekommen kann. Im Moment ist es in der Türkei das Volk, welches wichtig ist und zählt.“##Christian weiter

Gsälzregenten gesucht

„Garten, Gold und Gsälz“: Hausgemachte Gsälze können im i-Punkt abgegeben werden
Die dritte Auflage von „Garten, Gold und Gsälz“ ist am 17. und 18. September im Remspark. Als Höhepunkt werden am Sonntag die Gmünder Gsälzkönigin und der Gmünder Gsälzkönig gekürt. Teilnehmen darf jeder mit seiner selbst gemachten Marmelade. weiter
  • 599 Leser

Hospizwohnung feierlich eröffnet

Dr. Stefan Scheffold gibt als Start den 1. August bekannt – Möglich durch Spende des Rotary-Clubs
Mit einer Eröffnungsfeier wurde der Starttermin der neu eingerichteten Hospizwohnung in St. Anna begangen. Nach zweijährigen intensiven Vorbereitungsarbeiten kann die Wohnung zum 1. August eröffnet werden. weiter
  • 930 Leser
POLIZEIBERICHT

Krad-Fahrer leicht verletzt

Gschwend. Eine 36-Jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 14 Uhr aus einem Privatgrundstück auf die Verbindungsstraße Buchhaus in Richtung Gschwend ein. Als sie einen entgegenkommenden 20-jährigen Krad-Fahrer bemerkte, wollte sie ausweichen und fuhr rückwärts. Sie konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Krad-Fahrer zog sich bei weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Reh kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Ein Schaden von rund 2000 Euro entstand einem 39-jährigen Golf-Fahrer, als er am Donnerstagabend mit einem Reh kollidierte, das die Fahrbahn der B 298 im Bereich Mutlanger Berg überquerte. weiter
  • 961 Leser
POLIZEIBERICHT

Parfümerie ausgeraubt

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Freitag, vermutlich zwischen Mitternacht und 3 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Parfümerie am Gmünder Marktplatz ein. Im Inneren wurden sämtliche Warenregale abgeräumt und zahlreiche Parfümpackungen und Kosmetikartikel entwendet. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest, dürfte jedoch nicht unerheblich sein. weiter
  • 669 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 23. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDMarta Welzel, zum 95. GeburtstagJosef Barth, Bargau, zum 85. GeburtstagErhard Hölzel, Bettringen, zum 80. GeburtstagMaria Rebholz, zum 75. GeburtstagViktor Kludt, Straßdorf, zum 75. GeburtstagWALDSTETTENKristina Fuchs, zum 75. GeburtstagSonntag, 24. JuliSCHHWÄBISCH GMÜNDLina und Kornelius Löwen, Bettringen, zur Eisernen weiter
  • 5
  • 632 Leser

Spatenstich an der Harmonie

Offizieller Start für den Neubau am Lorcher Bahnhof am Freitag – Baukosten: 1,8 Millionen Euro
„Jetzt geht’s los“: Unter diesem Motto fand am Freitagabend in Lorch der Spatenstich des Neubaus beim Gebäude „Harmonie“ statt. Nach knapp drei Jahren Planung realisiert die Süddeutsche Gemeinschaft ab Ende August den Neubau ihrer künftigen Versammlungs- und Kulturstätte. weiter
  • 907 Leser

Audi TT gewonnen

Monika Hentze hatte als Kundin der Raiffeisenbank Mutlangen beim VR-GewinnSparen besonderes Glück: Sie bekam den Hauptpreis einen Audi-TT-Roadster. Raiba-Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger begleitete die Gewinnerin ins Audi-Forum, wo nach einer Werksbesichtigung Fahrzeugübergabe war. 5400 Lose haben Mutlanger Raiba-Kunden gezeichnet. Sie investieren weiter
  • 1214 Leser

Durlangen erhöht Gebühren

Gemeinderat beschließt höhere Elternbeiträge für Kindergarten – Kanalsanierung Thema im Rat
Der Gemeinderat in Durlangen befasste sich am Freitag mit dem Zukunftskonzept für die Kanalsanierung. Diskussionsthema war auch die Erhöhung der Elternbeiträge für das kommende Kindergartenjahr für die gemeindliche Einrichtung Kindergarten Pusteblume. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Obergröningen tagt

Am Mittwoch, 27. Juli, trifft sich der Gemeinderat Obergröningen um 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr,, Seestraße 12. Zentraler Punkt der Tagesordnung ist die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl am 4. Dezember. Außerdem geht es um ein Bauvorhaben und die Stellungnahme zur Änderung des Regionalplans 2010 „Erweiterung des Gewerbegebiets Wasserfurche“. weiter
  • 174 Leser

Sommerkonzert der Flötenkinder

Mit einem bunten Musik-Potpourri stimmte die Flötengruppe des Musikvereins Pfersbach unter der Leitung von Ingrid Harrasser, die vielen Zuhörer auf die sommerlichen Tage ein. Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde begrüßte Tanja Hieber vom Vorstand des MV. Unter anderem spielten die 42 Flötenkinder und vier Akkordeonspieler im Pfersbacher Dorfhaus weiter
  • 349 Leser

Vier erlebnisreiche Tage an der Mosel

Zum Ausflugsziel hatte der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen das liebliche Moseltal erkoren. Auf der Hinfahrt war Zwischenstopp in Idar-Oberstein, wo die Reisegruppe eine Edelsteinschleiferei besuchte. Hauptziel war jedoch die Stadt Trier, wo die Mutlanger vom Petersberg auf die Mosel und die Stadt blickten. Bei einem Rundgang sah man die Kaiserthermen, weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Remstal ins Filstal

Am Sonntag, 24. Juli, unternehmen die Ortsgruppen Gschwend und Winnenden eine Wanderung „vom Remstal ins Filstal“. Beginn ist um 9.40 Uhr in Schorndorf am Bahnhof und führt über Oberberken - Herrenbachstausee zunächst zur Gaststätte Herrenmühle. Nach der Mittagspause geht es über Holzhausen nach Uhingen. Ab dort erfolgt die Rückfahrt nach weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweckverband Täferrot/Ruppertshofen

Der Interkommunale Zweckverband Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot lädt zur Sitzung am Dienstag, 26. Juli, um 19.30 Uhr ins Rathaus Ruppertshofen. Auf der Tagesordnung stehen die Fahrzeugkonzeption, die Wahl des Verbandsvorsitzenden und der Rechnungsabschluss. weiter
  • 254 Leser

Blut spenden in Heubach

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 3. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Bitte Personalausweis mitbringen. Frisches Blut wird benötigt, um bei Unfällen, Operationen und Krankheiten zu helfen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien weiter
  • 785 Leser

Ergebnisse der Verkehrsschau

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. Juli, um 19 Uhr, im Rathaus unter anderem mit den Ergebnissen der Straßenverkehrsschau und der Erneuerung des Abwasserrechens am Pumpwerk. Außerdem wird Alix Knoblauch zur Standesbeamtin bestellt. Zu Beginn der Sitzung können Bürger Fragen stellen. weiter
  • 1035 Leser

Gemeindefest in Bartholomä

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä lädt am Sonntag, 24. Juli, zum Gemeindefest am Evangelischen Gemeindehaus. Ab 10.30 Uhr sorgen die Kinderkirche, der Posaunenchor und der Chor „One Voice“ für ein buntes Programm.Es gibt Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Für Kinder stehen Spielemöglichkeiten bereit. weiter
  • 1012 Leser

Heubacher suchen das Silbermännle

Die Mittwochswanderer der Ortsgruppe Heubach unter Leitung von Wanderführer Peter Obermayer (be)suchte das „Silbermännle“ in Gmünd. Bei Kaiserwetter wurden sie im Erika-Künzel-Stollen fündig, dank der Mithilfe von 32 Wanderungs-Teilnehmern und der kompetenten Führung durch die Gästeführerin der Stadt, Cäcilia Bareis. Nur wenige Teilnehmer weiter
  • 668 Leser

Picknick-Serenadein Mögglingen

Mögglingen. Jörg Hudelmaier und sein Chor laden am Samstag, 23. Juli, in den Garten des katholischen Pfarrhauses in Mögglingen zu einem Konzert mit Picknick. Auf dem Programm stehen Chor- und Instrumentalstücke von Claudio Monteverdi, John Dowland, Morten Lauridsen, Donovan und mehr.Wer für den kulinarischen Teil seine eigenen Speisen und Getränke mitbringen weiter
  • 585 Leser

Pumptrack und Stiftung

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat hat sich für seine nächste Sitzung am Dienstag, 30. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus einiges vorgenommen.Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Finanzzwischenbericht, die Auflösung des „Eigenbetriebs Infrastruktur und Energie“, der Sachstandsbericht zum Stadtarchiv, die Vergabe der Bauarbeiten in der Brühl-, weiter
  • 851 Leser

Sanierung für Mackilohalle im Visier

Mögglinger Gemeinderat befasst sich nochmals intensiv mit der Umbau-Planung des 4,5-Millionen-Projekts
Es ist ein großer Batzen, den Mögglingen in die Sanierung und Erweiterung der Mackilohalle investieren will. 4,5 Millionen Euro sind veranschlagt. Am 1. März 2017 sollen die Bauarbeiten losgehen. weiter
  • 947 Leser

Schüler der Schillerschule verabschiedet

Bei einer Abschlussfeier in der Aula der Schillerschule konnten 24 Schüler ihr Hauptschulabschlusszeugnis und zwölf Schüler ihr Zeugnis für den mittleren Bildungsabschluss in Empfang nehmen. In Klasse 10 erhielten folgende Schüler Preise: Steve Dohan (Klassenbester in Klasse 10 mit Schnitt 1,2) und Kristina Nikolic. In Klasse 9 ging ein Preis an Christina weiter
  • 5
  • 969 Leser

GUTEN MORGEN

Kalendarisch hat der Sommer seinen Höhepunkt überschritten. Die Witterung sagt, wir sind mittendrin. Der Stundenplan lässt wissen: Das Beste kommt noch. Das Beste, das sind natürlich die Schulferien. Nicht für alle die Zeugnisse. Für viele die unmittelbar bevorstehende Urlaubsreise. Daheimgebliebene haben auch ihren Spaß. Im Freibad, in der lauen Sommernacht weiter
  • 519 Leser

Kadishmans „Trauernde“ kehrt zurück

Kunst wieder am Johannisplatz
Die Kunstwerke „Trauernde“ von Menashe Kadishman und „Neidhart Melancholicus“ von Dietrich Klinge werden wieder ihre angestammten Plätze auf dem Johannisplatz zwischen Johanniskirche und Prediger bekommen. weiter
  • 654 Leser

Wort um Wort zum Weltmeister

„Debating WM“ im Parlergymnasium und an der Kaufmännischen Schule
Weltmeisterschaft in Deutschland. Im Raum Stuttgart wird zurzeit an vielen Orten debattiert. Zwei gastgebende Schulen gibt es auch in Schwäbisch Gmünd – „Debating WM“ im Parler-Gymnasium und der Kaufmännischen Schule. weiter

Roderich Kiesewetter ist nominiert

CDU-Mitglieder sprechen dem Bundestagsabgeordneten ihr Vertrauen aus
Mit 96,05 Prozent von 154 abgegebenen Stimmen haben die CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim Roderich Kiesewetter erneut zum Bundestagskandidaten gewählt. Bei der Bundestagswahl 2017 wird er damit zum dritten Mal antreten. weiter
  • 5
  • 719 Leser

Aalens spannendes Gründerheim

Apps, Sensoren, Arbeitsplatzsysteme: Das INNO-Z in Aalen steckt voller junger Innovatoren
Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es das Innovationszentrum INNO-Z an der Hochschule Aalen. Geschäftsführer Dr. Andreas Ehrhardt hat inzwischen eine ganze Reihe erfolgreicher Jungunternehmen im Haus. weiter
  • 1807 Leser

Chio-Tiande kaufte Kredite von Scholz

Großer Schritt zur Übernahme
Die Chiho-Tiande Group (CTG) ist seit Freitag größter Einzelgläubiger der Scholz Holding. Die Kaufvereinbarung der vorrangig gesicherten Bankkredite ist rechtswirksam – ein großer Schritt zur Komplettübernahme der angeschlagenen Scholz Gruppe. weiter
  • 3
  • 1564 Leser

Aktionen am Kleinkastell

Welzheim. Am nördlichen Rande der Limesstadt Welzheim verläuft ein Teil des schnurgeraden Abschnitts der antiken Grenze mit einer Gesamtlänge von insgesamt 80 Kilometern. Dort befindet sich das „Kleinkastell Rötelsee“, ein Kleinod, das in seinen Grundmauern konserviert wurde. An diesem Wochenende gibt’s dort ein Aktionen. Die Römergruppe weiter
  • 1032 Leser

Der Schulhof wird saniert

Dicke Tagesordnung beim Ortschaftsrat Großdeinbach – Bauantrag fürs Backhaus gestellt
Jetzt ist es beschlossen: Der Schulhof wird saniert, der Bauantrag für das Backhaus gestellt. Der Ortschaftsrat Großdeinbach arbeitete eine umfangreiche Tagesordnung vor der Sommerpause ab. weiter
  • 679 Leser

Die CDU will Ihren Bundestagskandidaten wählen

Gleich geht es los in der Wöllersteinhalle Westhausen
Die CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim versammeln sich in Westhausen, um ihren Bundestagskandidaten für die Wahl 2017 zu wählen. Um 19 Uhr hätte die Veranstaltung beginnen sollen. Eine Viertelstunde danach sind noch zahlreiche Plätze frei. weiter
  • 1408 Leser

Bücherei ändert Öffnungszeiten

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat während der Sommerferien von Montag, 1. August, bis Sonntag, 11. September, immer montags geschlossen und nur mittwochs zu den üblichen Öffnungszeiten von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Ab Montag, 12. September, hat die Bücherei wieder zu den üblichen Zeiten montags und mittwochs von 16 bis weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Afrikanische Weltmusik

Das Markenzeichen des Singer-Songwriters Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Mit seiner „Afrikanischen Weltmusik“ schuf Odametey einen eigenen individuellen Stil, immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. Am Sonntag, 24. Juli, präsentiert er mit „Dzen“ seine dritte CD. Beginn 18 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé. weiter
  • 271 Leser

Beach-Party lockt mit Spielen und Musik

Für alle war etwas geboten bei der Beach-Party im Waldstetter Freibad am Freitag. Spiele im und am Schwimmbecken gab’s für die jüngeren Besucher bereits am Mittag. Die Älteren feierten abends zur Musik von „Matter of Fact“ weiter. Weil nach der Party Aufräumen angesagt ist, öffnet das Freibad an diesem Samstag erst um 12 Uhr. (Foto: weiter

Förderung für schnelles Netz

Waldstetten. Beim Ausbau eines Höchstgeschwindigkeitsnetzes in der Gemeinde Waldstetten fördert das Land die Mitverlegung im Zuge einer Straßensanierung, mit 23 800 Euro. Das gaben die Minister Thomas Strobl und Peter Hauk jetzt bekannt. weiter
  • 861 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur im Buhl

Zum zweiten Mal ruft der Hund im Buhl zum Tanz auf. An diesem Samstag gibt es ab 10 Uhr mit offene Bühne, Straßenmusik und Kunst. Den Abend bestreitet ab 18 Uhr die Rock‘n Roll Band „Staubstumm“, das freche akustische Soul-Trio „ÜberMorgen“ und als Abschluss Stefan Hiss' „Los Santos“ mit Country-Blues Klängen. weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rund um die Honigbiene

Am Sonntag um 14.30 Uhr empfängt Streuobst-Guide Raimund Zawadil beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten Interessiertezu einer Führung „Rund um die Honigbiene“. Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement beantwortet von 14 bis 16 Uhr Fragen rund um den Garten- und Obstbau. weiter
  • 295 Leser

Serenadenkonzertder Stadtkapelle

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 25. Juli, findet im Rahmen der Serenadenkonzerte des Stadtverbands Musik und Gesang das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Konzert der Stadtkapelle statt. Das Konzert beginnt um 18 Uhr auf dem Johannisplatz gegenüber dem Café Margrit. In seinem Programm spannt Dirigent Prof. Dr. Andreas Kittel einen weiten Bogen weiter
  • 777 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sport kann das Krebsrisiko reduzieren

Dr. med. Heidrun Stumme, Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin im Stauferklinikum, referiert über dieses Thema am Sonntag, 24. Juli, um 15 Uhr im Zelt neben dem Biergarten am Tannwald in Welzheim. Eintritt frei. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tango-Sommer mit Live-Musik

Das Duo al Corte gestaltet die letzte Milonga Oro y Plata (Tanzabend Gold und Silber) vor den Sommerferien mit Bandoneón und Klavier. Tanzende und zuhörende Gäste sind gleichermaßen eingeladen, zu melodischen Klängen dieses Weltkulturerbe mit zu feiern. Und zwar am Sonntag, 24. Juli, von 19 bis 24 Uhr in der Tanzschule Knoll, Pfitzerstraße 26. Eintritt weiter
  • 280 Leser

Zwei Kronleuchter im Blick

Stadt nennt Namen des Spenders und Betrag nicht
Die Stadt will etwa eine Million Euro in das Kulturzentrum Prediger investieren. Im Gemeinderat gibt es dafür viel Zustimmung. An zwei Kronleuchtern jedoch – sie kosten etwa 60 000 Euro – scheiden sich die Geister. weiter
  • 625 Leser
Der besondere Tipp

Afrikanische Weltmusik Adjini Odametey Solo

Markenzeichen des Singer-Songwriter Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre. Mit seiner „Afrikanischen Weltmusik“ schuf Odametey einen eigenen individuellen Stil - immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. weiter
  • 623 Leser
Tagestipp

Hohenberger Jakobusfest

Das hohenberger Jakobusfest schließt am Sonntag ab 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der St. Jakobus-Kirche ab. Prediger ist Pfarrer Thomas Steiger. Am Nachmittag gibt es ein umfangreiches Programm mit Mittagessen und Kaffee und Kuchen im Festzelt und einem Spielprogramm. Außerdem tritt um 18 Uhr das Akkordeon Orchester Abtsgmünd auf. Die Erlöse weiter
  • 746 Leser

Hubschrauber über der Stadt

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Über dem Raum Lorch und Schwäbisch Gmünd kreisten am Freitagnachmittag vermehrt Hubschrauber. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um Rundflüge eines privaten Veranstalters. Die seien aber vom Regierungspräsidium Stuttgart so genehmigt worden. weiter
  • 5
  • 4834 Leser

Ein buntes Haus für kulturelle Vielfalt

Festliche Einweihung des neuen städtischen Kinderhauses in der Josefstraße am Freitag
Dankesworte, zufriedene Kinder, Eltern und Erzieherinnen, dazu ein buntes Sommerfest. Am Freitag wurde das neue Kinderhaus in der Josefstraße offiziell eingeweiht. Justizminister a.d. Helmut Ohnewald überreichte eine Spende der Ziegler-Stiftung in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 613 Leser

Nichts verläuft im Sand

Verein Sandtogether engagiert sich für Flüchtlingskinder – Fortsetzung im neuen Schuljahr
Sand verbindet: Drei Monate lang treffen sich jesidische Kinder im Sandlabor, erledigen Hausaufgaben, spielen zusammen – und lernen über die Sandtische auch die deutsche Sprache. Susanne Bundschuh vom Verein Sandtogether steht hinter dem Projekt. weiter
  • 758 Leser

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Am Montag, 25. Juli, wird um 18.30 Uhr die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie in der Barnberg-Kapelle gefeiert. Den Gottesdienstzelebriert Pfarrer Bausenhart. Im Anschluss sind alle Besucher zum Sommerfestle auf dem Barnberg-Gelände eingeladen. Es gibt Getränke und einen Imbiss. weiter
  • 925 Leser

Böbinger Schüler erkunden die Hauptstadt Berlin

Nachdem alle Schüler der 9. Klasse der Schule am Römerkastell in Böbingen ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgeschlossen hatten, machten sich 22 Schüler mit ihren Lehrern Carmen Mackintosh und Jessica Sita auf den Weg nach Berlin. Gleich nach der Ankunft in der Bundeshauptstadt ging es hoch hinauf, nämlich auf die Siegessäule. Am nächsten Morgen weiter
  • 678 Leser

Gartenschau und B 29 sind Thema

Essingen. Über die Neubildung von Ausschüssen und Neubesetzungen berät der Essinger Gemeinderat am Donnerstag, 28. Juli, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Remstalgartenschau 2019 und der Neubau einer Bahnbrücke im Zug des B29-Ausbaus. Außerdem wird Gemeiderat Hans Wiedmann verabschiedet. weiter
  • 556 Leser

Kapellenfest in Forst

Essingen-Forst. Ein Konzert des „Falkensturz Echo“ steht am Beginn des Kapellenfestes in Forst am Samstag, 30. Juli, um 20.30 Uhr. Die Kapelle feiert an diesem Abend auch ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ab 18 Uhr werden Hitzkuchen aus dem Steinbackofen angeboten. Am Sonntag findet um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst, begleitet vom weiter
  • 596 Leser
„Die Staufersaga“ erscheint am 25. Juli. Format 29,7 x 20 cm, 144 Seiten, Einhorn-Verlag, 19,80 Euro. weiter
  • 745 Leser

„Wie eine Orchidee“

Bildband über die Staufersaga 2016 erscheint am Montag
Kurz vor den Sommerferien und kurz nach den Aufführungen erscheint ein Bildband über die Staufersaga 2016. Mit vielen Fotos, kurzen Texten in einem Buchformat, das handlich, aber so groß gewählt ist, dass die Bilder ihren Zauber entfalten können. weiter
  • 929 Leser

Vier Stipendien

Förderverein der städtischen Musikschule
Beim Schwörhaus-Finale wurden 15 Schüler verabschiedet. Zeitgleich konnte der Förderverein vier neuen musikalisch hochbegabten jungen Menschen ein Stipendium für das Musikschuljahr 2016/2017 übergeben. weiter
  • 627 Leser

Pädagogin mit Herz und Humor

Fides Arndt-Haug am Freitag als Rektorin der Leintalschule in Heuchlingen verabschiedet
Schnell kristallisierte sich bei der Verabschiedung von Rektorin Fides Arndt-Haug von der Heuchlinger Leintalschule heraus, wie sehr sie nicht nur von den Kindern, sondern auch vom Kollegium vermisst werden wird. Ihre offene, herzliche und humorvolle Art wurde beim kleinen Festakt in der Schule mehrfach hervorgehoben. weiter

Auf Du und Du mit Ian Anderson

Meet and Greet beim Festival
Seine Kunst ist unverwechselbar, sein Spiel zu „Locomotive Breath“ ist ein Meilenstein der Rockgeschichte. Kein anderer spielt die Querflöte wie Ian Anderson. Am Mittwoch, 27. Juli, 20.30 Uhr, gastiert Anderson mit Band beim Festival Schloss Kapfenburg. Die Ostalbkultur verlost für zwei Personen samt Begleitung insgesamt vier Konzertpässe. weiter
  • 957 Leser

Beatbox beim Kirchenmusikfestival

Wie die Freiburger Band Unduzo beim Konzert im Prediger die Zuschauer experimentieren lässt
Für frischen Wind beim Festival für Europäische Kirchenmusik sorgte der Auftritt der Vokalband Unduzo im Prediger. A-cappella-Sound und Beatboxing – die fünf Musiker legten eine tolle Performance hin. Und holten für einen Titel auch 30 Gmünder Schülerinnen und Schüler auf die Bühne, die am Vormittag einen Workshop besucht hatten. weiter

Pure Freude unter Freunden in Europa

Italienisches Wochenende in Bartholomä: Der Partnerschaftsverein lud auf den Amalienhof ein
Im Kulturhof Bartholomä lockten Pasta, Pizza, spritziger Vino Spumante und schwerer Rotwein. Der Partnerschaftsverein Amici di Casola machte den Gästen ein Geschenk: Er engagierte die Band Due pui due, vier Vollblutmusiker italienischer Herkunft aus Gmünd und verzichtete auf einen Eintritt. weiter

Parfümerie ausgeraubt

 

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Freitag, vermutlich zwischen Mitternacht und 3 Uhr, drang bislang unbekannte Täterschaft gewaltsam in eine Parfümerie am Gmünder Marktplatz ein. Im Inneren wurden sämtliche Warenregale abgeräumt und zahlreiche Parfümpackungen und Kosmetikartikel entwendet. Die genaue Schadenssumme

weiter
  • 4
  • 2589 Leser

Kunstwerk mit Kurbel und Pfeife

Besuch in der Drehorgelwerkstatt und Vorfreude auf den Drehorgeltag beim Kapfenburgfestival
Ist das eine coole Idee: 30 Drehorgeln geben sich ein Stelldichein. Schön anzusehen, interessant anzuhören. Witzig. Und kreativ. Denn es gibt Moritaten und ein Drehorgelkonzert und eine Ostalb-Komposition für Drehorgeln und Saxophon. Von Uwe Renz. Grund genug, das Instrument kennenzulernen beim Besuch in einer Drehorgelwerkstatt. weiter

Laufend anderen Kindern helfen

Startschuss für Ostalb-Laufaktion „Schulen laufen für Kinder“ an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule
Unter dem Motto: „Schulen laufen für Kinder“ wurde am Freitagvormittag an der Rosenberger Karl-Stirner-Schule der Startschuss für die besondere Laufaktion „Ostalb läuft“ gegeben. weiter

„Die Türkei ist auf dem Weg zur Diktatur“

SPD-Bundestagsabgeordneter und Justizstaatssekretär Christian Lange im GT-Gespräch über weltpolitische Lage und Perspektive der SPD
Die Türkei sieht er auf einem „schlechten Weg“, dem „Weg in die Diktatur“. Für Großbritannien dürfe es nach dem Brexit „keine Rosinenpickerei“ geben. Und für die SPD ist er ein gutes Jahr vor der Bundestagswahl „optimistisch“. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange äußert sich im GT-Gespräch zur weiter
  • 1
  • 808 Leser

Motorradfahrer leicht verletzt

Gschwend. Am Donnerstag gegen 14 Uhr fuhr eine 36-jährige VW-Fahrerin aus einem Privatgrundstück auf die Verbindungsstraße Buchhaus in Richtung Gschwend ein. Als sie einen entgegenkommenden 20-jährigen Motorradfahrer bemerkte, wollte sie ausweichen und fuhr rückwärts. Sie konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr

weiter
  • 5
  • 2262 Leser

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Mutter und Sohn im Krankenhaus
Eine Frau prallte am Nachmittag mit dem Auto gegen eine Böschung. Bei der anschließenden Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Frau alkoholisiert war. Im Auto saß ihr zehnjähriger Sohn, der wie seine Mutter leicht verletzt wurde. Die Frau musste eine Blutprobe und den Führerschein abgeben. weiter
  • 5
  • 7259 Leser

Durstlöschen am Gmünder Marienbrunnen

Wasser, Wasser, Wasser. Da braucht nicht nur der Mensch bei diesen Temperaturen besonders viel. Auch die gewöhnliche Stadttaube will nicht auf dem Trockenen sitzen. Laut dem Fachportal „stadttaubenhilfe-online“ braucht eine Taube mindestens fünf bis acht Prozent des eigenen Körpergewichts an Wasser täglich. Meist tränken sie sogar noch mehr. weiter
  • 5
  • 1327 Leser

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Kollision trotz Vollbremsung

Westhausen. Im Einmündungsbereich Deutschordenstraße/Gartenstraße kam es am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Zu spät hatte ein 27-jähriger Opel-Lenker bemerkt, dass eine vor ihm fahrende 62-jährige KIA-Lenkerin nach links in die Gartenstraße abbiegen wollte und hierzu verkehrsbedingt anhalten

weiter
  • 2756 Leser

VIP sein beim Sido-Konzert

Exklusiv für Tagespost- und Schwäpo-Leser gibt es das Sido-Konzert im VIP-Paket für nur 39 Euro statt 44,80 Euro
SchwäPo und GT-Leser können auf ganz besondere Weise das Konzert mit Sido beim Festival Schloss Kapfenburg am Freitag, 29. Juli, genießen. Möglich machen das VIP-Tickets für den Abend, die auch eine exklusive Schlossführung und einen Blick hinter die Kulissen der ehemaligen Deutschordenfeste ermöglichen. Als Leserbonus gibt es diese Tickets exklusiv weiter

Regionalsport (11)

„Abstufungen schaffen einen neuen Anreiz“

Sportabzeichen
Am Samstag ist es soweit: Im Stadion des Berufsschulzentrums Gmünd auf dem Hardt erwarten der Sportkreis Ostalb und der Partnerverein SG Bettringen viele Sportler, die die Disziplinen für den Erwerb des Sportabzeichens angehen. Um 10 Uhr geht’s los. weiter
  • 476 Leser

Judozentrum Heubach steigt auf

Judo, Landesliga Nord: Drei Siege und ein Unentschieden gegen Heilbronn reichen zur Meisterschaft
Sie haben es geschafft: Die Judoka des JZ Heubach sicherten sich am letzten Kampftag zu Hause die Meisterschaft und verdrängten den JC Kano Heilbronn auf Rang zwei. Damit steigen die Heubacher in die Württembergliga auf. weiter
  • 626 Leser

Mixed-Staffeln stellen neue Vereinsrekorde auf

Schwimmen, württembergische Meisterschaften: Schwimmverein Schwäbisch Gmünd stellt bestes Team mit 34 Titeln
Mit 34 Titeln stellt der SV Gmünd das beste Team bei den württembergischen Meisterschaften in Ludwigsburg. Und nicht nur das: Dazu kamen zwei Vereinsrekorde in den Mixed-Staffeln über Freistil und Lagen. Vor allem Carolin Morassi mit drei sowie Maximilian Forstenhäusler mit zwei Einzeltiteln waren für die gute Vorstellung des SVG verantwortlich. weiter
  • 515 Leser

Top-Trainer in Leinzell

Kampfsport, Karate
21 Karatekas vom TV Heuchlingen nahmen an der Gürtelprüfung in Leinzell teil – und das mit Erfolg. Alle Sportler bestanden mit Bravour. weiter
  • 482 Leser

TSV Essingen erfüllt seine Pflicht

Fußball, Testspiel: TSV Essingen besiegt den FC Bargau im Vorbereitungsspiel deutlich mit 4:1 (2:0)
Am Ende siegte der Favorit klar: Mit 4:1 setzte sich Verbandsliga-Aufstiegskandidat TSV Essingen gegen den Landesligisten FC Bargau durch. Die Essinger dominierten die Partie dabei fast über die komplette Zeit und hatten zahlreiche Chancen. weiter
  • 646 Leser

Ein Miteinander beim Greut-Pokal

Volleyball: FSG Alfdorf
„Ein sonnenverwöhntes Gemeinschaftserlebnis“, so umriss Tobias Pahl, Volleyballwart der Familiensportgemeinschaft Alfdorf das offene Volleyballturnier, dasauf dem Freizeitgelände der FSG Alfdorf am Ortsrand von Alfdorf-Adelstetten stattfand. weiter
  • 507 Leser

HBG-Beachvolleyballer wieder in Berlin

Beachvolleyball, „Jugend trainiert für Olympia“, Landesfinale: Gmünder vertreten Baden-Württemberg
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ – das dürften sich die Beachvolleyballer des Hans-Baldung-Gymnasiums aus Gmünd gedacht haben, als sie sich im Finale des Landesturnier gegen Rottenburg durchsetzte. Das Gmünder Team vertritt somit im Bundesfinale in Berlin Baden-Württemberg. weiter
  • 592 Leser

Lauf geht’s-Training am Bucher Stausee

Am Sonntag um 9 Uhr geht’s los
Alle Laufgruppen der Aktion Lauf geht’s! trainieren am Sonntag, 24. Juli, gemeinsam unter Anleitung des wissenschaftlichen Leiters Dr. Wolfgang Feil am Bucher Stausee. Los geht’s um 9 Uhr auf der Wiese neben dem Kiosk. weiter
  • 1171 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tauziehen für alle

Tauziehen. Zum fünften Mal veranstaltet der KTZV Großdeinbach im Zuge seines Gartenfestes gemeinsam mit den Doibacher Löwen ein Laien-Tauziehturnier beim Vereinsheim des KTZV. Termin ist Samstag, 30. Juli, los geht es um 18 Uhr. Teilnehmen dürfen alle Vereins-, Betriebs-, Feuerwehr-, Stammtisch- und Hobbymannschaften. Pro Mannschaft müssen sechs Personen weiter
  • 698 Leser

Maihöfer in den Top Ten

Leichtathletik, U20-Weltmeisterschaft in Polen: Lisa Maihöfer holt Platz neun im Siebenkampf
Am Ende hatte sie ein Lächeln im Gesicht: Die 17-jährige Gmünderin Lisa Maihöfer holte mit dem neunten Platz im Siebenkampf eine Top-Ten-Platzierung bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen. Auch wenn sie nach dem ersten Wettkampftag auf Rang sieben lag, ist der neunte Platz mit 5540 Punkten zum Abschluss ein tolles Resultat. weiter
  • 875 Leser

Überregional (50)

Abschied für die Bundestrainerin

Test gegen Ghana ist Neids letztes Heimspiel mit den deutschen Frauen
Vor dem Abflug nach Brasilien testen die DFB-Frauen gegen Ghana ihre Form. Für Silvia Neid ist es zugleich das letzte Heimspiel als Bundestrainerin. weiter
  • 402 Leser

Bayreuther Festspiele: Mitarbeitercheck

Die Bayreuther Polizei hat gegenüber 35 Mitarbeitern der Bayreuther Festspiele Sicherheitsbedenken. „Wir haben die Personalien überprüft und haben dann die entsprechenden Empfehlungen ausgesprochen, diese Personen nicht im sicherheitsrelevanten Bereich einzusetzen“, sagte ein Sprecher der Polizei Oberfranken. Grund dafür seien Delikte der weiter
  • 301 Leser

Bäume sollen für Landesgartenschau gefällt werden

Initiative in Überlingen fordert Bürgerentscheid zur Rettung einer Allee
Für die Landesgartenschau 2020 in Überlingen sollen mehr als 160 Bäume gefällt werden. Eine Bürgerinitiative hat deshalb ein Bürgerbegehren initiiert. weiter
  • 378 Leser

Daimler auf der Gewinnerstraße

Autobauer legt starke Zahlen vor – Vermutlich früher als erwartet Nummer 1 in der Oberklasse
Daimler nimmt noch mehr Geschwindigkeit auf. Im ersten Halbjahr schafft der Autobauer einen Verkaufsrekord. Nur die Lkw-Sparte stottert etwas. weiter
  • 652 Leser

Der King unter den Königskindern

Großbritanniens Prinz George feiert heute seinen dritten Geburtstag und ist schon jetzt ein Medienstar
Er machte schon als Ungeborener Schlagzeilen und ist längst der Star unter Europas Königskindern. Heute wird Prinz George drei Jahre alt. weiter

Deutschland im „feuchtwarmen Tiefdrucksumpf“

Schwüle und Gewitter haben das schöne Sommerwetter zunächst weitgehend verdrängt. Stattdessen befinden sich weite Teile Deutschlands in den kommenden Tagen in einem „feuchtwarmen Tiefdrucksumpf“, wie Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst (DWD) es gestern formulierte. Entsprechend muss vor allem in der Südwesthälfte des Landes mit schauerartigen, weiter
  • 258 Leser

Draghi lässt den Dax kalt

Gewinnwarnung von Lufthansa: Kurs schmiert ab
Die EZB konnte mit ihrer erwarteten Leitzinsentscheidung am Aktienmarkt nicht für Überraschung sorgen. Der Dax hat sich nach seinem jüngsten Sprung über 10 000 Punkte gestern kaum bewegt. Auch geldpolitische Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi gaben dem Aktienindex kaum Impulse. Tagesthema war der Kursrutsch bei der Lufthansa nach einer Gewinnwarnung. weiter
  • 538 Leser

Erfolgsgeschichte fortsetzen

Maschinenbauer im Land sehen sich für den globalen Wandel gut gerüstet
Die Maschinenbauer im Land legen nicht nur zu – sie sind auch noch optimistisch. Dabei lassen sich manche Entwicklungen noch längst nicht abschätzen. weiter
  • 523 Leser

Europas letzter Henker

Als einziges Land in Europa vollstreckt Weißrussland noch Todesurteile. Andere Ex-Sowjetrepubliken haben die Todesstrafe zumindest ausgesetzt. weiter
  • 428 Leser

EZB bleibt wegen Brexit in Lauerstellung

Das Nein der Briten zur EU trübt die Aussichten für Europas Wirtschaft. Die Notenbank will ihre ultralockere Geldpolitik nicht weiter lockern – noch nicht. weiter
  • 626 Leser

Gericht: München muss Luxus-Kita zahlen

Die Stadt München muss wohl die Kosten für eine Luxus-Kita übernehmen. Diese Sicht vertritt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. Die klagende Familie habe sich den Platz in einer teuren Krippe für 1380 Euro im Monat selbst beschaffen müssen, „weil der Jugendhilfeträger nicht in die Puschen gekommen ist“, sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 292 Leser

Glasfaser muss her

Bei manchen Dingen ist selbst ein mächtiger Verband hilflos. Wie sich die Unsicherheit durch Terror in Europa, die Entwicklung in der Türkei oder die wirtschaftliche Entwicklung in China auswirken? Wer weiß das schon. Andere Sachen wiederum lassen sich sehr wohl von ihm beeinflussen. Das wichtigste Anliegen der Maschinenbauer ist die Schaffung einer weiter
  • 595 Leser

Großer Jubel bei den Youngsters

Deutschlands U 19 löst WM-Ticket nach Elfmeterkrimi gegen Niederlande
Im Spiel um Platz fünf bei der Fußball-EM hat die deutsche U 19 mit einem Sieg nach Elfmeterschießen gegen die Niederlande das WM-Ticket gelöst. weiter
  • 523 Leser

Grundschule mit Defizit

Grüne, CDU und SPD einig: Nachholbedarf bei den Kleinsten – „Lehrern nicht die Schuld geben“
Wie darauf reagieren, dass viele Achtklässler weder richtig schreiben noch rechnen können? Auf die Qualität des Unterrichts schauen, ist die Devise. weiter
  • 485 Leser

Gäubahn droht der Gau

Bundesverkehrswegeplan: Kommt der Ausbau der Strecke erst nach 2030?
Der Ausbau der Gäubahn rückt offenbar in weite Ferne. Im neuen Referentenentwurf des Verkehrswegeplans ist sie weiter nur im Potenziellen Bedarf. weiter
  • 292 Leser

IOC hat das letzte Wort

Sportgericht bestätigt Olympia-Verbannung der russischen Leichtathleten
Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat den Olympia-Ausschluss der russischen Leichtathleten für rechtmäßig erklärt. Nun ist das IOC am Zug. weiter
  • 339 Leser

Keine generelle Umbuchung

Reiseveranstalter bieten nach dem versuchten Militärputsch keine generelle kostenlose Umbuchung von Reisen in die Türkei an. Eine von der Nachrichtenagentur afp verbreitete – und in dieser Zeitung abgedruckte – Meldung war in diesem Punkt missverständlich. Bei Tui, Thomas Cook und Alltours gab es unmittelbar nach dem Putschversuch die Möglichkeiten weiter
  • 631 Leser

LEA Meßstetten wird bis Ende 2017 genutzt

Die Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten bleibt noch bis Ende 2017. Im Vergleich zur vorherigen Vereinbarung soll es nun klare Bedingungen geben, forderte der Gemeinderat. Eigentlich sollte die Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ende dieses Jahres schließen – so lautete die Vereinbarung zwischen der Stadt im Zollernalbkreis und dem Land Baden-Württemberg. weiter
  • 272 Leser

Lust auf mehr

Telefonaktion: In vielen Paarbeziehungen klappt's mit dem Sex nicht
„Paarprobleme“ war unsere Telefonaktion überschrieben, das Hauptthema: Sex. Mal will er mehr, mal sie. Aber das Darüber-Reden fällt schwer. weiter
  • 453 Leser

Mario Götze: Neue Chance in Dortmund

Es ist keine Überraschung mehr: Fußball-Weltmeister Mario Götze beendet sein Wirken bei den Bayern und kehrt zu Borussia Dortmund zurück. weiter
  • 416 Leser

Mehr Häftlinge aus Nordafrika

Angesichts steigender Zahlen von Häftlingen aus den Maghreb-Staaten fordert Justizminister Guido Wolf (CDU) mehr Abschiebungen. „Als Konsequenz werden wir nicht nur mehr Personal in den Justizvollzugsanstalten brauchen, sondern wir müssen auch alle Möglichkeiten prüfen, um mehr Personen in diese Länder abschieben zu können“, sagte er den weiter
  • 220 Leser

Neue Strategie gegen den IS?

Terrormiliz setzt auf Einzel-Attentate – Staaten müssen darauf reagieren
Viele Attentate einzelner Täter statt spektakulärer Anschläge: Der IS hat das Konzept geändert. Eine Konferenz berät über neue Wege der Abwehr. weiter
  • 416 Leser

Notstandsgesetze in Deutschland

In Frankreich und der Türkei gilt momentan Notstand. Auch in Deutschland gibt es Regelungen für Extremfälle. Grundlage hierfür sind die umstrittenen Notstandsgesetze von 1968. Sie definieren den Notstand in verschiedenen Fällen. Die wichtigsten im Überblick. Verteidigungsfall: Droht ein Waffenangriff auf Deutschland oder ist dieser bereits erfolgt, weiter
  • 474 Leser

Ohne ernste Absicht

Es gibt – daran sollte gelegentlich erinnert werden – im Bundestag Mehrheiten jenseits von Schwarz-Rot, nämlich Schwarz-Grün und Rot-Rot-Grün. Im ersten Fall könnte die Union also jederzeit ihren gegenwärtigen Koalitionspartner SPD in die Opposition schicken, und Angela Merkel bliebe mit Hilfe der Grünen trotzdem Bundeskanzlerin. Anders weiter
  • 393 Leser

Operation am offenen Auge

Der Aktionskünstler Georg Winter zeigt eine Ausstellung in Göppingen
Wie entsteht ein Bild – und reicht dazu auch eine Kamera aus Holz? Georg Winter zeigt so gescheite wie unterhaltsame Arbeiten in Göppingen. weiter
  • 432 Leser

Pack aus, hau rein!

„Mittagspause in . . .“ – Unsere Korrespondenten berichten – heute: USA
Pack aus, hau rein! – Amerikanische Mittagspausen sind sehr knapp ausgelegt. Viele Leute essen am Arbeitsplatz. Wohl dem, der 30 Minuten Zeit hat. weiter
  • 410 Leser

Plant Deutsche Bank stärkeren Umbau?

xxxxxxxxxx
Angesichts andauernder Probleme prüft die Deutsche Bank den weiteren Konzernumbau. Ziel sei eine einfachere Struktur, teilte eine Sprecherin mit. weiter
  • 612 Leser

Politisch motiviert? Genau!

Russland hält den Ausschluss seiner Athleten von den Sommerspielen im August in Rio de Janeiro für politisch motiviert und ist deshalb sauer. Na und? Genau das ist der einzig richtige Weg, um Doping zumindest einzuschränken. Ein anderes Mittel gibt es tatsächlich nicht. Staatliches, politisches Eingreifen oder Kapitulation, das ist hier die Frage. Zweifelsohne weiter
  • 401 Leser

Qualvolles Sterben

In den USA wächst der Widerstand gegen staatliche Tötungen
Noch immer gilt in 31 der 50 US-Staaten die Todesstrafe. Ein Umdenken findet nur langsam statt. Einige Regionalparlamente erwägen die Abschaffung. weiter
  • 279 Leser

Richter legen im Streit mit Gabriel nach

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat im Streit um die Ministererlaubnis für die Übernahme von Kaiser‘s Tengelmann den Befangenheitsvorwurf gegen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bekräftigt. Nach einer weiteren Aktenauswertung betonte das Gericht in einem am Mittwoch ergangenen Beschluss: „Die Besorgnis der Parteilichkeit resultiert weiter
  • 587 Leser

Ruf nach Renteneinheit

Nahles: Ost-Altersbezüge sollen bis 2020 angeglichen werden
Die Ostrentner haben stark aufgeholt, dennoch ist der Rentenwert noch spürbar niedriger als im Westen. Nun soll die Einheit bei der Rente kommen. weiter
  • 463 Leser

Schloss Mochental im blauen Blütenmeer

Schloss Mochental im blauen Blumenmeer
Umrankt von blauen Blumen zeigt sich derzeit das Schloss Mochental am Rand der Schwäbischen Alb. Einen Besuch im Schloss bei Ehingen (Alb-Donau-Kreis) wert sind die dort untergebrachte Galerie und das Besenmuseum. Foto: dpa weiter
  • 384 Leser

Schnäppchen-Angebote das ganze Jahr über

Am Montag beginnt der Sommerschlussverkauf – Für Handel und Verbraucher bleibt er unverzichtbar
Seit Wochen schon prangen die Buchstaben SALE wieder in den Schaufenstern der Modeläden. Dabei sind Rabatte inzwischen zu jeder Jahreszeit zu haben. weiter
  • 680 Leser

Schuldenschnitt bei Scholz

Der Schuldenschnitt zwischen dem angeschlagenen Schrottverwerter Scholz aus Essingen auf der Ostalb und seinen Anleihe-Gläubigern ist unter Dach und Fach. Die Vereinbarung sei seit dem gestrigen Donnerstag rechtswirksam, teilte ein Sprecher mit. Der größte Schrottrecycler Chinas, die Chiho-Tiande-Gruppe, übernimmt einen Großteil der Schulden des Konzerns. weiter
  • 575 Leser

Spannungskiller Froome

Brite gewinnt auch das Bergzeitfahren – Dritter Gesamtsieg ist greifbar
Christopher Froome dominiert erneut die Tour de France nach Belieben. Beim Bergzeitfahren konnte keinem dem Briten das Wasser reichen. weiter
  • 420 Leser

Sperre für Leichtathleten: IOC in Zugzwang

Russlands kompletter Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio rückt näher. Die Bestätigung der Rio-Sperre der russischen Leichtathleten durch den Internationalen Sportgerichtshof (Cas) ist eine Steilvorlage für das Internationale Olympische Komitee (IOC), die systematisch dopende Sportmacht komplett von den Sommerspielen zu verbannen. „Mit weiter
  • 382 Leser

Telekom: Kein Anschluss für Firmenkunden

Bei Geschäftskunden-Anschlüssen der Telekom hat es gestern eine bundesweite Störung gegeben. Beeinträchtigungen gebe es beim Internetzugang und der Telefonie, teilte die Telekom über Twitter mit. Zu den Ursachen und der Zahl der Betroffenen gab es vom Bonner Telekommunikationskonzern zunächst keine Angaben. Betroffen waren offenbar vor allem Anschlüsse weiter
  • 578 Leser

Trauriger Rekord

Chinas Justiz vollstreckt mehr Todesurteile als der Rest der Welt zusammen
Die Zahl der Delikte, auf die in China die Todesstrafe steht, geht zurück. Das hält die Justiz nicht davon ab, jährlich tausende Menschen zu exekutieren. weiter
  • 479 Leser

Vattenfall weiter tief in den roten Zahlen

Hohe Abschreibungen und Preisdruck haben den schwedischen Energiekonzern Vattenfall im zweiten Quartal in den roten Zahlen gehalten. Allein im Zusammenhang mit dem Verkauf seiner Braunkohlesparte in der Lausitz an die tschechische EPH-Gruppe musste das Staatsunternehmen Wertminderungen in Höhe von 21,5 Mrd. schwedischen Kronen (rund 2,27 Mrd. EUR) vornehmen. weiter
  • 600 Leser

Vettel mit Ferrari tief in der Frustzone

Vor dem Rennen in Ungarn wird deutlich, wie sehr die Italiener der Konkurrenz hinterherhinken
In seiner Debüt-Saison bei Ferrari hatte Sebastian Vettel vor dem Ungarn-Grand-Prix 160 WM-Punkte. Dieses Jahr sind es bislang magere 98. weiter
  • 446 Leser

Von Albuquerque an den Bodensee

Die Bregenzer Festspiele starten mit einer Rarität: Franco Faccios Oper „Hamlet“
Die weltberühmte Frage „Sein oder Nichtsein?“ lässt sich auch singen. Auf Italienisch. Die Bregenzer Festspiele sind mit der Oper „Hamlet“ gestartet. weiter
  • 348 Leser

Wenig chancenreich

Zu den erstaunlichen Kapiteln der deutschen Einheit gehört, dass die Ostdeutschen das Gefühl haben, bei den Renten zu kurz zu kommen. Richtig ist das Gegenteil: Die ausgezahlten Renten sind bei ihnen im Schnitt höher als im Westen, weil dort insbesondere Frauen auf mehr Berufsjahre kommen. Das Ergebnis ist akzeptabel, denn Senioren im Osten haben kaum weiter
  • 379 Leser

Wenn Banken rot sehen

Rot ist eine ganz besondere Farbe: lebendig, kraftvoll, Aufmerksamkeit erregend. Das weiß auch die spanische Bank Santander: „Die Farbe Rot symbolisiert Führungsanspruch, Stärke, Energie, Entschlossenheit und Leidenschaft“, heißt es auf deren Webseite. Aber damit könnte es bald vorbei sein. Denn den Sparkassen, bekanntlich ebenfalls in Rot weiter
  • 471 Leser

Wirtschaftskrimi Unister

Unfalltod des Reiseportal-Gründers Thomas Wagner wirft viele Fragen auf
Lange galt Unister als Shooting-Star der Internetszene. Nun ist der Firmengründer tot – und die Geschehnisse werden immer mysteriöser. weiter
  • 639 Leser

Leserbeiträge (5)

Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft

Am Donnerstag, den 28. Juli 2016, ab 14.00 Uhr, findet das berühmte, zur Tradition gewordene Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft zum 41. Mal und zum zweiten Mal unter dem Namen „Bosch Rentnergemeinschaft Schwäbisch Gmünd“ statt. Natürlich wieder in Mutlangen auf dem Pausenhof der Realschule, hinter dem Forum. Für

weiter
  • 3
  • 1971 Leser

EU-Eintritt verspielt

Zu den Ereignissen in der Türkei:Nach dem gescheiterten Putschversuch des türkischen Militärs scheint für den „Sultan“ R. T. Erdogan die Stunde gekommen zu sein, in der er mit hemmungsloser Arroganz, Brutalität und „Eiserne Faust“ den „Säuberungsprozess“ durchpeitschen kann. Im „Gegenputsch“ wurden ja weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Miteinander reden

Lieber Herr Dr. Dieterich, wenn Sie meinen Leserbrief richtig gelesen hätten, hätten Sie diesem entnommen, dass ich die Einschaltung eines Wirtschaftsprüfers auch nachvollziehen kann. Nicht verstehen kann ich, wenn die CDU in einer Pressemitteilung ausführt, dass der Wirtschaftsprüfer zu dem Ergebnis gekommen ist, dass nichts oder nur Geringfügiges weiter
  • 2
  • 951 Leser

Türkei

Wäre es für den Rest der Welt nicht das beste und einfachste wenn Erdogan eine Mauer um seine ganze Türkei baut !?

Das Ergebnis kennen wir aus der deutschen Geschichte, das hieß der Diktator halt Honecker.

Wer das liest sollte sich im klaren sein, Wir haben freie Meinungsäußerung. Man kann sich aufregen aber mir nix tun

weiter
  • 4
  • 1385 Leser

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins feiert 125 Jahre

Kein großes Fest, sondern eher ein leise Aktion ist das Jubiläum der Aalener Wanderfreunde. Aber die Ortsgruppe hat sich etwas einfallen lassen. Durch die Forstmitarbeiter der Stadt Aalen wurde aufgrund der Initiative des örtlichen Albvereins bei der Zeppelinhütte im Langert ein neuer Rastplatz erstellt, der in seiner außergewöhnlichen

weiter
  • 4
  • 1721 Leser

inSchwaben.de (39)

AKTIONSTAGE AUTOHAUS MULFINGER SCHWÄBISCH GMÜND

„Der Renault Kadjar verkörpert den SUV-Spirit wie kein Zweiter“

Bei Mulfinger gibt es die Renault-Modelle Twingo und Kadjar derzeit mit interessanten Preisvorteilen.
Das Autohaus Mulfinger in Schwäbisch Gmünd lädt derzeit dazu ein, den Renault Kadjar kennenzulernen. Mit seinen Motorisierungen bietet er für jeden Fahranspruch das Passende. Der Kadjar präsentiert sich dem Autofahrer sehr vielseitig und leistungsstark in jedem Gelände. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Berufskolleg für Grafik-Design stellt aus

Das Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd Lädt am Samstag, 23. Juli, zur Ausstellung ein. Von 10 bis 16 Uhr stellen die Schüler der ersten und zweiten Klasse Projekte aus dem Schuljahr 2015/2016 vor. Die Abschlussklasse zeigt eine Auswahl von Arbeiten aus der gesamten Berufsausbildung Grafik-Design. weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ledergasse wegen Flohmarkt gesperrt

Am Samstag, 23. Juli, findet in der Ledergasse ein Flohmarkt statt. Hierzu ist es notwendig, die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Gold- und Silberforum in der Zeit von 6 bis 17 Uhr für den Verkehr zu sperren. Die Zufahrt über die Fischergasse ist jederzeit möglich, auch der Türlensteg ist jederzeit anfahrbar. Die Bushaltestellen am ZOH werden weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest an der Klösterleschule

Die Klösterleschule Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 23. Juli, von 11 bis 14 Uhr zum Schulfest ein. Das Motto des Festes lautet „Komm mit in die Welt der Indianer“ und wartet mit zahlreichen Programmpunkten auf die Besucher. weiter
  • 932 Leser
Serie

Twingo & Kadjar

Unter der LupeIn diesen Wochen stellen wir noch jeweils Samstags an dieser Stelle in Kooperation mit dem Autohaus Mulfinger die aktuellen Renault- Modelle Twingo und Kadjar im Detail vor.Die weiteren TermineSamstag, 30.7.: Finanzierung & Umwelt weiter
  • 5
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fräuleinwunder in Schwäbisch Gmünd

Am Samstag, 23. Juli, findet der erste Gmünder Fräuleinwundermarkt in der Schwerzerhalle statt. Es handelt sich in erster Linie um einen Flohmarkt von Mädls für Mädls und es wird Musik, eine Bar und eine Styling-Ecke geben, in der man Nägel und einfache Frisuren machen kann. Beginn 12 Uhr, bis 16 Uhr. Interessierte Verkäuferinnen können sich über Fraeuleinwunder2016@web.de weiter
  • 1157 Leser
WINTERGÄRTEN MEHR LEBENSQUALITÄT VOM FACHMANN

Mehr Licht, mehr Wohnraum, mehr Freizeitspaß

Wintergärten vom Profi bringen lange Freude.
Mehr Licht, mehr Platz, mehr Lebensqualität – meist sind diese drei Wünsche ausschlaggebend für den Bau eines Wintergartens. Geht es jedoch an die Planung der Sonneninsel, wird die Vorfreude schnell gedämpft. Bei den Angeboten jagt ein Standardmodell das nächste, von Individualität keine Spur. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitrocken und Gutes tun

„Mitrocken und Gutes tun“ lautet das Motto des diesjährigen Powershowcity-Festivals am Samstag, 23. Juli, mitten im Herzen von Powershowcity Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des „Gmünder Sommers“ werden ab 15 Uhr nachmittags sechs Bands auf der Bühne im Remspark bei freiem Eintritt bis 22 Uhr Gas geben. Neben Livemusik steht der gute weiter
  • 916 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Paul-Gerhardt-Haus öffnet

Die Mieter und Mitarbeiter des Paul-Gerhardt-Hauses laden alle Nachbarn, Vereinsmitglieder, Freunde und Interessierte am Sonntag, 24. Juli, ein zum Tag der Offenen Tür. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit Dekanin Richter. Anschließend ist Zeit, den Nachmittag im Innenhof mit Wurst vom Grill und später mit selbstgebackenem Kuchen und weiter
  • 968 Leser

Quizfrage

Wie heißt eine Rennstrecke im Land Ungarn?a) Hungaro-Ringb) Orago-Ringc) Nangago-Ring(Richtig ist Antwort a) Hungaro-Ring. Dort fahren Formel-1-Piloten am Sonntag ein Rennen. Auf dieser Rennstrecke fahren die Rennautos langsamer als auf den meisten anderen Strecken. Und sie bietet den Rennfahrern kaum Platz zum Überholen.) weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fledermaus-Expedition bei Weiler

Am Samstag, 23. Juli, ziehen die Naturschützer mit Ultraschalldetektor und Nachtsichtgerät zu den Wiesen, Hecken und Gärten bei Weiler und zeigen, wo Fledermäuse leben, wie sie jagen, und was man in Haus und Garten für diese harmlosen und nützlichen Tiere tun kann. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Parkplatz bei der Kirche in Weiler. weiter
  • 810 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesundheitsnetzwerk Gügling

Am 23. Juli können die Mitarbeiter und ihre Familien, der zehn beteiligten Unternehmen, von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr an sechs Standorten im Industriegebiet Gügling an verschiedenen Gesundheits- und Mitmachangeboten teilnehmen. Los geht’S mit einem 5-km-Lauf. weiter
  • 1075 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour

Die ADFC-Tour am Sonntag, 24. Juli, führt ins Wental. Von Gmünd geht es nach Essingen, hinauf nach Tauchenweiler, dann Richtung Heidenheim und weiter nach Steinheim. Durchs Wental über Rosenstein und Heubach zurück nach Gmünd. Streckenlänge zirka 70 Kilometer. Treffpunkt um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Rande des römischen Imperiums

Mit der Limes-Cicerona Susanne Lutz können sich Interessierte am Sonntag, 24. Juli, um 15 Uhr auf eine Zeitreise begeben und das „Dreiländereck“ im Rotenbachtal erkunden. Der Rundweg beginnt am Parkplatz beim Informationszentrum im Rotenbachtal. weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salvator Führungen

Die öffentlichen Salvatorführungen finden an folgenden Sonntagen statt: Am 24. Juli und 7. August, jeweils um 14 Uhr. Dauer zirka eineinhalb Stunden. Bei Gartenwetter ist die Klause am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. weiter
  • 919 Leser
WALTREINHOF BÖBINGEN TAG DES OFFENEN HOFES AM 24. JULI

Der Betrieb zeigt seine gläserne Produktion

Der Milchviehbetrieb und die Biogasanlage informieren und bieten buntes Programm.
Der Milchviehbetrieb, Waltreinhof GbR, und die Biogasanlage, GasTom GbR, im Beiswang 10 in Böbingen öffnen am 24. Juli ihre Pforten. Dort werden Milchviehhaltung und Energiegewinnung vor Ort erlebbar und die Besucher können Eindrücke über moderne Landwirtschaft sammeln.Im August 2014 ist die Milchviehherde in das damals neu errichtete Stallgebäude umgezogen. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR VERBANDSKÄMMEREI ROSENSTEIN

Behörde arbeitet jetzt wieder in den bisherigen kernsanierten Räumen

Neue Büroräume mit moderner Technik sind wieder bezogen. Massive Maßnahmen zur Energieeinsparung sind vorgenommen worden.
Ein Jahr dauerte die Sanierung der Büroräume der Verbandskämmerei der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Am Samstag findet die feierliche Einweihung des neugestalteten Gebäudes statt. weiter
Reisenotizen
Flugausfall nach StreikFrankfurt/Main. Wenn Verspätungen nicht unmittelbar auf einen Streik zurückgehen, muss die Airline Entschädigung zahlen. Dann handelt es sich nicht mehr um einen außergewöhnlichen Umstand, sondern um eine „Umorganisation“ von Flügen, entschied das Landgericht Frankfurt (Az.: 2-24 S 68/15). In dem verhandelten Fall weiter
  • 962 Leser

Krankheitsfall auf der Kreuzfahrt

Rostock. Wer auf einer Kreuzfahrt krank wird, muss unter Umständen in der Kabine bleiben, um andere Reisende nicht anzustecken. Doch es kann passieren, dass Passagiere fälschlicherweise unter Quarantäne gestellt werden. Dann müssen sie zwingend das Personal über den Irrtum informieren. Sonst können sie später weder eine Minderung des Reisepreises noch weiter
  • 823 Leser

Wilder Osten

Das Muldetal besticht durch unverdorbene Natur, zahllose Kulturdenkmäler und einen abwechslungsreichen Radfernweg, den man ganz für sich allein hat. Von Gerhard Fitzthum
Der moderne Triebwagen zuckelt durch berauschend grüne Landschaft, taucht in frische Wälder ein und passiert desolate Bahnhofsgebäude wie die von Weigmannsdorf und Bienenmühle. In Mulda sind die letzten Fahrgäste ausgestiegen, übrig blieben nur zwei Radler mit schwer bepackten Tourenvelos. Kein Stimmengewirr mehr, kein Handyklingeln, kein Klackern von weiter
  • 1020 Leser

Am Ende Europas

Schwarzes Meer In Rumäniens ungezähmtem Donaudelta folgen Mensch und Natur ganz eigenen Gesetzen. In den Dörfern hadert man mit der neuen Zeit. Von Kai Althoetmar
Wenn das der heilige Georg sehen würde, Drachentöter und Namenspatron des Südarms: eine monotone Wasserautobahn, auf der ein Schnellboot mit Hautevolee in Partylaune vorbeibraust, in deren Fahrrinne Plastikflaschen dümpeln... Dazu haben Hotelboote eingangs des Georgskanals festgemacht, wenige Bootsminuten von Tulcea entfernt, dem Tor zum Donaudelta, weiter
  • 1284 Leser

Ein Mädelsabend und viel Frauenpower

Männer, Mode, Klatsch und Tratsch – mit wem könnten Frauen diese Themen besser bequatschen, als mit unseren besten Freundinnen bei einem lustigen und entspannten Mädelsabend?So ein Abend muss einfach hin und wieder sein. Neben einem gemeinsamen Diskobesuch oder einem gemütlichen Couch- oder Wellnessabend gibt es aber noch weitaus mehr Möglichkeiten weiter
  • 1383 Leser

Reisenotizen

Wismar überraschtMittwochs um 14 Uhr gibt es in Wismar eine Überraschung. Wer sich bei der Tourist-Information zu einer Stadtführung einfindet, weiß nicht, welches Thema der Stadtführer an diesem Tag auf Lager hat. Auch zwei neue Themen gehören zum Überraschungsangebot. So kann die Gruppe zwei Stunden lang eine Henker-Führung unternehmen und dabei die weiter
  • 973 Leser

Wie es bei Triumph weiter geht

Aalen/Heubach. Der Schock sitzt tief. Der Schweizer Wäsche- und Textilkonzern Triumph hat angekündigt, an den Standorten Heubach und Aalen fast 400 Stellen zu streichen.In Aalen wird das Logistikzentrum bis ins Jahr 2018 größtenteils geschlossen. Bis zu 300 Jobs fallen weg. Auch am Stammsitz in Heubach gibt es nach zahlreichen Sparrunden in den vergangenen weiter
  • 1528 Leser

Blindflug im Auto

Handy Der verbotene Blick aufs Mobiltelefon: Jeder weiß es, viele machen es trotzdem. Doch wer am Steuer mit dem Telefon hantiert ist abgelenkt. Und erhöht das Risiko.
Es ist verboten, doch viele Autofahrer machen es trotzdem: Sie nehmen ihr Smartphone während der Fahrt zum Sprechen, Schreiben oder Lesen in die Hand. Aber selbst Freisprechanlagen haben Tücken. Beim Telefonieren mit dem Handy bringt man sich und andere in Gefahr, sagt Peter Kiegeland, Verkehrspsychologe aus Berlin. „Jeder Mensch hat nur ein gewisses weiter
  • 1156 Leser

Neuer Tesla soll bald kommen

Produktionsstart Ende 2017: Tesla Model 3 ist bereits vorbestellbar
Tesla will sein Elektro-Auto Model 3 für 35 000 Dollar (31 000 Euro) ab Ende 2017 produzieren. Preise und Termine für den deutschen Markt nannte der Hersteller noch nicht. Gegen eine Gebühr von 1000 Euro kann man das fünfsitzige Mittelklasse-Auto allerdings auch hierzulande bereits vorbestellen.Am Auto fallen das große Glasdach und ein angedeuteter, weiter
  • 961 Leser

Paradiesvögel

Safari Im Vogelpark Walsrode mit seinen über 600 Arten können Besucher als Tierpfleger mitarbeiten. Von Franz Lerchenmüller
So richtig Hunger haben Pelle und seine Kumpel wohl nicht. Gerade sieben oder acht der 30 Humboldtpinguine sind in ihrer felsigen Anlage nach vorne gewatschelt und stürzen sich ins Wasser, als die Tierpflegerin die ersten Lodden hineinwirft. Wie elastische Torpedos schießen die Vögel übereinander her und schnappen sich blitzschnell die silbrigen Fischlein. weiter
  • 1019 Leser

Welt-Vogelpark Walsrode

Anreise Mit dem Zug über Hannover nach Walsrode (www.bahn.de). Von dort mit Bus 511 zum Park. Mit dem Auto über die A7 Richtung Norden, Ausfahrt Bad Fallingbostel.Der Park Der Park ist geöffnet bis zum 30. Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr, im Sommer bis 19 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 20 Euro, für Kinder von 4 bis 12 Jahren 15 Euro, für weiter
  • 1945 Leser

Ausflug nach Ravensburg

RavensburgerSpieleland Übernachtung im Ferienhaus für: 2 Erwachsene und 2 Kinder 410 Euro Übernachtung im Zelt: 2 Erwachsene und 2 Kinder 298 Euro Alle Preise beziehen sich auf eine Übernachtung mit Frühstück sowie Eintritt ins Spieleland an 2 Tagen. Nicht im Preis enthalten ist das Abendbüfett im Feriendorf-Restaurant: Erwachsene 24 , Kinder 9 Euro. weiter
  • 1145 Leser

Übernachten bei der Maus

Freizeitpark Wer vom Besuch im Freizeitpark nicht genug bekommt, kann sich auch gleich dort einmieten. Ein Testbesuch im Ravensburger Spieleland. Von Ricarda Stiller
Die Aufregung ist groß: ein ganzes Wochenende in einem Freizeitpark? Kinderaugen leuchten vor Vorfreude. Die Eltern hoffen auf ein wenig Entspannung – schließlich werden die Kleinen gut beschäftigt sein und der Geldbeutel nicht unerheblich strapaziert. Zwei Tage lang wird das Vergnügen der Kinder im Mittelpunkt stehen.In einigen dieser Freizeitparks weiter
  • 1068 Leser

Island für Entspannte

Fähre Der Weg ist das Ziel, wenn man sich Island gemütlich mit der Fähre statt mit dem Flugzeug nähert. Viel Natur ist inklusive, Animation dafür Fehlanzeige. Von Wolfgang Albers
Eine Stunde Flug entspricht in etwa einem Tag auf dem Schiff. Diese Gleichung hat den Transatlantik-Passagen, die noch in den 60er-Jahren eine gängige Art waren, um nach Amerika zu reisen, die Kundschaft weggenommen. Und so klingen auch mindestens drei Tage Reisedauer statt lediglich drei Stunden nach einem schlechten Deal für Reisende, die nach Island weiter
  • 1245 Leser

Ab ins Abenteuer

Alaska Eine grandiose Landschaft und viel unberührte Natur: In Alaska sind alle richtig, die noch die Herausforderung suchen. Von Eva Funke
Höher als der Mount Everest? Hubschrauberpilot Josiah Freeman nickt. „1829 Meter höher ab dem Bergfuß. Vom Meeresspiegel aus gemessen ist er 2743 Meter niedriger. Der Denali, der bis 2015 Mount Mckinley hieß, ist mit 6194 Metern der höchste Berg Nordamerikas. Josiah Freeman lässt seinen Helikopter tiefer fallen, damit die Touristen einen Grizzly weiter
  • 1198 Leser

Augen auf bei der Gartenarbeit

Unfallgefahr Leitersturz oder Tritt in den Rechen: Beim Werken im Garten ist Vorsicht geboten
Mehr als 200 000 Unfälle passieren pro Jahr in Deutschland bei der Gartenarbeit, so die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Fast die Hälfte davon sind Verletzungen mit scharfen oder spitzen Gegenständen, gefolgt von Stürzen von Leitern bei der Baumpflege oder Obsternte.Gefährlich sind achtlos herumliegende Gartengeräte, schnell bohren weiter
  • 1788 Leser

IMPRESSUM

InSchwaben.de ist eine Beilage von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Postfach 16 80, 73406 Aalen Herausgeber: Bernhard Theiss, Ulrich Theiss Telefon: (0 73 61) 59 4-0 (Zentrale) (0 73 61) 490 45 -20 (Redaktion) Telefax: (0 73 61) 59 42 35 (Anzeigen) (0 73 61) 490 45 weiter
  • 1307 Leser

Prima Beetschwestern

Balkonblumen Zauberglöckchen und Petunien vertragen sich bestens und sind daher geeignet, in Nachbarschaft gepflanzt zu werden. Von Dorothee Waechter
Die Unterschiede sind für Laien kaum zu sehen: Petunien und Zauberglöckchen ähneln sich sehr – und eignen sich deshalb prima als Beetschwestern. Sie sind beide Nachtschattengewächse. Und beide tragen Glöckchen zu ihrer Zierde. Auf den ersten Blick scheinen sie verwandt. Und beide mögen auch noch die gleichen Standorte – also sind sie das weiter
  • 1366 Leser
PortugalSeit Jahren steigt die Beliebtheit von Portugals Küsten und Inseln. Dieses Jahr verbucht der frischgebackene Europameister bisher ein Plus von knapp 13 Prozent.SpanienDer große Gewinner des diesjährigen Urlauberroulettes heißt Spanien. Beim Reiseveranstalter Tui bucht aktuell jeder Dritte seine Reise aufs spanische Festland oder die Inseln.Griechenland„Beliebt weiter

Urlauber suchen Sicherheit

Terror Der Terror hat den Reisemarkt durchgerüttelt. Die Reiselust ist den Deutschen zwar nicht vergangen, doch sie orientieren sich um und buchen gefühlt sichere Ziele. Von Bettina Bernhard
Spanien jubelt, Ägypten weint – so lautet die Kurzfassung der diesjährigen Urlauberwanderungen rund ums Mittelmeer. Dabei steht Spanien mit einem Urlauberplus im zweistelligen Prozentbereich auch für den Nachbarn Portugal, für Italien und für Kroatien. Auch Bulgarien freut sich über neue Gäste aus Deutschland und Griechenland hat sich nach Flüchtlings- weiter
  • 925 Leser