Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juli 2016

anzeigen

Regional (98)

Neuer Verputz für Grundschule

Alfdorf-Pfahlbronn. Für rund 97 000 Euro erhält die Grundschule Pfahlbronn einen energetisch aufgewerteten Außenputz. Der Gemeinderat Alfdorf vergab am Montagabend Gipser- und Gerüstbauarbeiten an ein Unternehmen aus dem Teilort Pfahlbronn. Auf den Gerüstbau entfallen 7700 Euro, rund 89 500 Euro kosten die neue Dämmung plus Verputz. copLeerrohre für weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim TV Eschach

Am Wochenende 30. und 31. Juli, feiert der Tennisverein Eschach sein Sommerfest auf der Tennisanlage. Samstag ist um 18 Uhr Festbeginn ab 20 Uhr Life-Musik mit dem „Lauchheimer Echo“ (Eintritt frei) Am Sonntag ist um 9.30 Uhr Turnierbeginn und Frühschoppen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 483 Leser

Soulmesse geht unter die Haut

Bettringer Chor conTakte begeisterte mit Band in Igginger St. Martinus Kirche
Mal einfühlsam, mal eindringlich. Aber immer so stimmgewaltig, dass das Igginger Gotteshaus vom Gesang erfüllt war. So traten die rund 30 Mitglieder des Bettringer Chors conTakte am Sonntagabend in der St. Martinus Kirche auf. Auf dem Programm stand eine Soulmesse von Kai Lünnemann. weiter
  • 696 Leser

Wieder Doppel in Obergröningen?

Gemeinderat am Mittwoch
Am Mittwoch tagt der Gemeinderat Obergröningen. Hauptthema: Die Nachfolge des ehrenamtlichen Bürgermeisters Reinhold Daiss, der früher gleichzeitig hauptamtlicher Schultes in Eschach war. Auch Jochen König könnte sich dieses Doppel vorstellen. weiter
  • 511 Leser

Gärtnern macht Schule

Aalen. Das Land Baden-Württemberg hat 159 Schulen ausgezeichnet, die sich an der Schulgarteninitiative „Lernen für die Zukunft – Gärtnern macht Schule“ beteiligt haben – darunter sind aus dem Ostalbkreis die Justus-von-Liebig-Schule in Aalen, die Eugen-Bolz-Schule in Ellwangen und die Scheuelbergschule in Schwäbisch Gmünd-Bargau. weiter
  • 627 Leser

Mehr Platz für kleine Kinder

Erweiterungsvarianten für Igginger Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ im Gemeinderat vorgestellt
Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung des Igginger Gemeinderats war am Montagabend die vorgesehene Erweiterung des Kindergartens „Im Gänsegärtlein“. Verschiedene Pläne zu verschiedenen Umbauvarianten wurden dem Gremium vorgestellt. weiter
  • 558 Leser

Schnelles Internet für alle Eschacher Teilorte

Gemeinderat Eschach stimmt nach intensiver Diskussion Investition von 210 623 Euro für Breitbandausbau zu
Die Eschacher Teilorte Kemnaten, Waldmannshofen, Seifertshofen, Vellbach und Helpertshofen werden in naher Zukunft an das schnelle Internet angebunden. Dem Beschluss vorausgegangen war am Montagabend im Eschacher Gemeinderat eine lange Diskussion um die Finanzierung. weiter
  • 602 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Sachschaden

Welzheim. Im Bereich der Laufenmühle beschädigte eine Autofahrerin am Sonntagmittag einen dort abgestellten Wagen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 4000 Euro. weiter
  • 618 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf die Gegenfahrbahn

Welzheim. Ein 44-Jähriger verursachte am Sonntagmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 15 000 Euro entstand. Kurz vor 12 Uhr wollte er von der Umgehungsstraße links abbiegen und ordnete sich auf der Abbiegespur ein. Da die Schorndorfer Straße derzeit gesperrt ist und einige Hinweisschilder durchgestrichen waren, wurde der Fahrer abgelenkt weiter
  • 615 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein Autofahrer am Sonntag an der Einmündung Goethestraße/Haußmannstraße anhalten. Dies erkannte der nachfolgende Fahrer zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro. weiter
  • 815 Leser
POLIZEIBERICHT

Baucontainer aufgebrochen

Mögglingen. Auf einer Baustelle im Alemannenring wurden zwischen Freitagmittag und Montagmorgen zwei Baucontainer aufgebrochen. Aus einem davon entwendete der unbekannte Dieb eine Flex und einen Bohrhammer der Marke Bosch. Der Wert dieser Gegenstände beträgt rund 350 Euro. Aus dem zweiten Container wurden ebenfalls eine Flex, ein Bohrhammer und eine weiter
  • 717 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher ohne Beute

Welzheim. Im Zeitraum zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Sonntagvormittag, 11 Uhr, schlug ein Unbekannter die Fensterscheibe eines Gebäudes in der Leinhalde ein und entriegelte dann das Fenster. Der Täter, der offenbar ins Gebäude eingestiegen war, zog ohne Beute wieder davon. weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erzählcafé zum „Schwerzer“

„Schwerzer“ früher und heute, was hat sich verändert? Im Erzählcafé in der Weststadt findet am Dienstag, 26. Juli, von 15 bis 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen ein Austausch statt. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 findet am Dienstag, 26. Juli, ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein Frühstück genießen wollen. weiter
  • 188 Leser
POLIZEIBERICHT

Spinne löst Alarm aus

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 6 Uhr am Montagmorgen wurde in einem Getränkemarkt in der Buchstraße der Einbruchsalarm ausgelöst. Beamte des Gmünder Polizeireviers, die den Getränkehandel durchsuchten, konnten den „Einbrecher“ rasch feststellen. Eine Spinne hatte den Bewegungsmelder im Kassenbereich aktiviert. weiter
  • 860 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Lorch. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte am Freitag um 10 Uhr einen in der Schulstraße in Lorch abgestellten BMW. An diesem entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten in Lorch unter Telefon (07172) 7315. weiter
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Thema Klimawandel

Der Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen ist es gelungen, Dr. Jascha Lehmann vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung für einen Vortrag „Klimawandel – Ein Extremereignis“ zu gewinnen. Anlass ist das schwere Unwetter, das Ende Mai auch Gmünd heimsuchte. Der Vortrag findet am Dienstag, 26. Juli, im Hans-Baldung-Saal des Stadtgarten weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Warnung vor dubiosen Anrufen

Die Stadtwerke warnen: Immer wieder sei es in den vergangenen Tagen vorgekommen, dass Kunden der Stadtwerke telefonisch oder an der Haustür zur Herausgabe der Daten aufgefordert wurden. Dabei gaben Kontaktpersonen stets vor, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein. Der Gmünder Energieversorger weist darauf hin, dass aktuell keine telefonische Kundenaktion weiter
  • 331 Leser

Ergebnisse der Verkehrsschau

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. Juli, um 19 Uhr, im Rathaus unter anderem mit den Ergebnissen der Straßenverkehrsschau und der Erneuerung des Abwasserrechens am Pumpwerk. Außerdem wird Alix Knoblauch zur Standesbeamtin bestellt. Zu Beginn der Sitzung können Bürger Fragen stellen. weiter
  • 777 Leser

Mehrzweckhalle wieder Thema

Heubach-Lautern. Der Ortschaftsrat Lautern beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 27. Juli, ab 19 Uhr mit der Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle. Außerdem gibt’s einen Bericht aus den Gremien der Stadtverwaltung und eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 806 Leser

Zwei Jubilare und ein Meistertitel

Ehrungen bei Firma Schaile
Zwei Mitarbeiter-Jubiläen konnten beim Stuckateurbetrieb Zeidler gefeiert werden. Außerdem hat Dominik Schaile seine Meisterprüfung abgeschlossen. weiter
  • 642 Leser

Pumptrack und Stiftung

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat hat sich für seine nächste Sitzung am Dienstag, 26. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus einiges vorgenommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Finanzzwischenbericht, die Auflösung des „Eigenbetriebs Infrastruktur und Energie“, der Sachstandsbericht zum Stadtarchiv, die Vergabe der Bauarbeiten in der weiter
  • 688 Leser

Für Winter gerüstet

Neues Räumfahrzeug für Gschwend
Frischer Wind im Gschwender Rathaus: Am Montag gab Christoph Hald als Bürgermeister und Vorsitzender im Gemeinderatsgremium seinen Einstand. Auf der Tagesordnung standen die Beschaffung eines Fahrzeugs für den Bauhof und der Verkauf des alten Klaviers aus der Gemeindehalle. weiter
  • 799 Leser

Es muss ja nicht gleich ein Acker sein

Warum es Bürger dieser Tage leichter haben, wie einst Jakob Uhlmann großzügig für die Stadt zu spenden
Klar, einen Acker nehme die Stadtverwaltung auch gerne an, meinte Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting am Montagabend im Biergarten des Alten Sudhauses. So, wie anno 1689. Als Jakob Uhlmann die Stadt in seinem Testament bedachte. Heute aber, findet Brütting, sei das Spenden doch so viel einfacher. weiter

GUTEN MORGEN

Dieser Guten Morgen wird etwas länger. Bitte haben Sie Nachsicht mit mir, liebe Leserinnen und Leser. Es wird nämlich mein letzter Guten Morgen sein. Nach 1059 Tagen verlassen meine Familie und ich die Ostalb. Wenn Sie an diesem Dienstagmorgen diese Zeilen lesen, sind wir vermutlich schon auf dem Weg Richtung Norden, ins Oldenburger Land. Wie geht das weiter
  • 414 Leser

Ein Buch auf das Leben

GT-Autorin Gise Kayser-Gantner über ihr Buch „Das wird das Jahr deines Lebens“
Der Schriftsteller Lessing trägt Schuld daran, dass sie kurz vor dem Abitur die Schule geschmissen hat. So würde es ihre Mutter ausdrücken. Gise Kayser-Gantner sieht das anders. Lessing hat sie zu verdanken, dass sich ihr Lebenslauf wie ein Abenteuerroman liest. Gelebt mit Leidenschaft. Und mit genau dieser Lebensleidenschaft hat die GT-Autorin nun weiter
  • 5
  • 916 Leser

46 neue Erzieherinnen und Erzieher am Institut St. Loreto

46 Absolventen des Instituts St. Loreto erhielten zum Abschluss des Berufspraktikums ihre Zeugnisse mit der staatlichen Anerkennung als Erzieher. Praxisdozenten Heike Müller, Sabine Schlotter, Susanne Maier-Nuding, Beate Kilgenstein, Wolfgang Scholz, Dr. Thomas Fritz und Bereichsleiter Christof Scherberger verabschiedeten: Jessica Bäder, Jessica Bednarczyk, weiter
  • 1139 Leser

Eindrucksvolle Parkanlagen

Lehr- und Kulturfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd
Zu einer Lehr-und Kulturfahrt nach Thüringen startete kürzlich der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd. Erster Halt war in Eisenach, der vier Täler Stadt am Fuße der Wartburg. weiter
  • 524 Leser

Erntedankfest am Münster geplant

Interreligiöser Dialog
Der interreligiöse Dialog ist ein wichtiges Anliegen der Moscheen in Schwäbisch Gmünd. Das Kennenlernen des Gegenübers, die Begegnungen und das Erleben anderer Religionen bringe enorme Bereicherung für Gmünd. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna ist am Donnerstag, 28. Juli, der Gesprächskreis für Trauernde statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Beginn ist um 15 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen bei der Ökumenischen AG Hospiz Gmünd unter (0170) 2942316. weiter
  • 199 Leser

Rund um das Thema Gerechtigkeit

Predigtreihe im Sommer
Zum dritten Mal feiern die beiden Kirchengemeinden Großdeinbach und Lindach-Mutlangen den Sommer mit einer eigenen Predigtreihe. Unter dem Motto „Alles, was geRecht ist“ geht es um das Thema Gerechtigkeit. weiter
  • 400 Leser

Sommerabend mit Musik

Volles Haus bei der Serenade des Liederkranzes Straßdorf in der Gemeindehalle
Ein schöner Sommerabend voll mit vielen Farben und fröhlicher Musik. Unter diesem Motto traf sich kürzlich der Liederkranz Straßdorf mit seinen Gastchören, den Orgelpfeifen aus Straßdorf, dem pop- chörle aus Lorch und „Chorus Lein“ aus Heuchlingen in der Straßdorfer Gemeindehalle. weiter
  • 5
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug nach Dinkelsbühl

Der Generationentreff Spitalmühle in Gmünd bietet am Donnerstag, 28. Juli, einen Ausflug nach Dinkelsbühl an. Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr in der Ledergasse, Rückkehr in Gmünd gegen 18 Uhr. Anmeldung beim Generationentreff Spitalmühle unter der Telefonnummer (07171) 603-5080 möglich. weiter
  • 194 Leser

150 neue Realschullehrer

Erfolgreiche Abschlüsse beim Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS) in Schwäbisch Gmünd
Sie haben es geschafft: In einer Feierstunde wurden den Realschullehreranwärtern des letzten Kurses des ehemaligen Realschullehrerseminars von Direktorin Kristina Schmid ihre Zeugnisse über die zweite Staatsprüfung an Realschulen überreicht. weiter
  • 1069 Leser

1000-Euro-Spende

Zum 30-jährigen Bestehen der Firma Primalat lud Thomas Schmid seine Mitarbeiter, Ehemaligen, Lieferanten und Kunden zu einer Feier ein. Seine Gäste bat er um eine finanzielle Spende anstelle von Geschenken. Der zusammen gekommene Betrag kommt nun verschiedenen Organisationen zugute, unter anderem dem Verein „Älter werden in Lautern – Miteinander weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert in Iggingen

Die Scherzachtaler Musikanten spielen am Samstag, 30. Juli, ein Benefizkonzert für Menschen mit Down Syndrom. Beginn ist um 17 Uhr mit dem Musikverein Iggingen als Vorgruppe. Karten zu 10 Euro gibt's im Vorverkauf im Igginger Rathaus. Sie können unter (07175) 92080 auch bestellt werden. weiter
  • 223 Leser

Die Begleiter der Fünftklässler sind fit

Verantwortung übernehmen: (Junior)Schülermentorenprogramm startet eine neue Runde
Auch im kommenden Schuljahr kümmern sich wieder Paten um die neuen Fünftklässler an der Verbundschule Leinzell. Dafür wurden 15 Schüler aus der achten Klasse der Realschule und siebten Klasse der Werkrealschule ausgebildet. weiter
  • 486 Leser

Großes Firmwochenende in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald

Angesichts einer Welt, in der Terror und Gewalt Angst und Schrecken verbreiten, gelte es sich am Beispiel Jesu zu orientieren und dem Bösen zu widerstehen. So ermunterte Weihbischof Thomas Maria Renz bei der Firmung in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald die Jugendlichen zu einem Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes..40 Jugendliche aus Durlangen, weiter
  • 492 Leser

Neuauflage des Kapellenfestes

Essingen-Forst. Das Kapellenfest des Essinger Teilortes Forst wird am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, gefeiert. Am Samstag wird das „Falkensturz Echo“ auftreten. Bereits ab etwa 18 Uhr werden die bekannten Hitzkuchen aus dem Steinbackofen angeboten. Am Sonntag findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Der Erlös des Festes dient weiter
  • 571 Leser

50er-Fest in Mögglingen

Nach einem Gang zum Friedhof, wo der verstorbenen Altersgenossen gedacht wurde, und dem Festgottesdienst luden die Altersgenossen 1965/ 66 aus Mögglingen zum Sektempfang auf dem Marktplatz, bevor es in die Kulturbühne im alten Schulhaus ging, wo bis in den Morgen hinein gefeiert wurde. (Foto: privat) weiter
  • 2
  • 914 Leser

Kochen mit Flüchtlingen

Asylhelferkreis Mögglingen und 30 Schutzsuchende gestalten einen kulinarischen Abend
Der Asylhelferkreis Mögglingen, der sich rund um die Arbeiterwohlfahrt (AWO) organisiert, hatte zum kulinarischen Erlebnis in die Limesschule eingeladen. Frauen und Männer des Helferkreises hatten mit den in der Gemeinde lebenden Schutzsuchenden verschiedene Speisen aus sieben Nationen zubereitet. weiter

Was Eltern jetzt wissen müssen

Das Dreisäulenmodell für die Aalener Grundschulen und die Kosten – Die SchwäPo fasst zusammen
Flexibler Nachmittag, Mindeststandards, Schülerhaus: Die Stadt Aalen stellt die Grundschullandschaft neu auf. Die SchwäPo fast zusammen, was sich hinter dem Dreisäulenmodell verbirgt und was Eltern jetzt wissen müssen. weiter
  • 887 Leser

Alarm geprobt

Üben für den Ernstfall: Im Kindergarten St. Maria wurde gemeinsam mit der Abteilung Bettringen eine Alarm- und Räumungsübung durchgeführt. Damit die Kinder auf diese Übung vorbereitet wurden, besuchten sie im Vorfeld an zwei Tagen die Feuerwehr.(Foto: privat) weiter
  • 828 Leser

Albverein stürmt Gipfel

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins machte sich auf den Weg in die Lechtaler Berge. Es ging auf die Hanauer Hütte, auf der sich die Teilnehmer für eine Nacht in Betten- und Matratzenlager einrichten. Wer genug Mut und Kraft übrig hatte, konnte den Klettersteig bezwingen. Der zweite Tag zeigte sich von seiner sonnigen Seite und erlaubte den weiter
  • 611 Leser

Aus der modernen Märchenwelt

Zu einem märchenhaften Abend entführte die in diesem Schuljahr entstandene Theater-AG des Hans-Baldung-Gymnasiums unter der Leitung von Alexandra Hirschle und Dorothea Wülfing. Besonders gut wurde die Verbindung der Grimm’schen Märchenfiguren zur modernen Welt empfunden. Toll kam auch die Idee an, den fantasievoll dekorierten Schulgarten einzubeziehen. weiter
  • 555 Leser

Begeisternde Musik und tolle Spende

Einen Auftritt der ganz besonderen Art erlebten die Jungmusiker der Stadtkapelle Lorch beim Tag der Blasmusik in Gmünd. Auf der Remsbühne brachten sie das Publikum zum Staunen mit einem begeisternden Repertoire von Rock bis Polka. Vor dem letzten Stück gab es dann noch eine Überraschung: Der Erlös vom Jugendkonzert „Benefiz Kids für Kids“ weiter
  • 580 Leser

Die Abschlussprüfung bestanden

Das Kolping Bildungszentrum Ostwürttemberg gratuliert neun staatlich anerkannten Sozialwirten nach der erfolgreichen dreijährigen Weiterbildung zur bestandenen Abschlussprüfung: Regina Hack, Teresa Schmidinger, Despina Diamantopoulou, Chadischa El-Bakri, Jennifer Maria Jones, Sebastian Bürgermeister, Anna Railjan, Lucia Posch und Yesim Kafadar – weiter
  • 639 Leser

Schüler helfen durch Taten

Für die Schüler der Klasse 7c der Adalbert-Stifter-Realschule standen in den letzten Monaten die sogenannten „Sozialen Nachmittage“ an. Nach dem Motto „Jede Hilfe zählt“ zogen die Schüler in ihrer Freizeit los und boten ehrenamtlich Hilfe – etwa beim Babysitten – an. Alle eingeflossenen Spenden gingen an das „Haus weiter
  • 566 Leser

Traumhaftes Ziel: die Donaumetropole Budapest

Nach Budapest führte die Studienfahrt des Hans-Baldung-Gymnasiums. Begleitet wurden die Schüler von den Lehrern Illmann, Frankenreiter und Issler. Auf dem Programm standen eine Stadtrundfahrt, eine Schifffahrt auf der Donau, eine Fahrt in die Puszta, jeweils ein Besuch der Großen Synagoge, im Burgviertel und der Fischerbastei mit der Matthiaskirche. weiter
  • 458 Leser

Uhlandschule ade, España olé

Mit einem bunten Programm entließ die Bettringer Uhlandschule ihre Neuntklässler: alle 17 Schüler haben ihren Hauptschulabschluss geschafft und Rektor Joachim Göser konnte mit ihnen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Rektor Joachim Göser bedankte sich in seiner Rede auch bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit. Durch die erfolgreiche Teilnahme weiter
  • 401 Leser

Wissenswertes über Most

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lud seine Mitglieder in die Mosterei Seiz nach Straßdorf ein, um althergebrachtes aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu erfahren. Durch die Pflege der Streuobstwiesen durch die Obst- und Gartenbauvereine hat die Obstvielfalt zugenommen – und damit die Möglichkeiten der Saft und Mostproduktion. (Foto: weiter
  • 867 Leser

Hamm: Kampf um jede Stelle bei der Mafa

120 Arbeitsplätze in Gefahr
Roland Hamm hofft, dass die Krise im Großmotorengeschäft bis 2017 überwunden wird: „Dann könnte die zweite Kündigungswelle bei der Maschinenfabrik Alfing Kessler (Mafa) verhindert werden und es würden nicht 120 Beschäftigte ihre Arbeitsplätze verlieren.“. weiter
  • 1247 Leser

Kreissparkasse strafft Struktur

Die Kosten steigen, die Margen sinken: Die Kreissparkasse Ostalb baut ihre Struktur um
„Die Bankenlandschaft befindet sich im Umbruch“, sagt Carl Trinkl, Vorstandschef der Kreissparkasse Ostalb. Die Bank strukturiert deshalb ihr Geschäftsstellennetz neu und strafft ihre Struktur. Konkret: Aus sieben werden fünf Filialdirektionen und die Öffnungszeiten in den Geschäftsstellen ändern sich. weiter
  • 1744 Leser

Neue Öffnungszeiten der Kreissparkasse im Überblick

Ab 1. August öffnet die Kreissparkasse ihre Geschäststellen wie folgt: Hauptstelle Aalen, Hauptstelle Gmünd, Aalen-Stadmitte, Ellwangen, GD-Kappelgasse: Montag bis Freitag 9-17 Uhr. Abtsgmünd, Bettringen, Böbingen, Bopfingen, Essingen, Herlikofen, Heubach, Heub.-Jakob-Uhlmannstr., Hofherrnweiler, Hüttlingen, Lauchheim, Leinzell, Lorch, Mögglingen, Mutlangen, weiter
  • 1160 Leser
ZUR PERSON

Frank Kleesattel

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Bei der Dienstversammlung der Freiwlligen Feuerwehr Hussenhofen wurde Frank Kleesattel nach erfolgtem Lehrgang zum Gruppenführer an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg von Feuerwehrkommandant Ralf Schamberger mit sofortiger Wirkung zum Löschmeister befördert. Ebenso wurde per Handschlag Frank Kleesattel als Nachfolger weiter
  • 687 Leser
Tagestipp

Freibad Spiesel in Aalen

Bei guter Witterung werden im Freibad Spiesel in Aalen heute ein großes aufblasbares Luftkissen in Krakenform, Hüpfburg und Laufmatte im Badebereich aufgebaut. Das Freibad bietet unter anderem eine Liegewiese, Tischtennisplatten, ein Beachvolleyballfeld und einen Kiosk mit Terrasse.Freibad Spiesel, 9 – 20.30 UhrEintritt 3,80 Euro weiter
  • 647 Leser

Leutze-Gemälde für Gmünd

Zum Todestag des Künstlers: Museum im Prediger erhält „Francesca da Rimini“ als Leihgabe
Auf den Tag genau 148 Jahre nach Emanuel Leutzes tragischem Todestag erinnerte eine Soiree im Museum im Prediger an dieses Ereignis. Gut 100 Gäste folgten der gemeinsam vom Gmünder Museum und Leutze Club ausgesprochenen Einladung. weiter
  • 580 Leser

Powershowcity-Festival am Remsstrand

Mitrocken und Gutes tun: Das war das Motto des Powershowcity-Festivals am Samstagabend in Schwäbisch Gmünd. Sechs Bands spielten bei freiem Eintritt auf der Bühne des Remsparks. Neben Livemusik stand der gute Zweck im Vordergrund der Veranstaltung. So konnten sich alle Besucher auf freiwilliger Basis an einer Spende für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei weiter
  • 803 Leser

Serenadenkonzert der Stadtkapelle

Im Rahmen der Serenadenkonzerte des Stadtverbands Musik und Gesang gab es am Montag das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Konzert der Stadtkapelle auf dem Johannisplatz gegenüber dem Café Margrit. In seinem Programm spannte Dirigent Professor Dr. Andreas Kittel einen weiten Bogen über Musicalmelodien von Andrew Lloyd Webber zu dem Trompetensolo weiter
  • 661 Leser

Sperrung in den Schmiedgassen

Schwäbisch Gmünd. In den Sommerferien wird das Baubetriebsamt von Montag, 1. August, bis Freitag, 5. August, den westlichen Teil der Vorderen Schmiedgasse zwischen Bürgerstraße und Kalter Markt sanieren, teilt die Stadt mit. In der zweiten Phase folgen dann Bauarbeiten in der Hinteren Schmiedgasse in der Zeit von Montag, 8. August, bis Freitag, 19. weiter
  • 853 Leser

WIR GRATULIEREN

ABTSGMÜNDWalter Kopp, zum 75. GeburtstagALFDORFEgon Guse, Pfahlbronn, zum 75. GeburtstagGSCHWENDMarianne Weller, Mittelbronn, zum 80. GeburtstagHEUBACHHans Drozda, zum 85. GeburtstagSCHECHINGENBerthold König, zum 75. weiter
  • 608 Leser

„Blaue Stunde“ zu 200. von Emanuel Leutze

Im Museum im Prediger
Zum 200. Geburtstag des Malers Emanuel Leutze spricht Gabriele Rösch am Donnerstag, 28. Juli, 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ im Museum im Prediger über das Werk des in Deutschland geborenen amerikanischen Historienmalers. weiter
  • 700 Leser
Karteninfo unter Karten unter Tel: (07363) 961817 oder online unter auf www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 661 Leser

Meet and Greet mit Ian Anderson

Glück gehabt: Brigitte Brenner aus Schwäbisch Gmünd und Wolfgang Wiedmann aus Essingen dürfen, jeweils in Begleitung, beim Konzert von Ian Anderson („Jethro Tull“) hinter die Kulissen blicken und den Künstler kennen lernen. Sie bekommen ein Autogramm, zudem wird ein Foto gemacht. Denn sie haben „Meet and Greet“-Karten gewonnen, weiter
  • 769 Leser

Open Air mit der hausband

Normalerweise spielen die Hausbanditen in und um Aalen, wenn es draußen ungemütlich, kalt und nass ist. Glücklicherweise gibt es das Café Wunderlich, welches die fantastische Band für ein Sommerkonzert engagiert hat. Somit ist die Bühne (besser gesagt: die Wunderlich-Garage) frei für ein Sommer-Open -Air mit der hausband.Am Freitag, 29. Juli, beginnt weiter
  • 667 Leser

Tina Turner – das Musical

„Tina The Rock Legend – Das Muscial“ kommt am 29. Januar 2017 ins Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Tina Turner ist eine Legende. Die ganze Welt kennt ihre dramatische Lebensgeschichte. Die Show zeigt in Form einer mitreißenden musikalisch-biographischen Story alle Stationen mit Höhen und Tiefen, Leidenschaft und Herzschmerz weiter
  • 420 Leser

Arbeiten für Dorfladen laufen

Weitere Umbauarbeiten stehen an – Helfer willkommen
Ehrenamtliche Helfer haben mit dem Ausräumen der Räumlichkeiten für den Dorfladen in Waldhausen begonnen. Gewartet wird noch auf den Startschuss für das Projekt „Ladenumbau“ durch die Förderbank. weiter
  • 5
  • 513 Leser

Auf dem Weg zu Frieden und Gerechtigkeit

Taizé-Woche in Frankreich mit Jugendlichen der Schulen auf dem Lorcher Schäfersfeld
Eine Woche der Besinnung in der Communauté de Taizé hat Tradition bei den Schulen auf dem Schäfersfeld. Mit den Lehrerinnen Regine Kuntz-Veit und Elvira Lichtblau erspürten mehr als 50 Jugendliche den „Geist von Taizé“ und tauchten mit mehr als 4000 Jugendlichen aus aller Welt in das einfache Leben ein. weiter
  • 491 Leser

Biker-Flohmarktfür Jedermann bei Eddi

Rund ums Motorrad
Ein Biker-Flohmarkt ist am Samstag, 30., und Sonntag, 31. Juli, bei „Eddi’s Biker-Residenz zum Löwen“ in Althütte. Dort gibt’s alles, was das Motorradfahrerherz höher schlagen lässt. weiter
  • 406 Leser

Erfolgreicher Abschluss an der Gemeinschaftsschule in Waldstetten

In einer abwechslungsreichen Entlassfeier wurden die Neunt- und Zehntklässler der Waldstetter Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg in der Stuifenhalle verabschiedet. Erfreulicherweise haben alle Abgänger verschiedene Anschlussmöglichkeiten in Ausbildung und Schule. Die Schüler verabschiedeten sich auf herzliche Weise von der Schule. Bürgermeister weiter
  • 638 Leser

Sanierung der Landesstraße verschoben

Strecke Alfdorf – Kapf erst 2017
Verschoben, aber nicht aufgehoben ist die Sanierung der Landesstraße 1153 zwischen Alfdorf und Kapf. Diese Antwort bekam Gernot Gruber (SPD) auf seine Anfrage aus dem Verkehrsministerium, teilt der Landtagsabgeordnete mit. Den Grund nennt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. weiter
  • 688 Leser

Wanderung zum Weltgarten

Waldstetten. Zum Weltgarten auf dem Gmünder Hardt führt die Wanderung der Seniorengruppe im Waldstetter Schwäbischen Albverein am Mittwoch, 27. Juli. Um 13.30 Uhr geht es vom Malzéviller Platz in Waldstetten in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz am Dreifaltigkeitsfriedhof. Ursula Böhme führt über die Stäffele zum Weltgarten. Zurück geht es über den Panoramaweg weiter
  • 505 Leser

Hartnäckig die Schule vorangebracht

Gisela Stephan verabschiedet sich von den Kaufmännischen Schulen – Karin Wagner Nachfolgerin
Der Lehrerchor singt „Tage wie diese“, Schüler agieren auf und hinter der Bühne. Großer Bahnhof an den Kaufmännischen Schulen Schwäbisch Gmünd beim Wechsel der Schulleitung: Gisela Stephan erntet für 13 Jahre als „Kapitänin“ Lob und Achtung, ihre Nachfolgerin Karin Wagner erhält die offizielle Ernennung. weiter
  • 946 Leser

Neue Rektorin führt die Schule

Einsetzungsfeier für Barbara Hager an der Grundschule in Weiler in den Bergen
„Der Erziehungsauftrag geht über die bloße Wissensvermittlung hinaus.“ Das sagte Barbara Hager am Montag bei ihrer Einsetzungsfeier. Sie ist die neue Rektorin an der Grundschule in Weiler. weiter
  • 5
  • 674 Leser

Brand im Gyros-Imbiss

Polizei sucht blonden Mann mit Pferdeschwanz als Zeuge
Die Feuerwehr musste am Montagmorgen einen Brand im Gyros-Imbiss Olympos im Durchgang vom Marktplatz zum Mühlbergle löschen. Welchen Sachschaden das Feuer anrichtete und wie es überhaupt entstanden ist, ist noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei ermittelt.Schwäbisch Gmünd. Es sei zu früh, um etwas über die Brandursache zu äußern, sagte der Pressesprecher weiter
Der besondere Tipp

Anne Niepold: „seule en scène“

Die außergewöhnliche Akkordeonistin Anne Niepold gibt zwei Konzerte in Schwäbisch Gmünd. Beim Festival Europäische Kirchenmusik spielt sie am Mittwoch zusammen mit dem Ensemble La Roza Enflorese in der Johanniskirche. Am Donnerstag gastiert sie ab 20 Uhr mit ihrem Soloprogramm „seule en scène“ in der Theaterwerkstatt. Tickets gibt´s in der weiter
  • 585 Leser

Lieder des „letzten Minnesängers“

Das Ensemble Leones eröffnet in Lorch einen faszinierenden Blick auf die Liedkunst des Oswald von Wolkenstein
Einen faszinierenden Blick auf die Liedkunst des Oswald von Wolkenstein eröffnete ein Konzert des Ensembles Leones im Kloster Lorch. Die fünf Musiker ließen den spätmittelalterlichen Dichter und Sänger in seinen Liedern lebendig werden. weiter
  • 644 Leser

Zarte Frau von der rauen Alb

Waltraud Schwarz feiert ihren 70. Geburtstag – Malen ist Beruf und Berufung der Aalenerin
Der Blick aus den Fenstern ihres Ateliers fällt auf eine Stadtlandschaft. Waltraud Schwarz malt mitten im Geschehen der Stadt Aalen. Den Marktplatz und die Menschen sucht man auf ihren Bildern allerdings vergeblich. Sie sind nicht die Welt der zarten Frau, unter deren schwarzem Haarschopf lebhaft sprechende blaugraue Augen blicken. Heute feiert sie weiter
  • 728 Leser

Die Region erkunden

Natur- und landschaftskundliche Führungen des Arbeitskreises Alb-Guide Östliche Alb
Der Hochsommermonat August ist der Ferien- und Urlaubsmonat. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund veranstaltet eine Reihe natur- und landschaftskundlicher Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb. weiter
  • 603 Leser

OAG-Direktor Kiem verabschiedet

Stimmungsvolle Feier in der Aula

Aalen. Der langjährige Schulleiter des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen, Dieter Kiem, ist am Montagmorgen in einer stimmungsvollen Feier in den Ruhestand verabschiedet worden. Er leitete die Schule 17 Jahre lang. Die Beiträge verschiedener Rednerinnen und Redner zeichneten ein Bild von Dieter Kiem als Lehrer mit Leidenschaft und Schulleiter mit

weiter

Dank des Kreisfrauenrates

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Mit einem Blumenstrauß dankte der Kreisfrauenrat Ostalb im Namen aller Frauen im Ostalbkreis den Landtagskandidatinnen und Zweitkandidatinnen für den Einsatz bei der Landtagswahl. Frauen in der Politik – egal in welcher Partei – sichtbar machen, sich für eine Kandidatur zur Verfügung zu stellen und den Einsatz über weiter
  • 1223 Leser

Neue Wege für den Tourismus

„Sagenhafter Albuch“ macht jetzt sein eigenes Ding auf Marktplätzen
Viele Jahre präsentierte sich die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart. Jetzt will sie näher an die eigentliche Zielgruppe zum Werben gehen. Zum einen spare man sich dadurch die hohen Standgebühren, zum anderen sei diese Werbung auf den Marktplätzen zielgerichteter. weiter
  • 667 Leser

Krippenbauer gehen in Ruhestand

Langjährige Mitglieder im Team der Böbinger Jahreskrippe geehrt
In einer Feierstunde im Colomansaal bedankte sich die katholische Kirchengemeinde St. Josef bei langjährigen Mitarbeitern vom Team der Böbinger Jahreskrippe. Sie legen diese Aufgabe in jüngere Hände. weiter
  • 646 Leser

Zufälliger Drogenfund

Polizeistreife findet kleine Cannabis-Plantage auf einem Balkon

Heidenheim. Die Polizei in Heidenheim fand am Donnerstagmorgen mehrere Pflanzen Cannabis in der Wohnung eines 40-Jährigen. Bei einer Streifenfahrt entdeckten die Beamten mehrere Cannabispflanzen auf dem Balkon des Mannes. Staatsanwaltschaft und Richter ordneten daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an. Die Polizei fand dabei mehrere Pflanzen Cannabis

weiter
  • 1
  • 7293 Leser

Schnupperfliegen auf der Ostalb

Große Flugaction der Modellfluggruppe Ostalb am vergangenen Wochenende
17 Schüler des Schubart-Gymnasiums in Aalen sowie des Max-Planck-Gymnasiums in Heidenheim zum Modellflugplatz in Elchingen. Im Rahmen der Projekttage erfuhren die Nachwuchspiloten einige interessante Details zur Flugphysik und lernten gleich zu Beginn, wie ein Flugzeug aufgebaut ist. weiter

Mit dem Nachtwächter auf Tour durch Aalen

VBE-Mitglieder folgen der Einladung des Kreisverbands Ostwürttemberg/Göppingen
Zu später Stunde trafen sich VBE-Mitglieder mit ihren Angehörigen zur Nachtwächterführung in Aalen, zu der der Kreisverband Ostwürttemberg/Göppingen eingeladen hatte. Gemeinsam mit Nachtwächter Heinrich Fuchs begaben sich die VBE-Mitglieder auf Tour durch die historische Innenstadt. weiter
  • 1110 Leser

Auf den Spuren von Württembergs Königin

Zwei Klaseen des Abendgymnasiums zur Charlottenhöhle aus Exkursion

Aalen. Im Rahmen der Projektwoche begaben sich zwei Klassen des Abendgymnasium Ostwürttemberg von Heidenheim und Aalen aus auf die Spuren der Königin Charlotte von Württemberg. In der Hürbener Charlottenhöhle erfuhren sie Interessantes über die Entdeckung, Erforschung und Entstehung dieser Tropfsteinhöhle. Während

weiter
  • 905 Leser

Fit für die duale Berufsausbildung

158 Berufsfachschüler der Technischen Schule Aalen legen ihre Prüfung ab
158 Berufsfachschüler der Technischen Schule sind fit für die duale Berufsausbildung Am Ende des Schuljahres schließen 158 Schüler an der TS Aalen nach den zentralen fachpraktischen Prüfungen an der Einjährigen Berufsfachschule erfolgreich ab. weiter
  • 998 Leser

Ehrenämtler ausgezeichnet

Urkunden für Mitarbeiter des Malteser Kinder- und Jugendhospizdiensts Ostalb und Heidenheim

Aalen. Sieben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb und Heidenheim sind seit zehn Jahren im Einsatz. Der Geschäftsführer der Malteser Dienste für Kinder, Markus Zobel, bedankte sich bei diesen im Rahmen eines Gruppenabends am Itzelberger See. In Anerkennung Ihres oft schwierigen

weiter
  • 999 Leser

Im Schlaraffenland für Frauen

Erster Fräuleinwundermarkt verwandelt die Schwerzerhalle in eine riesige, vielseitige Boutique
„Das gab es in Gmünd noch nicht. Ich fand aber, das sollte es geben“, erzählt Sara Molinari strahlend. Sie nennt sich modeverrückt und hat den ersten „Fräuleinwundermarkt“ organisiert. Für Gleichgesinnte. Und das sind offensichtlich viele. Mindestens 650 Kundinnen kamen. weiter

Reifen gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Westhausen. Im Zeitraum zwischen Freitag und Sonntagmittag um 12 Uhr entwendeten Unbekannte die Reifen eines abgemeldeten Aufliegers, der auf dem Freigelände In der Waage abgestellt ist. Der Wert der Reifen beläuft sich laut Angaben der Polizei auf rund 3000 Euro.

Hinweise auf die Täter bzw. den Verbleib der Reifen nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 2420 Leser

Frau schlägt mit dem Kopf gegen Tischkante

Körperverletzung in der Gaststätte
Ein Mann warf in einer Gaststätte mit einem Stuhl um sich. Ein Aquarium ging dadurch zu Bruch. Er schubste außerdem eine Frau, die daraufhin mit dem Kopf gegen eine Tischkante schlug. Mit einem gebrochenen Fuß musste sie in eine Klinik eingeliefert werden. weiter
  • 5
  • 6715 Leser

Touristen bestohlen

Fahrrad entwendet
Gäste eines Hotels hatten ihr Fahrzeug vor dem Gebäude abgestellt. Unbekannte haben ein Herrenrad vom Heckträger gestohlen, drei weitere Räder ließen sie zurück. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 4203 Leser

Regionalsport (10)

Fußballspiele unter der Woche

TestspieleDienstag, 18.30 Uhr:FV Unterkochen – SF DorfmerkingenDienstag, 19 Uhr:TSGV Waldstetten – GSV DürnauMittwoch, 19 Uhr:FC Durlangen – TV HerlikofenTSV Essingen II – Normannia Gmünd IISSV Aalen – TSV BöbingenDJK SV Aalen – FV 08 Unterkochen IIMittwoch, 19.30 Uhr:Germania Bargau – VfL WinterbachFreitag, weiter
  • 723 Leser
SPORT IN KÜRZE

Halder nicht gewählt

Sportpolitik. Die Mitgliederversammlung des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) hat am Samstag in Ludwigsburg Elvira Menzer-Haasis zur neuen Präsidentin gewählt. Menzer-Haasis setzte sich mit 507 zu 325 Stimmen gegen ihren Konkurrenten Thomas Halder aus Schwäbisch Gmünd durch. Die WFV-Fußballverbände hatten Halder als Kandidaten unterstützt. weiter
  • 506 Leser

Marco Krämer holt sich den Turniersieg

Golf
Zum ersten Mal veranstaltete die Hahn-Gruppe ein Golfturnier auf dem anspruchsvollen Platz des Golf-und Landclub Haghof. Katharina von Maillot aus Aalen und Haghof-Sportwart Marco Krämer sicherten sich die ersten Plätze. weiter
  • 397 Leser

Herkert ist neuer Landesmeister

Leichtathletik, Triathlon, baden-württembergische Meisterschaft
Ein Triumph für den MTV-Triathlet Jürgen Herkert: Bei den baden-württembergischen Landesmeisterschaften über die olympische Distanz sicherte sich der Aalener den Meistertitel in seiner Altersklasse. weiter
  • 689 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag der Frauenteams

Fußball. Diesen Freitag findet bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ab 19.30 Uhr der Staffeltag der Frauenmannschaften des Bezirks Kocher/Rems statt. Auf dem Programm stehen verschiedene Berichte über die vergangene Saison. Außerdem wird ein Ausblick auf die kommende Saison gegeben und unter anderem die Staffeleinteilungen bekannt gegeben. weiter
  • 965 Leser

Nicht zu sehr unter Druck setzen

Lauf geht’s!: 400 Teilnehmer treffen sich zum gemeinsamen Training am Bucher Stausee
Viele Läufer kennen das: Eigentlich sollte es nur ein langsamer Regenerationslauf werden, und dann schießt plötzlich die eigene Bestzeit, der Leistungsgedanke in den Kopf. Sich selbst nicht zu sehr unter Druck setzen - das war die Haupterkenntnis für einige der 400 Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim gemeinsamen Training mit Dr. Wolfgang Feil am Bucher weiter

Goldenes Sportabzeichen trotz Down-Syndrom

Leichtathletik: Drei junge Erwachsene mit Down-Syndrom legten in den klassischen Leichtathletik-Disziplinen das Sportabzeichen in Gold ab
Teilhabe an der Gesellschaft in möglichst vielen Bereichen ist besonders wichtig für Menschen mit Down-Syndrom. Aber dass sie trotz einer eher schlaffen Körpermuskulatur und überstreckbaren Gelenken das Deutsche Sportabzeichen der Leichtathletik in Gold schaffen können, haben Andy mit Down-Syndrom und zwei seiner Klassenkameraden gezeigt. weiter
  • 553 Leser

„Olympische Spiele“ begeistern

Verschiedene Sportarten und Aktivitäten standen beim FC Bargau drei Tage lang im Mittelpunkt
Eine gelungene Veranstaltung mit bester Unterhaltung – beim 19. Sportwochenende auf dem Sportgelände des FC Bargau wurde den Besuchern einiges geboten. Den Auftakt am Freitagabend machten die Aktiven mit dem Spiel gegen den TSV Essingen, die Dorfolympiade sowie die Jugendfußballturniere folgten am Samstag. weiter
  • 697 Leser

Künftige DFB-Trainer in der Kletterschmiede

Klettern: Trainer der DAV-Kletterschmiede weisen angehende DFB-Profitrainer in die Kletterkunst ein
Im Rahmen der U19-Europameisterschaft in Baden-Württemberg führte der Profi-Trainerlehrgang des DFB Spielanalysen durch und war dazu Gast in Schwäbisch Gmünd. Für das Teamevent besuchten sie die DAV-Kletterschmiede. weiter
  • 636 Leser

LG-Staffel mit Saisonbestzeit

Leichtathletik, deutsche Meisterschaften U23: Michael Kucher wird Achter über 400m
Nach einer langen Saison reisten elf Athleten der LG Staufen zu den deutschen Meisterschaften der Junioren ins Lohrheidestadion nach Bochum-Wattenscheid. Dabei erreichte die 4x100m-Staffel der Männer mit einer neuen Saisonbestzeit im Endlauf den achten Platz. Auch Michael Kucher platzierte sich unter den Besten Deutschlands auf Rang Acht. weiter
  • 467 Leser

Überregional (29)

„Hoffe, dass Papst Schock auslöst“

Polnischer Spitzentheologe kritisiert Politisierung der Religion in seinem Land
Papst Franziskus und der polnische Klerus: Viel verbindet sie nicht. Und doch treffen sie diese Woche aufeinander: beim Weltjugendtag in Krakau. weiter
  • 363 Leser

„Wir haben einfach weitergemacht“

Der letzte Sommer ohne Elbphilharmonie: Intendant Christoph Lieben-Seutter ist optimistisch
Seit neun Jahren wartet Christoph Lieben-Seutter auf die Eröffnung seines Konzerthauses: die Hamburger Elbphilharmonie. Er ist guten Mutes. weiter

45-Jähriger wird von Flutwelle mitgerissen

Unwetter vom Samstag fordert ein Todesopfer – Überschwemmung in Passau – 200 Notrufe in Mannheim
Heftige Unwetter mit Starkregen haben den Südwesten und Süden am Freitag- und am Samstagabend heimgesucht. Ein 45-jähriger Mann aus Passau ist in Oberösterreich von einer Flutwelle mitgerissen worden und ertrunken. In Mannheim und Ludwigsburg fuhren die Feuerwehren zahlreiche Einsätze wegen vollgelaufener Keller. Der Passauer hatte in der Nacht zum weiter
  • 249 Leser

Albverein bangt um Wanderkarten

Rechnungshof will öffentlicher Produktion einen Riegel vorschieben
Das Landesamt für Geoinformation soll keine Wanderkarten mehr herstellen, sagt der Rechnungshof. Der Schwäbische Albverein protestiert. weiter
  • 1
  • 334 Leser

Bier statt Champagner

Froome gewinnt zum dritten Mal die Tour – Wieder Greipel-Sieg beim Finale
Chris Froome hat es geschafft. Tour-Triumph Nummer drei. Der Brite erlebt dabei eine „Achternfahrt“. Überschattet wird die 103. Tour von den Anschlägen. weiter
  • 298 Leser

BVB: Neuanfang mit gebremster Euphorie

Thomas Tuchel ist gefordert wie nie zuvor. Der Trainer von Borussia Dortmund muss den großen Umbruch abfedern, seine Aufgaben erscheinen gewaltig. weiter
  • 481 Leser

Clintons sichere Wahl: Tim Kaine

Heute beginnt in Philadelphia der Nominierungsparteitag der Demokraten. Hillary Clinton hat den Senator Tim Kaine als Vize benannt. weiter
  • 288 Leser

Die EM-Krone für Frankreichs Nachwuchs

Les Bleus gewinnen in Sinsheim das U-19-Finale gegen Italien souverän mit 4:0
Die Fußball-Junioren von Frankreich haben sich bei der U-19-Europameisterschaft in Deutschland den Titel mit einem 4:0 gegen Italien gesichert. weiter
  • 441 Leser

Die Weltmeister schlagen zurück

Langstrecken-WM: Porsche triumphiert nach hartem Duell mit Audi auf dem Nürburgring
Knallharter Kampf auf heißem Asphalt: Porsches Weltmeister setzen sich bei dem Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gegen die Audis durch. weiter
  • 444 Leser

Erdogan nutzt seine neuen Befugnisse

Türkischer Staatschef lässt Präsidentengarde auflösen – Mehr Befugnisse für die Polizei – Geheimdienstchef muss um seinen Posten bangen
Die Säuberungen in der Türkei halten an. In den Streitkräften stehen massive Veränderungen an. Präsident Erdogan geht auch gegen Vertraute vor. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Flugkapitän übte Todeskurs

Verschollenes MH370-Flugzeug: Simulator des Piloten ausgewertet
Neuer Hinweis darauf, dass der Pilot des verschollenen malaysischen Flugzeugs Selbstmord begangen hat. Er hatte den Todesflug auf einem Simulator geübt. weiter
  • 360 Leser

Früherer Sprecher von Stuttgart 21 als VfB-Präsident?

Der Unternehmer Wolfgang Dietrich kann Kandidat für das Präsidentenamt beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart werden. Der 67 Jahre alte frühere Sprecher des Bahnhofprojekts Stuttgart 21 sei der Favorit des Aufsichtsrates. Nur noch Details seien zu klären. Vom VfB gab es zu dem Bericht der Stuttgarter Nachrichten keinen Kommentar ab. „Ich bin weiter
  • 493 Leser

Genossenschaft gibt auf

Bürgerenergie: Biberacher Solar-Pläne scheitern an Wirtschaftlichkeit
Energie in Bürgerhand? Das ist zunehmend schwierig mit veränderten Förderbedingungen. Für ein Solarprojekt in Biberach kam jetzt das Aus. weiter

Gesetze helfen nicht

Langsam lichtet sich das Dunkel über der Tat von München und allmählich schält sich heraus, was den 18-jährigen David S. dazu trieb, neun Menschen kaltblütig zu erschießen. Je näher wir der Wahrheit kommen, desto klarer wird, dass der Chor derer, die politische Konsequenzen nach den Schüssen von München fordern, schlicht daneben liegt. Weder schärfere weiter
  • 317 Leser

Jesus Christ Superstar berührt vor St. Michael

Rockoper Jesus Christ Superstar startet auf der großen Treppe in Schwäbisch Hall
Auf der Großen Treppe vor St. Michael geben hervorragende Sänger „Jesus Christ Superstar“: Die Rockoper passt glänzend ins Programm der Freilichtspiele. weiter
  • 505 Leser

Kreativ bis zum Abwinken

Der Südwesten bietet viele Ausbildungsmöglichkeiten für Designer, Filmleute oder Musiker
Baden-Württemberg ist vor allem bekannt für Autos und Maschinen. Dass es auch eine florierende Kreativbranche gibt, wird selten thematisiert. weiter
  • 665 Leser

Krönung der Rückkehr

Laura Siegemund gewinnt erstmals WTA-Turnier
Laura Siegemund hat mit 28 Jahren ihren ersten Einzeltitel auf der WTA-Tour gewonnen. Der Erfolg war eine gelungene Olympia-Generalprobe. weiter
  • 337 Leser

Lang-Lkw sind nach wie vor umstritten

Auch Baden-Württemberg wartet mit einer Entscheidung über die Gigaliner noch ab
Seit mehreren Jahren rollen die 25 Meter langen Lkw testweise auf deutschen Straßen. In den Bundesländern wird das Thema Gigaliner kontrovers diskutiert. weiter

Sicherheitsdebatte nach Amoklauf

Bluttat von München: Forderung nach Bundeswehreinsatz – Möglicher Mitwisser festgenommen
Nach dem Amoklauf von München fordern Politiker schärfere Waffengesetze. Am Abend wurde ein Freund des Täters festgenommen. War er ein Mitwisser? weiter
  • 465 Leser

Sicherheitslücken in Gefängnissen?

Gewerkschaft fordert bessere Ausrüstung für die Beamten
Die Gefängnisse sind überfüllt, die Beamten arbeiten oft mit veralteter Technik. Die Gewerkschaft fordert eine bessere Ausstattung – wie bei der Polizei. weiter
  • 5
  • 279 Leser

SPD-Vorstand schart sich um Breymaier

Verdi-Chefin Breymaier will neue SPD-Landesvorsitzende werden. Sie soll die Partei wieder aufrichten. Das Ziel ist klar – und sehr selbstbewusst. weiter
  • 283 Leser

Strenge Auflagen statt Bann

Russische Athleten dürfen in Rio starten, wenn sie sich entlasten können
Das Internationale Olympische Komitee hat Russlands Athleten nicht kollektiv verurteilt. In Moskau wird von zahlreichen Rio-Startern ausgegangen. weiter
  • 415 Leser

Svetislav Pesic hört bei Bayern München auf

Die Folgen einer schweren Knie-Operation haben Erfolgscoach Svetislav Pesic zur Aufgabe seines Traineramtes bei den Basketballern des FC Bayern München veranlasst. Der 66 Jahre alte Serbe müsse nach einem umfangreichen Eingriff, bei dem ihm vor wenigen Tagen rechts ein künstliches Kniegelenk eingesetzt wurde, eine mehrwöchige Reha absolvieren, wie der weiter
  • 224 Leser

Weltrekord und Bolt-Show

Hürdensprinterin Kendra Harrison trumpft auf, Jamaikas Star ist zurück
Kendra Harrison flitzte in London zu einem Hürden-Weltrekord, aber im Mittelpunkt stand dann der Weltrekordler: Sprint-King Usain Bolt ist zurück. weiter
  • 276 Leser

Zahme Drachen in der Berg-Welt

Mehr als 30 000 Fans erlebten in Aspach das Heimspiel des Schlagerstars Andrea Berg
Wenn Andrea Berg nach Aspach zum Heimspiel ruft, dann fluten die Fans den Schwäbischen Wald. Mehr als 30 000 kamen zum Open Air. weiter
  • 506 Leser

Zwei Siege: Die Deutschen bei der Tour

Den starken Trend der vergangenen Jahre können die deutschen Fahrer bei der Tour de France nicht ganz bestätigen: nur knapp verpasste Siege, manchmal eigenwillige Strategien. Und kein Tag in Gelb. weiter
  • 403 Leser

Zweifelhafte Gnade des IOC

Systematisches Staatsdoping. Genau das hat nun im Fall Russlands auch die Spitze des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) offiziell mit ihrer Entscheidung attestiert. Immerhin. Die mittlerweile erdrückende Beweislast hat Thomas Bach und Co. regelrecht dazu gezwungen. Dass es in Rio trotz allem keinen kompletten Bann der russischen Mannschaft gibt, weiter
  • 257 Leser

Leserbeiträge (5)

Beim Wetter ändert sich nicht sonderlich viel

Wettervorhersage für Dienstag, den 26.07.2016

Am Dienstag wechseln sich wieder erst Sonne und teils dichte Wolken ab, ab Mittag/dem frühen Nachmittag sind örtlich Schauer und evtl. auch kurze Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 26°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 27°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 3
  • 1630 Leser

Erfolgreiches Turnierwochenende der Gmünder Reiterjugend

Spanned war es – das Turnierwochenende in der Gmünder Weststadt. Bei herrlichem Sommerwetter fanden beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd e. V. Voltigier-, Dressur- und Springprüfungen statt. Höhepunkte waren das Finale des Ostalb-Dressur-Cups und der Ostalb KIDS Tour 2016 am Sonntagnachmittag.

Die ersten Voltigierprüfungen

weiter

Herr Diebold ond Kollega - D'r Schwob ond d'weida Welt'

Eine Zeitung verglich ihre Musik mit einem guten schwäbischen Trollinger, den man sich unbedingt gönnen muss. Mit ihrem neuen Programm „D'r Schwob ond d'weida Welt“ kommen die vier Ostälbler am 9. Oktober, 19:00 Uhr, in die SG-Halle am Schmiedeberg.Weitere Infos: www.herr-diebold.deGastronomisch geht es auch schwäbisch

weiter
  • 3
  • 1386 Leser

„Kids in Bewegung – der Sporttag“ ein tolles Erlebnis!

Nun war es am Montag, den 11. Juli, endlich wieder so weit. Die in das Projekt „Kids in Bewegung“ gesteckte Mühe und Zeit haben sich gelohnt. Der LeichtAthletikClub Essingen als Trägerverein in der LG Rems-Welland hat bereits zum sechsten Mal zu diesem Sportevent für Kindergartenkinder eingeladen. Alle vier örtlichen

weiter
  • 2
  • 1886 Leser

inSchwaben.de (2)

GARTEN IM SOMMER

Kostbares Gut – Wasser im Garten effektiv nutzen

Bei der Anlage eines Gartens muss der
Wasser ist ein Lebenselixier – nicht nur für uns Menschen, auch Pflanzen sind auf die Aufnahme der Flüssigkeit angewiesen. Je nachdem, wo sie ursprünglich in der Natur vorkommen, ist der Wasserbedarf von Pflanzen stärker oder geringer ausgeprägt. Einige lieben es feucht, andere haben sich an trockene Lebensräume angepasst. Generell ist eine regelmäßige weiter