Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juli 2016

anzeigen

Regional (109)

ZUR PERSON

Ralf Meiser

Hüttlingen. An der Alemannenschule Hüttlingen hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle des Rektorats nahtlos wieder besetzt. Ralf Meiser (43), zuletzt Konrektor an der Schillerschule Aalen, wird mit Wirkung zum 1. August 2016 zum Leiter der Gemeinschaftsschule bestellt. Nach dem Besuch des Schubart-Gymnasiums Aalen studierte er an der Pädagogischen weiter
  • 973 Leser

Festnahme nach Einbrüchen

Schwäbisch Gmünd/Bopfingen. Beamte der Bereitschaftspolizei Göppingen haben bereits Anfang des Monats in Bopfingen einen georgischen Staatsangehörigen, der sich illegal in Deutschland aufhielt, festgenommen. Dieser steht im Verdacht, im Raum Bopfingen und Schwäbisch Gmünd seit Mai mehrere Wohnungseinbrüche begangen zu haben. Das meldete die Polizei weiter
  • 392 Leser

GUTEN MORGEN

Bergtour: schön, sonnig und schweißtreibend. Zu einer Pause setzt sich der Wanderer auf einen großen Stein, zückt sein Rucksackvesper und schmaust. Kommt so eine rabenschwarze Bergdohle angeschwebt. Landet mit vollendeter Eleganz auf dem benachbarten Felsblock. Hüpft in Position und blickt den Wanderer auffordernd an. Dieser wirft dem Meister der Lüfte weiter
  • 488 Leser

Software hilft bei Hochwasser

Stadt denkt über Vorbeugung nach – Einzelhandel ist fast komplett wieder am Ball
Zwei Monate nach der Hochwasserkatastrophe zeigt sich Schwäbisch Gmünd längst wieder von seinen schönsten Seiten. In vielen Häusern laufen die Reparaturarbeiten aber noch auf Hochtouren. Die Stadtverwaltung denkt nun über eine neue Software nach, die rasch vor solchen Ereignissen warnen soll. weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

40. Hahnenwettkrähen in Hussenhofen

Der Kleintierzuchtverein Hussenhofen veranstaltet am Wochenende, 30. und 31. Juli, sein 40. Hahnenwettkrähen mit Gartenfest in der Zuchtanlage bei den Sportanlagen in der Rupert-Mayer-Straße. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich und wird am Sonntag um 9.30 Uhr mit dem 40. Hahnenwettkrähen und Frühschoppen fortgesetzt. Es können weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung auf dem Hardt

Mehrere Künstlerinnen zeigen ihre Werke an diesem Wochenende im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN auf dem Hardt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 29. Juli, um 18.30 Uhr. Am Samstag ist das FuN von 11 bis 20 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zum Sommerfest

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau zu seinem Sommerfest am Sonntag, 31. Juli, auf den Oberen Lauchhof ein. Die Alphornbläser des MV Bargau werden um 10.15 Uhr das Fest eröffnen. Um 10.30 Uhr ist Gottesdienst an der Mariengrotte. Das Sommerfest ist bei jeder Witterung. Für die älteren Teilnehmer ist ein Fahrdienst ab der Bäckerei Mühlhäuser eingerichtet. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gazpacho – ein kalter Suppengenuss

Die Mitglieder des Weltgartens auf dem Hardt laden am Sonntag, 31. Juli, von 12 bis 14 Uhr im Suppenstern im Himmelsgarten bei Wetzgau zu einer Suppenreise nach Spanien ein. Gazpacho – eine kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse – kommt aus Südspanien und schmeckt entsprechend nach Urlaub. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert auf der Remspark-Bühne

Als Höhepunkt und Abschluss vor den Sommerferien tritt der Gemischte Chor des Gesangvereins Rehnenhof innerhalb des Gmünder Sommers am Sonntag, 31. Juli, um 14 Uhr auf der Remspark-Bühne auf. Als Gäste hat der Verein den Liederkranz Maitis eingeladen. Beide Chöre bringen einen bunten Liederstrauß mit. Es wird vierstimmig und in verschiedenen Sprachen weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum ist geöffnet

Das Schulmuseum mit Eingang in der Glashalle neben der Volkshochschule am Münsterplatz öffnet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, je von 13 bis 17 Uhr. Am Samstag stehen Renate Sohnle und Waltraud Krafft und am Sonntag Inge Schweizer und Gerda Fetzer für Gespräche und die Entgegennahme von Sachspenden bereit. Es ist eine kleine Sonderausstellung weiter
  • 205 Leser

Tankstelle und Bauland für Herlikofen

Ortschaftsräte in Herlikofen befassen sich mit Bebauungsplänen und verabschieden Celestino Piazza
Bauliche Entwicklung stand in der letzten Sitzung des Herlikofer Ortschaftsrats vor der Sommerpause im Vordergrund. Zum einen gab es die Weichenstellung für die Ansiedlung einer Tankstelle, zum anderen für neues Bauland. Zudem wurde Ortsvorsteher Celestino Piazza verabschiedet und Thomas Sachsenmaier als Rat eingesetzt. weiter
  • 1021 Leser
POLIZEIBERICHT

Türen eingetreten

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zwei Wohnungstüren in der Vorderen Schmiedgasse eingetreten, teilt die Polizei mit. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den er dabei verursachte. Hinweise darauf, dass der Unbekannte in die Wohnungen ging gibt es nicht. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte beim Polizeirevier weiter
  • 758 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 12.000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein 23-Jähriger am Mittwochabend verursacht hat, teilt die Polizei mit. Kurz nach 20 Uhr kam der alkoholisierte Mann mit seinem Ford Focus auf der Scheffoldstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 23-Jährige, der bei dem Unfall unverletzt blieb, musste sich einer Blutentnahme unterziehen. weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu weit nach links

Schwäbisch Gmünd. Ein 79 Jahre alter Autofahrer verursachte am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstanden ist. Aus unbekannter Ursache kam er mit seinem Renault auf der Weißensteiner Straße zu weit nach links, wo er einen geparkten Seat und einen Altkleidercontainer beschädigte. weiter
  • 851 Leser

Dank an Gürkale, Weischedel und Erkert

Schuljahresabschlussfeier am Schulzentrum Leinzell mit zahlreichen personellen Veränderungen
Schuljahresabschlussfeiern werden meist mit einem lachenden und einem weinenden Auge gesehen. So auch am Schulzentrum Leinzell, wo Rektor Hörsch eine illustre Schar von Gästen begrüßen konnte. weiter
  • 587 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Bike-Fahrer übersehen

Mutlangen. Leicht verletzt wurde ein 58 Jahre alter E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 18 Uhr. Zur Unfallzeit fuhr eine 29-Jährige mit ihrem Seat von einem Grundstück auf die Hahnenbergstraße ein. Dabei übersah sie den Zweiradfahrer, da sie von der zu dieser Zeit tief stehenden Sonne geblendet wurde. Die 29-Jährige erfasste den weiter
  • 567 Leser

Feierliche Firmung in Mutlangen

Unter dem Leitspruch „Damit der Funke überspringt!“ machten sich insgesamt 75 Jugendliche der Seelsorgeeinheit Limeshöhe auf den Weg der Firmvorbereitung. In einem feierlichen Gottesdienst in St. Georg in Mutlangen war dann die Firmung. Deren Spender, Regens Monsignore Andreas Rieg, lud die Jugendlichen dazu ein, in Gottes Sinne Geschichte weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des Musikvereins Mutlangen

Zum traditionellen Straßenfest auf dem Schulhof der Grundschule im Ortszentrum lädt der Musikverein Mutlangen am Wochenende, 30. und 31. Juli ein. Fassanstich ist am Samstag gegen 19 Uhr, es spielt der Musikverein Großdeinbach. Am Sonntag gibt es Blasmusik nonstop, bereits ab 11.30 Uhr unterhalten die Musikvereine. Es gibt ein Zelt und für das leibliche weiter
  • 543 Leser

Sommeraktion der Jungschargruppen

Die beiden Jungschargruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach machten einen gemeinsamen Ausflug zum ‚Weiterweg‘ bei Rothenhar. Die Kinder fanden den Weg mit seinen verschiedenen Stationen, wie die zehn Gebote, den Durchblick in die Natur, den See mit seinem Zu- und Abfluss und die schönen Waldwege ganz toll. Besonders beeindruckend weiter
  • 544 Leser

Spuren aus zwölf Friedensstädten

Kunstwerk „Wegstücke“ setzt in der Mutlanger Heide den Schlusspunkt unter die Entwicklung
Es ist eine einfache Straßenmarkierung. Abfotografiert, auf Aluminiumplatte gezogen. Hinter Glas in einen kniehohen Würfel verpackt. „Da muss man erst mal draufkommen“, staunt eine Bürgerin und lässt sich gerne fesseln von den zwölf Wegstücken aus zwölf Städten. Dies „Kunst auf der Heide“ wurde am Donnerstag enthüllt. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßensperrung in Gschwend

Am Freitag, 29. Juli, wird es während des Fahrzeug-Konvois zur Europameisterschaft im Geländewagen-Trial von 15.30 Uhr bis etwa 21 Uhr auf der Strecke ab Sandgrube Lang über die Schlechtbacher Straße, die L 1080, die B 298, die Steingasse und die Hagstraße bis zur Mehrzweckhalle und zurück, zu Straßensperrungen kommen. weiter
  • 474 Leser
POLIZEIBERICHT

Wäschetrockner fing Feuer

Göggingen. Mit insgesamt drei Fahrzeugen und 16 Mann rückten die Freiwilligen Feuerwehren Schechingen und Göggingen am Mittwoch zu einem Brand aus. Gegen 13.45 Uhr hatte ein Anwohner des Hofäckerweges qualmenden Rauch aus dem Nachbarhaus gemeldet. Wie sich herausstellte, brannte ein Wäschetrockner, den eine 30-Jährige gegen 13 Uhr gefüllt und eingeschaltet weiter
  • 462 Leser

18 Wohnungen mitten in Waldstetten

Kreisbau feiert Richtfest für zwei Neubauten in den Breitegärten – Rembold lobt zentrale Lage der Gebäude
Mitten in Waldstetten an der Hauptstraße in den Breitegärten entstehen zwei große Häuser mit 18 Wohneinheiten. Gebaut werden sie von der „Die Kreisbau“, der Immobiliengesellschaft des Ostalbkreises. Rund 5,7 Millionen Euro investiert sie in rund 1700 Quadratmeter Wohnfläche. Die angebotenen Wohnungen sind zwischen 80 und 120 Quadratmetern weiter
  • 702 Leser

Bücherei in den Ferien montags zu

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat während der Sommerferien von Montag, 1. August, bis einschließlich Sonntag, 11. September, immer montags geschlossen und nur mittwochs zu den üblichen Öffnungszeiten von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Ab Montag, 12. September, hat die Bücherei wieder zu den üblichen Zeiten montags und mittwochs weiter
  • 582 Leser

Ein Rathaus in mehreren Häusern?

Studenten stellen Vorschläge für die künftige Waldstetter Verwaltungs- und Bürgerzentrale vor
Einen griechischen Tempel für den Bürgermeister? Nicht ganz. Ein Rathaus, das an einen Tempel erinnert, ist nur einer von zehn Ideen. Studenten der Hochschule für Technik (HFT) in Stuttgart entwarfen im Rahmen eines Projekts Modelle, wie das zukünftige Waldstetter Rathaus aussehen könnte. weiter

Kunstkurse in den Sommerferien

Waldstetten. In der ersten und in der letzten Sommerferienwoche werden von der Kunstschule der Musikschule Waldstetten wieder Ferienkurse für Kinder von sechs bis 14 Jahren, unter der Leitung von Christine Petraschke, angeboten. Zwei-Tages-Kurse mit Themen wie „Reise in die Phantasie, Eisenhart und voll verbeult, Robin Hood, Alice im Wunderland“ weiter
  • 791 Leser

Rockshow in Waldstetten

Waldstetten. „One – the live Rockshow“ ist noch einmal in erfolgreicher Originalbesetzung zurück auf der Bühne. Am Samstag, 29. Oktober, gastieren die Musiker in Waldstetten in der Stuifenhalle. Ein Streifzug durch die musikalische „One“-Geschichte mit vielen Höhepunkten der Rockmusik ist garantiert. Karten für dieses Spektakel weiter
  • 804 Leser

Wallfahrt zum Bernhardus

Weißenstein/Schwäbisch Gmünd. Tausende Pilgerer werden sich am Samstag, 20. August, wieder auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder im Omnibus. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich die Gläubigen auf dem Bernhardusberg ein, weiter
  • 670 Leser

Wandern auf dem Höhenweg

Waldstetten. Zu einer Wanderung mit Toni Heinzmann auf dem Esslinger Höhenweg „Teil II“ lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins ein. Treffpunkt ist am kommenden Sonntag, 31. Juli, um 9.15 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten sowie um 9.30 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Die Wanderstrecke führt von Oberesslingen weiter
  • 729 Leser

55-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Hüttlingen

Aus 13 Metern mit Arbeitskorb abgestürzt

Ein 55-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Hüttlingen, der sich am Donnerstag gegen 13.50 Uhr ereignete, gestorben. Der Mann arbeitete für eine Firma, die beauftragt war, alte Holzstrommasten in der Sulzdorfer Straße am Kaiberg auszutauschen. Laut Polizei waren die Masten an einem Hubsteiger befestigt, durch Fehlbedienung sei

weiter
  • 4
  • 11276 Leser

30 Jahre zum Wohl des Kindes

Blick in Räume des Kinderschutzbunds in der Haußmannstraße – Platz fürs Kleiderstüble gesucht
Seit 30 Jahren sind die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter des Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Schwäbisch Gmünd, im Einsatz, um das Wohl des Kindes zu wahren. Wie eng gestrickt das Netzwerk zu sozialen Einrichtungen und Behörden ist, davon konnten sich die Besucher beim Tag der offenen Tür am Donnerstag ein Bild machen. weiter
  • 487 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begehung des Salvators mit Einkehr

Der Südstadt-Treff begeht am Freitag, 29. Juli, den Salvator und kehrt in der Salvator-Klause ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz an der Kletterschmiede Villa. Es besteht die Möglichkeit, mit kleinen Fahrzeugen nach oben gebracht zu werden. Auskunft gibt Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding, Telefon 8742813. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalter Markt gesperrt

Aufgrund einer Veranstaltung ist der Kalte Markt ab Freitag, 29. Juli, ab 9 Uhr bis Samstag, 30. Juli 22 Uhr zwischen Vorderer Schmiedgasse und Höferlesbach für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. weiter
  • 244 Leser

Was sie selbst gerne einmal getan hätte

Buchvorstellung der Autorin Gise Kayser-Gantner in der Villa Seiz
Das erste Buch von Gise Kayser-Gantner ist keine Autobiographie, spiegelt aber ihre eigenen Lebenserfahrungen, scharfen Beobachtungen und ihre große Liebe zu Südfrankreich wider. Am Donnerstag präsentierte die Autorin ihr Werk, „Das wird das Jahr deines Lebens“ in der Villa Seiz. weiter
  • 788 Leser

Arbeitsmarkt trotzt der Sommerflaute

Ellwangen bleibt Spitzenreiter
Die Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt fällt in diesem Jahr offenbar aus: Laut Arbeitsagentur Aalen stagniert die Arbeitslosenquote in der Region Ostwürttemberg im Juli bei 3,9 Prozent. weiter
  • 1117 Leser

Die Materialien von morgen

140 Besucher kamen zum zweiten Aalener Materialmikroskopietag
Innovative Materialien ermöglichen kratzfeste Displays, neue Beschichtungen oder superleichte Werkstoffe. Einen spannenden Einblick in diese Material-Welt von morgen bot der 2. Aalener Materialmikroskopietag. Veranstaltet wurde er vom Institut für Materialforschung (IMFAA) an der Hochschule Aalen. 140 Teilnehmer sahen interessante Vorträge aus Industrie weiter
  • 1281 Leser
SCHAUFENSTER

Drehorgeltag für die Familie

Beim Drehorgel- & Familientag am Sonntag, den 31. Juli, ab 10 Uhr, auf der Schloss Kapfenburg werden die verschiedensten Drehorgeln auf dem Schlossgelände zu sehen und auch zu hören sein. Dreißig Drehorgelspieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz reisen an. Eine Ausstellung informiert über das Funktionsweise des Musikinstruments. weiter
  • 893 Leser
ZUR PERSON

Mark Wabersich & Andreas Höschele

Veränderungen in der Geschäftsführung beim Heubacher Mieder- und Bademodenhersteller Susa: Andreas Höschele, 54, ist zum Miederhersteller Naturana gewechselt und hat Ende Juni Susa deshalb verlassen. Sein Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen: Der bisherige Import- und Export-Manager Mark Wabersich, 48, hat die Nachfolge als Vertriebs- und Produktgeschäftsführer weiter
  • 2145 Leser

Meisterkurs konzertiert

Die Kunst des Unvorhersehbaren – darum geht es im 14. Internationalen Meisterkurs für Orgelimprovisation, der am Freitag, 29. Juli, um 18.30 Uhr in ein Abschlusskonzert der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Heilig-Kreuz-Münster mündet. Die slowakische Organistin Zuzana Ferjencíková betrachtet mit ihren Meisterschülern die Architektur der Improvisation weiter
  • 554 Leser
Zum Nachlesen

Ein Koch fällt tot um

Seit der Luxemburger Koch Xavier Kieffer mit Frankreichs berühmtester Gastrokritikerin liiert ist, wird er zu den exklusivsten Events eingeladen. Doch das edle Dinner beim Pariser Bürgermeister endet bereits nach der Vorspeise: Ryuunosuke Mifune, Europas berühmtester Sushi-Koch, kippt plötzlich tot um. Die Diagnose lautet: Fischvergiftung. Doch Kieffer weiter
  • 848 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

30 000 Euro für Edelmetallverband

Die Stadt gewährt dem Edelmetallverband einen Zuschuss in Höhe von 30 000 Euro. Damit unterstützt sie die Galerie Gold und Silber in der Bocksgasse 38, die der Edelmetallverband dort eingerichtet hat. Die Stadt begrüße diese Galerie aus touristischer, wirtschaftlicher und kultureller Sicht, begründet die Verwaltung ihren Antrag, dem die Stadträte zustimmten. weiter
  • 672 Leser

Beate Spießhofer als Vorsitzende gewählt

Wahl beim Beirat der Gmünder Lebenshilfe – Uli Nägele berichtet über Erfahrungen mit dem Tandem
Beate Spießhofer aus Mögglingen ist neue Beiratsvorsitzende der Gmünder Lebenshilfe. Der Beirat wählte sie in der jüngsten Sitzung des Gremiums. weiter
  • 614 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Es stinkt auf dem Hardt

Aus dem Bauhof dringt immer wieder durchdringender Geruch in den Bereich der Hardtstraße. Zu deutsch: Es stinkt. Grünen-Stadtrat Gabriel Baum fragte nach dem Grund. Das sei Natur, beschied ihn OB Richard Arnold: Der Bauhof lagere dort immer wieder Grüngut ab, bei dessen Zersetzung intensive Gerüche freiwerden könnten. Dann stinkt es eben. mil/wof weiter
  • 877 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Heizung für die Stauferschule

Die Stauferschule braucht dringend eine neue Heizung, nachdem die alte Anlage durch das Hochwasser geschädigt wurde. Der Gemeinderat vergab den Auftrag dafür an die Heubacher Firma Wolf. Installiert wird ein Blockheizkraftwerk mit Gasbrennwertkessel. Geprüft worden waren auch die Möglichkeiten, eine Abwasserwärmenutzung oder eine Eisspeicherheizung weiter
  • 533 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Mehr Ausgaben wegen Hochwasser

Der Gemeinderat hat der Stadtverwaltung außerplanmäßig 125 000 Euro bewilligt, um Hochwasserschäden zu beseitigen. Die Stadt ist aktuell noch dabei, die Höhe der durch das Hochwasser Ende Mai entstandenen Schäden zu beziffern. 45 000 Euro hat die Stadt bislang aus dem laufenden Haushalt 2016 ausgegeben. Dieses Geld reicht jedoch nicht. Um weitere Schäden weiter
  • 700 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

VGW baut 38 Sozialwohnungen

Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch die städtische Wohnungsbaugesellschaft VGW beauftragt, das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Bismarckstraße 22 zu erwerben und dort 38 Sozialwohnungen zu bauen. Die Immobilie gehört bislang dem Bund. Dieser gibt sie unter dem gutachterlich ermittelten Verkehrswert an die Kommune ab, wenn diese das Gebäude für sozialen weiter
  • 879 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Burkhardt, Bettringen, zum 75. GeburtstagDetlef Zippel, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagGSCHWENDHelga Kelm, Hagkling, zum 70. GeburtstagHEUBACHJutta Kamenz, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 823 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerTraumpaar kommt in die JahreDie „Regenbogenpresse“ sage ihnen viele Skandale nach, steht im überregionalen Teil der Tagespost. Trotzdem feiern Charles und Diana ihren zehnten Hochzeitstag.Schüsse in WaldhausenEin 23-Jähriger „dreht durch“, heißt es im Polizeibericht. Zuerst dreht er Wasserhähne in der Wohnung auf weiter
  • 443 Leser

Achtung, Baustelle im Hirschbach

Hochbrücke verstopft: Oststädter sollten jetzt mehr Zeit einplanen – Freibad von Norden erreichbar
Stau auf der Hochbrücke. Oststädter müssen seit Donnerstag einen zeitlichen Puffer einplanen, wenn sie in die Stadt wollen. Grund ist die Baustelle in der Hirschbachstraße. „Wie komme ich jetzt ins Freibad?“, fragt sich eine SchwäPo-Leserin. weiter

20-jähriger Syrer unter IS-Verdacht

In Herbrechtingen
Wegen IS-Verdachts wurde in der Flüchtlingsunterkunft in Herbrechtingen am Donnerstag das Zimmer eines 20-jährigen Syrers durchsucht. weiter
  • 497 Leser

Ein neuer Abschnitt im Leben

Abschlussfeier der Klasse 9 an der Werkrealschule Böbingen
„Wer kommt daher zu später Stund’?“ Es war nicht Goethes Erlkönig, die Ballade war aber Teil des Festprogrammes der 23 Schüler, die ihren erfolgreichen Abschluss in Böbingen feierten. weiter
  • 735 Leser

Freie Plätze im Ferienzirkus

Böbingen. Zum 4. Mal gibt es den „Ferienzirkus“ im Böbinger Sommerferienprogramm. Für alle Zirkusartisten zwischen sechs und 14 Jahren oder solche, die es werden wollen, finden von Montag, 1. , bis Donnerstag, 4. August, jeweils an vier Stunden in der Böbinger SGV-Halle Zirkusproben zur Einübung eines vielfältigen Programmes statt. Es wird weiter
  • 614 Leser

Gold und Silber wieder sichtbar

Geschäftsführerin Anne Hélary: Gmünder Edelmetallverband soll in neuem Glanz erstrahlen
Anne Hélary drückt aufs Tempo. Am Mittwoch gewährte der Gemeinderat dem Gmünder Edelmetallverband einen Zuschuss über 30 000 Euro für die „Galerie Gold und Silber“, bereits am Donnerstag enthüllte die Geschäftsführerin das neue Logo der Galerie in der Bocksgasse 38. „Wunderbar“, freute sich Bürgermeister Joachim Bläse, „jetzt weiter
  • 706 Leser

500 Euro für die Klinikclowns

Das Team der Kinderbedarfsbörse Lorch hat 500 Euro an die Clowns im Dienst gespendet. Zur Scheckübergabe kamen Susanne Dieterle und Sabine Wolfmaier in die Kinderklinik des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. Chefarzt Dr. Jochen Riedel freute sich gemeinsam mit Clown Tschilli und Clown Pepina über die Unterstützung. „Das Geld kommt ausschließlich weiter
  • 585 Leser

Blicke ins frühere Waldhausen

Besondere Fotoausstellung zeigt beim Vorstadtstraßenfest alte Ortsansichten
Die Besucher des Vorstadtstraßenfests in Waldhausen haben am Wochenende die Möglichkeit, in die Vergangenheit des Ortes einzutauchen. Manfred Schramm und Hans Bertleff zeigen in der Galerie Härer eine Ausstellung mit 53 Fotografien unter dem Motto „Waldhausen – damals und heute“. weiter
  • 702 Leser

Ferien auf Burg Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Die Burg Wäscherschloss bietet in den Ferien zahlreiche Aktionen an, zu denen man sich noch anmelden kann. Nähere Informationen unter www.burgwaescherschloss.de oder Telefon (07172) 9152111. weiter
  • 770 Leser

Kinder zündeln – Hecke fängt Feuer

Alfdorf-Haghof. Zwei Kinder haben am frühen Mittwochabend in Haghof gezündelt und riefen dadurch die Polizei auf den Plan. Wie sich herausstellte, spielten die beiden Achtjährigen mit einer Kerze und mit Papier, wobei sich das Papier entzündete. Aus Schreck warfen die beiden die Gegenstände in eine Thuja-Hecke, woraufhin zwei Pflanzen Feuer fingen. weiter
  • 662 Leser

Nesteldecken für Demenzkranke

Besondere Geschenke hatten die Pfahlbronner Landfrauen bei ihrem Besuch im Stiftungshof im Haubenwasen im Gepäck. Die fleißigen Näherinnen haben Nesteldecken entworfen und genäht. Diese Decken eignen sich besonders für die Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen. 30 Stück konnten die Landfrauen den Bewohnern der Pflegeeinrichtung bei einem Kaffeenachmittag weiter
  • 578 Leser

Radfahrer leicht verletzt

Alfdorf. Ein 69-jähriger Pedelec-Fahrer war am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf dem Gehweg in der Forststraße in Alfdorf unterwegs. Er wollte diese überqueren, um zum gegenüberliegenden Radweg zu gelangen. Dabei übersah er einen auf der Forststraße fahrenden Mitsubishi eines 20-Jährigen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und zog sich eine leichte weiter
  • 569 Leser

Sanitäter bedroht – Strafanzeige

Welzheim. Ein 22-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 1.45 Uhr in einer Gaststätte mit einem 24-Jährigen wohl wegen eines Handys in Streit geraten, teilt die Polizei mit. In dessen Verlauf soll der 22-Jährige dem 24-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben, wodurch dieser sich verletzte. Als er von einer hinzugerufenen Rettungswagenbesatzung weiter
  • 586 Leser

Tür der Kirche beschädigt

Welzheim. Unbekannte ritzten in die massive Holztüre am Kirchturm der evangelischen Kirche am Kirchplatz in Welzheim mehrere Buchstaben und Symbole ein, teilt die Polizei mit. Die Tatzeit dürfte zwischen Freitag, 22 Uhr, und Montag, 8 Uhr, liegen. Hinweise auf die Verursacher bitte an den Polizeiposten Welzheim, Telefon (07182) 92810. weiter
  • 705 Leser

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Alfdorf. Vermutlich ein roter VW Scirocco ist am Donnerstag gegen 7.30 Uhr auf der K1887 zwischen Pfahlheim und Rienharz in einer unübersichtlichen Linkskurve teils auf die Gegenfahrspur geraten und streifte dort einen entgegenkommenden Seat Alhambra eines 46-Jährigen. An dem Seat entstand Schaden von mehreren hundert Euro, der Verursacher setzte seine weiter
  • 636 Leser

9000 Euro Sachschaden

Essingen. Verkehrsbedingt musste ein 43-Jähriger seinen VW am Mittwochnachmittag auf der B 29, Höhe Hermannsfeld, anhalten. Der nachfolgende 30 Jahre alte Fahrer eines Kleinlasters erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall, der sich gegen 16 Uhr ereignete, blieben beide Fahrer unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf rund 9000 weiter
  • 467 Leser
ZUR PERSON

Bernd Rieger

Bartholomä. In der letzten Dienstbesprechung an der Laubenhartschule zum Schuljahresende wurde Bernd Rieger von Schulleiter Bernd Pfrommer in den Ruhestand verabschiedet. Rieger habe 14 Jahre lang in Bartholomä und 25 Jahre lang in Lautern „hervorragende Arbeit“ geleistet. Am 5. August 1977 trat er seinen Dienst an der Breulingschule an, weiter
  • 493 Leser

Abschlusszeugnisse für 45 Schüler in St. Josef

An der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erhielten 45 Schüler der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums ihr Abschlusszeugnis, viele davon erhielten Preise und Belobigungen. Die Prüfungen der Realschule wurden unter dem Prüfungsvorsitz der Realschule Mutlangen absolviert. Die Durchführung und Leitung der Abiturprüfungen am Gymnasium oblag weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Botschafter auf Öhringer Gartenschau

Die Rokokotanzgruppe „Les Cotillions“ tritt am Sonntag, 31. Juli, ab 13 Uhr auf der Landesgartenschau in Öhringen auf. Zwischen Schloss und Theater gibt es ein Rokokopicknick wie zu Mozarts Zeiten. Es werden Tänze, Lieder und Spiele dargeboten. Der Oberbürgermeister von Öhringen, Thilo Michler, empfängt die Gruppe um 13 Uhr beim Einzug der weiter
  • 269 Leser

Erasmus+ lebt weiter am WG

Informationsabend über Projektarbeit am Wirtschaftsgymnasium und transnationale Treffen
Einen informativen Abend gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Erasmus+ Projektgruppe des Wirtschaftsgymnasiums. Die zahlreich erschienenen Gäste erhielten Einblicke in die Projektarbeit der vergangenen zwei Jahre. weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf

Das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf steigt am Wochenende, 30. und 31. Juli, am Feuerwehrgerätehaus. Das Fest startet am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 232 Leser
ZUR PERSON

Ute Lachenmaier

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Fellbach, Weinstadt, Waiblingen, Lissabon, Welzheim und seit 1989 Großdeinbach waren Ute Lachenmaiers Stationen der beruflichen Laufbahn. Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurde die gefragte und beliebte Lehrerin an der Grundschule Großdeinbach im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand weiter
  • 1
  • 370 Leser

Festspiele nehmen Kurs auf Zielgerade

Freilicht in Dinkelsbühl
Die Sommerfestspiele des Landestheaters Dinkelsbühl auf der überdachten Freilichtbühne am Wehrgang laufen noch bis zum 21. August, aber bald müssen sich die Zuschauer von den ersten Stücken verabschieden. So laufen die letzten Vorstellungen des Kultmusicals „Der kleine Horrorladen“ noch bis diesen Sonntag, 31. Juli. Aber auch „Die weiter
  • 524 Leser

Forum zur Oper

Als Referenten eines Musikforums geben die Produzentin und Sängerin Cornelia Lanz, der musikalische Leiter Gabriel Venzago und Mitwirkende des Opernprojekts „Zaide. Eine Flucht“ am Samstag, 6. August, von 15 bis 18 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd Einblicke in die Theaterarbeit. weiter
  • 528 Leser

Mozart zur Integration

Das preisgekrönte Integrationsprojekt „Zaide. Eine Flucht“ nach Wolfgang Amadeus Mozart vereint am Samstag, 6. August, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ein europäisches Opern-Team mit geflohenen Künstlerinnen und Künstlern aus Syrien, Nigeria, Afghanistan, dem Irak und Iran. weiter
  • 449 Leser

Wilde Mischung mit Buffzack

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es wohl klingen mag, wenn alpenländische Klänge auf Hip Hop treffen, der ist gut beraten, am Sonntag, 31. Juli 2016, das Jazzfrühstück der Opernfestspiele Heidenheim ab 11 Uhr im Brunnengarten von Schloss Hellenstein aufzusuchen. Da nämlich wird genau dieses geboten, genauer gesagt: Es macht „Buffzack“. weiter
  • 487 Leser

55 Absolventen mit Fachhochschulreife

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd überreichte 55 Berufskolleg-Absolventen das Zeugnis zur Fachhochschulreife. Technik I: Lorenz Betz (Preis), Marcel Braun (Preis), Nick Herkommer, Kevin Hörsch, Johannes Mark (Belobigung), Mario Moser, Nikolaj Prisenko, Jonas Schmid (Belobigung), Marco Wagenblast (Belobigung), Raphael Zeller.Technik II: Nino Beigl weiter
  • 860 Leser

Abschlussklasse der Mechatroniker bei Panzergarde

Die Abschlussklasse der Mechatroniker der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd stattete der Panzerbrigade 12 in Pfreimd in der Oberpfalz einen Besuch ab. Die Technik des Panzers Leopard 2, insbesondere die Stabilierungsanlage, wurde ausführlich vorgestellt. Außerdem wurden ein Motorwechsel in 25 Minuten durchgeführt, eine Fahrvorführung zur Funktion weiter
  • 5
  • 693 Leser

Blaufahrt der 40er nach Stuttgart

Die Blaufahrt der Gmünder 40er machte ihrem Namen alle Ehre, wusste doch außer den Organisatorinnen tatsächlich niemand, wohin die Reise gehen sollte. Vollzählig trafen sich alle Altersgenossen um 7 Uhr an der Schwerzerhalle, wo die Organisatorinnen Birgit und Silke bereits mit einem Sektfrühstück warteten. Gestärkt fuhren die Altersgenossen mit dem weiter
  • 428 Leser

Duales Ausbildungsjahr bestanden

Stolz nahmen vor wenigen Tagen 17 Absolventen des 1. Jahrgangs des Schulversuchs „Duale Ausbildungsvorbereitung“ (AVdual) an der Gewerblichen Schule ihre Zeugnisse entgegen. Im AVdual lernen die Schüler die Berufspraxis durch Praktika kennen und werden gezielt gefördert. Darüber hinaus legen sie in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch weiter
  • 386 Leser

Fachhochschulreife erreicht

Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden am Abendgymnasium Ostwürttemberg am Standort Schwäbisch Gmünd die Absolventen der Fachhochschulreife entlassen. Es erfordert Motivation und Durchhaltevermögen, diesen Weg neben der Berufstätigkeit zu gehen. Unser Foto zeigt v.l. Michael Heindl, Markus Herrmann, Jean Ihli, Beatrice Balle, Samantha Neuerer, Christina weiter
  • 1104 Leser

Jakobusweg gepflegt

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau übernimmt die Pflege des Jakobusweges bis zur Reiterleskapelle. Kürzlich machten sich vier Mitglieder auf, die Wegschilder von Ästen freizuschneiden und wo nötig, neue Hinweisschilder anzubringen. Im Bild v.l. Eugen Barth, Rolf Rossmann, Rainer Wamsler und Richard Strache, (Foto: privat) weiter
  • 622 Leser

Mittlere Reife bestanden

Nach einem Jahr Vollzeitunterricht im Anschluss an die Ausbildung und einer Prüfung haben alle Schüler der Berufsaufbauschule der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd bestanden: Harris Bautista, Johannes Bihlmaier, Thomas Biz, Baris Calik, Jens Glätsch (Belobigung), Erik Hammerlindl, Siri Marie Kleibl, Mario Kemmeries, Katrin Kunz, Julian Mayer, Florian weiter
  • 578 Leser

Nachmittag mit Musik

Zur letzten Veranstaltung der Seniorengemeinschaft Bargau vor den Sommerferien konnte Rainer Wamsler eine stattliche Teilnehmerzahl im Kolpinghaus begrüßen. Zu Gast waren die vier Reutener Klosterbrüder, die mit den Senioren eine musikalische Reise vom Nordseestrand bis zum Alpenrand machten. Mit seinen lustigen Beiträgen brachte Helmut Argauer alle weiter
  • 520 Leser

Ziel Fachschulreife erreicht

Alle Schüler haben die Fachschulreife-Prüfung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd mit guten Ergebnissen bestanden und bekamen ihr Mittlere-Reife-Zeugnis ausgehändigt. Benjamin Gaugel bekam für seine hervorragende Leistung einen Preis. Elektrotechnik: Mahir Berkcan (Belobigung), Tom Betz, Estefano Espirito, Benjanmin Gaugel (Preis), Manuel Graf, weiter
  • 391 Leser
Durchgekaut

Nachfragen vermeidet die „Tote Oma“

Manfred Moll über Couscous-Gerichte und die gesunde Neugier vor dem Bestellen im Restaurant
Couscous-Gerichte sind nicht nur in arabischen Ländern, sondern auch in Frankreich weit verbreitet, weil unser westlicher Nachbar in Nordafrika (Algerien, Tunesien sowie Teile Marokkos und Libyens) die Kolonie „Französisch Nordafrika“ unterhielt. Das ist längst vorbei, aber Einwanderer haben die Küche in Frankreich seit Langem mit Speisen weiter
  • 1
  • 890 Leser

Vielseitiger Fisch

Thunfischsalat gibt es in ungezählten Variationen. Wer sich eine große Auswahl davon besehen will, findet im Internet genau 271 Rezepte auf der Seite www.chefkoch.de - Thunfisch ist eben mit fast allem Grünzeugs und vielen anderen Zutaten kombinierbar. weiter
  • 981 Leser

Fischprodukte aus nachhaltiger Fischerei kaufen

Thunfischfang hat aus verschiedenen Gründen ein schlechtes Image – Das blaue MSC-Siegel hilft weiter
Thunfische (mancherorts auch „Tunfische“ genannt) kommen in den Weltmeeren in insgesamt acht verschiedenen Arten vor. Je nach ihrer Art erreichen sie Längen von etwa einem Meter bis maximal 4,5 Meter. weiter
  • 639 Leser

Leckerer Salat für heiße Tage

Thunfischsalat mit Couscous und Kichererbsen – Arabische und mediterrane Küche vereint
Als junger Mann hat der Reporter ein halbes Jahr in Israel gelebt und später dort zweimal längere Urlaube verbracht. Im Nahen Osten hat er die arabische Küche kennen- und zum Teil auch schätzen gelernt. Der Thunfischsalat mit Couscous und Kichererbsen verbindet die orientalische mit der mediterranen Küche. weiter

Überraschender Geldsegen

Mögglingens Bürgermeister: Deshalb ist Sanierung der Ortsdurchfahrt jetzt sinnvoll
Die B 29 in Möglingen bekommt einen neuen Belag. Ab Ende August ist eine halbseitige Sperrung nötig. Ist das sinnvoll? Wo im Zuge der Ortsumgehung bald sowieso eine neue Ortsmitte kommen soll? Bürgermeister Adrian Schlenker findet: Ja. Auch wenn das Ganze ein bisschen plötzlich kam. weiter
  • 1268 Leser

Luftschloss und Traum auf DVD

Ergebnis der Dreharbeiten vom Gmünder Kinderkinofestival liegt vor
Während des 23. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd (Kikife) wurden mit Kindern und Jugendlichen aus der Region im März zwei Filme produziert. Am Donnerstag wurde die DVD mit dem Trickfilm „Geträumt“ und dem Kurzfilm „Luftschloss“ sowie etlichen Zusatzmaterial im Turm Theater präsentiert. weiter
  • 685 Leser

Flüchtlinge für offene Jobs gewinnen

Stadt Gmünd organisiert Ausbildungsplatzgespräch für Asylbewerber – Allein in Gmünd 375 Lehrstellen offen
Es ist ein weiterer Schritt auf dem „Gmünder Weg“: Oberbürgermeister Richard Arnold hat am Donnerstag mit Vertretern der Agentur für Arbeit, des Jobcenters, der Handwerkskammer, der VHS, der Technischen Akademie und der Integrationsstelle „Pfiff“ mit Flüchtlingen ihren Weg zu einer Lehrstelle besprochen. weiter
  • 852 Leser
NEU IM KINO

Tarzan

So ein Tarzan muss auch im 21. Jahrhundert viel stemmen. In Harry Yates filmischer Adaption „Legend of Tarzan“ der von Edgar Rice Burroughs 1912 erfundenen Geschichte gerät er in zumindest teilweise reale Ereignisse und darf im Kongo dem Kolonialismus die Stirn bieten. Yates Tarzan macht das unterhaltsam – wenn auch eine komplexe Auseinandersetzung weiter
  • 597 Leser

Mündlich überlieferte Lieder

Beim Festival für Europäische Kirchenmusik beeindruckt das Ensemble La Roza Enflorese
Die Johanniskirche war würdiger Schauplatz der Sefardischen Hochzeitslieder. Das belgische Ensemble La Roza Enflorese griff mündlich überlieferte Lieder der Braut auf, wie sie in der jüdischen Diaspora rund ums Mittelmeer nach der Vertreibung aus Spanien überlebt haben. weiter

Sommerfest der Jazz-Misson

Die Jazz-Misson Schwäbisch Gmünd e.V. lädt am Samstag, 30. Juli, ab 18 Uhr zum Sommerfest in den a.l.so.-Garten in der Goethestraße ein. Die Jazzrock-Band „September“ aus Schorndorf mit ihrer „Latin flavoured music“ startet um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anschließend steht die Bühne für die Jazz-Jam-Session zur Verfügung.Mit weiter
  • 476 Leser

Tödliche Raserfahrt endet vor Gericht

Angeklagter nach schwerem Unfall an der B-29-Kreuzung bei Essingen verurteilt – Ampelschaltung diskutiert
Das Aalener Schöffengericht hat am Donnerstag einen tödlichen Verkehrsunfall auf der B 29 bei Essingen verhandelt. Verursacht hat ihn ein 25-jähriger Autofahrer im Juni 2015. Schon einige Kilometer vor dem Zusammenstoß hat er trotz Gegenverkehrs überholt. weiter
  • 594 Leser
Tagestipp

Open-Air vor dem Wunderlich

Das Sommerkonzert der hausband! startet heute um 20.30 Uhr im Café Wunderlich. Die Bühne ist draußen in der Wunderlich-Garage. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kneipe statt. Die „Hausbanditen“ werden Arrangements von Dizzy bis Hancock und von Blue Note bis Mojo-Club darbieten. Der Eintritt für das Sommer-Open-Air ist frei. weiter
  • 571 Leser
Der besondere Tipp

Einhorn Express 3000

„Im Turbo an der Rems entlang“, lautet das Motto bei der Premiere von „Einhorn Express 3000.“ Mit dieser Eigen- Produktion stellt sich das erste freie Ensemble Gmünd 1.FEGD (Liga 1a) am kommenden Samstag auf der Gmünder Remsparkbühne vor.Remsparkbühne Schwäbisch Gmünd, Samstag, 31. Juli, 20 Uhr weiter
  • 624 Leser

Flöte gut – Gesang schwach

Jethro Tull’s Ian Anderson und Band geben auf der Kapfenburg ein mittelprächtiges Konzert
Das Spielen dauert 90 Minuten. Und danach gibt’s eine vorab geplante Zugabe. Nach dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“ blasen Jethro Tull’s Ian Anderson und seine Kollegen den alten Reißer „Locomotive Breath“ von der Bühne im Hof des Schlosses Kapfenburg am späten Mittwochabend. Das ist’s dann. weiter

Flüchtling in Herbrechtingen mit Verbindungen zum IS?

LKA durchsucht Zimmer eines 20-jährigen Flüchtlings in Herbrechtingen
Das Zimmer eines 20-jährigen Flüchtlings aus Syrien wurde, so berichtet die Heidenheimer Zeitung, am Donnerstagmorgen vom LKA durchsucht. Der 20-Jährige soll damit geprahlt haben, Verbindungen zum sogenannten Islamischen Staat zu haben und bei Kämpfen des IS in Syrien beteiligt gewesen zu sein. weiter

Traktorfahrer übersieht Lastwagen - 180.000 Euro Schaden

Ellwangen. Ein leichtverletzter Lkw-Fahrer sowie 180.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag kurz vor 11 Uhr ereignete. Wie die Polizei mitteilt, bog ein 62-jähriger Traktorfahrer von Buchhausen kommend nach rechts auf die K 3213 in Richtung Pfahlheim ein und übersah dabei einen in Richtung Walxheim

weiter
  • 3
  • 3324 Leser

Note und Nummer Eins im Sport

Die Note „sehr gut“ im Sport – darauf können Schüler stolz sein. Und diese Leistung auf der Brust tragen. Beim Geschäft Sport Schoell im City-Center durften sich alle Schüler, die im Zeugnis eine Eins im Sport haben, ein T-Shirt abholen, mit der Aufschrift „Nr. 1 im Sport“. Mehrere hundert Schüler ließen sich die Gelegenheit weiter
  • 1915 Leser

Polizei nimmt Wohnungseinbrecher fest

28-Jähriger wird verdächtigt, mehrere Einbrüche begangen zu haben
Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, haben bereits Anfang Juli Beamte der Bereitschaftspolizei Göppgingen einen georgischen Staatsangehörigen festgenommen, der sich illegal in Deutschland aufhält. Dieser steht im Verdacht, im Raum Bopfingen und Schwäbisch Gmünd seit Mai 2016 mehrere Wohnungseinbrüche begangen zu haben. Der 28-Jährige wurde am 4. Juli weiter
  • 4
  • 4122 Leser

Türen eingetreten

Die Polizei bittet um Hinweise

Schwäbisch Gmünd. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein Unbekannter am Mittwochmorgen verursachte. Gegen 7.30 Uhr trat der Täter zwei Wohnungstüren in der Vorderen Schmiedgasse ein. Hinweise darauf, dass der Unbekannte in die Wohnungen ging, gibt es laut Polizeibericht nicht.

Hinweise bitte an das Polizeirevier

weiter
  • 2847 Leser

Wäschetrockner fängt Feuer

Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz
Eine Frau hatte ihren Trockner eingeschaltet und verließ das Haus. Nur kurze Zeit später meldete ein Anwohner, dass aus dem Nachbarhaus Rauch kam. Der Trockner geriet wohl wegen eines technischen Defekts in Brand und konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. weiter
  • 3079 Leser

Kompletter Tresor entwendet

Aalen. Unbekannte drangen zwischen 9 und 20 Uhr am Mittwoch in ein Gebäude in der Gartenstraße ein. Von dort entwendeten sie einen Tresor samt Inhalt, wobei sie laut Angaben der Polizei einen größeren Bargeldbetrag erbeuteten.

Hinweise auf die Täter nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 5
  • 3519 Leser

Sechsjähriger durch Splitter verletzt

Feuerwehrbus prallt gegen Mauer
Ein 37-Jähriger war mit einem Kleinbus der Feuerwehr im Rahmen einer Einsatzübung unterwegs. Er kam jedoch von der Fahbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Ein Sechsjähriger wurde durch umherfliegende Splitter verletzt. weiter
  • 4120 Leser

Gemeinderat schafft „unechte Teilortswahl“ ab

Große Einigkeit im Ruppertshofener Gremium: Garantierte Sitze für Kandidaten aus den Teilorten gibt’s nicht mehr
Jetzt ist es passiert: Ruppertshofen hat die „unechte Teilortswahl“ abgeschafft. Einstimmig hat sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, dass es bei der nächsten Wahl keine garantierten Sitze mehr gibt für Vertreter aus den Ortsteilen. weiter
  • 593 Leser

Regionalsport (12)

Offroad-Action in Gschwend

Motorsport, Eurotrial 2016
In Gschwend dreht sich am Wochenende alles um den Motorsport. Am Samstag und Sonntag werden beim Quarzsandwerk Lang und bei der Mehrzweckhalle die Europameister im Quad ermittelt. Beginn des Motorsportwochenendes ist am Freitag ab 17 Uhr mit der Fahrervorstellung. weiter
  • 664 Leser

Dorf-Cup 2016 für Hobbyteams

Tauziehen
Im Rahmen seines Gartenfestes veranstaltet der KTZV Großdeinbach gemeinsam mit den Doibacher Löwen einen Laientauziehturnier. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr am Vereinsheim des KTZV. weiter
  • 424 Leser

Klauß wechselt zum 1. FC Köln II

Fußball, Regionalliga West
Michael Klauß hat einen neuen Verein gefunden. Der bisherige Offensivspieler des VfR Aalen geht künftig für den 1. FC Köln II in der Regionalliga West auf Torejagd. weiter
  • 769 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaFreitag, 20:30 Uhr:MSV Duisburg – SC PaderbornSamstag, 14 Uhr:Chemnitzer FC – S. Großaspach Rot-Weiß Erfurt – Hallescher FC Holstein Kiel – FSV Frankfurt 1899 SV Wehen Wiesbaden – VfR Aalen FSV Mainz 05 – FSV ZwickauJahn Regensburg – Hansa RostockPreußen Münster – VfL OsnabrückBremen II – weiter
  • 939 Leser
SPORT IN KÜRZE

Verteidigt die TSG den Titel?

Fußball. Am Wochenende finden im SSV-Stadion die Aalener Sparkassenmeisterschaft statt. Für die teilnehmenden Teams ist es das große Vorbereitungsturnier in Aalen auf die neue Saison. Als Titelverteidiger geht die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ins Turnier. Die Vorrunde beginnt am Samstag um 13 Uhr. Das Finale wird am Sonntag um 16.30 Uhr ausgespielt. weiter
  • 545 Leser

Platz drei und ein stabiles Knie

Judo, European Cup U21: Alina Böhm holt bei ihrem Comeback in der neuen Altersklasse die Bronzemedaille
Was für ein Comeback: Knapp ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss ging Alina Böhm erstmals wieder bei einem European Cup auf die Matte. Und die Böbingerin kehrte mit einem überraschenden dritten Platz in der neuen Altersklasse aus Prag zurück. „Ich bin so glücklich“, sagt die 17-Jährige. weiter
  • 438 Leser

Das Wie ist dem Trainer wichtig

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia empfängt am Samstag (17.30 Uhr) Neu-Oberligist Göppingen
Zwei Wochen vor dem Ligastart bringt der WFV-Pokal dem FC Normannia den ersten Ernstfall: zum Rems-Fils-Derby kommt der SV Göppingen nach Gmünd (Samstag, 17.30 Uhr). Für FCN-Trainer Beniamino Molinari ist das Spiel vor allem eine willkommene Standortbestimmung. weiter
  • 462 Leser

„Schon seit langem ausgebucht“

Handball, Ferien-Camp des TSB Gmünd: Fast 60 Kinder starten in der Großsporthalle und Schwerzerhalle ins Camp
Knapp 60 Kinder tummeln sich von Donnerstag bis Sonntag in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. Beim Handballcamp des TSB Gmünd lernen die Kleinen direkt von den Großen. Unter Anleitung von Aaron Fröhlich, trainieren die Spieler der ersten Mannschaft den Nachwuchs im Alter von zehn bis 16 Jahren. weiter
  • 545 Leser

Turnier der Vielseitigkeit

Reiten, Vielseitigkeitsturnier: Finale der „Ostalb-Kids-Tour“ am Deschenhof
Auf der Reitanlage Deschenhof in Ruppertshofen findet am Wochende ein Vielseitigkeitsturnier statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird das Finale der diesjährigen „Ostalb-Kids-Tour“ ausgetragen. weiter
  • 654 Leser

Das Ende der Ungewissheit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet am Samstag beim SV Wehen Wiesbaden in die neue Saison
Fünfeinhalb Wochen Vorbereitung sind vorüber. Wie gut der neue VfR Aalen ist, zeigt sich erstmals am Samstag. Die Elf von Trainer Peter Vollmann startet beim SV Wehen Wiesbaden in die neue Drittliga-Saison. Mit einem 17-jährigen Torwart als Nummer zwei. Anpfiff in der Brita-Arena: 14 Uhr. weiter

„Nicht nur Beton anrühren“

Fußball, WFV-Pokal: Bettringen geht als Außenseiter in die Partie gegen Kickers II
Daheim gegen die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers startet die SG Bettringen am Samstag, 15 Uhr, in die Pflichtspielsaison. Der Landesliga-Aufsteiger geht als klarer Außenseiter in dieses WFV-Pokalspiel, hofft aber darauf, den Oberligisten ärgern zu können. weiter
  • 460 Leser

Erste Hürde für Doll

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten trifft auf TSV Bad Boll
Das Warten hat ein Ende: Die neue Saison für Waldstetten und Mirko Doll beginnt mit Runde eins des WFV-Pokals. Gegner ist der TSV Bad Boll, der auch in diesem Jahr zu den Aufstiegs-Favoriten in der Landesliga gehört. Anpfiff am Samstag in Waldstetten ist um 18 Uhr. weiter
  • 480 Leser

Überregional (49)

„Ich kann nicht mehr langsam“

Mit einer Postzustellerin im Sauseschritt unterwegs – Der Kontakt zu Menschen ist ihr wichtig
Elke Hurtig ist eine der letzten Briefträgerinnen, die im Kreis Biberach zu Fuß austragen. Sie liebt die Arbeit draußen. Auch wenn diese manchmal hart ist. weiter
  • 664 Leser

„Knald for Danmark“

Babyboom: Sex-Kampagnen zur Steigerung der Geburtenrate tragen Früchte
Dänemark braucht mehr Babys. Ungeniert forderte deshalb das öffentliche Fernsehen, sich im Bett mehr anzustrengen. Diese und andere Aktionen wirkten. weiter
  • 462 Leser

„Niemand wird bei uns in Deutschland enteignet“

Staatsministerin Monika Grütters versucht, in der Debatte ums Kulturgutschutzgesetz zu beruhigen
Verunsicherte Leihgeber und Museen fürchten um ihre Ausstellungsprojekte – das neue Gesetz zum Schutz von Kulturgut sorgt weiterhin für Irritationen. weiter
  • 283 Leser

„Sehe mich nicht als Opfer“

Interview mit Dunja Hayali zur neuen Staffel ihres „Donnerstalk“ im ZDF
Die TV-Journalistin Dunja Hayali klärt auf – mit Klartext. Es bringt ihr Hassbriefe ein; sie erhält, wenn sie auf AfD- und Antifa-Demos geht, Personenschutz. weiter
  • 323 Leser

ADAC warnt vor dem Superstau

Mit dem Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern drohen Deutschland an diesem Wochenende (29. bis 31. Juli) so volle Straßen wie womöglich im ganzen Jahr noch nicht. „Wir gehen davon aus, dass es das staureichste Wochenende des Jahres wird“, sagte ADAC-Sprecherin Diana Sprung. Betroffen seien alle Richtungen: „Wer nicht weiter
  • 316 Leser

Amoklauf: Mutter muss nicht zahlen

Die Mutter des Amokläufers von Winnenden hat keine Mitschuld an der Tat ihres Sohnes. Sie muss deshalb auch nicht für Folgeschäden aufkommen, hat bereits im August 2015 das Oberlandesgericht Stuttgart festgestellt. Dieser Ansicht schloss sich nun die Unfallkasse Baden-Württemberg an und verzichtet auf eine Berufung gegen das Urteil. Der Mutter sei keine weiter
  • 250 Leser

Ausklang einer Tradition

Letztes Deutschland-Konzert des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart in Schwäbisch Gmünd
Zusammen mit seinem Ehrendirigenten Roger Norrington sagte das RSO Stuttgart in Schwäbisch Gmünd seinen deutschen Fans endgültig Adieu. weiter
  • 322 Leser

Belgische Forscher lassen Bier aus Urin brauen

Mit der Aktion „Pinkeln für die Wissenschaft“ wird ein neues Filterverfahren getestet
Belgische Forscher wollen aus Urin Bier brauen lassen. Sie baten Besucher eines Festivals, in ein spezielles Pissoir zu pinkeln, berichtet der Wasserexperte Arne Verliefde von der Universität Gent. Die Forscher testeten dabei ein Verfahren, mit dem Düngerstoffe und Trinkwasser aus Urin gefiltert werden können. Hauptziel des Projektes ist es, billigen weiter
  • 322 Leser

Beste Noten in Thüringen

Streit um Vergleichbarkeit der Abschlüsse – Bildungsföderalismus in der Kritik
Sind Thüringer Abiturienten klüger? Oder ist das Abitur dort einfacher? Pünktlich zum Ferienbeginn streiten Politiker über die Vergleichbarkeit der Noten. weiter
  • 400 Leser

Brüssel setzt Polen Frist

EU-Kommission fordert weitere Änderungen an umstrittener Justizreform
Ist der polnische Rechtsstaat in Gefahr? Die EU-Kommission sorgt sich wegen der umstrittenen Justizreform. Nun erhöht sie den Druck auf Warschau. weiter
  • 484 Leser

Daimler plant Elektro-Lkw

Daimler will Anfang des kommenden Jahrzehnts auch bei schweren Lastwagen mit Elektroantrieb in Serie gehen. Sowohl Batterietechnik als auch der Markt seien reif für die Technologie, sagte Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard. Die bis zu 26 Tonnen schweren Lastwagen mit 200 Kilometer Reichweite sollen zunächst testweise im Stadtverkehr eingesetzt werden. weiter
  • 685 Leser

Daimler plant Lkw mit Elektromotor

Daimler will Anfang des kommenden Jahrzehnts auch bei schweren Lastwagen mit Elektroantrieb in Serie gehen. Sowohl Batterietechnik als auch der Markt seien reif für die Technologie, sagte Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard. Die bis zu 26 Tonnen schweren Lastwagen mit 200 Kilometer Reichweite sollen zunächst testweise im Stadtverkehr eingesetzt werden. weiter
  • 565 Leser

Dax nahe am Höchststand

VW-Vorzüge legen mehr als zwei Prozent zu
Der deutsche Aktienmarkt hat zur Wochenmitte an seine jüngste Gewinnserie angeknüpft. Die Hoffnung auf Konjunkturhilfen in Japan und weiterhin sehr tief bleibende US-Leitzinsen trieben die Kurse an. In der Spitze war der deutsche Leitindex bis auf 10 352 Punkte geklettert und hatte damit auch seinen Höchststand am Tag vor der Ergebnisverkündung des weiter
  • 629 Leser

Deutsche Bank nur mit Mini-Gewinn

Im Notfall soll noch mehr gespart werden
Die stolze Deutsche Bank hält sich gerade noch so in den schwarzen Zahlen. Konzernchef John Cryan sieht sich dennoch gut unterwegs. weiter
  • 628 Leser

Die Gema stochert mit

Als Tobias Haase und seine Musiker von Radio Villa Musica 2011 aus den Kneipen und Cafes in der Tübinger Altstadt in den Stocherkahn auf dem Neckar wechselten, schien alles paletti: „Dort hat das Ordnungsamt nichts zu sagen, dort ist die Wasserschutzpolizei zuständig. Und die hat gegen unserer Programm nichts einzuwenden.“ Der Ärger kam weiter
  • 5
  • 316 Leser

Dreiste Tricks der Fälscher

Sogar 55er- und 300er-Scheine im Umlauf – Gefahr für Bürger aber gering
Geldfälscher lassen nichts unversucht, um sich mit Blüten zu bereichern. Manchmal finden auch besonders plumpe Fälschungen Abnehmer. weiter
  • 723 Leser

Eberspächer streicht Stellen

Wegen zu hoher Produktionskosten setzt der Abgas- und Klimaanlagenspezialist Eberspächer am Esslinger Stammsitz den Rotstift an. Es sei die Streichung von 150 der 1350 Stellen geplant, sagte eine Firmensprecherin und bestätigte einen Bericht der „Esslinger Zeitung“. Die Herstellung älterer Heizgeräte soll bis Herbst 2017 nach Polen verlagert weiter
  • 704 Leser

Fast 1100 Unterschriften ungültig

Überlingen verschiebt Entscheidung über Bürgerbegehren
Noch ist nicht klar, ob es in Überlingen einen weiteren Bürgerentscheid zur Landesgartenschau 2020 gibt. Der Gemeinderat hat den Beschluss vertagt. weiter
  • 299 Leser

Generationenkrampf

Der Brexit hat eine alte Frage neu aufgeworfen: die der Generationengerechtigkeit. Antworten ist die Politik hierzulande bisher weitgehend schuldig geblieben. weiter
  • 292 Leser

Journalisten inhaftiert

47 weitere Haftbefehle in der Türkei erlassen
Die türkischen Behörden gehen nach dem gescheiterten Putschversuch verstärkt auch gegen Journalisten vor. Es gab bereits mehrere Festnahmen. weiter
  • 253 Leser

Junckers „Mr. Brexit“

Michel Barnier wird künftig in den Austrittsverhandlungen mit Großbritannien die Seite der EU vertreten. Er gilt als erfahren und gut vernetzt. weiter
  • 310 Leser

Kampf um Ämter wird zur Hängepartie

Niersbach geht juristisch gegen Sperre vor
Wolfgang Niersbach gibt im Kampf um seine Reputation nicht auf. Der frühere DFB-Chef geht gegen seine Sperre durch die Fifa-Ethikhüter in Berufung. weiter
  • 381 Leser

Klarheit für die Ganztagsschulen

Kultusministerin legt Kriterien für Einführung der Oberstufe fest
Anfang 2017 können die ersten Gemeinschaftsschulen Oberstufen beantragen. Unter welchen Bedingungen, legt die Kultusministerin jetzt fest. weiter
  • 311 Leser

Kröte im Spinat

Lebensmittelkontrolleure finden Ekliges – Mehr als 1000 Betriebe im Südwesten geschlossen
Nichts für zarte Gemüter ist der Jahresbericht der Lebensmittelkontrolle im Land. Trotz vieler Schimmelfunde zeigt er aber auch: Die Kontrolle funktioniert. weiter
  • 686 Leser

Kröte im Spinat

Lebensmittelkontrolleure finden Ekliges – Mehr als 1000 Betriebe im Südwesten geschlossen
Nichts für zarte Gemüter ist der Jahresbericht der Lebensmittelkontrolle im Land. Trotz vieler Schimmelfunde zeigt er aber auch: Die Kontrolle funktioniert. weiter
  • 616 Leser

Mehr Cyber-Kriminalität

2015 rund 45 000 Fälle – Jedes dritte Verbrechen aufgeklärt
Die Zahl der Cyber-Kriminalitätsfälle hat stark zugenommen. Das teilte das BKA gestern in Wiesbaden mit. Die Dunkelziffer sei im Internet besonders hoch. weiter
  • 284 Leser

Mehr Kontrollen

Wie Großveranstaltungen in Zeiten des Terrors geschützt werden
Mit mehr Kontrollen beginnt morgen das Heilbronner Volksfest. Ein generelles Rucksackverbot ist dort und auf dem Cannstatter Wasen nicht möglich. weiter
  • 327 Leser

Mit begrenzter Wirkung

Die national-konservative polnische Regierung könnte sich verspekuliert haben: Europa sei durch die Brexit-Entscheidung der Briten gelähmt und die USA im Wahlkampf mit anderen Themen beschäftigt, da müsste sich doch ungestört das Fundament der Demokratie untergraben lassen. Die EU-Kommission hat gestern einen Strich durch diese Rechnung gezogen und weiter
  • 5
  • 467 Leser

Nicht nur das kleinere Übel

Bevor Barack Obama 2008 die politische Bühne eroberte, hätte niemand für möglich gehalten, dass die USA einen Afro-Amerikaner zum Präsidenten wählen, noch bevor sie einer Frau das höchste Amt im Lande anvertrauen. Auf den zweiten Platz verwies er damals ausgerechnet jene Kandidatin, die nun alle Chancen hat, ein neues Kapitel in der Geschichte einer weiter
  • 298 Leser

Noch nicht überzeugend

Nächsten Dienstag feiert Rüdiger Grube seinen 65. Geburtstag. An Ruhestand denkt der Bahn-Chef noch lange nicht: Sein Vertrag läuft bis Ende 2017, und er hofft sogar auf zwei Jahre Verlängerung. Dieses Geschenk machen ihm der Aufsichtsrat und Kanzlerin Angela Merkel, die das letzte Wort hat, noch nicht. Erst muss er liefern: Mindestens 80 Prozent der weiter
  • 614 Leser

NPD droht finanzieller Kollaps

Das laufende Verbotsverfahren bringt die rechtsextreme NPD in akute Finanznot. Im Streit um Geld aus der staatlichen Parteienfinanzierung scheiterte nun auch ein Eilantrag in Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht lehnte es ab, eine einstweilige Anordnung gegen die Verwaltung des Bundestags zu erlassen. Weil unklar ist, ob die NPD noch in diesem Jahr weiter
  • 263 Leser

Pokémon und die CIA

Russen können sehr schnell sein. Noch hat Nintendo sein halbvirtuelles Spiel Pokémon Go in Russland nicht offiziell herausgegeben, da laden allein im Großraum Moskau schon täglich 60 000 Menschen die Pokémon-App herunter, hat die Mobilfunkfirma MTS gezählt. Pokémon ist der sechsthäufig genannte Namen in den Medien, hinter Putin oder Erdogan, weiter
  • 312 Leser

Putins neuer Freund

Erdogan ist in Russland wieder gern gesehen – Türkei hofft auf wirtschaftliche Annäherungen
Nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch türkische Raketen war es schlecht bestellt um die Beziehungen beider Länder. Das soll sich nun ändern.? weiter
  • 420 Leser

Sicherheit: Bahn rüstet auf

500 zusätzliche Wachleute – Länder verstärken Polizeipräsenz
Nach den Anschlägen verstärken sowohl die Bahn als auch die Bundesländer die Sicherheitsvorkehrungen. Die Flüchtlingspolitik steht in der Kritik. weiter
  • 286 Leser

Solarworld in den USA verurteilt

Ein US-Gericht hat den Bonner Photovoltaikkonzern Solarworld zu umgerechnet mehr als 720 Mio. EUR Schadenersatz verurteilt. Das Gericht entschied, dass dem ehemaligen Silizium-Lieferanten Hemlock knapp 800 Mio. Dollar für nicht erfüllte Abnahmeverträge plus Zinsen zustünden. Solarworld kündigte Berufung in den USA an. Das Berufungsverfahren werde voraussichtlich weiter
  • 595 Leser

Spartickets bringen der Bahn mehr Passagiere

Sanierungskurs zeigt erste Erfolge – 80 Prozent der Fernzüge sollen jetzt ohne Verspätung fahren
Nach den Verlusten im letzten Jahr gewinnt die Deutsche Bahn wieder an Fahrt. Sie bemüht sich um mehr Pünktlichkeit und Zufriedenheit ihrer Kunden. weiter
  • 651 Leser

Terrorist aus gutem Elternhaus

Die Eltern wohlhabend und gut integriert, der Junge unscheinbar – der Täter hinter dem Angriff auf eine französische Kirche macht viele ratlos. weiter
  • 5
  • 271 Leser

Vollbremsung bei 305 km/h

Formel 1: Redakteurin mit dem Supersportwagen auf dem Hockenheimring
Der Hockenheimring ist ein echter Traditionskurs in der Formel 1. Doch wie fühlt sich die Runde in einem Supersportwagen an? Ein Selbstversuch. weiter

Wenn der Vorhang aufgeht

Für Gastronom Bimek ist das Restaurant ein Schauplatz – Die Arbeit spielt sich im Hintergrund ab
Konrad Bimeks Beruf als Koch wählten andere für ihn. Sein berufliches Schicksal musste er dennoch selbst in die Hand nehmen. Das gelang ihm. weiter

Windows 10 nur bis Freitag kostenlos

Microsoft beendet in dieser Woche sein kostenloses Upgrade-Angebot auf Windows 10. Nach dem 29. Juli werde die Software als Vollversion im Einzelhandel oder per Download und USB-Stick angeboten, teilte das Unternehmen mit. Die Version Windows 10 Home kostet künftig 135 EUR , Windows 10 Pro 279 EUR . Außerdem sei Windows 10 wie gewohnt im Rahmen eines weiter
  • 690 Leser

Wohnwagen auf der Waage

Polizei verstärkt auf Autobahnen unterwegs – Viele Gespanne zu schwer
Die Polizei verstärkt ihre Kontrollen von Wohnwagen und Reisemobilen. Denn viele sind in der Haupturlaubszeit deutlich zu schwer. weiter
  • 313 Leser

ZDF holt „Lanz“ aus Programm

Das ZDF hat am Dienstagabend die für 23.15 Uhr vorgesehene Ausgabe des Talks „Markus Lanz“ kurzfristig gestrichen. Das ZDF begründete die Programmänderung mit vorgezogenen Produktionsterminen. Das heißt: Die Dienstagsausgabe war bereits vor dem Amoklauf in München produziert worden. „Mit Blick auf die aktuellen Ereignisse der vergangenen weiter
  • 272 Leser

Leserbeiträge (5)

Auch am Freitag gibt es keine Wetteränderung

Wettervorhersage für Freitag, den 29.07.2016

Auch am Freitag gibt es wieder eine Mischung aus Sonne und teils dichte Wolken, der ein oder andere Schauer ist nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchsttemperatur liegt bei 25°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 26°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 50%

weiter
  • 5
  • 2229 Leser

Für Freiheit der Rede

Zu „Brütting fordert Czada zum Rücktritt auf“:Die edle, demokratische Gesinnung „Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen“ muss man von politischen Gegnern nicht erwarten. Wer einem politischen Gegner vorschreiben will, was er sagen darf, und was nicht, macht sich als Demokrat lächerlich. weiter
  • 4
  • 968 Leser

Aufstieg der Tennis Mädchen vom TC Schechingen e.V.

Bereits eine Begegnung vor Ende der Rundenspiele waren die Mädchen des TC Schechingen uneinholbar Tabellenführer und steigen in der kommenden Saison in die Bezirksstaffel II auf. Die vielen Trainingsstunden haben sich ausbezahlt, denn die Mädchen haben die Kreisstaffel mit Überlegenheit dominiert und alle Matches gewonnen! Lediglich

weiter
  • 4
  • 1572 Leser

Schwimmabzeichenabnahme im Freibad Hirschbach in Aalen

Jeden Montag während der Sommerferienerfolgt die Abnahme der deutschen Schwimm-abzeichen (Seepferdchen für Frühschwimmer,Schwimmabzeichen Jugend/Erwachsene inBronze, Silber und Gold) sowie das Vielseitig-keitsabzeichen „Seehund Trixi“.

Treffpunkt und Anmeldung um 17.15 Uhr beim Sprung-becken im Freibad.

 

Die Veranstaltung

weiter
  • 4
  • 1726 Leser

inSchwaben.de (4)

MV WEILER GARTENFEST AM 30. UND 31. JULI

Spaß ist bei der Dorfolympiade garantiert

Das kleine, aber feine Fest des MV verspricht viel Musik sowie Sport, Spiel und Spaß.
Beim Gartenfest des Musikvereins Weiler i.d.B. wird den Besuchern wieder allerhand geboten. Neben einer Dorfolympiade mit spannenden und spaßigen Spielen gibt es jede Menge musikalischer Unterhaltung.Das Gartenfest mit Dorfolympiade am kommenden Wochenende, 30. und 31. Juli, des MV Weiler i.d.B. findet bei der Bernardushalle in Weiler statt.Spannende weiter
FESTPROGRAMM
Freitag: 18 Uhr: Festbeginn mit FassanstichSamstag: 19 Uhr: Blasmusikabend mit dem MV HeuchlingenSonntag: 10 Uhr: Gottesdienst im Festzeltab 11 Uhr: Unterhaltung mit dem MV Hohenstadt14 Uhr: Jugendkapelle Heuchlingenab 18 Uhr: MV HornMontag: ab 15 Uhr: Kindernachmittag mit Spielstraße16 bis 18 Uhr: Unterhaltung mit dem MVH, Kaffee und Kuchenab 19 Uhr: weiter
  • 1059 Leser
MV HEUCHLINGEN SOMMERFEST VOM 29. JULI BIS 1. AUGUST

Mit Musik und viel Spaß in die Sommerferien

Vier Tage lang bietet der Musikverein seinen Gästen jede Menge Unterhaltung.
Der Musikverein Heuchlingen richtet wieder sein alljährliches Sommerfest aus. Die Besucher dürfen sich auf ein sommerlich-musikalisches Wochenende zum Start in die Sommerferien freuen.Das Sommerfest findet dieses Jahr von heute bis einschließlich Montag, 1. August, statt. Der Verein bietet den Besuchern vor allem ein abwechslungsreiches musikalisches weiter
EINWEIHUNG UNTERKUNFT FÜR FLÜCHTLINGE IM HARDT

Pläne flexibel an Gegebenheiten angepasst

Vier Gebäude wurden in einer Bauzeit von neun Monaten fertig gestellt.
Nach elfmonatiger Bauzeit wird die neue Gemeinschaftsunterkunft des Ostalbkreises für Flüchtlinge auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd offiziell eingeweiht. Entstanden sind vier Gebäude mit insgesamt 164 Plätzen. Morgen, um 10.30 Uhr, findet im Rahmen einer kleinen Feier die Einweihung statt. weiter