Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Juli 2016

anzeigen

Regional (6)

Station in Gmünd und Mutlangen

Friedens-Radler auf ihrer Tour nach Ramstein am Montag zu Gast
Auf ihrer achttägigen Reise von Ingolstadt zum US-Militärstandort Ramstein werden rund 40 Friedensaktivistinnen und -aktivisten am Montag, 1. August, um 18 Uhr in Schwäbisch Gmünd eintreffen. Auch Mutlangen ist an diesem Tag Station der Gruppe.Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Vor dem Marienbrunnen auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd wird die Gruppe von weiter
  • 759 Leser

Zweitausend sehen Sido

Der Rapper packt auf dem Festival Schloss Kapfenburg seine ganze Bandbreite aus
Zum Festival Schloss Kapfenburg reiste der Berliner Rapper Paul Würdig auf die Ostalb nach Lauchheim. Mit Bühnensupport aus den Anfangszeiten deutschen Hiphops heizte er am Freitag durch eineinhalb Stunden Show. 2000 Menschen kamen auf das Schloss, um ihn zu sehen. weiter
  • 691 Leser

Das Dorf für Flüchtlinge steht

Neue Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt eröffnet – Kritik an der Landsregierung
Ein Dorf mit vier Häusern und Dorfplatz statt einem maroden Kasernengebäude: Die Flüchtlingsunterbringung in Gmünd hat mit der Eröffnung der neuen Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt einen Quantensprung gemacht. OB Arnold und Landrat Pavel kritisierten dabei die Landesregierung, dass sie mehr auf Paragrafen als auf Menschen schaue. weiter

Motorradfahrer rutscht unter Auto

Beim Bremsen vor einem Zebrastreifen in der Aalener Stiewingstraße

Die Fahrerin eines VW Up! befuhr am Freitag gegen 14  Uhr die Stiewingstraße aus Richtung Wasseralfingen kommend. Auf Höhe eines dortigen Zebrastreifens musste sie verkehrsbeding anhalten. Dies erkannte der ihr folgende 28-jährige Fahrer eines Daelim-Motorrades zu spät, weshalb er stark abbremste, hierdurch zu Sturz kam und

weiter
  • 1967 Leser

Ursache Feuerwerk in Heuchlingen

Heuchlingen. Der 26 Jahre alte Lenker eines Leichtkraftrades  war zwar  mit angepasster Geschwindigkeit  auf der  Straße "In der Breite" in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Grund eines anstehenden Feuerwerkes  beim örtlichen  Straßenfest strömten  mehrere Veranstaltungsgäste   auf

weiter
  • 1
  • 3887 Leser

Regionalsport (7)

Die Joker entscheiden das Spiel

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt zum Saisonauftakt 2:1 (0:0) beim SV Wehen Wiesbaden
Es ist der Auftakt, auf den alle gehofft haben. Der neu formierte VfR Aalen hat das erste Saisonspiel glücklich, aber nicht unverdient mit 2:1 (0:0) beim SV Wehen Wiesbaden gewonnen. Peter Vollmann bewies dabei ein glückliches Händchen. Denn die Tore erzielten die zuvor eingewechselten Matthias Morys und Mika Ojala. weiter

TSGV ist raus

Fußball, WFV-Pokal
Der TSGV Waldstetten musste gegen den TSV Bad Boll eine 1:4-Niederlage einstecken und ist aus dem Verbandspokal ausgeschieden. weiter
  • 1705 Leser

Entscheidung nach 120 Minuten und 12 Elfmetern

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia besiegt SV Göppingen mit 8:7 nach Elfmeterschießen
Es war ein langer Fußballabend im Schwerzer: Erst nach 120 Minuten und 12 Elfmetern war das WFV-Pokalspiel entschieden. Die Normannia besiegte Göppingen mit 8:7 nach Elfmeterschießen und steht in der zweiten Runde. weiter
  • 5
  • 1119 Leser

TSG eine Runde weiter

Fußball, WFV-Pokal
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gewinnt gegen den TSV Köngen mit 3:1 und ist damit im Verbandspokal eine Runde weiter. weiter
  • 5
  • 1706 Leser

FVU gewinnt 2:1

Fußball, WFV-Pokal
Die kleine Überraschung ist geglückt: Der FV Unterkochen holte gegen den Bezirksligisten Senden in der ersten Runde des WFV-Pokals einen 2:1-Sieg. weiter
  • 1595 Leser

Bettringen setzt sich durch

Fußball, WFV-Pokal
In der ersten Runde des Verbandspokals hat sich die SG Bettringen gegen die Stuttgarter Kickers II mit 2:0 durchgesetzt. Damit steht Aufsteiger Bettringen in der zweiten Runde. weiter
  • 1802 Leser

Live-Ticker: VfR startet mit drei Punkten

Fußball, 3. Liga: Aalen siegt im ersten Saisonspiel beim SV Wehen Wiesbaden mit 2:1 (0:0)
Der VfR Aalen ist mit einem Auswärtssieg perfekt in die neue Drittligasaison gestartet. Beim SV Wehen Wiesbaden trafen zwei Joker, die VfR-Trainer Peter Vollmann in der zweiten Halbzeit eingewechselt hatte. Erst markierte Matthias Morys das 1:0 (77.), das allerdings Stephané Mvibudulu (81.) wenig später ausglich. Doch dann setzte Mika Ojala eine Minute weiter
  • 5
  • 4421 Leser

Überregional (43)

„Alles hat sich rentiert“

Bastian Schweinsteiger tritt aus der Nationalmannschaft zurück
Zwei Jahre nach dem WM-Triumph in Rio und drei Wochen nach dem Aus im EM-Halbfinale tritt Bastian Schweinsteiger aus der Nationalelf zurück. weiter
  • 485 Leser

„Aufstiegs-Bafög“ soll Lehrberufe aufwerten

Bundesregierung erhofft sich ein steigendes Interesse auch bei Abiturienten
Das „Meister-Bafög“ wird zum „Aufstiegs-Bafög“. Neben einem schicken neuen Etikett gibt es ab dem 1. August mehr Geld für angehende Meister. weiter
  • 685 Leser

„Es ist ein Geschenk, dabei zu sein“

Leonie Adam aus Filderstadt ist in Rio die einzige deutsche Trampolinturnerin – Vom Sport alleine kann sie nicht leben
Die 23-jährige Trampolinturnerin Leonie Adam hat viel trainiert, um in Rio hoch zu springen. Dabei sind ihre eigenen Erwartungen bescheiden. weiter
  • 437 Leser

„Wenn mich etwas packt, schreibe ich es sofort auf“

„My Way“: Der kanadische Sänger, Komponist und Sunny Boy Paul Anka wird 75
Die große Bühne hat den kleinen Paul Anka schon früh gelockt. Mehr als 900 Titel später gibt der Autor von „My Way“ weiter Konzerte. weiter
  • 425 Leser

Abfuhr für Erdogan

Kretschmann will Gülen-Bewegung nicht überprüfen – Nervosität vor Demo
Die Türkei verärgert die Landesregierung mit der Forderung, Gülen-Anhänger zu überprüfen. Politiker mahnen Türken in Deutschland zur Besonnenheit. weiter
  • 487 Leser

Aktionäre fordern Sonderprüfer für VW

Aktionärsvertreter wollen für die Aufklärung des Abgas-Skandals bei VW per Gerichtsbeschluss einen unabhängigen Sonderprüfer durchsetzen. Sie erhofften sich Antworten zu den Fragen, ob Vorstand und Aufsichtsrat in Verbindung mit den Software-Manipulationen Pflichten verletzten und wann sie von den Vorgängen erfuhren. Das teilte die Deutsche Schutzvereinigung weiter
  • 603 Leser

Aleppo steht vor dem Sturm

Russland und Assad-Regime wollen Rebellen zur Aufgabe zwingen
In Aleppo sind die von Rebellen kontrollierten Stadtteile umzingelt. Den noch verbliebenen 300 000 Menschen droht eine humanitäre Katastrophe. weiter
  • 471 Leser

Audi macht weniger Gewinn

Der Ingolstädter Autohersteller Audi kämpft mit sinkenden Gewinnen – trotz steigendem Absatz. Der Umsatz wuchs von Januar bis Ende Juni von knapp 29,8 Mrd. auf 30,1 Mrd. EUR . Doch der Gewinn sank um fast 750 Mio. EUR auf knapp 1,7 Mrd. EUR . Ursache waren auch die VW-Abgasaffäre und eine große Rückrufaktion wegen defekter Airbags des japanischen weiter
  • 613 Leser

Der Hüter des Wembley-Tores bleibt cool

50 Jahre danach: Hans Tilkowski, der deutsche Torwart, trägt den legendären Gegentreffer bis heute mit wahrer Größe
Drin oder nicht: Über das 3:2 im WM-Endspiel des Jahres 1966 – England gegen Deutschland – lässt sich auch fünf Jahrzehnte später noch ausgiebig streiten. weiter
  • 485 Leser

Die einzige Wahl

Mit der fraglos besten Rede ihres Lebens und der Annahme ihrer historischen Nominierung als erste US-Präsidentschaftskandidatin hat Hillary Clinton zugleich den Startschuss gegeben für einen Wahlkampf, der zum bittersten aller Zeiten ausarten könnte. In den kommenden drei Monaten werden eine erfahrene, sachliche Politikerin und ein unberechenbarer, weiter
  • 439 Leser

Ein „Gringo“ regiert Peru

Er spricht die Sprache der Unternehmer und der USA. Pedro Pablo Kuczynski, der neue Präsident Perus, hat Erfahrungen als Manager und als Politiker. weiter
  • 436 Leser

Eine bekennende Fan-Gemeinde

Slowenien, Ungarn, Serbien: Der Südosten Europas bleibt Moskau verbunden
Trotz der EU-Sanktionen gegen Russland kommt Präsident Wladimir Putin nach Slowenien. Er ist in vielen Ländern in Südosteuropa ein Politstar. weiter
  • 442 Leser

Es piept

Nun ist eingetreten, was manche schon immer geargwöhnt haben: Bei uns piept's. Und zwar ganz gewaltig. Aber nur, weil wir einen Stich haben. Was heißt einen: Wir sind übersät von Stichen, stellenweise sogar von multiplen. Ein halbes Dutzend Einstichlöcher auf einem Quadratzentimeter Haut findet sich beispielsweise hinten unten am rechten Schulterblatt, weiter
  • 465 Leser

Ewiger Bienzle: Dietz-Werner Steck wird 80

Trenchcoat und Schlapphut machten ihn berühmt: Der „Schwäbische Columbo“ Dietz-Werner Steck wird 80. Als Ernst Bienzle kennen ihn noch Millionen „Tatort“-Fans. weiter
  • 5
  • 354 Leser

Gesten statt Worte

Der stille Besuch von Franziskus in Auschwitz
Papst Franziskus setzt sich bei seinem Besuch in Auschwitz von seinen Vorgängern ab. Er hält keine Ansprache, sondern verharrt im stillen Gebet. weiter
  • 496 Leser

Getrennt Schreibung

Ohne Punkt und Komma wird im Deutschen schon länger geschrieben – und zunehmend auch ohne Bindestrich. Die Unsitte, zwei Begriffe ohne Bindeglied, dafür aber mit Großschreibung zusammenzufügen, hat sich dank DaimlerChrysler ja nicht weiter durchgesetzt – obwohl dieser fusionierte Konzern nicht am fehlenden Bindestrich gescheitert ist. Aber weiter
  • 425 Leser

Googles Umsatz und Gewinn machen Sprünge

Online-Werbung füllt weiterhin die Kassen bei Google und der Konzernmutter Alphabet. Das andere Geschäft bringt bisher kaum Umsätze, dafür aber Verluste. Der Konzern verspricht Anlegern Disziplin bei den Ausgaben. weiter
  • 656 Leser

Große Weiße in Gefahr

Die vom Film berühmte Hai-Art ist in Südafrika vom Aussterben bedroht
Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert. weiter
  • 332 Leser

Kartons gegen Überstunden

Schon mal das Gefühl gehabt, den Kopf am liebsten in eine Kiste stecken zu wollen? Ein bisschen Ruhe, ein bisschen Dunkelheit, alle Reize ausgeschaltet. Ein weiterer Vorteil: Niemand erkennt einen. Kein pseudofreundliches Grüßen zum Nachbarn, kein gespielt nettes „Guten Morgen“ für den Chef. Es gibt einfach nur Sie und den Karton über Ihrem weiter
  • 566 Leser

Lebenswerk zu verkaufen

Wenn der Chef in Rente geht – Moderatoren bei den Kammern unterstützen den Übergang
Viele Unternehmer machen sich zu spät Gedanken über ihre Nachfolge. Die Kammern versuchen deshalb, das Thema rechtzeitig auf den Tisch zu packen. weiter
  • 857 Leser

Manager verhaftet

Nach Putschversuch in der Türkei nun Wirtschaft im Visier
Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei geht die Regierung weiter gegen innenpolitische Gegner vor. Nun ist offenbar die Wirtschaft an der Reihe. weiter
  • 444 Leser

Mit Beratungsstelle den Anfängen wehren

Neue Einrichtung in Weinheim zu Extremismus
In Weinheim hat eine Beratungsstelle für Jugendliche eröffnet, die mit Extremismus in Kontakt gekommen sind. Es ist die erste im Südwesten. weiter
  • 364 Leser

Ohne Verständnis

Die Verblendung ist gewaltig: Das türkische Generalkonsulat in Stuttgart fordert die Landesregierung auf, die Bewertung der Gülen-Bewegung zu korrigieren. Haben die Stellvertreter Erdogans so gar nichts verstanden von der Demokratie? Glauben sie wirklich, die Landesregierung tanze nach der Pfeife des türkischen Präsidenten, der sein Land gleichzuschalten weiter
  • 495 Leser

Optik wichtiger als Sicherheit

Formel-1-Boss Ecclestone lehnt „Heiligenschein“ ab – Vettel übt Kritik
Kleiner Mann als großes Kraftpaket: Vor dem Deutschland-Grand-Prix in Hockenheim lässt Formel-1-Boss Ecclestone wieder einmal seine Muskeln spielen. weiter
  • 484 Leser

Privatsphäre ist kein Verbrechen

Der Kampf um die Verschlüsselung hat Deutschland erreicht. In den USA ist der als „Crypto Wars“ bekannte Streit zwischen Ermittlern, Pro-Privacy-Aktivisten und den Hard- und Softwareanbietern, für die Datenschutz nicht zuletzt ein Verkaufsargument ist, an der Tagesordnung: Kryptosoftware ist den Sicherheitsorganen ein Dorn im Auge – weiter
  • 380 Leser

Richterlicher Rüffel für „Rumpfschule“

Urteil des Verwaltungsgerichtshofes: Private Einrichtung in Crailsheim bekommt Erlaubnis nicht zurück
Miese Noten für eine private Grundschule: Unqualifizierte Lehrer, zu wenig Schüler, mangelhafter Unterricht. Die Erlaubnis wurde entzogen. weiter
  • 332 Leser

Rituale in der Bar

„Mittagspause in . . .“ – Unsere Korrespondenten berichten – Heute: Italien
Bis vor wenigen Jahren war die Mittagsruhe in Italien heilig. Alte Rituale bröckeln zwar, aber es wird immer noch gern in den Bars getratscht. weiter
  • 348 Leser

Russische Hooligans in Köln verurteilt

Sie zogen durch die Kölner Altstadt auf der Suche nach Opfern – und stießen auf drei spanische Touristen: Russische Hooligans schlugen brutal zu, traten einem Mann ins Gesicht, als er schon am Boden lag. Gestern standen sie wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vor dem Kölner Amtsgericht. Das Urteil: Vier Angeklagte erhielten weiter
  • 352 Leser

Sorge vor Türkei-Konflikt im Südwesten

Polizei verstärkt Schutz von Einrichtungen – Kritik an Gülen-Bewegung
Die Landesregierung stellt sich auf Konflikte zwischen Türken im Land ein. Aus der Politik kommt aber auch Kritik am undurchsichtigen Gülen-Netzwerk. weiter
  • 362 Leser

Staat hört mit

Verschlüsselte Kommunikation bleibt legal, soll aber gehackt werden
Mehr Überwachung lautet die Devise der Bundesregierung nach den jüngsten Anschlägen. Dazu gehört der Angriff auf verschlüsselte Kommunikation. weiter
  • 442 Leser

Tarifabschlüsse unter Vorjahresniveau

Niedrige Inflation sorgt aber für "merkliche Einkommenszuwächse"
Die bisher für 2016 geschlossenen Tarifabschlüsse bringen den Beschäftigten spürbar mehr Geld ins Portemonnaie. Nicht zuletzt wegen der niedrigen Inflation gebe es „merkliche Einkommenszuwächse“, heißt es in einer aktuellen Analyse der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Im Schnitt sorgen die bisherigen Tarifabschlüsse dieses Jahr weiter
  • 659 Leser

Teure Aussichten

CDU kritisiert Kostenexplosion bei Besucherzentrum im Nationalpark
Die Kosten für das Besucherzentrum des grünen Vorzeigeprojekts Nationalpark explodieren. Die CDU-Fraktion will weitere Steigerungen nicht akzeptieren. weiter
  • 338 Leser

Valls nach Kirchenangriff: Justiz hat versagt

Nach dem islamistischen Anschlag auf eine Kirche in Nordfrankreich hat es eine weitere Festnahme gegeben. In einem Asylbewerberheim wurde ein Syrer festgenommen, verlautete aus Ermittlerkreisen. Im Haus eines der Angreifer sei nach dem Anschlag die Kopie eines syrischen Passes gefunden worden, hieß es zur Begründung. Geprüft werde, ob der Pass dem Flüchtling weiter
  • 445 Leser

Wenn die Primadonna tillt

Thomas Adès‘ Oper „The Exterminating Angel“ eröffnet Salzburger Festspiele
Eine Party, die zum Horror wird: Davon erzählt die Oper „The Exterminating Angel“ zum Auftakt Salzburger Festspiele. Viel Jubel gab's für den pompösen Thriller. weiter
  • 390 Leser

Zuckerrausch garantiert

Mixtur aus Kunst und klebrigsüßen Schleckereien: Eiscreme-Museum in New York öffnet nur für einen Monat
Mitten im Sommer ist in New York für viele ein Traum wahrgeworden: ein ganzes Museum zur Eiscreme. Doch nach nur einem Monat schmilzt der Traum. weiter
  • 323 Leser

Zum Filmen in alle Winkel der Welt

Start der Sommerserie: Ernst Arendt und Hans Schweiger zeigen Tiere von ihrer lustigen Seite
Ernst Arendt und Hans Schweiger filmen Tiere in freier Wildbahn. Ihre Serie „Tiere vor der Kamera“, die seit 1977 im TV läuft, soll vor allem unterhalten. weiter
  • 379 Leser

Zweite zerstückelte Leiche in Leipziger Badesee entdeckt

Die Ermittler gehen von zusammenhängenden Gewaltverbrechen aus
Nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche in einem Leipziger Badesee ist dort ein weiterer Toter entdeckt worden. Bei dem am Donnerstagabend gefundenen Leichnam handelt es sich um die sterblichen Überreste eines Manns, wie die Ermittler am Freitag mitteilten. Bereits am Donnerstagmorgen hatten Schwimmer in dem Baggersee im Ortsteil Thekla die sterblichen weiter
  • 374 Leser

Leserbeiträge (7)

Kronleuchter!

Abgesehen davon, dass beide lokalen Presseerzeugnisse in den "Online"-Ausgaben einen Wettbewerb im "wer kann online am wenigsten veröffentlichen" veranstalten, finde ich in den gedruckten Ausgaben auch nur Widersprüchliches zum Thema "Kronleuchter".

Nun gut, Einigkeit besteht wenigstens darin, dass die beiden Kronleuchter zusammen 60.000 Euro

weiter
  • 5
  • 1642 Leser

Der Juli verabschiedet sich mit Schauern und Gewittern

Wettervorhersage für Sonntag, den 31.07.2016

Ab der zweiten Nachthälfte können sich den Tag über örtlich teils kräftige Schauer und Gewitter bilden. Erst gegen Abend beruhigt sich das Wetter dann langsam. Die Höchsttemperatur liegt (in den trockenen und sonnigen Phasen) bei 24-25°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 1585 Leser

Straßdorfer Albverein: Weites Land und historische Mühle

Am Sonntag, 14. August, wandert der Straßdorfer Albverein im „Schwäbisch-Fränkischen Wald“. Gestartet wird die 12 km lange und ca. 4-stündige Wanderung beim Parkplatz der Stadthalle in Gschwend. Über die Hagstraße führt der Wanderweg am Bühlwald vorbei bis zur Verbindungsstraße Waldhaus-Hagkling.

weiter
  • 4
  • 1810 Leser

SPRACHE und DENKEN : Die SchwäPo berichtet!

"Noch bei Sinnen" - so die Frage(n) von Herrn Vogt,( http://www.schwaebische-post.de/regional/leserartikel/1501422/) um danach von "unserer friedlichen, christlich-abendländischen Kultur und von Kultur und die Gepflogenheiten unseres Landes" zu schreiben. Konkrete Beispiele (außer Köln) fehlen, obwohl unsere SchwäPo heute Beispiele

weiter

Abendliche Seniorenwanderung zum Hölltal

Zur Sommerabendwanderung des Straßdorfer Albvereins ins Hölltal lädt Anita Lenz am Mittwoch, 3. August, ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Bezirksamt, Wanderzeit etwa 2,5 Stunden. Einkehr wird im Schützenhaus Hölltal sein.

weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Meisterschaft der A-Junioren in der Saison 2015/2016

Die A-Junioren der Spielgemeinschaft Eigenzell-Röhlingen-Pfahlheim konnte in der Saison 2015/2016 die Leistungsstaffel hochverdient mit der Meisterschaft beenden und spielen nächstes Jahr in der Bezirksliga.Die Spielgemeinschaft qualifizierte sich im Herbst in der Qualistaffel ungeschlagen mit 7 Siegen und einem Unentschieden für die

weiter
  • 2
  • 2526 Leser