Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. August 2016

anzeigen

Regional (48)

Bergwanderer aus Welzheim stirbt bei Sturz

Unglück in Vorarlberg
Beim Abstieg vom Gipfel des Glatthorns im österreichischen Vorarlberg ist ein 55-jähriger Wanderer aus Welzheim am Samstag ums Leben gekommen. weiter
  • 798 Leser

Kochen für den guten Zweck

Helga Beyer aus Honhardt hat sich etwas überlegt, wie sie kranke Menschen unterstützen kann
Marmelade hilft kranken Menschen. Dass das stimmt, das beweist Helga Beyer. Für an Multiple Sklerose erkrankte Menschen kocht die Hausfrau aus Honhardt diverse Konfitüren. Den gesamten Verkaufserlös spendet sie an die Amsel-Kontaktgruppe, die die betroffenen Menschen unterstützt. weiter
  • 1078 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Geld für Geschichtsforschung Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg übergibt am Dienstag eine Zuschusszusage für eine Untersuchung des Gebäudes Imhofstraße 9. Experten gehen davon aus, dass dort die Synagoge des ehemaligen Gmünder Judenviertels war. Am Donnerstag kommt ein Fernsehteam und filmt vor Ort. 2Hermann PleuersLieblingsmotiv? Sonnenblumen? weiter
  • 441 Leser

Doppelt erhellend

Für Erhellung sorgt ein Gottesdienst im besten Fall. Auf dem Schönblick am Wochenende sogar im doppelten Sinn. Weil das Fernsehen live sendete, musste alles besonders gut ausgeleuchtet sein. (Foto: jps) weiter
  • 778 Leser

GUTEN MORGEN

Dass Socken in der Waschmaschine verschwinden ist ein alter Hut. Weil sie darüber hinaus – einzeln, nie paarweise – hinterm Bett, in der Lego-Kiste, unterm Sofa oder im Hundekörbchen wieder auftauchen, muss ein Sockenbeutel her. Dort landen alle Strümpfe, die irgendwann einzeln aus der frisch gewaschenen Wäsche kommen. Ist der Beutel prallvoll, weiter
  • 657 Leser

Im Weindorf mit Messer bedroht

Schwäbisch Gmünd. Ein verbaler Streit zwischen zwei Männern im Gmünder Weindorf endete am Freitagabend um 22.38 Uhr gewalttätig, heißt es von der Polizei. Nach einem verbalen Streit habe ein 24-Jähriger unvermittelt einen 35-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Zudem habe er den 35-Jährigen mit einem Messer bedroht und sei danach mit einer weiteren Person weiter
  • 509 Leser

Duftender Schutz für Haus und Hof

Traditionelle Weihbüschelsegnung beim Museumshock rund ums Waldstetter Heimatmuseum
Beim Museumshock rund um das Waldstetter Heimatmuseum darf eins nicht fehlen: die traditionelle Segnung der Weihbüschel. Darüberhinaus gab’s für die Besucher allerlei zu entdecken. weiter

Alt und Jung grillen

Im Projekt „Sorgende Gemeinschaften“ feierten Kinder und Jugendliche vom Jugendraum gemeinsam mit Senioren im Pflegeheim Haus Deinbach ein Grillfest. Vorbereitet wurde es mit den Kindern beim Runden Tisch Senioren und Kind/Jugend/Familie. (Foto: privat) weiter
  • 697 Leser

Altersgenossen lernen ihre Stadt kennen

Einen Einblick in die Stadtgeschichte erhielten die Mitgleider des Altersgenossenvereins 1950 bei einem Rundgang mit Stadtführerin Veronika Gaebler. Die Tour führte vom Spitalhof durchs Mühlbergle und die Franziskanergasse zum Schwörhaus und dann über die Rinderbacher Gasse zum Imhofviertel. Die Bebauung im Imhofbereich, dem früheren Judenviertel, stellte weiter
  • 682 Leser

Besuch zum Jubiläum der Partnerschaft

Gmünder in Székesfehérvár
Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Schwäbisch Gmünd und dem ungarischen Székesfehérvár. Zur Feier dieses Jubiläums reist der Verein Städtepartnerschaft am Dienstag nach Ungarn. weiter
  • 485 Leser

Entdeckungen im Münster

Schwäbisch Gmünd. Auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Gmünder Heilig-Kreuz-Münster begeben sich Schülerinnen und Schüler zwischen acht und zwölf Jahren am Donnerstag, 8. September. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 1. September, bei der Gmünder Volkshochschule möglich unter der Telefonnummer (07171) 925150 weiter
  • 733 Leser

Feinsinniges aus der Kirche im Kabarett

Mit Pfarrer Stephan Schwarz
Was gibt es im Sommer Schöneres als „FKK“? Dachte sich der evangelische Pfarrer Stephan Schwarz, tauscht nun die Großdeinbacher Kanzel mit der Bühne der Theaterwerkstatt und präsentiert „Feinsinniges Kirchenkabarett“, kurz „FKK“. weiter
  • 657 Leser

Schüler unterstützen Bunten Kreis

Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben mittels eines großen Buffets bei der Zeugnisausgabe 400 Euro für den Bunten Kreis gesammelt, der sich für Familien mit schwerstkranken Kindern engagiert. Vereinsvorsitzender Dr. Jochen Riedel, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum, nahm von den weiter
  • 708 Leser

Energetische Beratung

Schwäbisch Gmünd. Die „EnergiekompetenzOstalb“ bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Donnerstag, 18. August, von 9 bis 12 Uhr im Eckpunkt Energie in der Gmünder Bürgerstraße 5 eine kostenlose energetische Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten, erneuerbaren weiter
  • 755 Leser

Treff für werdende Eltern

Mutlangen. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Eltern ist am Dienstag, 16. August, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Ein Austausch mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal ist vorgesehen, ebenso eine Besichtigung des Kreißsaals. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen weiter
  • 720 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Stegmaier, zum 75. GeburtstagFranc Ljubic, zum 75. GeburtstagRudolf Wessely, zum 75. GeburtstagLore Unger, Lindach, zum 70. GeburtstagALFDORFErwin Bölle, zum 70. GeburtstagESCHACHGünther Wahl, zum 70. GeburtstagGSCHWENDMaria Nixdorf, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 662 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherei-Quiz in den Ferien

Während der Ferien bietet die Gschwender Ortsbücherei für Kinder und Jugendliche das Ortsbücherei-Quiz im aktuellen Programmheft der Bücherei an. Die ist dienstags von 9 bis 10 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr, freitags von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 183 Leser

Garbenwagen erinnert Senioren an harte Erntearbeit

Eine große Gruppe Bewohner der Seniorenheimat Schuppert samt ihrer Betreuer wollten die Einholung des Garbenwagens in Gschwend nicht verpassen. Ein Stapel Stühle wartete schon gegenüber der Kirche und der Musikverein rutschte zusammen, damit die Rollstühle auch Platz fanden. Erinnerungen an die harte Arbeit während der Erntezeit wurden bei den Senioren weiter
  • 582 Leser
Tagestipp

Wie die alten Römer

Für Sechs- bis Zwölfjährige bietet das Gmünder Museum im Prediger einen Ferienworkshop an. Cäcilia Bareis, Christa Sänger und Marianne Staudenmaier lassen die spannende Welt der alten Römer lebendig werden. Die Kinder erfahren, wie Römer sich kleideten und bereiten nach altrömischer Sitte eine Mahlzeit zu. Zum Abschluss gibt’s römische Spiele. weiter
  • 625 Leser

Am Pfaffensturz und in der Burgruine

Eine wildromantische Wandertour führte die Heubacher Mittwochswanderer vom Ortsausgang Lauterburg zum Pfaffenberg. Am Pfaffensturz, großzügig freigeschnitten durch Wanderkameraden, genoss die Gruppe den Ausblick auf Rosenstein, Ostfelsen, Albvereinshütte Lautern und Remstal. Auf schmalen Pfaden ging es nach Lauterburg, wo Wolf von Woellwarth den Innenhof weiter
  • 839 Leser

Ausflug in die Wilhelma

Bartholomä. In den zoologisch-botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart führt ein Angebot des Bartholomäer Sommerferienprogramms am Mittwoch, 17. August. Mit dem Bus geht es um 8 Uhr vom Betriebshof der Firma Rühle los nach Stuttgart. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Fahrpreis inklusive Eintritt: 38 Euro, für Kinder von sechs bis 17 Jahren: 28 weiter
  • 744 Leser

Dirigent Marc Pöthig verabschiedet

Sommerfest des Musikvereins Heuchlingen mit letztem Auftritt des Leiters der Jugendkapelle
Sommerfest feierte der Musikverein Heuchlingen mit zahlreichen Gästen. Vier Tage lang bot sich die Gelegenheit dabei zu sein. weiter
  • 734 Leser

Erneut Anruf von falschem Polizisten

Polizei warnt vor betrügerischen Telefonaten in Bartholomä
Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass erneut vor Anrufen von falschen Polizeibeamten. Am Samstagnachmittag rief demnach wie bereits am Sonntag vor einer Woche ein Unbekannter bei älteren Menschen in Bartholomä an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er wendete dabei offenbar einen fiesen Trick an. weiter
  • 616 Leser

Essinger Schüler stiften Schulranzen

Für die Schüler der Klassen 4a und b der Essinger Parkschule war der letzte Grundschultag mit einem besonderen Ereignis verbunden. Viele hatten ihre Schulranzen herausgeputzt und mit Spielsachen und Schreibutensilien gefüllt, um sie für Kinder in Afrika zu spenden. Aufgerufen dazu hatte Dr. Dieter Bolten, der 2015 mit dem Verein “Hilfe für Togo” weiter
  • 703 Leser

Ortstafeln neu hergerichtet

Sie begrüßen alle, die nach Lautern hineinfahren: Die vier Ortstafeln mit dem Bild der Kirche, entworfen vom Künstler Markus Mantel. Aber: Die 1995 erstellten kleinen Kunstwerke waren in die Jahre gekommen. „Die waren alle hinüber“, sagt Ortsvorsteher Bernhard Deininger. „Nur noch die Farbe hat sie zusammengehalten“, ergänzt weiter
  • 520 Leser

Tanztee im Rosengarten

Heubach. Der Förderverein Altenhilfe lädt am Mittwoch 17. August alle Tanzbegeisterten in den „Rosengarten“ des Johanniter-Pflegehauses Kielwein in Heubach ein. In gewohnter Weise bringen Helmut und Werner ihre Musik von 15 bis 17 Uhr dar. Zuhörer sind herzlich willkommen, bei Getränken und Kuchen einen unterhaltsamen musikalischen Nachmittag weiter
  • 775 Leser

Wanderung zum Wallfahrtsort

Heubach-Lautern. Die Ortsgruppe Lautern im Schwäbischen Albverein beteiligt sich an der Bernhardus-Wallfahrt am Samstag, 20. August. Die Wanderung führt zum Gottesdienst auf dem Bernhardus. Treffpunkt und Abmarsch ist um 5.30 Uhr an der Krone in Lautern. Die Route führt durchs Lappertal, am Heubacher Kinderfestplatz vorbei zum Stock und auf dem Gmünder weiter
  • 727 Leser

Yogakurs im Mütterzentrum

Heubach. E in Yogakurs mit der Yogalehrerin Ingrid Hertfelder startet im September im Heubacher Mütterzentrum in der Adlerstraße 7. Der Kurs umfasst 15 Termine und beginnt am Mittwoch, 14. September. Er geht jeweils von 19.30 bis 21 Uhr. Die Teilnehmer sollten eine eigene Yogamatte mitbringen. Informationen und Anmeldungen bei Yogalehrerin Ingrid Hertfelder weiter
  • 770 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Im Palais Adelman in Ellwangen startet heute die Reihe der „Gute Nacht Geschichten“. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Der Eintritt ist frei und für eine kleine Bewirtung wird gesorgt. Wer selbst Teil der Vorleser sein möchte, kann sich bei Jürgen Volmer unter (07961) 569889 oder jurvo@gmx.de melden. weiter
  • 763 Leser

SCHAUFENSTER

LichtkunstDie Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart, das vom 17. September bis 9. Oktober in 25 Kommunen der Region stattfindet. Gefördert vom Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg, wird die junge Stuttgarter Künstlerin Sabrina Fuchs ihre Installation „Skotome“ am weiter
  • 720 Leser
POLIZEIBERICHT

In Toilette geflüchtet

Heubach. Auf die Toilette eines Heubacher Lebensmittelmarktes in der Gmünder Straße haben sich am Freitagabend zwei Mädchen geflüchtet, nachdem ein verbaler Streit mit mehreren Jungs zu eskalieren drohte, das teilt die Polizei mit. Demnach habe eines der Mädchen die Jungs beschimpft, woraufhin diese angedroht haben, die Mädchen zu schlagen. Zwei Streifen weiter
  • 5
  • 1338 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer übersehen

Abtsgmünd. Dass eine Autofahrerin am Abtsgmünder Ortsausgang Richtung Untergröningen am Samstagmorgen verbotenerweise links abbog, wurde sowohl ihr als auch einem Kradfahrer zum Verhängnis. Die Frau fuhr gegen 9.40 Uhr mit ihrem Fiat von der B 19 auf ein Privatgrundstück, als der nachfolgende Motorradfahrer sie überholte. Der 23-Jährige wich nach links weiter
  • 4
  • 1144 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler stürzt wegen Wespe

Aalen. Eine Wespe war der Auslöser dafür, das sich ein Radler auf dem sogenannten Tannwaldweg am Samstag um 12.35 Uhr schwer verletzte. Auf einem leicht bergabführenden Stück des Waldweges geriet eine Wespe unter das Trikot des 65-Jährigen. Während er mit der rechten Hand nach dem Insekt schlug, verzog er den Lenker mit der linken Hand. Dabei kam er weiter
  • 1013 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Abtsgmünd. Fünf Menschen kamen bei einem Unfall auf dem geschotterten Verbindungsweg zwischen Abtsgmünd und Hinterbüchelberg in der Nacht zum Sonntag zu Schaden. Dem 25-jährigen Fahrer eines SUV kam auf der schmalen Straße um 3.56 Uhr ein Auto entgegen. Er fuhr äußerst rechts, als wegen des fehlenden Banketts sein Auto abrutschte und seitlich auf dem weiter
  • 933 Leser

In Toilette gerettet

Heubach. In die Toilette eines Heubacher Lebensmittelmarktes in der Gmünder Straße haben sich am Freitagabend gegen 19.30 Uhr zwei Mädchen geflüchtet, nachdem ein verbaler Streit mit mehreren Jungs zu eskalieren drohte, das teilt die Polizei mit. Demnach habe eines der Mädchen die Jungs beschimpft, woraufhin diese angedroht

weiter
  • 5
  • 3459 Leser

Nächstes Mal vielleicht größer

Erstes Gmünder Weindorf im Gmünder Remspark sorgt für zufriedene Gesichter
Das erste Weindorf im Gmünder Sommer begann zwar etwas schleppend. Die Angebote verschiedenen Winzer, kombiniert mit einem unterhaltsamen Programm im Remspark, entpuppten sich dann im Lauf des Wochenendes als solcher Besuchermagnet, dass bereits von einer Neuauflage im kommenden Jahr die Rede ist. weiter

Sie haben Ellwangen geprägt

Ellwanger Kunstspaziergang – Annette Bezler führt zu Kunstwerken, die das Stadtbild prägen
Einen Kunstspaziergang hin zu Werken bekannter und weniger bekannter Künstler, die das Ellwanger Stadtbild geprägt hatten, veranstaltete die Stadt Ellwangen. Rund 50 Kunstinteressierte folgten den Erläuterungen von Annette Bezler von der Basilika zum Gästehaus des Gasthauses Roter Ochsen bis zum Fuchseck. weiter

Der Knaller im Leintal

„Hämmerle privat“ zu Gast bei Ernst und Heinrich
„Unerwartet viele Leute sind gekommen“, freute sich Adolf Steinemann vom Liederkranz Leinroden über die zahlreichen Besucher, die am Wochenende den Weg ins Leintal fanden. Dort wurde schwäbische Comedy geboten: Ernst und Heinrich präsentierten ihr Programm „Donderblitz und Haidanai“, Bernd Kohlhepp war als „Hämmerle privat“ weiter
  • 804 Leser

Rollerfahrer ohne Helm gestürzt: schwer verletzt

Samstagnacht in Rosenberg

Schwere Verletzungen erlitt ein Rollerfahrer bei einem Sturz am Samstag, gegen 2.24 Uhr. Die POolizei berichtet, der 45jährige hatte die Buchholzstraße befahren und war vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Fall gekommen. Er trug keinen Helm. Der Schaden an der Vespa wird auf 500 Euro geschätzt.

weiter
  • 1732 Leser

Hunderttausende sehen mit

ZDF-Fernsehgottesdienst an diesem Sonntag aus dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd
Am Bildschirm zu Hause ist er nicht zu erkennen, beim ZDF-Fernsehgottesdienst vor Ort auf dem Schönblick hören die Menschen nur den Ton: Ashkan – auch die Identität ist geändert – berichtet über sein Leben und seine Verfolgung als Christ. „Glauben in Gefahr“ ist der Gottesdienst überschrieben. weiter

Radfahrer stürzt wegen Wespe im Trikot

65-Jähriger verletzt sich schwer trotz Helm

Ein 65 Jahre alter Radfahrer befuhr am Samstag, um 12.35 Uhr, den sogenannten Tannwaldweg, berichtet die Polizei. Auf einem leicht bergabführenden Stück des Waldweges nördlich von Arlesberg geriet eine Wespe unter sein Radlertrikot, weshalb er mit der rechten Hand nach dieser schlug. Mit der linken Hand führte er den Lenker und verriss

weiter
  • 5111 Leser

Dampf unter blauem Himmel

Ferienaktionen der Härtsfeld-Museumsbahn starteten mit der Bahnhofhocketse
30 Jahre ist es her, dass die Neresheimer Bahnhofhocketse zum ersten Mal stattgefunden hat. Was klein begann, lockt mittlerweile viele Besucher aus nah und fern, die sich dem Flair alter Dampflokomotiven, Oldtimern und Nostalgischem hingeben. Am Wochenende konnte wieder gestaunt, gefachsimpelt und vor allem Eisenbahn gefahren werden. weiter
  • 1019 Leser

Im Flüsterton zum Ziel

Sommerserie: Oldtimer (3): Rolls Royce Silver Spirit von Werner Blaha
Die legendäre Aussage von Rolls Roye, „das lauteste Geräusch bei Tempo 60 ist das Ticken der Uhr“, lässt sich in diesem Exemplar nicht testen. Der Silver Spirit aus dem Jahr 1984 trägt als erster eine Digitaluhr, bleibt deshalb diese Antwort schuldig. Wer erst einmal vom Duft des Conolly-Leders umgeben drin sitzt, glaubt das auch ohne Probe weiter

Unterwegs mit einer Göttin

Klaus Schneider fährt den Citroën DS – ein Fahrzeug wie aus einem Science-Fiction-Film
Ist das noch „Fahren“ oder schweben wir schon? Das hydropneumatische System schluckt Bodenwellen, Schlaglöcher und andere Unebenheiten. Man spürt sie nicht und auch sonst vermittelt dieses Fahrzeug eine besondere Eleganz. Wir fahren mit dem Citroën DS von Klaus Schneider, Baujahr 1964. Der wirkt noch heute wie das Ding von einem anderen weiter

Regionalsport (17)

Heuchlingen kürt Kreismeister

Reiten, Reit- und Springturnier in Heuchlingen: Team Reitsport „Blank“ holt Etappensieg
Das Reit- und Springturnier in Heuchlingen hat im Sommer Tradition. Am Wochenende tummelten sich wieder zahlreiche Pferdebegeisterte auf der Reitanlage. Bei der gelungenen Veranstaltung wurden unter anderem die Kreismeistertitel in den verschiedenen Klassen vergeben. weiter

Eschach mit 9:1-Kantersieg

Fußball, Kreisliga B II: Auch Essingen II und Hohenstadt/Untergröningen souverän
Am ersten Spieltag der Saison traf der FC Eschach auf den FC Durlangen II. Eingerostet in der Sommerpause? Davon konnte keine Rede sein beim Gastgeber. Eschach zauberte, Durlangen unterlag klar. Mit einer 9:1-Packung schickten die Gastgeber am Ende die Durlanger vom Platz. weiter
  • 645 Leser

Favorit wackelt

Fußball, Kreisliga B I: Spraitbach schlägt Alfdorf 3:2
Der unglückliche Dritte der vergangen Saison startet mit hohen Zielen in die neue Runde: Am Sonntag trafen die Kicker des FC Durlangen auf den TSB Gmünd II – und konnten zum Ligaauftakt den 2:1-Sieg kurz vor Spielende klar machen. weiter
  • 554 Leser

Klare Sache im Aufsteigerduell

Fußball Kreisliga A I: Frickenhofen 3:0 gegen Straßdorf – Heuchlingen mit torreichstem Sieg des Tages
Der Aufsteiger aus Frickenhofen konnte einen souveränen Sieg einfahren. Gegen das Team aus Straßdorf gewann der SV Frickenhofen ungefährdet mit 3:0. Die meisten Tore des ersten Spieltags fielen in Bargau, wo sich der TV Heuchlingen mit 5:3 gegen die Bezirksligareserve des FC Bargau durchsetzte. weiter
  • 722 Leser
Unser Mann in Riol Hans-Peter Gratz BERICHTET VON DEN OLYMPISCHEN SPIELEN 2016

Nach dem Besuch in den Favelas von Rio de Janeiro: „Erkennen, wie gut es uns in Deutschland doch geht!“

Wie eng Armut und Überfluss in Brasilien nebeneinander liegen, das bekam Hans-Peter Gratz am Freitag eindrucksvoll vor Augen geführt. Der 19-jährige Gmünder Schwimmer ist derzeit im Olympischen Jugendlager des Deutschen Sportverbandes in Rio. Vom Besuch der 50 jungen deutschen Sportler in der Babilionia-Favela schildert er seine Eindrücke:„Mit weiter
SPORT IN KÜRZE

Essingen verpatzt Start

Fußball. Der TSV Essingen ist beim FC Albstadt mit einer 0:1-Niederlage in die Verbandsliga-Runde gestartet. Die Elf von Trainer Norbert Stippel, der im Vorfeld vor dem „unbequemen Gegner“ gewarnt hatte, geriet in der 42. Minute in Rückstand, drängte dann auf den Ausgleich, war dabei aber häufig zu ideenlos. weiter
  • 1
  • 700 Leser

Waldstetten gelingt der Ligaauftakt

Fußball, Landesliga: Gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach setzt sich der TSGV mit 2:1 (0:1) durch
Ein Sieg zum Saisonauftakt – und dann auch noch im Ostalbderby. Der TSGV Waldstetten setzte sich gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 2:1 durch. Den starken Ligaauftakt besiegelte Robin Eißele durch seinen Treffer in der 86. Spielminute. Gelb-Rot: Rief (70., TSG) weiter

Gerechte Punkteteilung zum Auftakt

Fußball, Landesliga
Ein Wechselbad der Gefühle erlebte die SG Bettringen zum Start in die neue Landesliga-Saison. Beim TSV Weilheim war der Aufsteiger dank eines Doppelpacks von Tim Adam nicht unverdient mit 2:0 in Führung gegangen, kassierte dann aber innerhalb von nur acht Minuten den Ausgleich zum letztlich gerechten 2:2-Unentschieden. weiter
  • 616 Leser

So spielten sie

FC Normannia – FV Löchgau 2:0 (0:0)FCN: Kühnle – Lämmle, Funk, Simion, Knecht – Efendi (71. Catizone), Krätschmer, Gnaase (86. Werba), Kolb (67. Nuding) – Bauer, Colletti (80. Mustafa).FVL: Brasch – Sturm, Langella, Macorig, Kühnle, Irrgang (26. Sigloch), Schwara, Baus, Griebel (68. Gurth), weiter
  • 560 Leser
KOMMENTAR l VFR AALEN

Der Zusammenhalt als neue Stärke

Bei aller Freude über das vierte ungeschlagene Spiel in Folge: Der VfR Aalen ist am Sonntag nur um Haaresbreite seiner ersten Saisonniederlage entgangen. Und die wäre angesichts der ersten 45 Minuten absolut gerechtfertigt gewesen. Der Chemnitzer FC war die klar dominierende Mannschaft in der Scholz-Arena und zeigte der jungen Mannschaft von Trainer weiter
  • 832 Leser
3. LigaVfL Lotte – FC Rot-Weiß Erfurt 2:2SC Paderborn — SV Werder Bremen II 1:2FSV Zwickau — Wehen Wiesbaden 0:3SC Fortuna Köln — Holstein Kiel 1:0FSV Frankfurt — SSV Jahn Regensburg 1:1Hallescher FC — Hansa Rostock 0:0SG Großaspach — SC Preußen Münster 2:0MSV Duisburg — 1. FSV Mainz 05 U23 4:0VfL Osnabrück weiter
  • 732 Leser

„Das wird schwer für den Torwart“

Interview: Gerrit Wegkamp
Der Torjäger hat spät zugeschlagen. Dank Gerrit Wegkamp bleibt der VfR Aalen in der 3. Liga ungeschlagen. Im Interview spricht der 23-Jährige über seinen Sonntagsschuss, einen guten Charakter und darüber, dass „die Hereinnahme von Matthias Morys viel bewirkt hat“. weiter
  • 1008 Leser

Wegkamps später Doppelpack

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt gegen den Chemnitzer FC nach 0:2-Rückstand noch 2:2 (0:1)
Unglaublich, der VfR Aalen hat erneut kurz vor Schluss zugeschlagen. Wie schon gegen Wiesbaden und Kiel sorgte auch gegen den Chemnitzer FC ein Last-Minute-Treffer für ausgelassenen Jubel. Gerrit Wegkamp erzielte mit einem 25-Meter-Schuss in der Nachspielzeit den 2:2 (0:1)-Endstand, nachdem die Ostälbler bereits mit 0:2 zurücklagen. weiter

Bargau macht gleich Ernst

Fußball, Bezirksliga: FCB siegt 5:0 – Neuler überrascht Unterkochen – Absteiger Ebnat verliert
Der Topfavorit der Bezirksliga geht gleich vorneweg: Der Vorjahreszweite FC Bargau wies Türkspor Heidenheim mit 5:0 klar in die Schranken. Aber auch Normannia Gmünd, Schnaitheim und Neuler erspielten sich klare Siege am ersten Spieltag der Saison. weiter
  • 912 Leser

„Geduldig, clever, reif“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia besiegt Löchgau mit 2:0 (0:0) – Colletti und Gnaase treffen
Mit einem verdienten 2:0-Sieg gegen den Aufsteiger FV Löchgau ist der FC Normannia in die Saison gestartet – obwohl Christian Essig, in den letzten Wochen bester Normanne, verletzt zuschauen musste. „Das hat mir gut gefallen, wie die Mannschaft den Ausfall von Essig kompensiert hat“, sagte Teamleiter Karl-Heinz Knab. weiter
  • 5
  • 822 Leser

Live-Ticker: VfR rettet einen Punkt gegen Chemnitz

Fußball, 3. Liga: Aalen spielt in der Scholz-Arena 2:2 (0:1) gegen den Chemnitzer FC
Der VfR Aalen bleibt auch nach dem vierten Spieltag der 3. Liga ungeschlagen, aber nur ganz knapp: Gegen den Chemnitzer FC sorgte Gerrit Wegkamp in der Nachspielzeit für den 2:2-Ausgleich. Die frühe Führung für den CFC erzielte Dennis Mast (9.), nach der Pause erhöhte Anton Fink auf 2:0 (57.).Gerrit Wegkamp gelang nach Flanke von Oguzhan Kefkir per weiter

Leserbeiträge (6)

Auch die neue Woche startet sommerlich

 

Wettervorhersage für Montag, den 15.08.2016

Am Montag gibt es wieder viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 26°C in Ellwangen, bis zu 27°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Am Dienstag und Mittwoch wird es ebenfalls freundlich und sommerlich

weiter
  • 3
  • 1758 Leser

Nominierung für Deutschen Engagementpreis 2016 Marisa Schroth von Govinda

Marisa Schroth von Govinda e. V. im Rennen um bundesweite Auszeichnung für freiwilliges Engagement Aalen, 15.08.16 Marisa Schroth von Govinda ist für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. Marisa Schroth geht als Gewinnerin des Filipas Engel Preis ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Der Einsatz im Verein

weiter
  • 5
  • 2700 Leser

Hut ab!

Zum Tempo der Bauarbeiten auf der Aalener Westumgehung:Als vom Tiefbau gänzlich unbeleckter Laie fragt man sich schon, warum es zehn volle Wochen dauert, den Belag der B 29 auf der Strecke zwischen Affalterried und Oberalfingen zu erneuern. Doch diese Frage beantwortet sich quasi von selbst, wenn man einmal die Baustelle in Richtung Aalen entlangfährt. weiter

Islam-Unterricht

Zu: „Kritik an Ditib wächst“, vom 10. August:In Ihrem Artikel stellen Sie richtig fest, dass Islam-Unterricht nicht in die Hände von „Hinterhofpredigern“ gehört. Leider wird sich an der Situation wohl auch nicht viel ändern, wenn es in Deutschland eine einheitliche Regelung für den islamischen Religionsunterricht an allgemeinbildenden weiter
  • 5
  • 847 Leser

Ferienprogramm mit Lama und Alpaka

Das diesjährige Ferienprogramm vom FC Traktor Obergröningen war durchweg durch ein besonders schönes Wetter begünstigt. Die Veranstaltungen am 06.08. und 13.08.2016 standen ganz im Zeichen von Lamas und einem Alpaka. Eingeladen hatte der Fussballclub Traktor Obergröningen die Kids aus Obergröningen, Eschach und Umgebung.

weiter
  • 5
  • 2762 Leser