Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. August 2016

anzeigen

Regional (115)

POLIZEIBERICHT

31 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 31 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montag entstand. Kurz nach 11 Uhr fuhr ein 52-jähriger VW-Fahrer von der B 29 auf die Kreisstraße 3268 in Richtung Stiftsgut ein. Dabei übersah er den Mercedes Benz eines 25-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß blieben beide Fahrer weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall schwer verletzt

Oberkochen. Am Montag gegen 7.20 Uhr kam ein 57-jähriger Golffahrer auf der Kreisstraße 3292 zwischen Ober- und Unterkochen in einer langen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr mit der Rettungsschere aus dem Auto befreit werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. weiter
  • 900 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Ortsschild gefahren

Schwäbisch Gmünd. Eine 52-Jährige verursachte am Montag gegen 15.35 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Die Frau kam auf der Kreisstraße 3267 zwischen Hussenhofen und der Hirschmühle mit ihrem Mazda auf den linken Seitenstreifen und überfuhr ein Ortsschild, ehe das Auto im Straßengraben landete. Die Fahrerin weiter
  • 913 Leser
POLIZEIBERICHT

Heißgelaufene Pumpe

Sulzbach/Murr. Mit drei Fahrzeugen und 14 Mann rückte die Feuerwehr Sulzbach am Montag gegen 13 Uhr aus. Anwohner hatten einen Ackerbrand zwischen der Grimmstraße und Murr gemeldet. Brandursache dürfte eine heißgelaufene Wasserpumpe an der Murr-Böschung sein, die das nahe gelegene Blumenfeld bewässert. Sachschaden: rund 700 Euro. weiter
  • 919 Leser
POLIZEIBERICHT

LKW streift Unimog

Täferrot. Auf der Kreisstraße 3253 zwischen Ruppertshofen und Utzstetten streiften sich am Montag gegen 10.30 Uhr der Unimog eines 31-Jährigen und der Lkw eines 29-Jährigen. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand Sachschaden von rund 800 Euro. weiter
  • 1073 Leser

Bullyland: Figuren im Fernsehen

Klassiker helfen dem Zahnarzt
„Angstfreie Kinderzahnbehandlung unter Trance“ heißt ein Beitrag, der an diesem Mittwoch in stern TV ab 22.15 Uhr bei RTL gesendet wird. Zwei Disney-Klassiker von Bullyland haben dort ihren Auftritt. weiter
  • 564 Leser

Aus fünf Holzstücken eine Flöte gebaut

Musikverein Schechingen hat Instrumentenbauer Martin Spielvogel fürs Kinderferienprogramm gebucht
Ein besonderes Ferienprogramm bot der Musikverein Schechingen den musikbegeisterten Mädchen und Jungs: Martin Spielvogel aus Wäschenbeuren war gekommen und nahm die Kinder mit in seine Bastelwerkstatt. weiter
  • 567 Leser

Backen im Holzbackofen

Der LandFrauenverein Spraitbach hat mit 23 Kindern eine Wanderung zur Weggenziegelhütte organisiert. Renate Scholz hatte in die Backstube ihres Hofcafes eingeladen. Der Hefeteig war schon vorbereitet. Mit Spielen auf der Wiese verbrachten die Kinder die Zeit, bis der Ofen die richtige Temperatur hatte. Mit Unterstützung der LandFrauen wellten die Kinder weiter
  • 955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brunnenfest in Horlachen

Am Sonntag, 21. August, lädt die Dorfgemeinschaft des Gschwender Teilorts Horlachen zum Brunnenfest ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 16 Uhr wird das Fest musikalisch von den Schanzenrebellen (Inge, Rolf&Fuzzy) umrahmt. Sie wollen die Gäste zum Singen, Tanzen und Mitschunkeln bewegen. Außerdem zeigt die Zumba-Gruppe Gschwend um 14 Uhr weiter
  • 496 Leser

Eine Vision wird begreifbar

Eltern und Teilnehmer eines Internationalen Workcamps stellen die erste Jurte in Ruppertshofen auf
Dieser Tag und diese Momente – für alle Akteure und besonders für den Projektleiter Krishna Saraswati könnten sie schöner nicht sein: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn die Vision begreifbar wird. Wenn Gestalt annimmt, was man sich im Kopf überlegt hat“, sagt er mit Blick auf die erste Jurte. weiter

Große Wohnungen auf dem Land

Sommerserie Aus dem GT-Fotoarchiv (3) – Die Wohnbautätigkeit 1964 im Landkreis Gmünd
Die Zeit Mitte der sechziger Jahre brachte für die Menschen im Gmünder Raum einen Umbruch. Immer mehr wurde gebaut, um die drückende Wohnungsnot zu mindern. Gleichzeitig zeigte sich ein gewisser Wohlstand bei den Bauherren. Und: Sie wollten aufs Land. weiter
  • 860 Leser

Pizza backen mit der Concordia

„Hurra, wir backen Pizza“ hieß es beim Ferienprogramm des Gesang- und Musikvereins „Concordia“ Durlangen. Bei „Holes Backofen“ – zwischen Wiesen und Wäldern – konnte jedes Kind seine eigene Pizza kreieren. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Natürlich halfen die Vereinsmitglieder, wenn Not an Mann weiter
  • 570 Leser

So wird Gmünd zur Einkaufsstadt

Kunden nennen in einer Umfrage viele Wünsche – Dr. Christof Morawitz sieht Handlungsbedarf bei Parkplätzen
Die attraktive Innenstadt, Festivals und Veranstaltungen – das bringen Besucher mit Schwäbisch Gmünd in Zusammenhang. Wie steht es um die Einkaufsstadt? Das will der Handels- und Gewerbeverein jetzt genau wissen. Eine Kundenumfrage soll weiterhelfen. weiter
  • 598 Leser

Vereinssporttag mit Tischtennis

Beim Vereinssporttag der Werkrealschule Leintal hat der TTC Leinzell den Schülern den Tischtennissport näher gebracht. In den zwei Übungsstunden gab es Bewegungsspiele, Geschicklichkeitsübungen, kleines Mäxle – großes Mäxle, Luftballontennis und vieles mehr, was Spaß macht. Die Aktiven und jugendlichen Vereinsspieler zeigten dann unter großem weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieder Biergarten am Kotteler

Am Freitag, 19. August, startet wieder der Biergarten am Kotteler vor dem Igginger Rathaus. An fünf Tagen können es sich Biergartenliebhaber so richtig gut gehen lassen. Diesmal verwöhnen:der VfL Iggingen am Freitag ab 18 Uhr;die Hexen&Butzen am Samstag, 20. August, ab 18 Uhr;die Landfrauen am Sonntag, 21. August, ab 12 Uhr;der MGV Cäcilia am Samstag, weiter
  • 236 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngrid Stury, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagALFDORFMartin Schinker, zum 85. GeburtstagRUPPERTSHOFENHelga Birkenmaier, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 661 Leser

Astrid Fritz in der Villa Seiz

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Sommer lädt die Stadtbibliothek gemeinsam mit Andrea Seiz am Donnerstag, 18. August, um 19.30 Uhr zu einer Lesung mit Astrid Fritz in die Villa Seiz ein. Die Veranstaltung ist bei Sommerwetter im Künstlergarten der Villa Seiz, bei schlechtem Wetter in der Villa. Der Eintritt ist frei. Astrid Fritz, geboren 1959 in Pforzheim, weiter
  • 857 Leser

GUTEN MORGEN

Ein bisschen peinlich war es mir schon, als ich hier kürzlich von den zwei prallvollen Taschen mit einzelnen Socken in unserem Haushalt berichtet habe, für die sich einfach kein Partner mehr findet. Bis mir dieser Tage eine Freundin mit gleich großer Familie von ihren beiden Sockentaschen berichtet hat. Eine weitere der frohen Runde gestand, sie habe weiter
  • 5
  • 608 Leser

Öffentliche Salvatorführung

Schwäbisch Gmünd. Vom Salvator bietet sich ein besonders schöner Blick auf die erneuerte Stadt. Stadtführerin Brigitte Kienhöfer bietet am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr einen vertieften Rundgang über die Wallfahrtsstätte an. Nachdem nun der Weg bis kurz vor der Salvatorbrille wieder geöffnet ist, können auch die Erneuerungsarbeiten besichtigt werden. weiter
  • 797 Leser

Blut, Schweiß und Erste Hilfe

Notfalldarsteller Dieter Noetzel aus Aalen arbeitet bei Sanitäterschulungen in ganz Deutschland
Obwohl er selten mit echtem Blut arbeiten muss, tut Sanitäter Dieter Noetzel (40) alles, damit Rettungskräfte bei ihren Einsätzen auf den Ernstfall vorbereitet sind. Er ist als professioneller „Notfalldarsteller“ beim Roten Kreuz verantwortlich für echt aussehende Wundnachbildungen. Und das wahrscheinlich bald in drei Kreisverbänden. weiter
  • 678 Leser

Die Integration fördern durch bessere Bildung

Neue Koordinationsstelle im Kreis
Im Bildungsbüro des Landratsamtes ist zum 1. Juli das Projekt „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ gestartet. Ausgangslage für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vollfinanzierte zweijährige Förderprogramm bildet die gestiegene Anzahl von Flüchtlingen. weiter
  • 676 Leser

Gegen die Sucht im Alter

Aalen. Nach dem großen Erfolg des Kurses im Frühjahr bietet der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis ab Dienstag 20. September, einen weiteren Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit, Pflegekräfte und PflegeschülerInnen zu „Sucht im Alter“ an. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden fundierte Informationen rund um das Thema weiter
  • 569 Leser

Kompetenz in Hauswirtschaft und Pflege

Ein Zertifikat, das den Abschluss ihrer Qualifizierung belegt, nahmen die Teilnehmerinnen der Schulung „Frauenkompetenz in Hauswirtschaft und Pflege - berufliche Perspektiven neu erschließen“ kürzlich im Aalener Landratsamt aus den Händen von Landrat Klaus Pavel und der Präsidentin des Landfrauenverbands Württemberg-Baden, Marie-Luise Linckh, weiter
  • 611 Leser

Spraitbacher im Hiphop-Halbfinale

Spraitbach. Die Hiphop-Tanzformation „Domino Crew“ aus Spraitbach hat sich bei der Hiphop-Weltmeisterschaft in Las Vegas für das Halbfinale qualifiziert. Trainer der achtköpfigen Formation ist der Deutsche Meister im Breakdance Memi Demiri.Zuvor hatte die Crew bei der „German Hip Hop Dance Chanpionship“ in Hannover den zweiten weiter
  • 1217 Leser

Urlaub auch für die Stromrechnung

Mit diesen Tipps macht auch der Stromzähler mal Pause
Wenn im Sommer der Urlaub ansteht und die Wohnung verlassen ist, sollten auch die Stromkosten zu Hause Pause machen. Das heißt: alle elektrischen Geräte ausschalten. weiter
  • 784 Leser

Vom Wasserfarbkasten zur Brandwunde

 Schritt eins: Als Grundierung für die spätere Wunde trägt die Notfalldarstellerin eine Schicht roter Farbe auf die Haut von Mime Bastian auf. Schritt zwei: Das Wundwasser, das später in den Brandblasen quillt, ist in Wahrheit Haargel. Milchige Farbe und Konsistenz sind ideal für Brandblasen. Schritt drei: Die Notfalldarstellerin klebt weiter
  • 831 Leser
Tagestipp

Ausstellung im Rathaus Aalen

Die beiden Künstler Bettina Bürkle und Klaus Illi schmücken die Räumlichkeiten des Aalener Rathaus mit Kunstwerken zum Ausstellungsthema: „Wolkenatem, Pflanzenatem“. Bewegliche Objekte hängen als Wolkenformation im Eingangsbereich des Rathauses. Im hinteren Galeriebereich sind pflanzenähnliche rote Skulpturen ausgestellt. Die Kunstwerke weiter
  • 633 Leser

235 Bänke in Heubach erfasst

So mancher hat sich vielleicht gewundert, als in jüngster Zeit ein Mann an den Heubacher „Ruhebänkla“ Halt machte, ein Foto knipste, den Zustand begutachtete und GPS-Daten erfasste. Hier handelt es sich um den Heubacher Wolfgang Stall, der sich mit ehrenamtlichem Engagement den Ruhebänken der Stadt annahm. Insgesamt erfasste er 235 Bänke weiter
  • 5
  • 763 Leser

Chor „Good Voices“ feiert 30. Geburtstag

Doppelkonzert in Möglingen
Musikalische Reise durch die 80er: Der Mögglinger Chor „Good Voices“ feiert am 1. und 2. Oktober sein 30-jähriges Bestehen mit einem Doppelkonzert in der Mackilohalle. Karten gibt es jetzt schon. weiter
  • 841 Leser

Goldegg Buam in der Waldschenke

Heubach. „Ordentlich was zum Schunkeln“, verspricht Waldschenken-Wirt Stephan Mezger: Am Mittwoch, 17. August, spielen ab 15.30 Uhr „Die Goldegg Buam“ auf der Bühne der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei. Infos unter (07173) 2372. weiter
  • 5
  • 937 Leser

Kinder produzieren eigene Trickfilme

Mögglinger Kinderferienprogramm bietet Trickfilm-Studio und einen Einrad-Tag mit den Remsgöckeln
Mit Lego-Figuren und selbst gebastelten Requisiten haben 17 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren eigene Trickfilme produziert. weiter
  • 632 Leser

Kirchenpatrozinium in Lautern

Die Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt in Lautern feierte auf traditionelle Art Kirchenpatrozinium mit Kräuterweihe und Gemeindefest. Zum ersten Mal mit Pfarrer Bernhard Weiß. Nach der Predigt und der Kommunion weihte Pfarrer Weiß die Kräuterbüschel. Der gemischte Chor des Liederkranzes Lautern umrahmte musikalisch den Gottesdienst, dirigiert wurde der weiter
  • 799 Leser

Beim Einbiegen Auto übersehen

Welzheim. Die Unaufmerksam einer Autofahrerin hat bei einem Unfall am Montag in Welzheim einen Schaden in Höhe von rund 5000 Euro zufolge, das teilt die Polizei mit. Von einem Parkplatz fuhr eine 27-Jährige demnach am Montag gegen 16.45 Uhr mit ihrem Auto in die Ortsumfahrung ein. Dabei übersah sie das Auto einer 50-Jährigen, die beiden Fahrzeuge stießen weiter
  • 699 Leser

Handballturnier in Donzdorf

Donzdorf. Handball-Fans aufgepasst: Am Wochenende, 27. und 28. August, wird in der Donzdorfer Lautertalhalle zum ersten Mal der „Rewe-Cup Donzdorf“ ausgetragen. Ausrichter sind die Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen und die Männermannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf. weiter
  • 1135 Leser

Kaninchen streicheln und Eierlauf

Kennenlernen und anfassen war im Lorcher Kleintierzuchtverein für die jungen Teilnehmer am Lorcher Ferienprogramm angesagt. Neben Streicheleinheiten für Kaninchen und dem Blick in weitere Ställe hatten die Ehrenamtlichen Basteleien und Spiele wie Sackhüpfen und Eierlauf vorbereitet. (Foto: privat) weiter
  • 804 Leser

Kuttelfest mit Alternativen

Lorch. Zum Kuttelfest lädt der Männergesangsverein Lorch am Sonntag, 21. August, auf den Lorcher Schillerplatz ein. Für alle, die Kutteln weniger mögen, halten die Ehrenamtlichen andere Leckereien bereit. Mit von der Partie sind die Galoppers des Musikvereins Lorch. weiter
  • 1204 Leser

Schüler gewinnen Klosterführung

23 Schüler der fünften Klassen des Limes-Gymnasiums in Welzheim haben bei der „Challenge Tipp10“ eine Kinderführung in mönchischer Gewandung im Kloster Lorch gewonnen. Anschließen besuchten die Kinder die Greifvogelflugschau in der Stauferfalknerei. (Foto: privat) weiter
  • 859 Leser

Sonderführung über Königin Irene

Lorch. Der Todestag der sagenumwobenen Königin Irene, Kaisertochter aus Byzanz, jährt sich am 27. August zum 808. Mal. Anlässlich dieses Ereignisses erinnert Gudrun Haspel an das Leben der Königin – im Kloster Lorch, der Grablege des Staufergeschlechts. Irene Maria wurde mit dem Stauferkönig Philipp von Schwaben verheiratet – so führte sie weiter
  • 556 Leser

Südafrikanische Musik in Althütte

Althütte. Jazz, Blues und Rock bringt Westley Wez aus Südafrika mit seiner Band auf die Bühne in Eddi´s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte. Das Konzert beginnt am Samstag, 20. August um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt's im Internet unter www.biker-residenz.de und unter der Telefonnummer 0171/7727376. weiter
  • 1108 Leser

Tanzkreis Wißgoldingen im intensiven Sommertraining

Zum ersten Mal gingen die Sommertanztage des Tanzkreises Wißgoldingen in der kleinen Tanzfabrik in Bettringen über die Bühne. Die Tänzer trainierten an vier Tagen intensiv Linedance, Discofox und eine große Auswahl an Gesellschaftstänzen. Der Spaßfaktor kam dabei nicht zu kurz. Den Abschluss des Trainingshalbjahres bildete ein gemeinsamer Grillabend, weiter
  • 983 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bernharduswallfahrt am Wochenende

Am Samstag, 20. August, werden sich Tausende von Pilgern auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder im Omnibus. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich die Gläubigen auf dem Bernhardusberg ein, um ihre Sorgen und Anliegen zu weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit Norbert Barthle

Der Gmünder Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle gibt den Bürgern regelmäßig die Möglichkeit, sich mit Fragen und Problemen direkt und vertraulich an ihn zu wenden. Die nächste Bürgersprechstunde ist am Mittwoch, 17. August, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Paradies“ in der Sebaldstraße 14. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch Klingen und Grotten

Der Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 28. August, zu einer Halbtagswanderung ein. Von Alfdorf aus geht es über Forstwege und Waldpfade durch Keuperklingen und zu Sandsteingebilden über einen Rundweg zurück nach Alfdorf. In drei Stunden werden acht Kilometer und 200 Höhenmeter erwandert. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 weiter
  • 235 Leser

Evangelischer Verein spendet für Kinder

840 Euro übergab der evangelische Verein Schwäbisch Gmünd an die Kinderklinik des Stauferklinikums. Das Geld war beim Tag der offenen Tür in der Seniorenwohnanlage Paul-Gerhardt-Haus zusammengekommen. Der Vorsitzende Matthias Weiblen und Geschäftsführer Sven Siegle überreichten den Spendenscheck an Chefarzt Dr. Jochen Riedel und Erzieherin Ingrid Spindler. weiter
  • 780 Leser

Jedermann-Sportgruppe auf Donautour

In drei Tagesetappen von Rechberg über Ehingen, Sigmaringen bis Tuttlingen unternahmen die Teilnehmer des TSGV Rechberg eine anspruchsvolle Radtour: Blaubeuren, Zwiefalten, Obermarchtal, Riedlingen, Sigmaringen mit dem Hohenzollernschloss und als Höhepunkt die Ausblicke auf das felsige Donautal und die Felswände um Schloss Werenwag, Burg Wildenstein weiter
  • 757 Leser

Junge Union fordert Transparenz

Türkischunterricht: JU stärkt CDU
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd unterstützt den von der Gmünder CDU-Stadtratsfraktion veröffentlichten Presseartikel über den Türkischunterricht an Gmünder Schulen. weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghaus an Bernhardus geöffnet

Wer nach dem Gottesdienst auf dem Bernhardus noch eine Wanderung oder Biketour machen möchte, kann am Samstag, 20. August ab 10 Uhr im Kolpinghaus einkehren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 260 Leser

Sonnenblumen machen ihrem Namen alle Ehre

Dieser Tage machen sie ihrem Namen endlich mal alle Ehre: die Sonnenblumen stehen in voller Blüte und wirken – wie auf unserem Bild mit den Drei-Kaiser-Bergen im Hintergrund – wie zahlreiche von Kindern gemalte Spiegelbilder der Sonne. Bleibt zu hoffen, dass sich Sonne und Blume noch länger gegenseitig anstrahlen. Der Wetterbericht für die weiter
  • 771 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch des ADFC-Radlertreff

Informationen zum neuesten Stand der Aktivitäten zur Woche der Mobilität im September gibt der ADFC-Radlertreff am Mittwoch, 17. August um 19 Uhr in der Gaststätte Neue Welt. Mitglieder und Interessierte sind willkommen. weiter
  • 311 Leser

Albvereinssenioren unterwegs

Bei den Straßdorfer Albvereinssenioren ist jeder erste Mittwoch im Monat für eine gemeinsame Unternehmung reserviert. Jüngst hatte Anita Lenz zum Besuch der Landesgartenschau in Öhringen eingeladen, an dem zahlreiche Mitglieder und Gäste teilnahmen. Nach einer entspannten Zugfahrt konnten die Teilnehmer bei herrlichem Wetter das Gelände mit all seiner weiter
  • 734 Leser

Bodenseefreizeit für Holzwerkstatt und Sternsinger

Die katholische Gemeinde St. Franziskus Schwäbisch Gmünd hat eine Holzwerkstatt für Kinder. Dort werkeln deutsche Kinder neben Kindern mit Migrationshintergrund und Flüchtlingen aller Glaubensrichtungen. Kürzlich wurde ein Ausflug beschlossen. So konnten 14 Jugendliche und fünf Erwachsene ein Wochenende auf einem Campingplatz in Friedrichshafen verbringen. weiter
  • 5
  • 756 Leser

Ex-Rauchbeinschüler beieinander

Ehemalige Schüler, die 1952 bis 1960 die Gmünder Rauchbeinschule besucht haben, trafen sich zusammen mit ihren Frauen zu einem Grillfest in Gmünd. Der geeignete Platz dafür war die Gartenlaube des FC Germania Bargau, der Heimatverein des Schulkameraden Hellmuth Auer. Dort saßen die „Ehemaligen“ lange bei Erinnerungsaustausch, lustigen Sprüchen weiter
  • 693 Leser

Fahrradtour auf der alten Bahntrasse

Die Drahteseltour – ein Freizeitangebot der katholischen Seelsorgeeinheit Gmünd Mitte – führte vom Südbahnhof zum Ziegerhof. Heuer kamen besonders viele Radler, Jung und Alt, um diese Tour zu genießen. Manche kamen in rekordverdächtiger Zeit am Ziel an. Andere fingen das Gespräch auf der Tour an und setzen es beim Grillen auf dem Ziegerhof weiter
  • 683 Leser

Jahresausflug des AGV 1960 nach Bamberg

Der Jahresausflug führte den AGV 1960 nach Bamberg. Bei prächtigem Wetter erkundeten die Mitglieder die schöne Altstadt zwischen Regnitz und Main-Donau-Kanal. Eine Stadtführung am Abend nahm die Gruppe mit in eine längst vergangene Zeit. Anschließend durften die Altersgenossen noch das legendäre Rauchbier probieren. Am nächsten Morgen unternahmen sie weiter
  • 756 Leser

Starker Nachwuchs der Stadtkapelle präsentiert sein Können

Der Nachwuchs der Stadtkapelle hatte einen Auftritt auf dem Marktplatz. Das junge Schülerorchester spielte unter dem Dirigat von Professor Dr. Andreas Kittel. Vor allem Filmmusik stand auf dem Programm. Die Instrumentalisten trugen die Stücke mit viel Gefühl vor. Zum Ende des Auftritts kam OB Richard Arnold vorbei. Ihm widmeten die Musiker das Stück weiter
  • 498 Leser

Firmgottesdienst in St. Maria Rehnenhof-Wetzgau

Der von den 34 Firmlingen und dem Projektchor unter Leitung von Andreas Weiß mitgestaltete Firmgottesdienst war in St. Maria Rehnenhof-Wetzgau. Der Firmspender Regens Msgr. Andreas Rieg beeindruckte mit seiner Predigt Firmlinge und Besucher des Festgottesdienstes mit tiefgründigen Erläuterungen zur Salbung, wie dem Bezug zur Redewendung „Balsam weiter
  • 512 Leser

Neues Spielhäuschen für die Franziskus-Grundschule

Seit Beginn des Schuljahres traf sich regelmäßig eine Gruppe von Eltern und Lehrern, die gemeinsam überlegten, wie man den Schulhof an der Franziskus-Grundschule attraktiver gestalten könnte. So wurden neben einem Weidenhäuschen, Balancierbalken und Fangmalen auch ein neues Spiel- und Kletterhäuschen aufgestellt, welches die Kinder mit Begeisterung weiter
  • 697 Leser

Pilot hängt 13 Stunden im Baum

Rettungsaktion bei Degenfeld erst am Dienstagvormittag erfolgreich abgeschlossen
Knapp 13 Stunden dauerte die Rettung eines Ultraleichtflieger-Piloten aus seiner Maschine. Der 59-Jährige musste zuvor eine ganze Nacht in seiner Maschine verbringen – in einem gut 30 Meter hohen Baum zwischen Degenfeld und dem Lautersteiner Ortsteil Weißenstein. weiter

Zuschuss für jüdisches Erbe

Denkmalstiftung Baden-Württemberg fördert den Erhalt des Gebäudes Imhofstraße 9 mit 100 000 Euro
Es ist eines der ältesten Gebäude Schwäbisch Gmünds. 1288 wurde der 20 Meter hohe Steinbau in der Imhofstraße 9 errichtet. Vermutlich war es die Synagoge der Gmünder Juden, danach wurde es als Wohnhaus genutzt. Zu hundert Prozent beweisen lässt sich das nicht. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Conny-Musical in Aalen

Die Kinderbuchreihe „Conni“ gibt es für unterschiedliche Altersstufen vom Kindergartenkind bis zum frühen Teenager. Ab 18. August kommt „Conni und Co.“ als Film ins Kino. Auch als Musical kommt „Conny“ nach Aalen: am Dienstag, 27. Dezember, um 15 Uhr in die Stadthalle. Karten gibt es in Aalen beim Touristik-Service weiter
  • 1393 Leser

Gleich zwei Mal feinen Blues

Gleich zwei mal kann man am Wochenende „The Brenztown Blues Club“ erleben. Für alle zuhause Gebliebenen gibt es am Samstag, 20. August, ab 19 Uhr im Heidenheimer Stattgarten zum vierten Mal das traditionelle Umsonst-und-Draußen-Konzert, zu dem der Wirt Manfred Laun einlädt. Gleich am nächsten Morgen, am 21. August, sind die Blueser in Giengen weiter
  • 727 Leser

Köder-Museum: Sonderführung

Mit „Bildergeschichten am Abend“ ist eine Sonderführung überschrieben, die am Freitag, 19. August, 19.30 Uhr, im Sieger Köder Museum Ellwangen beginnt. Sieger Köders Bilder haben ihre Geschichte(n). Mit ihren Farben und Themen laden sie ein zur Spurensuche und erlauben Einblicke ins Biografische aber auch in die Welt der Poesie. Führung: weiter
  • 908 Leser

Vorverkauf hat begonnen

Karten in der ersten Kategorie des Theaters im Spitalhof kosten 17 Euro (ermäßigt 13 Euro), In der zweiten Kategorie 15 Euro (ermäßigt 11 Euro) sowie 13 Euro (ermäßigt 9 Euro) in der dritten Kategorie. Das Kinderstück kostet 8 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 931 Leser

WESPELS WORT-WECHSEL

Noch im 19. Jahrhundert begnügte man sich mit dem Wort Meuchler für jemanden, der andere hinterrücks um die Ecke brachte. Zur Verdeutlichung wurde dann aus dem Meuchler ein Meuchelmörder; denn im Grunde ist ein Meuchler jemand, der etwas heimlich, verborgen tut. Es könnte auch ein Dieb oder ein Ehebrecher sein. Das veraltete meucheln hat inzwischen weiter
  • 657 Leser

Hochstapler und einfühlsame Killer

Das Landestheater Dinkelsbühl präsentiert sechs spannende Stücke zur Winterspielzeit 2016/2017
Theaterliebhaber können sich freuen. Mit hochklassigen Stücken von Thomas Manns „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ bis zum Stück „Die Nervensäge“ von Francis Veber bietet das Landestheater Dinkelsbühl ein vielseitiges Programm in der Winterspielzeit. weiter
  • 615 Leser
Der besondere Tipp

30 Jahre „Good Voices“

Ein Chor feiert Jubiläum und präsentiert ein Repertoire aus 30 Jahren Musikgeschichte: Von Falko über Queen bis hin zu Michael Jackson reicht es – für (fast) jeden Geschmack etwas. Spielort an zwei Abenden ist die Mackilohalle: Samstag, 1. Oktober, und Sonntag, 2. Oktober, jeweils um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es ab sofort in den den Filialen weiter
  • 587 Leser

Ein Mörder zeigt Reue und schweigt

So lief der erste Prozesstag gegen den 39-Jährigen, der im Februar eine Frau wegen 50 Euro getötet hat
Sechs Monate nachdem er eine Frau aus Habgier getötet hat, muss sich ein 39-jähriger Mann aus Giengen vor dem Ellwanger Landgericht dafür verantworten. Am ersten Prozesstag werden grausame Details zur Tat enthüllt und viele Zeugen angehört. Nur einer schweigt: der Angeklagte. Ein Urteil steht noch aus. weiter
  • 599 Leser

Kanal von gewaltiger Dimension

Baustelle Hirschbachstraße – Warum diese Verdolung bislang einzigartig in Aalen ist
Eine gewaltige Dimension: Die hat die aktuelle Baustelle in der Hirschbachstraße. Der Bach wird künftig durch riesige Stahlbetonrahmenprofile fließen. Im Innenmaß zwei Meter breit und 1,35 Meter hoch. „Eine Verdolung von dieser Dimension gibt es sonst nirgendwo in Aalen“, sagt der städtische Bauleiter Lennart Köder. weiter

Nummernschild-Klau im Hüttfeld

Drei bekannte Kennzeichen-Diebstähle in Aalen und mindestens ein Versuch in einer Nacht
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden gleich drei Nummernschilder von Autos geklaut. Bei mindestens einem weiteren Auto wurde es versucht. Die Polizei erklärt, die Kennzeichen könnten eventuell verwendet werden, um damit Straftaten zu begehen. weiter
  • 5
  • 744 Leser

IHK dröselt die Kennzahlen der Region auf

Die Vertretung der Unternehmen analysiert das Ranking der Region bezüglich der Zukunftsfähigkeit
Zukunftsrankings wie der Prognos-Atlas sind die eine Seite der Medaille. Sie zeigen Chancen und Risiken auf. Die IHK Ostwürttemberg liefert gerne Fakten. Die Organisation kommt dabei zu einem klaren und positiven Ergebnis: Die Wirtschaftsregion ist gut aufgestellt. Die Behauptung wird mit Fakten unterlegt. weiter
  • 5
  • 1815 Leser

Schnappschüsse mag er nicht

Fotografiestudent Ingmar Nolting aus Essingen nimmt sich Zeit für seine Arbeiten
Wenn seine Freunde sagen: „Mach doch mal schnell ein Bild“, winkt Ingmar Björn Nolting ab. Schnappschüsse sind nicht seine Sache. Der Student der Fotografie nimmt sich lieber Zeit für seine Bilder. Mit Erfolg – der junge Essinger wurde in diesem Jahr für den Deutschen Jugendfotopreis nominiert. weiter
  • 1
  • 831 Leser

Cubanische Musik

Konzert im Ambiente der Zwanziger Jahre
Patrick Siben und das Salonorchester „Stuttgarter Saloniker“ laden in die Villa Franck nach Murrhardt ein. Im originalen Jugendstil-Salon der Villa bieten die „Saloniker“ Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten. weiter
  • 201 Leser
Freizeit verlost zwei Mal zwei Karten für „Wasser mit Geschmack“

Elektro-Beats

„Wasser mit Geschmack“ – Das Festival für Kenner und Feinschmecker der elektronischen Musik. Am 27. August findet das Festival zum zweiten Mal in der Stellung in Heubach statt. 14 DJs legen unterm Rosenstein ab 12 Uhr elektronische Musik zum Tanzen und Feiern auf.Den Takt geben die Künstler vor, die von 12 bis 24 Uhr auf zwei unterschiedlichen weiter
  • 147 Leser

Hinreißende Tragödie

Die Dunkelheit, eine schwere Depression nimmt den jugendlichen Finch regelmäßig ein. In einer wachen Phase begegnet der Außenseiter Violet. Sie ist eine beliebtes Mädchen, das durch den Tod ihrer Schwester aus der Bahn geworfen wurde. Die beiden finden zueinander, beginnen dank eines Schulprojektes eine erhellende Reise zu ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten weiter
  • 199 Leser

Irland

Freunde der irischen Kultur sollten sich den 24. September vormerken. An diesem Samstag tritt „Fiddles and Feet“ in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf. Das neue Projekt von Gudrun Walther, Frontfrau bei Cara, und Jürgen Treyz, bringt zwei außergewöhnliche Musiker zusammen: Oisin Mac Diarmada aus Irland und Samantha Harvey aus den USA. weiter
  • 132 Leser

Licht- und Feuershow

Die Landjugend Aalen-Essingen veranstaltet am Samstag, 20 August, ab 20 Uhr die 8. Strohhutparty in Essingen in den Buchen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, egal ob frisches Bier vom Fass, ein Longdrink an der Bar oder ein kleiner Snack zwischendurch.Für kochende Stimmung unterm Strohhut sorgt die Band „No Exit“ (Foto: Veranstalter) weiter
  • 108 Leser

Hinreißende Tragödie

Die Dunkelheit, eine schwere Depression nimmt den jugendlichen Finch regelmäßig ein. In einer wachen Phase begegnet der Außenseiter Violet. Sie ist eine beliebtes Mädchen, das durch den Tod ihrer Schwester aus der Bahn geworfen wurde. Die beiden finden zueinander, beginnen dank eines Schulprojektes eine erhellende Reise zu ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten weiter
  • 779 Leser

info

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen unter Telefon (07961) 84303, per Mail an tourist@ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag) und an der Abendkasse.Die Tickets kosten 18 Euro, Stiftsbund-Mitglieder zahlen 13 Euro und Schüler/Studenten 5 Euro. weiter
  • 138 Leser

Kleinkunst und Klassik

Musik, Film und Kabarett in Ellwangen
Der Kulturverein „Stiftsbund Ellwangen“ feiert sein 70-jähriges Bestehen. Mit der klassischen Musik alles angefangen. Zu den Konzerten im Thronsaal des Schlosses ob Ellwangen wird Kammermusik mit Künstlern von nationalem und internationalem Renommee, Kleinkunst und eine Filmvorstellung geboten. weiter
  • 127 Leser

Motivation

Gedanken wie „Das schaffe ich nie“ oder „Daran kann ich sowieso nichts ändern“ kennt wohl jeder. In seinem neuen Hörbuch zeigt der Mentalcoach Mathias Fischedick, wie man diese Gedanken ablegen kann und stattdessen die Energie einsetzen kann, um bestimmte Ziele zu erreichen. Jeder einzelne Mensch verfügt trotz vieler negativer weiter
  • 567 Leser

Tragische Liebe

Die 38-jährige schwangere Nicole will ihr herzkrankes Kind zur Welt bringen, auch wenn der Kindsvater sich von ihr getrennt hat. Und sie will alle Liebe ihrem Kind entgegenbringen, die sie von ihrem eigenen Vater niemals bekam, weil sie ihn gar nicht kennenlernte. Ihre Mutter Marianne schweigt darüber vehement. Doch nun will Nicole wissen, was sich weiter
  • 644 Leser

Welt ohne Waffen und Grenzen

Konstantin Wecker (Foto: Thomas Karsten) ist mit neuem Solo-Programm unterwegs.Er denkt mit dem Herzen und singt gegen soziale Kälte, Ungerechtigkeit und Fremdenhass. Vielleicht mehr denn je setzt sich der Münchner Liedermacher Konstantin Wecker kraft- und vor allem auch gefühlvoll für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein.So auch in seinem neuen Solo-Programm, weiter
  • 208 Leser
Freizeit verlost zwei Mal zwei Karten für „Wasser mit Geschmack“

Elektro-Beats

„Wasser mit Geschmack“ – Das Festival für Kenner und Feinschmecker der elektronischen Musik. Am 27. August findet das Festival zum zweiten Mal in der Stellung in Heubach statt. 14 DJs legen unterm Rosenstein ab 12 Uhr elektronische Musik zum Tanzen und Feiern auf.Den Takt geben die Künstler vor, die von 12 bis 24 Uhr auf zwei unterschiedlichen weiter
  • 176 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Elektro“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel weiter
  • 235 Leser

Irland

Freunde der irischen Kultur sollten sich den 24. September vormerken. An diesem Samstag tritt „Fiddles and Feet“ in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf. Das neue Projekt von Gudrun Walther, Frontfrau bei Cara, und Jürgen Treyz, bringt zwei außergewöhnliche Musiker zusammen: Oisin Mac Diarmada aus Irland und Samantha Harvey aus den USA. weiter
  • 188 Leser

Stepptanz

Die „Danceperados of Ireland“ sind in der Stadthalle Aalen mit ihrem Programm „Life, Love and Lore of the Irish Travellers Tour“ zu Gast.Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser Tanzshow festgeschrieben. Das Tanzen, Singen und Spielen liegt dem fahrenden Volk Irlands im Blut.Karten im Vorverkauf gibt es weiter
  • 256 Leser

Bopfinger Sommer-Markt

Musik und frisches Gemüse in der Stadt unterm Ipf
Einen sommerlich musikalischen Markt-Vormittag gibt es erstmalig in Bopfingen zu zu erleben. Die Nördlinger Band „4Friends“ und „El Grupo Alegria“ gastieren auf dem Marktplatz während des Wochenmarktes. weiter
  • 445 Leser

Country-Rock im Klosterhof

„The BossHoss“ spielt am Sonntag, 21. August, um 20 Uhr im Klosterhof in Wiblingen. Als Special Guest ist „Prime Circle“ dabei, die erfolgreichste Rock-Band Südafrikas.In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Musiker kontinuierlich zu einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands hochgearbeitet.Ihre Live-Shows brennen sich weiter
  • 423 Leser

Feuriger Wettkampf unter Sternen

Auf dem Internationalen Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ in Ostfildern treten drei Tage lang die besten Pyrotechniker der Welt im Wettkampf gegeneinander an (Foto: Oliver Willikonsky). Sechs Bands spielen während des Open Airs. Dazu gibt’s Heißluftballon-Starts, eine Lasershow, Feuerartisten, Tänzer, Familienprogramm, Cocktailbars, weiter
  • 354 Leser

Führung

Mit „Bildergeschichten am Abend“ ist eine Sonderführung überschrieben, die am Freitag, 19. August, um 19.30 Uhr, im Sieger Köder Museum Ellwangen beginnt.Sieger Köders Bilder haben ihre Geschichte. Mit ihren Farben und Themen laden sie ein zur Spurensuche und erlauben Einblicke ins Biografische und in die Welt der Poesie.Die Führung gestalten weiter
  • 326 Leser

Licht- und Feuershow

Die Landjugend Aalen-Essingen veranstaltet am Samstag, 20 August, ab 20 Uhr die 8. Strohhutparty in Essingen in den Buchen. Natürlich wird für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt sein. Für kochende Stimmung unterm Strohhut sorgt die Band „No Exit“ (Foto: Veranstalter) mit einer einzigartigen Show. Der Eintritt beträgt acht Euro. Kein Einlass weiter
  • 259 Leser

RCV Dorffest

Party, Fassbier und Schweinshaxe
Der Reichenbacher Carnevalsverein feiert am Wochenende sein traditionelles Dorffest mit Party, Musik und Bewirtung. Über das ganze Wochenende ist ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten. weiter
  • 514 Leser

Schwäbisches Kabarett

Lesung von Bernd Merkle um eine Woche vorverlegt
Die Veranstaltung mit Bernd Merkle im Brenzpark wurde um eine Woche vorverlegt. Seine Lesung „Mr sodds et glauba“ gibt es am Freitag, 19. August, um 19 Uhr. weiter
  • 423 Leser

Bösewichte vereint: „Suicide Squad“

Gift gegen Gift, Feuer gegen Feuer: das scheint der Gedanke der amerikanischen Geheimagentin Amanda Waller (Viola Davis) zu sein: Um einer geheimnisvollen und unbesiegbar erscheinenden Bedrohung das Handwerk zu legen, braucht man die gemeingefährlichsten Fieslinge, die im Gefängnis vor sich hin schmoren, denn die haben offenbar nichts mehr zu verlieren. weiter
  • 175 Leser

Conni & Co

Kinderabenteuer
Für die zwölfjährige Conni (Emma Schweiger) geht die siebte Klasse leider ziemlich schlecht los: Weil ihre alte Schule geschlossen wird, muss sie auf eine neue wechseln. Das bedeutet eine ziemliche Umstellung und neue Kameraden wollen erst gewonnen werden. Das ist aber nichts im Vergleich dazu, dass sie ihren zugelaufenen und heißgeliebten Hund Frodo weiter
  • 107 Leser

Fotoausstellung

„My home is my castle“
Die Fotoausstellung von Peter Litvai in der St.-Georgs-Kirche in Nördlingen wird am Mittwoch, 17. August, um 17 Uhr eröffnet. Sie zeigt ein Leben am Rande der Gesellschaft.Die Fotos dokumentieren, wie Menschen in Armut leben müssen. Die Räume haben kaputte, verschimmelte Wände, verschlissene und billiges Mobiliar. Sie sind vollgepfropft mit Habseligkeiten, weiter
  • 251 Leser
Mittwoch, 17.8.2016

Metal Open Air

Das „Summer Breeze“ öffnet vom 17. bis 20. August wieder seine Pforten auf dem Flugplatz des Aeroclubs in Dinkelsbühl. Tageskarten gibt es den ganzen Tag an den Kassen für 50 Euro – so lange der Vorrat reicht.ab 10 UhrFlugplatz DinkelsbühlGeschichten zur guten Nacht gibt es in Ellwangen im Garten des Palais Adelmann. Jeden Abend lesen weiter
  • 250 Leser

„Zeitgespräche“

SPD-Politiker stellt seine Autobiografie vor
Erhard Eppler zieht Bilanz. Der große alte Mann der SPD erzählt bei den „Zeitgesprächen“ aus seinem politischen Leben. „Links leben“ heißt sein jüngstes Buch. Im Untertitel: „Erinnerungen eines Wertkonservativen“. Zu Gast ist Eppler am Dienstag, 13. September, um 19 Uhr im Prediger. weiter
  • 384 Leser

info

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen unter Telefon (07961) 84303, per Mail an tourist@ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag) und an der Abendkasse.Die Tickets kosten 18 Euro, Stiftsbund-Mitglieder zahlen 13 Euro und Schüler/Studenten 5 Euro.infoKarten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen unter weiter

info

Karten für 12 Euro (10 Euro für Abonnenten der Gmünder Tagespost) für die „Zeitgespräche“ mit Erhard Eppler gibts bei der Buchhandlung Herwig, Postgasse 5, (07171) 927740, bei der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, (07171) 60010, oder online unter www.tagespost.de/zeitgespraeche. weiter
  • 259 Leser

Kleinkunst und Klassik

Musik, Film und Kabarett in Ellwangen
Der Kulturverein „Stiftsbund Ellwangen“ feiert sein 70-jähriges Bestehen. Mit der klassischen Musik alles angefangen. Zu den Konzerten im Thronsaal des Schlosses ob Ellwangen wird Kammermusik mit Künstlern von nationalem und internationalem Renommee, Kleinkunst und eine Filmvorstellung geboten. weiter
  • 163 Leser

Tag der kleinen Forscher

Staunen, erleben, neugierig werden: Kannst du Wasser von einem zum anderen Ort transportieren? Fährt dein Boot mit Sonnenkraft und was isst eigentlich ein Regenwurm?Am Mittwoch, 17. August, findet von 14 bis 16.30 Uhr im Interkulturellen Garten Aalen hinter dem Hirschbachfreibad der „Tag der kleinen Forscher“ statt.Kinder können hier mit weiter
  • 275 Leser

Einbruch in Tankstelle

Waren im Wert von 4000 Euro gestohlen

Neresheim-Elchingen. Durch ein eingeschlagenes Fenster drang ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag zunächst in die Ausstellungshalle eines Autohauses in der Neresheimer Straße ein. Er durchsuchte die Büroräume, öffnete sämtliche Schränke und Schubladen und begab sich anschließend in den angrenzenden Verkaufsraum

weiter
  • 5
  • 2748 Leser

Flugzeugabsturz: Pilot aus dem Krankenhaus entlassen

Ultraleichtflieger abgestürzt - 15 Bergretter im Einsatz
Am Montagabend blieb ein 59-jähriger Pilot mit seinem Ultraleichtflieger in schwierigem Hanggelände oberhalb von Degenfeld in den dortigen Baumwipfeln hängen. Die Bergung musste in der Nacht abgebrochen werden und ist heute morgen fortgesetzt worden. Der Pilot ist inzwischen gerettet worden, momentan wird das Wrack geborgen. Dabei ist das Flugzeug in weiter

Kleine Kunstwerke katalogisiert

Hinter jedem steckt eine Geschichte: Josef Tuschl und Georg Enßle haben Kleindenkmäler erfasst
Kreuze, Kapellen, Heiligenfiguren: Rund um Lautern gibt es viele Kleindenkmäler. Und sie alle erzählen eine Geschichte, sagen Josef Tuschl und Georg Enßle. Die beiden haben die kleinen Kunstwerke in einem Bildband erfasst. weiter
  • 816 Leser

Geleit für die erste Dame

Lorcher Delegation bei 50. Reiterspielen in italienischer Partnerstadt Oria
Der Lorcher Platz in Oria war zum ersten Mal Schauplatz des traditionellen Palio, das sind die mittelalterlichen Reiterspiele der Stadtteile der Lorcher Partnerstadt in Süditalien. Bei dieser 50. Ausgabe des Festes waren auch Vertreter aus Lorch dabei. weiter

Stadt Heubach berät in Sachen Pflege

Ab Mittwoch, 7. September
Ab September wird es eine Pflegeberatungsstelle in Heubach geben: Vertreter von Stadtverwaltung, Johanniter und Sozialstation haben im Rathaus eine gemeinsame Vereinbarung unterschrieben. weiter
  • 872 Leser

Vorfahrt missachtet

31 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 31 000 Euro beläuft sich laut Angaben der Polizei der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag entstand.

Kurz nach 11 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW von der Ausfahrt der B 29 kommend auf die Kreisstraße 3268 in Richtung Stiftsgut ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten

weiter
  • 2
  • 2776 Leser

Mähdrescher übersehen

Beim Ausweichen gegen Leitplanke gefahren
Eine Fahranfängerin übersah einen entgegenkommenden Mähdrescher. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste sie stark abbremsten und fuhr frontal gegen eine Leitplanke. Alle Insassen blieben unverletzt. weiter
  • 2886 Leser

Dreister Diebstahl aus Wohnung

Bewohner waren im Garten
Ein Ehepaar hatte im Garten gearbeitet. Als die Frau ins Haus ging, ertappte sie zwei Diebe auf frischer Tat. Aus einem Geldbeutel wurde Bargeld entwendet. weiter
  • 4
  • 5928 Leser

Der Jurtenkindergarten wächst

Teilnehmer des internationalen Workcamps und Eltern packen mit vereinten Kräften an
Da geht ganz schön was ab auf der „Baustelle“: 15 Teilnehmer des internationalen Workcamps haben sich eingelebt in Ruppertshofen und packen beherzt zu. Nach einer Woche lässt sich das Ausmaß des Vorhabens erkennen und Projektleiter Krishna Saraswati hat keinen Zweifel, dass der Jurten-Kindergarten demnächst fertig ist. weiter

Regionalsport (10)

Sportmosaik

Zweitligist Greuther Fürth hat in der Sommerpause eine große Keeper-Rochade vollzogen: Gleich drei Torhüter verließen den Verein, nur Sebastian Mielitz blieb. Er wurde inzwischen ausgemustert, soll sich auch einen neuen Verein suchen. Im Duell um die Nummer eins setzte sich Neuzugang Balázs Megyeri gegenüber Neuzugang Sascha Burchert durch. Die Entscheidung weiter
  • 922 Leser

Abele startet den Zehnkampf in Rio

Leichtathletik, Olympia
Mit dem 100-Meter-Sprint geht es los: Der Hüttlinger Leichtathlet Arthur Abele startet an diesem Mittwoch ab 14.30 Uhr (MEZ) in den olympischen Zehnkampf in Rio. Der 30-Jährige startet mit Chancen auf einen Medaillenplatz. weiter
  • 444 Leser

Herren 60 des TC GW Straßdorf feiern

Die Herren 60 des TC GW Straßdorf sind in Feierlaune: Durch eine gelungene Saisonleistung stiegen sie in die Staffelliga auf. Mannschaftführer Manfred Hess hob die geschlossene Mannschaftsleistung als Erfolgsbasis hervor. Das erfolgreiche Team von links: Winfried Hopfensitz, Jörg Zeller, Manfred Hess, Hermann Dänzer und Hermann Brenner. Den fehlenden weiter
  • 760 Leser

Kai Häfner trifft in Rio

Im Rahmen ihres Trips durch Südamerika besuchen die Gmünder Klaus Hinderer und Wolfgang Koser derzeit die Olympischen Spiele in Rio. Neben einigen Leichtathletik-Wettbewerben schaute sich das Duo auch das Handballspiel Deutschland gegen Ägypten an, bei dem Kai Häfner eine starke Leistung zeigte. Mit fünf Toren war er zweitbester Schütze des Europameisters. weiter
  • 472 Leser

Schechinger Mädchen steigen auf

Bereits eine Begegnung vor Ende der Rundenspiele waren die Mädchen des TC Schechingen uneinholbar Tabellenführer und steigen so in die Bezirksstaffel II auf. Die vielen Trainingsstunden haben sich ausbezahlt, denn die Mädchen haben die Kreisstaffel mit Überlegenheit dominiert und alle Spiele gewonnen. Lediglich zwei Sätze gingen verloren. Im Bild (v. weiter
  • 740 Leser
SPORT IN KÜRZE

Toba wird operiert

Turnen. Sein Auftritt bei Olympia gehört schon jetzt zu den großen Bildern aus Rio: Andreas Toba turnte trotz Kreuzbandriss seine Pauschenpferdübung für die Mannschaftswertung. Mittlerweile ist der Turner des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau bei seinem Heimatklub TK Hannover zurück empfangen worden. Am Donnerstag soll er in Bremen operiert werden. weiter
  • 754 Leser

Zwölf treten in Frickenhofen an

Fußball, Loesch Cup
Der FC Normannia Gmünd, 1. FC Heidenheim und auch die SGM Frickenhofen/Sulzbach-L./Gschwend mischen als Teams aus der Region mit. Der Rest des Zwölferfeldes des U15 „Loesch Cups“ in Frickenhofen ist mit großen auswärtigen Namen besetzt. Gespielt wird Samstag und Sonntag ab 9.30 Uhr. weiter
  • 643 Leser

Auch Bayern kann mal verlieren

Fußball, WFV-Pokal: Essingens Trainer Norbert Stippel im Interview vor dem Duell mit Drittligist VfR Aalen
Der TSV Essingen ist mit einer überraschenden 0:1-Niederlage in die Verbandsligasaison gestartet. Trainer Norbert Stippel will das Spiel schnell abhaken. Denn am Samstag steht das Duell im WFV-Pokal mit dem VfR Aalen an. Im Interview sagt der Fußballlehrer, warum er dabei „die Spieler bremsen“ muss. weiter
  • 678 Leser

Auch Bayern kann verlieren

Fußball, WFV-Pokal: TSV-Trainer Norbert Stippel im Interview vor dem Duell mit Aalen
Der TSV Essingen ist mit einer überraschenden 0:1-Niederlage in die Verbandsligasaison gestartet. Trainer Norbert Stippel will das Spiel schnell abhaken. Denn am Samstag steht das Duell im WFV-Pokal mit dem VfR Aalen an. Im Interview sagt der Fußballlehrer, warum er dabei „die Spieler bremsen“ muss. weiter
  • 1042 Leser

Überregional (52)

„Anreize schaffen für sparsamen Mitteleinsatz“

Knapp 80 Millionen Euro erhielten Stadt- und Landkreise 2015, um vor allem den betrieblichen und in geringerem Maß den baulichen Unterhalt der Landesstraßen zu gewährleisten. Der Rechnungshof stößt sich an der pauschalen Mittelvergabe. „Die Mittelverteilung erlaubt weder ein Straßenbetriebsdienst-Controlling noch ein Qualitätsmanagement“, weiter
  • 266 Leser

„Es war mir eine Ehre! Eure Nummer 10“

Fan-Liebling Lukas Podolski zieht das DFB-Trikot nach 129 Länderspielen aus
Der ewige „Poldi“ ist Geschichte – zumindest im Nationaltrikot. Auch Lukas Podolski ist nach 129 Spielen und 48 Toren zurückgetreten. weiter
  • 487 Leser

„Müde, aber glücklich“

Tischtennis-Damen überraschend im Finale
Vier Stunden und viele bange Momente müssen die Tischtennis-Frauen überstehen, bis sie sensationell ihre erste Olympia-Medaille sicher haben. weiter
  • 415 Leser

Berlin ist einen Umweg wert

Flixbus-Fahrer vertauscht Bus und muss auf halber Strecke umkehren: 14 Stunden Fahrt
Von Mönchengladbach nach Berlin für 19 Euro in acht Stunden. Ein super Angebot, würde nicht der Busfahrer einen sechsstündigen Umweg machen. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Bund verdoppelt Hilfen für Bauern

Die Bundesregierung wird die EU-Hilfen von 58 Mio. EUR für die deutschen Landwirte auf 116 Mio. EUR verdoppeln. Das kündigte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) in der Oldenburger „Nordwest-Zeitung“ an. „Unsere neuen Hilfen haben zwei Ziele“, sagte er, „Liquidität für die Betriebe und Impulse für eine weiter
  • 566 Leser

Bundesbank empfiehlt Rente mit 69

Steigende Lebenserwartung und niedrige Geburtenrate zwingen zu Änderungen
Die Deutschen werden immer älter. Der Druck auf die gesetzliche Rentenversicherung wächst. Die Bundesbank fordert daher eine Rentenreform. weiter
  • 756 Leser

Der Computer für die Tasche

Vor 20 Jahren brachte Nokia den Communicator 9000 heraus – das erste Smartphone
Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das erste Modell kam vor 20 Jahren heraus – und zwar als mobiles Büro mit Fax-Anschluss. weiter
  • 681 Leser

Der quasikönigliche Rabauke

Wirbel um Marius: Sohn von Mette-Marit pfeift auf royale Pflichten
Wirbel um Marius, den hübschen Sohn von Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit: Ist er ein Royal oder nur Privatperson? Ihn kümmert's wenig. weiter
  • 357 Leser

Deutsche Asse bleiben auf der Strecke

Heidler geht bei Abschied leer aus
Betty Heidler hat eine etwas merkwürdige Leichtathletik-Disziplin salonfähig gemacht. Bei ihrem letzten großen Wettkampf verpasst sie Bronze. weiter
  • 387 Leser

Die Hauptstadt als Kulisse

Berlin ist der beliebteste Drehort in Deutschland, doch manche Anwohner sind genervt
Filmteams lieben Berlin für seine Vielfalt an Motiven. Doch gesperrte Straßen und Halteverbote verärgern Anwohner – für die Behörden eine Zwickmühle. weiter
  • 514 Leser

Ein Hauch von Nichts

Elisabeth Seitz vom MTV Stuttgart trauert knapp verpasster Medaille nach
Schöne und traurige Geschichten haben bei Olympia oft eine Verbindung: den Unterschied von Bronze und Platz vier. Wie bei den deutschen Turnerinnen. weiter
  • 468 Leser

Erdbeben in Peru fordert Tote

Bei einem Erdbeben im Süden Perus sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Weitere 52 Menschen wurden bei dem Beben der Stärke 5,3 in der Region Arequipa am Sonntagabend (Ortszeit) verletzt, wie die Regionalregierung mitteilte. Das Zentrum des Bebens wurde nach Angaben der Erdbebenwarte IGP in 8 Kilometer Tiefe bei Chivay, 750 Kilometer südöstlich weiter
  • 238 Leser

Erst Silber um den Hals, dann Gold am Finger

Einen besonderen Moment sahen Zuschauer nach dem Drei-Meter-Wassersprung-Finale. Nachdem die chinesische Star-Springerin He Zi für ihren zweiten Platz geehrt worden war, erhielt sie von ihrem Freund Qin Kai einen Heiratsantrag. Beim bisher romantischsten Olympia-Moment sank der Bronzemedaillengewinner im Drei-Meter-Synchronspringen auf die Knie, enthüllte weiter
  • 361 Leser

Experte: Beitrag zur Krankenkasse steigt deutlich

Die Zusatzbeiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) könnten nach Einschätzung von Experten künftig noch viel höher ausfallen als bisher erwartet. Nach einer Berechnung des Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen könnte der durchschnittliche Zusatzbeitrag von heute 1,1 Prozent auf 2,4 Prozent im Jahr 2020 steigen. weiter
  • 381 Leser

Flexi-Steuer auf Sprit?

Wirtschaftsministerium überlegt Anpassung an Rohstoffpreise
An der Steuerschraube drehen, wenn die Ölpreise fallen? Ein Diskussionspapier aus dem Wirtschaftsministerium löst eine kontroverse Debatte aus. weiter

Gezerre um Labour-Chef Corbyn

Partei-Spitze traut Vorsitzendem nichts zu, die Basis will ihn behalten
Der britische Labour-Chef Corbyn hat massiv an Rückhalt verloren. Die Basis hält aber zu ihm. Eine Urwahl über den Vorsitz könnte die Partei zerreißen. weiter
  • 452 Leser

Justizminister schlägt Alarm

Guido Wolf beklagt Investitionsstau und fordert 370 Stellen an Gerichten
Mehr Verfahren, mehr Gefangene, erhöhte Gefährdungslagen: Um den Anforderungen gerecht zu werden, fordert Justizminister Wolf mehr Personal. weiter
  • 320 Leser

Kandidat mit klarer Kante

Wolfgang Dietrich, einst Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21, soll VfB-Präsident werden
Anpacker mit Stehvermögen: Wolfgang Dietrich wird sich bei der Mitgliederversammlung am 9. Oktober als Präsident des VfB Stuttgart zur Wahl stellen. weiter
  • 490 Leser

Keine Entwarnung

Wie sich die Bilder gleichen. In Sirte jubelten die jungen Sieger und hissten die libysche Flagge über dem bisherigen IS-Kommandozentrum am Mittelmeer. In der syrisch-türkischen Grenzstadt Manbidsch ließen sich freudestrahlend Frauen und Männer fotografieren, die einen demonstrativ mit Zigaretten im Mund, die anderen beim öffentlichen Abrasieren ihrer weiter
  • 434 Leser

Knallgeräusche lösen Panik in Frankreich aus

Im französischen Urlaubsort Juan-les-Pins sind am Sonntagabend mehrere Menschen verletzt worden, als aus Furcht vor einem Attentat eine Panik ausbrach. Offenbar hatten Knallgeräusche die Menschen in einem Kneipenviertel des Orts aufgeschreckt und dazu gebracht, Schutz in geschlossenen Räumen zu suchen, berichteten Augenzeugen. Die Feuerwehr sprach von weiter
  • 287 Leser

Kritik an intransparenten Rückrufen

Wer wissen möchte, wie häufig ein bestimmtes Auto bereits Teil eines Rückrufes war, tut sich in Deutschland schwer. Verbraucherschützer kritisieren das. weiter
  • 697 Leser

Kudla erringt Bronze

21-Jähriger schafft die Überraschung
Denis Kudla ließ sich mit dem Gesicht voraus und völlig fertig auf die Matte fallen, dann schlug er seine Hände vors Gesicht. Bronze im Ringen, die erste deutsche Medaille in dieser urolympischen Sportarten seit 2008 – damit hatte niemand, nicht einmal Kudla selbst gerechnet. „Das ist ein unbeschreibliches Gefühl“, sagte Kudla, „seit weiter
  • 497 Leser

Langsamer Dienstweg

Immer häufiger werden Autos in die Werkstätten zurückgerufen, weil irgendwelche Teile nicht richtig funktionieren. Im letzten Jahr startete das Kraftfahrbundesamt (KBA) 326 Aktionen, bei denen 1,65 Millionen Fahrzeughalter angeschrieben wurden, gravierende Mängel beseitigen zu lassen, Tendenz deutlich steigend. Das waren zwar nur drei Prozent des gesamten weiter
  • 600 Leser

Magischer Moment

Hockey-Herren gelingt mit noch nie da gewesener Aufholjagd der Halbfinal-Einzug
Krimi, Thriller, Drama – mit einem spektakulären Finish haben die deutschen Hockey-Männer doch noch den Sprung ins Halbfinale geschafft. weiter
  • 309 Leser

Mannheim geht gegen „Autoposer“ vor

Polizei legt im Kampf gegen Lärmbelästigung in zwei Wochen 22 Wagen und drei Motorräder still
In einer gemeinsamen Aktion gehen die Stadt Mannheim und die Verkehrspolizei gegen „Poser“ vor. Erste Erfolge sind zu vermelden. weiter
  • 320 Leser

Marode Straßen beeinträchtigen Handwerker

Kaputte Straßen, marode Brücken und verstopfte Autobahnen kosten die Handwerksbetriebe in Deutschland viel Geld. Das geht aus einer Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) unter knapp 5900 Unternehmen hervor. Ein Drittel der Betriebe sieht seine Geschäfte demnach durch den schlechten Zustand der Straßen beeinträchtigt. Die Mängel kosten weiter
  • 675 Leser

Meuthen verteidigt Initiative

ABW-Chef: Antrag auf Untersuchungsausschuss ist „politisch richtig“
So ganz wohl ist ABW-Fraktionschef Meuthen nicht bei dem Antrag auf einen Landtags-Untersuchungsausschuss. Politisch hält er ihn aber für richtig. weiter
  • 226 Leser

Preis-Pädagogen

Energie effizienter nutzen gehört zu den großen Zielen der Energiewende. Doch ein Auto mit Verbrennungsmotor als Einzelperson von A nach B zu fahren, schließt einen wirksamen Einsatz von Sprit aus. Da verpuffen leicht 90 Prozent der Energie durch das Fortbewegen des Fahrzeugs. Der Nutzen liegt allenfalls bei 10 Prozent. Eine miserable Bilanz. Dass der weiter
  • 509 Leser

Schaler „Rigoletto“ in Schenkenberg

Seit 2010 gehört die Oper Schenkenberg zu den Sommer-Opernbühnen in der Schweiz. War es zuerst für Bizets „Carmen“ eine tolle Stierkampfarena, die in Schinznach-Dorf im Kanton Aargau aufgebaut worden war, folgte 2013 für Verdis „Il trovatore“ ein ebenso furioser V-förmiger Tribünen- und Bühnenbau in einem Gartencenter. Für den weiter
  • 445 Leser

Schnell, schneller, Badminton

Seit 1992 gehört Badminton zu den olympischen Sportarten. Die ersten Spielregeln entstanden schon vor weit über 100 Jahren. 1877 war der Landsitz „Badminton House“ des englischen Duke of Beaufort Namensgeber der Sportart, die seit den Anfängen in fünf Disziplinen gespielt wird: Bei den Herren und Damen im Einzel und im Doppel, sowie im Mixed. weiter
  • 414 Leser

Schokolade gegen Stress

Es gibt Menschen, die hören bei Stress auf zu essen und werden immer dünner. Die deutliche Mehrheit aber fängt in Stress-Situationen an zu futtern. Es ist, als würden sie versuchen, die Anspannung und den inneren Druck weg zu essen. Am liebsten mit Schokolade. Viele naschen mit einem schlechten Gewissen und haben die Knöpfe der Bluse, der Hose oder weiter
  • 458 Leser

Speisekarte auf Arabisch

Urlauber aus den Golfstaaten lieben den Ferienort Garmisch-Partenkirchen
Gästeführungen und Speisekarten auf Arabisch – Garmisch-Partenkirchen boomt bei Urlaubern aus den Golfstaaten. Der Ferienort stellt sich auf die Gäste ein. weiter
  • 356 Leser

Sprechstunde am Bildschirm

Südwest-Ärzte starten Pilot-Projekt – Sozialminister Lucha sieht Chancen in Online-Behandlungen
Telemedizin soll lange Wartezeiten und weite Wege für Patienten verhindern. Ärzte im Südwesten starten dazu ein bundesweites Pilotprojekt. weiter
  • 361 Leser

Stets als erste am Tatort

Auf ihrer täglichen Tour müssen Streifenpolizisten schnell eingreifen und stark auftreten
Ermittler, Staatsanwälte, Detektive und Forensiker trumpfen in TV-Serien auf. „Den ersten Angriff“ bei Verbrechen übernehmen aber Streifenpolizisten. weiter

Theater, Oper – alles Hölle

Letzte Festspiel-Premiere in Salzburg: „Der Ignorant und der Wahnsinnige“
Großes Finale: Intendant Sven-Eric Bechtolf verabschiedet sich in Salzburg mit der Farce „Der Ignorant und der Wahnsinnige“ – als famoser Schauspieler. weiter
  • 273 Leser

Tiefe Trauer um Stefan Henze

Kanuslalom-Trainer erliegt seinen Verletzungen im Krankenhaus – Eltern und Bruder vor Ort
Kanuslalom-Trainer Stefan Henze ist tot. Der 35-Jährige starb gestern an den Folgen der Verletzungen, die er bei einem Verkehrsunfall erlitten hatte. weiter
  • 773 Leser

Tuchel lässt Götze gegen Ex-Klub auf der Bank

Mario Götze und Borussia Dortmund hatten alles getan, um dem Rückkehrer vom FC Bayern München einen geschmeidigen Wiedereinstieg zu verschaffen. Doch Thomas Tuchel spielte da jetzt nicht mit: Der Trainer verzichtete beim Supercup gegen Bayern München am Sonntag (0:2) noch auf den Weltmeister. Er ließ damit die Gelegenheit ungenutzt, das große Thema weiter
  • 420 Leser

Unaufmerksam, zappelig – ADHS?

Der Anteil der Diagnosen bei Kindern ist gestiegen, doch die Ärzte werden vorsichtiger
Angeblich leiden mindestens 300 000 Kinder in Deutschland unter der Krankheit ADHS. Doch die Grenzen sind schwer zu ziehen. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Ungeliebte Wahrheit

Die Reaktionen sind seit Jahren gleich, und sie bleiben gleichermaßen skandalös bis beschämend. Sobald es um die Erhöhung des Renteneintrittsalters geht, rauscht ein Proteststurm durch Politik, Parteien und Verbände. Im Wirtschaftsrecht ist so ein Verhalten strafbewehrt: Man nennt es Insolvenzverschleppung. Dabei hat die Deutsche Bundesbank – weiter
  • 292 Leser

Unglaubliche Zeiten

Schon der zweite Läufer-Weltrekord in Rio – Van Niekerk: „Ich bin sauber“
Das Thema Doping überschattet die Sommerspiele in Rio de Janeiro. Ausgerechnet da feiern die Leichtathleten jetzt schon den zweiten Lauf-Weltrekord. weiter
  • 459 Leser

VW darf 460 000 weitere Fahrzeuge umrüsten

Das Kraftfahrtbundesamt gibt grünes Licht – Autofahrer sollen Werkstätten aufsuchen
Der größte Rückruf der VW-Geschichte wird auf weitere Fahrzeuge ausgedehnt. Der Autobauer will die Umrüstung der Modelle schnell schaffen. weiter
  • 681 Leser

Wann wird an der Schraube gedreht?

Grunderwerbssteuersatz in der Diskussion
Das Milliardenloch im Haushalt weckt schon wieder Begehrlichkeiten. Erhöht Baden-Württemberg noch einmal die Grunderwerbssteuer? weiter
  • 328 Leser

Warentest warnt vor virtuellen Währungen

Hohe Risiken könnten Anlegern womöglich Totalverlust bescheren
Die Stiftung Warentest warnt vor hohen Risiken bei den virtuellen Währungen OneCoin und SwissCoin. Deren Anbieter wollten von der Bekanntheit von Bitcoin profitieren und ahmten diese nach, für Anleger bestehe jedoch die „Gefahr des Totalverlustes“, heißt es in der September-Ausgabe der „Finanztest“. Die Stiftung Warentest setzte weiter
  • 470 Leser

Wolf kämpft für 370 Stellen

Justizminister: Situation in Gefängnissen und an Gerichten angespannt
Justizminister Guido Wolf kämpft für eine Stärkung von Justiz und Vollzug. Der CDU-Politiker verweist auf die angespannte Lage. weiter

Wüstenstadt, Lager, Gefängnis

Im jordanischen Flüchtlingscamp Zaatari leben 80 000 Syrer zwischen Hoffnung und Resignation
Yalla, Yalla“, feuert Abu Abdallah die Jugendlichen hinter der Theke an, die hektisch Falafelbällchen formen und in den siedenden Bottich mit Bratfett plumpsen lassen. Zwei Dutzend hungrige Kunden warten auf ihr Abendessen hinter dem Lattenzaun, den Abu Abdallah zusammengezimmert hat. Es ist 19 Uhr in Zaatari, die Sonne verschwindet gerade hinter weiter
  • 443 Leser

Zweite mit dem Drittpferd

Silber und Bronze in der Dressur – Werth holt mit Weihegold zehnte Medaille
Nach Team-Gold gab es für die Dressur-Damen im Einzel erneut Edelmetall. Am weitesten vorne war Isabell Werth. Bronze ging an Kristina Bröring-Sprehe. weiter
  • 407 Leser

Leserbeiträge (10)

Der Mittwoch bringt uns Sonne und auch einige Wolken

Wettervorhersage für Mittwoch, den 17.08.2016

Am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können, ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 25°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 26°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Der Donnerstag wird

weiter
  • 4
  • 1837 Leser

Mehrgenerationenhaus in Aalen

Die Interessengruppe (IG) Wohnen im Mehrgenerationenhaus im Stadt-Seniorenrat Aalen hat einige wichtige Etappenziele erreicht.

Bauplatz

Das Grundstück auf dem Rötenberg Nord, 3062/1, mit Festlegungen nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 21.4.2016 wird gemäß einem Schreiben der Aalener Wohnungsbau bis zum 31.12.2017 kostenlos vorgehalten.

weiter
  • 2
  • 2880 Leser

Schild zugewachsen

Zu „Gegend gucken nur im Stehen“ vom 16. August sowie zur Pflege der Schönheit Aalens allgemein:Wenn man für ein schönes Aalen Werbung macht (Tourismus) sollte man auch, wie in diesem Fall den Panoramaweg, pflegen. Gerade in der Urlaubszeit sollten diese eigentlich schöne Wege und Orte für unsere Touristen gepflegt werden, um einen guten weiter

Veredelung von Obstgehölzen und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führte einen Veredelungskurs für Obstgehölze und Rosen durch. Vorstandsmitglied Waltraud Burkhardt konnte eine stattliche Zahl von interessierten Gästen begrüßen und übergab das Wort an Streuobstguide Gabi Klaus. Sie erläuterte die Grundlagen der Veredelung

weiter

Veredelung von Obstgehölzen und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führte einen Veredelungskurs für Obstgehölze und Rosen durch. Vorstandsmitglied Waltraud Burkhardt konnte eine stattliche Zahl von interessierten Gästen begrüßen und übergab das Wort an Streuobstguide Gabi Klaus. Sie erläuterte die Grundlagen der Veredelung

weiter

Sommerlicher Stammtisch des AGV 1973

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich einige 73er zum ersten Male auf der Salvatorklause. An diesem schönen Freitagnachmittag bei herrlichem Wetter wurden Neuigkeiten ausgetauscht und Freundschaften gepflegt. Dieser Stammtisch wird sicherlich im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden. Wer ebenfalls 1973 geboren ist und Interesse

weiter
  • 3
  • 2168 Leser

Jubiläumswanderung anläßlich des 125-jährigen Bestehen des Schwäbischen Albvereins OG Wasseralfingen

Am Sonntag 04.09.2016

findet die Jubiläumswanderung mit prominenten Mitwanderern statt.

Die Wanderung führt hinauf zum Zick-Zack-Weg weiter zum Plättlessteinbruch vorbei am Bahnhöfle.

Ein Ausklang und Beisammensein der Wanderung ist ebenfalls geplant.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in Röthard am Wanderparkplatz

Näheres bei

weiter

Notfalldienst Apotheken an einem Wochenende

Wer ist eigentlich prinzipiell für die Organisation des Notfalldienstes von Apotheken zuständig?

Ich selbst wohne seit über 30 Jahren in Stuttgart und war am Wochenende in Aalen bei Verwandten zu Besuch. Wir hätten am Samstagabend ein dringendes Medikament benötigt.Es waren für den Nofalldienst eine Apotheke in Hüttlingen

weiter
  • 5
  • 1579 Leser

Faszination alpines Modellfliegen

Stundenlanges Kreisen in Aufwinden und Thermik - Modellflug in den Bergen ist für alle Modellflugpiloten etwas besonderes.Durch Hangaufwinde und Thermik, sind dort im Gebirge lange Flugzeiten mit den Segelflugmodellen möglich.So ist der Vereinsausflug nach Fiss zu einer festen Veranstaltung im Vereinskalender der Modellfluggruppe-Essingen

weiter
  • 4
  • 1790 Leser

inSchwaben.de (5)

Gasthaus Krone feiert 150-jähriges Jubiläum

Sommerfest am Sonntag, 21.August, Weinprobe mit Menü am Freitag, 14. Oktober
Traditionelles Gasthaus in vierter Generation. Am 14. Oktober 1866 fand die große Eröffnungsfeier im neu erbauten Gasthaus Krone Schwäbisch Gmünd-Zimmern statt. Der Familienbetrieb von Chef Wilhelm Friedel feiert dieses Jahr mit großem Sommerfest und Fünf-Gänge-Menü plus Weinprobe sein 150-jähriges Bestehen. Die Krone bietet für jeden Anlass das richtige weiter
  • 1169 Leser

Große Frauen: Shoppen wird einfacher

Große Frauen mit langen Beinen sind als Models für die Laufstege der Fashion-Welt sehr gefragt. Wer kein Model ist und als Frau eine Körpergröße von 1,80 m oder mehr aufweist, wird von der Modewelt allerdings nicht hofiert. Große Frauen haben Probleme, passende Kleidung zu finden – selbst wenn sie von der Konfektionsgröße

weiter
  • 1671 Leser