Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. August 2016

anzeigen

Regional (79)

POLIZEIBERICHT

Frittierfett vergessen

Schorndorf. Während Frittierfett auf einer eingeschalteten Herdplatte stand, verließ am Donnerstag eine 41-Jährige ihre Wohnung in der Schlachthausstraße. Ein Nachbar bemerkte den Rauch und rief die Feuerwehr. Als die Bewohnerin mit einem Achtjährigen zurück in die Wohnung kam, konnte sie die Herdplatte ausschalten und die Wohnung belüften, bevor es weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht I

Abtsgmünd. Auf dem Penny-Parkplatz wurde am Donnerstag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr ein Auto von einem bislang unbekannten Fahrer beschädigt. Dieser verursachte 500 Euro Schaden und entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei unter (07361) 5240. weiter
  • 845 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht II

Lorch. Auf dem P+R-Parkplatz beim Bahnhof beschädigte am Donnerstag zwischen 5.30 Uhr und 17 Uhr ein bislang unbekannter Fahrer ein dort abgestelltes Auto der Marke VW. Der Unfallverursacher, der sich entfernte, richtete 1000 Euro Schaden an. Das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 876 Leser
POLIZEIBERICHT

Verletzte nach Überschlag

Kaisersbach. Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Aichstruter Straße (K 1894) von Gebenweiler in Richtung Kaisersbach, als sie in einer lang gezogenen Linkskurve auf den unbefestigten, rechten Randstreifen geriet. Die Fahrerin übersteuerte ihr Gefährt und verlor dabei die Kontrolle. Das Auto schleuderte und kam weiter
  • 816 Leser

Party gegen Nachwuchsmangel

Gelungene Premiere auf dem AGV-Plätzle mit Beach-Party der Altersgenossen aus Gmünd
Bei den Jahrgangsfesten sprechen die Zahlen der Mitmachenden eine deutliche Sprache: Es werden weniger. Sprich, die Tradition der Altersgenossen in der Stauferstadt ist längst nicht mehr was für jeden. Dem will der AGV-Dachverband nicht tatenlos zusehen. Neue Angebote sollen her. Und am Freitagabend gab es das erste in Form einer Beach-Party am AGV-Plätzle weiter
  • 1008 Leser

Ausfahrt für guten Zweck

Schwäbisch Gmünd. Liebhaber älterer Automodelle kommen am Samstag, 17. September, auf ihre Kosten: bei Mercedes-Benz Schwäbisch Gmünd findet das fünfte Oldtimer-Treffen statt. Um 12 Uhr startet die gemeinsame Ausfahrt durch das Stauferland mit Ziel und Ankunft in der Manufaktur B26 in Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr findet die Fahrt zu Gunsten weiter
  • 657 Leser

GUTEN MORGEN

Liebe Leser, nennen Sie mich altmodisch. Aber: Ich mag das nicht. Liebe Leserinnen, liebe Leser. Dass ich so schreiben soll. Und dies immer größere Auswüchse annimmt. Dass es da noch etwas geben soll, irgendetwas zwischen Mann und Frau. Oder abseits. Von Mann und Frau. „Gender_Gap“ heißt das dann. Neudeutsch. Oder: Geschlechterlücke. Dieser weiter
  • 527 Leser

Im Remspark treibt’s der Sommer besonders bunt

Der Sommer treibt’s bunt: Noch farbenprächtiger als sonst blühen derzeit die Beetstreifen im Gmünder Remspark, in denen die Stadtgärtner jeweils eine Vielzahl von Blühpflanzen im Mix arrangieren. Sowohl im alten Stadtgarten als auch auf der anderen Seite der Rems sind die Beetreihen derzeit besondere Anziehungspunkte für Passanten. Wer’s weiter
  • 758 Leser

Ortsdurchfahrt Degenfeld weiter gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Straßenbauarbeiten in Degenfeld werden während der Ferienzeit weitergeführt. Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und der Ortschaftsrat Degenfeld weisen nochmals auf die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Degenfeld – auch während der Ferienzeit – hin. Die Vollsperrung bleibt bis zum 30. November diesen Jahres bestehen. weiter
  • 628 Leser
im blick Der Schwerverkehr zwischen FILs und Rems

Stadt und Minister sind in der Pflicht

Der Mittlere Neckarraum ist im Landtag wie in der Landesverwaltung personell stark vertreten. So, seien wir ehrlich, ist die Entscheidung zu erklären, die Straßen zwischen Fils und Rems über den Schurwald für den Schwerverkehr zu sperren – wohlgemerkt, nur im Gürtel um Stuttgart. Mit hochgerechneten Zahlen begründet der Sprecher von Verkehrsminister weiter
  • 417 Leser

Mit dem Fahrrad durch Essingen

Essingen. Die Gemeinde Essingen organisiert am Samstag, 10. September, eine Ortsbesichtigung mit dem Bürgermeister. Zu dieser Radtour sind alle Gemeinderäte, Bezirksbeiräte und interessierte Bürger eingeladen. Angefahren werden verschiedene Besichtigungspunkte, vor allem Baumaßnahmen im Ortsgebiet von Essingen. Start ist um 14 Uhr beim Gasthaus Ritter, weiter
  • 541 Leser

Musikverein Horn lädt an den Federbachstausee

Mit Musik von der Jugendkapelle (im Bild) ging’s am Freitagabend los: Zwei Tage lang feiert der Musikverein Horn sein Sommerfest auf dem Festgelände oberhalb des Federbachstausees. Ideal zu erreichen für Fahrradfahrer und Wanderer an der Ortsverbindungsstraße von Horn nach Göggingen. Am Samstag startet der Festbetrieb um 18 Uhr, ab 20 Uhr sorgen weiter
  • 731 Leser

Rocken unterm Rosenstein – „New Pig“ geht in die siebte Runde

Elf Bands haben die Macher vom New-Pig-Festivals in diesem Jahr auf die Bühne in der Stellung geholt. Den Anfang machten am Freitagabend Caktus (im Bild), Limestone Whale, Walter Subject und Coogans Bluff. Und das Wetter hat auch mitgemacht – was will der Rocker mehr? Am Samstag geht’s um 17 Uhr weiter. Dann sind Little Sun, Pluspol, 3 Times weiter
  • 949 Leser

Wildblumen bewundern

Abtsgmünd. In der Gemeinde zwischen Kocher und Lein können in diesem Sommer Wildblumen auf verschiedene Art und Weise erlebt werden. Die nächsten Termine: Sonntag, 21. August, 14 bis 16.30 Uhr: Expedition zu den Wildblumenwiesen: Naturparkführer Rolf Angstenberger erzählt Wissenswertes zu den vielfältigen Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga im MüZe

Ab September startet ein Yogakurs mit der Yogalehrerin Ingrid Hertfelder. Der Kurs umfasst 15 Termine und beginnt am Mittwoch, den 14. September von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Mütterzentrum Heubach, Adlerstraße 7. Bitte eine eigene Matte mitbringen. Anmeldungen bei Ingrid Hertfelder (07171) 9416255. weiter
  • 368 Leser

Das neue Feuerwehrauto ist da

Westhausens Feuerwehrleute freuen sich über das nagelneue „LF 20“
Das neue Feuerwehrauto ist da. Selten fallen Weihnachten und Ostern an einem Tag zusammen. Für die Feuerwehr Westhausen ist dies mit der Lieferung des neuen und lang ersehnten Feuerwehrfahrzeugs wohl aber dann doch passiert. weiter
  • 814 Leser

Der älteste Stausee im Seenland

Tipps für Halbtagesreisen (3) – Zum Hahnenkammsee und in den Biergarten bei Wemding
„Den Tipp behältst Du lieber für Dich“, sagt der Motorradkollege. „Weil sonst noch mehr Leute an den Hahnenkammsee fahren.“ Aber das macht nichts, der See ist groß genug. Und so schön gelegen, dass er auch in Württemberg zu Ehren kommen kann. weiter

Neuer Wanderführer: Auf 25 Routen über die Schwäbische Alb

Fils-, Ach- und Lonetal, Albuch und Härtsfeld und Nördlinger Ries: Auf 25 Routen führt Elke Koch mit ihrem neuen Wanderbuch „Wandern Schwäbische Alb Ost“ von Geislingen bis Bopfingen und von Aalen bis Blaubeuren. Über typische Wacholderheiden geht es zu geschichtsträchtigen Burgruinen und beeindruckenden Aussichtsplätzen sowie durch schroffe weiter
  • 960 Leser

1,4 Millionen Euro für Heidenheim

Heidenheim. Die Stadt Heidenheim erhält aus dem Förderprogramm des Bundes nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) Finanzhilfen in Höhe von 1,4 Millionen Euro. Die Mittel werden für eine wichtige Maßnahme eingesetzt: den Neubau des in die Jahre gekommenen Kindergartens in der Albert-Schweitzer-Straße. Dieser soll bis spätestens 2018 fertiggestellt weiter
  • 831 Leser

Eselsfest in der Zachersmühle

Adelberg. Das Eselfest in der Zachersmühle hat sich längst zu einem Highlight entwickelt. Am Samstag, 20. August, 16 Uhr geht’s zur gemeinsamen Wanderung mit den Eseln zur Segnung im Kloster Adelberg. Um 17 Uhr ist Eselsegnung im Kloster Adelberg. Um ca. 18 Uhr beginnt der Rückmarsch zur Zachersmühle, Stärkungsmöglichkeit besteht im Biergarten. weiter
  • 915 Leser

Fotos gesucht für Europakalender

2017 gibt es wieder einen Europa-Kalender des EUROPoint Ostalb. Die Suche nach interessanten Bildern, die zum Motto „Baustile in Europa“ passen, beginnt jetzt. Einsendeschluss ist der 6. Oktober 2016. Zugelassen werden alle Bilder, die in einem der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgenommen wurden. Pro Einsender können bis zu weiter
  • 818 Leser

Freilichtsaison in Hall klingt langsam aus

Dreifacher Abschied steht an
Der Theaterspaziergang „Heimat ist kein Ort, sondern ein Spaziergang!“ dreht noch seine Runde im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen sowie zum Saisonschluss in Vellberg. Alle Vorstellungen sind bereits ausverkauft. weiter
  • 625 Leser

Fürs Fifty-Fifty-Taxi

Mit 4000 Euro sponsert die Firma Günther + Schramm aus Oberkochen das „Fifty-Fifty-Taxi“ und trägt so mit dazu bei, dass Jugendliche bis 25 Jahren weiterhin an Wochenenden und an Abenden vor Feiertagen im Ostalbkreis zum halben Preis mit dem Taxi nach Hause fahren können. Juliane Haupenthal überreichte die Spende im Beisein von Michaela weiter
  • 901 Leser

Heidenheimer Meisterkonzerte

Abonnement bis 31. August möglich: Am 19. September geht es los mit dem Trio Lézard. Das Minguet Quartett folgt am 14. November. Und mit der Trombone Unit Hannover rückt am 17. Februar 2017 die Posaune in den Mittelpunkt des Geschehens. Klangbilder voller Gestaltungskraft verspricht das Trio Imàge für den 29. April 2017, und die Cappella Aquileia widmet weiter
  • 750 Leser

Lichtkunst mit Sabrina Fuchs

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der Kulturregion Stuttgart, das vom 17. September bis 9. Oktober stattfindet. Zur Begleitung im Entstehungsprozess lädt die junge Künstlerin Sabrina Fuchs in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kulturbüro und dem Verein „Sandtogether“ zehn Teilnehmer zu weiter
  • 1037 Leser

Martin Kellers Quintett in der Villa Seiz

Jazz-Matinee am 4. September
In Kooperation mit der Villa Seiz veranstaltet die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd eine Jazz-Matinee am Sonntag, 4. September 2016, um 11 Uhr in der Villa Seiz am Nepperberg 4 in Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist das Stuttgarter „Martin-Keller-Quintett“. weiter
  • 572 Leser

Orte, die aus Ideen Formen machen

Die Aalener Künstlerin Angela Vanini ist bei der „Manifesta“ in Zürich noch bis 18. September zu sehen
Bei der 11. Ausgabe der Manifesta, der europäischen Biennale für zeitgenössische Kunst in Zürich sind Kunstwerke der Aalener Künstlerin Angela Vanini zu sehen. weiter
  • 515 Leser

Siggi Schwarz & friends im Remspark

Samstag, 20. August, 19 Uhr, Remspark-Bühne in Schwäbisch Gmünd: Siggi Schwarz mit Andre Carswell ( Leadvocals) und Danny O’Steen (Bass, Vocals) spielt bekannte Rockklassiker von Bryan Adams bis ZZ Top. Abendkasse: 5 Euro. weiter
  • 995 Leser

Sommerlaune auf dem Flügel

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ein Nachmittag in der Villa Stützel“ findet am Sonntag, 28. August, von 16 bis 19 Uhr das Konzert „Sommerlaune“ zugunsten des Aalener Vereins „Zukunft für Nepal“ statt. Der bekannte Pianist Hans-Roman Kitterer spielt auf dem Steinway-Flügel Werke aus Klassik und Romantik, mein Mann weiter
  • 780 Leser

Wenn der Teufel träumt . . .

Heiner Wolf hat eine Geschichte in sieben Bildern gemacht – Katalogpräsentation am 29. September
Die Bildergeschichte heißt „Des Teufels Traum“. Heinrich Wolf aus Wasseralfingen erzählt sie in sieben Bildern. Er arbeitet dafür mit einer Rarität in der Drucktechnik: Holzstich auf Blattgold. Die Geschichte wird ab Donnerstag, 29. September, im Museum Wasseralfingen zu sehen sein. An diesem Tag wird auch ein umfangreicher Katalog mit Wolfs weiter
  • 438 Leser

Übersicht zu Maßnahmen für Integration

Info für Bürgerinitiativen
Staatssekretär Christian Lange unterrichtet Bürgerinitiativen in Schwäbisch Gmünd und im Landkreis, z.B. den Arbeitskreis Asyl, den Kreisdiakonieverband im Ostalbkreis, den DRK-Kreisverband, IN VIA und JuFuN über Maßnahmen der Bundesregierung zur Förderung von Engagement bei der Integration von Flüchtlingen. weiter
  • 578 Leser

Kicken und den Rosenstein erkunden

Das erlebten die Kinder beim Sommer-Ferienprogramm der Gemeinde Mögglingen
Kickend an der eigenen Technik feilen und den VfB in Stuttgart besuchen? Oder doch lieber den Rosenstein und seine Höhlen erkunden? Beim Mögglinger Kinderferienprogramm war beides möglich. weiter
  • 628 Leser

Fahnenweihe und Festwochenende

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Fahnenweihe der neuen Fahne des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen wird beim 48. Lautertal-Musikertreffen in Wißgoldingen am Sonntag, 2. Oktober, um 9 Uhr in der Pfarrkirche in Wißgoldingen gefeiert. Danach folgt der Festumzug, bei dem der Musikverein mit seiner neuen Fahne vorangeht. Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen weiter
  • 503 Leser

Feiern mit der Feuerwehr in Welzheim

60-jähriges Jubiläum
Die Freiwillige Feuerwehr Welzheim feiert am Wochenende um den 20. und 21. August das 60-jähriges Bestehen ihres Fanfarenzuges und der Jugendfeuerwehr in der Hermann-Kraus- Feuerwache in der Friedrich-Bauer-Straße in Welzheim. weiter
  • 686 Leser

Gemeinsam proben, gemeinsam lachen

Bei der Ferienfreizeit des Musikvereins Wißgoldingen steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt
Wer gemeinsam auf der Bühne musikalisch überzeugen will, der muss sich auch abseits der Bühne gut verstehen. Das wissen die Verantwortlichen, die die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen betreuen. Deshalb haben sie zu einer Jugendfreizeit geladen. Es wurde geprobt – und gute Erinnerungen gesammelt. weiter
  • 417 Leser

Als junge Botschafter in die USA

Programm des Bundestages
Als junge Botschafter für ein Jahr in die USA: CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle wirbt für die Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages. weiter
  • 494 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 20. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDKlaus-Peter Hahn, zum 75. GeburtstagElke Linhart, Bettringen, zum 75. GeburtstagNikolaj Ljahov, zum 70. GeburtstagWolfgang Schäfer, zum 70. GeburtstagKarl Kienzle, Herlikofen, zum 70. GeburtstagBÖBINGENAdolf Lemmer, zum 80. GeburtstagGSCHWENDJulianna Hopp, Pfeiferhof, zum 75. GeburtstagHEUBACHLutz-Dieter Lippold, zum weiter
  • 725 Leser

Des Bürgermeisters Schuhwerk

Das sind die Schuhe eines Mächtigen. Von Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting, um genau zu sein. Er hat das Bild auf Facebook verbreitet. Verbunden mit der Frage, ob die lausigen Treter Konkurrenz für die ausgelatschten Chucks von GT-Redakteur David Wagner sein könnten. Der Schreiberling findet: Da muss der Herr Bürgermeister noch eine Weile dran weiter
  • 802 Leser

Schinken, Torten und Ruinen

Was die Mitglieder des VdK Ortsverbands Heubach bei ihrem Jahresausflug in den Schwarzwald erlebten
„Wer durch Schwaben reist, der sollte nie vergessen, in den Schwarzwald hineinzuschauen“ – dieses Zitat des Märchendichters Wilhelm Hauff hat den VdK Ortsverband Heubach inspiriert, seinen Jahresausflug in diese Region zu unternehmen. weiter
  • 473 Leser

SWR dreht für Landsschau in Mögglingen

Redaktion sucht Anregungen
„Landesschau Mobil“ kommt nach Mögglingen: Die Dreharbeiten mit Reporterin Sonja Faber-Schrecklein sind von Dienstag, 20., bis Donnerstag, 22. September, und von Dienstag, 4., bis Donnerstag, 6. Oktober. weiter
  • 802 Leser

Waldfest des Albvereins

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein Bartholomä richtet am Sonntag, 21. August, ein Waldfest bei der Kühholzhütte, westlich von Bartholomä, aus.Der Tag beginnt mit um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, begleitet vom KJG-Chor Bartholomä. Ab 13 Uhr sind Einlagen der Jagdhornbläser vorgesehen.Für Bewirtung der Gäste mit Mittagessen, Kaffee und weiter
  • 911 Leser

Die EATA ist schon gestartet

Erste Auszubildende aus Spanien sind bereits in Ellwangen – Z-Bau der Kaserne wird umgebaut
Ob das Projekt EATA überhaupt je ins Laufen kommen würde, hatten einige bezweifelt. Inzwischen besteht daran nicht mehr der geringste Zweifel – in der Tat hat das Unternehmen ja schon begonnen: 24 junge Spanier lassen sich in Ellwangen auf das Berufsleben vorbereiten. Am Ende soll die EATA rund 200 Jugendliche aufnehmen. weiter
  • 1052 Leser

Kutteln für die Kultur

Warum der Männergesangverein Lorch am Sonntag wieder zum Innereien-Essen lädt
Über Kutteln gibt es wenig Diskussion: Die einen mögen sie, die anderen nicht. Daher nutzen viele Liebhaber der Innereien die Chance, das erstmals 2007 organisierte „Lorcher Kuttelfest“ zu besuchen. Am kommenden Sonntag wieder, ab 11 Uhr auf dem Schillerplatz am Bürgerhaus. weiter
  • 824 Leser

Kein gutes Ende nach Bussard-Unfall

Was wurde aus dem Polizeieinsatz, bei dem ein Greifvogel aus einer misslichen Lage befreit wurde
Einen tierischen Einsatz meldete die Polizei am Donnerstag. Bei Eschach war ein Bussard gegen ein Auto geflogen. Dabei verhakte sich das Tier unglücklich zwischen dem Autodach und dem Gepäckträger. Der gescheiterte Flugversuch rief erst die Polizei, dann Falkner Wolfgang Weller auf den Plan. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Das schönste Foto der Region

Fotowettbewerb „Blende“ der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost – Bis 18. September
Blende 2016. Das lässt ambitionierte Fotografen aus der Leserschaft der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post aufhorchen. Noch ist Zeit, sich um das schönste Bild zu kümmern. Der Weg bis zum Motiv ist kürzer denn je: „Schätze der Region“ lautet das Thema des Fotowettbewerbs. weiter
  • 1162 Leser

Gelbe Säcke sind wieder da

Viel mehr ausgegeben als eingesammelt
Der Gelbe Sack ist an manchen Ausgabestellen knapp geworden. Dieser Engpass werde aber in den nächsten Tagen behoben, sagt Jürgen Schneider, Prokurist der GOA. Erstaunlich ist allerdings, wie viele Gelbe Säcke pro Jahr ausgegeben werden – und wie viele wieder eingesammelt werden. weiter
  • 658 Leser
Tagestipp

Blues, Rock und Pop der 70er Jahre

Pianoman Claus Wengenmayr lässt am Samstag, 21. August, eindrucksvolle Klänge auf dem hauseigenen Samocca-Piano entstehen. Das musikalische Hauptmotto ist dieses Mal: Blues, Rock und Pop der 70er Jahre. Im Samocca kann das Publikum ab 10.30 Uhr beim morgendlichen Kaffee pure Energie tanken und den Piano-Tönen lauschen.Samocca Aalen,10.30 UhrEintritt weiter
  • 552 Leser

Umfrage zu unseren Online-Angeboten

Fragen zu den Webseiten, WhatsApp und Facebook
Die Umfrage findet im Rahmen einer Projektarbeit unserer dualen Studentin Carolin Hortig statt und soll der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost dabei helfen, die Zielgruppe der Online-Angebote genauer zu definieren und auf Interessen der Leser besser eingehen zu können. weiter

Gärtner Gruber gärtnert gern

Sommerserie – „Mein Sommer in der Stadt“ (3): Urlaub? Für Thomas Gruber derzeit undenkbar
Pflanzen kennen keine Ferien. Sie wollen immer gepflegt, gegossen, geerntet werden. Auch in der Sommer-Urlaubszeit. Da heißt es für die Gärtner, das eigene Bedürfnis nach Erholung hinten anzustellen. Wo könnte man das besser beobachten als in dem Gärtner-Dorf der Region? Ein Besuch in Lautern. weiter
Tagestipp

Siggi Schwarz & Friends

Gitarrist Siggi Schwarz hat schon mit vielen Rocklegenden im Studio und auf der Bühne zusammengearbeitet. Auf der Remspark-Bühne wird er, in kleiner Besetzung, mit seinen aus den USA stammenden Bandmitgliedern Andre Carswell (Leadvocals) und Danny O’Steen (Bass, Vocals) bekannte Rockklassiker von Bryan Adams bis ZZ Top in eigener Interpretation weiter
  • 565 Leser

Auf der Jagd mit Kompass und Karte

Auf Einladung des Fördervereins der Stauferschule Gmünd-West fanden sich viele Schüler der Stauferschule mit ihren Eltern zu einer Kinderstadtrallye im Remspark ein. Anhand von Fotos und mithilfe von Kompass und Karte mussten die Grundschulkinder ausgewählte Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet finden. Am Objekt gab es dann Informationen für die Kinder. weiter
  • 614 Leser

Auf musikalischen Spuren durch Straßdorf

Das Ferienprogramm des Musikvereins Straßdorf lief dieses Jahr unter dem Motto „Musikiade – eine musikalische Dorfrallye“. Gemeinsam erkundeten Teilnehmer und Betreuer Straßdorf und lernten an verschiedenen Stationen den Musikverein, seine Instrumente und Rhythmen kennen. Alle Stationen wurden erfolgreich gemeistert. Am Ende sei es weiter
  • 641 Leser

Floß- und Dammbau bei Lindach

14 Kinder ließen sich vom Lindacher Obst- und Gartenbauverein an den Sulzbach zwischen Lindach und Herlikofen führen. Hier konnten sie unter Anleitung kleine Flöße bauen und im Sulzbach auf die Fahrtauglichkeit prüfen. Außerdem wurden kleine Wasserlebewesen unter die Lupe genommen und mächtige Dämme gebaut. Das angestaute Wasser habe einige Gummistiefel weiter
  • 681 Leser

Hussenhofener gastieren als „Einlaufkinder“ beim VfR Aalen

Die jungen Kicker der E-Jugend des SV Hussenhofen kamen ganz groß raus. Als Einlaufkinder bei dem Spiel des VfR Aalen gegen den FC Chemnitz. Das heißt, sie durften an der Hand der Drittligisten zu Spielstart das Stadion betreten. Wie bei den großen Vorbildern im nationalen und internationalen Fußball. Nach einem Besuch in den Katakomben durften sich weiter
  • 967 Leser

Jetzt weiß ich schon viel über die Römer

Einen Besuch bei den Römern ermöglichte der Museumsverein den Kindern des Workshops im Museum. Wie man schon anhand der Kleidung den Stand in der römischen Gesellschaft erkennen konnte vermittelte Sissi Bareiß. Die Teilnehmer schlüpften in verschiedene Gewänder und präsentierten sich als Römerin, Bauer, Legionär oder Senator. Was kamen in dieser Zeit weiter
  • 473 Leser

Kaffee und Kuchen auf dem Kalten Feld

Es hat Tradition, dass die Senioren des Betreuten Wohnens in Lindach einmal im Jahr einen Ausflug auf das Kalte Feld unternehmen. Organisiert und begleitet durch die Mitarbeiter des DRK-Pflegedienstes, konnten die Bewohner bis zum Franz-Keller-Haus gefahren werden. Dort wurden sie von den Hüttenwirten Elisabeth und Manfred Wagner begrüßt und von Doris weiter
  • 644 Leser

Spende für Chor

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd unterstützt die St.-Michaels-Chorknaben mit einer Spende von 500 Euro. Das Geld ist für die Konzert- und Jugendreise in das Baltikum. (Foto: privat) weiter
  • 682 Leser

Stammtisch des Jahrgangs 1973

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich einige 1973 Geborenen zum ersten Male auf der Salvatorklause. An dem Freitagnachmittag wurden Neuigkeiten ausgetauscht und Freundschaften gepflegt. Der Stammtisch soll im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden. Wer ebenfalls 1973 geboren ist und Interesse hat, kann sich unter kontakt@agv1973.de unverbindlich weiter
  • 681 Leser

Süßes und pikantes aus dem Backofen

18 Kinder trafen sich zum Backen in der Schulküche der Straßdorfer Römerschule. Gebacken wurden Käsegebäck, pikante Muffins und Mini-Nußhörnchen. Herausfordernd war die Herstellung der Schmetterling Cupcakes. Am Ende konnten die Kinder das Gebackene mit nach Hause nehmen. (Foto: privat) weiter
  • 658 Leser

Willy Brandt und die Würde in der Politik

Der Sozialdemokrat Erhard Eppler ist im September im Prediger Gast der „Zeitgespräche“
Die Jahre als Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, die Jahre, in denen er für den Süden der Erde zuständig war, haben ihn geprägt. Sie veränderten, sagt Erhard Eppler, „mein Bewusstsein dramatisch“. Der Sozialdemokrat ist am Dienstag, 13. September, um 19 Uhr im Prediger Gast der „Zeitgespräche“. weiter
  • 684 Leser

Dubiose Anrufe aus Hamburg

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd warnen vor unseriösen Telefonanrufen im Auftrag diverser Stromanbieter. Sie wollen Kunden zur Herausgabe sensibler Daten überreden. Es werde versucht, durch vermeintlich besonders günstige Angebote den Angerufenen zu einem Vertragswechsel zu bewegen – bei Desinteresse werde mit Stromunterbrechung weiter
  • 640 Leser

Ein Jahr bis zum 50er Fest

AGV 1967: Hauptversammlung und neue T-Shirts
In einem Jahr haben sie ihr 50er Fest. Der Altersgenossenverein 1967. Bei der Hauptversammlung ließen sie das vergangene Jahr Revue passieren und blickten auf das Fest im nächsten Jahr. weiter
  • 504 Leser

Pfadfinder im Märchenwald

Das erlebte der VCP-Stamm Großdeinbach am Fuße des Tegelberges
800 Pfadfinder waren beim Landeslager des Verbandes christlicher Pfadfinder (VCP). Mit dabei war eine Gruppe aus Großdeinbach, die als Elben, Waldläufer, Zwergen oder Magier das Böse in im Land AlraiNodis bekämpften. weiter
  • 526 Leser

Schüler im Münster

Schwäbisch Gmünd. Auf eine Entdeckungsreise durch das Heilig-Kreuz-Münster begeben sich Schüler während der Schulferien am Donnerstag, 8. September, um 14 Uhr. Anmeldungen bis 1. September bei der VHS, Telefon (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 939 Leser

Besonders dreiste Fahrraddiebe

Unbekannte haben zwei wertvolle Räder aus einer Hüttlinger Garage gestohlen

Hüttlingen. Zwei hochwertige Fahrräder im Wert von rund 6000 Euro wurden am Mittwochabend um 20 Uhr aus einer Garage in der Albert-Brodbeil-Straße in Hüttlingen entwendet. Bei den Rädern handelt es sich um ein rotes Mountainbike der Marke Specialized SJ FSR Comp und um ein unifarbenes Mountainbike der Marke Specialized Camber

weiter
  • 5
  • 2619 Leser

Schwerer Unfall auf der B 19

In der Kolonne überholt: Motorradfahrer schwer verletzt
Am Freitag kam es um 10.50 Uhr auf der Bundesstraße 19 zwischen Niederalfingen und Abtsgmünd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Zweiradlenker schwer verletzt wurde. weiter
  • 4
  • 7658 Leser

In Trochtelfingen: Katze angeschossen

Polizei bittet um Hinweise auf den Tierquäler

Bopfingen-Trochtelfingen. Ein bislang unbekannter Täter  hat am Donnerstag um 18 Uhr eine Katze in Bereich der Trochtelfinger Röhrbachsiedlung angeschossen. Ein Tierarzt  entdeckte im Kopf der Katze ein Projektil, das vermutlich mit einer Luftdruckwaffe abgeschossen worden war. Die Polizei in Ellwangen bittet um Hinweise auf den

weiter
  • 5
  • 6797 Leser

Planetarium in Berlin erhält Zeiss-Technik

Am 25. August ist Eröffnung
Astronomie ist populär. Wer sich dafür interessiert, hat ab dem 25. August einen neuen Anlaufpunkt: Dann wird das Zeiss-Großplanetarium im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg nach umfassender Sanierung und technischer Modernisierung wiedereröffnet. weiter
  • 5
  • 1205 Leser

Rettungseinsatz wegen Frittierfett

Frau und Kind im Krankenhaus
Eine Frau ließ Frittierfett auf dem eingeschalteten Herd zurück und verließ die Wohnung. Ein Nachbar bemerkte eine starke Rauchentwicklung und rief die Feuerwehr. Die Frau kam zuvor mit einem 8-Jährigen zurück in die Wohnung und lüftete. Dabei erlitten beide Atemwegsreizungen. weiter
  • 3945 Leser

Unfall fordert fünf Verletzte

Zwei Kleinkinder im Krankenhaus
Eine Fahrerin geriet mit ihrem Auto auf den unbefestigten Rand einer Landstraße. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin, zwei Kleinkinder und zwei weitere Mitfahrer mussten vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 3283 Leser

Großbrand wohl durch Technik

Polizei schließt Brandlegung in der Buchstraße aus – Eigentümer will wieder aufbauen
Das Feuer, bei dem die Norma-Filiale und der Getränkemarkt Göbel in der Buchstraße niederbrannten, wurde nicht fahrlässig oder gar vorsätzlich gelegt. Das haben die Ermittlungen der Polizei nun ergeben. Außerdem gab die Firma Göbel am Donnerstag bekannt, dass ihr Getränkemarkt wieder aufgebaut wird. weiter
  • 5
  • 1016 Leser

Regionalsport (13)

Ganz bitter: Deutschland verliert 28:29

Olympische Spiele: Brutal - Frankreich schießt zwei Sekunden vor Schluss das Siegtor
Brutales Ende für die deutschen Handballer im Halbfinale bei den Olympischen Spielen: Die DHB-Mannschaft mit dem Gmünder Kai Häfner hat gegen Frankreich äußerst knapp mit 28:29 (13:16) verloren. Nach einem zwischenzeitlichen Sieben-Tore-Rückstand starteten die Deutschen eine furiose Aufholjagd und kamen kurz vor Schluss auf 28:28. Zwei Sekunden vor weiter
  • 1219 Leser
REAKTIONEN ZU ARTHUR ABELE

„#Respekt“

Irene Fischer aus Neuler: „Lieber Arthur, trotz Deiner Beschwerden war es ein tolles Ergebnis. Bei Olympia dabei sein zu dürfen, ist schon eine große Leistung. Herzlichsten Glückwunsch.“Karl und Ade Werner aus Hüttlingen: „Herzlichen Glückwunsch zu Deinen super Leistungen, Arthur.“Helge und Helmut Arnold aus Hüttlingen: „Du weiter
  • 723 Leser

Huub Stevens spricht in Gmünd

Der „Knurrer von Kerkrade“, eines der bekanntesten Trainergesichter der Bundesliga, kommt nach Schwäbisch Gmünd: Am Donnerstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, ist Huub Stevens Gast beim WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache!“ in der Villa Hirzel. weiter
  • 1152 Leser

Baseballer stehen im Halbfinale

Die Halbfinal-Serie um die deutsche Baseball-Meisterschaft startet am Wochenende: Die Heidenheim Heideköpfe gehen dabei nach den hart erkämpften Viertelfinalsieg gegen Solingen mit Rückenwind ins Playoff-Halbfinale beim Südmeister Mainz Athletics. Spiel eins ist am Samstag, 18 Uhr, Spiel zwei am Sonntag, 14 Uhr, jeweils in Mainz. Spiel drei steigt dann weiter
  • 1
  • 842 Leser

Gold für Inlinerin Mona Sing

Sie hat sich einen Traum erfüllt: Mona Sing ist Weltmeisterin im Inline-Alpin-Riesenslalom. Die Ski-Inline-Fahrerin vom SV Winnenden gewann bei der dreitägigen Rennveranstaltung im spanischen Villablino außerdem den Parallelslalom und belegte Rang drei im Weltcup-Slalom. Im Riesenslalom war sie nach zwei Läufen 0,88 Sekunden schneller gewesen als die weiter
  • 793 Leser

Blitz-Freunde sind wetterunabhängig

Schach, Freiluft-Blitzturniere: Turnier der Schachgemeinschaft steigt in der RemsGalerie auch bei Regen
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 versammelt am Samstag zum dritten Mal in diesem Sommer alle Freunde des Blitzschachs in der Passage der RemsGalerie. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) startet das dritte der insgesamt fünf Turniere im Freien. weiter
  • 400 Leser

Die Herren 65 aus Leinzell steigen auf

Die Tennisherrenmannschaft 65 des TV Leinzell ist ungeschlagen in die Staffel-Liga aufgestiegen. Sie konnten die Mannschaften aus Geradstetten, Heidenheim, Schornbach und Bargau in bestechender Form und nach spannenden Spielen jeweils besiegen. Die siegreiche Mannschaft von Leinzell von (v. l.) Julius Breyer, Karl Kuhn, Ludger End, Günter Nesper, Herbert weiter
  • 507 Leser
Unser Mann in Riol Hans-Peter Gratz BERICHTET VON DEN OLYMPISCHEN SPIELEN 2016

Mit einem Topf voller spannender Erlebnisse, aber auch schockierenden Bilder auf dem Heimflug von Rio de Janeiro

An diesem Samstag sitzt Hans-Peter Gratz im Flieger. Von Rio de Janeiro nonstop nach Frankfurt. Knapp zwei Wochen lang erlebte der 19-jährige Gmünder Schwimmer zusammen mit 49 weiteren Sportlerinnen und Sportlern im Olympischen Jugendlager die Spiele von Rio hautnah mit. Hier sein letzter Exklusivbericht:„Am Donnerstag hatten wir unseren letzten weiter

Schechinger Herren 50 dominieren ihre Klasse

Die Herren 50 des TC Schechingen dominierten das Geschehen in ihrer Spielklasse in dieser Saison, alle Begegnungen wurden gewonnen. So sicherten sich die Schechinger verdient den Titel und damit den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Aufsteiger Herren 50 im Bild (v. l. vorne): Joachim Lutz, Dietmar Schmid, Uwe Class und Reinhard Sing. Hinten v. l.: Gerald weiter
  • 805 Leser

Skispringen auf Matten testen

Skispringen, Degenfeld
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, mit Skiern von einer Sprungschanze zu hüpfen und durch die Lüfte zu fliegen. Kinder zwischen 5 und 13 Jahren können sich am Montag diesen Traum im Rahmen des Schülerferienprogramms erfüllen. weiter
  • 501 Leser

„Ich habe ihn noch nie so leiden gesehen“

Olympische Spiele: Zehnkämpfer Arthur Abele quält sich in Rio durch und belegt Platz 15
Er hat von einer Medaille in der Königsdisziplin geträumt. Doch der Traum zerplatzte schon am ersten Tag. Der aus Hüttlingen stammende Zehnkämpfer Arthur Abele ist bei den Olympischen Spielen in Rio mit 8013 Punkten 15. geworden. „Muskulär bin ich ein Vollwrack, ich möchte morgen gar nicht aufstehen“, sagte der von Schmerzen geplagte Abele. weiter
  • 728 Leser

Überregional (54)

„Danke für die gute Zeit“

Beerbaum verkündet nach Bronze Rücktritt aus dem Reiter-Nationalteam
Seit 1988 gehört Ludger Beerbaum zur Weltspitze. Nun hat er seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft verkündet: „Das war's.“ weiter
  • 367 Leser

„Der Sommer unseres Lebens“

DieLochis sind 17, Youtube-Stars mit Millionen Fans und bringen ihr erstes Album heraus
Die spaßorientierten Youtube-Stars DieLochis sind gerade mal 17 Jahre alt – heute veröffentlichen die Zwillinge ihr erstes Album. weiter
  • 1
  • 457 Leser

„Habe mich durchgekämpft“

Schauspielerin Diana Amft über ihren Weg zur Fachfrau für Komödien
Schauspielerin Diana Amft hat es zum gefragten Star für Komödien gebracht. Im Interview erklärt sie, warum der Weg dorthin hart war. weiter
  • 357 Leser

„Nachfrage, die nicht von den Anlegern kommt“

US-Unternehmen kaufen eigene Aktien – Börsenexperte Hirschmüller: Sehe keine Überhitzung
Die Kurse an der US-Börse steigen und steigen. Viele erwarten einen baldigen Crash. Der Stuttgarter Aktienexperte Roland Hirschmüller hält dagegen. weiter
  • 842 Leser

Baden-Baden sucht die Veränderung

Stadt feilt an einem neuen Geschäftsmodell und möchte mehr junge Menschen locken
Treffen des europäischen Hochadels in Baden-Baden sind längst Geschichte. Die Stadt muss sich verändern, um zahlungskräftige Besucher zu locken. weiter
  • 235 Leser

Bauen wie vor 1200 Jahren

Zu Besuch in der wachsenden Klosterstadt „Campus Galli“ bei Meßkirch
Ohne Maschinen soll in Meßkirch eine Klosterstadt aus karolingischer Zeit entstehen. Das ist gar nicht so einfach – auch wegen heutiger Bauvorschriften. weiter

Bluttat auf der Ferieninsel Mallorca

Irischer Tourist auf offener Straße erschossen: Verwechslung mit Mitglied eines Drogenclans?
Ein Sommerabend auf Mallorca. Plötzlich fallen Schüsse. Ein Vermummter rennt weg, ein Ire liegt blutend am Boden: Wurde er Opfer einer Verwechslung? weiter
  • 310 Leser

Da liegt ein Dino im Weg

Virtuelle Realität prägt die Spiele-Messe Gamescom in Köln
Das Eintauchen in virtuelle Welten beflügelt die Gamescom in Köln. Die Unternehmen der Branche sehen in der Technik ein enormes Potenzial. weiter
  • 736 Leser

Der Bund will bei Autobahnen selbst Bauherr sein

Länder möchten keine Kompetenzen an eine staatliche Fernstraßengesellschaft abgeben
Der Bund würde gerne von den Ländern Bau und Unterhalt der Autobahnen übernehmen. Doch zumindest die Verkehrsminister spielen nicht mit. weiter
  • 687 Leser

Die Empörungsverstärker

Wie es Nichtregierungsorganisationen gelingt, die Stimmung im Land für sich zu nutzen
Das Herz des deutschen Protestes gegen den internationalen Freihandel befand sich über weite Teile des Jahres in einem Wohnzimmer in Lüdenscheid. Die 69-jährige Musiklehrerin Marianne Grimmenstein hatte im Internet eine Petition gestartet, die nicht weniger bewirken sollte, als den Tod des geplanten Freihandelsabkommens zwischen Kanada und der Europäischen weiter
  • 354 Leser

Doppelpass der Minister

Sicherheit: Strobl und de Maizière für stärkere Arbeitsteilung
In der Sicherheitspolitik will Landesinnenminister Strobl stärker mit anderen Ländern kooperieren – und Stuttgart so als Vorbild positionieren. weiter
  • 313 Leser

Doppelpass der Minister

Sicherheit: Land will stärker kooperieren
In der Sicherheitspolitik will Landesinnenminister Strobl stärker mit anderen Ländern kooperieren – und Stuttgart so als Vorbild positionieren. weiter
  • 261 Leser

Ein Glas Wasser auf die Goldmedaille

Keine Zeit für Party: Max Rendschmidt und Marcus Groß peilen auch im Vierer das Treppchen an
Max Rendschmidt und Marcus Groß haben den deutschen Rennkanuten das zweite Gold in Rio gesichert. Feiern können die beiden ihren Sieg aber kaum. weiter
  • 418 Leser

Erfolgreich gezittert

Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch schafft den Finaleinzug
Marie-Laurence Jungfleisch vom VfB Stuttgart ist das neue Gesicht der deutschen Leichtathletik und in Rio für eine Medaille gut. Die DLV-Bilanz ist schwach. weiter
  • 334 Leser

Es braucht Standards

In der Rückschau wird man den Sommer 2016 als Zäsur benennen. Nicht nur in der Türkei wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, auch in Deutschland werden die Beziehungen zur türkischen Minderheit neu ausgelotet. Doch nicht die Menschen stehen auf dem Prüfstand, sondern Verbände, die beanspruchen für sie zu sprechen. Die Bedrohung deutscher Abgeordneter weiter
  • 418 Leser

Es gibt noch andere Bauern

Es gibt außer den Milchbauern noch andere Bauern. Sie produzieren Fleisch, Kartoffeln, Obst und Gemüse. Wein natürlich auch. Die Landwirtschaft ist ein vielfältiges Feld. Die Milchbauern sind nicht ihr größter Teil, aber ihr medienmäßig bekanntester. Der Preis, den die Milchbauern für ihre Ware bekommen, ist der Öffentlichkeit bekannt. Was ein Ferkel weiter
  • 687 Leser

Es wimmelt in immer mehr Städten

Knallbunte Bilderbücher sind ein wachsender Markt und werden vielerorts maßgeschneidert
Spielende Kinder, küssende Paare: Die Welt der Wimmelbücher besteht aus Alltagsgeschichten in Bildern. Ein wachsender Markt sind regionale Ausgaben. weiter
  • 256 Leser

Gold unter dem Vollmond

Souveräner Beachvolleyball-Triumph für Laura Ludwig und Kira Walkenhorst
Goldener Traumstrand der Copacabana: Die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben in Rio Einmaliges geschafft. weiter
  • 320 Leser

Gomez in Wolfsburg: Das Mega-Signal

Der 31-jährige Stürmer soll für Aufbruch beim Bundesligisten aus Niedersachsen sorgen
Wechsel mit Wirkung: Mario Gomez soll in Wolfsburg auch unzufriedene Spieler „bei Laune halten“. Manager Allofs erhofft sich ein Zeichen nach außen. weiter
  • 447 Leser

Halbfinal-Hit für deutsche Handballer

In Rio streben Nikola Karabatic und Co. nach dem historischen Gold-Hattrick. Von Deutschland will sich der Weltmeister nicht aufhalten lassen. weiter
  • 214 Leser

Hamburg in den Top 10

Hansestadt zählt zu den lebenswertesten Städten auf der Welt
Fünf deutsche Städte hat eine Studie unter die Lupe genommen: Im weltweiten Vergleich stehen sie in puncto Lebensqualität nicht schlecht da. weiter
  • 492 Leser

Hat James das Zeug zum Welt-Handballer?

Handball-Trainer der USA überrascht mit einem gewagten Gedankenspiel
Gewagte These: Der Handball-Trainer der USA behauptet, dass Basketballer LeBron James in sechs Monaten der beste Handballer der Welt wäre. weiter
  • 295 Leser

Hergang des tragischen Unglücks an Wasserfällen geklärt

17-Jähriger wollte am oberen Ende eines Wasserfalls über einen Bachlauf springen und stürzte ab
Ein Wanderausflug junger Flüchtlinge endet mit dem Tod zweier Menschen. Einen Tag nach dem tragischen Unglück im Allgäu ist der Hergang geklärt: Der 17-Jährige wollte am oberen Ende eines Wasserfalls über einen Bachlauf springen. Dabei stürzte er. weiter
  • 324 Leser

Hockey-Herren gewinnen Olympia-Bronze

Dank Penalty-Killer Nicolas Jacobi haben Deutschlands Hockey-Herren in einem Shootout-Drama mit Happy End Olympia-Bronze gewonnen und ihrem Kapitän Moritz Fürste einen glorreichen Abschied bereitet. Der deutsche Torwart behielt am Donnerstag im Nervenduell gegen die Niederlande zweimal die Oberhand und sorgte damit für grenzenlosen Jubel und Freudentränen weiter
  • 277 Leser

Kernfragen bleiben offen

Ein Fall für Bedenkenträger? Frühzeitig schalten sich die Kritiker eines Bluttests auf Trisomie-Leiden auf Kassenkosten in die heikle Debatte ein. Denn der Gemeinsame Bundesausschuss aus Ärzten und Krankenkassen startet zunächst nur ein Prüfverfahren für diese vorgeburtliche Untersuchung. Dieses kann Jahre dauern und ethische Fragen wird das Gremium weiter
  • 395 Leser

Lena Schöneborn mit gutem Start beim Fechten

Medaillenhoffnung Lena Schöneborn hat sich im Modernen Fünfkampf bei Olympia eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Die 30 Jahre alte Olympiasiegerin von 2008 beendete am Donnerstag das Fechten als erste der fünf Disziplinen auf Rang zwei. Ihr gelang in Rio de Janeiro mit 24 Siegen und 11 Niederlagen ein gutes Ergebnis. „Es hätte ein bisschen weiter
  • 261 Leser

Lieber Ärztin als Hollywood-Star

Ihre Leidenschaft gehört der Medizin, bekannt wurde sie im TV: Marianne Koch wird 85 Jahre alt
Schauspielerin, Moderatorin, Ärztin und Autorin: Marianne Koch hat gleich mehrfach Karriere gemacht. Jetzt wird sie 85 Jahre alt. weiter
  • 323 Leser

Londons U-Bahnen fahren die ganze Nacht

Gute Nachrichten für Nachtschwärmer und Schichtarbeiter in London: An diesem Wochenende stellen nun zwei U-Bahn-Linien in der britischen Hauptstadt auf 24-Stunden-Betrieb um. Von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag fahren U-Bahnen auf der Central- und der Victoria-Linie fortan auch in den Nachtstunden, ein Zug alle zehn Minuten. Londons Bürgermeister weiter
  • 275 Leser

Löst ein Teilverbot den Burka-Streit in der Union?

Im unionsinternen Streit um ein Burka-Verbot haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der baden-württembergische Ressortchef Thomas Strobl einen möglichen Kompromiss skizziert. Danach könnte eine Vollverschleierung in bestimmten Bereichen untersagt werden. Ein generelles Verbot halten die beiden CDU-Politiker dagegen für nicht umsetzbar. Sie weiter
  • 305 Leser

Magere Ernte, billige Milch

Die Bauern im Land haben große Sorgen – Erträge sinken weiter
Wegen Hagel und Überschwemmungen ist die Ernte mancherorts im Südwesten ins Wasser gefallen. Die Sorgenfalten bei den Bauern sind daher tief. weiter
  • 750 Leser

Mehr Werbung für Finanzplatz Frankfurt

Nach Ansicht des Bankenverbandes sollte sich die Politik und insbesondere die Bundesregierung deutlicher als bisher für den Finanzplatz Frankfurt stark machen. Die Stadt habe gute Chancen vom Austritt der Briten aus der EU und den sich daraus ergebenden Nachteilen für den Finanzplatz London zu profitieren, sagte Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer weiter
  • 488 Leser

Merkel würdigt Kooperation mit Ankara

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Türkei für eine Verringerung der Flüchtlingszahlen hervorgehoben. Das EU-Flüchtlingsabkommen spiele eine „große Rolle“ im Kampf gegen Fluchtursachen, Menschenschmuggel und Schleppertum, sagte Merkel am Donnerstag in einem Gespräch. Zur Debatte um eine angebliche weiter
  • 337 Leser

Mexiko: 60 Tote im Massengrab

Ein Suchtrupp hat im Osten von Mexiko mindestens 60 Leichen in einem Massengrab gefunden. Die Toten seien nahe der Ortschaft Colinas de Santa Fe im Bundesstaat Veracruz in 38 Löchern verscharrt gewesen, sagte die Sprecherin der Aktivistengruppe Colectivo Solecito, Lucía de los Ángeles. Sie forderte mehr Unterstützung von Seiten der Regierung. In Mexiko weiter
  • 301 Leser

Neymar verkörpert Brasiliens Ungeduld

Fußball-Finale gegen Deutschland um die Goldmedaille – Revanche für die 1:7-Schmach
Neymar und Brasilien spielen am Samstag nicht nur um Olympia-Gold. Es geht auch um die Fußball-Ehre. Noch immer ist das 1:7 in den Köpfen. weiter
  • 347 Leser

Niedrige Zinsen und Umbau belasten LBBW

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist im ersten Halbjahr von den niedrigen Zinsen ausgebremst worden. Vor Steuern sank der Gewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent auf 258 Mio. EUR , teilte die LBBW mit. Da wegen des Rückgangs auch weniger Ertragssteuern anfielen, stieg das Konzernergebnis aber um 3,7 Prozent auf 188 Mio. EUR . Der weiter
  • 642 Leser

Noch mehr Stoff aus Hogwarts

Die Harry-Potter-Welt dreht sich weiter: Die britische Autorin Joanne K. Rowling (51) bringt drei E-Books mit Kurzgeschichten über Hogwarts, die Schule des beliebten Zauberlehrlings, heraus. Zum Verkaufsstart am 6. September soll es die drei kurzen digitalen Bücher gleich in acht Sprachen, darunter auch Deutsch, geben. Das teilte Rowling in ihrem Blog weiter
  • 292 Leser

Prokon: Millionen für Gläubiger

Rund 56 000 Gläubiger des einstmals Pleite gegangenen Windenenergie-Anbieters Prokon sollen eine weitere Auszahlung auf ihrer Forderungen erhalten. Der Verkauf zweier rumänischer Wälder an einen Großinvestor sei gelungen, teilte der Geschäftsführer der Abwicklungsgesellschaft, Rechtsanwalt Stefan Denkhaus, mit. Verkäufe hätten zu Erlösen geführt, weiter
  • 627 Leser

Rechtsstreit mit Zulieferer lähmt VW

David gegen Goliath: Weil VW von einem mittelständischen Zulieferer keine Teile mehr bekommt, gerät der Autobauer in echte Schwierigkeiten. Doch der Auslöser ist keinesfalls höhere Gewalt wie etwa ein Feuer bei dem Teilelieferanten. Er hält seine Zusagen nach einer Schlappe vor Gericht nicht ein. Die Hintergründe sind dubios. weiter
  • 5
  • 661 Leser

Rote Laterne für das Land

Studie: 16. Platz bei Ganztagesbetreuung – Eisenmann: Problem erkannt
Eine neue Bildungsstudie belegt: Bei der Ganztagesbetreuung ist Baden-Württemberg bundesweit Schlusslicht – insgesamt aber auf Platz vier. weiter
  • 294 Leser

Rückenwind für Eisenmann

Rote Laterne, Schlusslicht unter allen 16 Ländern, das passt so gar nicht zum Image des Spitzenreiter-Ländles. Den Nachholbedarf bei der öffentlichen Ganztagesbetreuung der Kleinsten und Kleinen so unter die Nase gerieben zu bekommen, kann nicht gefallen. Der neuen Kultusministerin Susanne Eisenmann, die gleich nach Amtsübernahme einen Ganztagsgipfel weiter
  • 201 Leser

Schluss mit sexueller Belästigung

Bodenseekreis startet Kampagne gegen Anmache in Schwimmbädern
Kinder und Jugendliche, die in Schwimmbädern betatscht werden, sollen sich wehren. Dazu hat der Bodenseekreis eine Kampagne gestartet. weiter
  • 394 Leser

Stalker ersticht Ex-Freundin mit Brotmesser

Eine 45-Jährige wird vor ihrer Haustür erstochen und stirbt. Der mutmaßliche Täter: ihr Ex-Partner. Die Tat hat er zwei Tage vor einem Gerichtsverfahren wegen Stalkings begangen. Mit einem etwa 25 Zentimeter langen Brotmesser, so die bisherigen Erkenntnisse der Ermittler, hat der 45-Jährige auf die Frau eingestochen. Sie starb noch vor der Eingangstür weiter
  • 306 Leser

Streit um Trisomie-Test

Ärzte und Kassen prüfen Untersuchung zum Down-Syndrom
Die Tests, ob Ungeborene ein Down-Syndrom haben, könnte bald die Krankenkasse zahlen. Medizinethiker warnen vor Reihenuntersuchungen. weiter
  • 466 Leser

Supercup als Gradmesser

Deutsche Basketballer treffen in Neu-Ulm auf Russland, Finnland und Polen
Für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft ist der Supercup der letzte Test vor dem Start der EM-Quali. Auf den Bundestrainer wartet noch Arbeit. weiter
  • 390 Leser

Vegetieren in der zerstörten Stadt

Zehntausende Zivilisten harren trotz täglicher Luftangriffe in Aleppo aus
Kein Gebiet im syrischen Bürgerkrieg ist so umkämpft wie die Stadt Aleppo. Die Stadt ist stark zerstört, die Menschen verzweifelt, wollen aber bleiben. weiter
  • 286 Leser

Vorwärts in die Vergangenheit

Allen Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte zum Trotz: Immer mehr Deutsche finden, dass früher alles besser war. Sie wollen zurück in die 1980er Jahre. weiter
  • 5
  • 271 Leser

Wohnungsbau: Genehmigungen auf Rekordhoch

Vertreter der Wohnungswirtschaft äußern sich skeptisch
Niedrige Hypothekenzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen haben im ersten Halbjahr den Bauboom angetrieben. Das melden die Statistiker. weiter
  • 512 Leser

Leserbeiträge (4)

LG Athleten nutzen Ferienzeit zu sportlichen Höchstleistungen

Die Leichtathletiksaison neigt sich langsam dem Ende zu und die Ferien sind in vollem Gange. Keine Gründe für die Sportler und Sportlerinnen der LG Rems-Welland, nicht doch an ihre Grenzen zu gehen und zum Saisonende hin nochmals Topleistung abzurufen. Das Ziel, das im Vorfeld der Abendsportfeste in Horgau und Burgau somit überwiegend

weiter
  • 1976 Leser

Ostalbläufer überzeugen bei Deutschen Berglaufmeisterschaften - Vierter Platz für Senioren der LG Rems-Welland

Die deutschen Berglaufmeisterschaften, für die Aktiven und Senioren, hatten auch einige Läufer von der Ostalb auf dem Plan. Wenn auch die Anstiege in den heimischen Gefilden nicht mit dem Profil bei den diesjährigen Meisterschaften in Schwangau zu vergleichen sind und daher die Vorbereitung auf diese Meisterschaften sicherlich nicht optimal

weiter
  • 2034 Leser

Erst trocken, ab dem Nachmittag gibt es Schauerwetter

Wettervorhersage für Samstag, den 20.08.2016

Am Samstag starten wir erst noch trocken und auch mit etwas Sonne in den Tag, ab dem Nachmittag erreichen uns aber Schauer. Die Höchsttemperatur liegt bei leicht schwülen 25°C in Ellwangen, 26°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Sobald uns die Schauer erreichen, kühlt

weiter
  • 1633 Leser

Bart ist natürlich

Zum Leserbrief „Burka und Bärte“ vom Donnerstag, 18. August:Bärte haben schon immer existiert. Sie sind der Natur gegeben. Mein Mann hat fast 40 Jahre lang einen Bart getragen. Jeder hat ihn erkannt. Fraglich, ob das beim Tragen einer Burka auch passiert.Margitta Voitl, Hüttlingen weiter
  • 5
  • 1016 Leser

inSchwaben.de (17)

40 Euro mehr bei Verzug

Kompensation Arbeitnehmern steht bei zu später Lohnzahlung Pauschale zu. Fingerspitzengefühl ist beim Einfordern gefragt.
Zahlt der Arbeitgeber den Lohn zu spät aus, können Mitarbeiter 40 Euro geltend machen. Allerdings sollte man nicht „gleich beim ersten kleinen Verzug auf dieses Recht pochen“, rät Frank Hartmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Wuppertal.Sofern jedoch mehrfach zu spät gezahlt wird, kann man die Verzugspauschale einfordern. „Als Weckruf, weiter
  • 1006 Leser

Ersatzzahlung fürs Umziehen

Mitarbeiter können für Umkleidezeit unter Umständen Geld verlangen
Mitarbeiter können unter Umständen für die Zeit Geld verlangen, in der sie ihre Arbeitskleidung anziehen. Das geht aus einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts (LAG) (Az.: 16 Sa 494/15) hervor.In dem verhandelten Fall hatte ein Müllheizkraftwerker geklagt. Er musste bei der Arbeit Schutzanzüge tragen – die Zeit die er für das Umkleiden weiter
  • 974 Leser

Exporteure entdecken Mexiko für sich

Die Monatszeitung Wirtschaft Regional hat sich auf die Suche nach zukunftsträchtigen Exportmärkten für die Firmen der Region gemacht.Fündig geworden sind die Redakteure Robert Schwarz und Sascha Kurz dabei aber nicht in Brasilien, wo Olympia die wirtschaftlichen Probleme für 14 Tage überdeckt. Vielmehr haben sie Mexiko als neuen „Tigerstaat“ weiter
  • 1449 Leser

Ostalb-Frauen-Power

Die neue Ausgabe des Frauenmagazins „leben.lieben.lachen“ ist schon fast wieder vergriffen. Es ist toll, dass das Magazin bei den Leserinnen so gut ankommt, und dass Sie gerne über die geballte Ostalb-Frauen-Power lesen. Es werden interessante Frauen und ihre Berufungen vorgestellt. Es wird online gedatet, gebadet, gepilgert, gegrillt und weiter
  • 1279 Leser

Karussell der Kurven

Rennsport Extrem, exklusiv und exotisch – der BMW M4 DTM-Rennwagen. Nur ein Dutzend Autos werden pro Saison in Handarbeit gebaut. Und das speziell für die Rundstrecke der DTM-Serie.
Gegen ihn ist der BMW M4 ein Spielzeugauto und selbst das auf 700 Exemplare limitierte Spitzenmodell M4 GTS ein Massenprodukt. Denn das Auto, das BMW nun in der DTM-Saison einsetzt, ist exotisch, exklusiv und extrem. Mit der Serie hat der millionenschwere Rennwagen nichts gemein. Pro Saison werden in Handarbeit nicht mal ein Dutzend Autos speziell für weiter
  • 876 Leser

Boston erleben

Anreise Von Stuttgart fliegen verschiedene Airlines nach Boston (z. B. Delta, American Airlines), allerdings mit Zwischenlandung z. B. in Amsterdam oder London. Besonders günstige Konditionen bietet derzeit Air Berlin. Die Airline fliegt Boston seit Mai ab allen deutschen Städten via Düsseldorf an, www.airberlin.com.Unterkunft Im Herzen der Stadt und weiter
  • 1406 Leser

Das Beste von Boston

Städtereise Traumreiseziele in USA? Da wird Boston nicht an erster Stelle genannt. Dabei lässt die Hauptstadt von Massachusetts kaum Wünsche offen. Von Christiane Neubauer
Auf den ersten Blick wirkt Dan Andrew mit seinem jugendlichen Lausbubengesicht gar nicht wie einer der erfolgreichsten Firmengründer in Boston der letzten Jahre. Er war erst 21 und Student der Elite-Universität Harvard, als ihm vor zehn Jahren auffiel, dass das Touristenbüro den Bedarf an Campus-Führungen nicht richtig einschätzen konnte.„Ob Sie weiter

Bootspartie im Auenland

Ausflug Eine Tour durchs oberrheinische Naturschutzgebiet Taubergießen bei Rust. Von Bettina Bernhard
Ein bisschen wacklig ist die alte Karolina schon, als die Gäste sie besteigen, aber das ist auch kein Wunder. Bei dem hölzernen Stocherkahn, der nach der Mutter des Bootsführers benannt ist, handelt es sich schließlich um ein Original. Mit solchen Booten fischen Männer wie der 67-jährige Heinz Gruninger seit Jahrhunderten in den Rheinauen zwischen Offenburg weiter
  • 1014 Leser

Reisenotizen

Paddeln in NordschwedenUngewöhnliche Paddeltouren bietet der Veranstalter Umekajak südöstlich der Stadt Umea in Nordschweden an. So können bis Ende Juli immer am Freitagabend ab 21.30 Uhr zwei bis sechs Personen an einer nächtlichen Tour durch die Schärenwelt teilnehmen. Auf der Halbinsel Holmsund werden die Kajaks zu Wasser gelassen, um dann zwischen weiter
  • 1735 Leser

Super Saftladen

Obstbauern Thomas Kohl aus Unterinn wollte nicht einer von vielen Tausend Südtiroler Apfelbauern sein. Er verarbeitet die Früchte wie ein Winzer und produziert daraus feinste Säfte. Ein Besuch auf 1000 Meter Höhe über Bozen. Von Susanne Hamann
Ein Duft von Rhabarber steigt in die Nase. Leichte Aromen von roten Johannisbeeren, ein säuerlicher Geschmack. Die intensivrote Farbe erinnert an Campari. Thomas Kohl schwenkt das langstielige Glas wie ein Sommelier. Darin befindet sich jedoch kein Wein, sondern Apfelsaft. Der Saft der Sorte Weirouge. „Ein rotfleischiger, sehr saurer Apfel. Frisch weiter
  • 1324 Leser

Zu Besuch in Rust

Anfahrt Über die A 8 bis Karlsruhe und A 5 Richtung Basel bis zur Ausfahrt Rust. Mit der Bahn via Offenburg bis Ringsheim.NaturzentrumRheinauen Das Naturzentrum mit Klimawandelgarten und Rangerworkshop hat von Montag bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr und am Wochenende sowie Feiertagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro (ermäßigt 2 weiter
  • 897 Leser

Der Schicksalsberg

Indonesien Einst bescherte der Rinjani auf der Insel Lombok dem fernen Europa ein „Jahr ohne Sommer“ und löste Hungersnöte aus. Heute ist der Vulkan ein Sehnsuchtsziel ambitionierter Wanderer. Von Marc Vorsatz
Drei Schritte vor, zwei zurück. Es ist nur noch frustrierend. Stockfinster, windig und bitterkalt. Drei Schritte vor, zwei zurück. Trotzdem muss man konzentriert laufen. Links und rechts des schmalen Weges fällt das Geröll steil ins Bodenlose ab. Die Kraft ist verbraucht und die Luft zu dünn. Nur feinsten Staub gibt es im Übermaß. Die Voraustrottenden weiter
  • 5
  • 1273 Leser

Kapitän des eigenen Glücks

Wasserwege Mit dem Billigflieger in den Urlaub? Oder lieber im Stau stehen? Ach was, es gibt nichts Eleganteres, als das Ziel in aller Gelassenheit auf dem Seeweg anzusteuern. Ein Lob auf die Fähre. Von Christian Mayer
Die kleinste Fähre der Welt war ein Abenteuer. Es gab nichts Aufregenderes für einen Sechsjährigen als die Niederburg, ein Wassertaxi, das im Auftrag der Stadtwerke Konstanz die beiden Ufer des Rheins miteinander verband. Man stieg ein am alten Steg direkt vor dem mit allerhand Wassernixen und imposanten Seebewohnern verzierten Rheinstrandbad in Petershausen weiter
  • 1017 Leser

Lombok

Pauschalreisen Ein Indonesien-Rundreise hat beispielsweise HauserExkursionen im Programm. Darin enthalten sind Aufenthalte in Ostjava und auf Bali mit den Vulkanen Merapi, Semeru, den Unesco-Weltkulturerbestätten Borobudur und Prambanan, der Caldera des Bromo sowie optional eine Verlängerung auf Lombok mit dem Vulkan Rinjani. 17 Tage inkl. Flug, Verpflegung, weiter
  • 905 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Kranke AvocadopflanzeAus einem Avocadokern hatte Rudolf Holdenried eine Pflanze gezogen, doch die Blätter bekommen schwarze Ränder und rollen sich ein. Schädlinge sind nicht erkennbar. Was kann man tun?AGNES PAHLER: Die Anzucht eines Bäumchens aus einem Avocadokern gelingt zwar leicht, doch bereitet das selbst gezogene Gewächs nicht lange Freude. An weiter
  • 2503 Leser

Urlaub – Einfach mal woanders hin

Das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen ist und bleibt – Deutschland. Auch für 2016 planten zu Beginn des Jahres laut einer Studie (hier als PDF-Datei) 24 % aller Bundesbürger, ihren Urlaub in heimischen Gefilden zu verbringen. Zuhause ist es schließlich am schönsten. Doch auch Reisen in fremde Länder haben ihren Reiz.

weiter
  • 1963 Leser
ORTSPORTRAIT ZU BESUCH IN ESCHACH

„Das Dorfleben ist einfach intensiver“

Jürgen Bleicher und sein Sohn Michael fühlen sich stark verwurzelt in ihrem Heimatort.
Über ihren Lieblingsplatz im Ort sind sich Jürgen und Michael Bleicher einig: Es ist der Dorfplatz in Holzhausen, dem Eschacher Teilort. Dort lebt die Familie, ist engagiert in Vereinen und fühlt sich mit ihrer Gemeinde stark verbunden. weiter