Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. September 2016

anzeigen

Regional (125)

Cembalo im Doppelpack

Zwei Tastenkünstler zu Gast in der Aalener Stadtkirche
Das Cembalo ist eher selten zu hören. Die Stunde der Kirchenmusik bot nun die Gelegenheit, das Tasteninstrument gleich im virtuosen Duo zu erleben. Carsten Lorenz und Stephan Leuthold brillierten auf ihren Cembali mit Musik der Barockzeit. weiter

Gmünd setzt E-Mobilitätsgesetz um

Großes Publikumsinteresse am „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ – Minister Winfried Hermann sagt erkrankt ab
Die Bevölkerung denkt um, die Akzeptanz für nachhaltige Mobilität wächst – die große Zahl von Besuchern, die OB Richard Arnold am Dienstag im Leutze-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten zum „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ begrüßen durfte, war dafür der augenscheinliche Beweis. weiter
  • 1650 Leser

Beate Fischer geht an die Mozartschule

Zusammen mit vier Religionslehrerinnen und -lehrern und einem Diakon wurde Gemeindereferentin Beate Fischer in Rottenburg von Monsignore Paul Hildebrand und Ordinariatsrätin Ute Augustiniak-Dürr als Schulseelsorgerin für die Mozartschule in Hussenhofen beauftragt. Die Schulseelsorger absolvieren eine mehrjährige berufsbegleitende Ausbildung in Schulpastoral weiter
  • 391 Leser

Bündnis gegen Rassismus gegründet

Verschiedene karitative, kirchliche und gewerkschaftliche Organisationen agieren gemeinsam

Mehr als 30 Vertreter karitativer, kirchlicher, gewerkschaftlicher und sonstiger Organisationen trafen sich am Dienstagabend, um ein gemeinsames Vorgehen gegen rassistische Tendenzen zu besprechen und zu organisieren. Es war das erste Treffen des Bündnisses „Aufstehen gegen Rassismus“. Weitere sollen folgen.

Harald Pröhl

Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 2
  • 425 Leser

Polizeibericht

Mit dem Hubschrauber in die Klinik Schwäbisch Gmünd. Eine schwere Verletzung an der linken Hand hat sich eine 27-Jährige bei einem Arbeitsunfall am Montag zugezogen. In einem Firmengebäude in der Fischergasse in Gmünd war die Frau gegen 15 Uhr mit dem Polieren einer Halskette beschäftigt. Dabei wickelte sich die Kette zunächst um eine Spindel und dann weiter
  • 623 Leser

Weinkunde plus Geschichtsstunde

Traditioneller Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1948 Schwäbisch Gmünd
Der Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1948 Schwäbisch Gmünd führte in die Pfalz zum 600. Bad Dürkheimer Wurstmarkt, dem größten Weinfest der Welt.Schwäbisch Gmünd. Mit dem Bus fuhren die Altersgenossen entlang der südlichen Weinstraße mit einem kurzen Abstecher über Wissambourg im Elsaß zum „Deutschen Weintor“, dem Wahrzeichen der weiter
  • 638 Leser

Besondere Flora und Fauna

Das Weiherwiesengebiet mit seinen rund 35 Hektar Fläche liegt auf der Albhochfläche in einer Mulde. Es ist durch das weidewirtschaftliche Landschaftsbild sowie ihre besondere Flora und Fauna geprägt. (Foto: privat) weiter
  • 937 Leser

Heubacher Spätschicht

Heubach. Bei der fünften Heubacher Spätschicht am Freitag, 30. September, gibt es vielerlei Angebote: Live-Musik in allen Facetten, von Jazz und Accoustic bis Volksmusik und Rock. Zudem kulturelle Attraktionen wie die Heubacher Museen und die Vernissage der Künstlerin Sabine Stütz. Für Kinder bietet die Raiffeisenbank Rosenstein eine Schatzsuche, die weiter
  • 989 Leser

Kulturfest mit offener Moschee

Heubach. Die ULU-Moschee in Heubach lädt zum zweiten Kulturfest auf dem Vereinsgelände in der Beiswangerstr. 7/1 ein. Es gibt Köstlichkeiten aus der türkischen Küche sowie ein buntes Programm aus der türkischen Kultur. Das Kulturfest läuft am Sonntag, 2. Oktober, von 12 bis 19 Uhr. Es geht am Montag, 3. Oktober, weiter: von 12 bis 19 Uhr. Zudem ist weiter
  • 888 Leser

Platz für weitere Wohnhäuser

Bebauungspläne im Rat
Viel Papier um wenig Bauplätze: Der Gemeinderat Heubach stimmte zwei Plänen zu, in beiden Fällen handelt es sich um die Abrundung eines Bebauungsplans, die Möglichkeit, ein weiteres Gebäude zu errichten. weiter
  • 563 Leser

Weiherwiesen auf der Leinwand

Essingen-Tauchenweiler. Ulrich Lieber aus Giengen an der Brenz hat das Naturschutzgebiet Weiherwiesen auf dem Albuch bei Tauchenweiler jahrelang beobachtet und einen 54-minütigen Film darüber gedreht. Der Heimat- und Geschichtsverein Essingen zeigt ihn bei einem Filmabend an diesem Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr in der Kulturscheune des Schlossparks weiter
  • 424 Leser

Wohin wandern?

Heubach. Im Bereich Scheuelberg wurden mehr als zehn Schilder des dort ausgewiesenen Hauptwanderweges gestohlen. Der Materialwert der Schilder wird auf etwa 70 Euro beziffert, die ehrenamtliche Arbeit, die dahinter stand, kann in so einem Betrag nicht ausgewiesen werden. Ganz zu schweigen von der Orientierung, die ortsunkundigen Wanderern verloren geht. weiter
  • 900 Leser

Dank für die Ernte

In vielen Kirchen liegen derzeit Obst, Gemüse, Nüsse und viele andere Produkte der heimischen Natur als Erntedankaltar. Im Gmünder Münster ist die Pracht noch an diesem Mittwoch zu sehen. (Foto: Tom) weiter
  • 687 Leser
Guten Morgen

Die Süßen und die Scharfen

Michael Längeüber den Gmünder Wochenmarkt und dieZwiebeln
Wir plaudern heute ein bisschen aus dem Nähkästchen. Dem Redaktionsnähkästchen. Immer mittwochs gehen wir auf Gmünds Wochenmarkt. Den schönen. Bunten. Kaufen, was sich der Jahreszeit entsprechend anbietet. Im Frühjahr Erdbeeren. Und Aprikosen. Im Sommer Pfirsiche. Und Beeren. Himbeeren. Und Heidelbeeren. Aktuell sind wir bei Zwetschgen, knackig frischen weiter
  • 368 Leser

Aufwertung für Silberwarenfabrik

Eingangssituation wird komplett modernisiert und barrierefrei gestaltet
Das Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach wird aufgewertet: Der Gemeinderat beschloss am Dienstagabend den Bau eines barrierefreien Zugangs, einer neuen Platzgestaltung und die Verbesserung des Brandschutzes. weiter
  • 773 Leser

Finanzen machen Hallenbau denkbar

2,5 Millionen Euro sollen die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle in Lautern kosten – noch kein Baubeschluss
Die Stadt Heubach kommt der Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle in Lautern einen Schritt näher. Am Dienstagabend befürwortete der Gemeinderat ein neues bauliches Konzept. Nun soll die Verwaltung die Finanzierung samt der möglichen Zuschüsse ausarbeiten. weiter
  • 813 Leser

Aus dem Gemeinderat Iggingen

Keine Lösung in der Schirmsteinstraße Wenige Möglichkeiten sieht der Gemeinderat, die Verkehrssicherheit in der Schirmsteinstraße zu verbessern. Eine Sackgasse, wie sie sich die dort wohnenden Eltern gewünscht hatten, lässt sich nicht einrichten, weil kein Platz für eine Wendemöglichkeit ist. Würde die Straße verkehrsberuhigt, müssten Parkplätze ausgewiesen weiter
  • 396 Leser

Dorfauto für Eschach

Mobilität, Etat und Kinderbetreuung im Gemeinderat
Ein Ford Transit soll künftig als Dorfauto dienen. Dies beschlossen die Gemeinderäte und setzten so den Startschuss für das Projekt. Außerdem ging es um den Haushalt und die Kinderbetreuung. weiter
  • 617 Leser

Gebührenerhöhung bringt Zuschuss

Leinzeller Gemeinderat bestimmt Baustart eines Regenüberlaufbeckens – Diskussion über Hundesteuer
Um den Schwellenwert für hohe Zuschüsse bei der Abwasserbeseitigung zu erhalten, musste Leinzell in der Vergangenheit die Gebühren auf 7,30 Euro erhöhen. Am Dienstag zeigte sich in der Sitzung, dass es sich gelohnt hat: Für den Bau eines Regenüberlaufbeckens gibt’s 80 Prozent Zuschuss. weiter
  • 349 Leser

Kinderkonzert fürs Gänsegärtlein

Seit 20 Jahren gibt es in Iggingen den Kindergarten im Gänsegärtlein. Den Abschluss des Programms zum Jubiläum machte am Dienstag ein tolles Kinderkonzert mit den Liedermachern Thomas und Uli in der Gemeindehalle. Die beiden nahmen die Mädchen und Buben mit auf eine Reise in die Welt der Phantasie, der Abenteuer und der Klänge. Thomas begeisterte mit weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Dietmar Herderich wird verabschiedetMutlangen. Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt am Mittwoch, 28. September, ins „Mutlanger Forum“ zur Generalversammlung. Einlass und Abendessen ist ab 18 Uhr, um 19 Uhr beginnt die Versammlung. Neben Berichten über die Entwicklung der Bank 2015, werden Mitglieder geehrt, Vorstandssprecher Dietmar Herderich weiter
  • 408 Leser

Ein kapitaler Härtsfelder Hirsch

Eine ungewöhnliche Situation hat Christoph Mittring im Bild festgehalten. Er hat diesen Hirsch gegen 18 Uhr mitten auf der Landstraße zwischen Neresheim und Dorfmerkingen gesichtet und durch seine Frontscheibe fotografiert. weiter
  • 1262 Leser

Auf den Spuren eines Erfinders

Fachsenfeld. „Der Baron als Tüftler und Erfinder“ lautet der Titel einer Themenführung auf Schloss Fachsenfeld, am Sonntag, 2. Oktober, um 13.30 Uhr.Die Teilnehmer begeben sich auf die Spuren des Erfinders Reinhard von Koenig-Fachsenfeld. Seine Überlegungen zur Fahrzeugaerodynamik sollen zum Sieg des ersten deutschen Rennfahrers Manfred weiter
  • 724 Leser

Anklage wegen Missbrauchs

Landgericht eröffnet Prozess
Lediglich zur Anklageverlesung trat die Zweite große Strafkammer am Ellwanger Landgericht am Dienstag zusammen: Eröffnet wurde ein Prozess gegen einen 23-Jährigen, der einen 13-Jährigen zwei Mal vergewaltigt haben soll. weiter
  • 469 Leser

Alte Handys abgeben

Der Gmünder Weltladen am Kalten Markt nimmt seit Samstag auch wieder täglich von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr, gebrauchte Handys an. Die diesjährige Aktion dafür endet am 29. Oktober. weiter
  • 659 Leser

Brandbekämpfer in der Bergwelt

Mehrtägiger Familienausflug der Feuerwehrabteilung Herlikofen
Bei herrlichem Wetter startete die Abteilung Herlikofen der Freiwliigen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd zu ihrem traditionellen Familienausflug.Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Sektfrühstück an der Autobahnkapelle Leutkirch ergänzte die kurzweilige Fahrt und stimmte die Ausflugsteilnehmer mit einem Blick auf das Alpenpanorama auf die kommenden Tage ein.So weiter
  • 489 Leser

Dr. Dieter Brucklacher ist tot

Früher VDMA-Präsident
Am Dienstagmorgen verstarb unerwartet Dr. Dieter Brucklacher, der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG und ehemalige Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). weiter
  • 1425 Leser

Ein Neubeginn ist angesagt

Gespräche im Torhaus zu Änderungen im deutsch-tschechischen Verhältnis
„Wir sind heute im Jahr Eins nach wesentlichen Änderungen im deutsch-tschechischen Verhältnis im Torhaus zusammen gekommen, um diesen möglichen Neubeginn zu gestalten.“ Das sagte Professor Dr. Reinhard Kuhnert vor einer Schar von Gmünder Alt- und Neubürgern im Torhäusle.Schwäbisch Gmünd. Dr. Kurt Scholze, der Initiator der Torhausbewegung, weiter
  • 514 Leser

Fairer Brunch mit vielen Informationen

Vor dem Weltladen
Der Gmünder Weltladen veranstaltete einen Brunch mit Produkten aus Fairem Handel. Das Faire Frühstück gab es vor dem Weltladen am Kalten Markt.Schwäbisch Gmünd. Der Faire Brunch war ein Beitrag des Gmünder Weltladens zur bundesweiten Fairen Woche, die unter dem Motto „Fairer Handel wirkt“ stand. Dies wurde am Beispiel der Bio-Banane besonders weiter
  • 375 Leser

Lange Tafel in Großdeinbach

Mit einem großen Familiengottesdienst wurde in der evangelischen Kirche Großdeinbach das Erntedankfest gefeiert. Die Kinder des Kinderchors und der Kinderkirche wirkten mit ihren Liedern und einer gespielten Szene mit. Außer dem Erntedank stand das Thema „Bienen“ und ihre Bedeutung für Menschen im Mittelpunkt. Im Anschluss an den Gottesdienst, weiter
  • 623 Leser

Das Programm

Die Frauenwirtschaftstage stehen unter dem Motto „Ich gestalte mein Leben“. Wann: Samstag, 15. Oktober, 10 Uhr und 15 Uhr in der VHS. Anmeldungen: info@gmuender-vhs-de oder Telefon (07171)925150Impulsreferat und ein kurzer Vortrag von Carolin Morlock, Kontaktstelle Frauen und Beruf, und Elke Heer, Frauenbeauftragte, gehen dem Gespräch mit weiter
  • 589 Leser

Ein Tag für Superfrauen

Thema bei Frauenwirtschaftstagen: Migrantinnen in Baden-Württemberg
„Superfrauen“ – so nennt Ingrid Hofmann, Leiterin der Gmünder VHS, die fünf Damen, die am Frauenwirtschaftstag auf dem Podium sitzen werden. Die Frauen eint eines: Sie alle haben einen Migrationshintergrund. Wie das ihr Leben geprägt hat und wie auch andere Frauen von ihren Erfahrungen profitieren können, soll am Samstag, 15. Oktober, weiter
  • 488 Leser

Frühnebel weicht der Sonne

Sommerlich zeigt sich der Herbst dieser Tage mit viel Sonne – so ab 10 Uhr. Zuvor aber wird er seinem Ruf gerecht und bringt dichten Frühnebel. Wie hier über Schwäbisch Gmünd, aufgenommen vom Vogelhof. (Foto: Tom) weiter
  • 690 Leser

HGV diskutiert Innenstadtimpulse

Schwäbisch Gmünd. Erste Ergebnisse und Konsequenzen aus dem Projekt „Innenstadtimpulse“ stellt Eva Maria Elkemann vom Institut für Marketing und Kommunalentwicklung „imakomm“ bei der Mitgliederversammlung des Gmünder Handels- und Gewerbevereins am Donnerstag, 29. September, vor. Zudem auf der Tagesordnung: eine Ansprache des weiter
  • 746 Leser

Kurz und bündig

Vortrag zum StieglitzSchwäbisch Gmünd. Der Stieglitz macht sich rar in einer Kulturlandschaft, in der er kaum noch Samenstände verblühter Unkräuter findet. Wo man einen Blick auf den „Vogel des Jahres 2016“ erhaschen und wie man das Futterangebot verbessern kann, erklärt Nabu-Kreisvorsitzender Armin Dammenmiller beim Bildvortrag am Mittwoch, weiter
  • 441 Leser

Mehr Sicherheit für junge Fahrer

Dritter Preis für Projekt beim 24. Landes-Tag der Verkehrssicherheit
Beim 24. Landestag der Verkehrssicherheit wurde das Projekt „Mehr Sicherheit für junge Fahrer“ im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen mit dem dritten Preis ausgezeichnet. weiter
  • 534 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEwald Müller, zum 85. GeburtstagFriedrich Albrecht, Rehnenhof/Wetzgau zum 75. GeburtstagJohanna Kwiecinski, Bettringen, zum 70. GeburtstagBÖBINGENKurt Eßwein, zum 75. GeburtstagGSCHWENDIlse Assenheimer, zum 70. GeburtstagSPRAITBACHErich Rupp, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 698 Leser

Regional-SPD ärgert Zerwürfnis

Beim Sommergespräch der Regionalverbandsfraktion hielt die SPD Rückblick und legte ihre politischen Schwerpunkte für den Herbst fest. Die SPD steht, so heißt es in einer Pressemitteilung, dabei voll hinter der Windkraft und den Entscheidungen bei der Aufstellung des Regionalplans. Ein Ärgernis sei nach Ansicht der Fraktionsmitglieder allerdings das weiter
  • 727 Leser

Wo konkret Hausärzte fehlen

Gefälle zwischen Stadt und Land: Im Ostalbkreis wird die Zulassung jetzt kleinräumiger geregelt
Der Beruf des Hausarztes ist nicht mehr sonderlich attraktiv. Und wenn, dann lässt sich der Allgemeinmediziner lieber in den Städten Aalen und Schwäbisch Gmünd nieder als auf dem Land. Der Ostalbkreis will gegensteuern – mit einem ersten kleinen Baustein. weiter
  • 885 Leser

Die Details der neuen Klinikstruktur

Was in der Unternehmenssatzung der „Kliniken Ostalb“ drinsteht – Was Mitarbeiter und Patienten wissen müssen
Die drei Kreiskliniken kommen unter ein Dach. Sie heißen künftig „Kliniken Ostalb“. Vorstandsvorsitzender ist der Aalener Krankenhausdirektor Axel Janischowski. Die rund 3000 Mitarbeiter, die es betrifft, werden persönlich über den Betriebsübergang informiert. weiter
  • 647 Leser
Tagestipp

Blickwechsel

Jährlich reisen mehr als 3000 junge Deutsche nach Afrika, um in einer Organisation einen mehrmonatigen Freiwilligendienst zu absolvieren. Die Motivation der Reisenden ist unterschiedlich. Zumeist prägen persönliche Erfahrungen das öffentliche Bild von Freiwilligendiensten in Afrika. In der perspektivenreichen Dokumentation schildern Personen in Südafrika, weiter
  • 526 Leser

„Grillen am Turm“ ist beliebt

Zum „Grillen am Turm“ hatte der Freundeskreis Himmelsstürmer in den Landschaftspark Wetzgau zum Himmelsstürmer eingeladen. Das Wetter lockte zahlreiche Besucher in den Himmelsgarten, unter ihnen Oberbürgermeister Richard Arnold. Nach der Anfang September erfolgreich beendeten ersten Vesper-Saison des Freundeskreises engagieren sich die Aktiven weiter
  • 643 Leser

AGV 1949 besucht Aerocom auf dem Gügling

Wie ist es heute noch möglich, aus kleinen Anfängen zum Weltmarktführer zu werden? Dieser Frage ist der Altersgenossenverein 1949 in der Firma Aerocom nachgegangen – bei einem Ausflug auf den Gügling. Dieses Unternehmen stellt Innen-Rohrpostanlagen her. Unternehmer Dr. Wolfram Pfitzer stellte persönlich Firmengeschichte, Technik und Anwendungsbereiche weiter
  • 850 Leser

Angehende Industriemechaniker starten durch

„Mit der heutigen Aufnahme ihrer Umschulung zum Industriemechaniker haben sie eine super Chance für ihre Zukunft.“ Mit diesen Worten und persönlichen Wünschen, sich zu entfalten und durchzuhalten, begrüßte Michael Nanz, Geschäftsführer der Technischen Akademie TA Schwäbisch Gmünd, die neuen Umschüler zum Industriemechaniker in der TA. Insgesamt weiter
  • 441 Leser

Ausflug zu „Optischen Phänomenen“

Mehr als 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Nachbarschaftshilfe und des Fahrdienstes des St. Antonius Vereins Bargau/Weiler begaben sich kürzlich zu einem Ausflug nach Abtsgmünd-Leinroden, um die „Optischen Phänomene“ in Lingelbachs Scheune zu bewundern. Professor Dr. Bernd Lingelbach führte mit viel Humor durch sein Haus. Ob bei weiter
  • 658 Leser

Herbstwanderung der Bosch-Rentnergemeinschaft

Kürzlich traf sich die Bosch-Rentnergemeinschaft zu ihrer Herbstwanderung. Wanderführer Rudi Arnold übernahm die Gruppe – und los ging es der Rems entlang bis zu dem privaten Steg, der über die Rems führt und für die Wandergruppe freigegeben wurde. Weiter ging es am Reitsportzentrum in der Krähe vorbei zum Sperrbauwerk beim Reichenhof und durch weiter
  • 788 Leser

Maultaschen aus Musikerhänden

Bei der Besichtigung der Firma Maultäschle konnten sich die Musiker der Stadtkapelle und Mitglieder des Ausschusses informieren, wie die hausgemachten Maultaschen hergestellt werden, denn die Inhaberin vom Maultäschle, Uta Stutzmann, war früher selbst aktive Musikerin der Stadtkapelle. Die Musiker durften sich auch selbst daran versuchen, eigene Mautaschen weiter
  • 762 Leser

Motorradfreunde im Allgäu

Ein Wochenende im Allgäu verbrachten die Motorradfreunde Bettringen. Mit acht Motorrädern und 14 Teilnehmern ging es zum Motorradhotel Albrecht in Missen-Wilhams. Trotz unbeständigen Wetters gelangen die Fahrten über das Hahntennjoch ins Lechtal. Für die Rückfahrt ins Hotel mussten die Motorradfreunde den Weg über Wertach und Immenstadt nehmen. Auf weiter
  • 769 Leser

Prüfung erfolgreich abgelegt

Strahlende Gesichter nach dem Examen der Operationstechnischen Assistenten am Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums. Mit Bagdat Temizkan (Fünfte v. r. unten) und Tatjana Herlein (rechts unten) haben auch zwei Operationstechnische Assistenten des Stauferklinikums die Ausbildung erfolgreich absolviert. (Foto: privat) weiter
  • 687 Leser
Die Kino-Zeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt am Donnerstag, 29. September, um 20 Uhr die preisgekrönte Komödie „Toni Erdmann“. Karten gibt´s im Turmtheater unter der Telefonnummer (07171) 2233. weiter
  • 574 Leser
Die Kinderspielstadt „Turbulenzia“ – eine Stadt von und für Kinder seit 2004 in Schwäbisch Gmünd – gibt es in den Herbstferien vom 31. Oktober bis zum 4. November täglich 9 Uhr bis 17 Uhr. Bei der Betreuung eingeschlossen ist der Feiertag Allerheiligen am Dienstag, 1. November. Anmeldungen sind noch möglich im Kinder- und Jugendbüro weiter
  • 551 Leser

Bibelwoche zum Vaterunser

In Waldstetten gab es eine ökumenische Kinderbibelwoche. Thema war das elementare Gebet der Christen: das Vaterunser. Neben den Seelsorgern Pfarrer Jörg Krieg und Diakon Michael Weiss engagierten sich dabei zahlreiche Eltern. So gab es zum Thema auch ein Bibeltheater und zahlreiche Bastelaktivitäten. Den Abschluss bildeten ein gut besuchter Gottesdienst weiter
  • 3
  • 658 Leser
Der besondere Tipp

Künstlergespräch über Lichtkunst

Innerhalb der Gmünder „Juvenale“ spricht Joachim Fleischer, Kurator des Lichtkunstfestivals „Aufstiege“ der Kulturregion Stuttgart, an diesem Mittwoch, 28. September, um 20 Uhr im Foyer des Forums Gold und Silber mit Lichtkünstlerin Sabrina Fuchs über deren Installation „Skotome“. Diese ist bis 9. Oktober täglich weiter
  • 506 Leser

Schnelles Internet in Waldstetten

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten lädt zur Bürgerversammlung zum Thema „Breitbandversorgung und schnelleres Internet in Waldstetten“ an diesem Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr, in die Stuifenhalle ein. Die Deutsche Telekom wird der Bürgerschaft ihr künftiges Angebot vorstellen. weiter
  • 916 Leser

Becherlehen-Sprüher waren auch an der Rauchbeinschule aktiv

Schwäbisch Gmünd. Auch an der Rauchbeinschule wurden zwischen Freitagnachmittag und Montagnachmittag Schmierereien mit schwarzem Sprühlack aufgesprüht. Eine erste Bewertung durch die Spezialisten der Polizei ergab, dass diese wohl von denselben Tätern verursacht wurden, wie jene, die Sonntagfrüh im Becherlehen entdeckt worden waren. Der bestehende Zeugenaufruf weiter
  • 695 Leser

Mack: Führungs- und Lagezentrum der Polizei muss nach Aalen

Aalen. Das Führungs- und Lagezentrum beim Polizeipräsidium Aalen kommt. Dies teilte der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack, mit. Winfried Mack ist zuversichtlich, dass die Investitionsmaßnahme in Höhe von 8,7 Milionen Euro alsbald auch formal von den zuständigen Ministerien freigegeben wird.

„Das

weiter
  • 3
  • 809 Leser

Ein Hauch Gmünd im Superfrottee

Ehemalige Studenten der HfG punkten bei „Die Höhle der Löwen“
Ein Mal im Leben hat Lennart Rieper Lotto gespielt. Er hat verloren. Glück, sagt er, ist etwas für Träumer. Und Lennart Rieper ist kein Träumer. Er arbeitet hart für seinen Erfolg. So hart, dass ihm der Ruf eines Strebers anhaftet. Und dann hatte Lennart Rieper doch eine winzige Portion Glück – als er gemeinsam mit seinen Kollegen bei der Gründer-Show weiter
  • 841 Leser

Unterricht mit dem Tablet

Technisches Gymnasium der Gewerblichen Schule eine von landesweit 40 Versuchsschulen
Das Technische Gymnasium der Gewerblichen Schule nimmt am Schulversuch des Landes zur Nutzung von Tablets im Unterricht teil – als eine von 40 Schulen im Ländle.Schwäbisch Gmünd. Knapp 60 Schüler freuen sich über die neuen Tablets, die in Zukunft als Unterrichtsmittel eingesetzt werden. Damit ist das Technische Gymnasium in Gmünd eine der landesweit weiter
  • 803 Leser

Felsenfest mitten im Leben

Das Theater der Stadt Aalen wird 25 Jahre alt und kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken
„Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft“. Mit diesem Zitat des spanischen Surrealisten Salvador Dali steigt das Leitungsteam des Theaters der Stadt Aalen ins Vorwort des Hefts zu seiner Jubiläumsspielzeit ein. Zukunft hat indes nur, wer sich der Vergangenheit bewusst ist. Dieses Wissen zeichnet die Arbeit großer Theatermacher bis heute weiter

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Oberkochen. Ein 29-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von zwei unbekannten Männern ausgeraubt. Der Geschädigte schlief im Bereich eines Buswartehäuschens bei der Post am Bahnhof, als er von den beiden Tätern gegen ein Uhr geweckt wurde. Nachdem sie zunächst nach einer Zigarette verlangt hatten, bedrohten sie

weiter
  • 1693 Leser

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Oberkochen. Ein 29-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von zwei unbekannten Männern ausgeraubt. Der Geschädigte schlief im Bereich eines Buswartehäuschens bei der Post am Bahnhof, als er von den beiden Tätern gegen ein Uhr geweckt wurde. Nachdem sie zunächst nach einer Zigarette verlangt hatten, bedrohten sie

weiter
  • 4
  • 6574 Leser

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Oberkochen. Ein 29-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von zwei unbekannten Männern ausgeraubt. Der Geschädigte schlief im Bereich eines Buswartehäuschens bei der Post am Bahnhof, als er von den beiden Tätern gegen ein Uhr geweckt wurde. Nachdem sie zunächst nach einer Zigarette verlangt hatten, bedrohten sie

weiter
  • 3
  • 1389 Leser

Fünf Kindergärten werden Sprach-Kitas

Bundesprogramm fördert schwerpunktmäßig sprachliche Bildung in ausgewählten Aalener Einrichtungen
Fünf Kindergärten in Aalen sind für die Teilnahme am Bundesprogramm "Sprach-Kitas" ausgewählt worden . Mit dem neuen Programm fördert das Bundesfamilienministerium sprachliche Bildung im Alltag als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Bundesweit werden 400 Millionen Euro dafür ausgegeben - 500.000 Euro davon fließen nach Aalen. weiter
  • 745 Leser

Eine Geschichte in sieben Bildern

Heinrich Wolf aus Wasseralfingen erzählt die Geschichte „Des Teufels Traum“ in sieben Bildern. Erarbeitet hat der Künstler diese mit einer Rarität in der Drucktechnik: Holzstich auf Blattgold. Die Geschichte wird ab Donnerstag, 29. September, 19 Uhr, im Museum Wasseralfingen zu sehen sein. An diesem Tag wird auch ein umfangreicher Katalog weiter
  • 719 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche findet schon am nächsten Samstag, 1. Oktober ab 10 Uhr statt. Damit ist die Reihe wieder in ihrem 14-tägigen Rhythmus angelangt. Es spielt der international agierende Organist Frantisek Vanicek.Er stammt aus Tschechien und spielt Orgelwerke des Barock und der Romantik. Der Eintritt ist weiter
  • 760 Leser

Pop trifft auf Comedy

Umbo, der „Feinripp-Macho“, ist am Sonntag, 23. Oktober, 19 Uhr, zu Gast in der Hagmühle in Alfdorf. Sein halbes Leben stellte der Musiker seine Fähigkeiten am Bass, live oder im Studio, so namhaften Künstlern wie Paul Young, Laith Al-Deen, Bobby Kimball (Toto), Nik Kershaw, Christina Stürmer, Gregor Meyle, und vielen mehr zur Verfügung. weiter
  • 735 Leser

Schorndorfer Lichtstationen

Durch die aktuelle Ausstellung „LICHT!“ in der Q Galerie für Kunst Schorndorf führt am Donnerstag, 29. September und am Sonntag, 9. Oktober Dr. Beatrice Büchsel. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Q Galerie. (Foto: privat) weiter
  • 907 Leser

Vorstellungstermine und Karten

Vorstellungstermin: 2. Oktober, 15 Uhr im Alten Rathaus. Weitere Vorstellungstermine sind am 9. und 23. Oktober sowie 13. November, jeweils 15 Uhr im Alten Rathaus. Info: www.theateraalen.de, Karten und Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 und kasse@theateraalen.de. weiter
  • 863 Leser

Wie Lena plötzlich einsam wurde

Premiere am Theater Aalen
Noch ein Mobbingstück? Nein. Mit „Die Geschichte von Lena“ möchte das Theater der Stadt Aalen erzählen, wie ein ganz normales Mädchen plötzlich aus nichtigem Anlass einsam wird. Am Sonntag, 2. Oktober, feiert das Theater der Stadt Aalen mit dem Stück der dänischen Autoren Michael Ramløse und Kira Elhauge Premiere im Alten Rathaus. Eine doppelte. weiter
  • 499 Leser

Kulturen begegnen sich

Veranstaltungen zur bundesweiten Woche „Vielfalt – das Beste gegen Einfalt“
In der bundesweiten Interkulturellen Woche mit dem Motto „Vielfalt – das Beste gegen Einfalt“ werden auch in Schwäbisch Gmünd interessante Veranstaltungen angeboten: Kino, Entspannung und Zusammenkommen. Los geht’s bereits an diesem Mittwoch. weiter
  • 611 Leser

Sorge um die Hochschulen

Schwäbisch Gmünd. Die Rektoren der ostwürttembergischen Hochschulen haben sich über die Entwicklung der Hochschullandschaft in der Region ausgetauscht, aber auch große Sorge um die Ausfinanzierung des Hochschulsystems geäußert. Astrid Beckmann, Rektorin der PH Schwäbisch Gmünd, Ralf Dringenberg von der HfG Schwäbisch Gmünd, Manfred Träger von der DHBW weiter
  • 636 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kleinkunsttreff in Aalen

Bissige Comedy

Am Freitag, 7. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle Aalen macht der Comedian und Kabarettist Timo Wopp den Auftakt der diesjährigen Kleinkunst-Saison in Aalen. „Moral – eine Laune der Kultur“ lautet das Motto des Abends. Dabei jongliert Wopp gekonnt mit Worten und Bällen.Du kannst entweder arbeiten oder reich werden. Du kannst entweder weiter
  • 156 Leser

Musik

Die Blaskapelle „Charivari“, bekannt vom Cannstatter Wasen aus Grandls Hofbräuzelt und Teilnehmer am diesjährigen Woodstock der Blasmusik (www.woodstockderblasmusik.at), wird an der Herbstveranstaltung des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen am Samstag, 22. Oktober – dem Igginger Oktoberfest – in der Gemeindehalle weiter
  • 130 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Lars Reichow in Essingen

Nur das Beste

„Das Beste“ ist ein Querschnitt aus den letzten Programmen von Lars Reichow. Mit einer Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs kommt der Bühnenkünstler am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, nach Essingen in die Schloss-Scheune. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.Reichow singt über Frauen und spricht offen weiter
  • 142 Leser

Schüttel den Speck

Starke Locations, DJs so weit das Auge reicht und Shuttlebusse, die dich von Location zu Location bringen: Das sind die Zutaten für ein fettes Fest bis die Sonne wieder aufgeht – und das alles mit nur einem Ticket. Bereits zum 16. Mal kommt der gesamte Ostalbkreis bei „Aalen tanz!“ So werden unter anderem Karotte, Rafik und DJ Katch weiter
  • 142 Leser

Blues mit Höhen und Tiefen

„Man muß nicht unbedingt ein Schwarzer aus Mississippi sein, um den Blues spielen zu können. Man muß ihn nur haben – den Blues.“ Calo Rapallo (Foto: a.l.s.o.), gebürtiger Sizilianer, lebt im Remstal – und hat den Blues. Seit über 30 Jahren hat er ihn. Seit er die Platten der Stones und von Jimi Hendrix gehört hat. Rapallo gehört weiter
  • 188 Leser

Einfach gestrickt

Wenn man Öland hört, denkt man automatisch an Schweden! An die lange Insel mit ihrer ausgeprägten Natur, den sanften Farben und den unzähligen Schafen. Dort entsteht auch die kostbare Wolle. Alles zusammen hat Marjan de Haan in wunderbaren, traditionellen Strickmustern zusammengefügt. Mit detaillierten Anleitungen und bunten Strickschriften lassen sich weiter
  • 180 Leser

Für Freunde der Blasmusik

Der Musikverein Großkuchen hat am 1. Oktober die Kapellen „Michael Maier und seine Blasmusikfreunde“ und das „Junge Fieber“ zu einem musikalischen Abend in die Turn- und Festhalle in Großkuchen eingeladen. weiter
  • 211 Leser

info

Überblick über die Spielzeit 2016/20171. Oktober: Eröffnung der Spielzeit und des „Boulevard Ulmer Strasse“, 18 Uhr, Schrottfabrik2. Oktober: „Die Geschichte von Lena“ von von Michael Ramløse/ Kira Elhauge (ab 10 Jahren), Altes Rathaus8. Oktober: „Samstag in Europa“ (Uraufführung) von Sedef Ecer und Dagrun Hintze, weiter
  • 146 Leser

Motivation

Gedanken wie „Das schaffe ich nie“ oder „Daran kann ich sowieso nichts ändern“ kennt wohl jeder. In seinem Hörbuch zeigt der Mentalcoach Mathias Fischedick, wie man diese Gedanken ablegen kann und stattdessen die Energie einsetzen kann, um bestimmte Ziele zu erreichen. Jeder einzelne Mensch verfügt trotz vieler negativer Gedanken weiter

Tag der Regionen

Zum elften Mal findet am 3. Oktober der „Tag der Regionen“ in Aalen statt. Bereits am 2. Oktober führt die Radtour „Tour de Flur“ zur Schäferei Stock in Haisterhofen.Das Veranstaltungsmotto „Unsere Region in der einen Welt – miteinander, nachhaltig, krisenfest“ thematisiert unsere globale Verantwortung für eine weiter
  • 171 Leser

Zeitreise

Künstlermarkt auf Burg Katzenstein
Bereits im Mittelalter war Kunst und Handwerk auf den Burgen allgegenwärtig. Selbst hergestellte Waren gehörten zum Alltag des Burglebens. Stelzenläufer und Jonglierkomödien unterhielten die Menschen bei besonderen Anlässen. weiter
  • 154 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Kleinkunsttreff in Aalen

Bissige Comedy

Am Freitag, 7. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle Aalen macht der Comedian und Kabarettist Timo Wopp den Auftakt der diesjährigen Kleinkunst-Saison in Aalen. „Moral – eine Laune der Kultur“ lautet das Motto des Abends. Dabei jongliert Wopp gekonnt mit Worten und Bällen.Du kannst entweder arbeiten oder reich werden. Du kannst entweder weiter
  • 163 Leser

Für die Lachmuskeln

Erfolgskomödie im Turmtheater Gmünd
„Toni Erdmann“ ist ausgezeichnet. Mehrfach. Er geht im Frühjahr ins Rennen um den Oscar – als bester nicht-englischsprachiger Film. Und er ist vor wenigen Tagen in Leipzig zum besten deutschen Film 2016 gewählt worden. „Toni Erdmann“ läuft am Donnerstag in der KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 125 Leser

Hommage an Peter Alexander

Mit viel Schwung, Musik und Komik wird beim Musical „Servus Peter“ in den Biergarten des Gasthofes „Im weißen Rössl“ geladen. Wie ehemals der bekannte Sänger Peter Alexander im gleichnamigen Filmklassiker von 1960, wirbt der sympathische Oberkellner Peter mit charmanten Ideen um das Herz seiner Wirtin Mariandl.Tickets gibt es weiter
  • 215 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Wopp“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 232 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 an und nennen Sie das Stichwort: „Reichow“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 195 Leser

Jazz in Stuttgart

Von 7. bis 16. Juli 2017 präsentieren die „jazzopen stuttgart“ an zehn Tagen und auf sechs Bühnen zum 24. Mal Künstler internationaler Klasse. Neben der Hauptbühne im Ehrenhof des Neuen Schlosses, der Liederhalle, dem Scala Ludwigsburg, dem Eventcenter SpardaWelt sowie dem Bix Jazzclub, wird 2017 erstmals der Innenhof des Alten Schlosses weiter
  • 222 Leser

Musik

Gitarrist Siggi Schwarz wird zusammen mit seiner Band und Sänger Andre Carswell die großen Hits der Rockgeschichte – das Beste von Bryan Adams bis ZZ Top – authentisch, kraftvoll und mit seinem gefühlvollen Gitarrenspiel auf einmalige Art und Weise covern.Als Special Guests hat er den „The Voice of Germany“-Gewinner Andreas Kümmert weiter
  • 227 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Lars Reichow in Essingen

Nur das Beste

„Das Beste“ ist ein Querschnitt aus den letzten Programmen von Lars Reichow. Mit einer Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs kommt der Bühnenkünstler am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, nach Essingen in die Schloss-Scheune. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.Reichow singt über Frauen und spricht offen weiter
  • 152 Leser

CD-Release-Party

Die Death Trash-Band „Spirit of the Future Sun“ (Foto: Foto: Alex Kuehr) feiert das Erscheinen ihres zweites Albums „Fortitude“ sowie das zehnjährige Bestehen der Band. Getragen von schnellen harten Rhythmen befasst sich das neue Album in den tiefgründigen Texten mit aktuellen sozialkritischen Themen. Im Vorprogramm treten die weiter
  • 473 Leser

Musik aus dem hohen Norden

Alban Faust aus Schweden (Foto: Veranstalter) gehört zu den bedeutesten Nyckelharpa- und Dudelsackspielern Skandinaviens. Mit seinen verschiedenen Instrumenten gestaltet er ein facettenreiches Programm und nimmt seine Zuhörer mit auf eine wundersame Reise durch seine schwedische Heimat. Der Bogen spannt sich von den magischen Rhythmen der Polskas über weiter
  • 375 Leser

Musikquizparty

Musikfans erraten und genießen die, zu einem großen Teil von Gitarrenlegende Berthold B. (Ex „Heino Fauch und die Kohlenanzünder“) live gespielten, Musikperlen. Dazwischen graben Guido und Rudi Schätze aus der breitgefächerten Plattenkiste von N.A.C. für ein kompaktes Musikquiz aus. Nach der Siegerehrung lädt Plattenreiter Rudi zum Abtanzen weiter
  • 419 Leser

Rock am Ipf

Die Bopfinger Veranstaltung „Rock am Ipf“ feiert ihr zehnjähriges Jubiläum: Den Abend eröffnet die junge Band „New Supersession“, die einstmals im Rahmen des Projektes „Bandsland“ der Stadt Bopfingen zusammengefunden hat.„Rock meets Party“ lautet das Motto der sechsköpfigen Truppe „Repeat“ weiter
  • 273 Leser

Schüttel den Speck

Starke Locations, DJs so weit das Auge reicht und Shuttlebusse, die dich von Location zu Location bringen: Das sind die Zutaten für ein fettes Fest bis die Sonne wieder aufgeht – und das alles mit nur einem Ticket. Bereits zum 16. Mal kommt der gesamte Ostalbkreis bei „Aalen tanz!“ So werden unter anderem Karotte, Rafik und DJ Katch weiter
  • 332 Leser

Tag der Regionen

Zum elften Mal findet am 3. Oktober der „Tag der Regionen“ in Aalen statt. Bereits am 2. Oktober führt die Radtour „Tour de Flur“ zur Schäferei Stock in Haisterhofen.Das Veranstaltungsmotto „Unsere Region in der einen Welt – miteinander, nachhaltig, krisenfest“ thematisiert unsere globale Verantwortung für eine weiter
  • 375 Leser

Einfach gestrickt

Wenn man Öland hört, denkt man automatisch an Schweden! An die lange Insel mit ihrer ausgeprägten Natur, den sanften Farben und den unzähligen Schafen. Dort entsteht auch die kostbare Wolle. Alles zusammen hat Marjan de Haan in wunderbaren, traditionellen Strickmustern zusammengefügt. Mit detaillierten Anleitungen und bunten Strickschriften lassen sich weiter
  • 517 Leser

Für Freunde der Blasmusik

Der Musikverein Großkuchen hat am 1. Oktober die Kapellen „Michael Maier und seine Blasmusikfreunde“ und das „Junge Fieber“ zu einem musikalischen Abend in die Turn- und Festhalle in Großkuchen eingeladen. weiter
  • 397 Leser

info

Karten können für zehn Euro an der Abendkasse oder für acht Euro im Vorverkauf unter Tel. (07326) 7995 bestellt werden. weiter
  • 235 Leser

Karibische Klänge

Das Reggae-Akustik-Duo „Marcel-Philipp & Tina“, bestehend aus Sängerin Tina und Marcel-Philipp, Gitarrist und Sänger, bringen ein abwechslungsreiches Reggae-Programm mit Karibikflair auf die Bühne. Marcel-Philipp veröffentlichte im Februar sein Debüt-Album „Morning Sessions Vol.1“ und erreichte innerhalb kürzester Zeit die weiter
  • 417 Leser

Motivation

Gedanken wie „Das schaffe ich nie“ oder „Daran kann ich sowieso nichts ändern“ kennt wohl jeder. In seinem Hörbuch zeigt der Mentalcoach Mathias Fischedick, wie man diese Gedanken ablegen kann und stattdessen die Energie einsetzen kann, um bestimmte Ziele zu erreichen. Jeder einzelne Mensch verfügt trotz vieler negativer Gedanken weiter
  • 396 Leser

Musik

Die Blaskapelle „Charivari“, bekannt vom Cannstatter Wasen aus Grandls Hofbräuzelt und Teilnehmer am diesjährigen Woodstock der Blasmusik (www.woodstockderblasmusik.at), wird an der Herbstveranstaltung des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen am Samstag, 22. Oktober – dem Igginger Oktoberfest – in der Gemeindehalle weiter
  • 161 Leser

Schwäbische Skurrilität

Norbert Eilts von „Dein Theater – Stuttgart“ ist gebürtiger Backnanger und beschäftigt sich mit seiner schwäbischen Herkunft. Humorvoll schildert er seine Ausbruchsversuche aus der heimatlichen Enge und trifft dabei auf eigenwillige Landsleute, die ebenfalls dem Wahnsinn schwäbischer Normalität zu entrinnen suchten. Kenntnisreich lässt weiter
  • 225 Leser

Tapetenwechsel

Als Lisa Freiberg, eine Sensationsjournalistin aus Berlin, die Nachricht vom Tod ihrer besten Freundin erreicht, bricht für sie ihre Welt zusammen. Als wenn das nicht schon genug wäre, kündigt sie fristlos ihren Job, als sie ihr Chef plötzlich in ein anderes Ressort stecken will. In ihrer großen Trauer nimmt sie sich erstmal eine Auszeit auf der Insel weiter
  • 610 Leser

Das Beste zum Schluss

Abschiedsprogramm von „Honey Pie“
Das letzte Programm des zauberhaften Gesangstrios „Honey Pie“ bietet eine spannende Mischung aus Swing-Klassikern und Chansons aus der eigenen Feder der drei Künstlerinnen. weiter
  • 299 Leser

Himbeereis und flotter Käfer

Die Lach- und Sachshow mit dem „Duo Bellevue“ und Musik der 50er und 60er Jahre ist seit 2006 bundesweit unterwegs und über 400 Shows waren ausverkauft. Das Duo entführt das Publikum in einer Darbietung von Schlagersouvenirs, Parodien, Geschichten und berühmten Filmraritäten zurück in diese Zeit. Bei diesen Raritäten aus der damaligen Konsumwelt weiter
  • 324 Leser

Kreidezeit

Ausstellung mit Sabine Stütz
Mit Kreide gemalte Bilder sind bei der Ausstellung von Sabine Stütz im Schloss in Heubach zu sehen. Sabine Stütz zeigt gegenständliche sowie expressionistische Gemälde, bei denen sie die Freude an den Farben und die Interpretationen ganz dem Betrachter überlässt. weiter
  • 241 Leser

Pfiffige Tiere

Das bekannte englische Märchen „Die drei Schweinchen“ erzählt erzählt mit Elan und viel Humor, wie drei pfiffige Schweinchen den Wolf überlisten. Das Puppentheater Schoppan lädt Kinder ab 4 Jahren zu der spannenden Geschichte ein.Der Eintritt beträgt vier Euro.29. September, 15 UhrBürgersaal,Lorch weiter
  • 425 Leser

Spätschicht in Heubach

In der fünften Staffel von „The Voice of Germany“ beeindruckte er die Juroren, nun spielt der Vollblutmusiker Norm Strauss (Foto: PR) in Heubach. Dort erzählt, spielt und singt Norm Strauss im Rahmen der „Spätschicht“ von 19.30 bis 22.30 Uhr. Musikalisch bewegt sich Norm im Bereich zwischen Rock, Blues und Country. Sein virtuoses weiter
  • 512 Leser

Tonrätsel

Kinderkonzert im Kulturzentrum Prediger
Ein spannendes Rätsel in Tönen und viele weitere Musik-Geschichten erzählt der Konzertpianist Christoph Soldan im Kinderkonzert „Das Rätsel der sieben blinden Mäuse“ im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 381 Leser

„Elternabend“ mal anders

Endlich eine Disco für die Junggebliebenen: Die Schwäbische Post startet am Freitag, 30. September, eine neue Ü-35-Party in der Lola in Aalen. Vorrangig Hits der 80er und 90er Jahre werden an diesem Abend gespielt, Beginn ist schon um 21 Uhr und dazu gibt´s hörbare Mucke von gestern bis heute.„Es ist ja nicht so, dass die Lust am Tanzen und Feiern weiter

Die letzte Sau – ein Roadmovie

Für den Schweinebauern Huber (Golo Euler) brechen dunkle Zeiten an: Sein kleiner Hof ist nämlich pleite, weil er gegen die großen Agrarfabriken nicht mehr konkurrenzfähig ist. Als dann auch noch ein Meteorit aus heiterem Himmel auf die Erde saust und Hubers Bauernhof komplett vernichtet, scheint alles endgültig vorbei zu sein. Lediglich eine letzte weiter
  • 163 Leser

Findet Dorie

Ein Jahr ist vergangen, seit Clownfisch-Vater Marlin (Stimme im Original: Albert Brooks / deutsche Stimme: Christian Tramitz) seinen verschollenen Sohn Nemo (Hayden Rolence) quer durch den ganzen Ozean gesucht hat und dabei tatkräftig von der vergesslichen Doktorfisch-Dame Dorie (Ellen DeGeneres / Anke Engelke) unterstützt wurde. Die Aufregungen des weiter

info

Überblick über die Spielzeit 2016/20171. Oktober: Eröffnung der Spielzeit und des „Boulevard Ulmer Strasse“, 18 Uhr, Schrottfabrik2. Oktober: „Die Geschichte von Lena“ von von Michael Ramløse/ Kira Elhauge (ab 10 Jahren), Altes Rathaus8. Oktober: „Samstag in Europa“ (Uraufführung) von Sedef Ecer und Dagrun Hintze, weiter
  • 164 Leser
Mittwoch, 28.9.2016

Leben retten

In der Eichenfeldhalle bittet das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr um lebensrettende Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.ab 14.30 UhrEichenfeldhalle, NeulerDie VHS bietet in Straßdorf an acht Nachmittagen für Mütter mit Kind von sechs Wochen bis zweieinhalb Jahren gemeinsames trainieren weiter
  • 242 Leser

Zukunftsvisionen

25 Jahre Theater der Stadt Aalen
Im Oktober startet die neue Spielzeit des Theaters der Stadt Aalen. In diesem Jahr feiert das Theater sein 25-jähriges Jubiläum. Im Zentrum des neuen Programms steht jedoch nicht die Vergangenheit, sondern die intensive Beschäftigung mit den gesellschaftlichen und künstlerischen Fragen der Zukunft. weiter
  • 225 Leser

Von rechten Rattenfängern

Auftakt der interkulturellen Woche: Prof. Wolfgang Benz über Fremde, Feinde und Rassismus
„Rassismus und Fremdenfeindschaft: Herausforderungen für die Demokratie.“ Unter diesem Titel stand der Eröffnungsvortrag zur interkulturellen Woche in Aalen am Montagabend im Torhaus. Der Historiker Prof. Wolfgang Benz nahm seine Zuhörer mit auf einen Diskurs durch das Thema in Geschichte und Gegenwart. weiter

Zwei Baucontainer aufgebrochen

Hochwertige Werkzeuge gestohlen
Diebe brachen am Wochenende zwei verschlossene Baucontainer auf und erbeuteten mehrere hochwertige Werkzeuge im Gesamtwert von rund 2500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter bzw. den Verbleib der Werkzeuge. weiter
  • 2212 Leser

"Gestohlener" Kindertraktor wieder aufgetaucht

Fahrzeug wurde falsch abgestellt
Während einer Veranstaltung in Westhausen-Reichenbach verschwand ein Kindertraktor der Marke John Deere. Ein junger Besitzer hatte damit zuvor an einem erfolgreichen Weltrekordversuch teilgenommen. Zunächst wurde vermutet, das Gefährt wurde gestohlen, doch dann tauchte das Fahrzeug wieder auf. weiter
  • 3428 Leser

Mehrere Fahrräder entwendet

Räder trotz Sicherung gestohlen
In Aalen wurden am Montag gleich drei Fahrräder entwendet. Mindestens zwei davon waren mit Schlössern gesichert. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 5
  • 2193 Leser

War der Sommer wirklich so schlecht, wie viele sagen?

Den diesjährigen Sommer kann man in die Kategorie „Durchschnitt“ einordnen. Für viele wird es jetzt überraschend sein, dass er sogar etwas zu warm ausgefallen ist. Selbst der verregnete Juni hat das Kunstwerk fertiggebracht, einen Ticken zu warm auszufallen. Verteilt auf die drei Sommermonate sieht es folgendermaßen aus: Der Juni war mit weiter
  • 5
  • 1430 Leser

Regionalsport (26)

Gold und Kolb dominieren

Skilanglauf, SSV Skilanglauf Cup: Auch die weiteren Athleten des Bezirks lieferten gute Leistungen
Beim Auftakt des SSV Skilanglaufcups 2016/17 auf dem Hornberger Segelfluggelände wussten die Athleten aus dem Bezirk mit Top-Platzierungen zu überzeugen. So siegten bei der U15 Lina Gold und bei der U23 Hannes Kolb. weiter

Schwacher Saisonstart der Radballer

Radball, Landesliga
Noch deutlich Luft nach oben haben die Landesliga-Radballer der Normannia. Beim ersten Spieltag der Saison konnte in Hofen lediglich die erste Mannschaft mit Martin Feucht und Stephan Friedrich Punkte einfahren. weiter
  • 426 Leser

Sportmosaik

Wegen des Streits um eine Fahne ist es am Rande des Drittliga-Fußballspiels zwischen dem FSV Frankfurt und dem VfR Aalen (2:1) am Samstag zu einer Rauferei gekommen. Angeblich weil Aalener Fans im Gästeblock eine Fahne nicht aufhängen durften, sei es zu Spielbeginn zu einem Disput mit einem Ordner und dann zu einer Rangelei gekommen, erklärte eine Polizeisprecherin. weiter
  • 827 Leser

Deutlicher Sieg beim Aufsteiger

Handball, Württembergliga-Süd: HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf gewinnt mit 32:25
Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf holte gegen den TSV Bad Saulgau den zweiten Sieg der Saison. Das Team um Spielführer Florian Bühler überzeugte mit einer starken Leistung und gewann verdient mit 32:25. weiter
  • 592 Leser

Die Bundesliga ruft wieder

Für die Kunstturnriege des TV Wetzgau wird’s wieder ernst. Am Samstag beginnt die Bundesligasaison für Helge Liebrich und Co.mit einem Auswärtswettkampf bei der KTV Straubenhardt. (Foto: jps) weiter
  • 471 Leser

Die Gewinner stehen fest

Nach dem Sieg gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall hat der 1. FC Normannia Gmünd am Samstag zu Hause die Chance, mit einem Dreier gegen den TSV Ilshofen für etwas Ruhe zu sorgen, denn der Saisonstart lief bisher alles andere als erhofft. Drei Siege aus acht Spielen sind zu wenig für Gmünd. Folgende fünf Gewinner der Kartenverlosung der GT und SP können weiter
  • 440 Leser

FCN verliert das Ostalb-Derby

Fußball, Regionenliga, Qualifikationstaffeln, Frauen: FC Alfdorf mit erster Niederlage
In der Regionenliga mussten die Frauen des FC Normannia Gmünd gegen den FC Ellwangen eine herbe 2:6-Niederlage einstecken. In der Qualifikationsstaffeln 1 bleibt der FC Stern Mögglingen weiterhin ungeschlagen. weiter
  • 484 Leser

Lorch/Waldhausen glückt das Liga-Debüt

Handball, Landesliga, Frauen: Beim ersten Pflichtspiel in der Landesliga holt die WSG einen 28:22-Sieg
Die WSG Lorch/Waldhausen gewann am Samstag ihr erstes Pflichtspiel auf HVW-Ebene gegen die Gäste aus Hohenacker mit 28:22. Damit gelang dem Team von Klaus Hieber und Zlatko Sos ein gelungener Start in die Landesligasaison. weiter
  • 420 Leser

Sport in Kürze

Anmeldeschluss rückt näherLeichtathletik. Am 22. Oktober ist es wieder soweit: Die DJK Schwäbisch Gmünd lädt zum 26. Sparkassen Albmarathon. Wer sich für eine der Disziplinen voranmelden will (10km-Umicorelauf, 25km-Tagepost-Rechberglauf, 50km-Sparkassen Albmarathon, 50km-Schüle-Staffetenlauf) hat noch Zeit bis Mittwoch, 12. Oktober. Anmeldung und weiter weiter
  • 477 Leser

TSV II verliert erstes Heimspiel

Handball, Bezirksliga
Auch im zweiten Saisonspiel in der Bezirksliga waren für TSV Alfdorf/LorchII keine Punkte drin: Beim ersten Heimauftritt verlor man mit 24:26 gegen den Aufsteiger aus Oeffingen. weiter
  • 356 Leser

Gesamtergebnis der MJU14

1. LG Filder 6.617 Punkte; 2. LG Filstal 6.353 P.; 3. LG Steinlach 6.346 P.; 4. LG Staufen 6.310 P.; 5. Unterländer LG 6.259 P.; 6. Stg Schönbuch-Nord 5.960 P.; 7. LG Leinfelden-Echterdingen 5.896 P.; 8. LAZ Salamander Kornwestheim-LudwigsburgAlle Ergebnisse unter www.leichtathletik-ostalbkreis.de. weiter
  • 434 Leser

Gesamtergebnis der WJU14

1. LG Filstal 6.974 Punkte; 2. LG Filder 6.943 Punkte; 3. LAV Stadtwerke Tübingen 6.940 P.; 4. SSV Ulm 1846 6.935 P.; 5. LG Staufen 6.740 P.; 6. Unterländer LG 6.605 P.; 7. LG Steinlach 6.365 P.; 8. StG Gomaringen-Schwäbisch Hall 6.357 P. weiter
  • 568 Leser

Großkopf überschlägt sich im Ziel

Leichtathletik, Benefizlauf
84 Runden, 53,09 Kilometer – wie im Vorjahr lief der Bettringer Johannes Großkopf für den guten Zweck die meisten Kilometer. Mit seinem obligatorischen Purzelbaum beendete er den 22. Uhinger 24-Stunden-Benefizlauf. Seine Mannschaft vom Sparda-Team Rechberghausen holte sich zudem den Gesamtsieg. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Klar auf Rang fünf verwiesen

Leichtathletik, württembergische Team-Meisterschaften weibliche Jugend U14
Aus ganz Württemberg strömten zahlreiche Teams und Athleten zum Endkampf der diesjährigen Team-Meisterschaften. Sehr stark zeigte sich dabei die Konkurrenz der LG Staufen in der weiblichen Jugend U14. Die Mädchenmannschaft der Rot-Weißen landete dabei auf Rang fünf und verteidigten damit ihre Platzierung aus dem Vorkampf. weiter
  • 539 Leser

Nur 36 Punkte fehlen zur Bronzemedaille

Leichtathletik, württembergische Team-Meisterschaften männliche Jugend U14
Nur 36 Punkte fehlten zu Rang drei. Die männliche Jugend U14 der LG Staufen hatte es bei den württembergischen Team-Meisterschaften ebenfalls mit einer sehr starken Konkurrenz zu tun. Trotz des Heimvorteils im Stadion des Berufsschulzentrums wurde die Bronzemedaille knapp verpasst. weiter
  • 478 Leser

Sport in Kürze

VfR-Benefizspiel am 6. OktoberFußball. Der VfR Aalen bestreitet am Donnerstag, 6. Oktober, ein Benefizspiel in Kerkingen. Der Vorverkauf für das Spiel gegen den A-Ligisten läuft bereits. Karten gibt es in den Filialen der Bopfinger Bank. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Tickets sind auch am Spieltag an der Tageskasse erhältlich. Die Eintrittsgelder kommen weiter
  • 731 Leser

Vorverkauf für Frauen-Länderspiel startet

Fußball, Länderspiel: Deutsche Frauen-Nationalelf treffen am 25. Oktober in der Scholz-Arena auf die Niederlande
Die Vorfreude steigt: Am 25. Oktober – exakt zehn Jahre nach dem letzten Gastspiel im Rohrwang – bestreitet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft als amtierender Olympiasieger wieder ein Testspiel in der Aalener Scholz-Arena. Der Kartenvorverkauf für die Partie gegen die Niederlande startet an diesem Mittwoch. weiter
  • 888 Leser

Überregional (45)

„Man muss ein bisschen verrückt sein“

Ein Zahnarzt kauft in Karlsruhe einen alten Schutzbunker und stellt Wohnhäuser darauf
Im Zweiten Weltkrieg flüchteten sich Menschen vor Bombenangriffen dorthin. Heute werden manche alte Bunker ganz anders genutzt. weiter
  • 303 Leser

„Satire ist heute wichtiger denn je“

NDR-Sendung „extra 3“ feiert 40. Geburtstag – Lied über Erdogan inspirierte Böhmermann zu seinem Gedicht
Zum 40. Geburtstag vergibt das Satiremagazin „extra 3“ einen Satirepreis – und Moderator Christian Ehring freut sich auf rosige Zeiten für Satiriker. weiter
  • 280 Leser

„Terrorismus ist geschmacklos“

Münchner Residenztheater startet mit „Die Räuber“ und „Die schmutzigen Hände“ politisch in die Saison
Dramatik für dramatische Zeiten: Das Residenztheater in München bringt zu Beginn der neuen Spielzeit sehr politische Stücke auf die Bühne. weiter
  • 354 Leser

30 Länder setzen auf Atomkraft

Rund 30 Entwicklungsländer erwägen nach Darstellung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) den Einsatz von Atomkraft. So werde 2017 der erste von vier Reaktoren in den Vereinigten Arabischen Emiraten ans Netz gehen, sagte IAEA-Chef Yukiya Amano zum Auftakt der 60. Generalversammlung der UN-Behörde in Wien. Die IAEA werde alle diese Staaten beim weiter
  • 566 Leser

30 Länder setzen auf Atomkraft

Rund 30 Entwicklungsländer erwägen nach Darstellung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) den Einsatz von Atomkraft. So werde 2017 der erste von vier Reaktoren in den Vereinigten Arabischen Emiraten ans Netz gehen, sagte IAEA-Chef Yukiya Amano zum Auftakt der 60. Generalversammlung der UN-Behörde in Wien. Die IAEA werde alle diese Staaten beim weiter
  • 462 Leser

Auch lüften ist erlaubt

Passivhäuser sind teurer in der Anschaffung, erfordern eine intensivere Auseinandersetzung mit der Technik und können ein trockenes Raumklima erzeugen. Die Architek- tin Susanna Maksimczuk beantwortet die wichtigsten Fragen. Spare ich mit einem Passivhaus Geld? „Der Bau eines Passivhauses ist grundsätzlich ein bisschen teurer“, sagt Susanna weiter
  • 361 Leser

Bayer hat mit Monaco eine Rechnung offen

Angeführt vom Javier Chicharito Hernandez, der beim 3:2 gegen Mainz alle drei Treffer erzielt hat, will Bayer Leverkusen an der Côte d'Azur bei Angstgegner AS Monaco für einen Paukenschlag sorgen und die Weichen in der Champions League auf Achtelfinale stellen. "Wir sind unter Druck. Wir brauchen in Monaco ein Ergebnis, das uns bis zum letzten Spieltag weiter
  • 328 Leser

Der Retter der Luther-Bibel geht in Pension

25 Jahre lang hat Michael Knoche die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar mitgeprägt. Der Wiederaufbau der Forschungsbibliothek nach dem Brand 2004 war seine größte berufliche Herausforderung. Jetzt verabschiedet sich der 65-Jährige. weiter
  • 442 Leser

Deutsche Welle verklagt Türkei wegen Interview

Im Streit um ein Interview der Deutschen Welle (DW) mit dem türkischen Sportminister Akif Kilic hat der Sender das Ministerium verklagt. Die Deutsche Welle erklärte, sie habe beim Zivilgericht in Ankara Klage auf Herausgabe des Videomaterials eingereicht. Der Journalist Michel Friedman hatte Anfang September Kilic unter anderem zu dem vereitelten Militärputsch weiter
  • 413 Leser

Die Bude voll mit Trikots

VfB-Fan Ralf Burkhart hat mehr als 1300 original Fußballshirts angesammelt
Ralf Burkhart sammelt Fußballtrikots. Auf dem Dachboden des VfB-Stuttgart-Fans hat er bereits 1300 Originale – aber seine Leidenschaft kennt kein Ende. weiter
  • 386 Leser

Die Debatten werden bleiben

Mimimi.“ Ein Parteikollege kommentierte so Jenna Behrends' Brief an die CDU, in dem sie sich über den vorherrschenden Sexismus auskotzt. Die Botschaft: Jetzt stell' Dich doch nicht so an. Die beabsichtigte Wirkung: Behrends' valide, auch von anderen Frauen in anderen Parteien gemachte Erfahrungen lächerlich machen. Eine beliebte Taktik. Mimimi. weiter
  • 409 Leser

Die Reise ins Ich

Es ist fast 30 Jahre her, seit der hypochondrische Supermarktkassierer Jack Putter bemerkte, dass ein Mini-U-Boot in seinem Körper unterwegs war – und damit in das größte Abenteuer seines Lebens geworfen wurde. Heute erscheint die Technologie aus der Science-Fiction-Komödie „Die Reise ins Ich“ von 1987 gar nicht so abwegig: Forscher weiter
  • 408 Leser

Diebstahlparadies Bahn

Viele Wiederholungstäter – Konzern fordert härtere Strafen
An Bahnhöfen wird immer mehr geklaut. Die Täter gehen dabei abgestimmt vor und sind meistens in Banden organisiert. Geschnappt werden nur Wenige. weiter
  • 5
  • 377 Leser

Draisaitl mit Team Europa im Endspiel

Die besten deutschen Eishockey-Profis spielen heute Nacht gegen Kanada um den WM-Titel
Im Finale des World Cups im Eishockey, der inoffiziellen WM nach NHL-Version, spielen Leon Draisaitl und Christian Ehrhoff für das Team Europa. weiter
  • 460 Leser

DTM: Wittmann geht gegen Punktabzug vor

Womöglich hilft dem disqualifizierten Spitzenreiter Marco Wittman das heftige Gerangel beim Start auf dem Hungaroring nun doch noch auf dem Weg zu seinem zweiten DTM-Titel vor Gericht. Denn der nicht regelkonforme Zustand seines BMW M4 könnte eine direkte Folge der starken Berührungen auf den ersten Metern sein. Da hatten sich Wittman, Edoardo Mortara weiter
  • 451 Leser

Eigenen Vater brutal getötet

Sohn mit Demenzkrankem überfordert
Familientragödie in Rehburg: Ein Sohn tötet seinen Vater. Das Gericht verurteilt ihn wegen Totschlags und sieht seine Drogensucht als Auslöser der Tat. weiter
  • 323 Leser

Gisdol hat „total Lust“ auf die Hamburger

21. HSV-Trainer in den vergangenen 19 Jahren – Erster Ansatzpunkt: Mehr Schwung im Angriff
Der HSV hat seinen neuen Chefcoach Gisdol vorgestellt. Der ehemalige Trainer von 1899 Hoffenheim tritt die Nachfolge von Bruno Labbadia an. weiter
  • 437 Leser

Golf-Legende Palmer gestorben

Die US-Golf-Legende Arnold Palmer ist tot. Der siebenfache Major-Champion starb im Alter von 87 Jahren in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania. „Wir sind tieftraurig über den Tod von Arnold Palmer“, twitterte der US-Golfverband. Auch der amerikanische Golf-Star Tiger Woods nahm am Tod Palmers Anteil und bedankte sich bei seinem Vorbild weiter
  • 424 Leser

Heidelberger Superlativ

116 Hektar, 3000 Wohnungen, 5500 Bewohner – Besuch in der größten Öko-Siedlung der Welt
Innenstadtnah, etwas gedrängt, dafür auf höchstem ökologischen Standard – die Heidelberger Bahnstadt könnte neue Standards setzen. weiter

Härtetest für Dortmunds Torfabrik

Heute erklingt in Dortmund wieder die Hymne der Champions-League. Die Partie gegen den Titelverteidiger aus Madrid verspricht Nervenkitzel. weiter
  • 493 Leser

Kartendienst vernetzt Pkw-Sensoren

Nach dem Kauf des Nokia-Kartendienstes Here bringen Audi, BMW und Mercedes-Benz die Daten von Sensoren in ihren Fahrzeugen zusammen. weiter
  • 638 Leser

Mangel an Gemeinsinn

Matratzenlager für „Erstis“, Massenbesichtigungen für WG-Zimmer, volle Campingplätze: Seit Jahren gleichen sich die Bilder zu Beginn des Wintersemesters. Das trifft gerade den Südwesten, wo mehr Studierende auf einen aufgeheizten Wohnungsmarkt treffen. Also bauen Studentenwerke, mühen sich Kommunen um Konversionsflächen, wirbt das Land um weiter
  • 291 Leser

Mysteriöser Todesfall

Bei einem Angelausflug mit Freunden ist ein Mann aus Hannover in Norwegen ums Leben gekommen. Die norwegische Polizei nahm die beiden Begleiter des Mannes am Sonntag auf der Insel Ombo nördlich von Stavanger fest. Einer von ihnen blieb auch am Montag in Polizeigewahrsam. Dem festgenommenen 55-Jährigen wird grobe Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. weiter
  • 290 Leser

NRW-Behörden prüfen Banken

Die Finanzbehörden in Nordrhein-Westfalen untersuchen einem Medienbericht zufolge, ob mehrere ausländische Großbanken in dubiose Aktiengeschäfte zu Lasten des deutschen Fiskus verwickelt sind. weiter
  • 615 Leser

NRW-Behörden prüfen Banken

Die Finanzbehörden in Nordrhein-Westfalen untersuchen einem Medienbericht zufolge, ob mehrere ausländische Großbanken in dubiose Aktiengeschäfte zu Lasten des deutschen Fiskus verwickelt sind. weiter
  • 543 Leser

OECD-Bericht: CO²-Ausstoß zu billig

Der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO²) ist laut einem Expertenbericht deutlich zu billig, um genug Anreize für einen effektiven Klimaschutz zu setzen. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris untersuchte, wie viel Geld 41 Industrie- und Schwellenländer von CO2-Verursachern in der Wirtschaft kassieren weiter
  • 601 Leser

Ohnmacht des Westen

Ohnmächtig und fassungslos schaut die Welt auf das Gemetzel von Aleppo. Vor aller Augen werden die 250 000 Bewohner im Osten der Stadt mit Bunkerbrechern und Phosphorgranaten in Grund und Boden bombardiert. Rund um die Uhr graben Helfer Kinder aus den Trümmern. Mit barbarischer Präzision nehmen die Angreifer auch noch die letzten Krankenhäuser weiter
  • 430 Leser

Pokern um Air Berlin

Überlebenskampf der Fluggesellschaft wirbelt Luftfahrt durcheinander
Im Poker um die hoch verschuldete Airline Air Berlin gibt es neue Dynamik. Es droht die Zerschlagung. Die Spekulationen verunsichern die Mitarbeiter. weiter
  • 604 Leser

Polizei sucht Steinewerfer

Unfall mit vier Verletzten auf der A 7: Soko „Crash“ wertet Spuren aus
Die Polizei fahndet nach dem Steinewerfer von der A 7 und hofft auf weitere Hinweise. Eines der Unfallopfer schwebt weiter in Lebensgefahr. weiter
  • 333 Leser

Reiseziel Orient

Merkel wirbt für Arabien – Deutsche bevorzugen westliches Mittelmeer
Die Bundesregierung empfiehlt Reisen in die arabische Welt – die Urlauber zieht es nach Anschlägen an andere Strände. Das westliche Mittelmeer gewinnt. weiter
  • 591 Leser

Schmuddel statt Glanz

„Trottwar“-Stadtführungen bieten einen anderen Blick auf Stuttgart
Stiftskirche und Königsbau ziehen viele Touristen an. Doch es gibt auch Stuttgarter Ecken zum Wegschauen. Dahin geht es auf einer besonderen Stadtführung. weiter
  • 311 Leser

Schonfrist verstrichen

Nach historischem Fehlstart findet Schalkes Manager Heidel klare Worte
Manager Christian Heidel hat die Profis von Schalke 04 nach dem historischen Fehlstart schonungslos kritisiert. „Hier herrscht eine Lethargie.“ weiter
  • 511 Leser

Siegreiche Tenöre

Hohes Niveau beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst in Stuttgart
Im Mittelalter gab's Sängerkriege. Heute heißt das Internationaler Wettbewerb für Liedkunst. In Stuttgart glänzten zwei Tenöre und ein Bariton. weiter
  • 472 Leser

Teure Medikamente

Der Streit über steigende Arzneimittelpreise wird vor allem zwischen gesetzlicher Krankenversicherung und Pharmaverbänden ausgetragen. Patienten und Versicherte sind quasi ausgeschlossen. Doch die Preise kommen spätestens mit steigenden Zusatzbeiträgen auch bei Versicherten an, wie der „Arzneiverordnungsreport 2016“ unterstreicht. Einige weiter
  • 436 Leser

Treuester Pinguin der Welt

Ungewöhnliche Freundschaft auf der brasilianischen Ilha Grande
Es hört sich unglaublich an: Seit fünf Jahren schwimmt ein Pinguin jedes Jahr tausende Kilometer von Patagonien zu seinem Retter in Brasilien. weiter
  • 5
  • 324 Leser

Vom Ende des Schweigens

Jenna Behrends (CDU) tritt Sexismus-Diskussion los
Bis vor ein paar Tagen kannten wohl die wenigstens Jenna Behrends. Jetzt weiß fast jeder: Die junge CDU-Politikerin aus Berlin wehrt sich gegen Sexismus. weiter
  • 404 Leser

Vorstand verlässt Audi wegen Diesel-Affäre

Top-Manager soll laut Medien frühzeitig von Abgasskandal gewusst haben
Stühlerücken im Vorstand der VW-Tochter Audi: Technikvorstand Stefan Knirsch, der im Zuge der Abgasaffäre unter Druck geraten war, geht. weiter
  • 621 Leser

Wichtiger Schulterschluss

Je mehr die Digitalisierung die Autowelt erfasst und Google, Apple & Co. mit etablierten Herstellern konkurrieren, desto mehr üben diese den Schulterschluss. Zu besichtigen ist das an Daimler, BMW und Audi, die den gemeinsam erworbenen Kartendienst Here wettbewerbsfähig machen wollen. Navigieren ist ein Kernthema für die Entwicklung autonom lenkender weiter
  • 565 Leser

Zeitungsverlage fordern fairen Anteil am Onlinegeschäft

Verleger-Präsident Mathias Döpfner beklagt „alltägliche Enteignung“ durch digitale Anbieter wie Facebook und Google
Die Zeitungsverlage sehen auch in der digitalen Welt unabhängigen Journalismus als gutes Geschäftsmodell. Aber sie wollen ihre Inhalte sichern. weiter
  • 650 Leser

Zoff im Pudding-Reich

Suche nach einem neuen Chef: Oetker-Halbgeschwister streiten um Nachfolge-Frage
Meinungsverschiedenheiten gibt es in allen Familien. Wenn es aber um die Zukunft eines Milliarden-Unternehmens geht, kann das zum Problem werden. weiter
  • 678 Leser

Zu wenige Studentenbuden

Im Südwesten ist die Lage besonders angespannt – Mieten steigen stark
Acht der 20 deutschen Städte mit dem knappsten Wohnangebot für Studenten liegen im Südwesten. Die Landesregierung appelliert an die Vermieter. weiter
  • 324 Leser

Ärzte schuldlos am Amoklauf von Winnenden

Der psychiatrischen Klinik in Weinsberg (Kreis Heilbronn) droht keine Mithaftung am Amoklauf von Winnenden und Wendlingen mehr. Der Vater des 17-jährigen Täters zog die Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Heilbronn zurück. Dort war im April die Klage von Jörg K. gegen das Zentrum für Psychiatrie am Weißenhof abgewiesen worden. Der Streitwert weiter
  • 350 Leser

Leserbeiträge (13)

AWO-Senioren erkunden das Zillertal

Zum Reisen braucht’s gutes Wetter, aber damit war „Fehlanzeige“ beim Start zur 3-Tagesfahrt ins Zillertal mit den AWO Senioren aus Oberkochen und Aalen in der vergangenen Woche. Die gute Laune kehrte jedoch allmählich mit einer eigens für diese Reise hergestellten lustigen Buszeitung ein und zudem hellte das Wetter langsam auf und nach einem weiter
  • 5
  • 1752 Leser

Weinfest in Trübenreute

Bald ist es wieder so weit, unser legendäres Weinfest geht in die nächste Runde!

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen.

weiter
  • 4
  • 1414 Leser

Bürger fühlensich ausgegrenzt

Zum Thema „Aufstehen gegen Rassismus“, Artikel in der Gmünder Tagespost vom 24. September:

„Rassismus ist aus der Sicht eines Rentners mit 400 Euro und Hartz IV, wenn ein Asylforderer 361 Euro monatlich, zuzüglich: gratis Wohnen, gratis Essen, kostenlosen Arztbesuch bekommt, und er selbst sich fragen muss, ob er noch in einem Land

weiter
  • 4
  • 1042 Leser

Lieber Hasen als Wölfe

Zum Thema Wolferwartungsland Deutschland:

„Ein Stück Natur, nämlich Wölfe, kommen zurück. Sie haben keinen guten Ruf und sie kommen in ein Land, das sich seither stark verändert hat. Sie bringen zwar Nervenkitzel, doch brauchen wir das? Straßenverkehr, Fernsehen, Literatur [...] bringen, denke ich, genug davon. Es sind Fleischfresser, Hunde, Katzen

weiter
  • 3
  • 862 Leser

10. Jedermann-Eisstock-Turnier 2016 der Aalener-Eissport-Freunde e.V.

Am 24. Sept. 2016 fand in der Scholz Arena unter der Nordtribüne das alljährliche Jedermann Eisstock Turnier zum 10. Mal statt. Eingeladen hatten die Aalener-Eissport-Freunde e.V. Zu diesem Turnier meldeten sich 8 Mannschaften. Darunter auch das Team Castell. Diese Mannschaft war mit einem sehr hohen Anspruch angetreten. Sie hatten im Vorjahr

weiter
  • 2
  • 1647 Leser

Am Bürger vorbei

Zum Ellwanger Torplatz und zum Kulturbahnhof:

Was sich OB Thilo Rentschler und der Gemeinderat am 15. September geleistet haben, ist in der Stadtgeschichte von Aalen ein einmaliges Ereignis.

Ohne auch nur vorher den Aalener Bürgern anzudeuten, was sich der Oberbürgermeister und Sparkassendirektor Trinkl ausgedacht haben, so wurde bis zum Donnerstag

weiter

Am Mittwoch gibt es deutlich mehr Sonnenschein

Wettervorhersage für Mittwoch, den 28.09.2016Der Mittwoch bringt uns eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 21°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 22°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd. Am Morgen liegen die Werte bei 9-11°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Am Donnerstag und Freitag gibt

weiter
  • 2
  • 1493 Leser

ADFC: Fahrradparkplatz am Tag der Regionen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Aalen richtet am Tag der Regionen, am 3. Oktober, von 9:30 bis 18 Uhr einen bewachten Fahrradparkplatz ein. Gut sichtbar am Eingang zum Gelände, an der Ecke Hirschbachstraße/Galgenbergstraße.

weiter
  • 5
  • 1249 Leser

ADFC: Wie fahrradfreundlich ist Aalen?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) führt einen Fahrradklima-Test durch und bittet die Radfahrer darum, teilzunehmen und ihre Erfahrungen einzubringen.

Macht das Radfahren in der Stadt Spaß oder bedeutet es Stress, wie ist die Radinfrastruktur, wie kommt man in das Ortszentrum, werden Radfahrer bei Baustellen berücksichtigt und

weiter
  • 5
  • 1354 Leser

inSchwaben.de (1)

Reisen: Ferienhaus-Boom kurbelt Tourismus in Dänemark an

Unsere nördlichen Nachbarn in Dänemark können sich über einen wahren Tourismus-Boom freuen: Besonders die dänische Nordseeküste ist bei Deutschen beliebt. Das kleine Land wird regelmäßig von Millionen Touristen besucht – erst recht in der Hochsaison im Juli und August. Besonders beliebt bei den Gästen, die vorwiegend aus Deutschland, Schweden und Norwegen weiter
  • 2372 Leser