Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. September 2016

anzeigen

Regional (79)

Zwei neue Bahnhalte für Aalen

Das ist im Schienennahverkehr in den kommenden Jahren geplant
Schnellere Züge in kürzeren Abständen und ein Bahnhalt Aalen Süd – so hat Dr. Dirk Seidemann vom Regionalverband Ostwürttemberg den künftigen Schienenverkehr zwischen Aalen und Ulm beschrieben. Doch auch die Remsbahn, mit einem Bahnhalt Aalen-West auf Höhe Möbel Rieger, war Thema im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung. weiter

Die Raiffeisenbank Mutlangen ist sein Lebenswerk

Vorstandssprecher Dietmar Herderich in Ruhestand verabschiedet / Mit kluger Strategie und Fingerspitzengefühl fusionierte er neun Ortsbanken
„Ich war aus Überzeugung immer ein engagierter Genossenschaftsbanker, bitte halten auch Sie weiterhin unserer Raiffeisenbank Mutlangen die Treue!“ Vorstandssprecher Dietmar Herderich verabschiedete sich am Mittwoch mit einer emotionalen Rede von „meiner Raiba-Familie“ in den Ruhestand, dekoriert mit der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Medaille weiter
  • 745 Leser

Grünes Licht fürs alte Schulhaus

Schechingen. „Das ist eine absolut bemerkenswerte Sache“ freute sich Bürgermeister Werner Jekel: Für das denkmalgeschützte alte Schulhaus, ein „prägendes Gebäude im Ort“, ist ein Investor gefunden. Der noch in Schorndorf lebende Franz Josef Schuster will im Gebäude drei Wohnungen und ein Atelier unterbringen. Sein Bauvorhaben weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Ein Nachmittag zum HerbstbeginnRuppertshofen. Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt am Sonntag, 2. Oktober, zu einem heiteren und beschwingten Nachmittag zum Herbstanfang mit Kaffee, Kuchen und Theater in den Vereinsraum unterhalb der Zenneckschule, Erlenstraße 9, ein. Beginn ist um 15 Uhr, ab 16 Uhr führt eine Theatergruppe um Paul Ernst weiter
  • 556 Leser

Warmes Licht für die Halle

Gemeinderat vergibt Umstellung auf LED Leuchten - Vergaben für Kulturforum
Neue Leuchten für die Gemeindehalle, die Bauarbeiten am Kulturforum – es tut sich einiges im Ort. Der Gemeinderat hatte am Donnerstag deshalb etliche Aufträge zu vergeben. Zufrieden nahm das Gremium obendrein die Jahresrechnung 2015 zur Kenntnis. weiter
  • 471 Leser

Angeregte Diskussion zum Schulumbau in Bartholomä

Sinkende Schülerzahlen machen Rückbau notwendig – Bauarbeiten könnten bereits 2017 beginnen
Gut besucht war der Bartholomäer Dorfhaussaal am Donnerstagabend. Informierte doch die Verwaltung zum künftigen Umbau und der Umnutzung der Laubenhartschule und des Dorfhauses. Rund 70 Bürger ließen sich in Einzelheiten des Projekts einweisen – und taten lautstark ihre Meinung kund. weiter
  • 683 Leser

Freie Termine zur Pflegeberatung

Heubach. Es gibt noch freie Termine bei der Pflegeberatung. Am Mittwoch, 5. Oktober, findet im Rathaus Heubach von 14 bis 18 Uhr die nächste Beratung rund um das Thema „Pflege“ statt. Fachkräfte der verschiedenen Einrichtungen in Heubach beraten unverbindlich und kostenlos zu allen Fragen im Vor- und Umfeld einer Pflegesituation. Dies kann weiter
  • 837 Leser

Heubach vereint seine Reize

Die fünfte Heubacher Spätschicht startet am Freitag, 30. September, um 18 Uhr
Heubach hat vieles, das reizvoll ist, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die fünfte Heubacher Spätschicht am Freitag, 30. September, vereine all dies: Kultur, Kulinarik, Kinderprogramme und das, was die Geschäfte zu bieten haben. Besucher können ab 18 Uhr aus 36 Programmpunkten und Angeboten wählen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 909 Leser

In Heuchlingen gibt’s wieder historische Orientierung

Heuchlingen. In einer kleinen Feier mit beteiligten Helfern wurde der „neu restaurierte alte Wegweiser“ an der Einmündung der Küferstraße in die Landesstraße eingeweiht. Dieser Wegweiser stand ganz früher gegenüber der Hofeinfahrt des Riedhofs und wurde vor vielen Jahren neben dem Gedenkstein zur Flurneuordnung an den Standort in der Ortsmitte weiter
  • 611 Leser

Ordination in Bartholomä

Bartholomä. In einem Festgottesdienst in der evangelischen Kirche wird am Sonntag, 2. Oktober, Pfarrer Tino Hilsenbeck durch Dekanin Ursula Richter in den Pfarrdienst der Evangelischen Landeskirche Württemberg eingesetzt. Bei dieser Ordination wird die öffentliche Berufung zur Verkündigung des Evangeliums in Wort und Sakrament gefeiert. Die Predigt weiter
  • 1013 Leser
Guten Morgen

Am Nachmittag ins Strandbad

Manfred Mollüber Urlaub in der Nachsaison und italienischeLockerheit
Urlaub in der Nachsaison. Menaggio am Comer See: Gleich nach der Ankunft am späten Nachmittag will der Tourist noch schwimmen gehen, packt Badesachen und Decke in den Rucksack und ab ins Strandbad. Dort ist die Kasse nicht mehr besetzt. Steht doch aber da auf einem Schild, man solle sich die Eintrittskarte im benachbarten Restaurant holen. Gehe ich weiter
  • 381 Leser

Festnahme

Heidenheim. Die Polizei hat einen Verdächtigen im Fall des Steinwurfs auf die A 7: Im Rahmen der Ermittlungen der Soko Crash ergab sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein dringender Tatverdacht gegen einen 36-jährigen Mann, der festgenommen werden konnte. Eine vierköpfige Familie war in der Nacht auf Sonntag nach einem Steinwurf auf der A 7 bei weiter
  • 784 Leser

Geburtstag im Schulmuseum

Die vier Gmünderinnen Inge Selke, Renate Maier, Elfriede Kienle und Friedlinde Hübner feierten mit Bekannten und Freundinnen bei einem Sektempfang im Mädchenzimmer des Schulmuseums ihren 70. Geburtstag. Zuvor hatte Gerda Fetzer die Geburtstagsgesellschaft durchs Museum geführt. (Foto: priva weiter
  • 897 Leser

Gelbes Blütenmeer bei Bettringen-Nordwest

Große Flächen mit gelbblühenden Pflanzen zieren die Hochebene zwischen Bettringen-Nordwest und dem Gügling. Raps? Nein, um diese Jahreszeit handelt es sich um den mit Raps verwandten Gelbsenf, der als Gründüngung ausgesät wird. (Foto: Tom) weiter
  • 785 Leser

Kartengewinner stehen fest

Schwäbisch Gmünd. Wenn Florian Simbeck sein Soloprogramm am Donnerstag, 13. Oktober, im neu eröffneten Bowlingcenter Leuchtturm präsentiert, werden auch die Gewinner der Verlosungsaktion der Gmünder Tagespost im Publikum sitzen. Je zwei Tickets gewonnen haben Petra Schlenker aus Leinzell, Anneliese Maier aus Heubach, Manfred Elser aus Böbingen und Armin weiter
  • 340 Leser

Buchstraße: Reparatur im Oktober

Bürgerforum Ost mit OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse
Das Bürgerforum Ost kam zusammen, um Fragen zu beantworten und Baumaßnahmen zu diskutieren. Kernpunkte waren die Sanierung der Buchstraße, die Neubebauung des TSB-Areals und der Neubau beim ehemaligen Kreiswehrersatzamt. weiter
  • 5
  • 598 Leser

Kirchen arbeiten zusammen

Delegiertenversammlung
Nach dem Gründungsgottesdienst am 5. Juni in der Augustinuskirche, bei dem die Satzung durch Vertreter aller Mitgliedskirchen unterzeichnet wurde, fand vor kurzem im Franziskaner die erste Delegiertenversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 467 Leser

Kurz und bündig

Straße ab 13 Uhr wieder frei Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 30. September, wird die nun neu gestaltete Einmündung der Kreisstraße von Täferrot her in die Landesstraße beim Paulushaus ab 13 Uhr für den Verkehr wieder freigegeben.Interreligiöse Feier für den FriedenSchwäbisch Gmünd. Zur interreligiösen Feier für den Frieden sind alle Bürger am Samstag, weiter
  • 365 Leser

Lehrer werden – auch ohne Abitur

Neue Ausbildungsgänge am Pädagogischen Fachseminar in Schwäbisch Gmünd
Für Quereinsteiger mit abgeschlossener Berufsausbildung gibt es am Pädagogischen Fachseminar zwei neue Ausbildungsgänge. In diesen werden Fachlehrer in den Fächern Alltagskultur und Gesundheit, Bildende Kunst, Sport und Technik ausgebildet. weiter
  • 405 Leser

Schmiedekunst erzählt Geschichte

Schwäbisch Gmünd. Silberschmieden ist für Paul de Vries das Erzählen einer Geschichte. Wie der Gmünder Stadtgoldschmied das umsetzt, ist bis Sonntag, 2. Oktober, im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik zu sehen. Dann endet die Werkschau, die in Kooperation mit der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst Gmünd realisiert wurde. weiter
  • 768 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Ziesel, zum 85. GeburtstagBrigitte Heilig, zum 75. GeburtstagMÖGGLINGENRudolf Stadelmaier, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 653 Leser

Übung soll auf Ernstfall vorbereiten

An der diesjährigen Sicherheitsübung bei der Firma Umicore waren rund 25 Feuerwehrfrauen und -männer aus Schwäbisch Gmünd beteiligt. Sicherheit und Umweltschutz haben bei Umicore Galvanotechnik einen hohen Stellenwert. Gemeinsame Übungen mit den Einsatzkräften gehören zum festen Bestandteil des Sicherheitsmanagements des Unternehmens. Die Feuerwehr weiter
  • 697 Leser

Ausbildungsbeginn bei ZF TRW in Alfdorf

21 neue Auszubildende und Duale Studenten haben bei ZF TRW in Alfdorf ihre Ausbildung begonnen. Das Ausbildungsteam gestaltete eine umfangreiche Einführungswoche für die jungen Leute. Am ersten Tag konnten sie mit ihren Eltern das Unternehmen und die Produkte kennenlernen. Besonders spannend war der Rundgang durch den Betrieb, unter anderem die Besichtigung weiter
  • 898 Leser

Durlanger Dorfladen braucht mehr

Versammlung Mitte Oktober
Der Bescheid ist da. So positiv, wie ihn Vorstand und Aufsichtsrat gewünscht hätten, ist er allerdings nicht. Der Genossenschaftsverband hält die Zahl der Interessierten für zu gering, um dem Dorfladen langfristig ein Überleben zu garantieren. Hier muss man nachbessern und hat eine Infoveranstaltung angesetzt. weiter
  • 470 Leser

Kurz und bündig

Unfallursache AlkoholLorch. Kurz nach 12 Uhr kam ein 65-Jähriger am Mittwoch auf der Landesstraße 1154 zwischen Alfdorf und Lorch mit seinem Daihatsu im Ausgang einer Rechtskurve von der Straße ab und fuhr in den Graben, wo das Auto auf der Seite liegen blieb. Der Unfallverursacher, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand, blieb unverletzt. Er musste weiter
  • 363 Leser

Tolle Wies’n

Ausgelassene Volksfeststimmung herrschte bei der zweiten Durlanger Dorf-Wies’n in der Wassergasse und im Festzelt. Den Auftakt hatte ein ökumenischer Gottesdienst mit Pastoralreferent Gerhard Jammer und Theologin Marion Stegmaier gemacht, an dem neben den Regenbogen-Kindergartenkindern auch Simone Müller, Kim Wiedmann und Gabriele Reichert mitwirkten. weiter

„Gib Frieden Herr, gib Frieden“

Friedensgebet des Ruppertshofener Freundeskreises Flüchtlinge – Spende geht nach Griechenland
„Menschenrechte kennen keine Grenzen“ – so lautet das diesjährige Motto des Tags des Flüchtlings amFreitag, 30. September. Der Freundeskreis Flüchtlinge aus Ruppertshofen nahm dieses Datum zum Anlass, das regelmäßige Treffen in der Nikolauskapelle in Ruppertshofen mit einem Friedensgebet zu begehen. weiter
  • 431 Leser

Die Sache mit dem Loch nach dem Weihnachtsmarkt

Die positive Wahrnehmung Schwäbisch Gmünds im Land ist für Oberbürgermeister Richard Arnold ein wichtiger Faktor. Einwohner, Essen, Einkaufen, das bringe die Stadt voran. Trotz Kritik müsse Gmünd daran festhalten, Menschen durch Events in die Stadt zu locken, in der sie dann auch einkaufen. „Wenn der Weihnachtsmarkt zu Ende ist, graut es mir vor weiter
  • 631 Leser

Schöne Stadt verbessern

Handels- und Gewerbeverein diskutiert Kundenumfrage – Parken im Fokus
Schwäbisch Gmünd hat eine klasse Innenstadt, gefühlt wünschen sich Kunden aber eine Verbesserung des Einkaufsangebots und eine einladendere Parkplatzsituation. Der Handels- und Gewerbeverein diskutiert am Donnerstagabend die Ergebnisse aus der Umfrage des Instituts Imakomm. weiter
  • 721 Leser

Weil alle Männer singen können

Chorverband Friedrich Silcher und Männergesangverein Mittelbronn laden zu Workshops ein
Es macht Spaß. Es ist gesund. Es weckt Glücksgefühle. Es fördert die Geselligkeit. Thomas Munz würde jeden dieser Sätze unterschreiben, denn es geht um das Singen. Wie schön das sein kann, würde der Vorsitzende des MGV Mittelbronn gerne den Männern vermitteln, die von sich glauben, dass sie nicht singen können. weiter
  • 507 Leser

Auto offenbar aus Gefälligkeit überladen

Neue Erkenntnisse der Polizei zu tödlichem Unfall bei Welzheim – Verletzte machten Angaben zu dem Unglück
Neue Erkenntnisse hat die Polizei zu dem Unfall, bei dem am frühen Mittwochmorgen zwei junge Leute bei Welzheim ums Leben kamen und sechs weitere verletzt wurden. Sie waren zu acht in einem VW Polo unterwegs gewesen. weiter
  • 1042 Leser

Evangelischer Arbeitskreis Frauen wählt Vorstand

Ausgeschieden: Aus persönlichen und zeitlichen Gründen stellten sich drei Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl. Somit ausgeschieden sind: Jorinde Bär, Ursula Bertsch und Babinja Kaupp.Dasneu gewählte BAF-Team: Regine Carl, Ute Ordu, Anita Siegfried-Zeller, Godelinde Spellenberg-Moser, Susanne Trunk, Dorothea Wallbrecht-Harr. Sie werden sich auch weiter

Gewalt an Frauen als weltweites Thema

Vortrag über die Arbeit der UN-Frauenrechtskommission – Neuwahlen beim Bezirksabend
Spannende Vorträge, persönliche Worte und Vorstandswahlen – das erwartete die Mitglieder des evangelischen Arbeitskreises Frauen bei ihrem Bezirksabend im Augsutinusgemeindehaus.Schwäbisch Gmünd. Die Referentin der Evangelischen Frauen in Württemberg, Saskia Ulmer, berichtete von ihrer Teilnahme an der UN-Frauenrechtskommission in New York im weiter
  • 453 Leser

Polizeibericht

Eine Tonne Metall geklautLorch. In der Zeit zwischen Dienstag, 9.45 Uhr, und Mittwoch, 11.30 Uhr, stahlen Unbekannte aus dem Lager und der Garagenhalle eines Entsorgungsunternehmens in der Teckstraße rund 1000 Kilo Buntmetalle. Das Diebesgut, das vorwiegend aus Kupfer, Fallrohren und Edelstahlauspuffrohren besteht, hat einen Wert von rund 4000 Euro. weiter
  • 521 Leser
Durchgekaut

Es war der beste Apfelkuchen der Welt

Janosch Beyer über die Kindheit in Omas Garten und Küche
Es waren schöne Zeiten als Kind. Die Sorgen erstreckten sich bis zum nächsten Essen und dass ich morgens für die Schule aufstehen musste. Und einmal im Monat fuhren wir zu meiner Großmutter in den Odenwald. Sie lebte in Scherne, im Atlas zu finden mit dem Namen Oberscheidental. Einem kleinen Dorf mit vielleicht 300 Einwohnern. Auf der einen Seite war weiter
  • 993 Leser

Selbst gemacht

Zutaten: 500 Gramm Schweineschulter ohne Knochen und Schwarte, 500 Gramm Schweinebauch ohne Knochen und Schwarte, 22 Gramm Pökelsalz, etwas Pfeffer, Majoran (gerebelt), gemahlener Thymian, gemahlene Muskatnuss, gemahlener Ingwer, eine Zwiebel, 300 Gramm Eiswürfel.So geht’s: Das gesamte Fleisch muss vor der Verarbeitung gut gekühlt sein, anschließend weiter
  • 510 Leser
Tipp

Streuobst zu Most

In der Region können Apfelsammler ihr Gut zum Beispiel bei der Mosterei Seitz in Straßdorf oder im Getränkemarkt Auer in Schwäbisch Gmünd abgeben, weiß Martin Mager.Die Anzahl der vorhandenen Streuobstwiesen nehme allmählich ab. „Felder und Wohngebiete erobern die Fläche der Bäume“, erklärt Mager. Es sei wichtig, die bestehenden Obstbäume weiter
  • 2
  • 1567 Leser

Vom Baum auf den Teller

Das kann man alles mit Äpfeln machen: Ein Besuch auf dem Gmünder Wochenmarkt
„Warm. Serviert mit Schlagsahne“ – so genießt sie Äpfel am liebsten. Das verrät eine Wochenmarktbesucherin. Wie das knackige Obst am besten gelagert wird und was einen guten Apfel ausmacht, das erklärt Obstbauer Eckhard Hubschneider. weiter
  • 622 Leser

Wie fällt die Apfelernte dieses Jahr aus?

Bis ein Apfel genießbar ist, durchläuft dieser verschiedene Stadien – Knospe, Blüte, reife Frucht. Damit die Frucht entsteht, ist ein Wechsel von sonnigen und regnerischen Tagen wichtig. Drei Fragen an Franz-Josef Klement, den Fachberater für Obst und Gartenbau. weiter
  • 628 Leser

Wo sollen die Äpfel lagern?

Damit das Erntegut auch über den Winter genießbar bleibt, sollten die Äpfel in einem dunklen Raum gelagert werden, empfiehlt Martin Mager, erster Vorsitzender des Waldstetter Obst und Gartenbauvereins. Die ideale Temperatur ist zwischen drei und vier Grad Celsius. Lageräpfel, wie die Sorte Boskop, bleiben so bis in den März genießbar. weiter
  • 860 Leser
Tagestipp

Die SchwäPo-Ü-35-Party

Ü 35 und immer noch Spaß am Tanzen und Feiern? Dann ist die Ü-35-Party der SchwäPo mit dem Titel „Elternabend“ genau das Richtige. An diesem Freitag, 30. September, ab 21 Uhr geht es in der Lola im Kinocenter los. Dort werden 80er, 90er und die beste Musik von heute gespielt. Alle, die jünger als 35 Jahre sind, haben garantiert keinen Zutritt. weiter
  • 743 Leser

Heimspiel für Metallexperten

Mehr als 90 000 Besucher kamen zur Messe AMB – und trafen auf innovative Ostalb-Firmen
Die AMB in Stuttgart gilt als eine der wichtigsten Stimmungstests für die Metallbranche. In diesem Jahr war die Stimmung euphorisch – auch die Firmen aus der Region waren mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden. weiter

Umicore schließt Standort im südbadischen Rheinfelden

DerUmicore-Konzern, der auch an einen Standort in Schwäbisch Gmünd (Galvanotechnik) betreibt, wird in kommenden drei Jahren den Standort Rheinfelden in Südbaden schließen und die Produktion am 15 Kilometer entfernten Standort Bad Säckingen konzentrieren. Allerdings werden nur 110 der 300 Mitarbeiter den Umzug mitmachen können, so die Planungen. Für weiter
  • 1290 Leser

Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter

Ellwangen weiter Spitze
Nach der zu großen Teilen ausgefallenen Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt ist die Zahl der Arbeitslosen im September erneut gesunken: Im Ostalbkreis lag die Arbeitslosenquote bei 3,5 Prozent. weiter
  • 1159 Leser

Einmündung ab Mittag wieder frei

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 30. September, wird die nun neu gestaltete Einmündung  der Kreisstraße  von Täferrot her in die Landesstraße Lindach-Leinzell beim Paulushaus ab 13 Uhr für den Verkehr wieder frei gegeben.  Dieser Termin entspricht den letzten Planungen, nachdem sich die Bauarbeiten durch

weiter
  • 4
  • 2432 Leser

Comiczeichner König liest

Zum geflügelten Wort geworden ist das „Kondom des Grauens“, und das geht auf Ralf König zurück, der diesen gleichnamigen Comic in Anlehnung an den Film Noir schuf. Bereits dieses Werk bescherte Ralf König eine breite Leserschaft. Am Donnerstag, 13. Oktober, kann aus dieser Leserschaft eine Hörerschaft werden: Ab 20 Uhr liest Ralf König im weiter
  • 708 Leser

Kulturherbst in Erpfenhausen

Erneut steigt in Erpfenhausen von Freitag, 30. Oktober, bis 2. November der Kulturherbst. Den Auftakt macht die Junge Ulmer Bühne mit ihrem musikalischen Programm „Bis zum letzten Lied“. Einer, der sich viel Gedanken über allerhand Dinge macht, Mathias Brodowy, ist am Samstag, 31. Oktober, zu Gast. Zu Allerheiligen kommt einer, der selbst weiter
  • 882 Leser

Retrospektive auf de Vries

Silberschmieden ist für Paul de Vries das Erzählen einer Geschichte. Wie der niederländische Gestalter und diesjährige Gmünder Stadtgoldschmied das umsetzt, ist noch bis Sonntag, 2. Oktober, im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik zu sehen. Dann endet die Werkschau, die in Kooperation mit der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst Schwäbisch Gmünd weiter
  • 749 Leser

Ein Kabarettist spricht über Moral als Laune

Ostalbkultur verlost Karten
Am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr macht der Comedian und Kabarettist Timo Wopp den Auftakt der diesjährigen Kleinkunst-Saison in der Stadthalle Aalen. „Moral – eine Laune der Kultur“ lautet das Motto des Abends. Die Ostalbkultur verlost für den Abend drei mal zwei Karten. weiter
  • 689 Leser

Ende eines stillen Klanges

Am Montag, 3. Oktober, schließt der zweite Teil der großen Sieger Köder-Werkschau „Der stille Klang“ in der Museumsgalerie Bürgerhaus Wasseralfingen. Es besteht nochmals die Möglichkeit, an öffentlichen Führungen teilzunehmen. Am Sonntag um 11 Uhr findet ein Spaziergang auf dem Sieger-Köder-Weg statt, bei dem Joachim Wagenblast die Werke weiter
  • 772 Leser

Fachzeitschrift ehrt Oper Stuttgart

Die Oper Stuttgart ist „Opernhaus des Jahres“. Dies gab die Fachzeitschrift „Opernwelt“ bekannt. Der Auszeichnung liegt die Befragung von 50 Opernkritikerinnen und -kritikern aus dem In- und Ausland zugrunde. (Foto: Martin Sigmund) weiter
  • 972 Leser

Spielzeitbeginn am Theater

Mit zwei Veranstaltungen startet das Theater der Stadt Aalen am Samstag, 1. Oktober, in die neue Spielzeit. Um 11 Uhr findet der traditionelle Startschuss statt. Am Abend wird dann das Kunst- und Kulturprojekt „Boulevard Ulmer Straße“ in der „Schrottfabrik“ (Ulmer Straße 102) eröffnet. Im Anschluss an die musikalische Begrüßung weiter
  • 486 Leser

Episodenstück über das Andere

Gudrun Hintze hat das Stück „Samstags in Europa“ geschrieben und erzählt, was „gefährliche Begegnungen“ sind
Gleich zwei Autorinnen hat das Theater Aalen für eine Uraufführung zur Jubiläumsspielzeit ins Boot geholt. Dagrun Hintze und Sedef Ecer. Ihre Aufgabe war es, gemeinsam ein Stück zu schreiben. Herausgekommen ist „Samstags in Europa – Gefährliche Begegnungen“. Was hinter diesem Titel steckt, darüber sprach Dagmar Oltersdorf mit der Hamburger weiter
  • 709 Leser

Neue Chorknaben aufgenommen

Elf neue Sänger konnten dieser Tage bei den Gmünder St. Michael-Chorknaben aufgenommen werden. In einem festlichen Gottesdienst in St. Franziskus erhielten die Jungen vom Präses des Chores, Münsterpfarrer Robert Kloker, ihr Chorknaben-Kreuz umgehängt. Dieses werden sie von nun an bei kirchlichen Auftritten mit dem Chor immer tragen. Mit dem Leitspruch weiter
  • 5
  • 376 Leser

Waldstettens Bunker erkundet

Eine interessante Aktion der Umicore Galvanotechnik: Der ehemalige Bürgermeister von Waldstetten und Vorsitzende des Waldstetter Heimatvereins, Rainer Barth, führte die Mitarbeiter der Firma zu den Bunkern im „Staatswald“ in Waldstetten. Als Überbleibsel des Kalten Krieges befinden sich auf der „Kriegsebene“ im Staatswald 25 weiter
  • 448 Leser

Gmünder SAV-Gruppe am Langert

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins machte sich auf von Essingen-Teußenberg aus den Langert zu durchwandern. An der höchsten Stelle des Langerts steht als markantes Zeichen das Aalbäumle, ein Aussichtsturm mit hervorragender Weitsicht. Das Wetter war nicht das beste, trotzdem war die Aussicht von Ellwangen bis zum Rosenstein weiter
  • 435 Leser

Kammerkonzert in St. Laurentius

Waldstetten. Auf Einladung des Fördervereins Kirche St. Laurentius gastiert am Montag, 3. Oktober, das Internationale Kammerensemble der Akademie für Alte Musik in Baden-Württemberg in der Kirche St. Laurentius in Waldstetten. Das Barockensemble mit Simon Standage (Barockvioline), Ulrike Engelke (Blockflöte, Traversflöte) und Hildegund Treiber (Cembalo) weiter
  • 579 Leser

Preisübergabe zum Stützjubiläum

Mit der Übergabe der Preise an die Gewinner konnte die Rechberger Schlosserei Stütz ihr Jubiläumswochenende vom Juni abrunden. Die Firma hatte bei ihrer Hausmesse zum Jubiläum ein Preisausschreiben veranstaltet. Zahlreiche Besucher hatten an dem Gewinnspiel teilgenommen. Bei der Preisübergabe dankten Hubert und Petra Stütz dem Musikverein Wißgoldingen, weiter
  • 419 Leser

Spielgeräte wieder ansehnlich

Der Kinderspielplatz im Wohngebiet „In der Breite“ ist dank neuer Farbe wieder attraktiv
Den Kinderspielplatz im Wohngebiet „In der Breite“ hat Künstler Joerg Schule mit neuer Farbe wieder aufgehübscht.Waldstetten. Gemeinsam mit Joerg Schulze konnten die Kinder Luis, Ben, Oskar und Philipp vom Bärenland den restaurierten Kinderspielplatz im Wohngebiet wieder in Beschlag nehmen. Das Areal, auf dem Bürgermeister Michael Rembold weiter
  • 495 Leser

Kurz und bündig

Kein WarenverschenktagSchwäbisch Gmünd. In diesem Herbst gibt es keinen zweiten Warenverschenktag in der Schwerzerhalle in Schwäbisch Gmünd. Dieser Veranstaltungen ist mit einem enorm hohen Personalaufwand verbunden, der ab sofort nicht mehr zweimal pro Jahr von den Tauschnetzmitgliedern geleistet werden kann. Das Tauschnetz Bumerang ist daher auf der weiter
  • 119 Leser

Kurz und bündig

Pilates in HerlikofenSchwäbisch Gmünd-Herlikofen. Mit einem System aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen die Figur in Form halten: Das will Pilates. Brigitte Verdura leitet den Kurs Pilates E302616, immer mittwochs von 19.50 bis 20.50 Uhr in der Pestalozzi-Schule Herlikofen im Rhythmikraum, Theodor-Heuss-Str. 9. Anmeldungen an vhs-herlikofen@freenet.de weiter
  • 159 Leser

Helferherzen für Ehrenamtliche

Preise aus dem dm-Wettbewerb gehen an sieben Gruppen aus der Region
„Schwäbisch Gmünd ist ohne Ehrenamt nicht vorstellbar.“ Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse vor Vertretern von sieben Ehrenamtsgruppen, die am Donnerstagnachmittag im Prediger-Refektorium Helfer-Oskars entgegennehmen durften. Sie alle sind Preisträger im dm-Wettbewerb „Helferherzen“. weiter
  • 640 Leser

Musical-Kids! vor Festival

Diese Woche starteten die Musical-Kids! mit der Probenphase für ihren Auftritt beim „Europäischen Jugendmusical Festival“ in Cham in der Schweiz. Mit „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ tritt die Gmünder Talentschmiede gegen fünf weitere Produktionen aus dem deutschsprachigen Raum (Schweiz, Österreich und Südtirol) weiter
  • 520 Leser
Der junge Chor „feel the gospel“ sucht neue Mitsänger um noch mehr Stimmung auf der Bühne machen zu können. werden noch viele musikbegeisterte Leute zwischen 16 und 35 Jahren, die Freude an Gospel haben, sind willkommen. Geprobt wird immer freitags, außer in den Ferien, um 19:15 Uhr Uhr im Lindacher Gemeindehaus (Paul-Gerhardt-Weg 15). (Foto: weiter
  • 574 Leser
Der besondere Tipp

„Good Voices“ in den Startlöchern

Die Sängerinnen und Sänger von „Good Voices“ verbrachten zusammen mit ihrem Trainer Patrick Schwefel ein ganzes Wochenende im Paulushaus in Lindach. Am kommenden Wochenende, 1. und 2. Oktober feiert der Chor jeweils um 20 Uhr in der Mögglinger Mackilohalle sein 30-jähriges Jubiläum unter dem Motto „through the 80s“ mit Songs weiter
  • 608 Leser

Festnahme nach Horrorunfall auf der A 7

Polizei nimmt mutmaßlichen Steinewerfer fest

Heidenheim. Die Polizei hat einen Verdächtigen im Fall des Steinwurfs auf die A 7:   Im Rahmen der Ermittlungen der Soko Crash ergab sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein dringender Tatverdacht gegen einen 36-jährigen Mann, der festgenommen werden konnte. Eine vierköpfige Familie war in der Nacht auf Sonntag nach einem

weiter
  • 5
  • 1561 Leser

Ein Roadmovie aus dem Ries

Mit die „Die letzte Sau“ kommt ein Film mit Dialekt und Westernqualitäten in die Kinos
Endlich. Endlich mal wieder eine deutsche Komödie ohne Schweighöfer und Co. Der deutsche Humor-Mainstream macht seine Sache zwar meistens gut, aber andere beherrschen das Handwerk auch. So wie Aron Lehmann, dessen schräge Tragikomödie „Die letzte Sau“ ab sofort in den deutschen Kinos läuft. Besonders bemerkenswert: Der Streifen wurde im weiter
  • 5
  • 754 Leser

Stadtwerke senken den Erdgas-Preis

Einsparungen von zwei Cent
Zum 1. Oktober senken die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd die Erdgaspreise. Nach der Absenkung des Heizgaspreises gibt der Gmünder Energieversorger ebenfalls die Preissenkung damit an die Erdgasfahrer weiter.Schwäbisch Gmünd. „Ein geringer Bezugspreis des Erdgases an der Börse macht es den Stadtwerken möglich, eine Einsparung von zwei Cent je Kilogramm weiter
  • 719 Leser

Aus dem Bauausschuss

„Die Trauernde“ kehrt zurück Schwäbisch Gmünd. Wann Menashe Kadishmans Skulptur „Die Trauernde“ an den Johannisplatz zurückkehre, fragte Susanne Lutz (B 90 / Die Grünen) im Bauausschuss. Um so weiteren „despektierlichen Äußerungen“ über das Werk des israelischen Künstlers vorzubeugen. Zunächst stehe auf dem Johannisplatz weiter
  • 617 Leser

Markt am Rathaus in neuer Hand

Adem Cicigül übernimmt
Lange Zeit war die Zukunft des Markts am Rathaus Heubach unsicher. Nun wurde ein neuer Inhaber gefunden, der den Laden in Eigenregie weiterbetreibt. Adem Cicigül aus Heubach wird den Markt zukünftig leiten und selbst für die Kunden im Markt aktiv sein. weiter
  • 1131 Leser

Unfall beim Überholen verursacht und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Rainau. Rund 8000 Euro Sachschaden an drei Fahrzeugen und eine leichtverletzte Pkw-Mitfahrerin sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagmorgen auf der B290 bei Rainau.  Der Autofahrer, der den Unfall ausgelöst hat, entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei fahndet deshalb nach ihm und bittet mögliche Zeugen um ihre Mithilfe.

weiter
  • 5
  • 2883 Leser

Fotokameras gestohlen

Genauer Tatort unbekannt
Unbekannte haben aus einem Auto zwei Kameras gestohlen. Der Fahrer des Wagens war jedoch in mehreren Orten unterwegs, sodass der genaue Tatort nicht bekannt ist. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben oder etwas zum Verbleib der Kameras wissen, um Meldung auf dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 3
  • 1582 Leser

Unfallursache Alkohol

Wirtschaftlicher Totalschaden an Auto
Ein Mann stand laut Polizeiangaben eindeutig unter Alkoholeinwirkung, als er alleinbeteiligt einen Unfall verursachte. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden und der Führerschein des Mannes wurde eingezogen. weiter
  • 2
  • 1800 Leser

Diebe stehlen eine Tonne Buntmetall

Diebesgut im Wert von rund 4000 Euro
Unbekannte brachen in eine Garagenhalle eines Entsorgungsunternehmens ein und entwendeten rund eine Tonne Buntmetall. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 4
  • 1908 Leser

Fahrraddiebstahl an Aalener Schulen

Mountainbikes entwendet
An zwei Aalener Schulen wurden Mountainbikes entwendet, die jeweils gesichert im Bereich der Schulgebäude abgestellt waren. Die Polizei bittet um Hinweise auf den oder die Täter bzw. auf den Verbleib der Räder. weiter
  • 2017 Leser

Hoher Schaden auf der B 29

Aalen: Auto übersehen - 25.000 Euro Sachschaden

Aalen. Auf rund 25.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch entstand. Kurz nach 15.30 Uhr wechselte der 59 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges auf der B 29, Höhe Überleitung auf die B 19 (Aalener Brezel) auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah

weiter
  • 669 Leser

Regionalsport (26)

In Mundelsheim zum ersten Saisonsieg?

Handball, Württembergliga
In den ersten drei Spielen blieb der TSV Alfdorf/Lorch sieglos. Am Sonntag sind die Handballer um Trainer Daniel Wieczorek in der Käsberghalle von Mundelsheim zu Gast und wollen den ersten Saisonsieg einfahren. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 371 Leser

In Spraitbach wuselst die Jugend

Schach: 18. Auflage des Turniers
Eines der größten Jugendturniere im Schachverband Württemberg, das 18. Spraitbacher Jugend-Open, findet am Samstag in der Spraitbacher Kulturhalle statt. weiter
  • 471 Leser

Ligastart zu Hause

Volleyball, Bezirksliga, Frauen
Die neu gegründete Spielgemeinschaft MADS Ostalb II präsentiert sich am Sonntag zum ersten Mal beim Heimspieltag in der Mutlanger Heidehalle. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Die beiden Gegner der Ostalb-Volleyballerinnen sind der SC Weiler/Fils und die SG VolleyAlb. weiter
  • 602 Leser

SG Bettringen steht vor langer Anreise

Handball, Landesliga
Der SG Bettringen steht die nächste große Herausforderung bevor: Es geht den weiten Weg zum Auswärtsspiel bei der HSG Friedrichshafen-Fischbach. Spielbeginn in der Bodensee-Sporthalle ist am Samstag, 20 Uhr. weiter
  • 455 Leser

Spitzenspiel in Heidenheim: Braunschweig gastiert beim 1. FCH

Auf die Zuschauer in der Heidenheimer Voith-Arena wartet am Sonntag (13.30 Uhr) ein echter Leckerbissen. Denn: Tabellenführer Braunschweig gastiert auf der Ostalb und will seinen Platz an der Sonne festigen. Und die Eintracht kommt mit breiter Brust nach Heidenheim. Bis auf die Niederlage gegen den VfB Stuttgart konnte die Mannschaft von Torsten Lieberknecht weiter
  • 361 Leser

SPORT IN KÜRZE

Stippel-Elf gleich zweimal gefragtFußball. Zwei Spiele in vier Tagen bestreitet der Verbandsligist TSV Essingen am verlängerten Wochenende. Am Freitagabend (19 Uhr) trifft die Stippel-Elf auf die Sportfreunde Schwäbisch Hall, bevor es am Montag (15.30 Uhr) zu Hause gegen den TSV Ilshofen geht.SFD gastieren beim TSV Bad BollFußball. Die SF Dorfmerkingen weiter
  • 436 Leser

Start des Monatsblitzens

Schach: SGEM Gmünd
Insgesamt neun Blitzturniere organisiert die Schachgemeinschaft Gmünd während der Saison 2016/17. Den Auftakt gibt es an diesem Freitag: Blitzschachfreunde treffen sich um 20 Uhr (Haus des Handwerks, Leutzestraße 53 – Anmeldung kurz vorher). weiter
  • 380 Leser

Welche Schleife wird’s?

Richtig was los sein wird am verlängerten Wochenende auf dem Reitgestüt Schurrenhof. Am Sonntag und Montag starten bei verschiedenen Pass- und Gaudirennen die Islandpferde. Ein ausführlicher Vorbericht folgt. (Foto: privat) weiter
  • 598 Leser

Gelingt dem TSGV eine Überraschung?

Fußball, Landesliga
Mit dem FC Heiningen kommt am Sonntag (15 Uhr) der Verbandsliga-Absteiger nach Waldstetten. Die Löwen wollen dabei für eine Überraschung sorgen und „wenigstens“ einen Punkt ergattern. weiter
  • 528 Leser

SG Bettringen reist zum Derby-Kracher

Fußball, Landesliga: Maier-Elf ist am Sonntag (15 Uhr) bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gefragt
„Für die Klasse, die diese Mannschaft hat, liegt Hofherrnweiler zu tief in der Tabelle“, sagt Bernd Maier, Trainer der SG Bettringen. Am Sonntag reist der stark gestartete Aufsteiger zum Tabellenzehnten – der sich im Aufwärtstrend befindet. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 518 Leser

Team mit Mutter und Tochter

Tischtennis, Verbandsklasse
Die tischtennisfreie Zeit ist nun für den TSV Untergröningen zu Ende. Mit einem Doppelspieltag und einem Mutter-Tochter-Duo starten die Damen I in die neue Saison. weiter
  • 430 Leser

Spiel wegen Todesfall verlegt

Fußball, Kreisliga B I
Das Spiel SF Lorch II gegen Hintersteinenberg fällt am Sonntag aus. Der Grund: Ein 18-jähriger Fußballer aus Hintersteinenberg ist bei einem tödlichen Verkehrsunfall bei Welzheim ums Leben gekommen. weiter
  • 585 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14 Uhr:SV Waldhausen – TSG NattheimSonntag, 15 Uhr:SV Neresheim – FV 08 UnterkochenTSG Schnaitheim – Germ. BargauSV Ebnat – SV LauchheimTV Neuler – Kirchheim/Trochtelf. ISF Lorch – Türkspor HeidenheimFV Burgberg – Normannia Gmünd IITSV Heubach – FV Sontheim/BrenzKreisliga A ISonntag, weiter
  • 833 Leser

Spitzenspiel beim Ligaprimus

Fußball, Kreisliga A I: Schechingen empfängt am Sonntag seinen einzigen Verfolger
Schechingen gegen Heuchlingen. Erster gegen Zweiter. In der Kreisliga A I treffen die beiden stärksten Teams der Staffel aufeinander, die die Konkurrenz bereits fürs Erste abgehängt haben. Zeit für ein echtes Spitzenspiel. weiter
  • 461 Leser

Vorne muss es „Klick“ machen

Fußball, Bezirksliga: Lorch braucht Punkte – Heubach will Zwischentief stoppen
Für die Sportfreunde Lorch steht ein enorm wichtiges Spiel an. Die Offensivflaute soll gegen das Schlusslicht beendet werden. Heubach kann im Heimspiel gegen Sontheim die Trendwende einleiten, die Spitzenteams Bargau und Normannia II sind gegen Mittelfeldteams gefordert. weiter
  • 515 Leser

Der Titel, der noch fehlt

Skispringen, deutsche Meisterschaft: Carina Vogt und Anna Rupprecht mit Goldchancen
Sie ist Olympiasiegerin. Sie ist Doppel-Weltmeisterin. Was sie noch nicht ist: deutsche Meisterin. Diesen Titel kann sich Carina Vogt am Montag in Berchtesgaden endlich holen. Wobei die Konkurrenz groß ist. Allen voran die zweite Springerin des SC Degenfeld: Anna Rupprecht schielt ebenso auf Gold. weiter
  • 524 Leser

Dem Gegner fehlen Gesperrte

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia erwartet am Samstag den TSV Ilshofen im Schwerzer
FC Normannia Gmünd gegen den TSV Ilshofen – da treffen am Samstag zwei Vereine aufeinander, bei denen man sich vor der Saison ein bisschen mehr versprochen hat als momentan zu Buche steht: Rang elf (FCN) und neun (Ilshofen). Spielbeginn: 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 545 Leser

Ohne Toba nichts zu holen?

Kunstturnen, Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau turnt in Straubenhardt
Nach der Verletzung von Toppmann Andreas Toba zählt für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau in dieser Bundesliga-Saison nichts als der Klassenerhalt. Zum Auftakt geht es am Samstag nach Straubenhardt, wo Helge Liebrich und Kollegen ab 18 Uhr an die Geräte gehen. weiter
  • 547 Leser

Vorfreude auf Heimauftakt

Volleyball, Regionalliga: Gmünd empfängt Aufsteiger VSG Ettlingen/Rüppurr
Absteiger gegen Aufsteiger. Im vergangenen Jahr trennten beide Teams noch zwei Ligen. Eigentlich sollte das Heimspiel gegen die VSG Ettlingen/Rüppurr für die DJK Gmünd eine lösbare Aufgabe mit Pflichtsieg werden. Beginn am Samstag in der Straßdorfer Römersporthalle ist 20 Uhr. weiter
  • 468 Leser

Es winkt der Traumstart

Handball, Oberliga: TSB Gmünd hat am Samstag (19.30 Uhr) gegen die HSG Konstanz II den dritten Sieg im Visier
Nach zwei Siegen in Folge winkt der Traumstart: Der TSB Gmünd kann sein Punktekonto auf 6:2 Zähler ausbauen und so einen wunderbaren Auftakt in die neue Runde schaffen. Dafür jedoch wird noch mehr Druck nötig sein – und zwar von Anfang an. Anpfiff am Samstag gegen die HSG Konstanz II ist um 19.30 Uhr in der Großsporthalle. weiter
  • 530 Leser

„In dieser Liga ist nichts sicher“

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen will am Samstag gegen Preußen Münster endlich wieder siegen
Die Tabelle sieht gut aus. Der VfR Aalen ist Sechster, Preußen Münster auf Platz 19. Doch die Münsteraner kommen am Samstag mit der Empfehlung eines 4:0-Kantersiegs gegen Mainz 05 II in die Aalener Scholz-Arena (14 Uhr). „In dieser Liga ist nichts sicher“, spielt VfR-Cheftrainer Peter Vollmann die Tabellenoptik herunter. weiter
  • 890 Leser

Überregional (47)

„Rest an Perspektive im Leben erhalten“

Bahnunfall: Bewährungsstrafe für Lokführer
Der Lokführer, der 2014 den schweren Unfall in Mannheim verursacht hat, erhält eine Bewährungsstrafe. Ruiniert ist der 62-Jährige ohnehin. weiter
  • 445 Leser

Air Berlin vor der Aufteilung

Lufthansa und Tui könnten profitieren – Verlierer: Beschäftigte und Passagiere
Die Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin wirbelt die Branche durcheinander. Verlierer stehen bereits fest. Die Beschäftigten erwarten harte Zeiten. weiter
  • 704 Leser

Airbag-Zulieferer Takata sucht Partner

Der wegen Massenrückrufen in Bedrängnis geratene japanische Airbag-Zulieferer Takata sucht nach einem Sanierungspartner. Der Konzern führe mit seinen Automobil-Kunden Gespräche über Angebote potenzieller Finanzhelfer, meldete die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“. Ziel sei, bis zum Ende des Jahres einen Partner gefunden zu haben. Wegen weiter
  • 834 Leser

Allianz gegen AfD-Anträge im Landtag

Die etablierten Parteien im Landtag sperren sich gegen den von der AfD beantragten Untersuchungsausschuss zum Linksextremismus. Mit den Stimmen von Grünen, CDU, SPD und FDP stellte das Parlament mit rechtlichen Änderungen klar, dass nur zwei Fraktionen mit Mitgliedern unterschiedlicher Parteien einen Ausschuss beantragen können. Die AfD will mit ihren weiter
  • 412 Leser

Blackberry baut Smartphones nicht mehr selbst

Kanadisches Unternehmen konzentriert sich auf Software-Geschäft
Der Smartphone-Pionier Blackberry will nach andauernden Verlusten keine Smartphones mehr selbst entwickeln. Diese Arbeit solle an Partner ausgelagert werden, kündigte Blackberry-Chef John Chen an. Ein Beispiel für die neue Strategie sei ein Telekom-Gemeinschaftsunternehmen in Indonesien, in dem Blackberry sich auf die Software-Entwicklung fokussiert. weiter
  • 684 Leser

Dunkle Wolken über Frankfurt

Um die Lage der Deutschen Bank ranken sich wilde Spekulationen
Die Lage bei der Deutschen Bank wird immer undurchsichtiger. Konzernchef John Cryan betont jedoch, dass sein Institut keine Staatshilfe brauche. weiter
  • 628 Leser

Ein Portugiese in New York

Zurzeit hat ein Portugiese die besten Chancen, UN-Generalsekretär zu werden: der langjährige Flüchtlingskommissar António Guterres. weiter
  • 288 Leser

Eine Million Mars-Menschen

„SpaceX“-Chef Musk hat gewagte Besiedlungspläne
Der Milliardär Elon Musk träumt von menschlichen Siedlungen auf dem Mars. Riesige Raketen sollen jeweils 100 Menschen zum Roten Planeten bringen. weiter
  • 275 Leser

Einseitige Diskussion

Wer heute sagen will, wie die Lage in 29 Jahren aussieht, braucht hellseherische Fähigkeiten. Oder er macht es wie das Bundessozialministerium beim Rentenniveau 2045: Es trifft Annahmen über die weitere wirtschaftliche Entwicklung und kommt zum Ergebnis, das Rentenniveau werde von 47,8 Prozent auf 41,6 Prozent sinken. Das klingt dramatisch. Das Pferd weiter
  • 327 Leser

Ende des Possenspiels

Wann endlich hört es auf, dass der Landtag um sich selbst kreist und nicht inhaltlich streitet? Sondern sich das Possenspiel einer Minderheitenpartei aufdrängen lässt und den Rechten damit ein Podium bietet, das sie durch parlamentarische Arbeit bislang nie und nimmer verdient haben? Jetzt vielleicht, am Tag nach gefühlt einem Dutzend Debatten der noch weiter
  • 409 Leser

Erste Pleite unter Ancelotti

Der FC Bayern München verliert bei Atlético Madrid mit 0:1
Carlo Ancelotti hat seine erste Pflichtspiel-Niederlage als Bayern-Trainer hinnehmen müssen. Die Münchner unterlagen bei Atlético Madrid mit 0:1. weiter
  • 484 Leser

EU lobt Flüchtlingspakt

Athen fühlt sich aber von Mitgliedsländern im Stich gelassen
Seit dm Flüchtlingspakt mit der Türkei kommen weniger Migranten nach Griechenland. Doch die Lage ist schwierig. Die EU sieht dennoch Fortschritte. weiter
  • 294 Leser

Gaffer werden zur Gefahr

Bundesrat fordert schärfere Sanktionen für Sensationslustige
Sie beobachten, filmen oder fotografieren bei schweren Unfällen. Viele Gaffer nehmen dabei in Kauf, Rettungskräfte zu behindern. weiter
  • 311 Leser

Golfstar Kaymer bereit zur Titelverteidigung

Mit Europas Besten zum Ryder Cup in den USA
Die besten Golfer aus Europa treffen auf die Stars aus den USA. Die Nervenstärke von Martin Kaymer ist beim Titelverteidiger besonders gefragt. weiter
  • 494 Leser

Gut, besser, Loerper

Handball: Metzinger Spielmacherin beim souveränen 30:24-Erfolg über den THC nicht zu stoppen
Am vierten Spieltag der Frauenhandball-Bundesliga setzten die Metzinger TusSies mit einem 30:24-Erfolg über den Thüringer HC ein Ausrufezeichen. weiter
  • 480 Leser

Im Höllenschlund

Vor 75 Jahren verübten SS-Männer das Massaker von Babi Jar in der Ukraine
33 771 Menschen wurden Ende September 1941 in Babi Jar ermordet. Wer auf das Blutbad in der „Weiberschlucht“ blickt, sieht in menschliche Abgründe. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Jutta, die Bürgermeisterin

Navid Kermani hat mit „Sozusagen Paris“ einen gelehrten Liebesroman geschrieben
Selbst als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten ist er im Gespräch. So klug wie menschenversöhnend ergreift kaum ein anderer in Deutschland das Wort: Navid Kermani. Der Kölner mit iranischen Wurzeln gehört als muslimischer Intellektueller zu den Brückenbauern zwischen den Religionen und Kulturen. Spätestens seit seiner aufrüttelnden Rede in der weiter
  • 480 Leser

Kliniken geben auf

Nach dem Bombenhagel haben zwei Krankenhäuser im Rebellengebiet der umkämpften nordsyrischen Großstadt Aleppo ihren Betrieb eingestellt. Mindestens eine der Notfallkliniken sei getroffen worden, sagte Adham Sahlul, Sprecher der Syrisch-Amerikanischen Medizinischen Gesellschaft. Aleppos Rebellengebiete hatten in den vergangenen Tagen die heftigsten Angriffe weiter
  • 253 Leser

Konsumlaune leicht gedämpft

Der geplante Ausstieg der Briten aus der EU und die offenbar anhaltende Angst vor weiteren Terroranschlägen drücken auf die Verbraucherstimmung in Deutschland. Viele Haushalte rechneten in den kommenden Monaten mit einem schwächeren Wirtschaftswachstum und damit auch mit nicht mehr so hohen Einkommen wie bisher, berichtete das Marktforschungs-Unternehmen weiter
  • 410 Leser

L-Bank klagt gegen die EU-Aufsicht

L-Bank klagt gegen Bankenaufsicht durch die EZB: Aufwand dafür zu groß und zu komplex
Eine kleine baden-württembergische Förderbank kämpft gegen die mächtige Aufsicht durch die EZB. Das Urteil könnte Signalwirkung haben. weiter
  • 563 Leser

Mainz: Auf nach Europa mit neuem Schwung

Das Abenteuer Europa League soll dem FSV Mainz 05 neuen Schwung für die Fußball-Bundesliga geben. Nach dem unglücklichen 1:1 im Auftaktspiel der Gruppe C gegen AS Saint-Étienne wollen die Rheinhessen heute (17 Uhr/Sky) bei FK Qäbälä in Aserbaidschan den ersten Dreier auf internationalem Parkett. „Da braucht es keine besondere Motivation von außen. weiter
  • 460 Leser

Mehr Freiheit oder mehr Druck?

Die Arbeit im Homeoffice bringt Vor- und Nachteile – Gewerkschaften wollen Ordnungsrahmen, Arbeitgeber Flexibilität
Arbeiten wo und wann man will – das klingt auf den ersten Blick verlockend. Doch die kritischen Stimmen zu Homeoffice und mobiler Arbeit werden lauter. weiter
  • 590 Leser

Minister greift Facebook an: Vertrauensbruch

Kritik an Weitergabe von WhatsApp-Daten an Facebook-Nutzer hält an
Im Streit um die Weitergabe von WhatsApp-Daten an Facebook-Nutzer wirft nun auch das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz Facebook Vertrauensbruch vor: „Konzerne sind in der Pflicht, mit den Daten ihrer Kunden sorgsam umzugehen“, sagte Staatssekretär Ulrich Kelber dem „Tagesspiegel“. „In diesem konkreten Fall weiter
  • 623 Leser

Mozart taufrisch

Über seine drei ersten in Wien geschriebenen Klavierkonzerte in F-, A- und C-Dur (KV 413 bis 415) berichtete Mozart 1782 in einem Brief an seinen Vater: „die Concerten sind eben das Mittelding zwischen zu schwer, und zu leicht – sind sehr Brillant – angenehm in die ohren – Natürlich, ohne in das leere zu fallen – hie und weiter
  • 408 Leser

Plenum stoppt Populisten

AfD und ABW scheitern mit dem Ansinnen, zwei Ausschüsse einzusetzen
Erneut hat sich der Landtag mit der AfD auseinandergesetzt: Die etablierten Parteien stoppten die Pläne der Rechtspopulisten, Ausschüsse einzurichten. weiter
  • 343 Leser

Polizei erschießt Flüchtling

Vater bei Messerattacke auf mutmaßlichen Vergewaltiger getötet
Entsetzen und Trauer in Berlin. Die Polizei wird zu einer Flüchtlingsunterkunft gerufen. Ein Kind soll missbraucht worden sein. Dann eskaliert die Lage. weiter
  • 309 Leser

Putins Gesichtsverlust

Die Fakten, die die Ermittler in den Niederlanden auf den Tisch legen, betreffen nicht nur den Abschuss der malaysischen Boeing sondern Russlands heimtückische Kriegsführung insgesamt. Eigentlich haben wir nichts Neues erfahren. Schon im Juli 2014 bestaunten Einwohner im ostukrainischen Rebellengebiet russische Panzer und Buk-Raketensysteme, die ihre weiter
  • 5
  • 422 Leser

Raucher Adolfs gewinnt Streit

Der rauchende Rentner Friedhelm Adolfs geht im jahrelangen „Kippen-Krieg“ mit seiner Vermieterin diesmal als Sieger aus dem Gerichtssaal – und will weiterqualmen. weiter
  • 308 Leser

Rettungsplan muss sein

Niemand blickt von außen wirklich in die Bücher der Deutschen Bank. Aber die Fragezeichen über den Zustand des größten deutschen Geldhauses und seine Fähigkeit, weitere Milliardenstrafen schultern zu können, werden immer größer. Das Vertrauen in das Institut und seine Führung ist miserabel. Die dramatische Talfahrt des Aktienkurses spricht Bände. Dass weiter
  • 516 Leser

Schadenersatz für Moderator Kachelmann

Fünf Jahre nach dem Freispruch im Vergewaltigungsprozess hat Wettermoderator Jörg Kachelmann im Zivilverfahren gegen seine Ex-Geliebte einen großen Erfolg errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt entschied gestern, dass Claudia D. Anfang 2010 ihren einstigen Liebhaber „vorsätzlich und wahrheitswidrig“ der Vergewaltigung bezichtigt weiter
  • 397 Leser

Schlag gegen IS-Propaganda

Terror-Verdächtige in Deutschland, Spanien und Belgien festgenommen
Perfekt organisierte Propaganda samt Enthauptungsvideos: Damit haben fünf IS-Anhänger im Internet versucht, spanische Unterstützer anzuwerben. weiter
  • 462 Leser

Schmackhafte Schnitzel auch ohne Fleisch

Stiftung Warentest findet aber in 6 von 20 Produkten bedenkliche Mineralölbestandteile
Manche vegetarischen Bratwürste und Schnitzel schmecken richtig gut, urteilt die Stiftung Warentest. Aber einige enthalten kritische Substanzen. weiter
  • 775 Leser

Schwierige Rentenrettung

Arbeitsministerium nennt erste Zahlen zu einer heiklen Operation
Die Renten im freien Fall – und eine Absicherung dürfte Jobs kosten: Prognosen zur langfristigen Rentenentwicklung provozieren heftige Reaktionen. weiter
  • 345 Leser

Schüler kiffen viel mehr

Drogenkriminalität an baden-württembergischen Schulen mehr als verdoppelt
Die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis ist alt. Durch die Pläne der Regierung, den Verkauf auf Rezept zu ermöglichen, ist sie neu entflammt. weiter
  • 377 Leser

Schürrle schießt sich in die Dortmunder Herzen

Eingewechselter Neuzugang sorgt für magischen Fußball-Moment – Knie bereitet Sorgen
Welch ein Comeback, was für ein Treffer – Schürrles spätes Tor zum 2:2 gegen Real Madrid stellte die Dortmunder Weichen auf Achtelfinal-Einzug. weiter
  • 522 Leser

Sinn und Sinnlichkeit

Eine Ausstellung im Deutschen Hygienemuseum in Dresden dreht sich um die Sprache
Sie macht den Menschen zum Mensch. Das Deutschen Hygienemuseum Dresden widmet jetzt der Sprache eine Sonderausstellung. weiter
  • 382 Leser

Solange die Erde sich dreht

Als Johannes Kepler im Jahr 1600 durchs Fernrohr lugte, um Gesetzmäßigkeiten der Planetenbewegungen zu erkennen, hatte er womöglich eine wichtige Sache im Hinterkopf: „Nachher noch die Treppe putzen!“ Denn der Mathematiker und Begründer der Astrophysik war Schwabe. Und zum Ländle gehört die Kehrwoche seit jeher wie Susi zu Strolch, wie Mercedes weiter
  • 393 Leser

Studenten befreien Pinguin aus südafrikanischem Meerespark

Buddy im Indischen Ozean ausgesetzt – Aktion könnte für den Kleinen tödlich enden
Zwei südafrikanische Studenten haben nach eigenen Angaben einen Pinguin aus einem Park für Meerestiere „befreit“ und ihn im Indischen Ozean ausgesetzt. Die Studenten hätten gestanden, den Schwarzfußpinguin mit dem Namen Buddy aus dem Bayworld-Park in Port Elizabeth entwendet, in ein Auto verfrachtet und zur Küste gefahren zu haben, teilte weiter
  • 368 Leser

Warnung vor Heilsversprechen

Prävention trifft Theater: Wie die Polizei Jugendliche von der Radikalisierung abhalten will
Vorbeugung mit Vorführungen: Das Ludwigsburger Polizeipräsidium möchte junge Leute auch mit einem Theaterstück vor der Radikalisierung bewahren. weiter
  • 388 Leser

Was die EU verlangt

Dürfen türkische Staatsbürger irgendwann ohne Visum nach Europa reisen? Die EU-Kommission sah zuletzt 7 der 72 Vorgaben dafür als nicht erfüllt an. Sie hat mit dem Flüchtlingspakt die Visumsfreiheit in Aussicht gestellt. Ein Überblick: Kampf gegen Korruption: In der Türkei wurde eine neue Strategie dazu beschlossen. Experten der EU-Kommission stellten weiter
  • 333 Leser

Weinzierl als Psychologe

Mitten in der Krise trifft Schalke in der Europa League auf RB Salzburg
Vor dem Gruppenspiel gegen RB Salzburg schlägt Schalke-Trainer Markus Weinzierl harte Töne an. Der angezählte Coach appelliert an die Mentalität seines Teams. weiter
  • 492 Leser

Wenige Frauen im Vorstand der Börsenkonzerne

Mehr als zwei Drittel der großen börsennotierten deutschen Unternehmen sehen in der schnellen Berufung von Frauen in Spitzenpositionen keine vordringliche Aufgabe. Von den 160 Unternehmen, die in den Börsensegmenten Dax, M-Dax, S-Dax und Tec-Dax notiert sind, hätten 110 keine Ziele veröffentlicht oder sich eine Zielgröße von Null für den Anteil von weiter
  • 529 Leser

Leserbeiträge (7)

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 22. September 2016

1 Termine Kaffeetreff

4. Oktober, 8. November, 6. Dezember

2 Rückschau

Am 3. September besuchten wir das Lenbachhaus in München und besichtigten die Sammlungen der Künstlervereinigung unter dem Titel „Der Blaue Reiter kehrt zurück.“

Der Besuch bei Patrik

weiter
  • 2
  • 1685 Leser

Herr Diebold ond Kollega

Eine Zeitung verglich ihre Musik mit einem guten schwäbischen Trollinger, den man sich unbedingt gönnen muss. Mit ihrem neuen Programm „D'r Schwob ond d'weida Welt“ kommen die vier Ostälbler am 9. Oktober, 19:00 Uhr, in die SG-Halle am Schmiedeberg.Gastronomisch geht es auch schwäbisch zu: Es werden besondere schwäbische

weiter
  • 3
  • 1487 Leser

Freundlicher Start ins lange Wochenende

Wettervorhersage für Freitag, den 30.09.2016

Der September verabschiedet sich mit viel Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen, abends wird es von Westen her aber langsam wolkiger. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Schwäbisch Gmünd.Am Morgen liegen die Werte bei

weiter
  • 4
  • 1845 Leser

Gebet ausweiten

Zu den Schmierereien an der Gmünder Moschee und den Berichten dazu.

Schmierereien an sakralen Gebäuden haben dort (und anderswo) nichts zu suchen.

Auf dem Foto ist auch der Generalkonsul der Türkischen Republik, Herr Ahmet Akinti, mit Mitgliedern der türkischen Gemeinde und Polizeichef Argauer zu sehen. Herr Akinti ist Diplomat, mithin Sprachrohr des

weiter
  • 4
  • 786 Leser

Sehr viele betroffen

Zum Artikel über Professor Manfred Spitzer: Diagnose: Alle sind cyberkrank

Ich bin Erzieherin und war letzte Woche mit meinen Kolleginnen in Aalen auf dem Vortrag von Professor Manfred Spitzer (Hirnforscher). Wir waren allesamt angenehm überrascht, wie gut verständlich und nachvollziehbar Professor Spitzer seine Erkenntnisse vermitteln konnte. Seine

weiter
  • 5
  • 758 Leser

Pokalsieger rüstet sich für den NBC-Pokal

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsbergs Generalprobe gegen den TSV Breitengüßbach

Kommende Woche gibt es für Schwabsbergs Kegler wieder eine ganz besondere Kost. Dann muss der Deutsche Pokalsieger auf der internationalen Bühne, beim NBC-Pokal in Straubing, Farbe bekennen. Die Konkurrenz in diesem erstklassig besetzten Turnier

weiter
  • 2
  • 2009 Leser

inSchwaben.de (5)

15. HORNER OKTOBERFEST VON MV UND TGV HORN

„O´zapft is!“ heißt es demnächst in Horn

Am Samstag sorgt die Partyband Notausgang für Stimmung. Geboten wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt. Am Freitag und am Sonntag bleibt die Horner Hütte geschlossen.
Richtig gute Stimmung und Oktoberfestgaudi sind am 1. und 2. Oktober im Gögginger Ortsteil Horn garantiert: Der Musikverein und der Turnverein Horn laden ein zum zünftigen Oktoberfest mit Maßkrug-stemmen, Halbe-Heben, Blasmusikparty und Weißwurstfrühschoppen. weiter
HORNER OKTOBERFEST

Das Festprogramm

Samstag, 1. Oktober:18 Uhr: Zeltöffnung19 Uhr: Fassanstich20 Uhr: Oktoberfestgaudi mit derPartyband NotausgangSonntag, 2. Oktober:11 Uhr: Weißwurstfrühschoppen mit dem MV Walkersbachab 11 Uhr: Mittagstisch15 Uhr: Einlagen der Jazz-Gruppen des TGV Horn16 Uhr: Unterhaltung mit der Jugendkapelle des NV Horn18 Uhr: Festausklang mit dem MV Pfersbach weiter
  • 906 Leser

Kurz und bündig

Bumerang sucht PartnervereinSchwäbisch Gmünd. In diesem Herbst gibt es keinen zweiten Warenverschenktag in der Schwerzerhalle in Gmünd. Dieser Veranstaltungen ist mit einem enorm hohen Personalaufwand verbunden, der ab sofort nicht mehr zweimal pro Jahr von den Tauschnetzmitgliedern geleistet werden kann. Das Tauschnetz Bumerang ist daher auf der Suche weiter
  • 944 Leser
WIEDERERÖFFNUNG BOWLINGZENTRUM LEUCHTTURM

Aus der Not eine Tugend gemacht

Auf das Hochwasser folgte eine Komplettsanierung.
Nach vier Monaten intensiver Umbaumaßnahmen gibt das Bowlingzentrum Leuchtturm in der Lorcherstraße in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 30. September, eine große Wiedereröffnungsparty. Im Oktober freuen sich die Besitzer Michaela und Albert Oberloher zudem den Gästen mehrere hochkarätige Veranstaltungen bieten zu können. Bereits seit gestern können die weiter