Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. Dezember 2016

anzeigen

Regional (11)

33-jährige Frau von Zug überrollt

Regionalexpress erfasst bei Schwäbisch Gmünd eine 33-jährige Frau. Polizei geht von Suizid aus.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Eine 33-jährige Frau wurde am ersten Weihnachtsfeiertagg gegen 17.15 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, kurz nach Ortsende Schwäbisch Gmünd, getötet. Die Polizei spricht von Suizid.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Regionalexpress 19437 von Stuttgart nach Aalen,

weiter
  • 4
  • 42231 Leser

Ein Fest der Freude

Gottesdienst Katholische Gemeinde feiert mit viel Musik und einer nachdenklichen Predigt von Münsterpfarrer Robert Kloker im Heilig-Kreuz-Münster.

Schwäbisch Gmünd

Istanbul, Brüssel, Nizza, Berlin. Städte, die seit diesem Jahr mit mehr als ihren Sehenswürdigkeiten in Verbindung gebracht werden. Terroranschläge sind nicht nur Angriffe auf die Menschen vor Ort. Sie sind ein Angriffe auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Und sie bestärken den Zulauf extremer Gruppierungen und Organisationen. In

weiter
  • 623 Leser

Weihnachten kommt im Klinikum an

Seit 50 Jahren sorgt der Musikverein Mutlangen Heiligabend für weihnachtliche Stimmung in der Stauferklinik.

Mutlangen. „Alle Jahre wieder“ – das Weihnachtslied hatte an Heiligabend eine ganz besondere Bedeutung: Zum fünfzigsten Mal, und damit seit dem Bestehen der Stauferklinik, spielt der Musikverein Mutlangen für die Patienten, die über Weihnachten nicht nach Hause gehen konnten. Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel begrüßte gut 30 Musiker

weiter

Feier mit Scheck

Spende Rund 80 Besucher kamen zur Weihnachtsfeier in die Begegnungsstätte St. Elisabeth. Das komplette Mittagessen spendete, wie jedes Jahr, die Metzgerei Scherrenbacher. Neben einem Gottesdienst und Musik von den Bläsern der Stadtkapelle gab es noch eine Spende: Clemens Beil (links) vom Förderverein St. Elisabeth, erhielt von Hans-Peter Reuter vom

weiter
  • 4
  • 1296 Leser

Kleine Geschichte mit großer Macht

Gottesdienst Dekanin Ursula Richter spricht in der Augustinuskirche über die Kraft der Worte.

Schwäbisch Gmünd. Worte. Sie können berühren. Können beruhigend sein. Oder aufwühlend. Liebevoll oder schmerzhaft. Manche prägen sich ein wie ein Stempel, sagte Dekanin Ursula Richter beim Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag in der voll besetzten Augustinuskirche.

Worte, wie die des amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King: „I

weiter
  • 558 Leser

Schwerer Unfall auf der A7 an Heiligabend

Westhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten hat sich an Heiligabend um 15.30 Uhr auf der A7, Fahrtrichtung Würzburg, ereignet. Nach Polizeiangaben geriet ein 53-jähriger Daimler-Fahrer beim Einfahren auf die Autobahn auf regennasser Straße ins Schleudern und prallte über beide Fahrstreifen

weiter
  • 2
  • 11714 Leser

Über Böschung katapultiert - 18-jährige Fahrerin bleibt unverletzt

Ellwangen. Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Autofahrerin an Heiligabend. Um 17.43 Uhr fuhr sie auf der B290 von Ellwangen kommend in Richtung Crailsheim. Kurz nach der Abzweigung Rabenhof geriet sie nach Mitteilung der Polizei aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hoch. Dort kippte das Auto

weiter
  • 4
  • 1933 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Ellwangen

Ellwangen. Ein ortsfremder 64-jähriger Autofahrer war an Heiligabend gegen 10.15 Uhr auf der B290 von Ellwangen kommend in Richtung Crailsheim unterwegs. An der Einmündung zur Rosenberger Straße/L1060 konzentrierte er sich auf das Lesen der Beschilderung, da er nach Rosenberg wollte. Im Anschluss, berichtet die Polizei, bog er nach links

weiter
  • 4
  • 1774 Leser

17-jährige Jugendliche angegangen und dann randaliert

Herbrechtingen. Eine 17-jährige Jugendliche wurde an Heiligabend gegen 21.10 Uhr von einem 58-jährigen Fahrer eines spanischen Lastzugs an einer Tankstelle angegangen. Nach Mitteilung der Polizei wurde der Mann in Tatortnähe festgenommen. Die Beamten fuhren zum Lastzug des Tatverdächtigen, um seine Ausweisdokumente zu überprüfen.

weiter
  • 5
  • 8394 Leser

Weihnachten der Kulturen im Haus der Jugend

120 Gäste aus vielen Nationen verbrachten gemeinsam den Heiligen Abend
„Nicht einsam, sondern gemeinsam Weihnachten feiern“, unter diesem Motto hatten vor vielen Jahren Elsbeth und Hans Unfried eine Weihnachtsfeier für Menschen initiiert, die an diesem Tag alleine sind und niemand haben, mit dem sie den Heiligen Abend verbringe können. Christine und Christoph Class haben diese Feier weitergeführt und nun ist weiter

Leserbeiträge (2)

Milder und unbeständiger zweiter Feiertag

Wettervorhersage für Montag, den 26.12.2016 (2. Feiertag)Der zweite Feiertag startet erst trocken und mild, mittags sind bis zu 10 Grad möglich. Es weht immer noch ein spürbarer Wind. Am späten Nachmittag beginnt es zu regnen und gleichzeitig gehen die Temperaturen zurück.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 70%

Die weiteren Aussichten:Ab

weiter
  • 1
  • 1535 Leser

Demokratie statt Konzernmacht!

Freihandelsabkommen wie CETA, TTIP und EPAs mit afrikanischen Staaten werden die Märkte weiter liberalisieren und zu noch mehr Exportabhängigkeit führen. Bäuerinnen und Bauern müssen zunehmend für den Weltmarkt produzieren, zu noch miserableren Erzeugerpreisen. Das führt zu Dumping-Exporten und zu höherer Marktkonzentration.

weiter
  • 5
  • 1455 Leser