Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Dezember 2016

anzeigen

Regional (58)

Zwölf Tenöre, 22 Welthits

Konzert Gmünder Tagespost präsentiert „The 12 Tenors“.

Schwäbisch Gmünd. Mit einem stimmgewaltigen Crossover aus Oper, Operette und Pop-Klassik begeistern „The 12 Tenors“mit ihrer neuen Show.

Die Gmünder Tagespost präsentiert am Donnerstag, 29. Dezember, „The 12 Tenors“ in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten. Beginn ist um 20 Uhr. Wenn zwölf Tenöre gemeinsam singen, darf der Zuhörer

weiter
  • 458 Leser
Polizeibericht

Frau kommt von Straße ab

Abtsgmünd. Eine 22-jährige Autofahrerin kam am Sonntag, gegen 14 Uhr, auf der B19 von der Straße ab. Zwischen Reichertshofen und Untergröningen prallte sie in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Randstein und dann gegen eine Leitplanke. Durch den Anprall wurde sie auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort von der Straße

weiter
  • 579 Leser
Polizeibericht

Handtasche aus Auto geklaut

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 18 Uhr und 23 Uhr an einem in der Bahnhofstraße geparkten VW die Scheibe eingeschlagen und eine Handtasche gestohlen.

weiter
  • 2
  • 592 Leser
Polizeibericht

Mit Auto überschlagen

Leutenbach. Ein schlechter Scherz führte laut Polizei in der Nacht auf Samstag auf der B 14 in Fahrtrichtung Waiblingen zwischen Nellmersbach und Leutenbachtunnel zu einem Unfall mit drei Verletzten. In einem Renault Traffic, der von einem 19-jährigen Fahranfänger gelenkt wurde, fuhren eine Beifahrerin und auf der Rücksitzbank ein 22-Jähriger mit.

weiter
  • 571 Leser
Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der A7

Westhausen. Ein schwerer Unfall mit einer Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten hat sich an Heiligabend um 15.30 Uhr auf der A 7, Fahrtrichtung Würzburg, ereignet. Nach Polizeiangaben geriet ein 53-jähriger Daimler-Fahrer beim Einfahren auf die Autobahn auf regennasser Straße ins Schleudern und prallte über beide Fahrstreifen hinweg gegen die

weiter
  • 374 Leser
Polizeibericht

Zusammengestoßen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 20.24 Uhr am Sonntagabend wollte ein 18-jähriger Golf-Fahrer von einer Tankstellen-Ausfahrt in die Weißensteiner Straße einbiegen. Hierbei übersah er laut Polizei den Ford einer 28-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

weiter
  • 849 Leser

33-jährige Frau von Zug überrollt

Polizeibericht Regionalexpress erfasst beim Bahnhof in Schwäbisch Gmünd eine 33-jährige Frau.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Eine 33-jährige Frau wurde am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17.15 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, kurz nach dem Ortsende Schwäbisch Gmünd, getötet. Die Polizei spricht von Suizid.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Regionalexpress 19437 von Stuttgart nach Aalen, den Bahnhof Schwäbisch Gmünd gerade

weiter
  • 433 Leser

Einmal noch ins Museum

Schulmuseum Am Dienstag letzte Chance in diesem Jahr.

Schwäbisch Gmünd. Zum letzen Mal in diesem Jahr ist das Schulmuseum am Dienstag, 27. Dezember, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. 2017 ist das Schulmuseum am Samstag, 28. Januar, und Sonntag, 29. Januar geöffnet. Anmeldungen für Gruppenführungen ab 5. Januar unter (07171) 73675 oder schulmuseumgd@gmail.com Führungen sind täglich, auch Samstag und Sonntag,

weiter
  • 669 Leser

Neujahrsgottesdienst

Gmünd-Hornberg. Auf dem Kalten Feld ist am Sonntag, 1. Januar, der Neujahrsgottesdienst beim Franz-Keller-Haus. Beginn ist um 14 Uhr. Der Betreuungsverein Wanderheim Franz-Keller-Haus lädt dazu ein und freut sich, die Besucher um 14 Uhr bei der Villa Maus zu begrüßen, um bei diesem Gottesdienst einen schönen Start ins Jahr 2017 zu erfahren.

weiter
  • 593 Leser

zahl des Tages

45

So viele Jahre begeistert die Formation „Swany Feetwarmers“ schon ihr Publikum. Immer an Heiligabend spielt sie im Gasthaus Schwanen auf. Die eingesammelten Spenden sind für einen guten Zweck. Welchen? Das lesen Sie auf Seite 12.

weiter
  • 606 Leser

Stadtführung Auf den Spuren der Könige

Schwäbisch Gmünd. Die Weisen aus dem Morgenland waren die ersten, die in dem neugeborenen Jesuskind den Sohn Gottes erkannten. Auch in Gmünd haben die Könige ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Rundgang durch die Stadt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule am Donnerstag, 5. Januar geht die Stadtführerin Marlene Grimminger diesen Spuren nach. Treffpunkt

weiter
  • 668 Leser

Drei Jugendensembles im Paket

Schwäbisch Gmünd. Hochkarätige Jugendensembles der Region musizieren am Freitag, 27. Januar, miteinander. Neben der Parler-Bigband sind das die Musical-Kids! und das Percussion-Ensemble der Musikschule Waldstetten. Als Solistinnen werden die Popstars-Finalistin und Parler-Schülerin Alena Fischer sowie Timea Simon zu hören sein.

Das Konzert beginnt

weiter
  • 614 Leser

Sternenzauber am Forum

Lichtkunst Das Forum Gold und Silber am Remsufer war über die Feiertag abends mit leuchtenden Sternen übersät. Kitschig? Oder wunderschön? Die Meinungen gehen da auseinander. Aber über Geschmack lässt sich halt trefflich streiten. Foto: Tom

weiter
  • 737 Leser

Auch wenn es nicht nach Wintereinbruch aussieht, die morgendlichen Nebelschwaden haben durchaus auch ihren Reiz. Foto: privat

weiter
  • 553 Leser
Der besondere Tipp

Festliches Konzert

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert im historischen Ambiente des Klosters Lorch. Auch dieses Jahr wird man musikalische Leckerbissen, von hervorragenden Künstlern gespielt, zu hören bekommen. Konzertpianist Heiner Costabel, Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov und Geigerin Zorana Memedovic werden das Publikum verzaubern.

weiter
  • 483 Leser

Zahl des Tages

50 000

Euro Sachschaden entstand bei einem Brand in Mögglingen an Heiligabend (siehe Meldung rechts).

weiter
  • 593 Leser

Orchester Bass-Spieler dringend gesucht

Essingen. Reinschnuppern: Probenstart für das neue Programm des Liebhaberorchesters ist am Montag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Musikschule Essingen, Schulstraße 29. Die Auftritte sind bei Veranstaltungen der Musikschule und der Gemeinde. Das Programm beinhaltet Melodien aus Oper und Konzert, sowie Rhythmen aus der unterhaltenden Musik. Gesucht werden

weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Als Lebensretter ins neue Jahr

Essingen. Lebensrettende Blutspenden sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag, 5. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle. Vom 2. Januar bis 28. Februar bedankt sich das DRK bei Mehrfachblutspendern mit zusätzlichen Untersuchungen.

weiter
  • 275 Leser

Brand: Ein Leichtverletzter

Mögglingen. An Heiligabend kam es gegen 16.55 Uhr im Mögglinger Pfeiffenäcker zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Als die Wohnungsinhaber nach Hause kamen und die Wohnungstür aufschlossen, schlugen ihnen schon die Flammen aus dem Flur entgegen. Das teilt die Polizei mit.

Daraufhin kam der Hausbesitzer zu Hilfe und versprühte den

weiter
  • 463 Leser

Heubacher Mitarbeiter geehrt

Ehrung Die Firma EMAG hat Mitarbeiter geehrt: Dieter Abele und Wilfried Herbst für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit, Andreas Vogt, Holger Bühr und Susanne Grosch für 25 Jahre und Edwin Schorer, Andreas Stäb, Manuel Ziller für 10 Jahre. Klara Kiebel, Richard Stark, und Reiner Freihalter gehen in den Ruhestand. Foto: privat

weiter
  • 839 Leser

Weihnachten im Wald

Albverein lädt zum 49. Mal ins Kühholz bei Bartholomä.

Bartholomä. Die liebevoll dekorierte Kühholzhütte erwies sich als Magnet für die zahlreichen Gäste im Kühholz. Während man sich einen Glühwein oder eine Grillwurst schmecken ließ, konnte man die von Siegfried Kopp geschaffene, prächtige Krippe bewundern.

Die jüngeren Besucher erfreuten sich an den Lämmern im Schafstall. Dem evangelischen Posaunenchor

weiter
  • 333 Leser

Das geht 2017 unterm Rosenstein

Ausblick Planen, sanieren, bauen: Das haben die fünf Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein im kommenden Jahr vor.

Rosenstein

Heubach setzt voll auf das Sanierungsprogramm „Soziale Stadt“. Böbingen setzt sich mit der nahenden Remstalgartenschau auseinander. Das tut auch Mögglingen und saniert gleichzeitig seine Sporthalle. Bartholomä richtet seinen Blick, trotz eines Lochs im Geldbeutel, auf die Sanierung der Schule und der TSV-Halle. Und Heuchlingen

weiter
  • 796 Leser

War „Brand“ nur eine Wunderkerze?

Feuerwehr Großeinsatz für die Gmünder Wehr am Montagnachmittag im Nelkenweg,

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei vermeldete am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz im Nelkenweg in Schwäbisch Gmünd. Das Ganze erwies sich im Nachhinein als falscher Alarm. Die Person, die die Feuerwehr alarmierte, habe gesehen, wie jemand einen vermeintlich brennenden Gegenstand aus dem Fenster gehalten habe, heißt es von der Polizei. Dabei könnte

weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Das Labor im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Das Labor im Chor des Predigers öffnet zusätzlich in dieser Woche, vom 28. bis 30. Dezember, von 14 bis 17 Uhr und dieses Jahr zu ersten Mal auch an den ersten Januarsamstagen, 7. und 14. Januar. Zu sehen gibt es außergewöhnliche Objekte aus dem kunsthandwerklichen Bereich, Schmuck, Glas, Keramik und Textil.

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Licht und Schatten

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie Spitalmühle ist am Sonntag, 15. Januar, die Vernissage von Fritz Laukemanns Licht und Schatten. Beginn ist um 11 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 19. März.

weiter
  • 226 Leser

Soiree im Schwörsaal

Musik Am nächsten Freitag um 17 Uhr im Schwörsaal.

Schwäbisch Gmünd. Die Flötistin Tabea Stadelmaier, ehemalige Schülerin der Musikschule, präsentiert ihr Examensprogramm am Freitag, 30. Dezember, um 17 Uhr, im Schwörsaal Seit dem Wintersemester 2012 studiert sie an der Folkwang Universität der Künste Essen bei Professor Gunhild Ott und wird dort 2017 ihren Bachelor of Music abschließen.

Auf dem Programm

weiter
  • 596 Leser
Kurz und bündig

Tanzkurs in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd. Mit nur einem Tanz, dem Disco Chart, alle anderen Tänze, Rumba, Cha Cha und andere, können? Das geht. Wer sich fünf Abende Zeit nimmt, kann nicht nur Einblick gewinnen, wie man über Tanztechnik Latino-Figuren tanzen kann, sondern er lernt auch die Technik, eigene Figuren zu gestalten. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 11. Januar, und

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

„The Flowers“ im Bunten Hund

Schwäbisch Gmünd. Im Bunten Hund sind am Mittwoch, 28. Dezember, „The Flowers“ zu Gast. Die Musiker aus dem Rems- und Filstal spielen Sweet Soulful Music. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 9, ermäßigt 6 Euro und ist an der Abendkasse zu entrichten.

weiter
  • 356 Leser

Collegium vocale

Kammerchor „Konzert zwischen den Jahren“ am Freitag, 30. Dezember.

Schwäbisch Gmünd. Mit Werken von Händel, Haydn, Schubert und Mozart gestaltet der Kammerchor „collegium vocale schwäbisch gmünd“ sein „Konzert zwischen den Jahren“ am Freitag, 30. Dezember, im Heilig-Kreuz-Münster.

Mit Mozarts populärer „Krönungsmesse“ KV 317 steht eine Ordinariumskomposition auf dem Programm, die

weiter
  • 842 Leser
Kurz und bündig

FDP- Neujahrsempfang

Schwäbisch Gmünd. Die Freien Demokraten Ostalb laden am Sonntag, 8. Januar, um 12 Uhr, ins Rokokoschlösschen zum Neujahrsempfang ein. Die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, Expertin für Gesundheit und Soziales), wird einen Gastvortrag halten. Außerdem werden

weiter
  • 236 Leser

Musikalischer Gottesdienst

Gottesdienst Die katholische Kirchengemeinde feierte in Sankt Cyriakus in Straßdorf einen festlich-musikalischen Gottesdienst. Julia Berkenhoff und der Kirchenchor traten mit den Solisten Gertrud Dangelmaier, Gertraud Holzmann, Tillmann Klenk und Stefan Boschert auf, gemeinsam mit einem Streichorchester aus der Region und Konstantin Zacharow an der

weiter
  • 557 Leser
Tagestipp

Macius, König der Kinder

Am heutigen Dienstag, 27. Dezember, 16 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen das diesjährige Weihnachtsstück für Familien „König der Kinder: Macius!“ (für Menschen ab sechs Jahren) auf der großen Bühne des Wirtschaftszentrums (WiZ) in Aalen. Das Theater erzählt die abenteuerliche Geschichte des jungen Königs als großen Bilderbogen mit viel

weiter
  • 502 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Iggingen

Iggingen. Das DRK bittet am Freitag, 30. Dezember, von 13.30 bis 19 Uhr in der Gemeindehalle, Zimmerner Weg in Iggingen, um Blutspenden. Bitte den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Bücherei macht Ferien

Lorch. Die evangelische Bücherei Point schließt während der Weihnachtsferien von Donnerstag, 22. Dezember, bis Samstag, 7. Januar, ihre Pforten. Erster Öffnungstag nach den Ferien ist am Sonntag, 8. Januar.

weiter
  • 613 Leser

Engagiert im Sozialverband

Ehrung Bei der Feier des VdK-Ortsverbands Göggingen übergab Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke das silberne Treueabzeichen für zehn Jahre Mitgliedschaft an Fritz Iwaniw, Richter Erika und Richter Jürgen. Foto: privat

weiter
  • 610 Leser

Flötenkinder begeistern Zuhörer

Konzert Die Flötenkinder des Musikvereins Pfersbach unter der Leitung von Ingrid Harrasser begeisterten bei ihrem Weihnachtskonzert. Die fast 40 Flöten- und Akkordeonspieler spielten traditionelle und moderne Stücke. Foto: privat

weiter
  • 602 Leser
Kurz und bündig

Geheimnisvolle Rauhnächte

Althütte. Naturparkführer Walter Hieber bietet in den Weihnachtsferien ein buntes Programm für Winter-Aktive an. Etwa am Freitag, 30. Dezember. Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raunächte. Allerlei Geister und Dämonen sollen umhergehen. Alte Geschichten und Regeln, ein Hauch von Aberglaube und Mystik liegt in der Luft. Die Gäste werden mitgenommen

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Alfdorf. In der Ratsstube in Alfdorf ist am Freitag, 17. Februar, Hauptversammlung des Sängerkranz Alfdorf. Beginn ist 20 Uhr.

weiter
  • 745 Leser
Kurz und bündig

Jahresschlussfeier

Gschwend. Die Gemeindeverwaltung Gschwend lädt am Donnerstag, 29. Dezember, zur Jahresschlussfeier in die Gemeindehalle ein. Es gibt einen Rück- und einen Ausblick. Landrat Klaus Pavel wird aus Sicht des Landkreises über das abgelaufene Jahr berichten. Anschließend gibt es bei einem Umtrunk die Möglichkeit für persönliche Gespräche. Beginn der Veranstaltung

weiter
  • 346 Leser

Kleine Turner erhalten viel Beifall

Seniorenweihnachtsfeier im früheren Schulhaus in Horn mit prall gefülltem Programm.

Göggingen-Horn. Brechend voll war das frühere Schulhaus als Jutta Röhrle im Namen des Horner Frauenteam die Seniorinnen und Senioren aus Göggingen, Horn und Mulfingen in gedichtform zur Seniorenweihnachtsfeier begrüßte. Neben den zahlreichen Senioren konnte Sie auch die beiden Pfarrer Bernhard Fetzer von der katholischen Kirchengemeinde und Pfarrer

weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang in Gschwend

Gschwend. Bürgermeister Christoph Hald und der Förderverein Sport & Kultur begrüßen am Sonntag, 1. Januar, um 16 Uhr, gemeinsam das neue Jahr. Alle sind eingeladen, den Start in das neue Jahr vor dem Rathaus in Gschwend mitzufeiern. Der Förderverein Sport & Kultur wird ehrenamtliche Initiativen finanziell unterstützen. Umrahmt wird die Veranstaltung

weiter
  • 388 Leser

Nikolaus lobt

Weihnachten Auch bei den Kleintierzüchtern in Iggingen kam der Nikolaus vorbei und beschenkte Groß und Klein. Er lobte und war mit allen im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Alle hätten ihre Tiere gut versorgt und den Verein das ganze Jahr unterstützt. Er wurde mit einem Nikolaus Lied begrüßt und verabschiedet. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 800 Leser
Kurz und bündig

So ist's richtig

Lorch. Der Ponyhofbesitzer und ehemaliger Grundschullehrer Paul Späh ist 80 Jahre alt geworden. In unserem Artikel schrieben wir fälschlicherweise von Paul Späth. Wir bitten, das überschüssige „t“ zu entschuldigen.

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Theater „Martin Luther“

Alfdorf. „Dein Theater“ aus Stuttgart spielt am Sonntag, 15. Januar um 18 Uhr im Stephanushaus „Martin Luther“ Untertan und Freigeist – ein lutherisches Reformationsprogramm. Stefan Österle zeigt, wie der Mönch und Unternehmersohn ungewollt zum Kirchenspalter wurde und zur allgemeinen Verständlichkeit das Hochdeutsch erfand. Was Martin Luther durchsetzte,

weiter
  • 418 Leser

Theater, Ehrung und ein Meilenstein

Feier Bei der Nikolausfeier des Horner Turnvereins in Göggingen gab es ein abwechslungsreiches Programm. Außerdem wurden erfolgreiche Sportler ausgezeichnet.

Göggingen-Horn

Den Auftakt machte die Kindertheatergruppe unter der Leitung von Manuela Beisswenger, Petra Haas und Eva Krieg die mit dem Stück „Weihnachten? Das wird knapp!“ die Zuschauer amüsierten. Als nächster Programmpunkt folgten die Turnerkinder Mini´s, die mit ihrem Tanz als kleine Nikoläuse die Gäste unterhielten. Die Turnerkinder

weiter

Viele erfolgreiche Schützen in Brend

Elchschießen Im Schützenhaus des Schützenvereins Waldeslust Brend war kürzlich das traditionelle Schießen mit dem Vereins-Kleinkalibergewehr auf die Elchscheibe statt. Mit 5 Schuss im Kaliber .22 lfB stehend angelegt schossen 26 Teilnehmer über Kimme und Korn auf die 50 Meter entfernte Elchscheibe, wobei es um die letzten sechs Plätze zum zweifachen

weiter
  • 359 Leser

Eintreten für Behinderte und Kranke

Weihnachtsfeier VdK Ortsverband Heuchlingen-Schechingen trifft sich zum Jahresabschluss.

Schechingen/Heuchlingen. Die Mitglieder des Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen trafen sich mit ihren Angehörigen im Gasthaus Adler in Heuchlingen zu ihrer Weihnachtsfeier. Kreisvorsitzender Detlef Lemke berichtete über die anstehenden Gesetzesänderungen in der Pflegeversicherung. Ferner verwies er auch auf die Wohnberatung im Ostalbkreis.

Bürgermeister

weiter
  • 546 Leser

Sozial-AG hilft Flüchtlingskindern

Sozialprojekt Die Schülerinnen der Sozial-AG des Franziskus Gymnasiums gaben ein Stück Weihnachtstradition an Flüchtlingskinder in Gmünd weiter. Sie beschenkten sie mit selbst gebastelten Stiefeln und Briefen. Foto: privat

weiter
  • 570 Leser

Stimmen sorgen für Stimmung

Tradition Gemeinsames Singen unterm Weihnachtsbaum von „Cantate Domino“ und „St. Michael Chorknaben“ am Sonntag.

Schwäbisch Gmünd. Seit 60 Jahren singen die „St. Michael Chorknaben“ Weihnachtslieder vor dem Lichterbaum auf dem Marktplatz. In ihrem Jubiläumsjahr setzte die Verstärkung durch „Cantate Domino“ ein besonderes Signal. „Vor 60 Jahren haben einige von uns bei diesem Chor mitgesungen“, erinnerte Dirigent Fred Eberle

weiter

„Schwanen-Fest“ für Kolumbien

Tradition Die Bands Swany Feetwarmers und Swabian Brass sorgen im Gmünder „Schwanen“ für gute Stimmung und sammeln Spenden für soziales Projekt.

Schwäbisch Gmünd

Längst ist es Gmünder Tradition – das musikalische Weihnachtsfest im „Schwanen“ mit den „Swany Feetwarmers“ und in diesem Jahr auch „Swabian Brass“. Am Freitag vor Heiligabend war es so weit. Im voll besetzten Traditionswirtshaus spielte die Gmünder Blues- und Dixieband ihren legendären Sound.

weiter
  • 587 Leser

Brand entpuppt sich als Wunderkerze

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei vermeldete am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz im Nelkenweg in Schwäbisch Gmünd. Das Ganze erwies sich im Nachhinein als falscher Alarm.Die Person, die die Feuerwehr alarmierte, habe gesehen, wie jemand einen vermeintlich brennenden Gegenstand aus dem Fenster gehalten habe, heißt es von

weiter
  • 2
  • 2200 Leser

Kinder singen für Kenia

Sternsinger Am zweitem Weihnachtsfeiertag wurden im Heilig-Kreuz-Münster die Sternsinger der Münstergemeinde und von St. Franziskus ausgesandt. Motto: „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“. Mit dem Geld werden Kinder und Jugendliche in Kenia unterstützt. In der Region Turkana ist es sehr schwer, an sauberes Trinkwasser

weiter
  • 1
  • 880 Leser

Warum Weihnachten Sinn macht

Predigten In den teils überfüllten evangelischen und katholischen Kirchen zeigte sich, dass Weihnachten für alle ein ganz besonderes Fest ist. Beide Dekane thematisierten die Welt voller Terror.

Aalen

Weihnachten ist für alle ein ganz besonderes Fest. Das zeigte sich in den teilweise überfüllten Kirchen, in denen die evangelische und katholischen Christen in der Stadt die Gottesdienste an Weihnachten feierten.

In der Aalener Stadtkirche begann der Heilige Abend mit einem Familiengottesdienst. Das Kinderkirchteam der Westpreußenstraße führte

weiter

„Stüble“ für Himmelsstürmer kommt

Turmweihnacht Freundeskreis Himmelsstürmer hat 2017 viel vor.

Schwäbisch Gmünd. Sie stehen in den Startlöchern, die aktuell 270 Mitglieder des „Freundeskreis Himmelsstürmer“. Denn 2017 wird ihr vor Monaten gestecktes Ziel in die Realität umgesetzt. Oberbürgermeister Richard Arnold verkündete bei der Turmweihnacht am zweiten Weihnachtsfeiertag: „Sobald die Firma Zeit hat, kommt die Bodenplatte“.

weiter
  • 501 Leser

Artistisch und gefährlich

Freizeit Zum fünften Mal gastiert der Gmünder Weihnachtszirkus im Schießtal. Was gibt es neben Katzendame Eva und Sheriff Roy zu sehen?

Schwäbisch Gmünd

An einem Tuch, das am Zirkusdach befestigt ist, schwingt sich Tuchkünstlerin Anna in die Lüfte und verzaubert das Publikum mit vielen Posen. Als sie ganz oben am Dach ist, lässt sie sich fallen und wird von ihrem Tuch, kurz vor dem Aufprall auf dem Boden, wie auf magische Weise festgehalten.

Zu sehen gibt es Anna und 25 andere Artisten

weiter

Zusammengestoßen

Beim Ausfahren aus Tankstelle

Schwäbisch Gmünd. Gegen 20.24 Uhr wollte am Sonntag ein 18-jähriger Golf-Fahrer von einer Tankstellen-Ausfahrt in die Weißensteiner Straße einbiegen. Hierbei übersah er laut Polizei den Ford einer 28-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Schaden des Unfalls beträgt 1000 Euro.

weiter
  • 1491 Leser

Junge Frau kommt von Straße ab

Unfall zwischen Reichertshofen und Untergröningen

Abtsgmünd. Eine 22-jährige Autofahrerin kam am Sonntag, gegen 14 Uhr, auf der B19 von der Straße ab. Zwischen Reichertshofen und Untergröningen prallte sie laut Polizei in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Randstein und dann gegen eine Leitplanke. Durch den Anprall wurde sie auf die Gegenfahrbahn

weiter
  • 1835 Leser

Regionalsport (13)

Alles Wichtige zum Rückkampf

Noch drei Tage, dann steht schon der Ringer-Rückkampf bevor im DM-Halbfinale zwischen dem KSV Aalen und dem KSV Ispringen. Kampfbeginn: 20.30 Uhr in der Arena Hohenlohe (Justus-von-Liebig-Str. 1, 74532 Ilshofen). Die Arena befindet sich direkt an der A6.

Für diesen Rückkampf gibt es in dieser Woche noch einen zweiten Karten-Vorverkauf in der

weiter
  • 356 Leser

Da war mehr drin

Ringen, Bundesliga KSV Aalen kehrt mit einem 11:11 vom Halbfinale-Hinkampf beim KSV Ispringen zurück.

Der KSV Aalen hat in Pforzheim im ersten DM-Halbfinale ein 11:11-Unentschieden erkämpft, das sich am Ende ein bisschen wie eine Niederlage angefühlt hat. Weil mehr drin war: 13:9, das war eine Projektion für einen möglichen Endstand, die im Aalener Anhang nach dem Bekanntwerden der Aufstellungen gehandelt wurde.

Nach fünf von zehn Kämpfen eine realistische

weiter
  • 377 Leser
Sport in Kürze

Derbysieg an Weihnachten

Basketball. Mit einem fulminanten 90:69-Erfolg gegen den Rivalen Kirchheim Knights holten sich die Crailsheim Merlins erneut den Sieg in ihrem Weihnachtsspiel. In der hervorragenden Atmosphäre der Arena Hohenlohe passte für die Hausherren von Beginn an alles. Immer wieder setzen die Hausherren offensiv wie defensiv Nadelstiche. Aus den Nadelstichen

weiter
  • 444 Leser

Gegen Frisch Auf für Diara

Handball, Benefizspiel Der Bundesligist aus Göppingen gastiert am Mittwochabend (19 Uhr) bei der HSG Winizigen/Wißgoldingen. Der komplette Erlös wird gespendet.

Die Zuschauer und Fans der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf können auch in der eigentlich spielfreien Zeit zwischen Weihnachten und Silvester Spitzenhandball erleben. Denn in der in der Donzdorfer Lautertalhalle ist kein geringerer als der große Nachbar aus Göppingen zu Gast. Frisch Auf Göppingen kommt am Mittwoch, 28. Dezember zum Benefizspiel für

weiter
  • 363 Leser

Große Namen zu Gast in Waldstetten

Fußball, Hallenturnier Der 10. Stuifencup des TSGV lockt Teams wie den VfB Stuttgart oder Bayern München auf die Ostalb.

VfB Stuttgart, Bayern München, Ingolstadt, Karlsruhe, Augsburg und natürlich die Waldstetter Löwen. Das Teilnehmerfeld des 10. Stuifencups, den der TSGV Waldstetten am 5. und 6. Januar bereits zum zehnten Mal ausrichtet, liest sich wie das ¨Who is who¨ des deutschen Fußballs.

Zwölf Juniorenteams, deren Namen Fußballfans allesamt aus der ersten und zweiten

weiter
  • 462 Leser

Neuer Rekord für Dolderer

Bogenschießen Die Mutlangerin sichert sich ihren zehnten Bezirkstitel.

Einen seltenen Rekord stellte Ute Dolderer von der Bogenabteilung der SG Mutlangen auf: In Deggingen gelang es ihr, zum zehnten Mal in Folge die Bezirksmeisterschaft der Blankbogenschützinnen im Bezirk Mittelschwaben zu gewinnen. Als unangefochtene Kreismeisterin focht sie einen harten Kampf gegen ihre Gegnerin Bettina Bizzarro vom ZV Sontheim aus.

weiter
  • 391 Leser

SV Brainkofen ist kaum mehr einzuholen

Schießen, Kreisliga Der Ligaprimus hat fast 80 Ringe Vorsprung auf den Zweiten Lorch und peilt die Meisterschaft an.

Der Tabellenführer SV Brainkofen I, der als einziges Team in der Kreisliga KK Sportpistole mit 807 Ringen über die 800-Marke kam, steuert mit großen Schritten auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga zu. Die Brainkofer gewannen ihren Heimkampf gegen SK Wißgoldingen II mit 807:791 und haben jetzt fast 80 Ringe Vorsprung auf den Zweiten

weiter
  • 364 Leser

TV Bargau II entscheidet Derby für sich

Handball, Bezirksklasse Die Frauen des TVB II beenden das Jahr mit einem 26:21-Erfolg über den TV Mögglingen.

Das letzte Spiel des Jahres konnte die Damen des TV Bargau II beim Lokalrivalen aus Mögglingen für sich entscheiden. Mit 26:21 gingen die Bargauerinnen als Sieger vom Platz.

Von Beginn an entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Der spielerischen Überlegenheit der TV-Damen konnten die Mögglinger zunächst durch ihre Treffsicherheit von den Rückraumpositionen

weiter
  • 323 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Treffer hat Matthias Morys in der Hinrunde der Drittliga-Saison 2016/2017 für den VfR Aalen erzielt. Das Ziel für die restliche Runde: Der 29-Jährige möchte zum ersten Mal in der 3. Liga zweistellig treffen.

weiter
  • 858 Leser

Jubiläums-Auflage in Bettringen

Sparkassen-Cup Zum 25. Mal in Folge: Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen richtete auch in diesem Jahr den traditionellen Sparkassen-Cup aus. Dabei lieferten sich die rund 200 Sportler des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern spannende und hart umkämpfte Begegnungen. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: Tom

weiter
  • 640 Leser

Zwei Remis zum Jahresabschluss für den Aufsteiger

Hockey, Herren Die Normannen erkämpfen sich gegen Villingen und Heilbronn jeweils ein 3:3.

Der zweite Spieltag der noch jungen Hallensaison führte die Herren der Normannia aus Gmünd am Samstag nach Bietigheim-Bissingen. Im ersten Spiel stand die mit acht Spielern angereiste Mannschaft dem HC Villingen gegenüber.

Nach einer spielerisch schwachen Anfangsphase, in der das Team aus Villingen-Schwenningen durch einen Siebenmeter 1:0 in Führung

weiter
  • 386 Leser

„Im Sommer wäre ich fast weg gewesen“

Fußball, 3. Liga Als er zu Saisonbeginn nur zweite Wahl war, hätte Matthias Morys den VfR Aalen fast verlassen. Jetzt ist er nicht mehr wegzudenken.

Es sei „schon ein komisches Gefühl gewesen“, sagt Matthias Morys, wenn er an die ersten vier Saisonspiele zurückdenkt. Da saß er beim VfR Aalen zunächst nur auf der Ersatzbank. Trainer Peter Vollmann hatte den 29-Jährigen für den Platz im Angriff eingeplant. Weil aber Gerrit Wegkamp in der Vorbereitung regelmäßig traf, spielte sein Konkurrent.

weiter
  • 811 Leser

KSV Aalen: Unentschieden im Hinkampf

Ringen: Die Ostälbler schaffen im ersten Halbfinalkampf nach einer 9:3-Pausenführung nur ein 11:11 beim KSV Ispringen
Mit 11:11 trennten sich der KSV Ispringen und der KSV Aalen am Sonntagabend im ersten Halbfinalkampf zur deutschen Meisterschaft. Angesichts einer schwächeren zweiten Halbzeit hielt sich die Freude bei den Ostälblern in Grenzen. Denn: Es hat zunächst sehr gut begonnen für den KSV Aalen: Zur Halbzeitpause führen die Ostälbler klar mit 9:3. Zwei knappen weiter
  • 2
  • 2962 Leser

Leserbeiträge (4)

Kein Happy End im Spitzenspiel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Staffelstein punktet im Schlussspurt gegen Schwabsberg

Auch im dritten Anlauf in Folge scheiterte das Schwabsberger Vorhaben die Punkte aus dem oberfränkischen Bad Staffelstein zu entführen und das, obwohl sich das Unterfangen zunächst ganz gut angelassen hatte. Am Ende jedoch musste man dann zum

weiter
  • 1
  • 2004 Leser
Lesermeinung

Zum Thema umweltfreundliche Autos:

Klimawandel? Bei den Autokonzernen wohl ein Fremdwort. Ich hatte einen Kleinwagen und bin mit diesem sehr viel für meine kleine Firma gefahren. Oft hatte ich unter 5 Liter Verbrauch, praktisch nie über 6, denn ich fahre nicht aggressiv, komme auch etwas langsamer ans Ziel. Jetzt habe ich dasselbe Modell wieder gekauft, habe blauäugig gedacht, es müsste

weiter
  • 5
  • 879 Leser
Neuausrichtung der Politik

Zu: „Ich achte darauf, nicht nur zu funktionieren“ – Interview mit Sahra Wagenknecht vom 29. November:

Die Aussagen von Sahra Wagenknecht (Die Linke) beinhalten durchaus vernünftige, nachdenkenswerte Ansätze für eine Neuausrichtung im politischen Handeln. Frau Wagenknecht tritt für die Auflösung der NATO ein. Als Ersatz bewirbt sie ein kollektives Sicherheitssystem unter Beteiligung Russlands, das Abrüstung als ein zentrales Ziel hat.

Die Außenpolitik

weiter
  • 5
  • 989 Leser

Projektchor in Dalkingen

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen startet unter Leitung von Markus Angstenberger einen gemischten Projektchor. Die Proben werden immer mittwochs von 19.30 -20.30 Uhr im Vereinsheim der Turnhalle Dalkingen stattfinden. Die Auftaktveranstaltung/Informationsabend ist am 18. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Vereinsheim.

Eingeladen sind alle Sangesbegeisterten

weiter
  • 2
  • 1961 Leser