Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Januar 2017

Regional (51)

Musik Liebhaberorchester sucht Mitspieler

Essingen. Vorbeikommen und reinschnuppern: Probenstart für das neue Programm des Liebhaberorchesters ist am Montag, 6. Februar, um 19 Uhr in der Musikschule Essingen, Schulstr. 29. Auftritte sind bei Musikschul und Gemeinde-Veranstaltungen. Das neues Programm beinhaltet weiter
  • 349 Leser

Blutspenden und selbst profitieren

Essingen. Am Donnerstag, 5. Januar, veranstaltet der DRK- Ortsverein von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen. Gerade in den Wochen um den Jahreswechsel ist die Blutversorgung der Patienten kritisch.

15 000 Blutspenden werden in Deutschland täglich benötigt. weiter

  • 189 Leser
Polizeibericht

Fischerhütte brennt ab

tbr0000007090037_117806.jpg
Abtsgmünd. Am Laubbach-Stausee kam es zu einem Brand mit rund 30 000 Euro Sachschaden. Die Hütte des Fischereivereins geriet vermutlich aufgrund von Feuerwerkskörpern in Brand. In der Nacht hatten Vereinsmitglieder eine Silvesterparty gefeiert. Die letzten Gäste gingen gegen 3.30 Uhr heim. Die Feuerwehr Abtsgmünd war mit weiter
  • 534 Leser

Geniales Feuerwerk und tolle Flammenshow

9. Neujahrsfeuerwerk FC Bargau freute sich über einen neuen Besucherrekord. Großes Publikum genoss das abwechslungsreiche Programm.
0039a722-db53-4148-9e90-080dcccfcd02.jpg

Schwäbisch Gmünd-Bargau.

Genial“, „traumhaft“, „wunderschön“, schwärmten die Zuschauer am Sonntagabend. Rund 1000 Besucher hatten trotz eisiger Kälte den Weg zum Sportgelände des FC Bargau gefunden, um das 9. Musikfeuerwerk mitzuerleben. weiter

  • 314 Leser

Hobbyköche servieren Köstliches

Wohltätigkeit Mögglinger Stiftung lädt an vier Tagen zum Mittagsessen für das Wohl der Gemeinde ins „Alte Schulhaus“ ein.
Mögglingen. Alle zwei Jahre gibt es die Stiftungsküche in der Gemeinde – und das nun schon zum vierten Mal. Es kann also mit Fug und Recht von guter Tradition gesprochen werden, wenn die Mögglinger Stiftung an den folgenden vier Tagen zum Mittagessen in das „Alte Schulhaus“ weiter
  • 218 Leser
Polizeibericht

Müll auf Balkon fängt Feuer

tbr0000007090037_117806.jpg
Schwäbisch Gmünd. Kurz nach Mitternacht fing in der Gemeindehausstraße vermutlich aufgrund eines Feuerwerkskörpers der Unrat auf einem vermüllten Balkon einer Erdgeschosswohnung Feuer. Durch die Hitze riss das Glas der Balkontüre. In der Wohnung selbst entstand kein Schaden. Der Wohnungseigentümer war nicht weiter
  • 692 Leser
Polizeibericht

Rakete flog unter Winterjacke

tbr0000007090037_117806.jpg
Heubach. Verletzt wurde ein 7-jähriges Mädchen bei einem Unglücksfall kurz nach Mitternacht. Sie wurde in der Strutfeldstraße von einem waagerecht fliegenden Feuerwerkskörper auf Bauchhöhe getroffen, die Rakete geriet unter die Winterjacke und verursachte Verbrennungen, die notärztlich versorgt werden mussten. Die zu Hilfe weiter
  • 645 Leser
Polizeibericht

Schlägerei in Oberbettringen

tbr0000007090037_117806.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Ortsteil Oberbettringen kam es gegen 00.45 Uhr in der Oderstraße zu einer größeren Schlägerei mit etwa 40 Beteiligten. Sieben Streifen waren nötig, um den Streit zu befrieden. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung wurden aufgenommen. Auch ein Rettungswagen war weiter
  • 1048 Leser
Kurz und bündig

Sternsinger unterwegs

Heubach. In dieser Woche sind in der Rosensteinstadt die Sternsinger unterwegs, um Segen in jedes Haus zu bringen. Nähere Informationen gibt es bei der katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 324 Leser
Polizeibericht

Überschlag: Zwei Bäume gefällt

tbr0000007090037_117806.jpg
Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 3 Uhr kam ein 27-jähriger Skoda-Fahrer in der Oberbettringer Straße aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich, fällte einen weiteren Baum und blieb auf den Rädern. Der Fahrer, der von Gmünd in Richtung Bettringen unterwegs war, wurde leicht weiter
  • 555 Leser
Polizeibericht

Zu früh entsorgt

tbr0000007090037_117806.jpg
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Gegen 00.45 Uhr kam es zu einem Brand mit größerem Sachschaden von etwa 20 000 Euro. Ursache waren Feuerwerkskörper, die ein Anwohner nach dem Abbrennen in eine Mülltonne warf. Dort entstand zunächst unbemerkt ein Feuer, das die Feuerwehr entdeckte, als Einsatzkräfte von einem anderen weiter
  • 558 Leser

Zahl des Tages

4

Baugebiete sind in Heubach in Arbeit, erklärte Bürgermeister Frederic Brütting beim Neujahrsempfang in Lautern. weiter

  • 468 Leser

Auch ohne Schnee spannend

13ebdd97-42d6-43e7-9cdb-c757127ff01b.jpg
Natur Weihnachtsferien ohne Schnee – das kann man ätzend finden. Oder man kann sich genauer in der Natur umschauen und wie Moritz auf unserem Foto spannende Gebilde finden, die die nächtliche Kälte aus Regen, Tau und Nebel zaubert. Foto: Marie Enssle weiter
  • 528 Leser

Rückblick aufs Jahr und Ehrungen

Neujahrsempfang Was sich in Heubach und Lautern 2016 getan hat und was man für 2017 vor hat, war Thema beim gut besuchten Neujahrsempfang.
a2bc7930-ff13-4b12-b36b-a071e08a6269.jpg

Heubach-Lautern

Zu einer schönen Tradition ist in Lautern der Neujahrsempfang geworden. Nach einem schmissigen Beginn durch das Blasorchester des Musikvereins Lautern unter der Leitung von Matthias Weller begrüßte Ortsvorsteher Bernhard Deininger Gäste und weiter

  • 254 Leser
Polizeibericht

Glatteis: Tod an Brückenpfeiler

Oberkochen. Am Neujahrstag, gegen 19.27 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 19 bei Oberkochen. Ein 19-jähriger Smart-Lenker war mit seiner 22 Jahre alte Mitfahrerin auf er B 19 in Richtung Aalen unterwegs, als er auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen Nord auf spiegelglatter Fahrbahn die Herrschaft über weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht

Herzstillstand im Einsatz

Leutenbach: Am Sonntag gegen 1.50 Uhr wollte ein 60 Jahre alter Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Leutenbach im Rems-Murr-Kreis zu einem Fahrzeugbrand im Ortsteil Weiler zum Stein fahren. Als er mit dem mit Kameraden besetzten Einsatzfahrzeug aus der Feuerwache heraus in die Straße einbiegen wollte, erlitt er weiter
  • 205 Leser

Die Vereinsausstellung war ein voller Erfolg

Jahresschlussfeier Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung ehrte seine Meister.
f0491a0e-cd08-46e9-8258-f3041d93dbba.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Kanarien-und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung feierte seinen Jahresabschluss mit Siegerehrung. Vorsitzender Markus Bader ließ die gelungene Vereinsausstellung Revue passieren und dankte allen, die dazu beigetragen haben.

Folgende Vereinsmeister wurden weiter

  • 213 Leser

„Bestbesuchter Gottesdienst im Jahr“

Tradition Seit vielen Jahren gibt es den ökumenischen Neujahrs-Gottesdienst beim Franz-Keller-Haus. 2017 zog das schöne Wetter Hunderte von Besuchern an.
1c66e225-53d2-426e-9184-17d3ca154735.jpg

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Der Gottesdienst auf dem Kalten Feld hat eine lange Tradition. Manche Besucher meinten, dass es ihn schon vor 35 Jahren gegeben hätte. Pfarrer Johannes Waldenmaier, der zusammen mit seinem evangelischen Kollegen Harald Carl den Gottesdienst weiter

  • 328 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau/Rehnenhof. Die Jugend der katholischen Kichengemeinde sammelt am Samstag, 7. Januar, im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof Altpapiersammlung. Das gebündelte oder in Kartons verpackte Altpapier sollte ab 8 Uhr an den Straßen bereit stehen. weiter
  • 276 Leser

Zahl des Tages

74

Vereine sind Mitglied im Stadtverband Musik und Gesang. Bei seinem Neujahrsempfang stellt dieser drei Jubelvereine ins Rampenlicht. weiter

  • 439 Leser

Feuerwehren hatten gut zu tun

1a7b9b6b-e2c6-4048-96ec-13242188e872.jpg
Neujahrsnacht Zu etlichen Einsätzen mussten die Floriansjünger ausrücken, um schlimmere Folgen zu vermeiden: Verirrte Feuerwerkskörper hatten Hecken, Müllcontaier oder einen vermüllten Balkon in Brand gesetzt. In Abtsgmünd brannte die Hütte des Fischereivereins ab. Siehe Polizeibericht. Foto: rs weiter
  • 537 Leser

Schon jetzt ans Anmelden denken

Schwäbisch Gmünd. Die Profis wissen es: Gute Zeltlager sind schnell ausgebucht. Deshalb ist es sinnvoll, schon jetzt an die Sommerferien zu denken, Anmeldetermine abfragen und sich einen Platz im Zelt zu sichern.

Der Kreisjugendring Ostalb zum Beispiel nimmt ab Montag, 9. Januar, wieder weiter

  • 238 Leser

350 Karten in 20 Minuten

Neujahrsempfang Stadtverband freut sich über reges Interesse.
Schwäbisch Gmünd. Christian Baron blickt auf die Uhr: „Jetzt ist es gleich 10 Uhr. Starten wir.“ Ramona Kurz als Vorsitzende des Stadtverband Musik und Gesang nickt. Beide schreiten zur Treppe im Predigerinnenhof und begrüßen die Gäste. Diese warteten seit geraumer Zeit geduldig. weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Auf Königs-Spuren

Schwäbisch Gmünd. Die Weisen aus dem Morgenland waren die ersten, die in dem neugeborenen Jesuskind den Sohn Gottes erkannten. Deshalb kommt der Anbetung des Kindes durch die Heiligen Drei Könige in der christlichen Kunst besondere Bedeutung zu. Nach der Überführung der Reliquien 1164 von Mailand nach Köln setzte eine reiche weiter
  • 274 Leser

Bürgerbüro Wohnen

Schwäbisch Gmünd. In der Staufestadt wird am Donnerstag, 5. Januar, der W-Punkt eröffnet, ein ein Bürgerbüro für Wohnungswirtschaft, das die städtische Wohnungsbaugesellschaft VGW ab sofort in der Hofstatt 5 betreiben will. weiter
  • 506 Leser
Guten Morgen

Der Wecker hat früh geklingelt

Anke Schwörer-Haag über ein Projekt, das gängige Vorurteile als solche entlarvt.
84bafbec-b066-422b-bd50-ae949af33523.jpg
Klasse Aktion, die Lob und Nachahmer verdient: 21 Jugendliche der Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation haben am Neujahrsmorgen um 6 Uhr – „Respekt “ – zu Schaufel und Besen gegriffen und in der Gmünder Innenstadt die Reste der Silvesternacht zusammengekehrt. Gut drei Stunden lang weiter
  • 394 Leser

Feuerwerker begrüßen das Jahr 2017 in Schwäbisch Gmünd

1bdf7fcb-7d38-4611-b204-61363cc95077.jpg
Tradition Ganz offensichtlich freuen sich die Gmünder auf das Jahr 2017 und haben es mit Raketen und Böllern freudig begrüßt. Es war nicht immer so, dass der laute Brauch in der Silvesternacht als freudige und lautstarke Begrüßungszeremonie interpretiert werden durfte. Ursprünglich haben unsere weiter
  • 482 Leser

Gmünd feiert die Reformation

Evangelische Kirche Dekanin Ursula Richter sagt, was ihr Martin Luther heute ist und wie die Protestanten das Jubiläum begehen.
9f6d6f46-281b-4f8e-ab6f-426e267aad03.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es ist, sagt Gmünds Dekanin Ursula Richter, ein wichtiges Jubiläum für die Kirche. Die evangelische. Aber nicht nur für diese. Vor 500 Jahren, genau am 31. Oktober 1517, hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht. Der Thesenanschlag in weiter

  • 205 Leser

Mathetag der Kinder-Uni

Schwäbisch Gmünd. Für alle Tüftler, die sich in den Ferien „langweilen“, ist dies eine Gelegenheit zur Vorfreude: Am Samstag, 14. Januar, gibt’s einen Mathetag in der Kinderuni an der PH. Einfach hingehen und Spaß mit Zahlen haben. weiter
  • 601 Leser

Hoffmann gewinnt eine A-Klasse

c9a055d0-3abb-4d48-9a28-591c529d42d1.jpg
Gewinnsparen Raimond Hoffmann hat beim Gewinnsparen der Sparda-Bank eine A-Klasse AMG Line gewonnen. Vorstand Joachim Haas und Marketingleiter Andreas Küchle gratulierten dem Gmünder Kunden bei der Übergabe des Autos in Rastatt. Das Gewinnsparen der Genossenschaftsbank verbindet Spar- und weiter
  • 415 Leser

Ideen für ein perfektes Fest

Präsentation Am Freitag, 6. Januar, am Feiertag Heilig-Drei-König, ist die von der Gmünder Tagespost begleitete „Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd“ zum zweiten Mal im Prediger.
0cab34ff-ac54-41ee-a26e-acbde745f0f4.jpg

Schwäbisch Gmünd

Über 40 Aussteller bieten alles für den perfekten Tag. Messeleiter Wolfgang Grandjean mit den Einzelheiten:

Warum veranstalten Sie die Messe am Feiertag Heilige Drei Könige? weiter

  • 220 Leser

Oliver Tischler wird Schulsieger

aea0a1d0-3032-4be7-aca6-a281406b8cab.jpg
Vorlesewettbewerb Im Duell wurde beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Scheffold-Gymnasium der Schulsieger ermittelt. Am Ende setzte sich Oliver Tischler gegen Lina Dinkel durch. Er überzeugte durch seine große Sicherheit und sein Leseverständnis beim Fremdtext. Bild hinten: Praktikant weiter
  • 324 Leser

Rotarier laden Senioren ein

ac5c24bc-c07b-4e85-af96-46bcb9ddb513.jpg
20 Bewohner aus den drei Seniorenheimen St. Anna, Riedäcker und Haus Deinbach erlebten nach Weihnachten etwas Besonderes: Auf Einladung des Rotary-Clubs Gmünd-Rosenstein besuchten sie den Weihnachtszirkus. Die Vorfreude war groß, die Begeisterung hinterher auch, „so dass wir diese Aktion weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

AGV-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder AGV 1944 trifft sich am Dienstag, 3. Januar, um 19 Uhr in der Kleinen Schweiz zum Ersten Stammtisch des Jahres 2017. weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

AIDS-Beratungsstellen hat zu

Schwäbisch Gmünd. Die AIDS-Sprechstunde am Dienstag, 3. Januar, in Schwäbisch Gmünd wird nicht abgehalten. Für telefonische Fragen und Terminvereinbarungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dennoch immer dienstags in Gmünd, (07171) 32-4142, und mittwochs in Aalen, (07361) 503-1120, jeweils von weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Kochen nach der Logi-Methode

Schwäbisch Gmünd. Ein Kochkurs „Kochen nach der Logi-Methode“ ist am Dienstag, 17. Januar, von 19 bis 22 Uhr mit der Ernährungs- und Vitalberaterin Birgit Seiler in der Lehrküche der Barmer in der Oberbettringer Straße. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen bei der Volkshochschule unter Telefon (07171) 92515-0, Fax weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 3. Januar, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Pub Quiz in der „Brücke“

Schwäbisch Gmünd. Mit viel Spaß und Freude am Raten und Fragen über Gott und die Welt kann man schöne Abende verbringen. Die evangelische Kirchengemeinde lädt daher am Dienstag, 10. Januar, zum Pub Quiz in das Gemeindezentrum „Brücke“ in der Eutighofer Straße ein. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Wie an jedem 1. Freitag im Monat ist am 6. Januar der Monatsstammtisch der Linken um 19 Uhr in der Salvator-Schenke in der Nepperbergstraße. Die Genossen diskutieren über aktuelle Themen in Bund, Land und Gemeinde. weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

„Gebet nach Taizé“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Alle Interessierten sind eingeladen zum „Gebet nach Taizé“ am Freitag, 6. Januar, um 18.30 Uhr in der Evangelischen Versöhnungskirche in Bettringen/Lindenfeld. Lieder aus Taizé, Texte, Gebete und Stille laden ein zum Innehalten und Atemschöpfen. weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Bauernkundgebung

Ellwangen Zur Bauernkundgebung am Kalten Markt in Ellwangen sind alle Interessierten am Mittwoch, 11. Januar, eingeladen. Beginn ist um 10.15 Uhr in der Stadthalle. Es referiert Dr. Klaus Hollenberg, der Direktor der landwirtschaftlichen Rentenbank, über das Thema „Moderne Landwirtschaft zwischen Ökonomie und Gesellschaft – weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Handarbeitsgruppe

Spraitbach. Mit frischem Schwung startet die Handarbeitsgruppe der Seniorengemeinschaft Spraitbach am Dienstag, 10. Januar, ins neue Jahr. Treff ist um 14 Uhr im Begegnungsraum des Seniorenzentrums. Ansprechpartnerin ist Erna Gössl (07176) 4547 823. weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Jahresfeier Fischereiverein

Spraitbach. Am Donnerstag, 5. Januar, lädt der Fischereiverein Mitglieder und Freunde zur Jahresfeier ins Gasthaus „Bürgerstüble“ in Vorderlintal ein. Beginn ist um 19 Uhr. Es gibt unterhaltsame Programmpunkte und eine Tombola. weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel in Göggingen

Göggingen. Der Kleintierzuchtverein Göggingen lädt am Freitag, 13. Januar, zum traditionellen Preisbinokel ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Alle interessierten Kartler sind willkommen. Auf die Sieger warten attraktive Preise. weiter
  • 319 Leser

Mehr als Nostalgie-Gefühle erleben

Weihnachtszeit im Kinderzimmer Ausstellung im Heimatmuseum begeisterte am Sonntag mit Spielzeugpräsentationen und dem Blick auf Berufe in der guten alten Zeit.
e88d9277-0b52-4fa7-a883-7ad3cfaaab5e.jpg

Gschwend-Horlachen

Der Neujahrstag hielt im Heimatmuseum in Horlachen ein ganz besonderes Schmankerl für die Besucher bereit: Spielsachen, mit denen die Großeltern einst spielten. Und deutlich wird dabei, dass die Kinder vor Jahrzehnten denselben Wunsch hatte ans weiter

  • 221 Leser

Spendensegen für die Aktiven

Neujahrsempfang Vereine und Institutionen können sich über Zuwendungen des Fördervereins freuen.
d23e8157-77cc-43aa-987b-13d408e97f50.jpg
Gschwend. Es war ein richtiger Spendenregen, den der Vorsitzende des Förderervereins für Sport und Kultur, Uwe Heunisch, am Neujahrsempfang vor dem Rathaus bereithielt: Insgesamt 13 Vereine und Institutionen erhielten Schecks zwischen 150 und 500 Euro. Und Heunisch ermunterte die Aktiven, auch weiter
  • 192 Leser
Der besondere Tipp

Festliches Neujahrskonzert

111a9d67-ca61-47fa-ba1b-cb73bad56886.jpg
Den Glanz von Trompete und Orgel präsentieren der renommierte Solotrompeter Professor Claude Rippas und der ehemalige Ulmer Münsterorganist Friedrich Fröschle an Heilig-Drei-König. Neben barocken Glanzstücken erklingen auch Bearbeitungen bekannter Spirituals. Karten gibt es im i-Punkt am Gmünder Marktplatz (07171) 603 4250. Ein kostenloser weiter
  • 292 Leser

Aufregender Start ins Erdenleben

Geburt Joel Benjamin Schwenger ist das Neujahrsbaby des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen.
ec6cfd43-85f0-42d0-84a0-cc2ba3f1a95f.jpg
Mutlangen. Um 5.07 Uhr erblickte Joel Benjamin Schwenger als erstes von drei Kindern im neuen Jahr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd das Licht der Welt. Nachdem der kleine Mann am Neujahrsmorgen um 3 Uhr unmissverständlich sein Kommen angesagt hatte, begann für Mama Julia und Papa Daniel ein weiter
  • 542 Leser

Herzstillstand im Einsatz: Feuerwehrmann stirbt

1483277377_phpWpUIqx.jpg
Leutenbach: Am Sonntag gegen 1.50 Uhr wollte ein 60 Jahre alter Feuerwehrmann der Freiwillige Feuerwehr Leutenbach im Rems-Murr-Kreis zu einem Fahrzeugbrand im Ortsteil Weiler zum Stein fahren. Als er aus der Feuerwache heraus in die Straße einbiegen wollte, erlitt er offensichtlich einen Herzstillstand, weshalb das Einsatzfahrzeug weiter
  • 299 Leser

Ereignisse der Silvesternacht

Mädchen in Heubach verletzt, Grillhütte in Abtsgmünd abgebrannt, Schlägerei in Schwäbisch Gmünd
1483261511_phpC85lWB.jpg
Ostalbkreis. Außer verschiedenen kleineren

Feuerwerksbränden im Ostalbkreis, bei denen in der Regel nur Heckenund Sträucher in Brand gerieten und nur geringer Sachschadenentstand, kam es in Heubach zu einem Unglücksfall, bei dem ein7-jähriges Mädchen verletzt wurde. Kurz nach Mitternacht befand sichdie weiter

  • 18429 Leser

Regionalsport (13)

Zahl des Tages

15
Tore erzielte die Mannschaft des FC Normannia Gmünd in vier Vorrundenspielen beim Hallenfußballturnier „Albfels-Pilsner-Cup“ in Heubach – damit waren die Normannen das treffsicherste Team. Im Finale mussten sie sich allerdings dem FV Unterkochen geschlagen geben – der Mannschaft, die in den weiter
  • 553 Leser

Fußball Mailänder neuer Coach bei SFD II

Trainerwechsel bei den Sportfreunde Dorfmerkingen II: Nach ein einhalb Jahren legt Markus Jäger sein Traineramt beim A-Ligisten aus familiären Gründen nieder. Seine Nachfolge wird Bernd Mailänder antreten. Der 58-Jährige trainierte bereits in der Saison 2007/08 die SFD II, ehe er von 2008 bis 2012 die erste Mannschaft übernahm. Mailänder war weiter
  • 487 Leser

Mit neuem Teilnehmerrekord?

1c77d8ad-30ff-405d-b41c-6b051d985385.jpg
Schach An diesem Montag geht’s los: Hunderte Schachspieler sind beim 29. Staufer-Open der SG Gmünd bis zum Dreikönigstag am Zug. Die Organisatoren halten einen neuen Teilnehmerrekord für möglich. Um 9 Uhr wird feststehen, ob die bisherige Bestmarke von 407 Startern übertroffen wird. weiter
  • 534 Leser

Märchenhaft mit höchster Turnkunst

Turngala 2500 Zuschauer in Aalen begeistert die TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes mit einer Mischung aus Theater, Sport, Kunst, Turnen und Varieté.
e097b1c8-1977-43e0-b378-c06f3e1235aa.jpg
Zweimal ein volles Haus, was will man mehr? Die TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes hat das gehalten, was die Verantwortlichen versprochen haben. 2500 Aalener haben einen wunderschönen Neujahrsnachmittag oder -abend in zwei Aufführungen erlebt.

Weltklassesportler aus mehreren weiter

  • 605 Leser

Noch in Göppingen und Stuttgart

Gleich mit zwei Vorführungen am Neujahrstag machte die TurnGala des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes Halt in Aalen. Noch insgesamt zwölfmal werden die Akrobatikkünstler in den folgenden zwei Wochen auf den Bühnen des Landes stehen.

Gleich am heutigen Montag macht die TurnGala halt in Neu-Ulm. Am Dienstag folgt eine Vorstellung in weiter

  • 260 Leser

Chancen für den FCN?

Fußball, Dreikönigsturnier B-Junioren des FCN sind in Wasseralfingen gefragt.
Beim 41. Dreikönigsturnier der Union Wasseralfingen rollt am Donnerstag, 5. Januar ab 9 Uhr, bei den B-Junioren der Ball. Das letztjährige Turnier um den Sport-Schwab Soccerboots-Cup hatte der SSV Reutlingen mit 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Beide Teams sind in diesem Jahr nicht mit von der Partie. Chancenreich dürften die Gmünder weiter
  • 224 Leser

Johannes Großkopf läuft zu seinem fünften Sieg

Leichtathletik, 13. Ottsilla-Silvesterlauf Bei den Frauen setzt sich Annika Seefeld über 6,5 Kilometer durch.
dd4caba0-e519-403f-be4a-e4bae96b38cc.jpg
Mit 485 Startern feierte Ottenbach beim 13. Ottsilla-Silvesterlauf einen neuen Teilnehmerrekord. Der Bettringer Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen siegte im Alleingang – und das bereits zum fünften Mal.

Stress herrschte an den Nachmeldetischen in der Ottenbacher Gemeindehalle, denn das Kaiserwetter am letzten Tag des weiter

  • 176 Leser

Zwei Ü 40 - Teams kicken auf Malta

Fußball, Senioren Der VfR Aalen und die DJK Schwabsberg-Buch gehen bei der „Soccer Trophy“ in Malta an den Start.
Bei der Malta Soccer Trophy 40+, die vom 8. Februar bis zum 12. Februar ausgetragen wird, gehen auch zwei Teams aus dem Ostalbkreis an den Start: Der VfR Aalen und die DJK Schwabsberg-Buch. Der VfR Aalen trifft auf den VfB Gießen und auf die Old Boys Basel. Schwabsberg trifft auf die SG Hoechst Classique und den TSV Hamburg-Reinbek.

In weiter

  • 234 Leser

Wenn keines der Olympia-Asse sticht

Ringen, Bundesliga In den letzten Jahren wäre das Erreichen des Halbfinales ein Erfolg gewesen für den KSV Aalen – in diesem Jahr ist es vor allem: eine große Enttäuschung. Wie konnte es dazu kommen?
11166cc8-fffc-467b-ab3d-168892ce255c.jpg
Am 27. November 2016 schien die Welt noch in Ordnung. Der KSV Aalen fegte den KSV Ispringen mit 17:4 aus der Ulrich-Pfeifle-Halle. Dass ein Mattengefecht ausfiel, das Ispringen als Nachholkampf sicher gewonnen hätte – geschenkt. Ispringens Trainer Bernd Reichenbach und Werner Koch, der weiter
  • 175 Leser

Bezirksspieler sind gefragt

Tischtennis Noch bis Dienstag für die Bezirks- meisterschaft melden.
Der VfL Winterbach ist Ausrichter der 32. Bezirksmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren im Bezirk Rems. Das Turnier findet am Sonntag, 8. Januar (ab 9.30 Uhr), in der Salierhalle Winterbach statt.

Die Wettbewerbe starten mit dem Mixed. Im Anschluss ab 10.30 Uhr ermitteln die jüngeren Jahrgänge 1958 bis 1977 die Sieger in den weiter

  • 276 Leser

Böbingen holt sich den dritten Platz

Fußball, 13. Albfels-Pilsner Cup In Heubach muss sich der FC Normannia Gmünd erst im Finale Unterkochen geschlagen geben.
1eb161fe-58ad-40bb-93d5-c1fc69e8bc89.jpg
Kurz vor dem Jahreswechsel ging es beim 13. Albfels-Pilsner Cup des TSV Heubach rund: In einem hochkarätigen Turnier spielten zehn Teams um den Wanderpokal. Am Ende setzte sich der FV Unterkochen vor der Normannia Gmünd durch.

Bereits in der Vorrunde waren spannende Spiele garantiert. Wie eng die Partien waren zeigte sich spätestens in weiter

  • 295 Leser

Gesundheit auch im Alter erhalten

Gesundheitssport Die AOK Ostwürttemberg und der Sportkreis Ostalb unterstützen beim Thema „Lebenslange Gesundheit“.
Die nächste Kooperationsstufe wird gestartet: Die AOK Ostwürttemberg und der Sportkreis Ostalb unterstützen fortan Gemeinden beim Thema „Lebenslanger Gesundheit“. Denn das Zukunftsthema der Kommunen ist das Thema Demografie – was vor allem auch im sportlichen Bereich von großer Bedeutung sein wird. Die Kommunen müssen sich weiter
  • 347 Leser

„Wichtig ist jetzt nur das Knie“

Skispringen, Weltcup Nach der Kreuzband-OP steht Anna Rupprecht eine lange Zeit in der Reha bevor. Die 20-Jährige spricht über ihre Ziele und darüber, dass „ich froh bin, dass es jetzt passiert ist“.
7be71708-9577-4a4a-b927-b98df7bca408.jpg
Anna Rupprecht lacht viel. Die 20-Jährige ist bestens gelaunt, und das war keineswegs zu erwarten. Nach ihrem tollen Start in die Saison kam schon beim vierten Weltcup das vorzeitige Aus: vorderes Kreuzband und beide Menisken gerissen. Selbst die Olympischen Spiele 2018 sind in Gefahr. weiter
  • 285 Leser

Hier schreibe ich (2)

Was bringt uns das Jahr 2017?

Es kann einem angst und bange werden um Europa: Großbritannien steigt aus, Italien ist in einer Regierungskrise, Griechenland taumelt weiter am Abgrund. In Polen und Ungarn regieren national-konservative Parteien, die von europäischen Lösungen nicht viel halten. In Frankreich, den Niederlanden und Deutschland stehen Wahlen an weiter
  • 1219 Leser

Auf ein Neues!

Das alte Jahr ist nun vergangen,

das neue hat grade angefangen,

drum seien mit Versen, die geknittelt,

ein paar Gedanken übermittelt.

Der SCHWÄBISCHEN POST ein Loblied ich singe,

ist sie auch in Deutsch nicht das Maß aller Dinge.

Aus Aalen und Umgebung berichtet sie weiter

  • 1203 Leser