Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Januar 2017

Regional (101)

Baukarra spendet

Spende Bunter Kreis bekommt 500 Euro.
3b2b11e5-19f7-4ce0-bafc-364c1081b201.jpg
Maitis. Der „Baukarra Maitis“ schaffte wieder fleißig beim Weihnachtsmarkt. Wie im Vorjahr wurde beim Verkauf kein Geld verlangt. Vielmehr setzt das Team aus Maitis auf die Spenden der Helfer.

Und die fielen sehr großzügig aus: Insgesamt 500 Euro kamen beim Verkauf weiter

  • 456 Leser

Drei Virtuosen mit ihren Instrumenten

Konzert Heiner Costabel, Alexander Burmistrov und Zorana Memedovic im Refektorium.
7bffe48a-a050-4ed5-b972-d6129e44d258.jpg
Lorch. Drei Virtuosen ihres Fachs. Stücke, die jedem gefallen. Und Musiker, so nah am Publikum, dass der Zuhörer das Vergnügen hatte, jeden Handgriff, jede Bewegung mitzuerleben. Dazu die Moderationen von Heiner Costabel, die nicht nur informativ, sondern auch suggestiv waren.

Der erste weiter

  • 174 Leser
Kurz und bündig

Frauen wandern

Waldstetten. Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Waldstetten trifft sich am Dienstag, 17. Januar, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zu einer Winterwanderung mit Uschi und Anneliese in der Umgebung von Waldstetten. weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Glühwein-Führung

Wäschenbeuren. Es geht auf eine spannende und unterhaltsame Reise in die Vergangenheit im Schein der flackernden Kerzen. Die Burg Wäscherschloss lädt zu einer Führung an den Sonntagen, 15., 22. und 29. Januar, jeweils von 17 bis 19 Uhr ein. Ein Anmeldung ist unter Telefon (07172) 9152111 oder per Email: weiter
  • 242 Leser

Im Zwiespalt übers Bauland

Gemeindehaushalt Die Fraktionen im Waldstetter Gemeinderat nehmen Stellung zum Zahlenwerk für 2017 und setzen Akzente.
46503af3-698c-4051-ab84-a10c87760a04.jpg

Waldstetten

Das Bild von der Lokomotive unter Volldamf, das Bürgermeister Michael Rembold in seiner Haushaltsrede im Dezember gezeichnet hatte, griffen die Waldstetter Gemeinderatsfraktionen gerne auf. Am Donnerstagabend nahmen sie in der gemeinsamen Sitzung mit dem weiter

  • 383 Leser
Kurz und bündig

Magie der Sonne

Wäschenbeuren. Reinhard Gunst stellt am Freitag, 20. Januar, um 18 Uhr in der Burg Wäscherschloss sein neues Buch „Magie der Sonne – Die Sonnenkalender der Alb“ vor. Bei der Lesung aus einem der Buchkapitel wird der Autor auch die Sonnenkalender Hohenstaufen und Stuifen vorstellen. weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

So geht Erziehung

Waldstetten. In einem Vortrag der Lernberaterin für Praktische Pädagogik, Tosca Zastrow-Schönburg, am Donnerstag, 19. Januar, im Kindergarten St. Vinzenz in der Rechbachweg 2 in Waldstetten wird den Teilnehmern gezeigt, wie eine gute Balance zwischen Harmonie und zielgerichtetem Erziehen erreicht werden kann. Beginn ist um weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Togo-Winterfest

Waldstetten. Der Verein „Hilfe für Togo lädt am kommenden Samstag, 14. Januar, ab 19.30 Uhr in die Stuifenhalle Waldstetten zum Togo-Winterfest. Der Verein bietet ein umfangreiches Programm für Jung und Alt. Tischreservierungen werden angenommen unter Telefon (07171) 6262660. Einlass ist ab 19 Uhr. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

„Meine Form – meine Farbe“

Waldstetten. Das dritte Kunstprojekt unter dem Titel „Meine Form – meine Farbe“ wird am Freitag, 13. Januar, im Rathausfoyer in Waldstetten eröffnet. Teilnehmer aus der PRODI-Werkstatt und anderen Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof haben an acht Kursnachmittagen mit dem Kunstpädagogen Uwe Feuersänger 30 Kunstwerke weiter
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Buschs auf der Hebebühne

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bernd und Andreas Busch, Vater und Sohn, Clown und Magier, alt und jung, hässlich und schön, bieten am Sonntag, 15. Januar, ab 18 Uhr auf der Hebebühne in Straßdorf eine Comedyshow, die temporeich und urkomisch ist. Die Show besteht aus komisch-magischen Momenten mit zum Teil absurden Requisiten und weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Das Internet der Dinge

Schwäbisch Gmünd. Das Internet der Dinge bietet ungeahnte Möglichkeiten im täglichen Leben und in praktisch allen Wirtschaftszweigen. Am Dienstag, 17. Januar, um 17.30 Uhr spricht Dr. Marco Lang, Vice President Business Development bei der Bosch Software Innovations GmbH, darüber, welche Rolle das Internet der Dinge aus der weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Über Millionendeals

Schwäbisch Gmünd. Aktiendeals mit traumhaften Renditen beruhten allein darauf, dass sich die Akteure eine einmal entrichtete Kapitalertragssteuer mehrfach erstatten ließen. Wie das geschehen konnte, klärt jetzt ein Untersuchungsausschuss. Obmann der Linksfraktion in diesem Untersuchungsausschuss ist der Rechtsanwalt und weiter
  • 202 Leser

Ökumenische Bibelwoche: „Bist du es?“

Ökumene Im Distrikt Nordwest/Seelsorgeeinheit Limeshöhe stehen vier Termine an.
Schwäbisch Gmünd. Im Distrikt Nordwest/Seelsorgeeinheit Limeshöhe gibt es eine ökumenische Bibelwoche mit dem Titel „Bist du es? – Zugänge zum Matthäusevangelium“. Johannes der Täufer fragt Jesus aus dem Gefängnis heraus: „Bist du es? Oder müssen wir auf einen anderen weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht

Linienbus prallt gegen ein Auto

Alfdorf. Der Fahrer eines Linienbusses ist am Donnerstag gegen 19.25 Uhr auf der Unteren Schloßstraße in Alfdorf kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Adelstetten ungebremst gegen einen ordnungsgemäß am rechten Straßenrand geparkten BMW geprallt, teilt die Polizei mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto nach vorne über weiter
  • 290 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausweichen

Schwäbisch Gmünd. Rund 5000 Euro Schaden entstand am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall entlang der Oberbettringer Straße. Dort bog gegen 11.30 Uhr ein Auto nach links in einen der PH-Parkplätze ab. Ein ihm entgegenkommender in Richtung Bargau fahrender Autofahrer wich dem Abbieger nach rechts aus und fuhr dabei gegen weiter
  • 419 Leser
Polizeibericht

Verletzt bei Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Vordere Schmiedgasse/Baldungstraße fuhr eine 42-jährige Daihatsu-Fahrerin am Mittwoch gegen 14 Uhr aus Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt vor ihr haltenden VW einer 52-jährigen Fahrerin auf, teilt die Polizei mit. Der VW wurde durch den Aufprall noch auf den davor weiter
  • 444 Leser

Über 10 000 Euro gesammelt

Sternsinger Jugendliche sind erfolgreich in Wetzgau / Rehnenhof unterwegs.
3275b783-d2cd-4684-84f8-32d58c8c1de3.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Sternsinger haben im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof ihr Ergebnis aus dem Vorjahr gesteigert: Sie sammelten vom 27. Dezember 2016 bis zum 5. Januar 2017 insgesamt 10 110,28 Euro.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ brachten die Jugendlichen als Heilige Drei weiter

  • 421 Leser
Polizeibericht

Über Verkehrsinsel

Schwäbisch Gmünd. Auf der Weißensteiner Straße überfuhr ein 70-jähriger Ford-Fahrer am Mittwoch gegen 17.40 Uhr die dortige Verkehrsinsel und beschädigte die beiden darauf aufgestellten Verkehrszeichen, teilt die Polizei mit. Sachschaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 605 Leser
Polizeibericht

Auf Haltenden gefahren

Leinzell. Zu einem Unfall kam es am Mittwoch auf der Gögginger Straße, als eine 21-jährige Mercedes-Fahrerin gegen 16.20 Uhr auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Mercedes eines 24-jährigen Fahrers fuhr. An den Fahrzeugen entstand Schaden von zusammen etwa 8000 Euro. weiter
  • 611 Leser

Befreiend – auch für das Judentum

Musikwinter Für seine jüdischen Sichten auf die Reformation und Martin Luther traf der promovierte Historiker Dr. Andreas Nachama ein großes Publikum im Bilderhaus.
98c448ff-e86a-489b-b4af-380bd8beddc6.jpg

Gschwend

Luther und die Juden – dass dies thematisch ein vermintes Feld ist, wissen die meisten. Zu gerne wurde Anfang des 20. Jahrhunderts diese Karte gespielt, zu gewissenhaft haben die Nationalsozialisten des großen Reformators Schrift über „die Juden weiter

  • 210 Leser

Gemeinderatsherren gewinnen Hobbykegelturnier

SV Göggingen 46 Mannschaften beteiligten sich an der Traditionsveranstaltung – Halle hat noch Termine frei.
07017c3a-0fb7-4068-81b8-d9e7d0d53839.jpg
Göggingen. Zum traditionellen Hobbykegelturnier hatte die Kegelabteilung des SV Göggingen auf die Bahnen in der Gemeindehalle geladen. Gekommen waren insgesamt 40 Herren- und sechs Damenmannschaften. Bei der Siegerehrung, die von Martin Österle von der Kegelabteilung sowie Bürgermeister Walter weiter
  • 258 Leser
Polizeibericht

Gleichzeitig ausgeparkt

Göggingen. Am Mittwoch kam es gegen 16.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem Schaden von rund 1000 Euro entstand. Ein 33-jähriger Smart-Fahrer fuhr rückwärts von einem Kundenparkplatz auf die Hauptstraße und eine 51-jährige Suzuki-Lenkerin fuhr zeitgleich vorwärts aus einer gegenüberliegenden Einfahrt ebenfalls auf die weiter
  • 544 Leser

Kübelpflanzenals flexible Gestalter

Vortragsabend Beim Mutlanger Obst- und Gartenbauverein gibt es Informationen zu einer mediterranen Tradition.
Mutlangen. Zu einem Vortragsabend lädt der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen. Es geht um Kübelpflanzen, eine Tradition, die aus dem Mittelmeerraum kommt, wo es sie seit der Antike gibt. Da sie beweglich sind, eigenen sie sich als flexible Dekoration, die wechselnden Bedürfnissen angepasst weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang

Durlangen. Zum Neujahrsempfang lädt die Gemeinde am Sonntag, 15. Januar, in die Gemeindehalle ein. Ab 18 Uhr erwartet die Besucher Musik, Grußworte, die Ansprache des Bürgermeisters und ein Empfang mit Gelegenheit zum Austausch. weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Göggingen. Zum ersten Seniorennachmittag sind die Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 18. Januar, eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr, die Busse aus Horn und Mulfingen fahren um 14.15 Uhr an den bekannten Haltestellen ab. Harald Wahl berichtet über seine Afrikareise. weiter
  • 348 Leser

Linienbus prallt gegen Auto

Busfahrer übersieht in Alfdorf einen BMW am Straßenrand
1484253060_phpskjU8y.jpg
Alfdorf. Der Fahrer eines Linienbusses ist am Donnerstag gegen 19.25 Uhr auf der Unteren Schloßstraße in Alfdorf kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Adelstetten ungebremst gegen einen ordnungsgemäß am rechten Straßenrand geparkten BMW geprallt, teilt die Polizei mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto nach weiter
  • 1205 Leser

Der finanzielle Spielraum in Schechingen ist da

Haushalt Der Schechinger Gemeinderat befasst sich mit dem Etat 2017 – Gehweg für Leinroden ist gestrichen.
Schechingen. Die Einwohner von Schechingen müssen in diesem Jahr weder mit Steuererhöhungen noch mit Gebührenerhöhungen auf dem Wasser- und Abwassersektor rechnen. Zudem ist im Zahlenwerk des Etats für 2017 keine Neuverschuldung geplant. „Ein grundsolider Haushalt“, fasste weiter
  • 341 Leser

Zitat des Tages

25da458b-f1db-4a11-9721-073183c936a5.jpg
Dr. Andreas Nachama, Historiker und Mitglied der Antisemitismus-Kommission der Bundesregierung, zur Wirkung der Reformation.

Wir sind auf dem richtigen Weg für Respekt und gesellschaftlichen Frieden. weiter

  • 507 Leser
Kurz und bündig

Bau auf Straße nach Ottenbach

Schwäbisch Gmünd. In den kommenden Monaten wird die Gemeindeverbindungsstraße von Ottenbach nach Rechberg auf Markung Ottenbach grundlegend saniert und verbreitert. Die Baustelle beginnt von Ottenbach kommend nach den Jackenhöfen und geht bis nach der Zufahrt zum Strudelhof. Je nach Witterung soll mit der Maßnahme im Januar weiter
  • 211 Leser
Zurückgeblättert

Die GT vor 25 Jahren

Professionelle Ladendiebe 277 Fälle von Ladendiebstahl hat die Polizei im vergangenen Jahr registriert, allein in Gmünd. Die Diebe gehen dabei laut Polizei immer professioneller vor. Die Maßnahmen dagegen, wie Kameras und elektronische Sicherungen, verursachen bei den Ladenbesitzer enorme Kosten.

Motiv: weiter

  • 210 Leser

Die Leiden des Schneemanns

99bc51b0-23e4-4ac6-b7c9-880d85fde6f3.jpg
Der Winter hat eine kurze Pause eingelegt – zum Leidwesen der Schneemänner und ihrer Erbauer. Die weiße Pracht hielt dem Regen nicht lange Stand. Die Chancen stehen aber gut, dass der Schneemann wieder Form gewinnt. Ab sofort wird es kälter. Foto: Tom weiter
  • 532 Leser
Guten Morgen

Es ist Freitag, der 13.

Kuno Staudenmaier schreibt über Glück oder Pech an diesem Tag.
1f42c75c-f104-46fb-aa47-dcdc943167e7.jpg
Die Fußballer des VfR Aalen sind schon am Donnerstag in ihr Trainingscamp nach Spanien geflogen. Am Donnerstag, den 12. Und nicht an diesem Freitag, den 13. Möglich, dass der ein oder andere Kicker sonst zuhause geblieben wäre. Wie andere, die sich an diesem Tag am liebsten im Bett verkriechen würden, weiter
  • 274 Leser

Ab nächster Woche wird das neue Hotel am Remspark silbern

2eb51175-b900-4721-a2b7-1efa042e18f4.jpg
Bauarbeiten Eigentlich sollte das neue Hotel beim Gmünder Bahnhof schon silbern sein. Anfang Dezember 2016 hatte Bauherr Karl-Friedemann Grimminger angekündigt, dass Arbeiter in den nächsten Tagen beginnen, die Fassade mit Edelstahl-Paneelen zu bestücken. Dass dies so nicht geklappt hat, liege weiter
  • 382 Leser

Beschwerden über wildes Parken und über Strafzettel

Parken Die Stadt hat am Sonnenhügel auf dem Hardt Halteverbot-Schilder aufgestellt – zur Freude der einen, zum Ärger der anderen.
ca0db6f8-4654-4199-ac69-443780d91e91.jpg

Schwäbisch Gmünd

Allen wird es das Gmünder Ordnungsamt wohl nie recht machen können: Die einen Bürger beschweren sich über zugeparkte Straßen, die anderen über Strafzettel. Markus Randecker gehört zu letzteren. Er ärgert sich, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd an den weiter

  • 389 Leser

KinoZeitung zeigt „Nebel im August“

Erinnerungskultur Der Wustenrieter Helmut Bader erzählt über seinen auf Grafeneck ermordeten Vater Martin Bader.
ee6770b6-b5c3-479a-a845-c5fed10c0fa2.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt am kommenden Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr den Film „Nebel im August“. Der Film des Regisseurs Kai Wessel aus dem Jahr 2016 erzählt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte des 13-jährigen Ernst weiter
  • 284 Leser

Feuerwehr geht „Gmünder Weg“ mit Migranten weiter

Integration Nach Flüchtlingen wollen die Floriansjünger Gmünds Mitbürger mit Migrationshintergrund ansprechen.

Schwäbisch Gmünd

Drei Flüchtlinge haben bei der Gmünder Feuerwehr die Grundausbildung bestanden. Sie sind drei von 52 Flüchtlingen, die sich im vergangenen Jahr innerhalb des „Gmünder Wegs“ für ehrenamtliches Engagement bei der Feuerwehr interessiert weiter

  • 330 Leser
Kurz und bündig

Altpapier in Hussenhofen

Gmünd-Hussenhofen. In Hussenhofen, Hirschmühle, Zimmern und Burgholz sammelt der Gesang- und Musikverein am Samstag, 14. Januar, Altpapier. Die Straßensammlung soll die jugendfördernde Arbeit der örtlichen Vereine und Institutionen unterstützen. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Orgelmusik am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck ist am Sonntag, 15. Januar, ab 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Paradies hinter Mauern

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der Volkshochschule VHS Schwäbisch Gmünd spricht am Dienstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr Dr. Martin Kemkes vom Archäologischen Landesmuseumüber das Thema „Hinter der Mauer das Paradies?“ Es geht um den römischen Limes im Vergleich mit historischen und weiter
  • 322 Leser

Sternsinger sammeln 2054 Euro

7baf310d-df0e-4895-bdd8-f3bb52feef21.jpg
Kirche Am Dreikönigstag waren die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Maria Hohenrechberg wieder unterwegs. In sechs Gruppen zogen die Mädchen und Jungen von Haus zu Haus. Die Kinder sammelten für eine Patenschaft indischer Kinder, welche unter katastrophalen Bedingungen leben mussten. Der Erlös weiter
  • 484 Leser

Grüne freuen sich über PH-Garantie

Politik Kreisvorsitzender Alexander Schenk über die Aussage von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Schwäbisch Gmünd. Wie Grünen-Kreisvorsitzender Alexander Schenk betont, hat Ministerpräsident Kretschmann am Dienstag nach einem Kabinettsabend mit Bildungsexperten eine Standortdebatte über die Pädagogische Hochschule PH Schwäbisch Gmünd für ausgeschlossen erklärt. „Winfried Kretschmann weiter
  • 244 Leser

Nachhaltiger Tourismus fürs Remstal

Urlaubsmesse Kommunen präsentieren sich gemeinsam auf der CMT in Halle 6. Städte und Gemeinden arbeiten an touristischen Vorhaben.
3e8c050d-1039-4957-9bd0-bc67abcc64a3.jpg

Schwäbisch Gmünd

Nachhaltigkeit beim Tourismus ist das gemeinsame Ziel der Kommunen im oberen Remstal, von Essingen bis Waldhausen. Gemeinsames Ziel ist außerdem, den Besuchern der weltweit größten Messe für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart, ein täglich weiter

  • 182 Leser

Spende an den Antoniusverein

37b2126a-56ec-42bb-8111-e4616b8d4171.jpg
Guter Zweck 752 Euro sind beim Adventskonzert des Musikvereins Bargau zusammen gekommen. Das Geld geht an den Antoniusverein. Der Verein engagiert sich in den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Fahr- und Babysitterdienst sowie Pflegeheimbesuche. Sylvia Schuster-Dittrich (Antoniusverein, l.) nahm nun weiter
  • 408 Leser

12 000 Euro für Hilfsprojekte

Spende Der Ostalbkreis fördert sechs nachhaltige Initiativen in Nepal, Indien und Armenien. Engagierte kommen aus dem gesamten Landkreis.
afb82d46-b538-4fa4-bcaa-c02ffd47e340.jpg

Aalen

Der Ostalbkreis fördert wieder nachhaltige Hilfsprojekte in der Dritten Welt und in Osteuropa. Landrat Klaus Pavel und Sozialdezernent Josef Rettenmaier haben Vertretern von sechs Projekten Schecks in Höhe von insgesamt 12 000 Euro überreicht. Gefördert weiter

  • 345 Leser

Ritter kauft Kathrein-Areal

Gewerbeimmobilien Nach acht Monaten Leerstand möchte Aalener Investor Ernst Ritter in Nördlingen einen Gewerbepark samt Gewerbeneubau etablieren.
c91ec517-f195-4262-abe5-f7c3d3d6ec9e.jpg

Nördlingen/Aalen.

Nach dem Schließen des Kathrein-Werks in Nördlingen im April 2016 herrschte im Ries Tristesse. Beim Vermarkten der riesigen Immobilie mit 21.600 Quadratmetern Fertigungsfläche, wo einst 700 Menschen arbeiteten, tat sich der weiter

  • 2067 Leser

Zahl des Tages

100
Jahre alt wäre jetzt Ernst Wanner, der Kunstmaler, der in Aalen viele Spuren hinterlassen hat. Immer wieder hat Wanner in seinen Bildern die Veränderungen des Aalener Stadtbildes und die Naturschönheiten der Ostalb festgehalten. weiter
  • 537 Leser

Konzert Stumpfes spielen am 21. Januar

Mit ihrem neuen Programm „Heu t nemme ond morga net glei“ gastiert Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle am Samstag, 21. Januar, 20 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. In der Mittwochsausgabe wurde versehentlich der 21. Juli angegeben.

Karten gibt’s bei allen weiter

  • 473 Leser

Volksmusik Country-Klängen aus Finnland

Finnische Volksmusik im Gewand amerikanischer Countrysounds spielen der Finne Kalle Kalima und der US-Amerikaner Greg Cohen, unterstützt vom Frankfurter Schlagzeuger polnischer Abstammung, Max Andrzejewski. Und zwar in der Reihe „Jazz in der Hospitalkirche“, Schwäbisch Hall, am Sonntag, 15. Januar, 19.30 Uhr. Karten VVK 16 Euro / AK weiter
  • 517 Leser

Achtsamkeit und Stille

Facetten der japanischen Teekultur werden beim Thementag im Linden-Museum Stuttgart vorgestellt, am Sonntag, 15. Januar, ab 14 Uhr. Eintritt ab 3 Euro, mit Shakuhachi-Konzert 12 Euro (ermäßigt 10 Euro), Kinderprogramm 3 Euro. weiter
  • 625 Leser

Bandoneon-Meister Raúl Jaurena

82750e38-bcf9-4d29-b0d8-2d74c6f84184.jpg
Tango Im Januar tourt Bandoneon-Meister Raúl Jaurena mit seinem Tango-Trio durch Süddeutschland. Im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen gastiert er am Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, im Rahmen eines Konzerts und Tangotanzfestes mit dem Raúl Jaurena Trio. Kartentelefon: (07151) 5001-1674 weiter
  • 478 Leser

Eine Geschichte über Agnes

Theaterring Das Theater der Stadt Aalen bringt Peter Stamms Erfolgsroman in einer eigenen Fassung auf die Bühne der Stadthalle. f
ac069eee-e6c3-4bab-941f-783ff2a3fe65.jpg
Es funktioniert. Rund 600 Schülerinnen und Schüler aus dem Ostalbkreis, aus Heidenheim und aus dem Stuttgarter Raum schauen gemeinsam ein Theaterstück. Weitgehend mucksmäuschenstill. Fertiggebracht hat dieses Kunststück der Theaterring Aalen, der zur einer Schulaufführung eines Stückes nach Peter weiter
  • 349 Leser

Ernst Wanner zum 100. Geburtstag

Malerei Zum Gedenken an den Aalener Kunstmaler, der 2002 gestorben ist.
b0118d4c-5a74-46cc-b76f-7d7dce98c257.jpg
In vielen Aalener Wohnzimmern findet man Bilder, Zeichnungen oder Lithografien des Aalener Kunstmalers Ernst Wanner. Am 4. Januar 2017 wäre er 100 Jahre alt geworden.

Seine Landschaften oder Zeichnungen markanter Aalener Sehenswürdigkeiten sind noch sehr gegenwärtig. Er war Beobachter und Chronist der Entwicklung seiner Heimatstadt Aalen, weiter

  • 229 Leser

Florian Müller: „Eine gelungene Inszenierung“

c8e0bdcd-6b4e-4a32-8f2d-cfe38bb53eea.jpg
Mit gleich mehreren Klassen der Aalener Justus-von-Liebig-Schule war der Englischlehrer Florian Müller in der Stadthalle. Und war begeistert: „Ich finde die Inszenierung sehr gelungen“, sagt Müller. Besonders die „literarisch-fiktionale Verschmelzung“ durch das Bühnenbild und die Leistung der beiden weiter
  • 617 Leser

Katharina Lutherin zu Wittenberg

Theaterabend Mirjana Angelina gastiert am 20. Januar in Oberkochen mit ihrem Stück über die Frau Martin Luthers.
Ein Theaterabend über das ungewöhnliche Schicksal der Katharina Lutherin zu Wittenberg erwartet die Besucher am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr im Zeiss- Forum in Oberkochen.

Auf Einladung von Oberkochen dell´Arte und der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen skizziert die Münchner Schauspielerin Mirjana Angelina die wichtigsten Stationen weiter

  • 214 Leser

Kunst im Finanzamt Gmünd

Die Ausstellung im Publikumsbereich des Finanzamtes Schwäbisch Gmünd hat diesmal im wahrsten Sinne des Wortes „Gewicht“. Udo Langenbacher, gelernter Metall- und Stahlbautechniker, verbindet auf faszinierende Weise Edelstahlhandwerk mit künstlerischer Fantasie. weiter
  • 597 Leser

Neue Werke in der Villa Seiz

Ausstellung Vernissage von „Coincidence & Reference“ in Gmünd.
In ihrer kommenden Ausstellung zeigt das Museum der Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd unter dem Titel „Coincidence & Reference“ die Werke gleich mehrer Künstler. Eröffnet wird die Werkschau am Samstag 21. Januar um 15 Uhr. Zu sehen sind Arbeiten von Thomas Draschan, Max Seiz, Eric weiter
  • 253 Leser
Zur Person

Michael Wagner gewinnt Preis

b403a355-153e-46d8-bc43-81a3eef16fb2.jpg
Aalen. Südwestmetall verleiht als Zeichen der Verbundenheit mit der Hochschule Aalen und als Anerkennung für wissenschaftliche Arbeiten jährlich den Südwestmetall-Preis der Bezirksgruppe Ostwürttemberg. Der Träger des mit 3000 Euro dotierten Preises 2016 ist Michael Wagner (30). Seine weiter
  • 711 Leser

Technisch wie strategisch eine Aufgabe

Internet der Dinge Manager der Bosch Software Innovations GmbH referiert über die digitale Vernetzung.
Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das Internet der Dinge bietet ungeahnte Möglichkeiten im täglichen Leben und in nahezu allen Wirtschaftszweigen. Am Dienstag, 17. Januar um 17.30 Uhr spricht Dr. Marco Lang, Vice President Business Development bei der Bosch Software Innovations GmbH, darüber, welche Rolle weiter
  • 689 Leser

„So aufbereiten, dass Laien es verstehen“

Bürgerzentrum Spraitbach Klärendes Gespräch verlief positiv. Kosten- und Bauentwicklung werden nun für die Sitzung des Gemeinderats am 26. Januar bearbeitet.
1645f6c2-f608-4448-a467-c87a7c5d1a64.jpg

Spraitbach

Wir haben bis spätabends diskutiert“, verrät Bürgermeister Ulrich Baum von dem Treffen zwischen Gemeindeverwaltung, Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und Architekt, bei dem es hauptsächlich um die Baukosten für den neuen Bürgertreff ging. weiter

  • 250 Leser

14 Sternsingergruppen waren unterwegs

f12bbd19-65e1-4128-a45b-dbbe5056b7e0.jpg
Mutlangen und Pfersbach Mit dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit!“ sammelten die Sternsinger den Rekorderlös von 12077,74 Euro. Das Geld geht in die kenianische Region Turkana, welche von den Folgen des Klimawandels betroffen ist. weiter
  • 378 Leser

Das Haus der Hoffnung ist 18

Nepalhilfe Im Jahr 1998 hat Ellen Dietrich den Verein „Das Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ gegründet. Sie berichtet, was sich seither getan hat.
2aea43a7-f36f-4b98-bb66-33a4dd8bc098.jpg

Schwäbisch Gmünd

Das Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e.V.“ ist jetzt 18 Jahre alt. Bei seiner Gründung hätte sich Ellen Dietrich nicht träumen lassen, dass einmal viel mehr daraus werden sollte, dass sie 18 Jahre später für 130 Kinder und Jugendliche weiter

  • 177 Leser

Musik und Spektakel geplant

Familienabend Musikverein Zimmerbach lädt ein mit einem abwechslungsreichen Programm.
Durlangen-Zimmerbach. Den Jahresreigen der Veranstaltungen in 2017 beginnt der Musikverein Zimmerbach traditionell mit dem Familienabend am Samstag, 14. Januar, in der Gemeindehalle Durlangen um 19.30 Uhr. Geplant ist ein abwechslungsreiches Programm, dessen musikalischen Teil die Jugendkapelle weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang

Eschach. Zum Neujahrsempfang lädt die Gemeinde am Sonntag, 15. Januar, um 11.15 Uhr in die Gemeindehalle ein. Die Gemeindeverwaltung wird bei der Organisation diesmal von den Eschacher Landfrauen unterstützt, die Snacks und Getränke anbieten. Bürgermeister Jochen König blickt auf das vergangene Jahr und gibt einen weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Start mit SeppDeppSeptett

Iggingen. Kabarettistische Blasmusik vom Feinsten verspricht der Gesang- und Musikverein Cäcilia zum Start ins Jahr. Am Samstag, 21. Januar, spielt das SeppDeppSeptett in der Gemeindehalle. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr, für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Winterschnittkurs

Eschach. Das neue Jahr beginnt aktiv. Am Samstag, 14. Januar, treffen sich alle, die praktisch an Bäumen arbeiten wollen, beim Obst- und Gartenbau Verein Eschach. Dieser lädt auf die vereinseigenen Streuobstwiese ein. Beginn ist um 14 Uhr. Bitte Werkzeug mitbringen. Außer den Bäumen werden auch Sträucher geschnitten. Auf eine weiter
  • 261 Leser

Wo Wasserflugzeuge schneetauglich sind

Modellfliegergruppe Durlangen Ungewöhnliches Neujahrsfliegen lockte viele Gäste aus nah und fern.
7beecb43-abe1-44f3-9303-34e6f4c0c99d.jpg
Durlangen. Zum Neujahrsfliegen trafen sich die Mitglieder der Modellfliegergruppe. Dieses Jahr waren alle voll auf Winter eingestimmt – auch die Modellfliegerkollegen, die aus der ganzen Umgebung gekommen waren, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. Es wurde zwar noch kurzfristig die weiter
  • 177 Leser

70 Teilnehmer beim Skikurs

Wintersport Kurse des Skiclubs Heubach-Bartholomä.
Bartholomä. Der Ski-Club Heubach-Bartholomä empfing am vergangenen Wochenende über 70 Teilnehmer bei den Ski- und Snowboardkursen. Die Kleinen konnten in Begleitung von Mama oder Papa auf kurzen Strecken rutschen und sich am Seil wieder hinaufziehen lassen.

Die etwas Größeren wurden mit weiter

  • 296 Leser

zahl des Tages

1540
Aus diesem Jahr stammt die Luther-Bibel, die in Böbingen bei der Ausstellung anlässlich des Jubiläums des Reformationsjahres zu bewundern ist. Vom 4. März bis zum 17. April im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 479 Leser

Unfall Eisbrocken beschädigt Auto

Mögglingen. Von der herunterfallenden Eisplatte eines entgegenkommenden Lastwagen wurde am Mittwochmittag die Windschutzscheibe des Golfs einer 29-Jährigen beschädigt. Dadurch entstand am Fahrzeug ein Schaden von rund 2000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 13 Uhr auf der weiter
  • 550 Leser

Erfolgreiche Saison in Heubach

ebc0ccdf-39cb-4c98-bde7-c13864d63750.jpg
Theater Das Ensemble des Heubacher Albvereins hat bei fünf ausverkauften Vorstellungen begeistert. Mit dabei waren Heinz Rosenauer, Doris Benz-Stall, Michael Wanzek, Peter Schmidinger, Birgit Schwandner, Claudia Kopp, Gerhard Reimer, Wolfgang Klein und Andrea Schwarz. Souffleusen waren Nicole weiter
  • 454 Leser
Kurz und bündig

Frauen treffen sich ...

Heubach. Interessierte Frauen treffen sich am Mittwoch, 18. Januar, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, zum Thema: „Wer war Astrid Lindgren“. Michel, Pippi Langstrumpf, Lotta und Ronja Räubertochter – Astrid Lindgren mit ihren Kinderbuchfiguren. Wer war diese große und vielfach ausgezeichnete Frau? Die weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Gemeindewald und Haushalt

Bartholomä. Die erste Sitzung des Gemeinderats Bartholomä im neuen Jahr befasst sich unter anderem mit dem Bewirtschaftungsplan für das Forstwirtschaftsjahr 2017 und dem Haushaltsplan für das laufende Jahr. Die Sitzung ist öffentlich und findet am Mittwoch, 18. Januar, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Bartholomä weiter
  • 482 Leser
Polizeibericht

Hund angefahren

Heubach. Auf der Sudetenstraße wurde am Mittwochnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ein weißer Labrador vom Audi eines 31-Jährigen erfasst und vermutlich schwer verletzt. Das Tier, das einige Meter vom Fahrzeug mitgeschleift wurde, flüchtete über eine Lärmschutzwand hinweg. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 1500 Euro. Nach weiter
  • 506 Leser

Kinder bringen singend Segen

e270320e-2dbb-43cc-8c74-deb2e1521d33.jpg
Sternsinger Unter diesem Motto machten sich 29 Kinder und Jugendliche aus Heuchlingen, gekleidet wie die Könige aus dem Morgenland, auf den Weg. Eine super Leistung der Kinder und Jugendlichen, die ihre Ferien und Freizeit zur Verfügung stellen für Kinder in Not. Sie brachten den Segen in jedes weiter
  • 398 Leser

Kutteln kochen und genießen

cf54e0ed-be06-470a-a08f-945029b4b03d.jpg
Heubach. Es gibt Dinge im Leben, die mag man – oder nicht. Wohl dem Mann, dessen Frau Kutteln macht – oder man(n) greift selbst zum Kochlöffel.

Für alle Kuttelfreunde gibt es das Heubacher Kuttelessen für Männer (HKfM) am Samstag, 21. Januar, um 19 Uhr, im evangelischen weiter

  • 537 Leser

Sprachunterricht auf Bauernhof

6e0344dd-e838-48bf-a1ea-4dc6e091e4de.jpg
Sprachkurs Die Vorbereitungsklasse derBöbinger Schule am Römerkastell besuchte den Bioland-Hof Fauser in Mutlangen. Zuvor hatten sie sich einen Wortschatz zum Thema erarbeitet. Mit dabei waren Klassenlehrerin Helene Grimm und Sozialarbeiterin Betty Kenszler. Foto: privat weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Rosengarten

Heubach. Im Johanniter Pflegehaus „Kielwein“ findet am kommenden Mittwoch, 18. Januar, von 15 bis 18 Uhr ein Tanztee statt. Bei Kaffee und Kuchen unterhalten Helmut und Werner mit einem melodienreichen Reigen. weiter
  • 262 Leser

Wie gelingt Veränderung?

Treffen Erster ökumenischer Seniorennachmittag.
Heubach. Wie gelingt Veränderung und Erneuerung? Darüber nachzudenken, lädt die Jahreslosung aus Hesekiel 36, 26 ein. „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“, unter diesem Motto ist am Donnerstag, 19. Januar, der erste ökumenische Seniorennachmittag im weiter
  • 478 Leser
Zur Person

Zehn Jahre in der Rentner-AG

a3b9aff2-a50b-4ae1-9c2b-0d8c261e115a.jpg
Für zehn Jahre ehrenamtlich geleistete Arbeit in der Rentner AG wurde August Matt von Bürgermeister Brütting und Mitgliedern der Rentner AG eine Ehrenurkunde überreicht. August Matt konnte durch seine Erfahrung als Schreiner mit seinen guten Ideen wertvolle Dienste leisten. Zahlreiche Projekte, wie der Bau von kleinen Spielgeräten oder Bänken weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

„Tai Chi für Anfänger“

Heubach. Elke Beisswanger bietet in Heubach wieder einen Gesundheitskurs „Tai Chi Spezialkurs für Anfänger“ an. Beginn ist am kommenden Montag, 16. Januar, um 18.30 Uhr in Heubach. Anmeldung bei Elke Beisswanger unter der Telefonnummer (07173) 4696. weiter
  • 231 Leser
Neu im Kino

Auf der Mauer, auf der Lauer...

c1da418a-9c1f-45c1-abd2-25106019536f.jpg
Aha. Und wir dachten, Chinas Mauer sollte das Reich vor Barbaren aus dem Norden schützen. Tatsächlich, so erzählt es Starregisseur Zhang Yimou in „The Great Wall“, bewahrte das Bollwerk in der Song-Dynastie (960 bis 1279 n. Chr.) vor menschenfressenden Riesenechsen. Alle 60 Jahre klopft die Plage nämlich an die Pforte. Nun weiter
  • 286 Leser
Der besondere Tipp

„Licht und Schatten“

ca865de0-d87d-4813-b5c4-8668d6180c9c.jpg
Das Jahr 2017 beginnt in der Galerie Spitalmühle mit einer Ausstellung von Fritz Laukemann. Doch sollte sich jetzt die Assoziation von Bildern mit zarten hellen Farbtönen einstellen, so trifft dies nicht auf die meisten der dort ausgestellten Werke von Fritz Laukemann zu. Die Ausstellung wird am Sonntag, 15. Januar, um 11 Uhr im Beisein des weiter
  • 273 Leser

"Ein Freudentag" für Rainau-Buch

Wasserspielplatz und barrierefreie Zugänge zum Bucher Stausee können gebaut werden - Bewilligungsbescheide übergeben
1484239480_phpl9BbJU.jpg
Aalen/Rainau Buch. Am Bucher Stausee rücken in diesem Frühjahr die Bagger an: Am Westufer entstehen ein römischer Wasserspielplatz und ein neuer Aufenthaltsbereich mit Sitzstufen und Holzdecks, die auch von Menschen mit Gehhilfen, im Rollstuhl oder für Familien mit Kinderwagen barrierefrei erreichbar sind. weiter
  • 383 Leser
Durchgekaut

Der Trip zu den Tripes

Jürgen Steck über Kutteln, genetische Defekte, Wolfgang und Günter
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Man kann Kutteln nicht schönschreiben. Es hat nichts mit Geschmack, Erziehung, Gewohnheit oder dem schieren Wollen zu tun, ob jemand Kutteln essen kann. Die Sache ist schwerwiegender. Rückblick: Es mag vielleicht 25 Jahre her sein, da waren drei Jungs aus dem Schwabenland unterwegs im Südfranzösischen: weiter
  • 375 Leser
Schmeckbrief

Grundsätzliches und Rezepte zu dem Ellwanger Traditionsgericht

393a793c-cc3c-4a6b-91b4-f3ebd13b13d4.jpg
Rindermagen? Ja, aber bei uns wird praktisch nur ein Bereich des vierteiligen Rindermagens verwendet: der Pansen. Neben dem Pansen werden in Italien und Frankreich auch die anderen drei Mägen der Kuh zu Kutteln verarbeitet: Netzmagen, Blättermagen und Labmagen.

Rezept für Anfänger: Man weiter

  • 364 Leser

Haben Sie einfach mal Mut zur Kuttel

Ellwanger Kultspeise An den Kutteln scheiden sich die Geister: Was für den einen eine Delikatesse ist, schreckt den andern schon durch Name und Anblick.
1eaaf13b-27cb-4a4e-8b60-750dccfa52f0.jpg

Ellwangen

Dat kennen wir auch. Dat is’ bei uns Hundefutta.“ Diese gelassene Auskunft erteilte mir mal mein Schwippschwager aus dem Ruhrpott, als ich ihm schilderte, welche Kultspeise die Ellwanger traditionell zum Kalten Markt einzunehmen weiter

Tür für rot-rot-grünen OB-Kandidaten offen

Oberbürgermeisterwahl Gmünds Linke überrascht über SPD-„Verzicht“auf Kandidaten.
Schwäbisch Gmünd. Gmünds Linke ist überrascht über „den Verzicht der Gmünder SPD auf einen eigenen OB-Kandidaten“. Dies sagte am Donnerstag Alexander Relea-Linder. Noch im Oktober sei SPD-Fraktionschefin Sigrid Heusel zitiert worden, dass man „in der Demokratie eine Wahl weiter
  • 369 Leser

Luthers Erbe in Böbingen

Reformation Die Spaltung der Kirche hat Spuren hinterlassen. Auch und gerade in Böbingen. Welche? Das zeigt eine Ausstellung des Geschichtsvereins.
5f52be64-90c1-4f46-ac4d-397a56e5f09a.jpg

Böbingen

Tief greifende Folgen hatte die Reformation auf Böbingen. Davon ist Dr. Egon Dick, der Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins, überzeugt. Die Remsgemeinde hatte durch die „verrückten Herrschaftsverhältnisse“ besonders an der weiter

  • 459 Leser

Gefährliche Fahrmanöver

B 29 Die Polizei sucht einen Mercedesfahrer, der andere gefährdet hat.
Remshalden/Schorndorf. Durch gefährliche Fahrmanöver fiel ein schwarzer Mercedes-SUV des Typs GLE auf der B 29 am Dienstag zwischen Remshalden und Schorndorf in Fahrtrichtung Aalen auf, das teilt die Polizei mit. Laut eines Verkehrsteilnehmers überholte der Mercedes-Fahrer gegen 15.45 Uhr auf weiter
  • 335 Leser

Gefährliche Fahrmanöver

Zeugen und Geschädigte gesucht
1484210814_phpnWeNbD.jpg
Am Dienstagnachmittag fiel ein Mercedes SUV des Typs GLE durch gefährliche Fahrmanöver auf der B29 zwischen Remshalden und Schorndorf in Fahrtrichtung Aalen auf. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 3337 Leser

Diebstähle aus Autos

Die Polizei bittet um Hinweise
1484209992_phpnjpGES.jpg
Im Aalener Raum räumten Unbekannte am Mittwoch zwei Autos aus. Für den einen Wagen hatten die Diebe zuerst den Schlüssel aus einer Jackentasche entwendet, beim anderen Auto wurde die Scheibe eingeschlagen. weiter
  • 3179 Leser

Rechnung für Rechnung werden die Kosten ergründet

Umbau Ortsmitte Beim Treffen von Verwaltung, Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und Architekt werden unterschiedliche Bewertungen diskutiert.
c092603b-aa54-493c-8a46-03b91c9c477c.jpg

Spraitbach

Das würde kein einfaches Treffen sein mit schnellem Ende – das ist allen Beteiligten klar. Zu verzwickt ist die Vorgeschichte. Zu viele Details würden aufgetischt, verglichen, ausgetauscht werden müssen. Immerhin sollten vor allem Zahlen und Fakten weiter

  • 445 Leser

Tourismus „Sagenhafter Albuch“ auf CMT

Bartholomä. Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ ist auch dieses Jahr auf der CMT vertreten. Am ersten CMT-Wochenende, 14. und 15. Januar, präsentiert die Touristikgemeinschaft am Stand der Erlebnisregion Schwäbische Ostalb in Halle 6 Stand 6 B 70 die weiter
  • 591 Leser

Ab Freitag wieder auf die Ski

Skizentrum Hirtenteich Die Freude über den Schnee dauerte nur drei Tage – eine Neuauflage ist jedoch zum Wochenende in Sicht.
c418c679-9b93-4625-adc5-c525a947eb7a.jpg
Essingen-Lauterburg. Der Betreiber des Skizentrums Hirtenteich, Bobby Krapp, ist keineswegs geknickt. „Seien wir mal ehrlich, die Öffnung der Skilifte kam etwas verfrüht, aber es ist eben immer eine Gratwanderung“, blickt Krapp zurück.

Zurück bedeutet im Detail ein dreitägiges weiter

  • 350 Leser
Kurz und bündig

Ecuador und Galapagos

Schwäbisch Gmünd. Der Geografie-Professor Dr. Lothar Rother entführt seine Zuhörer am Montag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums nach Ecuador und auf die Galapagos-Inseln. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Schüler 5 Euro, Schulvereinsmitglieder erhalten 2 Euro Ermäßigung. weiter
  • 465 Leser
Kurz und bündig

Gemeindewald und Haushalt

Bartholomä. Die erste Sitzung des Gemeinderats Bartholomä im neuen Jahr befasst sich mit dem Bewirtschaftungsplan für das Forstwirtschaftsjahr und dem Haushaltsplan 2017. Die Sitzung ist am Mittwoch, 18. Januar, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 496 Leser

TSV-Turner ausgezeichnet

Sport TSV Böbingen zeichnet seine Übungsleiter aus.
Böbingen. Die Übungsleiter, Mitarbeiter und fleißigen Helferlein der Turnabteilung des TSV Böbingen ließen vor Kurzem ein arbeitsreiches Sportjahr 2016 ausklingen.

Davor wurden die Übungsleiter geehrt: Die Gauehrennadel in Bronze vom Turngau für fünf Jahre Übungsleitertätigkeit erhielten weiter

  • 302 Leser

Wo die Weltmeister zu Gast sind

Neujahrsempfang Zufriedene Gesichter im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä.
450f90b6-8226-43be-9675-70c649a632cb.jpg
Bartholomä. Rückblicke, Einblicke und Ausblicke gab es beim zweiten Neujahrsempfang des Internationalen Bundes (IB) im Sport- und Bildungszentrum (SBZ) in Bartholomä am Dienstagabend. Dessen Leiter Markus Mezger begrüßte eine „bunte Runde“ aus Vereinsvorständen, Gemeinderäten der weiter
  • 532 Leser
Zur Person

Zehn Jahre in der Sozialstation

8b9b29fd-53ea-4081-aaf7-7516ac406aaa.jpg
Gabriele Stegmaier ist seit zehn Jahren bei der Ökumenischen Sozialstation in Heubach tätig. Dort ist sie für den Bereich Familienpflege zuständig. Für ihre Treue und ihr Engagement wurde Gabriele Stegmaier kürzlich von Geschäftsführerin Karin Albrecht geehrt. Foto: weiter
  • 536 Leser

Regionalsport (18)

ZAHL DES Sports

17
Grad war der Temperaturunterschied am Donnerstag zwischen der Ostalb und La Manga. Auf der Ostalb regnete es häufig bei maximal 4 Grad, während es in La Manga mit 21 Grad frühsommerlich warm war. Ideale Bedingungen also fürs Trainieren. weiter
  • 372 Leser

Handball Frisch Auf spielt in Lorch

Handball. Bundesligist Frisch Auf Göppingen startet in dieser Woche mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Zum Abschluss wird Göppingen am Dienstag, 31. Januar, ein Spiel gegen den ukrainischen Champions-League-Teilnehmer HC Motor Zaporoshje austragen. Das Spiel findet in weiter
  • 605 Leser
Sport in Kürze

Aufstieg in die Bundesliga?

Schießen. Das Luftgewehrteam des Schützenvereins Rainau-Buch feiert die Meisterschaft in der 2. Bundesliga und steht in der Relegation zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. weiter
  • 273 Leser

Neun Titel für den SC

Skilanglauf,VR-Talentiade Heubach-Bartholomä räumt in Römerstein ab.
Mit 14 Teilnehmern war der SC Heubach-Bartholomä dabei und mit neun Siegen sowie vier weiteren Podestplätzen äußerst erfolgreich.

Bei der VR-Talentiade flitzte Paul Lieb als erster SC-Starter in klassischer Technik über 1,5 km gleich auf Platz eins. Er gewann seine Altersklasse U8 mit einem deutlichen Vorsprung. Ebenso souverän siegte weiter

  • 198 Leser

Pokallanglauf am Wirtsberg

Ski Talente gesucht bei der VR-Talentiade am Sonntag in Bartholomä.
Start ist um 11 Uhr, beginnend mit den Schülerklassen, an der Wirtsberg-Skihütte in Bartholomä. Im Rahmen der VR-Talentiade ist ein „Erlebnislauf“ in klassischer Technik mit Technikeinlagen zu absolvieren. Ab der Schülerklasse 13 wird in freier Technik gelaufen. Die Startnummernausgabe erfolgt ab 10 Uhr im Wettkampfbüro oberhalb der weiter
  • 187 Leser

Schweres Auswärtsspiel in Wangen

Handball, Württembergliga Wißgoldingen muss am Samstag, 20 Uhr beim Tabellendritten antreten.
Nach der Pleite vor eigenem Publikum gegen den TSV Heiningen muss die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/Donzdorf am Samstag bei der MTG Wangen antreten. Hierbei wartet nicht nur eine lange Anfahrt ins Allgäu auf die Mannschaft des Trainerduos Burger/Müller, sondern auch ein extrem spielstarker Gegner in der Argenhalle.

Mit aktuell 22:8 Punkten weiter

  • 195 Leser

Alfdorf/Lorch hofft auf Siegchance

Handball, Württembergliga TSV empfängt am Sonntag Zweitliga-Reserve der SG Bietigheim/Metterzimmern. Anpfiff: 17 Uhr.
Am vergangenen Wochenende musste der TSV eine bittere 22:32-Niederlage beim VfL Waiblingen einstecken. Nur einmal in der zweiten Halbzeit keimte kurz Hoffnung auf. Hier konnte der TSV den Rückstand von zehn auf sechs Tore verringern. Verschiedene aufeinanderfolgende Abwehrsysteme mit daraus resultierenden Ballgewinnen hatten einen kurzen weiter
  • 162 Leser

Chance für TV auf Rang eins

Handball, Bezirksklasse Der Erste Bartenbach II gastiert in Bargau.
Nach dem wichtigen Derbysieg gegen den TSB Schwäbisch Gmünd will der TV Bargau seine Serie aus sechs ungeschlagenen Spielen in der Handball-Bezirksklasse fortsetzen und somit erfolgreich in das neue Kalenderjahr starten.

Dabei empfängt die erste Männermannschaft den derzeitigen Tabellenführer TSV Bartenbach II am kommenden Sonntag, 15. weiter

  • 269 Leser

Ein Punkt ist das Ziel

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die DJK Gmünd tritt am Sonntag um 14 Uhr beim Tabellenzweiten VfR Umkirch an. Eine echte Härteprobe.
6818ab8e-9ff9-4eca-93c4-eb984ed0c638.jpg
Mit einem echten Hammer geht es für die DJK-Volleyballerinnen gleich nach der Winterpause weiter. Die Partie beim Tabellenzweiten VfR Umkirch wird für die DJK Gmünd eine echte Härteprobe.

Beim Hinspiel vor heimischem Publikum gab es in der Hinrunde beim 0:3 nicht viel zu holen, im Rückspiel in weiter

  • 212 Leser
Sportmosaik

Ein Torvideo macht Karriere

Bernd Müller über ein Traumtor und den Schiedsrichter-Mangel
e8ae13bc-5080-4e8f-9898-f2a21382dfe1.jpg
Früher hätte man sich’s erzählt, heutzutage kann man so was anschauen: das Traumtor, das der Kreisliga-Fußballer Samet Balaban bei den Gmünder Hallen-Stadtmeisterschaften erzielt hat. Der Kicker vom B-Ligisten TV Lindach machte den 2:3-Anschlusstreffer im Spiel gegen den FC Normannia. Einen weiter
  • 397 Leser

Fünfmaliger bester Veranstalter

Der Motor Sport Club Gaildorf hat es wieder einmal geschafft: Zum Ende der zwölften Saison des „ADAC MX Masters“ wurde der seit 1926 bestehende Traditionsverein zum „besten Veranstalter“ gekürt – und das bereits zum fünften Mal in Folge. Zusätzlich setzte sich der baden-württembergische Klub in der Kategorie weiter
  • 197 Leser

Gegen Allianz die Spitze behaupten

Volleyball, Regionalliga SG MADS empfangen am Samstag, 19.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle die Allianz Stuttgart II.
Nach der unglücklichen Niederlage im Hinspiel sind die Ostalbvolleyballer heiß auf eine Wiedergutmachung. Der bisherige Saisonverlauf, der MADS Volleyballer liest, sich durchaus zufriedenstellend: Sieben Siege, drei Niederlagen und 20 Punkte. Als Lohn dafür stehen die Volleyballer um Kapitän Maric auf dem ersten Tabellenplatz der Regionalliga. weiter
  • 174 Leser

SG will möglichst lange Paroli bieten

Handball, Landesliga Bettringen hat am Samstag den Tabellenvierten SC Vöhringen zu Gast. Anpfiff in der Uhlandhalle: 20 Uhr.
Die Landesliga-Handballer der SG Bettringen empfangen am kommenden Samstag, 14. Januar den SC Vöhringen. Anpfiff der Begegnung in der Bettringer Uhlandhalle ist um 20 Uhr.

Zu Beginn der Rückrunde empfangen die Bettringer Handballer den Tabellenvierten SC Vöhringen, der nur zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt ist. Vöhringen ist als weiter

  • 194 Leser

Vikings sichern Rechte an Aalener

d2397ab9-c61d-4344-ae88-b5acda8fcdda.jpg
NFL Footballspieler Moritz Böhringer aus Aalen darf weiter auf eine Karriere in der NFL hoffen. Der 23 Jahre alte Wide Receiver, der Anfang September der finalen Kaderreduzierung seines Klubs Minnesota Vikings für die Saison 2016/17 zum Opfer gefallen war, hat einen „Futures Contract“ erhalten. weiter
  • 650 Leser

Weilers Nachwuchs hat Erfolg

Skilanglauf Pokalwettkampf in Isny und VR-Talentiade in Römerstein. Tagessiege für Alina Hieber, Katharina Hieber, Nico Waibel und Mira Bücheler vom TV Weiler.
a6944012-94de-4060-a44c-cbdde54b006b.jpg
Nach langem Warten auf den Schnee starteten die Langläufer des TV Weiler am vergangenen Wochenende in die Wintersaison 2016/2017. Beim Pokallanglauf in Isny und bei der VR-Talentiade und der Leki-RaceChallenge in Römerstein war der TVW-Langlaufnachwuchs sehr erfolgreich.

Am Dreikönigstag fand bei tollen Schnee- und Wetterbedingungen, aber weiter

  • 186 Leser

Ziel: einstellig bleiben

Handball, Bezirksliga Wangen/Börtlingen am Sonntag, 17 Uhr in Heubach.
Durch den wichtigen Sieg gegen das Schlusslicht Heiningen hat sich der HHV erstmals seit Saisonbeginn auf einem einstelligen Tabellenplatz positioniert. Um diese gute Ausgangsposition zu vergolden, treten die Heubacher wie im letzten Spiel 2016 gegen die HSG Wangen/Börtlingen an. Die Handballgemeinschaft rangiert aktuell auf dem dritten Platz weiter
  • 221 Leser

Topspiel beim TSB Gmünd: Der Tabellenführer kommt

Handball, Oberliga Zweiter gegen Erster im Schwerzer: Können die Gmünder der Übermannschaft Kornwestheim ein Bein stellen?
a8c3d482-10ac-4c7b-94b7-c153370ec6dc.jpg
Mehr Spitzenspiel geht nicht: Am Samstag um 19.30 Uhr steigt in der Großsporthalle das bisher attraktivste Match der Saison. Tabellenführer Kornwestheim ist beim Zweiten TSB Gmünd zu Gast. Der SV hat seit knapp drei Monaten keine Partie mehr verloren.

Am 22. Oktober unterlag der SV Kornwestheim weiter

  • 298 Leser

„Club“ statt Chinesen?

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen ist bei sonnigen 21 Grad in Spanien eingetroffen. Das geplante Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg könnte ins Trainingslager vorverlegt werden.
568522ed-0282-4031-b26a-3b150d8c77a0.jpg
Nasskalt und nebelig war’s am Donnerstagmorgen beim Abflug in München. Sonnig und frühsommerlich warm bei der Ankunft in Spanien. Der VfR Aalen ist in La Manga angekommen, und darüber sind sowohl die Spieler als auch der Trainer froh. „Jetzt können wir endlich vernünftig arbeite“, weiter

Überregional (38)

„Bad Boys“ planen den nächsten Coup

Als Europameister gehört das deutsche Team zum Favoritenkreis. Um im Finale von Paris zu triumphieren, muss für die Spieler von Dagur Sigurdsson aber vieles zusammenpassen.
343018893_d6c0eb556d.irswpprod_rxt.jpg
Als Andreas Wolff vor ziemlich genau einem Jahr davon sprach, dass die deutschen Handballer bei der Europameisterschaft den Titel holen können, wurde er für seine Aussage nur müde belächelt – zum Teil sogar von den eigenen Teamkollegen. Wie die Geschichte ausging, ist bekannt: Deutschland wurde in Polen tatsächlich sensationell Europameister. weiter
  • 263 Leser

„Gejagt wie die Hasen“

Es ist noch nicht allzu lange her, da stand Homosexualität hierzulande unter Strafe. 50 000 Schwule wurden rechtskräftig verurteilt, etwa 5000 leben heute noch. Sie sollen jetzt entschädigt werden. Zwei Männer erzählen aus dieser Zeit.
342872813_de500b8de8.irswpprod_rxt.jpg
Als er zum ersten Mal festgenommen wird, ist er noch minderjährig, gerade 16 Jahre alt. Er sitzt mit einem anderen Mann abends auf einer Bank im Volkspark Schöneberg. Dass das in West-Berlin Anfang der 60er Jahre ein beliebter Treffpunkt für Schwule ist, hat er erst kurz zuvor erfahren. Er und sein Begleiter werden in einem VW Käfer in die Gothaer weiter
  • 197 Leser

„Größtmögliche Sicherheit“

Nach dem Berliner Anschlag sind die Südwest-Grünen zu weitreichenden Konsequenzen bereit. Das zeigt ein neues Grundsatzpapier der Fraktion.
343023959_eb7da8b69a.irswpprod_rs7.jpg
Die Zeiten, als die Grünen das Landesamt für Verfassungsschutz als Steinbruch für Sparbemühungen betrachtet haben und ihnen die Kennzeichnungspflicht für Polizisten ein zentrales Anliegen war, sind schon länger passé. Anfang 2015, nach den Anschlägen auf die französische Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo hatten sie mit dem damaligen weiter
  • 172 Leser

„Kein Verständnis füreinander “

Zwei-Staaten-Lösung oder Einheitsstaat? In Paris wird wieder um Frieden zwischen Israel und Palästina gerungen. Doch die Situation ist vertrackt. Ein Experte erklärt die Lage.
343017565_1d879e90ea.irswpprod_rxx.jpg
Paris wird am Sonntag zum Schauplatz eines Nahost-Gipfels. Kann noch etwas bewegt werden, ehe die neue US-Regierung unter Donald Trump ihre Arbeit aufnimmt? Peter Lintl, Nahost-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik ist skeptisch. In Paris wird die Zwei-Staaten-Lösung beschworen werden. Ist diese überhaupt noch realistisch? Peter Lintl: weiter
  • 175 Leser
Land am Rand

„Sehr geehrte Fahrgäste...“

Alles deutet auf eine pünktliche Abfahrt hin. Der Eurocity steht am Gleis im Stuttgarter Hauptbahnhof, die Reisenden sind schon eingestiegen. Doch da meldet sich der Schaffner: „Sehr geehrte Fahrgäste, leider verzögert sich unsere Abfahrt, wie lange kann ich im Moment nicht sagen. Der Lokführer fehlt.“ Zugdurchsagen sind etwas weiter
  • 138 Leser

Besoldung: Beamtenbund schlägt Alarm

Mit mancher Gehaltsgruppe liegt man in der Landeshauptstadt inzwischen unter der Grundsicherung.
Der Verdienst von Landesbeamten in den unteren Besoldungsgruppen A5 und A6 hat nach Berechnungen im Auftrag des Beamtenbundes Baden-Württemberg in der Landeshauptstadt Stuttgart im Jahr 2016 die Grundsicherung unterschritten. „Dass Beamte des Landes Baden-Württemberg teils schlechter gestellt sind als Sozialhilfeempfänger darf schon weiter
  • 194 Leser

Buschsause auf Erfolgskurs

Morgen startet RTL die elfte Staffel seines Dschungelcamps. Der Sinngehalt könnte gering sein, aber an Werbung wird es nicht mangeln.
343022415_7129161a96.irswpprod_ryc.jpg
Nach Weihnachten ist vor dem Dschungelcamp – mit diesen wenigen Worten tut eine Twitter-Nutzerin ihre Vorfreude kund. Und teilt sie mit Millionen Fans, die alle Jahre wieder das trashige TV-Treiben im australischen Dschungel verfolgen wollen. Nach einem Quoteneinbruch 2015 sind die Zuschauerzahlen in der vergangenen Staffel der RTL-Show weiter
  • 224 Leser
Leitartikel Gunther Hartwig zum Fehlstart der Grünen ins neue Jahr

Das alte Lied

343017495_f4ff2a3dff.irswpprod_4j0.jpg
Na, gut reingekommen ins neue Jahr? Eine harmlose Frage, eigentlich. Aber den Grünen fällt eine ehrliche Antwort darauf ziemlich schwer. Denn das Wahljahr 2017 hat nicht wirklich passabel angefangen für die Partei. In Wahrheit ist sie über den Jahreswechsel ins Stolpern geraten und bemüht sich jetzt angestrengt, Tritt zu fassen, damit die weiter
  • 187 Leser

Das Glanz- und Klangwunder

2100 geladene Gäste erleben das Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie. Die Freude über das neue Konzerthaus in Hamburg ist groß.
343058623_28cd8a937f.irswpprod_ryh.jpg
Genau 110 Meter ragt die Spitze der Elbphilharmonie, die am Morgen noch mit der Sonne um die Wette gestrahlt hatte, in den regnerischen Hamburger Abendhimmel. Es stürmt, es ist kalt, deswegen verzögert sich die Eröffnung um eine halbe Stunde. Macht nichts, die 2100 geladenen Gäste haben genug zu schauen. Bundespräsident Joachim Gauck und weiter
  • 189 Leser

Donald Trump sieht Russland hinter Hacker-Angriffen

Der künftige Präsident verschärft den Kurs gegenüber Moskau. Amerikanischer Geheimdienst verdächtigt Putin, belastendes Material zu horten.
Der designierte US-Präsident Donald Trump hat Russland die Verantwortung für die Hacker-Angriffe im US-Präsidentschaftswahlkampf zugewiesen. „Ich denke, es war Russland“, sagte Trump in seiner ersten Pressekonferenz seit seinem Wahlsieg. In den vergangenen Wochen hatte Trump entsprechende Erkenntnisse der US-Geheimdienste noch in Frage weiter
  • 194 Leser

Ein Platz im WM-Kader ist noch frei

Erfahrenster Akteur ist Keeper Silvio Heinevetter. Toptorjäger ist mit Abstand Kapitän Uwe Gensheimer.
342997397_ad77fb9fae.irswpprod_rug.jpg
Tor Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) 32 Jahre, 152 Länderspiele/1 Tor. Andreas Wolff (THW Kiel) 25, 44/6. Linksaußen Uwe Gensheimer (Paris St. Germain/Frankreich) 30, 132/590. Rune Dahmke (THW Kiel) 23, 22/52. Rückraum links Julius Kühn (VfL Gummersbach) 23, 23/80. Finn Lehmke (SC Magdeburg) 24, 45/21. Steffen Fäth (Füchse Berlin) 26, weiter
  • 247 Leser

Familienvater vor dem Jugendgericht

1982 soll er als Jugendlicher einen Raubmord verübt haben. Gestern begann der Prozess gegen den 52-Jährigen.
343057751_ed24880dde.irswpprod_ry7.jpg
Ein erwachsener Familienvater muss sich vor Gericht für einen Mord verantworten, den er als 17-Jähriger begangen haben soll: 1982 hatte er eine 73-Jährige in Schleswig getötet, wie er der Polizei nach seiner Festnahme im Sommer vergangenen Jahres gestand. Die Rentnerin habe ihn beim Diebstahl ertappt. Der damals drogenabhängige Jugendliche weiter
  • 224 Leser

Fraktionen im Minus

Fehlbeträge im Rechnungsjahr 2015/16 bei CDU, Grünen und SPD.
Drei der damals vier Landtagsfraktionen haben im Rechnungsjahr 2015/16 rote Zahlen geschrieben. Das geht aus den Rechnungsabschlüssen für den Zeitraum 1. Mai 2015 bis zum 30. April 2016 hervor. Danach müssen die Fraktionen von CDU, SPD und Grünen im Rechnungsjahr 2015/16, das die Zeit des Landtagswahlkampfs einschließt, jeweils einen Fehlbetrag weiter
  • 163 Leser

Frauen bekommen Einblick ins Gehaltskonto ihrer Kollegen

Wie viel verdient Mann mehr für die gleiche Arbeit? Das herauszubekommen, wird leichter. Ob das neue Gesetz viel bringt, ist offen.
343011945_6cf2fa4fed.irswpprod_ry9.jpg
Über Geld spricht man nicht – der persönliche Verdienst gilt in Deutschland als Tabu. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will es ein Stück weit aufbrechen, damit Frauen feststellen können, ob sie schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen mit gleicher oder vergleichbarer Tätigkeit. Nach langem Streit in der Koalition weiter
  • 453 Leser

Gabriel kritisiert „Irrsinn“

Der Minister spricht sich für Mindestsätze aus, um Arbeitsplätze in manchen Ländern zu sichern.
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat vor dem Hintergrund eines drohenden Arbeitsplatz-Abbaus beim Waggonbauer Bombardier den Wettlauf um niedrige Unternehmenssteuern in der Europäischen Union kritisiert. In der „Bild“-Zeitung sprach sich der SPD-Chef und Vizekanzler für die Einführung von Mindeststeuersätzen aus: „Die weiter
  • 443 Leser

Geld für Fotos vom Reiseziel

Der Tourismus setzt auf eine neue Form des Marketing und zahlt jungen Leuten dabei viel Geld.
343021593_876c06002f.irswpprod_rxk.jpg
Eine sächsische Brücke, die sich kreisrund im Wasser spiegelt. Ein junger Mann auf einem Felsvorsprung in der Sächsischen Schweiz. Maximilian Münch hat davon Bilder gemacht – und auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht. Auf den ersten Blick kommen sie wie ästhetisch anspruchsvolle Urlaubsbilder im Quadratformat daher. Doch es handelt sich weiter
  • 478 Leser

Gelungener Test für den VfB Stuttgart

Zweitligist erkämpft sich beim 1. FC Köln ein torloses Remis. Winter-Neuzugang Julian Green pausiert.
Der Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde unentschieden vom Bundesligisten 1. FC Köln getrennt. In dem nicht-öffentlichen Testspiel in Köln erkämpften sich die Schwaben gestern ein 0:0. VfB-Trainer Hannes Wolf wechselte zur Halbzeit komplett durch. In der ersten Hälfte hatten die Kölner, die gestern die weiter
  • 329 Leser
Kommentar Sebastian Schmid zum Nationalteam und der TV-Situation

Getrübte Vorfreude

342876627_c373ab1195.irswpprod_r7b.jpg
Als Europameister gehören die deutschen Handballer bei der WM zum Favoritenkreis. Dass sie mit dieser Situation und dem daraus entstehenden Druck umgehen können, haben die jungen Spieler bereits bei Olympia in Rio gezeigt, als sie sich Bronze holten. In Frankreich gilt es nun, den Aufwärtstrend und die Rückkehr in die Weltspitze zu bestätigen. Die weiter
  • 215 Leser

Großeinsatz gegen die Stinkbrühe

Ausgelaufene Gülle flutet in einem Gewerbegebiet in Engstingen Keller und Straßen. Feuerwehr und Landwirte räumen den ganzen Tag den Dreck wieder weg.
343036367_2426e61dcf.irswpprod_ryf.jpg
Für die Feuerwehr von Engstingen im Landkreis Reutlingen gehört dieser Umwelteinsatz zu den zeitaufwändigsten ihrer Geschichte. Vom frühen Morgen an bis in den späten Abend waren die Floriansjünger gestern damit beschäftigt, im Gewerbepark Haid übel riechende Gülle aus Kellern eines Restaurants, eines Gästehauses und einiger Büros zu pumpen. weiter
  • 258 Leser

Grüne für stärkeren Verfassungsschutz

Landtagsfraktion will gezielte Videoüberwachung, aber nicht flächendeckend.
Als Konsequenz aus dem Berliner Terroranschlag wollen die Südwest-Grünen das Landesamt für Verfassungsschutz stärken und mehr Videoüberwachung an Brennpunkten erlauben. „Wir verstehen die Gewährung von größtmöglicher Sicherheit als eine der Kernaufgaben unseres Regierungshandelns“, heißt es in einem einstimmig beschlossenen weiter
  • 221 Leser

Konzerne kontrollieren

Verbände warnen vor Welthandel in nur wenigen Händen.
Vom Acker bis zum Supermarkt bestimmen immer weniger Konzerne den weltweiten Markt mit Lebensmitteln. Umwelt- und Entwicklungsorganisationen warnten in Berlin vor einer enormen Machtkonzentration zum Nachteil nicht nur von Landwirten, sondern auch von Verbrauchern. So kontrollierten vier Großkonzerne 70 Prozent des Welthandels mit Agrarrohstoffen. weiter
  • 376 Leser

Kultur für die Welt

Das Institut für Auslandsbeziehungen in Stuttgart feiert seinen Geburtstag als ältester Kulturmittler Deutschlands.
343050291_aa2bb499dd.irswpprod_ry8.jpg
Es kann vorkommen, dass ein Künstler in Afghanistan mit Personenschutz arbeiten muss, dass das Regime in Taschkent in eine Uecker-Ausstellung eingreift oder dass der iranische Zensor in Teheran ein Bild von der Wand nimmt, weil es anstößig erscheint. „Da gibt es Dinge, über die wir uns wundern“, sagt Elke aus dem Moore. Doch weiter
  • 296 Leser

Landesverwaltung schützt sich vor Cyberangriffen

Regierung schafft 30 zusätzliche Stellen: „Hackerangriff auf Bundestag hat Bewusstsein verändert“
342919965_8f1b44126a.irswpprod_ry3.jpg
Die grün-schwarze Landesregierung verstärkt den Schutz gegen Cyberangriffe auf die Landesverwaltung. „Wir schaffen 30 zusätzliche Stellen, um die IT-Sicherheit weiter zu erhöhen“, sagte der Beauftragte der Landesregierung für Informationstechnologie, Stefan Krebs. Die Fachleute sollen in den nächsten Monaten eingestellt werden. weiter
  • 182 Leser
Klassisch

Meisterhafte Cellokonzerte

342863359_86e5597b2c.irswpprod_rya.jpg
Er gilt als führender Vertreter der franko-belgischen Geigenschule und war einer der berühmtesten Vio- lin-Virtuosen seiner Zeit: Henri Vieuxtemps (1820–1881) hat aber nicht nur für „sein“ Instrument hervorragende Konzerte geschrieben. Aus seiner Feder stammen zwei hoch romantische Cellokonzerte: das erste in a-Moll ist 1876 von weiter
  • 178 Leser

Mertesacker zu Werder?

Arsenal-Profi steht vor Ausleihe. Der Ex-Klub zeigt Interesse.
Per Mertesacker soll vom FC Arsenal offenbar an einen Bundesligisten verliehen werden. Das zumindest berichtet die Times. Als möglicher Interessent für den Innenverteidiger gilt dessen Ex-Klub Werder Bremen. Der 32-Jährige soll sich demnach in Deutschland für einen neuen Vertrag bei den Gunners empfehlen. Arsenals Teammanager Arsène Wenger hatte weiter
  • 300 Leser

Mordprozess beginnt

Mit einem Messer hatte ein Mann seine Freundin getötet.
Sechs Monate nach dem tödlichen Dönermesser-Angriff in Reutlingen kommt es zum Prozess. Der mutmaßliche Täter muss sich ab 24. Januar in Tübingen vor Gericht verantworten. Er wird wegen Mordes sowie zweifachen versuchten Mordes angeklagt. Ein Urteil wird Anfang April erwartet. Der zum Tatzeitpunkt noch 21 Jahre alte Imbiss-Angestellte hatte am 24. weiter
  • 175 Leser

Neubau am Planetarium?

Kann eine Konzerthalle für die Oper Ausweichspielstätte sein?
Nach Willen von Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) soll Stuttgart neben der sanierten und erweiterten Staatsoper auch ein Konzerthaus erhalten. „Ein Konzerthaus brauchen wir ziemlich sicher sowieso“, sagte er. „Die Frage ist, in welcher zeitlichen Reihenfolge wir es finanzieren können“. Die Stadtverwaltung prüfe, ob für weiter
  • 220 Leser

Ryanair vor Lufthansa

Irische Billiglinie wird größte Fluggesellschaft Europas.
Die Lufthansa ist 2016 trotz Zuwächsen im Passagiergeschäft erstmals hinter den irischen Billigflieger Ryanair zurückgefallen. Zusammen mit ihren Töchtern Eurowings, Swiss und Austrian Airlines beförderte die Lufthansa im abgelaufenen Jahr 109,67 Mio. Fluggäste und damit 1,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie sie mitteilte. Die irische Ryanair weiter
  • 431 Leser

Schöner Schein

342841387_fb13abeb3a.irswpprod_ry9.jpg
Dem ehrenwerten Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim steht offenbar ein Besucheransturm bevor. Das jedenfalls glaubt Karsten Stingl aus Hofheim im Taunus. Er ist Chef eines Unternehmens, das sich auf attraktivitätssteigernde Aktionen für Ausstellungsräume spezialisiert hat. In der ganzen Republik ist seine Firma unterwegs mit täuschend echten weiter
  • 187 Leser

Ständig hinterhergelaufen

Trotz schwacher Schießleistungen reicht es beim Auftakt von Ruhpolding für die deutsche Männer-Staffel noch zu Rang drei.
343048193_1be9d1ce7a.irswpprod_ryf.jpg
Beim Laufen läuft es bei den deutschen Biathleten. Doch ein insgesamt schwaches Schießergebnis bei „Laborbedingungen“ im Staffelrennen von Ruhpolding verhinderte einen Heimsieg der deutschen Männer, die letztlich mit Rang drei und 23,5 Sekunden hinter Sieger Norwegen und dem Zweiten Russland (+5,1) noch Schadensbegrenzung betrieben. weiter
  • 296 Leser

Tränen zum Abschied

Präsident Barack Obama erinnert an sein politisches Vermächtnis und mahnt gesellschaftliche Einheit an.
343055101_de1386a187.irswpprod_ry5.jpg
Washington. Mit einer emotionalen, nachdenklichen und zugleich mahnenden Rede hat sich US-Präsident Barack Obama von der politischen Bühne verabschiedet. Fast 50 Minuten lang sprach der scheidende Präsident über die Errungenschaften der vergangenen acht Jahre und warnte mit unmissverständlichen Anspielungen auf seinen Nachfolger Donald Trump vor weiter
  • 197 Leser

Tunnel für Besucher des Bundestags

Schweizer Architekten verbinden Eingang im Tierpark unterirdisch mit dem Reichstagsgebäude.
342867375_507cad45f6.irswpprod_ryc.jpg
Ein Schweizer Architektenteam wird das Besucher- und Informationszentrum des Deutschen Bundestags bauen. Es schlägt als zentralen Eingang einen lichten, mit weißen Säulen gegliederten Glasbau im Tierpark vor mit einem Fußgängertunnel zum gegenüberliegenden Reichstagsgebäude. Kosten: 150 Millionen Euro. In der Schlussrunde des Wettbewerbs hat sich weiter
  • 247 Leser

Unister: Manager auf Anklagebank

Das Reiseportal-Unternehmen soll Steuern hinterzogen und Kunden bei Flügen betrogen haben.
Äußerlich ungerührt nehmen die drei Angeklagten aus der ehemaligen Unister-Führungscrew im Landgericht Leipzig Platz. Gegen den ehemaligen Finanzchef (39) des Leipziger Internetunternehmens sowie zwei andere Manager (51 und 59) werden schwere Anschuldigungen erhoben. Es geht um das unerlaubte Betreiben von Versicherungsgeschäften, um weiter
  • 521 Leser
Kommentar Tanja Wolter zu rückläufigen Flüchtlingszahlen

Verschoben, nicht behoben

343017157_293b7f4880.irswpprod_4jz.jpg
Der starke Rückgang der Flüchtlingszahlen im vergangenen Jahr ist keine große Überraschung. Die Balkanroute ist seit dem Frühjahr 2016 dicht, der Flüchtlingsdeal der EU mit der Türkei zeigt ebenfalls Wirkung. Entsprechend demonstrieren der Innenminister und die Bamf-Spitze in Berlin Zuversicht, auch wenn der große Berg an unbearbeiteten weiter
  • 201 Leser

Viele Unfälle auf glatten Straßen

Heute wird es nass und etwas wärmer. Am Wochenende kehrt wieder der Frost zurück. Viele Skilifte sind in Betrieb.
Der Winter mit Schnee, Regen, Glätte und Sturm sorgt in Baden-Württemberg weiter für schwierige Straßenverhältnisse. Seit Dienstagnachmittag kam es zu Dutzenden Unfällen mit vielen Verletzten. Die Polizei berichtete von Zusammenstößen und von den Straßen gerutschten Autos aus nahezu allen Landesteilen. Immer wieder rückten die Räum- und weiter
  • 162 Leser

Wer will schon mit den Wölfen heulen

Offene Arme bei Naturschützern, keine Spur von Begeisterung bei Nutztierhaltern: Seit ein lebendes Exemplar des lange ausgestorbenen Raubtiers im Südwesten gesichtet wurde, wird heftig diskutiert.
343042153_fb53aa4407.irswpprod_rt0.jpg
Nach vielen Jahren als „Wolferwartungsland“ ist der Südwesten seit Sichtung eines lebenden Wolfes zum „Wolf-ist-jetzt-auch-bei-uns-Land“ geworden. Zur Freude der Naturschützer und zum Missfallen von Schäfern und anderen Nutztierhaltern. Eine kleine Bilanz: Wo ist der Wolf denn nun? Kaum da, war er im Südwesten wieder weg. weiter
  • 211 Leser

Wer wusste wann was? VW-Abgas-Skandal ist ein Krimi

Die Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Ex-Chef Martin Winterkorn. In den USA hat der Konzern einen teuren Vergleich über 4,1 Milliarden Euro abgeschlossen.
343049183_95efb374af.irswpprod_rye.jpg
Dieselgate kostet Volkswagen Milliarden. Zwar hat der Konzern mit dem zweiten großen Vergleich in den USA nun ein weiteres teures Kapitel des Abgas-Skandals geschlossen, die juristische Aufarbeitung ist damit aber weder in den USA noch in Europa zu Ende. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen 31 Beschuldigte – darunter Ex-VW-Boss weiter
  • 447 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit

Zu kurz gesprungen

342921173_9ed4c993ed.irswpprod_1rr.jpg
Gut gemeint, aber nicht gut gemacht – so lässt sich der Gesetzentwurf von Familienministerin Manuela Schwesig für mehr Lohngerechtigkeit kurz charakterisieren. Ihr Anliegen ist nachvollziehbar und ehrenwert. Der beste Anspruch auf gleiche Bezahlung bringt Frauen nichts, wenn sie nicht wissen, was ihre männlichen Kollegen verdienen, und die weiter
  • 431 Leser

Hier schreibe ich (10)

Am Freitag sind einige Schneeschauer möglich

Wettervorhersage für Freitag, den 13.01.2017Am Freitag starten wir stürmisch in den Tag, dazu sind Schneeschauer möglich. Ab Mittag beruhigt sich das Wetter etwas, dennoch sind ein paar Schneeschauer noch möglich. Am Abend erreicht uns von Westen neuer Schnee. Die Höchsttemperatur liegt um den weiter
  • 2866 Leser

Michael Länge schreibt über Christbäume, deren Entsorgung und die GOA

Sehr geehrter Herr Länge, zwar ist Ihr Beitrag online nur für Extra-Zahler in Gänze zugänglich, ein normaler Papierabonnent guckt da in die sprichwörtliche Röhre ...

Aber:

...schreibt über Christbäume, deren Entsorgung und die GOA ...

Das Grundproblem liegt - in my humble opinion - weiter

  • 838 Leser

Industrie 4.0 braucht kluge Köpfe

>Hochschule Aalen ...<

Leider habe ich die Papierausgabe schon über die GOA entsorgt, der Online-Artikel ist ( natürlich ) nur für Extra-Zahler zugänglich, also zitiere ich aus dem Gedächtnis:

Da wird in Aalen darüber diskutiert, einen Studiengang aufzusetzen, in dem der weiter

  • 864 Leser

In der Nacht wird es stürmisch

Jetzt am Abend fällt weiterer Regen und auch  Schnee. Gegen Mitternacht wird der Wind langsam stärker und kann in den stärksten Böen schon etwa 60 Kilometer pro Stunde erreichen. In der zweiten Nachthälfte geht es dann zur Sache: Es gibt teils schwere Sturmböen bis 90 Kilometer pro Stunde (oberhalb 600 m auch weiter
  • 686 Leser
Lesermeinung

Zur Bauernkundgebung beim Kalten Markt:

Ich nehme es gleich vorweg: Die Bauernkundgebung war von mäßigem Unterhaltungswert. Nach dem Gesang der Bauernfrauen (Bravo) hob der einladende Bauernverbandsvertreter Hubert Kucher zu einer intensiven Begrüßung an (besser wäre eine vollständige Anwesenheitsliste in Papierform ersatzweise gewesen, das spart Zeit). Und dann kamen die Grußworte. weiter
  • 537 Leser
Lesermeinung

Zu „Vor 2030 ist machbar“, Südwestumschau vom 11. Januar:

Es ist eine schon über 70-jährige Tragödie mit dem Bahn-Engpass auf der oberen Neckartalstrecke Horb - Tuttlingen. Unfasslich, dass das so lange dauert. Wenigstens das eine verbliebene Gleis ist elektrifiziert. Ebenso unfasslich ist die Tatsache der immer noch ausstehenden, fast immer und ewig verschobenen Elektrifizierung der Strecke Ulm – weiter
  • 511 Leser

Immer mehr Menschen haben keine Wohnung

Obdachlosigkeit ist neben dem Dursten, Frieren und Fehlen medizinischer Grundversorgung die krasseste Form der Armut, wobei die genannten Leiden oft miteinander verbunden sind. Auch in Deutschland gibt es solch existentielle Not. Umso mehr erstaunt die Verharmlosung des Totschweigens des Problems von politischer Seite aus. Nach einem weiter
  • 795 Leser

Themenwelten (7)

Passende Ranzen zum Schulstart

Ausführliche Beratung durch zertifizierte Fachkräfte sowie ein buntes Programm bietet der SchwäPo-Shop beim 3. Gmünder Schulranzen- und Rucksacktag im Prediger.
827c3ba7-5694-4b52-b16c-2ddecdc67906.jpg
Schwäbisch Gmünd. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schulranzen? Ja? So wird es Ihren Kindern oder Enkeln auch einmal gehen. Der erste Ranzen bleibt im Gedächtnis. Und dafür, dass beim Griff zur Premierenschultasche nichts schief geht, sorgen die Profis vom SchwäPo-Shop.

Eine weiter

  • 869 Leser

Smart Kitchen: Keine Zukunftsmusik mehr

Die vernetzte Küche wird jetzt zur Realität. Mehrere Hersteller bieten inzwischen die Möglichkeit, die Geräte der Küche digital zu steuern, immer mehr auch über eine App.
284e68eb-fbed-4bda-a676-9b49d0c1b4ac.jpg
Die Zeiten, in denen in der Küche nur gekocht wurde, sind längst vorbei. Heutzutage ist sie schlichtweg der zentrale Treffpunkt für Familie und Freunde. Dadurch ergibt sich für sie eine deutliche Veränderung in ihren Strukturen und Aufgaben. Das verlangt von modernen Küchen ein hohes Maß an Entwicklungsgeschick. Die logische Konsequenz: eine weiter
  • 700 Leser

Natürliche Energien – ein Trend mit Zukunft

Sonnige Zeiten für Energiesparer: Wer die Sonne als unerschöpfliche Energiequelle nutzt, vermeidet Abgase und sichert sich die Unabhängigkeit von den Energiekonzernen.
036afe98-91d0-4c11-8888-769e46f1ebcd.jpg
Heubach. Holz- beziehungsweise Pellet-Heizungen, heizungsunterstützende Solaranlagen, Wärmepumpentechnik und Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW) machen unabhängig von steigenden Öl-und Gaspreisen, sichern die Senkung der Kohlendioxid-Emissionen und garantieren die Aussicht auf eine glänzende weiter
  • 849 Leser

KfW-Förderungsmaßnahmen nützen

Fördergelder: Als staatliche Förderbank unterstützt die KfW-Bank Modernisierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit mehr Barrierefreiheit. Im Badezimmer zählen dazu die Änderung der Raumaufteilung, die Schaffung bodengleicher Duschplätze und die Modernisierung von Sanitärobjekten wie WC und Waschbecken. Vom privaten Eigentümer weiter
  • 650 Leser

Kompetente Partner sichern Qualität

Das Team von Wolf GmbH steht für termingerechte Fertigstellung, für fachliches Know-how und hohe Qualität. Dabei arbeitet die Firma mit kompetenten Partnern zusammen.
2f36690a-48fd-45d2-9fce-2610296f5c8c.jpg
Heubach. Fachliches Know-how, hochwertige Markenprodukte, umweltgerechtes Handeln und termingerechte Fertigstellung: Mit diesen Grundsätzen sorgt das Wolf-Team für die Zufriedenheit der Kunden.

Erfolgreiche Projekte brauchen auch kompetente Partner. Die Zusammenarbeit der Firma Wolf GmbH weiter

  • 669 Leser

Kunst in den Bädern

Beate Schneck stell am Wochenende bei Wolf GmbH aus.
1d189626-bf3e-4d2c-abe9-8ab7c267bb5e.jpg
Heubach. Das 50-jährige Geschäftsjubiläum der Firma Wolf, ein besonderer Anlass, zu dem Beate Schneck, freiberufliche Künstlerin aus Oberaichen, ihre außergewöhnlichen Gemälde präsentiert. Werke, in denen sie ihre Kreativität und Leidenschaft auslebt.

Die Inspiration dafür bekommt sie, weiter

  • 788 Leser

Maßgeschneiderte und effiziente Lösungen

Die Wolf GmbH in Heubach stellt sich beim Tag der offenen Tür am Samstag, 14. Januar, und Sonntag, 15. Januar, jeweils von 10 bis 17 Uhr in den Ausstellungsräumen der Bad- und der Heizungstechnik vor. Jeden Monat wechselnde Jubiläums-Rabattaktionen.
12c17270-f215-4e04-81ba-6cc420e7d55b.jpg
Heubach. Die Wolf GmbH ist von der Zeitschrift „Architektur und Wohnen“ zu einer der schönsten Badausstellungen in Deutschland ausgezeichnet worden und hat 2016 zusätzlich die Auszeichnung „Beste Bad Studios“ erhalten. Präsentiert werden am kommenden Wochenende auch Werke weiter
  • 713 Leser