Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Januar 2017

Regional (119)

Chinesen kündigen Oliver Scholz fristlos

Management Der Schrottrecycler Chiho-Tiande Group trennt sich vom früheren Gesellschafter „aus wichtigem Grund“.
d0096cfe-7cfe-404a-b9fa-9cb179a1300a.jpg
Essingen. Auch wenn einige Insider der internationalen Recyclingszene es nicht ausgeschlossen haben, ist es doch eine Hammer-Meldung: Die Gesellschafterversammlung der Essinger Scholz Recycling GmbH, die seit Jahresanfang im vollständigen Besitz des chinesischen Schrottrecyclers Chiho-Tiande weiter
  • 2273 Leser

Wie Bosch am Internet der Dinge forscht

Vortrag Dr. Marco Lang erklärt im Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd, warum sich Bosch in einem grundlegenden Wandel befindet.
9d68bc4a-dcc3-4365-9dfb-56fddf29eb29.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die entscheidende Frage stellt Dr. Marco Lang, gleich zu Beginn: „Was hat Bosch eigentlich mit dem Internet der Dinge zu tun?“ Knapp 90 Minuten später sind die mehr als 150 Gäste im proppenvollen Foyer des Forums Gold und Silber schlauer. weiter

  • 5308 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Mögglingen

Mögglingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Donnerstag, 2. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Mögglingen in der Mackilohalle um Blutspenden. weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Werkkapelle

Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun lädt am Samstag, 21. Janaur, in die Stadthalle nach Heubach ein zum Neujahrskonzert. Gäste vom MV Bettringen werden einen musikalischen Neujahrsauftakt in der Wiener Tradition spielen, denn sie entführen das Publikum musikalisch genau dorthin. Die konzertante Eröffnungsfanfare weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Heubach. Noch einmal neu anfangen und vieles ganz anders machen - manchmal überkommt uns diese Sehnsucht. Wie gelingt Veränderung und Erneuerung - darüber nachzudenken, dazu lädt die diesjährige Jahreslosung aus Hesekiel 36, 26 ein. „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“ unter diesem Motto findet weiter
  • 187 Leser

Sternsinger aus Bargau sammeln in der Kälte

fbe649ad-84c0-43c2-adc6-828fc3dea965.jpg
Tradition Bereits um 7.30 Uhr haben sich die Könige und Sternträger im Gemeindehaus in Bargau getroffen, um sich umzuziehen und zu schminken. Dabei haben Gerlinde Plischke und Martina Falkenberg große Hilfe geleistet. Dann ging es raus in die Kälte. Dieses Jahr sammelten die Sternsinger 6430,81 weiter
  • 419 Leser

Viel Beifall für junge Tänzerinnen

Ballett Schwungvoller Auftritt der Elevinnen von Sabine Widmann.
Schwäbisch Gmünd. Musicals sind sicher nicht jedermanns Sache. Aber seit Filmen wie „La La Land“ und der Neuauflage von „Mary Poppins“ feiert das Genre wieder Hochkonjunktur.

Den Elevinnen der Sabine Widmann Studios stehen also viele Türen offen. Zwei Nachmittage weiter

  • 242 Leser

Böbinger Sternsinger sammeln fast 15 000 Euro

b908d992-b79b-404e-8d58-ce0de45278ce.jpg
Tradition Die diesjährige bundesweite Sternsingeraktion stand unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit.“ Auch ungefähr 50 Böbinger Jugendliche waren wieder unterwegs und sammelten insgesamt 14 937,02 Euro für bedürftige weiter
  • 521 Leser

„In der Vorstadt“ ist es besonders laut

Kommunalpolitik Lärmaktionsplan im Bettringer Ortschaftsrat vorgestellt. Ja zu größerem Gügling.
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Anwohner der Straße „In der Vorstadt“ in Oberbettringen haben erheblich unter Lärmbelastung zu leiden. Das ist ein Ergebnis des Lärmaktionsplans der Stadt Schwäbisch Gmünd, den Bernd Raubal vom Tiefbauamt in der jüngsten Sitzung des Bettringer weiter
  • 259 Leser

Behinderte Mitarbeiter prüfen Elektrogeräte

Technik Haus Lindenhof Service GmbH realisiert Inklusion auf dem Arbeitsmarkt.
dcecff6d-18ca-4a98-b1b7-6b0ef0e2c665.jpg
Schwäbisch Gmünd. Elektrogeräte gehören zum Alltag im Privathaushalt und an Arbeitsplätzen. Bei Defekten können sie jedoch eine Gefahr für Mitarbeiter darstellen. Deshalb ist jeder Arbeitgeber nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und das Vorschriften- und Regelwerk der Deutschen weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde mit OB Arnold

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold ist am Donnerstag, 19. Januar von 18 bis 20 Uhr im Rathaus. Die zeitliche Einteilung der Sprechstunde wird ab 17.30 Uhr im Foyer des Rathauses vorgenommen. Wegen der großen Nachfrage wird empfohlen, vor 18 Uhr da zu weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Wölfe in Schwäbisch Gmünd?

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Noch ist der Wolf in Baden-Württemberg nicht heimisch, doch zwei Durchreisende haben sich hier schon in die Verkehrsopferliste eingereiht, ein dritter wurde auf der Baar gesichtet. Was würde ihre Rückkehr für die Schafhaltung bedeuten, die für den Naturschutz auf der Alb so wichtig ist? Johannes weiter
  • 338 Leser
Polizeibericht

Auf schneebedeckter Straße

Gschwend. Rund 12000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Gschwend. Gegen 7.30 Uhr kam ein Nissan-Fahrer im Einmündungsbereich Schönbergstraße / Hohetannenstraße auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen. Dabei beschädigte er laut Polizei den Mercedes Benz eines 47-Jährigen. Beide Fahrer blieben weiter
  • 589 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer hat am Montag kurz nach 15.30 Uhr einen Subaru übersehen und gestreift, als er vom rechten Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr der Gemeindehausstraße einfuhr, teilt die Polizei mit. Sachschaden: rund 1000 Euro. weiter
  • 476 Leser
Polizeibericht

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein 25-Jähriger hat laut Polizei am Montag gegen 12.40 Uhr mit seinem Lastwagen beim Vorbeifahren einen am Straßenrand der Wilhelmstraße geparkten BMW beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. weiter
  • 474 Leser
Polizeibericht

Reh beim Freibad angefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf der Otto-Tiefenbacher-Straße in Gmünd erfasste ein Autofahrer am Montag kurz vor Mitternacht ein die Fahrbahn querendes Reh. Nach dem Anprall flüchtete das Tier in das angrenzende Waldstück. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 500 Euro. weiter
  • 567 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer hat im Zeitraum zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 10.15 Uhr, einen Audi beschädigt, der einem Privatparkplatz in der Straße Im Holder abgestellt war, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das weiter
  • 463 Leser
Polizeibericht

Unfälle beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Auf 3000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall am Montagmittag entstand. Gegen 14 Uhr beschädigte ein 39-Jähriger mit seinem Nissan beim Ausparken in der Lorcher Straße einen Audi, der hinter ihm vorbeifuhr, teilt die Polizei mit. Beim Ausfahren am Dienstagvormittag aus einer Parklücke in weiter
  • 434 Leser

Seit 30 Jahren Helfer bei beruflicher Qualifizierung

Weiterbildung Die Technische Akademie stellt ihr neues Jahresprogramm vor. Geschäftsführer Michael Nanz: Qualifikation wird zunehmend zum Erfolgsfaktor.
50433df5-3321-4132-9d65-ddafa5eecb06.jpg
Schwäbisch Gmünd. „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom – hört man damit auf, treibt man zurück“: Mit diesem Zitat von Laotse aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. im Vorwort des neuen Bildungsprogramms 2017 der Technischen Akademie für berufliche Bildung präsentiert weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Bewerben für Fahrradpreis

Schwäbisch Gmünd. 2017 feiert das Fahrrad 200. Geburtstag. Der Deutsche Fahrradpreis sucht nun die besten Projekte der Radverkehrsförderung. Die Gewinner werden mit je 3000 Euro prämiert. Die Bewerbungsfrist wird bis Sonntag, 22. Januar, verlängert. Bewerben auf www.der-deutsche-fahrradpreis.de. weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Durch Winterlandschaften

Schwäbisch Gmünd. Der Südstadt-Treff lädt am Donnerstag, 19. Januar, um 15 Uhr in der Klarenbergstraße 33 zum Lichtbildervortrag mit Fotografien von Hubert Koller aus einer Schneeschuh-Wanderung ein. Nähere Informationen gibt Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter der Rufnummer (07171) 8742813. weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Durch Winterlandschaften

Schwäbisch Gmünd. Der Südstadt-Treff lädt zum Lichtbildervortrag mit Fotografien aus einer Schneeschuh-Wanderung. Am Donnerstag, 19. Januar, um 15 Uhr führt Hubert Koller in der Klarenbergstraße 33 mit seinen Aufnahmen durch herrliche Winterlandschaften. Interessierte sind eingeladen. Nähere Informationen gibt weiter
  • 203 Leser

Leben im Dienste des Gemeinwohls

Ehrung Dr. Rudolf Böhmler wird in der Villa Reitzenstein mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
e01b8101-c91e-4be3-a070-d5f7a293e351.jpg

Stuttgart

Die Laudatio seines Nachfolgers habe ihm „gut getan“, gab Dr. Rudolf Böhmler sichtlich bewegt zu, als ihm Staatsminister Klaus-Peter Murawski am Dienstag das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ans Revers weiter

  • 381 Leser
Kurz und bündig

Schenk über die NPD

Schwäbisch Gmünd. Das Bundesverfassungsgericht hat ein NPD-Verbot abgelehnt. Daraufhin postet die NPD im Ostalbkreis auf Facebook „Ätsch. Noch immer nicht verboten“. Für den Grünen-Kreisvorsitzenden Alexander Schenk jubelt die regionale NPD zu früh. „Dieses Urteil ist doch eine große Blamage für diese Partei. Die Richter weiter
  • 232 Leser

Zahl des Tages

25000

bis 30 000 Kraftfahrzeuge fahren pro Tag durch die Königsturmstraße in Gmünd. Über Versuche, dies zu ändern, steht mehr auf Seite 11. weiter
  • 409 Leser

Telefonaktion Die Gewinner der Sissi-Audienz

Schwäbisch Gmünd. Bei der Tagespost-Telefonaktion haben fünf Teilnehmer Karten für das Musical „Sissi“ gewonnen: Monika Ohrnberger aus Gmünd, Karl Peischel aus Lorch, Renate Riedel aus Gmünd, Martin Irnleitner aus Lorch und Monika Grund aus Waldstetten. Sie weiter
  • 500 Leser

Der Vorzeige-Dorfladen

Infrastuktur Nach fast vier Jahren zieht die Genossenschaft in Großdeinbach eine positive Bilanz. Interessenten aus dem Land informieren sich hier.
2d63c54b-8364-4488-85cb-c62ca43599ce.jpg

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

Den Tante-Emma-Laden gibt es nicht mehr. Und Dorfläden haben mit ihrem eher kleinen Sortiment den Ruf, nur Notnagel für die beim Stadteinkauf vergessene Butter zu sein. Nicht so in Großdeinbach. Vor knapp vier Jahren gegründet, schreibt weiter

  • 287 Leser

Fasnet steht mitten in Herlikofen

660127ad-934d-40ae-a6e1-7e68635462dd.jpg
Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Fasnet setzt Zeichen: Der Carnevalsverein Grabbenhausen hat den Weihnachtsbaum, der bis zu diesem Zeitpunkt vor dem Herlikofer Bezirksamt stand, in einen farbenfrohen Narrenbaum verwandelt. Da der Carnevalsverein in diesem Jahr sein 33-jähriges Bestehen feiert, weiter
  • 505 Leser

Kikife: junge Darsteller gesucht

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Film mitzuwirken, das ist der große Traum von vielen Kindern und Jugendlichen. Dieser Traum könnte sich nun für einige erfüllen. Denn unter professioneller Anleitung wird demnächst ein Kurzfilm gedreht. Präsentiert wird die Produktion innerhalb des Kinderkinofestivals weiter
  • 236 Leser

Morgen „Nebel im August“

KinoZeitung Film und Gespräch am Donnerstag im Turmtheater.
Schwäbisch Gmünd. Entgegen der fehlerhaften Ankündigung in der Ausgabe vom Dienstag: Die KinoZeitung der GT und des Turmtheaters zeigt den Film „Nebel im August“ am morgigen Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Turmtheater. Vor dem Film spricht GT-Redaktionsleiter Michael Länge mit weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Balance beim Erziehen

Waldstetten. Die Lernberaterin für Praktische Pädagogik Tosca Zastrow-Schönburg sagt am 19. Januar im Kindergarten St. Vinzenz interessierten Eltern, wie eine gute Balance zwischen Harmonie und zielgerichtetem Erziehen erreicht werden kann. Beginn ist um 19.30 Uhr. Weitere Informationen gibt´s bei der Gmünder VHS unter weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Mann verletzt sich selbst

Schorndorf. Drei Streifenbesatzungen mussten am Montagabend in eine Gaststätte in der Innenstadt ausrücken. Dort hatte ein stark alkoholisierter 47 Jahre alter Mann sich selbst Schnittverletzungen am Arm beigebracht. Er litt unter Stimmungsschwankungen und wurde zu den Beamten zunehmend aggressiv. Er wurde er in weiter
  • 300 Leser

Golfspiel begann auf der Anlage der Cooke Barracks

Verein Golfclub Hohenstaufen startet mit Empfang ins Jubiläumsjahr.
80f45806-6379-4f6e-a9a5-1fa5f944c184.jpg
Göppingen. Beim Neujahrsempfang des Golf-Club Hohenstaufen verwies Präsident Dr Erwin G. Stark auf das Jubiläumsjahr 2017 für den Golf-Club Hohenstaufen. Der Verein war 1959 in Göppingen gegründet gegründet worden und die Mitglieder spielten 18 Jahre auf der Golfanlage der “Cooke weiter
  • 317 Leser

Pechvogelund bester Schütze

Tradition Schießwettbewerbe zu Silvester und Dreikönig bei der Schützengilde Waldhausen.
Lorch-Waldhausen. Beim traditionellen Silvesterschießen der Schützengilde Waldhausen 1969 hatten alle Mitglieder und ihre Familien und Freunde Gelegenheit, mit dem Gewehr oder der Pistole einen Schuss auf die Glücksscheiben abzugeben. Der größte Pechvogel an diesem Tag war Marc Friedel, der auf weiter
  • 234 Leser

Trotz weniger Königen in Waldstetten 8000 Euro gesammelt

2175f56f-2166-4848-96c0-19b471ee77c1.jpg
Sternsinger Trotz einer geringer gewordenen Zahl von Kindern und Jugendlichen schafften es die Waldstetter Sternsinger, über 8000 Euro zu sammeln. Dabei brachten Sie auch den Segen Gottes zu den Familien in die Häuser. Die Organisatoren hoffen, dass sich in Zukunft wieder mehr Kinder und weiter
  • 386 Leser

Wie Schlitzohren Ratten begegnen

Buch Mühlenbauer Eberhard Bohn aus Kirchenkirnberg hat ein neues Buch über das alte Handwerk herausgebracht.
648f5a64-55b6-47cc-807a-535d0d6ed016.jpg

Alfdorf-Kirchenkirnberg

Mühlen sind sein Leben, erklärt der Mühlenbauer Eberhard Bohn aus Kirchenkirnberg. 1935 wurde Eberhard als Sohn eines Mühlenbauers in Kirchenkirnberg geboren. Bereits als Kind begleitete der junge Eberhard den Vater oft zu verschiedenen weiter

  • 270 Leser

7000 Euro gesammelt

73144535-d4e3-4c1e-8fc0-a7c9324a47eb.jpg
Sternsinger Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas Schlechtbach-Gschwend wurden in einem Wortgottesdienst ausgesendet. Sie zogen von Haus zu Haus, brachten den Menschen den Segen und sammelten für Projekte von Pater Robert Abele in Indien und für Projekte von Schwester Edna weiter
  • 339 Leser

Drei Weiber räumen die Erbschaft ab

Laientheater Musikverein Untergröningen mit „Dr reinschde Weiberhaufa“
91cf734c-141d-4c2f-8bfb-797db615cf5d.jpg
Abtsgmünd-Untergröningen. Wenige Plätze sind noch frei, als das Nostalgieorchester des Musikvereins Untergröningen den Theaterabend im Saal der Lammbrauerei Untergröningen eröffnet. Die lustig, locker vorgetragenen Blasmusikstücke sind die Einleitung für „Dr reinschde Weiberhaufa“, weiter
  • 318 Leser

Für arme Kinder gesammelt

0ed08462-fb2e-458f-9930-f84f5f072a72.jpg
Sternsinger „Segen bringen – Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – für Kenia und weltweit.“ Unter diesem Motto waren 33 Kinder und Jugendliche in Iggingen, Brainkofen und Schönhardt unterwegs und brachten den Weihnachtssegen in jedes Haus. Dabei sammelten sie weiter
  • 444 Leser

Großbaustellen im „Winterschlaf“

Bauarbeiten Die Sanierung der Stuifenstraße, der Feuerwehrneubau und der Endausbau für die Untere Straße in Göggingen warten auf den Frühling.
7654ea63-1c96-48d8-a219-726c2b409ea9.jpg

Göggingen

Zwei große Bauprojekte wurden 2016 in Göggingen begonnen. In der Stuifenstraße investiert die Gemeinde rund 700 000 Euro in die Sanierung. Egal, ob nun Gas-, Kanal-, Wasserleitung oder Leerrohre fürs Breitband sowie eine überörtliche Gasleitung – im weiter

  • 222 Leser

Musikalischer Start ins neue Jahr

Veranstaltung Ehrungen, Spendenübergaben und viel Musik gibt es am Samstag in der Igginger Gemeindehalle.
Iggingen. Gerhard Schmid und Joachim Pflieger erhalten beim „Musikalischen Start ins neue Jahr“ des „Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Iggingen und der Gemeinde Iggingen am Samstag, 21. Januar, die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Bürgermeister Klemens weiter
  • 213 Leser
Guten Morgen

Exilschwaben eingliedern

Jürgen Steck über Berlin und die Wiedereingliederung von Exilschwaben
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Wir müssen den Tatsachen ins Auge blicken: Sie mögen uns nicht. Die Berliner. Sehen in uns eine Art Öko-Yuppie-Spießer, verantwortlich für alles, was schlecht ist in Berlin. Von Gentrifizierung über Flughafen bis Kehrwoche: An allem sind die Schwaben schuld. Und der Länderfinanzausgleich ist die weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Länderreise: „Spirit of India“

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule veranstaltet am Mittwoch, 18. Januar, eine Reise der besonderen Art: „Spirit of India – Märchen, Klänge, Mantragesänge“. Das Inklusionsangebot in Zusammenarbeit mit der Stiftung Haus Lindenhof von Regine Carl läuft von 16 bis 17.30 Uhr im Unipark, Haus 10, Raum 1. Der Zugang ist nicht weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Ostalb-Skilifte Aalen geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Die Ostalb-Skilifte in Aalen bei den Limes Thermen haben am Dienstag, 17. Januar, ab 14 Uhr geöffnet. Abends mit Flutlichtbetrieb. Näheres am Infotelefon (07361) 42210 und auf www.ostalb-skilifte.de. weiter
  • 276 Leser

Über Rechtsextremismus aufklären

Informationsveranstaltung Daniel Meyer vom Landesamt für Verfassungsschutz referiert am Parler-Gymnasium: Die Gewaltbereitschaft steige immer mehr an.

Schwäbisch Gmünd

Bedrängende Stille trifft auf lautstarken Widerspruch, ein verkniffenes Lächeln auf blankes Unverständnis. Wenn in Deutschland über Rechtsextremismus gesprochen wird, geht es heiß her. Gerade der Verfassungsschutz gerät dabei oft in die Kritik. Aber weiter

  • 222 Leser
Kurz und bündig

Ausbildung für Grafik-Designer

Schwäbisch Gmünd. Am Berufskolleg für Grafik-Design in Gmünd ist am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr eine Veranstaltung, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designern informieren können. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an junge Menschen, die im Schuljahr 2017/2018 mit weiter
  • 172 Leser

Ausstellung in der Galerie Briem

329a2fb8-4e2c-4153-8c6d-9556b9df8e11.jpg
Kunst Unter anderem Bürgermeister Dr. Joachim Bläse kamen zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Briem im Freudental 12. Werke von Hermann Briem sind dort bis 5. Februar immer donnerstags und samstags von 14 bis 17 Uhr sowie sonntags von 11 bis 17 Uhr zu sehen. weiter
  • 486 Leser

Benefizkonzert hilft Kindern in Peru

34e85ad9-6aa0-4891-a772-2adaaabffb57.jpg
Spende Die Schülerinnen und Schüler der Scheuelbergschule in Bargau erfreuten bei einem Konzert die Besucher mit Liedern, Musikstücken und Texten zum Advent und zu Weihnachten. Stellvertretend für die Mitwirkenden übergab nun Julian Mangold, Bassist der Bläserklasse, eine Geldspende an Franziska weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Fotobuch erstellen

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 18. Januar, von 8.30 bis 11.45 Uhr in der VHS am Münsterplatz ein drei Vormittage umfassendes Seminar zum Erstellen eines Fotobuches am PC an. Mitzubringen sind eigene Fotos auf CD, Speicherkarte oder USB-Stick. PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Anmeldungen nimmt weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück interkulturell

Schwäbisch Gmünd. Die Frauen des Projekts „Zukunft ist jetzt“ laden am Donnerstg 19. Januar, von 9 bis 11 Uhr zu Austausch und Begegnung beim interkulturellen Frauenfrühstück ins a.l.so. Cafe ein. Es gibt europäische und mediterrane Speisen, Tee und Kaffee. Wünsche und Vorhaben für das kommende Jahr werden ein Thema weiter
  • 264 Leser

Freude, Segen und Spenden

af8aca26-6105-4df0-bed7-a2ff26ba73b0.jpg
Sternsinger 13 Jungen und Mädchen waren in Degenfeld als Sternsinger unterwegs. Sie brachten viel Freude und den Segen „Christus mansionem benedicat – Der Herr segne dieses Haus“ in jedes Haus. Sie sammelten für notleidende Kinder 1166,60 Euro Spenden ein. weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Konzert im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Pianist Pavlos Hatzopoulos kommt am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr ins Forum des Schönblicks. Veränderungen gehören zum Leben. Hatzopoulos widmet sich in seinem aktuellen Programm dem Umgang genialer Komponisten mit dem Neuen und einer ungewissen Zukunft. Von Johann Sebastian Bach erklingt die Toccata D-Dur weiter
  • 212 Leser

Kraft aus Erinnerungen

Erzählcafé Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule besuchen Senioren im Melanchthonhaus. Ein Gewinn für beide Generationen.

Schwäbisch Gmünd

Beim Erzählcafé im Melanchthonhaus hören Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule zu – und sie erzählen. Mit Hilfe eines „Erinnerungskoffer“, in den persönliche Dinge kommen. Sowohl Melanchthonhaus-Bewohner als auch die Schüler weiter

  • 219 Leser

Spenden gehen nach Kenia

03bf82cf-177d-427c-9bc7-e36a9ef8eba4.jpg
Sternsinger In Weiler in den Bergen sammelten Sternsinger für hilfsbedürftige Kinder und Erwachsene in Kenia, die unter Wassernot leiden. Dies wurde in einem Anspiel der Sternsinger im Gottesdienst deutlich. Bargauer Ministranten unterstützten die Weilermer beim Gang von Haus zu Haus. weiter
  • 407 Leser

Sprachkurse für Geflüchtete

Integration Seit vergangenen Herbst gibt’s ein neues Projekt – die Gmünder Volkshochschule ist dabei.
Schwäbisch Gmünd. An zwölf Standorten in Baden-Württemberg ist im vergangenen September und Oktober das Projekt „Bildungsjahr für erwachsene Flüchtlinge ohne oder mit geringen Sprach - und Schreibkenntnissen “ (BEF Alpha) gestartet. BEF Alpha richtet sich an geflüchtete Menschen weiter
  • 234 Leser

Freizeit Jahresangebot der Naturfreunde

Stuttgart. Das neue Jahresprogramm der Naturfreundejugend Württemberg und ihren Kooperationspartnern ist da. Die Naturfreundejugend bietet ein vielfältiges, naturschonendes Freizeitangebot für Jugendliche, Kinder und Familien. Es gibt Angebote zu Kanu- , Kletter- , Wasser- weiter
  • 428 Leser

Gesundheit Vortragsabend: Ständig erkältet?

Heidenheim. Das Gesundheitsforum Heidenheim startet am Dienstag, 24. Januar, 19.30 Uhr, mit seiner neuen Vortragsreihe im Elmar-Doch-Haus in der Hauptstraße 34. Das Thema diesmal: Ständig erkältet – Ursachen und Abhilfen. Es geht um unser Immunsystem, die Wirkung von weiter
  • 437 Leser

Krankheit Schneller einen Facharzttermin

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Barmer GEK ist mit der Nutzung ihres Wartezeitenmanagements sehr zufrieden. Über diesen Service vermittelt die Krankenkasse ihren Versicherten einen rascheren Termin bei einem Facharzt. „Bundesweit erreichen uns monatlich etwa 1700 Anfragen, weiter
  • 534 Leser

Hamm folgt auf Makko

3dcb930b-4702-4057-8571-62e7450ce76f.jpg
AOK-Bezirksrat Wechsel im Vorsitz des AOK-Bezirksrats: Dem turnusgemäßen jährlichen Wechsel folgend, hat Roland Hamm (links), 1. Bevollmächtigter der IG Metall Aalen und Schwäbisch Gmünd, das Amt von Jörn P. Makko, Geschäftsführer Südwestmetall, übernommen. Foto: privat weiter
  • 507 Leser

Zahl des Tages

800
Kilokalorien pro Stunde. So viel verbrauchen Langläufer bei der Ausübung ihres Sports. Wer’s richtig sportlich betreibt, kann sogar 1000 Kilokalorien die Stunde vernichten. Damit ist Langlauf der Fettkiller Nummer eins im Wintersport. Zum Vergleich: Alpine Skiläufer verbrauchen im Schnitt „nur“ 450 weiter

Kinder früh sprachlich fördern

PH-Forschungsprojekt Professorin befürwortet Sprachförderung in Kindergärten und Kindertageseinrichtungen.
Schwäbisch Gmünd. Prof. Dr. Patricia Nauwerck von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) hat in einem Forschungsprojekt deutliche Entwicklungsfortschritte durch Sprachförderung in Kindergärten und Kindertageseinrichtungen festgestellt. Sie untersuchte von 2013 bis 2016 die weiter
  • 243 Leser

Langlauf: Loipen in der Region

Schnee Hier können Wintersportler ihrem Hobby frönen. Eine Übersicht über Orte und Startplätze.
Schwäbisch Gmünd-Degenfeld Skilift Winterhalde Schwäbisch Gmünd-Hornberg Heide am Hornberg und die Hochfläche auf dem Kalten Feld Heubach Wanderparkplätze zwischen Heubach und Bartholomä Essingen Weiherwiesen Loipe Einstieg beim Parkplatz weiter
  • 351 Leser

Zahl des Tages

30
Minuten insgesamt wird geschwiegen, beim „Sitzen in der Stille“ in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche. Jeden zweiten Freitag im Monat. weiter
  • 426 Leser

Unfall Vordach beschädigt

Mögglingen. Zwischen Samstagmittag und Dienstagmorgen wurde an einem Geschäft in der Schulstraße die Verkleidung eines Vordaches beschädigt, berichtet die Polizei. Der Verursacher, laut Polizei vermutlich ein Lastwagenfahrer, fuhr davon und ließ einen Schaden von rund 1000 weiter
  • 470 Leser

Albuch präsentiert sich sagenhaft

c6598512-7ab8-4fed-a940-d4e2767c4fe8.jpg
Tourismus Vertreter aus der Region besuchten den Messestand der Region Sagenhafter Albuch auf der CMT. Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn, Wirt Michael Schang aus Braighausen, der Essinger Gemeinderat Dr. Dieter Bolten und Steinheims Bürgermeister Olaf Bernauer. Foto: privat weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Haushalt wird beschlossen

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschließt in seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Januar, um 18 Uhr im Rathaus, den Haushaltsplan für 2017. Außerdem auf dem Programm: Der Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald. weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Nachtrodeln in Heubach

Heubach. An der „Frey’-Wiese“ (am Beginn des Beurener Tals beim Klotzbach) kann am Freitag, 20. Januar, von 18 bis 21 Uhr gerodelt werden. Für Beleuchtung sorgt die Feuerwehr, für Speisen und Getränke der Stadtjugendring. weiter
  • 414 Leser

Notariat am Marktplatz?

Heubach. Nach der Erkrankung des Notars in Heubach war es seit Frühjahr 2014 zu langen Wartezeiten im Heubacher Notariat gekommen, viele Aufträge waren liegen geblieben. Die Stadtverwaltung hatte sich mehrfach an das Landesjustizministerium gewandt und auf die „unbefriedigende weiter
  • 236 Leser

Wer will kegeln auf der Spielkonsole?

Technik Am Samstag ist Abschlussveranstaltung des Projektes „Eine Kommune macht sich technikfit“ in Böbingen.
Böbingen. Viele Angebote rund um das Thema „Technik und neue Medien“ gibt’s bei der Abschlussveranstaltung des Projektes „Eine Kommune macht sich technikfit“.

Die Veranstaltung ist am Samstag, 21. Januar, von 10.30 bis 15 in Bürgersaal des Böbinger Rathauses. weiter

  • 196 Leser
Der besondere Tipp

Die Abenteuer des Odysseus

4f542c66-50b8-4d28-bbcb-7a6f0393c499.jpg
In der vergangenen Saison wurde Homers gewaltiges Epos von dem großen Rezitator Christian Brückner in einer vielstündigen Lesung vorgetragen. Das zweite Familienprogramm in dieser Saison ist eine spannende – und weitaus kürzere – Fassung des Klassikers für Kinder. Erstmals zu sehen im Musikwinter in einem Vormittagsprogramm für weiter
  • 320 Leser

Zum friedlichen Miteinander

Projekt Elf Aalener Schulen machen mit – Die Schüler schaffen gemeinsam bis zum Internationalen Festival im Juli ein ganz besonderes Kunstwerk.
4705ef88-aa58-4101-a44e-2a633ab816f6.jpg

Aalen

Respekt. Darum geht es in einem Kunstprojekt, an dem elf Aalener Schulen beteiligt sind. Das Ziel: Bis zum Internationalen Festival im Juli sollen die Schüler „100 Wege für ein friedliches weiter

In die Spur – jetzt oder nie

Langlauf. Nach einer Woche mit viel Wind und wenig Schnee macht der Neuschnee vom Wochenende endlich die Langlaufbedingungen optimal.
2aa8200b-d90e-499a-b6a3-5494f3128fa5.jpg

Aalen

Im Minutentakt kommen und gehen Autos auf dem Parkplatz kurz vor Brastelburg. Langlaufbegeisterte ziehen sich aus dem Kofferraum ihrer Wagen heraus ihre Skikluft an entscheiden sich für eine der vier Loipen. Vom Profi bis zum Anfänger, vom Student bis zum weiter

Agenda-Leute setzen auf Omnibusse

Verkehr Arbeitskreis Mobilität und Verkehr will den Öffentlichen Personennahverkehr fördern. Die Gruppe aus engagierten Bürgern wartet im Frühjahr mit einer Fahrradkonzeption auf.
f6550df7-e68a-4dd3-a7a6-50b68919b710.jpg

Schwäbisch Gmünd

Diskutieren die Gmünder über Verkehr, dürfen sie nicht nur übers Parken diskutieren. Diese Meinung vertritt der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr. Dessen Sprecher Thomas Kaiser, Erich Wenzel und Bettina Winter-Schulligen forderten am weiter

  • 301 Leser

Ins Schwarze getroffen

Sport Familienfeier beim Schützenverein Straßdorf 1897 mit Ehrung der Schützenkönige und Vereinsmeister.
076b553a-1149-492b-80ad-caa766d870cb.jpg
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Vereinsvorsitzender Florian Dengler zeigte sich beeindruckt von den Veranstaltungen und Erfolgen des Vereinsjahres 2016 auf nationaler als auch internationaler Ebene, die nochmals vergegenwärtigt wurden. Das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder und Trainer weiter
  • 297 Leser

Zahl des Tages

3
Jahre hat sich Vorsitzender Ralf A. Groß bemüht, die Weltmusikband „Quadro Nuevo“ nach Essingen zur Programmreihe „Kultur im Park“ zu holen. Ende 2017 ist es nun endlich so weit. Am 2. Dezember wird „Quadro Nuevo“ zu Gast in der Schloss-Scheune Essingen sein. weiter
  • 548 Leser

Lafrenz mimt die lustigen Weiber

Einmal mehr ist Bernd Lafrenz am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr, zu Gast in der Theaterwerkstatt Gmünd. Diesmal mit seiner ganz eigenen Fassung von „Die lustigen Weiber von Windsor“.

Sir John Falstaff und seine drei Kumpanen schlagen sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben. Um einfacher an Geld zu kommen, beschließt weiter

  • 210 Leser

Salzburger „Bettelstudent“ in Gmünd

dedeb50b-46af-4c2d-8669-db1827bc8c27.jpg
Operette Millöckers „Der Bettelstudent“ gehört zu den besten Werken des Genres. Mit einem mitreißenden Orchester erzählt das Operettentheater Salzburg am Mittwoch, 18. Januar, 20 Uhr, im Congress-Centrum Gmünd die Liebesgeschichte. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. Foto: weiter
  • 519 Leser

Theater Goethe mal ganz anders

Am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen „Open Werther“, eine moderne Bearbeitung von Goethes Klassiker „Die Leiden des jungen Werthers“, auf der großen Bühne im Wi.Z. Weitere Vorstellungstermine: 27. Januar, 3. Februar (zum letzten Mal), jeweils um 20 Uhr im Wi.Z.

weiter

  • 449 Leser

Ein Blick auf Doppelgänger in der Kunst

Vernissage Gmünder Museum Villa Seiz zeigt Werke von elf Künstlern.
9c26f78d-8bd0-4730-9d97-6cc5ed900747.jpg
Wem ist es noch nicht so gegangen? In einem Museum erblickt man ein Bild, und es kommt einem seltsam vertraut vor. Ähnlichkeiten zwischen Kunstwerken verschiedener Generationen können rein zufällig sein oder auch völlig beabsichtigt. Sie entstehen bewusst oder unbewusst.

Die Ausstellung „Coincidence & Reference“ im Museum weiter

  • 228 Leser

Mit Walzern und Arien ins neue Jahr

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester eröffnet seine neue Saison in der Stadthalle Aalen mit Balletttänzern.
808378f1-5710-4d45-aea7-c02457c1ed75.jpg
Am Sonntag, 29. Januar, eröffnet das Aalener Sinfonieorchester die diesjährige Konzertsaison. Um 11 Uhr konzertiert es in der Aalener Stadthalle mit Balletttänzern der Aalener Musikschule und Marie Humburger als Solistin am Saxofon. Das Publikum darf sich auf einen musikalisch-beschwingten Einstieg ins Jahr 2017 mit abwechslungsreichen Melodien weiter
  • 251 Leser

Preisträger Koczwara auf der Bühne

Kleinkunsttreff In der Stadthalle Aalen zeigt Werner Koczwara, wie witzig das deutsche Recht sein kann.
fc0e6d01-53e5-437d-ab97-0bb365c0783d.jpg
Deutsches Recht ist auch große Komik, das hat Werner Koczwara in seiner Justizsatire „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ gezeigt – und damit Kabarettgeschichte geschrieben. Jetzt kommt der frisch gekürte Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises mit einer Fortsetzung der Justizsatire am Freitag, 27. Januar, weiter
  • 228 Leser

Polizei hat die Geisterfahrt rekonstruiert

Unfall Es gibt neue Erkenntnisse über den Hergang des Unfalls, bei dem am Sonntag zwei Menschen gestorben sind.
tbr0000007103258_118908.jpg
Schwäbisch Gmünd/Lorch. „Geringe Fahrpraxis“ und „Probleme bei der Orientierung“ sind nach Ansicht der Polizei die Gründe für den tragischen Unfall auf der B 29, bei dem am Sonntag zwei Menschen ihr Leben verloren haben. Zu diesem Ergebnis kommen die Beamten aufgrund der weiter
  • 1065 Leser

Große Namen in Essingen

Kulturprogramm Der Vorsitzende der Kulturinitiative Essingen Ralf A. Groß erklärt im Interview, warum der Verein so erfolgreich ist.
12ffd1ac-4a0d-41eb-8fea-e575484efe65.jpg
Bereits ihr siebtes Programm hat die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen aufgelegt. Nach wie vor schaffen es die Essinger nahezu jedes Mal, die 200 Plätze in der Schloss-Scheune zu besetzen. Wie das funktioniert, darüber sprach Dagmar Oltersdorf mit dem Vereinsvorsitzenden Ralf A. Groß.

weiter

  • 318 Leser

Keine Angst vor der Stille

Experiment Im Alltag sind wir ständig beschäftigt und oft mit dem Kopf anderswo. Um entspannen zu können, soll es helfen, zu schweigen. Ein Selbstversuch.
52eee4f6-69f1-4249-8e04-96772e2cc3d5.jpg

Heubach

Seit drei Jahren, an jedem zweiten Freitag im Monat, startet in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach „Sitzen in der Stille“. Ich frage mich, was das Schweigen bewirken soll und ob die Stille entspannend sein kann. Um mir ein Bild zu weiter

  • 357 Leser

Musical

f28c0548-c0ca-4c57-82b1-ae8eabf63165.jpg
Das mitreißende Leben der jungen Kaiserin kann in „Sissi“ erlebt werden. Das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft findet am Mittwoch, 1. Februar, in Schwäbisch Gmünd statt.

Für die Produktion wurden Kostüme nach originalen Schnittmustern in Wien hergestellt. Ausstattung und Requisiten wurden eigens von einem weiter

Powerfrau mit Soul in der Stimme

3489d505-f3fa-41ec-b5c3-99434b0f5415.jpg
Beim 10. Winterbach Zeltspektakel tritt am Donnerstag, 20. Juli, Anastacia im Rahmen ihrer Tour „Anastacia – The Ultimate Collection Tour 2017“ auf.

Es gibt viele Sänger und Sängerinnnen, die wirklich hörenswert sind, unterhaltsame Lieder und einen unvergesslichen Sound liefern. Doch es gibt nur sehr wenige Sänger, die weiter

  • 125 Leser

Theater

04431249-6834-4ccd-93b9-d8f4a68ddc59.jpg
Aufgrund der großen Nachfrage setzt das Landestheater Dinkelsbühl eine weitere Vorstellung der Komödie „Die Nervensäge“ von Francis Veber am Samstag, 25. Februar, um 20 Uhr im Theaterhaus im Spitalhof an.

Karten gibt es am Landestheater, telefonisch unter (09851) 902600 und online unter weiter

  • 127 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für den Piratenball
48e90c0a-2cbe-4849-8102-6948924100bf.jpg
Showtänze, Akrobatik und Musik auf zwei Ebenen sorgen für beste Unterhaltung am Samstag, 28. Januar. Da treffen sich Faschingsbegeisterte wie jedes Jahr zum Feiern und Tanzen in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen.

Als einer der ersten Bälle in der Region läutet der „Piratenfasching“ am 28. Januar weiter

Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für Saso Avsenik und die Oberkrainer

Musik im Blut

a6737055-5862-4021-99ce-30497fd27afa.jpg
Der Enkel des bekannten Slavko Avsenik, Saso Avsenik, und seine Oberkrainer spielen am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr ein Konzert in der Stadthalle Aalen. Jung, frisch und mit ganz viel Oberkrainer Musik im Blut.

Saso Avsenik hat bewiesen, dass er seinen berühmten Familiennamen zu Recht trägt. Der Enkel der weiter

Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Open Werther“ in Aalen

Neue Sicht

e8cb67d2-8536-4ab5-baba-69edead97f6f.jpg
Am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen „Open Werther“, eine moderne Bearbeitung von Goethes Klassiker „Die Leiden des jungen Werther“, auf der großen Bühne im Wi.Z Aalen. Die „FreiZeit“ verlost für diese Vorstellung drei mal zwei weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Piratenball“ und Ihre Adresse.

Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil weiter

  • 108 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Oberkrainer“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 108 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Theater“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 105 Leser

Frauenverschwörung

„Die lustigen Weiber von Windsor“
599c851e-a1d7-4bdb-8f76-02a5173b8825.jpg
Die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd bringt am Samstag, 21. Januar, ein Stück von Bernd Lafrenz „Die lustigen Weiber von Windsor“ auf die Bühne.

Sir John Falstaff schlägt sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben. Um einfacher an Geld zu kommen, beschließt er parallel mit zwei reichen weiter

  • 167 Leser

Jazz-Trio

5fac10be-cff6-4141-898b-4205062d4b10.jpg
„Tango Transit“ sind mit ihrem Programm „jazz world tango“ bei Kultur im Park in der Essinger Schloss-Scheune zu Gast. Das Trio spielt Tango und modernen Sound.

„Tango Transit“ sind Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug). Energie und weiter

Kinderkonzert

4dfecdd0-0405-4d01-b249-6125333fa97b.jpg
Schlaginstrumente sind eine spannende Großfamilie, die in der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros in Schwäbisch Gmünd vorgestellt wird.

Das Konzert „Anatol, der Trommeltroll“ lädt Kinder ab vier Jahren ein, die Welt der Trommeln, Pauken und Zimbeln weiter

  • 144 Leser

Schwaben-Power

12867f40-3821-4ae5-90c9-67c8d5441d77.jpg
„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ kommen mit ihrem neuen Programm „Heut nemme ond morga net glei“ nach Schwäbisch Gmünd. Da sag noch einer, die Schwaben könnten nix außer „schaffa“! Nein, die neue Tour der „Stumpfes“ versinnbildlicht wie kein anderes Bühnenprogramm aus den mittlerweile 25 weiter
  • 178 Leser

Tanzwütiges Irland

„Danceperados of Ireland“ in der Aalener Stadthalle
8b285361-963c-416b-8f17-db9edcedef42.jpg
Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist bereits im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „Die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut. Mit dieser Tanzbegeisterung werden sie am Sonntag, 22. weiter
  • 171 Leser

KinoZeitung

„Nebel im August“: Euthanasie-Morde der NS-Zeit
4ff841c4-fdce-4faa-aba9-b8e1b7a070c4.jpg
Die KinoZeitung zeigt den Film „Nebel im August“ am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr im Turmtheater Schwäbisch Gmünd. Vor dem Film gibt es ein Gespräch mit Helmut Bader, der die Geschichte seines Vaters erzählt.

„Das Vergessen der Vernichtung ist Teil der Vernichtung selbst.“ Dieser Satz des Psychologen Harald weiter

  • 197 Leser

Power-Lady

756a7be4-f96c-453f-addf-87ecd50fbd5f.jpg
Carolin Kebekus kehrt mit ihrem Erfolgsprogramm „AlphaPussy“ zurück.

Unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude schildert die smarte Kölnerin uns ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens.

Kein Eintritt unter 16 Jahren.

Nur noch wenige Karten für 37,25 Euro gibt es weiter

  • 231 Leser

Konzert

671a3275-86eb-44e2-970e-c58f298c2aae.jpg
Die „Akustik Fellows” spielen ein Konzert mit deutschen und englischen Rock- und Pop-Songs verschiedener Jahrzehnte.

Durch den Einsatz weniger Instrumente entstehen eigene Interpretationen. Akustische Instrumente und das Zusammenspiel der Gesangstimmen ergeben ein abwechslungsreiches Programm zum Zuhören und Mitmachen. weiter

  • 229 Leser

Schuldig oder nicht?

Kammerspiel von Ferdinand von Schirach
87161cee-63a1-47b5-bb5c-b97d471b3774.jpg
Der Theaterring startet in das Jahr 2017 mit einer Ausnahmeproduktion. Das Thema ist tagesaktuell und das Publikum fungiert als Akteur: Ferdinand von Schirachs Sensationsstück „Terror“ zeigt, wie Theater im 21. Jahrhundert auch funktionieren kann.

Das Publikum entscheidet über die Entwicklung der Vorstellung. weiter

  • 210 Leser

„nachSITZen“

Martin Rütter ist in Aalen zu Gast
f8449008-9f2b-4a5a-9dc5-85f1b0851789.jpg
Der Dogfather der Hundeerziehung ist wieder da. In seinem aktuellen Live-Programm „nachSITZen“ öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer.

Der Mann für alle Felle bittet zum tierisch-menschlichen Nachhilfeunterricht. Denn noch sind viel zu viele Fragen offen. Martin Rütter liefert die passenden Antworten. Er weiter

  • 187 Leser

500 Jahre Reformation

Oberkochen dell´Arte: Theaterabend
d585fec0-0f15-40ec-a358-ae758fa420fd.jpg
„Katharina Lutherin zu Wittenberg“ – Ein Theaterabend mit Mirjana Angelina über das ungewöhnliche Schicksal der Katharina Lutherin zu Wittenberg erwartet die Besucher in Oberkochen.

Auf Einladung von Oberkochen dell´Arte und der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen skizziert die Münchner Schauspielerin Mirjana weiter

  • 211 Leser
Mittwoch, 18.1.

Absage

Olaf, der Flipper, in der Stadthalle Aalen wurde abgesagt. Das geplante Konzert um 19 Uhr musste aus tourneetechnischen Gründen ersatzlos abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Der Kaufbetrag wird natürlich erstattet.

In Schwäbisch Gmünd gibt sich das Cello-Quartett weiter

  • 108 Leser

Genialer Wortwitz

Hüttlinger Kleinkunstfrühling 2017
ff18a6b0-d8ec-46db-bbe2-d454072d630e.jpg
Noch gibt es Karten für die begehrten Veranstaltungen beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling 2017. Die kleineren Veranstaltungen im Forum sind bereits ausverkauft, für die großen Veranstaltungen im Bürgersaal gibt es noch Tickets. Wer die Kleinkünstler live erleben will, sollte sich beeilen.

„Starbugs Comedy“ weiter

Geschliffene Pointen

ba8d4da9-4190-495b-b9be-456bddc5f8fd.jpg
Harry G ist einer der erfolgreichsten Kabarett- und Comedy-Senkrechtstarter. Nun gibt es ein neues Programm: „#HarrydieEhre“. Auch in diesem Programm seziert der bayerische Grantler in seiner ganz eigenen Manier die Eigenheiten seines Umfeldes und dessen Lebewesen. Karten gibt es online unter www.eventim.de.

weiter

  • 178 Leser

Info

Karten für dieses Konzert gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.provinztour.de oder unter der Ticket-Hotline (07171) 6034250. weiter
  • 108 Leser

Medienausstellung

„Kalte Tage – Lange Nächte“
d79ca4be-8627-4361-8849-23f537663646.jpg
Die Ausstellung „Kalte Tage – lange Nächte. Medien für die Winterzeit“ zeigt noch bis Samstag, 28. Januar, Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachliteratur sowie Filme und CDs, die alle sofort entliehen werden können.

Egal ob man den Winter liebt oder hasst – die Medien in der aktuellen Ausstellung der weiter

Vegas-Show-Atmosphäre

8d3dcb39-83a4-44b0-b4f4-812640a95bef.jpg
Die SWR Big Band und Curtis Stigers sind am Dienstag, 24. Januar, um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten zu Gast.

Curtis Stigers kann irgendwie alles – er ist Songwriter, Saxophonist, Entertainer, aber vor allem ist Curtis Stigers ein Sänger und mit unverkennbarer Stimme! Die gibt jedem Song seinen ganz speziellen Charme. weiter

„Bettel hier – Bettel da!“

38f13243-7c88-4474-a3f5-50213fcdeade.jpg
Fasching – die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange. Umzüge, Verkleidungen, Musik, Masken: Vielerorts wird ausgelassen vor der Fastenzeit gefeiert. Unter der Kapfenburg aufgewachsen, werde ich die Faschingszeit in Lauchheim verbringen.

Der Karnevalsverein „Bettelsack-Narra“ feiert in weiter

  • 132 Leser

Info

Wer sich alle Veranstaltungen anschauen möchte, der sollte sich das frei übertragbare Kombiticket für 125 Euro sichern. Dieses und Einzelkarten gibt es beim Rathaus Hüttlingen unter Tel. (07361) 977814, per E-Mail an christina.bauhammer@huettlingen.de, bei der KSK-Geschäftsstelle Hüttlingen unter Tel. (07361) 5080, in der weiter

Neues Verpflegungskonzept für Gmünder Schulen

Verwaltungsausschuss Wie die Stadt Schwäbisch Gmünd die Essensausgabe an Schulen verändern will.
tbr0000007103429_118900.jpg
Schwäbisch Gmünd. Nie war die Bedeutung der Mittagsverpflegung in den Schulen größer. Mit der steigenden Zahl der Ganztagsschulen essen auch immer mehr Schüler in den Bildungseinrichtungen. In Schwäbisch Gmünd und seinen Teilorten immerhin knapp 3500 Schüler. Viele hungrige Mägen, die gefüllt weiter
  • 359 Leser

Jetzt für Kidstown anmelden

Kinderspielstadt Was bleibt beim Alten? Und was gibt’s Neues in den Sommerferien?
tbr0000007103215_118878.JPG
Heubach. Seit 18 Jahren erfüllt sich in den Sommerferien für viele Kinder ein Traum: Einmal selbst Geld verdienen, als Bürgermeister regieren oder als Polizist für Recht und Ordnung sorgen. In Kidstown lernen Kinder spielerisch das Berufsleben, den Wirtschaftskreislauf und das soziale weiter
  • 1075 Leser

12 000 Euro Schaden durch Überholmanöver

Unfall. Unverletzt blieben alle Beteiligten eines Überholunfalls, der sich am Montagabend auf der Kreisstraße 3319 ereignete.
1484644364_phpI78FwH.jpg
Um zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen, scherte ein 56-Jähriger mit seinem Wagen gegen 18 Uhr auf Höhe Waldkrankenhaus aus. Hierbei streifte er den vorausfahrendes Auto einer 42-jährigen Fahrerin, die zeitgleich nach links abbiegen wollte. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von ca. 12000 Euro. weiter
  • 1800 Leser

Pöbelnder Betrunkener verletzt sich selbst und bedroht Polizeibeamte

Selbstverletzung. Mehrere Polizeistreifen waren am Montagabend nötig, um einen betrunkenen und sich aggressiv verhaltenden Mann ins Krankenhaus zu bringen.
1490682236_phpSPf7Nb.jpg
Schorndorf. Drei Streifenbesatzungen mussten am Montagabend in eine Gaststätte in der Innenstadt in ausrücken. Dort hatte ein stark alkoholisierter 47 Jahre alter Mann sich selbst Schnittverletzungen an einem Arm zugeführt. Er litt unter Stimmungsschwankungen und wurde zu den Beamten zunehmend aggressiv. Er weiter
  • 1363 Leser

Mehrere Einbrüche in Aalen und Oberkochen. Polizei sucht Zeugen

Einbruch. Mehrere Täter durchwühlten Wohnungen, brachen eine Gartenlaube auf und erbeuteten Schmuck und Laptops.
1484640018_php5sOwCk.jpg
Aalen. Gleich zwei Einbrüche ereigneten sich im Zuge des Montagnachmittags in Aalen und Oberkochen. Ob die beiden Einbrüche in Zusammenhang stehen, ist nicht bekannt.Bei einem Einbruch in ein Wohngebäude an der östlichen Gemeindegrenze Oberkochen, der am Montag, in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr weiter
  • 573 Leser

Fahrer verliert Kontrolle in Linkskurve und wird schwer verletzt

Ein 64-Jähriger verlor Montag Nachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte eine Böschung hinab.
1484638612_php1ghVbP.jpg
Essingen. Am Montag gegen 14.30 Uhr befuhr ein 64-Jähriger die L1165 von Lauterburg in Richtung Essingen. Auf Höhe der dortigen Forellenzucht kam das Fahrzeug, in einer Linkskurve, aus bislang nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr einen Baumstumpf, drehte sich dadurch weiter
  • 1771 Leser

Regionalsport (25)

Die Kapitänsfrage

Bernhardt trägt jetzt die Binde

Der Nachfolger von Markus Schwabl war schnell gefunden. Der bisherige Stellvertreter Daniel Bernhardt ist neuer Kapitän des VfR Aalen. Robert Müller ist der neue stellvertretende Spielführer. Das bestätigte Trainer Peter Vollmann. weiter
  • 644 Leser

Vollmann will mit einem Sieg abfliegen

Fußball, Testspiel Der VfR Aalen spielt am Mittwoch zum Abschluss in La Manga gegen die B-Elf von Guangzhou Evergrande.
Der VfR Aalen beschließt sein achttägiges Trainingslager in La Manga mit einem Testspiel. Die Elf von Trainer Peter Vollmann spielt am Mittwoch gegen die B-Elf des chinesischen Meisters Guangzhou Evergrande. Anpfiff: 15 Uhr.

„Bei Sandhausen wusste ich, dass es eine starke Mannschaft ist. Über die Qualität von Evergrande kann ich weiter

  • 493 Leser

„Wir werden das kompensieren“

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Matthias Morys, Offensivspieler: „Menschlich und sportlich ist das ein großer Verlust für uns. Aber ich kann beide Seiten verstehen: Markus will diese Chance nutzen, und dem VfR Aalen bringt der Transfer finanziell etwas ein. Das lässt sich dann leider nicht verhindern.“

weiter

  • 294 Leser

Der letzte Handschlag

67da5420-450f-4ede-ba09-81e3339c88d6.jpg
Abschied Vor der Abreise aus dem Trainingslager in La Manga hat der bisherige Kapitän Markus Schwabl ein letztes Mal bei seinen Mannschaftskameraden vorbeigeschaut. Einen letzten Handschlag gab es auch für Geschäftsführer Markus Thiele, der den Transfer mit abgewickelt hat. Foto: alex weiter
  • 697 Leser

Zahl des Tages

57
Pflichtspiele hat Markus Schwabl seit Sommer 2015 für den VfR Aalen absolviert. In der laufenden Runde stand der 26-Jährige in 18 von insgesamt 19 Punktspielen als Kapitän auf dem Platz. weiter
  • 524 Leser
Kommentar

Die richtige Entscheidung

Alexander Haag über den Verkauf von Kapitän Markus Schwabl
a4e710a9-f5d1-4a5a-8be4-23180f7f8f83.jpg
Die Nachricht hat selbst die Mitspieler geschockt. Beim Abschied von Markus Schwabl sind Tränen geflossen. Der Weggang des 26-jährigen Kapitäns ist sowohl menschlich als auch sportlich ein Nadelstich für den Verein. Aber: Es ist ein Verlust, den der VfR Aalen problemlos kompensieren kann. Mit Thorsten weiter

Eine perfekte Punktausbeute

Faustball Heuchlinger Teams fahren vier Siege ein.
569c7e01-94b1-45a3-b51c-361751589840.jpg
Beim Heimspieltag konnten die Heuchlinger Faustballer auf voller Linie glänzen - zumindest was die Punkteausbeute angeht. Das Landesliga-Team legte mit zwei Siegen und einem Unentschieden morgens vor, dann fuhr die 1. Mannschaft des TVH zwei wichtige Siege im Kampf um den Abstieg aus der Schwabenliga ein. Dabei ging jedes Match vergangenen weiter
  • 379 Leser

Stella Italia zieht zurück

Fußball, Kreisliga B I Alle Spielergebnisse von Stella werden annuliert.
Der Vorstand des Fußballvereins AS Stella Italia Gmünd hat seine Aktiven-Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Das hat Dietmar Fahrian, der Staffelleiter der Kreisliga B I, mitgeteilt. Alle bisher gewerteten Spielergebnisse werden annuliert. Alle geplanten Spiele der Runde 2016/2017 finden nicht statt. „Wir werden in Kürze den weiter
  • 443 Leser

Top-Handball live

541c9509-e24d-4cad-b50b-29176a0df70d.jpg
Testspiel Da die Handball-WM schon nicht im deutschen Fernsehen kommt, kann man sich in zwei Wochen in Lorch mit einem Live-Erlebnis trösten: Bundesligist Frisch Auf Göppingen spielt am Dienstag, 31. Januar, gegen HC Motor Zaporoshje in der Lorcher Schäfersfeldhalle (Beginn: 19.30 Uhr). Foto: weiter
  • 341 Leser

Zu viele Schwächen

Handball, Bezirksliga Heubach unterliegt Wangen-Börtlingen 23:30.
Die Heubacher Handballer kämpften, der Einsatz stimmte gegen die Routiniers der HSG Wangen-Börtlingen, doch phasenweise waren sie einfach nicht gut genug an diesem Tag. Fehlpässe, vertändelte Bälle, das Auslassen klarster Gelegenheiten, eine überforderte Heubacher Defensive, dazu mitunter schwaches, druckloses Spiel – das brachte die weiter
  • 293 Leser

Brainkofen steigt wieder ab

Luftgewehr, Württembergliga Brainkofen verliert gegen den Meister Möglingen 1:4 und auch gegen den Viezemeister.
Es hat nicht sollen sein: Nach einer Saison in der Württemberg-Liga muss der SV Brainkofen nach den beiden Niederlagen, 1:4 gegen den Meister SV Möglingen und dem unglücklichen 2:3 gegen den Vizemeister S-SV Leingarten, diese wieder verlassen.

Gegen den Meister SV Möglingen schossen Benjamin Ulm (388), Gebhard Fürst (384), Michael Schmidt weiter

  • 195 Leser

Es geht vor allem ums Miteinander

Turngau Beim Gauturntag am Samstag in Röhlingen wird gewählt und die aktivsten Vereine werden ausgezeichnet.
Unter dem Motto „Auf neuen Wegen“ steht der diesjährige Gauturntag, der am Samstag um 15 Uhr in der Röhlinger Sechtahalle beginnt. Vorgeschaltet ist um 13.15 Uhr der Gaujugendturntag.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Gauturntags ist das Zusammenwachsen von Turngau und Sportkreis Ostalb. „Wir haben einiges miteinander auf den weiter

  • 166 Leser

Qualifiziert fürs RP-Finale

Volleyball Im Qualifikationsturnier erreichen die Mädels vom Parler-Gymnasium einen starken zweiten Platz.
bcacf411-b976-4c21-bc34-d11f2496666a.jpg
Im Qualifikationsturnier für das RP-Finale erreichten die Mädchen in der WK III einen hervorragenden zweiten Platz, sie blieben ungeschlagen und haben damit das Regierungspräsidiumsfinale erreicht.

Als Vertreter des Ostalbkreises trat die Mannschaft des Parler-Gymnasiums gegen die Meister der Landkreise Rems-Murr, Main-Tauber, Heidenheim weiter

  • 166 Leser

Zahl des Tages

99
Meter betrug die Bestweite beim bisher letzten Großen Skispringen in Degenfeld vor zwei Jahren. Der Tscheche Filip Sakala hatte diesen Tagesbestwert an den Degenfelder Nordhang gesetzt. Den Schanzenrekord hält übrigens Carina Vogts Manager Christian Ulmer – im Februar 2010 sprang er 100 Meter weit. weiter
  • 303 Leser

Fußball SVH hat zwei Spielertrainer

Markus Abele und Sebastian Kugler ist das neue Trainerduo beim Fußball-B-Ligisten SV Hussenhofen.

Mitte Dezember hat der bisherige Trainer des SV Hussenhofen, Michael Herdeg, dem Verein mitgeteilt, dass er aus privaten Gründen das Traineramt nicht weiter ausüben könne.

Die beiden neuen Trainer Markus Abele und Sebastian Kugler weiter

  • 330 Leser

Beste Torhüterin des Turniers

Handball Länderpokal der weiblichen Jugend mit Laura Waldenmaier aus Bargau.
43a56cfa-e431-48e0-a583-42d79dcbf3fd.jpg
Beim Handball Länderpokal der weiblichen Jugend (des Jahrgangs 2000) in Göppingen ist die Bargauer Handballerin Laura Waldenmaier ins Allstar-Team aller Auswahlspieler gewählt worden – als beste Torhüterin des Turniers.

Auch mit der württembergischen Auswahl war Waldenmaier ziemlich erfolgreich, wenn es auch nicht ganz zum Titel weiter

  • 220 Leser

Luftiger Wintersport unterm Stuifen

74d3b975-3c90-4eaa-ae23-ede56366a8d5.jpg
Ein gelber und zwei rote Punkte über der weißen Winterlandschaft: Eine sehr luftige Art von Wintersport konnte man am Dienstagmittag nahe der Waldstetter Skihütte beobachten: Drei Drachenflieger hatten eine stabile Thermik entdeckt und zogen trotz Minusgraden ihre Kreise. Kein Sport für weiter
  • 293 Leser

Anmeldung startet morgen um 9 Uhr

Lauf geht’s! Die reine Online-Anmeldung zur Auflage 2017 mit Trainingsstart am 2. April läuft unabhängig von den Infoabenden. Jeder der fünf Lauftreffs ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.
714d811d-2ff2-40b4-b703-c695dfbc732d.jpg
In sechs Monaten zum Halbmarathon – zum Dritten. Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg haben aus dem regelrechten Ansturm im vergangenen Jahr ihre Schlüsse gezogen und einige Modalitäten verändert.

Zum einen ist die Teilnehmerzahl 2017 auf 500 begrenzt – je weiter

  • 397 Leser
Schießsport im Überblick

Lindach dicht vor dem Titel

SV Göggingen verpasst Titel

Landesliga Nord Luftgewehr: Trotz des 3:2 Sieges gegen den Tabellenführer SSV Bad Herrenalb I und dem 3:2 Sieg gegen den SSV Ochsenberg schlitterte der SV Göggingen I knapp an der Meisterschaft in der Landesliga Nord vorbei. Mit derselben Mannschaftspunktezahl wie der weiter

  • 283 Leser

Sieg im Spitzenspiel

Handball, B-Jugend Gmünd siegt 28:20 gegen Kuchen-Gingen.
Im direkten Duell mit Verfolger SG Kuchen-Gingen behielten die B-Jugendlichen des TSB Gmünd vor heimischer Kulisse letztendlich deutlich mit 28:20 die Oberhand. Angesichts von vier Punkten Vorsprung bei noch vier ausstehenden Partien scheint der Mannschaft von Trainer Aaron Fröhlich der erhoffte Meistertitel in der Kreisliga Stauferland nicht weiter
  • 314 Leser

Durststrecke hält weiter an

Handball, Bezirksklasse TSB Gmünd 2 verliert bei HG Aalen/Waseralfingen.
Nichts war es mit dem erhofften Befreiungssieg zum Jahresauftakt 2017: In einer ausgeglichenen Partie bei der HG Aalen/Wasseralfingen musste sich der TSB Gmünd 2 trotz einer soliden Vorstellung mit 28:25 (11:11) geschlagen geben. Nach der nunmehr achten Niederlage in Folge taumelt die Oberliga-Reserve weiter dem Tabellenende entgegen – und weiter
  • 192 Leser

Nächster Sieg und Ausfall

Handball, Bezirksliga SGB-Frauen bleiben Tabellenführer.
Nach ihrem 35:19-Erfolg über die FSG Donzdorf-Geislingen 2 bleiben die Bettringer Handballdamen souveräner Tabellenführer in der Bezirksliga. Doch auch das Verletzungspech bleibt der SGB treu, da sich Marlen Hägele schwer an der Hand verletzte und nun der Kader durch die vierte Langzeitverletzte weiter ausgedünnt wird.

Eine insgesamt weiter

  • 188 Leser

Top-Leistungen zum Auftakt

Leichtathletik Bei den Ulmer Hallenmeisterschaften holen Leona Grimm, Eric Maihöfer und Stephan Blickle insgesamt fünf Titel.
ed2623d6-f0db-496b-bfc8-769ced1d862f.jpg
Neben den Aktiven startete auch die Jugend zum Saisoneinstieg bei den Regionalmeisterschaften in der Ulmer Messehalle. Dabei gab es für die LG Staufen fünf Meisterschaften zu bejubeln. Leona Grimm und Eric Maihöfer sicherten sich jeweils zwei Titel, den fünften Sieg steuerte Stephan Blickle weiter
  • 184 Leser

Den Kapitän zieht es auf die Insel

Fußball, 3. Liga Paukenschlag im Trainingslager: Markus Schwabl hat den VfR Aalen verlassen. Der 26-Jährige wechselt zum englischen Drittligisten Fleetwood Town.
8aaf6696-11ac-4180-9c78-dba5868a47e2.jpg
Es waren emotionale Szenen am Dienstagvormittag in La Manga. Die Mannschaft trainierte zunächst ohne Markus Schwabl. Der Rechtsverteidiger kam später mit dem Taxi zum Platz. In Jeans und mit Mütze. Und mit gepackten Koffern. Es war wohl der letzte Auftritt des Kapitäns beim weiter

Eisige Spur verspricht gute Weiten

Skispringen Wettkampf auf Schnee am Sonntag auf der „Großen Schanze“ in Degenfeld – SCD-Verantwortliche hoffen auf ein Feld von bis zu 40 Springern.
b41e0c73-2eb4-44ac-a55c-d7cd4bfbba99.jpg
Der SC Degenfeld hat schnell auf das stabile Winterwetter reagiert: Am kommenden Sonntag soll wieder einmal von der Degenfelder „Großen Schanze“ gesprungen werden.

Es musste so flott gehen, weil am letzten Januarwochenende zu viele andere Wettbewerbe stattfinden. „Da sind weiter

  • 218 Leser

Überregional (44)

„Die Botschaft lautet Liebe“

Nach mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft geht Queen Esther Marrow mit den Harlem Gospel Singers auf Abschiedstournee.
346180421_e48b7bd269.irswpprod_5i3.jpg
Swing-Legende Duke Ellington entdeckte ihr Ausnahme-Talent einst in Harlem – heute, nach mehr als 50 Jahren auf der Bühne, zählt Queen Esther Marrow selbst zu den Superstars der Musikwelt. Sie hat mit Aretha Franklin, Bob Dylan, Ray Charles und auch B.B. King gearbeitet. Nun ist die Gospelkönigin mit ihren Harlem Gospel Singers auf weiter
  • 217 Leser

„Natürlich ist mehr Druck da“

Rückraumspieler Kai Häfner spricht über seine neue Rolle im Nationalteam und darüber, was sich durch den EM-Titel verändert hat.
346164837_d3e81abdc1.irswpprod_50z.jpg
Kai Häfner hat ein unglaubliches Jahr 2016 hinter sich. Im Januar wurde er während des Turniers für die EM nachnominiert, warf Deutschland mit dem entscheidenden Treffer gegen Norwegen (34:33 n. V.) erst ins Finale und dort mit sieben Tore gegen Spanien (24:17) zum Titel. Im Juli folgte die Hochzeit mit Freundin Saskia, anschließend gewann der weiter
  • 200 Leser

„Trump muss aufpassen, dass er sich nicht isoliert“

Politikwissenschaftler Lammert zu Nato-Drohungen, Strafzöllen und dem Verhältnis zu den USA.
346200767_c1af7a173c.irswpprod_5i2.jpg
Lammert, Donald Trump stellt sich politisches Handeln wie Geschäftemachen vor. Kann dies in einer global vernetzten, arbeitsteiligen Welt funktionieren? Christian Lammert: Nein, das kann es nicht. Staaten funktionieren ganz anders als Unternehmen. Wie Donald Trump es angeht, ist dies ein Rückschritt in den Nationalismus. Er denkt in Kategorien weiter
  • 260 Leser

Abflug in den Kraichgau

Hansi Flick hört aus persönlichen Gründen als Sportdirektor auf – Nachfolger wird Horst Hrubesch.
346166417_2d60ed454c.irswpprod_50y.jpg
Der Stuhl des Sportdirektors beim Weltmeister bleibt ein Schleudersitz: Auch Hansi Flick wird seinen Vertrag als strategischer Planer beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht erfüllen. Der 51-Jährige hat seinen Posten auf eigenen Wunsch geräumt, die ursprünglich noch bis 2019 laufende Zusammenarbeit wurde „schweren Herzens“ beendet, weiter
  • 246 Leser

Acht Reiche, Milliarden Arme

Ein paar Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die Berechnungsmethodik ist umstritten. Doch die wachsende soziale Ungleichheit ist eines der Themen auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos.
346180249_3aecaefedf.irswpprod_50v.jpg
Glaubt man den Berechnungen des Wirtschaftsmagazins Forbes, besitzen die acht reichsten Männer der Welt zusammen mehr als 426 Mrd. US-Dollar (401 Mrd. EUR). Das ist laut Oxfam mehr, als die gesamte ärmere Hälfte des Planeten besitzt, also 3,6 Milliarden Menschen. So steht es in der neuen Studie „Eine Wirtschaft für die 99 Prozent“ der weiter
  • 435 Leser
Kommentar Ulrike Sosalla zur Drohung Trumps mit Strafzöllen

Aufs Herz gezielt

346208877_bc2faffa16.irswpprod_4jz.jpg
Viel ist es nicht, was sich aus Donald Trumps plakativen Äußerungen an konkreter Politik herauslesen lässt. Doch bei einem Thema ist er überdeutlich: den Strafzöllen. Für Deutschland und vor allem den Südwesten ist das brandgefährlich. Die USA sind größter Handelspartner der Südwest-Unternehmen, was vor allem heißt: wichtigstes Exportziel. weiter
  • 189 Leser

Blutbad hinter Gittern in Brasilien

Der Justizvollzug in Brasilien ist außer Kontrolle: Schon wieder gibt es viele Tote bei einem Bandenkrieg. Menschenrechtler nennen die Zustände mittelalterlich.
Bei erneuten schweren Kämpfen zwischen rivalisierenden Gangs sind in einem brasilianischen Gefängnis 26 Menschen ums Leben gekommen. Die Identifizierung der Opfer sei schwierig, weil die meisten Leichen geköpft und verstümmelt worden seien, teilten die Sicherheitsbehörden des Bundesstaats Rio Grande do Norte mit. Zu den blutigen weiter
  • 183 Leser

Cannabis auf Rezept bald möglich

Was lange in Deutschland undenkbar schien, soll bald ohne Sondergenehmigung legal sein.
346146531_84b75563cb.irswpprod_rjx.jpg
Cannabis auf Rezept rückt in Deutschland näher. Am Donnerstag soll der Bundestag einen Gesetzentwurf verabschieden, der schwerkranken Menschen den Weg zu dem Stoff auf Rezept ermöglicht. Die Kosten sollen von der Krankenkasse übernommen werden. Das Gesetz wird voraussichtlich im März in Kraft treten. „Cannabis als Medizin ist mit Sicherheit weiter
  • 263 Leser

Damit das Kind nicht durchs Auto fliegt

Experten geben Tipps, wie man den richtigen Autositz für den Nachwuchs findet. Probesitzen ist dabei ein Muss.
345993307_3c981f3951.irswpprod_5ii.jpg
Lieber einen Joie i-Gemm, einen Kiddy Evo-Luna oder doch einen Besafe iZi Kid X2? Ein wenig klingen die Namen vieler Kinderautositze wie der Versuch einer Kommunikation mit Außerirdischen. Ähnlich hilflos wie bei einem solchen fühlen sich viele Eltern angesichts der Vielfalt auf dem Markt. Wie findet man den richtigen Sitz? Wir haben mit Experten weiter
  • 412 Leser

Der Festtag braucht mehr frische Noten

Der All Star Day der Bundesligisten funktioniert nicht so, wie es sich die Macher vorstellen. BBL-Boss Stefan Holz muss den Spagat aus Anspruch und Vergnügen meistern.
346178303_340cce93e0.irswpprod_5i2.jpg
Das Phänomen All Star Day gibt es in einigen Sportarten wie Basketball, Eishockey oder Football. Vor allem in den Vereinigten Staaten wird das Spektakel der Besten enorm gehypt, vor pompöser Kulisse mit Livemusik und allerlei Prominenz trifft sich Mitte Februar etwa die Crème de la Crème der NBA zum 66. All Star Game in New Orleans. Da kann der weiter
  • 226 Leser

DGB verliert weiter an Mitgliedern

Immer weniger Arbeitnehmer sind gewerkschaftlich organisiert. Der Rückgang beschleunigt sich.
346143501_a7cfea4615.irswpprod_50y.jpg
Die Zahl der Erwerbstätigen erreicht immer neue Rekordhöhen, doch immer weniger sind gewerkschaftlich organisiert: Die acht Mitgliedsgewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hatten Ende 2016 noch 6,03 Mio. Mitglieder. Das waren etwa 55 000 weniger als ein Jahr zuvor. Es gelinge ihnen aber immer noch, täglich 800 Beschäftigte zu weiter
  • 461 Leser

Diakonie will einheitliche Regel im Land

Der Bund hat die Rechte Behinderter gestärkt. Dem Südwesten bereitet es aber Mühe, das Gesetz umzusetzen.
Bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) für Menschen mit Behinderung fordert die Diakonie einheitliche Regeln im Land. Es dürfe nicht passieren, dass in den Kommunen unterschiedliche Maßstäbe angelegt würden, sagte der Vorstand der Diakonie Baden, André Peters, am Montag in Karlsruhe. Jeder müsse gleiche Leistungen erhalten, egal wo er weiter
  • 145 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum Thema Entlastung

Die gerechte Steuer

346158483_b61cf3980e.irswpprod_4dp.jpg
In Deutschland zahlen die Falschen zu viel Steuern und Abgaben. Und ausgerechnet die mächtige große Koalition hat es nicht geschafft, daran etwas zu ändern. Im Gegenteil, unter Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel sind die Steuereinnahmen sogar stärker gestiegen als die Wirtschaftskraft des Landes. Eine Steuerreform muss her. weiter
  • 221 Leser

Die Suche nach Alternativen

Das Tübinger Max-Planck-Insitut beendet seine Forschung an Affen. Doch ob sie in Zukunft wieder aufgenommen wird, bleibt offen.
Am Max- Planck-Institut für biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen laufen zurzeit die letzten Versuche an Affen. Bereits im Frühjahr 2015 hatte der Wissenschaftler Nikos Logothetis nach Anfeindungen durch Tierschützer angekündigt, die Versuche an nicht-humanen Primaten im Jahr 2016 zu beenden. Künftig wolle er nur noch an Nagetieren forschen. weiter
  • 162 Leser

Ein Hund im Wolfspelz

Nicht alles, was wie ein Wolf aussieht, ist auch einer. Viele Sichtungen des Raubtiers könnten frei laufende Wolfshunde sein.
346169839_d0941b538e.irswpprod_50t.jpg
Ohne Halsband darf Elsa nicht mehr frei herumlaufen, denn dann fürchten sich manche Menschen. Sie glauben, dass Elsa ein Wolf ist – dabei ist sie ein Hund, wie Besitzerin Daria Mathiaszyk erzählt. Seit die 30-Jährige ihrer Elsa bei Spaziergängen eine orangefarbene Warnweste anzieht, haben sich die Reaktionen geändert. „Die Faszination weiter
  • 236 Leser
WM-Tagebuch

Ein Pakt mit dem Schimmel

345706365_3dcfa969a8.irswpprod_r7b.jpg
Nach ein paar Tagen in Frankreich hat man sich inzwischen eingewöhnt und mit den Gegebenheiten in Rouen arrangiert. Die Enttäuschung beim ersten Betreten des Zimmers, im vom Handball-Weltverband IHF ausgesuchten Medienhotel, ist zwar noch präsent, wurde aber von einer gewissen Resignation in den Hintergrund gedrängt. Was soll man von einem Verband weiter
  • 229 Leser

Ein Platz für Hirsche

346050985_c458e0af75.irswpprod_5i4.jpg
Hirsche auf Felsen werden im Schwarzwald immer beliebter. Den zweieinhalb Meter großen Bronze-Hirsch auf dem Hirschsprung-Felsen im Höllental bei Freiburg kennt fast jeder. Der steht da auch schon seit über 100 Jahren. Erst seit Ostern 2016 gibt es auch im Wehratal zwischen Todtmoos und Wehr (Kreis Waldshut) so einen Hirschen. Auch er steht auf weiter
  • 249 Leser

Einnahmen des Landes in Rekordhöhe

Die Steuern sprudeln wie noch nie. Wofür sollen die zusätzlichen Gelder verwendet werden?
Das Land hat 2016 die Rekordsumme von 36,19 Milliarden Euro eingenommen, das sind 3,15 Milliarden Euro mehr als 2015. „Die Steuereinnahmen haben sich 2016 fürs Land gut entwickelt“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann. Das liege an der guten wirtschaftlichen Situation, aber auch an bereits zugesagten Zahlungen des Bundes für weiter
  • 143 Leser

Erstes Foto mit Brustring

Julian Green steigt in den Kampf um die Stammplätze ein.
Noch am nächsten Morgen freute sich Julian Green über seine Premiere für den VfB Stuttgart. Glücklich postete der Neuzugang vom FC Bayern ein Bild von sich im weiß-roten Trikot, obwohl es nur ein Testspiel war und der Aufstiegsaspirant nur ein 0:0 gegen Drittligist MSV Duisburg erreicht hatte. Auch VfB-Trainer Hannes Wolf äußerte sich zufrieden. weiter
  • 223 Leser
Zur Person

Fachmann für Sicherheit

346072207_989923c2e2.irswpprod_ryn.jpg
Martin Jäger, lange Zeit so etwas wie die rechte Hand von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), wechselt von Berlin nach Stuttgart. Dort soll er Vize-Regierungschef und Innenminister Thomas Strobl (CDU) zur Hand gehen. Denn bekanntlich ist Strobl Schäubles Schwiegersohn Jäger wischt das beiseite: „Das ist zu schlicht gedacht. Ich bin weiter
  • 212 Leser

Fall Amri: Bundestag setzt Task Force ein

Ermittler sollen Versäumnisse im Umgang mit dem Attentäter offenlegen.
Im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri wollen die Geheimdienst-Kontrolleure des Bundestags möglichen Fehlern oder Pannen der Dienste mit einer eigenen Ermittlergruppe nachgehen. Der Fall Amri habe „die föderalen Sicherheitsarchitekturen sehr schnell und sehr deutlich an ihre Grenzen gebracht“, sagte der Vorsitzende des weiter
  • 170 Leser

Fleisch mit Siegel an jeder Ladentheke

Minister Schmidt will das Tierwohl-Label bald vorstellen. Die Mehrheit der Bürger ist dafür.
Fleisch mit dem geplanten staatlichen Tierwohl-Siegel soll es Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) zufolge künftig „an jeder Ladentheke“ geben. Starten will er mit Schweinefleisch, dann soll es das Label auch für Geflügelfleisch geben, später einmal für Rindfleisch. Es kennzeichnet Fleisch von Tieren, deren Halter die weiter
  • 333 Leser

Flüchtlinge nach Brand vor Gericht

Zwei Marokkaner sollen ihre Unterkunft angezündet haben. Gestern begann das Verfahren gegen sie.
Ein halbes Jahr nach dem Großfeuer in einer Düsseldorfer Behelfsunterkunft hat gestern der Prozess gegen zwei Flüchtlinge begonnen. Die beiden Ex-Bewohner der als Unterkunft genutzten Messehalle müssen sich wegen Brandstiftung beziehungsweise Beihilfe zu dieser Straftat verantworten. Der aus Algerien stammende mutmaßliche Haupttäter kündigte am weiter
  • 190 Leser

Fracht-Jumbo stürzt auf Wohngebiet: 37 Tote

346104725_03b37071c6.irswpprod_50w.jpg
Die Tragödie überraschte viele Menschen im Schlaf oder beim Frühstück: Beim Landeanflug auf den Flughafen der kirgisischen Hauptstadt Bischkek ist eine türkische Frachtmaschine gestern in eine Siedlung gestürzt. Mindestens 37 Menschen, die meisten von ihnen Bewohner der Siedlung, starben. Während der Landung herrschte dichter Nebel, die Behörden weiter
  • 235 Leser

Gefährliche Billig-Geräte

Netzagentur zieht öfter Elektronik aus dem Verkehr.
Die Bundesnetzagentur hat 2016 fast 1 Mio. im Internet angebotene Billig-Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen, weil sie Funkstörungen oder gar Stromschläge verursachen können. Gesperrt worden seien 986 000 Geräte – ein neuer Höchststand. Viele Geräte behinderten durch unzulässig hohe Sendeleistungen, falsche Frequenzen oder mangelhafte weiter
  • 406 Leser

Geheimdienstkontrolleure rollen Fall Amri auf

Die deutschen Behörden beschäftigten sich im Wochentakt mit dem späteren Attentäter von Berlin. Konsequenzen gab es keine.
346192031_b1ddfeece1.irswpprod_5i2.jpg
Das Parlamentsgremium zur Kontrolle der Geheimdienste (PKGr) fordert rasche Aufklärung über den Umgang der Sicherheitsbehörden mit dem späteren Berliner Attentäter Anis Amri. Auf Anregung des Vorsitzenden Clemens Binninger (CDU) und des SPD-Innenexperten Burkhard Lischka beschlossen die Kontrolleure am Montag, eine Task Force einzusetzen. Zuvor weiter
  • 175 Leser

Harry Potters Welt bleibt lukrativ

J. K. Rowlings Skript zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist jetzt erschienen.
Als J. K. Rowling vor zehn Jahren „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ herausbrachte, war die Saga um den jungen Zauberer damit abgeschlossen. Nur, so ganz konnte die Autorin nicht von ihrer Schöpfung lassen. Angesichts 450 Millionen verkaufter Bücher, einer Reihe Kino-Kassenknüller und glühender Fans auf der ganzen Welt weiter
  • 231 Leser
Kommentar Gunther Hartwig zur Aufarbeitung im Fall Amri

Hart an der Grenze

346111213_4cf4adf279.irswpprod_4j0.jpg
Allein die Chronologie der dramatischen Ereignisse im Schatten des Weihnachtsmarkt-Anschlags von Berlin wirft so viele Fragen auf, dass an einer parlamentarischen Aufarbeitung kein Weg vorbei führt. Und es kann weder dem Innenausschuss noch dem Kontrollgremium für die Geheimdienste vorbehalten bleiben, möglichst viel Licht in das Dunkel um den weiter
  • 230 Leser
Land am Rand

Helden für den Mikrozensus

Danke, liebe Mikrozensus-Teilnehmer! Dank allen 50 000 Haushalten im Südwesten, die gerade wieder Auskunft für die amtliche Haushaltsbefragung geben. Die Teilnehmer werden nach einem mathematischen Zufallsverfahren ausgewählt. So bleiben Millionen von anderen Haushalten verschont. Herzlichen Dank in deren Namen! Wer die 214 Fragen durchgeht, weiter
  • 193 Leser

Kim Kardashian von Rentner-Gang ausgeraubt

Frankreichs Justiz stellt zehn Gangster unter Anklage, von denen die Polizei die meisten gut kennt.
346170917_6274aad5e5.irswpprod_ryy.jpg
Wieder einmal sitzen „Omar der Alte“, „Blauauge“, „Raspelnase“ und „Pierrot der Dicke“ hinter Gittern. Die unfeinen Herren gehören zu einer Bande von zehn Ganoven, die laut Überzeugung der Kripo in Paris den spektakulären Raubüberfall auf das amerikanische Starlet Kim Kardashian planten und weiter
  • 218 Leser

Kleider und Gemetzel auf der Bühne

Mode als Sinnbild der Vergänglichkeit. In Düsseldorf wurde Elfriede Jelineks neues Stück uraufgeführt.
346172559_d68a3c22e8.irswpprod_rzk.jpg
„Der Tod erkennt einen immer, auch wenn man sich gerade neu eingekleidet hat und denkt, er erkennt einen nicht mehr.“ Damit ist eigentlich alles gesagt. Aber Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek begnügt sich nicht mit kurzen Antworten. So hat die scharfzüngige Österreicherin (70) in „Das Licht im Kasten (Straße? Stadt? weiter
  • 227 Leser

Mittelstand profitiert

Kleinere Firmen sind auf ausländische Arbeitskräfte angewiesen.
Deutschlands Mittelständler profitieren von Zuwanderung. Drei von vier mittelständischen Unternehmen beschäftigen ausländische Mitarbeiter, geht aus einer Untersuchung der staatseigenen Förderbank KfW hervor. Der Großteil von ihnen stammt aus EU-Ländern. Etwa 250 000 Flüchtlinge fanden in den vergangenen fünf Jahren eine Beschäftigung bei weiter
  • 375 Leser
Querpass

Quiz für Experten

346077513_1413bcad17.irswpprod_4jo.jpg
Ich werde anstatt des Cab 720 einen Cab Double Cork 1080 machen!“ Wenn jemand eine solche Ankündigung raushaut, um welche Disziplin handelt es sich dann? a) Flaschen-Wettkorkenziehen b) Strickliesel-Fingersprint c) Taxi-Rennen in New York d) Snowboard in der Halfpipe Sollte also Günther Jauch bei Ihnen, liebe Leser, anrufen und diese Frage weiter
  • 222 Leser

Regionalität muss echt sein

Beim Geschäft mit dem Urlaub möchte Baden-Württemberg eigene Stärken intensiver bewerben. Dafür gibt die Regierung mehr Geld aus.
346188359_82a3850f41.irswpprod_5i4.jpg
Nach dem Rekordergebnis des letzten Jahres rechnet der für Tourismus zuständige Minister Guido Wolf (CDU) für 2017 wieder mit einem Superlativ im Urlaubsgewerbe. Der Politiker geht davon aus, dass in Baden-Württembergs Gästebetten mehr als 51 Millionen Mal übernachtet wird. Dafür möchte Wolf verstärkt über die Landesvertretung in Brüssel um weiter
  • 177 Leser

Serbien und Kosovo auf Kollisionskurs

Albaner stoppen Propagandazug, Belgrad droht mit Einsatz seiner Armee.
Ein Personenzug, den Serbien am Samstag erstmals seit fast 20 Jahren auf die Reise von Belgrad ins Kosovo schickte, hat für einen neuen Tiefpunkt in den ohnehin zerrütteten Beziehungen zwischen beiden Ländern gesorgt. Albanische Polizisten stoppten den Zug an der Grenze. Serbiens Präsident Tomislav Nikolic drohte daraufhin mit militärischem weiter
  • 178 Leser

Trumps Drohungen beunruhigen Autobauer

Der künftige Präsident droht BMW mit Strafzöllen und will die Nato umbauen. Firmen fürchten einen Handelskrieg, Kanzlerin Merkel wirbt für einen freien Wettbewerb.
Nach der Drohung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, Strafzölle zu erheben, schwanken Autohersteller und Zulieferer im Südwesten zwischen Besorgnis und Gelassenheit. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) nahm Trumps Androhung ernst. VDA-Präsident Matthias Wissmann sagte: „Allerdings muss sich erst noch zeigen, ob und wie diese weiter
  • 201 Leser

Typischer Stolperstart ins Turnier

Kerber macht es in Melbourne spannend – Jetzt Duell mit Witthöft.
Am Ende eines viel zu aufregenden Abends schöpfte Angelique Kerber aus dem mühsamen Start in ihre Titelverteidigung Hoffnung für die weiteren Australian Open. „Vielleicht sollte das heute so sein“, sagte die Weltranglisten-Erste, nachdem sie im Auftaktmatch gegen Lessia Zurenko nach einem vergebenen Matchball noch zittern musste. weiter
  • 236 Leser

Unfall gibt Rätsel auf

Experten suchen nach Ursache für tödlichen Zusammenstoß.
Die tödliche Geisterfahrt bei Lorch (Ostalbkreis) gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Ob die Falschfahrerin, die einen Mann mit in den Tod riss, ihren Wagen absichtlich oder aus Versehen in die verkehrte Richtung steuerte, war auch am Montag unklar. „Die Ursache des Unfalls kennen wir nicht“, sagte ein Polizeisprecher. Die 72-Jährige weiter
  • 189 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Thema Elektro-Sicherheit

Unsicheres Angebot

345846579_c199b71dd4.irswpprod_r77.jpg
Das Wort klingt wie aus dem Paragrafenwerk einer EU-Dienststelle in den 70er Jahren. Aber weit gefehlt, das Phänomen ist in vielen Haushalten sehr aktuell. Wenn das Fernsehbild in Klötze zerfällt und der Gesprächspartner am Handy schlecht zu verstehen ist, kann Funkstörung schuld sein: Andere Geräte strahlen Energie ab und beeinträchtigen so die weiter
  • 348 Leser

Warten auf Trumps erste Schritte

In Deutschland und in der EU wird das Interview des künftigen US-Präsidenten verhalten aufgenommen: Man wolle ihn an seinen Taten messen.
Die Berliner Reaktionen auf das Trump-Interview schwankten zwischen Fassungslosigkeit, Besorgnis und Beschwichtigung. Allein die AfD äußerte Wohlwollen über die Einlassungen des künftigen Präsidenten. Vornehme Zurückhaltung erlegte sich vor allem Regierungssprecher Steffen Seibert auf. Er teilte auf Fragen lediglich mit, dass Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 223 Leser

Wie lange hält Boom bei der Windkraft an?

Lobbyisten freuen sich über die aktuellen Zahlen, sehen die neuen Rahmenbedingungen aber skeptisch.
346168379_efbd800401.irswpprod_4yn.jpg
Von „überragenden Zahlen“ spricht Christian Oberbeck, der Landeschef des Bundesverbands WindEnergie (BWE), mit Blick auf die 120 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 335 Megawatt, die in Baden-Württemberg 2016 ans Netz gegangen sind. In den Jahren 2012 bis 2014 waren je nur rund zehn Anlagen, 2015 dann 52 in Betrieb gegangen. weiter
  • 182 Leser

Wohnen wie bei einem monatelangen Erdbeben

Nur neun Meter unter einem Haus im Lehrer Tal wurde ein Jahr lang der ICE-Tunnel nach Stuttgart gebaut. Jetzt sind Schäden aufgetaucht.
346024887_54988ad0e2.irswpprod_ryc.jpg
Nur neun Meter unter dem Keller des Hauses von Gordona Pintar und Georg Ganser im Ulmer Lehrer Tal sind annähernd ein Jahr Felsen gesprengt worden, und Bohrer fraßen sich durch das Gestein. Am 22. November wurde schließlich der Durchschlag des Albabstiegstunnels gefeiert, Teil der Bahnneubaustrecke nach Stuttgart. Gordona Pintar und Georg Ganser weiter
  • 226 Leser

Wohnplatz wird zum Arbeitsplatz

Das Thema Homeoffice beschäftigt die Branche. Sie versteckt Stromanschlüsse in Sesseln.
346158145_56edaa869d.irswpprod_50x.jpg
Arbeiten geht nur im Büro? Das war einmal. Immer mehr Bundesbürger haben einen Platz dafür in ihren Häusern oder Wohnungen. Bereits jedes dritte deutsche Unternehmen ermöglicht seinen Beschäftigten nach Angaben der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) die Nutzung der eigenen vier Wände als Arbeitsplatz. Bei den Großbetrieben weiter
  • 388 Leser

Zu viel Schnee: Dach eingestürzt

Die Halle in Ceska Trebova klappte zusammen wie ein Kartenhaus. Jetzt ermitteln die Behörden.
Nach dem Einsturz einer Sporthalle in Tschechien unter der Last von Schnee hat die Suche nach möglichen Verantwortlichen begonnen. Die Ermittler befragten erste Zeugen und nahmen die Dachkonstruktion mithilfe eines Sachverständigen in Augenschein, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Ein zunächst bestellter Gutachter musste der Agentur CTK weiter
  • 188 Leser

Hier schreibe ich (7)

Schwabsberg meldet sich eindrucksvoll zurück

1484691122_php1onppv.jpg
Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Nach dem ersten Spieldrittel war bei Kipfenberg die Luft raus

Der alte Biss ist wieder da. Grundlegend runderneuert meldeten sich Schwabsbergs Kegler mit einem überzeugend herausgespielten 8 : 0 Heimerfolg gegen den KRC Kipfenberg aus der Winterpause zurück. Die Gäste aus Oberbayern weiter

  • 1189 Leser

Abseits des Hochnebels wird es freundlich

Wettervorhersage für Mittwoch, den 18.01.2017Am Mittwoch wird es außerhalb vom Hochnebel freundlich bei maximal -5 in Ellwangen, -4 werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Es weht zudem ein eisiger Nordostwind.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Das Wetter weiter

  • 918 Leser

Unsere Zukunft ist in Gefahr. Bodenschutz jetzt!

Wir beachten viel zu selten, was da unter unseren Füßen ist: Boden. Kaum ein Teil unserer Erde ist so wichtig für unsere Ernährung, für den Klimaschutz und für die Artenvielfalt. Kaum ein Teil ist so ungeschützt und tagtäglich durch Industrie, intensive Landwirtschaft und Siedlungsbau bedroht. Trotz weiter
  • 946 Leser
Lesermeinung

Zum geplanten Windpark Rosenberg-Süd der EnBW-ODR:

„Die EnBW setzt bei der Planung ihrer Windkraftanlagen auf frühzeitige und kontinuierliche Information und den Dialog mit den Bürgern“. Dies stammt aus dem EnBW-Fragenkatalog zum kürzlich genehmigten Windpark Langenburg.

Seit 2013 fand eine Einbindung der dortigen Kommunen und Bürger statt. Der Abstand der Windräder dort zu Wohnorten weiter

Lesermeinung

Zum Leserbrief „Für bürgernahen Naturschutz“ vom 12. Januar 2017:

Als ich den Leserbrief von Herrn Waidmann gelesen habe, war ich ob dieser unsachlichen Behauptungen erstaunt. Biber und Kormoran, wie auch die Wildkatze waren bei uns natürlich ausgestorben, Wolf und Luchs sind es noch, auch wenn einzelne Tiere auf der Suche nach einem eigenen Territorium immer mal auch in Baden-Württemberg gesichtet werden. weiter
  • 468 Leser

Familientagesausfahrt Oberjoch

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. veranstaltet am 11. Februar 2017 eine Ausfahrt für die ganze Familie. Ziel ist das Skigebiet am Oberjoch, welches zur vergangenen Saison völlig modernisiert wurde und als bestes Familienskigebiet der Alpen gilt. Es werden auch Ski-/Snowboardkurse oder ein betreutes weiter
  • 908 Leser

Guter Start ins neue Jahr!

Der Basketballnachwuchs in Aalen kam im neuen Jahr gut ins Spiel und legt am vergangenen Sonntag eine beachtliche Leistung aufs Parkett.

Den ersten Sieg des Neujahrauftaktes holte sich die Bezirksligamannschaft U12 in einem spannenden Spiel gegen die Gäste aus Steinenbronn. Die Schützlinge von Karin Zelit und René weiter

  • 972 Leser

Themenwelten (4)

„Bester Schulranzentag der Region“

Der SchwäPo-Shop Aalen lädt am Samstag zum großen Schulranzen- und Rucksacktag bei Möbel Rieger im Industriegebiet West in Aalen ein.
827c3ba7-5694-4b52-b16c-2ddecdc67906.jpg
Aalen. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schulranzen? Ja? So wird es Ihren Kindern oder Enkeln auch einmal gehen. Der erste Ranzen bleibt im Gedächtnis. Und dafür, dass beim Griff zur Premierenschultasche nichts schief geht, sorgen die Profis vom SchwäPo-Shop.

Eine Riesenauswahl weiter

  • 561 Leser

Der Schulranzentag als Event

Ein großes Rahmenprogramm bietet der Schulranzen- und Rucksacktag bei Möbel Rieger.
Aalen. „Wahrscheinlich ist das der größte Schulranzentag in der Region“, erklärt die Geschäftsführerin des SchwäPo-Shops, Renate Höring. Auf rund 1000 Quadratmetern in den Räumen von Möbel Rieger wird der Schulranzen- und Rucksacktag wieder zu einem Event.

VfR-Profis und weiter
  • 400 Leser

Gut angezogen: Das perfekte Hemd für ihn

1484638120_phpppTCXV.jpg
Hemden sind insbesondere deswegen bei so vielen Männer beliebt, weil sie sich vielfältig kombinieren lassen. Sie passen sowohl zum eher vornehmen Business-Look als auch zu legeren Freizeitoutfits. So braucht Mann nicht unbedingt ein Sammelsurium unterschiedlicher Kleidungsstücke, um zu jedem Anlass angemessen angezogen zu sein. weiter
  • 977 Leser

Cannabis – das neue Wundermittel gegen Krankheiten?

1484637571_phpMhXuy3.jpg
Die Legalisierung von Cannabis ist ein umstrittenes Thema und regt so manch hitzige Diskussion zwischen Befürwortern und Gegner an. "Gras" bzw. "Marihuana" ist in Deutschland eine illegale Droge, deren Anbau und Verkauf per Gesetz verboten ist. Das Rauschmittel ist aber insbesondere bei Jugendlichen sehr beliebt. Doch Cannabis lässt weiter
  • 2080 Leser