Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Januar 2017

Regional (102)

Kurz und bündig

Autogenes Training

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Sport-Spaß bietet ab Donnerstag, 2. Februar, von 17 bis 18 Uhr einen Kurs für Autogenes Training in der Spitalmühle an. Der Kurs ist an acht Nachmittagen unter der Leitung von Gisela Voelkner. Anmeldungen sowie nähere Informationen gibt es beim Amt für Bildung und Sport, Telefon (07171) 6034013, weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Englisch-Intensiv

Schwäbisch Gmünd. An der Gmünder VHS gibt es in den Faschingsferien die Möglichkeit Englischkenntnisse zu erwerben und zu vertiefen. Ein dreitägiger Anfängerkurs, vom 1. bis 3. März, verschafft eine gute Basis fürs Erlernen der englischen Sprache. Der fünftägige Kurs Business English & more ab 27. Februar richtet sich an weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Neuer Kurs Yoga

Schwäbisch Gmünd. Beim Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd beginnt am 30. Januar ein neuer Kurs Yoga, unter der Leitung einer erfahrenen Übungsleiterin. Der Kurs umfasst zehn Treffen von je 90 Minuten, montags von 9 bis 10.30 Uhr. Kursort ist das DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. Die weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd Der Einhorn-Tunnel ist von Donnerstag bis Samstag, 2. bis 4. Februar, je von 19.30 bis 5.30 Uhr für Wartungsarbeiten gesperrt. weiter
  • 241 Leser

Gmünds Bürgerwille Welterbe?

Auszeichnung So könnten Münster und Salvator auf die UNESCO-Liste kommen. Bemühungen sollen 2017/2018 starten.
7634c4eb-6a07-4230-b9f2-c5785e345587.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Das Münster und der Salvator als Beispiele bürgerschaftlichen Engagements? Dieses Ziel hat die Stadtverwaltung in dieser Woche ausgegeben. Rathaussprecher Markus Herrmann macht auf Nachfrage deutlich, dass es sehr konkret ist: „Wir wollen es weiter

  • 322 Leser

Porsche-Großauftrag für voestalpine

Wirtschaft Komponenten für neuen 911er und den Elektro-Porsche „J1“ werden im „phs-directform“-Verfahren produziert. Werk auf dem Gügling wird für den 220-Millionen-Auftrag erweitert.
2580c1f7-8c49-4380-801c-5180ea428379.jpg

Schwäbisch Gmünd

Am nächsten Kapitel der außergewöhnlichen Erfolgsstory des Presswerks der voestalpine Automotive Components GmbH & Co. KG im Gewerbepark „Gügling“ wird kräftig gearbeitet. Das Kompetenzzentrum für Warmumformung des Technologie- und weiter

  • 305 Leser

Stolz auf dei Leistung der Rettungskräfte

Magirus Awards Gmünder Feuerwehr mit Bergung eines Sportfliegers aus einem Baum unter den ersten Zehn.
Schwäbisch Gmünd/Ulm. „Wir haben was Gutes geleistet, das wissen wir“, sagte Uwe Schubert, stellvertretender Kommandant der Gmünder Feuerwehr, am Freitagabend am Rande des Finales zum „Conrad Dietrich Magirus Awards“ in Ulm. Und freute sich für die Sieger. Gewonnen hat weiter
  • 164 Leser

Völkermord nicht vergessen

Tag des Gedenkens „Nie wieder“ sollen sich die Gräueltaten der Nationalsozialisten wiederholen.
8173cb35-29c0-4b16-adfb-27292f79832b.jpg
Schwäbisch Gmünd „Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Stadt eine solche Tradition des Gedenkens aufbaut“, zeigte sich Referent Michael Kuckenberg angetan von der Gmünder Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, die mit einer Kranzniederlegung am weiter
  • 310 Leser

Zahl des Tages

10000
Einwohner will Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold innerhalb von zehn Jahren gewinnen. Wo und wie? Das lesen Sie auf Seite 10. weiter
  • 379 Leser

Baumhauer-Gemälde fürs Museum

cb18beaa-3cbc-4203-b149-25e9fafdc104.jpg
Kunst Das Land Baden-Württemberg hat dieses Werk aus der aktuellen Ausstellung „Little Miss Liberty crossing the Delaware“ der Künstlerin Regina Baumhauer gekauft. Für Dr. Monika Boosen und Joachim Haller erfreulich, dass die Arbeit als Dauerleihgabe im Museum bleibt. weiter
  • 454 Leser
Im Blick Standort des Polizeipräsidiums und des Führungs- und Lagezentrums

Die Logik spricht für Schwäbisch Gmünd

c1193301-3225-4fbe-86ad-4f3c07c82092.jpg
Auf so eine Lösung hätte das Innenministerium längst selbst kommen können: Polizeipräsidium samt Führungs- und Lagezentrum in der Mitte der Region einzurichten, für die sie zuständig ist. Zwischen Aalen und Waiblingen liegt nun mal Schwäbisch Gmünd. Die Stauferstadt punktet auch noch durch die Verkehrsanbindung. Vom weiter
  • 196 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von 6000 Euro verursachte am Donnerstag eine VW-Fahrerin, als sie gegen 15.30 Uhr im Einmündungsbereich von Schießtal- und Herlikofer Straße auf ein haltendes Auto auffuhr. weiter
  • 460 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine Fahrzeuglenkerin am Donnerstag auf der Remsstraße anhalten. Die nachfolgende Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 456 Leser
Polizeibericht

Beim Ausparken gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken auf der Lorcher Straße streifte ein 1 Opel-Fahrer am Donnerstagmittag einen Audi. Er richtete dabei einen Sachschaden von 2500 Euro an.

Drei aufeinander

Mutlangen. Hintereinander befuhren drei Autofahrer am Freitagmorgen die B 298 Richtung weiter

  • 404 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Geschäft

Lorch. Durch ein aufgehebeltes Oberlichtfenster drang ein Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in den Lagerraum eines Geschäftes in der Hohenstaufenstraße ein. Wohl wegen eines Alarms entwendete er lediglich Nagellack der Firma Max Factory im Wert von etwa 120 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter (07172) weiter
  • 492 Leser
Polizeibericht

In Leitplanke gefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf der alten B 29 wollte ein 18-jähriger Ford-Fahrer am Donnerstagabend einem Fuchs ausweichen. Das Auto geriet dabei auf den Grünstreifen und schleuderte von dort nach links in die Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Schwäbisch Gmünd. Alle Frauen sind am Dienstag, 31. Januar, von 10 bis 12 Uhr in den Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Über eine kleine kulinarische Leckerei für das Buffet freut sich die Gruppe. Nähere Informationen gibt es bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter der weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Reformation

Schwäbisch Gmünd. Zur Veranstaltungsreihe „Reformation“ ist am Dienstag, 31. Januar, der nächste Vortrag im Augustinusgemeindehaus in Gmünd. Beginn ist um 19 Uhr. Pfarrer Wolfgang Schmidt referiert zum Thema „Durch geöffnete Tore in das Paradies selbst eintreten – Gottes Gerechtigkeit und die Theologie der weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Wofür Rechberg Geld ausgibt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Wofür Rechberg die Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und das Preisgeld von den Schwörspielen verwendet, diskutiert der Ortschaftsrat Rechberg bei seiner Sitzung am Montag, 30. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Zudem steht auf der Tagesordnung die Zustimmung zur Wahl des weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Bäume und Spielanlagen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der nächsten öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Bettringen am Montag, 30. Januar, um 15 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes geht es Bettringen Nord-West. Konkret um eine Umstellungskonzeption für Bäume und Spielanlagen im Berliner Weg und in Stichstraßen. Zudem sind Bekanntgaben und weiter
  • 256 Leser

Guggen ziehen durch die Gassen

c06bc57c-e168-4f0f-bf2f-7aec4992df81.jpg
Kneipenbummel Lust wollten sie machen, die Gmendr Gassafetza: aufs 34. Internationale Guggenmusiktreffen, das am Wochenende, 18. und 19. Februar, in Schwäbisch Gmünd steigt. Daher zogen die Guggenmusiker am Freitagabend durch Gmünds Gassen und machten Halt bei vier Kneipen: Hier im Bistro am weiter
  • 455 Leser
Kurz und bündig

Obst für kleine Gärten

Schwäbisch Gmünd. Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lädt am Sonntag, 29. Januar, um 14 Uhr in den Prediger nach Gmünd zur Jahreshauptversammlung mit Rahmenprogramm ein. Unter anderem wird das Akkordeon-Orchester Penz auftreten. Hubert Siegler von der bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Auf Tierspurensuche

Abtsgmünd. Die Familiengruppe des Albvereins lädt am Sonntag, 29. Januar, zu einer Tierspurensuche ein. Treffpunkt: 14 Uhr am Parkplatz im Greut. Die Strecke ist größtenteils kinderwagengeeignet. weiter
  • 186 Leser

Kosten sparen beim Rettungszentrum

Retter Polizei, Feuerwehr und DRK unter einem Dach. In Abtsgmünd soll es Realität werden.
ce07cd28-1274-45b2-8499-76c3e7e4d899.jpg
Abtsgmünd. Knapp sechs Millionen Euro kostet das Rettungszentrum laut Kostenschätzung. Als Grundlage dient die Entwurfsplanung der Firma Kplan, die Detlef Brücklmeier in der vergangenen Gemeinderatssitzung vorstellte.

Alle Blaulichtorganisationen sollen in den geplanten neuen Gebäuden weiter

  • 231 Leser

Messe rund um den Beruf

Ausbildung Schüler und Firmen können Kontakt aufnehmen.
Abtsgmünd. Die „ABBA – Ausbildungs- und Berufsbörse Abtsgmünd“ ist am Samstag, 28. Januar, von 10 bis 14 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule. Beinahe 50 Austeller – Firmen, Organisationen und Behörden – aus der Region stellen sich und ihre Ausbildungsprogramme weiter
  • 407 Leser
Kurz und bündig

Plastiktüten aus 30 Jahren

Abtsgmünd-Untergröningen. Ab Sonntag, 29. Januar, ist das temporäre Museum im Schloss Untergröningen wieder zugänglich. Der Verein Kunst im Schloss (KISS) zeigt rund 120 Plastiktüten, nach Themen gegliedert und mit einer Publikation kulturhistorisch aufbereitet. Produziert wurden die selbstverständlichen Begleiter des Alltags weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

„Der Schuh im Kühlschrank“

Abtsgmünd. Um an Demenz Erkrankte besser begleiten zu können, sind Kenntnisse und Erfahrungen nützlich. Die Sozialstation Abtsgmünd bietet diese ab Dienstag, 14. März, an zehn Abenden. Der Kurs im Hallgarten 11 geht jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Die Kursgebühren können bei der jeweiligen Pflegekasse rückerstattet werden. weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Après-Ski-Party

Leinzell. Am Skihang von Leinzell, an der Leinzeller Skihütte steigt am Samstag, 28. Januar, die große Après-Ski-Party der Leinzeller Ski-Zunft. Beginn ist um 17 Uhr. Die Party ist bei jeder Witterung. Ein Zelt ist aufgestellt. weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Berichte und Wahlen

Durlangen. Der KTZV Durlangen e.V. lädt zur Generalversammlung am 28. Januar um 19 Uhr in die Kleintierschänke nach Zimmerbach ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Entlastung, Wahlen und Anträge. weiter
  • 270 Leser
Polizeibericht

Betrunken gegen Omnibus

Abtsgmünd. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Donnerstag vom Rathausplatz kommend, die Hauptstraße in Richtung Dewangen überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Linienbusses. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Da der Verursacher unter Alkoholeinwirkung stand, wurde weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrs-Kinderbörse

Mutlangen. Im Mutlanger Forum ist am Samstag, 28. Januar, die Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und Spielzeug mit mehr als 60 Verkaufstischen. Im „Großen Vereinszimmer“ ist das „Kaffeestüble“ geöffnet mit Kuchen, Brezeln, Salzküchle, Kaffee und nichtalkoholischen Getränken. Der Erlös kommt dem Kindergarten Don Bosco zugute. weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung der Fischer

Spraitbach. Im Gasthaus „Adler in Spraitbach ist am Samstag, 28. Januar, um 19 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach 1982 e.V.. Die Tagesordnung umfasst Totenehrung, Berichte, Entlastung, Anträge, Neuwahlen, Ehrungen und Vorschau. weiter
  • 324 Leser
Polizeibericht

Lkw beschädigt Pkw

Eschach. Auf der vereisten Hohenstaufenstraße geriet am Donnerstag ein 68-jähriger Lkw-Fahrer gegen 11 Uhr ins Rutschen und prallte gegen einen geparkten Honda Civic, an dem ein Schaden von ca. 4000 Euro entstand. weiter
  • 595 Leser
Kurz und bündig

Musicalmelodien und mehr

Leinzell. Der Musikverein Leinzell lädt zum Gemeinschaftskonzert mit dem Projektorchester PO 2017 am 29. Januar in die Kulturhalle ein. Als Konzertmotto lautet „Musical-Melodien“. Die Sängerin Ramona Kaller aus dem Musical „Elisabeth“ ein Stück gesanglich unterstützen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. In den weiter
  • 343 Leser

Nächtliches Rodelvergnügen

a54e9916-2b75-4428-855d-0631909f77fa.jpg
Nachtrodeln Die Mutlanger Feuerwehr machte am Freitag die Nacht zum Tag und leuchtete den Schlittenhang bei der Vogelhornstraße aus. So konnten Klein und Groß den Schnee noch einmal voll auskosten und Richtung Haselbachtal den Berg hinabsausen, bevor demnächst mildere Temperaturen den weiter
  • 409 Leser

Rombachgruppe gibt 2,7 Millionen Euro aus

Verbandsversammlung Das sind die größten Investitionen im Jahr 2017.
Abtsgmünd. Die größte Investition, die der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe dieses Jahr vorhat, ist der Neubau des Hochbehälters Büchelberger Grat bei Pommertsweiler. 720 000 Euro sind im Wirtschaftsplan dafür veranschlagt. Auf der Verbandsversammlung stellte Geschäftsführer Ernst weiter
  • 237 Leser

So ist’s richtig

Spraitbach Im Bericht über die Kosten für das Bürgerzentrum und die neue Ortsmitte hat die Technik eine Ziffer „verschluckt“. Als Puffer hat der Architekt 46 000 (und nicht 4000) Euro eingeplant. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 380 Leser

Theater zum Jubiläumsstart

Jubiläum Musikverein Schechingen feiert 160 Bestehen. Mit zwei Theateraufführungen startet der Verein ins Jubiläumsjahr.
fc71bc03-a9d7-4853-996a-15cb40664fe7.jpg

Schechingen.

Der Musikverein Schechingen startete mit zwei Theateraufführungen und dem Lustspiel „Immer wieder samstags“ in sein Jubiläumsjahr. Mit dieser Komödie strapazierte die vereinseigene Theatergruppe kräftig die Lachmuskeln aller im Saal. Bei der weiter

  • 212 Leser

Verschuldung steigt deutlich an

Gemeinderat Kämmerer Bernd Deininger stellt den Spraitbacher Haushalt für 2017 vor. Ortsmitte prägt das Zahlenwerk.
Spraitbach. „Die Finanzplanung der kommenden Jahre wird entscheidend von einem guten Kostenmanagement und der Förderung des Jahrhundertprojekts 'Rathaussanierung/Neugestaltung Ortsmitte' geprägt. Daran haben sich in den Folgejahren alle Investitionsvorhaben zu orientieren“, sagte weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

„The Wild Bluesmen“

Leinzell. Das erste Konzert 2017 im Café Leinmüller ist am Samstag, 28. Januar, ab 20 Uhr mit der Gruppe „The wild Bluesmen“. und Chef Steve „Big Man“ Clayton, Boogie Woogie und Bluespianist. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Friedensforum

Schwäbisch Gmünd. Für alle Friedensinteressierten ist im Weststadt-Treff am Montag, 30. Januar, um 19.30 Uhr das nächste Friedensforum. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Marion Vogt über Open Letters

Schwäbisch Gmünd. Dr. Marion Vogt führt am Sonntag, 29. Januar, im Museum im Prediger durch die Ausstellung „Regina Baumhauer. Little Miss Liberty Crossing the Delaware“. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 220 Leser
Frage der Woche

Wo gehen Sie in Gmünd am liebsten essen?

Ein gutbürgerliches Schnitzel, eine mediterrane Pizza oder eine chinesische Nudelpfanne – die GT fragte Passanten: Wo gehen Sie in der Gmünder Innenstadt gerne essen? Fehlt Ihnen ein Restaurant? Von Marcia Rottler
86405129-c310-486a-ae85-3292038e6aed.jpg
Natascha Asmus (24),

Kauffrau aus Lorch

„Da ich eine Glutenallergie habe, ist es bei mir mit dem Essen gehen etwas kompliziert. Im Paulaner kennen sich die Kellner ganz gut mit den Unverträglichkeiten aus, daher gehe ich weiter

  • 312 Leser

Lyrischer Wettstreit

Champions Slam Alle Poeten haben schon mal einen Preis gewonnen.
Schwäbisch Gmünd. Der Poetry Slam in Schwäbisch Gmünd startet mit einer Spezialausgabe ins neue Jahr: Denn alle Slam-Poeten beim kommenden Champions Slam haben mindestens eine Meisterschaft gewonnen. Am Dienstag, 31. Januar, treten sie in den literarischen Schlagabtausch. In maximal sechs weiter
  • 288 Leser

Die Frage nach der Fairness

Weltgebetstag der Frauen „Was ist denn fair?“ überlegen rund 140 Teilnehmerinnen aus dem Gmünder Kirchenbezirk beim Vorbereitungstreffen zum Schwerpunktthema Philippinen.
83d16e02-47f4-41f3-b326-b34a14195c76.jpg

Schwäbisch Gmünd

Ein Hauch Philippinen zog am Freitag in den Gmünder Franziskaner ein mit interessanten Rhythmen. Mit rund 140 Frauen aus dem Gmünder Kirchenbezirk startete die Vorbereitung zum „Weltgebetstag der Frauen“ am Freitag, 3. März. Ein weiter

  • 246 Leser

Gottesdienste vom 28. Januar bis 3. Februar

Katholische Kirche

Schwäbisch Gmünd

Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Sa, 8.00 Uhr, Eucharistiefeier, 16.00-16.45 Uhr Beichtgelegenheit, So 8.30 Uhr Eucharistiefeier, 11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunion, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, Mo 8.00 Uhr Eucharistiefeier

Kloster der weiter

Aus dem Gemeinderat

Bäume werden gefällt

Lorch. Im Februar wird die Stadt Lorch Bäume auf dem Schillerplatz fällen. Im Zuge der Sanierung für die Remsgartenschau müssen Gehölze weichen. Bürgermeister Karl Bühler sagte, dass Gutachter vor Ort dafür sorgen, dass die richtigen Bäume gefällt werden. Zahlreiche Bürger hatten sich für den Erhalt der Kastanien eingesetzt. weiter
  • 462 Leser

CDU denkt über Beschwerde nach

Ortsverband Alfdorf Bürgermeister bei den Christdemokraten in der Kritik.
4cb4d181-eecf-4c16-9db1-964a1c581dc2.jpg
Alfdorf. Zur Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Alfdorf fanden sich die Mitglieder im „Seehof“ ein. Vorsitzender Franz Blazek und Schatzmeister Uwe Elmer legten ihre Rechenschaftsberichte ab. Gemeinderätin Birgit Wiedmann wurde neuin den Vorstand gewählt.

In seinem Bericht weiter

  • 234 Leser
Aus dem Gemeinderat

Gaststätte unerwünscht

Lorch. Dass ein ehemaliger Blumenladen in der Gmünder Straße zum Döner-Imbiss umgewandelt werden soll, gefiel dem Gemeinderat nicht. Der Umnutzung zur Gaststätte könne er nicht zustimmen, betonte Erich Knödler (CDU). Mario Capezzuto (SPD) sah keine Probleme bei einem reinen Imbiss mit Straßenverkauf. So stimmte der Rat weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Jugend-Musik-Preis

Lorch. Zum Jugend-Musik-Preis Lorch treten junge Musiker an diesem Samstag, 28. Januar, ab 10 Uhr zum öffentlichen Wertungsspiel im Lorcher Bürgerhaus an. Die Preise, Urkunden und Teilnahmebescheinigungen werden am selben Tag während des Preisträgerkonzertes ab 19 Uhr im Bürgerhaus Lorch verliehen. weiter
  • 198 Leser
So ist’s richtig

Kein Vor-Ort-Termin am Freitag

Lorch. Eine Vor-Ort-Begehung der B-29-Auffahrt bei Lorch, an der eine 72-jährige Geisterfahrerin vor zwei Wochen auf die Bundesstraße fuhr, habe es am Freitag nicht gegeben. Darauf wies die Sprecherin des Landratsamtes, Susanne Dietterle, hin. Es gab vergangene Woche eine Begehung der Auffahrt mit Vertretern des weiter
  • 427 Leser
Aus dem Gemeinderat

Schwarzbau nicht genehmigt

Lorch-Waldhausen. Der Gemeinderat war nicht bereit, dem ohne Genehmigung umgebauten Gebäude Bahnhofstraße 5 in Waldhausen nachträglich die Erlaubnis zu erteilen. „Eine Unverschämtheit von Bauherr und Architekt“, sagte Mario Capezzuto. Sechs Wohnungen waren in das Haus eingebaut worden, in dessen Erdgeschoss früher ein Laden weiter
  • 202 Leser

Zahl des Tages

50
Mal gingen viele Bürgerinnen und Bürger aus Mögglingen zur Blutspende. Am Freitag wurden sie dafür als „Lebensretter“ beim Ehrungsabend im alten Schulhaus durch Bürgermeister Adrian Schlenker ausgezeichnet. Am 2. Februar ist übrigens Blutspendetermin in der Mackilohalle, wie Schlenker informierte. weiter
  • 529 Leser

Auffahrunfall

Essingen. Gegen 11 Uhr fuhr ein 86-jähriger Mercedes-Fahrer am Donnerstag auf dem Heerweg auf den Mercedes eines 73-Jährigen auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. weiter
  • 318 Leser

Haltestellen nicht nutzbar

Heubach-Lautern. Die Buswendeplatte Lautern/Schule und die Haltestelle Lautern/Rathaus können am Montag, 30. Januar, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr nicht bedient werden. Fahrgäste sollten an der Haltestelle Lautern/Abzweigung ein- oder auszusteigen. weiter
  • 811 Leser

Interesse an Aktivitäten in der Gemeinde

Bürgerversammlung Veranstaltung für Senioren mit positivem Rückblick und Würdigung des Ehrenamts.
tbr0000007114170_119580.JPG
Böbingen. Einen positiven Rückblick auf das Jahr 2016 gab es kürzlich in der Bürgerversammlung für Senioren im Seniorenzentrum. Bürgermeister Stempfle zeigte sich erfreut über das Interesse der älteren Mitbürger am Gemeindeleben. Das größte Projekt startet nach den Wintermonaten. Nach einer weiter
  • 214 Leser

Parkverbot am Schlossplatz

2ccf54ed-b78e-4d02-8d83-a3cc4c1c43dc.jpg
Narrenbaum In Heubach wird an diesem Samstag, 28. Januar, der Weihnachtsbaum „abgebaut“. Auf dem Schlossplatz herrscht deswegen Parkverbot. Die Äste vom Baum werden von den Stadtmitarbeitern abgesägt. Dadurch wird aus dem Weihnachtsbaum ein Narrenbaum. weiter
  • 608 Leser

Sie repräsentieren Mögglingen

Ehrung Bestleistungen im Sport und in der Kultur erzielten auch 2016 viele Bürgerinnen und Bürger. Diese wurden ebenso wie Blutspender am Freitag durch Bürgermeister Adrian Schlenker geehrt.
e80babd8-7004-469a-bcbb-3a3d32387db5.jpg

Mögglingen

Sportliche und kulturelle Bestleistungen werden jedes Jahr von Mögglingern erbracht. So gibt es jedes Jahr einen Ehrungsabend. Am Freitagabend war es wieder soweit. „Sie haben sich auf die ein oder andere Weise eingebracht und Mögglingen in ganz weiter

  • 300 Leser

Traumhafte Schneelandschaft

Bartholomä. Rund um Bartholomä sind nach den Schneefällen und dem kalten und klaren Wetter die Loipen sehr gut präpariert. Die klassischen Loipen, wie auch die Skatingstrecken sind in einem sehr guten Zustand. Die Wirtsberg-, die Stock-, die Schöpfle-, die Kitzing-, die Bärenberg- und die weiter
  • 295 Leser

Winterdienst bei Glatteis verbessern

Verkehr Heubach investiert 15 000 Euro in Meldeanlage für mehr Sicherheit auf der Straße.
e502019a-be82-4636-bdc5-b8b3e110f24d.jpg
Heubach. Der Testlauf brachte durchweg positive Erkenntnisse. Bauhofleiter Volker Germann, Bürgermeister Frederick Brütting sowie Stadtbaumeisterin Ulrike Holl sind sich einig. Jetzt ist der Winterdienst in der Stadt unterm Rosenstein optimiert.

Durch das Installieren von drei weiter

  • 301 Leser

Waldhäuser wiederentdecken

Geschichte Der Lorcher Ortsverband der Vereine zeigt am Sonntag einen Film, der 1981 zum 800-Jahr-Jubiläum des Teilorts Waldhausen entstanden ist.
09181eee-bb89-4df9-85e8-90b58869ea9a.jpg

Lorch-Waldhausen

Einen Film zu drehen, war vor 36 Jahren nicht so einfach. „Christoph Ziermann erzählte mir, dass er mit Super-8-Film gedreht habe, während parallel das Tonbandgerät lief“, sagt Manfred Schramm. Der Gemeinderat, dessen Leidenschaft für weiter

  • 225 Leser

Führung im Prediger

Am Sonntag, 29. Januar, 15 Uhr, führt Dr. Marion Vogt, Kunsthistorikerin, durch die Ausstellung „Regina Baumhauer. Little Miss Liberty crossing the Delaware“ im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Im Zentrum der Kunst von Regina Baumhauer steht der Mensch in seinem existenziellen Sein, seiner Gefährdung und Zerbrechlichkeit weiter
  • 200 Leser

Konjunktur läuft auf Hochtouren

Handwerk Die Betriebe in der Region Ulm sind optimistisch wie nie. Die Auftragslage könnte kaum besser sein.
Ulm. Das regionale Handwerk geht mit Zuversicht in das Jahr 2017. Vor allem die gute Konjunktursituation gibt den Handwerksbetrieben im Gebiet Ulm Rückenwind, so die Handwerkskammer. Der Konjunkturindikator ist im regionalen Handwerk auf einem Allzeithoch. Joachim Krimmer, Präsident der weiter
  • 453 Leser

Plus-Leistungen Bis zu 100 Euro für Schwangere

Die DAK-Gesundheit verbessert die Vorsorge für Schwangere: Unter dem Titel „Neun Plus-Leistungen“ erhalten werdende Mütter im Ostalbkreis bis zu 100 Euro Zuschuss für besondere Vorsorgemaßnahmen. Die Krankenkasse beteiligt sich an Kosten, die bislang von den Versicherten als individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) selbst zu tragen weiter
  • 487 Leser

Kreisfrauenrat Ostalb protestiert

Aalen. Mit „Frauenrechte – jetzt erst recht, auch gegen rechts“, reagiert der Kreisfrauenrat auf frauenfeindliche Tendenzen. Die Ostalb-Frauen erklären: „Weltweit protestieren Frauen mit dem Womens March für die Verteidigung der Würde der Frauen gegen sexistische, auf weiter
  • 193 Leser

Nachbarschaftshilfe

abfc9e60-9c6b-45f6-8853-bafb6bc931f6.jpg
CDU Seit der Landtagswahl hat die CDU im Wahlkreis Heidenheim keinen Abgeordneten mehr. Für die Betreuung ist Winfried Mack (rechts) zuständig. Jetzt hat er seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Bernhard Ilg (links) gemacht. Foto: privat weiter
  • 594 Leser

Neue Infos für Flüchtlingsarbeit

Aalen. Neue Adressverzeichnisse informieren über Ansprechpartner für die Flüchtlingsarbeit im Ostalbkreis.

Zum einen gibt es jetzt eine Übersicht über ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit. Ehrenamtliche kümmern sich zum Beispiel um Sprachförderung, Hausaufgaben- und weiter

  • 209 Leser
Guten Morgen

Pesto. Mit oder ohne Sahne?

Michael Länge über Jessica Guaia und eine schwäbische Trattoria in Gmünd.
a4d1e238-4bf5-4cdf-8a45-ce08e3e5939e.jpg
Dies ist die Geschichte von Jessica Spada. Sie ist in einer schwäbischen Trattoria in Gmünd geboren worden. Von Jessica Guaia. Das heißt nicht, dass Jessica Guaia Mutter ist. Oder? Irgendwie vielleicht doch. Denn Jessica hat Jessica geschaffen. In Worten. Und Jessica, die schreibende, und Jessica, die weiter
  • 921 Leser

Fünf Kriterienbestimmen den Pflegegrad

Senioren Fachleute raten, vor der Begutachtung der Pflegebedürftigkeit durch den Medizinischen Dienst selber Tagebuch zu führen.
Aalen/ Schwäbisch Gmünd. Wenn ein alter Mensch zu Hause nicht mehr alleine zurechtkommt, kann er Unterstützung bei seiner Pflegekasse beantragen. Dann kommt der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) ins Haus, um zu beurteilen, in welchem Ausmaß der Senior Hilfe benötigt. Die Einstufung weiter
  • 327 Leser

Beim Wohnungsbau auf die Überholspur

Stadtentwicklung Oberbürgermeister Richard Arnold will die Einwohnerzahl bis 2027 um 10 000 Bürger erhöhen. Die Stadt will damit ihre Einnahmen steigern und die Infrastruktur sichern.
f7960602-577f-472e-93c0-93897dede440.jpg

Schwäbisch Gmünd

Oberbürgermeister Richard Arnold will Gmünd beim Wohnungsbau auf die „Überholspur“ bringen. Dazu nennt er ein Ziel: 10 000 neue Einwohner in zehn Jahren. Arnold sieht dafür mehrere Gründe: Er will damit Gmünds Einnahmen bei der weiter

  • 366 Leser

VAF will bis zu 100 neue Jobs schaffen

Gemeinderat Gremium bringt Bebauungsplan auf den Weg. Bauvorhaben „kostet“ 4000 Quadratmeter Landschaftsschutzgebiet, ermöglicht aber Renaturierung der Trocknung in Aufhausen.
8e63669f-7e1f-4692-a94b-19deab731dcb.jpg

Bopfingen

Die Wirtschaft in Bopfingen läuft. Der neueste Beweis dafür: Die VAF plant eine Erweiterung auf dem ehemaligen Landwehr- Areal. Eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung und Büroarbeitsplätze sind geplant. Von 40 neuen Arbeitsplätzen im Bereich Forschung, weiter

  • 470 Leser

Das Ehrenamt stets hoch gehalten

Tradition Ehrungen beim VFL Iggingen für langjährige und verdiente Mitglieder. Sozialpolitische Bedeutung des Ehrenamts unterstrichen.
6cdf9ea5-192b-4b7f-aec2-0b79661f38d7.jpg

Iggingen.

Alle zwei Jahre an die verdienten Mitglieder im Verein zu denken, ist eine alte Tradition beim VFL Iggingen. So stand auch Ende 2016 wieder ein Ehrungsnachmittag an. Sowohl die Vertreter der Verbände als auch die Vorstandschaft begrüßten mehr als 50 zu weiter

  • 236 Leser

Ehrenamt mit Wellnessfaktor

e9dcb269-cb4f-4b80-83e4-a0503199dfcb.jpg
Ehrenamt Das Altenpflegeheim St. Johannes in Waldstetten hat eine neue Ehrenamtstätige. Marion Calvin, die ein eigenes Friseurgeschäft im Ort führt, fand über eine Freundin, die im Sozialen Dienst der Einrichtung arbeitet, den Weg zum Ehrenamt. Seitdem bietet das Pflegeheim nun einmal im Monat weiter
  • 306 Leser

Neue Leicht-Konzepte bei Messetag „Living Kitchen“

b653bc31-ca9f-493a-8778-2769ee7dcdfa.jpg
Messe Zahlreiche Besucher an jedem Messetag verzeichnete Leicht auf der Messe „Living Kitchen“. Die Kunden waren angetan von den Impulsen des Waldstetter Unternehmens, das so kurz nach Branchenereignissen wie der MOW und Hausmesse bereits mit neuen Küchenkonzepten an den Start ging. weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Poetisch-musikalische Soiree

Mutlangen. Wenn nicht jetzt wann dann!“ Unter diesem Motto liest Traudl Hirschauer am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr aus ihren Gedichten. Musikalisch gestaltet wird die Soiree von Christine Junkert, Querflöte und Feng Wu, Klavier mit Werken von Komponistinnen der letzten 200 Jahre. Die Lesung ist im Foyer des weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Winterwanderung

Waldstetten. Die Winterwanderung der SAV-Ortsgruppe Waldstetten auf das Kalte Feld ist am Sonntag, 29. Januar, Treffpunkt um 13 Uhr am Malzéviller Platz. weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Kunstkurse an der Musikschule

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten bietet Kunst in allen Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Kurse können in Faschings- und Osterferien sowie samstags belegt werden. Anmeldungen, Termine und Informationen gibt es im Musikschulsekretariat, Telefon (07171) 44941, E-Mail: waldstetten.musikschule@t-online.de weiter
  • 280 Leser

Der erste Schnee im Leben

Austausch Australierin Zenia Vasaiwalla lebt drei Monate bei Luca Wiedmann in Mutlangen und geht zur Schule für Hörgeschädigte in Gmünd.
dc9bf6cf-4a9c-4ece-b24e-9cb27e6cb91a.jpg

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen.

Im Primelweg in Mutlangen ist der Vorrat an Taschentüchern hoffentlich aufgestockt worden. Denn es werden einige Tränen fließen, wenn Zenia Vasaiwalla am Montag das Haus verlässt. Drei Monate lebte die 17-jährige Australierin aus Melbourne weiter

  • 258 Leser

Schleifchenturnier zum Jubiläum

Jahresfeier Badmintonverein Waldstetten Verein feiert 20-jähriges Bestehen. Kulinarischer Ausklang mit Jubiläumsparty, fetziger Livemusik und Bildershow.
0c873f3f-4937-4998-96e7-202fc1c3c02b.jpg
Badminton Ende Januar beging der Badmintonverein Waldstetten seine Jahresfeier im Squash & Fit in Waldstetten. Bereits am Mittag startete das Schleifchenturnier mit 14 motivierten Vereinsmitgliedern. Die Doppelpartner wurden nach jeder zehnminütigen Spielrunde neu ausgelost. Nach zwei Stunden weiter
  • 153 Leser
Tagestipp

Zum Mittelpunkt des Waldes

3715b5ff-6f16-473b-86f9-518def05957f.jpg
In einen tiefen, dunklen Wald geht es mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen, die in der der Kindertheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros „Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes“ zeigt. Von Räubern wird viel geraunt, aber wer kennt schon einen? Und umgekehrt: Welcher Räuber will sich schon kennenlernen lassen? Kinder ab acht weiter
  • 249 Leser

Etwas Bleibendes für den Remsmittelpunkt

Gartenschau 2019 Lorcher Gemeinderat segnet Entwurf von Planer Peter Geitz ab.
dcb53c61-d2f1-4ac3-9f2a-2e8c5886eb6f.jpg
Lorch. Drei Entwürfe für die Gestaltung des Remsmittelpunkts bei Waldhausen zur Gartenschau 2019 hatte Peter Geitz bei der Bürgerversammlung im vergangenen Oktober vorgestellt. Nach den Anregungen und Vorschlägen von Bürgern, Verwaltung und Gemeinderat hat der Landschaftsarchitekt aus Stuttgart weiter
  • 203 Leser

Angstenberger sagt Adieu

Interview Dekan Dr. Pius Angstenberger wird mit Gottesdienst, Stehempfang und Gemeindefest verabschiedet. Im Gespräch blickt er zurück und nach vorn.
fa78c618-4071-43c0-a924-84571ffa0c03.jpg

Aalen

Am Sonntag wird Dekan Dr. Pius Angstenberger mit einem Festgottesdienst, mit Stehempfang und einem Gemeindefest in Aalen verabschiedet. Er verlässt die Seelsorgeeinheit und das Dekanat Ostalb nach 23 Jahren. Im Interview hat der scheidende Dekan mit weiter

  • 277 Leser

Konzert Melodien aus Oper und Operette

Melodien aus Oper, Operette und Ballett – so lässt sich in Kurzform das Programm des Neujahrskonzerts beschreiben, zu dem das Aalener Sinfonieorchester unter der Leitung von Markus Hein am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr in die Aalener Stadthalle lädt. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Start in die Konzertsaison 2017. Mit dabei: weiter
  • 538 Leser

Cukrowski liest von Randow

Musikwinter In der Literaturreihe geht es am 4. Februar um den Bestseller: „Genießen. Eine Ausschweifung“.
e7158b34-6e93-4ddd-8ed8-7c4ec9cb9765.jpg
Gero von Randow hat sein Werk in der Struktur eines Menüs aufgebaut und es beginnt, gleich nach dem Aperitif, mit der sogenannten „Amuse Gueule“. Um die Sorgfalt und die Hingabe geht es in seinem faszinierenden Buch, aus dem die Schauspielerin Gesine Cukrowski am Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, im Restaurant Herrengass beim weiter
  • 208 Leser

Krippen-Finissage

267514c7-5a22-4650-85ce-152e44d70bef.jpg
Ochs und Esel kommen zu Wort bei der Finissage der Krippenausstellung im Ellwanger Sieger Köder Museum, am Sonntag, 29. Januar, 14.30 Uhr. weiter
  • 495 Leser

Sissi-Mythos im Gmünder Stadtgarten

719212d7-9755-4ca6-88b2-57c65b2bf535.jpg
Musiktheater „Sissi. Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft“ gastiert am 1. Februar, 20 Uhr, im Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Für die Produktion wurden über 140 Kostüme nach originalen Schnittmustern in Wien hergestellt. Karten an allen Vorverkaufsstellen. weiter
  • 603 Leser

Winteroper huldigt „Fledermaus“

Traditionsreicher Bestandteil der Heidenheimer Festspiele unterm Jahr ist ein konzertanter Opernabend zur Winterzeit. In der Saison steht Johann Strauss‘ Operettenmeisterwerk am Samstag, 4. Februar, 20 Uhr, auf dem Programm und wird das Festspielhaus CCH in einen musikalischen Champagnerrausch versetzen. Für die Heidenheimer Fledermaus weiter
  • 224 Leser

Eine Schauspielerin sticht in See

Theater Alessandra Ehrlich realisiert dank eines Crowdfunding-Projektes ihren Traum vom Theater auf einem Segelschiff. Auf dem Programm steht „Moby Dick“.
8ff07b5a-15d8-41f0-aa76-51097f1be6bf.jpg
Einen Seemannsknoten, den kann Alessandra Ehrlich längst binden. „Während meines Programmes „Mär und mehr. Von der See“ bringe ich die sogar dem Publikum bei – so wie geduldige Matrosen mir die vor Jahren an Bord beigebracht haben. Die musste ich so üben, dass ich sie auch in weiter
  • 288 Leser

Wie aus HipHopper Paul ein Gotteskrieger wird

Theater In der Technischen Schule Aalen sehen 140 Schülerinnen und Schüler „Jungfrau ohne Paradies“.
209e1576-ca87-40fe-bdea-d29722efc408.jpg
Wie konnte es passieren, dass Paul, der coole Hip-Hopper, sich radikalisiert? Und wie kann man verhindern, dass er nach Syrien in den Krieg zieht und andere Menschen tötet? Dass es keine leichte Antwort auf diese Fragen gibt, das zeigt das Theaterstück „Jungfrau ohne Paradies“ auf. Für seinen Beitrag zur gesellschaftlichen Diskussion weiter

Die Folgen des Tesla-Schocks

Autobranche US-Autobauer Tesla hat den Aalener Zulieferer SHW abserviert. Rund 100 Millionen Euro Umsatz sind weg. Wie geht es in Wasseralfingen und Schussenried weiter?
75222421-d104-49c0-b4da-2e4aa3beabff.jpg

Aalen

Es wäre für den Autozulieferer SHW der Einstieg in das wichtigste Wachstumssegment der Autobranche gewesen: Doch Mitte der Woche hat Tesla bei SHW einen Auftrag mit einem Volumen von 100 Millionen Euro storniert. Die Amerikaner warfen den Aalenern gestern zudem weiter

  • 1391 Leser

15 Minuten kostenlos parken

Innenstadt Stadt Gmünd, Handel und Tourismus GmbH werben fürs Parken in Parkhäusern. Anreize werden geschaffen.
d2584c40-c46b-4129-99fc-58662c52a85e.jpg
Schwäbisch Gmünd. In allen sieben Gmünder Parkhäusern können Innenstadtbesucher vom 1. Februar an die ersten 15 Minuten kostenfrei parken. Darüber informierten am Freitag Stadt, Touristik & Marketing GmbH, Handels- und Gewerbeverein HGV und Fremdenverkehrsverein FVV. Diese gemeinsame Aktion, weiter
  • 352 Leser

Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen schafft 3D Drucker an

Schule 4.0: Schüler und Schülerinnen des KGW können die Bedienung eines 3D Druckern lernen.
1485529560_phpx3y8VR.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Auch wenn es nicht im Bildungsplan des Gymnasiums steht, können die Schülerinnen und Schüler des KGW künftig den Umgang mit einem 3 D-Drucker erlernen. Der Drucker ermöglicht es erstmals, dass Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlichen Unterricht oder in einer weiter
  • 735 Leser

Sparkasse erhöht die Preise

Banken Die Kreissparkasse Ostalb verlangt ab April dieses Jahres mehr Geld für private Girokonten. Das sind die Gründe.
tbr0000007113638_119601.jpg
Aalen/Schwäbisch Gmünd. Ab 1. April 2017 kostet das Konto „Giro Classic“, das laut Kreissparkasse Ostalb mit fast 50 Prozent Anteil am weitesten verbreitete Kontomodell, 3,90 Euro pro Monat Grundgebühr. Aktuell liegt es noch bei 2,90 Euro. Stärker steigt der Preis für das „Giro weiter
  • 1127 Leser

Nochmal an die Skilifte im Ostalbkreis

Wintersport Endspurt, solange noch Schnee liegt: Wo sind die Skigebiete im Ostalbkreis? Wo gibt’s Skilifte? Und wo kann man sich informieren, ob diese geöffnet haben?
4807f38d-865d-4e3e-af36-a46deca60586.jpg
Möglicherweise ist an diesem Wochenende die letzte Möglichkeit für Skifahrer und Snowboarder, auf die Piste zu gehen. Wir haben uns umgeschaut. Eine Auswahl der Lifte in der Region:

Die Ostalb-Skilifte

Die am Nordhang der Schwäbischen Alb liegenden zwei Skilifte bieten dem weiter

  • 366 Leser

Tesla bestätigt: 100-Millionen-Auftrag bei SHW storniert

Laut Pressesprecher soll der Rückzug nichts mit der neuen Trump-Regierung zu tun haben
1485508273_phpBxhu9G.jpg
Aalen. Eine Pressesprecherin von Tesla hat laut der Nachrichtenagentur "Reuters" mittlerweile bestätigt, dass Tesla des Großauftrag bei SHW im Wert von 100 Millionen Euro storniert hat. Gleichzeitig widerspricht Tesla, dass der Rückzug etwas  mit der neuen Trump-Regierung zu tun haben soll. SHW nennt den weiter
  • 1441 Leser

Betrunken gegen Omnibus

1485505779_phpBybCkD.jpg
Abtsgmünd. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Donnerstagabend, vom Rathausplatz kommend, die Hauptstraße in Richtung Dewangen überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines dort fahrenden Linienbusses, weshalb die beiden Fahrzeuge zusammenstießen. Beim Anprall wurde niemand verletzt, jedoch weiter
  • 2095 Leser

Diebin flieht aus Aalener Friseurgeschäft

1485505194_phpnPPDih.jpg
Aalen. In einem Friseurgeschäft im Nördlichen Stadtgraben wurde am Donnerstagnachmittag eine Diebin beim Diebstahl zweier Pflegeprodukte im Verkaufswert von knapp acht Euro ertappt. Obwohl sich die Ladenbeschäftigte sofort vor die Ausgangstüre stellte, gelang es der Diebin zu flüchten. Nachdem die weiter
  • 382 Leser

Der Duft der Ausgezogenen

Fasching Früher wurden Fasnachtsküchle übers Knie gezogen, damit die ovale Form entsteht. Heute ersetzen Maschinen das Ziehen. Das Rezept für den Teig ist aber geblieben.
5e6670f1-dfa7-4f03-88b6-b3f6c39f29b8.jpg

Heubach

Ein Duft von frischen Backwaren und heißem Fett zieht über den Postplatz in Heubach. Folgt der Fußgänger dieser Geruchsfahne, dann landet er irgendwann bei der Hauptfiliale der Bäckerei Mühlhäuser. Falls es dem Besucher möglich ist, einen Blick hinter die weiter

Dieb ertappt in Modegeschäft

1485502457_phpBkGiM4.jpg
Winterbach. Eine Angestellte eines Modegeschäfts in der Winterbacher Ortsmitte ertappte am Donnerstag gegen 13 Uhr einen Dieb. Dieser verstaute Kinderkleidung im Wert von rund 90 Euro in eine mitgeführte Tüte und wurde dabei von der Frau beobachtet. Als die Verkäuferin auf den Dieb zuging, ließ dieser weiter
  • 2176 Leser

Gegen den Kopf getreten wie gegen einen Fußball

Jugendschöffengericht Drei junge Männer gestehen brutale Schlägerei im Freudental.
tbr0000007112746_119576.jpg
Schwäbisch Gmünd. „Man soll nicht mehr saufen, als man verträgt“: Diese Lebensweisheit führte Staatsanwalt Martin Hengstler am Donnerstag in einer Sitzung des Jugendschöffengerichts an. Denn alle Beteiligten an der Auseinandersetzung, um die es ging, hatten Proben zufolge einen Pegel weiter
  • 785 Leser

Regionalsport (12)

Gewichtheben Oberböbingen empfängt Primus

Der SGV Oberböbingen empfängt in der Landesliga den Tabellenführer: Am Samstag, 20 Uhr, sind in der SGV-Halle Böbingen die Heber vom SV Magstadt zu Gast. Aufgrund einer Hallensanierung der gegnerischen Mannschaft wurde das Heimrecht getauscht. Mit einer Durchschnittsleistung von über 400 Kilo-Punkten steht der SV momentan ungeschlagen an der weiter
  • 325 Leser

Stella Italia jetzt offiziell draußen

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Jetzt ist offiziell: Der B-Ligist Stella Italia hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. „Stella wird nach der Winterpause nicht mehr antreten“, sagt Spielleiter Helmut Vogel, der die Tabelle bereits bereinigt hat. „Die gewerteten Spiele werden annulliert. Die noch auszutragenden Spiele wurden aus der Wertung weiter
  • 245 Leser

„Ich muss mich ab und zu kneifen“

Fußball-Talk DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch zieht beim Talk-Abend „Zur Sache“ in der Gmünder WWG-Autowelt zahlreiche Zuhörer in seinen Bann.
b59db99a-e94d-416d-beb2-f2069607eaf6.jpg
Was macht eigentlich ein Sportdirektor? „Ganz einfach. Er macht alles. Ich bin seit 18 Jahren dabei. Ich weiß schon, was da abgeht.“ Horst Hrubesch kennt die Aufgaben, die seit wenigen Tagen im Deutschen Fußballbund auf ihn warten. Dabei hätte er eigentlich mit den Olympischen Spielen in weiter
  • 221 Leser

zahl des tages

19
Spiele hat der VfR Aalen ab heute noch in dieser Saison zu bewältigen. Am Samstag, 20. Mai, beendet die Rohrwang-Elf von Cheftrainer Peter Vollmann diese Drittligasaison an der Weser mit ihrem Gastspiel bei der zweiten Garnitur des SV Werder Bremen. weiter
  • 501 Leser

Der Primus spielt beim TSV II in Lorch

Handball, Bezirksliga Alfdorf/Lorch II erwartet Tabellenführer VfL Waiblingen II in der Schäfersfeldhalle.
Der TSV Alfdorf/Lorch II empfängt am Samstag, 17.30 Uhr, die Württembergliga-Reserve des VfL Waiblingen in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Die Gäste stehen aktuell mit 23:3-Punkten an der Tabellenspitze der Bezirksliga Rems-Stuttgart und verloren in dieser Runde erst eine Partie. Lediglich gegen eine Mannschaft sammelte der Tabellenführer bisher weiter
  • 178 Leser

Peter Vollmann hat beim VfR Aalen unterschrieben

Fußball, 3. Liga Der Trainer hat seinen Vertrag bis Juni 2018 verlängert. Auch Co-Trainer Jan Kilian bleibt.
Es war nur noch Formsache: Die Vertragsverlängerung mit Peter Vollmann ist nun schriftlich besiegelt. Der 59-jährige Fußballlehrer bleibt damit auch in der Saison 2017/2018 auf der Ostalb. Bleiben wird auch Vollmanns rechte Hand: Co-Trainer Jan Kilian hat seinen Vertrag ebenso um ein weiteres Jahr bis Juni 2018 verlängert.

Vollmann geht weiter

  • 231 Leser

Fehlstart für TVM-Frauen

Handball, Bezirksklasse Mögglingen verliert in Bartenbach mit 12:23.
Von der ersten bis zur letzten Minute völlig außer Form, kassieren die Mögglinger Damen zum Jahresauftakt mit 12:23 eine auch in dieser Höhe verdiente Auswärtsniederlage beim TSV Bartenbach. Das 1:0 sollte die einzige Führung in dieser Partie für Mögglingen sein. Nie kam der TVM auch nur ansatzweise ins Spiel. Haarsträubende Fang- und Wurffehler weiter
  • 194 Leser

Mehr als 100 können noch mitlaufen

Lauf geht’s! Die drei Infoabende sind vorüber. Hier noch einmal die wesentlichen Einzelheiten für all jene, die nicht teilnehmen konnten. Für sie die gute Nachricht: Es sind noch Plätze frei.
240063d8-fdd5-4426-b1ed-2a5c0ebdfbfc.jpg
In sechs Monaten zum Halbmarathon. Das gilt auch für die dritte Auflage von Lauf geht’s!. An drei Infoabenden haben Wolfgang Grandjean (SDZ) und Jens Manz (AOK) die Details näher gebracht.

Vieles ist einfacher geworden: Es gibt nur noch drei Leistungsgruppen und dementsprechend auch nur weiter

  • 548 Leser

Talente am Hornberg gesucht

Langlauf VR-Talentiade und Leki-RaceChallenge am Samstag auf dem Hornberg.
6d24828d-f9f4-4fbd-93e8-0d79c1c37ced.jpg
Die Skiabteilung des TV Weiler und die Volksbank Gmünd suchen talentierte Nachwuchslangläufer mit der VR-Talentiade. Junge, langlaufbegeisterte Sportler dürfen an diesem Tag ihr Können unter Beweis stellen. Für die besonders begabten Kinder geht es beim VR-Talentiade-Finale um einen Platz im VR-Talentiade-Team. Diese werden dann zum Besuch einer weiter
  • 165 Leser

Serie der MADS reißt

Volleyball, Landesliga Die MADS-Damen unterliegen dem Tabellenführer.
Beim neuen Tabellenführer Allianz Stuttgart III startete das Ostalbteam mit einer sicheren Annahme durch Johanna Weng und Monika Wiesbeck. Zuspielerin Hanna Neubauer konnte ihre Angreiferinnen Katharina Ihle und Alice Traub mit präzisen Bällen füttern, die Ostalb Damen sicherten sich den Anfangssatz recht klar mit 25:21. Eine Aufschlagserie der weiter
  • 177 Leser

Laura Philipp Neunte in Dubai

Triathlon Die Gmünderin kommt unter die Top Ten beim Ironman 70.3.
tbr0000007114766_119626.jpg
Auch wenn sie nur „aus Lust und Laune“ und ohne das Aufbautraining für die im Mai beginnende Saison zu unterbrechen an den Start ging, hatte sich die Gmünder Triathletin Laura Phillipp beim Ironman 70.3 in Dubai etwas mehr als den 9. Platz erhofft.

„Die Gefahr einer Frühfrom besteht aktuell nicht“, postete sie aus weiter

  • 182 Leser

Pokalschlager SFD gegen die Normannia

83a72e80-af5f-4763-98a6-1bd1bfd3213f.jpg
WFV-Pokal Einen echten Ostalbschlager hat die Auslosung des Viertelfinales im WFV-Pokal gebracht. Mit dem Fußball-Landesligisten SF Dorfmerkingen und dem Verbandsligisten Normannia Gmünd treffen die beiden einzig noch verbliebenen Teams aus dem Kreis aufeinander. Das Spiel ist voraussichtlich am weiter
  • 1769 Leser

Überregional (30)

„Ideen umzusetzen, ist die Kunst des Lebens“

Er hat viel mehr geschafft, als alle Achttausender dieser Welt zu besteigen. Mit Leidenschaft, sagt der 72-Jährige, müsse man die Dinge tun, wenn sie gelingen sollen. Und sich niemals aufhalten lassen.
Man merkt Reinhold Messner sein Alter nicht an. Locker nimmt er die letzten Treppenstufen, eilig der Schritt, fest der Händedruck. Noch heute zieht es den 72-jährigen Grenzgänger, Autor, Vortragsreisenden und früheren EU-Parlamentarier ins Himalaya-Gebirge. Auch im Rentenalter genießt er die Ruhe der Berge ebenso wie die Aufmerksamkeit des weiter
  • 210 Leser

„Winter des Missvergnügens“

„Lüge“, „geschönte Statistiken“: Der Vorsitzende des Landeselternbeirats erhebt schwere Vorwürfe gegen die Regierung. Die Kultusministerin wehrt sich.
353886458_87856c378c.irswpprod_568.jpg
Beim Landeselternbeirat, der höchsten Interessenvertretung der Eltern von Schulkindern, hat sich massiver Frust angesammelt. „Es reicht jetzt einfach. Die Eltern lassen sich das nicht mehr bieten“, sagte der Landesvorsitzende Carsten Rees. „Die Politiker sagen uns: Wir haben kein Geld für die Bildung. Das müssen wir jetzt als Lüge weiter
  • 227 Leser

Acht Menschen unter Glas

In „Terranauten“ erzählt T.C. Boyle von einem biologischen wie soziologischen Experiment.
„Nichts rein, nichts raus.“ Das ist das Mantra, dem sich acht Menschen zwei Jahre lang unterordnen: Es sind Terranauten, vier Frauen und vier Männer, die ausgewählt wurden, um unter einer gläsernen Kuppel in der Wüste Arizonas ein geschlossenes Ökosystem zu testen. Ihr Ziel: eine neue Welt fernab von Katastrophen und Konflikten zu weiter
  • 191 Leser

Athen liefert Piloten nicht aus

Acht türkische Soldaten hatten sich während des Putsches nach Griechenland abgesetzt. Sie dürfen dort bleiben.
353852570_21c7d344b8.irswpprod_5r5.jpg
Acht türkische Soldaten, die nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 in Griechenland Asyl gesucht hatten, werden nicht an die Türkei ausgeliefert. Das entschied der oberste griechische Gerichtshof. Das Urteil könnte zu politischen Spannungen führen. Der Fall wird auch in anderen Ländern mit Aufmerksamkeit beobachtet: Hunderte türkische Diplomaten weiter
  • 208 Leser

Auf der Kippe

Zehntausende Jugendliche, vor allem Hauptschüler, bleiben Jahr für Jahr ohne Lehrstelle. Sie drohen, abgehängt zu werden. Zwei Männer kämpfen seit vier Monaten um den Anschluss: Stationen ihres Weges.
353870776_0d420479c0.irswpprod_55y.jpg
Eric Schübel bekommt eine Chance. Die will der 26-Jährige nutzen. Es ist Montag, 9.20 Uhr. Die Schule auf dem Lehrbauhof in Berlin-Marienfelde beginnt in 40 Minuten. Es ist sein erster Tag – bei einem Projekt mit dem Namen „Startklar für Ausbildung“. „Das ist für alle, die sonst nichts kriegen“, sagt Eric. Mit 23 weiter
  • 429 Leser

Boom, Boom, Bundesliga

Die 18 Erstligisten setzen so viel Geld um wie noch nie. Ein Ende des Aufschwungs ist nicht in Sicht.
Die Drei-Milliarden-Schallmauer ist durchbrochen, die Kasse der Fußball-Bundesliga klingelt wie nie zuvor. In der Saison 2015/16 setzten die 18 Klubs 3,24 Milliarden Euro um und erzielten zum zwölften Mal in Folge einen Rekord. Das Plus gegenüber dem Vorjahr (2,62 Milliarden) betrug laut Zahlen der Deutschen Fußball Liga (DFL) sagenhafte 23,71 weiter
  • 272 Leser

CDU gegen Fahrverbote in Stuttgart

Als sinnvolle Mittel zur Reduktion sehen Christdemokraten mehr Forschung und bessere Verkehrslenkung.
Die CDU-Landtagsfraktion spricht sich gegen mögliche Fahrverbote in Stuttgart zur Reduzierung des Feinstaubproblems aus. Die politische Forderung nach Fahrverboten „trifft den Kern des Problems nicht“, teilten die CDU-Politiker Paul Nemeth und Felix Schreiner am Donnerstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Damit wenden sich die weiter
  • 215 Leser

Chinesen weiter auf Einkaufstour

Firmen aus Fernost geben fast 12 Milliarden Euro für deutsche Unternehmen aus – so viel wie nie zuvor.
353587862_622b713bac.irswpprod_rqv.jpg
Auch wenn die Übernahme des Chip-Anlagen-Herstellers Aixtron durch das US-Verbot gescheitert ist – die Chinesen drängen immer stärker nach Europa und vor allem nach Deutschland. Dies belegt eine neue Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY). Allein in Deutschland gaben chinesische Investoren im vergangenen Jahr 12,6 weiter
  • 444 Leser

Das Drama um „Apollo 1“

Es war die erste Nasa-Tragödie in Zeiten des Optimismus: Vor 50 Jahren brach Feuer in der Raumkapsel aus – drei Astronauten verbrannten.
353862176_bce97d4835.irswpprod_56c.jpg
Es hätte der erste große Schritt auf dem Weg zur Mondlandung werden sollen, doch es wurde erstmal das Ende. Rund einen Monat vor dem geplanten Start der „Apollo 1“ erstickten heute vor 50 Jahren bei einem Test drei Astronauten in der engen Raumkapsel. Was als umjubelter Start in das Mondprogramm „Apollo“ anvisiert gewesen weiter
  • 227 Leser

Dominator im Formtief

Erstmals seit neun Jahren geht Felix Loch nicht als Top-Favorit an den Start.
353840952_e683375087.irswpprod_rug.jpg
Felix Loch hat keine Mühe zu erklären, warum diese Weltmeisterschaft eine ganz besondere ist. „Zum ersten Mal seit neun Jahren bin ich wohl nicht der Top-Favorit.“ Der Olympiasieger, der Weltmeister, der Dominator des Rodelsports muss bei der WM in Igls an diesem Wochenende um seinen Status bangen. Loch scheint das Siegen verlernt zu weiter
  • 292 Leser

Ein Leben im Dienst der Musik

Der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard erhält die hoch dotierte Auszeichnung.
Er will der Musik dienen – und dafür bekommt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard in diesem Jahr eine der renommiertesten Auszeichnungen für klassische Musik weltweit. Er erhält den mit 250 000 Euro dotierten Ernst von Siemens Musikpreis „für ein Leben im Dienste der Musik“, wie die Siemens-Musikstiftung mitteilt. weiter
  • 193 Leser

Ein Sieg über den Terrorismus

Drei Jahre nach dem schweren Bombenanschlag eröffnet in Kairo wieder das Museum für Islamische Kunst. Millionenhilfen kamen aus dem Ausland.
353667764_b8ce67eeab.irswpprod_56r.jpg
Die neomaurische Fassade strahlt wieder makellos. Seit wenigen Tagen tummeln sich im Inneren wieder die Besucher. Drei Jahre nach der katastrophalen Autobombe wurde das Museum für Islamische Kunst in Kairo feierlich wiedereröffnet. „Dieser Tag ist ein Sieg Ägyptens über den Terrorismus“, erklärte Antikenminister Khaled El-Enany bei dem weiter
  • 222 Leser

Erdogan versus Darwin

Der türkische Präsident steht auf Kriegsfuß mit der Evolutionstheorie – und verbietet sie im Unterricht.
353856570_63dfa3147a.irswpprod_5iu.jpg
Stammt der Mensch vom Affen ab? Vor einigen Jahren hatte ein türkischer Schüler seinen Lehrer mit dieser Frage in Schwierigkeiten gebracht. Das soll nicht mehr vorkommen. Die Evolutionstheorie von Charles Darwin (1809–1882) wird in türkischen Schulen aus dem Bio-Unterricht gestrichen. Das hat Bildungsminister Ismet Yilmaz angekündigt. Damit weiter
  • 367 Leser
Querpass

Ewiger Traum vom Siegtreffer

353855882_a033735fdf.irswpprod_4jz.jpg
In den peruanischen Anden bei einem Klub namens Deportivo Pesquero hat Claudio Miguel Pizarro Bossio vor fast 21 Jahren sein erstes Spiel als Profi gemacht. 17 Jahre später träumt der Nationalspieler und gefeierte Bundesliga-Stürmer (mit 190 Treffern bester ausländischer Schütze) immer noch von Toren, Toren, Toren. Diese Nacht ganz besonders. weiter
  • 252 Leser

Hat der Mörder auch in Tirol getötet?

Der Mordfall in Endingen weist Ähnlichkeiten mit Tötung einer Studentin in Kufstein im Jahr 2014 auf. Die Polizei arbeitet eng zusammen. V
353873324_e1243e060d.irswpprod_567.jpg
Es könnte der gleiche Täter gewesen sein. Die Spurenlage weist darauf hin, dass ein und derselbe Mann 2014 in Kufstein eine Studentin erschlagen und sexuell missbraucht hat und im November 2016 in Endingen am Kaiserstuhl eine Joggerin vergewaltigt und getötet hat. Die Spuren, die in beiden Fällen an den Tatorten sichergestellt wurden, haben eine weiter
  • 226 Leser

Integration macht Fortschritte

Jedes sechste Unternehmen in Baden-Württemberg beschäftigt inzwischen Flüchtlinge.
Die Suche nach qualifizierten Arbeitskräften unter Flüchtlingen fällt Mittelständlern in Deutschland leichter als noch vor einem Jahr. Der für viele Betriebe gravierende Fachkräftemangel lässt sich so aber nicht entscheidend lindern, wie aus einer Umfrage der Wirtschaftsberatung Ernst & Young hervorgeht. Nur noch gut 23 Prozent der weiter
  • 397 Leser

Kein Olivenöl überzeugt

Test der Stiftung Warentest zeigt: Teuer heißt nicht gleich gut.
Ranziger Geschmack, Weichmacher, krebserregende Stoffe. Der aktuelle Testbericht der Stiftung Warentest über Olivenöle liest sich wie ein Schauermärchen. Dabei handelt es sich bei dem Testobjekt, um etwas, was sich vermutlich in vielen deutschen Haushalten finden lässt: Mischöle aus dem Supermarkt oder Discounter. Die Ergebnisse zeigen, dass kein weiter
  • 423 Leser

Kunden gehen ins Risiko: Mehr Rendite, weniger Garantie

Trotz Minizinsen befürchtet die Branche nicht, dass ein Anbieter in die Knie geht. Der Schutz vor Cyberkriminalität soll neues Geschäft bringen.
353866644_20b7fe2db0.irswpprod_569.jpg
Wir stemmen das“, gibt sich Alexander Erdland zuversichtlich. Der Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geht weiter davon aus, dass alle Lebensversicherer die anhaltenden Minizinsen bewältigen. Das ist nicht leicht: Bei einem Fünftel der Verträge sind immer noch 4 Prozent Verzinsung garantiert, bei vielen weiter
  • 487 Leser

Mitreißend gelesen

Joachim Meyerhoff und Bibiana Beglau werden geehrt.
Bibiana Beglau und Ulrich Noethen werden in diesem Jahr als beste Interpreten mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Der Preis für das beste Hörspiel geht an „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“, wie die Jury mitteilte. In der Kategorie „Bestes Sachhörbuch“ weiter
  • 205 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Bilanz der Versicherungen

Respektable Zinsen

353803898_47866c308e.irswpprod_1rr.jpg
Verglichen mit den Mini-Zinsen, die Sparer heutzutage selbst bei intensivster Suche bekommen, fällt die Verzinsung bei den meisten Lebensversicherungsunternehmen immer noch respektabel aus. Wobei zu berücksichtigen ist, dass ein Teil der Beiträge für Kosten oder Leistungen wie die Absicherung von Hinterbliebenen draufgeht, also nicht alles verzinst weiter
  • 411 Leser

Rohkost für Genussmenschen

353698376_f443a489a7.irswpprod_55y.jpg
Garen wird auch überbewertet. Gesundheitlich ehrgeizige Menschen wissen das schon seit einer Weile. Sie verwöhnen ihren Körper ausschließlich mit ungekochtem Gemüse und Obst. Denn da stecken noch Myriaden an Nährstoffen drin. Die machen ultrafit und halten ewig jung, Erhitzen würde sie alle abtöten. „Raw food“ heißt diese Lehre in der weiter
  • 214 Leser
Leitartikel Martin Gehlen zu den Perspektiven für Syrien

Schlüssel in Moskau

353856162_1f1eede79d.irswpprod_iq7.jpg
In Kasachstan boten die beiden Kriegsparteien Syriens diese Woche wieder das übliche Spektakel. Sie überzogen sich mit Beschimpfungen und weigerten sich strikt, von Angesicht zu Angesicht miteinander zu reden. Das substanzielle Geschehen in Astana lief ab zwischen Russland, der Türkei und Iran, den drei Initiatoren der Konferenz. Amerika, Europa weiter
  • 202 Leser

Sechs Jahre Haft für Safia S.

Eine 16-Jährige ist wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Die Tat gilt als erste Aktion des IS in Deutschland.
Wegen der Messerattacke auf einen Bundespolizisten im Auftrag der Terrormiliz IS hat das Oberlandesgericht (OLG) Celle die 16-jährige Safia S. zu sechs Jahren Jugendstrafe verurteilt. Den Angriff auf den 34-jährigen Beamten vor knapp einem Jahr wertete das Gericht als versuchten Mord und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung. Die weiter
  • 181 Leser

Spaß mit der Maus

Ein Trend der Branche sind Lizenzprodukte.
Produkte für Körper und Geist, fürs Selbstbewusstsein von Mädchen sowie zum Sammeln und Tauschen sind nach Ansicht der Spielwarenmesse die Trends der Branche. Dabei gewinnen Lizenzprodukte – von der Disney-Eiskönigin oder Klassikern wie der Maus – immer mehr an Bedeutung, wie Ernst Kick, der Vorstandschef der Spielwarenmesse in weiter
  • 361 Leser

Trump provoziert Eklat mit Mexiko

US-Präsident lädt Amtskollegen per Twitter aus. Strafzoll soll Mauer finanzieren.
Angesichts des Streits um den Bau einer Grenzmauer hat der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto sein Treffen mit US-Präsident Donald Trump abgesagt. „Wir haben heute das Weiße Hause informiert, dass ich nicht an dem für nächsten Dienstag geplanten Arbeitstreffen mit dem US-Präsidenten teinehmen werde“, schrieb Peña Nieto. weiter
  • 196 Leser

Unruhige Zeiten im Jahr des Hahns

2016 war bereits turbulent. 2017 steht im Zeichen des Feuer-Hahns – und das dürfte für noch mehr Spannungen sorgen. Trotzdem freuen die Chinesen sich auf ihr Neujahrsfest.
353840360_253de2c1bd.irswpprod_51p.jpg
Donald Trump ist in aller Munde. Auch in China. Und da am Samstag nach dem chinesischen Mondkalender das Jahr des Hahns beginnt, lassen es sich viele chinesische Karikaturisten nicht nehmen, in Sozialen Medien den neuen US-Präsidenten als Gockel darzustellen. Mal „pickt“ er auf Mexiko herum, mal auf Immigranten. Im Streit ums weiter
  • 221 Leser
Kommentar Gerd Höhler zum griechisch-türkischen Verhältnis

Urteil mit Signalwirkung

353859680_0c8b365696.irswpprod_iq7.jpg
Die Entscheidung des obersten griechischen Gerichts, acht geflohene türkische Soldaten nicht auszuliefern, verdient nicht nur Respekt. Sie ist auch nachvollziehbar. Zu groß sind die Zweifel an einem fairen, rechtsstaatlichen Verfahren, zu begründet ist die Befürchtung, den Offizieren könnten in der Türkei Misshandlung, Folter und Gefahr für ihr weiter
  • 184 Leser

Verkehrsrichter bremsen Regierung bei Fahrverboten

Schelte von Autoclubs und Juristen: Die Bundesregierung bekommt schlechte Noten für zwei neue Gesetzentwürfe. V
Nein zu Fahrverboten für Ladendiebe oder Fußballrowdys, Kritik an den neuen Regeln zum autonomen Fahren: Die Bundesregierung bekam am Donnerstag kräftig Gegenwind aus Goslar. Fast unisono lehnten die Experten des Verkehrsgerichtstages (VGT) den Zwangsverzicht aufs Auto als Sanktion bei allgemeiner Kriminalität ab. Der Gesetzgeber habe sich hier weiter
  • 215 Leser

Vorteil Williams

Immer junges Familienduell um die erste Grand-Slam-Trophäe des Jahres: Serena folgt ihrer Schwester Venus in das Endspiel der Australian Open.
353840288_b2022864a2.irswpprod_56i.jpg
Auf ihre alten Tennis-Tage haben es Serena und Venus Williams tatsächlich noch einmal in ein Grand-Slam-Finale gegeneinander geschafft. Was früher fast Normalität war, ist bei den Australian Open am Samstag ein Überraschungs-Endspiel – und besonders die sonst eher introvertierte Venus Williams feierte 14 Jahre nach ihrem einzigen Finale in weiter
  • 228 Leser

Werner gegen Wagner

Der Ex-Stuttgarter Timo Werner und Sandro Wagner sind statistisch gesehen die besten deutschen Torjäger in der Fußball-Bundesliga. Morgen treffen sie im Spitzenspiel Leipzig kontra Hoffenheim aufeinander.
353844954_bfd56d5000.irswpprod_568.jpg
Noch ist nicht durchgesickert, ob Joachim Löw am Samstag persönlich nach Leipzig kommen wird. Aber auf jeden Fall wird der Bundestrainer beim Spitzenspiel morgen (15.30 Uhr/Sky) zwischen RB Leipzig und 1899 Hoffenheim ganz genau hinschauen. Denn die Partie zwischen dem Tabellenzweiten und dem -dritten ist auch ein Duell der beiden erfolgreichsten weiter
  • 319 Leser

Hier schreibe ich (8)

Auch der Samstag wird freundlich

Wettervorhersage für Samstag, den 28.01.2017Am Samstag gibt es außerhalb vom Hochnebel viel Sonne bei maximal 3 Grad in Aalen und Ellwangen, 4 werden es in Schwäbisch Gmünd. Im Dauergrau bleibt es kälter.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Sonntag wird weiter

  • 2674 Leser
Lesermeinung

Zu den Äußerungen von CDU-Landtagsabgeordnetem Dr. Stefan Scheffold über Bosch AS:

„In einer Demokratie darf man alles sagen – aber man muss nicht alles sagen. Diesen Satz würde ich gerne Herrn Scheffold mitgeben. Die nunmehr laufenden Gespräche bei Bosch AS sollten sorgfältig, in aller Ruhe und vor allem störungsfrei geführt werden. Was Herr Scheffold hingegen zu den aktuellen Problemen bei Bosch beisteuert, ist weder der weiter
  • 541 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Remsbahn:

„Sehr geehrter Herr Verkehrsminister Hermann, ursprünglich war ich überzeugter Bahnfahrer. Diese Überzeugung hatte ich fast 18 Jahre - ungefähr bis Oktober/November letzten Jahres. So lange pendle ich nahezu täglich auf der Remstalstrecke von Lorch nach Stuttgart mit der Regionalbahn. Verspätungen gab es immer wieder, auch Zugausfälle und weiter
  • 597 Leser
Lesermeinung

Deutschland auch first?

Amerika hat gewählt. Die Welt schaut etwas geschockt auf den neuen Präsidenten Donald Trump. Er hatte vor seiner Wahl viele Veränderungen für Amerika versprochen, die er nun im Eiltempo versucht umzusetzen. Europa erwartet jetzt eine sehr interessante Konstellation: Trump, Erdogan und Putin - und dazwischen Frau Merkel. Wir müssen uns wieder weiter

Das Elend der Flüchtlinge in Griechenland und Serbien

Haben Sie schon mal bei minus 8 Grad geduscht? In Griechenland und Serbien erleben das gerade zehntausende Menschen. Sie verbringen den kältesten Winter seit Jahren, untergebracht in Zelten und verlassenen Lagerhallen ohne Heizung. Viele von ihnen haben keine Winterkleidung, einige tragen nur Flip-Flops. Sie sitzen fest und niemand weiter
  • 1137 Leser

Altpapierbringsammlung des RKV Hofen am Samstag 28.01.2017

Am Samstag, den 28. Januar 2017, sammelt der RKV Hofen zwischen 9.00 und 11.30 Uhr Altpapier. Containerstandort ist auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule in Hofen. Eine Abholung des Papiers ist im Ortsbereich Hofen und den Teilorten möglich. Hierfür bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Nummer: 07361 78399. weiter
  • 796 Leser

Welpenschule startet ins neue Jahr

1485508655_phpNss3YC.jpg
Welpen lernen immer!

Damit dieses Lernen auch gezielt genutzt wird, helfen die Trainer des HC Gmüend e.V. den Welpenbesitzern aller Rassen und Größen dabei.

Neben dem Welpenspiel werden wichtige Erziehungsthemen und Lerntheorien besprochen, denn bereits im jugendalter werden die Grundlagen für ein entspanntes weiter

  • 1001 Leser

Der Freitag bringt uns abseits des Hochnebels viel Sonnenschein

Wettervorhersage für Freitag, den 27.01.2017 Am Freitag wird es außerhalb vom Hochnebel sonnig bei maximal 1 Grad, im Dauergrau bleibt es kälter.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Am Wochenende wird es abseits des Hochnebels freundlich bei maximal 2-4 Grad. In der weiter

  • 825 Leser

Themenwelten (27)

„Wir lieben Haare“

7c17375d-d269-4170-be25-02fa15348a9a.jpg
Mutlangen. Im November 2016 eröffnete Jasna Hadzijakupovic das Haarstudio Trend in Mutlangen am Siemens Ring 18. Acht Frisierplätze stehen hier den Kunden zur Verfügung. Das Ziel vom Haarstudio Trend ist es, einen auf jeden Kunden speziell zugeschnittenen, individuellen Look zu kreieren. Dabei achten die weiter
  • 777 Leser

25 Jahre erfolgreich

d7f79b91-7f38-4b96-bd74-ce591e82ae62.jpg
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Seit 25 Jahren ist EDEKA Mangold in Straßdorf in der Einhornstraße angesiedelt. Vom 8. bis zum 10. Dezember 2016 wurde dieses Jubiläum mit zahlreichen Angeboten für die Kunden gefeiert. Stetige Modernisierungen tragen immer wieder zu einem besseren Einkaufskomfort und weiter
  • 703 Leser

40 Jahre CityCenter und drei neue Firmen

Neben dem Jubiläum, das die mehr als 40 Firmen des CityCenters gemeinsam begingen, feierten 2016 auch drei Betriebe ihren neuen Standort in Gmünds größtem Einkaufszentrum.
b1dad197-a419-40f8-94db-be3a4cc48044.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Jahr 2016 gab es im CityCenter einiges zu feiern: Nicht nur das 40-jährige Jubiläum war Anlass für viele Aktionen, auch mit zwei Neueröffnungen und neuen Kundentoiletten konnte das Einkaufserlebnis für die Kunden noch attraktiver gemacht werden.

Neueröffnung Metzgerei weiter
  • 648 Leser

Kompetenter Partner

ebceb643-53bd-43dd-8435-fdb5c4de651c.jpg
Mutlangen. Ein rundes Jubiläum hatte am 16. und 17. April 2016 die Firma Oliver Link Fahrzeugtechnik in der Mutlanger Hauptstraße 28 im vergangenen Jahr gefeiert. Der Betrieb ist ein kompetenter Werkstattpartner für alle Fahrzeugmarken- und typen. Der persönliche Kundenservice wird dabei ganz weiter
  • 703 Leser

Weißhandgibbons trinken ungewöhnlich

Debrecen. Ganz schön laaaaang sind die Arme von diesem Affen. Der Weißhandgibbon lebt in Asien. Dort schwingt er sich mit seinen Armen im Regenwald von Baum zu Baum. Aber er braucht sie auch noch für etwas anderes: zum Trinken! Weißhandgibbons trinken normalerweise, indem sie sich von einem Ast weiter
  • 518 Leser

Die passende Frisur

8d752c5e-2fdc-4240-9970-9e5dc6bd3859.jpg
Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Seit 21. April ist die Frisierbar von Sonja Rieger in Großdeinbach geöffnet. Die Kunden dürfen sich in den modernen und freundlichen Räumen wohlfühlen.

Die persönliche und kompetente Beratung ihrer Kunden steht bei Sonja Rieger und ihrer Kollegin Tanja weiter

  • 640 Leser

Stylisch, ausgefallen und pfiffig

Die Boutique Choserie kleidet seit 25 Jahren die Damen in Schwäbisch Gmünd ein.
b826c179-f892-4801-b664-d01e08961308.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Boutique Choserie in Schwäbisch Gmünd, Münsterplatz 10 von Ingrid Wolf ist seit 25 Jahren der kompetente Ansprechpartner für ausgefallene und stylische Damenoberbekleidung und modische Einzelteile. In einem gemütlichen Ambiente erhalten die Kundinnen eine individuelle und weiter
  • 709 Leser

Zimmerkapazität deutlich erweitert

Das Hotel „Fortuna am Stadtgarten“ hat seinen vierstöckigen Anbau eröffnet.
6858b173-219f-4970-bdfe-393ce34a2523.jpg
Schwäbisch Gmünd. Am 8. Oktober wurde der Erweiterungsbau des Hotel „Fortuna am Stadtgarten“ in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Der Erweiterungsbau birgt mehr geräumige Gästezimmer, der Wellnessbereich wurde erweitert und die Zimmer im Bestandsgebäude sind ebenfalls großzügig renoviert weiter
  • 610 Leser

Pfleger gesucht

Im Kloster Lorch optimal in den Beruf des Altenpflegers starten
Lorch. Der Beruf des Altenpflegers bietet viele Perspektive, ist sehr vielfältig und zukunftsorientiert und man findet in diesem Berufsfeld meist wohnortsnah und sicher Stellen. Auch der Wiedereinstieg in den Beruf nach einer längeren (Familien-)Pause gelingt meist nahtlos.

Nach der weiter

  • 702 Leser

Techniker willkommen

ZF TRW in Alfdorf bildet Berufseinsteiger mit modernsten Anlagen und Programmen aus
Alfdorf. Bei ZF TRW in Alfdorf, einem führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik, wird in technischen, kaufmännischen, gewerblichen Bereichen und in DH-Studiengängen ausgebildet. Das Ausbildungsteam mit weiter
  • 675 Leser

Narrentreff 2017

d5979ad2-e881-4a41-b615-fc6fdd398976.jpg
Samstag, 04. Februar

Lorch

Stadthalle, 20 Uhr, Faschingsball der LFG

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Gemeindehalle, 19.58 Uhr, Partynacht beim Carnevalsverein Grabbenhausen

Sonntag, 05. Februar

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

innerorts, 13.31 Uhr, Faschingsumzug 33 Jahre weiter

  • 1231 Leser

Ungeahnte Möglichkeiten

Bei der 10. interkommunalen Ausbildungsmesse des Wirtschaftsforums Welzheimer Wald/Wieslauftal in Rudersberg finden Jugendliche und junge Erwachsenen Antworten auf alle Fragen in Bezug auf ihre Berufswahl und ihren künftigen Traumjob.
1c70603c-c6bf-4ab2-b36c-ad577aa21707.jpg
Rudersberg. Spätestens mit dem Schulabschluss in der Tasche stellt sich für viele Schulabgänger die Frage, welche Ausbildung sie anstreben sollen oder in welche Richtung es überhaupt nach der Schule weitergehen soll. Die 10. interkommunale Ausbildungsmesse des Wirtschaftsforums Welzheimer weiter
  • 684 Leser

Entdeckerlust am Äquator

Abenteuer Kein Land hat eine größere biologische Vielfalt pro Quadratkilometer: Auf den Spuren Alexander von Humboldts entdecken Forscher in Ecuadors Chocó-Berg nebelwald noch heute unbekannte Tierarten.
5595a5ba-eac3-447e-97a9-e8b4375e6f23.jpg
Die Schlange im Licht der Stirnlampe erstarrt. Eben noch wähnte sie sich unsichtbar in der Finsternis, lautlos auf ihrem Beutezug durchs Geäst gleitend, kaum erkennbar selbst für übergroße Froschaugen. Aber Carlos Morochz hat sie längst entdeckt. Unerschrocken greift der junge Biologe ins Gebüsch. Das weiter
  • 866 Leser

Nervenkitzel am eisigen Wasserfall

Eisklettern Bergsportschulen weisen ein und bieten Touren an.
a4840b5f-93cb-4d79-a100-e111d5351122.jpg
Mit Pickel und Steigeisen die Kaskaden eines erstarrten Wasserfalls erklimmen, sich an vereisten Felswänden emporhangeln und dabei die eigenen Grenzen ausloten: Eisklettern reizt immer mehr abenteuerlustige Wintersportler. Allerdings ist es nicht damit getan, sich die Eisen unter die Schuhe zu klemmen weiter
  • 578 Leser

Der Charme des Verfalls

Winterurlaub Die Lifte in Brezovica stehen meist still, aber genau das macht den Reiz des Skigebiets im Kosovo aus. Tiefschneefans können sich hier auf unberührten Hängen austoben.
13b72ef3-b781-4f14-9200-9fccc01ac8d1.jpg
Der alte Herr deutet auf das Gemälde, das an der Wand im Restaurant Braca hängt. Es zeigt das Skigebiet von Brezovica in seiner Blütezeit mit funktionierenden Sesselliften und vollen Pisten. Beim Bau des Skizentrums in den 70er-Jahren war Ivan Denisenko, den alle Vanja nennen, als junger Ingenieur weiter
  • 523 Leser

Bagger-Facelift für die Lebedame

Kultur Paphos in Zypern hat lange seine Altstadt vernachlässigt. Die wiederbelebten Gassen sind Kulisse für Performances in der europäischen Kulturhauptstadt 2017.
b4d340ef-101f-42ab-ac5d-2f961ac34036.jpg
Die meisten Frauen haben ein Schmuckstück, von dem sie sich nie trennen. Wäre Paphos eine Frau, dann hätte sie einen Bernstein als Evergreen-Schmuckstück: den in der Abendsonne leuchtenden, gedrungenen Kastellturm von 1592, Paphos’ Wahrzeichen. Eingefasst von den Molen des Alten Hafens sieht er weiter
  • 526 Leser

Immer der Spur nach

Wintersport Im oberen Kandertal liegt eines der schönsten Langlaufgebiete des südlichen Schwarzwalds. Anfänger wie Profis kommen dort auf ihre Kosten.
51321bd3-bb09-45f9-93dd-57a9c0d87eca.jpg
Auf der Passhöhe Lippe, wo Oberes Kandertal und Kleines Wiesental (Kreis Lörrach) aufeinandertreffen, befindet sich eines der schönsten Langlaufgebiete im südlichen Schwarzwald. Auf fünf Loipen zwischen drei und 17 Kilometer Länge – von leicht bis äußerst anspruchsvoll – kommen Anfänger weiter
  • 525 Leser

Küchenschabe als Spaßverderber

Urlaubstipps Reiseempfehlungen unter Freunden und Kollegen sind ein beliebter Zeitvertreib. Aber das Tippsverschenken birgt Risiken. Und am Schluss ist der Hobbyberater immer der Depp.
9f107629-2065-4c8a-9f5a-330b56095743.jpg
Der Klassiker geht so: F. hat noch drei Wochen Resturlaub, M. muss schaffen, verschenkt aber eine Idee: Auf dem Weg nach Südostasien bietet sich ein Stopp am Golf an, Wolkenkratzergucken und so. Besser und billiger ist’s, man fliegt von da schlau bis in eine der asiatischen Metropolen und weiter
  • 498 Leser

Helfende Hände

Beruf Fit trotz Handicap: Ergotherapeuten unterstützen eingeschränkte Menschen bei der Alltagsbewältigung. Dabei sprechen sie von Klienten, nicht von Patienten.
e8e02a60-6aeb-4b84-b474-a6592cd4c9e1.jpg
Demenzkranke, Menschen mit einer Depression oder Schlaganfall-Patienten: Ergotherapeuten helfen Menschen, die in ihren Handlungen eingeschränkt sind, in den Alltag zurückzukehren. Dabei fragen sie gezielt nach Gewohnheiten und Wünschen. Sie sprechen nicht von Patienten, sondern von Klienten, die sie weiter
  • 623 Leser

Introvertierte brauchen Ruhe

Karriere Bei Teamtreffen brauchen Introvertierte oft etwas mehr Bedenkzeit.
Introvertierte Menschen haben am Arbeitsplatz im Idealfall einen ruhigen Raum, in den sie sich zurückziehen können. Denn sie sind häufig besonders empfänglich für Reize. Lärm, Geräusche und Ablenkung machen ihnen zu schaffen, sagt Karriereberaterin Hanne Bergen. Gut ist auch, wenn Introvertierte zum Beispiel in Teammeeting etwas Bedenkzeit für weiter
  • 556 Leser

Piept’s bei Ihnen eigentlich?

Vögel Auf englischen Rasen pfeifen sie. Der ideale Garten für Amsel, Rotkehlchen & Co sieht anders aus. Er bietet ein buntes Nahrungsangebot und jede Menge Nistplätze.
2ec2728c-126b-44a5-9a9a-00fe8a5d8829.jpg
Den meisten Menschen fällt es nicht auf, wenn Vögel im eigenen Garten fehlen. Dabei kann es etwas herrlich Beruhigendes haben, den Tieren zuzusehen: Wie sie kleine Beeren in den Büschen pflücken, im Boden nach Würmern picken oder wie sie im Teich planschen. Oder man beobachtet über Wochen das weiter
  • 505 Leser

Väterchen Frost

Bahntrip Wo Winter noch richtige Winter sind: Die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn führt von Moskau über Jekaterinburg und den zugefrorenen Baikalsee bis in die eisige Mongolei.
6e4fd752-8647-4f09-9660-80de95ce8723.jpg
Winterurlaub? Winterurlaub! Aber dort, wo die Winter noch Winter sind, so der Entschluss. Aber wo sind Winter eigentlich noch das, was man früher so unter Winter verstand? Selbst in der Hochtälern der Alpen, dort wo eigentlich immer Verlass auf Frost und Schnee war, kann man ganz schön auf die Nase weiter
  • 539 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

18550c76-ca27-4dbd-a4f2-48cb063448c9.jpg
Manchmal ist auch der erfahrendste Hobbygärtner mit seinem Latein am Ende. Haben Sie Fragen, schreiben Sie uns. Haben SIe einen tollen Gartentipp, wir geben ihn gerne weiter. Schreiben Sie an: Redaktion InSchwaben, Schleifbrückenstraße 6 73430 weiter
  • 492 Leser

Blühender Blickfang am Fenster

Usambaraveilchen Über Umwege ist Tansanias blühende Bergschönheit nach Deutschland gelangt.
70d3212e-e4f4-4867-99fe-7a10c13e7a01.jpg
Das Usambaraveilchen ist zuverlässig. Drei- bis viermal im Jahr erblüht es. „Beachtet man Pflegetipps und sorgt dafür, dass das Herz der Blattrosette stets vor Fäulnis geschützt bleibt, so ist das Usambaraveilchen bei ausreichender Nährstoffversorgung ganzjährig ein blühender Blickfang am Blumenfenster“, sagt Barbara Ditsch, Kustos weiter
  • 878 Leser

Die 50er Jahre sehen und hören

Sammlung Reinhard Bogena liebt die alten Vertreter der Unterhaltungselektronik und hat davon hunderte in seinem Regal. Das ist auch Stoff für seine Bücher.
b5a29acb-0d5d-438f-86d6-2faa2f14074b.jpg
Reinhard Bogena genießt von seinem Wohnzimmer aus einen weiten Blick auf den Albtrauf. Eine Etage tiefer braucht es für den Genuss keine Fernsicht. So weit das Auge reicht, ist der inzwischen pensionierte Lehrer umgeben von Radios, Fernsehern, Tonband- und Kassettengeräten. Auch von vielen weiter
  • 712 Leser

Wie können die Deutschen besser sparen?

1485514697_phpkCoFwx.jpg
Weltweit ist der Deutsche als Sparfuchs bekannt. Und auch wenn immer noch viele diesem Klischee entsprechen, ist die Art und Weise, wie die Deutschen ihr Geld anlegen nicht besonders gewinnbringend. Im Vergleich mit anderen Ländern erzielen sie eine der geringsten Renditen. Welche lukrativen Alternativen gibt es? weiter
  • 967 Leser

Influencer Relations, Marketing und das Markenpotential für Unternehmen

Begriffe wie Influencer, Blogger, YouTube Star, Instagram Promi, Snapchat, Instagram Stories etc. sind in letzten vergangenen Monaten wohl immer häufiger gefallen und werden es sicherlich auch weiterhin. Wir durchleben einen digitalen Wandel, in dem Social Media das Internet gefühlt neu definiert und für die Verteilung unserer Aufmerksamkeit sorgt. weiter
  • 847 Leser