Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Januar 2017

Regional (136)

Kampf um Jobs

Stellenabbau Beim Autozulieferer starten die Verhandlungen zum Stellenabbau.
Schwäbisch Gmünd. Knapp 760 der 5500 Stellen in Gmünd will die Robert Bosch Automotive Steering GmbH abbauen. In dieser Woche starteten nun die Verhandlungen zwischen Konzern und Betriebsrat sowie IG Metall. Bosch nennt den Abbau „eine von verschiedenen dringend notwendigen Maßnahmen zur weiter
  • 181 Leser

Start mit Degenfelds Wasser

Digitalisierung Kommunal 4.0 für mehr Sicherheit und Service für Bürger. Auch Hochwassergefahren könnten besser eingeschätzt werden. Kongress im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

Die Folgen des Starkregens vom 29. Mai vergangenen Jahres hätten vielleicht abgemildert werden können. Kommunal 4.0 heißt das Stichwort dazu. Dahinter verbirgt sich eine intensive Datennutzung „zum Vorteil der Bürger, nicht zu deren weiter

  • 176 Leser
Polizeibericht

16-Jährige sexuell belästigt

Ellwangen/Aalen. Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 19 Uhr offenbar ein 16-jähriges Mädchen im Zug zwischen Ellwangen und Aalen sexuell belästigt, teilt die Polizei mit. Der Mann hatte sie in der Bahnhofshalle in Ellwangen angesprochen und setzte sich im Zug neben sie. Hier soll der Tatverdächtige die 16-Jährige mehrmals weiter
  • 277 Leser
Polizeibericht

Auf BMW abgesehen

Wäschenbeuren. In der Nacht auf Dienstag wurden in Wäschenbeuren und Rechberghausen acht BMW aufgebrochen und die Lenkräder und Navigationsgeräte ausgebaut, teilt die Polizei mit. Ein BMW war am Ortsende Richtung Lorch in den Welkartwiesen in Wäschenbeuren geparkt, die sieben anderen im Wohngebiet „Am Berg“ am weiter
  • 519 Leser
Polizeibericht

Unfall gebaut und abgehauen

Schwäbisch Gmünd. Ein Lastwagenfahrer verursachte am Montag kurz nach 12 Uhr einen Unfall, bei dem rund 7000 Euro Schaden entstanden sind, teilt die Polizei mit. Zur Unfallzeit setzte er sein Fahrzeug in der Uferstraße zurück, wobei er einen hinter ihm stehenden BMW beschädigte. Der Lastwagenfahrer fuhr nach dem Unfall weiter
  • 508 Leser

„Lichtmess, s‘Spinne vergess“

Heimatmuseum Horlachen Ein Museumstag ganz im Zeichen des für die Landwirtschaft so wichtigen Lostags.
0b3db7be-6814-4c20-bbb7-5362bcc222d0.jpg
Gschwend-Horlachen. Lichtmess am 2. Februar war immer ein wichtiger Tag im Leben auf dem Land. Es ist nun schon eine Stunde länger hell als in der Weihnachtszeit. Lichtmess war ein sogenannter „Lostag“, einer der feststehenden Tage im Kalender, die Vorhersagen über die weiter
  • 173 Leser

Flackernde Straßenleuchten nerven Leinzeller

Gemeinderat Leinzeller Gremium befasst sich mit Eilentscheid für Brandschutzanlage, Etat und LED-Lampen.
Leinzell. Es wirkt wie die unendliche Geschichte: Seit einigen Monaten meldet sich die Leinzeller Verwaltung kontinuierlich beim Stromanbieter EnBW. Denn zahlreiche Straßenleuchten flackern ohne Unterlass. Am Dienstag wurde das Ärgernis erneut im Gemeinderat angesprochen. Bürgermeister Ralph weiter
  • 286 Leser

Im Jubiläumsjahr mit neuem Vorstand und Dirigentenwechsel

Musikverein Schechingen Pralles Programm in allen Bereichen – Martin Maier gibt den Vorsitz an Christoph Heinrich weiter.
Schechingen. Im Bürgersaal der Gemeindehalle hielt der Musikverein Hauptversammlung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Martin Maier und der Totenehrung berichtete Schriftführer Bruno Balle über zahlreiche Veranstaltungen darunter das Frühjahrskonzert mit der gemeinsamen Jugendkapelle GJBO weiter
  • 236 Leser

„Neuer Wind“ auf der Höhe

Eintracht Frickenhofen Junger Chor zieht erste Erfolgsbilanz seiner Arbeit. Repertoire wächst, Gemeinschaft stimmt, neue Sänger sind jederzeit willkommen.
16967dc2-3d4d-4fb9-bc7d-c1742e80485d.jpg

Gschwend-Frickenhofen

Am Anfang stand eine mutige Entscheidung des damaligen Vorstands des Gesangvereins „Eintracht Frickenhofen 1878“ Hans Grau. Es sollten neue Wege gegangen werden, um den Fortbestand des Vereins langfristig zu garantieren.

Nach weiter

  • 158 Leser

Nicht im Sinne der Wähler

Erklärung Die Grünen zum Austritt von Brigitte Abele und Susanne Lutz.
Schwäbisch Gmünd. Mit Bedauern habe der Kreisvorstand den Austritt der Grünen Fraktionsvorsitzenden Brigitte Abele und ihrer Stellvertreterin Susanne Lutz aus der Grünen-Stadtratsfraktion Gmünd zur Kenntnis genommen, heißt es in einer Presseerklärung des Kreisvorstands Bündnis90/Die Grünen. weiter
  • 319 Leser

Zahl des Tages

8
Navigationsgeräte und ebenso viele Lenkräder bauten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in Wäschenbeuren und Rechberghausen aus Autos der Marke BMW aus. Mehr dazu gibt's auf Seite 11. weiter
  • 361 Leser

GT-Leserreise Info-Abend zum USA-Programm

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Mit der Harley Davidson über den Kalifornischen Highway 1 oder durch den Südwesten der USA: Auskünfte zur Leserreise der Gmünder Tagespost gibt es am Donnerstag, 9. Februar, um 18 Uhr im Präsentationsraum der Schwäbischen Post in Aalen. Ein Vertreter weiter
  • 371 Leser
Guten Morgen

Come to Heubach!

Jürgen Steck über Google, Trump, Hermann Hesse und Frederick Brütting.
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Man muss das ja nicht immer so negativ sehen. Denn, so hat das zumindest Hermann Hesse geschrieben: In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Womit wir bei Donald Trump wären, der ja gerade mächtig viel Zauber macht. Das Positive daran zu sehen, darum bemüht sich derzeit der Heubacher Bürgermeister weiter
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an sicherheitstechnischen Anlagen wird der Einhorn-Tunnel in den Nächten von Donnerstag, 2., bis Samstag, 4. Februar, von 19.30 bis 5.30 Uhr, gesperrt. weiter
  • 272 Leser

Glaskunst im Prediger

Schwäbisch Gmünd. „Glas ist für mich nicht nur gestaltete Form oder Oberfläche. Wichtiger scheint mir die Gestalt der Durchsicht, der Innenraum. Aber erst das Licht macht die Arbeiten wirklich lebendig“, sagt Jörg F. Zimmermann über seine Glasobjekte. Welche Formen Zimmermann durch weiter
  • 159 Leser

Die komplexe Verkehrslage auf der Ostrampe der Hochbrücke

Mobilität Wie die Stadt die unterschiedlichen Interessen von Autofahrern, Radlern und Fußgängern unter einen Hut bringen will.
490fa5b0-c4f4-4211-b619-0d1d49355748.jpg

Aalen

Die Ostrampe der Hochbrücke taucht im Verkehrsentwicklungsplan gleich mehrfach auf. Das wundert nicht. Schließlich kommen eine Menge Probleme zusammen. Welche das sind und wie die Stadt den Gordischen Knoten lösen will, erläutern Baubürgermeister Wolfgang weiter

  • 685 Leser

Zahl des Tages

183
Schülerteams mit über 600 Teilnehmern haben sich im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Ostalb am aktuellen Sparkassen-Planspiel Börse beteiligt. weiter
  • 452 Leser

Kreativwerkstatt Naturkosmetik selbstgemacht

Oberkochen Naturkosmetik zum Selbermachen ist das Thema beim nächsten Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder von acht bis elf Jahren. Die erste Kurseinheit hierzu ist am Donnerstag, 9. Februar von 16.30 bis 18 Uhr in der Kreativwerkstatt Oberkochen, weiter
  • 441 Leser

Der Buntspecht stärkt sich

f787195c-9ec4-41ac-8ffb-61806c9c3c30.jpg
Vögel Das letzte Körnchen im Meisenknödel ist ihm vorbehalten, dem Buntspecht, der sich hier in einem Garten bei Schwäbisch Gmünd stärkt. Zu seinem bevorzugten Futter zählen jedoch eigentlich Insekten und Larven. Im Frühjahr dann wieder ... Foto: jul weiter
  • 533 Leser

Deutlich mehr FSME-Kranke

Aalen. „2016 zählte Baden-Württemberg erneut zu den Hauptrisikogebieten von FSME, einer durch Viren verursachten Gehirnentzündung, auch Frühsommer-Meningoenzephalitis genannt.“ So beschreibt Dr. Klaus Walter, Ostalb-Gesundheitsdezernent die FSME-Saison. Auch im Ostalbkreis haben sich weiter
  • 212 Leser

Hygiene im Zeltlager

Infoabend Tipps für Ehrenamtliche in Freizeiten.
Aalen. Der Kreisjugendring bietet gemeinsam mit dem Geschäftsbereich Gesundheit und der Lebensmittelüberwachung einen Infoabend an. Hierbei sollen Ehrenamtliche geschult werden, die in Ferienfreizeiten oder Zeltlagern auch mit dem Thema Hygiene und Essen zu tun haben. Wie lagere ich Lebensmittel weiter
  • 476 Leser
Zur Person

Trinkl weiter IHK-Präsident

28bb1bdb-d3e9-4a6e-ba2b-e47b1f789885.jpg
In ihrer konstituierenden Sitzung hat die neu gewählte IHK-Vollversammlung Carl Trinkl als Präsident einstimmig bestätigt. Er wird damit in seiner zweiten Amtsperiode weiterhin als erster ehrenamtlicher Repräsentant die Interessen der regionalen Wirtschaft vertreten. Neu gewählt wurde auch das Präsidium der IHK Ostwürttemberg. Neben einem weiter
  • 641 Leser

„Bits und Bytes machen keine Späne“

Interview Der Werkzeughersteller Mapal wird digitaler. Im Gespräch erklären Dr. Dieter Kress und Dr. Jochen Kress, wie das funktioniert – und warum sie nicht nur die Wahl von Donald Trump sorgt.
30573189-664a-46be-9d91-3e82222e687a.jpg

Aalen

Alle Welt spricht von der Digitalisierung und Industrie 4.0. Im Interview erläutern Dr. Dieter Kress, Geschäftsführender Gesellschafter von Mapal und sein Sohn, Dr. Jochen Kress, Mitglied der Geschäftsleitung, wie sich dieser Megatrend auf den weiter

  • 730 Leser
Kurz und bündig

Kleinkindbetreuung erweitert

Gschwend. Die Kleinkindbetreuung im Kinderreich Buschberg wird ab 1. März um eine Gruppe erweitert. Dies hat der Gemeinderat beschlossen. Die Gruppe ist Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Aufgenommen werden Kinder von zwei Monaten bis zu drei Jahren. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Formulare gibt´s beim weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Versammlung beim TSV

Ruppertshofen. Die Mitgliederversammlung des TSV Ruppertshofen ist am Samstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr im Vereinsheim. weiter
  • 262 Leser

Barock-Überraschung im Prediger

Denkmal Bei den Vorbereitungen für den Einbau der Küche beim Festsaal wurde Stuck aus dem 18. Jahrhundert entdeckt. Eine Freilegung ist nicht möglich.
f30efe98-e3eb-421b-941d-4ad69c9faec7.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Prediger wurde vor fast 44 Jahren als Kulturzentrum eröffnet. Aber immer noch gibt es Geheimnisse, die er für sich behält. Jetzt wurde bei den Vorbereitungen für den Einbau einer Küche neben dem Festsaal eine barocke Stuckdecke entdeckt. weiter

  • 331 Leser

Gepflegter Sound und tolles Projekt

Musikverein Leinzell Neben Jugendkapelle und Aktiven, jeweils dirigiert von Holger Kraus, fasziniert Thomas Wieser mit dem Projektorchester 2017 das große Publikum in der Kulturhalle.
2b36741b-682d-47c6-b8d2-113bfbce3baf.jpg

Leinzell

Es war ein gigantischer Abend“, findet Zweite Vorsitzende Aysegül Kaliskan am Ende des Konzerts – und das Publikum gibt ihr mit viel Beifall Recht. Drei Kapellen hatten das Programm gestaltet: die Jugendkapelle Leinzell, die Aktive Kapelle weiter

  • 343 Leser

Im September wird Jubiläum gefeiert

Reservistenkameradschaft Hohenstadt Wahlversammlung mit etlichen Ehrungen.
5f791820-fd68-4cbd-b31e-59a8134f3ba6.jpg
Abtsgmünd-Hohenstadt. Im Café Höfler begrüßte Hauptmann Jochen Jäger zur Wahlversammlung der Reservistenkameradschaft. Nach einer Gedenkminute für Heinrich Laun und Konrad Feil und dem Rückblick ins Jahr 2016 sowie den einzelnen Berichten des Kassenführers Rudolf Zitzmann und der Revisoren weiter
  • 210 Leser

In kleinen Schritten in die Zukunft investiert

Gemeinderat Durlangen verabschiedet den Haushalt und plant keine neuen Schulden.
Durlangen. Große Sprünge erlaubt er nicht, der Durlanger Haushalt. Bürgermeister Dieter Gerstlauer und Kämmerin Susanne Rothaupt haben das Zahlenwerk im Gemeinderat vorgestellt und dabei darauf verwiesen, dass bei der Einkommenssteuer und erst Recht bei der Gewerbesteuer der Landesschnitt nicht weiter
  • 196 Leser

Kaffeetreff lockte viele

VdK Täferrot Mitglieder unterstreichen die Wertschätzung.
Täferrot-Tierhaupten. Es ist mittlerweile Tradition, dass sich die Mitglieder der VdK Ortsgruppe Tierhaupten zum Jahresbeginn zum Kaffee treffen. Treffpunkt war diesmal der Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot, wo sich eine stattliche Anzahl von Vereinsmitgliedern eingefunden weiter
  • 212 Leser

Spannender Homer im Bilderhaus

475b2cc8-804e-4252-8d6e-0c3ae508373e.jpg
Theaterbesuch Lust auf Literatur und Kultur hat ein Besuch im „Bilderhaus Gschwend“ den Heinrich-Prescher-Schülern gemacht. Das Papiertheater Nürnberg spielte dort „Odysseus“ von Homer. Auch wenn manchen Schülern die Sage bekannt war, deren Umsetzung kam ganz neu, weiter
  • 311 Leser

Zahl des Tages

5,9
Millionen Euro umfasst der Haushalt der Gemeinde Heuchlingen in diesem Jahr. Zum wiederholten Mal kommt die Leintalgemeinde ohne Kredit und Steuererhöhung aus. weiter
  • 433 Leser

Afrikafilm „Das Salz der Erde“ in Essingen

Essingen. Die evangelische Erwachsenenbildung und das evangelische Bauernwerk zeigen am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr den Film „Das Salz der Erde“ im evangelischen Gemeindehaus. Der Film ist ein Porträt des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado. Er zeigt weiter
  • 227 Leser

Kutschfahrt durch Bartholomä

173a0561-30bb-48f6-80f0-148972290037.jpg
Schlittenfahrt Eugen Niederberger hatte die Kinder und Erzieherinnen vom Kindergarten Spatzennest in Heubach eingeladen, eine Pferdeschlittenfahrt zu machen. Somit gab es zwei Höhepunkte an einem Tag für die Kinder: mit dem Bus nach Bartholomä zu fahren und die Pferdeschlittenfahrt. Foto: weiter
  • 489 Leser

TSV-Fasching feiert Jubiläum

Böbingen. Das Motto lautet des Faschings lautet „Best of- 111 Jahre Fasching beim TSV Böbingen“ Zum Jubiläum veranstaltet der TSV am Faschingssamstag, 25. Februar, in der TSV- Halle den traditionellen Programmfasching. In den Auftritten werden die Höhepunkte der vergangenen Jahre weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Albvereinshütte geöffnet

Heuchlingen. Die Albvereinshütte ist am Sonntag, 5. Februar, und an den darauffolgenden Sonntagen, 12. und 19. Februar, von 10 bis 21 Uhr geöffnet. weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Bilderausstellung in Buch

Heubach-Buch. Die Bucher Malgruppe lädt am kommenden Sonntag, 5. Februar, wieder zur Bilderausstellung in der Dorfschenke Buch mit Bilderverlosung ein. Die Ausstellung ist von 14 bis 18 geöffnet. weiter
  • 526 Leser
Kurz und bündig

Skihütte geöffnet

Mögglingen. Die Skihütte der Skiabteilung des TVM in Lauterburg ist am Sonntag, 5. Februar, geöffnet. weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Altersgenossenverein 1936

Schwäbisch Gmünd. Im Gedenken an den plötzlich verstorbenen Altersgenossen Hans Geiger treffen sich Mitglieder des AGV 1936 zur Trauerfeier im Münster am Freitag, 3. Februar um 10 Uhr. weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Bürgersprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold ist am Freitag, 3. Februar, von 18 bis 20 Uhr im Rathaus. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Die zeitliche Einteilung der weiter
  • 163 Leser

Geschichte auf der Spur

Vortrag Friedrich II. und Wilhelm Tell am 2. Februar um 19 Uhr bei der VHS.
Schwäbisch Gmünd. Welche Verbindung besteht zwischen Wilhelm Tell, dem Stauferkaiser und Faenza? Dieser Frage widmet Gerhard Schwarz den Vortrag am Donnerstag, 2. Februar, im Saal der VHS. Beginn ist um 19 Uhr. Bei Recherchen kann sich Schwarz auf die Mithilfe der Bayerischen Akademie der weiter
  • 345 Leser

Info über soziale und wirtschaftliche Lage

Haushaltsbefragung Basis für Entscheidungen: Angaben unterliegen dem Datenschutz.
Schwäbisch Gmünd. Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, informiert, dass der Mikrozensus 2017 beginnt. Der Mikrozensus ist eine amtliche Haushaltsbefragung, mit der seit 1957 wichtige Daten über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung ermittelt werden. weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Italienisch in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Das nächste Treffen ist am Freitag, 3. Februar. Nähere Informationen gibt Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter der Rufnummer (07171) weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Kirchenkino

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Donnerstag, 2. Februar, zum Kirchenkinoabend mit der Möglichkeit, sich anschließend darüber auszutauschen ein. Multikulturelle und multireligiöse Entwicklungen machen auch nicht vor Monsieur Claude, seiner Frau Marie und deren weiter
  • 243 Leser
Kurz und bündig

Kleine Länderreise: 1001 Nacht

Seniorentreff in Zimmern

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Wie gewohnt treffen sich die Zimmerner und Hirschmüller Senioren am Mittwoch, 1. Februar, um 14.30 Uhr im Vereinsraum des Sängerkranzes im Kindergarten.

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule lädt am weiter

  • 160 Leser

Landwirtschaft als „Zugmaschine“

7f1b6b95-eb08-4b07-809e-ae6e1227d6d4.jpg
Landwirtschaft Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, besuchte die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume (LEL) in Schwäbisch Gmünd. Sie erörterte die Schwerpunkthemen der LEL mit weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Treff für Ältere

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Donnerstag, 2. Februar, um 14.30 Uhr im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Thema des Nachmittags ist die Bedeutung von Mariä Lichtmess. weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Medien bei Kindern

Schwäbisch Gmünd. Im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ist am Donnerstag, 2. Februar, um 20 Uhr ein Vortrag zum Thema Medienkompetenz und Umgang mit Medien bei Kindern. Der Vortragsredner ist Uwe Buermann, Buchautor und pädagogisch-therapeutischer Medienberater. Veranstalter ist der weiter
  • 289 Leser

Aktuell sind vier Prozent arbeitslos

Arbeitsmarkt Obwohl saisonbedingt die Zahl der Arbeitslosen ansteigt, liegt Wert weiter unter dem Vorjahresniveau.
Aalen. Was im Dezember noch wie ein kleines Wunder auf dem Arbeitsmarkt der Region aussah, hat sich jetzt wieder relativiert. Während zum Jahresende 2016 die Zahl der Arbeitslosen stagnierte, stieg sie nun im Januar um 682 und damit kräftig an. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 4,0 Prozent. Mit weiter
  • 155 Leser

Die Falken-Küchenchefin kocht auch an ihrem 75.

4ef18d6f-7245-49ac-91c3-d5c08655ffc2.jpg
Geburtstag Durchschnittlich 40 bis 70 Essen kocht sie jeden Mittag, und das seit vielen Jahren: Heide Kietzmann, Küchenchefin im Gmünder Gasthof „Falken“. So war es selbstverständlich, dass sie auch am Dienstag kochte, ihrem 75. Geburtstag. Viele Gäste kamen also in die Küche, um zu weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Lawinenkurs für Interessierte

Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Alpenverein (DAV) und die Gmünder Bergwacht bieten am Freitag und Samstag, 3. und 4. Februar, einen Lawinenkurs an. Die Risiken eines Lawinenabgangs sind immer vorhanden, sie können aber minimiert werden. Am Freitag, 3. Februar, ist von 19 bis 21 Uhr in der DAV-Geschäftsstelle in der Uferstraße 38 weiter
  • 191 Leser

Passt Islam zu Deutschland?

Schönblick Dr. Christoph Morgner am Donnerstag bei Lesung zu Gast.
Schwäbisch Gmünd. Der evangelische Theologe Dr. Christoph Morgner spricht am Donnerstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick zum Thema „Passt der Islam zu Deutschland?“ Morgner war 14 Jahre lang Gemeindepfarrer in Niedersachsen. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht. In weiter
  • 347 Leser

Späte Karriere bis zum Staatssekretär

Jubilar Gmünder CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle feiert 65. Geburtstag.
05676147-2750-4eb6-af8d-12318f90b337.jpg
Schwäbisch Gmünd. Dürfte sich Norbert Barthle etwas zum Geburtstag wünschen, dann wäre das dieses: „Dass bei den Wahlen in den Niederlanden, in Frankreich und auch in Deutschland die nationalistischen Bewegungen nicht noch mehr Zulauf bekommen, sondern die Europäer sehen, dass sie weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der Linken

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Monatsstammtisch der Linken, ist am Freitag, 3. Februar. Beginn ist um 19 Uhr in der Salvator-Schenke bei Niko in der Nepperbergstraße in Gmünd. Alle Mitglieder und interessierte Mitbürger sind dazu eingeladen. weiter
  • 153 Leser

Dem Sog der Radikalisierung gezielt entgegenwirken

Theater Künstlernetzwerk „New Limes und WIR! e. V.“ präsentiert am Beruflichen Schulzentrum „Jungfrau ohne Paradies“.
507ab22f-a352-404f-a2c9-4fd52ab96fdc.jpg
Schwäbisch Gmünd. In der Aula des Beruflichen Schulzentrums fand für Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule, des Berufskollegs sowie der VABO, einer Klasse, die aus Flüchtlingen besteht, aller drei Schulen ein Theaterstück zur Prävention von Extremismus unter dem Namen „Jungfrau ohne weiter
  • 161 Leser
Polizeibericht

Geparktes Auto gestreift

Lorch. Rund 8000 Euro Sachschaden sind laut Polizei bei einem Verkehrsunfall am Montagabend entstanden. Kurz vor 23 Uhr war demnach eine 23-Jährige mit ihrem Auto auf der Bahnhofstraße unterwegs, als ihr, eigenen Angaben zufolge, ein Fahrzeug mitten auf der Straße mit Fernlicht entgegenkam. Um einen Unfall zu vermeiden, sei weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 5. Februar, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Jazz von Danielsson und Norby

Schorndorf. Lars Danielsson und Cæcilie Norby werden als „das Traumpaar des nordischen Jazz“ gehandelt. Sie machen Station im „Session 88“ in Schorndorf am kommenden Freitag, 3. Februar. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet von 19 bis 24 Euro. weiter
  • 244 Leser

MGV „Rütli“ will neue Mitglieder gewinnen

Verein Hauptversammlung mit Wahlen beim Männergesangverein MGV „Rütli“ Vordersteinenberg.
Alfdorf-Vordersteinenberg. Die Mitglieder des Männergesangvereins MGV „Rütli“ Vordersteinenberg haben sich zur Hauptversammlung im Gasthaus „Hagerwaldsee“ getroffen. Vorstand Wolfgang Bareiß begrüßte alle. Etwas enttäuscht war er, dass so wenige Mitglieder anwesend weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Mut zum Schnitt

Lorch-Waldhausen. Zum Winterschnittkurs lädt der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen am kommenden Freitag, 3., und Samstag, 4. Februar, ein. Was beim Obstbaumschnitt zu beachten ist und warum geschnitten werden muss, vermittelt Kreisfachberater Franz-Josef Klement. Am Freitag ist um 19 Uhr zuerst der theoretische Teil des weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Schnelles Internet schneller

Welzheim. Schneller als bisher geplant möchte die Telekom weite Teile Welzheims mit schnellen Internetanschlüssen versorgen. Zunächst war 2018 als Anschlusstermin im Gespräch. Doch nun will die Telekom gut 4000 Haushalte in der Innenstadt und verschiedenen Stadtteilen schon in diesem Jahr ans Glasfaserkabel anschließen. weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim geöffnet

Lorch-Waldhausen. Das Wanderheim am Kirnbach des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldhausen, ist am kommenden Sonntag, 5. Februar, von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Das teilt der Verein mit. weiter
  • 222 Leser

Wanderprofil weiter gestärkt

Tourismus Verband gibt Broschüre „Faszinierendes Wanderland Schwäbischer Wald“ heraus.
Rems-Murr-Kreis. Die Fremdenverkehrsgemeinschaft gibt die neue Broschüre „Faszinierendes Wanderland Schwäbischer Wald“ heraus. Der Schwäbische Wald setzt verstärkt auf seine Kernkompetenz Wandern. Er wirbt bei Freunden der Fortbewegung per pedes nicht nur mit herrlicher weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

„Gottes Liebe In Concert“

Alfdorf. „Te.“ Steinlein ist in der Volksmission Alfdorf am kommenden Sonntag, 5. Februar, Gast im Konzertgottesdienst ab 10 Uhr. Der blind geborene, in Chemnitz aufgewachsene Interpret erhielt bereits sechsjährig den ersten Klavierunterricht und landete dank Begabung und Disziplin an der Hochschule für Musik Franz Liszt in weiter
  • 263 Leser

Einblick in die Arbeit des Europaparlaments

Exkursion Die zehnte Klassen des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums HBG waren zu Besuch in Straßburg als Ergänzung der Unterrichtseinheit „Europa“ des Gemeinschaftskunde-Unterrichts.
b99dea99-74f4-4732-b130-813a35f61667.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die zehnten Klassen des HBG besuchten kürzlich das Europaparlament in Straßburg, als Ergänzung der Unterrichtseinheit „Europa“ des Gemeinschaftskunde-Unterrichts in Klasse 10. Der erste Teil der Exkursion war ein Besuch auf der Tribüne weiter

  • 189 Leser

Frischzellenkur für Golf-Delta

Fliegergruppe Novum für Werkstattsaison, mehr Platz dank Segelflugzeughalle auf dem Hornberg. Fast alle Segelflugzeuge gleichzeitig in Arbeit.
21234efb-6148-4358-8746-6e42000068c4.jpg

Schwäbisch Gmünd

Während der schneebedeckte Hornberg für Skifahrer wie Ausflügler seiner Funktion als Naherholungsgebiet gerecht wird, werkeln fleißige Hände der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd in der neuen Werkstatt am Segelflugzeugpark des Vereins. In diesem Jahr weiter

  • 235 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Bibelwoche

Waldstetten. Die katholische Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ und die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten bieten zur Bibelwoche Abende mit dem evangelischen Pfarrer Jörg Krieg und Hans-Josef Miller, katholischer Pastoralreferent. Am Mittwoch, 1. Februar, geht es um 19 Uhr im Rechberger Gemeinde saal unterm weiter
  • 214 Leser

Klinken: Neuer Zoff um Zuständigkeit

Gesundheit In Gmünd können junge Menschen bald Pflege studieren. Verwaltungsrat sorgt sich um die Ausbildung.
Aalen. Ein neuer Studiengang an der pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd soll Fachkräfte für die Pflege generieren. Insgesamt sind 105 Studienplätze im Fach Gesundheit und Pflege vorgesehen, wie bei der Sitzung des Verwaltungsrats der Kliniken Ostalb am Dienstag in Aalen bekannt geworden weiter
  • 385 Leser
Der besondere Tipp

„Der Klimawandel. Wie der Westen den Rest der Welt bevormundet.“

224ec6da-ff80-44e9-8433-ed446ba5ab87.jpg
Hans von Storch, einer der renommiertesten Klimaforscher unserer Zeit, wird die Klimapolitik des Westens unter die Lupe nehmen. Der für ihn wissenschaftlich nachgewiesene Klimawandel ist im Wesentlichen vom Menschen verursacht. Für Storch ist der Westen mit seiner jahrzehntelangen Umweltverschmutzung in hohem Maße mitverantwortlich, erklärt aber weiter
  • 248 Leser

Konzert Grachmusikoff sagt ade

Ein Abschiedskonzert gibt Grachmusikoff am Freitag, 3. Februar, 20.30 Uhr in der Geislinger Rätsche. Neben der altbekannten Mixtur aus Blues, Balladen, Joke- und Blasmusik, mit der die Band in den Achtzigern berühmt wurde, erweitern heute derb ausgespielter 70er-Rock. Die Kapelle lebt, aber nur noch bis Ende 2017, weil die Grachmusikoffs dann in weiter
  • 475 Leser

Brauchle spricht über seine Kunst

Vortrag Ulrich Brauchle zeigt am Donnerstag, 19 Uhr, im Schrezheimer Gasthof Lamm Bilder zur Entstehung seiner Werke.
1d853973-d955-417f-af8b-287b1d338d43.jpg
„Ich wollte die Farben der Natur und die schönen Landschaften einfangen“, erklärt der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle zur Entstehung seiner Serie von kleinformatigen Landschaftsbilder in Öl auf Leinwand.

Ein erster Teil dieser Werke war bereits 2015 in der Galerie von Berhard Maier am Markkplatz zu sehen, 2016 fertigte weiter

  • 207 Leser

Dinkelsbühl in Nördlingen

Das Landestheater Dinkelsbühl gastiert wieder einmal im Stadtsaal „Klösterle“ Nördlingen und zeigt am Donnerstag, 23. Februar, 2017, 20 Uhr, dort „Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 493 Leser
Schaufenster

Unterbrechung

Demokratiealarm schlagen am Sonntag, 5. Februar, 17 Uhr, im Aalener WiZ Schauspielerin Anne Klöcker, Betriebsseelsorgger Dr. Rolf Siedler, Norbert Botschek (Saxophon und Gesang), Markus Braun (Bass), Matthias Kehrle (Schlagzeug und Keyboard). Eintritt frei. weiter
  • 486 Leser

Die Kunst klassischer Gitarre

Konzert Die Ellwanger Reihe „jumping fingers“ präsentiert die junge Musikerin Judith Bunk im Palais Adelmann.
73d63a9d-ccd1-40cd-afbd-0ea67e9f4c0d.jpg
Am Samstag, 4. Februar, 2017, 20 Uhr, ist in der Reihe „jumping fingers“ im Ellwanger Palais Adelmann zu Gast.

Judith Bunk, geboren 1990 in Freiberg/Sachsen, erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht bei ihrer Mutter, später bei Professor Andrzej Mokry und Professor Jürgen Rost am Musikgymnasium in Weimar. Von 2009 bis 2013 weiter

  • 209 Leser

La La Land kommt

Nun ist er endlich in den Kinos auf der Ostalb zu sehen, der Oscaranwärter „La La Land“. Ab Donnerstag zeigen das Turmtheater Gmünd und der Kinopark Aalen das Musical mit Emma Stone und Ryan Gosling in den Hauptrollen. Nominiert ist es für 14 Oscars. weiter
  • 482 Leser

Finnische Fotokunst in Schwäbisch Hall

9d14f3f1-a7a4-493f-be5e-b45d723e5365.jpg
Ausstellung Der Staat Finnland feiert 2017 seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass stellt der Kunstverein Schwäbisch Hall finnische Fotografie aus. Eröffnet wird die Ausstellung Anni Leppälä, „Über das Sichtbare – Fotografie“ am Samstag, 11. Februar, 18 Uhr, in die Galerie am weiter
  • 463 Leser

Wer jenseits der Statistik fährt

B 29 Ein Lorcher Verkehrsteilnehmer berichtet von Erlebnissen mit Falschfahrern auf der Bundesstraßenabfahrt Lorch-Ost.
0f0d36d6-87fb-4bfd-a12f-d4f38aee9ef2.jpg

Lorch

Millionen von Verkehrsteilnehmern beweisen jedes Jahr, „dass man an dieser Stelle richtig fahren kann“. Das hat Bernhard Kohn als Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen kürzlich über die B-29-Abfahrt Lorch Ost gesagt, nachdem dort eine Autofahrerin weiter

  • 442 Leser

Freie Fahrt gewonnen

55692648-52bf-46ec-8e35-63702fd4ce7a.jpg
Gewinn Ann Kathrin Grau konnte den Hauptpreis der Adventskalender-Verlosung des Handels- und Gewerbevereins entgegennehmen: Im Autohaus Widmann übergab Thomas Jenak den VW–up zur einjährigen Nutzung. Die HGV-Vertreter Andreas Schoell und Simone Klaus gratulierten. weiter
  • 815 Leser

Das Polizeipräsidium im Ostalbkreis halten

Standortdiskussion Richard Arnold nennt Beweggründe für Vorstoß. Gmünds OB fordert mehr Solidarität.
Schwäbisch Gmünd. Ihm sei wichtig, dass das Polizeipräsidium im Ostalbkreis bleibt. Diesen Grund nannte Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold dafür, eine Diskussion über den Standort des Polizeipräsidiums und des Führungs- und Lagezentrums zu beginnen. Arnold hatte, wie der weiter
  • 281 Leser

Kräfte bündeln für die Bürger

Politik Landtagsabgeordnete der Grünen beschäftigt der ländliche Raum. Gmünds Oberbürgermeister hält ein „flammendes Plädoyer“ für Kommunen.
3d3653b6-b4c6-4f97-b4fb-8ba4d2625c9d.jpg

Schwäbisch Gmünd

Besser spät als nie, mochten sich einige Landtagsabgeordnete der Grünen gedacht haben. Die Mitglieder des Arbeitskreises „Ländlicher Raum und Verbraucherschutz“ haben sich im Gmünder Stadtgarten über das Aktionsprogramm „Regionale weiter

  • 315 Leser

Schubart-Gymnasium räumt ab

Siegerehrung Sparkassen-Planspiel Börse für Schülerinnen und Schüler
d7074375-59c5-44f4-b24c-203f00cfa8d4.jpg
Aalen. Das Planspiel Börse zählt seit langem zu den festen Einrichtungen für Schüler an allgemein- und berufsbildenden Schulen. Das Planspiel vermittelt Wirtschaftsfachwissen, sensibilisiert für Finanzthemen und hilft dabei, Jugendliche zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erziehen. weiter
  • 314 Leser

Eine Latte an Investitionen für Böbingen

Finanzen Gemeinderat berät Haushaltsentwurf für 2017: Ausgaben sind unter anderem für Straßen und Winterdienst geplant.
Böbingen. Mit dem Haushaltsplan 2017 beschäftigte sich der Gemeinderat am Montag in Böbingen. Die Gemeinde kann mit einem Gesamtvolumen von rund 15,2 Millionen Euro rechnen. Der Anteil des Verwaltungshaushalts beträgt 10,75 Millionen Euro. Der Vermögenshaushalt beläuft sich auf 4,46 Millionen weiter
  • 296 Leser

Projekt gegen Mobbing

Schulprojekt Schillerschule Heubach setzt auf Prävention.
4d703ca4-ee61-49a7-bcb3-c7ec1b8a133c.jpg
Heubach. Die Schüler der Klassenstufe 5 der Heubacher Schillerschule ergründeten, wie man positiv und konstruktiv miteinander umgehen kann. Begleitet wurden sie von den Klassenlehrerinnen Susanne Tiede, Mona Hertfelder und Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis. In der Projektwoche wurde ein weiter
  • 278 Leser

„JongeAlde“ fahren Ski und üben sich im Einkehrschwung

dc209120-8b96-41d6-b1c7-11e3e19059ad.jpg
Skiausfahrt Die Skiausfahrt der „JongeAlde“ in der Kolpingsfamilie Waldstetten führte einmal mehr nach Lermoos. Nach einem Tag mit tollem Pulverschnee auf der Piste konnten die Teilnehmer die Akkus beim Einkehrschwung in der gar nicht „Lahmen Ente“ aufladen. So waren alle weiter
  • 689 Leser

Symbolik und Lebensweisheiten

Ausstellung Yong Sa Sommers Werk in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd.
11469892-202c-4486-abb6-927f98501bf5.jpg
Ihr künstlerisches Werk dreht sich um universelle Fragen des Menschseins. Ihre Bilder sind voller Symbolik, ihre Arbeiten seit Jahrzehnten in der Kunstwelt anerkannt: Yong Sa Sommer. An diesem Freitag eröffnet die Galerie im Prediger eine Ausstellung mit dem Lebenswerk der Künstlerin.

Yong Sa Sommer, gebürtig in Südkorea, kam 1975 nach weiter

  • 216 Leser

Freizeit verlost drei mal zwei

Tickets für Kabarettist Rolf Miller

be78a5c5-91c3-4615-b411-ee6ee871c953.jpg
Am Samstag, 11. Februar, ist um 20 Uhr Kabarettist Rolf Miller mit seinem Programm „Alles andere ist primär“ im Konzerthaus Heidenheim zu Gast.

Miller erhielt nicht umsonst den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes weiter

ac3b7a04-c311-4990-8281-7210272003c1.jpg
Der Liedermacher und Komödiant Ernst Mantel präsentiert am Mittwoch, 8. Februar, um 19 Uhr im Augustinusgemeindehaus Schwäbisch Gmünd sein neues Soloprogramm „Ha komm“. Karten sind im Vorverkauf beim i-Punkt für 16 Euro erhältlich, an der Abendkasse für 18 Euro. Foto: weiter

Freizeit verlost drei mal zwei Karten für

„Die Amigos“ in Aalen

Feuerwerk

d86ad3a4-4572-4be6-b059-e994ab96bf8d.jpg
Wenn es um Schlager geht, kommt man an ihnen einfach nicht vorbei: an Bernd und Karl-Heinz Ulrich, bekannt als „Die Amigos“. Die beiden Brüder sind unter dem Motto „Wie ein Feuerwerk“ unterwegs und zünden dieses musikalische Feuerwerk am Samstag, 11. März, um 19.30 Uhr auch in Aalen in der weiter

Änderung

ea2c64d6-1024-4705-a417-1d6016e134c6.jpg
Der Nachfolger für das Debüt „ham kummst“ von „Seiler und Speer“ sollte Anfang März erscheinen und auf Tour entsprechend live vorgestellt werden.

Die österreichischen Chartstürmer müssen ihre für März und April 2017 angesetzte Deutschland Tour aber verschieben. Als Grund gibt das Kult-Duo Verzögerungen bei der weiter

e2d5e916-3164-4e73-b8a2-35c4c1c36a7a.jpg
„Mit dem Faust aufs Auge“ – Goethe kannte zwar den ganzen Faust auswendig – hatte aber keine Ahnung, wie ein Smartphone funktioniert. Die Frage liegt also auf der Hand: Wie hilft uns klassische Bildung zwischen dem Wahnsinn zwischen Babyjahr und Menopause, zwischen Elternabend und weiter
a571d347-769a-4cc9-b81a-e8b1ed8f3553.jpg
Gerhards Marionettentheater führt am Sonntag, 5. Februar, um 15 Uhr das Stück „Frau Holle“ von den Gebrüdern Grimm im Theater im Schafstall in Schwäbisch Hall auf. Nach der Vorstellung ist ein Blick hinter die Kulissen möglich. Der Eintrittspreis beträgt für Kinder 8 Euro, für Erwachsene 10 Euro. Kartenreservierungen sind weiter

Die Schwaben

Am Samstag, 4. Februar, lädt der Kulturverein „Stiftsbund Ellwangen“ zu einem Besuch der Großen Landesausstellung im Landesmuseum Württemberg mit einem einleitenden Vortrag „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“ von Prof. Dr. Hubert Klausmann ein.

Der ehemalige Vorsitzende des weiter

Flammen im Wald

60668f91-e5bf-44a8-806d-cc936bf913d9.jpg
In einer Nacht geht im Wald ein Wohnwagen in Flammen auf. In den Überresten des verbrannten Wohnwagens wird eine Leiche gefunden. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Mordes.

Als das Ermittlerduo die Besitzerin des Wohnwagens sprechen wollen, kommen die beiden bereits zu spät: auch sie weiter

  • 109 Leser

Flashbackparty

MTV-Fasching öffnet wieder seine Pforten
13c0855a-634f-4dce-9f24-dec9119f78aa.jpg
Am Samstag, 4. Februar, öffnen sich um 19.59 Uhr die Türen des MTV Vereinsheims zur 80er/90er-Flashbackparty. Der MTV Aalen startet das große Revival einer der erfolgreichsten Faschingsveranstaltungen aus den 80er- und 90er-Jahren in Aalen.

Bereits 1882 fand der erste Faschingsball des MTV Aalen statt. Es folgten zahlreiche weitere weiter

Freizeit verlost fünf mal zwei

Karten für „Nacht der Musicals“

Highlights

c7a0f172-dab1-4188-bb0c-ac4e5c4828b7.jpg
„Die Nacht der Musicals“ wird am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr im CC-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd aufgeführt. Präsentiert werden die Evergreens der internationalen Musicallandschaft.

Bereits weit über eine Million Besucher haben „Die Nacht der Musicals“ zur erfolgreichsten Musicalgala weiter

Jessicas Traum

c91858ca-bfe9-42a2-934b-e21be419f096.jpg
Jessi findet die große Liebe mit dem Künstler Nick. Sie sind mit dem einfachsten Leben mitten in der Wildnis von Wales zufrieden. Das kleine Cottage, eine wahre Bruchbude, machen sie bewohnbar, genießen das Einsiedlerleben in unberührter Natur und schon bald sind sie zu dritt. Jessis beste Freundin Ann lebt dagegen ein völlig weiter
  • 125 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die Lesung mit Manfred Bomm

Krimi-Lesung

b977edc5-34d1-4959-bc05-78cce8d6872b.jpg
Der Förderverein im Dorfhaus Lauterburg veranstaltet eine Krimi-Lesung mit Manfred Bomm aus seinem neuesten Roman „Traufgänger“ am Mittwoch, 15. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfhaus Lauterburg.

Mit seinen Kriminalromanen um den schwäbischen Kommissar August Häberle gehört Manfred Bomm zu den bekannten weiter

Krimileckerbissen

bfe6ff27-3a88-419c-b88b-e8839a68a42d.jpg
Krimileckerbissen – das ist die Spezialität von Rita Falk. Die Provinzkrimis der Schriftstellerin sind herrlich deftig und voller amüsanter Zuckerle. „Weisswurst-Connection“ ist das achte Buch, in dem der Eberhofer Franz in Niederkaltenkirchen gewohnt zäh seine Ermittlungen aufnimmt. Es gibt eine Wasserleiche im neu weiter
  • 105 Leser

Fackelführung

Gregorianische Gesänge und Messe
204510cb-44b1-418b-a5d9-0e4e8bf743e8.jpg
Am Donnerstag, 2. Februar, bietet das Kloster Lorch zu „Mariä Lichtmess“ eine Fackelführung mit gregorianischen Gesängen an.

Im Schein der Fackeln beginnt die Führung vor dem Abtsgebäude. Besucher lassen sich in die Geschichte des Klosters entführen. Danach geht es ins Stauferrundbild, wo man mehr über die staufische Familie weiter

a3ceb4bb-8994-4be1-a9fe-b42cbaf28de9.jpg
Ein gemeinsames Projekt von Ensemble Sektion 3 und Chris Kaiser gibt es am Freitag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Böbingen mit dem Thema „Wer schreit verliert“. Die Schauspielerinnen Annabella Akçal, Leslie Roehm und Sarah Gros servieren gekonnt schaurig-schöne Geschichten der besten weiter

Kurzweiliger Abend

Komödie des Tournee Theaters Stuttgart
378b2ce7-5cf1-4a7e-a3c5-05147ea63237.jpg
Für einen kurzweiligen Abend werden die Akteure des Tournee Theaters Stuttgart am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen mit der Komödie „Achterbahn“ sorgen.

Karten kosten im Vorverkauf online unter www.events-am-ipf.de 12 Euro, Karten an der Abendkasse gibt es für 15 Euro. Für das leibliche weiter

„Bis es euch gefällt“

Höhepunkte aus sieben Programmen
7adc7736-f0c6-4460-b7dd-e13e51d0b846.jpg
Am Freitag, 3. Februar, ist um 19.30 Uhr Matthias Brodowy mit seinem Programm „Bis es euch gefällt“ zu Gast in Durlangen. Er präsentiert Musikcomedy im Rahmen der „KulturKrone“ des Gasthauses zur Krone.

Seit 1997 steht er als Solist auf der Bühne. Das Beste aus dieser Zeit zeigt er in diesem ganz besonderen weiter

  • 220 Leser

Grenzen überschreiten

Familientreffen bei den Jazz Lights 2017
e8889906-727f-44ac-9e15-9d0076fe638b.jpg
Viel Zeit ist vergangen, seit sich „Leitz“ und die Stadt Oberkochen zusammengeschlossen haben, um die ersten „Jazz Lights“ zu veranstalten. Ein großer Teil der Besucher kommt immer wieder. Heute ist jede Ausgabe des internationalen Jazz-Festivals ein großes Wiedersehen der besonderen Art. „Jazz Lights“ haben weiter

Info

Karten für die Zeitgespräche der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Herwig und Gmünder Tagespost gibt’s bei Herwig, Tel. (07171) 927740, und der GT, Tel. (07171) 60010. weiter

Info

Tickets im Vorverkauf gibt es im Internet unter www.jazzlights.de, außer für die Bigband des Hessischen Rundfunks (hier nur online unter www.schloss-kapfenburg.de).

Für die Veranstaltungen am 31. März und dem 1. April wird ein Kombiticket zu 70 Euro (Kategorie 1) oder für 57 Euro (Kategorie 2) angeboten.

Info weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Krimi“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Publikumsliebling

Volksmusik in der Stadthalle Aalen
8f77f32f-f1d4-403d-a68e-5fa697a1a8b1.jpg
Saso Avsenik und seine Oberkrainer kommen am Freitag, 3. Februar, in die Stadthalle Aalen.

Großvater Slavko Avseniks Melodien gingen um die Welt. Enkel Saso nahm die Musikertradition auf und avancierte mit seinen Mitmusikern in seiner Heimat Slowenien in kürzester Zeit zum Publikumsliebling. Am Freitag, 3. Februar, präsentieren Saso weiter

  • 222 Leser

Ü40-Faschingsball

DJ Franz und DJ Uwe legen auf
6f6e7410-dd10-4826-aa11-e5663606f4e0.jpg
Manege frei im Bottich in Aalen! Die Tage sind gezählt und dann heißt es wieder „Alaf und Hellau!“ Der Ü40-Faschingsbeatclub 2017 findet am Samstag, 4. Februar, um 21 Uhr statt.

Den Närrinnen und Narren von Nah und Fern wird im Bottich in Aalen unter dem diesjährigen Motto „Ü40-Faschingsball with Special Guests “ weiter

  • 143 Leser

Zeitgespräche

94f77c13-f94f-476b-8c1a-57a2a9115fde.jpg
Die Gmünderin Jessica Guaia stellt in Gmünd ihren ersten Roman vor – mit viel Gmünd. Familie Guaia ist in Gmünd bekannt. Sie führt mehrere italienische Restaurants. Tochter und Nichte Jessica weiß also, wovon sie spricht, wenn sie nun ihren ersten Roman veröffentlicht: „Wie ich in einer schwäbischen Trattoria weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Kabarett“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Amigos“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Musicals“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Jumping fingers 2017

Klassisches Konzert mit Judith Bunk
574a8477-de84-428f-a519-85551e349a15.jpg
Am Samstag, 4. Februar, findet um 20 Uhr im Palais Adelmann ein klassisches Konzert mit Judith Bunk an der Gitarre statt.

Judith Bunk ist seit 2013 Masterstudentin in der Klasse von Prof. Stephan Schmidt an der Musikhochschule Basel. Die Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe trat als Solistin mit dem weiter

  • 230 Leser

Nervenkitzel

Das kriminalmagische Dinner im Restaurant Sonnenhof
21b8cea3-9993-40d4-8183-c5f5a36bb437.jpg
Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Am Samstag, 4. Februar, wird den Gästen des Restaurants Sonnenhof einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert.

Das kriminalmagische Dinner mit dem Theaterstück „Morvellis letzte Vorstellung – Mord im Zauberkabinett“ verspricht ein köstliches Drei-Gänge-Menü in stilvollem weiter

  • 188 Leser

Terminänderung

Schwörhauskonzert mit Lise Dor
e09b058c-836b-4875-9cd5-a6ecb7463659.jpg
Das Schwörhauskonzert mit Lise Dor am Klavier findet nicht wie ursprünglich geplant am Sonntag, 5. Februar, sondern am Sonntag, 12. Februar, um 19 Uhr statt.

Lise Dor ist eine junge, aufstrebende Pianistin aus der Gmünder Partnerstadt Antibes. Bei Besuchen der beiden Partnermusikschulen konnte Lise Dor schon mehrmals ihr Können im weiter

  • 170 Leser

Werkstattkonzert

Big Band Jazz auf Schloss Kapfenburg
0c7f2b77-9a05-4866-9083-406cd96aaab0.jpg
Im Februar lässt sich die Hornblower Big Band bei der Erarbeitung ihres neuen Programms bereits zum vierten Mal von der außergewöhnlichen Atmosphäre auf Schloss Kapfenburg inspirieren. Zum Abschluss ihres Probenwochenendes laden die Musiker aus Esslingen dann am Sonntag, 5. Februar, zum Werkstattkonzert in der ehemaligen weiter
  • 141 Leser

60 Jahre Blasorchester

b6084e1e-0a3b-4116-9795-0df964927368.jpg
Sie sind wieder unterwegs: „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“. Auf der Jubiläumstournee „90 – 60 – 30 – 15“ kommt das erfolgreiche und bekannte Blasorchester im Frühjahr 2017 auch nach Crailsheim und ist am Sonntag, 9. April, um 18 Uhr im Hangar zu sehen und zu weiter
Mittwoch, 1.2.

Klimawandel

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans von Storch hält im Rahmen des Gschwender Musikwinters einen Vortrag zum Thema „Der Klimawandel. Wie der Westen den Rest der Welt bevormundet“. Der für ihn wissenschaftlich nachgewiesene Klimawandel ist im Wesentlichen vom Menschen verursacht. Der Eintritt kostet zehn Euro.

20 Uhr

bilderhaus, weiter

Neue Art

9f4736ca-1f8d-4049-b77a-270b1909dc54.jpg
In der Reihe „wortgewaltig 2017“ konzertiert das „Trio Rosenrot“ in Aalen.

Das Trio interpretiert deutsche Volkslieder auf einzigartige Weise.

Karten für 15 Euro sind im Vorverkauf bei der Tourist-Information Aalen, online unter www.reservix.de oder für 18 Euro an der Abendkasse erhältlich.

3. März, weiter

Schwäbisch als Weltsprache

a5721ce3-caea-4921-af38-f9c6ebba0bee.jpg
Der Synchro-Grasdackel, der Darth Vader, Barack Obama und vielen mehr schwäbisch beigebracht hat, geht in seiner Show „Schwaben – Menschen – Abenteuer“ auf Weltreise.

Dabei hat „Dodokay“ in Filmarchiven auf der ganzen Welt gegraben und zeigt, dass man als Schwabe zwar ein bisschen schizo ist, aber weiter

  • 209 Leser

„Licht und Schatten“

Aquarell-Ausstellung in der Spitalmühle
9aa628d6-6d7a-459f-a5d0-343629e393ec.jpg
Das Jahr 2017 beginnt in der Galerie Spitalmühle mit einer Ausstellung von Fritz Laukemann. Doch sollte sich jetzt die Assoziation von Bildern mit zarten hellen Farbtönen einstellen, so trifft dies nicht auf die meisten der ausgestellten Werke von Fritz Laukemann zu.

Der selbstgewählte Titel der Ausstellung lautet „Licht und weiter

Frühlingserwachen

8f58b005-74d8-45f4-89d1-2293f3df80ec.jpg
Der Winter verabschiedet sich langsam, der Frühling kündigt sich mit milderen Temperaturen an. So kann man einen Spaziergang durch die Stadt durchaus wieder im Kalender vermerken – ohne eisigen Wind, ohne Schnee und ohne kalte Finger und Zehen.

Am Donnerstag, 2. Februar, findet der traditionelle weiter

Normalität im blutigen Alltag

Partnerstadt Die politische Situation in Mali ist unübersichtlich. Wie geht es mit Heubachs Entwicklungspartnerschaft mit Anderambokane weiter?
07db9cbb-f13f-4ada-a082-40e35dd55aab.jpg

Heubach

Der Bürgermeister Aroudeny Ag Hamatou von Heubachs Partnerstadt Anderamboukane wurde vor zwei Jahren von Jhihadisten ermordet. Warum? „Er ist unermüdlich für Frieden und Entwicklung und gegen Gewalt und Krieg eingetreten und musste deswegen weiter

  • 325 Leser

Arbeitslosenquote steigt auf 4,0 Prozent

Im Januar sind in Ostwürttemberg 9721 Menschen arbeitslos gemeldet. Vor einem Jahr waren es 713 mehr.
1485864269_phpFpsJhj.jpg
Erwartungsgemäß ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region im Januar angestiegen, nachdem sie im Dezember noch einmal gefallen war. Die Quote stieg um 0,3 Prozentpunkte auf jetzt 4,0 Prozent. Im Land war sie unwesentlich geringer bei 3,9 Prozent. weiter
  • 473 Leser

Der Winter geht den Bach runter – vorerst

4e94f0b0-df99-445f-aecd-ee3ffabaa860.jpg
Wetter Temperaturen im Plusbereich, Regen und die dadurch noch beschleunigte Schneeschmelze sorgen derzeit für höhere Pegelstände in Bächen und Flüssen. Zudem kann das Regenwasser im noch gefrorenen Boden kaum versickern. Auf dem Josefsbach, der am Wochenende noch von einer Eisschicht bedeckt weiter

Gespräche über Arbeitsplatzabbau bei Bosch Automotive Steering in Gmünd gestartet

Bis 2020 sollen rund 760 Arbeitsplätze abgebaut werden. IG Metall und Betriebsrat wollen möglichst wenige Entlassungen.
1485863209_phpse5QfW.jpg
Die Angst um den Verlust von Arbeitsplätzen geht seit September 2016 beim größten Gmünder Arbeitgeber Bosch Automotive Steering um. 760 der aktuell 5.500 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden, um den Standort krisenfest und zukunftssicher zu machen. Nun sind an diesem Montag die Gespräche zwischen Arbeitgeberseite sowie dem Betriebsrat und der IG weiter
  • 913 Leser

Frau am Rand der Gesellschaft

Zonta Club Der Film „Paula, mein Leben soll ein Fest sein“ kommt bei einer Benefizveranstaltung im Turm-Theater gut an.
11bb334f-e517-4ba2-b09f-b9763ea523cd.jpg

Schwäbisch Gmünd

Zur Benefizveranstaltung „Lichtblicke“ im Turm-Theater hatte der Zonta-Club geladen. Eine Stunde vor Beginn des Films fanden sich bereits viele Freunde und Neugierige zu Begegnungen und Gesprächen am Buffet ein.

Die Einnahmen von weiter

  • 283 Leser

Geänderte Zeiten der Arbeitsämter

Dienststellen Ausbau der Online-Angebote der Arbeitsagentur führt zu geringerer Kundenfrequenz vor Ort.
tbr0000007116705_119970.jpg
Ostalb. Die Online-Angebote der Bundesagentur für Arbeit werden ständig ausgebaut und von den Kunden auch verstärkt wahrgenommen. Die Agentur für Arbeit Aalen passt deshalb in ihren Dienststellen ab 1. Februar die Öffnungszeiten für Vorsprachen ohne Termine entsprechend an. Die neuen Zeiten sind weiter
  • 301 Leser

Aus dem Leben Tina Turners

Show Das Musical Tina Turner „The Rock Legend” reißt im Schwäbisch Gmünder Stadtgartenam Ende das Publikum von den Stühlen.
07383a69-5953-4c9f-9d02-728eff98d22c.jpg
Eine Hommage an die Rocklegende Tina Turner erlebten die Besucher am Sonntag im Stadtgarten. Das Musical „Tina – The Rock Legend“ riss das Publikum von den Stühlen.

Die Show begann einem Rückblick auf das Leben der noch jungen Tina, die 1939 als Anna Mae Bullock in Brownsville, weiter

  • 268 Leser

Heuchlingen hat ein dickes Polster

Haushalt Gemeinderat der Leintalgemeinde verabschiedet den Etat für 2017.
tbr0000007116608_119973.jpg
Heuchlingen. „Wir sind keine reiche Gemeinde. Aber wir haben gut gewirtschaftet und eine gute Infrastruktur aufgebaut.“ Bürgermeister Peter Lang zog dieses Fazit aus dem Haushalt 2017, der einstimmig am Montag verabschiedet wurde.

Der Blick ins Zahlenwerk zeigt, dass der Etat weiter

  • 302 Leser

Aufprall mit Wildschwein

Keiler tot, Auto beschädigt
1485849279_php9jfiwT.jpg
Neresheim-Elchingen. Auf der Landesstraße zwischen Elchingen und der Autobahn erfasste am Montagmorgen ein 54-jähriger Autofahrer zwischen Elchingen und der Anschlussstelle zur Autobahn kurz vor 5.30 Uhr mit seinem Wagen einen kapitalen Keiler. Am Fahrzeug entstand dabei ein Sachschaden von rund 8000 Euro; das schwer weiter
  • 1221 Leser

Spanner vor dem Fenster

1485848158_phpOGQIwq.jpg

Oberkochen. Ein Unbekannter jagte zwei jungen Frauen am Dienstagmorgen einen gehörigen Schrecken ein. Kurz nach 2.30 Uhr öffneten die beiden 18 und 19 Jahre alte Frauen in der Erdgeschosswohnung eines Gebäudes im Mozartweg ein Fenster, um zu rauchen. Als sie das Rollo noch oben zogen, blickten sie in das Gesicht eines Mannes,

weiter
  • 4275 Leser

Spanner erschreckt zwei junge Frauen

Unheimliche Begegnung am Fenster
1485847523_php7EvKlI.jpg
Oberkochen. Ein Unbekannter jagte zwei jungen Frauen am Dienstagmorgen einen gehörigen Schrecken ein. Kurz nach 2.30 Uhr öffneten die beiden 18 und 19 Jahre alte Frauen in der Erdgeschosswohnung eines Gebäudes im Mozartweg ein Fenster, um zu rauchen. Als sie das Rollo noch oben zogen, blickten sie in das Gesicht weiter
  • 10076 Leser

Ab morgen sind die Rollläden unten

Gastronomie Das Schwäbisch Gmünder Traditionsgasthaus Pfeilhalde schließt die Türen an diesem Dienstag für immer. Alois und Irmtraud Menrad führten den Betrieb 36 Jahre lang . Von Andrea Rohrbach
07afa098-2cc4-4cc4-b17d-837fb8a84e7e.jpg

Schwäbisch Gmünd

Schon immer waren die zwei Obelisken das Wahrzeichen des renommierten und alteingesessenen deutschen Restaurants Pfeilhalde. Mehr als 80 Jahre lang wurde das Traditionsgasthaus am Rande Gmünds von Familie Menrad betrieben. Alois und Irmtraud Menrad weiter

  • 461 Leser

Regionalsport (21)

Die Rückrunde beginnt mit 8:1-Erfolg

Tischtennis, Verbandsliga Untergröningens Damen starten mit 8:1-Erfolg gegen Rechberghausen in die Rückrunde.
Erneut ohne ihre die Nummer eins, Denise Campano, angetreten, war Verbandsliga-Schlusslicht Rechberghausen zum Rückrundenstart in allen Belangen unterlegen. Deswegen konnte Untergröningens erste Damenmannschaft souverän mit 8:1 die Oberhand im Spiel behalten.

Gleich zu Beginn in den Doppeln lief es rund. Während Laura Henninger und Nina weiter

  • 128 Leser

Gmünd III siegt gegen den Tabellenführer

Schach, Landesliga Gmünd III schlägt Sontheim 4,5:3,5. Böse Pleite für Plüderhausen.
Die große Überraschung der sechsten Runde der Landesliga war der Sieg der dritten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (8:4) über den Tabellenführer Sontheim (10:2). Nach den deutlichen 1,5:6,5-Niederlagen von Leinzell (3:9) und Plüderhausen (3:9) gegen Gmünd II (7:5) und Schorndorf (6:6) müssen sich diese beiden Teams Sorgen um den weiter
  • 122 Leser

Meister im Schlussspurt

Schießen, Kreisoberliga Der SV Waldstetten II feiert den Titel.
Im letzten Wettkampf der Saison sicherte sich der SV Waldstetten II mit dem 5:0 Sieg gegen den SV Metlangen-Reitprechts II die Meisterschaft in der Kreisoberliga 2 Luftgewehr. Etwas Glück hatten die Waldstetter, denn der SV Göggingen V liegt nur mit einem Einzelpunkt weniger auf dem zweiten Tabellenplatz. Ähnlich knapp ging es im Abstiegskampf weiter
  • 281 Leser

Ein Hauch von Champions-League

Handball Bundesligist Frisch Auf Göppingen besiegte in der Lorcher Schäfersfeldhalle vor fast 400 Zuschauern den ukrainischen Meister und Champions-League-Teilnehmer Zaporoshje 30:27.
a9b75c74-4043-443b-bd03-d4cae0cd9390.jpg
Eine Woche vor dem Bundesligastart ins Jahr 2017 zeigte sich Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen in einem Testspiel in der Lorcher Schäfersfeldhalle gegen den Champions-League-Teilnehmer HC Motor Zaporoshje bereits in ausgezeichneter Form. Die Göppinger zeigten sich von Beginn an als die agilere weiter
  • 180 Leser

„Ich wollte eigentlich nicht weg“

Fußball, 3. Liga Es war der Paukenschlag im Winter: Zwei Wochen nach seinem Wechsel zu Fleetwood Town spricht Ex-Kapitän Markus Schwabl (26) über den VfR Aalen und die Insel.
e3af753f-89d4-45bd-aac8-4cea6e635e5a.jpg
Markus Schwabl ist auf der Insel angekommen. „Ich kann mir jetzt schon vorstellen, länger in England zu bleiben“, sagt der 26-Jährige nur zwei Wochen nach seinem unerwarteten Wechsel vom VfR Aalen zum Drittligisten Fleetwood Town. Auch sportlich hätte es anfangs kaum besser laufen können. weiter
  • 674 Leser

Günstiger zum VfB Stuttgart

Leserbonus Der Zweitligist vom Neckar empfängt am Montag Düsseldorf.
40b536a7-b1f0-47b2-a303-33670d971c38.jpg
Schafft der VfB Stuttgart den Wiederaufstieg ins Fußball-Oberhaus? Dem 1:0-Auswärtssieg bei St. Pauli zum Rückrundenauftakt am vergangenen Sonntag soll jetzt ein Heimsieg folgen.

Der Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart empfängt am Montag, 6. Februar, um 20.15 Uhr Fortuna Düsseldorf in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena. Die Düsseldorfer weiter

  • 255 Leser

zahl des tages

60
Spiele in der Oberliga Baden-Württemberg hat Normannia-Neuzugang Nermin Ibrahimovic in seiner Karriere für die Stuttgarter Kickers II und den VfR Mannheim absolviert. weiter
  • 253 Leser

Fußball Samet Balaban liegt vorne

Es sieht gut aus für den Fußballer Samat Balaban: In der Internet-Abstimmung über den „Januar-Monatssieger“ bei den „Fupa Hartplatzhelden“ liegt der Lindacher nach einer ersten Auszählung vorne. Knapp 2000 Stimmen sind dort eingegangen. Sollte Balaban die Wahl, für die er sich mit einem Traumtor bei den weiter
  • 244 Leser

Acht Podestplätze gehen ans Gmünder Rennteam

Ski Alpin Zu zahlreichen vorderen Platzierungen fahren die Rennläufer des SV Gmünd in Hochlitten.
In Hochlitten (Österreich) wurde der Auftakt zur „LEKI Rennserie“ gemacht. Bei traumhaftem Wetter und besten Pistenbedingungen standen an zwei Tagen jeweils zwei Läufe im Riesenslalom auf dem Programm. An beiden Tagen waren wieder sehr viele Rennläufer am Start. Im ersten Vielseitigkeits-Riesenslalom belegte in der Klasse U8 weiter
  • 172 Leser

Dreifach Gold für LG Staufen

Leichtathletik Lisa Maihöfer sichert sich im Weitsprung den Titel und Michael Kucher über 400-Meter. Die Staffel der LG Staufen wird württembergischer Meister.
c9203abc-3867-4291-98d1-13de25342d64.jpg
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften startete Moritz Kindel über die 60-Meter bei den Männern. Eigentlich gehört der Sportler noch dem ersten Jahrgang der Junioren an. Mit 7,08 Sekunden qualifizierte er sich für den Endlauf und landete dort mit der gleichen Zeit auf dem achten Rang. Er ist außerdem der erste Athlet der LG Staufen seit weiter
  • 193 Leser

Göggingen I an der Spitze

Schießen Jugendliga Gögginger Nachwuchs erzielt 1481 Ringe.
Der Gögginger Nachwuchs stellt weiter die Topmannschaft in der Jugendliga. Auch im vorletzten Wettkampf erzielten sie mit 1481 Ringen beim Heimkampf gegen den SV Waldstetten I (1341) das Spitzenergebnis des fünften Wettkampfes. Dadurch konnten sie ihren Vorsprung auf 244 Ringe ausbauen und haben so die Meisterschaft klar im Visier. weiter
  • 187 Leser

Schnitzler wechselt nach Halle

cafcf79c-0760-42bd-b845-7c66cb9ff4b5.jpg
Abgang Am letzten Tag der Winter-Transferperiode hat sich Oliver Schnitzler beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim verabschiedet. Der Ex-Keeper des VfR Aalen, beim FCH mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet, wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten Hallescher FC. Foto: weiter
  • 606 Leser

SV Brainkofen kurz vor derMeisterschaft

Schießen, Kreisliga Brainkofen gewinnt gegen Durlangen und hat 63 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten.
Der Tabellenführer in der Kreisliga Sportpistole SV Brainkofen I gewann gegen den SV Durlangen II klar mit 791:527 Ringen und konnte seine Tabellenführung verteidigen. Vor dem letzten Wettkampf haben die Brainkofer 63 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten SGi Lorch I. Die Lorcher gewannen mit 807:788 gegen den SV Brend I. Nur zwei Ringe hinter weiter
  • 189 Leser

Vertrag verlängert: Pascal Werba bleibt

Talent: FCN-Teamkoordinator Karl-Heinz Knab hält viel von Pascal Werba (19). „Er hat eine große Zukunft im Aktiven-Bereich“, sagt Knab. Und fügt hinzu: „Wir haben mit ihm vorzeitig um ein Jahr verlängert.“ weiter
  • 274 Leser

Bittere Niederlage in letzter Minute

Handball, Bezirksliga Heubacher Handballer unterliegen der TSG Schnaitheim denkbar knapp mit 23:24 (11:14).
In keinem hochklassigen, aber am Ende dramatischen Spiel verloren wacker kämpfende Heubacher erst in der letzten Minute. Zu Beginn agierten die HHVler vor allem in der Offensive ohne Durschlagskraft. Den ersten Heubacher Treffer gab’s erst in der achten Minute. Einem gut aufgelegten Hägele im Tor war es zu verdanken, dass bis zum 9:10 weiter
  • 166 Leser

Ein schönes letztes Spiel

Handball, Bezirksklasse Die Mögglinger Frauen siegen mit 23:15.
Mit einem ihrer besten Spiele überholen die Mögglinger Frauen durch einen 23:15-Sieg den direkten Konkurrenten TSG Schnaitheim II und sind nun Vierter der Bezirksklasse. Was die zahlreichen Zuschauer das letzte Mal vor der großen Modernisierung in der altehrwürdigen Mackilohalle geboten bekamen, ließ die vergangen eher schlechten Spiele komplett weiter
  • 177 Leser

Oberböbingen führt die Tabelle an

Schießen , Landesliga Oberböbingen schießt im Dreierwettkampf 946,9 Ringe und verteidigt die Tabellenführung.
Der Tabellenführer SK Oberböbingen I hat im Dreierwettkampf gegen die SK Aalen-Neßlau (934,4) und dem SV Brainkofen (932,2) mit erzielten 946,9 Ringen seine Tabellenführung verteidigen können. Der Tabellenzweite SK Dachtel (947,3) und der Tabellendritte SV Althengstett I (947,3) haben ihren Rückstand auf die Oberböbinger um 0,4 Ringe verkürzen weiter
  • 163 Leser

SV Göggingen ist Meister

Schießen, Kreisoberliga Absteiger sind Brainkofen VI und Oberböbingen II.
Die dritte Mannschaft des SV Göggingen holte sich mit einem klaren 5:0 Sieg gegen den SV Brainkofen VI die Meisterschaft in der Kreisoberliga 1 im Luftgewehr. Begünstigt wurde dies aber auch durch die knappe 2:3 Niederlage des SV Brainkofen gegen Göggingen IV. Denn Brainkofen war bis vor dem letzten Rundenwettkampf mannschaftspunktegleichen mit weiter
  • 238 Leser

SV Göggingen steigt in Verbandsliga auf

Schießen, Landesliga Nord Der SV Göggingen trifft in der neuen Saison auf Brainkofen.
bf7e2585-4dbc-4720-b6e5-a0116b06c6b1.jpg
Außer einer Niederlage gegen die SGi Musberg blieben die Gögginger ungeschlagen und steigen als Tabellenzweiter in die Verbandsliga Nord Luftgewehr auf.

In der neuen Liga gibt es dann ein Nachbarschaftsduell gegen den SV Brainkofen. Denn Brainkofen steigt nach einem Jahr aus der Württembergliga in die Verbandsliga ab.

weiter

  • 225 Leser

Normannia holt noch schnell zwei Neue

Fußball, Verbandsliga FC Normannia verpflichtet ehemaligen Oberliga-Fußballer Nermin Ibrahimovic und USA-Rückkehrer Severin Abt.
48a29d98-fa9b-48ab-b6fa-b719a089654b.jpg
Der FC Normannia hat sich kurz vor dem Ende der Wechselfrist noch mit zwei Fußballern verstärkt: dem Stürmer Nermin Ibrahimovic (26) und Severin Abt (25), einem Mann für die offensive Außenbahn.

Beide sind auf jeweils andere Art Rückkehrer: Severin Abt war bis zur A-Jugend bei der Normannia, weiter

  • 229 Leser

Normannia holt Ex-Oberligakicker

Fußball, Verbandsliga FC Normannia verpflichtet Nermin Ibrahimovic und Severin Abt.
1485861681_phpcyO1qU.jpg
Der FC Normannia hat sich kurz vor dem Ende der Wechselfrist noch mit zwei Fußballern verstärkt: Dem früheren Kickers-Spieler Nermin Ibrahimovic (26) und dem Bettringer USA-Heimkehrer Severin Abt (25). Zuletzt war Ibrahimovic beim TuS Erndtebrück in der Oberliga Westfalen unter Vertrag. weiter
  • 1305 Leser

Überregional (37)

Bahnchef Grube tritt überraschend zurück

Der Aufsichtsrat wollte den Vertrag des Managers nur um zwei statt um drei Jahre verlängern, da warf er hin. Die Nachfolge ist völlig offen.
356042262_dc72ee8286.irswpprod_59r.jpg
Bahnchef Rüdiger Grube ist im Streit um eine Vertragsverlängerung am Montag zurückgetreten. Vorübergehend führt Finanzchef Richard Lutz den Bundeskonzern, ein Nachfolger soll zeitnah gefunden werden, wie die Bahn nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte. Darin waren Differenzen über die geplante Verlängerung für Grube zu Tage getreten. Der Vertrag weiter
  • 173 Leser

Comeback mit einem Traumtor

Erstmals nach 386 Tagen lässt Trainer Mourinho den früheren Münchner in der Startelf ran. Dieser nutzt die Chance und hofft auf weitere Einsätze.
356012364_09bf17dc2f.irswpprod_58h.jpg
Lange 386 Tage hatte Bastian Schweinsteiger auf diesen Moment warten müssen. Umso glücklicher war der 32-Jährige nach seinem überraschenden Startelf-Comeback inklusive Fallrückzieher-Traumtor bei Manchester Uniteds 4:0 gegen Wigan Athletic. „Ein großartiger Abend mit einem fantastischen Sieg vor unseren Fans. Danke an alle für die tolle weiter
  • 280 Leser

Der Champion verspürt Lust auf mehr

Rekordgewinner Roger Federer rechnet sich in Wimbledon und New York gute Chancen auf weitere Triumphe aus.
355890100_61e42b318f.irswpprod_58x.jpg
Myla und Charlene Federer, die beiden zuckersüßen Zwillingsmädchen, konnten aufatmen. Sie durften sich sogar ein bisschen verantwortlich fühlen für das wundersame Comeback ihres Vaters Roger. Der Kreis schloss sich in Melbourne, denn vor genau einem Jahr hatte sich der Schweizer nach seinem Aus bei den Australian Open im Hotel das Knie verdreht, weiter
  • 255 Leser

Der große Knall

Nach langem Poker um seine Vertragsverlängerung wird es Bahnchef Grube zu bunt. Nun muss ein Nachfolger her. Der Verkehrsminister will noch keinen Namen nennen.
356047424_a982bde853.irswpprod_59r.jpg
Ich bin noch nie hinter meinem Vertrag hergelaufen.“ Diesen Satz hat Rüdiger Grube seit dem Frühjahr 2016 auffällig oft gesagt, wenn er nach seiner Zukunft als Bahnchef gefragt wurde. Ein bisschen ist der Langstreckenläufer dann wohl doch gejoggt, um länger an der Spitze bleiben zu dürfen. Aber ans Ziel kam er nicht. Im Streit um eine weiter
  • 431 Leser

Deutsche Firmen, Anleger und Ökonomen in Sorge

Donald Trumps Ankündigungen könnten im Extremfall unzählige Arbeitsplätze auch in Deutschland kosten, käme es zu einem Handelskrieg.
356017104_43d75bc104.irswpprod_595.jpg
Unternehmen in Deutschland und den USA haben sich beunruhigt über das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot für viele Muslime gezeigt. Anleger am Aktienmarkt reagierten verschreckt. SAP-Chef Bill McDermott schrieb, die Mitarbeiter des Softwarekonzerns würden immer zusammenstehen: „Wir werden unsere Menschenrechte weiter
  • 393 Leser

Die dunkle Seite des grünen Hügels

Die Oper „Wahnfried“ in Karlsruhe arbeitet den Wagner-Kult auf – bitterböse, aber auch unterhaltsam.
Am Ende brennt das Bühnenbild, durch die Tür kommt Adolf Hitler. Mit drastischen Szenen arbeitet die Oper „Wahnfried“, jetzt am Badischen Staatstheater Karlsruhe uraufgeführt, die weniger schönen, politischen Seiten des Wagner-Kultes auf. Die Musik hat der israelische Komponist Avner Dorman übernommen, die Dialoge schrieben Lutz Hübner weiter
  • 223 Leser

Die Qualen bayerischer Genossen

Im Freistaat ist die Partei im Tief. An der schlechten Stimmung ändert nicht einmal Martin Schulz etwas.
356023162_175fe57b01.irswpprod_597.jpg
Wenigstens Martin Schulz konnte die Stimmung in der vergangenen Woche ein bisschen heben. Sie habe jetzt „wirklich Lust auf Wahlkampf“, freute sich Natascha Kohnen, Generalsekretärin der bayerischen SPD. Und Landeschef Florian Pronold meinte über den SPD-Kanzlerkandidaten: „Er kommt bei den Leuten an.“ Was über die SPD im weiter
  • 195 Leser

Einreiseverbot erzürnt die Welt

Viele Muslime dürfen nicht mehr ins Land. Dagegen regt sich breiter Widerstand – international wie in Amerika. Bürger, Film- und Sportstars protestieren offen gegen den Kurs des Präsidenten Donald Trump.
356027044_a7317747cb.irswpprod_59r.jpg
Für viele fühlt es sich an, als habe eine neue Zeitrechnung begonnen. „Ich erinnere mich an die Zeit, als man ins Ausland reisen konnte, ohne sich dafür schämen zu müssen, ein Amerikaner in der Ära Trump zu sein“, schreibt ein Twitter-Nutzer mit Blick auf das Einreiseverbot der USA. Trump hatte am Freitagabend das US-Programm zur weiter
  • 208 Leser

Facettenreicher Star und politischer Kopf

Schauspieler Michael Degen ist mit 85 Jahren immer noch gut im Geschäft.
356039040_c0f3b874c1.irswpprod_55x.jpg
„Gut“, antwortet Michael Degen auf die Frage, wie es ihm geht. Dann gewährt der Schauspieler Einblick in seinen Terminkalender. Anfang Februar stehen Arbeiten für „Der Tel Aviv Krimi“ an. Abgedreht hat er zwei neue „Donna Leon“-Folgen für die ARD. Heute wird Degen 85. Auf einen Termin im TV oder Kino wartet der weiter
  • 210 Leser

Französin wird neue Miss Universe

Die 24-jährige Iris Mittenaere setzt sich in Manila gegen 85 Konkurrentinnen durch.
356041302_28a151d61f.irswpprod_58w.jpg
Die 24-jährige Französin Iris Mittenaere ist zur neuen Miss Universe gekürt worden. Die Studentin aus Lille setzte sich bei dem Schönheitswettbewerb in der philippinischen Hauptstadt Manila gegen 85 Konkurrentinnen durch. Ihre Mitbewerberinnen aus Haiti und Kolumbien landeten auf dem zweiten und dritten Platz. Mittenaere ist die erste französische weiter
  • 205 Leser
Kommentar Fabian Ziehe zur Polizeireform

Gall wagte, Strobl gewinnt

356044852_681b163573.irswpprod_4jz.jpg
Viele Jahrzehnte haben sich CDU-geführte Landesregierungen um eine Neuordnung der Polizei gedrückt. Kommunale Interessen, eine starke Lobby der Beamten und ein behördeninternes Überangebot an Häuptlingen machten den Job unattraktiv. Wer wollte sich da die Finger verbrennen? Es war Reinhold Gall. Und dem SPD-Innenminister gelang nicht, die Reform weiter

Gefechte im Donbass flammen wieder auf

Präsident Petro Poroschenko berät mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über den Friedensprozess. Der Waffenstillstand besteht nur noch auf dem Papier.
356005396_b6269847bd.irswpprod_598.jpg
Vor einer der ukrainischen Stellungen im Industriegebiet von Awdejewka hat ein Soldat mit Humor ein Schild aufgehängt: „Tagesordnung: Mittagspause von 13 bis 15 Uhr. Empfang von Journalisten und Kontrollpersonen bis 16 Uhr. Ab 16 Uhr Beschuss.“ Der Krieg setzt diese Ordnung seit Tagen außer Kraft. Geschossen wird rund um die Uhr. weiter
  • 191 Leser
Leitartikel Peter Heusch zum Wahlkampf in Frankreich

Im Land der Affären

355995828_5691c0e24d.irswpprod_11e.jpg
Der Absturz des Saubermanns kam so plötzlich wie sein vorausgegangener Höhenflug. François Fillons unerwarteter Sieg bei den Vorwahlen der Konservativen im vergangenen November hatte den krassen Außenseiter über Nacht zum haushohen Favoriten der Präsidentenwahlen in Frankreich katapultiert. Doch dem Mann, von dem sich so viele Franzosen energische weiter
  • 165 Leser

Im Namen der Rose

22 Kandidatinnen, acht Folgen und ein Junggeselle: Auch in der 7. Staffel von „Der Bachelor“ werden wieder etliche Klischees bedient. Das zieht – und ist umstritten.
356043682_1ffd57c0b7.irswpprod_593.jpg
Die amtierende Miss München, eine Musicaldarstellerin, zwei Stewardessen, eine Kolumbianerin, eine Französin, eine Brasilianerin: RTL setzt wieder auf eine bunte Mischung der Damen für den – zumindest temporär – begehrtesten Junggesellen im deutschen Fernsehen. Morgen startet die siebte Staffel der Dating-Show „Der weiter
  • 236 Leser

Innenstädten mangelt es an Flair

Parkhäuser oder verkaufsoffene Sonntage sind den Kunden nicht so wichtig, sagt eine Studie.
356034554_1be32c75fc.irswpprod_597.jpg
Trotz vieler Bemühungen zur Aufwertung der Einkaufsstraßen lösen Deutschlands Innenstädte bei Kunden weiterhin kaum Begeisterung aus. Bei einer Befragung von 58 000 Innenstadtbesuchern in 121 Städten durch das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) gab es für die Attraktivität der Stadtzentren im Durchschnitt nur die Schulnote Drei plus. weiter
  • 430 Leser

Kandidat der Aufrührer

Der Sieg des Linksaußen Benoît Hamon bei den Präsidentschaftsvorwahlen stürzt die französischen Sozialisten in eine Zerreißprobe. Viele vom gemäßigten Lager halten ihn für unwählbar.
356015414_8e8d8b79fa.irswpprod_598.jpg
Es war ein Wettstreit um die Krone des künftigen Verlierers: Im Ringen um die Präsidentschaftskandidatur der Sozialistischen Partei (PS) hat der frühere Bildungsminister Benoît Hamon mit beinahe 60 Prozent der Stimmen einen deutlichen Sieg errungen. „Heute abend erhebt die Linke wieder das Haupt“, resümierte Hamon nach seinem weiter
  • 153 Leser

Klopp wehrt sich gegen die Krise

Vor dem Spitzenspiel heute gegen den FC Chelsea steht der Trainer im Kreuzfeuer der englischen Kritiker.
Als Heilsbringer gilt Jürgen Klopp an der Anfield Road nicht mehr. Unter den Fans des FC Liverpool beginnt es merklich zu rumoren, die Medien schlagen zunehmend kritische Töne an. Die beste Antwort darauf wäre ein Sieg heute (21 Uhr) im Schlüsselspiel der englischen Premier League gegen Tabellenführer FC Chelsea. „Der Gegner hat die höchste weiter
  • 258 Leser

Kunst gegen Beton

Sie trennte Berlin, zog aber auch Künstler an. Heinz Kuzdas erinnert mit Ausstellungen in aller Welt an die bunte Seite der Mauer.
356013720_9e9d6bdc25.irswpprod_598.jpg
Berlin werde die Mauer nicht vermissen, stellte der damalige Regierende Bürgermeister Walter Momper fest. Mit dem Fall am 9. November 1989 habe dieses „Produkt des Kalten Krieges“ seine Funktion verloren. Aber: „Mit dem Abriss verschwanden auch die – teilweise recht kunstvoll – bemalten und besprühten weiter
  • 240 Leser

Land erhöht Mittel für Privatschulen

Die Spitzen von Grünen und CDU debattieren heute eine überarbeitete Finanzierung von Schulen in freier Trägerschaft. Das Kultusressort kalkuliert mit 65 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr.
356049428_8351e41de6.irswpprod_596.jpg
In einem wahren Sitzungsmarathon wollen die Spitzen der Landesregierung heute Entscheidungen treffen. Gleich am frühen Morgen tagt der Koalitionsausschuss, im Anschluss das Kabinett, separat sind tagsüber Gespräche maßgeblicher Regierungspolitiker zur inneren Sicherheit und zu den Privatschulen terminiert. Gerade letztere hat es in sich. Denn bis weiter
  • 176 Leser

Land prüft freien Eintritt in Museen

Heute Thema im Koalitionsausschuss, Kosten von bis zu sechs Millionen Euro.
Im Finanzausschuss des Landtags haben Grüne und CDU Anträge der SPD, in den Museen des Landes freien Eintritt einzuführen, gerade erst abgelehnt. Heute früh aber steht das Thema nach Informationen der SÜDWEST PRESSE auf der Tagesordnung des Koalitionsausschusses. Das heißt: Die Spitzen der Landesregierung prüfen, was möglich ist. „Freier weiter
  • 197 Leser

Mahle verkleinert

Der Stuttgarter Autozulieferer trennt sich von zwei Schmiedewerken.
Der Autozulieferer Mahle verkleinert sein Portfolio. Man habe zwei Schmiedewerke im nordrhein-westfälischen Plettenberg und im sächsischen Roßwein an den österreichischen Mischkonzern Frauenthal verkauft, teilte Mahle in Stuttgart mit. Damit der Kauf gültig wird, müssen die Behörden noch zustimmen. Über den Kaufpreis haben die Unternehmen weiter
  • 389 Leser

Meister der Minimal Music

Vom Taxifahrer zum Tonsetzer: Philip Glass. Heute feiert der Amerikaner seinen 80. Geburtstag.
Am Anfang kamen teils nur 20 Zuschauer, Geld verdiente sein Ensemble nicht. Doch für Philip Glass war klar, dass er kein Musiklehrer werden wollte. Und so arbeitete er als Klempner und bis zum Alter von 42 Jahren als Taxifahrer in New York – der Mann, der einer der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart werden sollte. Heute wird Glass 80, weiter
  • 247 Leser

Religionshass als Mordmotiv

25-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt.
Wegen Mordes an einer 31-Jährigen in einer Wohngemeinschaft in Freiburg ist der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 25-Jährige habe die Tat geplant und sei voll schuldfähig, entschied das Landgericht gestern. Der 25-Jährige hatte zugegeben, im August 2016 aus Hass und Verachtung seine Mitbewohnerin getötet zu haben. Wegen deren weiter
  • 169 Leser
Querpass

Richterlich zum Titelgewinn

355937160_aea5074301.irswpprod_r7b.jpg
In Utah haben sie nicht vergessen, was Michael Jordan ihnen angetan hat. Die Utah Jazz mit Karl Malone und John Stockton gingen in den NBA-Finals 1997 und 1998 leer aus. Mit seinem letzten Wurf im Trikot der Bulls traf Jordan 1998 zum 87:86-Erfolg, der Chicagos Basketballern den sechsten Titel sicherte. Bis heute wird diskutiert, ob „His weiter
  • 272 Leser

Rund um die Uhr mit Vollgas

356016366_fb367f2ec6.irswpprod_595.jpg
Erfolgreiches Renndebüt für den neuen Porsche 911 RSR bei den 24 Stunden von Daytona: Mit einer grandiosen Aufholjagd in den letzten Stunden des traditionsreichen Rennens an der Atlantikküste Floridas sind die Werksfahrer des Stuttgarter Autobauers, Patrick Pilet, Dirk Werner und Frédéric Makowiecki, auf das Siegerpodest gefahren. Das Porsche GT weiter
  • 270 Leser

Schlechte Noten für die Eurozone

Experten glauben, die Regierungen schönen ihre Zahlen, machen zu hohe Schulden und investieren zu wenig.
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der Eurozone ein verheerendes Zeugnis für die vergangenen 20 Jahre ausgestellt. In der Zeit von 1995 bis 2015 habe es bei den Teilnehmern der Währungsunion Hinweise auf geschönte Haushalte, exzessive Schuldenaufnahme und Umgehung der Regeln der Europäischen Union gegeben. Die Regierungen verhielten sich weiter
  • 374 Leser

Seit' an Seit' mit dem Altkanzler

Ex-Ulmer Bundesliga-Trainer Martin Andermatt in den Aufsichtsrat von Hannover 96 berufen.
356021992_7bd7ff9872.irswpprod_58g.jpg
Mit dem Alt-Bundeskanzler und Sozialdemokraten Gerhard Schröder Seit‘ an Seit‘ – das hätte sich Martin Andermatt noch vor wenigen Monaten wohl auch nicht vorstellen können. Nun aber haben beide, zusammen mit sechs weiteren Mitgliedern, eine gemeinsame Aufgabe im Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten Hannover 96. Schröder als Vorsitzender weiter
  • 257 Leser

Siegeszug der Billig-Ankleider

Discount-Modeketten wie Kik, H & M, TK Maxx, Primark wachsen und wachsen.
Mode wird in Deutschland zum Billigprodukt. Während traditionsreiche Textilhandelsketten ums Überleben kämpfen, sichern sich Discounter wie Primark, Billiganbieter wie H & M und auf preisreduzierte Ware spezialisierte Anbieter wie TK Maxx immer größere Marktanteile. Das spiegelt sich auch in der Wahrnehmung der Kunden wider. weiter
  • 433 Leser

Sorgenkind und Hoffnungsträger

Felix Loch ist das Gesicht der deutschen Pleiten bei der Weltmeisterschaft. Er ist allerdings auch der Mann, der die Mannschaft zurück in die Erfolgsspur führen kann.
356017310_4fa604109e.irswpprod_rvf.jpg
Die bislang heftigste Niederlage seiner Karriere hatte bei Felix Loch ihre Spuren hinterlassen. Der einstige Dominator des Rodelsports verspürt nach dem sechsten Rang bei der WM offenbar wenig Lust auf weitere Weltcups in diesem verkorksten vorolympischen Winter. „Ich schaue jetzt, dass ich die Saison noch einigermaßen ordentlich zu Ende weiter
  • 242 Leser

Suche nach Schwachstellen

355956218_08cafc6b66.irswpprod_598.jpg
Der Tanz um Stangen ist keineswegs nur in schummrigen Spelunken bei gelenkigen Damen zu beobachten. Heidelberger Wissenschaftler filmten ähnliche Akrobatik bei Parasiten, die als Erreger der Malaria gefürchtet sind. Die Experten vom Zentrum für Infektiologie wollten herausfinden, warum diese Plasmodien krumm sind und sich bevorzugt kreisförmig weiter
  • 179 Leser

Trauer um tote Teenager

Am Tag nach dem schrecklichen Fund in einer Gartenlaube herrscht Fassungslosigkeit im unterfränkischen Arnstein. Woran die sechs jungen Menschen gestorben sind, soll eine Obduktion klären.
356046024_abe9c13f39.irswpprod_592.jpg
Das kleine Häuschen hinter dem Grünspan bedeckten Gittertor steht geduckt am Hang. Schnee liegt auf den verwitterten Dachziegeln. Ein silberner Bus der Kripo steht vor dem Haus, Männer der Spurensicherung in weißen Anzügen kommen hin und wieder aus dem Gebäude und tragen Proben zum Bus. Es ist der Tag danach: An diesem Ort starben sechs junge weiter
  • 218 Leser
Kommentar Tanja Wolter zu Verstößen beim Mindestlohn

Tricksereien als System

356029290_89f1582ca6.irswpprod_4jz.jpg
Auf den Mindestlohn kann die Bundesregierung eigentlich stolz sein. Die von der SPD durchgesetzte Lohnuntergrenze hat weder massenhaft Arbeitsplätze gekostet, wie es die Kritiker jahrelang halsstarrig von den Dächern riefen, noch stürzte sie die Wirtschaft in ein auswegloses Bürokratie-Chaos. Vielmehr profitieren davon Millionen Menschen, denen das weiter
  • 204 Leser

Viele Unfälle auf vereisten Straßen

Temperaturen rund um den Gefrierpunkt und Sprühregen haben viele Pisten im Südwesten in Rutschbahnen verwandelt.
Ein Toter, mehrere Verletzte und Lawinen: Glätte und Böen haben am Montag im Land zu Unfällen und Behinderungen geführt. Vielerorts rutschten Fußgänger und Radfahrer auf spiegelglatten Wegen aus. Das Innenministerium warnte per Twitter und Nachrichten-App Nina vor Glätte und Sturm. „Bei den Leitstellen von Polizei und Rettungsdienst gingen weiter
  • 180 Leser

VW überholt Toyota

Trotz des Abgas-Skandals ist Volkswagen der größte Autobauer.
Der Volkswagen-Konzern ist im vorigen Jahr als größter Autobauer der Welt an Toyota vorbeigezogen. Die Toyota-Gruppe, zu der auch der Kleinwagen-Anbieter Daihatsu Motor und der Nutzfahrzeug-Hersteller Hino Motors gehören, verkaufte 2016 insgesamt 10,17 Mio. Autos. Das ist ein knapper Anstieg um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Erzrivale weiter
  • 381 Leser

Wildschweine oben auf der Abschussliste

Schwarzkittel und Waschbären vermehren sich in Deutschland. Jäger versuchen, die Ausbreitung zu bremsen.
356042330_5b5bc78404.irswpprod_584.jpg
Sie vermehren sich rasch und stehen in der Jagdstatistik ganz oben: Wildschweine und Waschbären werden in Deutschland bejagt wie selten. Andernfalls wäre in drei Jahren eine natürliche Kapazitätsgrenze erreicht, sagt Oliver Keuling von der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Ohne Abschüsse würde sich die Wildschweinpopulation pro Jahr weiter
  • 233 Leser
Kommentar Helmut Schneider über Donald Trumps Wirtschaftspolitik

Zwei einfache Fragen

355841592_ed53bd0347.irswpprod_4jz.jpg
Der Respekt vor dem US-Präsidentenamt verbietet jede Abfälligkeit und jede moralische Überheblichkeit. Gleichzeitig verlangt die überragende Bedeutung, welches das wirtschaftlich wichtigste Land der Welt hat, eine schonungslose Analyse. Sie kann aus ökonomischer Sicht nur so ausfallen: widersprüchlich bis widersinnig, bestenfalls unausgedacht. Auf weiter
  • 432 Leser

Zwischen Feilen und Feilschen

Die Beamten stellen der Neuordnung ein mäßiges Zeugnis aus. Nun kursieren bereits Pläne für neue Gebietszuschnitte und Präsidien. Doch ob das die Probleme wirklich löst, ist fraglich.
356031158_c33fe3ce4e.irswpprod_57i.jpg
Eva fragt“ heißt das Format. Diese Eva, vollständig Eva Pol, ist weder TV-Frontfrau noch Youtube-Star. Eva Pol ist eine Projektgruppe des Innenministeriums Baden-Württemberg. Vollständig heißt sie „Evaluierungsprozess zur Polizeireform“. Ihre Lenkungsgruppe wurde erstmals im Oktober einberufen. Seither wurden 32 000 weiter
  • 259 Leser

Hier schreibe ich (10)

Einwohnerinnen nicht vergessen

Zu der Meldung „Deutschland - 82,8 Millionen Einwohner“ vom 28. Januar

Die Behauptung, Deutschland habe 82,2 Millionen Einwohner, ist schlicht falsch. Allenfalls 40 Millionen wären korrekt. Denn die anderen sind eindeutig Einwohnerinnen. In einer Zeit, in der von Schülerinnen und Schülern, Wählerinnen und Wählern, Aalenerinnen und Aalenern, Castrop-Rauxlerinnen und Castrop-Rauxelern die Rede ist, dürfen Sie es sich weiter
  • 463 Leser
Akkus ab in die Tonne?

Zu „ Fehlerhafte Akkus sind schuld“, vom 25. Januar:

Fest eingebaute Akkus gab es in den Handys früher nicht. War der Speicher lahm, konnte man für wenig Geld Ersatz bekommen. Doch die heutige Generation von Smartphone-Nutzern möchte ja immer das neueste Gerät, und so spielt die Akkulebensdauer bzw. Gerätelebensdauer bei neuen Geräten keine Rolle. Ab in die Tonne, mit allen Daten. Samsung hätte weiter
  • 423 Leser
Lesermeinung

Zum Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz:

Endlich, er ist gekürt! Wie Phönix aus der Asche stieg er plötzlich auf: „Sankt Martin“, wie ein großes Magazin titelte. Martin Schulz ist sich jetzt schon sicher, dass er Bundeskanzler wird, könnte man meinen. Martin aus Brüssel wird von seinen Anhängern fast schon frenetisch gefeiert und das schon viele Monate vor der Wahl. Man könnte meinen, weiter
Lesermeinung

Zu: „Kein Verständnis füreinander“ und „Konflikt und Hindernisse“ sowie zur Karte Westjordanland, vom 12. Januar:

Jene mehr oder weniger einflussreichen Politiker, die ihre bezüglich des israelisch-palästinensischen Konflikts generell pro-israelische, nicht selten extrem einseitige Parteinahme, die der israelische Historiker und Journalist Tom Segev treffend als „Feindschaft vor dem Freund“ bezeichnet hat, dadurch zu verschleiern suchen, dass sie stets und weiter
  • 444 Leser

Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld holen sich die Siegerpokale

1485891353_phpsXXjKN.jpg
Erfolgreich nahmen die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld an den diesjährigen Bezirksmeisterschaften teil. Schon vor einer Woche fand die Meisterschaft im griechisch-römischen Stil beim ASV Schorndorf statt, bei der 120 Jugendathleten aus 12 Vereinen vertreten waren. Dabei konnten sich die KG-Jugendlichen 4 Bezirksmeistertitel und weiter
  • 888 Leser

Milder Start in den Februar

Wettervorhersage für Mittwoch, den 01.02.2017Am Mittwoch dominieren den Tag über die Wolken bei maximal 5 Grad in Ellwangen, 6 werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten Tagen ändert sich beim Wetter nicht weiter

  • 740 Leser
Lesermeinung

Zu: „In jedem Gmünder Schlafzimmer eine Klimaanlage“, GT vom 31. Januar:

„Es war ein sehr interessanter Vortrag am Montagabend in der Gmünder VHS. Der Experte Prof. Dr. Baumüller erklärte anschaulich, welche dramatischen Folgen aufgrund der Klimaveränderung auf uns zukommen werden. Wer erinnert sich nicht an die katastrophalen Überschwemmungen im letzten Jahr? Oder an die Sommermonate, in denen wir uns aufgrund der weiter
  • 390 Leser

Kinderfasching des SV Elchingen am 19.02.2017

1485883748_phpBiof0F.jpg
Unter dem Motto "Wir sind im Dschungel-Fieber" steht der diesjährige Kinderfasching des SV Elchingen in der Turn-und Festhalle. Es erwarten Euch tolle Spiele, Tänze und viele Attraktionen. Außerdem gastiert die Garde aus Neresheim und Kösingen. Saalöffnung um 13:30 Uhr. Beginn ist um 13:58 Uhr. weiter
  • 1985 Leser

Themenwelten (1)

Profis für den Ranzen

Der Gesamtelternbeirat Bopfingen lädt am Samstag, 4. Februar, zum 8. Schulranzen- und Rucksacktag des SchwäPo-Shops ein.
b2340a61-e9ed-403f-a684-2c9ab9f4de1a.jpg
Bopfingen. Selbstverständlich muss der erste Schulranzen ganz toll aussehen. Aber er ist weit mehr als eine hübsche Büchertasche, schließlich wird der Ranzen für die Erstklässler ab Herbst ein fast täglicher Begleiter. Da muss man sich schon Gedanken machen, was für ein Schulranzen es sein soll. weiter
  • 699 Leser