Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Februar 2017

Regional (107)

Besorgter Blick in die Zukunft mangels Nachwuchs

Generalversammlung des katholischen Kirchenchores St. Leonhard Hussenhofen.
Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Anlässlich der Generalversammlung des Kirchen- und Begräbnischores St. Leonhard Hussenhofen würdigte Präses Pfarrer Johannes Waldenmaier bei der Totenehrung den im März des Vorjahres verstorbenen Sänger Paul Betz, der seit dem Jahr 2000 im Tenor des Begräbnischores weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Chorprojekt „Vox femina“

Schwäbisch Gmünd. Das Frauenensemble Vox femina des Vereins Stage Talents GD e.V. startet am Sonntag, 19. Februar, von 11 bis 14 Uhr die Proben für das neue Chorprojekt „Mystisches Feuer“, Lieder von Hildegard von Bingen. Höhepunkt wird das Konzert im September im Kloster St. Ottilien am Ammersee sein. Die Probe ist in den weiter
  • 217 Leser
Polizeibericht

Feuer löst Flächenbrand aus

Waldstetten. Die Gmünder Feuerwehr rückte am Mittwoch gegen 17 Uhr zu einem Brand ins Gewann Dorn aus. Dort waren rund 400 Quadratmeter Waldrandfläche abgebrannt, wohl verursacht durch ein unbeaufsichtigtes Feuer, bei dem Reste von Parkettböden verbrannt wurden, so die Polizei. Der Polizeiposten Waldstetten bittet um Hinweise, weiter
  • 588 Leser
Kurz und bündig

Instrumentenkarussell

Schwäbisch Gmünd. Welches Musikinstrument passt am besten zu welchem Kind? Dabei hilft das Instrumentenkarussell. Am Montag, 6. März, startet eine neue Instrumentenkarussell-Runde. In kleinen Gruppen lernen die Kinder eine Vielzahl von Instrumenten kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Instrumentenkarussell dreht weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Kindeswohl nicht gefährden

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Die katholischen Jugendreferate Ostalb bieten im Februar zwei Schulungen für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit an. Nach einem theoretischen Teil wird an Praxisbeispielen das Verfahren bei einem Verdachtsmoment geübt. Die Schulungen sollen die Teilnehmer für das Thema „Kindeswohlgefährdung und weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Modelleisenbahnbörse

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Eisenbahnfreunde Aalen e.V. laden am Sonntag, 19. Februar, zur Modelleisenbahn-Frühjahrsbörse, ins Nachbarschaftszentrum Weststadt in Aalen-Hofherrnweiler ein. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Zu sehen sind Schauanlagen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertauchen

Schwäbisch Gmünd. Das Tauch Team Schwäbisch Gmünd e.V. lädt am Sonntag, 19. Februar, zum Schnuppertauchen ins Gmünder Hallenbad ein. In Begleitung eines Tauchlehrers kann so die Schwerelosigkeit unter Wasser erfahren werden. Beginn ist um 14 Uhr. Anmeldung direkt im Hallenbad oder per E-Mail: info@ttsg.de. weiter
  • 221 Leser

HBG-Schüler zu Besuch im Landtag Baden Württemberg

2f162202-aca8-45b5-aa38-6626a2bb88c6.jpg
Exkursion Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 des Hans-Baldung-Gymnasiums besuchten kürzlich den Landtag in Baden-Württemberg. Neben einer informativen Einführung in die vielfältige Arbeit des Landtags stand ein Gespräch mit dem Gmünder Landtagsabgeordneten Stefan Scheffold im Mittelpunkt weiter
  • 391 Leser

Turner, Tanz und Narretei

Wäschgöltenball Großes Programm in der Waldstetter Stuifenhalle.
Waldstetten. Die 16. Auflage der Waldstetter Programmfasnacht, der Wäschgöltenball, ist am Samstag, 18. Februar, ab 19.30 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle, Saalöffnung eine Stunde früher. Das Programm ist auf rund drei Stunden verkürzt, Tanzpausen sorgen für Abwechslung. Für Bewirtung sorgt weiter
  • 425 Leser

Praktikantinnen glätten Krankheitswellen

Kindergärten Auszubildende sollen in Waldstetten Flexibilität für Engpässe schaffen.
Waldstetten. Die Waldstetter Kindergärten sollen mehr Personal bekommen, das befürworteten die Gemeinderäte in der Sitzung am Donnerstagabend, nachdem Bürgermeister Michael Rembold von dramatischen Engpässen in den vergangenen Monaten berichtet hatte. Eine zwangsweise Schließung aufgrund von weiter
  • 345 Leser
Polizeibericht

3000 Euro Schaden

Alfdorf. An der Einmündung der L1154 zur L1155 zwischen Alfdorf und Pfahlbronn musste eine Seat-Fahrerin nach dem Anfahren nochmals anhalten. Dies bemerkte eine nachfolgende Mini-Fahrerin zu spät und fuhr am Mittwochabend auf. Sachschaden: 3000 Euro. weiter
  • 500 Leser
Polizeibericht

Arbeitsunfall

Plüderhausen. In einem Handwerksbetrieb in der Birkenallee in Plüderhausen hatte ein 65-Jähriger am Donnerstagmorgen einen Arbeitsunfall. Bei der Arbeit mit einer Metallbohrmaschine wurde der Handschuh der rechten Hand vom Bohrer erfasst. Hierbei zog sich der Mann eine schwere Handverletzung zu. Der Verletzte wurde vor Ort von weiter
  • 586 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 36-jährige VW-Fahrerin ist am Donnerstag egegen 7.40 Uhr auf dem Bahnhofplatz in Gmünd auf das verkehrsbedingt stehende Auto eines 22-jährigen Fahrers aufgefahren, teilt die Polizei mit. Sachschaden: rund 2000 Euro. weiter
  • 467 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste am Mittwochnachmittag ein Mann seinen VW-Transporter an der Ampelanlage in der Eutighofer Straße anhalten. Ein 46-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. weiter
  • 386 Leser
Polizeibericht

Brand aus Versehen

Lorch. Gegen 13 Uhr zündete ein 68-Jähriger am Mittwochmittag im Gewann Obere Burghalde einen Reißighaufen an, was er zuvor ordnungsgemäß bei der Stadt Lorch angemeldet hatte. Allerdings griff das Feuer versehentlich auch auf die trockene Wiese über und erfasste eine Fläche von 100 mal 40 Metern. Die Freiwillige weiter
  • 475 Leser

Der Standort ist bestätigt

Infrastruktur Großdeinbacher Ortschaftsrat diskutiert erneut über das Backhaus. Post will Filiale betreiben.
Schwäbisch-Gmünd/Großdeinbach. Seit langen Monaten ist der Standort des geplanten Backhäusles am Dorfplatz einer Anliegerfamilie ein Dorn im Auge. Auch am Donnerstag nutzte sie in der Ortschaftsratssitzung die Bürgerfragestunde, um sich über den Standort zu beschweren. Und brachte dieselben weiter
  • 228 Leser

Die Veranstaltungsreihe „Zeitgespräche“

Die Zeitgespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Herwig und Gmünder Tagespost. Vor Jessica Guaia waren Erhard Eppler, Claus Kleber, Wieland Backes, Margot Käßmann. Martin Walser und Bernhard Schlink zu Gast. weiter
  • 437 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen entstand. Gegen 8.45 Uhr übersah ein Autofahrer beim Abbiegen von der Paradiesstraße in die Sebaldstraße einen von rechts kommenden Audi und streifte ihn. Sowohl der Unfallverursacher als auch der andere Fahrer weiter
  • 465 Leser

Für drei Spuren

Verkehr FDP-Ortsverband beschäftigt sich mit B 298 zwischen Gmünd und Mutlangen.
Schwäbisch Gmünd. Der FDP-Ortsverband Schwäbisch Gmünd/Lorch beschäftigte sich in seiner jüngsten Vorstandssitzung mit dem Thema, dass derzeit im Gmünder Raum heftig diskutiert wird: die im Zuge der Fahrbahnsanierung der B 298 nach Mutlangen sprudelnden Vorschläge zu einer Umgestaltung dieser weiter
  • 190 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Heubach. Ein Fahrer hat zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag einen geparkten Ford Fiesta beschädigt, während dieser auf der Jakob-Uhlmann-Straße in Heubach abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Schaden von rund 1000 Euro zurück. Hinweise bitte an die Polizei, Telefon (07173) weiter
  • 463 Leser
Polizeibericht

Zeugen zu Unfall gesucht

Lorch. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag auf der Klosterstraße in Lorch. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 21-jähriger VW-Fahrer auf das Auto einer 28-Jährigen auf. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei brachten die Unfallbeteiligten vor, dass der Unfall durch ein weiter
  • 194 Leser

15 000 Euro Sachschaden

Mögglingen. Eine 34-Jährige verursachte laut Polizei am Mittwoch einen Unfall, bei dem kurz vor 7 Uhr 15 000 Euro Schaden entstand. Von der Mögglinger Straße bog sie nach links in die Straße Schelmenäcker ab und streifte ein Auto. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. weiter
  • 595 Leser

Zahl des Tages

11

begeisterte Musiker stark ist die neue Formation „Grabbablos“ des Musikvereins Herlikofen, die die Grabbasitzung im Jubiläumsjahr mit Live-Musik umrahmen wird. weiter

  • 397 Leser

Zahl des Tages

100

Jahre alt ist das Herzstück des Rosensteingymnasiums, dessen Sanierung jetzt abgeschlossen werden konnte. weiter

  • 513 Leser

Kirche Kirchenverkauf und Fusion

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die evangelische Johanniskirchengemeinde lädt am Montag, 20. Februar, ab 19 Uhr zur zweiten Gemeindeversammlung in den Gemeinderaum in der Burgstaße 7 in Herlikofen ein. Themen: der geplante Kirchenverkauf und die angepeilte Fusion aller weiter
  • 486 Leser

Die Sanierung war nicht mehr möglich

Infrastruktur Zehn Wohneinheiten für Flüchtlinge und Bedürftige sollen bis Ende des Jahrs 2018 bezugsfertig sein.
72942a48-8ea6-41ed-b1c3-f367a558052b.jpg
Böbingen. Die Firma Kling hat mit dem Abbruch des Mehrfamilienhauses im Gemeindehausweg 5 in Böbingen begonnen, das der Gemeinde gehört, teilt Bürgermeister Jürgen Stempfle mit. Voraussichtlich können die Arbeiten noch in dieser Woche abgeschlossen werden. Das Gebäude sei nicht mehr weiter
  • 255 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Die LG Staufen räumt ab In Schwäbisch Gmünd steigt in der Großsporthalle die Leichtathletik-Hallenbezirksmeisterschaft. In allen Disziplinen ganz vorn mit dabei: die LG Staufen. Fast die Hälfte aller Titel gehen an die LG-Athleten.

Sekte in Gmünd aktiv Ein Flugblatt mit üblen Beschimpfungen vor weiter

  • 183 Leser

Elfjähriger Junge schwer verletzt

Heubach. Ein elfjähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Heubach schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Der Bub querte gegen 15.50 Uhr die Mögglinger Straße auf Höhe der dortigen Skateranlage auf seinem Fahrrad. Zwei andere Kinder in seiner Begleitung weiter

  • 185 Leser
Zur Person

Schulleiterin Uta Spiller

31644514-523a-4796-a2f9-ff4e74e64d4c.jpg
Alfdorf. Seit Schuljahresbeginn hat die Alfdorfer Schlossgartenschule mit Uta Spiller eine neue Schulleiterin. Ihre offizielle Verpflichtung erfolgt am Freitag, 24. März, in der Alfdorfer Alten Halle um 11.15 Uhr. Damit endet eine lange Zeit, in der der Betrieb in der Alfdorfer Werkrealschule weiter
  • 175 Leser

Unfallzeigen gesucht

Essingen. Ein unbekannter Fahrer beschädigte am Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr einen BMW, der auf dem Parkplatz der TSV-Gaststätte Am Schönbrunnen abgestellt war. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei unter (07361) 5240. weiter
  • 373 Leser
Guten Morgen

Wettgegner gesucht

Jan Sigel über das anstehende Württemberg-Derby und eine gewagte Wette.
a6a67f53-4f38-406d-99ba-193d8ee4c549.jpg
Wetten sind so eine Sache. Bisher habe ich mit ihnen eher keine gute Erfahrungen gemacht. Und trotzdem versuche ich es immer wieder aufs Neue. So auch heute. Ich schlage den GT-Lesern eine Wette vor: Es geht um das Derby in der 2. Liga zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Heidenheim. Natürlich setze weiter
  • 206 Leser

„Engagement für Schulen hat Tradition in Heubach“

Festakt Große Freude über den Abschluss der Generalsanierung des Rosenstein-Gymnasiums.
8e808883-3e3d-43be-9986-d7bf1546a7b2.jpg
Heubach. Insgesamt 3,2 Millionen Euro kostete die Stadt Heubach die Sanierung ihres Rosenstein-Gymnasiums, 300 000 Euro wurden für den Brandschutz verwendet. Drei Jahre brauchte es, bis die Renovierung endgültig abgeschlossen war. Es sei Ehre und Pflicht der Gemeinde, ihren Schülern bestmögliche weiter
  • 290 Leser

Aida feiert am Freitag Premiere

9ba02c7f-03a8-42e7-b737-220607b63d85.jpg
Musical Am Donnerstag hatte das Kolping Musiktheater Generalprobe für Aida, an diesem Freitag ist um 20 Uhr im Stadtgarten Premiere. Weitere Aufführungen sind am 18. Februar um 15 Uhr, am 19. Februar, 19 Uhr, am 24. Februar, 20 Uhr, am 25. Februar, 15 und 20 Uhr, am 26. Februar, 18 Uhr. Karten gibt es im i-Punkt. Foto: weiter
  • 470 Leser

Beschwerden über Verkehrsbremse

Verkehrsberuhigung In der Adlerstraße in Heubach muss der Fuß vom Gaspedal. Eine Schwelle erinnert Fahrer daran. Zwei haben sich bereits im Rathaus darüber beklagt.
2399e33f-c22e-4f41-bdd0-179184b8b004.jpg

Heubach

Seit November 2016 hat der westliche Stadteingang von Heubach ein neues Gesicht. Auf der Gmünder Straße wurden unter anderem ein Kreisverkehr gebaut, der Gehweg verbreitert und fünf Bushaltestellen angelegt. Letztere wanderten von der Adlerstraße auf die weiter

  • 205 Leser

Die Leintalhexen sind los

c9945f11-52bf-4fc2-923e-6f3251286488.jpg
Fasching Holzhexen im Ort kündigen die närrische Zeit an. Diese starten die Leintalhexen an diesem Freitag, 17. Februar, mit der Schnitzelbank. Bei dieser machen sie um 19 Uhr Station im Gasthof Hirsch in Holzleuten, danach im s’Leintäle, im Gasthaus Krone und im TVH-Vereinsheim beim Kappenabend. weiter
  • 446 Leser
Im Gemeinderat

Meinungen zum Haushaltsplan

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung hat den Haushaltsplan für 2017 eingebracht. In der Sitzung am Mittwoch, 22. Februar, ab 16 Uhr, sagen die Sprecher der Gemeinderatsfraktionen, was sie von diesem Plan halten. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung im Rathaus: Beteiligungsbericht für 2015; Umbau des Gebäudes 16 im weiter
  • 452 Leser

Parkplätze und Bürgerehrungen als zentrale Themen

Gemeinderat Einstimmig haben die Lorcher den Haushaltsplan für 2017 verabschiedet.
Lorch. Am Haushaltsvolumen änderte sich am Donnerstagabend nichts. Mit 31,6 Millionen Euro will Lorch im laufenden Jahr wirtschaften, so wie im Dezember vorgeschlagen. Vor dem Beschluss hatten die Räte über vier haushaltswirksame Anträge zu entscheiden. Also über solche, für die Geld im Haushalt weiter
  • 227 Leser

Pfeile und stärkere Reflektoren

Beschilderung Nach dem für zwei Menschen tödlichen Geisterfahrer-Unfall auf der B 29 bei Lorch sollen Zu- und Abfahrten mit weiteren Schildern ausgestattet werden.
a8d65804-5ac9-474c-94f6-7470ed03faaa.jpg

Lorch

Zwei neue Verkehrsschilder und eine stärker reflektierende Oberfläche für die bereits vorhandenen Verbotsschilder: Das sind die Maßnahmen, die die Auf- und Abfahrten an der B 29 in Lorch noch besser erkennbar machen sollen, teilt das Landratsamt Ostalb mit. Das weiter

  • 192 Leser

Gottesdienst mit Gast

Evangelische Kirche Ulrich Hirsch vom Gustav -Adolf- Werk predigt.
Bartholomä. Die Evangelische Kirche lädt am Sonntag, 19. Februar, um 10 Uhr zum Gottesdienst im Gemeindehaus, Hauptstr. 17, ein. Gastprediger ist Ulrich Hirsch, Geschäftsführer des Gustav-Adolf-Werks. Anschließend bietet sich beim Kirchencafé die Möglichkeit, Information zur Arbeit des GAW weiter
  • 430 Leser

Interesse an Bildung wecken und fördern

Jahreshauptversammlung Schulverein SaRose befindet sich auf dem Weg zur tausendsten Veranstaltung.
Heubach. Auf ein dichtes und veranstaltungsreiches Vereinsjahr 2016 konnte SaRose, der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium, bei seiner Jahreshauptversammlung zurückblicken. Insgesamt lud SaRose zu 71 Bildungsangeboten ein, auch mit dem Ziel, generationsverbindend und -übergreifend Interessierte weiter
  • 210 Leser

Mit Herz und Hand zum Traumberuf gefunden

Berufswahl Zimmermann Richard Betz begeisterte im Live-Theater als Paul Ballmer auf Berufssuche die Jugendlichen an der Schule am Römerkastell.
b638f321-e788-4d22-b576-f03e07917bf8.jpg
Böbingen. Zimmermann, Architekt und Schauspieler Richard Betz gab den Jugendlichen der Abschlussklassen der Schule am Römerkastell Böbingen mit dem Theaterstück „Mit Herz und Hand“ auf meisterliche Art und Weise einen Anreiz, sich mit dem Thema des eigenen Berufs- und Lebensweges weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

500 Jahre ReFORMATion

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Aus Anlass 500 Jahre Reformation veranstalten 28 Kirchengemeinden eine Themenwoche unter dem Motto: Gnade - Glaube - Jesus - Bibel. Per Livestream werden sie von der Evangelischen Freikirche in Köln-Ostheim übertragen. Ulrich Parzany, bekannt als Redner etwa bei „ProChrist“, ist als Hauptredner weiter
  • 291 Leser

Eine Sitzungskapelle als Geburtstagsgeschenk zum 33.

Karnevalsverein Grabbenhausen Eigens gegründete, elfköpfige Formation umrahmt die komplette Jubiläumsprunksitzung mit Live-Musik.
e9a01920-0d04-47c1-8444-d717f1f37f4d.jpg

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

So ist das bei den Narren: Rund ist nicht wichtig. Aber die Schnapszahl! Ihren 30er haben die Grabben also höchstens dezent erwähnt. Zum 33sten in dieser Saison wird aber groß gefeiert. Mit einem besonderen Geschenk an die Akteure und ans weiter

  • 351 Leser

Kinder als Verstärkung für die Rudos

Brauchtum Es geht los: Am Samstag zieht der Narrenbaum um 11 Uhr vom Rinderbacher Torturm zum Marktplatz.
Schwäbisch Gmünd. Der Narrenbaum auf dem Oberen Marktplatz zeigt dem Rathaus und allen Bürgern eindrücklich: Es isch Fasnet. Er wird wieder von den Rudos von der 1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz aufgestellt, hochgestemmt wird er von den Mitgliedern der Feuerwehr Rehnenhof/Wetzgau. Um den Baum weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Riedäcker-Faschingswochen

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein Riedäcker lädt zur Faschingskampagne ins Café Riedäcker ein. Den Auftakt am Freitag, 17. Februar, ab 14 Uhr übernimmt die Formation „Nimm 2 +1“. Mit dabei ist die Weilemer Garde. Am Mittwoch, 22. Februar, spielt das Seniorenensemble des MV Bettringen. Am Faschingssonntag, 26. Februar, ab 14 weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Schnittkurs

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die Bezirksgruppe der Gartenfreunde mit Fachberater Rolf Hurlebaus laden am Samstag, 17. Februar, um 14 Uhr zum Schnittkurs für Obstbäume, Reben, Rosen und Beerensträucher in den Schaugarten Nr. 21 in Wetzgau. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 233 Leser

Straßdorf noch lebenswerter

Quartiersarbeit Arbeitsgruppen beginnen und suchen noch Mitstreiter für alle Themenfelder.
Schwäbisch Gmünd. Die Auftaktveranstaltung zur Quartiersarbeit in Straßdorf stieß auf große Resonanz. Aus den Ideen und Wünschen sollen nun konkrete Projekte entstehen. Alle Interessierten sind aufgerufen, sich einzubringen, um das Leben in Straßdorf noch lebenswerter zu machen - für alle weiter
  • 147 Leser

Wenn ich Oberbürgermeister in Gmünd wäre

OB-Wahl Frauenforum sammelt mit Postkartenaktion Ideen fürs künftige Stadtoberhaupt.
30efd5b0-1aea-4cc5-a9e2-b881272f2a51.jpg
Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Frauenforum wird sich in diesem Frühjahr zur OB-Wahl am 7. Mai mit einer eigenen Aktion einbringen. Ziel dieser Aktion ist, die Gmünder Bürger für die Bedeutung einer Oberbürgermeisterwahl zu sensibilisieren, erklärten am Donnerstag Karin Stroh und Cornelia Österle weiter
  • 239 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Klaus Peter Horz, zum 75. Geburtstag

Mögglingen

Jürgen Wilmsmann, zum 70. Geburtstag

Ruppertshofen

Berta Schmidt, zum 75. Geburtstag. weiter

  • 476 Leser

Ladendiebe erwischt und verhaftet

Kriminialität Gruppe von Tatverdächtigen wird beobachtet. Polizei klärt bei Kontrolle weitere Diebstähle auf.
Ostalbkreis/Schwäbisch Hall. In den zurückliegenden Wochen wurden aus einem Geschäft in der Reichstädter Straße in Aalen insgesamt 20 Schulrucksäcke im Wert von rund 2200 Euro entwendet. Ein Tatverdacht der Beschäftigten richtete sich gegen eine drei Mann starke Gruppe, die im Laden zwar mehrfach weiter
  • 204 Leser

Niederlage für Gegner der Pipeline

Justiz Bundesverfassungsgericht weist Klage gegen Enteignung für Ethylen-Leitung zurück.
Alfdorf/Kirchheim. Protestaktionen in Alfdorf, Bürgerversammlungen in Lindach, Widerstand in Kirchheim/Ries: Große Empörung gab es, als ein Konsortium vor gut zehn Jahren eine Pipeline von Bayern an den Rhein verlegen wollte, um darin das für Unternehmen der Kunststoffindustrie wichtige Ethylen weiter
  • 258 Leser

Marziehs neues Leben

Spendenübergabe Großzügige Spenden und die Zusammenarbeit der Stiftung Sterntaler mit dem Landratsamt machen die kleine Marzieh wieder mobil.
d4c4167d-b2ce-437c-8573-93635d68b59f.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Marziehs Augen leuchten, das zehnjährige Mädchen macht einen glücklichen Eindruck. Mit dem neuen elektronisch gesteuerten Rollstuhl kann sich die Zehnjährige das erste Mal in ihrem Leben selbstständig fortbewegen. Immer wieder geht der Blick des weiter

  • 218 Leser

Pro-Kopf-Verschuldung bei 1608 Euro

Mitgliederversammlung SPD nimmt den Gmünder Haushalt unter die Lupe.
Schwäbisch Gmünd. Wenn es um Finanzen geht, schauen die Gmünder Sozialdemokraten besonders genau hin. Das bewies die letzte Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbandes im Straßdorfer Stadtwirt. Nach einer kurzen Einführung des Stadtverbandsvorsitzenden Jochen Pahlke stellte Sigrid Heusel, weiter
  • 238 Leser

Staufer helfen bei Bildungsarbeit

0685fd0f-dc1e-4cc8-ba47-2f75d1a0b4cc.jpg
Spende Während des Staufersaga-Weihnachtsmarktes war der Verein Yunus Emre wieder Partner des Staufersaga-Vereins. an. Der Staufersaga-Verein erlässt Yunus Emre die zuvor abgesprochene Geldeinlage für die Standbenutzung: 1600 Euro. Das Geld wird für zusätzliche Bildungsarbeit, aber auch für eine weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Dinosaurier erleben

Schwäbisch Gmünd. Die Dino-Live-Show macht am Sonntag Station in Gmünd. Das Ensemble präsentiert um 11 und 15 Uhr Show mit vollbeweglichen, computergesteuerten, lebensecht wirkenden kleinen und großen Dinosauriern. Staunen können die Besucher über die Geburt eines Dino-Babys, das aus einem riesigen Ei schlüpft. Und mit dabei weiter
  • 215 Leser
Kommentar Damian Imöhl

Alle für den VfR Aalen!

über Solidarität
0ca0f8e4-46eb-45b2-ad99-01f9bd90da14.jpg
Mir ist Häme fremd. Mochte ich noch nie. Nachtreten auch nicht. Dafür gibt’s die rote Karte.

Ich bin Fußball-Fan durch und durch. Dieses herrliche Spiel hat uns der liebe Gott geschenkt.

Aalen war für mich, der aus Fast-Skandinavien stammt, der VfR. Ein Ostalb-Club als weiter

  • 396 Leser

Was lief da schief mit den VIP-Tickets?

Steuerärger Finanzamt fordert vom Drittligisten Geld für Promi-Geschenke nach.
Aalen. Für den großen Knall beim VfR sorgte das Finanzamt. Eine Betriebsprüfung für die Jahre 2008 bis 2012 ergab, dass der Club bis zu 500 000 Euro an den Fiskus blechen muss. Der pikante Teil dreht sich um VIP-Tickets (kosten heute 2750 Euro pro Saison), die der Club offenbar an lokale Promis weiter
  • 230 Leser

15 000 Euro Sachschaden

fe9e0540-7b0f-4f42-9115-76c64a459e45.jpg
Unfall Gegen 6.30 Uhr ereignete sich am Donnerstag auf der Kreisstraße 3267 ein Unfall, der zum Totalschaden der beiden beteiligten Fahrzeuge führte. Der 30-jährige Fahrer eines Ford Transits war Richtung Böbingen unterwegs und wollte vor dem Verteiler Iggingen auf die B 29 einfahren. Als er weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Alles fürs Kind in Täferrot

Täferrot. In der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ist am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 16 Uhr die Frühlings-Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden können Kleidung, Spielsachen und Kinderfahrzeuge. Für Besucher der Börse gibt es neben den Kaufmöglichkeiten auch leckeren Kuchen, Getränke und frisch gebackene Waffeln zu weiter
  • 296 Leser

Bayerische Polizei schnappt Autodieb

Verbrechensbekämpfung In Göggingen gestohlenen – an tschechischer Grenze gestoppt.
Göggingen/Waidhaus. Über einen Erfolg bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit freuen sich die Polizeibeamten auf der Ostalb und in der Oberpfalz. Der gestohlene Wagen wurde sichergestellt, ein Tatverdächtiger sitzt in Haft.

Wie schon im vergangenen September war es die bayrische weiter

  • 292 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Götzenacker

Leinzell. Der Haushalt 2017 und die Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich Götzenacker/Sportplatz sind Themen im Gemeinderat am Dienstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr. Das Gremium trifft sich im Sitzungssaal des Rathauses und erhält auch Informationen zum neuen Haushaltsrecht. weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Kinderfaschin g im Forum

Mutlangen Zum Kinderfasching laden die Gemeinde und der TSV Mutlangen am Sonntag, 19. Februar, ins Mutlanger Forum ein. Beginn ist um 13.59 Uhr, das Ende soll um 16.59 Uhr sein, der Eintritt ist frei. Als Programm gibt es Spiele und Tänze. Außerdem treten die Jazztanzgruppe des gastgebenden TSV und die Kindergarde aus weiter
  • 163 Leser
Zur Person

Martin Mühleis zum 60.

c4e6403a-1c9b-41b0-b33e-ea9473f89eff.jpg
Gschwend. Das konnte jeder spüren: Es war den Bilderhaus-Vereinsmitgliedern ein Bedürfnis, ihrem „Chef“ auch öffentlich und ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren. „Ohne Dich gäbe es das hier nicht“, versicherten die Organisatorinnen und Organisatoren des spontanen Empfangs, weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

SPD- Fraktionssitzung

Mutlangen. SPD-Gemeinderäte suchen das Gespräch mit den Bürgern. Sie beraten den Haushaltsplan, die Haushaltssatzung 2017 und die mögliche Anhebung des Gewerbesteuerhebesatzes. Haushaltsmittel werden für die Einrichtung eines Jugend- und Seniorenbeirates bereitgestellt. Die öffentliche Fraktionssitzung ist am Montag, 20. weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Trauercafe Lichtblicke

Abtsgmünd. Am Donnerstag, 23. Februar, ist in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11, wieder der monatliche Begegnungstreff für Trauernde. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Der Treff will Lichtblicke geben in dunklen Zeiten, helfen, die Trauer um einen Menschen besser zu verarbeiten und Mut weiter
  • 124 Leser

Volles Haus beim Heimatfilm

Geselligkeit Historischer Streifen und leckeres Buffett lockte viele Bürgerinnen und Bürger ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld.
3b62a367-4f0d-4612-90a6-25ee6e8d7ecc.jpg
Ruppertshofen. Viele Besucher konnte der Förderverein Kultur, Sport und Bürgergemeinschaft zusammen mit der Gemeinde Ruppertshofen zum Heimatfilmabend im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen begrüßen.

Der Film, der von Kurt Weigle in den späten 1960er Jahren gedreht worden weiter

  • 213 Leser

Ziel: Jeder ist der Autor seines Lebens

Musikwinter Beim Rendezvous im Bilderhaus macht sich der politische Philosoph Julian Nida-Rümelin stark für fachliche Tiefe und Herzensbildung – und bricht eine Lanze fürs duale System.
858f392f-95df-45d8-98b4-e5a6a915fcba.jpg

Gschwend

Das ist Fakt: Ein schöneres Geschenk hätte sich Martin Mühleis nicht machen können. Exakt am 60. Geburtstag des Bilderhausverein-Gründers und Cheforganisators spricht im Jubeljahr zum 30. Musikwinter einer der aktuell bedeutendsten Philosophen in Gschwend: weiter

  • 153 Leser
Durchgekaut

Danke, lieber Küchenmeister!

Marcia Rottler über selbst zubereitete Spätzle und den Faktor Zeit beim Kochen.
76005137-733c-47e1-9815-078aa0fe9ba6.jpg
Für ein gutes Essen kann ich mich wirklich begeistern. Selbst gemachte Spätzle und dazu ein Stück Fleisch und natürlich viel Soße – mehr braucht es nicht, um mein Schwabenherz höher schlagen zu lassen. Die Bedingung: Die Spätzle müssen selbstgemacht sein. Denn den Unterschied zwischen gekauften weiter
  • 341 Leser

Heuchlingens Sternekoch

Genuss Gustav Zemek hat von seiner Oma Kochen gelernt und schon mit Johann Lafer Gerichte zubereitet. Von seinen Freunden bekam der Hobbykoch den Goldenen Kochlöffel verliehen.
f4435b5a-c04f-487f-a25c-f6e3312e96d0.jpg

Heuchlingen

Gustav Zemek verwöhnt gerne seine Frau und seine Freunde mit einem leckeren Essen. Von mediterranen bis gutbürgerlichen Gerichten bereitet er alles zu.

Auch die Verfasserin dieser Zeilen konnte Gustav Zemek von seinen Kochkünsten überzeugen. Für weiter

Schmeckbrief

Pannacotta mit Rosmarin

Zutaten für vier bis sechs Personen:

500ml Sahne 75 g Zucker 2-3 Blatt Gelatine 1 Rosmarinzweig

Zubereitung: Sahne aufkochen lassen und den Zucker darin auflösen. Den Rosmarinzweig in der Sahne einige Minuten ziehen weiter

  • 492 Leser

DRK: Mutlanger Straße mit drei Spuren „Harakiri“

Verkehr Rettungsdienste äußern sich zur Diskussion über die B 298. Regierungspräsidium Stuttgart prüft noch.
6568ee49-ef4e-4fb8-b18c-7c472227f367.jpg
Schwäbisch Gmünd. Drei oder zwei Spuren auf der Mutlanger Straße? Die Diskussion geht weiter. Im Blick: die Rettungsdienste. Tobias Gerhardts, Rettungsdienstleiter beim DRK Gmünd, kann sich zwei statt drei Spuren durchaus vorstellen, sieht diese „eher positiv“. Denn Rettungswagen, die weiter
  • 345 Leser

Telenot verlängert bis 2019

Insolvenz Der VfR Aalen weicht von der Vision „2. Liga“ nicht ab und bindet die großen Sponsoren. Die Gehälter für die laufende Saison sind gesichert.
546ee84f-953c-4961-a11e-0d7fb582c9e2.jpg

Aalen

Das Wort steht beim VfR Aalen auf dem Index: Regionalliga. „Wir denken nicht an den Abstieg, weil wir überzeugt sind, dass unsere Mannschaft die 3. Liga halten wird“, sagt Präsidiumssprecher Roland Vogt auf der Pressekonferenz, bei der die weiter

Der besondere Tipp

„Hausband“ im a.l.s.o.

df885e9a-f05b-4567-9a10-8700a463f048.jpg
Es soll ja den einen oder anderen geben, der diese Band schon in den ewigen Jagdgründen wähnte... weit gefehlt! Die Hausband ist gespickt mit profilierten Aalener, Gmünder und Göppinger Musikern, die in dieser Besetzung eine wilde „hot soup de jazz“ kredenzen, immer die Grenzen des Machbaren auslotend. So trifft Cool auf Latin, weiter
  • 243 Leser

Die meisten laden ihre Autos nachts

Umfrage Mit einer Studie will die Hochschule Aalen die Angebote für die Elektromobilität weiter verbessern.
Aalen. Für Nutzer von E-Mobilen wird die Einbindung in den häuslichen Stromkreislauf immer attraktiver. Das zeigen die Ergebnisse einer Befragung zum Thema „Laden von Elektroautos mit selbst erzeugtem Solarstrom“. der Hochschule Aalen und der Überlandzentrale Wörth/Isar-Altheim Netz weiter
  • 548 Leser

WiRO gründet eine „Film Commission“

Wirtschaftsförderung Neue Initiative soll Film- und Fernsehbranche in der Region unterstützen und vernetzen.
Region. Acht Film Commissions arbeiten flächendeckend in Baden-Württemberg für die Film- und Fernsehbranche. Sie unterstützen Produktionsunternehmen die sich mit der Herstellung von Film-, Fernseh- und Videoprojekten befassen. Jüngstes Mitglied in diesem Bunde ist die neu gegründete Film weiter
  • 491 Leser

Lindenfarb auf gutem Weg

Insolvenz Die Liefer- und Qualitätsprobleme beim Textilveredler Lindenfarb sind behoben. Und bald soll das Warten auf einen Investor beendet sein.
44959908-ae01-42df-b0e6-5386fced12b8.jpg

Aalen-Unterkochen

Positive Signale gibt es vom insolventen Textilspezialisten Lindenfarb. „Es werden seit geraumer Zeit intensive Gespräche mit potenziellen Investoren geführt“, erklärte Ingo Schorlemmer, Sprecher der zuständigen Kanzlei Schultze & weiter

  • 1243 Leser

Bauboom befeuert die Laden-Mieten

Innenstadt Die Auszüge und Geschäftsaufgaben in der Aalener City mehren sich. Die Betroffenen nennen als Gründe vor allem hohe Mieten bei abnehmender Kundenfrequenz.
6dd323cf-0e48-4d19-9b36-b9e8df31668c.jpg

Aalen

Rasant steigende Mieten auf der einen Seite, auf der anderen eine schwindende Kundenzahl. Diese Entwicklung wird in den Augen vieler Innenstadthändler unbestritten befeuert durch den derzeitigen Bauboom in der Stadt. „Wegen der vielen Baustellen und der weiter

Selbstbewusst vor der Kunst-Messlatte

Ausstellung Die Galeristen Brenner und Zaiß bei der „artKarlsruhe 2017“.
20be1dd8-fcae-4156-9d16-06cf895f42f4.jpg
Unter den 211 Galerien aus elf Ländern auf der „artKarlsruhe 2017“ sind auch wieder die SüdWestGalerie aus Hüttlingen und die Aalener Galerie Zaiß (Aalen) vertreten. Rund 300 Galerien hatten sich für die noch bis Sonntag, 19. Februar, dauernde Kunstmesse beworben.

Die Arbeiten von 1518 Künstlerinnen und Künstlern bieten eine weiter

  • 257 Leser

Zahl des Tages

51
Künstlerinnen und Künstler zeigen ab dem kommenden Montag, 20. Februar, ihre Werke beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus Aalen. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Bereich Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedekunst und Keramik. Eröffnet wird die Ausstellung um 19 Uhr. weiter
  • 582 Leser

Oper Publikumshits erneut zu sehen

Im März kehren gleich zwei Erfolgsproduktionen auf die Bühne der Oper Stuttgart zurück: Am Sonntag, 19. März, feiert Figaros Hochzeit von Wolfgang Amadeus Mozart in der Inszenierung von Nigel Lowery Wiederaufnahme. Bereits eine Woche später, am Sonntag, 26. März, steht Richard Strauss‘ Oper Salome in der Inszenierung von Kirill weiter
  • 489 Leser

Engel in der Spiel- und Theaterwerkstatt

a752a2a7-4fce-4c94-8172-f675b09d24ed.jpg
Schauspiel Das STOA-Ensemble Dramen Damen und Herren zeigt am Mittwoch, 22. Februar, um 20 Uhr, im Theater auf der Aal eine weitere Aufführung der Inszenierung von „Die Erziehung der Engel“ von Esther Vila. Kartenreservierung bei der der DAA Ostwürttemberg unter Tel.: (07361) 490 60 weiter
  • 663 Leser

Solo für den Mann im Hintergrund

Am Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ im Alten Rathaus. Ein Fehler des Theaterdisponenten führt dazu, dass der Theaterrequisiteur Josef Bieder an einem sogenannten „Schließtag“, an dem das Theater geschlossen sein sollte, unvermittelt einem weiter
  • 189 Leser

Wie man ein Drehbuch schreibt

Kikife 24. Internationales Kinderkinofestival bietet unter Leitung von Alexandre Powelz Workshop für Kinder an.
99c89dde-a9e6-4ea0-905c-9c2867af77f4.jpg
Das Drehbuch einer Filmproduktion enthält kleine Details, die zusammen eine spannende Geschichte erzählen. Was aber macht eine gute Geschichte aus? Dieser Frage können junge Film- und Schreibbegeisterte beim 24. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd nachgehen, das dieses Jahr zum vierten Mal einen Drehbuch-Workshop anbietet. Am weiter
  • 194 Leser

Der Essinger Bahnhof wird verkauft

Immobilien Die Gemeinde Essingen und die Go Ahead Verkehrsgesellschaft investieren in das Bahnhofsgebäude und das Areal. Verkäufer ist die Scholz Recycling GmbH.
6a268fc6-7795-4948-b4ee-99b322568a70.jpg

Essingen

Der Essinger Bahnhof wird verkauft. Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer blickt einer Vertragsunterzeichnung in der nächsten Woche optimistisch entgegen. Bisheriger Eigentümer ist die Scholz Recycling GmbH, die im vergangenen Jahr an die Chinesen verkauft weiter

  • 837 Leser

Polizei stellt Ladendiebe und durchsucht die LEA

Drei Männer, die für vermutlich für mehrere Ladendiebstähle in Aalen verantwortlich sind, wurden in Aalen aufgegriffen.
1487258403_phpNABc1X.jpg
Aalen/Ellwangen. In den zurückliegenden Wochen wurden aus einem Ladengeschäft in der Reichstädter Straße in Aalen insgesamt 20 Schulrucksäcke im Wert von rund 2 200 Euro entwendet. Laut Polizeiangaben richtete sich ein Tatverdacht der Beschäftigten gegen eine drei Mann starke Gruppe, die im Laden weiter

Die Stahlplatte als Stolperfalle

52d7351d-676f-4747-a45e-1e1453416ed5.jpg
Innenstadt Weil der beauftragte Handwerker nicht in die Gänge kommt, hat jetzt der Aalener Bauhof eine Stahlplatte über den Wassergraben beim Regenbaum gelegt. Einige Passanten sollen schon Opfer der Stolperfalle geworden sein, als sie den Durchstich Beinstraße-Mercatura benutzt haben. weiter
  • 652 Leser

Richter findet Video und sucht Opfer

Amtsgericht Verhandlung muss komplett wiederholt werden, weil Opfer nicht auftaucht.
Aalen. Ein vertrackter Fall präsentierte sich am Donnerstagmorgen den Schöffen im Amtsgericht. Zwei Angeklagten aus Aalen wurde räuberische Erpressung und gemeinschaftlicher Raub vorgeworfen. Ein 27-jähriger Serbe soll im vergangenen September in der Nähe des Aalener Rathauses einen 18-jährigen weiter
  • 195 Leser
Neu im Kino

Viagra statt Heroin

7400bffd-ac50-4477-a14b-088f535fc852.jpg
Kramen ältere Männer in Erinnerungen, ist das so eine Sache. Vergangenheit verklärt eben. Geschieht die Rückschau im Kino, bedeutet das stets eine Gratwanderung. Nein, Danny Boyle stürzt mit Trainspotting 2 keineswegs ab. Zu halsbrecherischen Salti auf der schmalen Filmrolle à la Teil 1 langt es aber nicht. Weniger wild, überraschend und brutal weiter
  • 263 Leser

Wenn ich Oberbürgermeister in Gmünd wäre

OB-Wahl Frauenforum sammelt mit Postkartenaktion Ideen fürs künftige Stadtoberhaupt
6b6af36b-24b5-498c-8fcd-b3e404b3e8ba.jpg
Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Frauenforum wird sich in diesem Frühjahr zur OB-Wahl am 7. Mai mit einer eigenen Aktion einbringen. Ziel dieser Aktion ist, die Gmünder Bürger für die Bedeutung einer Oberbürgermeisterwahl zu sensibilisieren, erklärten am Donnerstag Karin Stroh und Cornelia Österle weiter
  • 298 Leser

Pfiffiger Pfau wieder zu Hause

Tier nutze ein paar freie Tage
1487248896_phpgkPZRC.jpg
Ein paar Tage durfte er sich herumtreiben. Nun ist ein ausgebüxter Pfau wieder dort, wo er hingehört: in einem Privatstall in Waiblingen-Kleinhegnach. weiter
  • 3237 Leser

Ein blutiger Ballettabend

Theaterring Vor vollem Haus begeistert das Salzburg-Ballett mit packendem, emotionsgeladenem Tanztheater in der Stadthalle Aalen.
fbc8f756-b2a7-46fe-af4d-1228bf9504f6.jpg
In seiner Einführung zum Ballett „Carmen“ verspricht der Choreograf Peter Breuer dem Publikum einen „spannenden blutigen Theaterabend“. Recht hat er. In dieser Inszenierung wird geliebt, gelitten und getötet – aber vor allem leidenschaftlich getanzt.

Erzählt wird weiter

  • 278 Leser

Gestohlenes Auto aus Göggingen in Bayern bei Kontrolle entdeckt

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bringt Erfolg - Täter in Haft
1487236612_phpUFyJ25.jpg
Wie schon im vergangenen September war es die bayrische Polizei, die ein im Ostalbkreis gestohlenes Auto sicherstellte. Der Audi befand sich am Mittwochmorgen kurz vor der Grenze nach Tschechien, als er kurz vor sechs Uhr von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Waidhaus i.d. Oberpfalz kontrolliert wurde. Die Polizei stellte schnell fest, weiter
  • 8763 Leser

Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Unfall am Mittwochabend bei Schwabsberg
1487232820_phpl1Ckez.jpg
Rainau-Schwabsberg. Drei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, den eine 64-jährige Autofahrerin am Mittwochabend verursachte. Gegen 20.45 Uhr missachtete sie beim Abbiegen von der Kreisstraße 3320, aus Richtung Schwabsberg kommend, auf die B 290 die weiter
  • 1663 Leser

Versehentlich Wiese in Brand gesteckt

1487231855_php7aAigA.jpg
Lorch. Gegen 13 Uhr zündete ein 68-Jähriger am Mittwochmittag im Gewann Obere Burghalde einen Reißighaufen an, das er zuvor ordnungsgemäß bei der Stadt Lorch angemeldet hatte. Hierbei griff das Feuer versehentlich auch auf die trockene Wiese über, wodurch insgesamt eine Fläche von 100 x 40 weiter
  • 1440 Leser

Feuer löst Flächenbrand aus

Großeinsatz für die Gmünder Feuerwehr
1487231692_phppnjW8P.jpg
Waldstetten. Mit 24 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Mittwochnachmittag zu einem Brand in das Gewann Dorn aus. Dort waren kurz nach 17 Uhr rund 400 Quadratmeter Waldrandfläche abgebrannt. Das Feuer wurde vermutlich durch ein unbeaufsichtigtes Feuer weiter
  • 4374 Leser

Elfjähriger Junge schwer verletzt

In Heubach von Auto erfasst
1487231393_phpjpsiok.jpg
Heubach. Ein elfjähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schwer verletzt. Der Bub querte gegen 15.50 Uhr die Mögglinger Straße auf Höhe der dortigen Skateranlage auf seinem Fahrrad. Zwei andere Kinder in seiner Begleitung blieben währenddessen auf dem Gehweg zurück. Auf weiter
  • 5303 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1487222166_phpM1h09p.jpg
8.50 Uhr: Weitere Polizeimeldungen erreichen die Redaktion. Wir sammeln sie unter diesem Link.

8.30 Uhr: Der Feinstaub-Alarm in Stuttgart endet heute um Mitternacht. Vorerst.

8.10 Uhr: Massive Behinderungen gibt es derzeit auf der A6. Ein Lastwagen hat Feuer gefangen. Die weiter

  • 3762 Leser

Den Dieb weggeschrien

Am Bahnhof aufs Handy abgesehen - Frau wehrt sich erfolgreich
1487231185_phpGXfkLZ.jpg
Aalen. Durch lautes Schreien verhinderte eine 21-jährige Frau den Diebstahl ihres Mobiltelefons. Die junge Frau hielt sich am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in Aalen auf, wo sie auf ihren Zug wartete. Als sie bemerkte, wie ihr laut Polizeiangaben ein südländisch aussehender Mann das weiter
  • 6583 Leser

Feinstaub-Alarm in Stuttgart endet heute um Mitternacht

1487230196_phpSuGd1a.jpg
Stuttgart. Noch bis heute um Mitternacht bittet die Landeshauptstadt, das Auto freiwillig stehen zu lassen und Komfort-Kamine nicht zu benutzen. Doch der Feinstaub-Alarm, der bereits seit dem 7. Februar gilt, geht heute Nacht zu Ende. Um Mitternacht wird er aufgehoben. Grund ist angekündigter Regen in der Nacht auf Freitag, weiter
  • 3138 Leser

Stoff, der erzählt werden will

Zeitgespräche Die Gmünder Nachwuchs-Autorin Jessica Guaia stellt im Gespräch mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge und Bestseller-Autor Hanns-Josef Ortheil ihren ersten Roman vor.
b7be25a7-1a0e-481b-8fc9-ac72c240ac1a.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Abend beginnt mit Ramazzotti. Für Jessica Guaia und für Michael Länge. Weil Ramazzotti das meist genannte Getränk in Jessica Guaias erstem Roman ist: „Wie ich in einer schwäbischen Trattoria aufwuchs und trotzdem überlebte.“ Gmünder weiter

  • 473 Leser

Frontalzusammenstoß zwischen Zimmern und Verteiler Iggingen

Vollsperrung der alten B29 am frühen Morgen
1487229387_phpksyf6D.jpg
Gegen 6.30 Uhr ereignete sich auf der alten B29 - auf der Kreisstraße 3267 - ein Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen. Es entstand Totalschaden an beiden Autos. Der 30-jährige Fahrer eines Ford Transits war aus Richtung Zimmern in Richtung Böbingen unterwegs und wollte vor dem Verteiler Iggingen auf die Bundesstraße 29 weiter
  • 12812 Leser

Was lief da beim VfR mit den VIP-Tickets?

Die bittere Abrechnung von Berndt-Ulrich Scholz (77) mit den Bossen des VfR - da stehen jetzt schwere Vorwürfe im Raum.
1487224894_phpIZN1eu.jpg
Aalen. Durch eine für ihn inakzeptable "Entschuldungsvereinbarung", die der VfR ihm offenbar erst kurz vor dem Insolvenzatrag vorlegte, fühlte sich der langjährige Club-Mäzen erpresst. "Ich sollte für alles bezahlen, was an Schulden und Verpflichtungen da ist. Das konnte ich so doch nicht weiter
  • 1405 Leser

Regionalsport (27)

Handball Gruppensieg für die C1-Junioren

Einen denkwürdigen Handballabend erlebten die C1-Junioren des TSB Gmünd: Im entscheidenden Topspiel der Landesliga beim Verfolger SV Fellbach befand sich das Team von Trainer Aaron Fröhlich bis in die Schlussphase hinein auf der Verliererstraße, kämpfte sich aber mit einer beeindruckenden Willensleistung zurück und verteidigte durch den hart weiter
  • 281 Leser

Heubacher zur DM

Judo, U18 Zwei Athleten holen Bronze bei den Süddeutschen Meisterschaften.
c81eaebc-d206-4111-9095-4e42cc7b96fa.jpg
Trainer Sven Albrecht reiste mit fünf Judoka des JZ Heubach zu den Süddeutschen Einzelmeisterschaften U18 nach Ingolstadt. Wer unter die ersten Vier kam, durfte sich über die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Herne freuen.

Hannes Schmid und Niklas Reitzig traten in der Gewichtsklasse bis 60 kg an. Raphael Nowicki vertrat das weiter

  • 206 Leser

Medaillen für die TSF Gschwend

Turnen, Gaumeisterschaften Erfreuliche Bilanz: Gold, Silber und vier Qualifikationen.
20355b63-2add-48e9-9e89-489b5c27c2f7.jpg
Die Gaueinzelmeisterschaften des Turngaus Rems-Murr wurden in Lorch ausgetragen. Die Turn- und Sportfreunde Gschwend schickten die Mädchen der E- und D-Jugend im Rahmenwettkampf, die C-Jugend und offene Klasse im Meisterschaftswettkampf und erstmals auch zwei Turnerinnen im Kürvierkampf LK 2 an den Start.

weiter

  • 199 Leser

Regionale Titelkämpfe

Schwimmen SVG startet bei den erstmaligen Regionalmeisterschaften.
Eine Premiere wird es am Wochenende vor allem für den Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd geben. Dann stehen erstmals neu eingeführte „Regionalmeisterschaften“ auf dem Programm, die im Hallenbad von Aalen über die Bühne gehen werden. Am Start werden Vereine aus den Kreisen Heidenheim, Ostalb und Rems-Murr sein. Die anderen weiter
  • 179 Leser

Bettringen steht im Final Four

Handball, Frauen, Bezirkspokal Die SG-Damen bezwingen zu Hause die FSG Donzdorf-Geislingen II mit 38:19 Toren und ziehen ins Endturnier ein.
Nach der vorzeitigen Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesliga haben die Bettringer Handballdamen am Mittwochabend auch den Sprung in das Final-Four-Turnier des Bezirkspokals geschafft.

In einer insgesamt einseitigen Partie bezwang die SGB vor heimischer Kulisse Ligakonkurrent FSG Donzdorf-Geislingen II mit 38:19. Vor Spielbeginn weiter

  • 199 Leser

Duell der Verfolger in Donzdorf

Handball, Württembergliga Der samstägliche Gast Unterensingen hat einen echten Lauf.
Pünktlich zum Gastspiel der aktuellen Mannschaft der Stunde, dem SKV Unterensingen, hat sich das Württemberligateam der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf mit einem Sieg gegen den HRW Laupheim zurückgemeldet.

Der drittplatzierte, spielstarke Gegner aus Unterensingen kommt mit viel Selbstbewusstsein am Samstag (17.30 Uhr) in die weiter

  • 208 Leser

Gegner schon Meister

Handball, Kreisliga A WSG Lorch/Waldhausen II zu Gast in Weinstadt.
Am Sonntag 16.30 Uhr tritt die WSG Lorch/Waldhausen II bei Tabellenführer SG Weinstadt II an. Die Weinstädterinnen stehen bereits als Meister fest. Die WSG möchte an die guten Leistungen der beiden vergangenen Partien anknüpfen und einen Coup landen. Mit einem Sieg würde sich Lorch/Waldhausen Luft zum Tabellenkeller schaffen. weiter
  • 246 Leser

Keine leichten Begegnungen

Schach, Landesliga Teams aus dem Schachkreis vor schwierigen Aufgaben.
Obwohl in der vorausgegangenen Runde Topfavorit Sontheim (10:2) überraschend die erste Niederlage einstecken musste, ist dieses Team weiterhin auf Meisterschaftskurs, was Leinzell (3:9) zu spüren bekommen wird. Gmünd III (8:4) hofft in Oberkochen (5:7) auf Punkte, während Gmünd II (7:5) gegen den Tabellenzweiten Unterkochen (8:4) bestehen weiter
  • 166 Leser

Kellerderby in Donzdorf

Handball, Bezirksliga Heubach gastiert bei der HSG Wißgoldingen II.
Ein immens wichtiges Derby bestreitet der Drittletzte 1. HHV beim Vorletzten HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf II am Samstag, 15.30 Uhr in der Lautertalhalle in Donzdorf. Obwohl es zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststeht, wie viele Mannschaften am Ende der Saison den Gang in die Bezirksklasse antreten müssen, ist es doch recht wahrscheinlich, weiter
  • 254 Leser

Ligastärkster kommt nach Gmünd

Schach, Oberliga Die Schachfreunde aus Stuttgart gastieren am Sonntag ab 10 Uhr im Haus des Handwerks.
In der achten Runde der Oberliga kommt die nominell stärkste Mannschaft der Liga, die Schachfreunde Stuttgart (6:8), in die Räume der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (5:7). Die Stuttgarter haben einen Leistungsschnitt von 2290, dem die Gmünder Mannschaft 2220 gegenüberstellt.

Somit ist an jedem Brett der Stuttgarter Spieler seinem Gmünder weiter

  • 190 Leser

Michael Kucher und Lisa Maihöfer bei der Aktiven-DM

Leichtathletik Am Wochenende steigen die Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig, und die zwei Athleten der LG Staufen sind dabei. Die DM wird teilweise im TV übertragen.
3219a45a-39bd-4816-8960-e533f3e7638d.jpg
In Leipzig trifft sich die nationale Leichtathletik-Elite mit vielen Olympiateilnehmern in Leipzig zu den 64. Deutschen Leichtathletik-Hallen-Meisterschaften. Erfreulich aus Gmünder Sicht: In Michael Kucher und Lisa Maihöfer sind gleich zwei junge LG-Staufen-Asse mit von der Partie. Sie konnten sich weiter
  • 209 Leser

Mit noch mehr Disziplin ins Derby

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd reist am Samstag zur SG Lauterstein – und will sich ab 19.30 Uhr aufs Sportliche konzentrieren. Vor allem die Defensive ist gefordert.
201486a6-da07-4922-8423-01592bfd9be5.jpg
Mehr Derby geht nicht in der Oberliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag um 19.30 Uhr beim Nachbarn SG Lauterstein an. Auf den Tabellenvierten kommt in der Kreuzberghalle ein packender Fight zu. Trainer Michael Hieber schwört seine Spieler mit einem Appell für noch mehr Disziplin ein – denn die wird weiter
  • 191 Leser

SG MADS hat etwas gut zu machen

Volleyball, Regionalliga Am Samstag 19.30 Uhr gastiert in der Aalener Karl-Weiland-Halle der SSC Karlsruhe II.
Die Gäste, als Aufsteiger aus der Oberliga in die Saison gestartet, liegen derzeit mit 17 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz und haben jeden Zähler zum Erhalt der Ligazugehörigkeit nötig. Dementsprechend ist ein Gegner zu erwarten, der mit Sicherheit um jeden Punkt erbittert kämpfen wird.

Im Hinspiel lieferte die weiter

  • 254 Leser

SG reist zum Kellerduell nach Wernau

Handball, Landesliga Bettringen gastiert am Sonntag in der Neckartal-Sporthalle. Anpfiff der Partie: 17 Uhr.
Am Sonntag reisen die Bettringer Handballer zum Kellerduell in der Landesliga nach Wernau in die Neckartal-Sporthalle. Möglicherweise fällt dort dann auch eine Vorentscheidung in Sachen Klassenerhalt.

Gegner leicht abgeschlagen

Dass der Auswärtsauftritt beim Tabellenletzten Wernau alles andere als ein Selbstläufer werden wird, ist allen weiter

  • 171 Leser

Sieg zwingend notwendig

Handball, Bezirksliga Letzter Alfdorf/Lorch II beim Vorletzten.
Am Samstag, um 20 Uhr geht es für den TSV Alfdorf/Lorch II zum TV Obertürkheim. Die beiden Teams stehen aktuell auf den letzten beiden Tabellenplätzen. Die Gastgeber liegen mit einem Pluspunkt mehr auf dem Konto vor dem TSV. Mit einem Sieg könnte der TSV im Idealfall gleich zwei Plätze nach oben gut machen und würde sich die Chance auf den weiter
  • 220 Leser

Spitzenreiter in Urbach

Handball, Kreisliga C TSV Alfdorf/Lorch IV gastiert am Samstag, 16.30 Uhr.
Das Hinspiel gewann der TSV deutlich mit 32:23 gegen die im Tabellenkeller festsitzende HSK Urbach/Plüderhausen II. In den ersten drei Saisonspielen konnte die HSK punkten, dann folgte die Niederlage gegen den TSV und seither holte die HSK nur noch zwei Punkte. Ein Sieg von Alfdorf/Lorch könnte die Weichen Richtung Titel stellen. weiter
  • 218 Leser

U20-Landesmeisterschaft in Mutlangen

ed0ae75d-8b90-4c81-9ede-2ddfc667fd8a.jpg
Titelkampf Bei der württembergischen U20-Meisterschaft am Samstag (ab 11 Uhr) liebäugelt Gastgeber DJK Gmünd in der Mutlanger Heidehalle mit der Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft. Dafür müsste die DJK unter den sechs teilnehmenden Teams Erste oder Zweite werden. weiter
  • 370 Leser

Wetzgau II startet daheim

Turnen, Oberliga Am Samstag, 15 Uhr gastiert der MTV Ludwigsburg.
Das Turnzentrum im Unipark wird für den TVW II auch nach dem Aufstieg in die Oberliga Heimwettkampfstätte bleiben. Dass gleich zu Beginn in der eigenen Halle geturnt werden kann, ist so ganz nach dem Geschmack der Trainer, sollte doch die gewohnte Umgebung die erste Nervosität nehmen. Mit dem MTV Ludwigsburg I steht gleich eines der stärksten weiter
  • 224 Leser
Sportmosaik

Zorniger muss improvisieren

Alexander Haag und Werner Röhrich über ein Topspiel und einen Derby-Kracher
c05f81a0-c04c-47b8-b002-91e23e98057c.jpg
Erster gegen Zweiter. FC Kopenhagen gegen Bröndby IF. Alexander Zorniger startet mit dem Topspiel beim Tabellenführer in die zweite Hälfte der Saison. Der Trainer aus Gmünd ist zuversichtlich, zumal er mit der Vorbereitung „sehr zufrieden ist“. Einen Kritikpunkt hat der 49-Jährige weiter
  • 206 Leser
Fußball am Wochenende

2. Bundesliga

Freitag, 18.30 Uhr: FC Heidenheim – VfB Stuttgart weiter
  • 357 Leser
Fußball am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: FSV Mainz 05 – MSV Duisburg

Samstag, 14 Uhr: Werder Bremen II – Paderborn SV Wehen – FSV Zwickau Holstein Kiel – SC Fortuna Köln Erfurt – Sportfreunde Lotte Chemnitzer FC – VfR Aalen Regensburg – FSV Frankfurt Preußen Münster – Großaspach Magdeburg – VfL weiter

  • 441 Leser

Zahl des Tages

44,5
Millionen Euro beträgt der Marktwert der Mannschaft des Zweitligisten VfB Stuttgart. Zum Vergleich: Der 1. FC Heidenheim kommt gerade mal auf 13,5 Millionen Euro. Am Freitagabend stehen sich die beiden im Derby in der Voith-Arena gegenüber. weiter
  • 240 Leser

Der Gegner: Chemnitzer FC

ce85b1fd-e317-4335-be7d-f425f7d2ec8f.jpg
Trainer: Sven Köhler (51) Tabellenplatz:5. Platz – 34 Punkte, 36:26 Tore Höchster Sieg:4:1 gegen FSV Mainz 05 II Höchste Niederlage:0:3 gegen SC Paderborn weiter
  • 418 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele

Samstag, 10.30 Uhr: Hussenhofen – Großdeinbach

Samstag, 13 Uhr: SG Bettringen – Schwabsberg

Samstag, 15 Uhr: 1. FC Normannia – Maichingen Faurndau – TSGV Waldstetten TSV Heubach – SV Pfahlheim Ruppertshofen – FC Ellwangen

Samstag, 15.30 weiter

  • 317 Leser

So wird man richtig fit auf dem Rad

32a68b69-b352-477e-af9c-53beb4818af0.jpg
Mit dem Fahrrad richtig hoch hinaus: das macht die Fitness-Aktion Sattelfest möglich. Viele Infos und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, gibt es am Samstag, 18. Februar, von 9.30 bis 16 Uhr beim Leserbonus-Tag bei Möbel Rieger in Aalen.

Drei Monate lang dauert das Programm „Sattelfest“. Der Traum, der am Ende in weiter

  • 236 Leser

Wichtiger Auswärtssieg für Bargau

Handball, Bezirksklasse Der TV bezwingt die HG Aalen/Wasseralfingen in deren Halle verdient und souverän mit 28:21.
f04035b4-3ce8-493b-b110-d2307eb3cba7.jpg
Der Sieg des TV Bargau bei der HG Aalen/Wasseralfingen ging völlig in Ordnung. Von Beginn an waren die Bargauer die klar bessere Mannschaft, wobei man sich schnell mit fünf Toren absetzen konnte. Beim Stand von 11:16 wurden dann die Seiten getauscht.

In der zweiten Halbzeit konnten die Bargauer ihren Vorsprung zwischenzeitlich sogar auf weiter

  • 185 Leser

Vollmann: Die Psychologie liegt auf dem Platz

Fußball, 3. Liga Reaktion oder Resignation? Nach der Insolenz muss der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) den schweren Gang zum Chemnitzer FC antreten.
ea6b3a2c-f97d-4401-b6d9-90e9b7f6a4c1.jpg
Von Normalität noch keine Spur. Auch zwei Tage nach dem großen Knall ist beim VfR Aalen die geplante Insolvenz das vorherrschende Thema. Und zur wöchentlichen Pressekonferenz erschien diesmal auch Geschäftsführer Markus Thiele. Zwar versuchte Peter Vollmann, das Thema auszublenden, indem er sagte, dass weiter
  • 575 Leser

Überregional (36)

„Ein reiner Alptraum“

Berlinale, Grammys, bald die Oscars: Das bedeutet für die Stars Dauerlächeln auf dem roten Teppich. Aber was halten sie eigentlich von diesen Auftritten?
366801742_89bd889fa7.irswpprod_59x.jpg
Sie sitzen auf dem Rücksitz ihrer Limousine, richten nochmal Abendkleid oder Smoking, checken die Frisur. Es ist die Stille vor dem großen Blitzlichtgewitter. Dann öffnet sich die Autotür. Raus ins Getümmel, rauf auf den roten Teppich. Für die Stars sind die nächsten Meter nicht nur Glamour, sondern vor allem Arbeit. Fans wollen Selfies, Fotografen weiter
  • 285 Leser

Allerlei Bekenntnisse

Von der Diktatur der Kunst bis Donald Trump: Die Messe zeigt Politisches, bleibt aber ein Ort, an dem die Galeristen ihre betuchten Sammler bedienen und auch klassische Moderne verkaufen.
366771170_94f69243b4.irswpprod_5kl.jpg
„Je“, „Ne“, „Regrette“, „Rien“ – jedes einzelne Wort steht auf einem eigenen Demo-Transparent, erst der Schilderwald im Ganzen ergibt die berühmte Chanson-Zeile von Edith Piaf. „Ich“, „Bereue“, „Nichts“ – aus jedem Wort hat die Künstlerin Katrin Ströbel weiter
  • 340 Leser

Augenärzte rollen mit dem Bus an

Die bundesweit erste mobile Praxis für Sehbehinderte und Blinde ist in abgelegenen Regionen des Schwarzwalds unterwegs. Sie bringt Mediziner und Geräte zu den Menschen.
366813630_75d9aa9fd3.irswpprod_5kk.jpg
Ursula Wetzel lebt in Wieden. Das ist ein kleines Bergdorf bei Schönau im Südschwarzwald (Kreis Lörrach). Die 72-Jährige hat Probleme mit ihren Augen, sieht schlecht. Weil der nächste Augenarzt für sie nur schwer zu erreichen ist, ist sie an diesem Morgen ins benachbarte Utzenfeld gekommen. Dort, im Rathaus, bietet der Augenbus, eine mobile weiter
  • 271 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zu Razzien bei Ditib

Aussitzen reicht nicht

366794806_fa24ee1471.irswpprod_4jz.jpg
Die Bundesanwaltschaft geht Spitzelvorwürfen gegen Ditib-Imame nach – spät, aber immerhin jetzt mit Razzien bei Verdächtigen in mehreren Bundesländern. Auch wenn von einem Generalverdacht gegen alle der mehr als 900 Ditib-Moscheevereine gewarnt werden muss, so zeigt der Vorgang doch, wie schwer der Vorwurf wiegt, Imame hätten Anhänger der weiter
  • 305 Leser

Bahnchaos: Land schickt Abmahnung

Verkehrsminister Hermann erhöht den Druck auf die DB Regio. Die will schnell Lösungen präsentieren.
366784946_00a93f1222.irswpprod_5kk.jpg
Mit Blick auf chaotische Zustände im regionalen Bahnverkehr zeigt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) Härte. Auf Anfrage bestätigte ein Sprecher, dass Hermanns Amtschef Uwe Lahl die DB Regio schriftlich abgemahnt hat. „In den vergangenen Wochen mussten zehntausende Bahnfahrer in Baden-Württemberg darunter leiden, dass auf einzelnen weiter
  • 249 Leser

Besserer Schutz nach Arbeitsunfähigkeit

Neue Renten wegen Erwerbsminderung sollen von 2018 an schrittweise höher ausfallen.
Wer wegen körperlicher oder seelischer Probleme nicht mehr arbeiten kann, soll künftig eine höhere Erwerbsminderungsrente bekommen – für Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ein „wichtiger Schritt, um Armut zu verhindern“. Das Bundeskabinett brachte den Gesetzentwurf am Mittwoch zusammen mit der Angleichung der Ostrenten an weiter
  • 444 Leser

Derby mit Dampf

Der VfB Stuttgart will beim 1. FC Heidenheim eine Rechnung vom Hinspiel begleichen.
366799636_341b8cd38d.irswpprod_5ke.jpg
Wenn am Freitag (18.30 Uhr/live bei Sky) das Spitzenspiel der 2. Bundesliga zwischen dem Fünften 1. FC Heidenheim und dem Ligaprimus VfB Stuttgart angepfiffen wird, stehen mit FCH-Kapitän Marc Schnatterer und VfB-Stürmer Simon Terodde zwei Akteure unter der besonderen Beobachtung der 15 000 Zuschauer in der seit langem ausverkauften Heidenheimer weiter
  • 411 Leser
Kommentar Martin Hofmann zum Freihandel mit Kanada

Die erste Hürde

366802494_65f9eaa8a5.irswpprod_4j0.jpg
Eine Mehrheit war dem Freihandelsabkommen im EU-Parlament sicher. Doch Donald Trumps Drohung, Konkurrenten aus anderen Ländern mit hohen Zöllen zu belegen, hat dem Ceta-Vertrag geholfen, noch souveräner die erste Hürde zu nehmen. Ob dies in allen 38 nationalen und regionalen Volksvertretungen gelingen wird, bleibt abzuwarten. Freihandel setzt etwa weiter
  • 244 Leser

Einigung im Tarifkonflikt

Konzern und Gewerkschaft akzeptieren Schlichterspruch.
Die Lufthansa und die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) haben sich nach fast fünfjährigem Ringen auf einen neuen Gehaltstarifvertrag geeinigt und den Vorschlag des Schlichters angenommen. Danach erhalten die 5400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings rückwirkend ab 2012 für sieben Jahre bis Ende 2019 eine Erhöhung der Vergütung um weiter
  • 419 Leser
Grüße aus St. Moritz

Eisklettern für Jedermann

366430254_692901eddb.irswpprod_4jo.jpg
„Achtung! Die Beurteilung von Eisschlag, Lawinen, Witterung erfordert viel Erfahrung!“ So lautet einer von mehreren Hinweisen auf einer Warntafel am Tor zur Eiskletterschlucht in Pontresina. Wuchtig ragen die Eiswände empor, ein herrliches Naturschauspiel. Die ortsansässige Bergsteigerschule bietet „Eisklettern für weiter
  • 340 Leser

Ende eines langen Weges

Bis zuletzt protestieren die Ceta-Gegner. Erfolg haben sie nicht. Das Europaparlament billigt das umstrittene Abkommen.
366791318_1d880dba9a.irswpprod_5je.jpg
So recht will Justitia nicht. Die Aktivisten von Greenpeace haben ihre Mühe damit, die Frauenfigur mit den verbundenen Augen und der Waage in der Hand aufzurichten. Im Kanal vor dem Gebäude des Europaparlaments, in dem über das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der Europäischen Union (EU) und Kanada abgestimmt wird, soll Justitia als mahnendes weiter
  • 229 Leser

Erfolg für Bosch und VW

Gericht stimmt Vergleichen im Abgasskandal vorläufig zu.
Der Wolfsburger Volkswagen-Konzern hat im US-Rechtsstreit um manipulierte Schadstoffwerte eine weitere Hürde genommen. Der zuständige Richter Charles Breyer genehmigte vorläufig einen Vergleich zur Entschädigung von rund 80 000 Besitzern größerer Dieselwagen mit illegaler Abgastechnik. Auch einer Einigung des Zulieferers Bosch mit US-Klägern weiter
  • 413 Leser

Erst Gold-Jubel, dann Zusammenbruch

Laura Dahlmeier muss nach ihrem Erfolg medizinisch versorgt werden. Den Sieger-Marathon absolviert sie mit ihrer vierten Medaille trotzdem tapfer.
366802360_11b331dfe0.irswpprod_5kk.jpg
Manchmal wird auch einem Spitzensportler alles zu viel. So ist wohl auch an Laura Dahlmeier der Trubel um ihre goldenen Festspiele bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht spurlos vorbeigegangen. Die Garmisch-Partenkirchenerin hat sich trotz eines riesigen Vorsprungs von 24,7 Sekunden auf Gabriela Koukalova und 1:45,6 Minuten auf die drittplatzierte weiter
  • 350 Leser

Fremde Körperteile verbrannt?

Mitarbeiter des Krematoriums Regensburg sollen Lieferungen aus Krankenhäusern falsch entsorgt haben.
Mitarbeiter des Krematoriums in Regensburg sollen bei Feuerbestattungen auch Körperteile anderer Menschen verbrannt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie wegen Verstößen gegen das Abfallwirtschaftsgesetz und möglicher Störung der Totenruhe in rund 200 Fällen in den Jahren 2011 bis Mai 2015. „Die Körperteile stammen nicht von weiter
  • 238 Leser

Frühlingsgefühle in München

Mit dem 5:1 gegen Arsenal meldet der FC Bayern seine Ansprüche in der Königsklasse an.
366835176_7ff55e1a44.irswpprod_5kq.jpg
Der gestrige Mittwoch war für manchen der erste Tag, der den herannahenden Frühling schon einmal erahnen ließ. Statt grauem Nebel schon in der Frühe Sonne, Temperaturen im zweistelligen (Plus-)-Bereich – das machte Lust. Ob auch der FC Bayern im Champions-League-Achtelfinale gegen Arsenal London einen Hauch von Frühling beitragen würde, weiter
  • 322 Leser

Gefährliche „Ghost Guns“

Amerikaner kaufen immer häufiger Einzelteile von Pistolen im Internet und bauen sie zusammen. Damit umgehen sie die Kontrolle in den Geschäften.
366801820_6539a00490.irswpprod_5kl.jpg
Der Dauerstreit um schärfere Waffenkontrollen in den USA dürfte bald eine zusätzliche Dimension annehmen, die über das traditionelle Tauziehen zwischen Demokraten und Republikanern um striktere Gesetze hinausgehen. Die Polizei warnt seit einiger Zeit nämlich vor Waffen, die nicht registriert sind, keine Seriennummer haben und somit der Aufsicht der weiter
  • 322 Leser

Greis wegen Mordversuchs angeklagt

Attacke auf dem Parkplatz: Ein 82-jähriger Mann soll versucht haben, seine 91-jährige Geliebte zu töten.
Allein das Alter von Täter und Opfer lässt aufhorchen: Vor dem Landgericht Ravensburg muss sich von kommendem Dienstag an ein 82 Jahre alter Mann wegen eines Mordversuchs verantworten. Der betagte Beschuldigte soll eine 91-Jährige – laut Staatsanwaltschaft seine Freundin – an einem Sonntagnachmittag im Sommer 2016 bei einem Streit auf weiter
  • 278 Leser

Hobby-Pilot Harrison Ford auf Irrwegen

Roll- und Landebahn verwechselt: Der „Star Wars“-Held kommt einem Passagierjet gefährlich nahe.
366801892_87b8267c3e.irswpprod_5k3.jpg
Der Filmstar und Hobbypilot Harrison Ford (74) hat auf dem John-Wayne-Airport in Kalifornien beinahe einen Unfall verursacht. Laut Flugsicherheitsbehörde FAA hatten Fluglotsen seiner einmotorigen Aviat Husky Landeerlaubnis auf Bahn 20L erteilt. Er habe die Anweisung „richtig“ wiederholt – sei aber auf der parallel verlaufenden weiter
  • 295 Leser

Kritik an Leistungen für Abgeordnete

Chef des Beamtenbunds stellt Verdopplung des Mitarbeiterbudgets in Frage.
Nach der Kehrtwende von Grünen, CDU und SPD bei der Altersversorgung der Landtagsabgeordneten regt sich nun Kritik an der Erhöhung der steuerfreien Kostenpauschale um knapp 700 auf künftig 2160 Euro und der Verdopplung des Mitarbeiterbudgets auf 10 438 Euro pro Abgeordnetem. „Ich kenne keine ernstzunehmende Untersuchung, die aufzeigt, weiter
  • 251 Leser

Morgens um neun ist die Welt nicht in Ordnung

Tiefpunkte im Wettbewerb: Ein portugiesisches Drama und der neue Schlöndorff.
366777552_136b2aaf98.irswpprod_5kg.jpg
Die Klage, dass der Berlinale-Wettbewerb in diesem Jahr nicht so überzeugt, ist in jedem Jahr zu hören. Allerdings ist das Geschäft für die Programm-Kommission kein leichtes. Denn es geht nicht nur darum, rund 20 möglichst gute Filme auszuwählen. Es geht auch um Proporz. Große Namen und Talente sollten dabei sein. Das Weltkino sollte vertreten weiter
  • 309 Leser

Naganos kühne „Lulu“ in Hamburg

Dem Generalmusikdirektor gelingt der Brückenschlag zwischen zwei Spätwerken Alban Bergs.
Es ist fast zu einem Glaubenskrieg geworden, in welcher Form man Alban Bergs Opern-Fragment „Lulu“ auf die Bühne bringt. Ob als echten Torso mit angeklebter Ersatzmusik aus der „Lulu-Suite“ oder in Friedrich Cerhas üppiger Orchestrierung des unvollendeten Schluss-Akts. Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano entschied sich weiter
  • 265 Leser

Neureuthers Start fraglich

Riesenslalom-Frauen sollen für bessere Laune sorgen.
Ein Bild mit Symbol-Charakter: Vor dem noblen Mannschaftshotel des Deutschen Ski-Verbandes (DSV), dem Cresta Palace in Celerina, lag herrenlos und angemüllt eine Riesen-DSV-Flagge im Schneematsch. Nach dem Erstrunden-Aus gegen die Slowakei im Team-Wettbewerb stehen die Zeichen nicht mal mehr auf „Halb-Mast“. Heute versuchen die weiter
  • 301 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Nur ein Stein weggeräumt

366795002_29ab10e6f6.irswpprod_iw1.jpg
Ein Stein ist weggeräumt, frei ist der Weg aber längst noch nicht. Und Streiks sind möglicherweise kurzfristig schon wieder ein Thema. Kaum hatten Lufthansa und ihre Piloten gestern ihre Zustimmung zum Schlichterspruch bekanntgegeben und damit den jahrelangen Konflikt um die Tarifgehälter endlich beigelegt, droht neues Ungemach von der weiter
  • 465 Leser

Politiker sorgen sich um Opel

Mitarbeiter und Öffentlichkeit treibt die Frage um, ob der geplante Verkauf an den französischen PSA-Konzern Arbeitsplätze kosten wird. Antworten gibt es bislang noch keine.
366778504_52f9fe3fda.irswpprod_5k9.jpg
Einen Tag nach der überraschenden Nachricht von der geplanten Übernahme durch den französischen Autokonzern PSA schwankt die Stimmung bei Opel zwischen Gelassenheit, Verwunderung, Ratlosigkeit, aber auch Schock. Zumindest das Top-Management, das angeblich auch erst tags zuvor von der Verkaufsabsicht des Mutterkonzerns General Motors (GM) erfahren weiter
  • 525 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zur Lage in Griechenland

Spiel mit dem Feuer

366796544_b66def91b9.irswpprod_iq7.jpg
Lange war das Thema tabu, jetzt ist der Grexit plötzlich wieder in aller Munde. Nicht nur Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und FDP-Chef Christian Lindner stellen Griechenlands Zukunft in der Eurozone infrage. Auch griechische Regierungspolitiker liebäugeln mit der Rückkehr zur Drachme. Mit der sei es den Griechen doch in den 60er Jahren ganz weiter
  • 244 Leser

System mit wenig Kontrolle

Nach den gestoppten Pensionsplänen stehen auch die höheren Kostenpauschalen und Mitarbeiterbudgets für Abgeordnete in der Kritik.
Ob sie nun allein die Pensionsregelungen stoppen würden oder auch die beiden anderen von Grünen, CDU und SPD im Hauruckverfahren beschlossenen Verbesserungen in der Abgeordnetenausstattung? Die Kritik habe sich an der geplanten Rückkehr zur Pension entzündet, darauf wolle man sich beschränken, antworten die Fraktionschefs von CDU und SPD, Wolfgang weiter

Torhüter klagt Festanstellung ein

Nur ein Bruchteil der jährlich 400 000 Streitfälle des Arbeitsrechts in Deutschland schafft es in die höchste Instanz. Urteile in diesem Jahr könnten Fußballprofis, aber auch Mindestlohnbezieher interessieren.
366636252_6817308ae2.irswpprod_5kj.jpg
Es geht um Kündigungsschutz, um Geld, verzwickte Passagen in Tarifverträgen oder die Digitalisierung der Arbeitswelt: Die Bundesarbeitsrichter in Erfurt haben das letzte Wort, wenn sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht einigen können. Den Richtern in den dunkelroten Roben geht die Arbeit nicht aus. Exakt 2376 Fälle landeten 2016 auf ihren weiter
  • 446 Leser

Unmut über Schulpolitik

SPD und Lehrer tadeln das grün-schwarze Informatik-Konzept.
Die Pläne der Landesregierung, Informatikunterricht im kommenden Schuljahr nur in Klasse sieben an allgemeinbildenden Gymnasien einzuführen, sorgen weiter für Unmut. Das Kabinett hatte am Dienstag das Informatik-Konzept von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) beraten, wie das Staatsministerium am Mittwoch mitteilte. Der geplante Aufbaukurs an weiter
  • 199 Leser

US-Regierung verschreckt Partner in Europa und Nahost

Gegenüber Israel deutet Präsident Donald Trump eine Kehrtwende der amerikanischen Politik an. Richtung Nato und Moskau wird der Tonfall schärfer.
366811742_df7cbbaf30.irswpprod_5km.jpg
Die US-Regierung unter Präsident Donald Trump sendet immer widersprüchlichere Signale. Innerhalb von 24 Stunden verprellte sie ihre Nato-Partner ebenso wie Russland und Teile des Nahen Ostens. Beim Besuch von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in Washington versicherte Trump, die USA wollten sich für einen Frieden zwischen Israel und den weiter
  • 268 Leser
Land am Rand

Viel Lärm ums stille Örtchen

Es gibt Bedürfnisse, denen muss man freien Lauf lassen. So zumindest muss es dem Tübinger OB Boris Palmer gegangen sein, als er unlängst ein Klo-Foto auf Facebook postete. Um sich wenig später ob der großen Aufmerksamkeit erstaunt zu zeigen. Natürlich war es nicht irgendeine Toilette. Es ist eine „Unisex“-Toilette, mutmaßlich die erste weiter
  • 260 Leser

Von der Leyen kündigt „deutliche Konsequenzen“ an

Zu demütigenden Ritualen in der Pfullendorfer Kaserne werden immer mehr Details bekannt.
Nach dem Skandal in einer Kaserne in Baden-Württemberg will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) massiv gegen demütigende Rituale bei der Bundeswehr vorgehen. „Man muss einer Minderheit in der Truppe, die so etwas tut, klar die Rote Karte zeigen und Konsequenzen ziehen, die sehr deutlich auch über Pfullendorf hinaus weiter
  • 263 Leser

VW-Manager im Kreuzfeuer der Kritik

Markenchef Herbert Diess soll bei Beförderungen gefragt haben, ob die Mitarbeiter in der Gewerkschaft sind.
Mitten im Streit um das Sparpaket bei Volkswagen gibt es neue Kritik an VW-Markenvorstand Herbert Diess. Der Manager kommentierte eine interne E-Mail aus dem November zur Beförderung von sechs Mitarbeitern ins obere Management handschriftlich mit einer Frage nach der Gewerkschaftsmitgliedschaft. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Diess weiter
  • 477 Leser

Weg frei für Rodungen

Ein Gericht erlaubt der Bahn, Baufelder auf den Fildern freizuräumen.
Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat den Weg für Rodungen am Landesflughafen im Zuge von Stuttgart 21 frei gemacht. Das teilte das Gericht am Mittwoch mit. Die Schutzgemeinschaft Filder und der Nabu hatten per einstweiligem Rechtsschutz versucht, das Roden für das Verlegen einer Gas- und Stromleitung zu verhindern. Die Gerichtsbeschlüsse sind weiter
  • 207 Leser

Wenn die Zombies anrücken

366788504_d9946e9223.irswpprod_5kj.jpg
Gesichtslose Gestalten ziehen durch die Städte. Gierig trachten sie nach den letzten Überlebenden, die verlassene Supermärkte nach Lebensmitteln und Wasser durchforsten. Sobald es dunkel wird, ist besondere Vorsicht geboten – die Zombies suchen nach Opfern! Wenn es um ein solches Szenario geht, haben uns die Bewohner des US-Staates Illinois weiter
  • 280 Leser

Wo wird's produziert? Im Südwesten

Viele Produkte der Branche stammen aus der Region. Doch die Unternehmen kommen nicht so richtig vom Fleck.
Katastrophenfilme zeigen es: Wenn die Cockpitscheibe eines Jets herausbricht, kann der Pilot herausgerissen werden und das Flugzeug abstürzen. Die Scheibe des größten Passagierflugzeug der Welt A 380 wird von einem Kleber gehalten – hergestellt in Baden-Württemberg. Das Opernhaus in Sydney ist mit einem Mittel imprägniert, welches weiter
  • 462 Leser

Zerfallendes Erbe im Wüstensand

Das Land ist reich an wertvollen Denkmälern, die verloren gehen könnten. Geld aus Katar und deutsche Expertise sollen helfen. Doch den Machthabern fehlt der Wille, das Kulturerbe als Touristen-Attraktion zu nutzen.
366778150_3e9fb6893c.irswpprod_5kc.jpg
Vor einiger Zeit gab es in Kairo eine ganz besondere Premiere. Zum ersten Mal trafen sich führende Archäologen aus Ägypten und dem Sudan zu einer dreitägigen Konferenz, um sich über die Lage ihrer Zunft auszutauschen. Seit Jahrtausenden ist das Verhältnis von Ägypten und dem Sudan von Rivalität geprägt. Ägypten mit seinen Pyramiden, dem Tal der weiter
  • 309 Leser

Hier schreibe ich (5)

Unbeständiger Freitag

Wettervorhersage für Freitag, den 17.02.2017Am Freitag kann es speziell bis Mittag immer wieder regnen, am Nachmittag sollte es dann meist trocken sein. Die Höchsttemperatur liegt bei 6 Grad in Ellwangen, 7 werden es in Aalen und Schwäbisch münd.

Temperaturen am Morgen: 3 bis 4 Grad     weiter

  • 846 Leser
Lesermeinung

Zu der Glosse „Eine Bäckerei mit Charme“ vom 15. Februar 2017:

„Eine Bäckerei mit Charme. Auch mich hat dieser Artikel ins Grübeln gebracht, allerdings weniger über Brezeln, Butter, Verkaufspersonal, Deutsche im Allgemeinen und ob das ein weiterer subtiler Hinweis auf viel zitierte „Dienstleistungswüste Deutschland“ sein soll; nur weil nicht jede Verkäuferin den Nerv hat sich mit einem Lächeln jeden Tag den weiter
  • 478 Leser
Lesermeinung

Zum Urteil „angemessen“ von Winfried Mack, bezüglich Ausstattung und Altersvorsorge für Landtagsabgeordnete:

Herr Mack hat die im Hau-Ruck-Verfahren beschlossene drastische Besserstellung der Landtagsabgeordneten als „angemessen“ bezeichnet. Der Landesverfassung angemessen wäre es auch gewesen, wenn der Steuerzahler eine angemessene Zeit gehabt hätte, sich über diesen Vorgang zu informieren.

Wenn der Landtag auf Basis von Bürgerkommentaren eine weiter

Lorsch in Schwabsberg erheblich unter Zugzwang

1487241597_phpuEagvU.jpg
Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Buschow & Co. wollen ihre Erfolgsserie weiter ausbauen

Bei ihrer Stippvisite auf der Ostalb stehen die Nibelungen aus Lorsch gegen einen KC Schwabsberg, der seine aktuelle Erfolgsserie weiter ausbauen will, ganz erheblich unter Zugzwang. Gelingt den Hessen bei den heimstarken Schwaben kein weiter

  • 1388 Leser

Nachhaltige Wirkung der Notbremse?

1487231640_phpYhsc3E.jpg
"Gewonnen haben auch, selbst wenn sich das jetzt nicht so anfühlen mag, die Parlamentarier. Sie haben sich eben nicht als abgehobene, entfremdete „Polit-Kaste“ gezeigt, die taub und blind ihre Ziele vorantreibt", so heute Alex Habermehl in http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/1556193/ unter der weiter
  • 1515 Leser

Themenwelten (11)

Zeigen Sie jetzt Ihre wilde Seite!

Locken sind laut Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks ein Thema für 2017.
6dcca781-18eb-444e-a843-d7e88efe3fe2.jpg
Wir stehen in den Startlöchern für den Aufbruch in einen leuchtenden Sommer, der uns nach dunklen Tagen wieder zum Strahlen bringt. In der schönsten Zeit des Jahres verlagern wir das Leben wieder ins Freie, wo Picknicks im Park, Open-Air-Konzerte und laue Sommerabende in Gesellschaft auf uns warten. In der warmen Jahreszeit gehen wir weiter
  • 595 Leser

Ausbildungsplatz gesucht – wer hilft?

Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit bietet den Suchenden kompetente Unterstützung – kostenfrei und individuell.
Aalen. Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet Infos zu mehr als 400 Ausbildungsberufen, hilft bei der Berufswahl und gibt Hinweise zur Selbstinformation. Auch bei Fragen und Problemen während einer bereits begonnenen Ausbildung steht die Agentur für Arbeit begleitend und weiter
  • 721 Leser

Spannend und so vielseitig

Eine Ausbildung beim Traditionsunternehmen Mössner in Eschach fordert und fördert! Schon bald wird den Azubis viel Verantwortung übertragen.
47a48cba-1ccc-462e-a0b0-cb69c0a59ceb.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Ausbildung von engagierten und fähigen Facharbeitern ist eine der großen Stärken der Mössner GmbH + Co. KG. Das Traditionsunternehmen bietet ein hochwertiges Programm, das Spaß macht und wichtige theoretische Inhalte in die konkrete Anwendung übersetzt: „Wir bezeichnen weiter
  • 756 Leser

„Läuft. – Dein Weg in den Beruf“

„Läuft.“ heißt die IHK-Ausbildungsbroschüre der IHK Ostwürttemberg mit allen Infos rund um den Start in die Berufswelt.
Heidenheim. Im Mittelpunkt der Broschüre „Läuft.“ steht die duale Ausbildung. Die IHK Ostwürttemberg möchte die duale Ausbildung in vielfältiger Weise vorstellen und so die zukünftigen Fachkräfte für ihren perfekten Beruf zu begeistern.

Dabei stellen prominente Beispiele ihren weiter

  • 723 Leser

„Planet-Beruf“

Cleveres Tool der Agentur für Arbeit für die Nutzung auf Smartphone und Tablet.
Aalen. Ab sofort ist das Portal der Bundesagentur für Arbeit bequem auf mobilen Geräten erreichbar: Im frischen Look werden bewährte und aktuelle Themen rund um die Berufswahl präsentiert. Neu dabei: ein spezielles Angebot für junge geflüchtete Menschen.

Das Portal www.planet-beruf.de ist weiter

  • 835 Leser

Eltern als Begleiter

Mama und Papa sind wichtige Ratgeber bei der Berufswahl.
Aalen. Wenn Kinder allmählich die Schule beenden und auf die Entscheidung zusteuern, wie es danach weitergehen soll, sind auch Eltern gefragt. Noch vor Gleichaltrigen und Lehrern sind sie Ratgeber und Unterstützer bei der beruflichen Orientierung und der Wahl eines Ausbildungsberufs oder einer weiter
  • 719 Leser

Kleine Checkliste für den Messebesuch

Welche Berufe interessieren mich? Bedenke dabei, was Deine Schwächen und Stärken sind.

Welche Unternehmen oder Einrichtungen bilden meinen Wunschberuf aus? Die Liste aller Aussteller sowie die Standpläne findest Du im Messemagazin „Start it!“.

Plane genügend weiter

  • 670 Leser

Navigation durch die Messe

„Start it!“ – damit bei den vielen Ausstellern der Überblick nicht verloren geht.
32aec06f-d6fe-4382-8adf-785cb4581fb0.jpg
Aalen. Pünktlich zur Ausbildungs- und Studienmesse, dem Magneten für Schulabgänger und Berufssuchende, hat die Medienwerkstatt Ostalb in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Aalen wieder das Magazin „Start it!“ herausgegeben. Auf 154 Seiten finden sich in ansprechender weiter
  • 736 Leser

Spitze in der Galvanotechnik

Glänzende Ausbildung in der Welt der edlen und funktionellen Oberflächen bei der Umicore Galvanotechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd.
43851e48-986f-454b-9c4d-49835b692ca5.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Umicore Galvanotechnik GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Elektrolyten und Anoden zur Veredelung von Oberflächen. Als attraktiver Ausbildungsbetrieb bietet Umicore in Schwäbisch Gmünd verschiedene Ausbildungsberufe mit interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten weiter
  • 790 Leser

„Schnapp dir deine Zukunft…“

Bei der 20. Ausbildungs- und Studienmesse im Beruflichen Schulzentrum Aalen am kommenden Samstag von 9 bis 13.30 Uhr zeigen über 180 Aussteller zeigen die Vielfalt von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in Ostwürttemberg.
6b796144-cf7f-4197-a92f-5d5f4e033f69.jpg
Aalen. Am Samstag, 18. Februar, öffnen sich zum 20. Mal von 9 bis 13.30 Uhr die Türen an den Beruflichen Schulen in Aalen für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse. „Die gemeinsame Veranstaltung des Ostalbkreises, der Stadt Aalen und der Agentur für Arbeit Aalen ist inzwischen weiter
  • 714 Leser

Mit Perspektive

Alle ausgebildeten Erzieher an der DAA haben beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Aalen. An der staatlich anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik in Aalen bietet die Deutsche Angestellten-Akademie in Ostwürttemberg (DAA) diese Ausbildungsform zum Erzieher an. Mit dem Leitspruch „An meiner Seite werden Kinder groß“ stehen eine fachlich fundierte pädagogische weiter
  • 666 Leser