Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Februar 2017

Regional (108)

Brave Mädchen mit Schürze

fb49aeaf-e7cd-4ecb-a041-ca1eabeb1d99.jpg
Historie „Brave Schulmädchen schonen ihre Kleidung beim Schulbesuch“, das erfuhren die Mädchen der Klasse 3b der Grundschule Spraitbach beim Besuch des Schulmuseums in Schwäbisch Gmünd. Wie früher ihre Groß- und Urgroßmütter durften sie die Schürzen anziehen, die Mädchen in der Zeit weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Murrasturm und Murraball

Leinzell. Weiberfasnet ist ein Höhepunkt der Murra-Saison. Die wilden Leinzeller Katzen stürmen am Donnerstag, 23. Februar, um 16.16 Uhr das Rathaus und verjagen ihren „Scharle“ vom Chefsessel. Unterstützt werden sie dabei von den „Murradabbrn“ und Omsnomgugga aus Weiler. Gleich im Anschluss startet dann der Murraball im weiter
  • 270 Leser

Mutlanger Faschingskinder stürmten das Forum

f4449660-67e7-4ed6-bfef-35829f82636d.jpg
Event Man wollte meinen, das Forum platzt gleich aus allen Nähten, als die Gemeinde Mutlangen ihre jüngsten Einwohner zum Kinderfasching rief. Bürgermeisterin Stephanie Eßwein begrüßte zusammen mit Lisa Weber, der stellvertretenden Turnabteilungsleiterin des TSV Mutlangen rund 400 närrisch weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Schüler stürmen Rathaus

Mutlangen. Um 10 Uhr ist am „Schmutzigen Donnerstag“ Schluss. Dann stürmen Narren und Schüler das Rathaus von verjagen Bürgermeisterin Stephanie Eßwein und ihr Team, weshalb das Rathaus ab 12.15 Uhr geschlossen ist. Mitfeierer sind willkommen. weiter
  • 245 Leser

Solider Etat ohne Steuererhöhung

Gemeinderat Spraitbacher Gremium beschließt am Mittwochabend Haushalt 2017 und vergibt diverse Sanierungsarbeiten.

Spraitbach

Mit dem größten Volumen aller Zeiten, nämlich 11,9 Millionen Euro, präsentiert sich der Haushalt 2017 in Spraitbach. Der Blick auf die Investitionsseite zeigt, dass vor allem für die Infrastruktur und neues Bauland jede Menge Geld in die Hand genommen weiter

  • 217 Leser

Ausstellung Reisefotos in Essingen

Essingen. Antje Freudenthal zeigt im Rathaus Essingen „Reise- und Lost-Places-Fotografie“. Die Autorin und Bloggerin entschied sich 2014 für die professionelle Ausübung ihrer Leidenschaft Fotografie. Vernissage ist am Dienstag, 7. März, um 18 Uhr. Zu sehen sind weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Flechtkurs Gartendekoration

Heubach. Das Mütterzentrum Heubach veranstaltet einen Korbflechtkurs unter der Anleitung von Silke Steidle-Emden. Im Workshop werden Rankhilfen für Pflanzen sowie Gartendekoration hergestellt. Los geht es am Samstag, 1. April, von 10 bis 16 Uhr in den Räumen des Mütterzentrums in der Adlerstraße 7. Die Kursgebühr beträgt 50 weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Gutes tun und Blut spenden

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst lädt ein zur Blutspende am Dienstag, 28. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach, Hauptstraße 5. weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung Feuerweh

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt am Samstag, 11. März, zur Hauptversammlung ins Gerätehaus Heubach ein. Anträge sind in schriftlicher Form beim Kommandanten bis 25. Februar abzugeben. Beginn ist um 19 Uhr. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung. Begrüßung, Totenehrung, Berichte, Aussprache, Entlastungen, weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Kinderfasching in Bartholomä

Bartholomä. Am Freitag, 24. Februar, veranstaltet der TSV Bartholomä wieder seinen traditionellen Käpselesball für alle Kinder und Junggebliebenen. Hexen, Garden, Guggenmusiker und Cheerleader werden für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Nachmittag sorgen. Alle jungen und älteren Narren und Närrinnen sind eingeladen ab weiter
  • 355 Leser

Schwindelfrei?

d1c4e91e-059f-4653-930c-588832c19550.jpg
Baumpflege In Lautern wurden die Linden gestutzt. Bei den Ahorn- und Pappeln mussten die toten Äste entfernt werden. Foto: privat weiter
  • 465 Leser

Spielerische Klänge

Konzert Martin Kälberer in der Silberwarenfabrik.
Heubach. Martin Kälberer mit diversen Instrumenten in der Silberwarenfabrik in Heubach zu erleben. Im Zentrum seiner akustischen Reisen steht der Flügel, doch drum herum zaubert Kälberer mit den unterschiedlichsten Instrumenten wie Hang, Gudu, Waterphone, Gubal, Gong, Glocken, Triangel oder auch weiter
  • 583 Leser
Kurz und bündig

Versammlung Musikverein

Böbingen. Der Vorstand des Gesang- und Musikvereins Böbingen lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 10. März, in den Mehrzweckraum der Schule. Die Tagesordnungspunkte bei der Jahreshauptversammlung sind: Berichte, Entlastungen, Anträge, Ehrungen, Wahlen und Verschiedenes. Anträge müssen bis spätestens 3. März beim Vorstand weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

„Närrische“ Wanderung

Heubach. Die Narren vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Heubach, sind am Faschingssonntag, 26. Februar, unterwegs. Unter dem Motto: „Nauf auf da Berg und nei in‘d Hütte, und närrisch g‘feiert bei der Bockmusik! Da wird geschunkelt und gelacht, es lebe hoch die Fasenacht! Auch die Bütt kommt nicht zu kurz, da ist uns das weiter
  • 188 Leser

1000 Euro für für Volksküche

Spende Firma Braclub GmbH unterstützt Peru-Gruppe Heubach.
782fd949-3749-4c0f-aebe-265d09348ddb.jpg
Heubach. Die direkte und unmittelbare Hilfe der Peru-Gruppe Heubach hat Karl-Heinz Barth und Reinhold Burr, Geschäftsführer der Braclub GmbH, schon immer beeindruckt. Sie haben sich entschieden, die Projekte dieser Gruppe mit 1000 Euro zu unterstützen.

Um die Dimension einer solchen Spende weiter

  • 818 Leser

Zahl des Tages

285 500
Euro. So viel wird die Sanierung der TSV-Halle in Bartholomä nach Angaben der Gemeindeverwaltung kosten. Allerdings soll es dafür Zuschüsse geben. weiter
  • 486 Leser

Fasching Närrisches Treiben beim Liederkranz

Heubach. Die närrische Zeit neigt sich dem Ende zu und der Heubacher Liederkranz lädt am Dienstag, 28. Februar, ab 14.30 Uhr zum traditionellen Kehraus ins Sängerheim.

Mit Werner Fritsch und seinem Akkordeon ist gute Laune garantiert. Kleine Showeinlagen seitens der weiter

  • 398 Leser

Remsgöckel laden zum Ball

Mögglingen. Für ihren Ball am Samstag, 25. Februar, haben die Remsgöckel ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben dem Hofstaat, den Remsgöckeln, Bracken und Gockel-Cyclern werden Gastauftritte erwartet. So haben sich die Ladys der Showtanzgruppe Lautern angekündigt – weiter
  • 199 Leser

Flucht endetan Hausecke

Polizei 19-Jähriger flieht vor Kontrolle von Gmünd bis Königsbronn.
Schwäbisch Gmünd/Königsbronn. Kurz nach fünf Uhr am Mittwochmorgen haben Polizisten in Gmünd einen Audi A4 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Als das Fahrzeug kontrolliert werden sollte, flüchtete der Fahrer, teilweise mit über 180 km/h, in Richtung Aalen. Bei mehreren riskanten weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Indische Küche

Schwäbisch Gmünd. Teilnehmer eines DRK-Kochkurses erhalten kulinarische Einblicke in die Vielfalt der indischen Küche. Shinder Pal Kaur kocht und berichtet dabei über das Land. Es werden auch Gerichte für Vegetarier vorgestellt und probiert. Der Kochkurs ist am Dienstag, 28. Februar, von 18 bis 22 Uhr im DRK-Kreisverband weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Kolping-Haus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ziel für einen Spaziergang? Am kommenden Faschings-Wochenende, 25. und 26. Februar, ist das Kolpinghaus für Besucher geöffnet. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Die Organistin Soyon Park ist am Samstag, 25. Februar, ab 10 Uhr in der Augustinuskirche Soyon Park studierte Orgel an der „EwhaWomans University“ in Seoul, seit 2013 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Zu hören sind Orgelwerke von Buxtehude, Bach und Mendelssohn. Der weiter
  • 168 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ruth Mauderer, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Hellmut Wagner, Reitprechts, zum 70. Geburtstag

Helga Lupke, zum 70. Geburtstag

Ivan Andreev, Bettringen, zum 70. Geburtstag weiter

  • 503 Leser

Drei Männer führen die Salvatorfreunde

Ehrenamt Zu Werner K. Mayer und Rolf Crummenauer gesellt sich Winfried Kienhöfer.
c2597126-4f80-4b1f-a3cd-2c097cbb54d3.jpg
Schwäbisch Gmünd. Was der Verein Salvator-Freundeskreis zu leisten in der Lage ist, hat er in den vergangenen Jahren bewiesen, vor allem im Gartenschaujahr 2014, in dem die alte Wallfahrtsstätte mit der Salvatorklause Besuchermagnet war. 2017 steht nun ein wirklicher Höhepunkt an: das weiter
  • 392 Leser

Schulmuseum Geschichtchen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Das Schulmueum im Klösterle hat am Wochenende, 25. und 26. Februar, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Es werden gerne kleine Schulgeschichtchen in mündlicher oder schriftlicher Form angenommen, besonders von früheren Strafen in der Schule. Als besondere weiter
  • 420 Leser

Ein Licht der Toleranz entzünden

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde, dem Landrat, dem Arbeitskreis Asyl und weiteren Partnern setzt die Stadt am Samstag, 25. Februar, um 18 Uhr vor dem Gmünder Rathaus ein Zeichen für Offenheit, Toleranz und Menschlichkeit.

„Wir wollen weiter

  • 120 Leser
Guten Morgen

Dussel, Depp und Doofele

Jürgen Steck über den D-Bericht, den er mal wieder nicht dabei hatte.
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Nichts mit „Guten Morgen“ oder so, dort im Klinikum. „Den D-Bericht brauche ich, den D-Bericht“, sagt die Frau am Empfang, ohne sich mit derlei Höflichkeitsschnickschnack aufzuhalten: „Sie haben den D-Bericht nicht dabei?“ Das sei „nicht schön, gar nicht weiter
  • 142 Leser

Heute stürzen viele Bürgermeister

Fasnet Die Narren stürmen in zahlreichen Städten und Gemeinden die Rathäuser. Vorwärtsbewegungen von 9.30 bis 17 Uhr angekündigt.
bd8721ce-1e54-4fd5-a02b-58a2491aa6c6.jpg

Schwäbisch Gmünd

Bisher gehörten ihnen vor allem die Wochenende. aber ab jetzt, kurz vor Ende der närrischen Saison 2071, übernehmen die Narren komplett die Macht in vielen Städten und Gemeinden im Gmünder Raum. Mit Stürmen auf die Rathäuser entmachten sie die weiter

  • 147 Leser

„Kann sich sehen lassen“

Freie Wähler Frauen Bei Schulden auf gutem Weg.
„10 000 Einwohner in zehn Jahren“ – für dieses „sehr ambitionierte“ Vorhaben des Oberbürgermeisters brauche es einige Anstrengungen, sagt Fraktionssprecherin Karin Rauscher. Und: „Wir Freie Wähler Frauen unterstützen diesen Prozess.“ Allerdings müsse Nachverdichtung mit Augenmaß und dem Blick für die weiter
  • 179 Leser

Zahl des Tages

10 000
Einwohner in zehn Jahren – diese Zahlen als OB Richard Arnolds Zielvorgabe für Gmünds Wachstum waren am Mittwoch im Gmünder Gemeinderat die meist genannten. weiter
  • 389 Leser

Bürgerliste

Die Umgehungsstraße Straßdorf soll geplant und beantragt werden. Ein Verkehrsentwicklungsplan soll erstellt werden. Der KOD (Kommunale Ordnungsdienst) soll zwei weitere Stellen bekommen. weiter
  • 446 Leser

Das Wir-Gefühl trägt

SPD 15 Minuten kostenfrei sind „Mogelpackung“.
Ausgehend vom „guten Wir-Gefühl in der Stadt“ setzt SPD-Sprecherin Sigrid Heusel bei Gmünds Einnahmen, Gewerbe, Wohnraum, Verkehr und Integration Akzente. Sie fordert weitere Gewerbegebiete, „verantwortungsvoll“ mit Blick auf Flächenverbrauch. Auch deshalb beantragt die SPD eine Liste der Baulücken in Gewerbegebieten. weiter
  • 196 Leser

Die Linke

Die Gewerbesteuer soll erhöht werden, um die Einnahmen in Bildung zu investieren. Reinigungskräfte sollen nicht mehr bei Fremdfirmen, sondern bei der Stadt selbst beschäftigt sein. weiter
  • 462 Leser

FW Frauen

Für mehr Wohnraum soll ein Förderprogramm zum Ausbau von Dachgeschossen geprüft werden. Das 1-Euro-ÖPNV-Ticket soll daraufhin geprüft werden, ob es ausgedehnt werden kann. weiter
  • 427 Leser

Milchmädchenrechnung

Die Grünen Fraktion stimmt dem Haushalt nicht zu.
Die Stadt „vervespert“ ihre Rücklagen für den normalen Haushalt, kritisiert Fraktionssprecher Gabriel Baum und begründet damit, warum die Grüne-Fraktion dem Haushalt geschlossen nicht zustimmt. Gmünd probiere, über seine Verhältnisse zu leben. Die Lösung des Oberbürgermeisters sei: „Wir wachsen uns gesund“ – mit 10 weiter
  • 187 Leser

Richtigen Kurs halten

CDU Stadt soll sich bei Gewerbe breiter aufstellen.
Finanzen konsolidieren, Bildung sowie die Identifikation mit Gmünd fördern, dieser Kurs sei richtig gewesen, sagt Fraktionssprecher Alfred Baumhauer. Gmünd müsse nun Kurs halten. Dazu müsse sich Gmünd gewerblich breiter aufstellen, unabhängiger machen von der Automobilindustrie. Dies sei „Knochenarbeit“. Dazu gehörten Chancen der weiter
  • 198 Leser

Wachstum gut planen

Bürgerliste Stadt soll den Verkehr im Blick behalten.
Das „anspruchsvolle Ziel“, 10 000 Einwohner in zehn Jahren zu gewinnen, sieht Fraktionssprecher Ullrich Dombrowski als „richtigen Weg für eine stabile wirtschaftliche Entwicklung“. Negative Auswirkungen auf Infrastruktur und Verkehr seien nur durch sorgfältige Planung zu verhindern. Als Beispiel nannte er Straßdorf, das weiter
  • 191 Leser

Ökologisch und sozial

Die Linke Auslagerung in Fremdfirmen „Skandal“.
Städtische Mitarbeiter, beispielsweise Reinigungskräfte, sollen nicht mehr ausgelagert werden, sondern ein Tarifgehalt bekommen. Dies ist eine Forderung der Fraktion Die Linke. Auslagerung zu Fremdfirmen sei „ein Skandal“, sagt Fraktionssprecher Sebastian Fritz. Er fordert ein „Sozialticket für den ÖPNV“, um damit weiter
  • 210 Leser

CDU

Städtepartnerschaften sollen in diesem Jahr 10 000 Euro mehr und damit 68 000 Euro bekommen. Kreisverkehre sollen die Kreuzungen beim Arbeitsamt und bei St. Elisabeth ersetzen. Ein erweitertes Parkraumkonzept soll zu mehr Parkraum führen. Ein weiter
  • 331 Leser

Die Grünen

Das Radverkehrskonzept soll bis Sommer fortgeschrieben werden. Um einen Fußverkehrs-Check soll sich die Stadt bewerben. Wie der Zustand der Straßen ist, soll ein Bericht aufzeigen. Zuweisungen an die T&M sollen dauerhaft reduziert werden. weiter
  • 341 Leser

Gemeinderat diskutiert den Haushalt 2017

24378eff-d26a-4195-805c-08ce5d97d3a1.jpg
„Wir sind der Überzeugung, dass wir Ihren Gmünder Weg fortführen und uns auf eine geordnete Aufnahme von Flüchtlingen vorbereiten müssen.“ Ullrich Dombrowski , BL

„Es gehört zur Ehrlichkeit zu konstatieren, dass wir spätestens ab 2019 keine Finanzierungsmöglichkeiten mehr weiter

  • 188 Leser

SPD

Eine Untersuchung, inwieweit projektierte Baugebiete Grünzonen und Kaltluftzonen beeinflussen, soll erstellt werden. Straßen in Neubaugebieten sollen nach Widerstandskämpfern und Gegnern des Naziregimes wie Otto Wels, Lina Hag oder Matthias Erzberger benannt werden. Planungen zum weiter
  • 397 Leser

3,3 Millionen Euro in 20 Tagen

VfR-Insolvenz Nach der Kredit-Kündigung muss Berndt-Ulrich Scholz bis zum 15. März das Geld aufbringen. Sonst droht der Verlust seiner Millionen-Immobilie
41064267-847c-4df9-95ab-d4eaa1da6375.jpg

Aalen

Die Uhr tickt. Jetzt kommt das Unvermeidliche in Gang. Mit dem VfR-Insolvenzverfahren rollt auf Ex-Präsident Berndt-Ulrich Scholz (77) die Schulden-Lawine zu. Bis zum 15. März muss der langjährige Club-Mäzen mehr als 3,3 Millionen Euro aufbringen. Ihm bleiben weiter

  • 190 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Unfall beim Scheibenputzen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein 22-jähriger Lastwagen-Lenker war am Dienstagvormittag auf der Neue Straße in Richtung Oberbettringen unterwegs. Während er die beschlagene Frontscheibe mit einem Lederschwamm reinigte, kam er auf die Gegenfahrbahn, wo er trotz weiter

  • 139 Leser
Polizeibericht

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 9000 Euro waren die Folge eines Uunfalls, der sich am Mittwochmorgen ereignete. An der Einmündung Marie-Curie-Straße/ Lorcher Straße übersah die 35 Jahre alte Fahrerin eines Renaults den Peugeot einer 25-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge erlitt die weiter
  • 367 Leser
Polizeibericht

Falschfahrer auf der Autobahn

Aalen/Westhausen. Am Dienstagabend wurde auf der Autobahn A7 ein Falschfahrer beobachtet. Der Falschfahrer fuhr in Richtung Würzburg, doch da er nach Ulm wollte, wendete der Mann auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen und fuhr am Standstreifen zurück bis zur Ausfahrt Aalen/Westhausen. Von weiter
  • 384 Leser
Polizeibericht

Geldbörse entwendet

Aalen. Am Samstagabend gegen 18.30 Uhr wurde einer 69-jährigen Frau die Geldbörse entwendet, als sie auf dem Weg aus dem Einkaufscenter der Daimlerstraße zu ihrem Fahrzeug war. Die Polizei Ellwangen meldete einen ähnlichen Fall am Dienstag um 20.30 Uhr. Einer 60-jährigen Frau wurde ebenfalls bei einem Lebensmitteldiscounter weiter
  • 364 Leser

Herausforderung für den Rechtsstaat

Politik Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Gmünder Volkshochschule informiert über die Wege der rechten Szene. Christian Lange: Hass im Internet unbedingt anzeigen.
70a2a6dc-a1b6-4f07-a801-168770dc2a7f.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Ausstellung schockiert, informiert, macht Mut: „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ heißt die Präsentation der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd am Münsterplatz.

„Der weiter

  • 167 Leser

Nur zweimal am Tag essen

Ernährung Vortrag in Straßdorf propagiert weniger Mahlzeiten für eine bessere Gesundheit.
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Ernährung spielte in einem Vortrag von Nadine Czernik eine große Rolle. Durch langfristige Umstellung der Ernährung, so die Referentin, können diverse Leiden und Krankheiten wie Arthrose, Rheuma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hautkrankheiten, Alzheimer, Parkinson weiter
  • 210 Leser

Vögel an der Schule willkommen

88b6fc83-6921-48e9-86b7-966993265fa3.jpg
Gemeinsam mit den Lehrkräften und Herrn Gößele aus dem Hausmeisterteam, fertigten Schüler der Berufsschulstufe zehn Nistkästen. Die wurden aus einem abgestorbenen, innen fast gänzlich hohlen Obstbaum herausgearbeitet. Die Nistkästen wurden dann auf dem Gelände der Klosterbergschule an weiter
  • 317 Leser

Wie viel Automatisierung darf’s denn sein?

Design Gmünder stellen in Weil am Rhein zum Thema „Design zwischen Mensch und Maschine“ aus.
Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Interaktionsgestalter Stephan Bogner und Philipp Schmitt sowie Kommunikationsgestalter Jonas Voigt stellen ihr Projekt „Raising Robotic Natives“ in Weil am Rhein aus.

Bis 14. Mai ist in der Ausstellung „Hello, Robot. Design zwischen Mensch weiter

  • 138 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Iggingen. Mit einem Wildschwein kollidierte eine Opel-Fahrerin am Dienstagmorgen zwischen Iggingen und Zimmern. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 1500 Euro beziffert. weiter
  • 390 Leser

Leinzell verabschiedet den Haushalt

Gemeinderat Trotz einer zufriedenstellenden Bilanz und etlichen Investitionen rät der Kämmerer grundsätzlich zur Vorsicht.
Leinzell. Eigentlich, räumt Kämmerer Stefan Schürle ein, könne man mit dem Haushalt 2017 zufrieden sein. Uneigentlich formuliert er aber trotzdem grundsätzliche Bedenken, die aber nicht nur für diese, sondern für alle Gemeinden gelten: Die Einnahmen und die Ausgaben wachsen mit den Jahren weiter
  • 206 Leser

Leinzeller ,,Treff ab 60’’ feierte

8ff10695-6132-4c7f-b7d2-4394271c950d.jpg
Faschingsball Im schön dekorierten Eventkeller der Kulturhalle feierte der „Treff ab 60“. Zum Auftakt schwangen die Putzfrauen Margret und Ilona ihre Besen, dann führte Otto Regie. Die Murrendabbr aus Leinzell sowie die Teenie-Garde der Burgstuhlhexen aus Göggingen traten auf, ebenso weiter
  • 367 Leser

Stabwechsel nach 25 Jahren

VHS Außenstellenleiterin Brigitte Klammer verabschiedet und Nachfolgerin Ulrike Payer-Rönnebeck begrüßt.
be7a2b4a-ae67-49aa-bbb6-9b2122d64648.jpg
Mutlangen. „Wenn wir immer so ein volles Haus hätten, das wäre wunderbar“, blickte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein begeistert zu den vielen Zuhörern im Gemeinderat. Die waren aber nicht wegen der Haushaltsplanung gekommen, sie wollten vielmehr das Wirken von weiter
  • 152 Leser

Vernissage in der Seniorenheimat

57a2250f-b191-4cef-9198-32d4d3457eb4.jpg
Veranstaltung Zur 6. Vernissage in der Seniorenheimat Schuppert begrüßte Betreuungskraft Gabi Newman viele Gäste und erzählte wie es zur Kunstausstellung gekommen ist und wie die Papierfalttechnik funktioniert. Die Exponate waren sehr begehrt, vom Erlös wird immer etwas Besonderes für die weiter
  • 351 Leser

Wenn es um Potenzen und Mineralien geht

Vortrag Das Thema Schüsslersalze und Globuli lockte viele zum Obst und Gartenbauverein Eschach.
Eschach/Göggingen. Der Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach zu einem Vortrag mit den Referenten Wolfgang Stief und Erika Bucher in die „Geslach“ in Göggingen folgten mehr als vierzig Interessierte. Diese informierte Wolfgang Stief zunächst über die Anfänge der Homöopathie weiter
  • 284 Leser

Wo Hexen im wabernden Nebel auf dem Besen reiten

Brauchtum Auf dem Kotteler in Iggingen wird die Fasnet in ihrer ursprünglich alemannischen Form gepflegt. Tolle Jubiläumsauflage.
7bada658-ca7c-4188-b0dc-97966e3d41c7.jpg

Iggingen

Gaudi, Trubel, Heiterkeit? Von wegen! Eher ein bisschen unheimlich ist es, wenn die Hexen auf der „Heide“ tanzen, wenn sie im waberndem Nebel ihre Besen reiten. Da kann einem der arme Flurschütz leidtun, den die wilden Weiber erwischen und weiter

  • 305 Leser

TSV-Halle wird barrierefrei

Gemeinderat Bartholomäer Gremium beschließt Sanierung.
ef259365-d809-4ee1-a284-43554867b2c4.jpg

Bartholomä

Sie ist in die Jahre gekommen. Die TSV-Halle in Bartholomä, die auch als Gemeindehalle betrachtet wird. Am Mittwoch entschloss sich der Gemeinderat einstimmig zu einer Sanierung, die auch für Barrierefreiheit sorgt.

Erbaut wurde die Halle in den weiter

  • 318 Leser
Aus dem Gemeinderat

Bauplätze in Hangendeinbach

Gmünd-Großdeinbach. In Hangendeinbach entstehen zwei neue Bauplätze. Der Gemeinderat hat den dafür nötigen Bebauungsplan „Hangendeinbach, südliche Erweiterung“ am Mittwoch einstimmig beschlossen. jul weiter
  • 482 Leser

OB kündigt Gespräche zu E-Zügle an

Naturstromer Oberbürgermeister Richard Arnold äußert sich zu den Plänen, die E-Zügle zu verkaufen.
Schwäbisch Gmünd. Die Elektro-Zügle verkaufen? Mit dieser Absichtserklärung hat die Touristik- und Marketing GmbH T&M eine Diskussion losgetreten. Zu dieser äußerste sich am Mittwochabend im Gemeinderat auch Oberbürgermeister Richard Arnold. Er gebe zu bedenken, dass die Elektro-Zügle auch weiter
  • 266 Leser
Aus dem Gemeinderat

Sportplatzpflege vergeben

Schwäbisch Gmünd. Das Unternehmen Hermann Kutter soll sich ab 1. April zwei Jahre lang um die Pflege der Gmünder Sportplätze kümmern. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend einstimmig bei drei Enthaltungen beschlossen, der Firma aus Memmingen als günstigster Bietern den Auftrag für rund 313 600 Euro zu geben. Mit Option auf weiter
  • 352 Leser

3,3 Millionen Euro in 20 Tagen

VfR-Insolvenz Nach der Kredit-Kündigung muss Berndt-Ulrich Scholz bis zum 15. März das Geld aufbringen. Sonst droht der Verlust seiner Millionen-Immobilie
0c3c5a08-8552-4903-a9ee-ad2535cb3415.jpg

Aalen

Die Uhr tickt. Jetzt kommt das Unvermeidliche in Gang. Mit dem VfR-Insolvenzverfahren rollt auf Ex-Präsident Berndt-Ulrich Scholz (77) die Schulden-Lawine zu. Bis zum 15. März muss der langjährige Club-Mäzen mehr als 3,3 Millionen Euro aufbringen. Ihm bleiben weiter

  • 1279 Leser

Goldrichtig, ambitioniert, übereuphorisch

Haushalt 2017 Die Fraktionen bewerten Richard Arnolds Einwohnerpolitik unterschiedlich.
e20c21a9-10d0-4288-a823-e62011d6c052.jpg
Schwäbisch Gmünd. CDU-Fraktionssprecher Alfred Baumhauer hält das Ziel für „goldrichtig“. SPD-Fraktionssprecherin Sigrid Heusel und Freie-Wähler-Frauen-Sprecherin Karin Rauscher für „ambitioniert“, Grünen-Fraktionssprecher Gabriel Baum für „übereuphorisch“, weiter
  • 291 Leser

Zahl des Tages

17
Millionen Hörgeschädigte gibt es laut der Deutschen Gesellschaft für Audiologie in Deutschland. Viele Betroffene wissen oft nichts von ihrer Erkrankung und bleiben deswegen unbehandelt. Dazu kommt das Schamgefühl, das viele dazu veranlasst kein Hörgerät tragen zu wollen. Folgeschäden können soziale Vereinsamung und Demenz weiter
  • 532 Leser

Rund ums Nicht-Hören

Fachtagung In Aalen treffen sich Wissenschaftler und Mediziner zur Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Audiologie.
Aalen. Audiologie erforscht alle Aspekte des Hörens, von Hörstörungen und versammelt Medizin, Physik, Biologie, Psychologie und Ingenieurwissenschaften, Schwerhörigenpädagogik bis hin zur Hörgeräteakustik unter ihrem Banner. Die Aalener Hochschule ist eine von nur drei Standorten in Deutschland, weiter
  • 221 Leser

Drei Mal grünes Licht

Bildung Drei Schulen im Schwäbischen Wald starten Ganztagsbetrieb.
Schwäbisch Gmünd. Drei weiteren Schulen im Altkreis Gmünd wurde zum Schuljahr 2017/2018 die Einrichtung eines Ganztagesschulbetriebs genehmigt. Darüber informierte am Mittwoch der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Ab Herbst wird demnach an der Zenneckschule in Ruppertshofen, an der weiter
  • 212 Leser

Indien ist ein interessantes Terrain

Delegationsreise Vier Vertreter aus Ostwürttemberg sprechen über ihre Erfahrungen in Indien. Sie sehen das Land als großen Wachstumsmarkt der Zukunft – wirtschaftlich wie wissenschaftlich.
d8cdf238-35de-4246-a204-f2ffa507d302.jpg

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Aalens Hochschulrektor Prof. Gerhard Schneider schildert eindrücklich das Erlebte. Die Delegationsreise des Landes nach Indien hat für ihn einige Erkenntnisse gebracht. „Der Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern wird wichtiger. weiter

  • 663 Leser

SHW WM zurrt für 2017 seine Strategie fest

Maschinenbau Im Workshop werden Wünsche der SHW-Kunden bei Vertretern abgefragt.
Aalen-Wasseralfingen. Die SHW Werkzeugmaschinen GmbH hat einen internationalen Strategietag mit Teilnehmern aller Vertretungen abgehalten. Mit 35 Teilnehmern aus Deutschland, Frankreich, Schweden, Großbritannien, Finnland, der Ukraine, Russland, Tschechien, Portugal, der Türkei, der Schweiz, weiter
  • 539 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Lorch. In der Stadthalle Lorch ist am Samstag, 18. März, Kinderbedarfsbörse. Von 9 bis 12 Uhr gibt's Übergangs- und Sommerbekleidung in Kindergrößen, außerdem Umstandsmoden, sowie Spielzeug, Kinderwagen, Kinderautositze, Fahrräder, ... . Verkaufsnummern gibt es ab Montag, 6. März, von 19 bis 20.30 Uhr bei weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Mary Poppins

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Landfrauenverein Pfahlbronn fährt am Dienstag, 11. April, zum Musical Mary Poppins. Abfahrt ist um 12 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr im Stage Apollo Theater Stuttgart. Vorheriger Besuch im Adler Modemarkt in Neckartenzlingen. Die Möglichkeit zum Mittagessen besteht dort. Anmeldung bei Rosi weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Musikschulinformationen

Waldstetten. Beim Informationsvormittag der Musikschule Waldstetten am Samstag, 18. März, von 10 bis 12.30 Uhr gibt es Informatives rund um Instrumente, Unterricht und die Musikschule im Allgemeinen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit für einen Schnupperunterricht. Einen bestehenden Unterricht zu besuchen, dabei weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen

Waldstetten. Wegen des Rathaussturms der Wäschgölten ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten im Zuge der K 3275 und K 3276 am Donnerstag, 23. Februar, in der Zeit von 10.30 Uhr bis ungefähr 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet. Da für den weiter
  • 218 Leser

Gmendr Gassafetza heizen den Lorcher Senioren ein

19286b29-6560-4a32-aa28-ff0a48fd26db.jpg
Fasnet Die Gmünder Guggengruppe „Gmendr Gassafetza“ die Bewohner des Seniorenzentrums Lorch im Bauerngarten. Mit fetzigen, modernen Stücken begeisterten die Musiker die Bewohner, die klatschend und schunkelnd warm eingepackt im Garten oder hinter wärmenden Fenstern saßen und die weiter
  • 446 Leser

Lesend das Publikum mitreißen

Bildung Viele Kinder lesen nicht mehr gerne. Um die Begeisterung für das Schmökern bei Schülerinnen und Schülern wieder zu wecken, startet der 58. Vorlesewettbewerb.
d75b3201-b168-49c8-8c94-2387500392eb.jpg

Schwäbisch-Gmünd-Bettringen

Für Joachim Göser, den Schulleiter der Uhlandschule in Bettringen, ist Lesen ein Genuss. „Früher habe ich nicht gerne gelesen, doch mittlerweile freue ich mich, wenn die Zeit finde, ein Buch in die Hand zu nehmen.“

Um weiter

  • 226 Leser

Konzert Orgelmusik zur Marktzeit

46e0ca11-70a8-4ebf-9dda-ee0b20bafdea.jpg
Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, den 25. Februar, ab 10 Uhr spielt Tobias Wolber. Wolber spielt das hochvirtuose Praeludium und Fuge über Bch von Franz Liszt und eine Messvertonung von Francois Couperin.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind weiter

  • 581 Leser

Der Maler mit dem Zauber des Gewöhnlichen

Kunst Museum Schwäbisch Gmünd zeigt Emil Holzhauer. Abschluss der Amerika-Reihe.
38385c7a-7d2c-459d-8928-dda6fbe2c218.jpg
Sein Werk ist in Schwäbisch Gmünd weitgehend unbekannt. Einen Namen hat sich der gebürtige Gmünder in den USA gemacht. Mit 19 zog es ihn dorthin: Emil Holzhauer erfüllte seinen Lebenstraum, freies künstlerisches Arbeiten. Das Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd zeigt rund 50 Arbeiten Holzhauers. Es ist die dritte und letzte Ausstellung in der weiter
  • 294 Leser

Drama mit tröstlichem Ende

Theater Am Samstag feiert Lessings „Nathan der Weise“ im Theater der Stadt Aalen Premiere. Im Fokus der Aufführung sind die Figuren.
45b4b8fe-1d7a-44e3-938f-56c0f4f810f2.jpg
Begonnen hat alles mit der Lesung von „Nathan der Weise“ in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Bei der Besichtigung der Räumlichkeiten war Regisseurin Tina Brüggemann damals sofort klar, dass sie dort nichts außer Gotthold Ephraim Lessings Aufklärungsdrama aufführen weiter
  • 248 Leser

Der Frühling kündigt sich an

2e4a28ea-f3d8-47b0-9377-6efbe6ce97d4.jpg
Wochenmarkt Gegen Wochenende ist zwar noch einmal Winterwetter angekündigt, doch bei einem Gang über die hiesigen Wochenmärkte – im Bild in Schwäbisch Gmünd – werden bereits Frühlingsgefühle wach. Wunderschöne bunte Frühblüher sind zum Beispiel Primeln. cow/Foto: Tom weiter
  • 484 Leser

Friedensgespräch in Königsbronn

Königsbronn. Das „Bündnis für Frieden - gegen Militarisierung“ begrüßt die Absage des „Sicherheitspolitischen Forums Süd“, früher „Königsbronner Gespräche“, im März. Vermutlich hätten die seit Jahren stattfindenden Demonstrationen und Veranstaltungen weiter
  • 131 Leser

Windpark: Petition offen, Säge geölt

Rosenberg-Süd Der Petitionsausschuss des Landtages ist in Sachen Windpark noch zu keinem Entschluss gekommen: Man hat sich vertagt. Trotzdem wird ab Donnerstag womöglich gerodet.
cbdb4a74-436e-4ffc-831f-b89e4a558d55.jpg

Rosenberg/Stuttgart

Die Bürgerinitiative gegen den Windpark Rosenberg-Süd hat beim Landtag eine Petition eingereicht, die das Projekt nach Möglichkeit verhindern soll. Eine Petition, die vom Petitionsbüro zuerst aber ans Umweltministerium geschickt wurde, dort weiter

  • 343 Leser

Zwei Männer – ein Gesicht

Doppelgänger Der Essinger Gemeinderat und Polizeihauptmeister Thomas Greß sieht dem Hausmeister der neuen Hamburger Elbphilharmonie zum Verwechseln ähnlich.
6f17ac4b-d6b9-43a3-83a0-b85e3b98590a.jpg

Essingen

Zwei Fotos und ein und derselbe Mann. Oder?

Breite Nase, angedeutetes Doppelkinn und schmale Lippen, die sich nicht mal fürs Foto zu einem Lächeln entschließen wollen. Dazu das Käppi tief in die Stirn gezogen, den Schlüsselbund in der Hand. So hat weiter

AGV-Brunch bei Oldtimern

ed4cc9df-f443-48dc-90da-a83bba939652.jpg
Altersgenossen Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1971 starteten mit einem Brunch ins Programm des neuen Vereinsjahrs. Der Rahmen dafür war das B 26. Foto: privat weiter
  • 337 Leser

Altersgenossen auf Skiern

1fd48aa3-bb63-412a-b19e-a800d766a3bc.jpg
Ausflug Eine gemischte Gruppe Altersgenossen aus den AGVs 1973, ‘74 und ‘76 machten sich zum Skifahren nach Pfronten im Allgäu auf. Bei herrlichstem Wetter konnten viele Pistenkilometer gefahren werden. Foto: privat weiter
  • 358 Leser

Erfolgreiche Münsterspatzen

dc98c699-2b76-494d-b88d-a18c63deb857.jpg
Chor Die Münsterspatzen blickten bei ihrer Jahresfeier auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem sie hr fünfjähriges Bestehen feierten. Mittlerweile hat der Chor 30 Kinder und Jugendliche als Mitglieder. Foto: privat weiter
  • 358 Leser

Keine Chance auf eine Bewährung

Berufungsverhandlung Landgericht erhöht das Strafmaß gegen den Verursacher eines Unfalls mit Todesfolge.
Ellwangen/Essingen. In der Nacht des 4. Juni 2015 krachte es heftig auf der B29 bei Essingen, mit schlimmen Folgen: Ein damals 25-Jähriger raste aus Schwäbisch Gmünd kommend mit rund 125 Stundenkilometer über eine rote Ampel an der Kreuzung Bahnhofstraße. Er stieß mit einem Passat zusammen. Der weiter
  • 264 Leser

Große Baustelle an der Schule

Investition Die Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg wird mit veranschlagten Kosten von 7,6 Millionen Euro erweitert. Wie laufen die Bauarbeiten?
2bea538d-e7b4-446b-8b8a-fd18079903d3.jpg

Waldstetten

Viel Geld nimmt die Gemeinde in die Hand, damit optimale räumliche Voraussetzungen für zeitgemäßen Unterricht für den Nachwuchs in der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg garantiert ist. Insgesamt 7,6 Millionen Euro werden in zwei Neubauten sowie weiter

  • 239 Leser

Grabben sind auch im 33. Jahr närrisch

Fasnet Die Jubiläums-Prunksitzung in der vollbesetzten Gemeindehalle in Herlikofen bringt viel Beifall für die zahlreichen aktiven.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Die Fasnachtshochburg Grabbenhausen und jede Menge Besucher erlebten zum 33. Bestehen den Höhepunkt der tollen Tage: die CVG-Grabbensitzung in der vollbesetzten Herliköfer Gemeindehalle. Zum Jubiläum wurde vom Musikverein Herlikofen extra weiter

  • 223 Leser

Wo Bedürftige einkaufen können

Spende Lions-Club und Landfrauen unterstützen den Gmünder Tafelladen mit 7000 Euro.
227a2e37-b228-454d-8083-0f78e0958a63.jpg
Schwäbisch Gmünd. Mit einer Spende von 7000 Euro unterstützt der Lions-Club Limes-Ostalb den Gmünder Tafelladen. Der aktuelle Präsident des Clubs, Peter Traub, übergab die Spende am Mittwoch an den Geschäftsführer des Ladens, Steffen Witzke. Das Geld stammt aus dem Erlös des Standes beim Gmünder weiter
  • 142 Leser
Der besondere Tipp

Jürgen von der Lippe„Wie soll ich sagen ...?“

3dc2d9c0-0e3c-4bcc-b15e-c49aa9c50541.jpg
Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes, der Großmeister der Comedy himself! Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz.

Freitag, 3. November, 20 weiter

  • 364 Leser

Windpark Rosenberg-Süd: Petitionsausschuss hat die Entscheidung vertagt - AKTUALISIERTE FASSUNG

Trotzdem werden am Donnerstagfrüh wohl die Rodungsarbeiten beginnen
1487781782_phpPQnn7c.jpg
Der Petitionsausschuss des Landtags hat am Mittwochnachmittag das Anlieger der Bürgerinitiative gegen den Windpark Rosenberg-Süd zweieinhalb Stunden lang beraten und die Entscheidung dann vertagt. Der Ausschuss will zunächst mehr Informationen einholen und auch das Landratsamt Ostalbkreis vorladen. weiter
  • 572 Leser

Weltfrauentag Führung zur Frauenbewegung

Zum Weltfrauentag am 8. März macht der Kreisfrauenrat Ostalb auf eine Veranstaltung in Stuttgart im Theodor-Heuss-Haus aufmerksam: Um 16 Uhr gibt es dort eine Themenführung zum Engagement von Elly Heuss-Knapp (1881 bis 1952) für die Frauenbewegung. Anschließend ist Diskussion und Sektempfang. Eintritt und Programm sind kostenfrei. Anmeldung weiter
  • 445 Leser

Party feiern ganz ohne Jecken

Konzert Am Faschingssamstag steht die Hausband im Aalener Frapé auf der Bühne.
e70ad094-b392-4896-bd27-fa8970e6226a.jpg
Ob Fasching, Karneval oder Fasnet, egal wie man es auch nennt, wer darauf verzichten will, aber trotzdem feiern möchte, der kann es auch „die Hausband im Frape“ nennen. Zu erleben ist das Spektakel alternativer Fasnacht am Samstag, 25. Februar, ab 21 Uhr im Aalener Frapé. Statt Jecken in der Bütt gibt es dort Bernd Weingart und weiter
  • 420 Leser

Matinee Theater Ulm ehrt Beethoven

Das 3. Philharmonisch Konzert des Theaters Ulm anlässlich des 190. Todesjahrs Ludwig van Beethovens wirft mit den beiden Terminen am 28. Februar und 1. März seine Schatten voraus. Das Theater Ulm bietet dazu am Sonntag, 26. Februar, 11 Uhr, im Foyer zu beiden Programmen eine Matinee an mit Generalmusikdirektor Timo Handschuh an. Karten für die weiter
  • 434 Leser

Beinahe wieder ein Falschfahrer

Verkehr Autofahrer bemerkt Irrtum beim falschen Einfahren auf die B 29 bei Lorch am Dienstag noch rechtzeitig. Polizei sucht Zeugen oder Gefährdete.
f247996e-8082-4132-9247-1f4aa3568743.jpg
Lorch. Ein 81 Jahre alter Mercedes-Fahrer war am Dienstagabend im Begriff, in die falsche Richtung auf die vierspurige B 29 aufzufahren. Er bemerkte das falsche Abbiegen und korrigierte sich noch vor der Einfahrt auf die Durchgangsstraße. Die Polizei untersucht nun, ob bis dahin jemand behindert weiter
  • 4335 Leser

Deutschrock im a.l.s.o

Konzert Wendrsonn spielt im Kulturcafé Schwäbisch Gmünd.
Hunderte Konzerte in den letzten zehn Jahren, fünf CD-Produktionen, Platz 42 bei der SWR1-Hitparade 2016 und ein zweiter Platz beim Deutschen Rockpreis: Wendrsonn zählt zu den originellsten und besten Liveacts südlich des Mains. Am Freitag, 24. Februar, spielt die Band im Schwäbisch Gmünder a.l.s.o. Kulturcafé. Wendrsonn-Konzerte gelten als weiter
  • 102 Leser

Eine gezähmte Widerspenstige

22b72dee-0506-488a-8617-b7160af4ca7f.jpg
In diesem Festspielsommer steht unter anderem der Musicalklassiker „Kiss me, Kate“ auf dem Spielplan der Kreuzgangspiele Feuchtwangen– darin arbeitet sich eine Gruppe von Schauspielern an dem Shakespearschen Stück „Der Widerspenstigen Zähmung“ auf und ab. Die Kabarettistin Inka Meyer nimmt am Donnerstag, 23. weiter
  • 366 Leser

Musikalischer Wettstreit

42e5b255-bb3f-46fd-ad29-b8346a5aec70.jpg
Am Sonntag, 5. März, um 18:00 Uhr feiert Georg Friedrich Händels Ariodante im Stuttgarter Opernhaus Premiere. Das preisgekrönte Regie-Duo Jossi Wieler und Sergio Morabito inszeniert. Giuliano Carella, der zuletzt Verdis Rigoletto sowie Bellinis Il Puritani in Stuttgart dirigierte, steht am Pult des Staatsorchesters Stuttgart. In der Titelrolle weiter
  • 471 Leser

Viagra fürs Zwerchfell mit von der Lippe

Comedy Der Grandseigneur des deutschen Humors Jürgen von der Lippe kommt nach Schwäbisch Gmünd.
a7236812-1d54-46f9-9533-ef745c15ec70.jpg
Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes, der Großmeister der Comedy himself. Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz. Unter Beweis stellt er das am Freitag, weiter
  • 190 Leser

Irmgard Waidmann erhält Ehrennadel

Ehrenamt Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg geht an Heuchlingerin.
d6583d10-88f7-4bc4-a02a-b126f18e92a6.jpg
Heuchlingen. In seiner Ansprache hob Bürgermeister Peter Lang hervor, dass Irmgard Waidmann in den vergangenen Jahrzehnten ein enormes Maß an Zeit und Mühe für ihre vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben aufgewendet hat.

Über die Arbeit in und für die Kirchengemeinde habe sie sich weiter

  • 321 Leser

Schüler entwerfen eigenes Schul-T-Shirt

Schüler der Schiller-Schule gestalten mit Unterstützung Aalener Unternehmen ein eigenes Schul-T-Shirt als Crowdfunding Projekt.
1487769845_phpUBwPBT.jpg
Aalen. So unterschiedlich die Ideen beim Crowdfunding-Verfahren sind, so vielfältig sind die Ideen der SchülerInnen der Schillerschule.

Dabei wollen die SchülerInnen der Klassen 8 unter Leitung der Fachlehrkraft und Künstlerin Sabine Barth ein T-Shirt gestalten, das dem Nachhaltigkeitsgedanken weiter

  • 377 Leser

Viermal bekamen Jugendliche Alkohol

Kontrollen Polizei und Ordnungsamt überprüften mit Testkäufen in 14 Gmünder Geschäften die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes.

Schwäbisch Gmünd

Mit vier Testkäuferinnen und Testkäufern in zwei Gruppen haben Polizei und Ordnungsamt in 14 Geschäften in Gmünd probiert, ob Minderjährige dort Alkohol – in einem Fall auch Zigaretten – kaufen können. Begleitet wurden sie von weiter

  • 323 Leser

Katze zu Tode gequält

Am Montag musste eine Katze eingeschläfert werden, weil sie irreparable Verletzungen erlitten hatte.
1487752586_phpSwoDq9.jpg
Aalen. Da der Verdacht im Raum steht, dass die Verletzungen mutwillig zugefügt wurden, wurde am Dienstag Anzeige bei der Aalener Polizei erstattet. Nach dem dabei vorgebrachten Erkenntnisstand, wurde der Katze, deren Halter im Wohngebiet Tännich wohnen, zwischen dem vergangenen Mittwoch (15. Februar und Donnerstag (16. weiter
  • 2487 Leser

Lastwagen kollidiert mit Auto

Die Autoinsassen wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt.
1487752276_phpeSkeML.jpg
Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag befuhr ein 22-jähriger Lastwagenfahrer gegen 11.20 Uhr die Neue Straße in Richtung Oberbettringen. Während er die beschlagene Frontscheibe mit einem Lederschwamm reinigte, kam er nach links auf die Gegenfahrbahn, wo er trotz eingeleiteter Vollbremsung mit einem weiter
  • 1466 Leser

In Röttingen wird zu schnell gefahren

Ortschaftsrats-Sitzung bespricht, ob in Röttlingen zu schnell gefahren wird.
1487751926_phpTMsdtO.jpg
Lauchheim-Röttingen. Wie es um die Auswertung der Geschwindigkeits-Messanlage am Ortseingang von Richtung B29 aussieht, war Thema bei der Ortschaftsrats-Sitzung in Röttingen.So wurden in weiterer Entfernung zu der „Smiley“-Anlage 65 km/h und direkt davor durchschnittlich 60 km/h gemessen. Ortsvorsteher weiter
  • 1086 Leser

Verletzte bei Auffahrunfall

In Fellbach stieß ein Autofahrer beim Linksabbiegen mit einem kreuzenden Fahrzeug zusammen.
1490682107_phpd2bMo2.jpg
Fellbach. Ein 78-jähriger Auto-Fahrer befuhr am Dienstagabend kurz vor 21 Uhr die Höhenstaße stadteinwärts und übersah beim Linksabbiegen auf Höhe der Einmündung Siemensstraße einen entgegengekommenen Auto-Fahrer, der in Richtung Schmiden unterwegs gewesen war. Bei der Karambolage wurde weiter
  • 1822 Leser

Gemeindefusion ist auf dem Weg

Kirche Evangelischer Gesamtkirchengemeinderat stimmt als letztes Gremium zu. Oberkirchenrat hat das Wort.
Schwäbisch Gmünd. Die fünf evangelischen Kirchengemeinden in Schwäbisch Gmünd haben schon für die Fusion gestimmt. Am Dienstagabend setzte der Gesamtkirchengemeinderat mit seiner Zustimmung den Schlusspunkt unter das Thema. Die eigentliche Auflösung der Kirchengemeinden muss nun der weiter
  • 318 Leser

Regionalsport (11)

zahl des tages

68
Kilogramm brachte Dr. Matthias Krombholz aus Ellwangen als junger Mann vor 30 Jahren auf die Waage. Da will der Allgemeinmediziner aus Ellwangen wieder hin – mit Hilfe des Programms „Lauf geht’s!“, an dem er teilnimmt. „Momentan bin ich bei 77 Kilo, am Anfang war ich im Dezember bei über weiter
  • 294 Leser

Karate 17 TVH-Karatekas bei Gürtelprüfung

Im Januar 2017 feierte das Dojo Fujiwara, die Karategruppe des TV Heuchlingen, sein einjähriges Bestehen. Die der deutschen Shotokan Karate-Do Federation (DSKF) angeschlossene Truppe um Roland Thürmer Sensei (4. Dan) hatte sich das Ziel gesetzt zu diesem Jubiläum die Prüfung zum 7. Kyu, dem orangenen Gürtel, abzulegen. Die 17 Karatekas waren weiter
  • 275 Leser

Bargau II feiert den Derbysieg

Handball, Bezirksklasse Mit 28:26 schlägt der TVB die SG Bettringen II.
Die Partie startete sehr ausgeglichen. Nach drei erfolgreichen Sieben-Meter-Toren in Folge durch Alexandra Longer gelang es den Bettringer Damen sich Mitte der ersten Halbzeit erstmals mit drei Toren abzusetzen. Die junge Bargauer Mannschaft gab sich jedoch zu keinem Zeitpunkt auf und arbeitete sich bis zur Halbzeitpause auf 11:13 weiter
  • 153 Leser

Bettringen gibt sich keine Blöße

Handball, Bezirksliga Der Favorit schlägt im Derby den TV Bargau mit 29:17 und bleibt weiterhin auf Platz eins.
Die Vorzeichen vor Beginn des Spiels waren klar: Trotz Verletzungssorgen reiste das Team aus Bettringen als klarer Favorit nach Bargau. Erst in der Woche zuvor hatten sie vorzeitig die Meisterschaft und den damit verbundenen Wiederaufstieg in die Landesliga klar gemacht. Dennoch wollten die Bargauerinnen das Spiel nicht herschenken, um womöglich weiter
  • 130 Leser

Ein Training weniger in Lahti

bcf77a00-3b3a-4810-ba25-f13478bcff76.jpg
Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt muss mit einem Training weniger in den WM-Wettkampf am Freitag gehen (16.30 Uhr MEZ). Andreas Bauer, der Skisprung-Bundestrainer, hatte so etwas befürchtet, er kennt die Bedingungen in Lahti ganz genau, 1989 ist Bauer dort bei der WM selbst gesprungen. In der relativ flachen Landschaft, wo man die Schanze weiter
  • 141 Leser

TSV setzt sich in einem Krimi gegen Reutlingen durch

Tischtennis, Verbandsliga Untergröningen gewinnt 8:6 – Nina Feil entscheidet alle ihre Einzelduelle für sich.
Einen neuerlichen Krimi gab es am Sonntag beim wichtigen Auswärtsspiel in Reutlingen, dieses Mal mit dem glücklicheren Ende für die Kochertälerinnen, die mit Theresa Preston für die verhinderte Christina Bouwmeester antraten. Erneut konnten beide Doppel gewonnen werden, sodass das vordere Paarkreuz mit Rückenwind starten konnte. In einer weiter
  • 145 Leser

Auch eine Diesellok erreicht ihr Ziel

Interview Der Ellwanger Allgemeinmediziner Dr. Matthias Krombholz nimmt an Lauf geht’s! teil und erzählt, was ihn motiviert und warum er das Programm seinen Patienten empfiehlt.
3793164f-5343-4dcc-975f-df1a4d8dd753.jpg
Dr. Matthias Krombholz hat das Laufen für sich wiederentdeckt. Zu Lauf geht’s! hat er sich nicht nur angemeldet, sondern er empfiehlt es auch seinen Patienten. Im Interview spricht der Allgemeinmediziner aus Ellwangen über positive Effekte, über Wille, Spaß und Ziele.

Herr Dr. Krombholz, einige weiter

  • 195 Leser

Letzter Test geht 2:3 verloren

Fußball, Testspiel Frauen des FC Normannia Gmünd starten optimistisch und mit einigen Neuzugängen in die Rückrunde.
dbcc9350-2695-4a8d-b91b-32c7f15b1988.jpg
Am Samstag starten die Fußballerinnen der Gmünder Normannia in die Mission Klassenerhalt in der Regionenliga. Dafür hat das Trainerteam Ulrike und Roland Hintermüller den Kader im Winter sowohl qualitativ als auch quantitativ verstärkt. Vom TSV Crailsheim kehren Jessica Knaus und Johanna Mangold zurück, die weiter
  • 166 Leser

Die SGEM Gmünd III siegt in Bestbesetzung mit 6:2

Schach, Landesliga Leinzell und Plüderhausen sind chancenlos und bilden weiterhin das Tabellenende.
Von den Mannschaften aus dem Gmünder Bereich konnte in der siebten Runde der Landesliga nur die dritte Mannschaft der SGEM Gmünd (10:4) gewinnen. Gmünds Zweite (7:7) verlor gegen Unterkochen (10:4) knapp mit 3,5:4,5. Leinzell (1,5:6,5 gegen Sontheim) und Plüderhausen (3:5 in Grunbach) blieben chancenlos und stehen weiterhin mit jeweils 3:11 weiter
  • 158 Leser

Johannes Großkopf in Topform

Leichtathletik Dem Bettringer Läufer fehlen nur sechs Sekunden hinter Teamkollege Markus Weiß-Lazko zum Tagessieg beim dritten Lauf der 29. DJK-Winterlaufserie in Göppingen.
0295f161-5dd3-419d-b000-dac070c92073.jpg
Die 29. DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle ging mit dem dritten Lauf in einem spannenden Finale zu Ende und Markus Weiß-Latzko vom Sparda-Team Rechberghausen schreibt mit seinem vierten Seriensieg in Folge Winterlauf-Geschichte. Zwölf Siege in vier Jahren lieferte der Streckenrekordinhaber weiter
  • 139 Leser

Platz fünf zum Saisonauftakt für den TV Wetzgau

Kunstturnen, Oberliga Die TVW-Athletinnen trotzten den Ausfällen und präsentierten sich in guter Form.
a2c2ca1f-6048-4a93-8734-9002259bec22.jpg
Es war fast schon eine Fahrt ins Ungewissen, die Reise der Turnerinnen des TV Wetzgau zum ersten Oberliga-Wettkampftag nach Backnang. Denn Trainerin Zorica Ofner fehlten vier Turnerinnen, die in andere Vereine gewechselt sind oder aufgrund von Verletzungen nicht ins Wettkampfgeschehen eingreifen konnten. Trotzdem wollten die Turnerinnen ihr weiter
  • 133 Leser

Überregional (34)

„Alles aus Liebe“

John Neumeier ist der dienstälteste Ballettdirektor der Welt. Das Choreografieren empfindet er nach wie vor als erfüllend – und er reflektiert das Altern in seiner Arbeit.
370729164_e458ce6de6.irswpprod_5mn.jpg
John Neumeier ist ein Phänomen: Seit mehr als 40 Jahren leitet der gebürtige Amerikaner das Hamburg Ballett und führte es zu Weltruhm. Am Freitag feiert er seinen 78. Geburtstag. Eigentlich wollte er mal ein Sabbatical nehmen, stattdessen ist sein Kalender übervoll: ein Gastspiel in Florenz mit der „Dritten Sinfonie von Gustav Mahler“, weiter
  • 225 Leser

„Ich sage, was die Mehrheit denkt“

Die CSU macht sich für deutsche Interessen stark, findet der bayerische Finanzminister. Wer den Aufstieg der AfD stoppen wolle, müsse aus Überzeugung und nicht aus Angst vor ihr handeln.
Der bayerische Finanzminister Markus Söder residiert im ehemaligen Adelspalais Leuchtenberg am Münchner Odeonsplatz. Hinter seinem Schreibtisch im ersten Stock hängt das Wappen Herzog Albrechts V. von Bayern (1528-1579), an der Wand daneben übergroß das Bild eines Astronauten, der ohne Seil im dunklen Weltraum schwebt. „Für mich“ sagt weiter
  • 174 Leser

„Zu lange geschwiegen“

Die Exzesse in der Kaserne in Pfullendorf deuten auf tiefere Probleme hin, sagt die Ravensburger Grünen-Abgeordnete Agnieszka Brugger.
370817428_dbe82990f5.irswpprod_44w.jpg
Der Skandal in der Stauferkaserne in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) wirft ein schlechtes Licht auf die Bundeswehr. Der Bericht des Ministeriums an den Verteidigungsausschuss enthält weitere abstoßende Einzelheiten über Rituale und Aufnahmepraktiken. Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik der Grünen-Fraktion im Bundestag, fordert von weiter
  • 162 Leser

Ab 2018 Diesel-Fahrverbote in Stuttgart

Grün-Schwarz beschließt Maßnahmen gegen Luftverschmutzung.
In Stuttgart werden ab 2018 an Tagen mit besonders hoher Schadstoffkonzentration in der Luft Fahrverbote für bestimmte Autos gelten. Die Landesregierung beschloss gestern eine entsprechende Fortschreibung des Luftreinhalteplans. „Solange die Grenzwerte nicht eingehalten werden, sind wir gezwungen, weitere wirkungsvolle Maßnahmen zu ergreifen, weiter
  • 259 Leser

Amnesty: Die Welt ist finsterer und unsicherer

Die Organisation warnt in ihrem Jahresbericht vor einer Erosion der Grundrechte. Diskriminierung, Hetzparolen und Hassverbrechen nehmen in den USA und in Europa massiv zu.
370795568_b29075b0e3.irswpprod_5d8.jpg
Die Menschenrechtslage hat sich laut Amnesty International 2016 weltweit deutlich verschlechtert. Besondere Sorge bereiten der Organisation Diskriminierungen, Hetzparolen und Hassverbrechen in den USA und Europa. „Die Welt wurde 2016 finsterer und unsicherer“, schreibt Generalsekretär Salil Shetty in dem Bericht. Der möglicherweise weiter
  • 188 Leser

Arbeitgeber attackieren Martin Schulz

Der SPD-Kanzlerkandidat will die Agenda 2010 korrigieren. Die Wirtschaft sieht ein Erfolgsmodell in Gefahr.
370821804_d0eb4e2d51.irswpprod_r3k.jpg
Die Reformvorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz stoßen auf Gegenwind im Arbeitgeberlager. „Viele Vorschläge sind ohne präzise Kenntnis der Zahlen oder Rechtslage“, heißt es bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Die von Schulz genannte Zahl, wonach in der Altersgruppe der 25- bis 35-Jährigen 40 weiter
  • 460 Leser

Bahnen und Busse beliebt

2016 erreichen Fahrgastzahlen einen Höchstwert.
Der öffentliche Personenverkehr ist so stark genutzt worden wie noch nie: Laut Statistischen Bundesamtes stiegen die Fahrgastzahlen bei Bussen und Bahnen 2016 um 1,8 Prozent, die Fluggastzahlen um 3,5 Prozent. Im Nahverkehr mit Bussen und Bahnen unternahmen die Fahrgäste 11,25 Mrd. Fahrten im Linienverkehr, wie die Statistiker mitteilten. weiter
  • 347 Leser

Clooney freut sich auf das „Abenteuer“

Jetzt ist es raus: Filmstar George Clooney hat das erste Mal die Baby-Gerüchte bestätigt – indirekt.
370615354_89c4acd7b2.irswpprod_5er.jpg
Hollywood-Beau George Clooney (55) hat sich erstmals zu seiner künftigen Rolle als Vater geäußert. „Wir sind sehr glücklich und sehr aufgeregt“, sagte er dem französischen Sender Canal+. Bisher hatten sich zur Schwangerschaft seiner Frau Amal (39) nur Freunde und das familiäre Umfeld des Paares geäußert. „Das wird ein Abenteuer. weiter
  • 267 Leser

Die Magie des Bildermachens

Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden widmet Sigmar Polke eine große Werkschau.
370728814_dd1466f890.irswpprod_5pg.jpg
„Alchemie und Arabeske“ – zugegeben ein wohltuend gefälliger und einschmeichelnd klingender Untertitel für die neue Ausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Natürlich ist damit das Kunstphänomen Sigmar Polke in keinem Fall zu packen, denn für Wortklaubereien jeglicher Art ist der eigenbrötlerische Bildermacher weiter
  • 272 Leser

Dunkle Aussichten

Die Nullzins-Politik bringt Banken laut Präsident Schneider „an den Bettelstab“. Auch Digitalisierung und Regulierung machen ihnen zu schaffen.
370823464_56ab930059.irswpprod_5pe.jpg
Leben in außergewöhnlichen Zeiten“, so könnte auch ein Buchtitel heißen. Doch der Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württembergs hat wenig Prosaisches im Sinn, als er diese Worte wählt. „Das Jahr 2016 war durch die Digitalisierung, die Null-Zins-Politik und die ausufernde Regulierung anspruchsvoll“, sagt Peter Schneider am weiter
  • 474 Leser

Eifersucht des Ehebrechers

Intrigen, Sex und ein Mordversuch: Ein 82-Jähriger soll auf seine 91-jährige Geliebte geschossen haben. Der Fall wird nun in Ravensburg verhandelt.
Es ist ein brutales Bild an einem sonnigen Sonntag, das sich dem jungen Mann offenbart: Die Beifahrertür des Autos auf dem Parkplatz am Gottesberg in Bad Wurzach steht offen, dahinter liegt eine Person auf dem Boden. Ein Notfall? Ja, nur nicht so, wie der Mann denkt. Denn der ältere Mann, der über der Frau kniet, leistet keine Erste Hilfe. Er weiter
  • 229 Leser

Ein Hoch auf die Globalisierung

370784614_a436bebc49.irswpprod_5pk.jpg
„Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt …“ – halt, wie altmodisch! Die Liedzeile verträgt dringend eine Portion englischer Wörter: Etwa Sun statt Sonne – das würde dem Schlager doch wesentlich mehr Pepp verleihen, finden Sie nicht? Ein bekanntes Kindergetränk hat zwar ähnlich viele Jahre auf dem Buckel wie der weiter
  • 234 Leser

Experten erwarten Kündigungswelle

Einen Bausparvertrag als reine Sparanlage laufen zu lassen, ist laut Bundesgerichtshof nicht rechtens. Nach zehn Jahren ist Schluss damit.
Von Geldanlagen mit 3 oder 4 Prozent Zinsen können Sparer im Moment nur träumen. Kein Wunder, dass sie ihre alten Bausparverträge zu den günstigen Konditionen der 80er oder 90er Jahre ausreizen, solange es eben geht. Inzwischen machen die Bausparkassen mit solchen Kunden oft kurzen Prozess. Und das zurecht, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). weiter
  • 399 Leser

Fanatismus oder Habgier als Motiv?

Ein 27-Jähriger soll eine schlafende Frau getötet haben. Die Anklage fordert eine lebenslange Haftstrafe.
Im Prozess um den Mord an einer 70 Jahre alten Frau in Bad Friedrichshall hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für den 27-jährigen Angeklagten gefordert. Zudem sei die besondere Schwere der Schuld festzustellen, was eine Haftentlassung nach 15 Jahren ausschließen würde. Er soll in das Haus eingedrungen sein und die schlafende Frau weiter
  • 218 Leser

Feuerball: Flieger kracht in Outlet

In Australien stürzt ein Kleinflugzeug ab – mitten in ein Einkaufszentrum. Die fünf Insassen sterben.
370801738_ad0452bf17.irswpprod_5p7.jpg
Ein Kleinflugzeug ist in der australischen Stadt Melbourne verunglückt und in ein Einkaufszentrum gestürzt. Alle fünf Insassen kamen nach Polizeiangaben ums Leben. Weil die Geschäfte zum Zeitpunkt des Absturzes am Dienstagmorgen (Ortszeit) noch nicht geöffnet hatten, kam es nicht zu einer noch größeren Katastrophe. Augenzeugen berichteten, bei der weiter
  • 246 Leser

Frau im Land der Dichter und Denker

Vor 200 Jahren wurde in Rottenburg die einst sehr populäre Schriftstellerin Ottilie Wildermuth geboren.
370782762_d985534bec.irswpprod_5pn.jpg
Württemberg, das Land der Dichter und Denker. Ja, das klingt sehr männlich. Wer sich aber dazugesellt zu den Herren Schiller, Uhland und all den schwäbischen Romantikern, das ist die heute vor 200 Jahren, am 22. Februar 1817 in Rottenburg geborene Ottilie Wildermuth, eine in ihrem Jahrhundert sehr geschätzte Bestsellerautorin. Im Seufzerwäldchen weiter
  • 259 Leser

Gute Chancen für Ingenieure

Der VDMA meldet einen steigenden Personalbedarf.
Die deutschen Maschinenbauer suchen in den kommenden Jahren verstärkt Ingenieure. Bis 2025 müssen rund 32 000 Stellen wiederbesetzt werden, belegt eine am Dienstag vorgestellte Erhebung des Branchenverbandes VDMA. Vor allem ab 2020 rechnet die mittelständisch geprägte Branche mit Mehrbedarf, da geburtenstarke Jahrgänge in Rente gehen. Zudem weiter
  • 326 Leser

Harter Kampf wird nicht belohnt

In Dubai scheiterte Siegemund bereits in Runde zwei. Mona Barthel hat gegen Angelique Kerber keine Chance.
Die Hoffnungen von Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund (Metzingen) auf einen anhaltenden Aufschwung beim WTA-Turnier in Dubai haben sich zerschlagen. Die Weltranglisten-41. scheiterte in der zweiten Runde der mit 2,666 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung auf Hartplatz mit 5:7, 6:7 (3:7) am US-Teenager Catherine Bellis. Die 17-Jährige verwandelte weiter
  • 263 Leser

Im Zweifel dann eben „Plan B“

Ab 2018 gibt es in Stuttgart bei Feinstaub-Alarm Fahrverbote. Doch bevor sie die Landesregierung verhängt, versucht sie noch einen Anlauf in Berlin.
370828018_497e7647c8.irswpprod_5pn.jpg
Gestern Morgen gegen 8.45 Uhr, als sich die Spitzenvertreter von Grün-Schwarz zu letzten Verhandlungen im Koalitionsausschuss treffen, weil alle anderen Gespräche keine Einigung gebracht haben, da regnet es in Stuttgart. Ein feiner Sprühregen fällt, ab und an durchweht von einer Böe. Es ist ein hässliches Wetter, aber die Atemluft schmeckt besser weiter
  • 241 Leser

Land schiebt weiter nach Afghanistan ab

Winfried Kretschmann sieht Rückführungen in das Land am Hindukusch kritisch. Doch müsse der Bund entscheiden.
370818770_069698629d.irswpprod_5pc.jpg
Für Grün-Schwarz ist eine Aussetzung von Abschiebungen nach Afghanistan nach wie vor kein Thema. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bekräftigte am Dienstag, dass der Bund für die Einschätzung der Sicherheitslage in Afghanistan zuständig sei. „Ob in ein Land abgeschoben wird oder nicht, bestimmt er. Er hat die Instrumente, die weiter
  • 195 Leser

Lieber Autos teilen als Bus fahren

Manche mieten Fahrzeuge aus Bequemlichkeit – trotz des Nahverkehrs-Tickets im Geldbeutel.
Immer mehr Deutsche setzen auf Carsharing. Zum Jahreswechsel waren gut 1,7 Mio. Bundesbürger bei den Anbietern registriert. Mit einer Zunahme von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr hat sich das Wachstum deutlich beschleunigt. Das geht aus Zahlen hervor, die der Bundesverband Carsharing nun vorlegte. „In innenstadtnahen Wohngebieten weiter
  • 426 Leser

Lösegeld für „Schörli“

Gegen 10 000 Euro sollte eine Frau ihren Hund wiederbekommen.
Zwei Hamburger Jugendliche haben „Schörli“, den Malteser-Hund einer älteren Dame entführt und sind bei der Lösegeldübergabe geschnappt worden. Die 16- und 18-Jährigen hätten telefonisch 10 000 Euro von der 68-Jährigen verlangt, teilte die Polizei gestern mit. Die Frau habe jedoch die Stimme des jüngeren Verdächtigen weiter
  • 191 Leser

Macht Harry jetzt ernst?

Seit Monaten köchelt die Gerüchteküche um den Prinzen und die Film-Beauty Meghan Markle. Jetzt steht angeblich sogar die Verlobung an.
370702540_e22f5e6a22.irswpprod_4wf.jpg
Offiziell ist noch gar nichts bestätigt. Das lässt die Gerüchteküche umso heftiger brodeln. Die Romanze zwischen Prinz Harry und der Schauspielerin Meghan Markle beschäftigt Glamour-Magazine wie Boulevardblätter. Wann, fragen sich viele, wird Harry sich mit der 35-jährigen Amerikanerin verloben? Und wird noch dieses Jahr die Ehe geschlossen? Die weiter
  • 281 Leser

Mord mit der Bratpfanne

56-Jähriger muss für Bluttat an Freundin lebenslang in Haft.
Für den Mord an seiner Lebensgefährtin mit einer Bratpfanne und einem Fleischermesser ist ein 56-Jähriger gestern zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass der Mann die arg- und wehrlose 60-Jährige im vergangenen Juni in der gemeinsamen Küche in Ludwigsburg erst mit einer Bratpfanne weiter
  • 215 Leser

Motiv bleibt weiter unklar

Der Mann, der seine Söhne getötet haben soll, schweigt.
Nach dem Tod zweier Kinder in Vaihingen an der Enz sucht die Polizei weiter nach dem Motiv für die Tat. Der 38-Jährige, der seine Söhne getötet haben soll, schweige noch immer, so die Ermittler. Da auch die 34-jährige Mutter noch nicht vernehmungsfähig sei, seien keine Aussagen zu einem Motiv möglich. Die Obduktion habe ergeben, dass die vier und weiter
  • 171 Leser

Motorenentwickler belastet Audi-Chef

Rupert Stadler soll früher von Diesel-Manipulationen gewusst haben.
Brisante Vorwürfe erhebt ein entlassener Motorenentwickler gegen Audi-Chef Rupert Stadler in einem Prozess vor dem Heilbronner Arbeitsgericht. Ulrich Weiß behauptet, Stadler habe spätestens seit Sommer 2012 von jenen Manipulationen an den Autos gewusst, die als „Dieselgate“ bekannt geworden sind. Am Rande der Verhandlung beharrte ein weiter
  • 433 Leser

Nicht immer Glanz und Gloria

Sechsmal war Lahti bislang Ausrichter. Das Jahr 2001 markierte den Beginn einer deutschen Erfolgsära – und brachte den Anti-Dopingkampf voran.
In Finnland, so sagt man, ist das Leben kompliziert genug. Und deshalb sucht man im Simplen Halt. Zwei Jahreszeiten nur gibt es in Lahti, die des Schwimmers und die des Skispringers. Wenn der Sommer geht, verschwindet das große Becken am Fuße der Salpausselkä-Schanze erst unter massiven Bohlen, dann unter Schnee und dient den Springern als Auslauf. weiter
  • 305 Leser

Null ist mehr als nichts

Die EU will die Top-Adressen für Kapitalflucht auf eine Schwarze Liste setzen. Doch die Mitgliedstaaten tun sich schwer.
Für den gutgläubigen Laien dürfte es keinen Zweifel geben: Wenn ein Land von der Niederlassung einer ausländischen Firma keine Steuern verlangt, stimmt etwas nicht. Der Verdacht scheint zwingend, dass hier Schwindel zu Lasten eines anderen Fiskus stattfindet. Es wäre mithin logisch, ein solches Land ins Verzeichnis „unkooperativer weiter
  • 204 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Thema BGH-Urteil

Schlechter Eindruck

370731742_4235761996.irswpprod_r77.jpg
Viele Bausparer werden sich ärgern. Mit Recht. Aber nicht, weil die Bausparkassen etwas durchgedrückt haben. Nicht, weil sie sich auf Kosten ihrer Kunden aus der Null-Zins-Politik-Falle stehlen. Sondern weil Bausparen immer auch eine Möglichkeit des Geldsparens war und sich den Kassen nun ein juristisches Schlupfloch bietet. Bei ihren Kündigungen weiter
  • 428 Leser
Querpass

Sprachhüter in Wallung

370727366_8fb23713fa.irswpprod_4jz.jpg
Gar nicht leicht haben es die Bewahrer der französischen Sprache: „Le week-end“ ist und bleibt „très fashion“, sehr modisch. „Vacancelle“ hatte als korrekte Bezeichnung fürs Wochenende beim Volk nie eine Chance. Im Französischen, heißt es, sind mehr Anglizismen im Gebrauch als im Deutschen. Doch jetzt war's too weiter
  • 365 Leser

Streit um Reform beigelegt

Management und Belegschaft bekennen sich zum „Zukunftspakt“. Die Konzern-Angestellten erhalten eine Prämie.
370821526_b23cbcc5a3.irswpprod_5pe.jpg
Bei Volkswagen wollen Management und Betriebsrat nach Auseinandersetzungen über den Konzern-Umbau wieder an einem Strang ziehen. Die Streitpunkte über die Umsetzung des Reformprogramms „Zukunftspakt“ wurden beigelegt. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hatte sich am Dienstag auf einer nicht-öffentlichen Betriebsversammlung in Wolfsburg weiter
  • 390 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zum Streit EU-Polen

Stumpfe Waffen

370795378_48ab91de02.irswpprod_4jz.jpg
Zwischen Polen und der EU tobt ein Schlagabtausch der Worte. Seit gut einem Jahr fordert die EU-Kommission das östliche Mitgliedsland auf, auf den Pfad der Rechtsstaatlichkeit zurückzukehren. Genauso lange weist die Regierung in Warschau Kritik zurück und schmettert jegliches Ansinnen von außen brüsk ab. Die nationalkonservative Regierung hat das weiter
  • 218 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Suche nach einem neuen Bahn-Chef

Super-Manager gefragt

370795778_1de8d29a12.irswpprod_1rr.jpg
Viele illustre Namen schwirren in Berlin durch die Gegend, seit vor drei Wochen Rüdiger Grube abrupt die Notbremse gezogen hat und unerwartet als Chef bei der Deutschen Bahn ausgestiegen ist. Gestandene Manager nicht nur aus dem Verkehrsbereich sind als Nachfolger im Gespräch, aber auch ehemalige Politiker. Eine ideale Lösung ist nicht in Sicht, weiter
  • 244 Leser

Vielen Bausparern droht die Kündigung

Anbieter erhalten vor dem Bundesgerichtshof Recht. Sie dürfen hoch verzinste Verträge beenden, wenn die Kunden keine Darlehen abrufen.
Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine Sparanlage laufen zu lassen, widerspreche Sinn und Zweck des Bausparens, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Das Ansparen sei dazu gedacht, Anspruch auf ein Darlehen weiter
  • 226 Leser

Hier schreibe ich (6)

Milder und stürmischer Donnerstag

Wettervorhersage für Donnerstag, den 23.02.2017Am Donnerstag ist es erst lange trocken und auch recht freundlich. Die Höchstwerte liegen bei sehr milden 14 Grad in Ellwangen, 15 werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Der Wind legt ab Mittag wieder zu und erreicht in Spitzenböen teilweise weiter
  • 997 Leser

"Guten Morgen"

Nun, da haben Sie in der Papierausgabe eine nette Fingerübung abgeliefert. Ich habe vor Jahren als Schüler auch schon mal einen Satz mit Neben- und Schachtelsätzen grammatisch korrekt und inhaltlich sogar sinnvoll über eine DIN A4-Seite gequält. Jeder hat wohl irgendwie irgendeine Sonderbegabung, es muss ja nicht gleich weiter
  • 1134 Leser
Die Sache mit den Prozenten

Aalener Hochschulprozent:

Es ist schon lange her: Die Grundbildung der früheren Volksschule im Rechnen hatte allemal gereicht, den Dreisatz erfolgreich anzuwenden, mit Bruch- und Prozentrechnen in vielen Lebenslagen abzuwägen und Vorhaben zu planen und zu prüfen: ein Auto kaufen, eine Wohnung ausmessen und mieten, ein Haus bauen lassen, Handwerkerrechnungen bezahlen, weiter
Lesermeinung

Moral und Ethik im Land Baden-Württemberg:

Nachdem Herr Kretschmann und Herr Strobl mit ihren Fraktionen in dieser kurzen Regierungszeit mit den Geheimabsprachen nach der Wahl und zuletzt mit der Diäten- und Rentenregelung für Abgeordnete des baden-württembergischen Landtags zwei Mal bewusst und heftig zum Schlag gegen Moral und Ethik ausgeholt haben, verzieht sich unser weiter

Sprache, wie haste dir verändert!

Früher wurden die Preise erhöht. Heute werden die Preise angeglichen. Früher wurden die Arbeiter entlassen. Heute werden die Arbeiter freigestellt. Früher sprach man von mangelhaften Rechtschreibkenntnissen. Heute nennt man es orthografische Selbstdarsstellung.   weiter

Themenwelten (2)

Schauen, stöbern, Schnäppchen machen

Große Verkaufsaktion mit enormem Preisnachlass von sechs Gmünder Einzelhändlern. An drei Tagen im ehemaligen „Oechsle-Bildstein-Gebäude“, Höferlesbach 11, beim City Center.
a3957a74-f3e5-4309-9e86-e2410c31b55d.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr organisieren wieder namhafte Einzelhändler aus der Gmünder Innenstadt einen Fashion Markt im Höferlesbach 11 direkt neben dem Kauflandausgang des City Centers. Für die angebotenen modischen und qualitativ hochwertigen Oberbekleidungen, Schuh- und Sportmoden weiter
  • 102 Leser

Best of 111-Jahre-Fasching beim TSV Böbingen

Der TSV lässt es drei Tage so richtig krachen – Prinzengarde, coole Männergarde und Kinderfasching: Schon seit 1906 begeistern die Böbinger mit ihrem närrischen Programm.
dd134582-d4da-44ed-bff2-d04affcddf53.jpg
Böbingen. „Best of 111-Jahre Fasching beim TSV Böbingen“ – so lautet das diesjährige Motto des TSV-Faschings. Zu diesem besonderen Anlass findet traditionell der Faschingsball am Samstag, 25. Februar, in der TSV-Halle, der Kinderfasching am Sonntag, 26. Februar, mit weiter
  • 446 Leser