Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Februar 2017

Regional (12)

Frauen auf Schnäppchenjagd

Einkaufen Am Wochenende startete der zweite Fräuleinwunder-Mädchenflohmarkt. Was es neben einem Unterrock für ein Brautkleid noch zu ergattern gab.
15dc0eb9-845c-460f-b841-397e97bd0895.jpg

Schwäbisch Gmünd

Besucher der Manufaktur B 26 in Gmünd wollen dort meistens Kaffee trinken Kuchen essen und Oldtimer sehen. Doch schon bevor der Gast das B 26 betritt, bemerkt er an den vielen Autos auf dem Parkplatz, dass es an diesem Samstag noch etwas Anderes dort weiter

A7-Steinwurf: Der Prozess startet im März

Die Anklage lautet versuchter Mord: Ab dem 16. März muss sich ein 37-Jähriger vor dem Landgericht Ellwangen verantworten.
1488048896_phpFQVlGz.jpg
Giengen/Ellwangen. Dem beschuldigten Mann wird zur Last gelegt, in der Nacht zum 25. September 2016 von einer Brücke in der Nähe des Flugplatzes Giengen aus einen zwölf Kilogramm schweren Stein auf die Fahrbahn der A7 geworfen zu haben.

Er habe dabei einen tödlichen Unfall in Kauf genommen. Wenig weiter

  • 295 Leser

In Kerkingen ist die Hölle los

42 Fasnachtsgruppen schlängelten sich beim Kerkinger Umzug unter dem Motto "Himmel und Hölle" durch den Ort
1488042323_phpi9lGbD.jpg
"Himmel und Hölle" lautete das Motto der RuHaZu aus Kerkingen - und in der Tat: beim Umzug am Samstagmittag war in Kerkingen die Hölle los. 42 Gruppen zogen durch den Ort. Jedes Jahr werden es mehr, so dass auch in diesem Jahr vier neue Gruppen von Mathias Herdeg, dem Conférencier, begrüßt werden konnten. Schon im Vorfeld sorgte DJ Y.de weiter
  • 458 Leser

Autobrand auf der A7: Bier verhindert Schlimmeres

Heidenheim-Giengen. Ein Kasten Bier im Kofferraum - er könnte die „Rettung“ gewesen sein, als am Samstagmorgen gegen 9 Uhr ein Auto auf der A7 in Richtung Würzburg, kurz vor der Ausfahrt Giengen, vom Motorraum aus zu brennen begann.

Als der Fahrer den sich entwickelnden Brand bemerkte, hielt er auf weiter

  • 11077 Leser

Erfolgreicher Zwergenaufstand

Schlaggawäscher erobern mit einer überdimensionalen Zwergen-Schar das Oberkochener Rathaus und schicken Bürgermeister Peter Traub für vier Tage in den Vorruhestand
1488036766_phpLFefQu.jpg
Im vergangenen Jahr Flower-Power, heuer Zwerge, soweit das Auge reicht auf dem Eugen-Bolz-Platz. Der "Zwergen-Umzug" zieht froh gestimmt zum Oberkochener Rathaus. weiter
  • 367 Leser

Motorradfahrer kracht gegen Betonmauer

Nördlingen. Schwer verletzt wurde ein 26-jähriger Motorradfahrer am Freitagnachmittag in Nördlingen. Wie die Polizei mitteilt, gab der Mann mit seiner Yamaha auf der Tetschen-Bodenbacher-Straße Vollgas. Dabei verlor er die Kontrolle über seine 180 PS starke Maschine und stürzte. Er schlitterte in weiter
  • 5571 Leser

Jugendtreff in Dalkingen brennt aus

Container ist nicht mehr zu retten
1488025431_phpEYZdo0.jpg
Rainau-Dalkingen. Kurz nach 6 Uhr wurde am Samstagmorgen der Brand des als Jugendtreff benutzten Containers an der Ecke Laubengasse / Hinter der Schmitte gemeldet. Das teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff, der Container war jedoch nicht mehr zu retten. Der Jugendtreff brannte vollständig weiter
  • 4384 Leser

Fahrerflucht im Parkhaus Reichsstädter Markt

Polizei bittet Zeugen, sich zu melden
1488024766_phpMAn479.jpg
Aalen. Am Freitag, zwischen 08.30 und 18 Uhr, wurde laut Polizei ein im Parkhaus Reichsstädter Markt auf der Ebene A6 geparkter schwarzer Dreier-BMW-Kombi von einem unbekannten Auto an der Fahrertüre beschädigt. An der Türe konnten helle Antragungen sichergestellt werden. Der Schaden am BMW beläuft weiter
  • 4281 Leser

Riskantes Überholmanöver

30-jähriger Fahrer muss stark abbremsen
1488019466_phpZHRgRd.jpg
Gaildorf. Am Freitag, kurz vor 7 Uhr, war ein 30-jähriger BMW-Fahrer auf der B298 in Richtung Gaildorf unterwegs. Kurz nach Reippersberg kam ihm ein silberner VW Golf V entgegen, welcher gerade einen Lastwagen überholte. Der BMW-Fahrer musste laut Polizei stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem VW zu weiter
  • 4677 Leser

Hund beißt Kind

Der Besitzer entschuldigt sich und geht dann weg
1488016767_phpM7gRAa.jpg
Marktoffingen. Am Freitagabend, gegen 17.30 Uhr, lief ein neunjähriger Bub vom Sportplatz in Marktoffingen nach Hause. Am Ulrichsberg kam ihm der Polizei zufolge ein etwa 60 bis 70 Jahre alter Mann mit einem nicht angeleinten schwarzen Hund entgegen. Der etwa 60 Zentimeter große Hund sprang den Schüler an und weiter
  • 8999 Leser

Diebestour in Spielwarenläden

Ein 43-Jähriger stiehlt Modelleisenbahnen
1488015227_php3fgL9R.jpg
Nördlingen. Am Freitagnachmittag wurde ein 43-Jähriger aus Nürnberg beim Diebstahl von Eisenbahnzubehör im Wert von etwa 80 Euro in einem Spielwarengeschäft in der Nördlinger Fußgängerzone geschnappt. Weiteres Diebesgut im Wert von etwa 250 Euro hatte er laut Polizei zwar bereit gelegt, weiter
  • 3393 Leser

Gegen parkendes Auto gefahren und abgehauen

Die Polizei in Crailsheim sucht Zeugen
1488014388_phprCQuSC.jpg
Crailsheim. Ein bislang unbekannter Fahrer prallte am Freitag, in der Zeit zwischen 10.30 und 11.40 Uhr, beim rückwärtigen Ausparken gegen einen hinter ihm geparkten VW Golf. Das teilt die Polizei mit. Obwohl an diesem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher weiter
  • 1119 Leser

Regionalsport (4)

Bauer entscheidet sich fürs WG-Duo

Skispringen, WM: Svenja Würth springt am Sonntag im Mixed-Wettbewerb an der Seite von Carina Vogt
1488057019_phpFV51ig.jpg
Andreas Bauer hat sich entschieden - gegen die im Weltcup bestplatzierte Katharina Althaus. Der Bundestrainer hat sich für Svenja Würth als zweite Springerin für den Mixed-Wettbeweb entschieden. Carina Vogt als frischgebackene Weltmeisterin war natürlich gesetzt. weiter
  • 285 Leser

DJK schiebt sich auf Platz fünf

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd gewinnen auswärts beim Tabellenachten 3:1.
1488055273_php9V25ob.jpg
Seit drei Spielen in Folge ist die DJK Schwäbisch Gmünd ungeschlagen, gegen die VSG Ettlingen/Rüppurr holten die Ostalb-Volleyballerinnen einen 3:1-Sieg. Dabei verlief der Beginn des Spiels etwas holprig für die Gäste aus Gmünd. Den ersten Satz mussten sie mit 24:26 an die Gastgeberinnen abgeben. Besser machten die weiter
  • 853 Leser

Vollmann sauer: „Nicht anwesend“

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen verspielt vor 4281 Zuschauern eine 1:0-Führung und verliert gegen Jahn Regensburg mit 1:2. Bitter: Der Schiedsrichter gibt den regulären Treffer zum 2:0 nicht.
e9172537-b579-4cf1-b3e2-33b5ddc8629b.jpg
Es war ein Pfiff mit Folgen. Maximilian Welzmüller zirkelte einen Freistoß von halbrechts in den Strafraum, und der Regensburger Uwe Hesse bugsierte den Ball mit dem Oberschenkel ins eigene Tor – das vorentscheidende 2:0 (68.). Von wegen.

Oliver Lossius gab den Treffer nicht. Warum der weiter

Live-Ticker: VfR verliert gegen Regensburg 1:2

Fußball, 3. Liga Die Gäste entführen drei Punkte aus der Scholz Arena.
1488035977_phpXfYLYV.jpg
Der VfR Aalen empfing den SSV Jahn Regensburg am 24. Spieltag der 3. Liga. Regensburg gewann mit 2:1 (0:1). weiter
  • 3591 Leser

Überregional (33)

Interview

„Franziskus geht Auseinandersetzungen nicht aus dem Weg“

373304990_03e0e32255.irswpprod_5ss.jpg
Der Widerstand gegen Papst Franziskus kreist auch um das Dokument „Amoris Laetitia“. Was ist so anstößig daran? Stephan Goertz: Für die allermeisten: nichts. Sie empfinden das Dokument als befreiend. Der Papst entwickelt mit dem Schreiben Positionen der Morallehre weiter, von denen viele dachten, sie seien unumstößlich. Jetzt wird weiter
  • 158 Leser

Carina Vogt fliegt sensationell zu WM-Gold

Die 25-Jährige gewinnt nach Olympia 2014 und der Weltmeisterschaft 2015 ihren dritten großen Titel.
373314940_5796ac9969.irswpprod_5ti.jpg
Carina Vogt weinte nach ihrem erneuten WM-Triumph Tränen der Freude, auch Bundestrainer Andreas Bauer schüttelte bei der Siegerehrung mit feuchten Augen ungläubig den Kopf: Mit einer furiosen Flugshow hat Titelverteidigerin Vogt im Schneetreiben von Lahti durchaus überraschend Gold gewonnen und ihrer schon jetzt unglaublichen Skisprung-Karriere weiter
  • 321 Leser

Chance auf Nummer eins verpasst

Angelique Kerber scheitert im Halbfinale von Dubai an der Ukrainerin Jelina Switolina in zwei Sätzen.
Angelique Kerber hat den Final-Einzug in Dubai verpasst und damit keine Chance, in der kommenden Woche auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste zurückzukehren. Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin verlor gestern 3:6, 6:7 (3:7) gegen Jelina Switolina aus der Ukraine, der sie auch in den beiden vorangegangenen Duelle unterlegen gewesen war. Hätte Kerber weiter
  • 256 Leser

China größter Partner Deutschlands

Die Volksrepublik löst die USA als Nummer eins ab. Das Handelsvolumen steigt auf 170 Milliarden Euro.
China ist im vergangenen Jahr erstmals zum wichtigsten Handelspartner Deutschlands aufgestiegen. Die Volksrepublik löste damit die USA ab. Entscheidend war ein starker Anstieg der deutschen Ausfuhren nach China in den letzten Monaten 2016. Die chinesische Wirtschaft wächst nicht mehr mit zweistelligen Raten, „aber deutlich kräftiger als weiter
  • 317 Leser

Der „Alte“ und seine Kumpels

Weltmeister Rydzek und seine Teamkollegen Frenzel, Kircheisen und Rießle sorgen bei der WM in Lahti für einen deutschen Vierfacherfolg.
373293688_09ffdd3607.irswpprod_5sv.jpg
Der alte und neue Weltmeister Johannes Rydzek kämpfte auf dem Podest mit den Freudentränen, daneben lauschten Eric Frenzel und Björn Kircheisen breit grinsend der Hymne: Nach ihrem historischen Vierfach-Triumph bei der WM in Lahti schwebten die deutschen Kombinierer im siebten Himmel. „Mit zwei Kumpels auf dem Treppchen, das fühlt sich weiter
  • 302 Leser
Bucks heile Welt

Der beste Platz

372895332_f05cfe7482.irswpprod_47u.jpg
Normalerweise nervt nichts mehr als der Mitmensch. Besonders derjenige, welcher im Kino vor, hinter oder neben einem lümmelt und einen Dreilitereimer Popcorn wegknurschpelt. Dass das Gespons des Knurschplers eine giftige Substanz ausdünstet, die es wahrscheinlich für Parfüm hält, kommt erschwerend hinzu. Misanthropen wie wir sind insofern dringend weiter
  • 162 Leser

Der Kapitän kämpft, spielt und trifft

Gladbach feiert den überragenden Spielführer Lars Stindel. Im Achtelfinale wartet nun Schalke.
373103188_f7ba13d459.irswpprod_5sc.jpg
Als sich die Mitspieler mit dem Schlusspfiff jubelnd in die Arme fielen, eilte der Held des Abends mit großen Schritten zum Schiedsrichter. Nach dieser Partie musste sich der Kapitän von Borussia Mönchengladbach das Souvenir sichern. „Den Ball wollte ich mit nach Hause nehmen, ganz klar. Drei Tore in einem Spiel gelingen einem nicht so weiter
  • 269 Leser

Der Papst und seine Gegner

Gegenwind für das katholische Kirchenoberhaupt. Konservative Kardinäle rebellieren. Sie werfen Franziskus Verrat an Glaubensinhalten vor. Auch sein Stil irritiert sie.
373269128_6bfbfd3de4.irswpprod_5sp.jpg
Es riecht nach Aufstand. So viel Opposition von Kirchenoberen gegen einen Papst hat es in der neueren Geschichte noch nicht gegeben. In Rom plakatieren Unbekannte das Konterfei eines mürrischen Pontifex und verunglimpfen im Rüpelton dessen Leitmotiv der Barmherzigkeit. Dann wird die Zeitung des Vatikans, der ehrwürdige „Osservatore weiter
  • 285 Leser

Der Tüftler und sein Goldjunge

Über den Oscar für den besten Film oder Schauspieler wird berichtet. Der „Technik-Oscar“ bleibt oft unerwähnt. Dabei stecken hinter ihm manchmal wundersame Geschichten – wie die von Willi Burth.
373320494_2ba7981be0.irswpprod_5su.jpg
Und dann stehen die beiden Oberschwaben plötzlich mit den nackten Füßen im Pazifik: Vater und Sohn, der 83-jährige Willi und der 50-jährige Axel Burth, tausende Kilometer fern der Heimat, in Kalifornien, Los Angeles. Für eine Ehrung sind sie hier. Willi Burth erhält den „Technik-Oscar“, die Auszeichnung für Wissenschaft und Entwicklung weiter
  • 190 Leser

Eule Hedwig und ihre Celesta

„Harry Potter“, „Herr der Ringe“ und Disney-Musicals: Immer mehr Kino-Hits werden im Konzertsaal gezeigt – mit live gespieltem Soundtrack.
373195108_cb8d0e9bbd.irswpprod_5s0.jpg
Töne, die beflügeln: Ohne Celesta kann Hedwig nicht fliegen. Jedesmal wenn die Eule heranschwebt, hebt die berühmte Melodie an. Doch so raumfüllend erklingt der Soundtrack von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ sonst nicht: Der Film wird in der Stuttgarter Liederhalle gezeigt, das Radiosymphonieorchester Pilsen spielt John weiter
  • 157 Leser

Fillon, Le Pen und die Frischlinge

In acht Wochen wird ein Nachfolger von Präsident François Hollande gewählt. In der Provinz, wo nach wie vor die meisten Franzosen leben, haben die Menschen einen distanzierteren Blick auf das politische Geschehen als in der aufgeheizten Hauptstadtatmosphä
Natürlich bin ich enttäuscht von François Fillon“, knurrt Georges Troyat und rührt in seiner Espresso-Tasse. Der 62-jährige Weinbauer lehnt am Tresen des Cafés „Bar le Commerce“ direkt gegenüber dem kleinen Rathaus von Genac. Troyat hat bei den Vorwahlen der konservativen Republikaner-Partei für Fillon gestimmt und war weiter
  • 237 Leser
Kommentar Martin Hofmann zur Lebensmittelverschwendung

Gesetz als letzter Schritt

373311086_a9c029aa76.irswpprod_4j0.jpg
Da poltern die politischen Kotrahenten mal wieder los. Von Mülleimer- und Kühlschrankpolizei spricht die Union, während die SPD im Bundestag – wen wundert's? – den Vorstoß der rot-grünen Landesregierung in Düsseldorf begrüßt. Sie wirbt für ein Gesetz gegen das Verschwenden von Lebensmitteln. Dem Handel soll etwa auferlegt werden, weiter
  • 187 Leser

Gnabry genial: Zwei Tore

Bundesligist Werder Bremen gewinnt 2:1 beim VfL Wolfsburg.
Eine gute Portion Glück und zwei Tore von Serge Gnabry haben Werder Bremen im Kampf um den Klassenerhalt aufatmen lassen. Die Hanseaten gewannen den norddeutschen Bundesliga-Abstiegsgipfel beim VfL Wolfsburg sehr schmeichelhaft mit 2:1 (2:1). Dabei schockte Gnabry den VfL durch einen frühen Doppelschlag. Der Olympia-Zweite von Rio war in der weiter
  • 247 Leser

Heftige Kritik an Trumps Atomplänen

Der Präsident will sein Land nuklear zur „Nummer eins“ machen. Sein Chefstratege Bannon kündigt an, den Staat radikal abzubauen.
US-Präsident Donald Trump hat mit der Forderung nach einem Ausbau des Atomwaffenarsenals Kritik auf sich gezogen. Abrüstungsbefürworter warfen dem Republikaner vor, die Fakten zu ignorieren. Jeder Staatschef auf der Welt außer Trump wisse, dass die USA schon jetzt führend auf dem Gebiet seien, erklärte John Tierney vom „Center for Arms weiter
  • 199 Leser

Maria Furtwängler als Hausfrau

Als Kommissarin im „Tatort“ hat sie tolle Einschaltquoten, jetzt wagt sie sich an ihre erste Theater-Hauptrolle.
373270880_d9bce80038.irswpprod_5st.jpg
Maria Furtwängler (50) spielt im Theater am Kurfürstendamm in der schwarzen Komödie „Alles muss glänzen“ eine Hausfrau, deren Existenz ins Schwimmen gerät. Es ist ihre erste Bühnen-Hauptrolle. Was hat Sie an dem Stück gereizt? Maria Furtwängler: Die Rolle der Rebecca. Das ist schon eine saftige Rolle. Das ist eine Frau, die in weiter
  • 197 Leser

Mehr Unfälle, weniger Tote

3214 Menschen starben im vergangenen Jahr auf deutschen Straßen, das waren so wenige wie seit 60 Jahren nicht. Auch in Baden-Württemberg sank die Zahl der Opfer.
373300838_1853b956b9.irswpprod_5sz.jpg
Die Zahl der Verkehrstoten ist deutschlandweit auf den niedrigsten Stand seit mehr als 60 Jahren gesunken. 2016 starben 3214 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr. Baden-Württemberg zählte 405 Verkehrstote. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Die Zahl der Unfälle hat allerdings zugenommen. Sowohl deutschlandweit als auch weiter
  • 195 Leser

Milliarden für Transporter

Der Autobauer investiert in einen Pick-Up und Dienstleistungen.
Der Autobauer Daimler (Stuttgart) investiert in diesem und im nächsten Jahr mehr als 2 Mrd. EUR in seine Transportersparte. Das Geld fließe vor allem für Produkte wie den 2017 geplanten Pick-Up, aber auch in digitale Dienstleistungen rund um den Lieferverkehr, sagte der Chef der Transportersparte, Volker Mornhinweg. So plant Daimler ein weiter
  • 330 Leser

Mühsame Suche nach NSU-Helfern

Der Verdacht liegt nahe, dass die Rechtsterroristen im Land Unterstützer hatten. Belege fehlen aber weiterhin.
373320048_1c5c59439e.irswpprod_5sw.jpg
Der Untersuchungsausschuss zu Bezügen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ in den Südwesten befragte am Freitag abermals Polizisten und frühere Mitglieder der rechten Szene, ohne bei dem Thema baden-württembergische NSU-Unterstützer wesentlich weiterzukommen. Ausschusschef Wolfgang Drexler (SPD) sprach aber von einer möglichen weiter
  • 199 Leser

Mörder heiratet Mörderin

Zwei Nepalesen hatten ihre Ehepartner getötet. Im Gefängnis brachte die Mutter des Mannes sie zusammen.
Ungewöhnliche Hochzeit in einem Gefängnis im Westen Nepals: Die frisch verheirateten Eheleute verbüßen ihre Strafe, weil sie ihre jeweils ersten Ehepartner ermordet haben. Dilli Koirala (33) und Mimkosha Bista (30) können allerdings erst in 14 Jahren ihre Ehe leben. Begegnet war sich das Brautpaar nicht, bevor es im Kalikot weiter
  • 204 Leser

Porsche und Piëch stützen Manager

Aufsichtsrat steht zu Audi-Chef und Markenchef. Künftig gilt eine Gehaltsobergrenze.
373325010_0d5954aaf4.irswpprod_5pj.jpg
Die Familien Porsche und Piëch als VW-Großaktionäre stützen den umstrittenen VW-Markenchef Herbert Diess und Audi-Chef Rupert Stadler. Man setze weiter auf den aktuellen Vorstand, erfuhr die Deutsche Presseagentiur aus dem Konzernumfeld nach Beratungen des VW-Aufsichtsrats. Über die Porsche Automobil Holding halten die Familien Porsche und Piëch weiter
  • 417 Leser

Reden, Musik, Lesungen und Tanz

Die neue Saison der Ludwigsburger Schlossfestspiele beginnt am 4. Mai. Das Motiv: „Die Farben der Freiheit“.
Kompositionen von Schostakowitsch und Sibelius und eine Rede des Philosophen Philipp Blom zu Freiheit und Menschenrechten stehen am Start der Spielzeit der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Passend zum Motiv der Saison – „Die Farben der Freiheit“ – tritt beim Eröffnungskonzert am 4. Mai auch der malische Musiker Salif Keïta weiter
  • 166 Leser

Riesenmenge Gegengift rettet Jungen

Ein zehnjähriger Australier hat den lebensgefährlichen Biss einer Trichternetzspinne überlebt.
373281386_37e0c9eb34.irswpprod_5sp.jpg
Mit viel Glück hat ein zehnjähriger australischer Junge den Biss einer potenziell tödlichen Trichternetzspinne überlebt. Matthew Mitchell sei die Rekordmenge von zwölf Dosen Gegengift verabreicht worden, berichteten örtliche Medien. Demnach hatte die Spinne den Jungen in den Finger gebissen, als er seinem Vater dabei geholfen hatte, den Schuppen weiter
  • 218 Leser

Schützen, prüfen und die Bürger beraten

Chancen und Risiken moderner Technologien: Baden-Württembergs neuer Datenschutzbeauftragter Stefan Brink steckt sein Feld ab.
373300002_5c0bdba85b.irswpprod_5sw.jpg
Bevor der erste Redner ans Mikro tritt, stehen in der Lobby des Landtags Grüppchen von Gästen zusammen und unterhalten sich. Andere wischen auf ihren Smartphones herum, ziehen Informationen heraus und stecken zugleich andere hinein. Viele der rund 200 Besucher der Konferenz „Standortbestimmung für Datenschutz und Informationsfreiheit“ weiter
  • 167 Leser

Senioren sind oft noch gut dran

Nur wenige Rentner beziehen derzeit eine Grundsicherung. Auch künftig dürfte das Problem der Altersarmut nicht allzu groß werden. Andere Gruppen wie Alleinerziehende sind schlechter dran.
373307816_5ede209cca.irswpprod_5ti.jpg
Millionen von Bundesbürgern droht Altersarmut – solche Schreckensmeldungen geistern immer wieder durch die Medien. Mehr als jeder zweite Deutsche, der noch keine Rente oder Pension bezieht, sorgt sich um sein Auskommen im Alter, ergab im vergangenen Jahr eine Umfrage von Infratest dimap. Näher besehen zeigt sich: Die Probleme nehmen zwar zu. weiter
  • 381 Leser

So teuer ist der Trump-Clan

Amerikas neue First Family ist ungewöhnlich groß. Das bekommen die Steuerzahler zu spüren. Sie bezahlen Vater Donalds Wochenenden in Florida und die Geschäftsreisen der Söhne.
373283276_8a774e8087.irswpprod_5nf.jpg
Angetreten war US-Präsident Donald Trump mit dem Versprechen, er werde die Staatsfinanzen in den Griff bekommen. Dabei steht nur fünf Wochen nach Beginn seiner Amtszeit fest: Die Trumps selbst dürften für Amerikas Steuerzahler teurer werden als jede Präsidentenfamilie bisher. Dass er mit zweierlei Maß misst, ist bei Donald Trump nichts Neues. weiter
  • 232 Leser

Steuerzahler warnen Land

Verein rügt neue Modelle zur Finanzierung von Sanierungsprojekten.
Der Bund der Steuerzahler hat die Landesregierung aufgefordert, von „neuen Finanzierungsmodellen“ für Sanierungen von Landesliegenschaften Abstand zu nehmen. Wie berichtet, hat das Land eine Arbeitsgruppe aus Ministerien, L-Bank und Landesrechnungshof eingesetzt, die „ergebnisoffen neue Finanzierungsmöglichkeiten prüft und weiter
  • 157 Leser

Stolperstein Elektroauto

Patente von General Motors stehen der PSA-Übernahme im Weg.
Bei der geplanten Opel-Übernahme durch den französischen PSA-Konzern gibt es laut „Spiegel“ einen Stolperstein: Die Patente der Opel-Modelle gehören dem Mutterkonzern General Motors (GM), darunter jenes für das Elektroauto Ampera-e. In den Verhandlungen soll GM klargemacht haben, dass Opel für die weitere Produktion Lizenzen kaufen weiter
  • 345 Leser

Umbauarbeiten in der Startelf

Im Südwest-Schlager gegen den 1. FC Kaiserslautern muss Trainer Hannes Wolf auf den verletzten Kevin Großkreutz verzichten.
373273926_221374eccc.irswpprod_5h3.jpg
Gut 16 Jahre ist es her, aber das historische Torfeuerwerk strahlt bis heute: Am 3. Februar 2001 feierte der VfB Stuttgart mit einem 6:1-Erfolg den höchsten Heimsieg in den direkten Duellen mit dem 1. FC Kaiserslautern. Die Torschützen Adhemar und Viorel Ganea glänzten mit je einem Dreierpack. Es war ein bedeutender Triumph, am Ende jener Saison weiter
  • 246 Leser

Wechsel der Führung in Pfullendorf

Zum 1. März gibt es in der Skandal-Kaserne einen neuen Kommandeur: Oberst Carsten Jahnel.
Das Ausbildungszentrum „Spezielle Operationen“ in der Staufer-Kaserne in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) steht offenbar vor einem Neuanfang. Das Presse- und Informationszentrum des Heeres teilte gestern mit, Oberst Carsten Jahnel werde zum 1. März das Kommando übernehmen, das Zentrum „Innere Führung“ ein neues Führungs- und weiter
  • 189 Leser

Welttrainer des Jahres im Abseits

Das unehrenhafte Aus von Meistermacher Claudio Ranieri bei Leicester City wird auf der Insel heiß diskutiert.
„Abscheulich“, „unverzeihlich“ und „herzzerreißend traurig“: Selten hat eine Entlassung so hohe Wellen geschlagen wie der Rauswurf von Meistertrainer Claudio Ranieri bei Leicester City. Vereinsidol Gary Lineker reagierte entsetzt, das Medienecho ist verheerend – und der große José Mourinho prangerte weiter
  • 257 Leser
Kommentar Dieter Keller zur wachsenden Altersarmut

Weniger dramatisch

373151080_05d4c8ccd1.irswpprod_1rr.jpg
Mit Statistiken lässt sich bekanntlich fast alles beweisen. Auch dass Millionen von Arbeitnehmern Altersarmut droht. Zweifellos gibt es Senioren, die arm dran sind, und ihre Zahl nimmt zu. Aber nicht in dem Umfang, wie manche Politiker etwa der Linken behaupten. Schreckensszenarien sind nicht angesagt. Allerdings ist der Unterschied groß zwischen weiter
  • 373 Leser
Leitartikel Jürgen Kanold zum Einheitsdenkmal in Berlin

Wippe der Demokratie

373304850_14c341983e.irswpprod_4jy.jpg
Bewegte Bürger, Denkmale, Herrschaftssymbole – nein, es geht jetzt nicht um Narrenbäume. Närrisch aber ist die Geschichte des Einheitsdenkmals, das in Berlin entstehen soll, durchaus. 2007 beschloss der Bundestag, mit einem Denkmal an die friedliche Revolution in der DDR und die Deutsche Einheit zu erinnern, und 2013 hätte es feierlich weiter
  • 145 Leser

Hier schreibe ich (4)

Neuer Yoga-Kurs "Besser laufen durch Yoga"

1488055712_phps3CIxj.jpg
Neuer Kurs "Yoga und Walking"

Der Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. bietet für Laufanfänger einen neuen Kurs unter dem Motto‚

"Besser laufen durch Yoga - Schritt für Schritt zur Fitness" an.

Der Kurs beginnt am Freitag, 31.03.2017 um 18.45 Uhr und führt bei jedem weiter

  • 1281 Leser

Närrischer Faschingskaffee im Salvatorheim Aalen

1488042868_phpiTLfxP.jpg
Unter dem Motto "Die goldenen 20er Jahre" folgten über hundert Frauen, aber auch einige Männer, der Einladung ins Salvatorheim. Im faschingsbunt dekorierten Saal hatte das Frauenbundteam um Ulrike Rix wieder ein ansprechendes und lustiges Programm vorbereitet.

Den Beginn der Veranstaltung bestimmte ein historischer Hochzeitszug weiter

  • 1029 Leser

Von der Kanzel in die Bütt: Wunderlicher Traum von einem großen Narrennest

1488018909_phpS6qIA9.jpg
http://www.schwaebische-post.de/1559126/ Der Papst und seine Gegner ist nicht nur für Katholiken lesenswert, auch für die ertappten Abgeordneten der Grünen, CDU und SPD gilt für Ihr "Blitzgesetz" der Hammersatz von Papst Franziskus:"„Liebe Brüder, es sind nicht die Runzeln, die man in der Kirche weiter
  • 1242 Leser

Närrischer Faschingskaffee im Salvatorheim Aalen

1488012080_php4Ixt2e.jpg
Unter dem Motto "Die goldenen 20er Jahre" folgten über hundert Frauen, aber auch einige Männer, der Einladung ins Salvatorheim. Im faschingsbunt dekorierten Saal hatte das Frauenbundteam um Ulrike Rix wieder ein ansprechendes und lustiges Programm vorbereitet.

Den Beginn der Veranstaltung bestimmte ein historischer Hochzeitszug weiter

  • 160 Leser