Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Februar 2017

Regional (120)

Polizeibericht

Auto völlig zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Rundum zerkratzt wurde zwischen Sonntagabend und Dienstagvormittag ein in der Mozartstraße geparkter Ford C-Max. Da hierdurch ein erheblicher Schaden entstand, bittet die Polizei Schwäbisch Gmünd um Zeugenhinweise unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Fasten und Wohlfühlen

Schwäbisch Gmünd. Fasten ist eine Möglichkeit, sich von körperlichem und seelischen Ballast zu befreien. Bei einem Fastenkurs an der Gmünder VHS führt die Heilpraktikerin Miriam Weller am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr in Theorie und Praxis ein. Für den VHS-Kurs sind noch Plätze frei. Anmeldung bei der VHS erforderlich weiter
  • 154 Leser
Polizeibericht

Kindergarten beschmiert

Waldstetten. Auf die Außenfassade des Kindergartens im Rechbachweg wurde zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen ein 50 mal 50 Zentimeter großes Herz mit roter Farbe aufgesprüht. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten Waldstetten, Telefon (07171) 42454, entgegen. weiter
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Kreatives mit Wolle und Garn

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 2. März, wird von 14.30 bis 16.30 Uhr, erstmals ein neues Kreativangebot im Café Spitalmühle angeboten. Fachfrauen in Sachen Kreatives mit Wolle und Garn geben Ideen, Tipps und Ratschläge für Einsteiger und Fortgeschrittene. Material sollten die Teilnehmer selbst mitbringen. Keine Anmeldung weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 2. März, um 9.30 Uhr in der Spitalmühle. Besprochen wird der Roman „Lagerfeuer“ von Julia Franck. weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht

Lkw streift Auto beim Abbiegen

Heubach. Beim Abbiegen von der Karlsbader Straße in die Ostlandstraße streifte ein 44-jähriger Lkw-Fahrer den Opel eines 42-jährigen Fahrers. Dadurch entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 448 Leser

Närrischer Ball mit vielen Höhepunkten

Rosenmontagsball Musikverein Weiler bietet seinen Gästen ein buntes Abendprogramm.
5a3c9ca3-7634-45d9-a0cd-44cf35c450ef.jpg
Schwäbisch Gmünd-Weiler. Beim Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler war wieder gute Laune angesagt. Und das von der ersten Minute an. Eröffnet hatte den Abend der gesamte Hofstaat des TV Weiler, während Holger Kraus anschließend durch ein abwechslungsreiches und buntes Abendprogramm weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Salvator-Gottesdienste

Schwäbisch Gmünd. Die Tradition, Wallfahrtsgottesdienste an jedem Freitag in der Fastenzeit auf dem St. Salvator zu halten, wird fortgesetzt. Dazu lädt die katholische Kirchengemeinde Heilig-Kreuz-Münster an den Schmerzfreitagen ein. An allen Freitagen in der Fastenzeit, angefangen am Freitag, 3. März, weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Senioren des Landratsamts

Schwäbisch Gmünd. Die Ruheständler des Gmünder Landratsamts treffen sich am Donnerstag, 2. März, um 14.30 Uhr im Museumscafé in Waldstetten zum gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 158 Leser

Tanzwütige sorgen für beste Feierstimmung

Faschingsball Förderverein des Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen heizt den Besuchern ordentlich ein.
8914e2ca-f84c-485c-9a9e-cd018ef601d1.jpg
Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Eine Superstimmung herrschte beim Faschingsball des Fördervereins des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen (GMV) in der Mozarthalle. Ein abwechslungsreiches Programm sowie die neue Band „PartyMäxx“ wussten von Beginn an zu überzeugen und sorgte weiter
  • 164 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht einen flüchtigen Autofahrer, der sich am Montag gegen 14.40 Uhr unerlaubt von einer Unfallstelle entfernte. Der unbekannte Fahrer war mit seinem Auto auf der Herlikofer Straße auf den verkehrsbedingt vor ihm anhaltenden Opel eines 52-Jährigen aufgefahren. Als dieser rechts ran fuhr, weiter
  • 448 Leser
Polizeibericht

Versuchter Einbruch in Auto

Schechingen. Laut Polizeibericht versuchte ein Unbekannter am Dienstag zwischen 9.45 und 10.30 Uhr die Scheibe der Beifahrerseite an einem Auto einzuschlagen, das auf dem Parkplatz am Schechinger Weiher an der L 1158 abgestellt war. Der Täter richtete dabei Sachschaden an. Der Polizeiposten Leinzell bittet unter Telefon weiter
  • 530 Leser

Schülerprojekt räumt Platz eins ab

Bildung Schüler der Klasse 11 des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd gewinnen mit ihrer Präsentation über die Firma Fahrrad Schmidt die zweite Phase eines Schulwettbewerbs.
61a1be8b-1afd-4451-a10d-7467d067f0a0.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die elfte Klasse des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) hat mit ihrer Präsentation in der zweiten Phase des „Business@school“-Schulprojekts den ersten Platz belegt. Das Team setzte sich bei diesem Schulwettbewerb gegen die Mitbewerber weiter

  • 172 Leser
Polizeibericht

Unfall mit 4000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein BMW-Fahrer verursachte nach Polizeiinformation aus Unachtsamkeit einen Unfall. Der 31-Jährige erkannte demnach am Montag gegen 16.15 Uhr zu spät, dass ein ihm auf der Lorcher Straße vorausfahrender Opel verkehrsbedingt anhielt und fuhr auf. Es entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert „ProJugend“

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder LionsClub lädt am Freitag, 24. März, um 19.30Uhr zu seinem 14. Benefizkonzert in den großen Saal des Prediger. Es musizieren die hochkarätigen Preisträger des ARD-Wettbewerbs 2016. Dieses Mal steht der junge französische Hornist Nicolas Ramez (Jahrgang 1994) aus Paris im Mittelpunkt – weiter
  • 195 Leser

Zahl des Tages

57
ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK haben am Dienstag beim Gmünder Fasnetsumzug dafür gesorgt, dass größere und kleinere Verletzungen und Unpässlichkeiten versorgt wurden. weiter
  • 415 Leser

Comedy Die Kächeles im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. 2017 feiern die Kächeles ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. In ihrem Jubiläumsprogramm „Isch halt so!“ brillieren die beiden Spaßvögel wieder mit umwerfender Situationskomik und einem Witze-Feuerwerk. Am Samstag, 25. März, um 20 Uhr sind die weiter
  • 409 Leser

Verkehr Sperrung in Wustenriet

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Wegen Abbrucharbeiten ist die Bräustraße bei Haus 28 im Ortsteil Wustenriet von Montag, 6. März, bis einschließlich Freitag, 10. März, gesperrt. Der Anlieger- beziehungsweise Anwohnerverkehr wird im Ort umgeleitet. Baufahrzeuge, die das neue weiter
  • 483 Leser

Hotelfassade ist sichtbar

bfddd5ff-cb7c-4041-b27d-fec9980d559d.jpg
Das Gerüst am Hotelneubau fällt. Damit wird erstmals die neue Fassade sichtbar. Bis zur Eröffnung am 1. Juli gibt es noch viel zu tun, der Innenausbau läuft auf Hochtouren, auch die Außenanlagen werden im Frühjahr in Angriff genommen. Foto: Tom weiter
  • 612 Leser

Kreisschützentag

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Am Samstag, 4. März, findet um 14 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten der 65. Kreisschützentag des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd statt. Nach der Feierstunde mit dem Einmarsch der Fahnenträger, den Grußworten beginnt die Delegiertenversammlung. weiter
  • 430 Leser

Treff für ältere Mitbürger

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Treff für ältere Mitbürger ist am Freitag, 3. März, 14.30 Uhr, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. An diesem Nachmittag steht das Thema „Wurzeln und Wachsen“ im Mittelpunkt. weiter
  • 469 Leser
Guten Morgen

Wer ist jetzt noch traurig?

Anke Schwörer-Haag über den besonderen Reiz der Tage zwischen Fasching und Ostern.
84bafbec-b066-422b-bd50-ae949af33523.jpg
Schluss, aus, Ende – zumindest für alle, die bis gestern frei nach Sido gegrölt haben „wo war ich von Freitag bis Montag“ – oder mehr noch „wo war ich vom schmotzigen Donschtig bis Fasnetsdienstag?“ Die tollen Tage sind für dieses Jahr definitiv vorbei. Gut so, wird weiter
  • 386 Leser

Stadtbiergarten wird abgebaut

0839e108-d85b-4444-94e6-f00809f976e4.jpg
Aalen. Seit 2002 war er beliebtes Ziel von Aalenern und Auswärtigen: der Stadtbiergarten in der Helferstraße. Jetzt wird er abgebaut, nachdem Uta Reich und Oliver Reich-Graß den Biergarten und ihre „Essbar“ geschlossen haben. Landschaftsgärtner Kurt Gläss wird nun die von ihm stammenden weiter
  • 8778 Leser

E-Bike: Neue Motoren und stärkere Akkus

Freizeitmesse Am Sonntag mit größter E-Bike Schau Ostwürttembergs im CSS Schwäbisch Gmünd
f309a2c8-4714-46d5-ba27-5cb63cbe9b68.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auf zwei Rädern fit in den Frühling starten – die am kommenden Sonntag, 5. März, im Schwäbisch Gmünder CCS stattfindende Messe „Freizeit-aktiv“ stellt auf der größten E-Bike-Schau Ostwürttembergs die neuesten Modelle vor. Erstmals wird das Gesundheitsprogramm weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Patientenverfügung

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 1. März,um 19 Uhr referiert Rechtsanwältin Irene Meixner zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung im DRK-Mehrgenerationenhaus in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd. Der Kostenbeitrag von fünf Euro kommt in vollem Umfang der Arbeit der DRK-Demenzstiftung für an weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Spuren mutiger Frauen

Schwäbisch Gmünd. Frauen haben in Schwäbisch Gmünd Geschichte geschrieben. Bei einem Rundgang durch die Innenstadt am Samstag, 11. März, wird die Lebensleistung mehrerer Gmünder Pionierinnen beleuchtet. Die Stadtführung mit Marlene Grimminger beginnt um 14 Uhr an der Gmünder VHS und dauert eineinhalb Stunden. Anmeldung bis weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Zu Fuß nach Rom

Gmünd-Großdeinbach. Der nächste Seniorennachmittag ist am Mittwoch, 1. März, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Wetzgauer Straße 36, in Großdeinbach. Zwischen Christi Himmelfahrt 2006 und Karfreitag 2010 wanderte Hans-Joachim Abele aus Bettringen in mehreren Etappen von Bettringen über Friedrichshafen und die Schweiz weiter
  • 171 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Mehmet Kartal, zum 85. Geburtstag

Kasim Kagraman, zum 80. Geburtstag

Hulusi Cakmak, Straßdorf, zum 80. Geburtstag

Irmtraud Tienes, Lindach, weiter

  • 314 Leser
Kurz und bündig

Damenkleiderbörse

Böbingen. Die Frauen-Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 24. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 25. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal – bei der katholischen Kirche – eine Damenkleiderbörse. Angeboten wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Anmeldungen und Info unter den weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Kleinkinder

Heubach. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Heubach veranstalten am Sonntag, 12. März, einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Der Gottesdienst beginnt um 11.45 Uhr in der evangelischen Kirche St. Ulrich. Im Anschluss gibt’s Mittagessen im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Hütte am Kirnbach offen

Lorch-Waldhausen. Der Albverein Waldhausen lädt am Sonntag, 5. März, von 9.30 bis 18 Uhr ins Wanderheim am Kirnbach zu Vesper, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 214 Leser

Jessica Beißwanger zur neuen Schießleiterin gewählt

Mitgliederversammlung Berichte, Ehrungen und Wahlen sind beim Schützenverein Waldeslust Brend Thema.
7de86b8d-e1c9-49b2-a61a-896ee8f2ccd1.jpg
Alfdorf. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der 57. Mitgliederversammlung des Schützenverein Waldeslust Brend e.V. im Schützenhaus.

Nach Begrüßung durch den Oberschützenmeister Siegfried Wartke und dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder Leonhard Saur und weiter

  • 198 Leser

Kinderfasching im Kindertreff Weitmars

1dd9f9df-8426-4ea7-9710-f9ca88686ee1.jpg
Fasching Im Kindertreff Weitmars feierten kürzlich farbenfroh und fantasievoll gekleidete, junge Fans der fünften Jahreszeit eine bunte Faschingsparty. Zahlreiche Prinzessinnen, Cowboys, Tiere, Polizisten und Superhelden verwandelten den Kindertreff in eine Partylocation. Es wurde zusammen weiter
  • 335 Leser

Kinderfasching mit der JiL und ihrem Männerballett

Tradition „Radi-Radau“ heißt es zur närrischen Zeit wieder in der Mehrzweckhalle Lautern.
9fc6969a-3221-4bfd-b8bc-c336380d92df.jpg
Heubach-Lautern. Mit dem Schlachtruf der Lauterner Narren „Radi-Radau“ begrüßte der Moderator Rainer Kühnhöfer die kleinen und großen Narren. Alleinunterhalter Jürgen Weikusat unterhielt das Narrenvolk mit Tanz- und Schunkelrunden. Danach gab’s den Einmarsch des Lauterner weiter
  • 276 Leser

Kleine Feen und Indianer tanzen und feiern in der Böbinger Römerhalle

78b85852-78f0-44b9-aee5-dd9d85b71483.jpg
Kinderfasching Der Gesang- und Musikverein Böbingen und die Turnabteilung des TSV veranstalteten den Kinderfasching in der gut besuchten Römerhalle. Ohne Scheu vor dem großen Publikum führten zum ersten Mal Sarah und Lisa durch das Programm. Als erster Programmpunkt startete die Dergelesgarde in weiter
  • 167 Leser

SAV Lorch im historischen Klassenzimmer

fde3992e-22b8-406a-8b38-5dcc4b2e3e97.jpg
Museumsbesuch Zurück auf die Schulbank begaben sich kürzlich die Montagswanderer der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins. Gerda Fetzer begrüßte die Teilnehmer im Schulmuseum Schwäbisch Gmünd. Ein Raum ist ganz der Entwicklung der Schrift von den allerersten Anfängen bis in die Gegenwart weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Hospizgruppe

Heubach. Die Ökumenische Hospiz- und Sitzwachengruppe Heubach besteht nun bereits 25 Jahre. Aus diesem Anlass ist am Montag, 6. März, 19.30 Uhr eine Jubiläumsveranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Petrus Ceelen aus Stuttgart spricht zu dem Thema: „Loslassen – die Lektion des Lebens“. Die weiter
  • 207 Leser

Die fünfte Jahreszeit gefeiert

7c3c5003-3ea2-4fa1-88f0-9f561d77a233.jpg
Rosenmontag Eine stimmungsvolle Faschingsfeier erlebten die Bewohner im Pflegewohnheim Schechingen. Es gab Tänze, Lieder, musikalische Begleitung von Steingräber Nelli, Büttenreden und einzelne Sketche, die die Lachmuskeln strapazierten. Zwischen den Auftritten konnten sich die Narren bei Kaffee weiter
  • 342 Leser

Legendärer Ball lockt viele Narren

51df7fc7-f4db-4c1c-a5ff-c28776c1fd90.jpg
Mottoball Der legendäre „Concordia“-Fasching in der passend geschmückten Durlanger Gemeindehalle war das Zielvieler Narren aus nah und fern. Das Motto „Bad Taste“ bot die tollsten Verkleidungsmöglichkeiten. Die Eintritts-Happy-Hour verlockte und die Luxusband heizte weiter
  • 367 Leser

Muli Mula beim TSV Mutlangen

19670913-f733-4855-b01e-d05bf1290e35.jpg
Weiberfasnet Im Vereinsheim des TSV Mutlangen war wieder Weiberfasching angesagt. Man erfreute sich des gut gefüllten Clubheims, wo TSV-Mitglieder der verschiedensten Abteilungen miteinander feierten. „DJ Axel“ brachte die Bude auf Touren und heizte den Freunden der fünften weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

OGV Jahreshauptversammlung

Eschach. Am Freitag, 10. März, um 20 Uhr ist im „Alten Bräuhaus-Kopp“ die Jahreshauptversammlung des OGV Eschach. Auf der Tagesordnung unter anderem Berichte und die Planung für 2017. Anträge sind bis 6. März beim Vorsitzenden Harald Wahl, Schechinger Straße 24 in Eschach, schriftlich einzureichen. weiter
  • 215 Leser

Pfingstfest wird vor das Eschacher Rathaus verlegt

Mitgliederversammlung Gesangverein Eschach zieht zufrieden Bilanz – Günther Ehrmann singt seit 60 Jahren.
Eschach Umrahmt vom Gemischten Chor, der einiges aus seinem umfangreichen Repertoire sang, hielt der Gesangverein Mitgliederversammlung. Vorsitzender Roland Krieger erinnerte an ein erfolgreiches Jahr. Alle Veranstaltungen hätten dank des gemeinschaftlichen Engagements der Mitglieder erfolgreich weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch im Obsthäusle

Iggingen. Am Freitag, 3. März, ist das Obsthäusle des OGV Iggingen zum Gartenstammtisch ab 19 Uhr für Mitglieder und Nichtmitglieder geöffnet. Die Fachwarte des OGV Iggingen werden versuchen, die Fragen rund um den Garten zu beantworten. weiter
  • 277 Leser

Vorverkauf: für den Sauna Gigolo

Theater Für ihr neues Stück am 11. und 18. März baut die Theatergruppe des Musikvereins die Kulturhalle zur Sauna um.
Leinzell. Heiße Gemüter bei winterlichen Temperaturen – gleich zweimal wird die Theatergruppe des Musikvereins Leinzell „Der Sauna-Gigolo“ – eine Komödie in drei Akten – an den Samstagen 11. und 18. März aufführen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf hat weiter
  • 213 Leser

Früher und mehr: Polizei hat gut zu tun

Bilanz So erlebten die Sicherheits- und Einsatzkräfte den Gmünder Fasnetsumzug.
tbr0000007143483_123010.jpg
Schwäbisch Gmünd. Kai Seeberger und sein DRK-Team haben ihren Behandlungsbereich in der Theaterwerkstatt an der Spitalmühle aufgebaut. 57 Helfer und zwei Notärzte sind im Einsatz. Ehrenamtlich, unterstützt von Hauptamtlichen, die das heute aber auch ehrenamtlich schultern. „Heute ist schon weiter
  • 292 Leser

Spraitbacher Baugeschichte neigt sich dem Ende entgegen

Baustelle Die 3,3 Millionen Euro teure neue Ortsmitte mitsamt Bürgerzentrum soll am 14. Mai eingeweiht werden.
90f60855-cc25-4b4b-83c5-25e8897c7597.jpg

Spraitbach

Es war 1988, als Spraitbach in das Programm zur Stadterneuerung die „Ortsmitte Spraitbach“ aufgenommen wurde. Die damaligen Sanierungsziele: Schaffung einer attraktiven Ortsmitte durch Ausbau der Versorgungssituation, Verbesserung des Angebots weiter

  • 220 Leser

Rocken und Gutes tun

Festival Am 4. März ist wieder das Heavy Spring Break in Göggingen.
Göggingen. Auch 2017 wird der Frühling in Göggingen mit lauten Gitarren begrüßt. Beim dritten „Heavy Spring Break“ in der Fenschderle Glasarena sorgen am Samstag, 4. März, vier Metalbands für Stimmung:

Als Headliner konnte mit „Spirit Of The Future weiter
  • 225 Leser

50 Jahre Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

6f6a0a05-566d-48ef-90a8-b2543aa2ed5e.jpg
Jubiläum Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ostwürttemberg, hat zum Jahrestreffen die Vorsitzenden des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft eingeladen sowie Vertreter der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ein großes Thema war das 50-jährige Bestehen des Arbeitskreises. Das weiter
  • 499 Leser

Atomkraftwerk Zwischenfall im Gundremmingen

Gundremmingen. Am Montag hat es einen Zwischenfall im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen gegeben. Laut der Betreiber konnte beim Wiederanfahren von Block B in Deutschlands größtem AKW ein Ventil nicht geschlossen werden. Professor Klaus Buchner, Mitglied des weiter
  • 531 Leser

Fastenzeit Verzicht aufs Smartphone

Aalen. Am 1. März beginnt die 40- tägige Fastenzeit. Einige Menschen verzichten bewusst von Aschermittwoch bis Ostersonntag auf Fleisch, Alkohol, Süßigkeiten oder andere Luxus- und Konsumgüter. Die Fastenzeit ist auch eine Zeit der Entschleunigung und der Ruhe. Das weiter
  • 453 Leser

IT-Dienstleister Verdi ruft zum Warnstreik auf

Aalen. Im Streit über einen Rationalisierungsschutz-Tarifvertrag bei gkvi, IT-Dienstleister für einige Krankenkassen wie AOK, Barmer und HEK, erhöht Verdi den Druck. Die Gewerkschaft ruft die Beschäftigten am Standort Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 1. März, zum ganztägigen weiter
  • 381 Leser

Verkehrskontrolle Polizist auch privat im Dienst

Heidenheim. Die Heidenheimer Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 25-Jährige fuhr zwischen Giengen und Heidenheim Schlangenlinien und kam mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Das sah ein Polizist, der privat mit seinem Auto unterwegs war. Er weiter
  • 438 Leser

Raserurteil mit Wirkung auf die Szene

Justiz In Berlin wurden zwei Raser zu lebenslangen Strafen verurteilt. Gibt es Parallelen zu einem Fall auf der Ostalb?
Ellwangen/Aalen/Berlin. Lebenslange Haft und lebenslanger Führerscheinentzug wegen Mordes. So lautet das Urteil des Berliner Landgerichts gegen zwei junge Männer, die sich 2016 ein Rennen auf dem Kurfürstendamm geliefert hatten. Es kam zu einem Unfall, bei dem ein unbeteiligter 69-Jähriger starb. weiter

Da rollt was Großes von Norden heran

Windkraft Anlangen für den Windpark Bühlertann werden geliefert. Das sorgt für Behinderungen auf den Straßen der Ostalb.
Westhausen. Im Windpark Bühlertann (Landkreis Schwäbisch Hall) entstehen vier neue Windkraftanlagen. Die derzeit laufenden Vorbereitungen für die Anlieferungen betreffen nun auch den Straßenverkehr. Entlang der Fahrtstrecke müssen für die bis zu 62 Meter langen Anlagenteile einige Umbauten weiter
  • 189 Leser

AOK kompakt

AOK Baden-Württemberg - über 4,1 Millionen Versicherte - Haushaltsetat: 15 Mrd. Euro - Beitragssatz: 15,6 Prozent - 230 Kunden-Center Vorstand: Dr. Christopher Hermann (Vorsitzender) Siegmar Nesch (Stellvertreter) AOK-Bezirksdirektionen - Bodensee-Oberschwaben weiter
  • 458 Leser

Persönliche Beratung ist unersetzbar

Interview Bezirksgeschäftsführer Josef Bühler verspricht, dass keines der neun AOK-Kunden-Center in Ostwürttemberg geschlossen wird. Beitragssatz bleibt mit 15,6 Prozent stabil.
53945ff1-7928-4330-af57-ccbf62fd0a35.jpg

Schwäbisch Gmünd/Aalen.

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2016 ein Plus von rund 1,5 Milliarden Euro erzielt, die Rücklagen sind auf 15,9 Milliarden Euro gestiegen. Welche Auswirkungen diese verbesserte Finanzsituation auf die Beitragssätze und die Präsenz der weiter

  • 477 Leser

Narren zwingen die Gmünder in die Knie

Fasnet Schätzungsweise 60 000 Zuschauer an der gut zwei Kilometer langen Strecke des Gmünder Umzugs. Auswärtige Teilnehmer loben die Stimmung.
73befc53-5243-4244-b8f1-fddb5a9970ef.jpg

Schwäbisch Gmünd

Kenner des Gmünder Fasnetsumzugs schätzten, dass an diesem Dienstag rund 60 000 Zuschauer den Weg säumten – mehr als im Vorjahr auf jeden Fall. Sie alle erlebten einen bunten und abwechslungsreichen Narrenwurm, der allerdings im Endstadium von weiter

Umzugssplitter

Von Fußkranken, VfB-Fans und Fremdgängern

Nach etwas mehr als einer Stunde ist die Spitze des Umzugs mit Ehrenpräsident Albert Scherrenbacher am Marktplatz angekommen. Helau-heiser winkt Gmünds Oberfasnachter der Menge zu – und zeigt mit Bedauern auf die leeren Bonbonkisten. Die Fans jubeln ihm trotzdem zu.

Zwei Rudos sind offenbar weiter

  • 242 Leser

Hexen, Masken und Musik

43. Gmender Fasnetsumzug Jury vergibt Preise in fünf Kategorien. Donzdorfer Stammtisch Sowieso schafft es gleich zwei Mal aufs Siegertreppchen.
8b8600b4-d5f3-403e-9617-973a8e314a3b.jpg

Schwäbisch Gmünd

Dieses Jahr hat eine vierköpfige Jury über die Gewinner des Fasnetsumzugs entschieden. Beurteilt wurden Motto, Kostüme, Tanz und Musik der teilnehmenden Gruppen. Die Entscheidung war schnell gefallen.

Fußgruppen 1. weiter
  • 421 Leser

Demenz Gesprächskreis für Angehörige

Heubach. Sie pflegen selbst oder sind verantwortlich für die Pflege eines demenziell erkrankten Angehörigen? Die Sozialstation Rosenstein bietet eine Austauschmöglichkeit in Form einer Gruppe. Nächster Termin ist am Donnerstag, 16. März, von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in der weiter
  • 351 Leser

Aus der Sonne in den Sturm

Kletter AG Wetterumschwung auf dem Breitenberg.
560100c2-c896-4f9e-9068-f693beb5b83c.jpg
Heubach. Mit Schneeschuhen und Schlitten stellte sich der winterharte Nachwuchs der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums einer neuen Herausforderung und erlebte an zwei Tagen zwei Jahreszeiten im Gebirge.

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein starteten weiter

  • 151 Leser

Gemeindehausweg 5 ist platt

0182c2cc-8da0-4199-8146-4190cea29cf3.jpg
NeubauJahrelang beschäftigte das Gebäude im Gemeindehausweg 5 die Böbinger Kommunalpolitik. Eine zunächst angestrebte Sanierung erwies sich als zu teuer, jetzt wurde es abgerissen. Nun ist ein Neubau mit Wohnungen für sozial Schwache und Flüchtlinge an gleicher Stelle geplant. weiter
  • 502 Leser

In Bietwang Nord werden jetzt die Gasleitungen verlegt

0be78d03-390e-4a8a-beff-ba1257946398.jpg
Wohngebiet Der Verlauf der Straßen im neuen Böbinger Baugebiet „Bietwang Nord“ ist schon erkennbar. „Wir gehen davon aus, dass wir den geplanten Feststellungstermin zum 2. Juni einhalten können“, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle. Die Anschlüsse für Kanal und weiter
  • 258 Leser

Zwei Männer – ein Gesicht

Doppelgänger Der Essinger Gemeinderat und Polizeihauptmeister Thomas Greß sieht dem Hausmeister der neuen Hamburger Elbphilharmonie zum Verwechseln ähnlich.
6f17ac4b-d6b9-43a3-83a0-b85e3b98590a.jpg

Essingen

Zwei Fotos und ein und derselbe Mann. Oder?

Breite Nase, angedeutetes Doppelkinn und schmale Lippen, die sich nicht mal fürs Foto zu einem Lächeln entschließen wollen. Dazu das Käppi tief in die Stirn gezogen, den Schlüsselbund in der Hand. So hat weiter

Ortschaftsrat „Älter werden“ und Bachbegehung

Heubach-Lautern. Zur nächsten Sitzung lädt der Ortschaftsrat Lautern am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr ins Rathaus ein. Die Tagesordnung beinhaltet unter anderem die Vorstellung der Kanalbefahrung, das Ergebnis der Bachbegehung und die Einrichtung einer Geschäftsstelle des weiter
  • 423 Leser

Schultheater „Bei aller Freundschaft“

Heubach. Der Literatur- und-Theater-Kurs des Rosenstein-Gymnasiums zeigt am Dienstag, 7. März, im Bürgersaal in Böbingen seine neueste Theater-Produktion „Bei aller Freundschaft“. In sechs vom Kurs selbst verfassten Szenen wird Freundschaft, und wie diese in weiter
  • 344 Leser

Musikverein trifft sich

Böbingen. Der Vorstand des Gesang- und Musikvereins Böbingen lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 10. März, in den Mehrzweckraum der Schule. Die Tagesordnungspunkte sind: Berichte, Entlastungen, Anträge, Ehrungen, Wahlen und Verschiedenes. Anträge bis 3. März an den Vorstand. weiter
  • 394 Leser

Preisbinokel in Buch

Heubach-Buch.Am Samstag, 4. März, lädt die Dorfgemeinschaft Buch zum Preisbinokel in die Bucher Dorfschenke ein. Beginn ist um 20 Uhr. Auf die Sieger warten Preise und viel Spaß. weiter
  • 428 Leser
Der besondere Tipp

Bücherflohmarkt

8102482f-ecd1-4fd1-ad07-35080b962c53.jpg
Ein Flohmarkt in der Gmünder Stadtbibliothek bietet für Bücherfreunde jeden Alters die Gelegenheit, eine vielfältige Medienauswahl zu durchstöbern. Die Medien sind ausnahmsweise nicht zu entleihen, sondern zu kaufen. Neben einer Vielzahl an Romanen jeden Genres werden auch Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher aus allen Wissensgebieten zu weiter
  • 222 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Harry G in Aalen
54727c42-1ad5-4e00-8d48-a0a2d2ad732e.jpg
Harry G präsentiert sein Programm #HarrydieEhre am Montag, 13. März um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Dies ist der Nachholtermin vom 9. November 2016.

Seine Auftritte sind erfrischend bissig, sein bayerischer Grant zuweilen politisch unkorrekt und seine viralen Videoclips längst Kult: Markus Stoll alias Harry G weiter

„Von edler Art“

Mit Robert Crowe tritt ein in Gmünd ansässiger und international konzertierender Künstler im Schwörsaal am Sonntag, 5. März, um 19 Uhr auf.

Im Zusammenspiel mit der Lautenistin Sigrun Richter erklingen Chansons aus der Zeit der Renaissance, jener Epoche, in der auch der Saal in seiner heutigen Gestalt entstanden weiter

  • 125 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das Duo Calva in Essingen

Cello-Musik

8310c5eb-6756-410e-adb1-78374d4a1415.jpg
Das Duo Calva ist am Freitag, 17. März, um 20 Uhr mit ihrem Programm „Zwei Celli für ein Halleluja“ bei Kultur im Park in Essingen zu Gast.

Die zwei Cellisten Alain Schudel und Daniel Schaerer aus der Schweiz begeistern ihr Publikum mit komödiantischem Talent, irrwitzigen Einfällen und viel weiter

Humor

4949aa87-426a-4dd8-821f-05ed769462bb.jpg
Volker Heißmann und Martin Rassau gelten als die fränkischen Spezialisten des Humors. In Schwindel erregendem Tempo hechelt das schrille Duo Tagesthemen, Wortspielereien und amüsante Missverständnisse durch. So viel Humor gibt es sonst nur noch auf Rezept.

Eintrittskarten gibt es in Aalen beim RMS Reisebüro und der Tourist Information, weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Cello“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Balu“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Harry“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Instrumente

Die neue Instrumentenkarussell-Runde startet in der Städtischen Musikschule im Schwörhaus.

Welches Musikinstrument passt am besten zu welchem Kind? Dabei hilft das Instrumentenkarussell. In kleinen Gruppen lernen die Kinder eine Vielzahl von Instrumenten kennen. Bei der Wahl des richtigen Instruments werden Eltern weiter

  • 114 Leser

Kleindenkmale

4eae2899-3007-4477-ace0-294d9b299744.jpg
Ob im besiedelten Bereich oder Wald, Feld und Flur – Kleindenkmale sind wichtige Bestandteile unserer Kulturlandschaft.

In den letzten Jahren wurde für Baden-Württemberg eine geschlossene Erfassung angestrebt. In diesem Rahmen erfolgte diese durch ehrenamtliche Helfer auch in der Gemeinde Gschwend. Anhand der weiter

Legendäre Show

5c72e3c5-fd87-46cc-9445-b126ea2e852a.jpg
„Daddy Cool – Das Musical“ handelt vom jungen, aus Jamaica stammenden Sunny, welcher als Jugendlicher in London eine Musik- und Tanzkarriere starten will. Er gerät in den Streit zweier Tanzgruppen und findet die Liebe seines Lebens. Die zweistündige Show sorgt für Partyfeeling und tolle Unterhaltung mit Tanzszenen der weiter

Literatur-Treff

Vorstellung preisgekrönter Bücher
e9cec781-3dd2-4e9a-8d5b-ffcf303c1ddb.jpg
Der Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen ging an Sasa Stanisic. Der in Hamburg lebende Autor wird für seinen Erzählband „Fallensteller“ ausgezeichnet. Isabelle Lehn erhielt den Förderpreis für ihr Romandebüt „Binde zwei Vögel zusammen“.

Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen stellt Michael weiter

  • 167 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Tickets für „Das Dschungelbuch“ in Aalen

Musical

d5207fc6-c058-44d5-ad5e-d308aa336779.jpg
Wer kennt sie nicht, die Geschichte des kleinen Mogli und seine unglaublichen Abenteuer im indischen Dschungel. In einer frischen Version erzählt das Theater Lichtermeer am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr in der Stadthalle Aalen die Abenteuer des kleinen Menschenjungen Mogli, der von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen weiter

Zeitlose Klassiker

„Die Nacht der Musicals“ in Gmünd
a869ccc0-a1d0-443f-91cc-bc21233b7c25.jpg
In „Die Nacht der Musicals“ erleben die Besucher auf der Jubiläumstournee Tanz der Vampire, Falco, Aladdin, Hinterm Horizont, Cats, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Rocky, Frozen und viele mehr.

Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in „Die Nacht weiter

  • 165 Leser

ABBA

e0ed1a2e-7818-42a9-8391-7529a4dcf141.jpg
Dass die Fans der schwedischen Ausnahmeband ABBA das einzigartige Feeling der unvergessenen Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die Live-Show „ABBA GOLD – The Concert Show“.

Mit den aktuellsten technischen Mitteln und auf einer neu gestalteten Bühne wird das original weiter

Country und Western

Musik aus dem Nordwesten der USA
48457f55-e62c-4882-97e8-40930c331430.jpg
Karl Blau aus den USA ist mit seiner Band im Club Manufaktur in Schorndorf zu Gast. Hinter dem Namen Karl Blau verbirgt sich ein Multi-Instrumentalist und Sänger, der seit 20 Jahren zu den Ikonen der Musikszene im Nordwesten der USA gehört.

Karl Blau hat ein Album mit Songs aus dem Süden aufgenommen, genauer gesagt mit Country und weiter

  • 138 Leser

Geißler im Gespräch

Ex-CDU-General stellt sein Buch vor
95b705d6-40f6-4fdd-9b73-9ec870568655.jpg
„Was müsste Luther heute sagen?“ ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren?

Geißler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und weiter

Getanzte Leidenschaft

Salzburger Ballett inszeniert „Carmen“
f9f8539d-f5b0-4110-b7a2-3fb1934e2c7d.jpg
Das Salzburger Ballett bietet in der Inszenierung von Peter Breuer eine packende Geschichte mit erstklassigen Tänzern, die es verstehen, „Carmen“ tanzend in Szene zu setzen. Das Tanztheater findet am Freitag, 3. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen statt, die Einführung um 19.35 Uhr.

Carmen: In ihr ist all das zu finden, weiter

  • 115 Leser

Guter Zweck

„Joy of Gospel“ in Plüderhausen
60e14a16-781d-46e9-a737-1e8f3cb68c23.jpg
Der Chor “Joy of Gospel”gastiert in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Plüderhausen. Das Ensemble singt ausschließlich für humanitäre Projekte und tritt stets völlig kostenlos auf. Bei diesem Konzert geht der Erlös zu 100 Prozent an die Stiftung Menschen für Menschen, Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

Veranstalter ist der weiter

  • 148 Leser

Hard Rock

„Space Truckin´“ spielen in Heubach
523e99aa-a13a-4a62-9e22-7913183aaf2b.jpg
Die Mannen um die britische Band „Deep Purple“ galten als die Wegbereiter des klassischen Hard Rocks. Die Band Space Truckin’ aus Schwäbisch Gmünd zollt den Engländern seit jeher Tribut und weckt immer wieder neu Erinnerungen an die Rockmusik der 70er Jahre.

Ganz nach ihren Vorbildern steht die fünfköpfige Band um Stefan weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Swing“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Jubiläumstour

2ecf3a30-696c-4bcc-b1ad-9c880a0df637.jpg
Die französische JazzMetalFunPunk-Band „Mörglbl“ stattet auf ihrer Tour zum 20-jährigen Bandjubiläum Schorndorf einen Besuch ab.

Die Drei-Mann-Kombo bietet eine Kreuzung kraftvoller Metal-Riffs mit subtilen Jazzharmonien, einer Portion Groove und ihrem Markenzeichen, dem besonderen Humor. Ihre Musik ist eine Mischung aus weiter

  • 132 Leser

Klangspektrum

„Trio Rosenrot“ interpretiert alte Volkslieder neu
17a4b4fe-ed65-41ea-b378-76e1cdb5c1cc.jpg
Das „Trio Rosenrot“ präsentiert alte Volkslieder in neuem Gewand in der Reihe „Wortgewaltig 2017“. Das Trio konzertiert in der Stadthalle Aalen am Freitag, 3. März, um 20 Uhr.

„Trio Rosenrot“ interpretiert deutsche Volkslieder auf neue, einzigartige Weise. Bekannt für ihr vielfältiges Klangspektrum aus weiter

  • 116 Leser

Klassisches Konzert

„Amadeus Guitar Duo“
e2945923-9aae-4255-94ec-a9cc2210fcdf.jpg
Das „Amadeus Guitar Duo“ konzertiert im Rahmen der Reihe „Junmping fingers“ in Ellwangen. Die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff gehören zur internationalen Spitzenklasse der Gitarrenduos.

Das „25 Jahre Jubiläumsprogramm“ des Abends umfasst Werke von Rameau, Händel, Borodin, weiter

Lesung und Gespräch

Hanns-Josef Ortheil im Gepräch mit Dr. Wolfgang Nieß
e29596ad-b96a-45eb-adaf-2af8ce4b58df.jpg
Im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig 2017“ ist Hanns-Josef Ortheil mit der Lesung „Was ich liebe – und was nicht“ in Aalen zu Gast. Ein Gepräch mit Dr. Wolfgang Nieß ist ebenso Teil der Veranstaltung.

„Was ich liebe – und was nicht“ ist das ungewöhnliche Selbstporträt Hanns-Josef Ortheils, in weiter

  • 139 Leser

Literaturabend

Eva Mattes liest aus „Meine geniale Freundin“
631081d8-9c18-42d1-b8ab-e745cf742e46.jpg
Eva Mattes ist nicht nur eine großartige Schauspielerin, sondern auch eine von den Verlagen begehrte Hörbuchsprecherin. In der Reihe „Wortgewaltig 2017“ und aus Anlass des Internationalen Frauentags liest sie in der Aalener Stadthalle aus Elena Ferrantes Erfolgsroman „Meine geniale Freundin“, dessen deutsche weiter
  • 140 Leser

Nordische Melancholie

19a1a590-d007-42e2-a29f-1caa0bc8dd0e.jpg
Christian Kjellvander kommt aus Schweden. Und von dort bringt er auch seine Band mit. Und nordische Melancholie in leisen, eindringlichen Songs, die sich bei Countrypop, US-Folk und Blues bedienen. Kjellvander gehört zu den wenigen Musikern, die einfach ihren Weg gehen, ohne Kompromisse und ohne zurückzublicken, immer nur das nächste Album im weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das „Glenn Miller Orchestra“

Swing

51c941a5-adae-49da-8f9d-7c230c0f94f5.jpg
Wenn das „Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden“ mit dem neuen Programm „It’s Glenn Miller Time“ aufwartet, dann wird die die Stadthalle Aalen zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der 30er und 40er Jahre zurück.

In diesen Jahren entstand einer der weltoffensten, weiter

Themenabend

Das Leben von Konrad Adenauer auf der Bühne
73427ee3-ab75-451d-838f-79f088488ca0.jpg
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert die Premiere von „ Konrad Adenauer – das Wirkliche ist immer einfach“ mit „Dein Theater Stuttgart“ am Samstag, 4. März, um 20 Uhr bei Kultur im Muckensee.

Anlässlich des 50. Todesjahres des ersten Bundeskanzlers der BRD, Konrad Adenauer, veranstaltet der weiter

„Elvis – Das Musical“

Ein Stück Musikgeschichte kehrt zurück
571fef53-c6d0-47c7-855b-3cf163359c5b.jpg
Elvis Presley ist tot, doch seine Musik lebt. Und bei „Elvis – Das Musical“ wird auch der King selbst auf der Bühne lebendig, wenn Grahame Patrick als Elvis ins Licht der Scheinwerfer tritt und mit unwiderstehlichem Charme, mitreißendem Gesang und Tanz seine Performance gibt.

Im Sommer jährt sich der Todestag von Elvis weiter

  • 105 Leser

Dorfgeschichten

1ffcef7d-ec03-48f7-b8df-55c2ffa9a760.jpg
Sabina lässt die Großstadt hinter sich und damit ihren eifersüchtigen Freund. In einem alten Gehöft findet sie eine gemütliche Unterkunft, um ihre Magisterarbeit schreiben zu können. Da taucht der geheimnisvolle Christian auf und stellt Sabinas Vorsätze auf den Kopf. Schauplätze des Romans sind ein kleines Dorf im schwäbischen Outback und Stuttgart weiter
Mittwoch, 1.3.

Flohmarkt

Ein Bücherflohmarkt bietet für Bücherfreunde jeden Alters die Gelegenheit, eine vielfältige Medienauswahl zu durchstöbern und zu kaufen. Neben einer Vielzahl an Romanen jeden Genres werden auch Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher aus allen Wissensgebieten zu günstigen Preisen angeboten. Die Medien werden im Erdgeschoss der Stadtbibliothek weiter

Frauenpower

c001a0cf-04b3-4da3-b1e8-bbd6e0419996.jpg
Kinder groß zu ziehen ist hart – besonders wenn Frau diese Aufgabe alleine meistern muss und der Vater am anderen Ende der Welt weilt. Die Journalistin Katja Zimmermann wird in ihrer Schwangerschaft mit Zwillingen sitzen gelassen und schildert in ihrem autobiografischen Roman das Leben zwischen Windeln wechseln und beruflicher weiter
  • 347 Leser

Info

Karten kosten für Erwachsene 18 Euro auf allen Plätzen, 13 Euro für Stiftsbundmitglieder, 5 Euro für Schüler und Studenten.

Die Tickets können bei der Tourist-Information Ellwangen unter Telefon (07961) 84303 oder per Mail an tourist@ellwangen.de bis 12 Uhr am Veranstaltungstag und an der Abendkasse erworben werden.

Info

Karten weiter

Internationaler Frauentag

f0f2594b-e2be-448d-84d7-da721fe96002.jpg
Das Rahmenprogramm zum Internationalen Frauentag 2017 der Stadt Aalen steht fest. Geplant sind Lesungen, Vorträge, Workshops, Theateraufführungen, Filmvorstellungen und vieles mehr.

Am Sonntag, 5. März, liest Eva Mattes um 19 Uhr im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig 2017“ aus Elena Ferrantes Buch „Meine geniale weiter

Kräuter-ABC

1bf19a1b-0b20-4cfb-ad3d-3e7b54733294.jpg
Kräuter sind gesund, schmecken wunderbar und sind einfach selbst anzubauen. Egal ob man sich den Traum vom Heilkräutergarten, vom Wildkräutergarten, Kinderabenteuergarten oder vom Kräutergourmetgarten erfüllen will – das Buch bietet die passenden Tipps und Tricks. Christine Weidenweber liefert Inspiration und professionelles Wissen weiter

Lebens(t)räume

Fotoausstellung im Rathaus Essingen
8884e0d5-15e3-4ed3-896b-84b8a731b68e.jpg
Die Fotografin Antje Freudenthal präsentiert von Anfang März bis Ende Juni ihre Fotoausstellung „Lebens(t)räume“ im Rathaus Essingen. Es werden über 80 Exponate aus den Bereichen Reise- und Lost-Places-Fotografie zu sehen sein.

Für Antje Freudenthal sind ihre Bilder Ausdruck von Schönheit und Gefühlen. Am liebsten sammelt sie weiter

Opern-Momente

„Die Sternstunde des Josef Bieder“
51349800-89fe-4ca7-b419-8604b6b01b50.jpg
Das Theater der Stadt Aalen zeigt das Stück „Die Sternstunde des Josef Bieder“ von Eberhard Streul und Erich Syri am Donnerstag, 2. März, um 20 Uhr im Alten Rathaus in Aalen.

Die Geschichte: Ein Fehler des Theaterdisponenten führt dazu, dass der Theaterrequisiteur Josef Bieder an einem sogenannten „Schließtag“, an weiter

  • 113 Leser

Theatermasken

Familiennachmittag im Limesmuseum
Ein Familiennachmittag im Limesmuseum findet am Donnerstag, 2. März, statt. Thema sind Masken, die im römischen Theater getragen wurden.

Eine kurze Führung stellt den neuen Rundweg über das Kastellgelände vor und die römische Kleiderecke kann ebenfalls genutzt werden.

Kosten: 3 Euro für Material plus Museumseintritt. Eine Anmeldung weiter

Hervorragende Akustik

Ellwanger Schlosskonzerte
37676cb8-02e1-469b-8d4d-e6bf162655cc.jpg
Die Ellwanger Schlosskonzerte werden im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Kulturverein „Stiftsbund Ellwangen“ und dem Kulturamt der Stadt Ellwangen veranstaltet. Die Konzerte finden in der Regel im historischen Thronsaal des Ellwanger Schlossmuseums statt. Dort steht ein Steinway C-Flügel für den Konzertbetrieb zur Verfügung. Die weiter

Wochenendplanung

b9e6b93b-19ac-4b65-bdc7-885a7f95000f.jpg
Wer den Sonntag gerne geruhsam auf dem Sofa verbringt, der kann den Tag zur Abwechslung mit einem unterhaltsamen Spaziergang ausklingen lassen. Vor dem Saisonstart findet im Limestor Dalkingen bereits am Sonntag, 5. März, um 18 Uhr ein Spaziergang am Limes mit Fackeln statt, der auch das römische Neujahr thematisieren wird und mit weiter

Der Gaudiwurm ist unterwegs

Tausende Besucher säumen die Gmünder Straßen. Weitestgehend hält das Wetter.
1488292083_phpAQJQtv.jpg
Die Stimmung passt, der Besucherandrang ist groß und das Wetter hält - bis jetzt. Pünktlich um 13.30 Uhr hat sich der Gmünder „Gaudiwurm“ am Faschingsdienstag in Bewegung gesetzt. Insgesamt 1950 Personen, aufgeteilt in 81 Gruppen aus 58 Zünften und Vereinen, marschieren durch die Straßen und erfreuen weiter
  • 1473 Leser

Der Schlossherr pendelt nach Gmünd

Wohnen Wie Sascha Fase Schlossherr in Heidenheim wurde, wie es ist, in einem richtigen, großen Schloss zu leben und wie man sich vor der Kälte schützt.
6deca582-3891-452a-9201-aab35c1b15c9.jpg

Heidenheim

Schloss Hellenstein. 1. Sascha Fase wiederholt Straße und Hausnummer. Nochmal. Laut. Und langsam. Und deutlich. „Ja, ja“, sagt der Mann vom Pizza-Lieferdienst leicht verärgert, „das hab ich schon verstanden. Aber da kann man doch nicht weiter

  • 268 Leser

FDP-Politikerinnen zu Gast bei Studenten

Landtagsabgeordnete Gabriele Reich-Gutjahr und Bundestagswahlkandidatin Silke Leber besuchten die Hochschule Aalen.
1488291841_phpTowP1x.jpg
Aalen. Silke Leber, Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim und Gabriele Reich-Gutjahr, wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Landtag, besuchten die Hochschule Aalen. Begrüßt wurden die Damen von Professor Schneider, Hochschulrektor. Er sieht den Transfer zwischen Wissenschaft und weiter
  • 276 Leser

Eine patente Lösung

Johann Hirsch gewinnt Hochschulpreis für Verbesserung von Sicherheitsgurtsystem
1488286131_phpA18NN0.jpg
Aalen/Schwäbisch Gmünd. Kürzlich hat er seinen 20 Jahre alten Ford gegen einen Geländewagen mit Allrad und Anhängerkupplung eingetauscht. Sein Traumauto? Ein Mercedes-AMG C 63. Die Automobilbranche verfolgt Johann Hirsch schon lange mit großem Interesse. So stand für den Maschinenbaustudenten weiter
  • 361 Leser

Harte Strafen für Müllsünder

Wilde Müllablagerungen Die GOA sowie Städte und Gemeinden setzen Einiges daran, die Verursacher ausfindig zu machen.
b08ac59f-3183-421f-8627-bb33e7b14827.jpg

Aalen/Schwäbisch Gmünd

W er seinen Müll nicht ordnungsgemäß entsorgt, sondern ihn einfach irgendwo hinwirft, für den kann es richtig teuer werden. Zum Beispiel, wenn er das Zeugs bei Altglascontainern abstellt. Auch dies gilt als „wilde“ Müllentsorgung weiter

  • 434 Leser

Narren nehmen das Ellwanger Rathaus ein

Der Umzug beginnt am Faschingsdienstag um 14 Uhr
1488281781_phpGOInZD.jpg
Ellwangen. Die Narrenpolizei (NaPo) und Aktive vom Fastnachts-Club Virngrundkrähen (FCV) haben am Dienstag das Rathaus gestürmt. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Bürgermeister Volker Grab, verkleidet als Leitwölfe, wurden abgesetzt und an den Pranger am Fuchseck gestellt. Angeklagt waren in diesem weiter
  • 2766 Leser

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Oberhalb von 600 Metern ab dem Nachmittag bis zu 80 km/h möglich
1488281287_php48t1dk.jpg
Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Sturm- und Windböen für den Ostalbkreis herausgegeben. Sie gilt von Dienstag, 28. Februar, bis Mittwoch, 1. März, 10 Uhr. Oberhalb von 600 Metern muss mit Sturmböen zwischen 65 und 80 Stundenkilometern gerechnet werden. In niedrigeren Lagen sind laut Wetterdienst weiter
  • 6444 Leser

In Bietwang Nord werden jetzt die Gasleitungen verlegt

89861b3a-b3ae-4f37-94d2-e6ed789d3854.jpg
Wohngebiet Der Verlauf der Straßen im neuen Böbinger Baugebiet Bietwang Nord ist schon erkennbar. „Wir gehen davon aus, dass wir den geplanten Feststellungstermin zum 2. Juni einhalten können“, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle.Die Anschlüsse für Kanal und Wasser seien weiter
  • 759 Leser

Schmierer verursachen hohen Schaden

Die Polizei bittet um Hinweise
1488269851_phpbH2oA1.jpg
Aalen. Auf rund 3000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den unbekannte Schmierer verursachten, als sie in der Brandenburger Straße, dem Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring und im Bereich der Einmündung Sudetenstraße / Thüringer Straße Gebäudefassaden mit schwarzer Farbe weiter
  • 1519 Leser

Einbrecher erschrickt Seniorenheim-Bewohner

Eindringling in der Nacht in Aalener Seniorenwohnheim
1488268629_phpRlYKh1.jpg
Aalen. Wohl über die Feuerleiter gelangte ein Dieb am frühen Dienstagmorgen in ein Seniorenwohnheim in der Stuttgarter Straße. Kurz nach fünf Uhr wachte ein Zimmerbewohner auf, weil ein fremder Mann in seinem Zimmer war. Als er den Mann ansprach, verschwand dieser, so die Polizei. Die daraufhin weiter
  • 6968 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1488259639_php8llxWs.jpg
9 Uhr: Die Polizei meldet einen Einbruch in ein Aalener Seniorenheim.

8.20 Uhr: Ein 360-Grad-Video aus der SchwäPo-Redaktion vom Sturm der Haugga-Narra Essingen ist jetzt auf unserer Facebook-Seite zu sehen.

8 Uhr: Ein Blick in den närrischen Dienstag: Um 9.30 Uhr weiter

  • 5281 Leser

Regionalsport (9)

„Die Gemeinde verneigt sich respektvoll“

e66f69c7-6184-4c5e-bb75-3565275a418a.jpg
Stolz „Die ganze Gemeinde Waldstetten verneigt sich respektvoll vor ihrer Carina Vogt“, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold (links), der mit seinen Mitarbeitern das neue Glückwunsch-Banner zeigt. Am Freitag um 18 Uhr soll Carina Vogt in Waldstetten (Stuifenhalle) gefeiert weiter
  • 320 Leser

ZAHL DES TAGES

6
Treffer hat Matthias Morys in der laufenden Drittligasaison auf seinem Konto. Der 29-Jährige ist damit der beste Torschütze beim VfR Aalen. weiter
  • 400 Leser

Doppeltes Gold für die Nachwuchsmehrkämpfer

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Mehrkampf U16 Luca Wowra und Leonie Schubert holen jeweils Silber.
Sowohl die Mannschaft der weiblichen U16 als auch das LG-Team der männlichen U16 hat es geschafft und sich bei den Regionalen Mehrkampf-Meisterschaften die goldene Medaille gesichert. Neben den ersten Plätzen für die beiden Mannschaften gab es zudem Gold für Lukas Bader und jeweils Silber für Luca Wowra und Leonie Schubert.

In der W14 weiter

  • 118 Leser

Knapp am Titel vorbei

Schießen, Bezirksliga Göggingen verpasst die Meisterschaft nur knapp.
Trotz des klaren 825:805-Auswärtssieges beim SV Laubach reichte es dem SV Göggingen nicht, die Meisterschaft in der Bezirksliga KK Sportpistole zu gewinnen, denn die SGi Ebersbach/Fils gewann den Wettkampf gegen die SGi Wäschenbeuren mit 837:769 Ringen und hatte nach sechs Rundenwettkämpfen drei Ringe mehr auf ihrem Konto und damit den weiter
  • 141 Leser

Sieben neue Kreisrekorde aufgestellt

Schießen Gmünder Schützen sorgen bei den Kreismeisterschaften 2017 für neue Bestleistungen in den einzelnen Disziplinen.
Sieben neue Kreisrekorde erzielten die Sportschützen beim zweiten Wettkampfwochenende der Kreismeisterschaften 2017. In der Disziplin KK 50 Zielfernrohr Auflage Seniorenklasse A schoss Dieter Schuhmacher SK Oberböbingen mit 293 Ringen einen neuen Kreisrekord, ebenso sein Mannschaftskamerad Karl Schmidt in der Seniorenklasse C in derselben weiter
  • 124 Leser
SV Göggingen überlegen Meister

Schießen. Mit dem klaren 1474:1379-Sieg in Metlangen-Reitprechts hat der Tabellenführer SV Göggingen die Meisterschaft in der Jugendliga unter Dach und Fach gebracht. Mit 285 Ringen lag der weiter

  • 286 Leser

Den eigenen Vereinsrekord unterboten

Schwimmen Carolin Morassi unterbietet sich selbst und wird in Dresden über die 400 m Lagen süddeutsche Meisterin.
8f37cd23-de0f-4f97-b39c-1012fc706b6e.jpg
Mit einer „leisen“ Hoffnung auf einen Podestplatz war ein Quintett des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd zu den Süddeutschen Meisterschaften über die „langen Strecken“ nach Dresden gereist. Eine Hoffnung, die zur Realität wurde. Dank Carolin Morassi, die sich im Jahrgang 2000 nicht nur den Titel über 400 m Lagen schnappte, weiter
  • 133 Leser

Fußball-Bezirk trauert um Dittrich

Im Alter von 67 Jahren ist Johann Dittrich aus Syrgenstein gestorben. Dittrich war 25 Jahre lang, von 1992 bis zuletzt Jugendstaffelleiter im Bezirk; von 1996 bis 2003 fungierte er als Stellvertretender Bezirksjugendleiter im Bezirk Kocher/Rems.

Als Schiedsrichter war Dittrich seit 1969 aktiv und als Schiedsrichterbeobachter von 1987 bis weiter

  • 125 Leser

Lisa Maihöfer springt zu Gold

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U20 Die Gmünder Mehrkämpferin sichert sich im Sindelfinger Glaspalast Gold im Weitsprung. Außerdem landet die 4x200m-Staffel auf Platz 15.
406aa679-369b-41ff-a5ec-f65c628633d7.jpg
Erst vor einer Woche nahm Lisa Maihöfer bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Leipzig teil. Dort landete die junge Mehrkämpferin auf dem vierten Rang. Im Sindelfinger Glaspalast startete sie nun bei den nationalen Titelkämpfen ihrer eigentlichen Altersklasse, der weiblichen Jugend U20. Im weiter
  • 135 Leser

Überregional (36)

„Es gibt immer wieder Rückschläge“

Ralph Wiechers aus dem VDMA-Vorstand hofft auf eine zunehmende Bedeutung der Schwellenländer für die deutsche Industrie. Im Verhältnis zur USA herrscht große Unsicherheit.
374818302_3aaacd0c64.irswpprod_5pd.jpg
Ralph Wiechers, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), kennt den Markt wie kaum ein anderer. Er spricht über die Lage des Maschinenbaus auf den Exportmärkten weltweit, vor allem nach dem Amtsantritt des neuen Präsidenten Donald Trump in den USA, aber auch über die Entwicklung in Europa, Asien und weiter
  • 316 Leser

„Klare Kante zeigen“

Für den Umgang mit Hetze rund um die Heidelberger Amokfahrt bekommt die Polizei viel Lob. Doch rechte Kreise schießen zurück.
374807958_77efbc168d.irswpprod_5vx.jpg
Sie kamen so schnell wie die eigentliche Tat passiert war: Hass-Posts. Kurznachrichten auf Facebook und Twitter, in denen Muslime und Flüchtlinge für die Heidelberger Amokfahrt mit einem Toten am Samstag verantwortlich gemacht wurden. Von einem „muslimischen Terrorist“, der „mit Auto in Menschenmenge rast“, berichtet ein weiter
  • 198 Leser

„Moonlight“ statt „La La Land“

Bei der Film-Gala in Hollywood wird zunächst der falsche Film ausgezeichnet.
Es war die peinlichste Panne der Oscar-Geschichte. Zum Finale der Filmpreis-Gala in Los Angeles hielten die legendären Schauspieler Warren Beatty und Faye Dunaway den falschen Umschlag in den Händen und verkündeten deswegen einen falschen Gewinner als „besten Film“: das Musical „La La Land“, das zuvor bereits sechs Oscars weiter
  • 101 Leser

„Tatort“: Millionen schalten ab

Ausnehmend schwache Quote und viel Kritik am Ludwigshafener Improvisations-Krimi „Babbeldasch“.
374807532_b2fefb10c4.irswpprod_1uv.jpg
Der improvisierte „Tatort“ aus Ludwigshafen vom Sonntagabend hat kontroverse Reaktionen ausgelöst. Die Einschaltquote blieb deutlich hinter dem Durchschnitt zurück und war eine der schwächsten in der „Tatort“-Geschichte. Lediglich 6,35 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 17,6 Prozent) sahen den Krimi mit Lena Odenthal (Ulrike weiter
  • 169 Leser
Leitartikel Thomas Veitinger zum Thema Fahrverbote

Das Ende der Tricks

374815248_12b038d9b4.irswpprod_r77.jpg
Wir verstehen zunehmend, dass es kein Recht gibt, mit jeder Art von Automobil zu jeder Zeit an jedem beliebigen Ort unterwegs zu sein.“ Dieser bemerkenswerte Satz stammt nicht etwa von einer radikalen Umweltgruppe. Sondern von einem ADAC-Experten. Die drohenden Fahrverbote in Stuttgart sind eine Zäsur: für Politik, Autobauer und Besitzer von weiter
  • 183 Leser

Das große Staunen

Der Niederländer Andries Jonker ist als Nachfolger des entlassenen Valérien Ismaël selbst überrascht, dass er den Job als „Retter“ bei seinem Ex-Klub bekommen hat.
374725978_57ea8d5a3c.irswpprod_5vt.jpg
Der neue Coach des VfL Wolfsburg ist ein alter Bekannter. Der frühere Co-Trainer Andries Jonker tritt die Nachfolge von Valérien Ismaël an. Mit dieser Personalie hatte kaum einer gerechnet. Selbst Jonker nicht. Nur gelegentlich huschte dem Überraschungs-Trainer gestern ein kleines Lächeln übers Gesicht. Meist schaute der vom VfL Wolfsburg als weiter
  • 239 Leser

Dorfverein im Angriffsmodus

Sportfreunde Lotte setzen gegen Favorit Dortmund auf Selbstvertrauen und den ramponierten Rasen.
Rund 14 000 Einwohner hat die Gemeinde in der westfälischen Region Tecklenburger Land. Ihre Drittliga-Kicker stehen heute im Blickpunkt. „Volle Lotte“ gegen „echte Liebe“ – allein die Leitmotive der beiden Klubs SF Lotte und Borussia Dortmund verheißen einen umkämpften DFB-Pokalabend. Obwohl der BVB als haushoher weiter
  • 213 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur geplatzten Börsenfusion

Eine absurde Vorstellung

374807390_d8e2894746.irswpprod_iw1.jpg
Als größtes Risiko für die geplante Mammut-Fusion von Deutscher und Londoner Börse galt der Brexit. Jetzt spielten beide Seiten das Thema herunter. Genauso wie Deutsche Börse-Chef Kengeter sich – wenig überzeugend – in Frankfurt mühte, London als Sitz der Obergesellschaft schmackhaft zu machen. Dabei manövrierte sich der weiter
  • 315 Leser

Elegant wie Emma

Die Verwechslung der Gewinner war nicht die einzige Panne bei der Oscar-Verleihung. Mancher Star lag modisch daneben. Aber es gab auch Highlights. Die Tops und Flops der Gala.
374822086_6da78109d4.irswpprod_5vi.jpg
Schauspielerin Emma Stone räumte auch modisch bei der Oscar-Gala ab. Sie erschien an der Spitze der Best-Dressed-Listen im Netz. In einem Retro-Kleid von Givenchy machte sie eine tolle Figur. Doch nicht alle bewiesen so ein glückliches Händchen bei der Kleiderwahl. Neben hocheleganten, oft langärmeligen Roben gab es viele nabeltief ausgeschnittene weiter
  • 198 Leser

Erstmals Autoraser wegen Mordes verurteilt

Die Fahrer hatten in Berlin einen Unbeteiligten getötet. Die Politik will schärfere Strafen, doch die Umsetzung stockt.
Mit einem aufsehenerregenden Schuldspruch sind zwei Autoraser nach einem tödlichen Rennen bundesweit erstmals wegen Mordes verurteilt worden. Das Landgericht Berlin verhängte gegen die 25 und 28 Jahre alten Angeklagten lebenslange Freiheitsstrafen. Das Urteil, das noch nicht rechtskräftig ist, könnte zum Präzedenzfall werden. Nach Überzeugung der weiter
  • 164 Leser

Geld und Hilfe sollen zur Rückkehr bewegen

Ein neues Programm der Bundesregierung will Flüchtlingen helfen, in ihrer Heimat wieder Fuß zu fassen. EU-Parlamentspräsident Tajani schlägt Lager in Libyen vor.
374815316_7051ea9e07.irswpprod_5a5.jpg
Die Bundesregierung will Migranten zur Rückkehr in ihre Heimat motivieren, wenn sie keine Aussicht auf ein Bleiberecht haben. Dazu werde ein dreistelliger Millionenbetrag bereitgestellt, teilte das Entwicklungsministerium mit. EU-Parlamentschef Antonio Tajani plädiert für Auffanglager in Libyen, Außenminister Sigmar Gabriel hält diese Vorstellung weiter
  • 116 Leser
Kommentar Magdi Aboul-Kheir über die Verleihung der Oscars

Hollywoods Antwort

374811302_f3d55f6321.irswpprod_4jo.jpg
Schlimm war es, das Finale der Oscar-Gala, als zunächst der falsche Film ausgezeichnet wurde. Noch schlimmer, dass damit in den Hintergrund geriet, welche Zeichen Hollywood an diesem Abend setzen wollte. Zeichen für Toleranz, Achtsamkeit und Versöhnlichkeit. Und vor allem für Vielfalt. Die Oscar-Academy ist oft des Rassismus bezichtigt worden. In weiter
  • 105 Leser

Kein gutes Zeugnis

Kritische Töne aus Deutschland zu Infantinos Amtsjubiläum.
DFB-Präsident Reinhard Grindel und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge haben Gianni Infantino zu dessen erstem Jahrestag als Fifa-Boss keine gute Bilanz attestiert. Rummenigge monierte, dass er die Versprechen in den Bereichen Transparenz, Demokratieverständnis und Amtsführung noch nicht erfüllt habe: „Bisher ist das in meinen Augen weiter
  • 232 Leser
Kommentar Armin Grasmuck über die Turbulenzen beim VfL Wolfsburg

Kollektiv konzeptlos

374645050_47d8df9414.irswpprod_r76.jpg
Was war das für ein Abend, an dem der VfL Wolfsburg die Bayern schwindlig spielte. Kevin de Bruyne, Bas Dost und der überragende Maximilian Arnold wirbelten wie aus dem Lehrbuch. Mit einem glanzvollen 4:1 gegen die Münchner starteten die Wölfe in die Rückrunde und galten auch mittelfristig als potenzieller Herausforderer der Bayern. Zwei Jahre weiter
  • 247 Leser

Kontrolle in Kaserne wird verschärft

Mit mehr Aufsicht sollen im Ausbildungszentrum in Pfullendorf Rituale verhindert werden.
374779830_8d99fd2a22.irswpprod_5vv.jpg
Der Offizier vom Wachdienst, der in der Staufer-Kaserne in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) für die militärische Ordnung zuständig ist, hat eine zusätzliche Aufgabe bekommen: Er muss künftig abends durch die Unterkünfte gehen und für Ordnung sorgen. Das sagte gestern der Presse-Offizier der Kaserne, Leutnant Thomas Merten. Die Medien waren gestern weiter
  • 155 Leser

Kretschmanns Bündnis für Klimaschutz erobert die Welt

Baden-Württemberg hat 2015 eine Allianz mitinitiiert. Nun macht auch der mexikanische Bundesstaat Querétaro mit. Die Pläne sind ambitioniert.
Die Aussicht, US-Schauspieler Leonardo DiCaprio treffen zu können, euphorisiert die Umweltministerin des mexikanischen Bundestaats Jalisco, Magdalena Ruiz, nicht unmittelbar. Wenn man ihre Aussagen richtig deutet, entspricht der Filmstar so gar nicht ihrem Schönheitsideal. Aber beruflich zeigt Ruiz großes Interesse an DiCaprio. Denn dessen weiter
  • 147 Leser

Laufsteg der Hightech-Smartphones

Im Kampf um die Marktführerschaft präsentieren chinesische Hersteller Premium-Modelle.
Auf dem Mobile World Congress dreht sich in diesem Jahr wie immer alles um neue Smartphone-Modelle und moderne Technologie rund um die mobile Nutzung des Internets. Die großen Hersteller zeigen ihre aktuellen Flaggschiffe. Beim Samsung war allerdings Zurückhaltung angesagt. Dem südkoreanischen Konzern steckt noch sein jüngstes Debakel um das weiter
  • 345 Leser

Lenins Fußballtempel

Das Luschniki, Russlands größte und traditionsreichste Arena, wird auf Hochglanz renoviert. Dagegen gilt das ebenfalls in Moskau gelegene Spartak-Stadion als Spielstätte der einfachen Leute.
374692270_5e4d5998ab.irswpprod_5vv.jpg
Erhaben und in imposanter Größe steht er vor der Arena, in heroischer Pose, den Blick in die Ferne gerichtet: Wladimir Iljitsch Lenin. Sein Denkmal erinnert daran, dass das Luschniki-Stadion zu Zeiten der Sowjetunion Lenin Zentralstadion hieß. Die Fußballarena in Moskau ist mit 81 000 Plätzen das größte Stadion des Landes. Im Luschniki weiter
  • 219 Leser

London hat keine Lust mehr auf Fusion mit Frankfurt

Die Aktionäre beider Unternehmen hatten dem Vorhaben schon zugestimmt. Aber jetzt steht der geplante Zusammenschluss vor dem Aus.
374752028_37150c7e00.irswpprod_5vs.jpg
Die Fusion der Deutschen Börse mit der Londoner Börse (London Stock Exchange/LSE) dürfte auch im dritten Anlauf scheitern. Die Weigerung der LSE, Anteile an der italienischen Handelsplattform MTS zu verkaufen und so eine Auflage der EU-Kommission zu erfüllen, ist offensichtlich nur ein vorgeschobener Grund. Wie aus informierten Kreisen verlautet, weiter
  • 341 Leser

London will Rechte von EU-Einwanderern beschneiden

Großbritannien wird bereits im März das Niederlassungsrecht für EU-Bürger aufheben. Das wird die Rechte für neue Zuwanderer begrenzen.
374802030_2f8b5fd87a.irswpprod_5oz.jpg
Großbritannien will die Niederlassungsfreiheit für EU-Ausländer an jenem Märztag außer Kraft setzen, an dem Premier Theresa May die Austrittsverhandlungen mit der EU durch die Anmeldung des Artikels 50 des Lissaboner Vertrages beginnt. Dadurch soll eine Einwanderungswelle während der zweijährigen Verhandlungsphase eingedämmt werden, in der das weiter
  • 165 Leser

Man sieht aus, wie man heißt

374818950_191d8421b4.irswpprod_5vv.jpg
Viele Menschen ähneln ihren Hunden, das ist in jedem Stadtpark zu sehen. Doch offenbar ähneln viele Menschen auch ihrem eigenen Namen. Das hat ein Forscherteam um Yonat Zwebner von der Hebrew University of Jerusalem herausgefunden. Die Wissenschaftler hatten Versuchspersonen gebeten, ihnen unbekannten Menschen den richtigen Namen zuzuordnen. Die weiter
  • 149 Leser

Mehr Reserve oder weniger zahlen?

Die Arbeitslosenversicherung schwimmt im Geld. Die Union fordert, die Beiträge zu senken.
374812246_c96537d9a2.irswpprod_r6g.jpg
Anfang 2018 sollte der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung von derzeit 3 auf 2,7 Prozent gesenkt werden. Das forderte jetzt auch der Chef der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann. Er schloss sich damit Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs (CDU) und dem Wirtschaftsweisen Lars Feld an. Dagegen plädierte der Vorsitzende der weiter
  • 292 Leser
Kommentar Mathias Hausding zum Raser-Urteil

Mit Bauchschmerzen

374814844_df31ef922e.irswpprod_iw1.jpg
Es war bereits ein Paukenschlag, als gegen die beiden Kudamm-Raser im September Anklage wegen Mordes erhoben wurde. Damals wirkte das wie der verzweifelte Versuch der Staatsanwaltschaft, ein Zeichen zu setzen. Schließlich kamen Täter in der Vergangenheit oft mit Bewährungsstrafen davon. Warum sollte das nun anders sein? Die Antwort darauf ist weiter
  • 139 Leser
Zur Person

Musiker im Außenamt

374714610_74306e6963.irswpprod_5vv.jpg
Der Kontrast könnte nicht größer sein: Von Stephan Steinlein (55), der seinen langjährigen Chef Frank-Walter Steinmeier ins Bundespräsidialamt begleitet, hat Walter Lindner (60) den Job des beamteten Staatssekretärs im Auswärtigen Amt übernommen – der eine ein verschwiegener Berater mit großer administrativer Befähigung, der andere ein weiter

Polizei geht von mehreren Tätern aus

Im Fall des Doppelmordes im oberbayerischen Königsdorf steht die Polizei vor vielen Rätseln.
Im Fall des Doppelmordes in Oberbayern gehen die Ermittler von mehreren Tätern aus. Zudem konnte der Tatzeitpunkt eingegrenzt werden. Demnach gab es vergangenen Mittwochabend ein Telefonat mit einem der Opfer. „Seitdem war der Kontakt abgerissen“, sagte der Leiter der Sonderkommission (Soko) „Höfen“, Markus Deindl, gestern weiter
  • 165 Leser

Rasen ohne Sinn und Verstand

Immer wieder fordern illegale Autorennen Opfer. Die Täter kommen meist glimpflich davon. Ein Gericht greift durch. Schuldspruch: Mord.
374815928_52f7ce285f.irswpprod_5td.jpg
Selten hat ein Richterspruch die Angeklagten so ins Mark getroffen wie jene Entscheidung, die Ralph Ehestädt um 11.06 Uhr im Saal 700 des Berliner Landgerichts verkündet. „Lebenslange Haft“, urteilt der erfahrene Jurist. Ein Aufschrei geht durch die Zuschauerreihen, dann beginnen Angehörige zu schluchzen. Die beiden Kudamm-Raser Hamdi weiter

Reizklima vor Duell mit Zweitligisten

Das Image der „Treter-Truppe“ bringt den Frankfurter Trainer Kovac in Rage. Arminia Bielefelds Kramny hofft auf Coup.
Die Nerven liegen ganz schön blank – und das ausgerechnet vor der „historischen Chance“ im DFB-Pokal. Die Diskussion über das Rüpel-Image und die jüngste Pleiten-Serie von Eintracht Frankfurt haben bei Trainer Niko Kovac Spuren hinterlassen. „Wir sind keine Treter-Truppe. Wir sind keine Mannschaft, die umtritt, was sich weiter
  • 225 Leser

Ruf nach kräftiger Steuersenkung auch in der Union

Bayerns Finanzminister Söder warnt davor, das SPD-Hoch zu unterschätzen.
Jetzt kommen auch aus der Union Forderungen nach kräftigen Steuererleichterungen – eine Reaktion auf die steigende Zustimmung zur SPD und ihrem designierten Kanzlerkandidaten Martin Schulz in Umfragen. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU), CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt und der Mittelstandsfunktionär Carsten Linnemann (CDU) weiter
  • 122 Leser

Schunkeln mit Trump

Die Jecken am Rhein nutzen die Narrenfreiheit bei den Umzügen kräftig aus: Mit bissigen Persiflage-Wagen bekommen vor allem Politiker ihr Fett weg. Lieblings-Ziel ist der neue US-Präsident.
374823490_bceb289d24.irswpprod_5vt.jpg
Trump, Trump, Trump: So wie er die Nachrichten dominiert, gibt der US-Präsident auch bei den Rosenmontagszügen in den Karnevalshochburgen den Ton an. In Köln kommt Donald Trump als Neuling in eine Schulklasse, und außer Russlands Präsident Wladimir Putin will keiner neben ihm in der ersten Reihe sitzen. Bei den Mainzern trampelt Trump als Elefant weiter
  • 146 Leser

Sechs Schleusen als riskante Engpässe

Der Castortransport auf dem Neckar wird unter massivem Polizeischutz stattfinden. Gestern war der Testlauf.
374732536_66fb8bede2.irswpprod_5vt.jpg
Die Polizei bereitet sich auf Protest gegen ein Novum in der deutschen Atomgeschichte vor. Erstmals wird hochradioaktiver Abfall auf einem Fluss transportiert. Bei der brisanten Fracht handelt es sich um insgesamt 342 ausgemusterte Brennelemente, die vom stillgelegten Kernkraftwerk Obrigheim in ein Zwischenlager nach Neckarwestheim gebracht werden. weiter
  • 147 Leser
Mein Trump-Land

Vergnüglicher Fake-Präsident

374827918_f07357bca6.irswpprod_5er.jpg
Zugegeben, ich kannte den Schauspieler Alec Baldwin nur als den sehr gut aussehenden Ehemann der ebenfalls sehr attraktiven Schauspielerin Kim Basinger. Beide sind ja seit ewigen Zeiten Hollywood-Größen. Eine kurze Recherche ergab, dass sie zwar seit 15 Jahren geschieden sind, aber, he, das war nun mal mein Stand der Dinge. Mir war auch nicht weiter
  • 158 Leser

Vermisste in Basel gesehen

Bei der Suche nach einer 15-Jährigen gibt es eine erste Spur.
Im Fall einer vermissten 15-Jährigen aus Bad Säckingen (Kreis Waldshut) gibt es eine erste Spur. Es gebe Erkenntnisse, dass die Jugendliche am Sonntagnachmittag auf dem Badischen Bahnhof in Basel gewesen sei, teilte die Polizei am Montag mit. Die Vermisste könnte weiter mit dem Zug unterwegs sein. Die Polizei hofft auf weitere Hinweise. Nach wie weiter
  • 151 Leser

Vettel rast zur ersten Bestzeit des Jahres

Die Testfahrt verläuft für Ferrari verheißungsvoll. Alonsos McLaren hält gerade einmal eine Runde.
374800718_ef8137312c.irswpprod_5vp.jpg
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) hat zum Auftakt der Formel-1-Testfahrten die erste Bestzeit des Jahres gesetzt. Der 29-Jährige fuhr in 1:22,791 Minuten die schnellste Runde und verwies Mercedes-Neuzugang Valtteri Bottas auf den zweiten Rang. Der Finne landete in seinem Silberpfeil 0,378 Sekunden hinter dem viermaligen Weltmeister. weiter
  • 199 Leser

Vielfalt, Toleranz, Liebe – und Chaos

Die Gala geht durch eine peinliche Panne in die Geschichte ein. Am Ende eines Abend mit vielen politischen Botschaften wird „Moonlight“ zum besten Film gekürt.
374833692_65c50c32e7.irswpprod_5vo.jpg
Bewundernswert souverän und würdevoll war es, wie Filmproduzent Jordan Horowitz in diesem entsetzlichen, für ihn schockierenden Moment reagierte. „Sorry, Leute“, sagte er, als er und die anderen Macher von „La La Land“ sich bereits für den Oscar in der Königskategorie bedankt hatten. „Es liegt ein Fehler vor. Das ist weiter
  • 175 Leser

Wenn Manager hinschmeißen

Zunehmend satteln Führungskräfte um oder ziehen sich vorzeitig ganz zurück, obwohl sie mitten im Job stehen.
374700078_e2af49919c.irswpprod_5ff.jpg
Tue ich mir das noch an? Diese Frage stellt man sich auch in Chefetagen. Daimlers Lastwagenchef Wolfgang Bernhard hat nun genug. Der 56-Jährige wollte seinen noch bis 2018 währenden Vertrag nicht wie angedacht verlängern. Der Stuttgarter Konzern stellt ihn nun frei. Bernhard scheide auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen aus. Selbst weiter
  • 471 Leser
Oscar-Panne

Wie konnte das passieren?

374665762_cd8325268c.irswpprod_5v9.jpg
 . . für den . . . besten Film . . . geht an . . .“ Irgendetwas schien Hollywood-Legende Warren Beatty zu irritieren, als er am Sonntagabend den roten Umschlag öffnete und den Hauptpreisträger der Oscar-Verleihung verkünden wollte. Er las leise, weiter
  • 157 Leser

Hier schreibe ich (5)

Respekt wäre angebracht

VfR und die Betrachtung:

… man kann nur hoffen, dass die bislang publizierten Meinungen zum VfR auf Basis nachhaltig belastbarer Detailinformationen sowie objektivem Sachstand und einer Analyse zur Gesamtsituation des Vereins entstanden sind. Aber es drängen sich verstärkt Zweifel auf, an Beispielen wie: Argumentierung mit Lehman Brothers, Ausblendung einer Organhaftung weiter
Lesermeinung

Zu „Rund ums Nicht-Hören“, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Audiologie, SchwäPo vom 23. Februar:

Ich bin Pfarrer, im Dienst in Aalen 1982 - 1999, seit 1999 im Ruhestand. Ich habe in meinem Dienst Gottesdienste gehalten, Beerdigungen nicht nur in der Friedhofshalle, sondern auch unter freiem Himmel mit unterschiedlicher Teilnehmerzahl, je nach Verwandtschaft, Ansehen oder Bekanntheitsgrad des Verstorbenen. Gerade bei letzteren musste man auf weiter
  • 469 Leser
Lesermeinung

Zum VfR:

Das Verhalten von einigen „Alphatieren“ in diesem Verein beweist eine Verwahrlosung von Werten. Ohne jegliche Skrupel, was sie dadurch den jungen Menschen im Verein vorleben, schlagen die Verantwortlichen wild und unmenschlich um sich. Man hat den Eindruck, dass hier die Demontage eines hoch verdienten Gönners und Unterstützers, einschließlich weiter
Lesermeinung

Hilfe wäreschön

Zum Thema: Unterstützung für Familien

„Deutschland braucht mehr Kinder! Ich habe durch Zufall Bekanntschaft mit einer jungen Familie gemacht, die zu ihren fünf- und dreijährigen Kindern noch Drillinge bekommen hat. Sie werden es nicht glauben, diese junge Familie, die unter schwierigen Bedingungen (keine weiter

  • 431 Leser

"Blitzgesetz", leichtes Nachbeben - Sturmwarnung aufgehoben?

1488291651_phpfjzXiy.jpg
Zum "Blitzgesetz" der sog. Vollzeitparlamentarier unseres Ländles schrieb ich folgende Kommentare, die ich auf Wunsch einer einsamen Dame an dieser Stelle zum Abruf bereitstelle. Einsam fühlt sich die Lehrerin im Fach "Politische Bildung" deshalb, weil selbst die "Bußpredigt" von Abraham a Sancta Clara (ESEL - LESE) zu keinem weiter