Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. März 2017

Regional (82)

Kurze Wege oder weite Sicht?

Freibadsanierung Spiesel Lebhafter Besuch und interessante Beiträge von Badegästen bei der Bürgerinformation am Mittwochabend.
2551c6c2-099f-4d54-9832-f0228cfaceb8.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Etwa 80 Besucherinnen und Besucher der Bürgerinfo zum Thema Spieselfreibad haben am Mittwochabend im Bürgersaal in Wasseralfingen gespannt zugehört und mitdiskutiert.

Stadtwerke-Geschäftsführer Cord Müller und Freibadarchitekt Rainer weiter

  • 205 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter verursachte am Dienstag einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er zwischen 13 und 16.30 Uhr ein Auto in der Hospitalgasse zerkratzte. Das Gmünder Polizeirevier bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07171) 3580 zu melden. weiter
  • 436 Leser
Polizeibericht

Laster kommt von der B 29 ab

Remshalden. Ein 41-jähriger Lastwagenfahrer kam vermutlich infolge gesundheitlicher Probleme mit seinem 26-Tonner am Mittwochvormittag bei Geradstetten von der B 29 ab, teilt die Polizei mit. Nachdem er einen Grünbereich durchfahren hatte, stieß derLaster auf einem Firmengelände gegen einen Container, ehe das Fahrzeug kurz weiter
  • 417 Leser
Polizeibericht

Stopp-Stelle missachtet

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-jähriger Autofahrer verursachte am Dienstagabend einen Unfall, bei dem Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Laut Polizei missachtete der Fahranfänger in der Kreuzung Täferroter Straße/Feuerseestraße eine Stopp-Stelle. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 48-Jährigen. weiter
  • 527 Leser
Polizeibericht

Täter versucht einzubrechen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 13 und 15 Uhr schlug ein Unbekannter am Dienstag mehrfach gegen das Fenster des Jugendtreffs in der Barnsleyer Straße. Die Scheibe wurde jedoch nur beschädigt und der Täter haute ab. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 496 Leser

Die Asche erinnert an die Vergänglichkeit des Menschen

91a71841-8d0e-4c2e-9457-1725aa46b1bb.jpg
Glauben Nach den Faschingstagen wurden Besucher in vielen katholischen Kirchen am Aschermittwoch wieder an die Vergänglichkeit des Menschen erinnert. Im Heilig-Kreuz-Münster gab es das Aschekreuz auf die Stirn der Gläubigen. Das Kreuz ist seit Jahrhunderten für die Katholiken Zeichen für den weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Italienische Konversation

Schwäbisch Gmünd. Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben, treffen sich am Freitag von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff. Auskunft gibt Koordinatorin Ute Nuding unter (07171) 8742813. weiter
  • 168 Leser

KinoZeitung mit Schokobohnen

Schwäbisch Gmünd. KinoZeitung mit Kaffeebohnen in Schokolade gehüllt – weshalb wir solche an diesem Donnerstag bei der KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost verteilen? Nun, sie schmecken gut. Das ist ein Grund. Und sie füllen vielleicht, wenn alle Besucher gleichzeitig weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

MS-Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd/Mögglingen. Der nächste Stammtisch der MS-Selbsthilfegruppe ist am Freitag, 3. März, um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen. Am 4. März trifft sich die Samstagsgruppe um 14.30 Uhr im Café Schönblick. weiter
  • 361 Leser

Zahl des Tages

1
Euro kostet ein Taschenbuch beim Bücherflohmarkt in der Gmünder Stadtbibliothek. Auf den Verkaufstischen finden sich rund 2000 Bücher, CDs und Kassetten. Mehr zum Thema auf Seite 10. weiter
  • 391 Leser

Internationaler Frauentag

Schwäbisch Gmünd. Einen Aktionstag zum Internationalen Frauentag gibt es am Samstag, 4. März, von 9 bis 14 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Geboten wird ein ökumenisches Cafe der Frauen zugunsten Solwodi und ein Second-Hand-Markt des Deutschen Hausfrauenbundes. weiter
  • 403 Leser

Mit dem Frühling kommt die Farbe

94756edb-af16-4d3a-ad8b-a2ee45b8c22a.jpg
Blumen Meteorologisch hat am Mittwoch der Frühling begonnen, die Natur zeigt sich unabhängig vom Kalender schon frühlingshaft. Nach den Schneeglöckchen zeigen sich jetzt die Primeln in Gärten und Parks. Mit den nächsten Sonnenstrahlen werden auch die Krokusse wach. Foto: Tom weiter
  • 428 Leser
Guten Morgen

Nur wenn er besser singt ...

Michael Länge über einen SPD-Brief und zwei Gmünder Oberbürgermeister. Zwei!
a4d1e238-4bf5-4cdf-8a45-ce08e3e5939e.jpg
Ja hoppla. Die närrischen Tage sind doch vorbei. Es muss also andere Gründe haben, dass die Landes-SPD Aalens Stadtoberhaupt Thilo Rentschler zu Gmünds Oberbürgermeister gemacht hat. Sehnsucht vielleicht? Ein zweites Mal Schwäbisch Nazareth regieren? So oder so: Die Stadt Gmünd hat am Mittwoch einen weiter
  • 154 Leser

Reformation Evangelisch?

Schwäbisch Gmünd. Zur Veranstaltungsreihe „Reformation“ ist am Dienstag, 14. März, der letzte Vortrag im Augustinusgemeindehaus. Beginn ist um 19 Uhr. Referent zum Thema „Reformatorische Bewegung weltweit“ ist Pfarrer Karl-Hermann Sigel. weiter
  • 408 Leser

Zahl des Tages

3,9
Prozent beträgt zurzeit die Arbeitslosenquote in der Region. Das bedeutet: die niedrigste Quote seit mehr als zehn Jahren. Das bedeutet aber auch: 9581 Menschen sind aktuell in Ostwürttemberg immer noch ohne Arbeit. Mehr dazu auf der

Regionalen Wirtschaft auf Seite 31 weiter

  • 487 Leser

Auspuff kaputt – 19-Jähriger stirbt in seinem Auto

Defekt Tragischer Unfall mit Kohlenmonoxid-Vergiftung in Hohenaltheim bei Nördlingen.
c3ba3ba0-7ac1-45de-b995-9a132ec8edd7.jpg
Hohenaltheim. Ein 19-jähriger Mann ist in Hohenaltheim in seinem Auto an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Laut Polizei handelt es sich um einen tragischen Unfall. Die Ermittler haben herausgefunden, dass das Auspuffrohr nahezu komplett gerissen war.

Der Riss befand sich der weiter

  • 168 Leser

Flexibel mobil mit geteiltem Elektroauto

E-Mobilität Die Aalener Hochschule forscht an Innovationen für die Elektromobilität. Umfrage wurde ausgewertet.
Aalen. Die Überlandzentrale Wörth/Isar-Altheim Netz AG (ÜZW) hat gemeinsam mit der Hochschule Aalen eine Kundenbefragung ausgeführt. Ein Thema war dabei auch das Carsharing. Wie die Entwicklung von Angeboten zur Elektromobilität optimal auf die Kundenwünsche ausgerichtet werden können, damit weiter
  • 472 Leser

Jetzt fürs Blechduell bewerben

b21ed89f-b3e3-4a07-b56c-161135281e2b.jpg
Letzter Aufruf Die Anmeldefrist für den Wettbewerb „Blechduell“ von SWR4 endet am 12. März. „Blasmusik einmal anders“, lautet das Motto. Die Vorentscheide und das Finale sind im Juni. Die Gewinner treten am 1. Juli beim „Woodstock der Blasmusik“ in Österreich weiter
  • 481 Leser

Rocker mit Motorsäge in der Disco

Heidenheim. Mitglieder einer Gang tauchten mit einer Motorsäge im Brenzclub auf und versetzten die Besucher in Angst und Schrecken. Es soll nicht der erste Vorfall dieser Art gewesen sein, berichtet die Heidenheimer Zeitung, jedoch unbestätigt.

Nach Recherchen der Zeitung tauchte in der weiter

  • 118 Leser

Vor einem Jahr gab’s 869 Arbeitslose mehr

Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote sinkt im Februar auf 3,9 Prozent. Die Firmen suchen immer stärker nach Fachkräften.
db341e76-e247-4f50-9124-a3672ba4985d.jpg
Aalen. Obwohl das Frühjahr noch auf sich warten lässt, hat sich im Februar der Arbeitsmarkt der Region bereits belebt. Seit zehn Jahren war die Arbeitslosenzahlen nicht so gut wie nun ausgefallen. Agenturchef Elmar Zillert weist jedoch auf den gesteigerten Bedarf nach Fachkräften hin und möchte weiter
  • 493 Leser

Zeugen gesucht Motoröl im Grundwasser

Bühlerzell. Beim Bühlerzeller Faschingsumzug parkten einige Fahrzeuge auf einem Wiesengrundstück an der Kottspieler Straße. An einem dieser Fahrzeuge wurde beim Überfahren eines Schachts die Ölwanne aufgerissen. Dabei lief ein Teil des auslaufenden Motorenöls in den weiter
  • 455 Leser

Australien – der Traum von Lizzy Ulrich

Reise Leserinnen und Leser der Gmünder Tagespost und der SchwäPo haben ein zauberhaftes Australien erlebt. Für Lizzy Ulrich aus Aalen war es eine ganz besondere Reise.
8ded3f59-b2da-477e-b3ef-47f7d1c3a3b5.jpg

Melbourne/Aalen

Sie ist als eine der SchwäPo- und Tagespostleser in Australien unterwegs: „Es ist der Traum meines Lebens“, sagt Lizzy Ulrich und lächelt. In ihren Augen staut sich eine kleine Träne. Freude und Wehmut. Ihre Geschichte ist ebenso schön wie weiter

  • 167 Leser

Grüne: Jetzt ist Haltung gefragt

Abschiebungen Grüne Kreisverbände im Ostalbkreis kritisieren Stellungnahme von Roderich Kiesewetter.
Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Grünen Kreisverbände Aalen/Ellwangen und Schwäbisch Gmünd begrüßen ausdrücklich die Initiative verschiedener Kommunalpolitiker in Schwäbisch Gmünd. „Wir begrüßen die Initiative von Landrat Klaus Pavel und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold,“ erklärt weiter
  • 189 Leser

Fragwürdige Abschiebung

Politik Fraktion der Grünen im Gemeinderat schreibt an Winfried Kretschmann.
Schwäbisch Gmünd. Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen in Schwäbisch Gmünd lehnt Abschiebungen nach Afghanistan bei der derzeitigen Sicherheitslage dort ab, heißt es in einer öffentlichen Stellungnahme.

Solange das UN-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) die Sicherheitslage weiter

  • 159 Leser

Spielen und forschen

Kindermesse Großer Schulranzentag auf der Kindermesse in Schwäbisch Gmünd.
1fb49c91-b4ae-43cf-b8fd-dc61d941944e.jpg
Schwäbisch Gmünd. Kommenden Sonntag wird im CCS in Schwäbisch Gmünd gezaubert, gespielt und musiziert. Für ein tierisches Vergnügen sorgen Streichelzoo und Hundestaffel. Hüpfburg und Kletterturm versprechen Action und laden zum Toben ein. Die Eltern können sich in Ruhe weiter
  • 140 Leser

Termine zum Weltgebetstag

Kirche An diesem Freitag, 3. März, in vielen Kirchengemeinden.
Schwäbisch Gmünd. Folgende Veranstaltungen sind gemeldet: In Schwäbisch Gmünd: Spital, 14 Uhr, im Anschluss Treffcafé. Augustinus im Blindenheim, Asylstraße 5, Speisesaal, 15 Uhr. St. Michael, Evangelischer Gemeindesaal St. Michael, 19 Uhr, weiter
  • 137 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hildegard Nagel, Waldau, zum 90. Geburtstag

Irene Ziegler, zum 85. Geburtstag

Johann Heindl, zum 80. Geburtstag

Erika Kolb, Wustenriet, zum 80. Geburtstag

weiter

  • 421 Leser
Kurz und bündig

Yoga-Kurs der VHS

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die VHS bietet einen Yoga-Kurs ab Dienstag, 7. März, von 18.15 bis 19.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an. Anmeldung bei der VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 248 Leser

Das war’s mit dem närrischen Treiben

33c6490e-57e2-4e4e-9eae-75b474368b18.jpg
Aschermittwoch Der Tag, den alle Faschingsmuffel herbeisehnen. Der Tag, den alle Narren mit Grausen zu verdrängen suchen. Jetzt war er da, jetzt war Aschermittwoch. Und ein weiteres Mal mussten sie Abschied nehmen vom bunten Treiben. Auch unterm Rosenstein. Die Remsgöckel und ihre treuen weiter
  • 153 Leser

Gottesdienst für Kinder

Heubach. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde veranstalten am Sonntag, 12. März, einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Start ist um 11.15 Uhr in der evangelischen Kirche St. Ulrich. Danach gibt’s Mittagessen im evangelischen weiter
  • 465 Leser

Schweinchen und Toleranz

Kinderkirche 40 Kinder und die Geschichte „Die Anderen“.
0291559c-7209-42da-a3ed-32efbca68642.jpg
Heubach. Unter dem Motto „Die Anderen“ war kürzlich die erste Kinderkirche am Turm in diesem Jahr. Vierzig Kinder waren dabei. Jedes hatte ein Namensschildchen. Vielleicht wäre für die Schweine aus Constanze Schargans Geschichte „Die Anderen“ ein Namensschildchen auch weiter
  • 143 Leser

Bedarfsbörse Alles fürs Kind in Heubach

Heubach. Am Samstag, 11. März, ist von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle die Heubacher Kinderbedarfsbörse, veranstaltet vom Börsenteam der Kindergärten in Heubach und Lautern. Verkauft werden Frühlings- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Babyausstattung- weiter
  • 429 Leser

Christliche Popsongs

Bartholomä. Von Pop, Rock, Blues und Jazz bis zu Gospel – internationale, christliche Popularmusik in den verschiedensten Stilrichtungen bietet der Popchor „Go(o)d News“ (God news, good news – Gottes gute Nachricht)!

Der Chor veranstaltet am Sonntag, 12. März um 19 weiter

  • 216 Leser

Skihütte geöffnet

Mögglingen. Die Skihütte der Skiabteilung des TV Mögglingen in Lauterburg ist am Sonntag, 5. März, und am Sonntag, 12. März, geöffnet. weiter
  • 588 Leser

Spielgruppe bastelt und feiert

aa5acbd3-18eb-41a1-b22e-5746ed5c4ac0.jpg
FaschingZur Kinderdisco-Musik wurde im Dorfhaus Lautern bei der Spielgruppe gesungen, getanzt und musiziert. Zur Stärkung gab es für Groß und Klein etwas vom bunten Büfett. Anschließend bastelten die Kinder einen lustigen Clown. Foto: weiter
  • 467 Leser

Amphibientunnel wird angenommen

Schießtal Naturschützer beobachten die neue Einrichtung der sechs Tunnel unter der Straße und schaffen neue Biotope nördlich der Richard-Bullinger-Straße für die wandernden Tiere.
b550fdba-db7b-40d9-996c-6a49cd484d82.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die neuen Amphibientunnel im Schießtal haben sich im vergangenen Jahr bewährt. Wem die heimische Tierwelt am Herzen liegt, könne sich also freuen, teilt der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) mit. Das heiße aber nicht, dass die weiter

  • 211 Leser

Der Grabb kommt erst wieder am 11.11.

0638ae6e-a4ac-4858-8f0e-dd4fbf985012.jpg
Brauchtum Traurig sind sie – die Narren des Herliköfer Carnevalvereins Grabbenhausen. Denn am Aschermittwoch haben sie – ganz in Schwarz gekleidet – den Schlüssel des Rathauses wieder an Ortsvorsteher Thomas Maihöfer zurück gegeben. Dann wurde auf eine erfolgreiche Saison weiter
  • 340 Leser

DRK-Fasching mit Gmünder Garde

a31159c5-2479-42f5-8c7d-63f68df1cb1c.jpg
Fasching Der Gmünder Kreisverband des DRK feierte im Betreuten Wohnen in Lindach den traditionellen Seniorenfasching. Die stellvertretende Pflegedienstleiterin, Sigrun Merholz, trug Büttenreden vor. Reinhold Rupp unterhielt mit Live-Musik und Witzen den voll besetzten Saal. Ein Höhepunkt war der weiter
  • 391 Leser

Startschuss in der Siemensstraße

Neubau Der Spatenstich für die Autowerkstatt Brenner läutet die Bebauung des Grundstücks gegenüber des Hagebauzentrums Apprich ein – Wertstoffhof folgt.
7471bbe8-7649-4e01-b1d8-643dc878018a.jpg

Böbingen

Es war ein langer Weg, meinten die Beteiligten beim Spatenstich am Mittwoch in der Siemensstraße im Böbinger Gewerbegebiet. 30 Monate lang geplant und organisiert, Einwände abgewogen, Gutachten erstellt, studiert und diskutiert. „Wir haben so manches weiter

  • 388 Leser
Kurz und bündig

Fritzengesellschaft feiert

Eschach-Holzhausen. Die Fritzengesellschaft Gaildorf 1866, die das obere Kochertal und die Frickenhofer Höhe abdeckt, lädt zur Namensfeier am Samstag, 11. März, ins Gasthaus Fröschle in Holzhausen ein. Beginn ist 19 Uhr. Angesprochen fühlen können sich (mit Begleitperson) alle, die Fritz, Friedrich oder Frida heißen – oder weiter
  • 311 Leser

Gutachter verabschiedet und eingesetzt

Schwäbischer Wald Verbandsversammlung beschließt die Haushaltssatzung für das Jahr 2017.
Täferrot. Drei langjährige Gutachter – Otto Dalacker, Willy Weigle und Klaus Waibel – wurden im Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald in den Ruhestand verabschiedet. Allen dreien dankte Vorsitzender Daniel Vogt für die geleistete Arbeit und bedauerte, dass man nun auf so viel weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Messe und Leistungsschau

Mutlangen. Die Vorbereitungen zur 8. Mutlanger Leistungsschau am 8. und 9. April sind in vollem Gange. Ergänzend zu den umfangreichen Firmen- und Produktpräsentationen im Mutlanger Forum werden zum ersten Mal auch viele Betriebe und Geschäfte an den beiden Tagen im April ihre Türen öffnen und mit attraktiven Angeboten weiter
  • 390 Leser

Partyband und Zäpflebar lockten viele

Rosenmontagsball Igginger Gesang- und Musikverein Cäcilia zieht sehr zufrieden Bilanz der Veranstaltung.
d555f95e-cfb4-4ee2-8733-1b06a67ce20a.jpg
Iggingen. Mega-Rosenmontagsparty lautete das Stichwort, das der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ in der Gemeindehalle ausgerufen hatte. Ein Motto gab es dieses Jahr nicht, allerdings ist der Igginger Rosenmontagsball sowieso immer recht bunt und multikulti. Angereichert war er weiter
  • 211 Leser

Beitrag erhöht für Dorfhausreparatur

Generalversammlung Dorfgemeinschaft Mittelbronn blickt zufrieden zurück auf das Projekt „Kultur-und Landschaftspfad“.
Gschwend-Mittelbronn. Vorstand Norbert Hinderberger erinnerte nach der Begrüßung und dem Totengedenken an das große Thema 2016: die Umsetzung und Eröffnung des Wanderweges „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“. Besonders dankte er zudem Ingrid und Winfried Wahl für die weiter
  • 183 Leser

Murren geben Schlüssel zurück

Brauchtum Im Trauergewand ziehen die Leinzeller Katzen zum Rathaus und beenden traditionell die Fasnet.
0c30492c-fd29-4035-b1c4-fdb4d4ab3dde.jpg
Leinzell. Damit haben sie wirklich nicht gerechnet: Als die Murra-Dabberle und die großen Katzen im Trauergewand am Aschermittwoch an der Rathaustür kratzen, um reumütig den Schlüssel zurück zu bringen – macht ihnen keiner auf. Will der Scharle nicht mehr, fragen sie sich. Will Ralph weiter
  • 176 Leser

Das Höniger Dorfhaus bebte

18a07710-fab8-45bc-85cc-cc09ca99e833.jpg
Rosenmontag „Hönig – hau nei!“ - so lautete das Motto des Rosenmontagsballs im Dorfhaus. Für stimmungsvolle Musik sorgte DJ Ridi. Dazu begeisterte die Gmünder Fasnet AG mit Prinzengarde und Hofstaat. Sie sorgte mit dem Schlachtruf „Hönig – hau nei!“ für weiter
  • 388 Leser

Von der Schulbank in die Loipe

1a8c39b2-e481-473c-8712-efea9494b6d4.jpg
Bildung Schüler der Hornbergschule Mutlangen tauschten nach dem Unterricht die Schultasche gegen Langlaufski. Unter dem Stichwort „Erweitertes Bildungsangebot“ (EBA) unternahmen sie mit zwei Betreuern den Versuch, sich auf den schmalen Brettern fortzubewegen. Das Team des weiter
  • 338 Leser

Großes Werk zum Lutherjahr

Kirchenmusik Der Aalener Edgar Mann komponiert ein Werk für große Besetzung, das am 31. Oktober uraufgeführt wird.
0d67db19-9ca3-420e-9706-3aa6c132e479.jpg
Seinen Arbeitsplatz, den hat Edgar Mann im Kopf. Oder unter dem Dach in seinem Komponierzimmer am Marktplatz. Gleich gegenüber der Stadtkirche Aalen. Mann, der Katholik, hat momentan viel zu schaffen mit den Protestanten aus der Nachbarschaft. Sie haben den Komponisten beauftragt, für das weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Fasten und fit in den Frühling

Alfdorf-Pfahlbronn. Im Bürgerzentrum in Pfahlbronn ist am kommenden Freitag, 3. März, ein Informationsabend zum Thema „Fasten und fit in den Frühling“. Beginn ist um 19 Uhr. Die Kosten für den Abend betragen für Mitglieder 60 Euro, für Nichtmitglieder 80 Euro. weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Wanderung nach Lauterstein

Waldstetten. Zu einer Wanderung im neuen Windpark Lauterstein lädt die Waldstetter Albvereinsortsgruppe am Sonntag, 5. März, ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es zum Wanderparkplatz Fuchsrain. Wanderführer Josef Ziller vermittelt bei der Tour durch den Windpark Interessantes über weiter
  • 364 Leser

Oberwäschweib Natasa hört auf

Faschingsende In Freud und Leid zu nächster Fasnacht bereit – die Waldstetter Wäschgölten beerdigen die Fasnacht und bleiben dennoch optmisitisch.
252ead95-f419-4666-b7d8-45ad59637ce0.jpg
Waldstetten. Die Waldstetter Wäschweiber wären nicht die landauf landab bekannten Sympathieträgerinnen, lebensfroh und optimistisch, trügen sie am Aschermittwoch nur Trauer. Nein – trotz allen Leids über die verblichene Fasnacht, aller Wehmut und manch verdrückten Tränchen: Positives Denken weiter
  • 282 Leser

Theater Matinee zu „König Lear“

Die Matinee zur Premiere im Großen Haus, „König Lear“, findet am Sonntag, 5. März, um 11 Uhr im Foyer des Theaters Ulm statt. Dramaturg Victor Witte spricht mit Regisseur Andreas von Studnitz über die Textfassung. Eintritt zur Matinee: 2 Euro, Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Für die Premiere am Donnerstag, 9. März, weiter
  • 422 Leser

Die Lernwerkstatt legt wieder los

Flüchtlingshilfe Die Lernwerkstatt Handwerk und Technik hat nach einem dreiviertel jahr Pause ihre Arbeit in der Gmünder Jahnstraße wieder aufgenommen.
84cab1f6-74c6-4b68-9455-8c74c4b6a530.jpg

Schwäbisch Gmünd

Monatelang war es ruhig in der Lernwerkstatt Handwerk und Technik (HuT). Zu ruhig für Muhammad Amin Cheenaa. Immerhin gehört der 42-Jährige aus Pakistan fast schon zum Inventar. „Ich bin von Anfang an mit dabei“, sagt er. Nur in den weiter

Wespels Wort-Wechsel

Merkel’sches disruptiv

Manfred Wespel über die elitäre Wortwahl mächtiger Menschen.
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Nachdem Angela Merkel in kurzer Zeit bei öffentlichen Auftritten mindestens vier Mal das Wort disruptiv verwendet hatte, wurde es der Basis zu viel, und Merkel entschuldigte sich ob ihrer, wie sie meinte, etwas elitären Wortwahl. Nicht einmal im großen Fremdwörter-Duden ist das Wort zu finden, noch nicht, aber es hat gute Chancen, in die nächste weiter
  • 151 Leser

„Elvis – Das Musical“ in Aalen

Musik Am Donnerstag, 2. März, können Fans des King of Rock ‘n’ Roll in der Stadthalle in Erinnerungen schwelgen.
1a3ca581-4d0f-45ef-8901-6ea8590ce9b3.jpg
Am 16. August 1977 stirbt das Musikidol Elvis Presley. Doch seine Musik lebt weiter. Und bei „Elvis – Das Musical“ wird auch der King selbst auf der Bühne wieder lebendig, wenn Grahame Patrick als Elvis ins Licht der Scheinwerfer tritt und mit Charme, Gesang und Tanz seine Performance gibt. Am Donnerstag, 2. März, ist weiter
  • 156 Leser

Zahl des Tages

7
einzelne Teile hat die Symphonische Kantate „Merket auf, alle, die in dieser Zeit leben“, die der Aalener Edgar Mann im Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen für das Reformationsjubiläum komponiert. Gesungen wird in vier Sprachen – Deutsch, Hebräisch, Griechisch und Latein. weiter
  • 420 Leser

Alte Volkslieder neu gehört

In der Reihe „wortgewaltig 2017“ konzertiert das Trio Rosenrot in der Stadthalle Aalen am Freitag, 3. März, um 20 Uhr. Trio Rosenrot interpretiert deutsche Volkslieder auf neue, einzigartige Weise. Bekannt für ihr vielfältiges Klangspektrum aus Ethno, Pop, Jazz und Folk verleiht das Trio dem Volkslied eine neue Klangdimension und weiter
  • 181 Leser
Schaufenster

Komödie im Theater Aalen

Am Donnerstag, 2. März, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ im Alten Rathaus. Josef Bieder geht in seiner Beschäftigung als Requisiteur in der Oper auf. Durch einen Fehler des Theaterdisponenten steht er eines Tages unerwartet vor einem vollen Zuschauersaal. Nach weiter
  • 146 Leser

Magischer Stepptanz auf der Bühne

3ec2d21c-bc5c-41bb-8e02-5e3a8c729333.jpg
Show Seit Riverdance ist Irish Dance legendär geworden. Die Show „Magic of the Dance“ ist ebenfalls eine der mitreißendsten Steppshow, die Irland zu bieten hat. Am Donnerstag, 9. März, begeistert diese mitreißende Show um 20 Uhr auch in Ulm im Congress Centrum. weiter
  • 432 Leser
10dbfe08-49e5-412f-8de4-4b1b4ead9003.jpg
Anlässlich des 50. Todesjahres des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, veranstaltet der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Samstag, 4. März, um 20 Uhr einen Abend mit „Dein Theater Stuttgart“ unter dem Thema „Konrad Adenauer – das Wirkliche ist immer einfach“ im Café weiter
  • 218 Leser
Der besondere Tipp

Schattenspektakel der Extraklasse

aaa3eb5e-fbdf-4808-8ed1-4a22e657f99c.jpg
Die Tänzer und Tänzerinnen von Catapult Entertainment aus den USA präsentieren am Mittwoch, 29. März, ab 19.30 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd eine faszinierende Reise in das Reich der Schatten. Die Gmünder Tagespost verlost fünf mal zwei Karten für diesen Abend. Wer gewinnen möchte, ruft am heutigen Donnerstag, 2. März, weiter
  • 188 Leser

Warnstreik der IT-Systembetreuer der früheren GEK

Krankenkassenwesen Der IT-Dienstleister „gkv informatik“ will bundesweit 400 von 820 Stellen ausgliedern.
421a0398-adf7-4de5-a8ef-24cacdd099e9.jpg
Schwäbisch Gmünd. 30 Gmünder Mitarbeiter des Krankenkassen-IT-Dienstleisters gkv informatik (gkvi) haben am Mittwoch gestreikt. „Wir wehren uns gegen Pläne zur Zerschlagung der gkvi und zum Outsourcing bisher intern erledigter Dienste“, sagte das Gmünder Gesamtbetriebsratsmitglied weiter
  • 209 Leser

Hakenkreuze auf muslimische Grabmale gesprüht

Schmierereien und Verwüstungen im muslimischen Gräberfeld auf dem Wasseralfinger Friedhof
1488383748_phptR2qW1.jpg
Nachdem am Mittwochvormittag Grabschändungen auf dem Wasseralfinger Friedhof in der Kappelbergstraße festgestellt wurden, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Wie festgestellt wurde, haben Unbekannte bei den muslimischen Gräbern vier Einzelgräber verwüstet, berichtet die Polizei. Teils waren Bepflanzungen und weiter
  • 85558 Leser

Lastwagen kippt um

Landesstraße zwischen Röhlingen und Zöbingen ist noch bis zum Abend blockiert
1488380048_phpRblwWm.jpg
Ellwangen-Röhlingen. Zwischen Röhlingen und Zöbingen ist ein Lastwagen umgekippt. Das teilt die Polizei mit. Die Landesstraße 1060 Röhlingen-Zöbingen ist blockiert. Am Mittwoch gegen 13 Uhr kam es zu dem Verkehrsunfall zwischen einem Muldenkipper und einem Auto. Der 63-jährige Fahrer des Autos weiter
  • 7337 Leser

Ohne Ehrenamtliche keine Fasnet

Narren Gute Bilanz der abgelaufenen Saison. Im nächsten Jahr stehen mehrere Jubiläen an. Der Prediger bleibt die Heimat der Narren.
08f990af-aa23-47dc-b1d2-649b31bfbc79.jpg

Schwäbisch Gmünd

Auch wenn sie bis auf weiteres ruht – die Gmender Fasnet ist auf gutem Weg. Da waren sich die Verantwortlichen einig, als sie am Mittwoch beim Heringsessen im Rokokoschlössle die Saison bilanzierten. Und bereits auf eine neue besondere Saison weiter

  • 301 Leser

Lesefreunde im Kaufrausch

Bücherflohmarkt Eine große Auswahl an Literatur gibt’s zum Schnäppchenpreis in der Gmünder Stadtbibliothek zu kaufen. Das Interesse daran ist groß.
684db771-2b75-4bc5-9916-0bfd0e2c780e.jpg

Schwäbisch Gmünd

Walt Disney hat Millionen Dollar mit seinen Filmen verdient. Doch auch der Regisseur wusste schon: „Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel.“ Und eine wahre Flut an Schätzen gibt es beim Bücherflohmarkt der weiter

  • 232 Leser

Rocker mit Motorsäge in der Disko

Mitglieder einer Gang tauchten mit einer Motorsäge im Heidenheimer Brenzclub auf und versetzten die Besucher in Angst und Schrecken.
1488370045_php931lb9.jpg
Heidenheim. Es soll nicht der erste Vorfall dieser Art gewesen sein, berichtet die Heidenheimer Zeitung, doch werde das von Seiten der Polizei nicht bestätigt. So wie die Sicherheitskräfte allgemein recht wenig darüber preisgeben, was derzeit in der Heidenheimer Szene der rockerähnlichen Gruppierungen so vor weiter

Amphibientunnel wird angenommen

NABU und Naturfreunde zufrieden
1488367326_phpgSGrtG.jpg
Naturschützer beobachten die neue Einrichtung der sechs Tunnel unter der Straße und schaffen neue Biotope nördlich der Richard-Bullinger-Straße für die wandernden Tiere. weiter
  • 232 Leser

Luthers Wirken hat Böbingen „hart getroffen“

Reformationsjahr Ausstellung des Geschichts- und Heimatvereins eröffnet am Samstag, 4. März.
tbr0000007144538_123067.jpg
Böbingen. Eine Folge des Streits um den „rechten Glauben“ ist bis heute sichtbar: Im Dorfmittelpunkt von Unterböbingen steht keine Kirche wie in allen Dörfern üblich, Oberböbingen eingeschlossen. Eine weitere Auswirkung war die völlig unterschiedliche Entwicklung der Gemeindeteile, weiter
  • 329 Leser

Judasohr gefunden

Pilze Freude für den Pilzsachverständigen.
dae3dce7-a416-48dc-a887-1a0f305d0982.jpg
Wäschenbeuren. Nach dem schneereichen Januarmonat und der derzeit feuchten Witterung lässt sich nun das Judasohr (Auricularia auricula-judae) sehen. Ein Pilz, der besonders im asiatischen Raum sehr viel an Bedeutung hat. Hier gilt er als Delikatesse – und als sogenannter Heilpilz. Seine weiter
  • 267 Leser

Geringste Arbeitslosigkeit seit zehn Jahren

Die Arbeitslosenquote in der Region fällt im Februar auf 3,9 Prozent. 9581 Menschen sind aktuell in Ostwürttemberg ohne Arbeit.
1488360286_phpiEKPmv.jpg
Die Arbeitslosigkeit ging im Februar 2017 um 140 Personen zurück. Im Vergleich zum Februar 2016 waren es sogar 869 Personen weniger, die in der Region eine Arbeitsstelle suchten. Diese erfreuliche Bilanz legte Agenturchef Elmar Zillert am Morgen vor. weiter
  • 465 Leser

Geringste Arbeitslosigkeit seit zehn Jahren

Die Arbeitslosenquote in der Region fällt im Februar auf 3,9 Prozent. 9581 Menschen sind aktuell in Ostwürttemberg ohne Arbeit.
1488360195_phpCaKbG6.jpg
Die Arbeitslosigkeit ging im Februar 2017 um 140 Personen zurück. Im Vergleich zum Februar 2016 waren es sogar 869 Personen weniger, die in der Region eine Arbeitsstelle suchten. Diese erfreuliche Bilanz legte Agenturchef Elmar Zillert am Morgen vor. weiter
  • 434 Leser

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Auto fährt auf stehenden Wagen auf.
1488357352_php6uEhIE.jpg
Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein 34-Jähriger seinen Auto am Dienstagmittag an der Einmündung Oberbettringer Straße / Zeppelinweg anhalten. Eine 58-Jährige erkannte dies gegen 13.45 Uhr zu spät und fuhr mit ihrem Wagen auf. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf weiter
  • 1308 Leser

Radfahrer von Auto angefahren

Die Autofahrerin beging nach dem Unfall Fahrerflucht.
1488356856_phpGOiKDH.jpg
Ellwangen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag ereignete, zog sich ein 23-jähriger Radfahrer Verletzungen zu. Auf einem Tankstellenareal wurde der Radler gegen 16.40 Uhr von einem dunklen  VW oder Audi erfasst. Das Fahrzeug wurde von einer cirka 40 Jahre alten Frau gefahren, die eine Brille und weiter
  • 1384 Leser

Taschendiebstahl verhindert und Beutelager gefunden

In Ellwangen verhaftete die Polizei einen Taschendieb und entdeckte dessen Beute in einem Bahnschließfach.
1488355893_phpJfrgi0.jpg
Ellwangen. Am Dienstagabend versuchte ein 26-jähriger Mann, aus der Umhängetasche einer 27-Jährigen, die sich gegen 19 Uhr im Bereich Marktstraße aufhielt, Gegenstände zu entwenden. Die Frau bemerkte den Diebstahlsversuch und griff nach ihrer Tasche. In der Folge wurde der 26-Jährige von weiter
  • 4346 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1488351664_phpEd3DzW.jpg
9. Uhr: Die Polizei Aalen meldet eine Rangelei zweier Männer in einer Aalener Bank. Sie stellte ein Messer und Pfefferspray sicher.

8.37 Uhr: Die Kaufmänische Krankenkasse Aalen weist auf einen starken Anstieg von Darmerkrankungen in Baden-Württemberg hin. Bis zu 17 weiter

  • 3655 Leser

Einbruch in Wohnhaus während Faschingsveranstaltung

In Waldhausen wurde eine Wohnung von Unbekannten durchsucht.
1488354790_php3vpVaq.jpg
Aalen-Waldhausen. Eine unangenehme Überraschung erwartete eine Familie am Dienstagabend, als sie gegen 23 Uhr von einer Faschingsveranstaltung nach Hause zurückkehrte. Unbekannte waren während ihrer Abwesenheit in das Wohnhaus im Süden des Wohngebietes Grießfeld eingebrochen und hatten die weiter
  • 3775 Leser

Rangelei mit Körperverletzung

Die Polizei stellte bei den Männern ein Messer und Pfefferspray sicher.
1488354544_phpEyj561.jpg
Aalen. Am frühen Mittwochmorgen kam es im Vorraum einer Bank beim Bahnhof kurz nach 1 Uhr zu einer Rangelei zwischen zwei 24 und 36 Jahre alten Männern. Der Jüngere erhielt dabei wohl einen Schlag gegen den Kopf, worauf er seinen Kontrahenten zu Boden stieß. Dieser nahm den Rucksack des 24-Jährigen und weiter
  • 3341 Leser

Heidenheimer diskutieren über Schloss-Arkaden und Leerstände

Skusa über Aalen: "Das Mercatura war für uns die richtige Wahl."
1488346795_php3TdOMv.jpg
Heidenheim. Sind die Schloss-Arkaden in Heidenheim der Grund für die vielen Leerstände in der Innenstadt dort? Das diskutiert die "Heidenheimer Zeitung" in einem aktuellen Bericht. Darin kommt auch der Aalener City-Manager Reinhard Skusa zu Wort, der sich auf SchwäPo-Nachfrage allerdings dort falsch zitiert weiter
  • 6462 Leser

Mehr Darmerkrankungen

tbr0000007144616_123059.jpg
Aalen. Die KKH meldet einen bis zu 17 prozentigen Anstieg chronischer Darmentzündungen im Vergleich zu 2010. Die Kaufmännische Krankenkasse Aalen weist auf den starken Anstieg von Colitis Ulcerosa, eine Entzündung des Dickdarms sowie Morbus Crohn, eine chronische Entzündung des gesamten weiter
  • 1532 Leser

Auspuff kaputt - 19-Jähriger stirbt in seinem Auto

Tragischer Unfall mit Kohlenmonoxid-Vergiftung in Hohenaltheim bei Nördlingen
1488348031_phpUIbIF2.jpg
Hohenaltheim. Ein 19-jähriger Mann ist in Hohenaltheim in seinem Auto an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Laut Polizei handelt es sich dabei um einen tragischen Unfall. Die Ermittler haben herausgefunden, dass das Auspuffrohr nahezu komplett gerissen war. Der Riss befand sich laut Bericht unter den weiter

Regionalsport (9)

zahl des tages

8
Meter weiter als die japanische Weltcup-Führende Sara Takanashi ist Carina Vogt im ersten Durchgang beim WM-Teamwettbewerb in Lahti gesprungen. Mit diesem 98,0 Metern hat die 25-Jährige den Grundstein für den Titelgewinn gelegt. weiter
  • 261 Leser

Zitat Des tages

a304c0d5-f42f-4183-8250-7ae4af1af121.jpg
Carina Vogt Doppel-Weltmeisterin im Skispringen

Niemand kann mehr sagen, dass wir Frauen nicht gut skispringen können. weiter

  • 228 Leser

HHV verschafft sich Luft

Handball, Bezirksliga Heubach gewinnt das zweite Kellerduell nacheinander – 22:21-Sieg beim Heidenheimer SB.
Ein Spiegelbild des wichtigen Auswärtssieges in Donzdorf vor einer Woche war das Abstiegsduell gbeim Heidenheimer Sportbund. Auch in diesem Spiel begannen die Heubacher gut, ließen im Verlauf der Partie nach um in den entscheidenden Momenten aber umso stärker zurück zu kommen. Heubach begann wach und ging 3:0 in Führung, doch die Gastgeber weiter
  • 113 Leser

Schnellschach in Gmünd

An diesem Freitag steigt das nächste Schnellschachturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872. Interessierte Schachfreunde treffen sich um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße zum sechsten Turnier der diesjährigen Serie.

Wieder werden in sieben Runden (in jeder Runde spielen die Punktgleichen gegeneinander) der Sieger und die weiter

  • 130 Leser

Selin Bozkurt holt sich den Landestitel

Judo Die Heubacherin gewinnt alle Kämpfe vorzeitig. Noemie Sore und Sara Gentner gewinnen die Silbermedaille.
Bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften der U15 konnten die Judoka des Judozentrum Heubach ein gutes Ergebnis erkämpfen. Die Mädchen waren besonders erfolgreich und schafften es alle bis ins Finale. Selin Bozkurt (-63 kg) konnte alle Kämpfe vorzeitig gewinnen und sich damit den Meistertitel sichern.

Selin konnte ihre erste weiter

  • 115 Leser

Vier Titel für die Gmünder Schachjugend

Schach, Bezirksjugendeinzelmeisterschaft Die Sieger der Altersklassen U12, U14, U16 und U18 kommen aus Gmünd.
007d2496-d6dc-4717-9cf0-0fc77262b7a3.jpg
In der Jugendherberge in Aalen fanden am Wochenende die Bezirksmeisterschaften der Schachjugend unter der Regie von Bezirksjugendleiter Rainer Geissinger statt. Unter den 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich über die Kreismeisterschaften qualifizierten mussten, stellte die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 mit sechs Teilnehmern zwar nicht weiter
  • 120 Leser

Zwei Gmünder dürfen zur DM

Klettern Max Kleesattel und Kim Marschner holen gute Platzierungen.
In München kletterten Max Kleesattel und Kim Marschner vom DAV Schwäbisch Gmünd bei der süddeutschen Boulder-Meisterschaft. Nach einem langen Wettkampftag belegte Max Kleesattel den starken sechsten Platz und Kim Marschner kam auf Platz neun. Bei der parallelen Wertung zur baden-württembergischen Meisterschaft bedeutete das Platz vier für Max weiter
  • 213 Leser

Zahl des Tages

14
Spieltage stehen in der 3. Liga noch aus. Werden dem VfR Aalen tatsächlich die angedrohten neun Punkte abgezogen, muss der Verein in dieser Zeit noch 20 Zähler holen, um die zum sicheren Klassenerhalt nötigen 45 Punkte zu erreichen. weiter
  • 370 Leser

„Der Blick auf die Tabelle tut weh“

Fußball, 3. Liga Jetzt spricht ein Spieler des VfR Aalen über die neue Situation: „Mit den Zukunftsvisionen kann ich im Moment gar nichts anfangen“, sagt Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller (27).
61ebdf2a-c02b-4880-9da3-3e11df781e27.jpg
Insolvenz auf der einen, Aufbruchstimmung auf der anderen Seite. Zumindest in der Führungsetage. Die Spieler allerdings sind verunsichert und sorgen sich um die sportliche Zukunft des VfR Aalen. „Das beschäftigt uns täglich. Denn wir befinden uns mitten im Abstiegskampf“, sagt Maximilian weiter
  • 538 Leser

Überregional (28)

#VergesstTrump #VivaMéxico

US-Präsident Trump droht Mexiko mit einem Handelskrieg, der auch die vor Ort engagierten baden-württembergischen Firmen treffen würde. Auf Erkundungstour mit schwäbischen Mittelständlern, die sich von den Tweets aus Washington nicht schrecken lassen.
375612492_2d73f51266.irswpprod_5wf.jpg
Donald Trump? Bei dem Namen will Stephane Castet gleich loslegen, man sieht es ihm an, doch dann hält er inne, bremst seine Wortwahl. „Business ist business“, sagt er nun kühl. „Donald Trump kann nicht einfach die Regeln ändern.“ Das Geschäft von Castet sind Fachmessen für Automobilzulieferer, er tourt damit um den Globus. weiter
  • 206 Leser

„Der war ja richtig sexsüchtig“

Im Ravensburger Prozess sagt das Opfer aus. Demnach geht es vor allem um große Lust und Eifersucht.
375516898_e42cacf5f1.irswpprod_5pg.jpg
Rasende Eifersucht und unablässige Sex-Lust: Am zweiten Verhandlungstag des Prozesses um versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung in Ravensburg hat sich das Bild des mutmaßlichen Täters konkretisiert. Dem 82-Jährigen wird vorgeworfen, seiner langjährigen Geliebten, einer 91-Jährigen, vergangenen September mit einer Pistole in den Nacken weiter
  • 239 Leser

„Einmal Primadonna sein“

Die Mezzosopranistin Doris Soffel gestaltet in der Oper Stuttgart, wo vor mehr als 30 Jahren ihre Weltkarriere begann, eine umjubelte Klytämnestra.
375477440_1e6ad10b5f.irswpprod_5wa.jpg
Auf eine ungewöhnlich lange und überaus erfolgreiche Karriere als Sängerin blickt die Mezzosopranistin Doris Soffel zurück. Deren künstlerischer Lebensweg, der sie an die großen Opernhäuser der Welt geführt hat, begann 1973 in Stuttgart, wo sie mit Mitte 20 festes Ensemble-Mitglied wurde und das bis 1982 blieb. Jetzt ist sie als Klytämnestra in weiter
  • 141 Leser

„Tatort“: Aus für Team aus Bremen

Sabine Postel und Oliver Mommsen hören 2019 mit dem Bremer „Tatort“ auf – beide wollen es so.
375605540_c5dd941a9d.irswpprod_5wf.jpg
Noch fünf Filme, und dann ist Schluss: Die Schauspieler Sabine Postel (62) und Oliver Mommsen (48) werden 2019 nach 34 gemeinsamen Auftritten ihre Ermittlertätigkeit für den Bremer „Tatort“ aufgeben. Das teilte der zuständige Sender Radio Bremen (RB) gestern mit. Postel, die die Hauptkommissarin Inga Lürsen spielt, ist seit dem Start weiter
  • 161 Leser

Brechtfestival sucht nach der Zukunft

Ein neuer Leiter und veränderte Begleitumstände: In Augsburg wird sich in diesem Jahr einiges tun.
375252896_81e072c76d.irswpprod_rfj.jpg
Nach sieben Jahren unter Joachim Lang startet am Freitag das erste Brechtfestival unter dem neuen Leiter Patrick Wengenroth. Während Lang bei seinen Festivals in Bertolt Brechts Geburtsstadt immer auch auf Auftritte bekannter Fernsehdarsteller wie Thomas Thieme oder Meret Becker setzte, gibt es unter Wengenroth verstärkt Eigenproduktionen zu sehen. weiter
  • 130 Leser

Ende der Gratiskultur

Ab März fallen für alle Postfach-Nutzer Gebühren an.
Ab dem heutigen 1. März kassiert die Deutsche Post von Privatkunden und Gewerbetreibenden eine Gebühr von 19,90 EUR pro Jahr für die Nutzung eines solchen Postfaches. Bisher müssen Kunden für die Einrichtung nur einen Einmalbetrag von 15 EUR bezahlen. Die Post hatte die Änderungen bereits zum Jahresanfang mitgeteilt. Ein Unternehmenssprecher wies weiter
  • 252 Leser

Gabriel sieht Verhältnis zur Türkei schwer belastet

Haft für den „Welt“-Journalisten Deniz Yücel empört die Politik. Das Auswärtige Amt bittet den türkischen Botschafter zu einem Gespräch.
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht die deutsch-türkischen Beziehungen durch die Inhaftierung des „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel massiv belastet. Das Verhältnis beider Länder „steht gerade vor einer der größten Belastungsproben in der Gegenwart“, sagte er in Berlin. Das Auswärtige Amt bestellte den türkischen weiter
  • 150 Leser

Habgier statt Christenhass

Für den Mord an einer Rentnerin muss ein 27-Jähriger lebenslang in Haft. Ein religiöses Motiv sieht das Heilbronner Landgericht nicht.
Als Roland Kleinschroth, Vorsitzender Richter am Landgericht Heilbronn, das Urteil „Lebenslänglich“ begründet hatte, meldete sich der Angeklagte noch einmal zu Wort: „Ich möchte die Todesstrafe.“ 75 Minuten lang hatte der Richter die Entscheidung der Strafkammer ausführlich begründet und dabei den Mord an der Rentnerin Maria weiter
  • 178 Leser
Leitartikel Wolfgang Drechsler zum Hunger in Afrika

Ignorierte Wahrheit

375587182_2d99129b37.irswpprod_r7b.jpg
Die schrecklichen Bilder wirken inzwischen fast vertraut – und haben deshalb auch einen Teil ihres Schreckens verloren. Etwa 20 Millionen Menschen, darunter viele Kinder, hungern zurzeit in unterschiedlichen Regionen Afrikas – in den Ländern am Tschadsee, am Horn des Kontinents, aber auch in dem nur fünf Jahre nach seiner Unabhängigkeit weiter
  • 140 Leser

Irischer Billigflieger strotzt vor Selbstbewusstsein

Ryanair macht Lufthansa an deren Heimatbasis Konkurrenz. Chef O'Leary setzt auch auf Berlin-Tegel.
Ausgebeulte Jeans, offenes Hemd, die Lesebrille nach oben auf den Kopf geschoben – Michael O'Leary gibt sich am Dienstag im Konferenz-Center am Frankfurter Flughafen locker wie immer. Und attackiert erneut Lufthansa und deren Tochter Eurowings, den nach Ansicht des Chefs der irischen Ryanair „teuersten Billigflieger“ Europas. weiter
  • 280 Leser
Querpass

Kater nach Kaufrausch

375454636_0babd5b3d0.irswpprod_4jz.jpg
Puh! Das war knapp. Sein Berater wurde schon in China gesichtet, doch mit dem Treuebekenntnis zu „ManU“ hat Wayne Rooney, Englands Stürmerstar, jede Wechsel-Spekulation beendet. Die Lage beruhigt sich auch für Kölns Sportchef Jörg Schmadtke und alle anderen Fußballmanager, die vom Angebots-Stakkato genervt sind wie nie: In Chinas Super weiter
  • 225 Leser

Kliniken mit vielen Operationen sind für Patienten besser

Krankenhäuser führen Standardeingriffe so selten durch, dass dadurch das Risiko für die Kranken deutlich steigt. Die AOK fordert mehr Spezialisierung und Mindestzahlen.
375587386_ea7f667fc6.irswpprod_5wj.jpg
Hüftoperationen sind gut planbar. Doch viele Patienten gehen in eine Klinik, die wenig Erfahrung in der Behandlung hat. Dabei ist das Risiko, dass innerhalb eines Jahres erneut operiert werden muss, in Krankenhäusern mit maximal 38 Fällen im Jahr doppelt so hoch wie bei erfahrenen, die auf mindestens 210 Fälle kommen. Das zeigt der weiter
  • 132 Leser

Kreuzfahrt rund um den Mond

Die Firma SpaceX will Touristen auf einen einwöchigen Trip ins All schicken – bereits nächstes Jahr.
375577538_f07361a58c.irswpprod_5w2.jpg
„Fly Me to the Moon“, zitiert Elon Musk per Twitter den Swing-Klassiker von Frank Sinatra und schreibt dann einfach nur: „Ok“. Wird gemacht – und zwar schon nächstes Jahr, so zumindest der Plan. Zwei Raumfahrttouristen will Musks Firma SpaceX 2018 um den Mond schicken – es wären die ersten Menschen seit den drei weiter
  • 130 Leser

Mann tötet auf Flucht zwei Polizisten

Schreckliches Drama in Brandenburg: Ein 24-jähriger Mann steht im Verdacht, seine Oma getötet zu haben. Eine Großfahndung wird ausgerufen. An einer Straßensperre überfährt der Verdächtige zwei Polizeibeamte.
375630762_118110c65e.irswpprod_5wh.jpg
Vor dem kleinen gelben Haus in Müllrose flattert das rot-weiße Band der Polizei im Wind. Der Zugang ist abgesperrt. Kriminaltechniker in weißen Anzügen sind im Haus bei der Arbeit. Am Vormittag hat es dort unweit des Sportplatzes einen lauten Streit zwischen der 79-jährigen Marianne G. und ihrem Enkelsohn Jan G. gegeben. Die Rentnerin hat an diesem weiter
  • 188 Leser

Martin Walser und die Nörgelecke

Der bald 90-Jährige erinnert sich an seine Stuttgarter Jahre und den Roman „Ehen in Philippsburg“.
„So viel kann man gar nicht gewesen sein, als wie man bezeichnet wird“, sagt Martin Walser. Linker und Rechter, Vaterlandsverräter und Patriot . . . Auf jeden Fall war er einmal jung. Und in den 50ern in Stuttgart beim Süddeutschen Rundfunk beschäftigt. Mit Anfang 20 schrieb er Couplet-Texte für die „Klingende Wochenpost“, weiter
  • 104 Leser

Mehr Tote durch neue Drogen

Synthetische Substanzen stellen Ermittler im Land vor Probleme.
Im vergangenen Jahr sind in Baden-Württemberg 14 Menschen durch den Missbrauch neuer synthetischer Drogen gestorben – zehn mehr als im Jahr davor. Seit Jahresanfang gab es drei Tote im Bodenseeraum, ein Pärchen im Kreis Schwäbisch Hall schwebte in Lebensgefahr. Ursache waren jeweils sogenannte Neue psychoaktive Substanzen (NPS). Anders als weiter
  • 104 Leser
Kommentar Caroline Strang zu Werbung mit Skandalfaktor

Müdes Kopfschütteln

375305188_024d7fba51.irswpprod_4jz.jpg
Eigentlich sind wir Deutschen ja ziemlich verklemmt. Deshalb ist es gewagt, wenn ein Hersteller von Säften eindeutig zweideutig mit Begriffen aus dem sexuellen Bereich wirbt. Es gab durchaus negative Reaktionen auf die großen Plakate, aber der große Aufschrei blieb doch aus. Allerdings: Ob Begriffe wie „Samenstau“ Lust auf das Getränk weiter
  • 297 Leser

Nur wenige Afghanen vor Abschiebung

Grün-Schwarz zofft sich, dabei geht es nur um 2100 Betroffene. Für die SPD ist die Koalition bereits am Ende.
In Baden-Württemberg gibt es kaum Asylbewerber aus Afghanistan, die unmittelbar vor einer Abschiebung stehen. Zwar halten sich laut Innenministerium rund 24 000 Asylbewerber aus Afghanistan im Land auf. Beim Großteil aber laufe noch das Asylverfahren. Nur rund 2100 sind ausreisepflichtig. Sie werden aber meist geduldet, weil etwa Papiere weiter
  • 164 Leser

Ohnmacht und Solidarität

Der Fall Deniz Yücel ist zur Belastungsprobe für das ohnehin schwierige Verhältnis zur Türkei geworden. Die Appelle der Bundesregierung verhallen.
375588420_85ae6c857a.irswpprod_5wj.jpg
Bis zuletzt hatten sie im Auswärtigen Amt und im Kanzleramt gehofft, dass die Sache glimpflich enden würde. Am Montagabend wurde dann immer klarer, dass alle diplomatischen Bemühungen um die Freilassung von Deniz Yücel gescheitert sind: Der Korrespondent der „Welt“ mit deutschem und türkischem Pass muss in Untersuchungshaft. Maximale weiter
  • 149 Leser

Präventivhaft ohne Grenzen

Bayern will sein Polizeigesetz verschärfen. Für sogenannte Gefährder wäre dann nahezu unbefristeter Gewahrsam möglich.
Bayern will künftig schon bei einer „drohenden Gefahr“ Menschen präventiv einsperren. Zudem soll die bisherige Obergrenze für die Präventivhaft – 14 Tage – ersatzlos gestrichen werden. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den die bayerische Landesregierung beschlossen hat. Alle Landespolizeigesetze sehen schon jetzt die weiter
  • 149 Leser

Samenspender zum Frühstück

Immer mehr Marken machen mit sexualisierten Marketingaktionen auf sich aufmerksam. Viele Verbraucher sind belustigt. Aber es gibt auch Grenzen des guten Geschmacks.
375357260_c65afd0c6f.irswpprod_5wg.jpg
Monsterbumserin“ ist pink, hat vorne einen Reißverschluss, einen hohen Kragen und aufgenähte Taschen. „Schmusibumsi“ hat Herzchen oder Eistüten aufgedruckt und „Immer am Ballern“ verfügt über schicke Dreiviertelärmel. Die Sweatshirts, Jacken und T-Shirts der Marke Naketano sehen eigentlich ganz normal aus. Legere weiter
  • 343 Leser

Schildbürger in Baden-Baden

375526358_1ab122d2d4.irswpprod_5pj.jpg
Eine Baustelle, die keine sein darf: Darüber regen sich die Baden-Badener derzeit auf. Eine ältere Frau spricht von „einem Aprilscherz“, Bürger stehen kopfschüttelnd vor der Baugrube. Seit Mitte September wird am „Leo“, dem zentralen Platz der Kurstadt, gebuddelt. Doch wegen des G-20-Finanzministertreffens Mitte März muss weiter
  • 146 Leser

Sorge wegen Mario Götzes Erkrankung

Für den WM-Helden geht es jetzt um die Gesundheit. Das rückt seine Formkrise in ein neues Licht.
375639518_83b4c8cbdd.irswpprod_5vt.jpg
Mario Götze kämpft nicht mehr um seinen angekratzten sportlichen Ruf, sondern um seine Gesundheit. Eine schnelle Genesung ist nicht zu erwarten. „Das wird keine kurzzeitige Angelegenheit“, sagt Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Der Weltmeister leidet nach BVB-Angaben wie berichtet an einer Stoffwechselstörung. Hier weiter
  • 225 Leser

Todesfahrer schweigt

Die Polizei rätselt weiter über das Motiv für die Amokfahrt.
Nach der tödlichen Fahrt in eine Menschengruppe in der Heidelberger Innenstadt schweigt der mutmaßliche Täter weiter zu den Hintergründen. Der 35-jährige Student wurde inzwischen in ein Gefängniskrankenhaus verlegt, erklärte ein Polizeisprecher am Dienstag. Er war bei seiner Festnahme von der Polizei angeschossen worden und musste im Krankenhaus weiter
  • 208 Leser

TV-Riese wird Gemischtwarenladen

ProSiebenSat.1 macht nicht nur Fernsehen, sondern betreibt auch immer mehr Internet-Läden. Die Kombination funktioniert gut. Das Online-Geschäft wird womöglich versilbert.
375607304_ccef11906e.irswpprod_5wk.jpg
Thomas Ebeling ist doppelt im Glück: Die Deutschen kaufen immer mehr online ein, und das Fernsehen ist für die Wirtschaft die größte Werbetrommel. Der Chef der Senderkette ProSiebenSat.1 kombiniert deshalb Werbefernsehen und Internetshops in einem Konzern – und verdient so viel Geld. Der Konzernumsatz stieg vergangenes Jahr um 17 Prozent auf weiter
  • 268 Leser

Umstrittene Gästekarte in Pilotphase

Elektronische Chipkarte für Touristen startet, obwohl noch mehrere Klage gegen das Projekt vorliegen.
375489496_baa49a5168.irswpprod_5w3.jpg
Die umstrittene Bodensee-Gästekarte startet trotz juristischen Widerstands in die Pilotphase. „Wir installieren die Technik zurzeit in Langenargen, Eriskirch, Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen bei sechs bis zwölf Übernachtungsbetrieben pro Tag“, sagte ein Sprecher der Betreibergesellschaft Deutsche Bodensee Tourismus in weiter

Viel Aufwand für saubere Dieselautos

Die Branche hält ein rasches Umrüsten von Fahrzeugen für kaum möglich und für wenig sinnvoll.
Die Autobranche hält eine Umrüstung von Dieselautos wegen absehbarer Fahrverbote für kaum möglich. Solche temporären Verbote plant Stuttgart ab 2018 – dann sollen Dieselautos ohne die strengste Abgasnorm Euro 6 an bestimmten Tagen aus Teilen der Stadt verbannt werden. „Eine komplette Nachrüstung von Euro 5 auf Euro 6 wäre sehr komplex weiter
  • 251 Leser

X-beinig zum Erfolg

Beim überlegenen WM-Sieg der Norwegerin Marit Björgen im Klassikrennen über zehn Kilometer läuft die Schwarzwälderin Stefanie Böhler auf Rang zehn.
375602744_fb37f2fa5a.irswpprod_5wf.jpg
Eine glänzend aufgelegte Steffi Böhler stürmte bei der WM in Lahti mit „X-Beinen“ auf Rang zehn – für die deutschen Skilangläuferinnen ein absoluter Achtungserfolg. Nicht zu stoppen war aber wieder einmal Marit „Mama“ Björgen, die im Klassikrennen über zehn Kilometer ihre Rekordjagd fortsetzte und Norwegen vor weiter
  • 182 Leser

Hier schreibe ich (8)

Lesermeinung

Zum Artikel „Mehr mitreden bei Asylfragen“:

Der Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd habe bei einer Kundgebung auf dem dortigen Marktplatz mit Blick auf „Ausreisebefehle“ gesagt, diese seien juristisch korrekt, trotzdem seien sie „nicht in Ordnung und zeigen, wie abstrus der Abschiebungsapparat arbeitet“.

Als tragende Säule unseres Rechtsstaats ist das „Rechtsstaatsprinzip“ weiter

  • 449 Leser
Den Aggressor nennen

Zum Bericht „Israel beschießt Gaza“:

„’Israel reagiert auf Raketenbeschuss’ – wäre diese Headline nicht treffender? Dem flüchtigen Leser wird mit der Überschrift ‘Israel beschießt Gaza’ suggeriert, dass schon wieder die bösen Israelis den Gazastreifen beschossen haben. Also bitte erst den Aggressor nennen, damit der, der sich verteidigt (reagiert) nicht als Täter abgestempelt wird. weiter
  • 445 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „Gmünder Weg“:

„Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel, gemeinsam mit den Kirchenvertretern, Dekan Robert Kloker und Dekanin Ursula Richter, haben Recht. Man muss die Kommunen in das Abschiebeverfahren einbeziehen. Denn nur vor Ort weiß man, mit wem man es zu tun hat. Erst haben die meisten bundespolitischen Parteien uns suggeriert, dass wir weiter
  • 467 Leser

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd sind alle Mitglieder mit Ihren Angehörigen und Freunden sehr herzlich eingeladen, am Sonntag, 12. März 2017 um 14:00 Uhr im Tanzsportzentrum Disam (bei der Stauferklinik, direkt hinter dem Lidl), im hinteren Saal.

Folgende Tagesordnung liegt weiter

  • 1004 Leser

Bayern-LB dreht der Donald Trumps Ölpipeline den Geldhahn zu

Die Bayerische Landesbank steckt kein weiteres Geld in die Fracking-Pipeline in North-Dakota. Den ursprünglichen Kredit müsse die Bank aus vertragsrechtlichen Gründen zwar auszahlen, werde dann aber aus der Finanzierung aussteigen, teilte Vorstandschef Dr. Johannes-Jörg Riegler mit. Das bedeutet: Die Anschlussfinanzierung weiter
  • 927 Leser