Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. März 2017

anzeigen

Regional (10)

Sie loten die Grenzen des Volkslieds aus

Konzert Das Berliner Trio Rosenrot in Café-Atmosphäre in der Aalener Stadthalle.

Der Saal in der Stadthalle in Aalen ist leer. Nur ein paar Stühle und Tische stehen dort. Durch einen Spalt im Bühnenvorhang fällt Licht. Dahinter eine Premiere. Erstmals wird die Bühne umfunktioniert.

Im dritten Jahr der Kulturreihe „Wortgewaltig“ hat man sich am Freitagabend etwas Besonderes ausgedacht und die Bühne der Stadthalle kurzerhand

weiter
  • 390 Leser

20-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Laufen/Untergröningen. Ein 20-jähriger Motorradfahrer war am Samstag gegen 13.30 Uhr auf einer Triumph auf der B 19 zwischen Laufen/Kocher und Untergröningen unterwegs. Der junge Mann kam zwischen Wengen und Laufen in einer Kurvenkombination aus bislang ungeklärter Ursache an den rechten Fahrbahnrand, verlor die Kontrolle über

weiter
  • 4
  • 28303 Leser

Liederkranz Bartholomä vor dem Aus

Gesang Außerordentliche Versammlung soll über Auflösung des Vereins nach 177 Jahren entscheiden.

Bartholomä. Der traditionsreiche Liederkranz Bartholomä steht offenbar endgültig vor dem Aus. Der Vorsitzende des Vereins, Kuno Maier, lädt nun zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 10. März, ab 19 Uhr im Gasthaus „Schwarzer Adler“ ein – und zwar „alle Mitglieder, Einwohner und Freunde der Chormusik“.

weiter
  • 738 Leser

Georg Härtle löst Nikolaus Rupp ab

Bei der Generalversammlung der Bürgergemeinschaft Elchingen wird ein neuer Vorsitzender gewählt. Entlastung erst im dritten Anlauf.

 

Neresheim-Elchingen. Die Bürgergemeinschaft Elchingen hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Generalversammlung haben die Mitglieder Georg Härtle ihr Votum gegeben. Davor hatte der bisherige Vorsitzende Nikolaus Rupp erklärt, er trete nur dann zur Wiederwahl an, wenn es keinen anderen Kandidaten gebe. Daraufhin wurde Härtle

weiter
  • 5
  • 614 Leser

Betrunken randaliert

Plüderhausen. Am Samstag gegen  vier  Uhr  in der Frühe  kam es  in einer Gaststätte in Plüderhausen in der Hauptstraße zu einem Streit zwischen Brüdern. Als die beiden dann aus der Gaststätte gebracht wurden griff einer der Brüder den Gastwirt  an. Der aber konnte sich wehren. 

weiter
  • 3
  • 4434 Leser

Auf dem Nachhauseweg angegriffen

Aalen-Wasseralfingen. Ein 50 Jahre alter Mann, der laut Polizei deutlich betrunken war, wollte am Samstag gegen 1 Uhr nach Hause, um seinen Rausch auszuschlafen. In der Karlstraße begegnete er einer Gruppe von Jugendlichen, die ihn dann plötzlich und unvermittelt körperlich angingen und schlugen. Hierbei wurde er leicht

weiter
  • 5
  • 8592 Leser

Fahrzeug gestreift und abgehauen

Aalen. Am Samstag gegen 0.20 Uhr befuhren zwei Pkw in Aalen die Stuttgarter Straße nebeneinander. Vor der Kreuzung mit der Unteren Wöhrstraße wechselte einer der Fahrzeuge vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Er übersah hierbei den, auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Wagen eines 27 Jahre alten Mannes und streifte diesen.

weiter

Enger Schulterschluss für die Gemeinschaft

DRK-Ortsverein: Vorbildliche Arbeit im Dienst am Nächsten wurde bei der Hauptversammlung bilanziert. Jugend und Bereitschaft haben insgesamt über 12.000 Dienststunden geleistet.

Aalen-Wasseralfingen. Der DRK-Ortsverein Wasseralfingen ist eine Hausnummer, auf die man bauen kann. Dies wurde bei der Hauptversammlung mit Zahlen und Fakten deutlich unterstrichen. Ortsvereinsvorsitzender Klaus Weber ging auf ein proppenvolles Jahresprogramm der verschiedenen Gruppierungen mit über dreihundert Terminen ein. "Jeder trägt

weiter
  • 428 Leser

Wettervorhersage für Samstag

Am Samstag greift der Frühling kurz an: Es gibt eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne bei maximal 15 Grad in Ellwangen und Aalen, 16 werden es in Schwäbisch Gmünd. Am Abend frischt der Wind erneut auf und erreicht in den stärksten Böen 55 bis 60 Kilometer pro Stunde, außerdem sind ein paar Regentropfen nicht

weiter
  • 3270 Leser

Kommt ein Hospiz ins Schloss Horn?

Denkmalpflege Historikergruppe setzt sich für den Erhalt ein. Eigentümer Rolf Fuhrmann sucht mit der nun gefundenen „idealen Nutzungsidee“ nach Investoren und Betreibern.

Göggingen-Horn

Es ist Traum und Albtraum zugleich, das hoch über dem Leintal herrlich gelegene Schloss Horn. Ein Traum ist es für historisch Interessierte, die den „schön gestalteten Rokokobau mit seinen angenehmen Proportionen und der gut organisierten Raumaufteilung“ mit Kennerblick würdigen, sich freuen, dass die zwischen 1760 und 1762

weiter

Regionalsport (7)

TSB gewinnt souverän - Hieber bleibt Cheftrainer

Handball, BW-Oberliga Der TSB Schwäbisch Gmünd hat gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim einen klaren 33:25-Sieg geholt.
Mit einem souveränen 33:25 setzte der TSB Gmnd seinen Aufwärtstrend in der Handball-Oberliga fort und wahrte seine Chancen auf den Aufstieg in die 3. Liga. Viel wichtiger aber: Nach dem Spiel gab Abteilungsleiter Sven Kienhöfer bekannt, dass sowohl Michael Hieber als Cheftrainer als auch dessen Bruder Andreas Hieber als Co auch in der nächsten Saison weiter
  • 3
  • 1796 Leser

MADS weiter auf Aufstiegskurs

Volleyball, Regionalliga, Männer Die SG MADS Ostalb hat gegen den MTV Ludwigsburg einen 3:0-Sieg geholt und führt weiterhin die Tabelle der Regionalliga an.

Die MADS-Volleyballer mischen in Sachen Meisterschaft der Regionalliga weiterhin kräftig mit: Gegen den MTV Ludwigsburg gelang ein souveräner 3:0-Sieg. Ungefährdet blieben die ersten beiden Satzpunkte. Mit jeweils 25:19 setzten sich die Ostalb-Volleyballer gegen die Gäste aus Ludwigsburg durch. In Satz drei behielt die Spielgemeinschaft

weiter
  • 4
  • 1059 Leser

Toshevs Aussetzer kostet den Sieg

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen führt beim 1:1 (1:0) bei Hansa Rostock bis zur 86. Minute und kassiert dann ein ärgerliches Gegentor. Vollmann: „Ein unentschuldbarer Fehler.“

Nach dem Schlusspfiff war es laut. Und zwar in der Kabine des VfR Aalen. Da flogen unter den Spielern die Fetzen. So richtig. Der Sündenbock: Martin Toshev. Der Winterzugang wurde in der 82. Minute eingewechselt, zu diesem Zeitpunkt standen die Ostälbler kurz vor dem zweiten Auswärtssieg in Folge. Vier Minuten später geht der noch torlose Stürmer im

weiter

DJK unterliegt dem Spitzenreiter

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die Volleyballerinne der DJK Schwäbisch Gmünd haben ihr Heimspiel gegen den SVK Beiertheim mit 1:3 verloren.

Der Überraschungssieg blieb aus: Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd mussten vor heimischer Kulisse eine 1:3-Niederlage gegen den Spitzenreiter der Regionalliga hinnehmen. Der SVK Beiertheim wahrt damit seine Chance sich die vorzeitige Meisterschaft zu sichern, abhängig von den Ergebnissen der Sonntagspartien. Die DJK startete gut in

weiter
  • 2
  • 1028 Leser

FCN gelingt Rückrundenauftakt

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd hat gegen das Tabellenschlusslicht aus Laupheim einen 2:1-Sieg geholt. Ein Doppelpack von Felix Bauer brachte die Molinari-Elf auf die Siegerstraße.

Der FC Normannia Gmünd war zum Auftakt der Rückrunde beim Tabellenschlusslicht FV Olympia Laupheim gefragt. Den Beginn der Partie hatten sich die Stauferstädter wohl anders vorgestellt: In der 25. Spielminute gingen die Hausherren durch Manuel Hegen Führung. Doch der Rückstand sollte für den FCN nicht lange andauer.n. Felix

weiter
  • 1028 Leser

Essingen holt 1:1-Remis gegen den Tabellenzweiten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat 1:1 unentschieden gegen die TSG Backnang gespielt. Bereits in der ersten Halbzeit hatte Benjamin Schiele den TSV in Führung gebracht.

Ein guter Rückrundenauftakt für den TSV Essingen: Das verletzungsgeplagte Team von Trainer Norbert Stippel knöpfte dem Tabellenzweiten aus Backnang ein 1:1-Remis ab. Dabei gingen die Essinger bereits in der 24. Spielminute durch Benjamin Schiele in Führung. Für den nun Tabellenneunten sah es im weiteren Spielverlauf gut aus

weiter
  • 1045 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 in Rostock

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen kassiert in Rostock spät den 1:1-Ausgleichstreffer.
Der 25. Spieltag in Liga drei bringt die weiteste Reise der Saison: Gut 750 Kilometer nach Rostock mussten die VfR-Akteure hinter sich bringen, um gegen Hansa Rostock zu spielen. Auf der langen Rückfahrt müssen sich die VfR-Profis nun auch noch über einen knapp verpassten Sieg ärgern. weiter

Überregional (30)

„Mach dich selbst glücklich“

Ed Sheeran ist derzeit der angesagteste Sänger und Songwriter überhaupt. Jetzt ist sein neues Album erschienen.
Sie haben eine längere Auszeit genommen, unter anderem sind Sie mit Ihrer Freundin um die Welt gereist. Was hat Sie dabei am meisten beeindruckt? Ed Sheeran: Das Beste daran war, dass wir die Länder intensiv bereist haben. Ich hatte mich immer über Amerikaner geärgert, die nach England gekommen sind und gesagt haben: „London ist großartig!“. weiter
  • 156 Leser

„Untertitel sind keine Alternative“

Das Schweizer „Tatort“-Team ermittelt morgen Abend wieder. Delia Mayer spricht über die Kultreihe.
Seit fünf Jahren spielen Sie Liz Ritschard – Zeit für ein kleines Fazit: Hatten Sie Bammel am Anfang? Delia Mayer: Bammel hatte ich persönlich nicht. Natürlich gab es solche Fragen: Mag man unseren „Tatort“? Oder: Interessieren sich Deutschland und Österreich für Schweizer Themen? Und: Was sind eigentlich Schweizer Themen? In der Zeit weiter
  • 166 Leser

18 Monate Kampf mit der Türkei um EM

Deutschland will nach der WM 2006 wieder ein Fußball-Großereignis organisieren. Die Chancen stehen gut.
Am letzten Tag der Bewerbungsfrist hat auch die Türkei am Freitag ihre Unterlagen für die EM 2024 bei der Uefa eingereicht. Der Deutsche Fußball-Bund hat damit einen Konkurrenten um die Gastgebgerrolle für die übernächste Europameisterschaft. Die Entscheidung fällt in 18 Monaten. Warum will Deutschland die EM? Die Idee zur Bewerbung stammt von Wolfgang weiter
  • 242 Leser

Alina Reh bei der EM im Endlauf

Die 19 Jahre junge Mittel- und Langstrecklerin des SSV Ulm 1846 zeigt in Belgrad ihr großes Potenzial.
Gerade ist sie deutsche Hallen-Meisterin über 3000 Meter in Leipzig geworden, nun feierte Alina Reh, die 19 Jahre alte Mittel- und Langstreckenläuferin aus Laichingen bei Ulm ihre EM-Premiere bei den Aktiven. Und das mit Erfolg: Taktisch clever lief Reh als Vorlaufvierte in 8:55,23 Minuten ins 3000-m-Finale am morgigen Sonntag. Auch Hanna Klein (SG weiter
  • 243 Leser

Der gefallene König steht vor Gericht

Anton Schlecker hat Wirtschaftsgeschichte geschrieben – auch mit dem Ruin seines Drogeriemarkt-Imperiums.
Vor Gericht steht am Montag der frühere Drogeriemarkt-König Anton Schlecker aus Ehingen. Und mit ihm seine Familie, Ehefrau Christa und die beiden Kinder Lars und Meike. Ein König vor Gericht, das war schon immer der Stoff für die ganz großen Geschichten. Er ist es immer noch, auch wenn Schleckers Reich längst vergangen und er selbst mehr ein Phantom weiter
  • 470 Leser

Die Preise steigen wieder spürbar

Erstmals seit langer Zeit ist der Warenkorb um mehr als zwei Prozent teurer geworden. Für Sparer ist das keine gute Nachricht. Denn die Zinsen steigen nicht.
Die Preise steigen so deutlich wie seit Jahren nicht mehr: 2,2 Prozent in Deutschland, 2 Prozent in der Eurozone. Auch wenn dies vor allem auf das Konto von Öl und Nahrungsmitteln geht – vor allem für Sparer ist das ein schwacher Trost. Zum ersten Mal müssen auch sie zahlen, wenn sie Geld parken. Die Onlinebank Flatex verlangt einen Negativzins weiter
  • 537 Leser

Die Preise steigen wieder spürbar

Erstmals seit langer Zeit ist der Warenkorb um mehr als zwei Prozent teurer geworden. Für Sparer ist das keine gute Nachricht. Denn die Zinsen steigen nicht.
Die Preise steigen so deutlich wie seit Jahren nicht mehr: 2,2 Prozent in Deutschland, 2 Prozent in der Eurozone. Auch wenn dies vor allem auf das Konto von Öl und Nahrungsmitteln geht – vor allem für Sparer ist das ein schwacher Trost. Zum ersten Mal müssen auch sie zahlen, wenn sie Geld parken. Die Onlinebank Flatex verlangt einen Negativzins weiter
  • 481 Leser
Leitartikel Peter Heusch zum Präsidentschaftswahlkampf

Ein Schmierenstück

Es ist ein trauriges Bild, das die Grande Nation wenige Wochen vor den Präsidentschaftswahlen abgibt. „Tous pourris“ (Alle korrupt!) – dieses häufig auf ihre Politikerklasse gemünzte Pauschalurteil der Franzosen ist mehr als ein weinseliger Stammtisch-Fluch. Und weil gleich zwei der drei aussichtsreichsten Bewerber um das höchste Amt weiter
  • 252 Leser
Querpass

Eins, zwei, drei! Franck ist dabei

Franck Ribéry ist kein Großmaul, und er ist kein Philosoph. Der Ballvirtuose der Bayern spricht meistens leise, im fortgeschrittenen Alter immer öfter weise. Einfach sind seine Sätze, kurz und klar. Wer seinen Worten folgt, bekommt ein gutes Gespür für die Atmosphäre, die in dem mit Stars gespickten Kader der Münchner gerade herrscht. Es ist also etwas weiter
  • 288 Leser

Eiskalt entspannt

Jonker gibt sich vor dem Debüt als Cheftrainer betont lässig.
Anspannung? Lampenfieber? Abstiegsangst? Andries Jonker bleibt cool. „Nervös bin ich überhaupt nicht. Denn das, was ich auf dem Trainingsplatz gesehen habe, gibt mir Selbstvertrauen“, sagte der Niederländer vor der heutigen Partie beim FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/Sky). Das Bohei um seine Premiere als Cheftrainer des abstiegsgefährdeten VfL Wolfsburg weiter
  • 263 Leser
Kommentar Roland Müller zum Thema Grundschulempfehlung

Ende der Heimlichkeit

Über die Grundschulempfehlung ist im Südwesten lange genug erbittert gestritten worden – mit dem jetzt vorliegenden Gesetzentwurf sollte das Thema endlich zur Ruhe kommen. Es ist eine Lösung, mit der wohl alle Seiten leben können. So wird die von Grün-Rot eingeführte Wahlfreiheit der Eltern zementiert. Auch wenn manch konservativen CDU-Politiker weiter
  • 236 Leser
Bucks heile Welt

Es wird schon

önShcen tgnue grMeon! Jemine, was ist denn da passiert? Wir können Sie beruhigen. Gar nix. Im Gegenteil. Wir blühen gerade einfach nur auf. Seit wir die Gartentipps des englischen Bio-Gärtners Charles Dowding auf sämtliche Lebensbereiche anwenden, seit wir nicht nur bio-gärtnern, sondern auch bio-arbeiten, geht es uns von Tag zu Tag besser. Dowdings weiter
  • 216 Leser

Halbe Kehrtwende

Die von der grün-roten Vorgängerregierung abgewertete Grundschulempfehlung erhält unter Grün-Schwarz wieder mehr Gewicht. Die Realschule bekommt zudem mehr Poolstunden.
Die Vorlage der Grundschulempfehlung wird verpflichtender Teil der Anmeldung für eine weiterführende Schule. Das geht aus dem überarbeiteten Gesetzentwurf von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hervor, der dieser Zeitung vorliegt. Er soll am Dienstag vom Kabinett verabschiedet und dann in den Landtag eingebracht werden. Die Vorlage der Empfehlung, weiter
  • 195 Leser

Herzlich unwillkommen

Nordrhein-Westfalen bereitet sich auf einen möglichen Auftritt des türkischen Präsidenten Erdogan vor. Für SPD und die oppositionelle CDU ist klar: Propaganda für das Referendum hat in NRW nichts verloren.
Wir wollen keinen Wahlkampf des türkischen Staatspräsidenten hier bei uns!“, ruft Hannelore Kraft in den Saal. Die Genossen jubeln. Die nordrhein-westfälische SPD-Landeschefin und Ministerpräsidentin trifft die Seelenlage der Sozialdemokraten. „Wer unsere Grundrechte, namentlich die Versammlungsfreiheit, nutzen will, der muss auch im eigenen weiter
  • 242 Leser

Holz vom Acker

Immer mehr Bauern entdecken Bäume als neues wirtschaftliches Standbein. Experten halten die Ökobilanz dieses Konzepts für besser als die von Biogas.
Florian Schmidts Bäume werden nicht alt. Der Chef der Agrargenossenschaft Niederpöllnitz bei Gera stapft über einen dreieinhalb Hektar großen Acker, auf dem nur noch Stümpfe von Pappeln aus dem Boden ragen. Vor neun Jahren wurden die Bäume von seinem Vorgänger als Stecklinge gepflanzt und nun vor wenigen Wochen das erste Mal abgesägt. Jetzt liegen die weiter
  • 507 Leser

Kevin Großkreutz: Entschuldigung unter Tränen

In einem sehr emotionalen Moment verabschiedet sich der 28-Jährige. Vom Profi-Fußball will er – zunächst – nichts mehr wissen.
Vor dem Parkplatz, auf dem die Profis des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart ihre nicht gerade kleinen Autos abzustellen pflegen, war Betrieb wie immer. Fans waren auf der Jagd nach Autogrammen ihrer Idole, die kurz zuvor die Trainingsarbeit beendet hatten. Kinder, die schon mit einem Handy ausgerüstet waren, favorisierten ein Selfie. Auf der VfB-Geschäftsstelle, weiter
  • 259 Leser

König der Monster

King Kong ist einer der größten Kino-Mythen. Jetzt kehrt der Riesenaffe mal wieder auf die Leinwand zurück. Der Action-Kracher „Kong: Skull Island“ ist aber ein Neuanfang.
Kong.“ Einfach nur „Kong“. So sollte der größte Abenteuerfilm aller Zeiten heißen, den Merian C. Cooper da 1932 drehte. Kong? Der alarmierte Vertrieb der Produktionsgesellschaft RKO forderte einen anderen Filmtitel, Zuschauer könnten glauben, „Kong“ sei ein Drama über einen chinesischen General. Cooper telegrafierte zurück: weiter
  • 240 Leser

Lieb und teuer

Wer als Mann in China unter die Haube kommen will, muss zum Teil horrende Summen aufbringen. Nun will ein chinesischer Bezirk dagegen vorgehen.
Immobilienbesitz ist ein Muss. Ebenso ein Auto. Ein gutes Einkommen sowieso. Doch will der 31-jährige Junggeselle Jue Hao eine Frau fürs Leben finden, reicht nicht einmal das. Umgerechnet rund 10 000 Euro würde er der Familie seiner Zukünftigen bieten. Das hat er zumindest neulich in einer Kontaktanzeige dazu geschrieben. Gemeldet hatte sich weiter
  • 197 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Prozess gegen Schlecker

Mildernde Umstände

Das Interesse ist riesengroß an diesem Prozess. Für Anton Schlecker, den Angeklagten, ist das allein schon eine Strafe. Nie hat er die öffentliche Anerkennung und den Marktplatz der Eitelkeit gesucht. Das ist kein Verdienst, charakterisiert aber den gefallenen Drogeriemarkt-König ebenso wie die Tatsache, dass er – ganz anders als mancher Alt- weiter
  • 451 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer zum Aus für Kevin Großkreutz beim VfB

Mit Eigentor alles verspielt

Sofortige Trennung! Bei Kevin Großkreutz blieb dem VfB keine Wahl. Dass die Profikarriere des 28-Jährigen schlagartig beendet sein dürfte, hat er sich selbst zuzuschreiben. Seine Tränen und die bewegende Entschuldigung lassen viele Fans mit ihm leiden. Doch: Der Ex-Nationalspieler ist wiederholt negativ aufgefallen neben dem Fußballplatz. Er hat daraus weiter
  • 199 Leser

Nach dem Stopp die Drohung

Die Polizei räumt das Rathaus in Gaggenau. Ein Anrufer begründet die Attacke mit der Absage der Veranstaltung für den türkischen Justizminister Bekir Bozdag.
Die Schwarzwald-Stadt Gaggenau hat innerhalb von zwei Tagen deutschlandweit und wahrscheinlich auch in der Türkei einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Die Gründe dafür sind nicht unbedingt positiv. Erst stoppte der Gaggenauer Bürgermeister Michael Pfeiffer (parteilos) aus Sicherheitsgründen einen Wahlkampfauftritt des türkischen Justizministers Bekir weiter
  • 5
  • 279 Leser

Noch immer fassungslos

Unter strengsten Auflagen ist der Regensburger OB Wolbergs seit wenigen Tagen wieder auf freiem Fuß. Eine verunsicherte Stadt wartet darauf, dass ein Prozess klärt, was er und andere im Detail getan haben.
Das Alte Rathaus von Regensburg ist ein trutziges Gebäude, Mittelalter, Sitz des Immerwährenden Reichstags bis 1806. Die Oberbürgermeister nutzen das geschichtsträchtige Haus weiter als Amtssitz. Im ersten Stock befindet sich hinter einer wuchtigen Massivholztür das Zimmer Nummer 9. Auf einem Schild steht: „Oberbürgermeister Joachim Wolbergs“. weiter

Rydzek stürmt zum vierten WM-Gold

Triumph im Teamsprint zusammen mit Startläufer Eric Frenzel.
Die Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Eric Frenzel haben bei der Weltmeisterschaft in Lahti/Finnland die Goldmedaille im Teamsprint gewonnen. Das deutsche Duo setzte sich nach zwei Sprüngen und einem Langlauf über 2x7,5 Kilometer im Zielsprint gegen die Norweger Magnus Moan und Magnus Krog durch. Für Rydzek war es im vierten Wettbewerb der weiter
  • 289 Leser

Schuler blickt optimistisch in die Zukunft

Nach Übernahmen in China und Deutschland verbessert der Pressenhersteller erneut sein Ergebnis.
Deutlich mehr Aufträge konnte Pressenhersteller Schuler (Göppingen) im vergangenen Jahr verbuchen. Auch das Gesamtergebnis verbesserte sich: Für 2016 meldete das Unternehmen einen Jahresüberschuss von 77,4 Mio. EUR, 2015 waren es noch 39,3 Mio. EUR. Der Umsatz blieb 2016 mit 1,17 Mrd. EUR aber knapp unter dem Wert des Vorjahres (1,2 Mrd EUR). Zu dem weiter
  • 455 Leser

Snap gelingt exzellentes Börsendebüt

Die Aktie der Snapchat-Mutter steigert ihren Wert zum Auftakt an der Wall Street gleich um fast 50 Prozent.
Das US-Unternehmen Snap, Mutter des Messengerdienstes Snapchat, hat ein furioses Börsendebüt hingelegt. Der Wert der Aktie schnellte kurz nach ihrem Start am Donnerstag an der Wall Street um fast 50 Prozent nach oben. Es handelt sich um den größten Börsengang eines US-Technologieunternehmens seit dem Internetnetzwerk Facebook im Jahr 2012. Die Snap-Aktie weiter
  • 490 Leser

Traumschiff: Klage gegen Investor

Der Streit um ein Darlehen für den Kreuzfahrer „MS Deutschland“ wird nun vor Gericht landen.
Der Insolvenzverwalter der als ZDF-„Traumschiff“ bekannt gewordenen „MS Deutschland“ will den früheren Eigentümer der Betreibergesellschaft verklagen. Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber fordert vor dem Landgericht München I insgesamt 6,3 Mio. EUR vom Finanzinvestor Aurelius, wie die „Wirtschaftswoche“ am Freitag weiter
  • 453 Leser

Verhältnis zwischen Berlin und Ankara auf neuem Tiefpunkt

Türkische Minister sehen in Deutschland den Faschismus am Werk. Präsident Erdogan wirft dem Journalisten Deniz Yücel Spionage vor.
Der Ton im deutsch-türkischen Verhältnis hat sich verschärft. Ankara reagiert mit harschen Tönen auf die Auftrittsverbote für türkische Minister in Deutschland. Justizminister Bekir Bozdag sieht Deutschland vor einem Rückfall in den Nationalsozialismus. Bozdag reiste in die Türkei zurück, nachdem die Stadt Gaggenau seinen geplanten Wahlkampfauftritt weiter
  • 247 Leser

VfB trennt sich von Großkreutz

Zweitliga-Tabellenführer Stuttgart zieht nach Prügelaffäre die Konsequenzen.
Der VfB Stuttgart hat im Fall Kevin Großkreutz reagiert und sich mit sofortiger Wirkung „einvernehmlich“ von dem früheren Nationalverteidiger getrennt. Der 28-Jährige, der zum Weltmeister-Kader 2014 zählte, entschuldigte sich sehr emotional beim Verein und den Fans. Schluchzend sagte er in die Kameras: „Ich möchte hier nicht einfach weiter
  • 228 Leser

Viel Prominenz aus Film und Fernsehen

Schaulaufen der Stars in der Hamburger Messe. Dort werden heute Abend zum 52. Mal die Goldenen Kameras vergeben.
Roter Teppich, elegante Roben und eine begehrte Trophäe: Die Verleihung der Goldenen Kamera lockt heute internationale und heimische Prominenz nach Hamburg. Einige Preisträger – vor allem in den internationalen Kategorien – stehen bereits fest: Oscarpreisträgerin Jane Fonda („Grace & Frankie“) wird für ihr Lebenswerk geehrt, weiter
  • 184 Leser

William und Kate kündigen sich an

Großbritanniens Kronprinzenpaar besucht im Juli Deutschland. Details sind noch nicht bekannt.
Erstmals kommt Prinz William (34) zusammen mit seiner Frau Kate (35) im Juli zu einem offiziellen Besuch nach Deutschland. Wann genau die Reise stattfinden soll, welche Orte die britischen Royals in Deutschland besuchen und wen sie treffen werden, teilte der Kensington-Palast noch nicht mit. „Der Herzog und die Herzogin werden einen offiziellen weiter
  • 5
  • 180 Leser

Leserbeiträge (3)

Aikido: Neue Anfängerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Die Aikidoabteilung des Postsportvereins Aalen e.V. startet ab Dienstag, den 07. März 2017 um 19.00 Uhr in der Aalener Max-Eyth Halle einen neuen Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene. Der Anfängerkurs umfasst 10 Trainingsabende und wird von unserem erfahrenen Trainer Wilfried Weng (4. Dan Aikido, lizensierter Fachübungsleiter

weiter
  • 2
  • 1150 Leser

Großdeinbachs Backhaus und Wustenriets Fachwerkhaus

wer sehen will, wie die Stadt unter dem üblichen Abnicken des Großdeinbacher Ortschaftsrats echte, authentische, alte Bausubstanz vernichtet, der kommt ab Montag 7.3.2017 nach Wustenriet. Da lässt die Stadt das alte Fachwerkhaus, das Alleinstellungsmerkmal in Wustenriet abreißen. Sie kaufte es, um es abzureißen.Dafür

weiter
  • 5
  • 1032 Leser

Großdeinbachs Backhaus und Wustenriets Fachwerkhaus

wer sehen will, wie die Stadt unter dem üblichen Abnicken des Großdeinbacher Gemeinderats echte, authentische, alte Bausubstanz vernichtet, der kommt ab Montag 6.3.2017 nach Wustenriet. Da lässt die Stadt das alte Fachwerkhaus, das Alleinstellungsmerkmal in Wustenriet abreißen. Sie kaufte es, um es abzureißen.Dafür werden

weiter
  • 5