Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. März 2017

Regional (126)

Kurz und bündig

Dialog und DRK Bürgermobil

Ruppertshofen. Die nächste Sitzung des Gemeinderats ist am Donnerstag, 23. März, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Dialog Kirchengemeinde – bürgerliche Gemeinde, der Gemeindebesuch von Dekanin Ursula Richter und der Zuschuss DRK-Bürgermobil. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 233 Leser

Fahrer testen das Dorfauto Schechingen

Ehrenamt Fahrdienst in der Gemeinde kann starten. 20 Ehrenamtliche sind dem Aufruf nachgekommen.
Schechingen. Das neue Dorfauto ist angekommen. Raimund Baur vom Autohaus Baur in Mutlangen stellte es vor. Da die Gemeinde Schechingen dieses Auto auch als Bürgerrufauto nützt, waren zu diesem Termin die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer eingeladen. Nach einer intensiven Einweisung bestand weiter
  • 466 Leser

Große Projekte stehen in Leinzell an

Bürgerversammlung Gemeindeverwaltung präsentiert Rückblicke und Ausblicke in die Zukunft der Gemeinde.
Leinzell. Was passiert aktuell in Leinzell? Welche Projekte wurden verwirklicht? Und welche Aufgaben stehen auf der Agenda für die Zukunft? Auf der Bürgerversammlung am Dienstagabend erhielten die Leinzeller Bürger von Bürgermeister Ralph Leischner detaillierte Rück- und Ausblicke der weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Schulezentrum stellt sich vor

Leinzell. Am Freitag, 24. März, lädt das Schulzentrum Leinzell alle Viertklässler der umliegenden Grundschulen und deren Eltern zu einem Informations- und Aktionsnachmittag ein. Ab 14.30 Uhr erhalten die Eltern allgemeine Informationen über die Werkrealschule, die Realschule und das offene Leinzeller Ganztagesangebot. Die weiter

Erneut stark gestiegende Mitgliederzahlen

VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach Harmonische Hauptversammlung kann auch diesmal alle Vorstandsposten besetzen.
4a775309-ae4e-4f92-86fa-c8ec2d9cff56.jpg
Durlangen. Zu einer ruhigen und harmonischen Hauptversammlung konnte der Vorsitzende Alfons Miller sehr viele Mitglieder begrüßen. Nach der Totenehrung beschrieb er die freudige Entwicklung steigender Mitgliederzahlen, was auch dem „guten Geist“ innerhalb des ganzen Ausschusses zu weiter
  • 137 Leser

„Wir sind Menschen, Menschen sind wir“

Podiumsdiskussion Mitreißender Austausch mit OB Arnold und Elisabeth Kaneza zum Tag gegen Rassismus.
254fc63b-ef43-4d6a-ae89-67f851ef77dc.jpg
Schwäbisch Gmünd. Vier Menschen saßen am Dienstagabend im Dachgeschoss der Stadtbibliothek auf der Bühne. Die Stadt hatte am Internationalen Tag gegen Rassismus zur Diskussionsveranstaltung geladen. Jeder auf der Bühne hatte den rund 50 Zuhörern Wichtiges zu weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Ideen für den Ortseingang

Gmünd-Großdeinbach. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach ist am Donnerstag, 23. März, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes. Neben der Vorstellung verschiedener Varianten zur Umgestaltung des Ortseingangs Wustenriet und die Erschließung des Baugebiets weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Malerei eines Wilden

Schwäbisch Gmünd. Henri Matisse gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Etliche seiner Werke werden derzeit in der Staatsgalerie Stuttgart in der Ausstellung „Aufbruch Flora“ gezeigt. Ein Dia-Vortrag von Ulla K. Groha M.A. am Donnerstag, 23. März, befasst sich mit diesem weiter
  • 141 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Josef Trapp, zum 75. Geburtstag

Hans Kraus, zum 75. Geburtstag

Rosa weiter

  • 393 Leser
Zur Person

Albert Weber feiert seinen 80.

8403b865-704b-4ff4-9fd8-f2a758d28c58.jpg
Waldstetten-Wißgoldingen. Albert Weber, Ehrenkommandant der Wißgoldinger Wehr, konnte in der vergangenen Woche seinen 80. Geburtstag feiern. Dazu versammelten sich seine Kameraden im Gerätehaus in Wißgoldingen, um dem Ehrenkommandanten die gebührende Ehre zuteil werden zu lassen. Anlässlich weiter
  • 116 Leser

Alle Vorstandsposten besetzt

FC Eschach Harmonische Hauptversammlung mit Berichten aus allen Abteilungen und vielen hohen Ehrungen.
dca97fa2-fe09-4212-91dc-87f07a650a87.jpg
Eschach. Zur Mitgliederversammlung des FC Eschach in der Gaststätte Museumstüble in Seifertshofen gegrüßte der Vorsitzende Stefan Kramer Gäste und Ehrengäste. Nach der Totenehrung und den Berichten des Vorstands folgten Berichte aus den Abteilungen, welche das breit gefächerte Angebot des FC und weiter
  • 178 Leser

Die Erschließung des Baugebiets „Bronnforst“ nimmt Gestalt an

7d571060-6feb-453e-8975-6bdf6292f72d.jpg
Waldstetten. Ab Mai 2017 kommen die ersten Bauherrschaften im „Bronnforst“ in Waldstetten zum Zug. Insgesamt umfasst das Baugebiet 34 Bauplätze. Die Firma Georg Eichele aus Untergröningen kümmert sich aktuell um die Erschließung des neuen Baulands im Südwesten der Gemeinde. Wichtig weiter
  • 391 Leser

Frauen essen und lachen gemeinsam

Frauenfrühstück Bereits zum dritten Mal laden die Landfrauen interessierte Frauen in die Stuifenhalle nach Waldstetten ein.
0bb2e538-4de3-4f7f-84b3-60a840d52f0a.jpg
Waldstetten. Einen geselligen und kulinarischen, aber auch informativen und lustigen Morgen verbrachten rund 70 Frauen beim dritten Frauenfrühstück in der Waldstetter Stuifenhalle. Eingeladen dazu hatten die Landfrauen aus Waldstetten.

Nach dem Grußwort von Bürgermeister Michael Rembold weiter

  • 133 Leser
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Waldstetten. Am Samstag, 25. März, findet die Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins statt. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen. Nach den Berichten von Vorstand und Rechner werden die Fachwarte einen Rück- beziehungsweise Ausblick über ihre Tätigkeit vermitteln. Im Anschluss daran weiter
  • 190 Leser

Linsen und Musik für die gute Sache

Benefiz Otto Müller und seine Musikanten musizieren und spenden anschließend 3100 Euro für den Bunten Kreis.
8559e9ba-f292-463d-98a2-78804e33f9ec.jpg
Gschwend. Karl Rück, im Ort besser bekannt als „Wasser-Karle“ , hatte auf seinem schönen Grundstück samt Kirche zum traditionellen Linsenessen geladen. Otto Müller und seine Musikanten sorgten für beste Stimmung in der Kirche, viele Helferinnen und Helfer unterstützten Sabine und weiter
  • 109 Leser

Viele Ideen fürs Waaghäusle

Ortschaftsrat Die Nachnutzung für das Gebäude in der Wißgoldinger Ortsmitte steht im Fokus der Sitzung. Mehrere Vorschläge werden genannt.

Waldstetten-Wißgoldingen

Einst war das Waaghäusle in der Ortsmitte von Wißgoldingen von großer Bedeutung für die örtlichen Landwirte. Doch diese Zeit ist längst vorbei. Seit 2013 wird kein Stück Vieh mehr auf der öffentlichen Waage gewogen. Die Eichkosten von zehn weiter

  • 163 Leser
Kurz und bündig

Wer ist Chef bei uns zu Hause?

Gschwend. Der evangelische Kindergarten Gschwend lädt am Donnerstag, 23. März, zu einem Vortrag mit Referentin Tosca Zastrow-Schönburg ins evangelische Gemeindehaus, Gaildorferstraße 3 in Gschwend, ein. Die Evolutionspädagogin zeigt, lebhaft mit vielen praktischen Beispielen, wie eine gute Balance zwischen Harmonie und weiter
  • 122 Leser
Polizeibericht

Auffällige Frau

Schwäbisch Gmünd. Aus einer Handtasche, die kurz unbeaufsichtigt im Gastbereich einer Gaststätte in der Ledergasse lag, wurde am Montagmittag ein Smartphone der Marke Samsung im Wert von 500 Euro entwendet. Die Handtasche selbst wurde später in der Toilette wieder aufgefunden, dort weiter
  • 257 Leser
Polizeibericht

Auto mit Böller beschädigt

Heuchlingen. Wie die Polizei berichtet beschädigte ein Unbekannter vermutlich mit einem Knallkörper am Montagabend einen VW Passat. Dabei riss der Außenspiegel, wodurch ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Der Wagen stand zur Tatzeit gegen 23.30 Uhr in der Straße Sandgrube. Die Polizei in Leinzell nimmt dazu unter Telefon weiter
  • 401 Leser
Polizeibericht

Container aufgebrochen

Urbach. Diebe brachen zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen einen Baucontainer auf, der im Seebrunnenweg abgestellt ist. Aus dem Container wurden einige elektrische Werkzeuge gestohlen, deren Wert noch nicht beziffert werden kann. Hinweise nimmt der Polizeiposten Plüderhausen unter Telefon (07181) 81344 entgegen. weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

Die Tür zum Unfall

Schwäbisch Gmünd. In der Eutighofer Straße öffnete eine 33-jährige Opel-Fahrerin am Montagvormittag die Fahrertüre, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei beschädigte sie den vorbeifahrenden VW einer 38-jährigen Fahrerin. An beiden Autos entstand dadurch ein Schaden, der auf zusammen 12 weiter
  • 553 Leser
Polizeibericht

Diesellaster droht umzukippen

Rosenberg. Die Feuerwehren Rosenberg und Ellwangen wurden am Montagnachmittag alarmiert, weil ein mit rund 11 000 Litern beladener Tanklaster drohte umzukippen. Gegen 17.30 Uhr wich der Lkw-Fahrer auf der Strecke Hinterbrand-Hüttenhöfe einem entgegenkommenden Radfahrer aus. Dazu fuhr er mit weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Lesung zum Frühlingsanfang

Schwäbisch Gmünd. Gise Kayser-Gantner liest am Freitag, 24. März, um 18 Uhr in der Spitalmühle aus ihrem Buch „Das wird das Jahr meines Lebens“. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Sedat Özdengürer, Baglama. weiter
  • 268 Leser
Polizeibericht

Parkplatzunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Kundenparkplatz in der Hauptstraße übersah ein 71-jähriger Mercedes-Fahrer am Montagnachmittag beim Linksabbiegen den Ford einer von rechts kommenden 24-jährigen Fahrerin. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von 4000 Euro. weiter
  • 545 Leser

So geht das mit dem Feuerwerk

Feuerwerkskörper sollten unbedingt eine CE-Kennzeichnung haben. Bisher galt als Zulassungszertifikat auch eine so genannte BAM-Nummer. Deren Gültigkeit endet aber am 4. Juli 2017. Danach dürfen Böller mit BAM-Nummer nicht mehr verwendet werden.

Im Internet weiter

  • 333 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. Einen Sachschaden von 3000 Euro verursachte am Montagnachmittag ein 79-jähriger VW-Fahrer. Er war gegen 14.30 Uhr auf der Bühlstraße unterwegs, von wo er auf die Gmünder Straße abbiegen wollte. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 29-jährigen Seat-Lenkers und stieß mit ihm zusammen. weiter
  • 411 Leser

Zahl des Tages

54
Seiten umfasst der „Jugendwegweiser“ des Heubacher Stadtjugendrings. Von A wie Aquarius bis W wie Wasserwacht können junge Erwachsene in dem Flyer jeden Verein finden, der in der Stadt unterm Rosenstein Kurse für Jugendliche anbietet. weiter
  • 433 Leser

Helferfest in Heuchlingen

Heuchlingen. Am Sonntag, 26. März, lädt der Heuchlinger Helferkreis für Indien, Asha, zum schwäbisch-indischen Frühlingsfest in die Gemeindehalle ein. Neben einem mit Spätzle und Maultaschen gibt es ein indisches Hähnchengericht. Der Erlös der Veranstaltung fließt in Projekte in Nordindien. weiter
  • 535 Leser

Neues Schild an der Albvereinshütte

aef060ae-d5ef-4e1e-8f47-82ac502038ab.jpg
Information Ein neues Hüttenschild ziert die Albvereinshütte der Ortsgruppe Heubach. Auf dieser Tafel erfährt der Wanderer, dass er sich auf dem Glasenberg und in 711 Metern Höhe befindet. Gestiftet wurde es vom früheren Wanderwart Werner Pitschel, hergestellt wurde es von der Rentner AG. weiter
  • 477 Leser

SAV-Hütte geschlossen

Heuchlingen. Die Albvereinshütte des Schwäbischen Albvereins bleibt am Sonntag, 26. März, geschlossen. Am Sonntag, 2. April, ist wie gewohnt von 10 bis 21 Uhr geöffnet. weiter
  • 391 Leser

Kriminalität Handtasche aus Auto geklaut

Böbingen. Auf dem Parkplatz der Römerhalle schlug ein Unbekannter am Montagabend die Seitenscheibe eines Daimler-Benz ein. Aus dem Innenraum entwendete der Dieb laut Polizei eine Handtasche, in der sich Bargeld, Bankkarten und der Führerschein befanden. Das Auto war zwischen weiter
  • 464 Leser

Unfall Auf geparktes Auto geprallt

Bartholomä. Ein 43-jähriger Fahrer eines Skodas zog sich bei einem Unfall am Montagabend leichte Verletzungen zu. Er war auf der Heubacher Straße ortsauswärts unterwegs, als er nach Polizeiangaben gegen 23 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW übersah. Beim Aufprall weiter
  • 476 Leser
Aus dem Gemeinderat

Baustelle in Gmünder Straße

Heubach. Stadtbaumeisterin Ulrike Holl informierte über Kanalsanierungen in der Gmünder Straße, die im April starten. Weil das Ganze unterirdisch, per „Inline-Verfahren“, läuft, sollen sich die Einschränkungen für Autofahrer in Grenzen halten. Geschätzte Bauzeit: drei Wochen. In den Pfingstferien wird ein weiterer Kanal am weiter
  • 470 Leser

Stiftung fördert zwei Professuren

Hochschule Aalen Datensicherheit und IT-Strategien in der Produktentstehung werden gefördert.
Aalen/Oberkochen. Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert die Einrichtung von zwei neuen Stiftungsprofessuren an der Hochschule Aalen: „Datensicherheit und Datenanalyse im Internet der Dinge“ sowie „IT-Strategien im Produktentstehungsprozess“.

Thematisch wird die weiter

  • 430 Leser

Zahl des Tages

80 700
Euro. So viel hat der umstrittene Blitzer an der B 29 bei Westhausen der Bußgeldstelle des Landkreises schon beschert – in gerade mal zehn Tagen. „Es hat sich leider gerechnet“, meinte Verkehrsdezernent Thomas Wagenblast am Dienstag im Kreistagsausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung. Er weiter
  • 368 Leser

Ostalbrallye Motorsportclub sucht Helfer

Abtsgmünd. Am 8. April ist es wieder soweit: Die 30. ADAC Ostalbrallye startet. 70 Kilometer Strecke, sieben Wertungsprüfungen. Auch in diesem Jahr hat der Auto- und Motorsportclub (AMC) Schwäbisch Gmünd eine Wertungsprüfung zu bewerkstelligen. Dafür sucht er Helfer: Wer weiter
  • 563 Leser

Verkehr Klein-Lkw zu 45 Prozent überladen

Kirchberg an der Jagst. Einen massiv überladenen Klein-Lkw hat eine Autobahnstreife am Montag auf der A6 aus dem Verkehr gezogen. Der 45 Jahre alte Fahrer eines tschechischen weiter
  • 385 Leser

Schnuppern bei den Oschtalb Ruassgugga

cbe79b19-2846-49f2-be36-3837dc6c8c0e.jpg
Guggenmusik Nach dem Fasching ist vor dem Fasching – die Oschtalb Ruassgugga suchen Mitglieder, auch ohne musikalische Vorkenntnisse. Am Freitag, 31. März, 20.30 Uhr, veranstaltet die Gruppe in der Bohlschule in Aalen eine Schnupperprobe für alle Interessierten. weiter
  • 423 Leser

Schultourismus kostet Kreis 1,7 Millionen

ÖPNV-Klausur Landrat Pavel legt erschreckende Zahlen vor und drückt aufs Tempo.
0ab5e0e0-3d4a-4174-9156-1265f32bee15.jpg
Aalen. Rund elf Millionen Euro beträgt das Gesamtdefizit im ÖPNV. Allein 1,7 Millionen schießt der Landkreis deshalb zu, weil rund 3400 Kinder nicht die nächstgelegene weiterführende Schule besuchen, sondern etwa eine private oder kirchliche. Das sind rund 20 Prozent aller Schüler mit weiter
  • 1005 Leser

Mehr Strom auf die Masten

Energiewende Wie Transnet BW und Netze BW ihre Stromnetze auf der Ostalb ausbauen wollen. Und wen es besonders trifft.
6f8df8b4-683b-44f6-82f5-5415e8fc0fb7.jpg

Aalen

Reine Netzverstärkung, kein Neubau. Darum geht es Transnet BW. Das betonen Martina Birner und Volkmar Schroth. Sie haben am Dienstag im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung in Aalen über die im Netzentwicklungsplan 2030 für Ostwürttemberg enthaltenen weiter

  • 1094 Leser

Auch Schwerbehinderte können in Gmünder Kinos

Inklusionsbeirat Mitglieder sammeln Ideen für einen behindertengerechten Kinobesuch.
tbr0000007164572_125420.jpg
Schwäbisch Gmünd. Wer ins Gmünder Turmtheater geht, kennt die Situation: Von der Kasse führen Treppen hinauf zu den Kinosälen. Die Sitzreihen in den Kinos sind über Treppen zu erreichen. Für Rollstuhlfahrer besteht also keine Möglichkeit, sich einen Film weiter
  • 308 Leser

Fronten bei Bosch AS verhärten sich

Regionale Wirtschaft Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Arbeitnehmern von Bosch AS in Sachen Stellenabbau endeten am Dienstag ohne Ergebnis. Frust bei Metall und Betriebsrat.
015c9d17-77a9-403d-be21-9b6384016d79.jpg

Schwäbisch Gmünd

Am Anfang sei die Atmosphäre noch locker und entspannt gewesen, „als es aber zur Sache ging, verschärfte sich der Ton, am Ende waren wir ziemlich frustriert“. So fasste Harald Brenner die zweite Gesprächsrunde in Sachen geplanter Abbau weiter

Heubacher Stadthalle wieder „dicht“

Baustelle Aktueller Stand ist am Dienstagabend Thema im Heubacher Gemeinderat.
tbr0000007164910_125421.jpg
Heubach. „Wir sind wieder dicht“, verkündete Architekt Wolfgang Stark in der Sitzung des Heubacher Gemeinderats am Dienstagabend. Er meinte: Die Stadthalle hat wieder Fenster. Am Montag und Dienstag seien sie eingesetzt worden. Am Mittwoch komme dann noch einmal die Firma „mit weiter
  • 257 Leser

Heubacher Freizeittipps von A bis W

Aktivitäten Wo sich Jugendliche in Heubach aufhalten können, ist nun in einem Flyer nachzulesen.
0e8180fe-4242-47a9-bf4c-2ceeeae9aea8.jpg
Heubach. Für Jugendliche ist in Heubach viel geboten: Sie können bei der Jugendfeuerwehr mitwirken, Judo lernen in einem Musikverein spielen. Doch „oft wissen Jugendliche gar nichts von den Freizeitaktivitäten, die man in Heubach machen kann“, sagt die Jugendreferentin der Stadt weiter
  • 255 Leser
Zur Person

Dr. Dieter Kurz im Amt bestätigt

1006050a-1f2c-4345-b755-47423788da7f.jpg
Oberkochen/Mainz. Die Aufsichtsgremien der Schott AG und der Carl Zeiss AG haben Prof. Dr. Dieter Kurz erneut zu ihrem Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Dieter Kurz leitet die Aufsichtsräte des Spezialglasherstellers und des Optik- und Optoelektronikkonzerns seit 2012. Kurz ist gleichzeitig weiter
  • 601 Leser

Handwerk zeigt seine Innovationen

Messebesuch Bei der Handwerksmesse sind regionale Firmen vertreten. Handwerkskammer stattet Besuch ab.
bd71d998-4736-41db-970b-13b08ae05469.jpg
München. „Made in Germany. Das Original.“ Unter diesem Motto präsentierten sich über 1000 Handwerksbetriebe bei der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München. Die Firma bau-ko GmbH aus Schwäbisch Gmünd war mit einem Stand vertreten, den Handwerkskammer-Präsident Joachim Krimmer weiter
  • 543 Leser

Lindenfarb baut 38 Stellen ab

Insolvenz Belegschaft des Textilveredlers kommt glimpflich davon. Die Suche nach Investoren läuft weiter. Arbeitnehmervertreter haben um Arbeitsplätze gekämpft.
7eb21024-a2af-4b25-8a9f-925703698c63.jpg

Aalen-Unterkochen

Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Beim insolventen Unterkochener Textilveredler Lindenfarb fallen 38 der aktuell 398 Stellen weg. Darauf haben sich Arbeitnehmervertreter und die Unternehmensführung der insolventen Lindenfarb geeinigt. Das weiter

  • 918 Leser

Zahl des Tages

730 000
Euro und nicht mehr kostet der Neubau des Gerätehauses der Feuerwehr Rechberg. Gerüchte hatten besagt, dass die Bauarbeiten mittlerweile teurer als geplant seien. Diese Behauptungen stimmen jedoch nicht. Mehr zum Thema auf Seite 11. weiter
  • 440 Leser

AGV-Umzüge bleiben trotz Rückzug der Polizei

Veranstaltungen Die Stadt und Vereine suchen nach einer Lösung für die Verkehrsregelung bei Umzügen und Sportveranstaltungen.
36db200c-de64-4688-af95-6b3ad844cd6d.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es war ein unruhiger Dienstagvormittag für den Vorsitzenden des Dachverbands der Altersgenossenvereine, Gerhard Bucher: Die zuvor im Innenstadtforum laut gewordene Feststellung, dass die Polizei für Umzüge und weiter

  • 451 Leser

Ausbildungsnacht im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Möglichkeiten, sich vor der Berufswahl zu informieren, gibt es viele. Eine der bewährtesten ist die alljährliche „Gmünder Ausbildungsnacht – Dein Beruf, Deine Zukunft“. Am Freitag, 24. März, stehen wieder die Türen des Congress-Centrums Stadtgarten in weiter
  • 276 Leser
Guten Morgen

Fast alles richtig gemacht

Jürgen Steck über einen lieben Kollegen und das vor-vs.-zurück-Dilemma.
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Er hat zumindest in Teilen recht, jener Kollege, der jüngst im Vorgriff auf den kommenden Sonntag behauptet hatte, dass die Sommerzeit beginnt und dass die Uhren daher (bis dahin war alles richtig, ich schwör’s, doch jetzt kommt’s) auf 3 Uhr zurückgestellt werden. Zurückgestellt! Die Folge: weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Mörikepark und Ausländeramt

Schwäbisch Gmünd. Die Wohnbebauung im Mörikepark und die Umbenennung der städtischen Abteilung „Ausländeramt“ sind am Mittwoch, 22. März, ab 16 Uhr Thema im Verwaltungs- sowie im Bauausschuss des Gemeinderats. Getagt wird im Rathaus. weiter
  • 318 Leser

Doppelt grün heißt jetzt die Devise

Brauchtum In dieser Woche werden im Schechinger Bauhof die Bögen für den prächtigen Osterbrunnen gebunden und teilweise verziert. Bis 1. April ist noch jede Menge zu tun.
c6d822e4-8419-4f4d-a4cc-b3879a05eb25.jpg

Schechingen

Osterbrunnen ist nicht gleich Osterbrunnen. Diesen Satz kann in Schechingen jeder unterschreiben. Nicht nur, dass das Großprojekt der eher kleinen Gemeinde im weiten Umkreis schon ob der Dimensionen seinesgleichen vergeblich sucht. Es ist auch jeder weiter

  • 283 Leser

Zahl des Tages

57
Künstlerinnen und Künstler sind an der Ausstellung „Kunst von uns“ beteiligt, die noch bis Sonntag, 26. März in den Räumen des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus Aalen zu sehen sind. Auf drei Stockwerken sind Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie weiter
  • 500 Leser

Ausstellung in Hall

Werke von Hanspeter Münch und Armin Göhringer zeigt die Galerie Cyprian Brenner in Schwäbisch Hall unter dem Titel „Von Leichtigkeit und Schwere“ vom 26. März zum 28. Mai. Vernissage ist am Montag, 26. März, 11 Uhr. weiter
  • 454 Leser

Liebhaberfahrzeug als Theater-Hingucker

840fd330-1248-4ea3-94bf-710d11dcb952.jpg
Freilichttheater Der Dinkelsbühler Intendant Peter Cahn präsentierte mit seinem Team die neueste Anschaffung des Landestheaters Dinkelsbühl. Es ist ein Chrysler, Modell „leBaron“, Baujahr 1988. Das Auto wird beim Stück „Ziemlich beste Freunde“ eingesetzt, das am 13. Juni weiter
  • 555 Leser

Meister der Trommeln im Schloss

Jazz Seit 55 Jahren spielt Drummer Charly Antolini auf Bühnen in aller Welt. Nun kommt er nach Rechberghausen.
9fb8a47c-0da1-4fbb-976a-874f2faebcd8.jpg
Der große Jazzdrummer Charly Antolini ist und bleibt ein Meister an Trommeln, Besen, Stöcken, Becken. Mit seinen Mitmusikern wird der Drummer am Donnerstag, 30. März, 20.30 Uhr, bei Jazz im Schloss in Rechberghausen seinem Publikum sicher einen unvergesslichen Konzertabend bieten.

Seit über 55 Jahren wirbelt Charly Antolini als weiter

  • 161 Leser

Musik aus vielen Epochen

Konzert Hochkarätige Komponisten und Musikerinnen in der Heubacher Silberwarenfabrik.
22db6161-7269-4f8f-aabb-482ee8328552.jpg
Mit „Présence“ hält am 1. April, 19 Uhr, der musikalische Frühling im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach Einzug. Aus der Mitte des musikalischen Füllhorns präsentieren drei Musikerinnen Stücke voll Elan und Tatendrang. Um die Gmünder Konzertpianistin Brigitte Wenke als Federführende haben sich die weiter
  • 160 Leser

Mühlentaler Konzert

Zum 72. Gnadentaler Mühlenkonzert in Michelfeld bei Schwäbisch Hall kommt am Samstag, 25. März, 15.30 Uhr die Pianistin Judith Eisel. Sie wird Werke von Bach, Beethoven und Brahms spielen. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 471 Leser

Orgelkonzerte in der Stadtkirche

Am Sonntag, 26. März, wird der Stummfilm „Nathan der Weise“ von Manfred Noa aus dem Jahr 1922 vorgeführt. Der Film ist die bisher einzige Kinoproduktion des Stücks von Gotthold Ephraim Lessing. Der Film entstand unter dem Eindruck rechtsradikaler und antisemitischer Kräfte in München. Lange Zeit galt er als verschollen und wurde erst weiter
  • 135 Leser

Film drehen wie die Profis

Kinderkinofestival Wie professionelle Filmemacher stehen die Kinder im Kurzfilmworkshop vor und hinter der Kamera im Parler-Gymnasium.
35b104c0-1b27-4293-a51d-070024437675.jpg

Schwäbisch Gmünd

Kamera, Licht, Ton und bitte.“ Wie ein professioneller Regisseur leitet der 13-jährige Jonathan Wolf seine Filmcrew an. Gedreht wird eine Szene des Film „Frida mit ie“ in einem Klassenzimmer des Parler-Gymnasiums. Als Vorlage dient weiter

  • 391 Leser

Diese Böller haben Sprengkraft

Gericht Junger Mann wegen Feuerwerk-Bestellung im Internet angeklagt.
tbr0000007164559_125418.jpg
Schwäbisch Gmünd. Es zu Silvester so richtig krachen lassen: Wer sich diesen Wunsch durch einschlägige Bestellungen im Internet erfüllen möchte, kann gehörige Probleme bekommen. Das merkt nun auch der 26-jährige H. aus einer Nachbargemeinde Gmünds. Sein Name weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Schwäbisch Gmünd. Die Pfadfinder der DPSG, Stamm Heilig Kreuz, sammeln am Freitag, 24. März, ab 16 Uhr wieder Altpapier in der Gmünder Weststadt. Das Altpapier muss am Straßenrand deponiert werden, damit die Pfadis es abholen können. weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Bosch-AS-Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Bosch-Rentnergemeinschaft hält am Donnerstag, 23. März, ihre Hauptversammlung ab. Getagt wird ab 14 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Gmünder Stadtgarten. Die Besucher können die Tiefgarage im Stadtgarten kostenlos nützen. Auf der Tagesordnung steht neben den Berichten ein weiter
  • 367 Leser

Ehrungen bei der Gmünder Volksbank

Mitgliedsversammlung Volksbank Schwäbisch Gmünd ehrt im Congress-Centrum Stadtgarten Mitglieder aus den Filialen Bargau, Bettringen, Straßdorf und Waldstetten.
150aecc2-3bbb-47bf-a655-87bd0e5f34f9.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Versammlung der Volksbank bot neben einem Unterhaltungsprogramm durch das Studio Braun, Ehrungen vieler Mitglieder.

Für 40 Jahren wurden geehrt: Helmut App, Karl Barth, Reinhold Barth, Bernhard Beck, Helmut Behringer, weiter

  • 328 Leser

Neue Kurse in den Ferien

Kinderakademie „Hector“ startet ins zweite Halbjahr mit 28 neuen Kursen.
Schwäbisch Gmünd. Für das neue Kurshalbjahr haben die Dozentinnen und Dozenten der Kinderakademie „Hector“ mit den Geschäftsführerinnen Daniela Maschka- Dengler und Dorothea Brecht ein Kursprogramm zusammengestellt. Viele interessante Angebote laden weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Versammlung beim KTZV

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen ist am Freitag, 24. März, um 20 Uhr im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Bettringen. Die Tagesordnung beinhaltet unter anderem die Berichte des Vorsitzenden und der Funktionäre, Neuwahlen sowie weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

„SG Oldie-Night“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die SG Bettringen veranstaltet in der vereinseigenen SG-Halle am Samstag, 8. April, um 20 Uhr bereits zum sechsten Mal die „SG Oldie-Night“. Eintritt haben nur die etwas „Älteren“, die bei dieser Oldie-Party feiern und mit DJ Matze abtanzen wollen. Den Besucher weiter
  • 305 Leser

Chorleiterin hilft bei der Nachfolgersuche

Gesangverein Germania Mutlangen Hauptversammlung blickt auf ein finanziell und musikalisch erfolgreiches Jahr.
Mutlangen. Nach der Begrüßung und der Totenehrung ging Vorsitzender Elmar Hogrebe bei der Hautversammlung des Gesangvereins Germania auf die wichtigen Ereignisse 2016 ein – darunter die Bürgermeisterwahl sowie ein Konzert gemeinsam mit dem Musikverein Mutlangen „The Gospel Mass“ weiter
  • 144 Leser

Frauen-Protesttreffen hatte nachhaltige Folgen

Jubiläum Schechinger FC-Turnerinnen können an diesem Mittwoch ihr 40-jähriges Bestehen feiern. Trainerinnen loben den guten Zusammenhalt.
6878a9b0-f8da-4396-8598-5581c7d35175.jpg

Schechingen

Sie waren und sind eine tolle Truppe, die Tunerinnen der Frauengruppe I und II in Schechingen. Von den aufmüpfigen Anfängen bis heute ist es „ein unglaublich guter Zusammenhalt“, schwärmt Marianne Kolb, quasi die Frau der ersten Stunde und weiter

  • 229 Leser

Schüler aus Italien und Bosnien-Herzegowina in Gmünd begrüßt

21f9c0df-8e9f-472e-aeda-0e1af876b56c.jpg
Schüleraustausch Rund 40 Schülerinnen und Schüler aus Partnerschulen in Gemona (Italien) und Sarajevo (Bosnien-Herzegowina) sind zurzeit bei der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule zu Gast. Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Kreiskämmerer Karl Kurz begrüßten sie am Dienstagnachmittag im weiter
  • 2001 Leser

Von der Karwoche zum Judenhass

Salvator Hubert Herkommer eröffnet das Jubiläumsjahr mit einem Vortrag über Passionsfrömmigkeit.
6ad70c5e-6c4f-463e-a88a-83da62ad506b.jpg
Schwäbisch Gmünd Den Gmündern liegt ihr Salvator am Herzen, vor allem im Jubiläumsjahr, wie der voll besetzte Festsaal im Franziskaner bewies: Rund 150 Zuhörer waren der Einladung von Geschichts- und Museumsverein zur Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr gefolgt weiter
  • 303 Leser

Der Wunschbaum ist gesichert

Aktion Familie Die Projektgruppe „Gmünder machen Wünsch wahr“ bereitet die nächste Aktion vor.
Schwäbisch Gmünd. Nach dem Wunschbaum ist vor dem Wunschbaum: Die Mitglieder der Projektgruppe „Gmünder machen Wünsch wahr“, die sich um den Wunschbaum, den Weihnachtseuro und den Unterstützungsfonds kümmern, hatten ihr erstes Auswertungstreffen zum weiter
  • 356 Leser

Lesefutter für Tafelladen

Angebot Auch Non-Food-Artikel sinnvoll für Tafelladen.
a20a9173-6a05-4ca1-a746-e69c42252bea.jpg
Schwäbisch Gmünd. Nach dem Motto „Man lebt nicht nur vom Brot allein“ bietet der Gmünder Tafelladen auch Bücher an. Besonders gut angenommen wird der kleine Stadtführer des Einhorn-Verlages. Geplant ist eine Neuauflage, doch da der Inhalt des Alten weiter
  • 252 Leser

Vollsperrung wegen Sanierung

Bauarbeiten Die Brückenfugen und der Belag auf der Eutighofer Straße in der Gmünder Weststadt werden erneuert. Nicht ohne Folgen für den Verkehr.
2373c068-307d-4afa-ba98-0fc85b9f2d7f.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Sicherheit der Bauarbeiter muss gewährleistet sein“, stellt Matthias Pflüger vom Ordnungsamt Schwäbisch Gmünd fest. Und begründet so eine Vollsperrung auf der Remsbrücke der Eutighofer Straße in der Weststadt, geltend ab Dienstag, 28. März, weiter

  • 504 Leser

Wertvoller Hospizdienst

Ausbildungskurs Auf verantwortungsvolle Aufgaben vorbereiten.
Schwäbisch Gmünd. Um die letzte Lebenszeit der Menschen so angenehm wie möglich zu machen, stehen ihnen Hospizbegleiter bei. Um die ehrenamtlichen Helfer auf diese verantwortungsvolle Aufgabe bestmöglich vorzubereiten, startet am 1. April ein neuer weiter
  • 228 Leser

Christine Vogt zur Vorsitzenden gewählt

Mitgliederversammlung Machtwechsel beim AGV 1985, Planungen für 2017 vorgestellt.
24f2ba86-149c-4ff7-ae1f-e36603639ac1.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm der Mitgliederhauptversammlung des AGV 1985 standen wichtige Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern, unter anderem das Amt des Vorsitzenden. Hier wurde Christine Vogt mit einer überwältigenden Mehrheit für die nächsten zwei Jahre weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung beim KTZV

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der KTZV Großdeinbach führt am Freitag, 24. März, um 19.30 Uhr in seinem Vereinsheim bei der Zuchtanlage in Großdeinbach seine diesjährige Hauptversammlung durch. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen. Die Tagesordnung beinhaltet neben Entlastungen und Berichten weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Party-Singen im Kaffeehaus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die „City Rollers“ haben im März 2016 erstmals „Party-Singen“ präsentiert. Mittlerweile hat sich diese Form der Unterhaltung zu einer beliebten Veranstaltung entwickelt. Am Freitag, 24. März, treffen sich wieder Hobbysänger ab 20 Uhr in der „Hebebühne“ im Kaffeehaus weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Kolpingsfamilie

SchwäbischGmünd. Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd lädt ihre Mitglieder am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr zu ihrer Mitgliederversammlung in das Michaelum, Franziskanergasse 6 in Schwäbisch Gmünd ein. Themen an diesem Abend sind Berichte aus den Abteilungen der Kolpingsfamilie und das Projekt zur Integration von weiter
  • 130 Leser

VGW kauft früheres Kreiswehrersatzamt

Wohnraum Durch Umbaumaßnahmen sollen preisgünstige Wohnungen entstehen.
091a44bb-a1f3-4e18-a629-97bb8a8da504.jpg
Schwäbisch Gmünd. Nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen wurde jetzt der Kaufvertrag über das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Bismarckstraße 22 in der Gmünder Oststadt zwischen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben weiter
  • 356 Leser

Vorteile von Schutzstreifen im Blick

Kurzfilm „Schutzstreifen“ bringt den Radverkehr auf die Straße. Alternative zeigt Vorteile besonders bei Sicherheit.
Schwäbisch Gmünd. Die Szenen aus dem AGFK-Kurzfilm „Schutzstreifen“ kennen viele Radfahrer nur zu gut. Radfahren in Deutschland gleiche einem Jump-and-Run-Spiel, spottete Mikael Colville-Andersen, Radverkehrsexperte aus Kopenhagen, nach einer weiter
  • 204 Leser

Alle Ämter bei Vorstand und Ausschuss besetzt

Musikverein Stadtkapelle Lorch Hauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen.
9c608eb9-afbb-4bc4-8484-183ead15338a.jpg
Lorch. Anlässlich der Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch berichtete Vorsitzender Martin Lamerz über das abgelaufene Jahr mit dem Dirigentenwechsel und den einzelnen Veranstaltungen. „Unsere Jugend macht uns allen nach wie vor große Freude“, so Lamerz. Die gemeinsame weiter
  • 150 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Lorch. Einen Sachschaden von rund 11 000 Euro verursachte am Montagabend eine 22-jährige Skoda-Lenkerin, als sie gegen 17.40 Uhr auf der Wilhelmstraße auf den vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden BMW eines 22-jährigen Autofahrers auffuhr, der gerade nach links abbiegen weiter
  • 317 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Solarmodulen

Alfdorf. Ein Dieb entwendete von einem Grundstück im Brühlweg zwischen Samstagnachmittag und Montagnachmittag zwei dort aufgestellte Solarmodule. Zum Abtransport der Module müsste der Dieb zumindest einen Pkw-Kombi oder Anhänger benutzt haben, vermutet die Polizei. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen im dortigen weiter
  • 310 Leser

Fest im Schwäbischen Wald verwurzelt und anerkannt

Hauptversammlung DRK-Ortsverein Alfdorf weiter im Aufwind: positive Berichte und Ehrungen.
45919c95-9963-4d55-a6a7-2f1d8c07624a.jpg
Alfdorf. Ein umfangreiches Zahlenwerk und viele Fakten zu dem zurückliegenden Vereinsjahr überzeugten bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Alfdorf. Wie der Vorsitzende, Bürgermeister Michael Segan, berichtete, sei das vergangene Jahr erfolgreich verlaufen und DRK-Ortsverein sowie weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Kinderfrühstück

Alfdorf-Hellershof. Coole Lieder, spannende Geschichten, Spiele und ein leckeres Frühstück. Am Samstag, 25. März, von 9.30 bis 12 Uhr gibt es ein Kinderfrühstück mit Annika Bertsche im Gemeindehaus in Hellershof. Die evangelische Kirchengemeinde lädt dazu ein. Um eine Anmeldung bis Donnerstag, 23. März, bei Martina Ackermann, weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Lieselotte macht Urlaub

Lorch. Für die ganze Familie und Kinder ab vier Jahre präsentiert Anke Scholz, Artisjok-Theater (Schweigen-Rechtenbach) am Mittwoch, 22. März, um 15 Uhr im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule, eine vor Lebensfreude sprühende Geschichte über die Wichtigkeit Pausen einzulegen, die Lust am Abenteuer, wie schön es ist, von zu Hause weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Warum die Heimat verlassen?

Alfdorf. Im katholischen Gemeindehaus in Alfdorf im Strübelweg, referiert am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr Eva-Maria Heerde-Hinojosa, Leiterin der Arbeitsstelle Bayern Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V., zum Thema „Warum verlassen Menschen ihre Heimat? Was geht uns das an?“ Es gibt viel zu wissen, zu diskutieren und zu weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Zu Schluchten und Grotten

Ebnisee. Eine 25-Kilometer-Wanderung zu Schluchten und Grotten um den Ebnisee bieten die Naturparkführer Dr. Manfred Krautter und Walter Hieber am Sonntag, 9. April. Die Tour für geübte Wanderer erschließt Gegensätze der Landschaft. Klingenmühle und Limes werden kundig erklärt. Start ist um 8.30 Uhr an der Infohütte am Ebnisee. weiter
  • 101 Leser

Zwei Stiftungsprofessuren für die Hochschule Aalen

Förderung durch die Carl-Zeiss-Stiftung
1490111021_phpzBmCXr.jpg
Kurz vor Feierabend schaltet sich die Heizung zuhause ein, Fitnessarmbänder informieren über den aktuellen Blutdruck, Autos fahren autonom und die Fabrik der Zukunft ist vernetzt: Die digitale Welt befindet sich in einem revolutionären Transformationsprozess. Damit werden allerdings auch vollkommen neue Anforderungen an den Umgang mit Daten weiter
  • 221 Leser

Mehr als 200 glasige Kunstwerke

Ausstellung Die Gmünderin Alkie Osterland ist eine von 36 Künstlern, deren Werke bei der „4. Internationalen Glaskunst“ im Kloster Lorch zu sehen sind.
7ed6a225-bc71-47a9-a9e8-c7335b322430.jpg

Lorch

H ell, fast kristallklar, hebt sich die Skulptur vor der Klostermauer ab. „Sie besteht aus hochgereinigtem Glas, das nicht nachdunkelt“, erklärt Alkie Osterland. Die Glaskünstlerin steht am Westeingang der Klosterkirche, wo sie ihr „Tor“ weiter

  • 255 Leser
f0792c4a-e731-41ab-8e6c-059f74f84b2f.jpg
Thomas Gsella war von 1992 bis 2008 Redakteur und von Oktober 2005 bis zu seinem Ausscheiden Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift „Titanic“. Er schreibt für verschiedene Zeitungen und Rundfunksender und ist häufig Gast in Fernsehsendungen wie etwa der Satiresendung „Neues aus der Anstalt“ (ZDF). Gsella weiter
  • 146 Leser
Der besondere Tipp

Ich bleib' dann mal hier!

72bc2ccb-2fe7-44bb-a422-1b35f87abde2.jpg
Senay Duzcu ist die erste weibliche türkische Stand-up-Comedian in Deutschland. Für sie ist es wichtig, die Kulturunterschiede aus Sicht einer türkischen Frau zu zeigen und deren Zweideutigkeit auf witzige Art und Weise zu präsentieren. Senay Duzcu improvisiert häufig ihre Auftritte und macht so jeden Besuch zu einem einmaligen Erlebnis. weiter
  • 174 Leser

Unwetter: Arbeit der Heubacher Peru-Gruppe nicht betroffen

Naturkatastrophe Heftige Regenfälle haben in Teilen Perus Todesopfer gefordert und Verkehrswege unpassierbar gemacht. Wie sieht es in Laderas aus?
76b49543-4923-42e2-891b-8dcfe921c7d9.jpg

Heubach/Lima

Überschwemmte Straßen und Brücken. Ganze Dörfer begraben von Schlamm. Medien berichten von bis zu 100 Todesopfern. Heftige Regenfälle haben in Teilen Perus in den vergangenen Tagen für Chaos und Leid gesorgt.

Wie sieht es in weiter

  • 277 Leser

Bei Lindenfarb fallen 38 Stellen weg

Belegschaft des insolventen Textilveredlers kommt glimpflich davon - Suche nach Investoren läuft
1490617375_phpiStQwL.jpg
Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Beim insolventen Textilveredler Lindenfarb fallen 38 der aktuell 377 Stellen weg. Darauf haben sich Arbeitnehmervertreter und die Unternehmensführung der insolventen Lindenfarb geeinigt. weiter
  • 706 Leser

„Männer im besten Alter bleiben weg“

Engagement Warum Mögglingens Bürgermeister einen „etwas harschen“ Aufruf veröffentlicht hat.
tbr0000007164934_125379.jpg
Mögglingen. Ehrenamtliche Helfer vom Förderverein entkernen gerade teilweise die Mackilohalle. Der Boden kommt raus, die Decken runter, auch Wände und Fliesen. Glaubt man dem Bürgermeister, ist bei der Anzahl der Freiwilligen noch Luft nach oben: „Einige der Helfer sind über 70 Jahre alt! weiter

Die Bewegungswelt ist eröffnet

f662bac6-cede-4d1c-a446-dd4f4ad127de.jpg
Fit im Park Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat am Dienstag die „Rotarische Bewegungswelt“ in der Grabenallee eröffnet und begrüßte dabei zahlreiche Teilnehmer. Kurse gibt es dort dienstags ab 10 Uhr und donnerstags ab weiter
  • 675 Leser

Auto geht in Flammen auf

tbr0000007165181_125378.jpg
Heidenheim. Erheblicher Sachschaden entstand am Dienstag, kurz vor 5 Uhr, als in Heidenheim ein Mercedes brannte. Zeugen wurden auf den Brand aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Die hatte den Brand schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Die Polizei schließt nicht aus, dass das Auto weiter
  • 1079 Leser

Kreisfrauenrat Veranstaltung zum Equal Pay Day

tbr0000007164728_125359.jpg
Aalen. Der Kreisfrauenrat Ostalb lädt an diesem Mittwoch, 22. März, zu einer Veranstaltung ein unter dem Titel „Endlich die Lohnlücke schließen!“. Anlass ist der „Equal Pay Day“ – der Tag, an dem auf die unterschiedliche Bezahlung von Männern weiter
  • 1748 Leser

Erlebnisse

17bb87fb-b159-4ad0-bae5-1a8b9f7865d3.jpg
Kaya Yanar (43) ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, aber seit Frühjahr 2016 kann man Kaya Yanar mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform.

Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber weiter

Freizeit verlost zwei mal zwei

Tickets für „African Angels“

46e797a2-82c7-458e-9423-6881dd2646fa.jpg
Sie bringen die Seele Afrikas zum Klingen – die Sängerinnen und Sänger des „Cape Town Opera Chorus“. Mit dem Konzertabend „African Angels“ feierten sie im Sommer 2014 eine umjubelte Deutschlandpremiere und begeistern seither auch hierzulande regelmäßig das Publikum.

Ob weiter

Freizeit verlost zwei mal freien Eintritt zum Starkbierfest in Hüttlingen

Zünftige Party

7f47c271-0868-40d8-880c-ad603d9da10f.jpg
Fastenzeit ist Starkbierzeit – Grund genug für den Musikverein Hüttlingen, den Bürgersaal am Samstag, 1. April, ab 18 Uhr in eine zünftige Bierschänke zu verwandeln. Das Falkensturz Echo wird kräftig einheizen und für beste Stimmung sorgen.

Partystimmung pur bringen die fünf Vollblutmusiker in weiter

436194fd-3bae-46d2-8654-9c2aa1ab5be6.jpg
In ihrem neuen Jubiläumsprogramm „Isch halt so!“ brillieren die Kächeles mit umwerfender Situationskomik und einem Witze-Feuerwerk der Superlative. Am Samstag, 25. März, sind sie um 20 Uhr im CC-Stadtgarten in Gmünd zu Gast. Karten gibt es im Internet unter www.reservix.de und www.easyticket.de. weiter
427d6221-bbff-428f-a6d3-4af3496a0e18.jpg
Am Samstag, 25. März, findet in Stuttgart die „Lange Nacht der Museen“ statt. Besondere Ausstellungen und Führungen an berühmten und geheimen Orten Stuttgarts, packende Events und Performances – über 80 Museen, Galerien, historische Gebäude und Industriedenkmäler öffnen von 19 bis 2 Uhr ihre Türen zu weiter
06b4f98a-1a28-48b7-bf2f-e91363020eed.jpg
Am Sonntag, 26. März, um 15 Uhr präsentiert das Theater der Stadt Aalen das Kinderstück „Die Geschichte von Lena“ (für Menschen ab 10 Jahren) im Alten Rathaus. Karten und Reservierungen unter Tel. (07361) 522600 und per Mail an kasse@theateraalen.de. Foto: Peter Schlipf weiter

Frühlingsfest

6df0840e-af31-43ab-a27e-5635c833be82.jpg
Zum dritten Mal findet in der alten Gemeindehalle in Alfdorf das Frühlingsfest statt. Der FC Alfdorf und die Ostalb Trend Setters haben sich für die für die ersten Gäste etwas Besonderes einfallen lassen.

Alle Gäste, die bis 21.30 Uhr in Dirndl oder Lederhose kommen, gibt es eine Überraschung: Sie bekommen weiter

Singstunde

Die „City Rollers“ haben im März 2016 erstmals „Party-Singen“ präsentiert. Mittlerweile hat sich diese Form der Unterhaltung zu einer beliebten Veranstaltung entwickelt, weil gemeinsames Singen einfach Spaß macht.

Am Freitag, 24. März, treffen sich wieder Hobbysänger ab 20 Uhr in der weiter

Auto Macht Geld

0e67036c-788e-4523-a3d9-782459150b53.jpg
Einmalige Einblicke gewährt Georg Meck in die Wirtschaftsstory des größten und gleichzeitig bedeutendsten Unternehmens Deutschlands – dem Volkswagen Konzern. Eine lange Tradition, undurchsichtige Verflechtungen, zahlreiche Affären und glänzende Erfolge begleiten seit jeher den Porsche- Piëch-Clan als alleinigen Herrscher über weiter

Komische Lyrik

Lesung mit Thomas Gsella
5afc0a9c-51a1-45b2-9707-2b12ffceae4c.jpg
Thomas Gsella war Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift „Titanic“. Gsella ist aber vor allem als Verfasser von komischer Lyrik hervorgetreten.

Am Rosenstein-Gymnasium liest er aus eigenen Werken und Werken des bedeutenden komischen Lyrikers Robert Gernhardt. Der Eintritt kostet 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für weiter

Momente

f217ab4f-6fc2-496f-89a6-49a61d4e538a.jpg
Das erste Jahr im Leben eines Babys ist etwas ganze Besonderes. Damit viele Momente aus diesem Jahr unvergesslich bleiben, sollte man diese festhalten. Mit den 33 Fotokarten kann dies toll gestaltet werden. Die Karten enthalten die bedeutsamsten Entwicklungsschritte, die ein Kind im ersten Lebensjahr macht. Die 33 Fotokarten können mit Datum weiter
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für eine Theateraufführung

Ruhestörung

c7ce6a51-dacc-46b1-a4d3-ed3d88df5cbf.jpg
In der Gemeindehalle in Durlangen führt die Theatergruppe des FC Durlangen am Samstag, 1. April, um 19 Uhr und am Sonntag, 2. April, um 18 Uhr das Theaterstück „So viel Krach in einer Nacht“ von Bernd Gombold in drei Akten auf. Freizeit verlost Karten für die Aufführung am Sonntag, 1. weiter

Zwischen Ebbe und Flut

3536cf55-d1b7-4b57-a346-c06f562b582f.jpg
„Wie schrecklich muss das sein, wenn der geliebte Partner Stück für Stück verschwindet und nur noch eine leere Hülle bleibt?“ Judiths Vater Felix leidet unter Alzheimer und zusammen mit ihrer Mutter und Nichte Fabienne erfüllen sie ihm einen Herzenswunsch: eine Kreuzfahrt zu viert im Mittelmeer. Wenn das mal keinen stürmisch emotionalen weiter

Abenteuer im Wildpark

b1a05ce5-1f91-435b-a285-b4dfc355bc5e.jpg
Der Wildpark Bad Mergentheim hat seine Tore täglich geöffnet. Von 9 bis 18 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr) können auf insgesamt 35 Hektar Fläche mehr als 70 Wildtierarten bestaunt werden.

Auf dem rund 2,5 Kilometer langen Rundweg hat der Besucher nahezu überall einen ungehinderten Einblick in das Verhalten der fast ausschließlich weiter

Info

Spielzeiten, Karten und Informationen Turmtheater Schwäbisch Gmünd, Pfeifergässle 34, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 2233, www.kikife.de.

Eintritt: 5 Euro, Schulvorstellungen: 3,50 Euro, Dauerkarte: 15 Euro (gültig für alle Vorstellungen im Rahmen des 24. Kikife), Kikife-Gala: Eintritt frei. weiter

Jiddische Lieder und eine Menge Humor

Konzert Die Klezmer-Gruppe Jontef gastierte im Ellwanger Speratushaus.
b0457c93-f385-47c3-b3ba-d3d1a363fdb5.jpg
Ja, was die Liebe so alles mit dem Menschen macht: Sie verursacht Schmerzen und Wohlgefühl. Davon ein Liedlein singen kann die Klemzer-Gruppe Jontef. Mit dem Programm „Bin ich verliebt“ gastierten die in Tübingen gegründete Formation vergangenen Sonntagnachmittag im Speratushaus in Ellwangen.

In ihrem Programm verbindet das weiter

  • 190 Leser

Richard Arnold allein auf weiter Flur

Wahlen Bislang kein Gegenkandidat für OB-Wahl im Mai in Sicht. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 13. April.
Schwäbisch Gmünd. Der Amtsinhaber ist bislang der einzige Bewerber: Niemand will es mit Richard Arnold im Wettstreit um die Position des Gmünder Oberbürgermeisters aufnehmen. Der 58-Jährige selbst wird den Gmündern in den nächsten Tagen erläutern, wie sein weiter
  • 386 Leser

Gastwirt angegriffen und verletzt

1490085084_phpblK2PF.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein unbekannter Mann betrat am Montagabend eine Gaststätte in der Rheinstraße. Gegen 20.10 Uhr randalierte er im Gastraum, ging dabei auf den 46-jährigen Gastwirt los, stieß ihn zu Boden ging und bedrohte ihn. Anschließend verließ er mit Geschrei die weiter
  • 1410 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1490072954_phpQdLlC6.jpg
9.21: Auf der A7 zwischen Giengen/Herbrechtingen und Niederstotzingen drei Kilometer stockender Verkehr in Richtung Ulm.

9.08: Nach Renovierung und Umbau gehört die Schwäbisch Haller Jugendherberge zu den Häusern der ersten Kategorie. Das Jugendherbergswerk rechnet mit mindestens weiter

  • 2830 Leser

„Eben alles ganz normal“

Down-Syndrom Mütter von Kindern mit Down-Syndrom gehen an die Öffentlichkeit. Unter www.5xmehr.de wollen sie Mut machen und Erfahrungen weitergeben.
e6235cc6-d576-4a63-b329-e26fac8eaacf.jpg

Aalen

Nichts. Absolut gar nichts deutete darauf hin, dass Nico mit Down-Syndrom zur Welt kommen würde. Heute ist Nico dreieinhalb. Ein aufgeweckter und unternehmungslustiger kleiner Bub, der gerne durch die Gegend tollt, auf dem Bobby-Car über den weiter

Fußgänger nach Unfall gestorben

1490078516_phpnrqZNU.jpg
Langenau. Am Mittwoch wurde in Langenau ein Fußgänger von einem Auto verletzt. Jetzt starb er in der Klinik. Wie berichtet, wollte der 73-Jährige die Olgastraße überqueren. Gleichzeitig kam aus einem Parkplatz eine Frau mit ihren Auto. Sie bog links ab und übersah den Fußgänger. Der weiter
  • 2154 Leser

Hilfe für die Opfer von Kriminellen

Kriminalität Am 22. März ist der Tag der Opfer – Der Weiße Ring im Ostalbkreis berichtet von aktuellen Fällen.
ee50f8d4-e8d5-4250-a639-56e114390a1d.jpg
Mögglingen. Der Tag der Opfer von Kriminalität wurde vor über 40 Jahren von der Opferhilfsorganisation Weißer Ring initiiert und bringt Probleme und Belange der Opfer und ihrer Familien ins öffentliche Bewusstsein. Fälle aus dem Ostalbkreis:

Fall weiter

  • 411 Leser

Wirtschaft und Politik radikal neu denken

1490617410_phpTTjgQa.jpg
Lorch. Matthias Weik und Marc Friedrich, beide aus dem Remstal und geschäftlich ansässig in Lorch, haben die beiden erfolgreichsten deutschsprachigen Wirtschaftsbücher 2013 und 2014 verfasst. Ende  April soll ihr neues Buch erscheinen: „Sonst knallt's: Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken weiter
  • 2478 Leser

Kommt ein Tegut-Markt?

Lebensmittelversorgung Zum Rewe-Markt in Rehnenhof-Wetzgau will sich ein weiterer Vollsortimenter mit vielen regionalen und Bio-Produkten gesellen. Von Marie Enßle
269929ae-426e-4742-ab5f-b65c8f85029e.jpg

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof

Ein weiteres Lebensmittel-Unternehmen möchte sich in Rehnenhof-Wetzgau ansiedeln. Möglicher Standort: an der Deinbacher Straße zwischen dem Kreisverkehr am Rewe-Markt in Richtung Lidl. Dies wird Thema in weiter

  • 449 Leser

Regionalsport (18)

Fußball Joe Colletti geht zu den Sportfreunde Lorch

Der neue Trainer des Fußball-Bezirksligisten Sportfreunde Lorch steht fest: Normannia-Stürmer Joe Colletti wird in der kommenden Saison der Nachfolger des bisherigen Trainers Matthias Schmidt. Colletti, in seiner Zeit beim SV Ebnat bester Goalgetter der Bezirksliga, soll als Spielertrainer fungieren. Weshalb er sein „Karriereende“ weiter
  • 261 Leser

Sport in Kürze

FCN-Juniorinnen holen Remis

Jugendfußball. Beim direkten Tabellennachbarn, dem TSV Münchingen, holten sich die U 17-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd ein gerechtes 2:2-Unentschieden. In der ersten Hälfte fanden die Gastgeberinnen weiter

  • 218 Leser

Trainieren fürs Pokalfinale

Im letzten Spiel der Saison holten sich die Volleyballerinnen des SV Frickenhofen einen 3:1-Sieg gegen die SG Volley Alb. Damit schließt der SV die Bezirksligasaison auf dem guten vierten Tabellenplatz ab.

Der SV Frickenhofen startete hervorragend in den ersten Satz und ging direkt mit 6:0 in Führung. Den druckvollen Aufschlägen und weiter

  • 117 Leser

Zahl des Tages

9
Medaillen hat Kunstturner Helge Liebrich in seiner Karriere bei Deutschen Meisterschaften der Aktiven gewonnen. weiter
  • 201 Leser

Niederlage im Saisonfinale

Gewichtheben, Landesliga Zu fünft ging es für den SGV Oberböbingen zum Vizemeister in den Schwarzwald.
28f1bea4-cd87-444a-9e38-bf8ce7d681c4.jpg
Mit nur fünf Mann, ging es zum letzten Kampf der Saison zur Quelle der Donau, nach Donaueschingen. Für den SGV Oberböbingen gingen an die Hantel: Manuel Butscher, Nico Höhn, Sebastian Woecht, Heiko Arndt und Timo Zimmermann. Als Betreuer fungierte Kurt Zimmermann.

Im Reißen kamen Manuel Butscher mit 70kg und Timo Zimmermann mit 87kg weiter

  • 134 Leser

Forstenhäusler fehlen 31 Hundertstel zum Sieg

Schwimmen Der SV Gmünd konnte bei den Sindelfinger Meisterschaften einige gute Ergebnisse einfahren.
Beim „Warmlaufen“ für die baden-württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm (am 1. und 2. April) konnte das Team des SV Gmünd bei einem letzten Test bei den „23. Internationalen Sindelfinger Meisterschaften“ auf der 50m-Bahn bei dem stark besetzten Meetings drei Siege sowie vier zweite und sieben dritte Plätze in den weiter
  • 118 Leser

Herlikofer Mädels turnen ganz stark

Kunstturnen Die Finalteilnehmer aus dem Bereich Gmünd für die Gaumannschaftskämpfe stehen fest.
23 Mannschaften aus acht Vereinen des Turngau Ostwürttemberg haben in Waldstetten um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P-Stufen des Deutschen Turnerbundes geturnt werden.

Bei den Jugendturnerinnen E gingen die Podestplätze an den TV Herlikofen gefolgt vom TV Wetzgau und dem weiter

  • 157 Leser

Rauchbein-Schüler fahren zu den Deutschen

Schulsport, Schach Die Schach-AG der Rauchbeinschule hat sich den württembergischen Vizetitel erspielt.
d4e6d9e2-4e78-44c0-a8bc-976a54057ee3.jpg
Erst im dritten Jahr gibt es an der Rauchbeinschule eine Schach-AG der Grundschule. Die daraus entstandenen Schulmannschaften spielten von Beginn an schon recht erfolgreich. In diesem Jahr gelang aber der große Wurf.

Als Sieger der Bezirksmeisterschaft qualifizierte sich das Viererteam für die Nordwürttembergische Meisterschaft in weiter

  • 125 Leser

Verdiente Niederlage

Handball, Bezirksliga Heubach verliert mit 24:29 gegen Treffelhausen.
Nach dem vor allem im kämpferischen Sinne guten Spiel der Vorwoche gegen Königsbronn/Oberkochen, rechnete man sich im Heubacher Lager durchaus Chancen aus, auch in der Albsporthalle Böhmenkirch mithalten zu können. Doch daraus wurde nichts. Am Ende musste sich Heubach relativ klar mit 24:29 geschlagen geben. Dazu verletzte sich Heubachs weiter
  • 195 Leser
Sport in Kürze

Zum Oster-Camp anmelden

Handball. Die SG LTB, die Spielgemeinschaft aus Lauterstein, Treffelhausen und Böhmenkirch, bietet auch in diesem Jahr ein Oster-Handball-Camp vom 8. bis 10. April an. Angesprochen sind handballbegeisterte Mädchen und Jungen von der D- bis B-Jugend. Die Übungseinheiten finden in den umliegenden Sporthallen statt. weiter
  • 254 Leser

Dranbleiben für den Fall der Fälle

Handball, Oberliga Sechs Spieltage vor Saisonschluss beginnen beim TSB Gmünd die Rechenspiele. Spielmacher Aron Fröhlich erleidet derweil eine schwere Verletzung und fällt für die restliche Saison aus.
ce58e0b6-21fd-49b4-88bc-2ea465cdfbd4.jpg
Es war ein doppeltes Freudenfest, das am Sonntagabend in der Großsporthalle gefeiert wurde: Während rund 1000 Gmünder Handballfans den 31:23-Sieg ihres TSB über die SG KU2 Herrenberg bejubelten, mit dem die Schützlinge des Trainergespanns Michael und Andreas Hieber die Chancen auf den zweiten weiter
  • 163 Leser

Meisterwimpel für den TSB

Handball, Kreisliga Die Meisterschaft der B-Jugendlichen des TSB Gmünd wurde beim Oberliga-Spitzenspiel der Aktiven gewürdigt.
9aefa9b1-762c-4905-a500-2d03d6809a92.jpg
Die Meisterschaft der Kreisliga war den B-Jugendlichen des TSB Gmünd schon seit Anfang Februar nicht mehr zu nehmen. In der Halbzeitpause des Oberliga-Spitzenspiels des TSB gegen Herrenberg erhielt die junge Mannschaft von Trainer Aaron Fröhlich den Meisterwimpel überreicht – und ließ sich von den knapp 1000 Zuschauern in der voll weiter
  • 166 Leser

Standard bringt FCN die Niederlage

Fußball, Frauen Bezirksligist FC Mögglingen kann durch zwei Treffer in den letzten Minuten den 3:1-Sieg klar machen.
Regionenliga 3

Normannia Gmünd – TSV Deizisau 1:2 (0:0)

Durch einen Freistoßtreffer kurz vor Spielende siegten die Gäste glücklich. Dadurch verbleibt der FCN auf dem Relegationsplatz. Die ersten zwanzig Minuten gehörten der Heimelf, ohne dass sie Kapital daraus schlagen konnten. weiter

  • 120 Leser

Untergröningen holt den Titel

Tischtennis, Verbandsklasse Junges Mädchenteam des TSV Untergröningen holt sich zum Saisonabschluss die Meisterschaft.
43212560-8626-4a07-999b-df19caf03751.jpg
Am letzten Spieltag der Mädchen stand ein Doppel-Auswärtsspiel in Herrlingen und Ludwigsfeld auf dem Programm. Mit einem Punkt Vorsprung führten die Mädchen aus dem Kochertal die Tabelle an und wussten, dass sie sich keinen Punktverlust erlauben durften.

In Herrlingen entwickelte sich sich eine spannende Begegnung. Beim Stand von 4:4 weiter

  • 117 Leser

Regenausrüstung war der Hit im Schwerzer

4ffeb72e-76ea-4e5a-b63b-3bf68145fe0a.jpg
Gmünder Stadtlauf Die Kinder trotzten dem Schmuddelwetter beim AOK-Bambini-Lauf über die Hundertstel-Marathon-Distanz von 422 Meter. Auch die Organisatoren von der DJK Gmünd staunten nicht schlecht, als sich 115 Kindergartenkinder mit Regenjacken und Mützen weiter
  • 108 Leser

Liebrich kann sogar Kommentator

Kunstturnen, 2. Bundesliga Wetzgauer Turner beim DTB-Pokal in Stuttgart: Helge Liebrich aus dem Nationalteam verabschiedet, Andreas Toba auf gutem Wege der Genesung.
d3654197-45e7-40c9-b300-9f23399a61b3.jpg
Der DTB-Pokal in Stuttgart ist auch ein großes Familientreffen der Turnsport-Gemeinschaft. Wo sich nicht nur Top-Sportler an den Geräten messen, sondern auch die Weichen für die Zukunft gestellt werden.

Zum Beispiel für eines der Aushängeschilder vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau: Helge Liebrich weiter

  • 143 Leser

Ferdinand Meidert gestorben

Der frühere langjährige Geschäftsführer des VfR Aalen starb nach schwerer Krankheit
1490103494_phppJ3bdo.jpg
Trauer beim VfR Aalen. Der langjährige Geschäftsführer, Sportdirektor und Rechtsbeistand des Clubs, der auch dem ehemaligen Präsidium angehörte, Ferdinand Meidert, verstarb nach schwerer Krankheit. weiter
  • 8951 Leser

Jung gebliebene Schwimmlegende feiert Geburtstag

75. Geburtstag Meisterschwimmer und „Talententdecker“ Siegfried Wendel wird heute 75 Jahre alt.
82c05dfc-ab25-48c2-a394-f0191d42c167.jpg
In der Rektor-Klaus-Straße 88 werden sich an diesem Dienstag die Gratulanten die Türklinke in die Hand geben: Siegfried Wendel feiert seinen 75. Geburtstag – zurückhaltend, bescheiden, ehrlich, sympathisch, wie es seine Art ist. Dabei ist der Jubilar eine jung gebliebene Legende des Schwimmverein Gmünds als erfolgreicher Meisterschwimmer weiter
  • 140 Leser

Überregional (31)

„Ich probiere gerne mal was Neues“

Regisseur Sönke Wortmann über seinen Klinik-Sechsteiler „Charité“, warum er sich mehr Blut gewünscht hätte und wieso er persönlich keinen Arzttermin verpasst.
390953308_438bb3b742.irswpprod_66o.jpg
Deutschland ist im Serienfieber. Die TV-Sender haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf Qualität. Die ARD hat für ihren Sechsteiler „Charité“ Star-Regisseur Sönke Wortmann verpflichtet: Seine im Jahr 1888 spielende Klinikserie läuft von heute an dienstags um 20.15 Uhr im Ersten und handelt von Ärzten, Krankenschwestern und weiter
  • 161 Leser

„Naja, gut, fast verstanden“

Bundeskanzlerin Angela Merkel lässt sich auf ihrem Messe-Rundgang Sushi von einem Roboterarm servieren. Für intelligente und vernetzte Technik kann sie sich inzwischen mehr begeistern.
390922016_8926d105b2.irswpprod_69b.jpg
Die vielbeschworene Digitalisierung will eben doch erklärt sein: Dass die Telekom das Internet der Dinge am Beispiel eines Bienenstocks demonstriert, in dem mittels Sensoren festgestellt wird, wie es den Tieren geht, ist ja noch einleuchtend. Schwieriger zu verstehen sind die technischen Details wie etwa die Sendefrequenzen der Sensoren. weiter
  • 349 Leser

„Wir sind abhängig von Sponsoren“

Die documenta braucht mehr Geld von der öffentlichen Hand, sagt Geschäftsführerin Annette Kulenkampff.
390807992_bb7fb1dff5.irswpprod_693.jpg
Wie hoch sind die Kosten für die documenta insgesamt? Annette Kulenkampff: Der Finanzrahmen für die documenta 14 ist über einen Zeitraum von fünf Jahren 34 Millionen Euro. Von wem kommt dieses Geld? Rund die Hälfte kommt von den Gesellschaftern der documenta: dem Land Hessen und der Stadt Kassel. Darüber hinaus von der Kulturstiftung des Bundes. weiter
  • 155 Leser

China sucht die Superstars

Irrsinnige Gehälter, große Pläne: Das Reich der Mitte will den nationalen Kick. Für ausländische Profis geben die Klubs Milliarden aus, aber sie setzen auch auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses. Die Evergrande-Akademie ist die größte Fußballschule d
390849044_8a1eb60352.irswpprod_68p.jpg
Noch ist es düster in den Aufgängen des Prachtbaus, das mit seinen Türmchen und Erkern an Schloss Hogwarts aus den Harry-Potter-Filmen erinnert. Es ist 6.25 Uhr. In fünf Minuten werden die Lautsprecher ertönen. Huang Jinmao steht schon bereit. Die 40-jährige Hilfslehrerin wird dann von Zimmer zu Zimmer gehen, die Neonlichter einschalten und die weiter
  • 206 Leser

Abtauchen als letzter Ausweg

Eine neue Identität, ein neuer Wohnort: Was es bisher nur im Zeugenschutz gab, ist im Land nun auch für Opfer von Stalking oder Zwangsheirat möglich.
Ein geordnetes Leben. Schule, Freunde treffen, Hausaufgaben machen, im Haushalt helfen – und den Eltern gehorchen, um jeden Preis. Nesrin wächst in einem patriarchalischen Milieu auf, in dem sie gegen strenge Regeln nicht verstoßen darf. Die Familienehre steht an erster Stelle, Nesrin ist ihr von Geburt an untergeordnet. Der kleinste Fehler, weiter
  • 138 Leser

Aussage des FBI-Chefs stellt Donald Trump bloß

Comey bestätigt vor einem Kongressausschuss, dass Ermittlungen wegen Russland-Kontakten in Trumps Team laufen.
Das US-Bundeskriminalamt FBI hat bestätigt, gegen Berater des Präsidenten Donald Trump zu ermitteln. Es geht um den Verdacht, Russland könnte versucht haben, die US-Präsidentenwahl zu manipulieren. FBI-Direktor James Comey sagte vor dem Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses außerdem, es gebe keine Informationen, die Trumps Behauptungen weiter
  • 162 Leser

CDU: 40 Prozent plus ein dickes X

Die Union im Südwesten beschließt am Samstag ihre Liste für die Bundestagswahl. Die Zielmarke liegt hoch.
390927404_82e7609101.irswpprod_1j8.jpg
Mit Wolfgang Schäuble an der Spitze zieht die CDU Baden-Württemberg in den Bundestagswahlkampf. Der Finanzminister steht auf dem ersten Platz der 60-köpfigen Landesliste, die die Landesvertreter-Versammlung am Samstag in Sindelfingen beschließen soll. Auf Schäuble folgen Annette Widmann-Mauz, Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, und weiter
  • 115 Leser

Dax-Konzerne schütten Milliarden aus

Anteilseigner profitieren von den Gewinnen. Doch für viele Bürger sind Aktien kein Thema.
Glänzende Geschäfte vieler deutscher Börsenschwergewichte lassen auch die Kassen ihrer Aktionäre klingeln. Sie können sich auf eine Rekorddividende freuen. Zusammengerechnet 31,7 Mrd. EUR schütten Deutschlands 30 Dax-Konzerne nach Berechnungen des Beratungsunternehmens EY für das vergangene Geschäftsjahr aus. Das sind 9 Prozent mehr als 2016 und 7 weiter
  • 299 Leser

Deutsche Bank kappt Boni drastisch

Rote Zahlen und eine teure Umstrukturierung lassen Vergütungen um fast 80 Prozent sinken.
Die Deutsche Bank verlangt von ihren Führungskräften ein Opfer für den teuren Konzernumbau und kürzt die Boni drastisch. Der Bonuspool für das Verlustjahr 2016 schrumpfte im Vergleich zum Vorjahr um fast 80 Prozent auf 500 Mio. EUR, wie aus dem am Montag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Der Vorstand verzichtet erneut komplett auf eine weiter
  • 312 Leser

Ein Toter und fünf Verletzte

Ein 36-jähriger Autofahrer gerät in den Gegenverkehr.
Bei einem Autounfall nahe Stetten im Landkreis Sigmaringen sind ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt worden. Ein 36-Jähriger war am Sonntagabend mit seinem Wagen auf die Gegenspur geraten und dort in zwei Fahrzeuge gekracht, wie die Polizei mitteilte. Der Verursacher starb noch an der Unfallstelle. Ein 45 Jahre alter Familienvater am Steuer weiter
  • 112 Leser
Land am Rand

Kabale und Bachelor

390935692_48bf397436.irswpprod_69g.jpg
Fans dieser Kolumne wissen: „Land am Rand“ steht für Hochkultur. Jetzt müssen sie ganz stark sein. Es geht um den „Bachelor“. Das ist eine RTL-Kuppelshow, in der ein umschwärmter Junggeselle mit reichlich Gel im Haar aus 22 jungen Damen seine „Traumfrau“ aussuchen darf. Die wird binnen acht Folgen mit viel weiter
  • 129 Leser

Konjunktur im Aufschwung

Sachverständige erwarten 2017 Wachstum von 1,4 Prozent.
Die deutsche Wirtschaft ist nach Einschätzung von Ökonomen schwungvoll ins Jahr 2017 gestartet. Die Wirtschaftsweisen trauen Europas größter Volkswirtschaft trotz politischer Unsicherheiten im Gesamtjahr sogar ein etwas höheres Tempo zu als zuletzt angenommen. Für dieses Jahr rechnen die Berater der Bundesregierung mit einem Wachstum von 1,4 weiter
  • 283 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum Leiden der CDU/CSU an Martin Schulz

Kopflose Reaktion

390951792_5eb22ebf16.irswpprod_4dp.jpg
Es ist noch gar nicht lange her, da haben sie sich in der Union über Martin Schulz gefreut. Einen SPD-Kanzlerkandidaten, den die Wähler vor allem mit dem Thema Europa verbinden: Super, das wird einfach, hieß es. Zwei Argumente sprachen dafür. Zum einen ziehe Europa beim deutschen Wähler nicht, und zum anderen könne Angela Merkel von dem Europa-Sozi weiter
  • 158 Leser

Maßstab für die Winterspiele

Die Athleten müssen sich an den Erfolgen der Saison messen lassen. Viele werden versuchen, ihre Form bis 2018 zu konservieren.
390941678_7596045bea.irswpprod_5nw.jpg
Andreas Wellinger fiel wie ein Stein vom Monster-Bakken, Laura Dahlmeier leistete sich ein Fehlschuss-Spektakel und Fabian Rießle stürzte beim Saisonfinale in Schonach. Irgendwie scheint bei den Nordischen Skisportlern zum Ende der Saison ein bisschen die Luft raus. Das kann die positive Gesamtbilanz des Deutschen Ski-Verbands (DSV) jedoch nicht weiter
  • 175 Leser
Kommentar Patrick Guyton zum Prozess gegen Ex-Bankchef Funke

Mickriger Vorwurf

390914318_0ccfdd9aee.irswpprod_iw1.jpg
Seit dem großen Siemens-Korruptionsskandal und den nachfolgenden Prozessen vor zehn Jahren wurden Staatsanwaltschaften und Gerichte im Bereich Wirtschaftskriminalität aufgestockt, auch hat sich die Justiz fortgebildet. Anwälte geben zu, dass sie davor oft sehr leichtes Spiel hatten, denn in Sachen Wirtschaft war die Justiz nicht sonderlich weiter
  • 329 Leser

Obleute strafen Hinweisgeberin ab

Eine Anwältin gibt dem Untersuchungsausschuss ihre Quelle nicht preis.
390964402_300529b16f.irswpprod_69e.jpg
Der Ton bleibt im Rund des Plenarsaals lange Zeit sachlich. Er ändert sich nicht, als Annett H., eine ehemals rechte Liedermacherin, im NSU-Untersuchungsausschuss befragt wird. Sie galt lange als erfolgreichste Sängerin der Szene, hatte ihre Stimme auch auf die berüchtigten Schulhof- CDs pressen lassen, mit denen die NPD Minderjährige rekrutieren weiter
  • 116 Leser

Ohne Grund die Eltern angegriffen?

In Mannheim steht ein 19-Jähriger vor Gericht. Warum er plötzlich zustach, kann keiner erklären.
Ein 18-Jähriger soll in der Wohnung seiner Eltern ein Blutbad angerichtet haben. Laut Anklage sticht er mehrfach auf Vater und Mutter ein und verletzt beide schwer. Nun steht ihr Sohn wegen versuchten Totschlags vor der Mannheimer Jugendkammer. Sie habe „keine Erklärung“ für das Verhalten ihres Sohnes, sagt die Mutter als Zeugin. Vor weiter
  • 121 Leser

Pascha, Patriarch und Polizist

Mit seinen Krimis beschreibt der türkischstämmige Münchner Su Turhan einen ganz eigenen Typus des Ermittlers. Am Donnerstag zeigt die ARD „Bierleichen“.
390807782_f1a28f8b72.irswpprod_69a.jpg
Zeki Demirbilek ist Polizeikommissar in München im Sonderdezernat des Migra-Teams. Migra steht für Migrationshintergrund. Dort landen nur Fälle, bei denen Täter oder Opfer einen Migrationshintergrund haben. Ein solches Dezernat gibt es in der Realität nicht. Und auch Zeki Demirbilek, den seine deutschen Kollegen Kommissar Pascha nennen, ist nur weiter
  • 177 Leser

Pfahlbaumuseum am Bodensee startet in die neue Saison

390926860_1f0b536e04.irswpprod_693.jpg
2000 Bund Schilf brauchten die Handwerker für die Erneuerung des Dachs des größten Gebäudes, jetzt sind die Pfahlbauten am Bodensee bereit für die Besucher. In den kommenden Monaten seien die Museumsdörfer auf über 4000 Pfählen wieder jeden Tag geöffnet, sagte eine Sprecherin. Während des Winters war die Öffnungszeit eingeschränkt gewesen, Besucher weiter
  • 116 Leser

Pleitebanker vor Gericht

Noch kurz vor dem Beinahe-Zusammenbruch der HRE soll Georg Funke die Situation geschönt dargestellt haben.
390911586_16199847ac.irswpprod_699.jpg
Gut acht Jahre lang war Georg Funke kaum mehr als ein Phantom. Mal wurde gemeldet, dass der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Hypo Real Estate (HRE) entgangenes Gehalt und Rentenbezüge einklagt. Mal gab es Berichte, dass Funke eine Zeit lang auf Mallorca als Immobilienmakler aktiv war und dort Luxushäuser und Villen vermittelte. Fotos von ihm weiter
  • 329 Leser

Polizeistruktur soll schlanker werden

Projektgruppe empfiehlt Land Auflösung der Verkehrspolizeidirektionen.
Die Polizeipräsidien im Land sollen künftig auf zwei statt wie bisher auf drei Standbeinen stehen. Das sieht nach Informationen der SÜDWEST PRESSE eine Empfehlung der von Grün-Schwarz eingesetzten Projektgruppe vor. Die Experten raten dem Land, die Kriminaldirektion beizubehalten, dagegen soll die Verkehrspolizeidirektion in der Direktion Reviere weiter
  • 190 Leser

Protest gegen Dekret Nummer 3

In Minsk und anderen Städten schließen sich immer mehr Bürger den Demonstrationen der Arbeitslosen gegen eine „Schmarotzersteuer“ an. Die Regierung reagiert mit Härte.
390956664_185326cbd8.irswpprod_65o.jpg
Die Route einer der Kundgebungen in Minsk führte an einem Kino vorbei. Während sich die Demonstranten sammelten, machte das Lichtspielhaus dicht. „Dort lief der Film ,King Kong lebt'“, schreibt die Aktivistin Olga Nikolaitschik auf Facebook. „Entweder hatte die Direktion Angst, dass hungrige ,Schmarotzer' das Gebäude stürmen, das weiter
  • 147 Leser

Prüfer wollen eigenes Verfahren

Die ehemaligen Wirtschaftsprüfer des Drogeriemarktkönigs beteuern vor Gericht ihre Unschuld.
Im Prozess gegen Anton Schlecker haben die beiden mitangeklagten Wirtschaftsprüfer gestern vor dem Landgericht Stuttgart die gegen sie erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen. Ihnen wird unter anderem zur Last gelegt, Bilanzen für die Jahre 2009 und 2010 trotz Unstimmigkeiten abgenickt zu haben. Der 42 Jahre alte damalige Prüfungsleiter forderte am weiter
  • 309 Leser
Kommentar Peter Heusch zum französischen Wahlkampf

Rechts zieht nicht mehr

390951246_1515499d6e.irswpprod_11e.jpg
Fünf Kandidaten für den französischen Präsidentenposten sind im TV-Duell aufeinandergetroffen. Doch nicht nur in Paris haben die Befürchtungen, die Rechtspopulistin Marine Le Pen könnte die Wahl gewinnen, zuletzt abgenommen. Und das, obwohl François Fillon, der Spitzenkandidat der Konservativen, die Favoritenrolle wegen der Affäre um die weiter
  • 142 Leser

Trainer verhaftet

Leonberger Coach soll mehrere Kinder missbraucht haben.
Ein Trainer eines Sportvereins in Leonberg (Landkreis Böblingen) soll über einen längeren Zeitraum hinweg mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Das berichtete am gestrigen Montag die Polizei Ludwigsburg, die den 62-Jährigen am Samstag festgenommen hatte. Die Beamten durchsuchten am gleichen Tag die Wohnung des Tatverdächtigen und fanden weiter
  • 161 Leser

Trump-Club verdient gut an Trump

Im Mar-a-Lago verbringt der US-Präsident die Wochenenden. Eine Attraktion: Der Andrang steigt.
390916518_8616d86052.irswpprod_5p8.jpg
Präsident Donald Trump nennt Mar-a-Lago in Florida sein „Winter-Weißes Haus“. Manche vergleichen das pinkfarbene Schlösschen mit 126 Zimmern und einem Terrain von acht Hektar mit Camp David. Auf dem Marine-Stützpunkt befindet sich auch ein Landsitz, den US-Präsidenten in der Vergangenheit oft für Treffen mit wichtigen Politikern anderer weiter
  • 194 Leser

Tschick singt auf der Bühne

Der Roman war sensationell erfolgreich, jetzt gibt es ihn am Theater Hagen als Oper.
Eigentlich ist es ein Ding der Unmöglichkeit, einen Text wie „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf auf die Opernbühne zu bringen. Mit diesem Panoptikum der Schrulligkeiten und Tabus, der gescheiterten Lebensentwürfe und des Aufbruchs in eine ungewisse Zukunft hat Herrndorf den Nerv einer Generation getroffen. Das Tempo ist rasant, die weiter
  • 185 Leser

Verfehlter Schuss und tödlicher Sturz

Ein 69-jähriger Tübinger schießt um sich und legt Feuer, als Ordnungsamt und Gerichtsvollzieher vor der Haustüre stehen. Danach stürzt er den Balkon hinab in den Tod.
390905506_817a708c3a.irswpprod_69a.jpg
Sie sollten eine angekündigte Räumung vollstrecken. Doch als der Gerichtsvollzieher und Mitarbeiter des Ordnungsamtes gestern Früh vor dem Haus in der Biesinger Straße in Tübingen eintrafen, brannte es im Gebäude. Der Mann, der das Haus hätte räumen sollen, stand auf dem Balkon im ersten Stock – und schoss auf den Mitarbeiter des weiter
  • 139 Leser

Was ist das Geheimnis der Wikinger-Nachfahren?

Das Glück ist in Nordeuropa zuhause, wenn man dem jährlichen Weltglücksreport Glauben schenkt. Norweger und Dänen machen wohl einiges richtig.
390914458_24e81c074d.irswpprod_69g.jpg
Sind es die malerischen Fjorde und die hellen Sommernächte? Oder doch ganz unromantisch die unablässig sprudelnden Ölquellen? Die Norweger sind das glücklichste Volk der Welt, stellt der diesjährige „World Happiness Report“ fest. Dicht auf den Fersen in Sachen Glück sind ihnen die Nachbarn aus Dänemark und Island. Finnland landet hinter weiter
  • 186 Leser

Wenn der Frühling den Klang verliert

Das Vogelzwitschern und Bienensummen nimmt ab. Biologen warnen vor einer insektenfreien Landschaft.
390956278_e4d2365feb.irswpprod_69d.jpg
Von 22 000 Völkern haben 8800 den Winter nicht überlebt, erklärt Brandenburgs Imkerverband. Normal sei ein Verlust von 10 bis 15 Prozent. Da sich viele Völker im Mai und Juni teilten, könnten solche Ausfälle kompensiert werden. Bei 40 Prozent sei jedoch der Bestand gefährdet. Bis zu 170 000 Bienenvölker haben den Winter nicht überlebt, weiter
  • 177 Leser

Wöhrl muss umplanen

Urteil des Finanzhofs sorgt für neues Rettungspaket.
Das Ringen um die Rettung der Nürnberger Modehauskette Wöhrl durch Wöhrl-Sohn Christian Greiner geht in die zweite Runde. Restrukturierungsvorstand Christian Gerloff sehe sich nach einem Bundesfinanzhof-Urteil gezwungen, das Ende Januar von den Gläubigern gebilligte Sanierungspaket noch einmal aufzuschnüren, teilte ein Firmensprecher mit. Mit dem weiter
  • 243 Leser

Hier schreibe ich (14)

Lesermeinung

Zur Elektromobilität:

Mit dem Verbrennungsmotor wird noch sehr lange gefahren.

Ab etwa 1834 haben die Württemberger ihr Eisenbahnstreckennetz geplant und festgelegt, danach sukzessive zum Fahren die Strecke trassiert, dann die Gleise verlegt, dann zum Betrieb Wasserzisternen und Kohlebunker angelegt und man staune, erst dann das fahrbare Material auf die weiter

  • 399 Leser
Lesermeinung

Zur Schließung der Frauenarztpraxis in Bopfingen.

Alle Patientinnen müssen sich einen neuen Gynäkologen suchen. Da ich selbst nur 100 Prozent Gutes über die Bopfinger Praxis berichten kann, viele kenne, die aufgrund des guten Rufs des Praxisteams nach Bopfingen gewechselt haben sowie im Wartezimmer oft Frauen beim Ausfüllen von Aufnahmebögen sitzen, kann man die Schließung nicht weiter
  • 675 Leser

Einladung zur Generalversammlung

Einladung zur Generalversammlung des Karnevalsvereins Bettelsack-Narra e.V. Lauchheim

am Freitag, 28.04.2017 um 19.30 Uhr im Gasthaus "Roter Ochsen" in Lauchheim.

Tagesordnung:

1. Begrüßung2. Berichte der Abteilungen3. Kassenbericht4. Kassenprüfer5. Entlastungen6. Wahlen7. Anträge8. weiter

  • 2067 Leser

FHF Staufen-Ostalb e. V. auf dem Markt der Möglichkeiten

1490119350_phpSVKyWH.jpg
Am 18.03.2017 hat sich der FHF Staufen-Ostalb e. V. zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Mit einem auffälligen Stand, auf dem ein Messerschmitt Kabinenroller KR200 und eine 50er Jahre Bar ausgestellt wurde, war der FHF einer der Eyecatcher des Tages des Ehrenamts. Es kamen rund 60-70 Interessierte die auch Fragen nach weiter
  • 828 Leser

Welpenschule ändert Trainingszeiten

1490119129_phpv6zDAt.jpg
Mit Beginn der Sommerzeit stellt der HC Gmünd e.V. seine Trainingszeiten um.

Die Welpenschule findet ab 3. April 2017 montags um 17.30 Uhr auf dem Übungsgelände beim Gaskessel statt. Mitmachen können Welpen aller Größen und Rassen. Wer mehr wissen möchte, kann sich auf der homepage informieren: weiter

  • 844 Leser

1. Hauptversammlung des FHF Staufen-Ostalb e. V.

1490115894_phpA3o7m2.jpg
Am 06. März 2017 hielt der FHF Staufen-Ostalb e.V. seine erste offizielle Hauptversammlung im Restaurant Muckensee in Lorch ab. Es waren diverse Themen auf der Tagesordnung unter anderem die Wahl des kompletten Vorstands. Es wurden zum Präsident Thomas Kleesattel, zum 1. Vizepräsident Joachim Bürk, zum 2. Vizepräsident weiter
  • 752 Leser

Zum Leserbrief "Alles wird gut" von Günther Elser, Gmünd

"Alles wird gut!""Alles?"Wenn ich mir den geschrumpften Verkehrsfluss und die dann ganz breiten "Ufer" in der armen Abbildung der gedruckten Ausgabe ansehe, die Einmündung der Königsturmstraße in den Ring 'Untere Zeiselbergstraße - Kapuzinergasse - Klösterlestraße - Sebaldstraße', dann könnte eine weiter
  • 942 Leser

Im Vollgasmodus nach Erlangen und retour

1490114718_phpEMOY93.jpg
Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Schwabsberg mit einem rasanten 8 : 0 in jeder Hinsicht überzeugend

Mit einem hochverdienten 8 : 0 Auswärtserfolg beim FSV Erlangen-Bruck wahrten sich Schwabsbergs Kegler ihre Chance auf Platz drei in der Liga. Die endgültige Entscheidung fällt am kommenden weiter

  • 978 Leser

Hauptversammlung der Bosch AS-Rentnergemeinschaft

Eingereicht von »Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd« am Dienstag, 21. März 2017Am kommenden Donnerstag, den 23. März, hält die Bosch – Rentnergemeinschaft ihre Hauptversammlung ab. Sie findet wieder im Stadtgarten Hans-Baldung-Grien-Saal ab 14 Uhr statt.Die weiter
  • 745 Leser

Benefizkonzert SHW-Bergkapelle am Sonntag, 26. März 2017 - 17 Uhr

1490100707_phpSkhXcx.jpg
Das symphonische Blasorchester mit 200-jähriger Tradition ist weit über die Region hinaus beliebt und geschätzt. Musikalisch bezaubert das Orchester mit den vielfältigen Facetten der Blasmusik. Wer die SHW-Bergkapelle kennt, weiß wie die konzertante anspruchsvolle Blasmusik in der höchsten Leitungsstufe zu einem weiter
  • 749 Leser

U15 Radballer für DM-Viertelfinale qualifiziert

1490096288_php9twXoH.jpg

In der Qualifikationsrunde am 18.03. in Oberesslingen erkämpften sich die beiden Hofener einen hervorragenden 2. Platz.

Acht Teams aus Baden-Württemberg waren in Oberesslingen am Start, mit dem Ziel, sich für das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren oder gar als weiter

  • 1087 Leser

Hauptversammlung der Bosch AS-Rentnergemeinschaft

Am kommenden Donnerstag, den 23. März 2017 hält die Bosch–Rentnergemeinschaft ihre Hauptversammlung ab. Sie findet wieder im Stadtgarten Hans-Baldung-Grien-Saal ab 14.00 Uhr statt. Die Hauptversammlung wird auch gerne als Betriebsversammlung der Rentner genannt. Die Besucher können die Tiefgarage im Stadtgarten kostenlos weiter
  • 145 Leser

Themenwelten (20)

Jetzt wird es höchste Zeit, um Balkongeländer und Gartenzäune aus Metall, von denen die Farbe abblättert, wieder in Form zu bringen. Um Zaun oder Geländer wieder in einen glänzenden Zustand zu versetzen und jeglichem Rost vorzubeugen, muss man ein paar Regeln beachten, vor allem, wenn der letzte Anstrich bereits einige Jahre zurückliegt. weiter

„Planet-Beruf“ macht Suche mobil

Cleveres Tool der Agentur für Arbeit mit neuer Optik und Inhalten für die Nutzung auf Smartphone und Tablet.
Schwäbisch Gmünd. Ab sofort ist das Portal der Bundesagentur für Arbeit bequem auf mobilen Geräten erreichbar: Im frischen Look werden bewährte und aktuelle Themen rund um die Berufswahl präsentiert. Neu dabei: ein spezielles Angebot für junge geflüchtete Menschen.

Das Portal weiter

  • 296 Leser

Ausbildungsplatz gesucht

Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit bietet den Suchenden kompetente Unterstützung – kostenfrei und individuell.
Schwäbisch Gmünd. Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet Infos zu mehr als 400 Ausbildungsberufen, hilft bei der Berufswahl und gibt Hinweise zur Selbstinformation. Auch bei Fragen und Problemen während einer bereits begonnenen Ausbildung steht sie begleitend und weiter
  • 272 Leser

Clever navigieren durch die Ausbildungsnacht

Wenn sich so viele Unternehmen und Institutionen präsentieren, geht leicht der Überblick verloren. Deshalb lohnt vorab ein Blick in das Messemagazin „Start it!“. Das hat es in sich!
36d0bac0-efde-41f4-a4a3-ea8540ec0594.jpg
Schwäbisch Gmünd. Pünktlich zur Ausbildungsnacht, dem Magneten für Schulabgänger und Berufssuchende, hat die Medienwerkstatt Ostalb in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit das Magazin „Start it!“ herausgegeben. Auf 116 Seiten finden sich in ansprechender Gestaltung weiter
  • 284 Leser

Sicher und geschützt ins Arbeitsleben

Schon Berufsanfänger sollten an eine erufsunfähigkeitsversicherung denken und sich entsprechend beraten lassen.
32458f09-3d2c-4aca-ab76-67c324203d5f.jpg
Der erste richtige Job bringt junge Menschen einen Riesenschritt in die Unabhängigkeit. Doch die Arbeit soll auch Freude machen. Das ist besonders den ganz jungen Arbeitnehmern wichtig: 45 Prozent der 16- bis 20-jährigen Arbeitnehmer wollen vor allem Spaß im Job. Das ergab eine aktuelle Umfrage von TNS-Emnid.

Doch mit den Jahren weiter

  • 268 Leser

„Läuft. – Dein Weg in den Beruf“

IHK-Ausbildungsbroschüre für Schulabgänger 2017
7a27456d-c59e-4cae-9691-6124d4a258cc.jpg
Ostalbkreis. „Läuft.“ heißt die IHK-Ausbildungsbroschüre im Magazincharakter der IHK Ostwürttemberg mit allen Informationen rund um den Start in die Berufswelt.

Im Mittelpunkt der Broschüre „Läuft.“ steht die duale Ausbildung. In der „Läuft.“ porträtiert weiter

  • 256 Leser

Arbeit ist mehr als ein Bürojob

Alina Erath ist Auszubildende bei der AOK Ostwürttemberg. Die angehende Kauffrau für Dialogmarketing berichtet über die Vorteile ihres Ausbildungsbetriebes.
26706fbb-275f-41d4-bdb8-e120bb2f5e08.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ihren Erfolg verdankt die AOK nicht zuletzt der tatkräftigen Mitarbeit der AOK-Vertriebsprofis. Die Gesundheitskasse bietet mehrere Ausbildungsstellen zum Kaufmann/zur Kauffrau für Dialogmarketing an.

„Wer leistungsbereit ist und Spaß am Kontakt mit Kunden hat, dem weiter

  • 285 Leser

Das Ziel ist bester Pflegenachwuchs

Freigestellte Mentoren sichern die hohe Qualität der Ausbildung bei den Senioren-Zentren von Haus Edelberg.
590344a9-79aa-4fc9-9e96-d0491bcb5164.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Beruf des Altenpflegers/der Altenpflegerin gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig. Allerdings gewinnt dieser Beruf auch, weil die Arbeit eine bereichernde, ausfüllende, spannende, abwechslungsreiche und krisensichere Aufgabe weiter
  • 348 Leser

Eigenverantwortung

Kaufmännische Ausbildung oder Fachkraft für Lagerlogistik – Übernahme in Aussicht.
f3ca6c67-221f-43fe-856c-639c585163e3.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Weinmann-Aach-Gruppe gilt als einer der stärksten Handelspartner in Baden-Württemberg und liefert von Standorten in Dornstetten und Schwäbisch Gmünd europaweit Halbzeuge aus Stahl, Edelstahl, Aluminium und Bunt-Metallen.

Das Unternehmen bietet ein umfassendes weiter

  • 266 Leser

Hier sind Macher gefragt

Spannend und vielseitig: Eine Ausbildung bei Mössner fordert und fördert.
b6258a9a-727b-410b-96e3-2dc64435c3e3.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Qualität einer Ausbildung liegt zum einen in der guten Vermittlung theoretischen Wissens. Zum anderen beweist sie sich in der Praxis – in der kompetenten Anleitung seitens des Ausbildungsbetriebes. Das an realen Aufgaben erlernte Wissen und Können ist von unschätzbarem weiter
  • 261 Leser

Hohe Ansprüche leicht erfüllt

Fertigungssysteme für präzise Metallteile: Laserschweißen bei EMAG Automation – eine Ausbildung mit Zukunft
2164d107-b161-41bc-81f1-c1cd71239da7.jpg
Schwäbisch Gmünd. Über 2300 Mitarbeiter beherrschen bei EMAG weltweit eine Vielzahl an Bearbeitungstechnologien. EMAG Automation in Heubach ist in der EMAG Gruppe der Experte für Laserschweißen und Automatisierung. Laserschweißen ist die Voraussetzung für kompakte, gewichtsoptimierte Bauteile und weiter
  • 247 Leser

Pfleger gesucht im Kloster Lorch

Optimal in den Beruf

des Altenpflegers starten

Schwäbisch Gmünd. Der Beruf des Altenpflegers bietet viele Perspektive, ist sehr vielfältig und zukunftsorientiert und man findet in diesem Berufsfeld meist wohnortsnah und sicher Stellen. Auch der Wiedereinstieg in den Beruf nach einer längeren (Familien-)Pause gelingt meist nahtlos.

weiter

  • 285 Leser

Von Sofas, KIGs und IT-lern

Die Barmer Krankenkasse sucht auf der Ausbildungsnacht motivierte Azubis.
093cfe5c-4267-4b16-a963-2155d7eadbd0.jpg
Schwäbisch Gmünd. Am 24. März informiert die Barmer Schwäbisch Gmünd im Congress Centrum Stadtgarten über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Krankenkasse, zudem gibt es für die zukünftigen Berufsstarter wertvolle Bewerbungstipps.

„Mitarbeiter von Krankenkassen reden gerne in weiter

  • 269 Leser

Die Welt der edlen, feinen Oberflächen

Glänzende Ausbildung bei der Umicore Galvanotechnik
bd487d9f-b03c-4d3e-95af-6cc72cb71cbc.jpg
Schwäbsich Gmünd. Die Umicore Galvanotechnik GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Elektrolyten und Anoden zur Veredelung von Oberflächen. Als attraktiver Ausbildungsbetrieb bieten das Unternehmen in Schwäbisch Gmünd verschiedene Ausbildungsberufe mit interessanten weiter
  • 271 Leser

Mit Vollgas souverän in den Beruf

Die Robert Bosch Automotive Steering GmbH bietet zukunftssichere Ausbildungsplätze für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben.
602a75aa-0ced-458d-b6cc-e2b2e4b384a7.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Ausbildungsplätze der Robert Bosch Automotive Steering GmbH sind bei jungen Leuten gefragt. Bei dem Unternehmen, das bei Schwäbisch Gmünd seinen größten Entwicklungs- und Produktionsstandort für Fahrzeugkomponenten hat, gehen jährlich hunderte von Bewerbungen für die weiter
  • 331 Leser
Grußwort: Landrat Klaus Pavel sieht in der Gmünder Ausbildungsnacht eine große Chance für Jugendliche, sich über ihre künftigen Beruf zu informieren.

„Die Macher von morgen“

356a6ac3-1ee1-4c99-9e0d-621d80d64541.jpg
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste der Gmünder Ausbildungsnacht,

auf der Gmünder Ausbildungsnacht 2017 wird eine Fülle von Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten geboten. Dieses Jahr werden über 100 Betriebe aus Industrie, Handel, Handwerk und aus dem Dienstleistungsgewerbe Ansprechpartner weiter

  • 257 Leser
Grußwort Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold freut sich über den jedes Jahr wachsenden Erfolg der Gmünder Ausbildungsnacht.

„Schnapp dir deine Zukunft“

ace9dbe4-6607-4061-bfd3-8653f5eb49f2.jpg
Liebe Besucherinnen und Besucher der Gmünder Ausbildungsnacht 2017,

mit ihrer 18. Ausgabe erreicht die Ausbildungsplatzmesse in Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr ihre Volljährigkeit. „Endlich 18!“ – das denken sich sicher auch viele der Besucherinnen und Besucher der „Gmünder weiter

  • 252 Leser

Berufliche Zukunft cool präsentiert

Von 17 bis 21 Uhr können sich am Freitag Schulabgänger aller Schularten über den Einstieg ins Berufsleben oder Studium informieren. Die Rekordzahl von 105 Betrieben aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe sind vor Ort. Der Eintritt ins CC ist frei.
06c7b8a0-931a-414b-954e-5a71ba5bd6f4.jpg
Schwäbisch Gmünd. Seit 17 Jahren gibt es die Gmünder Ausbildungsmesse, im Jahr 2013 wurde sie zum ersten Mal als Ausbildungsnacht organisiert. Und das mit riesigem und wachsendem Erfolg: Noch mehr Jugendliche und Eltern nutzen seitdem freitagabends die Möglichkeit, sich rund um das Thema weiter
  • 261 Leser
Grußwort Elmar Zillert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Ostwürttemberg, sieht in der Ausbildungsnacht ein tolles Angebot.

Infos geschenkt bekommen

82b80250-13ad-4238-995d-63ae67041e94.jpg
Sicher hast du dich auch schon auf den Weg gemacht, um Pokémons zu finden. Sie befinden sich an den verschiedensten Orten und du musst dich bewegen, um welche einzufangen. Durch fleißiges Laufen bekommst du sogar Pokémons geschenkt.

Auf der Ausbildungsnacht kannst du in die Welt der Berufe eintauchen. Es erwarten dich interessante weiter

  • 192 Leser

Stolz auf die niedrige Jugendarbeitslosigkeit

Quote zwischen 2,3 und 2,5 Prozent. Der Wirtschaftsbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd, Alexander Groll und seine Mitarbeiterin Karoline HIrner sind Experten, wenn es um Ausbildungsplätze in und um Schwäbisch Gmünd geht.
6c5c4811-bf58-47e5-9eb4-62226fdd17de.jpg
Schwäbisch Gmünd. Für Alexander Groll ist die Gmünder Ausbildungsnacht eine Co-Produktion mit langjährigen Partnern, die in ihrem fünften Jahr mit einer neuen Rekordzahl an Teilnehmern an den Start geht. Bis 2013 wurde die Messe samstags veranstaltet, auf Initiative von Erich Rathgeb, dem weiter
  • 254 Leser