Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. März 2017

Regional (98)

40 Jahre Frauengruppen I und II

d9c021c4-360d-49f9-bad0-b1802171a87e.jpg
FC Schechingen Wenn das kein Grund zu feiern ist: Seit 40 Jahren turnen die Schechinger Frauen gemeinsam. Anfangs hatte Vorstand Hans Elser seine Kontakte genutzt, so dass die Stunden in der alten Halle in Heuchlingen waren. Entgegen allen Unkenrufen der weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Aquarell, Filzen, Pralinen

Iggingen. Die VHS bietet verschiedene Kurse an. „Aquarell und Acryl“ am 25. März von 10.30 bis 16 Uhr in der Grundschule; eine „Filzwerkstatt für die ganze Familie“ am 6. Mai von 10 bis 15 Uhr in der Grundschule; sowie „Herstellen von Pralinen“ an drei Abenden vom 27. bis 29. März jeweils von 18.30 bis 22 Uhr im Café zur weiter
  • 245 Leser

Das Motto bleibt: Liebe ohne Grenzen

Förderverein Schulprojekt Cartagena Hauptversammlung hört Berichte des Vorstands auch zur Situation.
75fac9ef-4d37-4deb-be63-2bad24efe3ea.jpg
Mutlangen. Dass annähernd 100 Prozent der Einnahmen in das Schulprojekt Cartagena fließen, machte Kassiererin Sybille Schöll deutlich in ihrem Bericht auf der Hauptversammlung des Fördervereins, nachdem Vorsitzende Rose Gaiser die Mitglieder begrüßt hatte. Schöll erklärte mit einer weiter
  • 165 Leser

Ergreifende Symbiose von Film und Musik

Kammerchor Mutlangen Chor-Kino zur Leidensgeschichte begeisterte das Publikum.
67fce20a-d5f0-4a35-94d4-b559725f2663.jpg
Mutlangen. Rund 220 Zuhörer hatten den Weg zum „Chor-Kino“ des Mutlanger Kammerchores unter der Leitung von Ralf Löwe gefunden. Gezeigt wurde der Passions-Stummfilm „Der Galiläer“ aus dem Jahre 1921. Lange in Vergessenheit geraten, war der Streifen 1994 vom weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Haushalt im Gemeinderat

Schechingen. Über die Genehmigung des Haushalts und die Annahme von Spenden berichtet die Verwaltung im Gemeinderat am Donnerstag, 23. März. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen auch vier private Baugesuche. weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Gschwend-Horlachen. Zur 60. Jahreshauptversammlung lädt der Schützenverein Horlachen 1957 am Freitag, 24. März, ab 20 Uhr ins Schützenhaus ein. Die Mitglieder hören die Berichte und wählen die Vorstandschaft. weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Liederkranz trifft sich

Täferrot. Am Freitag, 24. März, ist ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Rehnenmühle die Mitgliederversammlung des Liederkranzes Täferrot. Die Vorstandtschaft würde sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen. weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Gschwend-Frickenhofen. Die Raiffeisenbank Frickenhofen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle ein. Neben den Berichten über die Entwicklung der Raiffeisenbank 2016 werden langjährige Mitglieder geehrt. Nach dem Abendessen präsentiert die Raiba das schwäbische weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Männervesper

Oberrot. „Warum Männer 6 Jahre zu früh sterben und was Mann dagegen tun kann“ Männervesper und Vortrag mit Dr. Ulrich Mors am Freitag, 24. März, um 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Oberrot. weiter
  • 140 Leser

Start für den dritten Bauabschnitt

Infrastruktur Ab nächster Woche erfordert die letzte Maßnahme für den dorfgerechten Ausbau der Schönhardter Straße nochmals eine Vollsperrung. Fertigstellung bis Juli.
632257df-c77c-49dd-9c44-13f438736c37.jpg

Iggingen

Und sogleich - folgt der dritten Streich. Ab dem kommenden Donnerstag – und damit ziemlich genau ein Jahr nach dem Baustart der Gesamtmaßnahme – wird in Iggingen der dritte Abschnitt der Schönhardter Straße saniert. Auf dem Stück zwischen der weiter

  • 259 Leser
Kurz und bündig

Hans-Peters-Schild entfernen

Schwäbisch Gmünd. Das Zusatzschild, das den schlesischen Maler Hans Peters als Namensgeber des Peterswegs auf dem Rehnenhof ausweist, wird vom Straßenschild entfernt. Dies sicherte OB Richard Arnold Sebastian Fritz (Die Linke) zu. Der Petersweg ist nach dem Begründer der Kolonie weiter
  • 360 Leser

Kontroversen zu Mörikepark und „Sonnenhügel“

Stadtentwicklung Stadträte diskutieren über Verfahren, Baugruppen und Tiefgaragen.
Schwäbisch Gmünd. Zwei Bauprojekte diskutierten Gmünds Stadträte am Mittwoch: ein Wohnprojekt einer Baugruppe im Mörikepark und den ersten Abschnitt einer Bebauung des bisherigen Kasernenareals auf dem Hardt. Beide Themen sollen am Mittwoch, 5. April, im weiter
  • 199 Leser

Mit 400 Jahren braucht sich der Salvator nicht zu verstecken

Ehrenamt Der Freundeskreis Salvator legt noch einmal Hand an und schafft perfekten Zugang zum neuen Dokumentationsraum.
3a0f5521-880e-4068-a7c5-8a76ea10e247.jpg

Schwäbisch Gmünd

Von wegen Frühjahrsputz. Rund um den Salvator sind die Ausblicke längst freigeschnitten, das Pflaster erfüllt das Kriterium „man kann vom Boden essen“. Der Arbeitseinsatz der Salvatorfreunde – fast weiter

  • 259 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hannelore und Gerhard Schiff, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Harry Kußmaul, zum 80. weiter

  • 396 Leser

Ausländeramt – bleibt Name?

Kommunalpolitik Stadträte wollen mit Integrationsbeirat reden.
Schwäbisch Gmünd. Gmünds Stadträte haben am Mittwoch keine Entscheidung getroffen, ob das Ausländeramt künftig „Amt für Zuwanderung“ heißt. Die Meinungen gingen auseinander. Nächster Schritt ist, dass Vertreter des Integrationsbeirates die Fraktionen weiter
  • 288 Leser

Zahl des Tages

12406
Stunden war der Winterdienst des Ostalbkreises im Einsatz. Im Winter 2015/2016 ware es rund 15 000 Stunden gewesen. Insgesamt legten die Räumdienste 281 277 Kilometer zurück. Im Winter zuvor waren es rund 324 000. Grünenkreisrat Walter Haveman meint daher: Weil die Ostalb vom Klimawandel profitiere, solle sie weiter
  • 405 Leser

Milder Winter spart Geld

Kreisfinanzen Die Frostschäden halten sich diesmal in Grenzen.
Aalen. Der Winter 2016/2017 kostet den Ostalbkreis voraussichtlich nur rund 1,5 Millionen Euro. Das ist vergleichsweise wenig. Im Mittel der vergangenen zwölf Jahre verschlingt der Winterdienst nämlich 2,7 Millionen. Statt durchschnittlich 8538 wurden 6429 Tonnen Salz verbraucht. Das Salz war pro weiter
  • 1069 Leser

Therapiebetrieb im Heilstollen gestartet

5e9b74b7-d967-4ffe-8d2c-e80c643740df.jpg
Tiefer Stollen Patienten mit Atembeschwerden und Allergien können aufatmen: Der Aalener Heilstollen hat den Therapiebetrieb im Braunenberg wieder aufgenommen. Einfahrten sind von Dienstag bis Samstag 8.30 und 16.30 Uhr, am Sonntag um 8.30 Uhr. weiter
  • 528 Leser

EKO: Energieberatung ist gefragt

65c7ddda-c75b-4420-8c4f-4d3b0e04b406.jpg
Aalen. Das Böbinger Energieberatungszentrum ist immer öfter gefragt. Geschäftsführer Ralf Bodamer hat jetzt im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung den Jahresbericht 2016 vorgestellt.

Die Zahl der einstündigen Basisberatungen ist ihm zufolge von 417 auf 551 gestiegen – weiter

  • 716 Leser

Großer Zulauf für Aalener Hochschule

Messebesuch Winfried Kretschmann macht einen Abstecher zum Stand der Hochschule Aalen auf der CeBIT in Hannover.
Aalen/Hannover. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Stand der Hochschule Aalen auf der Weltleitmesse CeBIT besucht. Empfangen wurde er von Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider, der ihn über neuartige Digitalisierungs- und IT-Sicherheitslösungen für die Industrie informierte. Dass sich weiter
  • 583 Leser

Zeiss Meditec geht auf Einkaufstour

Wachstumsstrategie Der Medizintechnikanbieter hat durch eine Kapitalerhöhung an einem Tag 317 Millionen Euro „Frischgeld“ eingenommen – und mögliche Akquisitionen schon fest im Blick.
e8fb34f2-4170-42ec-b15d-f25d0e1cea9b.jpg

Oberkochen/Jena.

Innerhalb von einem Tag hat die im TecDax gelistete Carl Zeiss Meditec AG ihre am Dienstag angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Der Carl Zeiss AG-Tochtergesellschaft spült das 317 Millionen Euro zu, das Grundkapital erhöht sich von 81,3 auf 89,4 weiter

  • 730 Leser

Straße bleibt gesperrt

Verkehr Die Arbeiten auf der Kreisstraße 3329 nach Radelstetten dauern an.
Schwäbisch Gmünd. Die Kreisstraße 3329 zwischen dem Gartenbaucenter Dehner und Radelstetten bleibt bis zum 7. April weiterhin gesperrt. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Hangrutschung verzögern sich, die bisherigen Umleitungsstrecken über Lorch, weiter
  • 496 Leser
Guten Morgen

Alternative Fakten

Jan Sigel über Fake News am frühen Morgen und ihre Folgen.
a6a67f53-4f38-406d-99ba-193d8ee4c549.jpg
Ohne Kaffee geht bei mir nichts. Zum Frühstück gehört er einfach dazu. Ebenso eine Zeitung. Man will ja wissen, was in der Welt so passiert. Ein Blick auf Facebook rundet das Ganze ab. Zu meiner Freude postete kürzlich ein Bekannter zu früher Stunde: „Super! Heute 1,32 Euro.“ Gemeint war weiter
  • 131 Leser

Einhorn und Rokokoschlössle warten

e8b5a94c-4baa-49b5-861e-c155de6bd77e.jpg
Blumenschmuck Schmuck sieht’s aus, das Einhorn, das den Stadtgarten beim Rokokoschlössle ziert. Auch die Tische und Stühle stehen im Stadtgarten schon im Freien. Die Saison kann also losgehen. Wärmende Sonnenstrahlen fehlen noch, Gäste auch. Beide kommen bestimmt bald von allein. weiter
  • 435 Leser

Zum Krötenschutz Tempo 30

Schwäbisch Gmünd. Im Schießtal gilt ab Freitag, 24. März, zum Schutz der Kröten Tempo 30, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Amphibientunnel beim Schießtalsee werden sehr gut von den Tieren angenommen, das ist das Fazit der Amphibienhelfer seit der Einweihung der Tunnel im Jahr 2015. weiter

  • 177 Leser

Dieser Super-Blitzer kann alles

Straßenverkehr In nur zehn Tagen wurden 90 000 Euro in die Kreiskassen geblitzt. Die SchwäPo erklärt die Geheimnisse der Raser-Falle in Westhausen.
d4fafd20-59b6-4957-af4a-6c12af42c27c.jpg

Westhausen

Das ist mal eine richtig lohnende Investition, Herr Landrat: Nur noch fünf Tage – und schon hat sich die supermoderne Blitzsäule an der B 29 gerechnet. Das muss man bei einem Anschaffungspreis von rund 137 000 Euro erst mal hinkriegen. Von so einer weiter

Frauen erleben im Alter böses Erwachen

Kreisfrauenrat Lebhafte Diskussion zum „Equal Pay Day“ über die Bedeutung von Einkommen und Erwerbstätigkeit.
tbr0000007165925_125504.JPG
Aalen. Gleiches Geld für gleiche Arbeit – Entgeltgleichheit für Frauen und Männer: Darum geht es jedes Jahr am „Equal Pay Day“. Der Kreisfrauenrat Ostalb hatte am Mittwoch im Landratsamt in Aalen dazu eingeladen, die Situation vor Ort zu beleuchten. Eine lebhafte Diskussion weiter
  • 850 Leser

„Via Dolorosa“ wird zu „Via Sacra in Gamundia“

Tourismus Die Beteiligten einigen sich auf einen neuen Namen. Erste Stationen sollen Mitte 2017 fertig sein.
Schwäbisch Gmünd. Aus der „Via Dolorosa“ wird die „Via Sacra in Gamundia“. Auf diesen Namen für einen touristischen Weg an Glaubensstätten in Gmünd hat sich eine Arbeitsgruppe verständigt, die nun ein detailliertes Konzept für diesen Weg weiter
  • 249 Leser

Spaziergang im literarischen Garten

Wortgewaltig Atif Gülücü präsentiert seine „Literarische Blumenwiese“ in der Aalener Rathaus-Galerie mit gebrauchten Kaffeefiltern, Worten und Sätzen.
3ffc364a-12a8-4c8a-8a28-3ca329f38cbc.jpg

Aalen

Zwei Jahre ist es her, dass Atif Gülücü schon einmal in Aalen weilte. Sein „Musikalischer Regen“, zahlreiche mit Noten bemalte Papierfahnen, prasselte damals von der Decke der Galerie im Aalener Rathaus auf die Besucher herab.

Heute trägt der weiter

Koczwara zur Abwechslung ganz ohne Juristerei

Kabarett Im April erhält der Gmünder den baden-württembergischen Kleinkunstpreis überreicht. Mit neuem Stück erstmals im Stadtgarten.
d22d5351-489d-40a0-bd6f-65f19344d8cf.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Der Meister des juristischen Kabaretts gönnt sich einen Ausflug in andere Welten. „Ich möchte auf der Bühne auch mal so reden, wie ich normal schwätz“, sagt er. Und schreibt das Programm „Für eine weiter

  • 249 Leser

Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 19 Uhr wollte eine 62-jährige VW-Fahrerin am Dienstagabend von der Weilerstraße nach links in den Schmiedeberg Richtung Waldstetten abbiegen. Dabei stieß sie mit dem Mercedes einer 35-jährigen Fahrerin zusammen, die aus Gmünd weiter

  • 105 Leser

Zahl des Tages

23
Meter lang ist ist das Gemälde von Heiner Lucas in der Heubacher Stadthalle, das derzeit von seinem Bruder Ulrich Lucas fachmännisch restauriert wird. weiter
  • 446 Leser

Mehr Mitglieder, weniger Geld

Hauptversammlung Musikverein Bartholomä bindet Jugendliche gut ein, hat aber in diesem Jahr ein finanzielles Defizit.
Bartholomä. Vorsitzender Reinhard Kreisel gab in seinem Rechenschaftsbericht einen Überblick über die Anzahl der Mitglieder. momentaner Stand: 281. Er bedankte sich bei seinen Ausschussmitgliedern, den aktiven Musikern und bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihre vielen Einsätze. Er gab weiter
  • 174 Leser

Fastenessen Peruanische Bohnensuppe

Heubach. Die Peru-Gruppe lädt am Sonntag, 26. März, zum Fastenessen ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße ein. Von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr werden peruanische Bohnensuppe (auch vegetarisch) oder Maultaschensuppe angeboten. Mit dem Erlös werden die Projekte der weiter
  • 529 Leser

Kriminalität Einbruch in Bergwachthütte

Essingen-Lauterburg. Zwischen Samstagmorgen und Dienstagnachmittag drang ein Unbekannter in die Bergwachthütte in der Reutestraße ein.

Nachdem er sämtliche Schränke durchwühlt hatte, entwendete er nach Angaben der Polizei eine Motorsäge und eine Motorsense, jeweils weiter

  • 393 Leser

Vortrag Reformation spaltete Böbingen

Böbingen. Die Reformation spaltete Unterböbingen – in Gmündische und in Woellwarthsche Herrschaften und ihre Untertanen in katholisch und lutherisch-evangelisch. Diese wechselvolle Geschichte ist das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Immo Eberl bei der weiter
  • 515 Leser

Schüler bei Triumph-Gesundheitstagen

92242930-9fd2-4219-afd5-43ff92fa9160.jpg
Bildungspartner Lecker und gesund: Beim Herstellen von Smoothies stellten die Oberstufenschüler um Schülersprecherin Leonie Arnold am Heubacher Firmensitz der Triumph AG ihr Können unter Beweis. Elternvertreterin Anneliese Maier und Sekretärin Margot Geiger unterstützten sie dabei. weiter
  • 576 Leser
Kurz und bündig

Bundeswehr übt in Donzdorf

Donzdorf. Das Landratsamt Göppingen teilt mit, dass die seit Montag andauernde Bundeswehr-Übung auf dem Messelberg auch am Freitag, 24. März, fortgesetzt wird. Außenlandungen sind auch im Bereich Kuchalb, Stötten, Steinenkirch, Treffelhausen möglich. weiter
  • 473 Leser

Feuerwehr ist „tragende Säule der Gemeinde“

Hauptversammlung Kameraden aus Waldstetten blicken auf ein Jahr mit vielen Einsätzen zurück.
8039027c-1cc7-4f84-96bb-390fed1170f5.jpg
Waldstetten. Kommandant Ingo Brosch hob hervor, dass es derzeit 107 Feuerwehrleute im aktiven Dienst gebe, davon acht weibliche Mitglieder. Insgesamt kommt die Feuerwehr Waldstetten auf 201 Mitglieder. Brosch blickte auf 32 Übungen in den beiden Einsatzabteilungen zurück.

Insgesamt wurden weiter

  • 144 Leser

Feuerwehr unterwegs im Bregenzer Wald

84bbb9de-7c5c-4c46-ad88-04ca13b61959.jpg
Ausfahrt Die Feuerwehrabteilungen Wißgoldingen und Waldstetten machten sich kürzlich gemeinsam mit Familienmitgliedern auf ins Skigebiet Laterns im Bregenzer Wald. Nach der frühen Anreise hatte die Reisegruppe schon reichlich Spaß im Bus und genoss die Zusammenkunft. Die Pistenverhältnisse weiter
  • 289 Leser

Räume und Instrumente im Blick

Musikschule Interessierte verschaffen sich beim Infovormittag einen Überblick über das Angebot an der Schule.
fc52be11-5578-435e-9ddf-739ebec25da5.jpg
Waldstetten. „Musik ausprobieren für Alt und Jung“ – ein Motto, unter dem der Infovormittag an der Musikschule Waldstetten stand. Zahlreiche Kinder und Jugendliche fanden den Weg in die Instrumentalateliers um einen ersten Eindruck zu erhalten.

Jede Instrumental- oder weiter

  • 116 Leser

Schläger gegen Skier getauscht

9c38cfe3-6bff-47d1-a4f5-e7f64e521f36.jpg
Ausflug Bei der mehrtägigen Skiausfahrt des Badminton Waldstetten e.V. nach Lermoos zeigte sich das Wetter von allen Seiten. Zunächst konnten die Badmintonfreunde die tolle Fernsicht bei Sonnenschein genießen, ehe der Regen einsetzte. So beschlossen die Skifahrer ganz spontan, lieber Badminton weiter
  • 355 Leser

Die Liste an Auszeichnungen ist lang

Ehrungen Die Gemeinde Waldstetten zeichnet erfolgreiche junge und ältere Sportler und Mitbürger für deren erbrachte Leistungen im vergangenen Jahr aus.
9abde15c-5c91-44ac-9b9b-91c758ef80a1.jpg

Waldstetten

Das bürgerliche Engagement wird in Waldstetten und seinen Teilorten groß geschrieben. Ebenso der sportliche Einsatz. Um die erbrachten Leistungen im vergangenen Jahr zu würdigen, ehrte die Gemeinde nun ihre erfolgreicher Sportler und Mitbürger. weiter

  • 226 Leser

Die Dinge auch mal wachsen lassen

Schulleiterin Uta Spiller ist seit diesem Schuljahr Rektorin an der Alfdorfer Schlossgartenschule. Im Interview erklärt sie, warum Zwischenlösungen leichter zu einem Ziel führen können.
041c63f5-b9a0-4d4b-b200-5f63b628d083.jpg

Alfdorf

Sechs Jahre lang musste die Schlossgartenschule in Alfdorf ohne Schulleiter laufen. Am Anfang dieses Schuljahres hat Uta Spiller das Ruder in die Hand genommen. Ein Gespräch über das Überleben der Werkrealschule und die Weiterentwicklung der weiter

  • 211 Leser
Kurz und bündig

Durchkreuzte Pläne

Alfdorf-Hellershof. Der Arbeitskreis Männervesper der evangelischen Kirchengemeinde Hellershof lädt alle Männer am Freitag, 24. März, in das Gemindehaus in Hellershof ein. Martin Wurster berichtet über durchkreuzte Pläne. Wurster war zwölf Jahre als Missionar in Taiwan tätig. Nach einem Unfall änderte sich sein Leben. Beginn weiter
  • 234 Leser

Ein Nistkasten ziert nun die Stadtkirche

Naturschutz Mitglieder des NABU Lorch rüsten den Lorcher Kirchturm mit einer Brutstätte für Vogelarten aus.
20d863c0-75dc-45da-b962-7fa7778da35b.jpg
Lorch. Der Turm der Lorcher Stadtkirche lädt jetzt die gefiederten Tiere zum Brüten ein. In ehrenamtlicher Arbeit haben Aktive des NABU Lorch in Absprache mit Pfarrer Christof Messerschmidt einen Nistkasten auf dem Kirchturm angebracht, der von mehreren Vogelarten besiedelt werden weiter
  • 195 Leser

Einstimmige Wahl: Hans Meyer bleibt Vorsitzender

Hauptversammlung Auch bei den Lorcher Sozialdemokraten ist der Aufschwung der SPD spürbar.
fbc36e27-28d0-43c0-8d2e-6f25cb6988d0.jpg
Lorch. Einstimmige Wahlen scheinen in den Reihen der SPD Trend zu werden. Nachdem bereits der Bundeskanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Parteitag sämtliche Stimmen der Sozialdemokraten einheimste, machte es ihm nun der Lorcher Hans Meyer nach. Denn die Lorcher SPD hatte ihn auf der weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

„Hollywuud uff schwäbisch“

Lorch. Zu einem vergnüglichen Theaterabend in der Lorcher Stadthalle lädt der ASV Lorch ein. An den beiden Samstag, 25. März und 1. April, öffnet sich der Vorhang. Gespielt wird die Komödie „Hollywuud uff schwäbisch“ von Regina Reichert und Finny Kappel. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es bei Foto Dieterle in Lorch weiter
  • 328 Leser

102 Einsätze für die Heubacher Wehr

Hauptversammlung Rückblick auf viele Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Heubach und Ehrung der ersten Feuerwehrfrau für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.
46349356-ad9c-49bf-9639-ac2783be81dd.jpg

Heubach

Momentan besteht die Freiwillige Feuerwehr Heubach aus 97 aktiven Mitgliedern, 57 davon in der Abteilung Heubach, 40 Kameraden in der Abteilung Lautern. Im Jahr 2016 hatte die Freiwillige Feuerwehr Heubach 102 Einsätze, darunter schwere Verkehrsunfälle und weiter

  • 231 Leser

Figuren an Schnüren bestaunt

b1f78439-181b-4b4f-b765-1935fb0cbac1.jpg
Marionettentheater Die Kinder des Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind besuchten eine Vorstellung des Gerabronner Marionettentheaters in der kleinen Kulturhalle. Gespielt wurde das Märchen vom verzauberten Brunnen. Spannend fanden die Kinder, wie die Figuren an den Schnüren bewegt werden kann. weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Islandvortrag Wolfgang Boffa

Heubach. Der Weltenbummler Wolfgang Boffa hat auf einer viermonatigen Reise mit einem Wohnmobil Island kennengelernt. Als er nach einer mehrtägigen Schifffahrt Ende Mai in Island ankommt, liegt im Fjörd immer noch Schnee. Mächtige Vulkane, Europas größte Gletscher, reißende Flüsse, die es zu durchqueren galt – weiter
  • 344 Leser

Massenhaft Meistertitel

Schützenverein Durlangen Harmonischer Kameradschaftsabend mit vielen Ehrungen und Urkundenübergaben.
d80f1283-cc6a-46f0-a498-784b630338bf.jpg
Durlangen. Schießleiter Jürgen Widmann begrüßte für die Vorstandschaft die Mitglieder des SV Durlangen zum Kameradschaftsabend. Er dankte allen für ihren sportlichen Einsatz und ein erfolgreiches Vereinsjahr mit tollen Veranstaltungen.

Jürgen Widmann und sein Stellvertreter Stefan Lux weiter

  • 163 Leser

Offene Probe im Gospelchor

Jahresprogramm „Feel the Gospel“ hat 2017 einiges vor und sucht Verstärkung.
Mutlangen. Auch 2017 soll es nicht leise werden um den jungen Gospelchor „feel the gospel“ der evangelischen Kirchengemeinde Mutlangen/Lindach.

Der musikalische Höhepunkt des Jahres ist für 7. Mai geplant. Zum ersten Mal ist „feel the gospel“ dann im CongressCentrum weiter

  • 176 Leser
Kurz und bündig

Schulanmeldung in Heubach

Heubach. Die Schulanmeldung für Schüler der 4. Klassen der Grundschulen, die für des Schuljahr 2017/2018 in die Realschule Heubach oder in das Rosenstein-Gymnasium aufgenommen werden möchten, sind am Dienstag, 4., und Mittwoch, 5. April, von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Die Anmeldung muss persönlich gemacht werden, wobei weiter
  • 378 Leser

Spende für das neue Bürgermobil

f12f256c-b019-411c-8d70-9cd7e7ba08df.jpg
Spende Große Freude für das DRK Schwäbischer Wald, das für sein zweites Bürgermobil, einen Skoda Fabia, eine Spende über 1.000 Euro von der Klaus-Foundation aus Spraitbach erhielt. Volkmar Klaus (r.), früherer Inhaber der Firma Bully, hat gemeinsam mit seiner Frau Jane 2005 eine Stiftung für weiter
  • 285 Leser

Hören, wie der GSA-Boogaloo klingt

Kulturprojekt Der Boulevard Ulmer Straße ist diesmal zu Gast bei der GSA-Nachbarschaft.
4e82b191-a64f-4649-8279-57653e0b07cf.jpg
Ein wenig geheimnisvoll wirkt die Firma ja, wenn man an ihr vorbeifährt. Denn was sich in den Produktionshallen der GSA so tut, wissen wohl nur die 450 Menschen, die dort beschäftigt sind. Seit 151 Jahren gibt es das Aalener Traditionsunternehmen in der Ulmer Straße. Und öffnet sich nun der Kultur. Als Teil des Boulevard Ulmer Straße lässt die weiter
  • 310 Leser

Siegel für Firma Delta Logic

Verleihung Gmünder Firma erhält den Preis Wirtschaftsmagnet für anhaltend erfolgreiche Unternehmen.
14903df8-6c32-43ca-b75a-f9a95c432b62.jpg
Schwäbisch Gmünd/ Fulda. Das Siegel Wirtschaftsmagnet ist in Fulda an 16 Unternehmen verliehen worden. Das Siegel erhalten besonders starke Unternehmen, die für eine ganzheitliche und anhaltend erfolgreiche Unternehmensführung weiter
  • 226 Leser

Gmünder Skifahrer in der Skiwelt Amadé

3be8aedd-ee8b-475b-8c28-24cc36ddc0ae.jpg
Skischule Die Skiausfahrt der Skischule Schwäbisch Gmünd führte unter der Leitung von Willi Baur die Teilnehmer ins Salzburger Land in die Skiwelt Amadé. Tatkräftig unterstützt wurde der Traditionsausfahrtsleiter von seinen Skilehrern Matze, Thomas und Wolfgang. Sie führten die Teilnehmer sicher weiter
  • 114 Leser

Handballer helfen Buntem Kreis

afe64cfb-447a-4152-b9af-ab2aab6c9f58.jpg
Spende Die Handball-Abteilung des TV Bargau hat Spenden für den Bunten Kreis gesammelt. „Wir, die zwei Mal die Woche in der Sporthalle stehen und gesund sind, wollten Kinder und ihre Familien unterstützen, denen es nicht so gut geht“, meinte Frank Wittdorf stellvertretend für die weiter
  • 273 Leser

Schüler lernen Bäume pflegen

a6be45cf-a07d-4b2c-b1e1-6fdec2ac789d.jpg
Baumschnitt Die Schüler der Garten-AG der Scheuelbergschule verfolgten die Erklärungen des Obst- und Gartenbauvereins zum Erziehungsschnitt von jungen Bäumen. Sie beteiligten sich rege mit Vorschlägen, welcher Ast abgeschnitten werden soll und welcher nicht. Dabei achteten sie genau darauf, dass weiter
  • 310 Leser

Stadt-Jugendkapelle spielt Blasmusik zum Fest

ddf3f971-5ae4-4c09-b89b-dd1a785f6d90.jpg
Verein Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle, unter der Leitung von Norbert Bausback, unterhielt die zahlreichen Gäste beim Schlachtfest im Musikerheim. Ob Hirschbraten, Schlachtplatte, Schnitzel oder Pommes: Das Essen kam gut an. Passend zum Mittagessen, boten die Musiker eine gute Mischung an weiter
  • 122 Leser

Zonta-Club spendet 500 Euro

81c3ddb7-71aa-46a2-a1ab-1482ddce965a.jpg
Spende Zum 30-jährigen Bestehen des Gmünder Vereins „Frauen helfen Frauen“ (FhF) überreichte der Zonta-Club Gmünd eine Spende von 500 Euro als Geschenk. Der Zonta-Club unterstützte den Verein mehrfach. Die Zielsetzung der Hilfe für in Not geratener Frauen ist in beiden Vereinen ein weiter
  • 272 Leser

Frühlings-Mode bei Firma Unger

a2b6b109-eab7-4ad2-b53f-9a16524d589f.jpg
Mode Zur Saisoneröffnung bei Firma Unger präsentierte das Team um Firmenchefin Marita Miller die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion – unter anderem mit Outfits italienischer und deutscher Hersteller. Foto: Tom weiter
  • 427 Leser

Frühlingsfest im Autohaus Baier

f262caf4-922d-4f81-942b-427cc84a0424.jpg
Autohaus Zahlreiche Besucher fanden kürzlich den Weg ins Autohaus Baier in Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Neben den neusten Fahrzeugmodellen des Autoherstellers Hyundai bekamen sie beim Hyundai-Frühlingsfest noch weiteres geboten. So beispielsweise eine Probefahrt in einem „Half weiter
  • 472 Leser

Jusos setzen sich für Azubis ein

Ausbildung Gmünder Jusos fordern Ausbildungsplatzumlage und Mindestvergütung bei der Ausbildung.
Schwäbisch Gmünd. Nach einer Informationsveranstaltung der Jusos Gmünd sprechen sich diese für eine Mindestausbildungsvergütung aus und hoffen auf die Umsetzung im Wahlprogramm der SPD zur Bundestagswahl. Referent und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für weiter
  • 235 Leser
53bc6ce5-3306-4445-92fb-fa1a83c3e8c9.jpg
Beileibe keine Selbstverständlichkeit, dass es den Verantwortlichen im Liederkranz gelungen ist, diese Gruppe nach Waldhausen in die Remstalhalle zu holen: Am 6. Mai ist es soweit. Füenf wird mit einer exklusiven Mischung aus „Bock drauf“ und „Wolle Kriwanek“ für Begeisterung sorgen. Der Kartenvorverkauf hat weiter
  • 158 Leser

Fördergelder für Ortskerne und Plätze

Infrastruktur Aus dem ELR-Programm bekommen einige Kommunen in der Region Unterstützungsgelder.
Schwäbisch Gmünd. „Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) leisten wir unseren politischen Beitrag, damit Baden-Württemberg auch in Zukunft in der Fläche stark bleibt,“ betonte Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold anlässlich der Vergabe weiter
  • 186 Leser

Zehnjähriges Mädchen verletzt

00a2d1a5-fed8-414d-8a61-c0cd97289f5f.jpg
Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ein zehnjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Herlikofen schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Gegen 7.25 Uhr fuhr ein Bus an der Haltestelle in der weiter
  • 1125 Leser
Kurz und bündig

Gmünder Reformator

Schwäbisch Gmünd. Ein Stadtrundgang mit Susanne Lutz folgt am Samstag, 25. März, von 10.30 bis 12.30 Uhr den Spuren des „Gmünder Reformators“ Andreas Althammer. Besucht werden diese Wegmarken: die Gedenktafel für die hingerichteten Wiedertäufer am Schmiedtorturm, der Königsturm und die weiter
  • 319 Leser

Mehr Geld für gute Beratung nötig

Kirche Am Josefstag stellt „In Via – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit“ in Schwäbisch Gmünd seine Angebote vor.
8dff34eb-9f36-45e8-bfbd-247af3381ff9.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Josefstag ist ein Aktionstag, der auf die Arbeit der Jugendsozialarbeit in katholischer Trägerschaft aufmerksam macht. Die Einrichtungen präsentieren dabei ihre Angebote Verantwortungsträgern aus Kirche und Politik und wollen somit für die weiter
  • 202 Leser

Musik zur Marktzeit

Konzert Der Frauenchor Coral Alegría singt am Samstag in Gmünd.
Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Samstag, 25. März, ist der Internationale Frauenchor Coral Alegría in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Der Chor wurde im April 2006 von seiner Leiterin Verónica Cárdenas de Sattler als Integrationsprojekt in der weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Sitzung entfällt

Gmünd-Großdeinbach. Die für diesen Donnerstag, 23. März, geplante Sitzung des Ortschaftsrats entfällt. Ein neuer Termin wird zeitnah veröffentlicht. weiter
  • 183 Leser
Der besondere Tipp

The Samsara Band

ad3495ea-2a3d-41d1-8599-b6b97f06de4f.jpg
Rockmusik hautnah: Ihre Musik ist geprägt von Einflüssen der 1970er- und 1980er-Jahre, fernab von jedem Mainstream. Ihre Auftritte sind eine Reise durch diese Zeit – ihre vielen Songs sind inspiriert von den ganz Großen der Rockszene wie Paul Rodgers, Led Zeppelin, Ufo, Status Quo, ZZ Top oder Zappa. The Samsara Band ist am Freitag im weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Arbeitskreises Asyl

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl Gmünd trifft sich an diesem Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr im Kulturcafé der Gmünder a.l.s.o.. Unter anderem berichtet Rainer Focken Sonneck über die veränderte Situation in Gambia. Alle Interessierten sind zu dem Treffen eingeladen. weiter
  • 263 Leser

Die Volksbank ehrt treue Mitglieder

6f745462-485b-42b8-90cd-fac1cd7f3dd1.jpg
Mitgliederversammlung Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hielt für die Hauptstelle und für Lorch ihre Versammlung ab und ehrte langjährige Mitglieder. 40 Jahre: Herbert Arbter, Bahnmayer GmbH Druck + Repro, Paul Baur, Karl Braun, Frank Brunner, Helga Dalferth, Gertrud Dolderer, Dr. Manfred Dolderer, weiter
  • 154 Leser

Schützen haben viel ins Vereinsheim investiert

Verein Straßdorfer Schützenverein hält seine Hauptversammlung ab.
f9670d4a-ae49-47f1-9a7d-c281295b160f.jpg
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Vorsitzender Florian Dengler freute sich über ein voll besetztes Straßdorfer Schützenhaus. Er informierte, dass die Sanierungsmaßnahmen nach dem Hochwasser 2016 im Schützenhaus bis auf wenige Restarbeiten nun komplett fertiggestellt weiter
  • 256 Leser

Gesundheit Erfolgsfaktoren in der Pflege

Aalen. Studenten der Hochschule Aalen haben Erfolgsfaktoren im Pflegebereich untersucht. Die Ergebnisse stellen sie öffentlich vor: an diesem Donnerstag, 23. März, von 18 bis 20 Uhr im Landratsamt in Aalen. Anschließend ist Gelegenheit zum Gespräch mit Sachverständigen und weiter
  • 1085 Leser

Ein neuer Preis für die Kikife-Gewinner

24. Kinderkinofestival Dieses Jahr gibt es eine neue Trophäe aus Edelstahl. Gestaltet wurde diese von der Lehramtsstudentin Laura Müller von der Pädagogischen Hochschule aus Gmünd.
e6dbf231-7343-400e-8e23-a724f0b087c6.jpg

Schwäbisch Gmünd

Eine Edelstahlskulptur eines Einhorns auf einem Sockel, das den Buchstaben K formt. So sieht der neue Preis vom Internationalen Kinderkinofestival (Kikife) aus. Schwäbisch Gmünd, Kulturbüro, Kreissparkasse und Kinderkinofestival weiter

  • 274 Leser

Silvia Breitweg ist neue Vorsitzende

Verein Bei der Jahreshauptversammlung des Gmünder Altersgenossenvereins AGV 1982 stehen unter anderem Rückblick, Vorschau und Wahlen an.
8be5df8d-e433-48c3-a2f7-c5cb5734b2d6.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Altersgenossenverein AGV 1982 konnte bei seiner Hauptversammlung auf ein gemeinschaftliches Jahr zurückblicken. Auch im neuen Vereinsjahr stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. Bei den Wahlen gab es weiter

  • 349 Leser

250 Besucher beim Start von „JesusHouse“

7fb48942-f319-449b-917c-59079db275a7.jpg
Kirche Die Veranstaltungsreihe „Jesus House“ hat begonnen. Mit 250 Besuchern war das Forum Schönblick gleich zum Auftakt gut gefüllt. Die jugendlichen Gäste erlebten ein Programm mit Live-Musik der Band Staryend und mit dem Illusionskünstler Mr. Joy. Dessen Show begeisterte die weiter
  • 166 Leser

Bahn fährt bei Remsschau

Verkehr Bis zur Gartenschau 2019 sollen auch Straßen saniert sein.
tbr0000007166089_125503.JPG
Essingen. Die Bahn wird die Remsbahn im Jahr 2019 „definitiv und verbindlich“ nicht sperren. Das hat Landrat Klaus Pavel jetzt in der Sitzung des Kreistagsausschusses für Umweltschutz und Kreisentwicklung in Aalen bekannt gegeben. „Das Thema ist vom Tisch.“

Keine weiter
  • 190 Leser

Finanzen Neues Buch von Weik und Friedrich

Lorch. Matthias Weik und Marc Friedrich aus dem Remstal, geschäftlich ansässig in Lorch, haben die beiden erfolgreichsten deutschsprachigen Wirtschaftsbücher 2013 und 2014 verfasst. Ende April soll ihr neues Buch erscheinen. Der Titel: „Sonst knallt’s: Warum wir weiter
  • 579 Leser

„Ehrenamt bringt Spaß und Wertschätzung“

Belisa Böbinger Verein ermittelt mit Umfrage das Wissen und die Bedürfnisse der Bürger zum Thema Pflege.
89dc9847-a094-4c69-8669-d1ae5854f44d.jpg
Böbingen. Seit mehr als vier Jahren gibt es Belisa – und ist führendes Modell für eine umfassende Seniorenbetreuung. Betreut wird das Projekt von Christine Bart und Dr. Peter Högerle, die am Dienstag die Ergebnisse der Umfrage „Soziale Dienste in Böbingen auf dem Prüfstand“ im weiter
  • 216 Leser

Ein Vortrag, ein Film und viele Kontaktadressen

„Schnarchen: Krach im Schlafzimmer“ lautet das Thema eines Vortrags am Mittwoch, 29. März, um 19.30 Uhrim Gutenberg-Kasino Schwäbische Post, Bahnhofstraße 65, Aalen. Referent ist Dr. Josef Zech, HNO-Arzt in Wasseralfingen. Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung der weiter
  • 151 Leser

Mit Atemmaske wie neugeboren

Schlafapnoe Zwei Mitglieder der Selbsthilfegruppe „Schnarchen-Schlafapnoe“ erzählen, wie tückisch sich Atemaussetzerbeim Schlafen auswirken können.
9cfc8715-04bf-4b48-a69d-208388b57810.jpg

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Schnarchen ist unangenehm, richtig lästig: Das weiß Albrecht Künzig aus eigener Erfahrung. Der 66-Jährige aus Herlikofen erzählt: „Richtig gefährlich sind aber häufige Atemaussetzer während des Schnarchens.“ In dem Fall spreche weiter

  • 326 Leser

Gewinner Jazz Lights

Jeweils zwei Karten für den Frühschoppen Dixieland & Swing am Sonntag, 26. März, 11 Uhr, bei den Jazz Lights im Oberkochener Bürgersaal haben gewonnen: Elisabeth Wolfsteiner, Westhausen, Harald Nagel, Waldstetten, Friedrich Sittko, Aalen. weiter
  • 531 Leser

Skulpturen zur Reformation

976d68f5-2b4d-4eb4-afe2-5447305cc419.jpg
Das Kunstprojekts „Skulpturen 17“ zur 500 Jahre Reformation an der Stadtkirche Schorndorf wird am 1. April, 18.30 Uhr, in der Stadtkirche eröffnet. Im nachreformatorischen Bildersturm des 16. Jahrhunderts wurden im Kampf für das Wort Kunstwerke brachial zerstört. Die an den Außenfassaden zahlreicher Kirchen vorhandenen Nischen für weiter
  • 143 Leser

Benefizkonzert Barocke Musik in der Salvatorkirche

„Musica sacra“ ist ein Benefizkonzert am Sonntag, 2. April, 15 Uhr, in der Salvatorkirche Aalen überschrieben. Sandra Röddiger und Johanna Hänsel (beide Sopran) singen, begleitet von einem sechsköpfigen Instrumentalensemble, Werke von Pergolesi, Strozzi, Hasse und Mayr. Eintritt frei; es wird um Spenden gebeten für den Bau eines weiter
  • 463 Leser

Das Theater kommt ins Wohnzimmer

8104bc4d-6c96-4e3a-b5a5-b974e8cfa9c3.jpg
Projekt Den „Hausbesuch Europa“ der Gruppe Rimini Protokoll, den 15 Besucher in einer Privatwohnung erleben, führt das Theater der Stadt Aalen bis Ende März noch zweimal auf. Karten gibt es noch für die Vorstellung am Donnerstag, 23. März, 20 Uhr in Wasseralfingen. weiter
  • 477 Leser

Ein bizarrer Klassiker auf der Bühne

Theaterring Die Württembergische Landesbühne bringt „Die Maus, die brüllte“ in die Aalener Stadthalle.
5459e0ce-cc04-4c0f-bf4f-6ef5766b8c71.jpg
Die Württembergische Landesbühne Esslingen bringt am Montag, 27. März 2017 um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen ein komödiantisches Stück Weltliteratur auf die Bühne. Das Theaterstück basiert auf dem gleichnamigen Roman von Leonhard Wibberley aus dem Jahr 1955, der als „ein wundersam bizarrer Klassiker weiter
  • 157 Leser

Konzerte mit alter Musik in Aalen

Musikreihe In der Villa Stützel gastieren regionale Künstler und internationale Stars.
4eb74649-371c-416a-b574-a6022f3325be.jpg
Die Villa Stützel in Aalen lädt auch in der kommenden Konzertsaison wieder zu Konzerten mit Solisten und Ensembles. Los geht es am 28. April, 19.30 Uhr mit 4 Times Baroque. Der Lions Club Aalen präsentiert in einem Benefizkonzert vier junge Shootingstars der Alte-Musik-Szene. Zu erleben sind Jonas Zschenderlein (Violine), Jan Nigges weiter
  • 155 Leser

Sting in der Porsche-Arena

Nach der Veröffentlichung seines neuen Albums 57TH & 9TH ist Sting wieder auf Tour. Am Mittwoch, 29. März, gastiert er in der Stuttgarter Porsche-Arena mit Gitarrist Dominic Miller, Schlagzeuger Josh Freese und Gitarrist Rufus Miller. Karten unter www.eventim.de online. weiter
  • 533 Leser

Farbe für die Heubacher Seele

Kunst Warum der Künstler und Restaurator Ulrich Lucas das Wandgemälde seines Bruders in der Stadthalle auffrischt.
abe51f42-4cc8-43b5-a494-998dbd2278bf.jpg

Heubach

Nur noch ein kleines Stück. Links unten, etwa ein Quadratmeter. „So hat das ganze vorher Bild ausgesehen“, sagt Ulrich Lucas und zeigt auf die Verschmutzungen auf dem großen Wandgemälde in der Heubacher Stadthalle. Die müssen noch weg. Dann ist er weiter

  • 341 Leser

Kiesewetter: 1,28 Millionen Euro Bundesmittel für Kinder

Bund fördert 13 „Sprach-Kitas“ auf der Ostalb und im Landkreis Heidenheim
Aalen. Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im BMFSFJ-Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Schwerpunkte des Programms sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die weiter
  • 815 Leser

B 29: Kreis will für das Land planen

Verkehr Weil in Stuttgart die Personalkapazitäten fehlen, bietet sich das Aalener Landratsamt erneut an.
80b3534a-da71-4c46-936f-e77a770415d4.jpg
Aalen. Der Ostalbkreis ist bereit, Planungsarbeiten für einzelne Ausbaumaßnahmen im Auftrag des Landes zu übernehmen. Zum Beispiel für die B-29-Ortsumfahrungen Pflaumloch und Trochtelfingen. Landrat Klaus Pavel hat das entsprechende Angebot an das Land formuliert – und der zuständige weiter
  • 1457 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1490607881_phpRp9GLR.jpg
9.11. Wie ein Mann zwei Unfälle in zehn Minuten baut - das steht hier.

8.45: Die Vollsperrung in Schwäbisch Gmünd zwischen dem Gartenbaucenter Dehner und Radelstetten soll bis zum 7. April  bestehen bleiben. Die Bauarbeiten dort verzögern sich anscheinend.

8.39: weiter

  • 3193 Leser

Gefahr durch indisches Springkraut & Co.

Landratsamt Gartenabfälle gehören nicht in den Wald und müssen sachgerecht entsorgt werden

f9681f02-9157-4934-8e1e-686760bfdf33.jpg
Mit den steigenden Temperaturen steigt die Vorfreude auf den nahenden Frühling und die Gärten werden auf die neue Saison vorbereitet. Dabei fallen einige Grünabfälle wie Zweige, Blätter und Rasenschnitt an, die leider oftmals im Wald entsorgt werden. „Der Wald ist eine ausgewogene weiter
  • 269 Leser

Regionalsport (15)

Ohne Fröhlich: noch enger zusammen

Handball, Oberliga Was das Verletzungs-Aus von Aaron Fröhlich für die Handballer des TSB Gmünd bedeutet.
164cea85-8a3e-421d-ba34-b8379ad48ca7.jpg
„Aaron Fröhlich kann man nicht ersetzen – das könnte keine Mannschaft in der Oberliga.“ Ein Satz reicht TSB-Trainer Michael Hieber, um die Tragweite der Verletzung zu beschreiben, die sich Aaron Fröhlich zugezogen hat. Beim Fußballspielen im Training hat sich der 27-Jährige die Achillessehne gerissen. „Es ist ohne weiter
  • 234 Leser

Sattelfest: jetzt noch anmelden

32a68b69-b352-477e-af9c-53beb4818af0.jpg
Sie haben viel Spaß am Radfahren und träumen davon, einmal über die Alpen zu fahren? Dann könnte dieses Fitnessprogramm genau das Richtige sein: Sattelfest ist ein dreimonatiges Programm, das Genussradler fit für den Alpencross macht. Dabei ist es egal, ob man mit einem Tourenrad oder einem E-Bike an den Start gehen möchte.

Für alle weiter

  • 126 Leser

Stadtverband fördert die Schachjugend

83742739-2648-4df3-ab1a-28e75e4aeac0.jpg
Jugendförderung Der Stadtverband Sport unterstützt die gute Jugendarbeit der Schachgemeinschaft Gmünd. Das Bild zeigt Verbandsvorsitzenden Michael Svoboda (Mitte) bei der Spendenübergabe an Sylvia Reindl und Präsident Wernfried Tannhäuser (r.) und die erfolgreichen Jugendspieler. weiter
  • 274 Leser

Zahl des Tages

12
Fußballer mit Oberliga-Erfahrung hatte der FC Normannia Gmünd zum Saisonstart 2016/17 in seinem Kader. Das rechnet FCN-Fußball-Bereichsleiter Heinz Eyrainer vor, um der Kritik zu entgegnen, der Aufstieg in die Oberliga sei ein realitätsfremdes Ziel für den Schwerzer-Club. weiter
  • 338 Leser

Was bringt die Oberliga?

Fußball, Verbandsliga Nicht um jeden Preis, aber doch früher oder später: Der Aufstieg in die Oberliga ist das erklärte Ziel des FC Normannia. Ein Blick auf die Argumente, wieso das gut wäre für den Verein.
ccda2d76-ec3c-4584-94ee-6dea682b3e0b.jpg
Ich verstehe die Aufregung nicht“, sagt Heinz Eyrainer, wenn man ihn auf das Ziel „Aufstieg in die Oberliga“ anspricht.

Überraschend neu ist die Zielsetzung nicht bei der Normannia: Dass der Verein mittelfristig wieder dahin will, wo er acht Jahre lang gespielt hat, ist in den weiter

  • 219 Leser

Anna Weik siegt im Springen

Reiten Bettringer Reiterinnen Theresa und Anna Weik feiern Erfolge beim Sichtungsturnier in Dusslingen.
3f9e1178-2585-4d90-8fe2-fc51b2eeafa6.jpg
Der württembergische Pferdesportverband (WPSV) hat Jugendliche bis 18 Jahre zu seinem Sichtungsturnier nach Dusslingen eingeladen. Sowohl in Dressur als auch in Springen waren die Fördergruppen-Reiterinnen aus dem Ostalbkreis stark vertreten. Bei der Qualifikationsprüfung zum Landesjugendcup - einer Dressurprfg Kl. L* auf Trense - erreichte Dana weiter
  • 131 Leser

Herbe Pleite für SGB-Damen

Tischtennis, Verbandsklasse Die SG Bettringen unterliegt dem Tabellenführer TTC Frickenhausen II deutlich mit 2:8.
Im Spiel gegen den Verbandsklassen-Tabellenführer TTC Frickenhausen II waren die Tischtennis-Damen der SG Bettringen auf verlorenem Posten. Mit 2:8 erlitt man wie im Vorrundenspiel eine deutliche Niederlage. Einzig beachtenswert, dass beide Spiele gegen Kristin Timmann gewonnen wurden, die in der Vorrunde die viertbeste Bilanz der Liga weiter
  • 181 Leser

Lea Schmid gewinnt das kleine Finale

Judo, deutsche U21-Meisterschaft Heubacherin überzeugt als Dritte ihrer Klasse. Alina Böhm wird Fünfte.
dba1471d-5647-4c60-88dc-b811a27a469d.jpg
Nach den deutschen Einzelmeisterschaften der U18 in Herne trafen sich die Judoka der U21 (Jg. 97-99), um ihre deutschen Meister zu bestimmen. In Frankfurt an der Oder richtete der JC 90 Frankfurt gemeinsam mit dem brandenburgischen Judo-Verband diesen Wettkampf der Spitzenklasse aus. Viele der 326 gemeldeten Teilnehmer versprachen hohe Qualität weiter
  • 133 Leser

SGB knackt die Reserve des Bundesligisten

Handball, Landesliga Die SG Bettringen ringt Frisch Auf Göppingen II mit 35:33 (15:16) nieder und krönt die Aufholjagd nach dem zwischenzeitlichen 8:12-Rückstand.
6ab48e45-7661-4040-8796-1d133bb54ed3.jpg
Zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sicherten sich die Handballer der SG Bettringen in der Landesliga mit einem 35:33-Heimsieg über FA Göppingen II in der Uhlandhalle. Der unmittelbare Tabellennachbar war zu Gast, der mit Christian Schöne, Nemanja Ristic und Alexa Djokic über einen Rückraum weiter
  • 169 Leser

TV Weiler muss die DM zurückgeben

Ski nordisch TV Weiler gibt die Ausrichtung der deutsche Langlaufmeisterschaften an den DSV zurück.
Aufgrund der schlechten Schneebedingungen am Veranstaltungsort Notschrei, sieht sich der Ausrichter TV Weiler gezwungen, die Ausrichtung der deutschen Meisterschaften im Skilanglauf an den Deutschen Skiverband (DSV) zurückzugeben. Neuer Ausrichtungsort für den Wettkampf an diesem Wochenende wird voraussichtlich das sächsische weiter
  • 122 Leser

Das Derby der Gegensätze

Fußball, Landesliga Im Ostalbduell empfangen die Waldstetter Löwen am Freitagabend (18 Uhr) den Sensationsaufsteiger SG Bettringen. Vorab sprechen die Trainer im Doppelinterview.
0b91a671-57e1-4b9f-a39e-93647e0ed734.jpg
Gerade einmal 3,7 Kilometer liegen zwischen den beiden Orten Waldstetten und Bettringen. Fußballerischen trennen den TSGV und die SGB jedoch ganze sieben Plätze und zehn Punkte. Und auch der Saisonverlauf könnte unterschiedlicher nicht sein. Nach dem dritten Spieltag stand Waldstetten auf Platz drei, weiter
  • 172 Leser

Doppelt Bronze

Judo, U15-Turnier Zwei Heubacher Judoka werden in Backnang Dritte.
Eine kleine Gruppe Heubacher Judoka startete beim bundesoffenen Turnier der U15 in Backnang, das an zwei Tagen ausgetragen wurde. Im jüngsten Jahrgang kämpfte Noemie Soré (-40 kg) ein starkes Turnier und konnte sich mehrfach erfolgreich gegen Kaderathleten des nordrhein-westfälischen Judoverbandes durchsetzen, die in großer Anzahl nach Backnang weiter
  • 146 Leser

VfR Aalen darf beim DFB vorsprechen

Fußball, 3. Liga Der Drittligist von der Ostalb erhält am Freitag die Möglichkeit einer mündlichen Anhörung.
c3c87f25-c9f6-4dbe-a08c-f557f233fc27.jpg
Am Freitag ist ein wichtiger Tag für den VfR Aalen. Wenn sich der Mannschaftsbus um die Mittagszeit auf den Weg zum samstäglichen Spiel nach Münster machen wird, wird eine Delegation der Vereinsführung nebst anwaltlichen Beratern bereits in Frankfurt sein, um in der Zentrale des Deutschen Fußballbundes darzulegen, warum sie den Abzug von neun weiter
  • 200 Leser

VfR erhält mündliche Anhörung beim DFB

Fußball, 3. Liga: Der Urteilsspruch des Deutschen Fußballbundes wird nochmals verhandelt.
1490178281_phpTphnfU.jpg
Nach Einreichung des Widerspruchs gegen den vom Deutschen Fußball-Bund verhängten Abzug von neun Gewinnpunkten erhält der VfR Aalen eine mündliche Anhörung.

Diese findet am kommenden Freitag (24.03.) in der DFB-Zentrale in Frankfurt statt. Die Vereinsverantwortlichen werden begleitet von den weiter

  • 1720 Leser

Überregional (38)

935 Millionen für schnelles Internet

Mit Zuschüssen aus Berlin sollen abseits der großen Städte mehr Haushalte einen Anschluss erhalten.
Der Bund fördert mit weiteren 935 Mio. EUR den Ausbau des schnellen Internets im Land. Zusammen mit Mitteln von Kommunen und Firmen würden so Investitionen von 2,2 Mrd. EUR ausgelöst, sagte Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) bei der Übergabe von 165 Förderbescheiden in Berlin. Nun könnten 84 000 Kilometer Glasfaserkabel verlegt weiter
  • 283 Leser

AKP sagt Auftritte in Deutschland ab

Die türkische Regierungspartei lenkt ein, CDU und SPD sind erleichtert.
Union und SPD haben die Absage von weiteren Wahlkampfauftritten türkischer Regierungsvertreter in Deutschland begrüßt. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte in Berlin, er sei „froh, dass keine weiteren Politiker zum Wahlkampf nach Deutschland kommen“. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erklärte: „Ich bin erleichtert, dass weiter
  • 160 Leser

Angreifer vor dem Debüt

Timo Werner darf auf seinen ersten Einsatz in der deutschen Elf hoffen.
Ein Schwabe fehlt, ein anderer kommt. Weil Mario Gomez, den es in den Adduktoren zwickt, absagen musste, darf Timo Werner heute (20.45 Uhr/ARD) im Duell mit England auf sein Debüt in der deutschen Mannschaft hoffen. „Ich habe ihn schon im Blick gehabt, als er noch für den VfB Stuttgart spielte“, sagte Bundestrainer Joachim Löw. weiter
  • 209 Leser

Bei jedem Turnier im Mittelpunkt

Thomas Müllers Frau Lisa trainiert mit Weltmeisterin Isabell Werth und wird stets beobachtet.
391981214_ce738b48cf.irswpprod_69y.jpg
Die Schülerin ist inzwischen fast so berühmt wie die Lehrerin. Seit einigen Monaten unterrichtet die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth die Reiterin Lisa Müller, die Frau des Fußballstars Thomas Müller. Darum wird die 27-Jährige besonders beobachtet, egal bei welchem Turnier sie in den Sattel steigt. „Sie steht unter Druck, weiter
  • 211 Leser

Betriebsrente kommt teuer

Die Dax-Konzerne sitzen auf immer höheren Verpflichtungen.
Der Druck auf Deutschlands Börsenschwergewichte durch milliardenschwere Pensionslasten ist angesichts der Zinsflaute einer Studie zufolge weiter gewachsen. Nach Angaben des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson stiegen die Pensionsverpflichtungen der Dax-Konzerne 2016 um 9,2 Prozent auf 396 Mrd. EUR. Die Unternehmen müssen wegen der weiter
  • 346 Leser

Brüssel will nicht am deutschen Meisterbrief rütteln

Die EU-Kommission fragt sich allerdings, ob nicht einige andere Berufe überreguliert sind.
391844914_4eb30217f2.irswpprod_6a4.jpg
Das deutsche Handwerk muss nach Angaben von EU-Kommissionsvize Jyrki Katainen nicht um den Meisterbrief fürchten. „Der Meisterbrief und das duale Ausbildungssystem werden nicht angetastet“, sagte Katainen dem „Handelsblatt“. Es habe Missverständnisse gegeben, die ausgeräumt werden müssten, zitierte ihn die Zeitung. weiter
  • 338 Leser

DEL: Eisbären erreichen das Halbfinale

Der frühere Bundestrainer Uwe Krupp hat die Eisbären Berlin ins Play-off-Halbfinale geführt.
Vizemeister Grizzlys Wolfsburg, die Eisbären Berlin und die Nürnberg Ice Tigers sind Titelverteidiger Red Bull München am „Super-Dienstag“ ins Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefolgt. Das Duo setzte sich jeweils im siebten Viertelfinalsspiel durch – erstmals in der Liga-Geschichte waren drei der vier weiter
  • 225 Leser

Der Code für den Tod

Viele kennen ein Leben ohne die Queen nicht. Unvorstellbar, dass sie einmal sterben wird. Doch England ist vorbereitet, eine Parole löst die Maßnahmen aus.
391920318_f432899e14.irswpprod_68j.jpg
London Bridge is down.“ Sollten diese vier Wörter einmal Premierministerin Theresa May zugetragen werden, so will es der „Guardian“ wissen, dann geht in Großbritannien eine Epoche zu Ende. Dieser Satz soll – zumindest bislang – der Geheimcode sein, falls Königin Elizabeth II. (90) sterben sollte. Das schreibt weiter
  • 212 Leser

Der Herzenskicker geht: Tschö, Poldi!

Die Fans lieben seine natürlich humorvolle Art, von den Mitspielern wird er als aufrechter Kamerad geschätzt. Heute macht Lukas Podolski sein letztes Länderspiel.
391977052_d946345863.irswpprod_668.jpg
Gänsehaut ist garantiert, wenn Lukas Podolski die deutsche Nationalelf heute Abend zu dem freundschaftlichen Treffen mit der englischen Auswahl auf den Rasen des Dortmunder Stadions führen wird. „Er ist einer der größten Spieler, die Deutschland hervorgebracht hat“, sagt Bundestrainer Joachim Löw, der den Angreifer ehrenhalber mit dem weiter
  • 253 Leser

Die Merkel-Kritiker formieren sich

Konservative in der Union gründen Verband, um ihren Einfluss zu erhöhen.
Während die SPD geschlossen hinter ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz steht, rumort es ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl in der Union. An diesem Samstag gründen konservative Kritiker der Politik von Kanzlerin Angela Merkel in Schwetzingen den Dachverband „Freiheitlich-konservativen Aufbruch in der Union“, um ihre Interessen zu weiter
  • 148 Leser
Land am Rand

Die Spitze des Scheißbergs

„Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos“, ließ Loriot die Welt einst wissen. Denn für den Humoristen hatte seine liebste Hunderasse einen großen Vorteil: „Möpse sind mit Hunden nicht zu vergleichen. Sie vereinigen die Vorzüge von Kindern, Katzen, Fröschen und Mäusen.“ Und doch macht ein, im wahrsten Sinne elementares weiter
  • 156 Leser

Ein Erfolgsmodell, das zum Vorbild taugt

Die ÖBB waren ein schwerfälliger Koloss und sind heute eines der modernsten Transportunternehmen in Europa.
391940628_845d399d66.irswpprod_6a3.jpg
„Wer nix ist und wer nix kann, geht zur Post oder zur Bahn“, hieß es früher. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) galten als schwerfälliger Koloss, der von parteipolitischem Kalkül getragen seinen Beschäftigten ermöglichte, mit Mitte 50 in Pension zu gehen. Heute haben die ÖBB ein anderes Image. Im europäischen Vergleich gilt sie als weiter
  • 142 Leser
Querpass

Ein Hauch von Melancholie

391976888_ea258740eb.irswpprod_r76.jpg
Am Tag vor dem Spiel hat der Bundestrainer schon kräftig auf die Tränendrüse gedrückt. Joachim Löw wirkte bei dem Pflichttermin auf dem Podium des Dortmunder Fußballmuseums, der ihn noch einmal an die Seite seines Lieblingsschülers Podolski führte, nachdenklich und leicht melancholisch. Selbstverständlich untermalte er das Abschiedsspiel mit den weiter
  • 208 Leser

Einer, der alle Sinne anspricht

Er ist einer der letzten Universalkünstler: Heute wird der gebürtige Wiener André Heller 70 Jahre alt.
391871288_60e7e719f8.irswpprod_65x.jpg
Der Gesamtkünstler André Heller war mit seiner Arbeit und scharfen Kommentaren von der Seitenlinie stets umstritten. Die einen bewundern ihn, während ihn die anderen für einen maßlos überschätzten wie überbezahlten Selbstdarsteller halten. Besonders geprägt wurde Heller von einer lieblosen Kindheit, über die er bis heute oft und ausführlich weiter
  • 183 Leser
Kommentar Tobias Knaack zum geplanten „BW-Tarif“

Erst der Anfang

392000252_3fc076c2a4.irswpprod_4jy.jpg
Fahrgäste im Südwesten sollen künftig verbundübergreifende Nahverkehrs-Tickets kaufen können. Per „BW-Tarif“ mit einer Fahrkarte für eine Reise durchs Land – ohne Teiltarife, ohne nerviges Nachlösen. Das Konzept des Verkehrsministeriums ist ein richtiger wie überfälliger Schritt zur Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs weiter
  • 163 Leser

Ex-Trainer ärgert den VfB

Der Stuttgarter Jens Keller setzt sich mit Union Berlin an die Spitze und verdrängt die Schwaben auf Platz zwei. Am 24. April kommt es zum Aufeinandertreffen.
391988948_af2d8b4203.irswpprod_69o.jpg
Der Glubb is a Depp“ – sagen selbst die Anhänger des 1. FC Nürnberg über die oft haarsträubenden Kapriolen, die sich ihr Verein im Laufe seiner langen Geschichte schon geleistet hat. Am Montag Abend dürften auch etliche Fußballfans des VfB Stuttgart derart geklagt haben. Weil die Nürnberger bei Union Berlin mit 0:1 verloren haben, weiter
  • 241 Leser

Funke geht in Offensive

Der Angeklagte klagt die Deutsche Bank an.
Im Strafprozess um den Zusammenbruch der HRE-Bankengruppe hat der angeklagte Ex-Vorstandschef Georg Funke die Deutsche Bank verantwortlich gemacht. Funke warf dem größten deutschen Geldhaus vor dem Landgericht München I vor, Ende September 2008 mit einer Falschmeldung über die Lage der HRE zum Bundesfinanzminister und in die Öffentlichkeit gegangen weiter
  • 307 Leser
Kommentar Christoph Faisst zu Skandalen in der Bundeswehr

Geschlossene Gesellschaft

391921390_b9188797bb.irswpprod_4jo.jpg
Die Frage, ob der Soldatenberuf ein Job ist wie jeder andere, ist oft und kontrovers diskutiert worden. Sicher ist zumindest: Es handelt sich um eine geschlossene Gesellschaft, deren Mitglieder obendrein besonderen Gefahren ausgesetzt sind – was die Neigung erhöht, Neuankömmlingen den Beweis abzuverlangen, wirklich dazugehören zu wollen. weiter
  • 129 Leser

Heimkehr einer Sehnsucht

In seinem Roman „Kompass“ geht Mathias Énard dem Traum vom Orient nach. Heute erhält er in Leipzig den Preis zur Europäischen Verständigung.
391816280_823e2c3b09.irswpprod_6a3.jpg
Kurz vor dem Morgengrauen. Franz und Sarah haben sich unter Decken vor dem Tag versteckt, ihre Lippen sind nur ein paar Zentimeter voneinander entfernt, aber Franz lässt den Moment verstreichen. Die Nacht, die die Orientalisten an der Zitadelle von Palmyra verbracht haben, wird eine verpasste Gelegenheit bleiben. Mit dem Tagesanbruch – und weiter
  • 185 Leser

Keine drei Schritte auf einem Balken

Trotz vieler Sportangebote in Schule und Verein: Kinder in Deutschland sind zu träge. Das soll sich ändern.
Zwar bewegen sich Kinder in Deutschland im Mittel wieder etwas mehr und die Zahl zu dicker Erstklässler geht leicht zurück – ein Grund zum Aufatmen ist das jedoch nicht. Im Gegenteil: „Die Schere zwischen sehr fitten Kindern und solchen, die sich überhaupt nicht bewegen, öffnet sich immer weiter“, sagt Alexander Woll vom Institut weiter
  • 150 Leser

Komfortabel, schnell und immer pünktlich

Das Fahren im Hochgeschwindigkeitszug ist eine Wonne. Die Technik könnte bald zum Exportschlager werden.
391937366_6b800e2f5b.irswpprod_6a3.jpg
Was in Deutschland die Bahn ist, das ist in China der Flugbetrieb: unzuverlässig. Ganz anders die Züge. Eine Fahrt in einem der modernen Hochgeschwindigkeitszüge ist eine wahre Wonne. Vor allem sind sie allesamt pünktlich. Innerhalb eines Jahrzehnts haben die Chinesen das längste Hochgeschwindigkeitsnetz der Welt geschaffen. Die Fahrt auf der 2298 weiter
  • 187 Leser

Land will Pädagogen fortbilden

Es gibt immer weniger Haupt- und Werkrealschulen. Die Lehrer sollen deshalb nun weiterqualifiziert werden.
391928176_8b9306f369.irswpprod_6a2.jpg
Die Landesregierung legt ein 38 Millionen Euro schweres Fortbildungsprogramm für Haupt- und Werkrealschullehrer auf. Ein entsprechendes Konzept von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) über sechs Jahre hat das grün-schwarze Kabinett am Dienstag beschlossen. Weil es immer weniger Haupt- und Werkrealschulen gibt und damit auch die Zahl der weiter
  • 141 Leser

Landtag signalisiert rasche Entscheidung

Bad Herrenalb will den Kreis Calw verlassen und sich dem Kreis Karlsruhe anschließen. Land- und Kreisräte winken ab.
391979182_9a8a230737.irswpprod_69y.jpg
Wechselstimmung sieht anders aus: Der Landkreis Karlsruhe will die Kurstadt Bad Herrenalb „eigentlich nicht haben“, auch die Landesregierung scheint wenig begeistert. Fast fünf Monate liegt der Bürgerentscheid nun zurück: 1872 Bad Herrenalber stimmten am 23. Oktober für einen Wechsel von Calw in den westlich gelegenen Kreis Karlsruhe, weiter
  • 148 Leser

Nicht nur der Cheeseburger ist zu teuer

Die Tradition der Bahn in den Vereinigten Staaten ist lang. Doch seit Jahren verliert sie immer mehr an Bedeutung.
391934068_9f6bef84d8.irswpprod_6a3.jpg
Über die Gründe streiten sich Experten seit Jahren. Ob wegen vieler Verspätungen, überhöhter Preise, extrem langer Strecken oder der zu teuren Cheeseburger, über die sich die Gäste im Speisewagen beschweren: Amerikas Bahnunternehmen Amtrak steckt in einer Dauerkrise. Hinter dem Flug- und Autoverkehr belegt die Bahn abgeschlagen den dritten Platz weiter
  • 161 Leser
Kommentar Andreas Böhme zu Piëchs Ausstieg bei Porsche

Nur eine Personalie

391949338_283ac85282.irswpprod_iw1.jpg
Ferdinand Piëch ist so eigenwillig wie voller Verdienst: Eine Pressekonferenz reiche gar nicht aus, um ihn adäquat zu würdigen. Das ist nicht mal übertrieben, selbst wenn diese Feststellung von Hans Dieter Pötsch stammt, der als Vorstand der Porsche-Holding ja immerhin vom Aufsichtsrat Piëch abhängig ist. Die PSE nun ist die letzte Bastion des weiter
  • 327 Leser

Porsche SE bleibt in Familie

Bei der Holding ändert sich mit dem geplanten Anteilsverkauf durch den Firmenpatriarchen Ferdinand Piëch die Struktur der Eigentümer. Sie haben im vergangenen Jahr mit ihrem Engagement gut verdient.
391946120_57e0fcaef5.irswpprod_69x.jpg
Die Fakten sind rasch erzählt: Geht es dem Volkswagenkonzern gut, freut sich die Porsche SE, eine 30-Mann-Holding, in der die Familien Porsche und Piëch ihre VW-Anteile bündeln. Knapp ein Drittel des VW-Kapitals sind in dieser Gesellschaft versammelt und mit gut 52 Prozent auch die Mehrheit der Stimmrechte. VW hat, da ändert auch der Dieselskandal weiter
  • 362 Leser

Preziosen in unscheinbarer Lagerhalle

In Israels zentralem Antikenschatz in Bet Schemesch lagern auf 5000 Quadratmetern eine Million Artefakte.
Unterschiedslos passt sich das Gebäude in die Trostlosigkeit des Industriegebiets südlich von Bet Schemesch ein. Nichts an seinem unscheinbaren Äußeren lässt den kostbaren Kern erahnen: Mit einer Millionen Funde aus mehreren Jahrtausenden birgt der Bau auf 5000 Quadratmetern das Allerheiligste der israelischen Archäologie. Rund ein Drittel von weiter
  • 177 Leser

Rechter Rock hinter Gittern

Ein Neonazi berichtet, Vollzugsbeamte in Ravensburg und Schwäbisch Hall hätten Insassen mit rechtsradikaler Musik versorgt.
391927338_49710958d4.irswpprod_6a3.jpg
Mit beige-farbener Hose, kariertem Hemd und schwarzer Jacke betritt Patrick W. den Landtag. Seine Vergangenheit ist dunkelbraun, seine Ideologie gefestigt. Der NSU-Untersuchungsausschuss will den heute 33-Jährigen W. zu Waffen-Deals befragen. Doch dazu kann oder will der Zeuge keine Angaben machen. Beinahe nebensächlich erhebt W. aber schwere weiter
  • 151 Leser

Schottland am Scheideweg

Das Regionalparlament stimmt heute über ein neues Referendum zur Unabhängigkeit ab. Ministerpräsidentin Sturgeon kämpft für die Abspaltung von Großbritannien.
391979660_e9ee57639f.irswpprod_6ar.jpg
Die Schulklasse, die die wöchentliche Fragestunde der Ministerpräsidentin miterleben will, mag wohl etwas mehr Drama erwartet haben. Auf der Besuchergalerie des schottischen Regionalparlaments in Edinburgh langweilen sich ein Dutzend Jugendliche. Zugegeben: Nicola Sturgeon zuzuhören, der Parteivorsitzenden der „Scottish National Party“ weiter
  • 195 Leser

Schweini zieht's nach Amerika

Der Spielmacher verlässt Manchester United und wechselt zu Chicago Fire.
Basti on fire: Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat einen Schlussstrich unter das unbefriedigende Kapitel Manchester United gezogen und sucht im Herbst seiner Karriere sein fußballerisches Glück in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) bei Chicago Fire. „Ich bin traurig, dass ich so viele Freunde bei Manchester United verlasse. weiter
  • 230 Leser

Siebte Rekordbilanz in Folge

Der Münchner Autobauer hat im vergangenen Jahr erneut kräftig zugelegt und hat ehrgeizige Pläne.
391939526_5a135daf0c.irswpprod_69x.jpg
Im vergangenen Jahr wurde BMW 100 Jahre. Das Jubiläumsjahr war das siebte Jahr in Folge mit Bestwerten bei Umsatz und Gewinn. „Wir streben 2017 erneut Bestwerte an“, sagte der Vorsitzende des Vorstands der BMW AG, Harald Krüger, bei der Bilanzpressekonferenz am Stammsitz in München. Dabei kündigte er eine gewaltige Produktoffensive an: weiter
  • 329 Leser

Suche nach der Antwort auf die Smartwatch

Die traditionsreichen Luxus-Hersteller verlieren Umsatz. Jetzt wagen sie sich verstärkt auf das Gebiet der Digitalisierung und Vernetzung. Google oder Apple bieten mit ihren Modellen mehr als nur das Messen der Zeit an.
391954930_9bee6bc12f.irswpprod_69v.jpg
Die traditionellen Uhren-Hersteller wagen sich nach anfänglicher Zurückhaltung nun doch tiefer ins Smartwatch-Geschäft vor. Zur wichtigsten Branchenmesse Baselworld präsentiert auch die Edel-Marke Montblanc ihre erste Computer-Uhr, von TAG Heuer gibt es die zweite Generation seines Modells Connected und der Gigant Swatch mit Marken wie Tissot will weiter
  • 346 Leser
Leitartikel Felix Lee zu den Spannungen zwischen China und Nordkorea

Tiefe Verstimmung

391978454_3dbe579282.irswpprod_iw1.jpg
Einfach ist das Verhältnis zwischen Peking und Pjöngjang schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Spätestens seit Kim Jong-un 2012 die Macht über Nordkorea übernommen und damit begonnen hat, unterirdisch mit Atombomben zu zündeln und ballistische Raketen ins Meer zu schießen, ist auch die chinesische Führung verstimmt. Trotzdem hat Peking weiterhin weiter
  • 162 Leser

Umsteigen überflüssig

Der Staat steckt viel Geld in den Schienenverkehr, wodurch das Reisen billig ist. Das kostet den Steuerzahler Milliarden.
391939906_09ae890736.irswpprod_6a3.jpg
Zugtickets in Russland sind preiswert. Wenn Sie etwa morgen von Moskau aus nach Wladiwostok wollen, können Sie für umgerechnet 216 Euro eine Platzkarte in einem Großraumschlafwagen erstehen. Aber Sie müssen Zeit mitbringen, die Fahrt wird sechs Tage und zwei Stunden dauern. Vielleicht ziehen Sie doch ein Flugticket zum praktisch gleichen Preis vor, weiter
  • 176 Leser

Verkauf im Darknet

Seit der Verhaftung von drei Großdealern in Ehingen werten Cyberkriminalisten PC und Laptops aus. Die Ermittler entdecken hunderte Bestellungen.
391931846_4aa14ae274.irswpprod_6ar.jpg
Marihuana, Kokain, Ecstasy, Amphetamine – per Post aus Ehingen im großen Stil versendet an Kunden im In- und Ausland. Bestellt im Verborgenen, im Darknet. Von einem Büro aus haben drei Großdealer illegale Geschäfte mit hunderten von Konsumenten gemacht, bis die Kriminalpolizei Ende Februar eingriff. In einem Bürokomplex wurden ein weiter
  • 162 Leser

Viel Wasser um nichts

391983300_7be1c76793.irswpprod_6a4.jpg
Der „Welt-Nichts-Tag“ (16. Januar) ist irgendwie paradox, nicht wahr? Denn eigentlich ist immer was. Oder, wie der brave Soldat Schwejk sagte: Noch nie war's, dass es nicht irgendwie war. Genau. Deshalb ist jeder Tag auf seine besondere Art welttagverdächtig, der 19. Februar war Tag der Minzschokolade, gestern, am 21. März – die weiter
  • 141 Leser

Wiesn 2017: Streit um Bierpreis

Wie teuer darf die Maß Bier heuer sein? Diese Frage entzweit derzeit die Münchner Kommunalpolitik.
391935162_4cd386b21e.irswpprod_65c.jpg
Der Bierpreis auf dem Oktoberfest ist in München alljährlich ein Politikum. Doch dieses Jahr ist über den Preis für den Liter Gestensaft ein Zank mit den Wirten ausgebrochen, der die ganze Stadt beschäftigt und auch das Rathaus erschüttert. Wiesn-Chef Josef Schmid will den Höchstpreis für die Maß für drei Jahre bei 10,70 Euro einfrieren, dem weiter
  • 208 Leser

Zoobesuch statt Bares

Bahn verzichtet auf Entschädigungen und gibt Pendlern Gutscheine.
Was sich bereits angedeutet hatte, wird nun Realität: Für die von Zugausfällen und Verspätungen geplagten Bahnpendler auf der Filstalstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gibt es keine Entschädigungen. Dafür verteilt die Bahntochter DB Regio am Donnerstagmorgen in den Regionalzügen Postkarten, mit denen Freizeit-Gutscheine angefordert werden können. weiter
  • 142 Leser

Hier schreibe ich (4)

Lesermeinung

Zu: „Biber bedroht Landwirte nicht“, vom 28. Februar:

Mir ist nicht bekannt, dass ein Landwirt wegen Biberschäden seinen Betrieb aufgeben musste. Insoweit hat Herr Kuch recht. Aber die Bauern lässt man auf den von Bibern verursachten Schäden sitzen. Das ist nicht in Ordnung.

Herr Kuch schreibt, das nur wenige Bauern betroffen sind. Das ist eine unrichtige Verniedlichung. Dabei steigt die weiter

  • 447 Leser

Bass-Tuba trifft Akkordeonorchester

1490209193_phpYH42bp.jpg
Am Sonntag, 2. April 2017, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Matinee-Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Schlag nach bei Shakespeare“ in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd ein. Als Solist konnte Thomas Brunmayr auf der Bass-Tuba gewonnen werden. weiter
  • 988 Leser

Sehr erfolgreich bei den Gaumannschaftsvorkämpfen

1490171808_phpFvF1I1.jpg
Für die Turnerinnen der Sportgemeinde Bettringen begann am vergangenen Samstag die neue Saison. Die Gaumannschaftsvorkämpfe im Bereich Schwäbisch Gmünd wurden dieses Jahr in Waldstetten ausgetragen. Die SG Bettringen ging in der Juti C Bianca Löhn, Nelly Belkina, Lina Dinkel, Lisa Knödler und Pia Nagel an den weiter
  • 809 Leser

Kein rechter Aufmarsch in Karlsruhe

schwere Lederstiefel, schwarz-weiß-rote Fahnen, Banner mit der Aufschrift „Asylflut stoppen!“ – so marschierten 1.000 Nazis im letzten Jahr durch die Dortmunder Innenstadt und verbreiteten ungehindert ihre volksverhetzende Weltsicht. Als nächstes wollen sie nach Karlsruhe kommen: Zum „Tag der deutschen weiter