Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. März 2017

Regional (79)

Musical Stuttgarter „Bodyguard“

„Bodyguard – das Musical“ ist ab Herbst im Stuttgarter Stage Palladiums Theater zu sehen. Die Lovestory löst damit das Musical „Tanz der Vampire“ ab. Die Bühnenadaption enthält alle bekannten Hits aus dem Grammy-prämierten Filmsoundtrack im englischen Original und weitere Lieder. Die Dialoge sind in deutscher weiter
  • 557 Leser

Vorverkauf Stumpfes mit Baisch im Schloss

So geht Tradition. Auch in diesem Jahr bespielt Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle wieder den Garten unter den Linden auf Schloss Fachsenfeld. Diesmal mit dem Programm „Heit nemme ond morga net glei“ am Mittwoch, 5. Juli mit dem Schauspieler, Musiker und Entertainer Roland Baisch als Gast. Karten sind ab 28,50 Euro erhältlich über weiter
  • 583 Leser

Bewährte Rock-Truppe überrascht

Jazz Lights In der Königsbronner Hammerschmiede rocken Siggi Schwarz and Friends den gut besuchten Saal.
4b190942-959d-4ad4-9f82-6aac280190cd.jpg
Keine Experimente – dieses Rezept geht nicht immer auf. Aber hin und wieder funktioniert es. Am Donnerstagabend in der Königsbronner Hammerschmiede hat das Gastspiel von Siggi Schwarz & Friends wunderbar geschmeckt.

US-Gitarrist Alastair Greene hatte wegen eines Todesfalls in der Familie weiter

  • 134 Leser

James Armstrong in Gaildorf

442ef770-3bea-4842-abcf-7713667fc83d.jpg
Konzert Die Kulturschmiede hat für Samstag, 1. April, einen der besten Live-Acts in der Bluesszene gebucht. James Armstrong & Band stehen ab 20 Uhr auf der Bühne der Kulturkneipe Häberlen. Karten gibt es noch bis 12 Uhr am Veranstaltungstag unter Tel.: (07944) 5319896. weiter
  • 589 Leser

Matthäuspassion in Gmünd

Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd e.V., der Cappellachor der Augustinuskirche und der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach führen am Sonntag, dem 2. April um 18 Uhr in der Augustinuskirche die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach auf. Kaum ein Werk der Musikgeschichte zieht Hörer und Ausführende bis heute so in weiter
  • 248 Leser

Präzise Big Band aus vier Kehlen

Jazz Lights Das Vokalensemble Manhattan Transfer reißt sein Publikum in der Oberkochener Carl-Zeiss-Kulturkantine am Freitagabend zu Begeisterungsstürmen hin.
cc3cc4e2-127d-4f65-b17f-c8d5dd2552f9.jpg
Ein Weltklasse-Ensemble haben die Besucherinnen und Besucher der Oberkochener Carl-Zeiss-Kulturkantine am Freitagabend erlebt.

Im Rahmen der „Jazz Lights“ waren Manhattan Transfer aus New York zu Gast. Und es gab kaum jemanden, der nicht von diesem Vokalquartett begeistert gewesen weiter

  • 230 Leser

Zahl des Tages

90
Jahre alt wird der Musikverein Lautern in diesem Jahr. Das wird kräftig gefeiert mit einem großen „Fest im Dorf“ im Juli (siehe Artikel oben). weiter
  • 631 Leser

Einkaufsaktion Heubacher Frühlingserwachen

Heubach. Am Wochenende, 8. und 9. April, ist wieder „Frühlingserwachen“ in der Rosensteinstadt. Die Geschäfte haben samstags und sonntags geöffnet.

Am Samstag bis 16 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Am Sonntag warten auf dem Marktplatz tausend bunte weiter

  • 552 Leser

Bald heißt’s wieder „Bike the Rock“

Sportevent Hochklassiger Mountainbikesport und Angebote für Familien gibt’s Ende April.
Heubach. Mountainbike-Bundesliga in Heubach, das ist höchstklassiger Cross-Country-Sport. Das „Bike the Rock“ am Wochenende, 29. und 30. April, will aber noch mehr sein: „Eine ganze Palette zum Mit-Fiebern, Mit-Machen und mit der ganzen Familie genießen“, werben die weiter
  • 157 Leser

Evelyne Gebhardt: „Europa mehr als eine Gurke“

Politik Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments besucht den SPD-Ortsverein Mögglingen.
b68eebe3-4880-4940-8328-c0a1dfcf1e5a.jpg
Mögglingen. Evelyne Gebhardt ist eine leidenschaftliche Europäerin. Man sieht und hört es, wenn sie mit Begeisterung vom europäischen Kerngedanken spricht: „In 60 Jahren EU hatten wir keinen Krieg mehr in Europa. Ich gehöre zu der Generation, die Krieg nie am eigenen Leib erfahren musste. weiter
  • 144 Leser

Heubach von oben

df2afa1b-64f1-4d8f-9794-48e32663ac67.jpg
Natur Wohl dem, der bei den frühlingshaften Temperaturen nicht im Büro sitzen muss. Sondern raus kann. An die frische Luft, an die Sonne. Wohin? Da gibt es viele Möglichkeiten in der Region. Zum Beispiel rauf auf den Scheuelberg, Heubach von oben angucken. Schön. Foto: maro weiter
  • 566 Leser

Vortrag zum Elternunterhalt

Heubach. Was tun, wenn das Sozialamt mit Unterhaltsansprüchen der Eltern auf einen zukommt? In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie die Feststellung der Bedürftigkeit der Eltern getroffen wird und - sobald diese feststeht - wie die Leistungsfähigkeit der unterhaltsverpflichteten Kinder weiter
  • 141 Leser
Polizeibericht

Bub angefahren und geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Gegen 14.15 Uhr am Mittwoch wurde am Fußgängerüberweg bei der Remsgalerie ein 13-jähriger Junge von einem grauen Porsche 911 Cabrio angefahren und verletzt. Die Unfallverursacherin flüchtete, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Die Polizei hat weiter
  • 466 Leser
Polizeibericht

Missverständnis führt zu Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Lastwagenfahrer, der aus Richtung Schießtalstraße kam, ordnete sich am Donnerstags gegen 19.40 Uhr an der Einmündung Herlikofer Straße links ein, bog aber anschließend nach rechts ab. Ein 28-jähriger VW-Fahrer erkannte die Situation nicht und fuhr rechts am Lkw vorbei. weiter
  • 496 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht am Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Gegen 16 Uhr am Donnerstag bog ein Autofahrer in den Glockekreisel ein. Dabei streifte er den VW einer 72-Jährigen, die im Kreisel fuhr. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten davon. Hinweise an das Polizeirevier weiter
  • 537 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht vom Parkplatz

Iggingen. Ein Autofahrer beschädigte am Donnerstagabend einen gegen 20.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Osterwiesenstraße abgestellten Opel. Ohne sich um den Schaden von rund 1500 Euro zu kümmern, fuhr er davon. Hinweise an das Polizeirevier Gmünd: (07171) 3580. weiter
  • 494 Leser

Aneurysmen – die Zeitbombe

Vortrag Behandlung bei Erweiterung der Hauptschlagader.
Gschwend. Eine weithin unterschätzte Erkrankung ist die Erweiterung der Hauptschlagader, das Aortenaneurysma. Etwa fünf Prozent der Bevölkerung, in der Mehrzahl Männer, leidet darunter und die meisten wissen nichts davon, weil die Erkrankung erst Beschwerden macht, wenn das Gefäß kurz vor dem weiter
  • 118 Leser

Bilder der Rot und Schokohasen

68e1df39-117c-4527-ab87-1df978a86316.jpg
Ausstellung Ein Jahr lang folgte Gerhard Nerz mit seiner Kamera der Fichtenberger Rot von der Quelle bei Wüstenrot bis zur Mündung in den Kocher bei Unterrot. Seine Bilder sind jetzt im Heimatmuseum in Horlachen zu sehen. Nerz ist den Museumsbesuchern durch seine Bilder aus dem Schwäbischen Wald weiter
  • 105 Leser

Schwungvoll den Frühling begrüßt

Musikverein Schechingen Ansprechendes Konzert mit Ehrungen in der Gemeindehalle.
c0ea1049-8c25-49a0-9b9a-8586711b25e3.jpg
Schechingen. Es hat Tradition, das Frühjahrskonzert des Musikvereins, an dem sich diesmal auch das Bläserensemble der Musikschule Rosenstein und die Gastkapelle aus Mögglingen beteiligten. Das Publikum in der Gemeindehalle war begeistert.

Nachdem Vorstand Christoph Heinrich die Gäste weiter

  • 223 Leser

Sensoren entlarven Rohrbrüche

Investition Durlanger Gemeinderat befasst sich mit neuer Technologie für Wasserversorgung und die Technik in der Gemeindehalle. Anschaffung wird befürwortet.

Durlangen.

Mit zwei sperrigen Themen hatten es Bürgermeister Dieter Gerstlauer und die Durlanger Gemeinderäte am Freitag zu tun – mit der Umstellung GLT auf Web-Technologie in der Technik der gemeindehalle sowie mit LeakControl, einem weiter

  • 152 Leser

1,9
Prozent. So hoch/niedrig ist die aktuelle Arbeitslosenquote im Arbeitsagenturbezirk Ellwangen. Zum Vergleich: In Bopfingen liegt die Quote bei 3,8, in Aalen bei 3,1 Prozent. Schlusslicht in der Region ist der Landkreis Heidenheim: Dort sind 5,1 Prozent der potenziell Erwerbstätigen arbeitslos. Mehr zu den Zahlen gibt’s weiter
  • 560 Leser

Abfall GOA: neuer Abfuhrkalender

Die GOA teilt mit, dass vom 1. April an die neuen Abfuhrkalender gültig sind. Sie sind auf grauem Papier gedruckt und lösen die alten, hellgrünen Abfuhrkalender ab. Die neuen Kalender wurden zusammen mit dem Gebührenbescheid Anfang März verteilt. Die GOA weist darauf hin, dass sich auch andere Abfuhrzeiten ergeben können als gewöhnlich. Deshalb weiter
  • 517 Leser

IHK Sprechtage für Freiberufler

Ostwürttemberg. Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) bietet die IHK Ostwürttemberg kostenlose Sprechtage für Freiberufler zu Fragen rund um die Selbstständigkeit an. Der nächste Sprechtag findet statt am Dienstag, 25. April, in der IHK Ostwürttemberg in weiter
  • 500 Leser

Umwelt 15. Kreisputzete am 1. April

Mit der 15. Kreisputzete im Ostalbkreis ruft Landrat Klaus Pavel wieder als Schirmherr der Aktion Gruppen, Vereine, Schulen, Kindergärten oder Einzelpersonen auf, sich engagiert an der Kreisputzete zu beteiligen. Flaschen, Baustoffe, Sperrgut oder sonstiger illegaler abgelegter Abfall liegen immer häufiger in der Natur und schädigen damit Boden, weiter
  • 426 Leser

Auto angezündet

Polizei Brandstifter in der Nacht auf Freitag, 4 Uhr unterwegs.
Schnaitheim. Gegen 4 Uhr sah eine Zeugin einen brennenden Peugeot in der Rembrandtstraße. Sie rief die Feuerwehr, die den Brand löschte. Das Kriminalkommissariat Heidenheim hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden erbeten unter Tel. (07321/3220). weiter
  • 540 Leser

Kulttrio spielt in Abtsgmünd

13dedccc-a2d9-4f37-a640-0ec9f26292bf.jpg
Musik Im Kochertal und darüber hinaus sind „Tom und Eddi mit Schorsch“ Kult. Am Sonntag, 2. April, ist das Trio ab 13 Uhr beim Abtsgmünder Frühling auf dem Rathausplatz zu hören. Wer möchte, kann bei den Musikern die neue CD „Ein bunter Melodienstrauß für Euch allein“ erstehen. weiter
  • 493 Leser

Live in der Digitalen Fabrik

Vortragsreihe Vorträge zum Megathema „Industrie 4.0“ an der Hochschule Aalen gehen in die nächste Runde.
Aalen. An diesem Montag, 3. April 2017, startet die Vortragsreihe „Industrie 4.0“ unter Leitung von Prof. Dr. Axel Zimmermann in eine neue Runde: Im ersten von drei Vorträgen wird das Thema „Digitaler Zwilling als ein wesentlicher Baustein für mechatronische Konzepte und weiter
  • 391 Leser

Mehr Teenager gehen zum Gesundheits-Check

Jugendliche im Ostalbkreis nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernster als im Bundesdurchschnitt.
19413a14-5134-4b5f-879e-503900806afb.jpg
Aalen. Die Jugendlichen im Ostalbkreis nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernst: 50,8 Prozent gehen zur J1-Jugenduntersuchung, die für sie von den gesetzlichen Krankenkassen zwischen dem 12. und 15. Geburtstag übernommen wird. Darauf weist die DAK-Gesundheit in Aalen hin. Im Bundesdurchschnitt gehen weiter
  • 368 Leser

Warum das Meer ein Vorbild sein kann

Lebenshilfe Der Schwäbisch Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe Thomas Fuchs ist Co-Autor eines Buchs über eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung.
2b5cb3c9-282a-4475-81ec-d9eceef5da0d.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es gibt das „Arschlochkind“ in diesem Buch. Und das „innere Kind“, das „vom Thron rutscht“. Es gibt Hexensprüche, gelebte Trauer, Bedürfnisse und Botschaften. Und es gibt ein großes Ziel: weiter

  • 228 Leser
IM Blick Der Gmünder Gemeinderat entscheidet in der kommenden Woche über die neue Verkehrsführung „Ums Stöckle“

Pro: Warten, nein danke.

c1193301-3225-4fbe-86ad-4f3c07c82092.jpg
Fahren oder stehen. Genau darum geht es bei der Verkehrsplanung „Ums Stöckle“. Fakt ist: Warten an der Ampel bei der Waldstetter Brücke, warten an der Ampel in der Klösterlestraße, warten an der Ampel in der Königsturmstraße. Mal länger mal weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Schläger ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Mitte März war ein 67 Jahre alter Mann am Unteren Marktplatz durch Schläge so schwer verletzt worden, dass er anschließend im Krankenhaus operiert werden musste. Die Polizei hat nun den tatverdächtigen Schläger ermittelt. Durch einen Hinweis kam die Polizei auf einen 42 weiter
  • 286 Leser
Guten Morgen

So viel los ... und noch viel mehr

Michael Länge schreibt übers Wochenende in Gmünd und „Ums Stöckle“.
a4d1e238-4bf5-4cdf-8a45-ce08e3e5939e.jpg
Am Samstag können Sie putzen. Am Salvator. Sie können den Himmelsstürmer erklimmen. In Schechingen den Osterbrunnen bestaunen. Hütten rund um den Rosenstein erwandern. Sich in Gmünd über die Feuerwehr informieren. Konzerten des Bargauer oder Ruppertshofener Musikvereins oder des Gögginger Sängerbundes weiter
  • 114 Leser

Kuno Stütz wird am Sonntag 85

Geburtstag Der Bargauer feiert bei guter Gesundheit im Kreis seiner Familie.
c03439d3-6527-4814-845f-cfb5780e2dd7.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bargau. In der Lokalpolitik und im Sport hat er sich einen Namen gemacht: Kuno Stütz aus Bargau feiert am Sonntag seinen 85. Geburtstag. 1965 wurde er erstmals in den Gemeinderat der damals noch selbstständigen Gemeinde Bargau gewählt. Nach der weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Ziganimo in Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe Ziganimo spielt an diesem Samstag, 1. April, um 20 Uhr auf Einladung von Gmündfolk in der Theaterwerkstatt. Mit ihren Stimmen, mit Geige, Gitarre, Mandoline, Klarinette, Akkordeon und Kontrabass lassen Ekkehard Floß, weiter

  • 108 Leser

Der März belebt den Arbeitsmarkt

Statistik Die Zahl der Arbeitslosen in der Region sinkt weiter. Regionaler Arbeitsmarkt zeigt sich mit „hoher Dynamik“.
Region. Nicht nur das Wetter war sonnig im März, auch der Arbeitsmarkt hat sich im ersten Frühjahrsmonat prächtig entwickelt: Laut Elmar Zillert, Chef der Arbeitsagentur Aalen, fiel die Belebung des Arbeitsmarktes in diesem Jahr „sehr positiv“ aus. Konkret: Die Zahl der Arbeitslosen weiter
  • 524 Leser

Ein Meilenstein für Videre

Expansion Das Familienunternehmen wächst seit Jahren – auch dank einer mutigen Übernahme im Saarland. Doch der Erfolg ruht laut Firmenchef Paul Kuhn zudem auf einer nachhaltigen Philosophie.
4dfdd676-7d12-4dae-8781-22a669ae97cb.jpg

Abtsgmünd

Für Paul Kuhn und sein Unternehmen Videre ist es ein Meilenstein, für die Mitarbeiter der saarländischen Firma Alsfasser die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die Abtsgmünder Unternehmerfamilie hat im vergangenen Jahr den Standort des Unternehmens weiter

  • 737 Leser
Kurz und bündig

AMSEL-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multibler Sklerose (MS) trifft sich am Samstag, 1. April, um 14.30 Uhr im Schönblick-Café in Schwäbisch Gmünd auf dem Rehnenhof. weiter
  • 359 Leser

In Augsburg Ökumene erleben

Tagung Evangelische und katholische Kirche laden zur Tagesfahrt nach Augsburg ein. Ab Dienstag anmelden.
Schwäbisch Gmünd. Zum Reformationsjubiläum ist am Mittwoch, 28. Juni, eine Ökumenische Tagesfahrt nach Augsburg geplant. Augsburg spielt für die Reformation eine zentrale Rolle. Am Vormittag werden eine Stadtführerin und ein Schauspieler die Reiseteilnehmer auf weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

In die Herrgottsruhkapelle

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Alt Gmünd öffnet demnächst wieder die Herrgottsruhkapelle. Interessierte können das Kleinod, das im Besitz des Arbeitskreises ist, am Samstag, 8. April, von 14 bis 16 Uhr besichtigen. Die ehrenamtlich tätigen Mitglieder erhoffen sich eine Spende, Eintritt wird weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Kreisverband Kleintierzüchter

Schwäbisch Gmünd. In Herlikofen im Gasthaus Hirsch ist am Samstag, 1. April, die Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 227 Leser

Wir gratulieren

Samstag, 1. April

Schwäbisch Gmünd

Hatice Korkmazyigit, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Helmut weiter

  • 105 Leser

Das Stauproblem der Woche hat sich schneller als geplant erledigt

4de93800-aee5-44bb-ac6c-2e85d1456573.jpg
Die Sanierung des Straßenbelags auf der Brücke über die B 29 im Gmünder Westen ist erledigt. Schon am Freitag ab 10 Uhr war die Zu- und Abfahrt Eutighofer Straße wieder frei. Vor allem Autofahrer nach Großdeinbach und nach Stuttgart waren von der knapp vier Tage weiter
  • 381 Leser
Frage der Woche

Ist der Begriff Ausländer negativ belegt? Soll das Ausländeramt umbenannt werden?

Die Gmünder Tagespost fragte Passanten in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt, ob es eine Umbenennung braucht. Begründung für den neuen Namen ist, dass der Begriff „Ausländer“ für viele zu negativ klinge. Von Kaja Württemberger und Janina Ellinger
0a8b4a3b-36f2-46df-a7dd-4611c9eb6400.jpg
Wolfgang Stütz (68),

Rentner aus Mögglingen

„Meiner Meinung nach bringt es nichts, dass man das ,Ausländeramt’ in ,Amt für Zuwanderung’ umbenennt. Alles außerhalb von Deutschland ist Ausland. Und deshalb finde weiter

  • 125 Leser

Dem Medium Zeitung ganz und gar verfallen

Lesung Der in Gmünd aufgewachsene Kritiker Gerhard Stadelmaier lässt in der Stadtbibliothek alte Zeiten aufleben. Von Birgit Markert
af06b3b1-83d4-4226-b277-d6cd1fcaaeab.jpg
Schwäbisch Gmünd. Gerhard Stadelmaier hat es als langjähriger Theaterkritiker der renommierten Frankfurter Allgemeinen Zeitung in den Olymp des Journalismus geschafft. Seine Anfänge aber liegen in Gmünd, wo er aufgewachsen ist und seine ersten Erfahrungen bei der weiter

Geehrt für 35 Jahre Treue

Hauptversammlung Kleintierzuchtverein Herlikofen ehrt Mitglieder.
58198cb5-7684-4049-ac48-e71373f21ae6.jpg
Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Herlikofen, Siegmund Leinmüller, referierte bei der Hauptversammlung über die Veranstaltungen und Aktivitäten, die der Verein 2016 bewältigt hatte. Es waren viele Arbeitsstunden zu entrichten, weiter
  • 140 Leser

Gmünder präsentieren sich auf Messe

Stadtmarketing Tourismusmesse „MomenTour“ in Pforzheim für Tagestouristen.
1f33b1ab-1799-421c-9156-e216860ef126.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Congress-Centrum Pforzheim ging kürzlich die „MomenTour“ über die Bühne, die Messe für Kurzreisen und Tagestourismus.

Diese Messe mit über 80 Ausstellern, auf der sich alles um den Tagestourismus und die Kurzreise dreht, ist weiter

  • 149 Leser

Brauchles neue Dylan-Werke auf Schloss Fachsenfeld

Ausstellung Der Ellwanger Künstler zeigt als Gast der Schloss-Stiftung 16 neue Radierungen.
30589f52-24b6-40d3-a469-dc2024843bfd.jpg
Aktueller kann eine Ausstellung wohl kaum sein. Während sich Bob Dylan wohl bereits auf dem Weg nach Schweden befindet, um seinen Nobelpreis in Empfang zu nehmen, ist man auf Schloss Fachsenfeld dabei, der Dylan-Ausstellung „Die Zeiten ändern sich“ vor ihrer Eröffnung am Mittwoch, 5. April, 19 Uhr, den letzten Schliff zu weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Büttner-Chöre singen

Göggingen. Am Samstag, 1. April, gastieren um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle die Büttner-Chöre, die da sind: Liederkranz Heuchlingen, ad libitum Neuler, Cantiamo, Chorus Lein Heuchlingen, Liederkranz Schwabsberg, Männerklang Schwabsberg und Sängerbund Göggingen. Gefeiert wird ein Doppeljubiläum: zehn Jahre Chorleitung Bernd weiter
  • 292 Leser

Goldene Auszeichnung für Horst Grau

Generalversammlung „Eintracht“ Frickenhofen lässt das erste Jahr unter Vorsitz von Peter Ugele Revue passieren. Bestätigung des Vorstands und Dank an treue Mitglieder.
5755cd98-35d3-4f23-877f-6fffe91e4be2.jpg

Gschwend-Frickenhofen

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Peter Ugele und der anschließenden Totenehrung stimmten die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chors mit den Liedern „Mein Stimme klinge“ und „Bist du einsam heut Nacht“ auf weiter

  • 150 Leser
Kurz und bündig

Treff ab 60 feiert

Leinzell. In der Kulturhalle feiert der Treff ab 60 am Mittwoch, 5. April, sein Frühlingsfest. Beginn ist um 14 Uhr. Es spielt das Ochsentrio. weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung für die Schule

Abtsgmünd. Die Schulanmeldung für Viertklässler, die für das Schuljahr 2017/2018 in die Werkrealschule oder die Realschule der Friedrich-von-Keller-Schule aufgenommen werden möchten, ist am Dienstag, 4. April, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie am Mittwoch, 5. April, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Bei der weiter
  • 203 Leser

Teams für Werbung und Technik

Hauptversammlung Gesangverein Ruppertshofen ergänzt die Vereinsstruktur. Dirigentin Jutta Nagel dankt für 25 gemeinsame Jahre. Ehrung zahlreicher Aktiver.
9486eeab-c5c4-4b74-b362-820a59043193.jpg

Ruppertshofen.

Begrüßt mit dem Kanon „Schön Dich zu seh’n“ wurden die Mitglieder des Gesangvereins Ruppertshofen zur Hauptversammlung. Vorsitzender Karl-Gerhard Berroth gedachte der Toten des vergangenen Jahres und brachte die wichtigsten Ereignisse weiter

  • 134 Leser

Schützen bemüht um aktive Mitglieder

Hauptversammlung Schützengilde Waldhausen wünscht sich mehr Beteiligung.
217e4e13-5d7d-4def-80cf-0db86436ce45.jpg
Lorch-Waldhausen. Der Waldhäuser Oberschützenmeister Hannes Reinert berichtete bei der Hauptversammlung der Schützengilde Waldhausen von den Aktivitäten 2016. Ostereier- und Jedermannschießen haben sich regen Zuspruchs erfreut. Anders der Vereinsausflug, der mangels Anmeldungen abgesagt wurde. weiter
  • 174 Leser

Umnutzung gescheitert

Beschluss Lorcher Gemeinderat lehnt Cafés mit Spielautomaten ab.
Lorch. In Räumlichkeiten am südlichen Ortsrand von Weitmars waren ein Nichtraucher- und ein Rauchercafé samt jeweils drei Spielautomaten geplant, was der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag mit einer Enthaltung ablehnte. Außerdem wollte der Antragsteller ein schmales städtisches Grundstück weiter
  • 127 Leser

Einblicke in die Geschichte

Studienfahrt Schüler der Kaufmännischen Schule in Weimar.
04e885ca-4f66-48ce-bd51-af7e81716910.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auf den Spuren von Goethe, Schiller und Luther wanderten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 11/3 und 11/4 des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd mit Lehrerinnen Claudia Wildner, Vera Schottner und Cornelia weiter
  • 142 Leser

Die Grät wird zum Kulturhaus

Kunst Stauferrundbild von Hans Kloss nun im ersten Stock beim Gmünder Epos angesiedelt. Kulturbüro zieht in den zweiten Stock. Kehrt Stauferkönig Konrad III. heim?
ccbd97b7-96f1-4fd2-ad4e-b711b0bcdc00.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Grät wird zu einem Haus Gmünder Kultur. Einen wichtigen Baustein dazu haben nun Handwerker des städtischen Bauhofs erbracht, indem sie das Stauferrundbild des Künstlers Hans Kloss vom zweiten ins erste weiter

  • 286 Leser

Kommen Tisch und Hocker wieder zurück?

Fernsehen Abgeordneter Stefan Scheffold schaltet sich in Mario-Barth-Posse ein: Regierungspräsident zum Spaziergang eingeladen.
1454a6f8-7433-47cd-a443-1d4d3cebf5b0.jpg
Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Jetzt hat sich auch der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold in den Vorgang um den Abbau von Tisch und Hockern der Gemeinde Waldstetten auf dem Hornberg mit dem bekannten Dreikaiserberge-Blick eingeschaltet. „Ich weiter
  • 326 Leser
Tagestipp

Süß ist meine Leibspeise

df8169a4-6999-4bd4-ab40-daae3fdd7824.jpg
Beim Städtepartnerschaftsaustausch nahmen im Herbst des vergangenen Jahres die Musikschulen aus Faenza und Schwäbisch Gmünd Kontakt miteinander auf. Schnell entstanden herzliche Beziehungen unter den Leitern und Musikern. Ein erstes hörbares Ergebnis: Am Sonntag, 2. April, um 18 Uhr treffen sich zum ersten Mal die Big Band Sarti Jazz Art weiter
  • 150 Leser

Lautern freut sich auf Max Mutzke

Jubiläum Zu seinem 90-jährigen Bestehen feiert der Musikverein Lautern ein „Fest-im-Dorf-XXL“. Da gibt es für die Mitglieder einiges zu organisieren und zu planen. Von
121598f4-095a-480a-89a5-b8534e0b8d9e.jpg

Heubach-Lautern

Der Musikverein Lautern wird in diesem Jahr 90 Jahr alt. Ein Grund zum Feiern? Na klar, sogar gleich mehrfach. Derzeit bereiten sich die Musiker auf das Jubiläumskonzert am Samstag, 22. April, vor.

Doch neben der intensiven Probenarbeit wirft weiter

  • 2899 Leser
Kurz und bündig

Aquarelle im Rathaus

Waldstetten. Die Böbinger Künstlerin Gabriele Wettengl zeigt von Sonntag, 2. April, bis Dienstag, 2. Mai, ihre Aquarellbilder, die regionale Kapellen sowie verschiedene Pflanzen und Blumen darstellen. Die Ausstellung kann täglich während den Öffnungszeiten im Rathaus besichtigt werden. Eröffnung der Ausstellung mit einer weiter
  • 196 Leser

Die Proben fleißiger besucht als je zuvor

Auszeichnung Katholischer Kirchenchor Wißgoldingen ernennt Siegfried Hofele und Marta Kuhn zu Ehrenmitgliedern.
892f0b08-8437-4226-a344-052c4897518d.jpg
Waldstetten-Wißgoldingen. Zur Hauptversammlung des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen im Gasthaus Hirsch begrüßte Vorsitzender Franz Mühleisen neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern und Dirigent Konrad Sorg auch Pfarrer Fabian Eke und den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, weiter
  • 168 Leser

Gründlicher Rückschnitt am Waldstetter Kirchberg

da4d6999-a75d-4e73-b1ac-c5f9366d29fc.jpg
Landschaftspflege Die Waldstetter Kirchengemeinderäte haben mit Hilfe von Motorsägen am Kircherberg intensiv Landschaftspflege betrieben. Sie rodeten gründlich das Gehölz am Südostrand des Waldstetter Kirchberges. Derartige Maßnahmen seien zur Erhaltung einer gesunden Pflanzenstruktur in weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Licht und erneuerbare Energie

Waldstetten. Um die Straßenbeleuchtung der Gemeinde Waldstetten geht es in der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 6. April, um 19 Uhr im Rathaus. Das Gremium hat über die Vergabe der Betriebsführung zu beschließen. Um den Einsatz erneuerbarer Energien geht es unter anderem beim Thema weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Ostermarkt im Museum

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 2. April, von 14 bis 17 Uhr geöffnet ebenso die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé. Zugleich ist während dieser Zeit im Foyer des Heimatmuseums ein „Kleiner Ostermarkt“ aufgebaut. Es werden zum Kauf angeboten: Ostergestecke, Tür-Kränze, weiter
  • 327 Leser
Kurz ud bündig

Turnier für Beachvolleyballer

Waldstetten. Mit einer Party und einem Beachvolleyballturnier sollen die beiden neuen Beachvolleyballfelder im Waldstetter Freibad am Samstag, 20. Mai, ab 10 Uhr eingeweiht werden. Anmeldung bis 30. April. Bedingungen: pro Mannschaft maximal acht Leute , davon stehen je vier auf dem Feld, davon mindestens einer des anderen weiter
  • 363 Leser

Wieder „Musik im Mai“ in Bettringen

Festival Der Musikverein Bettringen lädt am Mittwoch, 24. Mai, ins Festzelt am Freibad ein. Bekannte Bands stehen auf der Bühne.
32dc418a-76a6-4033-a2f1-5a4f5d9aeb3f.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Musikverein Bettringen lädt am Mittwoch, 24. Mai, zum fünften Mal zur „Musik im Mai“ ein. Das Festival steigt im Festzelt beim Freibad. Der Musikverein hat erneut die „Fäaschtbänkler“ engagiert. Die Musiker weiter
  • 237 Leser

Jetzt anmelden für den Maibaumwettbewerb

Tradition Wer hat den schönsten Baum im Gmünder Raum? Haben die Vorjahressieger aus Weitmars wieder die Nase vorn? In einem Monat wissen wir’s.
bde93c32-c6f0-4e3b-9d7a-0a46c347a1d0.jpg

Schwäbisch Gmünd

In genau einem Monat ist es soweit: Dann stehen die Maibäume wieder in ihrer ganzen Pracht auf den Dorfplätzen in der Region.

Von selbst stellen sich die Maibäume natürlich nicht auf. Jahr für Jahr legen weiter

  • 1292 Leser

+++Der Ostalb-Morgen+++

Live-Ticker mit Wetter, Verkehr und allen wichtigen Infos zum Start in den Tag
1490933466_phpGY8C7s.jpg
8.55 Uhr: Unfallaufnahme auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Aalen/Oberkochen und Heidenheim in Richtung Ulm. Deshalb stockt der Verkehr auf zwei Kilometern Länge.

8.48 Uhr: Unbekannte erpressen und bedrohen einen Aalener, nachdem der im Internet wegen einer Reise recherchiert hatte.

8.38 Uhr: Ein Unbekannter zersticht weiter

  • 2982 Leser

Auto im Vorbeifahren gestreift

1490943654_phpQPPjeZ.jpg
Täferrot. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Täferrot und Brainkofen streiften sich am Donnerstagmittag der Seat einer 79-Jährigen und der Audi einer 33-Jährigen. Hierbei entstand laut Polizei gegen 12 Uhr ein Sachschaden von rund 700 Euro. weiter
  • 1103 Leser

56-Jähriger nach Abo-Falle massiv bedroht

Recherche im Internet hatte Konsequenzen
1490942761_php2Ngegg.jpg
Ein Aalener ist von Unbekannten erpresst und massiv bedroht worden: Er hat angeblich beim Planen einer Reise im Internet ein Abo abgeschlossen, das er nun zahlen sollte. Die vermeintliche Firma stellte ihm teure Konsequenzen in Aussicht. weiter
  • 8668 Leser

13-Jährigen angefahren und geflüchtet

Polizei ermittelt Fahrerin, sucht aber weitere Zeugen
1490941613_phpjXVnpJ.jpg
Bereits am Mittwochnachmittag, gegen 14.15 Uhr, wurde am Fußgängerüberweg bei der Remsgalerie ein 13-jähriger Junge von einem grauen Porsche 911 Cabrio angefahren und verletzt. Die Unfallverursacherin flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Jungen zu kümmern. weiter
  • 10036 Leser

Fast 8 Millionen Euro aus der Städtebauförderung

Der Ostalbkreis profitiert mit 13 Projekten
1490939765_phpu7jrqE.jpg
Das Wirtschaftsministerium hat frische Zahlen für die Städtebauförderung bekanntgegeben: Im Ostalbkreis werden 13 Projekte gefördert. 7,987 Millionen Euro fließen auf die Ostalb. weiter
  • 175 Leser

Mehr Teenager gehen zum Gesundheits-Check

Jugendliche im Ostalbkreis nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernster als im Bundesdurchschnitt
1490938059_phpXnJ5Qz.jpg
Die Jugendlichen im Ostalbkreis nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernst: 50,8 Prozent gehen zur J1-Jugenduntersuchung, die für sie von den gesetzlichen Krankenkassen zwischen dem 12. und 15. Geburtstag übernommen wird. weiter
  • 1022 Leser

Wie kam es zu dem tödlichen Unfall?

Staatsanwaltschaft ordnet Gutachten an
1490934522_php847Yk5.jpg
Ein Sachverständiger soll nun den genauen Hergang des tödlichen Motorrad-Unfalls vom Donnerstagabend zwischen Lauchheim und Lippach klären. Der 26 Jahre alte Zweiradfahrer wurde dabei tödlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten angeordnet weiter
  • 1026 Leser

Regionalsport (19)

Uwe Koblizek löst Peter Seidel ab

Leichtathletik, Kreis Ostalb
1490993697_phpQkluYh.jpg
Der Leichtathletik-Kreis Ostalb hat einen neuen Vorsitzenden: Uwe Koblizek. Beim Kreistag im Aalener MTV-Heim wurde Peter Seidel nach dreizehnjähriger Tätigkeit als erster Vorsitzender verabschiedet und zum Ehrenvorsitzenden ernannt. weiter
  • 191 Leser

Mit neuem Präsident ganz unten wieder anfangen

Ringen Ex-Bundesligist KSV Aalen wählt eine neue Führung: Ralf Luschnig löst Helmut Klingl ab.
234f293f-c1da-4b41-862f-3a59678e9dec.jpg
Seinen Status als Bundesliga-Klub hat der KSV Aalen nach 46 Jahren Erstligazugehörigkeit aufgegeben – dafür hat der Ringerverein nun bei der Zahl der Führungskräfte deutlich zugelegt. Nach Jahren ohne Vizepräsident und Hauptkassierer ist am Freitagabend bei der Mitgliederversammlung wieder ein kompletter Vorstand gewählt worden. weiter
  • 352 Leser

FC Heidenheim kauft sich sein Stadion

Fußball Der Heidenheimer Gemeinderat überlässt dem Zweitligisten die Voith-Arena samt Trainingsplätze für 1 Euro.
Für den symbolischen Preis von einem Euro wird der FC Heidenheim die Voith-Arena auf dem Heidenheimer Schlossberg kaufen. Der Gemeinderat der Stadt unterm Hellenstein machte dafür am späten Donnerstagabend den Weg frei. Damit kann der Fußball-Zweitligist zukünftig das Stadion selbst voll und ganz zu Vermarktungszwecken nutzen. Der Verein sieht weiter
  • 231 Leser
Sport in Kürze

Normannen bei den Spatzen

Fußball. Am Sonntag gastiert die U13 des 1.FCN beim SSV Ulm 1846. Die Vorfreude der Normannen ist groß. Nach zwei Unentschieden in Folge erhofft sich das Team um Patrick Krätschmer in erster Linie einen spielerischen Fortschritt. Die Normannen rangieren mit zwei Punkten auf Rang sieben, während die Ulmer erst ein Spiel weiter
  • 227 Leser

Das Nichtstun gehört zum Training

Lauf geht’s! Was es bedeutet, in der Fettverbrennung zu laufen – wie wichtig die Kilometerleistung ist – und weitere Ratschläge zum Training erhielten die 400 Teilnehmer in der Festhalle Unterkochen.
fd75ecda-456a-44da-8031-98807537c142.jpg
Praktische Tipps rund ums Training, zugeschnitten auf die Lauf-geht’s!-Teilnehmer – das gab’s am Donnerstagabend in der Festhalle Unterkochen. Vorgetragen von Hauptredner Wolfgang Grandjean, SDZ-Marketingleiter und Co-Autor des Buchs „Lauf Dich Gesund“, und von Patrick weiter
  • 406 Leser

„So sicher war das Rathaus noch nie“

Kampfsport Erfolgreiche Gmünder Sportler tragen sich in das Silberne Buch der Stadt ein.
bf32ee72-0934-44ff-afe4-654d1cad46cd.jpg
Für ihre Erfolge trugen sich Gmünder Kampfsportler in ds Silberne Sportbuch der Stadt ein. Oberbürgermeister Richard Arnold, der die Athleten im Rathaus empfing, würdigte die erbrachten Leistungen der Gmünder Vereine in den verschiedensten Sportarten. Er stellte jedoch auch fest, dass das Augenmerk in der Vergangenheit zu selten auf den weiter

Jetzt wieder auf die 50-m-Bahn

Schwimmen, SVG ist bei den Baden- Württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm vertreten.
Die Saison auf der 50m-Bahn nimmt für den Schwimmverein Schwäbisch Gmünd so langsam Fahrt auf. Am Wochenende steht mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm ein erster kleiner Höhepunkt auf dem Programm. „Es wird erst einmal eine Standortbestimmung“, sagt Patrick Engel. Zudem hofft der SVG-Trainer, dass seine weiter

Normannia verliert klar

Fußball, Verbandsstaffel Gmünder Juniorinnen mit 0:3- Niederlage in Ötlingen.
Nichts zu holen gab es für die U17 Juniorinnen des FC Normannia im Verbandsstaffelspiel beim Tabellenvorletzten TSV Ötlingen.

Stark ersatzgeschwächt musste Trainer Roland Bauer mit seinem Team in Ötlingen antreten. In der ersten Hälfte gelang nichts und man überlies das Feld den Gastgeberinnen. Aggressiv dagegenhaltend kauften sie Gmünd weiter

  • 100 Leser

Ogl Team sichert sich die Wäschgölt

Schießen Beim Vereinspokalschießen in Waldstetten siegte in der Einzelwertung Thomas Nagel.
f05e6d9c-ae73-41cf-96cb-6a99939e20fa.jpg
50 teilnehmende Mannschaften und 242 Einzelschützen bedeuten Verbesserung des Rekords. Ein abermaliger Magnet war das Vereinspokalschießen des Schützenverein Waldstetten. Das Schützenhaus war an beiden Tagen gut besucht.

Nicht nur an der Cocktailbar war reger Betrieb; Auch auf dem Schießstand war einiges los – denn jeder wollte sein weiter

PH ehrt Stadtlauf-Team

8fc9d29b-b8e9-4de0-bc6b-c458bb7364af.jpg
Die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Prof. Dr. Astrid Beckmann, ehrte das PH-Lauf-Team, das beim Gmünder Stadtlauf den AOK-Firmencup gewann. Die 21 Läuferinnen und Läufer belegten auf der Halbmarathon- und der 10-km-Strecke erfolgreiche Platzierungen. weiter
  • 193 Leser

PSK Ostalb erfolgreich

Reiten Sichtungsturnier des WPSV für Junioren in Dusslingen.
Der Württembergische Pferdesportverband lud Jugendliche bis 18 Jahre zu seinem Sichtungsturnier nach Dusslingen ein. In der Dressur und im Springen waren die Fördergruppen-Reiterinnen aus dem Ostalbkreis erfolgreich. Bei der Qualifikationsprüfung zum Landesjugendcup erreichte Dana Schneider (RG Hinterlengenberg u.U.) mit ihrer Fuchsstute Reselie weiter
  • 256 Leser

Quentin Kucharczyk und Denis Gold holen den Titel

Judo, Junioren bei den Württembergischen Meisterschaften der U12 holte die JZ Heubach fünf Medaillen.
f233f7ef-cac1-4131-9f49-cf95339cd248.jpg
Bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften im Judo der U12 in Heilbronn konnten sich die Judoka des JZ Heubach gut behaupten. Die Hälfte der Heubacher Starter schaffte es bis ins Finale, zwei Landesmeistertitel wurden erkämpft.

In der Gewichtsklasse bis 43 kg kämpften Quentin Kucharczyk und Leandro De Luca. Beide starteten mit eine weiter

SG Gmünd gegen den Titelanwärter

Schach, Oberliga Gmünder Oberligateam empfängt Böblingen zum letzten Heimspiel der laufenden Saison.
Das letzte Heimspiel wird für die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd noch einmal eine harte Prüfung. Tabellenführer Böblingen kommt.

„Gegen die Böblinger wird es ganz schwer werden, aber wir werden mit allen unseren Mitteln dagegenhalten“, meint weiter

  • 176 Leser

Siegle und Hartmann siegen

Orientierungslauf Horner Läufer eröffnen die Saison mit guten Platzierungen.
Der 1. Ranglistenlauf der badischen und schwäbischen Orientierungsläufer fand in Stockach statt.

Unklare Bestände, ruppiger Bodenbewuchs, Kiesgruben, sowie ein steil eingeschnittenes Bachtal mit feincoupierten Hängen stellten läuferisch und orientierungstechnisch hohe Anforderungen. Aufgewertet wurde der Wettkampf durch die Teilnahme weiter

Sutera pfeift Derby

Fußball-Schiedsrichter Markus Sutera leitet am Sonntag das Landesligaderby der Staffel 3, FC Gärtringen (7.) – SV Böblingen (6.). An der Seitenlinie assistieren Johannes Röhrig (SF Lorch) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). weiter
  • 216 Leser

Wetzgau auf dem Podest

Rhythmische Sportgymnastik Bei den Gaumeisterschaften Neckar-Teck/Stuttgart erzielten die Athletinnen des TV Wetzgau wieder zwei Podestplatzierungen.
6a6e76b5-07b6-418f-9071-e94ae2de9283.jpg
In Öttlingen fanden die Gaumeisterschaften des Turngau Neckar-Teck und Stuttgart statt.

Es war der zweite Tag des Wettkampfwochenendes, an dem die Einzelgymnastinnen unter zehn Jahren der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau an den Start gingen.

In der Kinderklasse der weiter

Zahl des Tages

1
Euro kostet den FC Heidenheim der Erwerb der Voith-Arena samt umliegender Trainingsplätze. weiter
  • 203 Leser

Für Laufeinsteiger

Elke Peischl und Gabi Sobl bieten im Rahmen des Gmünder Sport Spaß einen Laufeinsteigerkurs. Motto: „Von Null auf Acht in 8 Wochen“. Ab Freitag, 7. April, 18.30 Uhr beim Musikerheim im Hölltal. Info und Anmeldung unter 07171/42053 bzw. elke.peischl@petticoat-club.de. weiter
  • 192 Leser

Im Kampfspiel: Techniker oder Krieger?

Fußball, 3. Liga Trainer Peter Vollmann vom VfR Aalen denkt in Lotte über einen Wechsel nach: Kommt Mika Ojala für Thorsten Schulz?
6c721a84-4c16-463f-8110-cc880b9ac85a.jpg
Peter Vollmann weiß, was an diesem Samstag (Anpfiff im Frimo-Stadion: 14 Uhr) auf seine Mannschaft zukommt. „Das wird eine Schlacht“, sagt der Trainer des VfR Aalen vor dem Spiel bei den Sportfreunden Lotte.

Nein, eine „Kloppertruppe“ sei der Aufsteiger nicht. Aber: weiter

  • 233 Leser

Überregional (33)

„Der Angriff trifft nicht nur mich“

Die Abgeordnete Michelle Müntefering sieht die deutsch-türkische Parlamentariergruppe im Visier des Geheimdienstes.
399759810_741c604a9e.irswpprod_6gk.jpg
Die SPD-Politikerin Michelle Müntefering erfuhr am Montag, dass ihr Name auf einer Liste des türkischen Geheimdienstes MIT steht. Wer hat Sie wann und wie informiert, dass Sie auf der Liste stehen? Michelle Müntefering: Montagnachmittag hat das BKA mich unterrichtet, dass es eine Liste der Türkei gebe, auf der auch mein Name auftaucht. Dass es weiter
  • 195 Leser

„Es wird kein iPhone auf Rädern geben“

Das Friedrichshafener Traditionsunternehmen stellt sich auf den Wandel der Mobilität ein. Dazu nutzt es unter anderem Partnerschaften.
399760768_edd8d900bc.irswpprod_6go.jpg
Ob Brexit, die Entwicklungen in der Türkei oder US-Präsident Donald Trumps Kurs des Protektionismus – der drittgrößte Autozulieferer Deutschlands, ZF in Friedrichshafen, sieht all diese Tendenzen der Abschottung mit Sorge. Dennoch erwartet Vorstandschef Stefan Sommer für das laufende Jahr weiteres Wachstum. In Nordamerika beispielsweise weiter
  • 442 Leser

„Und es hat Blitz gemacht“

Auf einer Erfindermesse in Genf treffen sich die, die Träume verwirklichen und versilbern wollen.
Otto Wojciech ist genau das, was man sich unter einem richtigen Erfinder vorstellt. Erst stellt der Lkw-Fahrer fest, dass seine Tochter auf der Toilette nach dem großen Geschäft Berge von Papier benutzt, aus Angst, sich die Hand schmutzig zu machen. Darüber sinniert er auf seinen langen Fahrten nach, und als er eines Tages in einer Raststätte einen weiter
  • 200 Leser

Abgebrannt, doch guten Mutes

Das Herz und Hirn der schwäbischen Sprachforschung ist trotz der Vernichtung der Arbeitsräume in Tübingen noch voll funktionsfähig.
399704412_51d4cc7b8e.irswpprod_6gj.jpg
Die Bücherregale sind leer, die Schreibtische im Fünfeckturm auf Schloss Hohentübingen sehr übersichtlich – ein ungewohntes Bild für eine wissenschaftliche Wirkungsstätte. Hier hat die Tübinger Arbeitsstelle Sprache in Südwestdeutschland Zuflucht gefunden, nachdem sie durch den Brand ihres Domizils in der Biesingerstraße 26 heimatlos geworden weiter
  • 209 Leser

Allianz gegen den illegalen Handel

Das kulturelle Erbe ist weltweit gefährdet. Die G7-Staaten beraten in Florenz, wie sie gegensteuern können.
Angesichts bewaffneter Konflikte und der Zerstörung von Kulturgütern durch Terroristen sind erstmals die G7-Kulturminister zu einer Konferenz zusammengekommen. Das Treffen in Florenz findet auf Initiative Italiens statt. Der italienische Ressortchef Dario Franceschini will mit seinen Kollegen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, weiter
  • 169 Leser

Auf dem Weg zur vaterländischen Witzfigur

Die Antikorruptionsproteste am Wochenende haben vor allem Premier Medwedew getroffen. In Moskau wird über Nachfolger spekuliert.
399759662_be5abf063c.irswpprod_6af.jpg
Dmitri Medwedew nahm die Protestkundgebungen offenbar nicht ernst. Auf die Frage eines Instagram-Nutzers, wie er den Sonntag verbracht habe, antwortete der russische Premierminister: „Nicht schlecht, ich bin Ski gefahren.“ Aber in Russland lacht kaum noch jemand über Medwedews Scherze. Er läuft Gefahr zur vaterländischen Witzfigur weiter
  • 204 Leser
Kommentar Gunther Hartwig zum Koalitionsausschuss

Bedingt konsensfähig

399811054_7fdfe0d43e.irswpprod_4j0.jpg
Allmählich biegt die Bundesregierung auf die Zielgerade der Wahlperiode ein, und deshalb ist es kein Wunder, dass Union und SPD nur noch bedingt kompromissbereit sind. Auf der Tagesordnung der vielleicht schon letzten Sitzung des Koalitionsausschusses vor der Wahl im Herbst standen zwei Dutzend Projekte, aber bloß eine Handvoll davon wurde im weiter
  • 167 Leser

Bosnien, das Land am Abgrund

Die Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien sind angesichts anderer Konfliktherde weitgehend von der politischen Agenda verschwunden. Doch es gibt nach wie vor Krisen. Für Bosnien-Herzegowina geht es um die Existenz.
399749182_f2ddde0139.irswpprod_6gq.jpg
Das ist ja so idiotisch!“, sagt Adisa Basic am Telefon. Die Schriftstellerin, Jahrgang 1979, aus Sarajevo ist eigentlich keine, die unüberlegt spricht. Als sie aber von der Witwe erzählt, die ihren Mann in Srebrenica verloren hat und die Basic am Vortag im Radio gehört hat, bricht es doch aus ihr heraus. „Gott weiß, was diese Frau weiter
  • 214 Leser
Kommentar Martin Hofmann zur AfD

Ein Vabanque-Spiel

399804464_9a7443f11c.irswpprod_4j0.jpg
Gezwiebelt wird Frauke Petry. Schon länger hat sich eine Front gegen sie im Bundesvorstand gebildet. Aber auch in ihrem Landesverband Sachsen hatte sie große Mühe, den Platz eins auf der Landesliste zur Bundestagswahl zu erklimmen. Der rüde Ton, den die Rechtspopulisten immer wieder gegenüber dem politischen Gegner anschlagen, macht vor den eigenen weiter
  • 201 Leser

Einfachere Kredite für junge und alte Häuslebauer

Unklarheiten einer EU-Richtlinie zur Immobilien-Finanzierung werden beseitigt.
„Eine gute Entscheidung für Häuslebauer und alle, die ihr Eigenheim sanieren wollen“, kommentierte die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) die Nachbesserung der Spielregeln für die Vergabe von Immobilienkrediten. Die bisherigen überzogenen Regeln hätten es vor allem jungen Familien, älteren Menschen und weiter
  • 527 Leser

Frauke Petry denkt laut über Alternativen zur Politik nach

Erwägt die Parteichefin einen Rückzug oder warnt sie ihre Gegner nur vor weiteren Auseinandersetzungen? Ein Interview löst jedenfalls Spekulationen über ihre Zukunft aus.
399802146_e5206c7277.irswpprod_6cg.jpg
AfD-Chefin Frauke Petry hat mit einem Interview Spekulationen über einen Rückzug aus der Politik ausgelöst. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“, sagte die Parteivorsitzende, die im Frühsommer ihr fünftes Kind erwartet, dem Berliner „Tagesspiegel“. Es sei sinnvoll, das eigene Leben von Zeit zu Zeit zu weiter
  • 185 Leser

Freie Fahrt für den „Fußballgott“

Ganz Chicago hofft, von Weltmeister Schweinsteiger inspiriert zu werden.
399741194_55b7c60305.irswpprod_6g9.jpg
Da war selbst Bastian Schweinsteiger einen Moment sprachlos. Der 32-Jährige blickte ungläubig Trainer Veljko Paunovic und Manager Nelson Rodriguez an, als ein Journalist doch tatsächlich fragte, ob er mit Chicago Fire an den Gewinn der Weltmeisterschaft glaube. „Wir als Klub spielen gar nicht bei der Weltmeisterschaft mit“, sagte weiter
  • 295 Leser

Gutachten auf dem Prüfstand

Sind die Beurteilungen unzureichend, auf deren Basis mehr als 100 Windräder im Land genehmigt wurden? Das wollen Umweltverbände herausfinden.
399744704_725fa2b6b9.irswpprod_6go.jpg
Der Rotmilan, eine geschützte Greifvogelart, brütet in der Nähe eines Windrads in Braunsbach im Kreis Schwäbisch Hall – zu nahe, hat das Verwaltungsgericht Stuttgart nun entschieden. Ein „signifikant erhöhtes Tötungsrisiko“ durch den Betrieb der Anlage könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es vom Gericht. Die Windenergieanlage weiter

Heiß auf den Hit

Schon im Playoff-Halbfinale treffen die Stuttgarterinnen auf Angstgegner Dresden. Doch der einstige Dominator ist inzwischen schlagbar.
399817304_1103c7a075.irswpprod_68q.jpg
Nein, das ist kein Aprilscherz: Am Samstag kämpft Stuttgart in der 1. Bundesliga gegen Dresden darum, einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft zu machen. Nur sprechen wir eben nicht vom Männer-Fußball, wo der VfB an diesem Wochenende tatsächlich Dynamo empfängt, sondern eben vom Damen-Volleyball, wo es der MTV Stuttgart um 19.30 Uhr im weiter
  • 279 Leser

Kanada eröffnet die Jagd

5000 erwachsene Sattelrobben dürfen getötet werden. Europa verbietet den Handel mit den Produkten.
399791626_091d3763a2.irswpprod_6gj.jpg
Die kanadische Regierung hat die Robbenjagd vor der Küste Neufundlands eröffnet. Während der bis nächsten Freitag dauernden Jagd dürfen bis zu 5000 ausgewachsene Sattelrobben getötet werden. Mützenrobben dürften nicht gejagt werden. Tierschützer protestieren. Traditionell ist die Jagd bis Mitte April untersagt, weil Muttertiere in dieser Zeit noch weiter
  • 207 Leser
Kommentar Karen Emler zur Strategie von ZF

Konkurrenz im Nacken

399681500_cc569a3d6d.irswpprod_4jo.jpg
Tradition und Wandel – zwischen diesen Polen bewegt sich ZF. Der Zulieferer setzt alles daran, um im Zeitalter der Welt 4.0, der Digitalisierung und Antriebselektrifizierung nicht den Anschluss zu verlieren. Diese Gefahr besteht durchaus, weil kleinere Firmen naturgemäß schneller reagieren, Ideen ausprobieren und verwerfen können. weiter
  • 425 Leser

Lachenmann schreibt Werk zum Jubiläum

Das Stuttgarter Staatsorchester feiert in der nächsten Saison sein 425-jähriges Bestehen – auch mit Uraufführungen.
399730596_baf0844e59.irswpprod_6gq.jpg
In gleich zweierlei Hinsicht wird die Spielzeit 2017/18 für das Staatsorchester Stuttgart eine besondere sein: Es ist es die Abschiedssaison von Sylvain Cambreling als Generalmusikdirektor, und der Klangkörper feiert sein 425-jähriges Bestehen. Zwar stehen die drei Konzertreihen – Sinfoniekonzerte, Kammerkonzerte und Liedkonzerte – weiter
  • 219 Leser

Mafia-Bluttaten als Attraktion

Ein sizilianisches Reisebüro bietet Touristenführungen an Tatorte in Trapani an. Der Bürgermeister und die Schwester eines Ermordeten protestieren.
399790604_9e7d6ce095.irswpprod_6cf.jpg
Der Streit um die Frage, wie die Mafia am effektivsten bekämpft werden kann, ist so alt wie das organisierte Verbrechen auf Sizilien selbst. Das Reisebüro Easy Trapani wollte das Interesse vor allem ausländischer Touristen an den Clans und ihrer blutigen Geschichte nutzen, um die Mafia durch Information zu bekämpfen. So zumindest erklärt Gianni weiter
  • 207 Leser

Milliarden für die Aktionäre

Deutsche Unternehmen schütten 46 Milliarden Euro aus.
46,3 Mrd. EUR und damit knapp 4 Mrd. EUR mehr als im Vorjahr schütten die 640 an der Börse notierten deutsche Aktiengesellschaften in diesem Jahr an ihre Aktionäre, allein bei den 160 größten sind es 43,4 Mrd. EUR. Für Marc Tüngler von der Anlegerschutzvereinigung DSW ist das trotzdem nur bedingt ein Grund zur Freude: „Der warme Geldregen weiter
  • 390 Leser

Mutter und Kinder aus Kanal gerettet

Ein Ostfriese taucht in ein verunglücktes Auto und befreit eine Siebenjährige aus ihrem Sicherheitsgurt.
In einer dramatischen Aktion hat ein 49-jähriger Mann ein siebenjähriges Mädchen aus einem Auto gerettet, das in einen Kanal gestürzt und auf dem Dach liegengeblieben war. Er tauchte in den Wagen und schnitt das Kind aus seinem Sicherheitsgurt. Der Wagen lief kurz darauf voll Wasser. Der Wagen hatte sich in Diele, einem Ortsteil von Weener in weiter
  • 229 Leser

Nagelsmann steht ständig im Fokus

Vor der morgigen Partie gegen Hertha BSC dreht sich alles um den Cheftrainer der Kraichgauer.
Borussia Dortmund ist im Gespräch, Bayern München sowieso – doch für Joachim Löw ist TSG Hoffenheims Coach Julian Nagelsmann zu noch viel Höherem berufen. „Vielleicht wird er eines Tages ja Bundestrainer“, sagte Löw. Dabei ist Nagelsmann gerade einmal ein gutes Jahr im Profigeschäft. Im Eiltempo formte der 29-Jährige aus dem weiter
  • 265 Leser

Neuer Vertrag für Özil?

Arsenal-Coach Wenger meint, dass der Mittelfeldspieler bleibt.
Arsenal-Trainer Arsène Wenger glaubt, dass der deutsche Nationalspieler Mesut Özil auch in Zukunft für die Gunners spielen wird, und dass auch der Chilene Alexis Sanchez beim FC Arsenal bleibt. Das sagte Wenger vor dem Premier-League-Match gegen Manchester City. Die Verträge der beiden Arsenal-Stammkräfte laufen noch bis Juni 2018. Die Gespräche weiter
  • 278 Leser

Nächste Schlappe für die Nummer eins

Angelique Kerber übt sich nach dem Aus im Viertelfinale von Miami gegen Venus Williams in Selbstkritik.
399716672_cb0968d001.irswpprod_6gb.jpg
Angelique Kerber winkte noch einmal kurz ins Publikum – dann verließ die geschlagene Kielerin mit hängendem Kopf den Centre Court im Crandon Park von Miami. Es war vielleicht ganz gut, dass die enttäuschte Kerber nicht mehr mitbekam, mit welchen Worten Venus Williams, die Nummer elf der Weltrangliste, ihren 7:5, 6:3-Sieg im Viertelfinale des weiter
  • 256 Leser
Land am Rand

Ode an den Wagenheber

Märzenbecher? Schneeglöckchen? Marienkäfer? Amsel, Drossel, Fink und Star? Das Nasejucken wegen Haselpollen? Vergessen Sie's. Die sichersten Frühlingsboten sind immer noch Wagenheber und Drehmomentschlüssel. Die stecken in diesen Tagen wieder ihre stählernen Köpfe aus den Kellerregalen und springen Autofahrern beim Reifenwechsel zur Seite. weiter

Prinz Charles gibt sich die Ehre

Der britische Thronfolger ist wieder einmal auf Europa-Tour. Erste Station seiner Reise war Rumänien.
399791756_8edcda1e28.irswpprod_6fc.jpg
Rumänien hat dem britischen Thronfolger Prinz Charles (68) mit dem Großkreuz des rumänischen Verdienstordens für seine Verdienste um die Werbung für das Land gedankt. Staatspräsident Klaus Iohannis überreichte ihm die höchste Auszeichnung des Staates zum Auftakt eines dreitägigen offiziellen Besuchs. Charles unternimmt eine einwöchige Europareise, weiter
  • 206 Leser

Ronaldos hässlicher Zwilling

399783956_d6171d4e45.irswpprod_6go.jpg
Cristiano Ronaldo ist Häme gewöhnt. Seine Frisur, seine Muskeln, sein selbstgefälliges Auftreten – kaum etwas, worüber Neider und Gegner des portugiesischen Weltfußballers noch nicht gespottet hätten. Doch jetzt gibt es tatsächlich Grund zum Hohn. Und dabei geht es gar nicht direkt um Ronaldo – sondern um eine Büste des weiter
  • 231 Leser

Schluss mit Ferienwohnung

Palma de Mallorcas nächster Bürgermeister kündigt an, mit Strafen gegen Urlauber-Appartements vorzugehen, weil alle illegal seien.
399791484_d04f4534c5.irswpprod_6gs.jpg
Noch ist Antoni Noguera der Baudezernent von Palma de Mallorca, in wenigen Monaten wird er Bürgermeisters sein. Um aller Welt zu zeigen, wie sehr ihm die Probleme seiner Stadt am Herzen liegen, hat er am Mittwoch ein bemerkenswertes Versprechen getan: Er will mit den illegalen Ferienwohnungen in der 400 000- Einwohner-Stadt aufräumen. Das weiter
  • 227 Leser

Schwarz-Rot schaltet in den Wahlkampfmodus

Die Partei- und Fraktionschefs erzielen in Berlin nur noch kleine Einigungen. Die übrigen Themen bieten Munition für Auseinandersetzungen.
Nach über sechs Stunden gingen die Spitzen der Koalition auseinander und präsentierten ein gemischtes Verhandlungsergebnis. Zwar einigten sich Union und SPD in ein paar bislang offenen Fragen, andere Projekte dagegen werden bis zum Ende der Wahlperiode nicht mehr in Angriff genommen. Während CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder von einem weiter
  • 159 Leser
Leitartikel Tanja Wolter zum Thema Lohngerechtigkeit

Selbstbewusst fordern

399798570_23c7d11113.irswpprod_4jz.jpg
Nun also doch. Nach langem Gezerre kann SPD-Familienministerin Schwesig einen Haken an ihr Entgelt-Transparenz-Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit machen. Der Widerstand aus der Union verebbte, die Koalition gab grünes Licht. Wer will auch schon in Wahlkampfzeiten das Signal aussenden, Frauen mehr Gleichberechtigung in der Arbeitswelt zu verwehren? weiter
  • 199 Leser

Steuerfreie Hilfe im Haushalt

Vier von fünf Haushaltshilfen arbeiten am Fiskus vorbei. Private und Politiker machen dabei mit.
399509858_b0f75e38ec.irswpprod_6go.jpg
Der Großteil der Haushaltshilfen in Deutschland arbeitet schwarz. Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln sind schätzungsweise zwischen 75 und 83 Prozent der im Haushalt beschäftigten Helfer nicht angemeldet. „Wir erleben häufig eine Art Doppelmoral“, sagt IW-Experte Dominik Enste. „Die Bürger weiter
  • 406 Leser

Todesfahrt im Kirchenbus

13 Menschen sterben in Texas bei einem Frontalzusammenstoß.
Der Zusammenstoß eines Kleinbusses mit einem Pick-Up in Texas hat 13 Todesopfer gefordert. Der Bus gehörte einer Kirchengemeinde. Der Unfall ist auf einem Highway in der Nähe eines Naturparks im Südwesten des US-Bundesstaates passiert, etwa 135 Kilometer von San Antonio entfernt. Der Kleinbus und der Pick-up-Truck waren frontal zusammengestoßen. weiter
  • 201 Leser

Verpfeifen oder bezahlen

Nutzen Kinder den gemeinsamen Internetanschluss im Haushalt, um Inhalte illegal hochzuladen, können die Eltern den Sprößling decken. Sie müssen dann aber selbst die Strafe zahlen.
399752270_f84879b77d.irswpprod_6gq.jpg
Wenige Klicks, und das neue Top-Album aus den Charts steht illegal im Netz. Dumm nur, wenn die Eltern später Post vom Anwalt bekommen – und eine saftige Rechnung. Müssen sie für den Schaden aufkommen? Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht unbedingt. Dafür müssen sie aber bereit sein, ein volljähriges Kind zu verpfeifen. Die weiter
  • 405 Leser

Woche der Wahrheit

Direkter Wiederaufstieg in Gefahr? Nach dem Verlust der Tabellenführung warten auf Trainer Wolfs Team drei schwere Spiele in nur acht Tagen.
399682122_81c0150af0.irswpprod_67n.jpg
Nur zwei Zähler in den letzten drei Partien: Unmittelbar vor der Länderspielpause hat der VfB, aktuell 49 Punkte, die Zweitliga-Tabellenführung an Union Berlin (50) verloren. Auf Platz drei und vier lauern Eintracht Braunschweig (47) und Hannover (46). Damit stehen die Stuttgarter vor der wichtigsten Woche der Rückrunde: Gelingt ein entscheidender weiter
  • 281 Leser

Hier schreibe ich (3)

So wird das Wetter am Wochenende

Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab bei maximal 18 Grad. Am Abend sind einzelne Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Der Sonntag wird leicht wechselhaft, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 16 Grad. weiter
  • 890 Leser

Maut!

Maut !Schon wieder oder immer noch dieses Maut - Theater.Die einen Politiker finden es unverantwortlich, andere wiederum wollen es ja bei der Steuer berücksichtigen.Ich frage mich immer wieder ob es in anderen Ländern um uns herum wo die Maut haben auch intern so ein Geschiss hatten bei der Mauteinführung. Ich denke nicht das weiter
  • 843 Leser

Themenwelten (67)

Altersgenossen feiern nur noch am Marienbrunnen

AGV-Feste Polizei sichert Umzüge nicht mehr. Bürger defilieren vor einer überdachten Tribüne.
Schwäbisch Gmünd. Richard Arnold will „die Dynamik in der Entwicklung der Stadt Gmünd weiter ausbauen“. Das hat das Stadtoberhaupt in seinem Programm für die bevorstehenden Oberbürgermeisterwahlen manifestiert (wir berichteten). Ein Baustein dazu ist weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Kundensprechstunde VGW

Schwäbisch Gmünd. Wer mit dem Geschäftsführer Celestino Piazza von der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat am Samstag, 1. April, von 10 bis 12 Uhr, im W-Punkt, Hofstatt 5, ganz weiter

  • 262 Leser

Ärger über „Heil Deutschland“

Hochschule für Gestaltung Diskussion über den per SMS gesteuerten LED-Schriftzug am Hochschulgebäude gegenüber des Gmünder Bahnhofs.
8a810e9b-ea4e-4653-9c72-1211ba37ccf3.jpg

Schwäbisch Gmünd

Heil Deutschland“ – das war am Donnerstagabend das Erste, was Gmünd-Besucher lesen konnten, die auf dem Bahnhofsplatz angekommen waren. In Leuchtschrift auf der Medienfassade der Hochschule für Gestaltung weiter

Im Einklang mit der Natur

Gartenfreunde Burgstalläcker Hauptversammlung mit Ehrungen. Informationen zum Bundeskleingartengesetz.
Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde Burgstalläcker wies Bezirksvorsitzender Rolf Hurlebaus auf die Bestimmungen im aktuellen Bundeskleingartengesetz hin.

Oft werden diese Punkte von den Gartenbesitzern nicht eingehalten. Bei der weiter

  • 326 Leser

Kirmes mit Straßenfest in der Bocksgasse

94a31bb9-8bda-4be7-bcaf-1d3fbd74f5c1.jpg
Fest Der Förderverein Yunus Emre und die Gmünder Lernhilfe laden bis Sonntag zur Kirmes/Straßenfest in die Bocksgasse ein. Dazu gibt es Informationen zur Bildungsarbeit des Vereins. Die Gäste werden mit türkischem Buffet verwöhnt. Das Fest geht von 10 bis 20 Uhr. weiter
  • 260 Leser

Von Gmünd nach Afrika

Seniorentreff Oberbürgermeister und Anton Weber zu Gast.
ca4b37b3-a26a-4a4b-8044-653bcac5b7ca.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bargau. Gleich zwei Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, nämlich Oberbürgermeister Richard Arnold und Anton Weber aus Waldstetten begrüßte Rainer Wamsler beim Zusammentreffen der Bargauer Senioren. Er brachte in seinem Grußwort deutlich zum weiter
  • 322 Leser

Kleine Wohlfühloase für das Eigenheim

Rückzugsort Glasinsel – Wintergärten versprühen Charme und kreieren nachweislich Wohlbefinden. Mit einer individuellen Planung vom Fachmann lassen sich viele kleine Träume verwirklichen.
2e675d82-3ff1-4022-860d-dafea92de61b.jpg
Mehr Licht, mehr Platz, mehr Lebensqualität – meist sind diese drei Wünsche ausschlaggebend für den Bau eines Wintergartens. Geht es jedoch an die Planung der Sonneninsel, wird die Vorfreude schnell gedämpft. Bei den Angeboten jagt ein Standardmodell das nächste, von Individualität keine Spur.

Dabei sind die Möglichkeiten längst weiter

  • 249 Leser

Reifen Stollner hat Nachfolger gefunden

Der Spezialbetrieb für Reifentechnik und Vulkanisation eröffnet wieder.
f11708dd-2899-424e-b1f9-2c4f74643465.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ein Jahr ruhte der Betrieb der renommierten Firma Reifen Stollner in Schwäbisch Gmünd in der Nepperbergstraße 8, beim Güterbahnhof. Seit Januar 2017 führt nun Jörg Warga die Fachfirma. „Es hat etwas gedauert, bis ich einen wirklich qualifizierten Nachfolger gefunden weiter
  • 567 Leser

Bike und Fahrer prüfen

Auf die erste Motorradtour der Saison sollte sich der Fahrer vorbereiten
Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken viele Biker wieder auf die Straße. Doch nach mehreren Monaten Fahrpause ist oft nicht nur die Maschine, sondern auch der Fahrer etwas eingerostet.

Als erstes steht eine Überprüfung der Elektrik an. So testet man Beleuchtung, Bremslicht, Blinker und die Hupe. Funktioniert der Killschalter weiter

  • 350 Leser

Radeln mit dem gewissen Komfort

Radfahren ist mit jedem funktionstüchtigen Rad und mit fast jedem Outfit möglich – aber Vielfahrer und Sportler sollten sich ein passendes Rad zusammen stellen lassen und auf spezielle Kleidung und das richtige Zubehör achten.
8c921728-df0c-4dc8-8401-e822404991a8.jpg
„Einfach losradeln“ – und damit den inneren Schweinehund überwinden –, das kann man mit nahezu jedem Fahrrad. Aber wer sich entscheidet, regelmäßig Alltags- und Freizeitwege im Sattel zurückzulegen, der wird bald auf einen gewissen Komfort Wert legen – schließlich soll aus der Velo-Wellness keine Tour de Force weiter
  • 349 Leser

Tanz, Theater und Musik in der Schiller-Realschule

06a51dc2-ed3c-472a-a94c-94cba738e21f.jpg
Kulturelle Bildung Die Schüler der Schiller-Realschule erarbeiteten im Rahmen des Gesamtprojektes „Kulturagenten für kreative Schulen in Baden-Württemberg“ von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg drei Teilprojekte unter weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Aktionsstand für Tafelladen

Schwäbisch Gmünd. Der Ökumenische Arbeitskreis „Gott und die Weststadt“, bestehend aus Mitgliedern der beiden christlichen Weststadtgemeinden Brücke und St. Michael, wird am Samstag, 1. April, ab 9 Uhr vor Edeka Seitz einen Aktionsstand zugunsten des Gmünder Tafelladens aufbauen. Kunden weiter
  • 318 Leser

Alte Tradition wird mit ganz neuen Impulsen aufgewertet

Sehenswerte 11 000 Eier schmücken dieses Jahr den Brunnen vor dem Schechinger Rathaus ab Samstag.
a050ce96-a77e-49e4-97f6-4995119d768e.jpg
Schechingen. In Schechingen ist von 1. bis 23. April einer der schönsten und größten Osterbrunnen von Baden-Württemberg zu besichtigen. Leider gingen bei einem Hagelsturm im vergangenen Jahr über 3000 Eier zu Bruch. Denoch schmücken dieses Jahr 11.000 echte Hühner-, Gänse- und Straußeneier mit weiter
  • 340 Leser

Herausragende Deutsche Brotkultur

Erst Backofen und Sauerteig machten modernes Brot zum Leckerbissen.
cd9a6c0f-a98e-4e98-ac0f-3e948794494e.jpg
Die Deutsche Brotkultur ist weltweit einzigartig. Doch wie viele Sorten Brot werden wirklich jeden Tag in den Backöfen der deutschen Bäcker gebacken? Die lange geläufige Zahl von 300 Brotsorten kann mit der Realität nicht mehr Schritt halten.

Für den heimischen Frühstückstisch oder auf dem Weg zur Arbeit – der Gang zum Bäcker gehört weiter

  • 262 Leser
Kurz und bündig

Leporello -Verkauf

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor der Passionswoche bietet der Salvator-Freundeskreis das neue Leporello über den Kreuzweg auf den Salvator an. Beim Wochenmarkt am Samstag, 1. April, kann man dieses von 8 bis 12.30 Uhr am Löwenbrunnen erwerben. Hans Kloss schuf dieses kleine Kunstwerk mit Kreuzweg weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Menschen als Hoffnungsträger

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Die Apis, der evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg, schreibt einen Preis aus, der Menschen als Hoffnungsträger würdigt. Der Hoffnungsträger-Preis geht in diesem Jahr an Carolin und David Neufeld. Die Verleihung ist am Samstag, 1. April, auf dem Schönblick. weiter
  • 286 Leser

Powerpoint und Kinderbücher zum Mitmachen

Lesung Kinderbuchautorin Christa Ludwig zu Gast an der Franziskus Grundschule.
6e1da5bc-3e75-4943-bf13-d5b29b4356be.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung von Franz Merkle las die Kinderbuchautorin Christa Ludwig aus zweien ihrer Kinderbücher. Für die Klassen eins und zwei wählte sie das Buch „Ein Hund mit Pfiff“ aus. Mit einer abwechslungsreichen und witzigen weiter
  • 326 Leser

Schulerlebnisse gefragt

Hauptversammlung Förderverein stolz über Publikumserfolg eines sich weiterentwickelnden Schulmuseums im Klösterle.
Schwäbisch Gmünd. Mit Gästen waren 33 Personen zur Hauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Fördervereins Schulmuseum gekommen. Gerda Austel und die Vorsitzende Gerda Fetzer begrüßten alle Teilnehmer. „In Trauer und Dankbarkeit“ nahm die Versammlung weiter
  • 359 Leser

Silber und Bronze ertanzt

DRK-Gesundheitsprogramm Tanzgruppe des DRK erfolgreich.
646919c2-4268-4e2f-98bf-905579bdf6ff.jpg
Schwäbisch Gmünd. 16 Tänzerinnen und ein Tänzer aus verschiedenen Tanzgruppen der DRK-Bewegungsprogramme werden im Rahmen einer Feier für den Erwerb der Tanzsportabzeichen in Silber und Bronze geehrt. 13 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer im Rahmen des weiter
  • 366 Leser

Tipp für einen schönen Osterspaziergang

Viele gut ausgeschilderte Wanderwege rund um Schechingen bieten sich für einen ausgedehnten Osterspaziergang an. Damit lässt sich der Besuch des Brunnens prächtig ergänzen. weiter
  • 322 Leser

Vorreiter in Sachen Medienbildung

Schulhausguide QR-Codes, wie man sie aus den Museen kennt, halten Einzug in die Adalbert-Stifter-Realschule. Digitale Führung durch das Schulgebäude.
3aa2d510-21ea-42ec-9993-d84af6dd2818.jpg

Schwäbisch Gmünd

Einen Rundgang wie im Museum können Besucher der Adalbert-Stifter-Realschule künftig auch im Schulgebäude machen, um mehr über die Schule zu erfahren. Benötigt wird lediglich ein Smartphone oder Tablet mit weiter

  • 318 Leser
Kurz und bündig

Zehn Jahre HBG-Bigband

Schwäbisch Gmünd. Die Bigband des Hans-Baldung-Gymnasiums besteht seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass hat Jens Ellinger, Musiklehrer am HBG und Bandleader, ein Jubiläumskonzert anberaumt. Mit dabei ist neben der aktuellen Bigband eine All-Star-Besetzung aus ehemaligen Schülern und weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 1. April, ist um 11.30 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster mit Pfarrerin Britta Stegmaier. Zehn Minuten vor Beginn des Gebetes um den Frieden in der Welt läuten die Glocken und laden zum Mitbeten ein. weiter
  • 291 Leser

Das Löschen von Containern

Hamburg. Auf großen Schiffen kommen jeden Tag Tausende Container im Hafen der Stadt Hamburg an. Vom Schiff müssen die Container an Land gebracht werden. Die Leute im Hafen sagen dann «löschen». Die Container werden also gelöscht, obwohl sie natürlich nicht brennen. Dahinter steckt das sehr alte weiter
  • 225 Leser

Feine Deko mit filigranem Flair

Inneneinrichtung Wer im Trend sein will, setzt in diesem Jahr an Ostern auf ganz viel Frühling, zarte Blütenfarben und sehr wenig Hase in Haus und Wohnung.
67204401-59cb-4d92-8065-8bc7ae762770.jpg
Moderne Osterdekoration verzichtet dieses Jahr auf allzu viel Bezug zum Fest. „Wenn, dann werden die klassischen Osterelemente abstrakt interpretiert“, sagt Trendexpertin Nicolette Naumann. Statt auf typische Symbole wie Osterhasen und Eier setzt man derzeit eher auf saisonale Elemente. Der weiter
  • 564 Leser

Tipps für das Zuhause

Spezielle Bohrer verwende Mit normalen Wendelbohrern fransen Holzplatten schnell aus. Heimwerker sollten deshalb auf spezielle Holzbohrer zurückgreifen. «Holzbohrer sollten über eine Zentrierspitze verfügen und seitliche Vorschneider, die die Holzfasern zuerst am Rand erfassen und sauber trennen, bevor die Tiefenbohrung erfolgt», erklärt Peter weiter
  • 537 Leser
27234e75-4d30-48dc-b254-2842c3bb6a44.jpg
Katarina Leopold fotografierte auf dem Rosenstein einen herrlichen Sonnenuntergang. weiter
  • 228 Leser
15f26554-2d45-4d45-b6e5-afdf729f895e.jpg
Beatrix Kuzma konnte ihren allerersten Adler ablichten. Es ist ein Fischadler aus unserer Region, aber der genaue Ort bleibt geheim zum Schutz des Tieres. weiter
  • 225 Leser
9ce4f253-26e0-4f9f-b96a-ddd922f8c07f.jpg
Cordula Welzenbach sah am Grüßgottweg am Heulenberg in Unterkochen eine Küchenschelle. weiter
  • 232 Leser
e31ee890-1731-4a78-b6c8-6bdcff151b7e.jpg
Hildegard Diemer schnitzte an einem verwurzelten Baumstamm. weiter
  • 235 Leser
d5ffc411-4d4f-4d81-b536-74c44e7556f4.jpg
Walter Kolin musste schmunzeln beim anblick dieses neugierigen Geißbocks. weiter
  • 234 Leser
a2f600ff-639a-481e-9f5c-2b7b1ab80c79.jpg
Peter Knoll fotografierte Stieglitze am Futterhaus in seinem Garten. weiter
  • 245 Leser

„CityCenter kontinuierlich als Einkaufmagnet attraktiv halten“

Fridolin Trittler, Geschäftsführender Vorstand der Werbegemeinschaft, erläutert Erfolge, Ziele und Pläne rund um das Einkaufszentrum in der Gmünder Innenstadt.
89aab627-8ea7-4e08-9cfa-a07e66e2a7bf.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ob Sommerfest, Muttertags-Rosen, Ostergewinnspiel oder verkaufsoffene Sonntage: Im CityCenter ist das ganze Jahr über mehr als entspanntes Einkaufen angesagt. Die Werbegemeinschaft CityCenter sorgt mit immer neuen Aktionen dafür, dass der Besuchermagnet am Kalten Markt für die weiter
  • 307 Leser

Busumleitungen wegen Pferdetag

77269103-2741-4c81-8869-2d0bf4e09f96.jpg
Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 2. April, ist der Kalte Markt aufgrund von Veranstaltungen des HGV für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Bushaltestellen am Kalten Markt können in dieser Zeir nicht angefahren werden. Betroffen sind die Stadtbuslinien 2, 4, 5 und 7.

Umleitung weiter

  • 283 Leser

Ein buntes Osterfest steht vor der Tür

Der Gmünder Pferdetag am Sonntag, 2. April, findet auch im CityCenter statt. Hier galoppiert der Frühling durch die rund 40 Geschäfte. Handel, Gastronomie und Dienstleistungsbetriebe öffnen am Sonntag ihre Türen.
dec9ed41-5157-49fd-b5e0-cf269280ab36.jpg
Schwäbisch Gmünd. Auch im CityCenter ist der Frühling angekommen und in den Geschäften macht sich die Vorfreude auf Ostern breit. Frische Farben und neue Trends von Mode bis Kosmetik sorgen für Frühlingsstimmung. Die Werbegemeinschaft CityCenter hat sich zum Gmünder Pferdetag abwechslungsreiche weiter
  • 278 Leser

Verkehrsbeschränkungen am Gmünder Pferdetag

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich des 15. Schwäbisch Gmünder Pferdetages sind am Sonntag, 2. April, in der Innenstadt folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich:

Die Hofstatt wird für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

weiter

  • 270 Leser

„Ein richtiges Festival der Sinne“

Der Vorsitzende des Gmünder Handels- und Gewerbevereins, Christof Morawitz, erläutert im Gespräch mit Ute Betz die Bedeutung gemeinsamer HGV-Veranstaltungen und auch, was er sich für die Zukunft der Stadt wünscht.
01c46b70-a2fd-4499-9012-0db37f929524.jpg
Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag steht die Gmünder Innenstadt ganz im Zeichen der Pferde. Auch die Aktion des Handels- und Gewerbevereins passt perfekt dazu: Ein süßer Pferdetaler, frisch aus der Backstube, wird an die Kunden in den Geschäften verteilt. Für HGV-Vorstandsmitglied Dr. Christof Morawitz weiter
  • 310 Leser

Gutes Heim für alte Pferde

Der Obere Haldenhof stellt als Gnadenhof einen Altersruhesitz für Pferde zur Verfügung. Die Tiere werden von Menschen mit Behinderung und psychisch Kranken versorgt.
778783dc-671a-4467-aeef-2ba6fe9839de.jpg
Schwäbisch Gmünd. Beim Gmünder Pferdetag ist auch die Stiftung Haus Lindenhof vertreten. Am Stand auf dem Johannisplatz können sich die Besucher über den Gnadenhof informieren. Auf dem idyllisch zwischen Bargau und Lindenfeld gelegenen Oberen Haldenhof dürfen Pferde nach ihrer aktiven Reitphase weiter
  • 419 Leser

Schönes Schauprogramm auf dem Marktplatz

c1ec4c1a-10b0-44a6-817c-fbdf982e4cf7.jpg
Nicht nur Pferdefans werden ihre Freude haben, wenn am Sonntag Rosse und Reiter ihr Können zeigen: Den ganzen Nachmittag über moderiert Dr. Hagen Nowottny auf dem Oberen Marktplatz ein abwechslungsreiches Schauprogramm:

14.20 weiter

  • 412 Leser

Gmünd begrüßt das Frühjahr

Ein abwechslungsreicher Sonntagnachmittag steht in Schwäbisch Gmünd an. Am 2. April gehört die Stadt den Pferden, Reitern und begeisterten Gästen.
246dfac2-d141-4ac0-81c5-15e9b28c03aa.jpg
Schwäbisch Gmünd. Vom ausgiebigen Einkaufsbummel durch die Geschäfte – die süße Überraschung inklusive – bis zu erstaunlicher Kunst und überzeugendem Können auf dem Rücken der Pferde reicht das Angebot beim 15. Gmünder Pferdetag.

Die erfolgreiche Veranstaltung wartet nicht nur weiter

  • 385 Leser
GRUSSWORT OB RICHARD ARNOLD UND HGV-VORSITZENDER DR. CHRISTOF MORAWITZ

Viele ziehen an einem Strang

ec8d4a47-a7fb-4ce8-b6b2-ff68a98ce0a0.jpg
Sehr geehrte Besucherinnen, sehr geehrte Besucher,

liebe Pferdefreunde,

der Gmünder Pferdetag zeigt es uns jedes Jahr aufs Neue: Jetzt geht es im Galopp mitten in den Frühling.

Die traditionsreiche Veranstaltung lockt dabei nicht nur zahlreiche langjährige Pferdeprofis aus nah und fern in die älteste Stauferstadt, weiter

  • 325 Leser

„Elektrisch – wir sind Zukunft“

„Innovativ, ökologisch, umweltbewusst, effektiv“ lautet das Motto der Ausbildung bei der „Academy Fahrschule Learn To Drive“ in Schwäbisch Gmünd. Hier setzt man auf innovative Ideen für Fahrschüler und -schülerinnen.
bf3b5615-19bb-463a-8dc5-e6610160e782.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Fahrschule „Academy Learn to Drive“ bietet die Ausbildung auf Elektrofahrzeugen an. Zusätzlich gibt es ein neues Angebot: ein Fahrsimulator. Auf diesem computergesteuerten Gerät können die Fahrschüler die ersten Fahrerfahrungen stressfrei und gefahrlos am weiter
  • 280 Leser

Sehen, hören, schmecken: ein Fest für die Sinne

Am Sonntag bietet sich ein gemütlicher Bummel in entspannter Atmosphäre über den Igginger Marktplatz und durch die Kunstausstellung im Rathaus an. Das Rahmenprogramm und die Verkaufsstände halten so manche Überraschung bereit.
0365a41b-897d-46f1-b8f2-da31cad59423.jpg
Iggingen. Alle zwei Jahre wird um den herrlich geschmückten Osterbrunnen in Iggingen der Ostermarkt gehalten. Gesellig, unterhaltsam und kreativ präsentiert sich der Igginger Ostermarkt am Sonntag, 2. April, von 11 bis 17 Uhr.

Verschiedene Marktstände bieten Originelles – selbst weiter

  • 333 Leser
00e2e3b1-0711-47ee-8ab4-ea4e6ff0d951.jpg
Foto: djd/VDS - Verein Deutscher Speedsurfer e.V. weiter
  • 334 Leser
Gut zu wissen

Die Energieklassen beachten

Die Heizung clever steuern

Mit einem Thermostatventil kann man die Laufzeit und die Nachtabsenkung der Heizung steuern. Der Vorteil: Die Heizung läuft nicht den ganzen Tag mit voller Kraft durch. Heimwerker können die Ventile leicht selbst austauschen. Dafür müssen sie zunächst den alten Kopf des Ventils abbauen. Je nach Modell gibt es weiter

  • 523 Leser

Ein Wassersportparadies für Surfer, Kiter und Segler

Fehmarn Die sonnige Ostseeinsel gilt als das „Hawaii des Nordens“ und kann auch mit vielen tollen Veranstaltungen punkten.
Fehmarn gilt zu Recht als „Hawaii des Nordens“, denn kaum irgendwo anders an der Ostseeküste gibt es so viele Sonnenstunden und so anspruchsvolle Reviere mit optimalen Windbedingungen zum Segeln, Wind- und Kitesurfen wie hier. Aber auch in puncto Veranstaltungen wird die Insel ihrem Ruf als weiter
  • 343 Leser

Große Frischekur für Holzmöbel

Heimwerken Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – bevor man im Frühjahr die Sonne genießt, sollte man Balkon und Terrasse fit für die neue Saison machen.
a92c5fba-4532-46e8-9195-15f23985f80a.jpg
Das heißt: Fliesen und Sockelputz nach Hohlräumen abklopfen. Denn die kalte Jahreszeit hinterlässt mitunter ihre Spuren. Da platzt der Putz an den Hauswänden ab oder Fliesen und Platten zeigen Risse. Möglicherweise Anzeichen dafür, dass die Konstruktion nicht mehr in Ordnung ist, sagt Michael Henze vom weiter
  • 540 Leser

Herrliche Kreuzfahrten im Morgenland

Persischer Golf Das Binnenmeer mit seinen attraktiven Häfen lockt viele Touristen, die ihre Ferien auf einem Schiff verbringen wollen. Der Gegensatz von orientalischer Tradition und Moderne beeindruckt die Urlauber.
47798d99-d3fd-41fa-9b01-e1f856f7e275.jpg
Kreuzfahrten sind beliebt. Jedes Jahr verbringen auch etliche Deutsche ihren Urlaub auf einem der schwimmenden Hotels und genießen die Kombination aus Ferien in unmittelbarer Nähe zum Meer und tollen Städten. Inzwischen hat sich auch der Persische Golf als Kreuzfahrtziel im Winter fest etabliert. Aida weiter
  • 441 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

18550c76-ca27-4dbd-a4f2-48cb063448c9.jpg
Manchmal ist auch der erfahrendste Hobbygärtner mit seinem Latein am Ende. Haben Sie Fragen, schreiben Sie uns. Haben SIe einen tollen Gartentipp, wir geben ihn gerne weiter. Schreiben Sie weiter
  • 964 Leser

Farbspender aus dem Garten

Färberpflanzen Viele Gewächse sehen nicht nur hübsch aus. Mit ihnen können auch Ostereier und Stoffe eingefärbt sowie Malfarben und Kreiden hergestellt werden.
271a393e-3430-4778-9be8-7eaf2f985dfc.jpg
Rotkohl und Ostereier sind ein gutes Duo. Denn mit dem Gemüse kann man ganz natürlich und frei von Chemie Eier in verschiedenen Rot- und Blautönen einfärben. Weil er so schillert und farblich schwer einzuordnen ist, „heißt der Rotkohl in Süddeutschland auch Blaukraut“, erklärt Herbert weiter
  • 961 Leser

Pflege für Haut und Haar

Tipp Olivenöl und Eigelb helfen gegen trockene Kopfhaut.
Zu häufiges Haarewaschen trocknet Haare und Kopfhaut aus. Gegensteuern lässt sich mit Zutaten aus der heimischen Küche: Hautarzt Christoph Liebich aus München vom Berufsverband Deutscher Dermatologen empfiehlt, Olivenöl mit Eigelb aufzuschlagen, auf die Kopfhaut zu massieren und das Ganze einwirken zu lassen. Wer Probleme mit leicht fettenden weiter
  • 653 Leser

Schmerz sitzt an anderer Stelle

Gesundheit Kinder können Schmerzen oft nicht zuordnen.
Kleinkindern fällt es häufig schwer, Schmerzen richtig zuzuordnen. Deswegen kann es durchaus sein, dass der Nachwuchs über Bauchschmerzen klagt, auch wenn ihm eigentlich die Ohren wehtun. Eltern sollten das im Hinterkopf behalten. Ein klareres Zeichen für Ohrenschmerzen ist es, wenn das Kind sich die Ohren reibt oder den Kopf weiter
  • 650 Leser

Der Geheimtipp im Norden Italiens

Das Valle Imagna zählt zum Hinterland der Stadt Bergamo. Von Como weiter bis zur Autobahn A 4 nördlich von Mailand, dann Richtung Norden. Fuipiano liegt am Talende in etwa 1100 Meter Höhe.

Wandern Deutschsprachige Wanderführer gibt weiter

  • 588 Leser

Eine Reise nach Little Tokio am Rhein

Düsseldorf Die NRW-Landeshauptstadt ist ein wichtiges Zentrum asiatischer Wirtschaftsaktivitäten. Ein Rundgang durch die größte japanische Gemeinde in Europa vermittelt spannende Eindrücke.
0b0bf8c0-ad00-4154-a7bd-caeba95d314e.jpg
Ein Onsen, also eine heiße Quelle, ist das Einzige, was mir wirklich fehlt in Deutschland“, sagt Miya Suzuki aus Gunma nördlich von Tokio. Sie lebt seit 15 Jahren in Düsseldorf, ist mit einem Deutschen verheiratet, hat mehr deutsche Freunde als japanische und sagt: „Schließlich gilt in weiter
  • 357 Leser

Einen Hauch Japan erleben

d57b9341-5ae3-4203-9ad2-b4f5b32457d4.jpg
Unterkunft Das Nikko Vier-Sterne-Hotel hat zu einem Drittel japanische Gäste, bietet japanisches Frühstück und Massagen. DZ ab 150 Euro. www.nikko-hotel.de.

Essen und Trinken Im Benkay gibt es auch abgeschlossene Tatami-Räume. weiter

  • 302 Leser

Idyllisches Paradies für Wanderfreunde

Italien Das Valle Imagna im Norden des Landes ist ein echter Geheimtipp für Sportler und Naturliebhaber. Die reizvollen Bergdörfer sind ein idealer Startpunkt für herrliche Rad- oder Wandertouren.
d3cb3f00-392d-47b9-bfa2-9842f270f053.jpg
Stefano Canellach legt einen Scheit Holz ins Feuer und sagt seufzend: „Ach, diese Deutschen, die wollen immer zu den Seen.“ Mit dem Lago di Como, dem Lago Maggiore und anderen wohlklingenden Zielen der Lombardei kann sein Bergdorf Fuipiano natürlich nicht mithalten, da macht sich der junge weiter
  • 315 Leser
Reise-Notizen

Wald und Wasser

Zu Fuß die Welt entdecken

An Luther führt dieses Jahr kein Weg vorbei und so geht es auch im neuen Magazin „Ferienwandern 2017“ des Deutschen Wanderverbandes um „Wandern auf Luthers Spuren“. Auf den 156 Seiten des Magazins finden Wanderfreunde Anregungen und Ideen für die nächsten Touren, und wer lieber in der Gruppe unterwegs ist, kann weiter

  • 283 Leser

Traumblick auf den Luganersee

Schweiz Glitzernd spiegeln sich die Fassaden der Patrizierhäuser auf der Wasseroberfläche – und auch abseits des Ufers hat Morcote Einiges zu bieten.
3dbe449c-62de-427c-9854-448bf2aa4e1f.jpg
Morcote – das ist der Grund, Locarno und Lugano links liegen zu lassen. Menschen, die schon einmal in Morcote waren, nehmen bei der Erwähnung des Tessiner Dörfchens einen besonderen Gesichtsausdruck an, strahlend, sehnsüchtig, ein wenig entrückt, bis sie in ihren weiter
  • 298 Leser
f17846a5-c132-4ac3-bafd-99595084b661.jpg
Dampfloks fahren auf Kuba nur noch für Touristen. Foto: Dieter Schütz / Pixelio weiter
  • 339 Leser

Ein karibisches Abenteuer auf Schienen

Kuba Dampfende Lokomotiven rattern nur noch für Touristen durch die Landschaft des attraktiven Inselstaates. Die Einheimischen setzen seit Jahren auf „Ferkeltaxis“ made in Germany.
ddc2caa4-e675-4ff9-bfc3-2e0c3007ed30.jpg
Es dauert noch. Der Lokführer ist noch nicht zurück“, ruft Jorge Garcia durch den Waggon. Wenige Augenblicke später klettert Ernesto Fernandez schweißgebadet von seinem klapprigen Zweirad. Die 20-minütige Pause am Bahnhof Sopimpa nutzte er für ein schnelles Mittagessen in der heimischen Küche. weiter
  • 307 Leser

Kurs auf Kuba

d57b9341-5ae3-4203-9ad2-b4f5b32457d4.jpg
Die Einreise nach Kuba ist nur mit einem noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass, einem Visum in Form einer Touristenkarte und einem Nachweis über eine auf der Insel gültige Krankenversicherung möglich. Die offizielle Währung Kubas ist der Peso cubano (CUP), der für die Einheimischen weiter
  • 314 Leser
c6f91e81-9c83-438a-8357-b75035c66a97.jpg
Der Umgang mit den Schlägern will gelernt sein. Foto: Sturm/pixelio weiter
  • 629 Leser

Aller Anfang geht ins Leere

Golf Für diese Sportart braucht man die Platzreife. Wir haben getestet, ob man sie im Urlaub schafft.
Wenn das Leben Problemlösung ist, wie uns der britische Philosoph Karl Popper den Sinn des Daseins erläutert, dann ist Golf eine Schule der Demut. Das Regelwerk, die Körperhaltung, die Gerätschaften - das alles ist stark gewöhnungsbedürftig. Warum soll man mit einem viel zu langen Schläger, an dessen weiter
  • 330 Leser

Im Urlaub zur Platz- und Turnierreife

Kompaktkurse für Anfänger Viele Reiseanbieter und Hotels bieten Kompaktkurse, um in wenigen Tagen die Platz- und Turnierreife zu erlangen. Dieser Führerschein ist die Voraussetzung, um überhaupt auf den Platz zu dürfen. In der Regel ist zusätzlich die weiter
  • 608 Leser

Origineller Lesestoff aus „inSchwaben.de“

Jubiläum Unsere Wochenendbeilage für die Region feiert ihren ersten Geburtstag. Aus diesem Anlass blicken wir mit Ihnen gemeinsam auf die schönsten Seiten der vergangenen Ausgaben zurück.
8964a309-f472-4eca-a607-72934b1c9682.jpg
Vor ziemlich genau einem Jahr, am 2. April 2016, ist die erste Ausgabe von inSchwaben.de erschienen. Seither liegt die Wochenendbeilage jeden Samstag Ihrer Tageszeitung bei und bietet tollen Lesestoff fürs Wochenende.

Von vielen nützlichen Tipps für Haus und Garten über eindrucksvolle weiter

  • 249 Leser

Ärzte, Kliniken und Therapeuten

Samstag, 1. April 2017
1490953667_phpRxvbSI.jpg
Liebe Leserinnen und Leser, bei einem gemütlichen Essen mit Freunden stellte mein Tischnachbar plötzlich fest: „Mein Gott, sind wir alt geworden.“ Das lag nicht am Essen oder dem fortgeschrittenen Abend. Nein. Ohne es zu bemerken, hat sich zwischen Vorspeise und Aperitif alles auf ein Thema verdichtet: Unsere Gesundheit. weiter
  • 1766 Leser