Artikel-Übersicht vom Montag, 10. April 2017

Regional (104)

Kurz und bündig

Einladung zum Anfischen

Spraitbach. Am Gewässer Tennhöfle beginnt am Karfreitag, 14. April, ab 9 Uhr das Anfischen. Die Spraitbacher Fischer und ihre Freunde treffen sich, um den Start in die Angelsaison 2017 gemeinsam zu feiern. Für gute Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 398 Leser

Mozartmesse in St. Georg

Ostermusik Festlicher Glanz mit Streichern, Pauken und Trompeten.
Mutlangen. Am Ostermontag, 17. April, um 10.30 Uhr erklingt in Sankt Georg die berühmte Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart. Streicher, Pauken und Trompeten verbreiten in dieser schwungvoll festlichen Messe österlichen Glanz.

Es musizieren der katholische Kirchenchor Mutlangen, weiter

  • 503 Leser
Kurz und bündig

Osterbrunnen im Fernsehen

Schechingen. Der Osterbrunnen hatte bei strahlendem Sonnenschein Besuch von einem Fernsehteam des ZDF. Dabei wurden einige Aufnahmen auch von oben gemacht. Gesendet wird der Beitrag am Gründonnerstag, 13. April, um 14 Uhr in der Sendung „heute in Deutschland“. weiter
  • 810 Leser

Vom Popmedley bis zum Stepptanz

Jahreskonzert Musikverein Pfersbach bot ein unterhaltsames Programm.
0d83175f-ac2b-4357-8978-afe8fb41f9f4.jpg
Mutlangen-Pfersbach. Ein abwechslungsreiches Programm haben die Jugend- und Stammkapelle des Musikvereins Pfersbach sowie die Gastkapelle, das Blasorchester des GMV „Cäcilia“ Hussenhofen, zusammen gestellt. Das Publikum in der vollbesetzten Halle genoss eine musikalische weiter
  • 235 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Ruppertshofen. Eine 79-Jährige fuhr am Sonntag gegen 18.30 Uhr mit ihrem Golf von der Tonolzbronner- in die Utzstetter Straße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 80-jährigen Ford-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde der 84 Jahre alte Beifahrer der 80-Jährigen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 10 weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Baumschneidekurs

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Verein der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd-Herlikofen lädt am Samstag, 15. April, zum Baumschnittkurs für Obstbäume und Obststräucher in der Anlage der Gartenfreunde Herlikofen ein. Der Kurs ist kostenlos. Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus beginnt um 10 Uhr mit weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Frühstück im Südstadt-Treff

Schwäbisch Gmünd. An diesem Dienstag, 11. April, sind alle Frauen von 10 bis 12 Uhr in den Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Über eine kleine kulinarische Leckerei für das Buffet freut sich die gesamte Gruppe. Weitere Informationen gibt die weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Ostereiermalerei im DRK

Schwäbisch Gmünd. Die interkulturelle Frauenfrühstücksgruppe des Deutschen Roten Kreuzes trifft sich am Donnerstag, 13. April, von 9 bis 11 Uhr zum Frühstück beim DRK Gmünd. An diesem Tag erwartet die Frauen ein Kurzvortrag zum Thema „Warum feiern wir Ostern?“. Der Vormittag endet mit weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 13. April, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Workshop Musikcafé

Schwäbisch Gmünd. Das Musikcafé mit Jam-Session im Gmünder „Esperanza“ ist am Donnerstag, 13. April, ab 19 Uhr. Bei dem Workshop wird mit Drums, Keyboards, Gitarre und Bass geübt. weiter
  • 231 Leser

Platz sechs geht nach Gmünd

Bildung Schülerteam aus Gmünd, Ismaning und Bondorf ist beim „Jugend gründet“-Zwischenfinale in Leipzig.
Schwäbisch Gmünd. 707 Businesspläne sind beim Wettbewerb „Jugend gründet“ eingegangen. Sieben der Besten präsentierten ihre Geschäftsideen in Leipzig. Darunter auch das Team mit Samira Nickl (Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd), Andreas weiter
  • 210 Leser

Räume für das DRK-Bettringen gesichert

Uhlandschule Bürgermeister Dr. Joachim Bläse schaltet sich ein.
39e17ed5-ad01-485a-a707-2b2695d5ef99.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der DRK-Ortsverein Bettringen wird auch in Zukunft in der Uhlandschule unterkommen. Das sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Anfrage der GT. In der jüngsten Mitgliederversammlung äußerte Bereitschaftsführer Hans-Peter Wanasek weiter
  • 202 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erna Rodt, Lindach, zum 80. Geburtstag

Elisabeth Nagel, zum 75. Geburtstag

Dragutin Petrovic, weiter

  • 409 Leser

Eschacher Jugendzentrum schreibt Erfolgsgeschichte

Ortsbesichtigung Gemeinderat befasst sich am Montag mit offenem Jugendtreff und Grundschulräumen.
be0ad026-30d9-463a-a9cf-4cbd316ba847.jpg
Eschach. Es ist jetzt gut ein Jahr her, dass der offene Jugendtreff im einstigen Lehrerhaus bei der Grundschule seine Pforten geöffnet hat. Unter der Trägerschaft der Gemeinde und dem evangelischen Jugendzentrum. Letzteres ist seit Neuestem ein eingetragener Verein, wie Leiter Michael Behringer weiter
  • 502 Leser

Zahl des Tages

100
Tage Waldhäuser Genossenschaft für den Dorfladen: Welche Zwischenbilanz ziehen die Macher? Mehr dazu lesen Sie auf Seite 14. weiter
  • 497 Leser

Zitat des Tages

e6f84f96-e5a9-4104-929c-c84499f72b90.jpg
Walter Weber, Gögginger Bürgermeister, freut sich über die Ansiedlung eines Seniorenzentrums. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 19.

Ein lang gehegter Wunsch geht endlich in Erfüllung. weiter

  • 506 Leser

Abendsonne beleuchtet Tulpen

9dae863d-7a7c-49ce-9a40-4efb2f14b5f6.jpg
Wetter Blumen sind ja immer schön. Besonders zu Geltung kommen sie im Licht der Abendsonne. So wie die rot und gelb leuchtenden Exemplare auf dem Foto. Blumen brauchen aber auch Wasser. Da sieht’s die kommenden Tage eher mau aus, Regen ist erst fürs Wochenende vorhergesagt. Foto: weiter
  • 453 Leser

Bagger beißen sich bald in Bildungseinrichtung

Baustelle Nach den Osterfeiertagen soll der Teilabriss der Stauferschule im Gmünder Westen erfolgen.
tbr0000007185601_127858.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Abriss der Stauferschule in der Gmünder Weststadt steht unmittelbar bevor. Zumindest ein Teil des Schulgebäudes im Heinrich-Steimle-Weg soll zeitnah abgetragen werden – um dadurch Platz für eine neue Kindertagesstätte zu schaffen. weiter
  • 251 Leser
Guten Morgen

Ins Ohr geflüstert

Anke Schwörer-Haag über technische Pannen, die zuweilen ganz menschlich daherkommen.
84bafbec-b066-422b-bd50-ae949af33523.jpg
Manchem ist sie ein Dorn im Auge, die Tempomessanlage bei Obergröningen. Denn seit Wochen, genauer gesagt seit dem Stabwechsel im Rathaus, hat sie ihren Dienst aufgekündigt. Zeigt schwarz, ganz gleich, wie schnell die Autos kommen. Was, wie mancher wähnt, den neuen Schultes offenbar gar nicht kümmert? weiter
  • 167 Leser

Kürzere Bauzeit an Brücke möglich

Straßensanierung Zum Auftakt der Arbeiten im Gmünder Westen hielten sich Verkehrsbehinderungen in Grenzen. Ablauf hängt auch vom Wetter ab.
08c81f60-0add-4863-b714-26d8ce78da7d.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Osterferien sorgen dafür, dass den Autofahrern wohl das Schlimmste erspart bleibt: Obwohl die erneuten Bauarbeiten an der Eutighofer Brücke am Montag gestartet sind und die wichtige Verkehrsader halbseitig weiter

  • 273 Leser
Kurz und bündig

Verlegung der Wochenmärkte

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund des Feiertags am Freitag, 14. April, wird der Wochenmarkt in Rehnenhof und in BettringenNordwest auf Gründonnerstag, 13. April, vorverlegt. Geöffnet ist zu den üblichen Marktzeiten: auf dem Rehnenhof von 9.30 bis 17 Uhr, in weiter
  • 343 Leser

Herzenscafé geöffnet

Senioren Treff zum Reden, Kaffee trinken und Zuhören am Mittwoch.
Schwäbisch Gmünd. Das Herzenscafé gehört zum Projekt „Herzenswege“ von Aktion Familie. Einmal monatlich treffen sich Mitglieder der Projektgruppe, am Projekt und vielleicht sogar an der Projektmitarbeit interessierte Bürger sowie Senioren mit dem weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtseniorenrat bietet an diesem Dienstag, 11. April, den offenen PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Ein computerkundiges Mentorenteam berät ehrenamtlich insbesondere ältere Mitbürger bei der privaten Computernutzung. Eine Anmeldung ist nicht weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Rentner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 12. April, ab 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Falken in Gmünd. weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am 12. April um 14 Uhr erzählt Hans Hägele, ein Alteingesessener, im katholische Gemeindehaus amüsante, aber auch nachdenkliche schwäbische Geschichten. Im Anschluss zeigt Walter Cerny die Fotodokumentation der 750-Jahrfeier, Alexander Wurst stellt den Maiausflug vor. weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Tagesfahrt nach Grafeneck

Schwäbisch Gmünd. Eine Tagesfahrt der Gmünder VHS am Samstag, 13. Mai, führt zu Gedenkstätten zur Geschichte der Weimarer Republik und der NS-Zeit. Die Exkursion unter Leitung von Franz Merkle führt auf die schwäbisch Alb bei Münsingen. In der kleinen Gemeinde Buttenhausen siedelten sich im 18. weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Treffen AGV 1939

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein 1939 Gmünd trifft sich zur Hauptversammlung am Mittwoch, 12. April, um 19 Uhr im Hotel Fortuna. weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Ilco-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die deutsche Ilco-Gruppe Aalen-Schwäbisch Gmünd, Selbsthilfegruppe für Menschen mit Darmkrebs und Menschen mit einem Stoma, trifft sich am Mittwoch, 12. April, um 15 Uhr zum Erfahrungsaustausch im MTV-Heim, Nebenzimmer, Stadionweg 11, in Aalen. weiter
  • 295 Leser

Zahl des Tages

500
Schüler. Diese Marke will die Essinger Parkschule im nächsten Schuljahr knacken. Wie? Lesen Sie dazu das Interview mit Rektor Heinrich Michelbach auf dieser Seite. weiter
  • 517 Leser

Beschädigung Baum in Essingen umgetreten

Essingen. Ein bislang Unbekannter hat in der Pfarrgartenstraße in Essingen einen gepflanzten Baum umgetreten. Der Schaden wurde am Sonntagmorgen gegen 9.20 Uhr festgestellt und beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 500 Euro.

Hinweise zu dem oder den Tätern nehmen weiter

  • 119 Leser

Reformation Ein besonderer Spaziergang

Heubach. Der Kreisdiakonieverband, die Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen bieten Erlebnistouren für Fußgänger an. Dabei werden diakonische Einrichtungen besucht und die Arbeit mit der Reformation in Verbindung gebracht. Am Freitag, 30. Juni, von 17 bis 19 Uhr weiter
  • 470 Leser

Unfall Autofahrer erfasst Seniorin

Mögglingen. Zumindest leichte Verletzungen zog sich eine Fußgängerin am Sonntagabend bei einem Unfall an der Einmündung der Lauterstraße zur Hauptstraße zu. Ein 35-Jähriger wollte gegen 19.30 Uhr in die Hauptstraße einfahren. Dabei achtete er laut Polizei lediglich auf den weiter
  • 710 Leser

Förderverein bestätigt Vorsitzende

Vereine Der Förderverein für Kinder und Jugendliche zieht in der Hauptversammlung positive Bilanz.
Heubach. „Qualifizierte, gute Schülerbetreuung seit 37 Jahren“, so lautete nach der Begrüßung zur Jahreshauptversammlung eine Feststellung der Vorsitzenden, Margit Hellfeuer-Chamié.

Danach schilderte sie die verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten. Beginnend mit der weiter

  • 189 Leser
Kurz und bündig

Kinderbibelwoche

Heubach. Bei der Kinderbibelwoche, vom 20. bis 23. April, können Kinder „mit Martin Luther auf Entdeckertour“ gehen. Die KiBiWo ist ökumenisch und kostenlos, wobei sich das Team immer über eine Spende freut. Alle Kinder ab Klasse eins sind eingeladen von Donnerstag, 20. April bis Samstag, 22. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr im weiter
  • 232 Leser

Obstbäume richtig pflegen

3e41f261-d463-4d87-9478-429c03022e10.jpg
Heuchlingen. Ein Anliegen der Straßenmeisterei Aalen und des Fachberaters für Obst- und Gartenbau beim Landratsamt Ostalbkreis Franz-Josef Klement war es, die Obstbäume entlang der Landestraße 1075 zwischen Heuchlingen und Laubach und der Kreisstraße 3239 zwischen Heuchlingen und Holzleuten zu weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel beim SV Lautern

Heubach-Lautern. Der Sportverein Lautern lädt am Gründonnerstag, 13. April, alle Kartenspieler zum Preisbinokel in das Vereinsheim des SV Lautern ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 342 Leser

Glänzende Gletscher und gewaltige Geysire

Vortrag Weltenbummler Wolfgang Boffa fasziniert rund 200 Besucher im Rosenstein-Gymnasium.
50897e67-5c22-4f60-b78a-e2fbe505ffec.jpg
Heubach. Dr. Helmut Rössler, Vorsitzender des Schulvereins, freute sich, dass über 200 Zuschauer ins Rosenstein-Gymasium gekommen waren. Weltenbummler Wolfgang Boffa überzeugte mit seiner lockeren, witzigen Art. Thema war Island, das Land aus Feuer und Eis. Der Bartholomäer hatte das Land vier weiter
  • 930 Leser

Heuchlinger küssen den Frühling wach

Frühjahrskonzert Musikverein Heuchlingen liefert ein abwechslungsreiches Programm und ehrt langjährige Musiker für ihr Engagement.
de93b43b-ddf1-4774-8b88-3488d0cf3814.jpg

Heuchlingen

In der frühlingshaft dekorierten Gemeindehalle veranstaltete der Musikverein Heuchlingen sein Frühjahrskonzert. Vor den gespannten, neugierigen Augen und Ohren der Konzertbesucher trat zunächst die Jugendkapelle auf, dieses Mal unter der Leitung von weiter

  • 233 Leser

Neue Generation übernimmt

Verein Jugendorganisation Bartholomä wählt Vorsstandsteam wieder, aber auch neue Mitglieder in den Ausschuss.
Bartholomä. Bei der Jubiläumshauptversammlung der Jugendorganisation Bartholomä (JOB) wurden Manuel Wüst und Johannes Taxis als Vorsitzender und Stellvertreter wiedergewählt. Maurice Kopp wird ein weiteres Mal das Amt des Kassiers und des dritten Vorstands übernehmen. Bei den restlichen weiter
  • 322 Leser

Es war nur ein Modellflugzeug

Aufregung am Montagabend um abgestürztes Flugzeug
1491847938_phpJ6x1Aa.jpg
Kurz nach 19 Uhr vermeldete die Polizei: "Mutmaßlicher Flugunfall eines Segelfliegers im Bereich Hornberg". Die Einsatzkräfte rückten aus.

Glücklicherweise erwies sich das Ganze als Fehlalarm. Rund eine Stunde später kam von der Polizei Entwarnung: Suche eingestellt, Einsatz beendet. Dabei war tatsächlich weiter

  • 9475 Leser

ADU hilft der Jugendfeuerwehr

480433cd-9e87-4a88-b713-99ce8f64a776.jpg
Durlangen Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben mit viel Engagement aus einem Abstellraum ein Paradies mit Chill-Ecke, Dartscheibe und Tischkicker geschaffen. Die komplette Einrichtung wurde von der ADU - Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer - gespendet. Die ADU findet: Die 1265 Euro weiter
  • 413 Leser

Bettringen braucht Wohnbau

OB-Wahlkampf Richard Arnold startete seine Wahlauftritte in Bettringen: „Ortsteile behalten Bezirksämter“. Von Winfried Hofele
f3d31253-fdd5-4889-9ff6-7d767544663a.jpg
Schwäbisch Gmünd. In elf Teilorten und fünf Stadtteilen wirbt Richard Arnold bei der Bürgerschaft darum, dass sie am 7. Mai an die Urnen geht und ihn wieder zum Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd wählt. Arnolds Wahlkampfauftakt war ein Heimspiel. Am weiter
  • 477 Leser

Das Dorfauto steht bereit

a84ee458-38c0-4c73-bf68-7c144fcb4a02.jpg
Iggingen Der C-Max und der Kleinbus Tourneo Custom stehen schon vor dem Rathaus. Privatleute im „Car-Sharing-Konzept“ sowie Vereine, Institutionen oder Bürger können nach einer einmaligen Registrierung gegen Gebühr das flexible Mobilitätsangebot nutzen, das Uta Haering im Rathaus weiter
  • 421 Leser

Delfintherapie für Louis

a0ecd53c-4523-44b6-8a93-df0010ff4c8b.jpg
Göggingen Dagmar und Norbert Ilg von Delfin Nogli haben in Göggingen die Familie Saskia und Dave Schaefer besucht, um den vierjährigen Louis kennenzulernen, nachdem die Voraussetzungen für die Delfintherapie abgeklärt waren. Louis größter Traum ist es, zu laufen. Eine Herausforderung bei seinem weiter
  • 472 Leser

Es war wieder einmal „gwand“

Leinzeller ,,Treff ab 60’’ feierte in der Kulturhalle mit dem Ochsentrio ein rundum gelungenes Frühlingsfest.
Leinzell. Alles passte: das frühlingshafte Wetter, die schön geschmückte Halle, das Programm und die Tombola. Zum Frühlingsfest der Leinzeller Senioren vom „Treff ab 60“ konnte das Team wieder viele Gäste begrüßen.

Beim Kaffeetrinken wurde erst einmal alles Weltbewegende weiter

  • 213 Leser
Kurz und bündig

Fischessen am Karfreitag

Täferrot. In der Werner-Bruckmeier-Halle bietet der Fischerei & Hegeverein Leintal am Freitag, 14. April, wieder sein traditionelles Fischessen mit Kaffee und Kuchen. Zwischen 11 und 14 Uhr werden bekannten Fischgerichte sowie Herrgottsbscheißerle serviert. weiter
  • 451 Leser

Jugendfeuerwehren lernen von Paralympicssieger Niko Kappel

Ausbildung Jugendliche Floriansjünger aus Leinzell und Gschwend bereiten sich mit einer ganz besonderen Trainingseinheit auf die Leistungsspange vor.
5953dd99-511a-419b-83b6-dc927e55c928.jpg

Gschwend/Leinzell

Die Jugendfeuerwehren aus Gschwend und Leinzell wollen an der Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr teilnehmen. Diese Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Jugendfeuerwehrmitglied in Deutschland. Dafür müssen die weiter

  • 304 Leser

Kaffeehaus trifft auf das Muggeseggele

Kabarett Peter Vetter und Hermann Wanner fungieren in der Zehntscheuer Abtsgmünd als Völkerverständiger.
40b9650e-a473-4373-9c7b-fbf2ce8b41eb.jpg
Abtsgmünd. Es duftet nach Kaffee, Kuchen werden angeboten und auf der Bühne stehen zwei Männer mit Zylinder und schelmischem Blick. Der eine ist Peter Vetter, der andere Hermann Wanner. Gemeinsam traten sie zum beim Jubiläum des Fördervereins der Abtsgmünder Bibliothek in der Zehntscheuer weiter
  • 196 Leser

Verbotsschilder gegen Lagerfeuer verbrannt: Flächenbrand

83f390be-fac9-4292-854c-1582272895cd.jpg
Zeugen gesucht Die Gemeinde Abtsgmünd hat extra Verbotsschilder gegen Feuer aufgestellt: Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit drei dieser Schilder ein Lagerfeuer entfacht und damit einen Flächenbrand verursacht. „Das Feuer dank des weiter
  • 153 Leser

Zahl des Tages

1000
Motorradfahrer mindestens werden erwartet zum „Biker-Gottesdienst“ in Schwäbisch Hall. Der Biker-Gottesdienst hat Tradition: Seit Anfang der 90er Jahre ist dieser Gottesdienst für viele Biker aus der Region Nordwürttemberg Auftakt und zugleich einer der Höhepunkte der Biker-Saison. In diesem Jahr findet die weiter
  • 582 Leser

Energie Sparvergleich bei Elektrogeräten

Böbingen. Ob Waschmaschine, Kühlschrank oder Wäschetrockner: Beim Vergleich von Ausstattung, Leistung und Preis wird der Energieverbrauch oft vernachlässigt. Eine aktuelle Übersicht über die sparsamsten Haushaltsgeräte bietet die aktualisierte Broschüre „Besonders weiter
  • 902 Leser

Straßensanierung Bei Nattheim wird's eng

Heidenheim. Der Landkreis Heidenheim erneuert im Zeitraum von Dienstag, 18. April, bis voraussichtlich Freitag, 5. Mai, den Fahrbahnbelag von der Autobahnanschlussstelle Heidenheim A7 bis zur Zufahrt Gewerbegebiet Nattheim Süd. Dazu wird die Kreisstraße für den Verkehr voll weiter
  • 631 Leser

Arbeitskreistreffen in Schwäbisch Gmünd

82cfb81d-2d69-4beb-a293-ac9574e54c1a.jpg
Büchereien Vertreter der Bibliotheken im Ostalbkreis trafen sich zu einem Arbeitskreistreffen in der Stadtbibliothek in Schwäbisch Gmünd. Bei einer Führung durch die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd informierte Sybille Bruckner-Schmidt die Teilnehmer über die Bibliotheksarbeit in Gmünd. weiter
  • 593 Leser

Schwerste Verletzungen

Waiblingen. Schwerste Kopfverletzungen hat ein 85 Jahre alter E-Bike-Fahrer am Montag bei einem Verkehrsunfall am Fürstenhof im Rems-Murr-Kreis erlitten. Der 85-Jährige hatte keinen Radhelm getragen und war mit einem Auto zusammengestoßen. weiter
  • 633 Leser

Häfele bleibt Vorsitzender der JU Ostalb

Kreisverband Junge Union wählt sich in Gmünd einen neuen Vorstand und begrüßt zahlreiche Ehrengäste.
Schwäbisch Gmünd. Während der Hauptversammlung des Kreisverbandes der Jungen Union Ostalb wurde Kreisvorsitzender Thomas Häfele mit 98 Prozent wiedergewählt. Der 29-jährige Ellwanger führt bereits seit 2011 die Geschicke der JU im Ostalbkreis. Häfele stimmte seine weiter
  • 863 Leser
Kurz und bündig

40 Jahre FAU

Schwäbisch Gmünd. Die FAU wird 40 Jahre. Dazu gibt es am Dienstag, 11. April um 20 Uhr einem Vortrag im Esperanza. 1977 begann die Organisation unter dem Namen „Initiative Freie Arbeiter Union“ (I-FAU) und entwickelte sich trotz Widerständen zu einer der am längsten bestehenden und größten weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Gedenktag für Christen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Raum Gmünd und Heubach ist jeder eingeladen zur Gedenkfeier der Zeugen Jehovas für Christen. Am Dienstag, 11. April, 20 Uhr, in Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten, Peter-Parler-Saal. weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Infoabend für Grafik-Design

Schwäbisch Gmünd. Am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design ist am Donnerstag, 11. Mai, um 18 Uhr ein Abend, bei dem sich Interessierte über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren können. Es geht um eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Fibro-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Treffen der Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe ist am Dienstag 11. April, um 18.30 Uhr im DRK-Zentrum, Weißensteiner Straße 40. Johanna Somorai referiert zum Thema „Weniger Schmerzen bei Fibromyalgie. „Selbsthilfe für zu Hause“ Die Gruppe ist offen für Betroffene und weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Zum Büchelberger Grat

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wandert am Dienstag, 11. April, vom Hammerschmiedesee in Pommertsweiler zum Büchelberger Grat und zurück zum Parkplatz. Wanderzeit drei Stunden, 9 Kilometer, 150 Höhenmeter. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkte sind weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

„Spielen wie die Römer“

Schwäbisch Gmünd. Im Museum im Prediger sind am Samstag, 15. April, Kinder von fünf bis zwölf Jahren willkommen. Ab 11 Uhr werden mit Cäcilia Bareis und Christa Sänger Würfel-, Brett- und Geschicklichkeitsspiele, wie schon im antiken Rom, gespielt. Wer bei den „Museumsfüchsen“ mitmachen möchte, weiter
  • 323 Leser

Bettina Stritz ist neue Vorsitzende

Kleintierzuchtverein Bargau Mitgliederversammlung mit Wahlen und Führungswechsel.
488edb94-bc07-4536-afb5-17f69b829e49.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein langjähriges Männerthema – die Rassegeflügelzucht – wird weiblicher. Bettina Stritz folgt auf Joachim Altmühl als Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Bargau. Nach 17 Jahren als Vorsitzender und 19 Jahren im Vorstand hatte weiter
  • 257 Leser

Der Bolzplatz in der Oststadt bekommt Sitzgelegenheiten

7622cc82-1574-4c79-80a1-c6ce8df9904b.jpg
Spende „Der Bolzplatz im Mühlweg ist ein beliebter Ort, der ganzjährig von den Bewohnerinnen und Bewohner genutzt wird“, erzählt Christine Hüttmann, Stadtteilkoordinatorin der Oststadt. Hier kommen Jung und Alt zusammen. Auf Initiative von Sebastian Fritz, Stadtrat und Lehrer an der weiter
  • 162 Leser

Erstkommunion in St. Josef

ebd3a18d-0e6d-419e-9ee8-cb9c9cb9dbba.jpg
Festgottesdienst Fünf Kinder der Schule für Hörgeschädigte feierten mit Pfarrer Robert Kloker ihre Erstkommunion. Im Religionsunterricht wurden den Schülern wichtige Glaubensfragen näher gebracht. Religionslehrer Diakon Herbert Baumgarten verglich die Erstkommunion mit einem Puzzle: „Erst weiter
  • 489 Leser

Sven-Ingo Barth neuer Vorsitzender

Hauptversammlung Führungswechsel: Karl Metzger übergibt Vorsitz der Dorfgemeinschaft Kleindeinbach.
Gmünd-Kleindeinbach. Vor 20 Jahren haben sie den Aktivitäten, die es im Dorfleben gab, den Rahmen gegeben und den Verein aus der Taufe gehoben und ihn dann in all dieser Zeit „erwachsen“ werden lassen: Karl Metzger als 1. Vorsitzender und Alois Pail als sein Stellvertreter haben als weiter
  • 164 Leser

Abenteuer für den guten Zweck

Reise Alexander Pflug und Sven Holzberger starten zu einer humanitären Rallye. Die Hürden sind hoch. Zunächst muss ein Auto saniert werden.
ac81167e-f195-4a44-be1b-a7b6eb1509d4.jpg

Schwäbisch Gmünd

Ein alter Mercedes 124, eine Fotoausrüstung und eine gute Portion Zuversicht: Das sind die Zutaten für ein selbstloses Abenteuer des Gmünders Alexander Pflug und seines aus Kornwestheim kommenden Kollegen Sven Holzberger. Sie bereiten sich auf die weiter

  • 846 Leser

Albvereinler wandern zusammen 337 Kilometer

Hauptversammlung Ortsgruppe Waldstetten blickt aufs vergangeneJahr zurück und wählt Ausschussteam.
Waldstetten. Wanderwart Ludwig Waibel bedankte sich bei allen 18 Wanderführern, ohne deren Arbeitsaufwand von 530 Stunden das umfangreiche Angebot nicht möglich gewesen wäre. Es wurden 337 Kilometer erwandert. Bei 38 Wanderungen nahmen 929 Personen teil. Davon im Detail die Familiengruppe mit 26 weiter
  • 222 Leser

Der Traum von der ganz großen Rolle

Theater Mitglieder des Athletik-Sport-Vereins Lorch geben das Mundartstück „Hollywuud uff Schwäbisch“.
aefb9911-c081-4296-9aa2-215e6690adaf.jpg
Lorch. Regen Zuspruch erfuhren die Akteure der Theatergruppe im Athletik-Sport-Verein Lorch für ihre Darbietungen des Stücks „Hollywuud uff Schwäbisch“. Die Geschichte entspinnt sich um eine Gastwirtin (Andrea Segnana) und ihre unverheiratete Tochter (Yasemin Raab). Als in der weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

HGV Generalversammlung

Waldstetten. Der Handels- und Gewerbeverein Waldstetten lädt zur Hauptversammlung am Freitag, 5. Mai, ins Gasthaus Veit in Weilerstoffel. Beginn ist 20 Uhr. weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Karten für Jahresfeier sichern

Alfdorf-Hellershof. Der Kartenvorverkauf für die Jahresfeier am Wochenende nach Ostern in der Gemeindehalle in Kaisersbach hat begonnen. Der Samstag ist bereits ausverkauft. Für den Sonntag gibt es wenige Karten. Diese können unter dem Info-Telefon (07972) 339 reserviert werden. Am Samstag, 22. April, ist Beginn um 20 Uhr, am weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Maultaschenessen

Pfahlbronn. Am Karfreitag, 14. April, veranstalten die Gartenfreunde in ihrem Vereinsheim ein Maultaschenessen. Beginn ist um 11 Uhr. Ab 13 Uhr wird Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 287 Leser

Ständchen zum Frühling

Gesang MGV Lorch erfreut Senioren in Lorch und Pfahlbronn.
Lorch/Pfahlbronn. Es ist gute Tradition des Männergesangvereins (MGV) Lorch, die Heiminsassen der Senioren-Einrichtungen in Lorch und in Pfahlbronn zum Palmsonntag mit einem Ständchen zu erfreuen. Dazu leistete der MGV mit seinem gemischten Chor „Schelmenklänge“ unter Leitung von weiter
  • 300 Leser

Zahl des Tages

5
Veranstaltungen zählen zur Musiktheater-Reihe 2016/2017 in Schwäbisch Gmünd: Je zwei Opern- und Ballett-Abende sowie eine Operette. Große Emotionen, Musikgenuss und Tanzästhetik pur hatten die Veranstalter versprochen. Zum Abschluss präsentiert das Theater Pforzheim am Donnerstag, 4. Mai, um 20 Uhr „Lucia di weiter
  • 678 Leser

Benefiz in der Villa Stützel

Musik „4 Times Baroque“ spielt Barockmusik auf historischen Instrumenten.
tbr0000007185727_127836.jpg
„4 Times Baroque“ – die vier jungen Musiker aus Frankfurt spielen Barockmusik auf historischen Instrumenten. Sie sind der Publikumsliebling auf den großen europäischen Musikfestivals. Jonas Zschenderlein (Violine), Jan Nigges (Blockflöte), Alexander von Heißen (Cembalo) und Karl Michael Simko (Barockcello) sind im weiter
  • 522 Leser

Gerücheküche kocht

Das Theater der Stadt Aalen macht bis zum 23. April Ferien. In der Zeit läuft das Projekt „Boulevard Ulmer Straße“ mit der „Gerücheküche“ weiter. Die nächste mobile Suppenausgabe ist am Mittwoch, 12. April, 12 bis 14 Uhr in Sankt Maria. weiter
  • 774 Leser

Tankstelle öffnet Anfang Mai

Infrastruktur In der zweiten Maiwoche sind die Bauarbeiten an der neuen Agip-Tankstelle in der Gmünder Buchstraße vermutlich abgeschlossen. Von Marie Enßle
d84d33c0-210e-422b-9603-fae26c4196c6.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Bauleute an der neuen Tankstelle in der Gmünder Buchstraße kommen gut voran. Auch aufgrund des guten Wetters. Eröffnet wird die Tankstelle vermutlich in der zweiten Maiwoche zwischen dem 8. und 15. Mai, wie weiter

  • 498 Leser

Kleiner Erfolg ist 20 Meter lang

Verkehr Eine neue Schotterstraße für Fußgänger und Radfahrer verbindet die Marienstraße in Straßdorf mit der Klepperlestrasse. Von Marie Enßle
4c29d43e-a43e-4ac9-934c-77bc37948304.jpg

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Es seien manchmal kleine Erfolge, die in der Summe ein Netz ausmachten, sagt Baubürgermeister Julius Mihm am Montag, während er vom Fahrrad absteigt. Der kleine Erfolg ist in dem Fall ein etwa 20 Meter weiter

  • 271 Leser

Immer mehr Azubis haben das Abitur

Handwerk Die Branche möchte den Anteil von Abiturienten bis 2020 weiter steigern. Das Ziel lautet 15 Prozent.
Ulm/Ostalbkreis. Das stärkste Ausbildungsplus seit 2012 verzeichnet das Handwerk im Gebiet der Handwerkskammer Ulm. Mit einem Zuwachs von 5,2 Prozent mehr Auszubildenden wächst das Handwerk über alle Gewerke und Zielgruppen hinweg. Positiv fällt auf, dass immer mehr Abiturienten den Weg ins weiter
  • 617 Leser

Bei FNT GmbH geht man neue Wege

Hackertreffen Die FNT GmbH stellt Plattform für zielorientiertes Hacken in neuen Programmen. Die Resonanz war positiv.
Ellwangen. Zum ersten Hackathon, einer Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“, reisten mehr als 20 Teilnehmer aus Deutschland zur Ellwanger FNT GmbH an. Ziel des Hackathons war, mithilfe neuster Technologien gemeinsam zwei Microservices zu entwickeln. Die Teilnehmer, weiter
  • 2875 Leser

Leitz schaut auf die Produktion

Workshop Beim internationalen Treffen von 150 Entwicklungs- und Produktionsexperten werden neue Verfahren vorgestellt. Die Veranstaltung gilt als äußerst etabliert.
43ac909d-bbca-4e0e-8520-c1b7f5d6b412.jpg

Oberkochen

Rund 150 Entwicklungs- und Produktionsexperten aus der Holz-, Holzwerkstoff und Kunststoffbranche sowie aus der Möbelindustrie und dem entsprechenden Handwerk unterstützt durch Vertreter aus Forschung und Lehre haben am Leitz-Workshop in Oberkochen weiter

  • 1645 Leser

Bloß kein Überschwang

Dorfladen Warum die Macher in der Waldhäuser Genossenschaft den Erfolg mit Vorsicht genießen. Eine Zwischenbilanz nach den ersten 100 Tagen Betrieb.
9280af6f-ac58-447f-b860-b5594a34a10c.jpg

Lorch-Waldhausen

Den Abgesang auf den Waldhäuser Dorfladen hatte Eberhard Zwink quasi schon fertig, Ende 2015, als sich einfach nicht genug Menschen dafür begeistern ließen, sich als Genossenschaftler in das Vorhaben einzubringen. Dann gab’s eine Versammlung weiter

  • 535 Leser
Der besondere Tipp

Conni - Das Musical

5aa4dafa-c6e7-4806-b59c-8f12e831e8f4.jpg
Das erste Conni-Musical war ein Erfolg. Da stellte sich die Frage: Wie geht es weiter? Wir verraten es: Nachdem Conni im ersten Musical sechs Jahre alt wurde, ist sie nun endlich in der Schule. Zu sehen ist die neue Produktion mit liebevollem Bühnenbild und tollen Darstellern. Der Vorverkauf hat begonnen.

Karten gibt´s im i-Punkt weiter

  • 250 Leser

Betonklötze für mehr Sicherheit

Großveranstaltungen Handels- und Gewerbeverein diskutiert über die Gestaltung der Eingänge zu Großveranstaltungen in der Innenstadt. Einige Händler finden Poller „abschreckend“.
406dc032-84a4-4b10-9f37-a97d7a85f189.jpg

Schwäbisch Gmünd

Schwere Betonpoller am Marktplatz, in der Bocksgasse und am Kornhausplatz: Bei Großveranstaltungen in der Innenstadt wie dem Pferdetag werden sich Besucher wohl an dieses Bild gewöhnen müssen, sagt Dr. Christof weiter

  • 404 Leser

Vertrautes wiederentdecken

Freizeit Cornelia Steinbach, Wolfgang Stall und Manfred Schramm stellen für die Osterfeiertage verschiedene Erlebnisse für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene vor.
1de1e40e-2dda-485b-a1ad-2d21d74d2344.jpg

Schwäbisch Gmünd

Wer an Ostern nicht nur Eier suchen will, bekommt in der Region ein buntes Angebot an Veranstaltungen: An Gründonnerstag, 13. April, ist zum Beispiel um 23 weiter

  • 301 Leser

Lucia di Lammermoor im Stadtgarten

Oper Mit dem Werk von Gaetano Donizetti endet die Musiktheater-Reihe 2016/2017 in Schwäbisch Gmünd.
5f72793d-081f-4128-8c74-c9fcdbf93c3d.jpg
Extreme Emotionen und magische Musik stehen für Gaetano Donizettis Oper „Lucia di Lammermoor“. 1835 in Neapel uraufgeführt, zählt sie zu den bedeutendsten Werken des Belcanto.

Am Donnerstag, 4. Mai, um 20 Uhr beschließt das Theater Pforzheim mit „Lucia di Lammermoor“ im Congress-Centrum Stadtgarten die weiter

  • 306 Leser
Wespels Wort-Wechsel

In den Mittelpunkt

Manfred Wespel über die eigentliche Bedeutung von „Konzentrationslager“
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Am Anfang steht das Zentrum, der Mittelpunkt des Kreises. Auf ihn hin zielt ein Verhalten. Wenn man sich konzentriert, richtet man seine Aufmerksamkeit auf einen Punkt, lässt alles Störende weg. Der Torwart blickt voller Konzentration auf den Elfmeterschützen, die Konzentration der Sänger vor dem Auftritt richtet sich ganz nach weiter
  • 222 Leser

Ergreifende Johannes-Passion

Kirchenmusik Der Aalener Kantorei, den Solisten und dem Orchester gelingt eine eindringliche musikalische Darstellung des Leidens und des Todes Christi an Palmsonntag in der Stadtkirche Aalen.
4a4f10b9-a89f-4842-8e8a-ddee4114b83b.jpg
Sie gehört zu den großen Kompositionen von Johann Sebastian Bach. Seine „Johannes-Passion“ beschreibt dramatisch das Leiden und den Tod Christi. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller gelang der Aalener Kantorei sowie fünf Solisten und Orchester eine eindringliche weiter
  • 314 Leser

Köder-Museum Führung: Passion und Ostern

Die traditionelle Sonderführung in der Karwoche im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12, ist am Mittwoch, 12. April, um 19.30 Uhr. Sie beschäftigt sich mit den Passions- und Osterbildern von Sieger Köder. Darüber hinaus führt sie durch die aktuelle Sonderausstellung im „Blauen Zimmer“ mit Bildern und Kreuzwegzyklen von weiter
  • 538 Leser

Ikebana im Linden-Museum

Die Ikebana-Meisterin Hannelore Störzinger zeigt in der Ostasien-Abteilung des Lindenmuseums Stuttgart eine Ausstellung mit Blumenarrangements: vom 21. bis 23. April, freitags und samstags von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 4/3 Euro. weiter
  • 739 Leser

Musik-Revue Honey Pie – das Beste zum Schluss

tbr0000007185730_127837.jpg
Nur noch wenige Tickets gibt es für die musikalische Revue mit dem Sängerinnentrio Honey Pie bei Oberkochen dell’Arte am Donnerstag, 27. April. Mit dem Programm „Bye Bye Honey Pie – das Beste zum Schluss“ erwartet die Besucher ab 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus eine Mischung aus Klassikern und Chansons aus der eigenen weiter
  • 680 Leser

Machado-Quartett in Essingen

83e6f180-7b70-4e4c-8f1f-972eaf169ec0.jpg
Klassische Gitarrenmusik „Vier Gitarren und ein eigener Sound“ heißt das neue Programm des Machado Quartetts. Am Samstag, 29. April, 20 Uhr, spielt das Ensemble in der Schloss-Scheune Essingen. Infos und Karten: www.kultur-im-park.info und weiter
  • 1332 Leser

Englisch lernen live per Skype

Parkschule Die Essinger Gemeinschaftsschule wird im nächsten Schuljahr die 500-Schüler-Marke knacken. Ein Interview mit Rektor Heinrich Michelbach.
b9bd5bc7-1c1a-443b-8d2c-a1a35662f547.jpg

Essingen

Die Essinger Parkschule ist „erwachsen“ geworden. Vor fünf Jahren war sie eine der ersten vier Pilotschulen im Kreis für das Gemeinschaftsschulkonzept. Inzwischen ist die einstige Dorfschule eine ausgewachsene Regionalschule geworden – vor weiter

  • 189 Leser

Zweimal aufgefahren

Unfall Drei Leichtverletzte und 22 000 Euro Sachschaden.
Heubach. Drei Leichtverletzte, drei kaputte Autos sowie rund 22 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag auf der Landesstraße 1162 ereignete. Ein 74-jähriger Ford-Fahrer war gegen 11.30 Uhr von Heubach nach Bartholomä unterwegs. Dabei weiter
  • 1060 Leser

Förderverein übergibt Geld fürs „Bädle“

Versammlung Freunde der Laubenhartschule Bartholomä FÖV sind aktiv und spenden.
5ec6430f-4848-4eee-ba5a-968b205504f8.jpg
Bartholomä. Vorsitzende Daniela Bohro gab einen Rückblick auf die Aktionen des vergangenen Jahres: Bewirtung am Tag des offenen Museums und am Tag der offenen Tür der Laubenhartschule, Grillen bei den Bundesjugendspielen, traditionelles Eis am letzten Schultag, Bewirtung bei der Einschulungsfeier weiter
  • 398 Leser

Keine Abendsprechstunden

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen, die Geschäftsstellen in Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Gründonnerstag, 13. April, nur bis 16 Uhr geöffnet. Die Abendsprechstunden entfallen an diesem Tag. weiter
  • 3706 Leser

VW-Bus zerkratzt

Polizei sucht Zeugen
1491817050_php9rzZ6u.jpg
Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend zerkratzte ein Unbekannter einen VW-Bus, der zu dieser Zeit im Siechenbergweg abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1070 Leser

Feuer-Verbotsschilder verbrannt: Flächenbrand

Feuerwehr löscht mit 25 Einsatzkräften
1491808568_phpiENkG0.jpg
Abtsgmünd. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag verursachten. Auf einem Kiesweg bei der Trafostation im Gewann Greut, direkt über der Altschmiede, entfachten die Unbekannten ein Lagerfeuer, in welchem sie auch drei von der Gemeinde Abtsgmünd weiter
  • 1870 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1491798068_phpppqOTl.jpg
8.30 Uhr: Unter anderem wird das heute wichtig: In der Waldhäuser Straße in Unterkochen kommt es ab heute zu einer halbseitigen Sperrung. Die Haller Straße in Wasseralfingen Richtung Heimatsmühle wird ab der Einmündung Mühlweg ab heute bis Freitag, 21. April, voll weiter
  • 5280 Leser

Bauarbeiten in Waldhäuser Straße beginnen

Halbseitige Sperrung in Unterkochen
1491804289_phpAz3ONd.jpg
Aalen-Unterkochen. Am heutigen Montag, 10. April, beginnen in einem ersten Bauabschnitt in der Waldhäuser Straße in Unterkochen auf Höhe der Zufahrt zur Sport-/ Festhalle Kanalbauarbeiten. Die Waldhäuser Straße muss hierzu halbseitig gesperrt werden, der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt, weiter
  • 1020 Leser

Notfalleinsätze im Kreis Donau-Ries rasant gestiegen

Zunahme um 24 Prozent in nur einem Jahr
1491802177_phpBJQR4X.jpg
Nördlingen. Im Nachbarlandkreis Donau-Ries haben die Einsätze für Rettungswagen und ihre Besatzungin einem Jahr um 24 Prozent zugenommen, berichten die "Rieser Nachrichten". Ein Grund seien die vermehrten Fahrten zwischen den Krankenhäusern, da sich die Krankenhäuser in Oettingen, Donauwörth und weiter
  • 1320 Leser

Am Ei geht's Spitz gegen Arsch

Wettbewerb Beim traditionellen Spitzarschen im MTV Heim machen rund 60 Teilnehmer mit und klopfen ihre hart gekochten Eier aufeinander.
7b338be9-8a5a-4563-b817-749a7212b4aa.jpg

Aalen

Wer hat noch ’nen ganzen Arsch?“ ruft es durch den Gastraum des MTV Heims am Sonntagnachmittag mehrfach. Dabei ist dies keine Beleidigung oder obszöne Geste, denn es geht in harten, aber fairen Wettbewerben um den „Spitzarsch 2017“ sowie weiter

  • 3385 Leser

Regionalsport (12)

Fußball Cahani: Nach der Saison ist Schluss

Aus beruflichen Gründen wird Bini Cahani beim FC Schechingen nach Ablauf der Saison als Trainer nicht mehr zur Verfügung stehe. Der FC Schechingen war mit der geleisteten Arbeit von Cahani überaus zufreiden.

Der Verein, der momentan mit 29 Punkten auf Rang 7 der Kreisliga A steht, bedankt sich für sein Engagement bei den Grün-Weißen. weiter

  • 817 Leser

Freikarten für den VfR Aalen

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Dreier für den Klassenerhalt? Nach der Niederlage in Zwickau sind die Schwarz-Weißen an diesem Samstag zuhause gegen den SC Paderborn gefragt. Anpfiff in der Scholz-Arena ist um 14 Uhr.

Für die Partie verlosen wir fünfmal zwei Karten unter allen, die am heutigen Dienstag zwischen 14 und 14.15 weiter

  • 211 Leser

HSG holt 37:27-Sieg

Handball, Bezirksliga HSG setzt den Trend der letzten Wochen fort.
Zum vorletzten Saisonspiel reiste die HSG Winzingen/Wißgoldingen nach Böhmenkirch. Die Vorzeichen vor dem Spiel standen personell nicht besonders gut. Dennoch holte sich die HSG einen klaren 37:27-Sieg. Die Gäste starteten konzentriert in die Partie. Kapitänin Magdalene Holzapfel erzielte den ersten Treffer der Partie. Doch die SG LTB konnte bis weiter
  • 150 Leser

Verstärkte Kartennachfrage für die drei Heimspiele

Größerer Ansturm für Heimspiel-Endspurt: Nach den drei Heimsiegen zuletzt ist die Kartennachfrage beim VfR Aalen angestiegen. Drei Partien werden in dieser Saison noch in der Scholz-Arena ausgetragen: gegen den SC Paderborn, den Tabellenführer MSV Duisburg und den 1. FC Magdeburg.

weiter

  • 261 Leser

ZAHL DES TAGES

4
Aufstiege in fünf Jahren durften die Handballerinnen der WSG Lorch/Waldhausen bejubeln. Nach einem 37:18-Sieg gegen das Tabellenschlusslicht TSV Wiernsheim ist ihnen der Titel zwei Spieltage vor Saisonende nicht mehr zu nehmen. Damit steigt die WSG nach nur einem Jahr in der Landesliga direkt in die Württembergliga auf. weiter
  • 296 Leser

Talentsuche in den Osterferien

8df321aa-46e1-4ec3-aaec-38bde8e5fa2b.jpg
Nachwuchs Der Ski-Club Degenfeld veranstaltet in den Osterferien noch drei Schnupper-Skispringen. Und zwar am 15. April, 18. April und 22. April. Mitmachen darf jedes Kind im Alter zwischen 5 und 13 Jahren. Weitere Infos können bei Petra Neher-Mack unter weiter
  • 306 Leser
Sport in Kürze

Claudia Böttcher siegt

Reitsport. Beim Reitturnier in Weilheim/Teck holte sich Claudia Böttcher vom Reit- und Fahrverein Heuchlingen den Sieg in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse S*. Dieser Sieg gelang ihr auf dem zwölfjährigen Holsteinerwallach Quentin, der sich bereits seit seinem dritten Lebensjahr in ihrem Besitz befindet weiter
  • 296 Leser

Henning Mühlleitner besteht Formtest

Schwimmen Der Gmünder verbessert seine eigene Schwimmvereinsbestmarke.
19bdb81d-7f55-460e-8a69-a15a2acc9c3c.jpg
Seinen ersten Formtest in diesem Jahr hat Henning Mühhleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bestanden. Nachdem er Ende Januar wegen Krankheit einen Einsatz beim „Euromeet“ ebenso absagen musste, wie vor einer Woche seine Rennen bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, sprang er nun erstmals in diesem Jahr ins weiter
  • 181 Leser

Oberböbingenliegt klar vorn

Schießen, Kreisliga,

Auflage LG SV Göggingen auf dem dritten Rang.

Der Meisterschaftsfavorit SK Oberböbingen I liegt nach dem ersten Wettkampf in der Kreisliga klar vorne. Die Oberböbinger Schützen besiegten die SK Aalen-Neßlau deutlich mit 945,3:935,8 und stehen mit fast zehn Ringen Vorsprung souverän auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga.

SK Oberböbingen ganz vorne

Auf dem dritten Tabellenplatz weiter

  • 144 Leser

Hessenthaler hält die SGM im Spiel

Fußball, Frauen Der FC Normannia Gmünd hat in der Regionenliga einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf verbucht.
Regionenliga 3

TB Neckarhausen – Normannia Gmünd 2:4 (1:2)

Obwohl die Gäste aus Gmünd von Beginn an druckvoll, agierten, war es erneut ein Ballverlust im Mittelfeld, der nach einem langen Ball über die Abwehr zum 1:0 für die TB führte (13.). Allerdings ließen sich der FCN dadurch weiter

  • 144 Leser

Bitter: Sascha Traut fällt mehrere Wochen aus

Fußball, 3. Liga Der Rechtsverteidiger des VfR Aalen zieht sich in Zwickau einen Muskelfaserriss zu.
6d0732f4-1b55-4afe-9d4b-33364f6c3fb6.jpg
Schlechte Nachricht für den VfR Aalen: Der Drittligist muss in den kommenden Wochen auf Sascha Traut verzichten. „Ich denke, dass ich drei, vier Wochen ausfallen werde“, sagt der 31-jährige Rechtsverteidiger.

Es war die letzte Aktion im Spiel beim FSV Zwickau (1:2). Traut entschied ein Laufduell gegen den eingewechselten Aykut weiter

  • 414 Leser

Der vierte Aufstieg in nur fünf Jahren

Handball, Landesliga Eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte: Die Frauen der WSG Lorch/Waldhausen schaffen als Aufsteiger den direkten Durchmarsch in die Württembergliga.
8e0d1b62-e693-4538-8cac-cafcab06651f.jpg
Die Handballerinnen der WSG Lorch/Waldhausen haben die Sensation geschafft: Zwei Spieltage vor Saisonende haben sie sich die Meisterschaft der Landesliga Staffel 1 gesichert – und steigen damit direkt in die Württembergliga auf. Ein fulminanter 37:18-Sieg gegen das Tabellenschlusslicht TSV weiter
  • 166 Leser

Überregional (30)

„Ein fairer Wahlkampf ist nicht möglich“

Am 16. April entscheiden die Türken über das von Staatschef Erdogan gewünschte Präsidialsystem. Die Gegner der Verfassungsänderung haben in der politischen Auseinandersetzung keinen leichten Stand.
407003504_1f2f343635.irswpprod_6o1.jpg
Wie ein Fels in der Brandung stellt sich Mertkan Akay der Welle der Pendler entgegen, die am Anleger von Kadiköy von Bord der Bosporus-Fähren strömen. „Hayir“ ruft der Rentner mit fester Stimme den Menschen entgegen. Hayir steht in großen Buchstaben auf der roten Weste, die er trägt, Hayir sagen die Flugblätter, die er verteilt. Hayir weiter
  • 263 Leser

„Fortschritt ist die tragende Säule“

Neue Risiken, neue Industrien, neue Jobs. Die Wirtschaft steht vor großen Aufgaben, sagt Wilhelm Bauer. Der Technologiebeauftragte der Landesregierung soll helfen, sie zu bewältigen.
406934964_df2c35d6c6.irswpprod_6ov.jpg
Vor knapp fünf Monaten hat die baden-württembergische Landesregierung Wilhelm Bauer zu ihrem Technologiebeauftragten bestellt. Höchste Zeit für ein Gespräch am Stuttgarter Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, das Bauer leitet. Herr Bauer, ist technischer Fortschritt etwas Gutes? Wilhelm Bauer: Auf jeden Fall. Die weiter
  • 479 Leser
Börsenparkett

Anleger in Sorge

Am Wochenanfang war der Deutsche Aktienindex (Dax) nur 15 Punkte von einem neuen Rekord entfernt, zum Wochenende waren es wieder gut 250. Bei Börsianern und Anlegern machen sich Sorgen breit, vor allem mit Blick auf die Politik. Die Entwicklung in Syrien treibt sie um. Die Spannungen zwischen den USA und Russland nach dem Luftschlag der Amerikaner weiter
  • 450 Leser

Bayern-Stars wie kleine Buben: Sie spielen, spielen, spielen

Die Münchner Ribéry und Robben toben sich beim 4:1 gegen Dortmund aus. Lewandowski gewinnt das Torjäger-Duell gegen Aubameyang.
407049676_02a080ee22.irswpprod_6o8.jpg
Im Grunde genommen hat der FC Bayern München eine überalterte Fußball-Mannschaft. Gegen Borussia Dortmund spielten gleich vier Ü-30-Akteure: Xabi Alonso (35), Franck Ribéry (seit Freitag 34), Arjen Robben und Philipp Lahm (beide 33). Arturo Vidal wird in einem Monat 30, etliche andere Kollegen sind End-Zwanziger. Junior in der weiter
  • 346 Leser

Camper mit Astsäge attackiert

Eine Woche nach dem brutalen Überfall auf ein Pärchen bei Bonn fasst die Polizei einen Verdächtigen.
406970034_2f99817e63.irswpprod_6md.jpg
Nach der Vergewaltigung einer jungen Camperin aus Stuttgart hat die Polizei am Samstag einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-Jährige soll am vergangenen Wochenende ein junges Paar beim Zelten in der Bonner Siegaue überfallen und die 23-jährige Frau vergewaltigt haben. Fußgänger hatten nach Polizeiangaben den Mann entdeckt, der dem mit einem weiter
  • 233 Leser
Leitartikel Ulrike Sosalla zur Debatte um die Bildungspolitik

Der Inhalt zählt

406958862_28eb715821.irswpprod_4jz.jpg
Über Bildung wird seit vielen Jahren gestritten. Achtjähriges Gymnasium oder doch nicht? Gemeinschaftsschulen oder doch lieber getrennte Bildungswege? Die hitzigen Debatten seit dem Pisa-Schock zu Beginn des Jahrtausends mündeten in vielen, oft übereilten Umbauten am Schulsystem. Und da Bildung das letzte Feld ist, auf dem Landesregierungen weiter
  • 261 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer über die Krawallmacher im Gästeblock

Die Chaoten nicht im Griff

406981970_e5c72cc61f.irswpprod_4jz.jpg
Beinahe hätten es die KSC-Chaoten geschafft, einen Abbruch zu provozieren. Durch Böller und Leuchtkugeln, die ums Haar Spieler getroffen hätten, darunter die der eigenen Elf. Brennende Frage: Wie konnte es überhaupt so weit kommen, dass aus dem mit 6000 Anhängern besetzten Karlsruher Block in der VfB-Arena wieder und wieder Raketen und weiter
  • 407 Leser

Doppelpack mit Prädikat wertvoll

Takuma Asano beendet mit seinen Toren gegen Abstiegskandidat KSC die Sieglos-Serie – Karlsruher Krawallmacher bringen das Spiel an den Rand des Abbruchs.
407016428_17372d02ba.irswpprod_6ow.jpg
Ein echter Befreiungsschlag sieht anders aus. Mit dem 2:0 (1:0) im Landesderby gegen Schlusslicht Karlsruher SC durch Takuma Asanos Doppelpack (27./61.) hat der VfB aber nach fünf Spielen die Sieglos-Serie beendet und die Tabellenführung verteidigt. Mit 54 Zählern liegen die Stuttgarter vor Hannover 96 (53), den heute erst spielenden weiter
  • 362 Leser

Emotion schlägt Taktik

Hamburgs Trainer Gisdol erteilt Nagelsmann, seinem Nach-Nachfolger in Hoffenheim, eine Lektion.
406881824_0471a8dc37.irswpprod_6o4.jpg
Die schmerzhafte Lektion von Markus Gisdol nahm Julian Nagelsmann sportlich. „Die Stimmung im HSV-Stadion ist schon fast ein Alleinstellungsmerkmal. Leider waren wir sehr seit weg von 100 Prozent Emotionalität“, so bekannte der hochgelobte Jungtrainer von 1899 Hoffenheim nach der 1:2-Niederlage beim Hamburger SV. Der turbulente weiter
  • 335 Leser

Erfolgreiche Kläger

Rund 50 geschädigte Autofahrer bekommen in erster Instanz Recht.
Hunderte Fahrer von VW-Dieselfahrzeugen in Deutschland haben im Abgas- skandal Schadenersatzklagen eingereicht – bei etwa einem Viertel der gut 200 Entscheidungen in der ersten Instanz waren sie erfolgreich. Ein VW-Sprecher bestätigte entsprechende Informationen der „Bild am Sonntag“. Keines der Urteile sei aber bisher weiter
  • 490 Leser

Fasten fürs Fliegen

407060556_4f868c7e26.irswpprod_6oz.jpg
Check-in , Sicherheitskontrolle und ab ins Flugzeug. Und dazwischen noch schnell auf die Waage? Das hätten manche Fluggesellschaften gerne. Denn ihre Kunden werden immer schwerer. Laut britischen Forschern waren im Vorjahr 13 Prozent der Weltbevölkerung fettleibig. 2025 sollen's schon 20 Prozent sein. Düstere Aussichten für Fluggesellschaften. Sie weiter
  • 284 Leser

Frau getötet und in den Tod gesprungen

In einem Unfallwagen auf der Haseltalbrücke liegt eine Leiche. Der Fahrer stürzt sich von der Brücke.
406981202_b370e6a82c.irswpprod_6os.jpg
Drama auf einer Autobahnbrücke der A3 in Unterfranken: Als Autofahrer einem Mann helfen wollen, dessen Wagen anscheinend verunglückt war, springt der Mann von der Brücke in den Tod. In dem Wagen liegt eine getötete Frau. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einer Beziehungstat aus. Die Identitäten der beiden sind geklärt, Einzelheiten sollen weiter
  • 753 Leser

FSV macht mit Schmidt weiter

„Wir drehen die Mechanismen um.“ Der Trainer bleibt trotz Pleitenserie bis zum Saisonende im Amt.
Panik? Rauswurf? Nein. Diesmal nicht. Der FSV Mainz 05 stellt vermeintliche Zwänge im Fußballgeschäft auf den Kopf. „Wir drehen die Mechanismen um. Martin Schmidt bleibt unser Trainer – wir werden das mit ihm bis zum Saisonende durchziehen“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder: „Die Frage nach dem Trainer brauchen Sie mir weiter
  • 335 Leser

Führerschein für Drohnen

Neue Regeln sollen Missbrauch und Gefahren verringern. Weil es noch keine Stelle gibt, die den Piloten die verlangten Kenntnisse vermittelt und prüft, wird die Erlaubnis erst von Oktober an verlangt.
406981006_5ab12d46d7.irswpprod_6og.jpg
Für Drohnen in Deutschland gilt seit Freitag eine Verordnung. Sie regelt, was mit welchen Drohnen erlaubt und verboten ist, welche gekennzeichnet sein müssen und dass man für bestimmte Drohnen und Einsätze einen Führerschein, „Kenntnisnachweis“ genannt, haben muss. „Das sind aus meiner Sicht hochvernünftige Maßnahmen, um den weiter
  • 235 Leser

Ins Rathaus gerast

Der Fahrer ist absichtlich ins Foyer gefahren und hat Feuer gelegt. Die Polizei schließt einen Terrorakt aus.
406982032_4de0287874.irswpprod_6oq.jpg
Ausgebrannt steht der BMW Touring vor dem Rathaus von Verden bei Bremen. Sein Fahrer, ein 47-jähriger Ortsansässiger, hatte ihn gestern morgen gegen 8 Uhr mit Schwung ins neue Rathaus (links) gesteuert. Dann legte er im zertrümmerten Foyer Feuer. Im Wagen hatte er eine 11-Kilo-Propangasflasche deponiert, sie explodierte jedoch nicht. Der Brand weiter
  • 245 Leser

Kriminalfall schadet Ruf des Gewerbes

Ein Kraftfahrer aus Weißrussland muss über drei Jahre in Haft. Er hatte einen betrunkenen Kollegen erschlagen.
Als Vorsitzender einer Strafkammer ist Richter Roland Kleinschroth mit allerlei menschlichen Abgründen konfrontiert. Der Fall, den er jetzt an fünf Tagen im größten Saal des Heilbronner Landgerichts verhandelte, hat auch Auswirkungen auf ihn persönlich: „Seither ist mir nicht mehr so wohl, wenn ich an osteuropäischen Lastwagen vorbeifahren weiter
  • 220 Leser

Mann sticht im ICE um sich

Ein 43-jähriger Niederländer greift einen Briten an.
Ein Niederländer (43) hat in einem ICE bei Aschaffenburg völlig unvermittelt einen 27-jährigen Engländer von hinten mit einem Messer angegriffen. Er verletzte ihn leicht am Hals. Mehrere Polizisten und Bundeswehrsoldaten, die in dem Zug saßen, überwältigten den Messerstecher. Er war betrunken. Eine Ermittlungsrichterin hat noch Haftbefehl wegen weiter
  • 229 Leser

Neuer Name für die Arena?

Firmen des Ex-Präsidenten Scholz kündigen Werbeverträge.
Das 1:2 beim FSV Zwickau, mit 32 Punkten in der Rückrunde die Topmannschaft der dritten Fußball-Liga, muss der VfR Aalen verarbeiten. „Wir waren vor dem Tor nicht konsequent genug“, sagt Trainer Peter Vollmann, der mit 192 Partien nun Rekordhalter der Spielklasse ist. Derweil haben die Scholz Immobilien GmbH & Co KG und die Berndt weiter
  • 363 Leser

Oper ist mehr als nur Luxusklang

Sir Simon Rattle dirigiert Puccinis Thriller „Tosca“ in Baden-Baden, Christian Thielemann eine historische „Walküre“ in Salzburg.
406979140_b1378614ec.irswpprod_6mk.jpg
Der Erzbischof beklagte damals, dass an Gründonnerstag das Pontifikalamt im Dom samt Fußwaschung mit der „Walküre“ kollidiere. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben: In Salzburg war damit nicht nur Wagners Wotan gemeint, sondern auch Herbert von Karajan, der 1967 in seiner Heimatstadt die Osterfestspiele mit den Berliner weiter
  • 237 Leser

Plädoyer für Demokratie

Ministerpräsident warnt vor Nationalismus.
Mit einem Plädoyer für ein vereintes Europa und dem Aufruf zur Verteidigung der offenen demokratischen Gesellschaft hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die „Mannheimer Reden“ im Nationaltheater der Stadt eröffnet. Demokratie und die europäische Idee seien die richtigen Antworten auf die Kriege der weiter
  • 190 Leser

Prozess: Selbstjustiz als Motiv?

Ein Gefangener soll einen Mithäftling angegriffen haben, dabei handelt es sich um einen mutmaßlichen Mörder.
Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein gewöhnlicher Streit unter Häftlingen: In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Ravensburg soll ein 22-Jähriger einen Mitgefangenen attackiert und schwer verletzt haben. Ab Dienstag muss er sich dafür vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: gefährliche Körperverletzung und weiter
  • 216 Leser

Schüsse auf Einbrecher

Ein Polizist verletzt einen Täter, die Komplizen flüchten.
Bei einem Polizeieinsatz wegen eines Einbruchs in eine Firma in Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) hat ein Beamter einen Angreifer angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Der vermummte Mann hatte laut Mitteilung der Polizei zunächst mit einem Montier-Eisen auf einen 53 Jahre alten Polizisten eingeschlagen und diesen verletzt. Daraufhin gab ein weiter
  • 217 Leser

Strobl erwägt strengere Grenzkontrollen

Immer mehr Migranten nehmen den Weg über die Schweiz.
Immer mehr Migranten versuchen über die Schweiz nach Deutschland zu kommen. Die illegalen Einreisen über die Schweiz hätten sich Anfang 2017 im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht. Das erklärte das Bundesinnenministerium in Berlin auf Anfrage der Zeitung „Welt am Sonntag“. Demnach meldete die Bundespolizei für Januar und Februar 1350 weiter
  • 267 Leser

Symbolisches Bolzenziehen

Heute beginnt der Rückbau der Reaktoren in Neckarwestheim. Ein Ende der Atom-Ära ist wegen des Zwischenlagers noch in weiter Ferne.
406988946_7fd48bfb49.irswpprod_6ow.jpg
Einen Schraubbolzen wird Franz Untersteller (Grüne) heute im Maschinenhaus von Block 1 der Atomkraftwerke Neckarwestheim entfernen. Der Umweltminister startet damit offiziell den Rückbau des seit 16. März 2011 stillgelegten Reaktors. „Es ist ein wichtiger Tag für die Sicherheit der Menschen insbesondere der Region und ein guter Tag für den weiter
  • 207 Leser

THW holt sich den Pokal

Im dritten Anlauf sichern die Kieler den ersten Titel der Saison.
Den Erzrivalen niedergerungen, den Thron zurückerobert: Der THW Kiel hat nach drei Jahren Abstinenz und einer komplett titellosen Saison wieder den DHB-Pokal gewonnen. Die Handballer von Trainer Alfred Gislason besiegten die SG Flensburg-Handewitt in einem hochemotionalen Finale mit 29:23 (13:12) und sicherten sich zum zehnten Mal den Titel. weiter
  • 314 Leser

Traum von Europa lebt

Nach dem 3:2 im Rhein-Derby fehlt nur noch ein Punkt auf Köln.
Der Blick auf die Tabelle hat Lars Stindl in Feierlaune versetzt. „Wir machen derzeit richtig Druck auf die Vereine vor uns. Die Europapokal-Plätze sind in Reichweite“, sagte Stindl, Mönchengladbachs Antreiber, der beim 3:2-Erfolg beim Rhein-Derby den Siegtreffer erzielt hatte. Kaum zu glauben: Noch im Winter steckte die Borussia im weiter
  • 333 Leser

USA schicken Kriegsschiffe Richtung Nordkorea

Die Spannungen wegen des Atomprogramms von Pjöngjang nehmen zu. US-Präsident Trump drohte zuletzt mit einem Alleingang.
Als Reaktion auf mehrere nordkoreanische Raketentests verlegen die USA jetzt Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, um die Präsenz und Bereitschaft in der westlichen Pazifikregion zu stärken, sagte ein US-Armeesprecher. Das US-Pazifikkommando erklärte, ein Flugzeugträger sei am Samstag weiter
  • 283 Leser

VfB Friedrichshafen lässt sich nicht stoppen

Dem Rekordmeister fehlt nach dem 3:0 gegen Düren nur noch ein Sieg für den Finaleinzug.
Das war mal wieder eine Machtdemonstration des VfB Friedrichshafen in der Bundesliga. Im ersten von maximal drei Halbfinalspielen der Playoffs gewannen die Volleyballer vom Bodensee gegen den Hauptrunden-Vierten SWD Powervolleys Düren ungefährdet mit 3:0 (25:21, 25:19, 25:21). Als wertvollster Spieler wurde VfB-Diagonalangreifer Michal Finger weiter
  • 302 Leser

Viele Tote bei Anschlägen auf Kirchen in Ägypten

Der IS bekennt sich zu den Gewalttaten gegen Christen. Während der Palmsonntagsfeiern reißen zwei Bomben mehr als 40 Gläubige in den Tod.
407128562_325ac5bd66.irswpprod_6ov.jpg
Horror und Entsetzen in Ägypten. Mit einem verheerenden Doppelanschlag in Tanta und Alexandria haben offenbar zwei Selbstmordattentäter am Sonntag mehr als 40 Menschen mit in den Tod gerissen und mehr als 120 verletzt. Die Terrortat in der voll besetzten Mar Girgis Kirche in Tanta, einer Stadt im Nildelta, ereignete sich während des Gottesdienstes weiter
  • 227 Leser
Kommentar Martin Dahms zur Waffenübergabe der Eta

Vorletztes Wimmern

406960412_055f0b47ec.irswpprod_1qy.jpg
Erinnert sich noch jemand an die Eta? Mehr als 40 Jahre lang verbreiteten die Terroristen Schrecken, aber seit dem letzten Mordanschlag vor sieben Jahren ist es still um sie. Was von ihr übrig blieb, hat sich nun noch einmal aufgeplustert: Die Restorganisation hat den Behörden verraten, wo sie ihre letzten Waffen versteckt hielt. Nein, das war weiter
  • 238 Leser

Hier schreibe ich (3)

Osterbörse / Kleintiermarkt

1491803856_phpa20rld.jpg
Es ist wieder soweit. Am Karsamstag, 15. April 2017 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet ein Kleintiermarkt im Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Buchener Straße statt. Vom Meerschweinchen über Zwergkaninchen bis zum Rassekaninchen, Rassegeflügel und weiter
  • 1351 Leser