Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. April 2017

Regional (78)

Genossenschaftsverband „genehmigt“ den Durlanger Dorfladen

Nahversorgung Freudige Botschaft über die Ostertage. Nun fehlt nur noch die notarielle Eintragung im Register, dann kann das lang gehegte Projekt an den Start gehen.
f8abded7-a7b6-4530-a82a-d108b315c0ce.jpg

Durlangen

Das ist genial – wie Ostern und Weihnachten zusammen“, freut sich Monika Weller. Denn am Gründonnerstag hat sie ein dickes Kuvert vom Prüfungsverband Deutscher Konsum- und Dienstleistungsgenossenschaften aus Berlin im Briefkasten gefunden. weiter

  • 158 Leser

Gläserne Produktion

Landwirtschaft Einblick in die Arbeit und jede Menge Spaß geboten.
Ruppertshofen. Zu einem zweitägigen Hoffest in der Reihe Gläserne Produktion lädt Familie Kunz auf ihren landwirtschaftlichen Betrieb nach Ruppertshofen, Mozartstraße 1 (Richtung Tierhaupten) ein.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 22. April, um 12 Uhr. Für die Besucher besteht die weiter

  • 169 Leser
Kurz und bündig

Horner Hütte

Göggingen-Horn. Die Horner Hütte ist ab Freitag, 21. April, wieder zur gewohnten Öffnungszeit ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. Die Dienst-Teams freuen sich auf Ihren Besuch. weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Kirchturm und Waldwirtschaft

Ruppertshofen. Die Sanierung des Kirchturms und der Waldwirtschaftsplan sind zentrale Themen im Gemeinderat Ruppertshofen am Donnerstag, 20. April. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Rathaus mit der Bürgerfragestunde. Themen außerdem: die Beschaffung einer TS8 für die Feuerwehr, der Ortskarzer und etliche private weiter
  • 274 Leser

Osternacht mit Agapefeier

53eb08f6-0d31-4606-bb53-d3597ea8d239.jpg
Abtsgmünd-Untergröningen Mit dem Osterfeuer und dem Entzünden der Osterkerze im Schlosshof wurde in Untergröningen die Osternacht gefeiert. In der vollen Kirche hielt Pfarrer Angerbauer die Messe. Nach dem Einzug in die dunkle Kirche stimmte Franz Raab das Exultet an. Die Lesungen wurden im weiter
  • 318 Leser

Peter Rott ist Ehrenmitglied

67637064-3493-4000-912f-dfb9688d8cad.jpg
Eschach-Holzhausen Der Musikverein Holzhausen gratuliert seinem neuen Ehrenmitglied Peter Rott zum Geburtstag. Anfang April konnte Peter Rott, aktiver Musiker beim MV Holzhausen, seinen 60. Geburtstag feiern. Seine Musiker haben ihm ein Ständchen gebracht und in Würdigung seiner Verdienste für weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Treffen bei den Guggen

Göggingen. Am Freitag, 21. April, um 20 Uhr ist im Vereinsheim des SV Göggingen die Generalversammlung der Geslach-Gugga. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 368 Leser

Trotz offener Funktionärsposten fit für die Zukunft

Generalversammlung TSV Mutlangen verabschiedet viele langjährig Engagierte – Lob von der Bürgermeisterin
669646f9-5712-4756-b1d2-64dac39710be.jpg
Mutlangen. Bei seiner Generalversammlung blickte der TSV auf ein wechselhaftes Jahr. Neben sportlichen Erfolgen gab es Verabschiedungen von langjährig ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Trotzdem blickt der Verein zuversichtlich in die Zukunft.

Der Vorsitzende Ralf Bühlmaier bedauerte, dass weiter

  • 197 Leser

Vorfreude aufs Schützenfest

797f7a0b-c6ed-413e-ad43-a951d2df5c52.jpg
Gschwend-Horlachen Spannendes Finale beim Ostereierschießen des Schützenvereins. Den ersten Platz belegte Michael Beisswenger (er bekam 50 Eier), zweiter Walter Heinrich (30 Eier), dritte Stefanie Dambacher (20), vierter Hans-Dieter Weber (15). Manches Ei wurde gleich zubereitet, weshalb es in weiter
  • 292 Leser

An Kugelbahn mitgebaut

Wald Hans-Siegfried Wörner nach über 30 Jahren verabschiedet.
f7abcd2d-bd1f-4f94-a921-3540396b2580.jpg
Schwäbisch Gmünd. In der letzten Sitzung des Ausschusses für das Sondervermögen der Katholischen Kirche Schwäbisch Gmünd wurde Hans-Siegfried Wörner aus Göggingen als Waldarbeiter verabschiedet. Pfarrer Robert Kloker als Vorsitzender des Sondervermögens und weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine 56-jährige VW-Fahrerin am Dienstagmorgen auf der Weißensteiner Straße anhalten. Eine ebenfalls 56 Jahre alte Autolenkerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Nissan auf. Dabei entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 365 Leser

Im Himmelsgarten geht's wieder los

Eröffnung Am Sonntag engagierten sich die Verein beim Blütenfest mit vielen Aktionen. Von Beratung zur Gartenpflege über Gewinnspiele bis hin zur vielfältigen Verpflegung ist alles geboten.
e0d68b9e-9b35-4856-b8d5-bca553bd0457.jpg

Schwäbisch Gmünd

Einmalig. So nennt der Leiter des Amts für Medien und Kommunikation Markus Herrmann die Angebote im Himmelsgarten. „Alles ist geboten“, findet auch Johannes Weiß, der Ortsvorsteher des Stadtteils Wetzgau-Rehnenhof. „Sobald die weiter

  • 177 Leser
Polizeibericht

Pferdeanhänger gesucht

Abtsgmünd. Auf der Bundesstraße 19 streiften sich am Dienstagmittag zwei Fahrzeuge bei einem Überholvorgang. Die Polizei in Abtsgmünd sucht das zuvor überholte Auto-Gespann, dessen Insassen Zeugen des Unfalls sein könnten. Alle drei Fahrzeuge waren von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen unterwegs. Gegen 13.15 Uhr weiter
  • 161 Leser
Polizeibericht

Scheibe kaputt

Schwäbisch Gmünd. An einem Geschäft im Milchgäßle wurde in der Nacht zum Montag eine Scheibe kaputt gemacht. Wie die Polizei ermittelte, ging der Beschädigung gegen 4.30 Uhr wohl zumindest ein Streit voraus. E s vier Leute auf der Straße beobachtet, die möglicherweise mit der Beschädigung in weiter
  • 447 Leser

Überraschung im Herzenscafé

Senioren Das Team von Herzenswege freut sich über Unterstützung und lädt Interessierte ins Café und zur Sprechstunde.
ede9ec34-1c9a-4fcf-88b0-81d588e0347a.jpg
Schwäbisch Gmünd. Sieben Seniorinnen kamen zum zweiten Herzenscafé ins Café Exlibris. Drei von ihnen hatten sich auf den Weg gemacht, um sich über das Projekt zu informieren und Kontakte zu knüpfen, um zukünftig mit der einen oder anderen Seniorin gemeinsam etwas weiter
  • 122 Leser

Ein Marktplatz zum Gesundbleiben

Aktion Erster Gesundheitstag im Gmünder Jobcenter. Weitere Angebote folgen.
d4ba2f7e-4fd4-4d65-8f6a-64c5e3f83202.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Jobcenter war der erste Gesundheitstag unter dem Motto „Marktplatz für ein gesundes Leben“. Insgesamt sechs Stände ermöglichten den Kunden und Beschäftigten einen umfassenden Einblick in die Themen „Genießen – Bewegen weiter
  • 132 Leser

Eine unsterbliche Fundgrube gegen das Vergessen

Jubiläum Seit zehn Jahren sind die Mitglieder des Vereins Brücke nach Osten mit der Archivierung der „Sammlung Osten“, beschäftigt.
69577186-8a65-4817-8198-6513ed361cf0.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Vor zehn Jahren begann der Verein „Brücke nach Osten e.V.“ mit dem Sammeln von Dokumenten, die von Flucht, Vertreibung und Eingliederung in die neue Heimat nach dem Zweiten Weltkrieg künden. Ein weiteres Anliegen des Vereins und der weiter

  • 136 Leser

Klar Schiff in Himmelsgarten und Erdenreich

Frühjahrsputz Freiwillige Helfer gesucht für 22. April (oben) und 6. Mai (unten). Zum Abschluss gibt’s ein Vesper.
Schwäbisch Gmünd. Der Frühling ist angekommen und nun soll der Himmelsgarten, die Himmelsleiter sowie der Remspark aus dem Winterschlaf erwachen. Alle Gäste sowie allen Gmünderinnen und Gmünder sollen ein farbenfrohes Blumenmeer bestaunen können. Daher ist jeder, weiter
  • 135 Leser

Oberbürgermeister begrüßte die neuen PH-Studierenden

f6a15606-68dc-43fb-b962-cf520fb054f7.jpg
Studiumsbeginn Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Professor Dr. Astrid Beckmann und Studienberaterin und Mitarbeiterin des Beratungs- und Qualifizierungskonzepts „Staufer Studienmodell“ der Pädagogischen Hochschule (PH) Anette Schoch weiter
  • 143 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Johann Lebisch, zum 80. Geburtstag

Wolgang Maier, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Heubach

Elisabeth weiter

  • 445 Leser

Zahl des Tages

120

Regalmeter Originaldokumente sind bislang im Archiv Osten zusammengetragen worden. Mehr Faszinierendes von der Arbeit der Ehrenamtlichen gibt es auf Seite 10. weiter

  • 454 Leser

Zitat des Tages

Monika Weller, Vorstandsmitglied des Dorfladens Durlangen freut sich über das Placet des Deutschen Genossenschaftsverbandes.

Das ist wie Ostern und Weihnachten zusammen – einfach nur genial. weiter

  • 392 Leser

Die Hardt-Kaserne ist bald weg

1a5ecbdf-25f0-4323-ad5b-c7d32079d909.jpg
Abbruch Nur noch die Grundmauern stehen vom letzten Gebäude der einst imposanten Hardt-Kaserne. Die Abbrucharbeiten gehen dem Ende entgegen. Auf dem großen Areal soll das neue Zentrum des Stadtviertels mit Wohn- und Geschäftshäusern entstehen. Foto: Tom weiter
  • 583 Leser

Mehr Frauen in die Politik

Vortrag Inge Gräßle spricht am Freitag beim „Stadtwirt“.
Schwäbisch Gmünd. Mehr Frauen in die Politik: Wie? Und warum? Alle an diesen Fragen interessierten Frauen sind am Freitag, 21. April, um 19 Uhr, zu einer Veranstaltung eingeladen mit Dr. Inge Gräßle, Mitglied des Europa-Parlaments und Vorsitzende der Frauenunion weiter
  • 358 Leser

Musik für Querflöte und Gitarre

Schwäbisch Gmünd. Die reizvolle Kombination von Querflöte und klassischer Gitarre wird in einem besonderen Konzert im Festsaal der alten PH am Mittwoch, 20. April, um 18 Uhr zu hören sein. Dietlinde Fuchs (Querflöte) und Jürgen Schenk (Gitarre) spielen ein weiter
  • 123 Leser

„Gradraus“ – voll verführerisch

e32a66a1-084b-4074-9f04-2908317b58db.jpg
Konzert „Gradraus“ nennt man im Schwäbischen jemanden, der authentisch ist. Genau das hat den Gästen der Hebebühne Straßdorf einen unvergesslichen Abend bereitet – denn der Name „Gradraus“ war Programm. Die Akustik-Folkrock-Band hat mit schwäbischen Songs zum weiter
  • 678 Leser

Gut gesucht

1be39c8d-fb83-48da-a4d9-72243b0d343b.jpg
Ostereiersuchen 50 Kinder kamen zum Hennahäusle des KTZV Lindach zum Ostereiersuchen. Die Freude war groß, wenn die Nester gefunden waren. Foto: privat weiter
  • 511 Leser

Material fürs Hochbeet geliefert

abe9add9-3cd1-4e26-86a4-ae7d6ad3db28.jpg
Natur Spannung pur im Kindergarten Bargau, als der große Traktor mit Frontlader in den Garten einfuhr. Beladen wurde dieser sorgfältigst von Karl Bundschuh, der von seinem Hof, dem Oberen Lauchhof, alles spendete, was man für ein gelungenes Hochbeet so braucht. Dieses war ein Geschenk vom weiter
  • 341 Leser

Zehn Jahre Künstlergruppe „Fliegende Seele“

384cf317-65ba-48dc-9e81-5d5d04a4eb11.jpg
Kunst Die Künstlergruppe „Fliegende Seele“ besteht in diesem Jahr seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass organisierte die Gruppe eine Ausstellung im Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) auf dem Hardt und lud noch weitere Künstler als Gäste dazu ein. So entstand eine bunte Vielfalt weiter
  • 334 Leser

2043 Dienststunden geleistet

Jahreshauptversammlung Der Rot-Kreuz Ortsverein Bargau ehrte treue Mitglieder und blickte zurück auf ein arbeitsreiches Jahr.

Schwäbisch Gmünd

Bereitschaftsleiterin Karin Pratsch konnte zur Jahreshauptversammlung neben den Mitgliedern auch Ehrengäste begrüßen.

Gewählt wurden Bereitschaftsleiterin Karin Pratsch Stellvertretende Bereitschaftsleiterin weiter

  • 143 Leser

Herzhafter Schwank – große Spende

Laientheater Darstellertruppe des TSV Rattenharz begeisterte mit der „unglaublichen Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs’“ bei sieben ausverkauften Vorstellungen. Spende für erkrankten Familienvater.
6c5cc70e-b576-4983-96e5-500bfd9c0846.jpg

Lorch-Rattenharz

Trotz aller Anfangsschwierigkeiten konnte die Theatersaison erfolgreich abgeschlossen werden. „Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs“, ein Schwank Bernd Gombold, der die Nachwehen einer Weihnachtsfeier beschreibt, kam weiter

  • 154 Leser

Plüderhauser informieren sich vor Ort

Remstal-Gartenschau Zum Meinungsaustausch die Geschäftsstelle im Künkelin-Rathaus in Schorndorf besucht.
abbb4514-bcd4-4c65-b584-58d7f1abe974.jpg
Plüderhausen. Das Plüderhäuser Lenkungsteam für die Remstal Gartenschau 2019, bestehend aus Bürgermeister Schaffer, mehreren Gemeinderäten, Verwaltungsmitarbeitern und Bürgern, besuchte die Geschäftsstelle der Remstal Gartenschau im Dachgeschoss des Künkelin-Rathauses in der Urbanstraße 24 in weiter
  • 144 Leser

Tolle Preise erschossen und eine selbstbemalte Hochzeitsscheibe getroffen

d0147cad-9b6b-4744-a0e2-98f5c50e0d31.jpg
Lorch-Waldhausen Im österlich dekorierten Schützenhaus war das fünfte Ostereierschießen der Schützengilde Waldhausen. Viele Mitglieder fanden sich mit Familien und Freunden ein, um ihr Glück beim Schießen auf die Ostereier zu versuchen. Am Ende hatten Hannes Reinert, Heinz Bittlingmaier und weiter
  • 345 Leser

Wirtschaftsgymnasiasten in Edinburgh

32802364-8ce1-465a-be71-b4e40762942b.jpg
Bildung. Im Fach internationale Wirtschaft am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Gmünd ist eine Studienreise in eine englischsprachige Metropole vorgesehen – diesmal war es die schottische Hauptstadt Edinburgh. Begleitet wurden die Schüler von den beiden Lehrern Tobias Koppisch weiter
  • 418 Leser

Aktuell sind die Besucher gefragt

Arbeitskreistreffen Vertreter aus den Bibliotheken der Region Ostalb kamen diesmal nach Schwäbisch Gmünd.
Schwäbisch Gmünd. Kirsten Wieczorek von der Fachstelle für Bibliotheken beim Regierungspräsidium Stuttgart und Sybille Bruckner-Schmidt begrüßten zum Arbeitskreistreffen die Vertreterinnen und Vertreter der Bibliotheken aus der Region Ostalb. In 51 Bibliotheken weiter
  • 134 Leser

Alpini gestalten österliche Feier für die Patenkinder

5728dfd5-ed86-425c-af14-97aa573ec856.jpg
Tradition Zum 39. Mal versammelten sich die Alpini im Festsaal des Haus Lindenhof, um gemeinsam mit ihren Patenkindern aus der Einrichtung die österliche Zeit einzuleiten. Giovanni Sambucco mahnte mit dem Blick auf das christliche Fest zum Gebet um die Beendigung kriegsähnlicher und weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Arbeitskreis Asyl trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Mittwoch, 19. April, um 19 Uhr im Kulturcafé der Gmünder a.l.s.o., Goethestraße 65. Unter anderem informiert Hans-Peter Reuter von der Gmünder Stadtverwaltung über Rückkehrhilfen in Herkunftsländer. Alle Interessierten weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Streetart für Zuhause

Schwäbisch Gmünd. Ein „Stencil“ - Workshop Pt. III wird am Mittwoch, 19. April,´um 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Esperanza angeboten. Unter Stencils versteht man Schablonen, deren Negative mit Sprühdosen, Pinseln, Kreide oder Airbrush auf die Wand aufgetragen werden. Erfahrene Streetart-Künstler weiter
  • 127 Leser

Was Umicore in Gmünd vor hat

Nachbarschaftstreffen Firmenvertreter geben Einblick in die Investitionen in Gmünd und die künftigen Überlegungen.
Schwäbisch Gmünd. Die Umicore Galvanotechnik strebt eine offene Kommunikation und einen partnerschaftlichen Umgang mit ihren Nachbarn an. Dieses Vertrauensverhältnis wurde durch sehr positive Reaktionen der Anwohner beim jüngsten Nachbarschaftstreffens in der weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Schwäbisch Gmünd. Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Kranich-Menden ist ausgebildete Yogalehrerin BDY/EYU und unterrichtet seit vielen Jahren in eigener Praxis. Die Kurse werden fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in weiter
  • 199 Leser

Kinder und Smartphones

Vortrag Das sollten Eltern wissen – Experte im Rosenstein-Gymnasium.
Heubach. Das Smartphone ist zur Schaltzentrale für Kommunikation, Information und Unterhaltung geworden. Mit dem Ziel, Eltern und Erziehungsverantwortliche zu stärken und Anregungen zum kompetenten Umgang ihrer Kinder mit Medien zu bieten, laden die Heubacher Schulen und die Schulsozialarbeit am weiter

Mögglinger beenden die Skisaison in St. Anton

Ausflug Bestes Wintersportwetter und kulinarisches Rahmenprogramm überzeugen bei der Ausfahrt.
f9206d62-7d85-49c7-bc75-c4353d9d06ab.jpg
Mögglingen. Zum Abschluss der Skisaison starteten 42 Teilnehmer zur von der Skiabteilung des TV Mögglingen organisierten „Go-to-snow-Après-Ausfahrt“ nach St. Anton am Arlberg.

Snowboarder und Skifahrer kamen voll auf ihre Kosten. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen weiter

  • 649 Leser

zahl des tages

25
Jahre gibt es den selbstverwalteten Verein „JOB“, die Jugendorganisation Bartholomä, schon. Im August wird das groß gefeiert (siehe Artikel oben). weiter
  • 509 Leser

Baugebiete Ortschaftsrat Lautern berät

Heubach-Lautern. Auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Lautern am Mittwoch, 26. April, um 19 Uhr im Rathaus Lautern stehen unter anderem die beiden Baugebiete „Unterm Stein“ und „Rosenblättle“.

Eröffnet wird die Sitzung mit einer weiter

  • 558 Leser

Kinderhilfe „Charis“ trifft sich in Böbingen

Böbingen. Der Kinderhilfsverein „Charis“ unterstützt Projekte in Indien. Die Vereinsmitglieder treffen sich zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 26. April, um 20 Uhr im Gemeindesaal im Pfarrhaus in Böbingen.

Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht weiter

  • 551 Leser

Yoga Neue Kurse im Mütterzentrum

Heubach. Ende April startet ein neuer Yogakurs mit der Yogalehrerin Ingrid Hertfelder. Der Kurs umfasst zwölf Termine und beginnt am Mittwoch, 26. April, und ist immer von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Mütterzentrum Heubach, Adlerstraße 7.

Die Teilnehmer sollten eine eigene weiter

  • 563 Leser

Zeltlager Fürs Schwarzhorn anmelden

Böbingen. Auch dieses Jahr organisiert die Kirchengemeinde Böbingen bei Oberndorf im Schwarzwald die Schwarzhorn-Zeltlager für Jungs zwischen zehn und 15 Jahren. Die Kosten betragen 100 Euro. Die Teilnehmer erwarten zwölf Tage voller Action, Natur, Gemeinschaft, Glaube, weiter
  • 623 Leser

Gegen das Grau

d96abdfb-a0a1-4fab-822b-a02faa0732e1.jpg
Wetter Verzweifelt scheint der Mondstupfler in Heubach die Schnee- und Regenwolken vertreiben zu wollen. Vergeblich. Vorerst. Foto: dav weiter
  • 580 Leser

Kunst und Demenz

Ausstellung „dement-sprechend“ im Bürgersaal Böbingen.
Böbingen. Die Ausstellung „dement-sprechend“ präsentiert aus einer über zweijährigen Arbeit Ergebnisse des kunsttherapeutischen Projektes von Belisa Böbingen. Hier soll der Demenz zur Sprache verholfen werden, und es findet gerade das Ausdruck, wofür die Worte zunehmend weiter
  • 233 Leser
Zur Person

Monika Müller 25 Jahre dabei

dae0e32b-921e-4834-9246-0bc088c487a1.jpg
Heubach. 25 Jahre ist Monika Müller im öffentlichen Dienst. Sie kam am 1. April 1992 in die Kreissparkasse Ostalb. Bis 30. November 1997 betreute sie die Kunden im Beratungscenter in Heubach. Seit Dezember 1997 ist Monika Müller im Kundenservice der Beratungsstelle in der Jakob-Uhlmann-Straße tätig. Mit weiter
  • 417 Leser

Polizeibericht

Essingen. Leichte Verletzungen zog sich ein 34-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am frühen Dienstagmorgen zu. Gegen 6 Uhr rutschte er auf der nassen Fahrbahn der Daimlerstraße aus und stürzte. Andere Verkehrsteilnehmer waren in den Unfall nicht verwickelt. weiter
  • 403 Leser

Rund 100 Bartholomäer helfen mit bei der Putzete

8476d720-8574-4c3f-9580-224e4161ba85.jpg
Putzete Rund 100 Bürger nahmen vor Kurzem an der Landschaftsputzete in Bartholomä teil. Die rege Beteiligung vieler Kinder und Jugendlicher an der Aktion war besonders bemerkenswert. Die Kinder und Jugendliche hatten bei der Sammlung nicht nur Spaß, sondern konnten lernen, dass es wichtig ist, weiter
  • 461 Leser
Der besondere Tipp

Füenf - Bock drauf

7cec69a8-8825-42ae-b036-66daa0aceb10.jpg
Die „Füenf“ rocken seit gut 20 Jahren nicht nur den Süden der Republik. Mit Hits wie „Mir im Süden“ - der populärsten Schwabenhymne aller Zeiten - feiern sie größte Erfolge. Ihre unverwechselbar ironischen Covertitel und Medleys genießen und damit durch die Musikgeschichte reisen, hat Kultstatus. Karten gibt's bei weiter
  • 199 Leser

Zico spielt im Übelmesser

Konzert Am Samstag, 22. April, im QLTourraum.
f6ea9253-5029-4f42-83cb-d549c0eab614.jpg
Heubach. Die Zicomotive hat’s eilig: Da heißt’s aufspringen und mittanzen oder man bleibt eben am Gleis liegen und philosophiert noch ein bisschen über Kant. Überhaupt sollte man hier nichts allzu ernst nehmen. Spätestens mit dem Song „FeuerWasser“ zeigt Zico, dass man weiter
  • 421 Leser

Schmelztiegel für Jugendliche

Vereine „JOB“, die Jugendorganisation Bartholomä, feiert im Sommer ihr 25-jähriges Bestehen. Ein Rück- und Vorausblick.
67646ed5-f21e-4d98-9a10-e5c38cbae66e.jpg

Bartholomä

Im Jahr 1994, am 6. Juni um sechs Uhr morgens, fing die die Geschichte dieses Gebäudes an, erzählt Tobias Haller, Ehrenvorsitzender der Jugendorganisation Bartholomä (JOB). 40 Jugendliche bauten in Nattheim eine Baracke ab und der Nähe der Bartholomäer weiter

  • 568 Leser

Zahl des Tages

11
Millionen Euro. So viel Geld hat der Ostalbkreis im vergangenen Jahr in den ÖPNV und die Schülerbeförderung gepumpt. Die Kreispolitik befasst sich jetzt wieder einmal mit dem Dauerthema. Im Raum stehen höhere Eigenanteile für die Schülermonatskarte und für „Schultouristen“. Dass weiter
  • 495 Leser

Selbsthilfe Ikk unterstützt Projekte

Aalen. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic unterstützt im Jahr 2017 Selbsthilfeprojekte in der Region Ostwürttemberg mit rund 12 100 Euro, teilt die Krankenkasse mit. Diese Fördermittel fließen für Projekte der Selbsthilfegruppen in der weiter
  • 423 Leser

Alkohol an Minderjährige verkauft

Schwäbisch Hall. In Begleitung und Unterstützung von 13 Polizeibeamten und des Jugendreferenten und Jugendschutzbeauftragten des Landratsamtes Schwäbisch Hall, Dietmar Winter, haben minderjährige Auszubildende des Landratsamts Schwäbisch Hall und der Stadtverwaltungen weiter
  • 154 Leser

Indischer Generalkonsul in Heidenheim

48800bdd-8ae1-45ba-841f-942d0dec63a7.jpg
Besuch Der indische Generalkonsul Sugandh Rajaram war zu Gast an der DHBW Heidenheim. Das duale Studienmodell könnte sowohl für deutsche Firmen, die eine Niederlassung in Indien haben, als auch für indische Unternehmen von großem Interesse sein, so Rajaram. Foto: weiter
  • 533 Leser

Der Umschwung ist das Problem

Wetter Welche Folgen hat der Wintereinbruch für die Landwirtschaft, den Garten und Schädlinge? Und was droht Autofahrern, die schon mit Sommerreifen unterwegs sind?
79f6f48a-56c8-4987-8e8a-fbd6919fef1e.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der April macht, was er will – offenbar auch Frost. Das Sprichwort scheint angesichts der Temperaturschwankungen allein innerhalb der zwei Wochen Osterferien zu stimmen. Schneeregen und selbst Minusgrade seien im April keine Seltenheit, weiß weiter

  • 337 Leser

Gmünder Kultur blickt nach Westen

Interview Dr. Rudolf Böhmler äußert sich über 40 Jahre Arbeitskreis Kultur in der Stauferstadt und die Brückenfunktion zwischen Ost und West.
0d280e04-c968-4cae-bcd6-fcd0e740f562.jpg

Schwäbisch Gmünd

Dr. Rudolf Böhmler zählt zu den Gründern des Arbeitskreises Kultur in Schwäbisch Gmünd. Das ist genau 40 Jahre her. Im Interview äußert er sich über die Veränderungen im Kulturleben und das Verhältnis zur Region.

weiter

  • 286 Leser

Große Spanne bei Mieten im Gewerbe

Studie IHK legt den Mietpreisspiegel neu auf. Auffallend ist die große Bandbreite bei den Mietpreisen in der Region.
Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg hat den Mietpreisspiegel für das Produzierende Gewerbe und Logistikunternehmen aktualisiert. Aufgelistet sind regionalübliche Mietpreise für Büro-, Produktions- und Lagerflächen sowie für Freiflächen und Stellplätze. Regionale Unternehmen der Branche wurden weiter
  • 549 Leser

Gelungener Innovationsschub

Messeauftritt Nord-Lock präsentiert Innovationen und gibt erstmals lebenslange Garantie auf seine Produkte. Das Unternehmen zeigt alle neuen Marken.
5d3accfd-bea7-4bf2-bd70-581f496a017c.jpg

Westhausen

Die Nord-Lock-Gruppe hat ihre Leistungsfähigkeit auf der Leitmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche, der Fastener Fair in Stuttgart, unter Beweis gestellt. Die 2016 neu formierte Nord-Lock Gruppe nutzte die Messe, um mehrere Neuheiten zu weiter

  • 633 Leser

Wie die Firmen von Instituten profitieren

Kooperation Anfang Mai präsentiert das fem aus Gmünd, wie es bei Innovationen den Firmen in der Region helfen kann.
Schwäbisch Gmünd. Von einer guten Idee bis zur Umsetzung in ein neues Produkt ist es meist ein weiter Weg. Dieser lässt sich jedoch mit Hilfe von Experten aus Forschungseinrichtungen abkürzen. Bei den heutigen kurzen Lebenszyklen vieler Produkte ist Schnelligkeit weiter
  • 535 Leser

Der Aalener Fotopionier wird 90

Leute heute Roland Edler von Querfurth ist der Erste, der Luftaufnahmen von Aalen geschossen hat. Am 19. April feiert der aus Aue im Erzgebirge stammende Träger eines Adelstitels seinen 90. Geburtstag.
c9dbd343-44ac-4b84-891c-46a761151f37.jpg

Aalen

Er ist das erste fotografische Auge Aalens. Der Erste, der aus dem Flugzeug hoch über Aalen Fotos geschossen hat: Roland Edler von Querfurth hat seit Beginn der 1950er Jahre viele Jahrzehnte lang die Aalener Stadtentwicklung durch die Linse begleitet. Der weiter

  • 388 Leser

Mit Rädern im Auto ertappt

Fahrraddiebstahl Zwei Verdächtige für mehrere Fälle im Raum Schwäbisch Gmünd sitzen in Untersuchungshaft.
Schwäbisch Gmünd. Für zwei Männer, die im Verdacht stehen, mehrere Fahrraddiebstähle im Altkreis Schwäbisch Gmünd begangen zu haben, hat ein Richter Untersuchungshaft angeordnet. Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A8 war die bayrische Polizei in der vergangenen weiter
  • 246 Leser

Effizienz steigern und Kosten senken

ÖPNV-Defizit Freie Wähler lehnen eine einseitige Belastung der Familien ab. Sie wollen bei den Busunternehmen sparen.
Aalen. Der Kreistag beschäftigt sich in seiner neuen Sitzungsrunde mit dem defizitären ÖPNV samt Schülerbeförderung. Eine Kreistagsfraktion positioniert sich schon. Die Freien Wähler lehnen die einseitige Belastung der Fahrgäste ab, vor allem der Schüler und ihrer Eltern. Das gelte besonders für weiter
  • 261 Leser

„Präsidium mit ländlichem Charakter“

Sicherheit Gewerkschaft der Polizei fürchtet jetzt überwiegend negative Konsequenzen für Beamte und Bürger der Ostalb.
1492581044_phpUJuSid.jpg
Aalen. Das Polizeipräsidium Aalen habe gut drei Jahre nach der Polizeireform eine gut funktionierende Struktur. Die ehemaligen Polizeidirektionen Waiblingen, Aalen und Schwäbisch Hall seien zusammengewachsen. Die Kolleginnen und Kollegen leisteten sehr gute Arbeit zur Gewährleistung der weiter

Vermisstes Mädchen meldet sich bei Bundespolizisten

14-Jährige war aus Kinderheim im Ostalbkreis abgehauen
1492517264_phpzs2hbI.jpg
Stuttgart. Ein 14-jähriges Mädchen hat sich am Sonntagabend gegen 22 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof bei einer Streife der Bundespolizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie aus einem Kinderheim abgehauen sei. Bei der Überprüfung ihrer Personalien stellte sich heraus, dass die Ausreißerin aus dem weiter
  • 10802 Leser

Mit Parler-Städten im Osten verbinden

Torhausgespräch OB Richard Arnold schlägt grenzübergreifende Kooperation zum Nutzen Europas vor.
Schwäbisch Gmünd. Die Teilnehmer des ersten Torhausgesprächs mussten wegen Überfüllung ins Canisiushaus „umziehen“. Frank Metschies, der Vorsitzende des neuen Vereins „Brücke nach Osten“, freute sich über die große weiter
  • 244 Leser

Leichverletzte bei Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Eine Autofahrerin gerät bei Nässe in den Gegenverkehr und kollidiert mit Auto
1492500183_php2L5dDf.jpg
Ellwangen-Adelmannsfelden. Am Montagnachmittag befuhr eine 27-jährige Autofahrerin den Kappelberg von Pommertsweiler kommend in Richtung Adelmannsfelden. Als sie auf der regennassen Fahrbahn, auf Höhe der Abzweigung Metzelgehrenhof,die rechte Fahrbahnseite in der dortigen Linkskurve nicht einhielt, prallte sie gegen weiter
  • 1579 Leser

Trickdieb am Bahnhof?

24-Jähriger wird Smartphone geklaut
Aalen. Einer 24-jährigen Frau ist am Abend des Ostermontags ein goldfarbenes Handy der Marke Samsung Galaxy S6 gestohlen worden. Sie hatte das Smartphone in ihrer Jackentasche verstaut. Der Diebstahl ereignete sich möglicherweise gegen 18.30 Uhr am Bahnhof: Die junge Frau ging gerade durch die Unterführung zum weiter
  • 1408 Leser

15 000 Euro Schaden bei Unfall

18-Jähriger kommt auf gesperrter Straße von Fahrbahn ab
1492499400_phpbACijb.jpg
Bopfingen. Ein 18-Jähriger ist am Sonntagabend widerrechtlich auf die gesperrte Kreisstraße zwischen Aufhausen und Michelfeld gefahren. Dabei kam er auf der neuen Deckschicht der Fahrbahn, in einer leichten Linkskurve auf das Fahrbahnbankett, das er auf einer Länge von circa 75 Metern durchfuhr. Dabei entstand am weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1492489034_phpFHHjFl.jpg
8.40 Uhr: Die 51-jährige Rollerfahrerin, die am 27. März von einem Autofahrer auf der Ulmer Straße angefahren worden ist, ist über die Osterfeiertage an ihren schweren Verletzungen gestorben.

8.10 Uhr: Für die Erweiterung des Ellwanger Wellenbads fällt weiter

  • 4626 Leser

Rollerfahrerin erliegt ihren Verletzungen

Unfall auf der Ulmer Straße
1492497597_phpDBg6qQ.jpg
Aalen. Die 51-jährige Rollerfahrerin, die am 27. März von einem Autofahrer auf der Ulmer Straße angefahren worden ist, ist über die Osterfeiertage an ihren schweren Verletzungen gestorben. Der Autofahrer wollte am Unfalltag in die Kochertalstraße einbiegen und übersah dabei die Frau mit weiter
  • 12845 Leser

Gesundheit im Unternehmen

Stammtisch Die AfA Aalen traf sich zum Gespräch mit Betriebsratsvorsitzenden
1492498349_phpRgiqTS.jpg
Aalen-Oberkochen. Beim ersten Stammtisch der Reihe Betriebsratsgespräche hat sich die Arbeitsgemeinschaft Arbeitnehmerfragen Aalen vergangenen Dienstag mit Gerhard Bösner, Betriebsratsvorsitzender der Carl Zeiss SMT im Naturfreundehaus in Oberkochen getroffen. Thema war der Gesundheitsschutz in weiter
  • 1133 Leser

Ein „Ehrenamtsprofi“ feiert 80. Geburtstag

Jubilar Der Igginger Ernst Schauaus hat an diesem Dienstag, 18. April, einen „Runden“.
097545f1-8f9e-4664-9468-3779ebd219a2.jpg
Iggingen. Viele Jahrzehnte hat Ernst Schauaus durch sein ehrenamtliches Engagement das Igginger Gemeindeleben mitgestaltet und die positive Entwicklung der Gemeinde Iggingen entscheidend mitgeprägt. An diesem Dienstag feiert der „Ehrenamtsprofi“ und „Familienmensch“, wie weiter
  • 333 Leser

Regionalsport (16)

Häfners Team in der Krise

0e58e2c2-5fd1-4011-a808-dae866a70038.jpg
Talfahrt Am Ende jubelten wieder die anderen. Die Niederlage gegen Magdeburg war die achte Pleite in Folge. Die Handballer des TSV Hannover-Burgdorf mit dem Gmünder Kai Häfner müssen sich derzeit nach unten orientieren. Den letzten Sieg gab es kurz vor Weihnachten. Lang ist’s her... weiter
  • 273 Leser

Traub soll langfristig arbeiten

Fußball, Verbandsliga Der neue FCN-Trainer Holger Traub stellt sich in Gmünd vor – und erzählt, wieso er sich für die Normannia entschieden hat und was er hier erreichen will.
66afcf32-5412-458e-a323-5e6eaa26e4a9.jpg
Eine Halbzeit Normannia-Fußball hatte Holger Traub gesehen, da rief er seinen langjährigen Co-Trainer Tobias Dreher an und sagte: „Das ist es.“

Den Anruf machte Fußballertrainer Traub am 25. Februar, nach dem Testspiel des FC Normannia beim FV Löchgau. Sieben Wochen später, am weiter

Wenn Ratten im Stadion fliegen

3a45669d-a346-4d47-a59c-8cdcc31f0dad.jpg
Wie geschmacklos ist das denn? Im dänischen Lokalderby zwischen Bröndby IF mit dem Gmünder Trainer Alexander Zorniger und dem FC Kopenhagen (0:1) haben IF-Fans die gegnerischen Spieler mit toten Ratten beworfen. Als FCK-Profi Ludwig Augustinsson einen Eckball ausführen wollte, flogen die leblosen Nager in seine weiter
  • 203 Leser

Ostalb-Laufcup Anmelden für den Panoramalauf

Die Voranmeldung für den 9. Kapfenburg-Panoramalauf in Lippach läuft am heutigen Mittwoch aus. Am Samstag, 22. April geht es um 15.30 Uhr auf die 10,8 Kilometerstrecke. Der Kapfenburg-Panoramlauf ist der zweite Wertungslauf des Ostalb-Laufcups. Nachmeldungen sind am Samstag bis eine halbe Stunde vor dem Start möglich. Weitere Informationen und weiter
  • 214 Leser

Lea Schmid mit Medaille bei EU-Cup

Judo, European Cup Mit Alina Böhm und Lea Schmid gingen zwei Heubacher Athletinnen in Lignano an den Start.
a6fc8ea4-fd1c-4088-b9a9-29bae40fdfaa.jpg
Im italienischen Lignano gingen insgesamt 184 Athletinnen der Altersklasse U21 auf die Matten, um sich beim European Cup mit der europäischen Spitze zu vergleichen. Von den insgesamt 27 deutschen Teilnehmerinnen starteten zwei für das Judozentrum Heubach: Alina Böhm (-70kg) und Lea Schmid (-78kg).

Sie waren mit dem Kader des weiter

  • 120 Leser

ZAHL DES TAGES

2:36
Stunden und 25 Sekunden hat Johannes Großkopf benötigt, um beim Bostoner Marathon über die Ziellinie zu laufen. Damit kam der Bettringer Langstreckenläufer als zweitbester Deutscher ins Ziel. weiter
  • 288 Leser

Göggingen mit schwachem Auftakt

Schießen, Landesliga, KK3 x 20 Schuss In Wiesensteig setzt es für den SV Göggingen eine deutliche 1687:1662-Niederlage.
Beim ersten Wettkampftag in der Landesliga KK 3 x 20 Schuss übertrafen nur drei von zwanzig Mannschaften die magische Grenze von 1700 Ringen. Der SV Göggingen als einzige Mannschaft aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd kam nur schwach aus den Startlöchern. Im Auswärtskampf in Wiesensteig setzte es eine deutliche 1687:1662 Niederlage, nur vier weiter
  • 113 Leser

SV Brainkofen überzeugend

Schießen, Bezirksliga, KK

3 x 20 Halbprogramm Waldstetten ist Achter.

Von den sieben Kreismannschaften konnten im ersten Ligakampf der Bezirksliga nur der SV Brainkofen mit 829 und der SV Waldstetten 811 Ringen überzeugen. Der SV Brainkofen musste im ersten Wettkampf in Buch gegen die dortige zweite Mannschaft antreten, lieferte einen starken Wettkampf ab und gewann recht deutlich mit 829:812 Ringen. Die zweite weiter
  • 161 Leser

Vollmanns einfache Rechnung

Fußball, 3. Liga Der Trainer des VfR Aalen beweist bei seinen Wechseln gegen den SC Paderborn ein glückliches Händchen. Der Auftritt von Matthias Morys sorgt unterdessen für Diskussionsstoff.
8694f30b-0cea-4a05-b69d-0a69a5c35cad.jpg
Nach dem 4:0 (1:0) präsentierten sich die Sieger des VfR Aalen geschlossen und vereint den Fans. Wobei: zwei Profis fehlten. Mika Ojala und Matthias Morys.

Es war nicht der Tag der beiden Offensivspieler, und beide mussten sich hinterher harsche Kritik vom Trainer gefallen lassen: Nur 40, 50 weiter

  • 330 Leser

Zweimal auf Platz eins

Judo Heubacher Judoka präsentieren sich in Kirchberg/Murr stark.
Beim Gürtelfarbenturnier in Kirchberg/Murr landeten zwei Athleten des JZ Heubach jeweils auf dem ersten Platz. Dass man auch als Erwachsener noch erfolgreich mit dieser vielseitigen Sportart beginnen kann, stellten Mohammad Barbary und Jonas Mattasits vom JZ Heubach unter Beweis.

Beide begannen 2016 mit Judo, sind seitdem fleißige weiter

  • 132 Leser

SGB mit guten Platzierungen

Turnen Beim Gaufinale waren zwölf Turnerinnen aus Bettringen am Start.
Beim Gaufinale im Einzel-Gerätturnen der Mädchen in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim ging die Sportgemeinde Bettringen mit insgesamt zwölf Turnerinnen an den Start.

Alle Turnerinnen boten einen soliden Wettkampf. Insbesondere Nelly Belkina und Bianca Löhn zeigten an einigen Geräten überaus starke Leistungen. Dadurch sicherten sich beide weiter

  • 131 Leser

Wildner und Maier qualifizieren sich

Rhythmische Sportgymnastik Württembergische Meisterschaften beim TV Wetzgau.
ed01d63e-ded7-49ee-bbae-2f40eeba32ef.jpg
Bei den württembergischen Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Schwäbisch Gmünd qualifizierten sich Felicia Wildner und Nina Maier vom TV Wetzgau für die baden-württembergischen Meisterschaften in Lahr. Der TV Wetzgau war dieses Jahr Ausrichter der württembergischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik. An Wettkämpfen weiter
  • 113 Leser

Großkopf zeigt in Boston eine Topleistung

Boston Marathon Johannes Großkopf läuft in den USA als zweitbester Deutscher unter 2:40 Stunden durchs Ziel.
34779aec-6c29-4389-b6c5-e5a7e2a03c13.jpg
2:36:25 Stunden. Es war ein überaus erfolgreiches Osterwochenende für den Bettringer Langstreckenläufer Johannes Großkopf. Er hatte beim Boston-Marathon eine Zeit unter 2:40 Stunden angepeilt und diese in 2:36:25 Stunden deutlich unterboten. Als zweitbester Deutscher erreichte er hinter Holger Freudenberger (2:35:59) das weiter
  • 302 Leser

Den ersten Meilenstein absolviert

Sattelfest, 1. Meilenstein-Kontrolle Am Wochenende stand für die Sattelfest-Teilnehmer die erste Bewährungsprobe an: Es ging rund 5,3 Kilometer den Braunenberg hinauf.
60f1a950-30cd-428b-b6a3-6b1c87bf0679.jpg
Außer Puste, mit rotem Kopf und Schweißperlen auf der Stirn oder mit einem Lächeln auf den Lippen: Rund 40 Teilnehmer der Radfahr-Aktion Sattelfest mussten sich am Samstag ihrer ersten Bewährungsprobe stellen. Es ging rund 5,3 Kilometer den Braunenberg hinauf. Ob mit E-Bike oder Mountainbike, die weiter
  • 154 Leser

Überregional (29)

„Death, Divorce, Disaster“

Der Christie's-Präsident Dirk Boll erklärt, warum der Geldadel keinen Platz mehr für Bilder hat und woran man Anfänger auf Auktionen erkennt.
411777220_376e26ac21.irswpprod_6lx.jpg
Als gebürtiger Kasseler hat Dirk Boll auf der Documenta schon früh Bekanntschaft mit der internationalen Kunstszene gemacht. Heute ist er einer von drei Präsidenten des Londoner Auktionshauses Christie's und als solcher zuständig für Europa, Russland, den Mittleren Osten und Indien. Schon während seines Jurastudiums hat er in Auktionshäusern weiter
  • 223 Leser
Börsenparkett

Aktien bleiben attraktiv

Die Aktienkurse haben in der Woche vor Ostern zwar an Schwung verloren. Der Deutsche Aktienindex Dax hat das noch Anfang April in den Blick genommene Rekordhoch wieder deutlich aus den Augen verloren. Das ist aber auch der Ferienzeit geschuldet, was sich an deutlich geringeren Börsenumsätzen ablesen lässt. Trotzdem stehen deutsche Unternehmen gut weiter
  • 372 Leser

Alle Hemmungen sind weg

Leipzig peilt nach 4:0 Champions League an, Freiburg die Europa-League.
Bislang hatten sich die auf dem Rasen so erfrischend offensiv auftretenden Spieler von RB Leipzig betont zurückhaltend gegeben, wenn es um das Thema Champions League ging. Doch das 4:0 gegen den SC Freiburg sprengte alle Hemmungen hinweg. Die gut 41 000 Zuschauer feierten ihr Team ausgelassen. Spieler und ihr Trainer genossen die Atmosphäre weiter
  • 260 Leser

Auf den Torgaranten ist Verlass

Das Team von Trainer Wolf dreht erst ein 0:1 beim Abstiegskandidaten Armina Bielefeld durch einen sehenswerten Doppelschlag, am Ende schlägt Simon Terodde noch einmal mit dem 3:2-Endstand zu.
411919100_ab33d35ae0.irswpprod_6v6.jpg
Der VfB hat die Pole-Position in der zweiten Liga verteidigt – vor allem dank der Saisontreffer Nummer 18 und 19 von Top-Torjäger Simon Terodde. Die seit vier Spielen unbesiegten Stuttgarter gewannen gestern Abend bei Arminia Bielefeld mit 3:2 (0:1) und stehen mit drei Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten Union Berlin, dem nächsten weiter
  • 286 Leser

Bausparen als Exportgut

In China soll die Finanzierungsart populärer werden.
Deutschlands größte Bausparkasse, Schwäbisch Hall, will ihr Geschäft in China deutlich ausweiten. Vermutlich bis 2018 würden dort Bausparverträge in vier statt bisher zwei Regionen angeboten, sagte Vorstandschef Reinhard Klein. Dafür seien aber noch Genehmigungen der Behörden nötig. Der Ausbau des Geschäfts in Fernost ist nach Darstellung von Klein weiter
  • 323 Leser

Bodenständig und visionär zugleich

Hans Peter Stihl, der Ex-Chef des Motorsägen-Herstellers, wird heute 85 Jahre alt.
411732600_ab3d36c49f.irswpprod_6s5.jpg
Das Kernprodukt seiner Firma stinkt und knattert, es ist vor allem eines: laut. Dabei tritt Hans Peter Stihl trotz seiner Vorliebe für klare Worte eher zurückhaltend auf. Seinen 85. Geburtstag feiert der frühere Chef des gleichnamigen Motorsägen-Weltmarkführers am heutigen Dienstag im kleinsten Kreis. Ein Umtrunk mit Führungskräften in der Firma, weiter
  • 389 Leser

Crankos Julia und Hüterin seines Erbes

Die Seele des Stuttgarter Balletts: Marcia Haydée feiert heute ihren 80. Geburtstag – allerdings in Südamerika.
411717862_76ea4315d1.irswpprod_6qd.jpg
Es ist eine dieser unglaublichen Geschichten, die das Leben schreibt: Als 1961 eine leicht pummelige, backfischhafte Spätentwicklerin dem damals bereits anerkannten Choreografen John Cranko für seinen Stuttgart-Start vortanzte, engagierte er sie gegen alle Widerstände vom Fleck weg. Der Grund: „Sie versteht mich.“ Vom hässlichen weiter
  • 211 Leser

Das Land ist tief gespalten

Dass er einen glanzlosen Sieg errungen hat, kann Präsident Erdogan nicht beeindrucken. Es gebe viel zu erledigen, kündigt er seinen Anhängern an, die lauthals nach der Todesstrafe rufen.
411795636_ac5b6c83eb.irswpprod_6uk.jpg
Als Ministerpräsident Binali Yildirim auf dem Balkon des AKP-Hauptquartiers zu seiner Ansprache ansetzt, ist die Türkei von einem amtlichen Endergebnis des Referendums noch weit entfernt. „Unser Volk hat seine Wahl getroffen und dem Präsidialsystem zugestimmt“, ruft Yildirim jubelnden Erdogan-Anhängern zu. Der preist kurz danach in weiter
  • 246 Leser
Querpass

DFB-Pokalfinale in Schanghai

411734790_8e55a3a234.irswpprod_4jy.jpg
Herr Rorstedt ist seit dem 1. Oktober Vorstandsvorsitzender des Sportartikelherstellers Adidas – und als Neuling voller Tatendrang. Der Kurs von Adidas schoss zuletzt nach oben, von den Börsianern wird der Däne gefeiert. Im direkten Umgang gilt der 55-Jährige als schwierig, ihm wird eine gewisse Ruppigkeit nachgesagt. Herr Rorsted pflegt weiter
  • 257 Leser

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Der VfR Aalen hat gegen den drohenden Punktabzug eine Verwaltungsbeschwerde beim DFB-Bundesgericht eingelegt.
Der Erfolgsweg des VfR Aalen geht in der dritten Fußball-Liga mit dem 4:0 gegen den SC Paderborn, der nach der Pleite Trainer Stefan Emmerling durch Ex-Profi Steffen Baumgart (bis August 2016 beim Regionalligisten Berliner AK) ersetzt hat, weiter. „Ich schaue gerne auf die Tabelle ohne den Punktabzug. Ob die dann wahr wird, wird man noch weiter
  • 293 Leser
Kommentar Harald John zum Anschlag in Dortmund

Düstere Aussichten

411849328_e2b0bdbfc9.irswpprod_rom.jpg
In „Abseits“, einem Abgesang auf den Fußball, lässt der Belgrader Comiczeichner Enki Bilal die Schiedsrichter ein Leben unter der Erde führen. Für sie ist es angesichts von Attacken zu gefährlich geworden, das Spiel leiten sie in schussfesten Kuppeln hinter der Torlinie. Noch sind wir von solchen Zuständen weit entfernt. Aber wer die weiter
  • 169 Leser

Für die Raumfahrt wird's eng

Ganze Wolken aus Stahl und Kunststoff rasen mit 40 000 Stundenkilometern um die Erde. Von heute an befasst sich ein Kongress in Darmstadt damit, wie der Schrott im All vermieden und beseitigt werden kann.
411830944_84dc5f8c75.irswpprod_4b0.jpg
Als die Wolke aus Weltraummüll auf sie zurast, reparieren die zwei Astronauten gerade das Weltraumteleskop Hubble. Im Kinofilm „Gravity“ mit Sandra Bullock und George Clooney zerstört die Trümmerwolke ein Shuttle, das Hubble-Teleskop und später die Internationale Raumstation ISS. Der Bösewicht in dem Streifen ist also kein weiter
  • 213 Leser

Hinrichtungen aufgeschoben

Die Richterin Baker hält die Giftspritze in Arkansas für grausam.
Die Todeskandidaten im US-Bundesstaat Arkansas werden vorerst nicht hingerichtet. Die US-Bundesrichterin Kristine Baker urteilte gestern, sie hätten laut Verfassung das Recht, eine „grausame und ungewöhnliche Bestrafung“ anzufechten. Baker bezog sich damit auf die Hinrichtung per Giftspritze. Bakers Urteil betrifft neun Männer. Sechs weiter
  • 211 Leser

Historische Hoffenheimer

Der Sieg über Gladbach bringt die TSG sehr nah nach Europa.
Der spektakuläre 5:3 (2:2)-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach war schon einmal Champions-League-reif. „Das ist mein Traum. Da will ich hin. Aber noch sind wir nicht in der Champions League“, sagte der zweifache TSG-Torschütze Kerem Demirbay. Fakt ist: Ein Europa-League-Platz ist Hoffenheim schon einmal so gut wie sicher. 14 Punkte weiter
  • 266 Leser

Hoffen auf ein kleines Wunder

Der Rekordmeister kämpft im Viertelfinal-Rückspiel bei Real Madrid gegen das Aus in der Champions League. Die Hoffnungen ruhen dabei auf Robert Lewandowski.
411757608_f31952ca48.irswpprod_61a.jpg
Robert Lewandowski zog seinen Rollkoffer entschlossenen Schrittes zum Mannschaftsbus. Mit der Rückkehr seines unersetzlichen Top-Torjägers hat sich beim FC Bayern der Glaube an ein Happy End der „Mission Impossible“ bei Real Madrid noch einmal verstärkt. „Bayern München ist berühmt-berüchtigt dafür, dass wir in solchen Spielen weiter
  • 248 Leser

Kommunen kontra Krachmacher

Dicker Auspuff, heulender Motor: Viele Menschen leiden unter lärmenden Autos in den Städten. Polizei und Kommunen gehen in die Offensive.
411804240_e6af967e35.irswpprod_6sv.jpg
Der Fahrer des getunten Autos lässt den Motor röhren und die Reifen quietschen. Es wird laut auf dem Parkplatz einer Fastfood-Kette in Singen (Kreis Konstanz). „Der wird gleich baden gehen“, sagt Sascha, der als Security fürs Restaurant arbeitet und sofort die Polizei anruft. Doch bevor die Beamten auch nur in die Nähe kommen, ist von weiter
  • 195 Leser

Luther mal ganz klein

Das Bauernkriegsmuseum in Böblingen zeigt das Leben des Reformators – mit Zinnfiguren-Schaubildern.
411800942_ef8618a694.irswpprod_6h7.jpg
Da sitzt Martin Luther in seiner Stube auf der Wartburg und übersetzt das Neue Testament aus dem Griechischen. Der abtrünnige Mönch, 1521 zum Ketzer erklärt, versteckt sich als Junker Jörg zehn Monate auf der Burg. Elf Wochen nur soll er für seine Übersetzung gebraucht haben. Diese Heilige Schrift wird zum Hit. Der Buchdruck sorgt für eine weite weiter
  • 175 Leser

Mann getötet und Video ins Netz gestellt

Ein 37-jähriger Amerikanier aus Cleveland erschießt einen 74-Jährigen und filmt die Tat.
411819740_0f52dcd266.irswpprod_6us.jpg
Der 37-jährige Steve Stephens hat in Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) einen 74-jährigen Mann getötet, die Tat gefilmt und im Internet verbreitet. Er behauptete, er habe noch mehr Menschen getötet. Die Polizei fahndet nach ihm. Er sei mit einem weißen Ford unterwegs und bewaffnet. Der 74-jährige Mann war auf dem Heimweg von einem Osteressen mit weiter
  • 241 Leser

Meisterliche Dominanz mit Titel belohnt

Die Cracks des EHC München haben den zweiten DEL-Triumph nacheinander bejubelt und kräftig begossen.
411830800_871201399f.irswpprod_6v3.jpg
Mit übergroßen Biergläsern stießen die Münchner Eishockey-Stars auf ihren zweiten Meistertitel nacheinander an, die nächste Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära ist gemeistert. Mit dem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg verteidigten die Bayern von Rekordtrainer Don Jackson ihren Titel souverän und ließen sich gestern die weiter
  • 262 Leser

Mit dem Floß auf dem Neckar

Amerikaner lieben Deutschland. Ein Grund dafür ist Mark Twain. Arte wandelt auf den Spuren.
Mark Twain hasste Kuckucksuhren. Bei seiner letzten Deutschlandreise wählte er ein Exemplar als Souvenir für einen geliebten Feind aus, dem der Vogel stündlich auf den Geist gehen sollte, wie er seinen Lesern verriet. Leider hat Twain nicht verraten, für wen das Mitbringsel gedacht war. Dennoch hat der Autor mit seinen Reisebeschreibungen aus dem weiter
  • 209 Leser

Notfall-Training mit Paulchen

In der Tübinger Uni-Klinik üben Ärzte an einem einzigartigen Frühchen-Simulator. Spenden machen die Anschaffung möglich.
411803260_3661265b49.irswpprod_6qo.jpg
Paul kommt zwölf Wochen zu früh auf die Welt, per Kaiserschnitt. Die Ärztin hält das winzige Neugeborene im Arm und bringt es eilig aus dem Operationssaal zum Erstversorgungsteam. Nur drei bis vier Minuten bleiben jetzt dem Team, um dem Frühchen ein Weiterleben ohne bleibende Schäden zu ermöglichen. Paul ist 35 Zentimeter klein und wiegt nur weiter
  • 169 Leser
Kommentar Felix Lee zum Konflikt der USA mit Nordkorea

Reizen, nicht überreizen

411714558_62e342a6f5.irswpprod_iw1.jpg
Stechschritte und Drohtiraden – ein bekanntes Muster aus Nordkorea. So auch dieses Wochenende: Trotz aller Warnungen hat Nordkorea nur einen Tag nach seiner riesigen Militärparade erneut eine Rakete abgeschossen. Was die Lage so brisant macht, sind die Reaktionen der USA. Demonstrativ hatte US-Präsident Donald Trump eine Flotte vor die Küste weiter
  • 218 Leser

Rätsel um Tod auf der Straße

Eine junge Frau fällt in Hannover einer Gewalttat zum Opfer.
Eine 27-jährige Frau ist in der Nacht auf Sonntag lebensgefährlich verletzt auf einer Straße gefunden worden. Sie starb wenig später in einem Krankenhaus. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus. Deren Hintergrund war zunächst völlig unbekannt. Ein Anwohner der Südstadt hatte den Schrei einer Frau gehört und war auf die Straße gelaufen. Dort lag weiter
  • 213 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zum Referendum in der Türkei

Sieg mit Denkzettel

411660086_cc1d6dadbd.irswpprod_iq7.jpg
Recep Tayyip Erdogan hat es ein weiteres Mal geschafft, wenn auch nur ganz knapp. Der Sieg des türkischen Präsidenten beim Verfassungsreferendum ist glanzlos – und dennoch der wichtigste Erfolg seiner politischen Laufbahn. Erdogan zementiert seine Stellung an der Staatsspitze und baut seine Macht weiter aus. Aber die Türkei bleibt im weiter
  • 212 Leser

Stechschritt und Hasstiraden, aber kein neuer Atomtest

Mit einer Militärparade und einem weiteren Raketenstart feiert Pjöngjang den Geburtstag von Staatsgründer Kim Il Sung. Unklar bleibt, wie die USA auf weitere Provokationen reagieren.
411790508_40165badeb.irswpprod_6ux.jpg
An Raketen und schwerem Militärgerät mangelte es bei der großen Parade anlässlich des 105. Geburtstags des nordkoreanischen Staatsgründers Kim Il Sung am Samstag auf Pjöngjangs Straßen nicht. Und auch mit neuen martialischen Drohungen wartete das Regime auf. Nordkorea werde einem „totalen Krieg mit einem totalen Krieg und einem Atomangriff weiter
  • 224 Leser

Teure Statussymbole

Seit einigen Jahren erleben handgefertigte Produkte eine Renaissance. Experten kritisieren: Der Begriff wird oft irreführend verwendet.
411754772_6b2f4a23de.irswpprod_3d1.jpg
Hoch oben über dem Neckartal, nur wenige Kilometer von Tübingen entfernt, steht die Handarbeit noch hoch im Kurs. Dort, auf Schloss Weitenburg, residiert die Kupfermanufaktur Weyersberg, die es sich zum Auftrag gemacht hat, hochwertiges Kochgeschirr aus Kupfer herzustellen. Vom kleinen Topf über die große Bratpfanne bis hin zur Gugelhupf-Backform weiter
  • 435 Leser

Vettel lässt Ferrari feiern

Von Startplatz drei zum zweiten Saisonsieg: Der 29-Jährige hat den Grand Prix von Bahrain gewonnen. Entsprechend steigt in Maranello die Zuversicht auf eine neue rote Ära.
411781320_7a1d6d45a8.irswpprod_6uj.jpg
Mit dem Rosenwasser auf dem Podium wollte sich der überglückliche Sebastian Vettel nicht zufrieden geben. „Darf man an Ostern was trinken? Ich denke, ja“, scherzte der viermalige Weltmeister nach seinem Sieg im Formel-1-Ferrari beim Großen Preis von Bahrain. Gegen diesen Vettel in Titelform vergangener Zeiten half Rivale Mercedes mit weiter
  • 273 Leser

Wahlbeobachter kritisieren unfaire Bedingungen in Türkei

Nach dem knappen Ja für ein Präsidialsystem rufen Oppositionelle zu Protesten auf. Deutsche Politiker fordern ein Ende der EU-Beitrittsverhandlungen.
411886356_3c475c2acf.irswpprod_6vi.jpg
Nach dem Referendum in der Türkei und dem knappen Sieg von Staatschef Recep Tayyip Erdogan äußern internationale Wahlbeobachter scharfe Kritik an der Organisation der Abstimmung. Befürworter und Gegner hätten nicht die „gleichen Möglichkeiten“ gehabt, kritisierte Cezar Florin Preda von der Beobachtermission des Europarats und der weiter
  • 245 Leser

Weiter keine Klarheit über Täter

Wurde die Attacke auf den BVB-Bus mit Bundeswehrsprengstoff verübt?
Bei dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund sind Spieler und Betreuer einem Bericht zufolge nur knapp einer größeren Katastrophe entkommen. „Wären die Splitterbomben nur eine knappe Sekunde früher gezündet worden“, hätte es „bestimmt viele Schwerverletzte und möglicherweise auch Tote gegeben“, zitierte die weiter
  • 199 Leser

Hier schreibe ich (14)

Flurputzede 2017

1492552278_phpNKoGMX.jpg
Der WaFaVi Naturprojekte e.V. nahm am 01.04.2017an der Flurputzede teil.Wir sind sehr stolz auf unsere fleißigen Helfer und waren sehr glücklich über das zahlreiche Erscheinen von Mamas, Papas und Kindern.

Groß und Klein waren mit Feuereifer dabei.

Wir haben auch tatsächlich einiges weiter

  • 856 Leser

Waldspielzeit

1492551637_phpBtLtTM.jpg
Waldspielzeitfür 1,5 - 4 jährige Wurzelkinder

Frisches Grün und bunte Blüten spenden Kraft und Lebensfreude.Kommt mit in den Frühlingswald.

Die Wurzelkinder „wandern“, singen, sammeln und spielen in der Natur. Sie treffen auf Waldwichtel und erfahren so weiter

  • 804 Leser

34. Ostereierhetzeln der TSF Gschwend am Ostermontag

1492547541_phpslJVRH.jpg
Seit 1984 veranstalten die TSF Gschwend ununterbrochen ihr Ostereierhetzeln am Ostermontag. Auch dieses Jahr ließen sich die Kinder trotz Regen und kühlen Temperaturen den Spaß nicht nehmen. Auf dem Sportplatz wurden zwei Eierhetzeln vorbereitet, auf denen sich insgesamt 14 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen, dem Wettbewerb weiter
  • 1244 Leser
Lesermeinung

Viele neue Regeln

Zu: Das müssen Radfahrer jetzt wissen, GT vom 13. April:

Als ich Ihren Bericht über die neuen Verkehrsregeln für Radfahrer las, war ich nicht schlecht erstaunt, wie viele Fahrräder es gibt (. . .). Und für all die gibt es jetzt sehr umfangreiche neue Regeln. Den ganz Jungen weiter

Unverändertes Wetter am Mittwoch

1492540919_phpI7nM5u.jpg
Wettervorhersage für Mittwoch, den 19. April 2017Auch Am Mittwoch gibt es wieder einen Wechsel aus vielen Wolken, Sonne und teils kräftigen Schnee- und Graupelschauern. Die Höchsttemperatur liegt bei 6 Grad.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 70 Prozent

Die weiteren Aussichten:Am Donnerstag gibt es weiter

  • 808 Leser
Lesermeinung

Zu „Wen bewegt der Frieden noch?“ vom 13. April:

Es gibt hinreichend Gründe, dass die Friedensbewegung ihre Demonstrationen fortsetzt und Kritik in den Medien mit nachvollziehbaren Informationen und Argumenten zum Ausdruck bringt. Die Gläubigen, egal welcher Religion, sind in der Pflicht, sich für Frieden und gegen Militarisierung einzusetzen.

Das Wettrüsten ist eine falsche und weiter

Lesermeinung

Zur Beilage der EnBW zum Windpark Rosenberg-Süd

Der Flyer über den Windpark Rosenberg-Süd bedarf einiger Ergänzungen. Zunächst erweckt er den Eindruck, dass die „nachhaltige regionale Energie“ wichtig sei. Tatsache ist, dass bei uns zu viel regenerative regionale Energie erzeugt wird. Dies hat der Leiter der NetzeBW, einer Tochter der EnBW, Dr. Fred Oechsle, am 5. April bei der Versammlung weiter
  • 171 Leser

Süddeutsche Meisterschaft Rock´n´ Roll in der Kochertalmetropole Abtsgmünd

1492528535_phpyavumE.jpg
Der Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen 1989 e. V. richtet am Samstag, 22. April 2017 erneut ein hochkarätiges Tanzturnier aus. Liebhaber von gutem Sport, kombiniert mit fetziger Musik und toller Show werden als Zuschauer hervorragend unterhalten werden.Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr mit dem Breitensportwettbewerb. Knapp 40 Paare weiter
  • 1857 Leser

TSV Dewangen Tischtennis Herren 1 sind Meister

1492519756_phpAcPA04.jpg
Herren 1 – TSV Dewangen I : TV Neuler III 9:1Im vorletzten Spiel gewann der TSV Dewangen gegen Neuler klar mit 9:1, somit konnte der Vorsprung zum Tabellenzweiten auf vier Punkte ausgebaut werden.Damit steht die Meisterschaft und der Aufstieg für die Herren I fest.Herzlichen weiter
  • 861 Leser

Ostermarkt in Essingen

1492517444_phpMjOugS.jpg
Trotz des regnerischen Tages fanden sich wieder zahlreiche Besucher des Ostermarkts im Zelt des Musikverein Essingen „in den Bohnen“ ein. Der Musikverein lockte mit selbstgemachtem Schweinebraten mit Knödeln, gerösteten Maultaschen, gerauchten Bratwürsten und Kaffee und Kuchen.Zu den Auftritten der Jugendkapelle und weiter
  • 846 Leser

Ostermarkt in Essingen

1492517331_phpI19q4R.jpg
Trotz des regnerischen Tages fanden sich wieder zahlreiche Besucher des Ostermarkts im Zelt des Musikverein Essingen „in den Bohnen“ ein. Der Musikverein lockte mit selbstgemachtem Schweinebraten mit Knödeln, gerösteten Maultaschen, gerauchten Bratwürsten und Kaffee und Kuchen.Zu den Auftritten der Jugendkapelle und weiter

Läufergruppe der LG Rems-Welland setzt Glanzlichter

Baur Sieg beim MarathonBeim ersten Schurwald Marathon in Lichtenfels im Rahmen des 16.LIWA Laufevents war auch die Läufergruppe des LAC Esingen in der LG Rems-Welland vertreten. 1200 Finisher und strahlender Sonnenschein boten einen perfekten Rahmen. Am Start waren mit Matthias Baur und Nico Damrat auch zwei Athleten des weiter
  • 873 Leser

Schmutzige Panzer-Pläne der Fa. Rheinmetall mit der Türkei

Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall will in der Türkei eine Panzerfabrik bauen – zur Bewaffnung von Präsident Erdogans Armee. Die setzt in der Region immer wieder Panzer ein, wodurch die kurdische Zivilbevölkerung vertrieben wird. Der Bundestag kann den Panzer-Deal noch stoppen. Ausgangssperren, Flucht in weiter

Themenwelten (1)

Für jeden Einsatz passend

Bei Anhängern gibt es funktionale Lösungen für Transporte jeder Art

und Zubehöroptionen je nach Bedarf.

408584be-4aec-4e39-b42b-0a4567c8a7d4.jpg
Ob Kasten- oder Kofferanhänger, Baumaschinen oder Kommunalanhänger, kleiner Autoanhänger für jedermann oder Pferdeanhänger: Fachhandel und Vermieter bieten für jeden Einsatzbereich die richtige Transportlösung. Vielfältige Modelle stehen bereit, um für Transporte jeglicher Art gerüstet zu sein.

Jeder Garten- und Hausbesitzer kennt das weiter