Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. April 2017

Regional (14)

Schluss mit Winterschlaf im Himmelsgarten

Ehrenamt Helfer der Landesgartenschau 2014 und fleißige Neue machen Frühlingsputz.
8b6cdd89-4d45-491e-8fb9-7bb413605a0c.jpg
Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. In Wetzgau biegen morgens um halb neun unablässig Autos zum Himmelsgarten ein und parken. Fröhliche Begrüßungen fliegen durch die Luft, Gelächter ertönt, wenn eine lange Hacke sich nicht mit dem ersten Schwung aus dem Auto ziehen lässt. weiter

Mitglieder haben Gemeinwohl der Gemeinde im Fokus

Politik Der CDU-Gemeindeverband Waldstetten-Wißgoldingen feiert seine Jubilare.
1b41d788-90be-4f8e-8663-177f18b89241.jpg
Waldstetten. „Die CDU ist die Partei der Werte und des Handelns!“ Mit diesem grundsätzlichen Statement eröffnete der Vorsitzende des Gemeindeverbands Waldstetten-Wißgoldingen, Hans-Josef Miller, die Jahreshauptversammlung. Die CDU-Fraktion der Gemeinde sei als langjährige weiter
  • 293 Leser

Frühjahrsputz an der Lorcher Schelmenklinge

Ehrenamt SAV-Mitglieder und Freunde entfernen gut zwei Kubikmeter verrottetes Laub und Geäst.
660b4da4-6696-44a9-b7b2-5a5200c6f16f.jpg
Lorch. „Ich hab mal gesehen, dass ein Wasserspiel nicht mehr laufen konnte, weil Laub den Zulauf verstopfte. Deshalb helf‘ ich mit“, erklärt der neunjährige Justus. Dreht sich um und schaufelt emsig Laub in einen Schubkarren. Er ist einer von rund 30 ehrenamtlichen guten weiter
  • 308 Leser

Neue Angebote der Ortsbank

Bank Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen in Großdeinbach mit Berichten, Wahl und Ehrungen.
e1752e2a-8583-4b03-9931-2ba916483fc6.jpg
Gmünd-Großdeinbach. Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte die Mitglieder der Ortsbank Großdeinbach über die Entwicklung der Bank 2016. Aufsichtsratsmitglied Karl-Heinz Rußnak eröffnete die Mitgliederversammlung in der Gemeindehalle. Nach dem Bericht über die Entwicklung der Gesamtbank durch weiter
  • 237 Leser

Unfall mit zwei Verletzten blockiert A8 Richtung München

1492856085_phppHleKi.jpg
Ulm. Am Freitag gegen 23 Uhr war ein 60-Jähriger auf demlinken Fahrstreifen der Autobahn A8 in Richtung München unterwegs. Kurz vorder Ausfahrt Ulm-Ost geriet er mit seinem Citroen ins Schleudern.Dabei streifte er einen Peugeot im Frontbereich. Die Autos pralltenrechts gegen die Schutzplanken und schleuderten anschließend weiter
  • 895 Leser

Essinger Familie findet 2,34 Kilo Kokain

Urlaubserlebnis Bei einem Strandspaziergang mit ihrem Hund in Eemshaven in Holland entdecken die Urlauber merkwürdige Päckchen und gehen damit zum Zoll.
5265b83b-5f32-44ed-84ac-01f76136aa9f.jpg

Essingen

Die Geschwister Mia (11) und Max (10) Hämmerer sind noch ganz aufgeregt, wenn sie von ihrem 250 000 Euro schweren Fund in den Osterferien berichten. Die Familie aus Essingen war in Holland im Urlaub. „Während eines weiter

  • 551 Leser

Zeit- und kostenintensiver Ausbau des Wegenetzes

Gemeinderat Stödtlen unternimmt Besichtigungsfahrt zur Begutachtung von Wegen und Straßen
Stödtlen. Die Gemeinde Stödtlen hat im vergangenen Jahr ein detailliertes Wirtschaftswegekonzept erarbeitet. Viele der Feldwege befinden sich in einem schlechten, sanierungsbedürftigen Zustand. Um sich einmal einen groben Überblick über die Mammutaufgabe der Ertüchtigung dieser Wege zu machen, begab weiter
  • 373 Leser

Zeit- und kostenintensiver Ausbau des Wegenetzes von Stödtlen

Gemeinderat Stödtlen unternimmt Besichtigungsfahrt zur Begutachtung von Wegen und Straßen
Stödtlen. Die Gemeinde Stödtlen hat im vergangenen Jahr ein detailliertes Wirtschaftswegekonzept erarbeitet. Viele der Feldwege befinden sich in einem schlechten, sanierungsbedürftigen Zustand. Um sich einmal einen groben Überblick über die Mammutaufgabe der Ertüchtigung dieser Wege zu machen, begab weiter
  • 410 Leser

Frau und Kind verschwunden

Polizei nahm sofort die Fahndung auf - Beide wohlbehalten aufgefunden
1492849107_phpusFN8p.jpg
Ulm. Zeugen hatten sich am Freitag bei der Ulmer Polizei gemeldet. Sie schilderten, dass sie sich ernste Sorgen um eine 22-Jährige und ihr fünf Monate altes Kind machen. Die Frau war erstvor wenigen Wochen in den Raum Ulm gezogen und damit vor ihremLebensgefährten geflüchtet. Denn der 28-Jährige, der weiter
  • 7745 Leser

Wohnwagen brennt - Fahrer verhindert Explosion

1492847908_phph4iNsM.jpg
Backnang. Kurz nach 19 Uhr geriet heute ein Wohnwagen aufder Kreisstraße 1826 zwischen Backnang und Steinbach in Brand. DerWohnwagen wurde von einem VW Touran gezogen und war in RichtungBacknang unterwegs, als der Fahrer von einem anderenVerkehrsteilnehmer darauf aufmerksam gemacht wurde, dass seinWohnwagen qualme. Der weiter
  • 3907 Leser

Nach handgreiflichem Beziehungsstreit vom Balkon gesprungen

1492847499_phpn2y8uw.jpg
Dillingen.  Am Samstag gegen 1.30 Uhr in der Frühe ging bei der Polizei in Dillingen zunächst die Mitteilung über eine in einem Vorgarten liegende männliche Person ein, die angeblich Opfer einer Körperverletzung geworden sein sollte.

Vor Ort stellte sich die Vorgeschichte jedoch etwas anders weiter

  • 4690 Leser

„Ich schenke dir eine Geschichte“

7b3b280f-0bef-4c91-9a39-0ab65b7e9854.jpg
Schwäbisch Gmünd. „Ich schenke dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches: So lautet das Motto der größten Welttags-Initiative zum 23. April. Aktionen zu diesem Tag sollen vor allem Kindern, aber auch Erwachsenen die Freude am Lesen vermitteln. Aus weiter
  • 251 Leser

Vandalismus in Riedlingen

1492846961_phpK9yeTL.jpg
Riedlingen. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Riedlingenstellte am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Frühe fest, dass unbekanntePersonen in der Schlachthausstraße ihr Unwesen getrieben hatten. Eswurden zehn Verkehrsschilder, die durch die Stadt Riedlingen dortaufgestellt worden waren, zum Teil zerstört weiter
  • 766 Leser

Regionalsport (4)

TSB gewinnt Heimspiel

Handball, BW-Oberliga Der TSB Gmünd konnte sich im Heimspiel mit 32:26 gegen die SG Heddesheim durchsetzen.
1492888132_phpIu9bMt.jpg
Der Tabellenfünfzehnte war zu Gast in der Stauferstadt. Bereits zur Pause führten die Handballer um Trainer Michael Hieber gegen die SG Heddesheim mit 17:10. Zwar gelang es den Gästen direkt nach der Pause ihren Rückstand etwas zu verkürzen, der TSB gab den Sieg aber nicht mehr aus der Hand. Letztlich setzten sich die weiter
  • 1253 Leser

Simon Köpf rettet dem TSV in der Nachspielzeit einen Punkt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall 3:3 unentschieden.
1492877389_phpdJaMnQ.jpg
Der TSV Essingen behält im Spiel gegen den Tabellenvierzehnten einen Punkt. Nachdem Michael Wende die Stippel-Elf in der 22. Spielminute mit 1:0 in Führung brachte, zogen die Schwäbisch Haller nur vier Minuten später nach. Serdal Kocak erzielte den Ausgleich (26.). Weitere vier Zeigerumdrehungen verstrichen ehe Simon weiter
  • 1122 Leser

FCN: Fünf Gegentore in 22 Minuten

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd geht mit 0:6 beim TSV Ilshofen unter und muss damit die höchste Niederlage der Saison einstecken.
1492872582_phpG6cVbc.jpg
Verbandsligist FC Normannia Gmünd hat beim TSV Ilshofen mit 0:6 verloren. Nach 45 Minuten stand es noch 0:0. Doch nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel ging der Tabellendritte mit 0:1 in Führung. In den nachfolgenden Minuten konnte Ilshofen seine Führung Tor um Tor ausbauen (51., 56., 67., 69.) -  innerhalb von nur 22 weiter
  • 1248 Leser

Live-Ticker: VfR verliert in Osnabrück

Fußball, 3. Liga: Aalen muss sich dem VfL Osnabrück mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.
1492859662_php9PbE3d.jpg
Der 34. Spieltag führte den VfR Aalen nach Osnabrück an die Bremer Brücke. Ohne Punkte müssen die Aalener die Rückreise antreten, die Gastgeber siegten durch einen Treffer von Marc Heider (45.) mit 1:0. weiter
  • 3051 Leser

Überregional (37)

„Bundesland zweiter Klasse“

Scheidender Flughafen-Chef Fundel beklagt Defizite bei den Anschlüssen an die globalen Drehkreuze.
Der Flughafen Stuttgart benötigt mittelfristig mehr Verbindungen zu internationalen Drehkreuzen. Das hält Geschäftsführer Georg Fundel, der Ende April nach 21 Jahren als Chef in den Ruhestand tritt, im Interview mit der SÜDWEST PRESSE für dringend geboten. Derzeit hat Stuttgart zu europäischen Drehkreuzen und US-Airport Atlanta Verbindungen, jedoch weiter
  • 425 Leser
Interview

„Verzerrung des Wettbewerbs“

414971374_b3d2978fa1.irswpprod_6w1.jpg
Das Verhältnis zu Leistung ist in den Bundesländern unterschiedlich ausgeprägt, sagt der Dortmunder Bildungsforscher Wilfried Bos. Das sorgt für Ungerechtigkeiten beim Kampf um einen Studienplatz. Herr Professor Bos, die Statistik der Kultusministerkonferenz belegt innerhalb von zehn Jahren einen steten Anstieg von Abiturienten mit einem Eins vor weiter
  • 199 Leser

„Vorreiter bei der Digitalisierung“

Die Maschinenbauer aus dem Land sind Trendsetter in Sachen Industrie 4.0, sagt Dietrich Birk, der Geschäftsführer des Branchenverbandes VDMA.
415257484_ec7166d6d5.irswpprod_6wv.jpg
Die Hannover Messe, die weltweit größte Industrieschau, geht am Montag los. Mit dabei sind natürlich auch Maschinen- und Anlagenbauer aus dem Land. Dietrich Birk, der Geschäftsführer des Branchenverbands VDMA, weiß, was sich die Unternehmen davon erwarten. Mit welcher Stimmung gehen die Maschinen- und Anlagenbauer aus Baden-Württemberg auf die weiter
  • 449 Leser

2,9 Millionen Jobs befristet

Die Zahl der Verträge auf Zeit hat sich in 20 Jahren verdoppelt.
Binnen 20 Jahren hat sich die Zahl der befristeten Arbeitsverhältnisse in Deutschland mehr als verdoppelt. Während 1996 etwa 1,3 Mio. Stellen befristet waren, stieg die Zahl bis 2015 auf rund 2,8 Mio., wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervorgeht. Während 7,6 Prozent der weiblichen weiter
  • 442 Leser

Vernunftehe mit Doppelnamen

Baden-Württemberg kommt ins Rentenalter. Die Fusion startete turbulent, wurde aber zur Erfolgsgeschichte.
415205082_c0e79ef631.irswpprod_6w8.jpg
Geburtsstunde – im Fall von Baden-Württemberg ist das nicht blumig gemeint, sondern wörtlich. „Wir sind das einzige Bundesland mit einer exakten Geburtsstunde“, sagt Thomas Schnabel und klingt ein wenig stolz. Wobei: Stimmt das denn? Die goldene Taschenuhr vom „Geburtshelfer“, dem ersten Landesvater Reinhold Maier, weiter
  • 161 Leser

A bisserl was geht immer

In München soll der Gasteig für 450 Millionen Euro saniert werden. Das zahlt die Stadt. Und die Staatsregierung baut noch ein neues Konzerthaus für 300 Millionen.
415191172_efa8db0c12.irswpprod_6w5.jpg
A bisserl was geht immer“, wusste der Monaco Franze. Er meinte ein Gspusi. Helmut Dietls kultige TV-Serie aber brachte überhaupt das Münchner Lebensgefühl auf den Punkt: diese Mischung aus leger weltläufigem Größenwahn und bajuwarischer Heimatliebe. Eine gemütliche Arroganz gehört noch dazu, man lebt halt in der schönsten Stadt, fast schon in weiter
  • 196 Leser

Arbeitspferd statt Zirkuspferd

Seit 40 Jahren arbeitet Manfred Bischoff für den Konzern. Da fällt ein Abgang schwer. Heute wird er 75.
415152140_77b129e5f9.irswpprod_6fx.jpg
Bei seiner voraussichtlich letzten Daimler-Hauptversammlung in vier Jahren wird Manfred Bischoff 79 Jahre alt sein – ein Alter, in dem andere sich Hobbys und Familie widmen. Nicht so Bischoff: „Mich reizen Herausforderungen und ich meine, wir haben noch einige Herausforderungen vor uns“, sagt er über seine Arbeit bei dem weiter
  • 435 Leser

Aufschlag zum Kampf gegen den Abstieg

Julia Görges eröffnet heute den Fed Cup. Angelique Kerber bestreitet am Sonntag das Spitzenspiel.
415212266_5cbc0d0efa.irswpprod_6xh.jpg
Die Einzelmatches des Fed Cups heute und am Sonntag stehen fest: Die Relegationspartie der deutschen Tennis-Frauen in der Stuttgarter Porsche-Arena wird von Julia Görges (Bad Oldesloe/WTA 46) gegen die ukrainische Nummer eins, Elina Svitolina (WTA 13), eröffnet. Damit erhielt die routinierte Görges gegenüber der neu ins Team berufenen Laura weiter
  • 227 Leser

Bankräuber von Polizei angeschossen

Albtraum für zwei Bankangestellte in Waldshut: Ein bewaffneter Mann überfällt ihre Filiale. Es folgen bange Stunden.
415264102_ee9f3e69bb.irswpprod_6xn.jpg
Dramatischer Banküberfall mit Schusswechsel und bangen Stunden in Waldshut: In der Stadt an der Schweizer Grenze hat ein bewaffneter 57-Jähriger am Freitagmittag eine Filiale in der Innenstadt gestürmt. Die beiden Angestellten händigten ihm nach Polizeiangaben eine fünfstellige Bargeldsumme aus und konnten sich dann in einem Nebenraum in Sicherheit weiter
  • 220 Leser

Borussia-Attentat: Börsenwette auf den Tod

Ein Deutsch-Russe, der bei Tübingen lebt, hat wohl aus Habgier den Anschlag auf den Bus der Dortmunder Fußballer begangen.
415313766_3961a22c7b.irswpprod_6xe.jpg
Der Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund hatte wohl keinen terroristischen Hintergrund. Als mutmaßlicher Täter wurde ein 28-jähriger Mann mit deutscher und russischer Staatsangehörigkeit festgenommen. Der Täter hatte nach Angaben der Bundesanwaltschaft vermutlich aus finanziellem Interesse gehandelt. Er wollte mit dem Anschlag wohl einen weiter
  • 173 Leser

Das Kleingedruckte, das niemand beim Bezahlen liest

Schnell etwas unterschreiben, ohne es zu beachten? Was sonst ziemlich riskant wäre, tun Millionen Kunden regelmäßig an der Ladenkasse.
415258426_e8cc26a478.irswpprod_6xj.jpg
Plakate mit Sonderangeboten, Preisschilder, bunte Packungen, lange Zutatenlisten: Einkaufen im Supermarkt bedeutet für die Kunden auch, viel zu lesen. Ausgerechnet an der Kasse, wenn es ums Zahlen mit Karten geht, schauen aber wohl die meisten gar nicht richtig hin. Verbraucherschützer mahnen den Handel, Kunden im Kleingedruckten nichts weiter
  • 428 Leser

Der perfide Plan des Technikers

Ein skurriles Puzzle aus Fakten und Anhaltspunkten bringt die Ermittler auf die Spur des Attentäters, der den Anschlag auf Dortmunds Fußballer verübt haben soll.
415316436_1169ae5c5d.irswpprod_6qa.jpg
Selbst die routinierten Ermittler brauchten eine gewisse Portion Fantasie. Doch als auch das letzte Teil in diesem skurrilen Puzzle aus Anhaltspunkten und Fakten passte, war der Fall für sie klar: Sergej W. ist der Mann, der am Dienstag der vergangenen Woche den Bombenanschlag auf den Bus der Fußballer von Borussia Dortmund verübt hat. Der Zugriff weiter
  • 168 Leser

Der Schwabe, das verschlossene Krustentier

415019196_e4167625ed.irswpprod_6xi.jpg
Einer der erzieherischen Lehrsätze meines Vaters, mit denen er unbewusst mein satirisches Wesen beförderte, lautete: „Bub, schwätz nie über Sache, von dene du nix verstehsch!“ Nun ist der Schwabe („de Schwoab“) keine Sache, aber Vaters Anweisung bezog sich ebenso auf Personen und Tiere; in Baden sieht man das nicht so eng. weiter
  • 230 Leser
Kommentar Martin Hofmann zu Reiseschutzimpfungen

Ein überflüssiger Streit

415312558_bb5b4d7371.irswpprod_4j0.jpg
Vorbeugen ist stets besser als Krankheiten behandeln. Doch über diesen Grundsatz streiten Gesundheitsminister Hermann Gröhe, die Haushaltsprüfer des Bundestags und der Bundesrechnungshof nicht. Es geht um ein anderes Prinzip. Sollen gesetzlich Versicherte für Schutzimpfungen privater Auslandsreisen aufkommen? Oder ist der Flug in ferne Länder weiter
  • 162 Leser

Erste Hinrichtung in Arkansas

Ungeachtet heftiger Proteste wurde in dem US-Bundesstaat ein Häftling per Giftspritze getötet.
Ungeachtet heftiger Kritik an geplanten „Fließband“-Hinrichtungen in Arkansas ist in dem US-Bundesstaat die erste von mehreren umstrittenen Exekutionen vollstreckt worden. Der Häftling Ledell Lee wurde in der Nacht per Giftspritze hingerichtet. Lee habe seine „rechtmäßige Strafe“ erhalten, teilte Arkansas‘ weiter
  • 185 Leser

Euro-Rettung aus eigener Kraft

Bundesfinanzminister Schäuble plädiert für einen Europäischen Währungsfonds.
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Probleme von Euro-Krisenländern künftig ohne Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) lösen. In dem Fall, dass nochmals solche massiven Hilfsprogramme wie für Griechenland nötig würden, wolle er versuchen, den Europäischen Rettungsfonds zu einem Europäischen Währungsfonds weiter
  • 410 Leser

Fit fürs Finale

In den Endspielen um die Meisterschaft trifft Friedrichshafen auf den Dauerrivalen Berlin Volleys. VfB-Trainer Vital Heynen möchte den Frische-Vorteil nutzen.
415323252_9e33047c15.irswpprod_6xg.jpg
Das ewige Endspiel erlebt eine Neuauflage: Zum fünften Mal in Folge bestreiten der VfB Friedrichshafen und die Berlin Volleys das Playoff-Finale um die Volleyball-Meisterschaft. In der ersten von maximal drei Begegnungen empfängt das Team von VfB-Coach Vital Heynen den Titelverteidiger morgen in der ZF-Arena. Dabei werden die Volleyballer vom weiter
  • 203 Leser

Fit fürs Finale

In den Endspielen um die Meisterschaft trifft Friedrichshafen auf den Dauerrivalen Berlin Volleys. VfB-Trainer Vital Heynen möchte den Frische-Vorteil nutzen.
415322816_34d17f9017.irswpprod_6xg.jpg
Das ewige Endspiel erlebt eine Neuauflage: Zum fünften Mal in Folge bestreiten der VfB Friedrichshafen und die Berlin Volleys das Playoff-Finale um die Volleyball-Meisterschaft. In der ersten von maximal drei Begegnungen empfängt das Team von VfB-Coach Vital Heynen den Titelverteidiger morgen in der ZF-Arena. Dabei werden die Volleyballer vom weiter
  • 184 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu befristeten Arbeitsverträgen

Freiraum für Flexibilität

415169974_3d9cda964c.irswpprod_4jz.jpg
Aus der Sicht des Arbeitnehmers ist ein befristeter Arbeitsplatz nicht der Idealfall. Jeder möchte sich seines Arbeitsplatzes sicher sein – möglichst zeitlich unbegrenzt. Dass Gewerkschaften sich für aus diesem Blickwinkel „sichere“, weil unbefristete Verträge einsetzen, gehört zu ihrem Auftrag und Selbstverständnis. Manche weiter
  • 422 Leser

Gescheitert an den eigenen Ansprüchen

Die Königsblauen werten das Aus in der Europa League als Spiegelbild ihrer verkorksten Saison.
415143492_f8eb945e31.irswpprod_6x3.jpg
Nach dem K.o. am Ende der Verlängerung fiel das Aufstehen schwer. Völlig ausgepumpt und mental ausgebrannt lagen die unglücklichen Sieger von Schalke 04 auf dem Rasen, sie hatten keinen Sinn für den Blick auf Morgen. „Wir sind am Boden zerstört“, gab Torhüter Ralf Fährmann nach dem schmerzhaften Viertelfinal-Aus in der Europa League zu: weiter
  • 203 Leser

Gottschalk will es noch mal wissen

Der ewige Sonnyboy ist wieder da – und nach 17 Jahren wieder auf Sat 1. Dort moderiert der 66-Jährige von morgen an eine neue Show, in der talentierte Kinder ihre Fähigkeiten zeigen.
415165078_eced515ce1.irswpprod_6wi.jpg
Thomas Gottschalk, wie er leibt und lebt: Mit kernigen Cowboystiefeln, Hosen im Tarnmuster und einem roten Hemd mit goldenen Manschettenknöpfen tauchte er bei der Pressekonferenz zu seiner neuen Show auf und plauderte ganz entspannt über sein aktuelles Format, in dem talentierte Kinder ihr Können zeigen. „Little Big Stars“ ist am weiter
  • 173 Leser
Bucks heile Welt

Gruppen-Krabbeln

414681150_5269c49f41.irswpprod_47u.jpg
Peinlich, wenn man die halbe Kollegenschaft inklusive diverser Vorgesetzter beim medizinischen Krafttraining trifft. Noch peinlicher, wenn man den einen oder anderen Leistungsträger auf den ersten Blick gar nicht erkennt, in Turnhose und T-Shirt, so ganz reduziert auf den offenbar gleichfalls stabilisierungsbedürftigen Körper. Andererseits weiter
  • 173 Leser

Gutes Abi, schlechtes Abi

Am Dienstag beginnt im Südwesten die finale Prüfungsphase. Um die Noten vergleichbarer zu machen, gibt es nun einen zentralen Aufgabentopf für Schulen in ganz Deutschland. Von „Zentral-Abitur“ kann trotzdem keine Rede sein.
415023330_59dc0e9bdf.irswpprod_6xl.jpg
Silas Kaatz und Florian Holley werden in den kommenden Wochen ihre Abiturprüfungen schreiben. Der eine in Baden-Württemberg, der andere in Bayern. Man sagt, das bayerische Abitur sei das schwerste überhaupt in Deutschland. Ein Gefühl, zu beweisen ist die Behauptung nicht. Die bayerischen Abiturienten im Grenzgebiet erzählen von früheren weiter
  • 294 Leser

Hauk fordert neue Regeln für „Freiland-Eier“

Der Landwirtschafts-Minister will den Geflügelhaltern bei der Vermarktung entgegenkommen.
415150538_b5566d6be9.irswpprod_67e.jpg
Die EU sollte nach Ansicht von Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) ihre Regeln für den Verkauf von Hühnereiern ändern. Das sagte Hauk gestern bei der Vorstellung von Maßnahmen, die sein Ministerium als Reaktion auf die vorerst als überwunden eingestufte Vogelgrippe-Periode zu treffen gedenkt. „Wenn eine weiter
  • 188 Leser

Hauk offen für Staatshilfe

Minister bereit für Entschädigungszahlungen an betroffene Landwirte.
Baden-Württembergs Agrarminister Peter Hauk (CDU) schließt nicht aus, dass die Landesregierungen Landwirte, die wegen des Nachtfrosts Ernteausfälle erleiden, mit Ausgleichszahlungen entschädigt. „Ich bin dafür offen und bereit“, sagte Hauk. Jedoch könne sein Ministerium das nicht bezahlen. „Wir brauchen dafür eine Zustimmung in weiter
  • 378 Leser

Heimatbesuch mit großen Ambitionen

Union-Trainer Jens Keller kann im Spitzenspiel in Stuttgart seinem früheren Klub ein Bein stellen. Auch die Berliner wollen möglichst schnell in die Bundesliga.
415275382_31b347c8d2.irswpprod_6ly.jpg
Jens Keller sagt: „Ich lebe nicht gern in der Vergangenheit.“ Dabei ist es gerade seine Stuttgarter Geschichte als Fußballprofi und Trainer, die dem Zweitliga-Topspiel am Montag (20.15 Uhr/Sport 1) zusätzlich seine besondere Note verleiht. Nur die Zukunft zählt. Speziell im Duell des Spitzenreiters VfB gegen den Tabellendritten Union weiter
  • 236 Leser

Hinweise auf das tote Baby

415257852_e5fbf6af5c.irswpprod_6xh.jpg
Zwei Handtücher haben die Ermittler im Fall eines tot im rheinland-pfälzischen Schifferstadt entdeckten Säuglings veröffentlicht. Das Baby war in die beiden auffällig gemusterten Tücher gewickelt gewesen. Man hofft nun auf Hinweise von Zeugen. Mitarbeiter einer Spedition hatten die Babyleiche in einem Altkleidersack gefunden, der aus Sinsheim oder weiter
  • 193 Leser

Killer-Smile, Genie und Verführer

US-Schauspieler Jack Nicholson war zwölf Mal für den Oscar nominiert, drei Mal bekam er ihn. Heute wird er 80.
415194452_5db8ade545.irswpprod_6u3.jpg
Jack Nicholson hat in seinem Leben wenig ausgelassen. Er war zwar nur einmal verheiratet, 1962 bis 1968 mit Schauspielkollegin Sandra Knight, hat aber fünf Kinder von vier Frauen. Mit Anjelica Huston, der Tochter von US-Regisseur John Huston, führte er 13 Jahre lang eine stürmische Beziehung. Sie zerbrach endgültig, als er die beste Freundin seiner weiter
  • 183 Leser

Krustentiere und Komponenten-Bebb

Ist es Liebe? Wie steht der „Schwoab“ zum „Gelbfüßler“ und vice versa? Wir haben zwei Humoristen gefragt.
415145272_3a7392f4d1.irswpprod_6xi.jpg
65 Jahre Baden-Württemberg. Eiserne Hochzeit oder eiserne Fessel? Die einen sagen so, die anderen so. Beim Fußballderby VfB gegen KSC isch es eher so: hier kämpft Schwaben gegen Baden, schwäbische Maultasche gegen badische Schäufele; Spätzle gegen Knöpfle. Neulich war ich im Badischen. Und es heißt ja, die wären extra still wie ihr Wasser aus dem weiter
  • 158 Leser

Madrider Stadtderby im Halbfinale

Real trifft in der Champions League auf Atletico, Dortmunds Bezwinger AS Monaco empfängt Juventus Turin.
Stadtderby im Halbfinale: Titelverteidiger Real Madrid bekommt es in der Vorschlussrunde der Champions League mit dem Lokalrivalen Atletico zu tun. Die Begegnung ist die Neuauflage der Endspiele von 2014 und 2016, in denen Real mit Superstar Cristiano Ronaldo jeweils den Titel geholt hatte. Die Real-Profis mit Weltmeister Toni Kroos, die im weiter
  • 228 Leser

Madrider Stadtderby im Halbfinale

Real trifft in der Champions League auf Atletico, Dortmunds Bezwinger AS Monaco empfängt Juventus Turin.
Stadtderby im Halbfinale: Titelverteidiger Real Madrid bekommt es in der Vorschlussrunde der Champions League mit dem Lokalrivalen Atletico zu tun. Die Begegnung ist die Neuauflage der Endspiele von 2014 und 2016, in denen Real mit Superstar Cristiano Ronaldo jeweils den Titel geholt hatte. Die Real-Profis mit Weltmeister Toni Kroos, die im weiter
  • 174 Leser

Müllabfuhr im All

Der Schrott im Weltraum muss weg. Mit Greifarmen und Netzen könnte er möglicherweise eingefangen werden.
415190786_c924f7d49e.irswpprod_6xm.jpg
Mit einer Art Müllabfuhr im All wollen Raumfahrt-Agenturen Weltraumschrott aufräumen. Greifarme und Netze zum Einfangen etwa ausgedienter Satelliten „sollen in wenigen Jahren im All demonstriert werden“, sagte Holger Krag zum Ende einer internationalen Konferenz der Europäischen Raumfahrtagentur Esa am Freitag in Darmstadt. Krag leitete weiter
  • 202 Leser
Ministerpräsidenten

Politiker, die das Land prägten

Männer und Bürgerliche waren die prägenden politischen Köpfe Baden-Württembergs. Ersteres ist klar: Erst 1972 wurde mit Annemarie Griesinger (CDU) eine erste Frau Ministerin – und das blieb so für weitere zwölf Jahre. Zweiteres kann man diskutieren: Regierte am Anfang ein Liberaler, ist es nun ein Grüner. Doch kann man die beiden nicht auch weiter
  • 149 Leser

Schütze war den Behörden bekannt

Bei dem Attentat auf Polizisten wird auch eine deutsche Touristin verletzt. Die IS-Miliz bekennt sich zu der Tat.
415274574_6cc1283f28.irswpprod_6xg.jpg
Paris. Es ist ein grauer Audi, der vor einer auf Rot springenden Ampel auf den Champs-Élysées stoppt, hinter dem Cyril M. am Donnerstagabend kurz nach 21 Uhr seinen Wagen zum Stehen bringt. Im nächsten Augenblick muss er mitansehen, wie der Fahrer des Audi aussteigt, auf einen auf dem rechten Standstreifen stehenden Mannschaftsbus der Polizei weiter
  • 204 Leser

Vater tötet seine beiden Kinder

In Unterensingen sterben ein vier Jahre alter Junge und ein acht Jahre altes Mädchen. Der Verdacht fällt auf den Vater, der sich selbst das Leben nimmt.
415312844_2ad971caf6.irswpprod_6xc.jpg
Ein Altbau in der Ortsmitte, eine Familie, scheinbar wie aus dem Bilderbuch – und plötzlich ist alles aus. Ein vierjähriger Junge und ein achtjähriges Mädchen sind tot, ihr 45-jähriger Vater nimmt sich selbst das Leben. Nach den derzeitigen Erkenntnissen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Vater die Kinder getötet hat. Am weiter
  • 209 Leser
Leitartikel André Bochow zur Stärke der Demokratie

Wenig souverän

415312486_c746481dbe.irswpprod_iw1.jpg
Bundestagspräsident Norbert Lammert meint es gut. Ihm ist der Gedanke unerträglich, dass nach der Bundestagswahl ein betagter Herr mit AfD-Parteibuch wegen der Gnade der frühen Geburt den Alterspräsidenten des Hohen Hauses geben darf. Vorausgesetzt, dass alles so kommt, wie es Lammert und andere im Bundestag befürchten, würde ein Mann die neue weiter

Wenn das Geld für Futter fehlt

Tiertafeln helfen Haltern, die sich ihr Haustier nicht mehr leisten können. Der Andrang ist groß.
415165700_c1852f4802.irswpprod_6pb.jpg
Immer wenn die Tiertafel in Köln ihre Ausgabestelle öffnet, steht schon eine lange Schlange von Wartenden vor dem Pavillon. Bedürftige Tierhalter, teils mit Hunden an der Leine, holen sich dort alle zwei Wochen eine Futterration für ihre Lieblinge ab. „Ich bin froh, dass es das gibt“, sagt der 52-jährige Jochen Esser und streichelt weiter
  • 180 Leser

Hier schreibe ich (2)

"Wollen wir kritische Fragen stellen?" ( GT 22.04.2017, Seite 9 )

Sehr geehrter Herr Länge, das ist eine sehr gute Idee, das mit den kritischen Fragen von den Bürgern, vermittelt über die Presse an die Adresse der Politik, das sollten wir öfter machen, nicht nur zur Wahl des OB von Gmünd, auch zur Bundestagswahl demnächst und zur Landtagswahl wäre das sicher ein weiter
  • 1183 Leser

Jubiläumskonzert – 60 Jahre Akkordeonclub Waldstetten

Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet sein Jubiläumskonzert am Samstag, den 6. Mai in der Stuifenhalle in Waldstetten.

Saalöffnung ist um 18:45 Uhr. Das Hauptorchester wird um 19:30 Uhr das Konzert eröffnen.Ein abwechslungsreiches Programm versprechen, neben dem Hauptorchester und dem Ehemaligen-Orchester „Just weiter

  • 866 Leser