Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Mai 2017

Regional (127)

Auf dem Kulturpfad unterwegs

e0ccd093-5090-41d5-9a8d-572d477c484d.jpg
Gschwend 22 wanderfreudige Frauen und Männer der SAV-Ortsgruppe Gschwend begleitete Elfriede Hägele bei ihrer Rundwanderung auf dem Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe. Die herrliche Aussicht bis zur Hohenloher Ebene sowie dem Albtrauf und die fundierten Informationen auf den Tafeln weiter
  • 557 Leser

Badsee hat ein „ausreichend“

Badegewässerkarte Land präsentiert Bewertungen zum Saisonstart.
Gschwend. Einen Stern und ein „ausreichend“ gibt es für den Badsee in der aktuellen Badegewässerkarte des Landes. Damit wirkt das „mangelhaft“ aus dem Jahr 2014 weiter nach: Weil damals in Gschwend der Messwert vom Herbst 2013 aus dem Rahmen gefallen war, hatte es für den weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Der nächste Bauernmarkt am Dorfhaus ist am Samstag, 27. Mai. Von 9 bis 11.30 Uhr können Eigenprodukte aus Haus, Hof und Garten verkauft werden. weiter
  • 584 Leser

Konfirmation in Frickenhofen

2190ec5c-29a0-4cd2-966b-5d29a1440cff.jpg
Gschwend-Frickenhofen Das Fest ihrer Konfirmation feierten acht Jugendliche in der evangelischen Kirche in Frickenhofen. Auf dem Bild zu sehen sind hinten von links: Katharina Geiger, Philipp Himmelspach, Jasmin Himmelspach, Pfarrer Achim Ehring. Und vorne von links: Max Heppes, Cicilia Schaupp, weiter
  • 586 Leser

Kunstfahrt nach Untergröningen

aa93bbc3-1237-4f88-b275-1113d8e81961.jpg
Abtsgmünd Die Kunstfahrt der Kulturstiftung führte nach Schloss Untergröningen. 45 Interessierte ließen sich durch die Ausstellung „Elevation - in den Tiefen der Oberfläche“, kuratiert von Ulrike Buhl, führen. Nach der Besichtigung der Werke der 21 Berliner Künstler gab es Cocktails weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Unter dem Brückenbogen

Täferrot. Die Schüler der Grundschule Täferrot führen am Mittwoch, 24. Mai, das Musical „Unter dem Brückenbogen“ in der Werner-Bruckmaier-Halle auf. Der Eintritt ist frei. Der Elternbeirat bewirtet. Beginn: 18 Uhr. weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Vatertagsfest im Obsthäusle

Iggingen-Schönhardt. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen lädt am 25. Mai zum Vatertagsfest ins Schönhardter Obsthäusle ein. Los geht’s ab 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gut gesorgt. Musikalisch unterhält die Rentnerband Böbingen. weiter
  • 571 Leser

Kläranlage als Schuldentreiber

Gemeinderat Mutlanger Gremium muss zur Kenntnis nehmen, dass die Sanierung der Abwasserbeseitigung keinen Aufschub duldet.
37905ad5-bdd7-4537-8626-d1c56ed775c6.jpg

Mutlangen

Was bleibt uns anderes übrig? Wir müssen in den sauren Apfel beißen“, bringt Frieder Steinhilber es achselzuckend auf den Punkt. Stolze 3,5 Millionen Euro muss Mutlangen in den nächsten Jahren investieren, um die Kläranlage zu erweitern und zu weiter

  • 681 Leser
Kurz und bündig

Führung durch Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Müller führt am Freitag, 26. Mai, durch die Johanniskirche. Schwerpunkt der Führung von 14 bis 16 Uhr sind die Malereien des Carl Dehner. weiter
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Gablonzer Mundart

Schwäbisch Gmünd. Die Heimatgruppe Isergebirge lädt am Samstag, 27. Mai, um 15 Uhr zum Mundartnachmittag in den Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna in Gmünd ein. Ernst Kittel trägt Gedichte in der Gablonzer Mundart vor. Im Anschluss ist Zeit zum Beisammensein. weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Wanderung im Jagsttal

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins wandert am Samstag, 27. Mai, durch Jagst- und Gronachtal. Strecke: etwa 21 Kilometer, 450 Höhenmeter, Trittsicherheit ist von Vorteil. Startpunkt ist Kirchberg an der Jagst. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist am weiter
  • 219 Leser
Polizeibericht

Einbrecher in der Wohnung

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen 13 und 13.50 Uhr am Montag warf ein Unbekannter die verglaste Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung in der Oderstraße ein und gelangte so ins Innere. Dort entwendete der Täter, der die Räume komplett durchsuchte, ein Sparbuch. Hinweise nimmt das weiter
  • 787 Leser
Polizeibericht

Gegen Betonpoller gefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 53-Jähriger beschädigte am Montag mit seinem Mercedes einen in der Rinderbacher Gasse aufgestellten Betonpoller. Der Schaden an seinem Fahrzeug wird auf 6000 Euro beziffert. weiter
  • 723 Leser
Polizeibericht

Parkrempler

Heubach. Beim Ausparken beschädigte eine 37-Jähriger am Montag mit seinem Opel Meriva einen VW Touran, der in der Schultheiß-Schmied-Straße abgestellt war. Insgesamt entstand Sachschaden von 2000 Euro. weiter
  • 795 Leser
Polizeibericht

Rückwärts aufs Auto

Schwäbisch Gmünd. Eine 24-Jährige verursachte am Montag einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Beim Anfahren auf dem Seelenbachweg ließ sie ihren Suzuki versehentlich rückwärts auf einen geparkten VW rollen. weiter
  • 690 Leser
Polizeibericht

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen schlug ein Unbekannter an einem Mazda die Scheibe der Beifahrertür ein. Der Wagen stand auf einem Parkplatz im Bereich Nikolausgasse/Ecke Kappelgasse. Entwendet wurde offenbar nichts aus dem Fahrzeug, jedoch entstand Sachschaden von 300 weiter
  • 714 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Tour

Schwäbisch Gmünd. Eine gemütliche ADFC-Tour führt auf der Klepperlestrasse bis Wäschenbeuren. Einkehr ist beim Fest des Akkordeonclubs, dann geht’s zum Kloster Lorch und zurück nach Gmünd. Streckenlänge etwa 30 Kilometer. Start ist am Donnerstag, 25. Mai, um 10 Uhr an der weiter
  • 409 Leser

Alice Weidel in Gmünd

Bundestagswahl 2017 Prominente von AfD und Die Linke in Gmünd.
Schwäbisch Gmünd. Innere Sicherheit, Bildung und erneuerbare Energien werden Themen im Wahlkampf des Gmünder AfD-Kandidaten Daniel Lindenschmid sein, sagt AfD-Kreisvorsitzender Wolfgang Wacker. Zum Wahlkampf werden AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel und Professor weiter
  • 311 Leser

Herliköfer Spielplätze bleiben komplett

Ortschaftsrat Gartenfreunde übernehmen Pflegemaßnahmen für Grünstreifen.
Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. „Ich bin glücklich“, sagte Ortsvorsteher Thomas Maihöfer in der Ortschaftsratssitzung am Dienstag. Grund für die Freude war die Tatsache, dass er bekanntgeben konnte, dass alle Spielplätze in Herlikofen erhalten bleiben. weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Hobby-Bouleturnier

Gmünd-Großdeinbach. Die Boulegruppe der Ortsgemeinschaft Großdeinbach lädt am Donnerstag, 25. Mai, parallel zum Vatertagsturnier des TSV Großdeinbach auf der Bouleanlage neben der Schule zu einem Bouleturnier ein. Spielbeginn ist um 11.30 Uhr, Meldeschluss für Interessierte weiter
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Tag der Begegnung

Schwäbisch Gmünd. An Christi Himmelfahrt, 25. Mai, ist Tag der Begegnung zwischen der evangelischen Weststadtgemeinde und der katholischen St.-Michaels-Gemeinde. Gefeiert wird in der Brücke ab 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst. weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Vatertagshock

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der SV Rechberg 1921 lädt am 25. Mai, zum Vatertagshock ein. Ab 11 Uhr wird bewirtet, am Nachmittag auch mit selbst gemachten Kuchen und Stileis. weiter
  • 458 Leser

Wir gratulieren

Mittwoch, 24. Mai

Schwäbisch Gmünd

Margareta Gölder, Weiler, zum 80. Geburtstag

Waltraud weiter

  • 150 Leser

Zahl des Tages

14
junge Leute zeigte die Polizei in Essingen an. Zuvor hatte sie stundenlang den wilden Treffpunkt von Fahrzeug-Freaks kontrolliert und unter anderem mehrere Zweiräder beschlagnahmt. Mehr auf Seite 19. weiter
  • 591 Leser

Blitzer Zwei neue an der B 29 sind scharf

Schorndorf. Jetzt wird’s ernst: Die neuen Tempomessgeräte an der B 29 bei Sünchen- und Grafenbergtunnel auf Höhe Schorndorf stehen schon seit Wochen dort – aber ab jetzt sind sie auch messbereit. Mit Lasertechnik registrieren sie die Geschwindigkeit weiter
  • 691 Leser

Christus schwebt empor

351e7574-8903-46f0-b961-3e7633f07917.jpg
Schwäbisch Gmünd. Bis vor über 200 Jahren wurde der Auferstehungschristus durch das „Himmelsloch“ (Bild) im Gewölbe des Heilig-Kreuz-Münsters hochgezogen. Der einst in der Volksfrömmigkeit verwurzelte Brauch war den Gmündern Anfang des 19. Jahrhunderts weiter
  • 331 Leser

Schatzsuche im Zentrum

Spaß Kinder-Spielefest am Samstag im und ums Jugendhaus.
Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus ist am Samstag, 27. Mai, das Kinder-Spielfest. Alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind eingeladen. Auf dem Programm stehen eine Schatzsuche in der Innenstadt sowie gemeinsame Spiele. Am offenen Lagerfeuer wird Stockbrot weiter
  • 684 Leser

Destilliertes Gold aus Degenfeld

Brennerei Mit dem Verkauf seines selbst hergestellten und gelagerten Whiskys unterstützt Ulrich Kothe seit 2012 Vereine wie den SC Degenfeld oder den Verein Staufersaga.
02e4a506-2560-489c-bd9d-41b596290cc4.jpg

Schwäbisch Gmünd

Staufersaga-Jubiläums-whisky, Edition Gold 2014 und Ritter Ulrich von Tegenvelt. Diese Namen hat Ulrich Kothe seinen selbstgebrannten Whiskys gegeben.

Für den Rentner aus Degenfeld ist die Alkoholdestillation ein Hobby. Angefangen habe alles weiter

  • 382 Leser

Waschbär auf dem Dach

956679e9-d147-4d0c-93d2-6dd3cd26093b.jpg
Tierisch Ein Waschbär saß am Dienstag auf dem Dach eines Hauses in der Klösterlestraße. Das Gebäude wird gerade saniert und ist angerüstet. Feuerwehrkommandant Uwe Schubert setzte darauf, dass das Tier am Abend, wenn weniger Trubel ist, von allein wieder runtersteigt. weiter
  • 564 Leser

Der Fotograf hilft beim Sehen

Vernissage In den Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ werden bis zum 30. Juni Fotografien des Wahl-Aaleners Peter Schlipf gezeigt.
79afa6a0-f679-4fba-8c32-6b72a0895256.jpg

Aalen

Zwischen Aalen und Kathmandu finden sich die Aufnahmen von Peter Schlipf bei seiner Fotoausstellung „Unterwegs zum Bild“. Am Dienstagabend fand die Vernissage in der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ statt.

Neben der Begrüßung weiter

  • 777 Leser

Kaufland wächst in Rekordzeit

Baustellenrundgang Die Gebäudehülle aus Betonfertigteilen steht. In den Pfingstferien soll der Umbau der Kreuzung Julius-Bausch-Straße beginnen.
84cd72ac-c0d8-4348-8cd4-0672aa0808dd.jpg

Aalen

Halbzeit auf der Baustelle des neuen Kauflands. Der exakte Eröffnungstermin für das neue Kaufland ist noch nicht fix. „Ende des Jahres bzw. Anfang des nächsten Jahres“, lautete die Aussage am Dienstag. Für einen offiziellen Besichtigungsrundgang weiter

Verschwunden im toten Winkel

Straßenverkehr Bei der Verkehrssicherheitsaktion in Aalen dürfen Kinder Lkw-Fahrer spielen. Dadurch erfahren sie, wie gefährlich der tote Winkel sein kann.
9e0f1f0a-2426-41cc-8578-20a5b2a6a2ca.jpg

Aalen

Vor mehr als zehn Jahren ereigneten sich in Aalen zwei tödliche Unfälle, da Schüler im toten Winkel eines Lkws standen“, sagt Polizist Oliver Rieger. Deshalb wurde die Verkehrssicherheitsaktion „Achtung! Toter Winkel“ ins Leben gerufen. Das weiter

  • 788 Leser

Heimat: „Wo ich einfach ich selbst sein kann“

Auszeichnung Erster Preis beim Wettbewerb des Innenministeriums für Emily Dennochweiler.
28fb906d-aea2-4092-9d35-3b3c54023191.jpg
Heubach. Das Innenministerium und das Kultusministerium laden jedes Jahr Schüler dazu ein, sich mit „Unseren Nachbarn im Osten“, so der Titel des Wettbewerbs, zu beschäftigen. Der diesjährige Schülerwettbewerb steht unter dem Motto „Heimat – Baden-Württemberg und das weiter
  • 544 Leser

Heubacher Realschüler top in Pop

Musik Die Schulband der Realschule Heubach gewinnt in Stuttgart ein professionelles „Bandcoaching“ an der Popakademie Mannheim.
7e39ebbc-73ee-4edc-9f05-69ab48711aae.jpg

Heubach

Songs selbst schreiben, Texte tüfteln, Kompositionen kreieren. Darum geht’s bei „SONGS“, dem Songwriting-Wettbewerb in Kooperation mit der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda Bank Baden-Württemberg, der 2017 in die zweite Runde ging. weiter

  • 583 Leser

Schüler sammeln für die Tafelläden

f020040c-cd38-4ccb-a111-1fd0c3141924.jpg
Spendenaktion Die Klasse 8a der Realschule Heubach sammelte in ihrem SE-Projekt (Soziales Engagement) in örtlichen Supermärkten Lebensmittel für die Tafeln. Bei einem Besuch im Gmünder Tafelladen hatte ihnen Leiter Steffen Witzke Einblick in die Tafel vermittelt. Die Schüler platzierten sich mit weiter
  • 173 Leser

St. Bernhard: neuer Kirchenführer

Katholische Kirche Werk beleuchtet Entstehungs- und Baugeschichte sowie die Architektur.
58d5c78f-be92-451c-8085-f69a8b06cf9f.jpg
Heubach. Die katholische Kirchengemeinde St. Bernhard in Heubach stellt am Sonntag, 28. Mai, ihren neuen Kirchenführer vor. Ausführlich wird in dem Kirchenführer auf die Entstehungs- und Baugeschichte der Kirche eingegangen wie auf die architektonischen Besonderheiten. Aber auch die Darstellung weiter
  • 539 Leser

Gemeinderat Haushaltsreste in Heubach

Heubach. In der Sitzung des Heubacher Gemeinderats am Dienstag, 30. Mai, ab 18 Uhr im Rathaus geht es unter anderem um die Bildung von Haushaltsresten für das Rechnungsjahr 2016. Außerdem soll der Rat der Wahl des Abteilungskommandanten der Feuerwehrabteilung Lautern weiter
  • 1023 Leser

Altpapiersammlung

Heubach. Der TSV Heubach sammelt am Samstag, 27. Mai, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung, ab 8 Uhr. Für Hilfe und Unterstützung steht die Servicenummer (0151) 58542513 zur Verfügung. weiter
  • 966 Leser

Ausflüge mit der Jugendinitiative

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern bietet ein breites Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche an. Die erste Freizeit ist in den Pfingsferien. Zum 19. Mal bieten die JIL die Radfreizeit an den Bodensee vom 6. bis 10. Juni an. In drei Etappen radeln zehn- bis weiter
  • 773 Leser

Tanz für Senioren

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus lädt am Sonntag, 28. Mai, ab 14 Uhr zum Senioren-Tanznachmittag im Dorfhaus ein. Eintritt 2,50 Euro. Alleinunterhalter Gerhard spielt. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 468 Leser

Tradition der Bittgänge fortgesetzt

c0fe806c-540b-48c5-b4a1-24d83451b82b.jpg
Glaube In Böbingen ist es seit vielen Jahren Tradition, in den drei Tagen vor Christi Himmelfahrt Bittgänge durch die Fluren abzuhalten. Am Montag war eine Prozession nach Schönhardt. Am Mittwoch bildet eine kleinere Prozession für Kinder um die katholische Kirche St. Josef den Abschluss. weiter
  • 605 Leser

Als Chor und mit Solisten eine Wucht

Konzert Ausverkaufte Halle beim Konzert mit „Chorado“. Der junge Chor der Concordia Durlangen begeistert sein Publikum mit einem anspruchsvollen Programm.
ebd68e2a-42b0-45ae-a120-226f90c93bf0.jpg

Durlangen

Für ihr Best-of-Konzert hatten sich die Sängerinnen und Sänger von Chorado, der jungen Chorabteilung des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen, viel vorgenommen. „Jung“ hat dabei weniger mit dem Alter zu tun - die Altersspanne der weiter

  • 280 Leser

Wiedereinstieg in Pflegeberuf

Kursangebot Auffrischung in Theorie und Praxis für Rückkehrer.
Schwäbisch Gmünd. Pflegefachkräfte, die mehrere Jahre pausiert haben und gerne wieder in den Beruf einsteigen möchten, benötigen Unterstützung für ihre Rückkehr in den beruflichen Alltag. Der Kurs „Wiedereinstieg in den Pflegeberuf“ vermittelt neben weiter
  • 314 Leser

„Goldstückla“ auf Tour

Heimatpflege Mit dem Igginger Original Otto Müller auf dem Bänklesweg.
771f5aac-23ba-4e2b-85a7-efd48575a28f.jpg
Göggingen. Mit dem „Bänkles-Guide“ Otto Müller war die Gögginger Frauengruppe „Goldstückla“ unterwegs. Gemeinsam erwanderte man den Bänklesweg rund um Iggingen. Otto Müller erzählte, dass den Impuls zum Bänklesweg eine ältere Iggingerin gegeben hatte, die auf ihrem weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Tour

Schwäbisch Gmünd. Eine gemütliche ADFC-Tour führt auf der Klepperlestrasse bis Wäschenbeuren. Einkehr ist beim Fest des Akkordeonclubs, dann geht’s zum Kloster Lorch und zurück nach Gmünd. Streckenlänge etwa 30 Kilometer. Start ist am Donnerstag, 25. Mai, um 10 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 347 Leser

Aus der tiefen Sehnsucht nach Frieden

4da81fc6-25db-49ec-8bc0-f9baf8880ce4.jpg
Kirche Den Gottesdienst am Sonntag in der Ev. Kirche in Großdeinbach gestalteten Pfarrer Stephan Schwarz sowie Sängerinnen und Sänger der Seniorenkantorei Gmünd unter der Leitung von Heide Reusch. Die vorgetragenen Gedichte und Prosatexte spiegelten die tiefe Sehnsucht nach Frieden. Den weiter
  • 149 Leser

Englische Lebensart am Josefsbach

Erholung Verein Städtepartnerschaft bietet vielfältiges Programm mit Afternoon Tea im Barnsley Garden. Restaurierte Holztafel mit White Rose of York wird am Eingang wieder angebracht.
db2016ef-a8e8-4407-bc01-761f12467aee.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Verein Städtepartnerschaft bot kürzlich ein vielseitiges Programm für Groß und Klein. Die Wanderung des Vereins „rund um den Heldenberg“ fand unter idealen Bedingungen statt. Am Nachmittag wurde der weiter

  • 325 Leser

Erstkommunion in St. Cyriakus in Straßdorf

27cdf059-51d7-44f1-be37-1ac19389d895.jpg
Gottesdienst 19 Kinder feierten in der festlich geschmückten St. Cyriakus Kirche in Straßdorf ihre erste Heilige Kommunion. Der Gottesdienst stand unter dem Leitsatz - Jesus ist das Brot des Lebens – und schloss die sechsmonatige Vorbereitungszeit, in der die Kommunionkinder auf ihren weiter
  • 170 Leser

Für Tafelladen

57f4a43e-d85c-4f0f-ad5f-b68dd11e8506.jpg
Spende Mit dem Erlös von Eintrittspenden aus zwei Konzerten unterstützte der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd den Tafelladen. Der Spendenbeitrag wurde an den Leiter des Tafelladens übergeben. Dabei informierte er über die Institution des Tafelladens. Das Bild zeigt: v.l. 2. HHC-Vorstand weiter
  • 553 Leser

Reichlich Kapazitäten für neue Flugschüler

Mitgliederversammlung Zahlreiche Ehrungen bei der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd.
0e755c56-4f0f-424a-91db-1f11faadc2dd.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Fliegerheim der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd fand die Mitgliederhauptversammlung statt. Bei den vom Vereinsvorsitzenden Stefan Kroboth vorgenommenen Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften wurde der Platz richtig knapp.

Neben weiter

  • 334 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in St. Lukas

Abtsgmünd. Sommerfest ist im Seniorenheim St. Lukas für Bewohner, Ehrenamtliche, Betreutes Wohnen, Tagesgäste und Angehörige am Freitag, 2. Juni, ab 17 Uhr. Musik: Reinhold Schulz. weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Theaterabend mit Musik

Mutlangen. Die Hornbergschule lädt zum Theaterabend mit Musik am Dienstag, 30. Mai, ab 19 Uhr ins Mutlanger Forum. Die Theater-AG führt das Stück „Klassentreffen“ auf. Chor, Band und Orchester umrahmen. weiter
  • 683 Leser

Wenn der Maibaum wieder. . .

Frühlingsfest Spraitbacher Grundschüler feiern mit Lehrern und Eltern in der Kulturhalle.
4c876453-da3a-4870-8ebf-1d10ecb4bda8.jpg
Spraitbach. Eigentlich sollte es ein Frühlingsfest rund um den Maibaum auf dem Gelände der Spraitbacher Grundschule werden. Doch wegen des nasskalten Wetters zogen Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Grundschule in die Kulturhalle um und erfreuten sich dort an einem bunten Reigen von Liedern, weiter
  • 448 Leser

Hilfe für die Berufswahl

Initiative Infos für Schulen über Angebote der Handwerkskammer Ulm
Schwäbisch Gmünd. Auf Anregung von Michael Schang aus Bartholomä und durch Initiative von MdL Stefan Scheffold soll eine Verbesserung der Berufsorientierung für die Schüler im Wahlkreis erreicht werden. Beide befanden sich hierzu zu Gesprächen bei der weiter
  • 316 Leser

Ätherische Öle im Einsatz

Aromapflegefachtag Workshops und Vorträge über Anwendungen.
Schwäbisch Gmünd. Bereits zum 2. Mal fand im Stauferklinikum ein Aromapflegefachtag statt. Rund 50 Pflegefachkräfte aus Kliniken, Sozialstationen, Pflegeheimen und Hospizen waren vertreten, um die Einsatzmöglichkeiten der Aromapflege zu vertiefen und weiter
  • 317 Leser

Kennenlernen mit Spaßfaktor

Kulturnachmittag Austausch verschiedener Kulturen mit Musik und Tanz an der Agnes- von-Hohenstaufen-Schule, Fortsetzung geplant.
b8bf41dd-4dc8-4340-b617-323ef4c89c9d.jpg

Schwäbisch Gmünd.

In der Agnes-von-Hohenstaufen trafen sich kürzlich Schüler aus Flüchtlingsklassen sowie aus der SMV, um sich gegenseitig die verschiedenen Kulturen näher zu bringen. Dabei wurde gekocht, getanzt und weiter

  • 336 Leser

Neue Oberminis

Sitzung Kottmann und Kießling neue Dekanatsbezirksoberministranten.
c94b5eef-069f-47c8-acfb-7fe0caea692c.jpg
Schwäbisch Gmünd. An der Sitzung der Oberministranten aus dem Dekanatsbezirk Schwäbisch Gmünd im katholischen Gemeindezentrum Spraitbach nahmen rund 20 Oberminis aus den umliegenden Gemeinden Gmünds teil. Themen der Frühjahrssitzung waren unter anderem die Wahl weiter
  • 379 Leser

St. Michael-Chorknaben gestalten Maiandacht auf dem Rechberg

230397f8-ed4b-40aa-b3c6-563020c8895a.jpg
Kirche Zahlreiche Besucher pilgerten am Sonntagmittag auf den Rechberg in die Wallfahrtskirche. Dort gestalteten die St. Michael-Chorknaben unter der Leitung von Johannes Schmid eine feierliche Maiandacht musikalisch mit. Das Wetter lieferte hervorragende Voraussetzungen für einen Ausflug ins weiter
  • 156 Leser

Zahl des Tages

28,5
Millionen Euro an Schäden sind im Ostalbkreis gemeldet worden nach dem verheerenden Hochwasser vor Jahresfrist, Ende Mai 2016. weiter
  • 750 Leser

Beleibte Führungen zu vielen verschiedenen Themen

Alb Guide Jahreshauptversammlung bilanziert fast 100 Führungen mit nahezu 2000 Teilnehmern.
Steinheim. Im Mai trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises im Naturschutzbund Alb-Guide Östliche Alb zur Jahreshauptversammlung in Steinheim am Albuch.

Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch Siegfried Conrad berichtete Ingeborg Schestag als Vorsitzende des weiter

  • 158 Leser

Busfahren für Schüler wird teurer

Schülerbeförderung Wer Schulbusse nutzt, muss ab September mehr dafür bezahlen. Der Eigenanteil steigt um 15 Prozent.
Aalen. Der Eigenanteil, das ist das, was Schüler oder deren Eltern selbst bezahlen müssen für die Fahrkarten. Bislang zahlen Gemeinschaftsschüler, Realschüler und Gymnasiasten dafür insgesamt 390 Euro im Jahr. Künftig sollen es 450 Euro sein. Sonderschüler, Haupt- und Werkrealschüler bezahlen ab weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Oldtimer-Schleppertreff

Alfdorf-Hüttenbühl. Das traditionelle Oldtimer-Schleppertreffen ist zum 17. Mal am Vatertag, 25. Mai, am Hüttenbühlsee beim Fischerfest. Die Prämierung des ältesten und des schönsten Schleppers ist gegen 15 Uhr. Ferner gibt es eine Auszeichnung für die weiteste Anreise. Zu beachten: Die Straße zwischen Alfdorf und Kapf ist voll weiter
  • 780 Leser

Altersgenossen ergründen Geheimnisse der Whisky-Destillation

040dfcda-0494-4f2d-b8fc-e60c1b56f38a.jpg
Altesgenossen 1943/44 Das Whisky-Museum Old Gamundia in Degenfeld besuchten die Lorcher Altersgenossen der Jahrgänge 1943/44. Nach einer Wanderung entlang der Skiflugschanzen ging’s zu Ulrich Kothes Whisky-Museum. In der Brennerei wurden die Lorcher in die weiter
  • 514 Leser

Qualität des Wassers ausgezeichnet

Badeseen Planschen inmitten der Natur laut Messungen in der vergangenen Saison bedenkenlos möglich.
Alfdorf. Wer einen See inmitten der Natur dem Freibad vorzieht, hat gute Karten in der Region. Sowohl der Eisenbachsee bei Alfdorf als auch der Waldhäuser und der Plüderhäuser Badesee haben von der baden-württembergischen Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz eine ausgezeichnete weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Vatertagshock am Schafhof

Lorch-Waldhausen. Der traditionelle Vatertagshock auf dem Schafhof unterhalb des Elisabethenbergs am Donnerstag, 25. Mai, beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Parkplätze: am Bahnhof und an der alten B 29. weiter
  • 982 Leser
Kurz und bündig

Waldfest an Vatertag

Alfdorf-Haselbach. Der Musikverein Alfdorf lädt zum Waldfest in Haselbach am Donnerstag, 25. Mai, Festbetrieb ist ab 10.30 Uhr. Es spielen das große Blasorchester des Musikvereins Alfdorf, die Jugendkapelle sowie der Musikverein Steinenberg. weiter
  • 720 Leser

Zur Unterstützung im Pflegefall

Häusliche Pflege Diakoniestation Wieslauftal – Welzheimer Wald bietet Unterstützung.
Kaisersbach. Pflegestufen, Pflegegrade, Mobilitätsgrad – wer steigt da noch durch? Mit dieser Frage hatte die „Fördergemeinschaft Diakonie Kaisersbach und Hellershof“ ins evangelische Gemeindehaus Kaisersbach eingeladen. Die Pflege von Angehörigen bleibe eine große weiter
  • 135 Leser

27 Kinder feiern das Brot des Lebens

4b20005e-a7ba-43cc-8bcc-917505cd6181.jpg
Erstkommunion Nach intensiver Vorbereitung erhielten 27 Waldstetter Kinder in der St.-Laurentiuskirche zum ersten Mal den Leib Christi. Pfarrer Fabian Eke zelebrierte den Festgottesdienst unter dem Motto „Ich bin das Brot des Lebens“ nach dem Jesuswort aus dem Johannes-Evangelium. weiter
  • 397 Leser
Zur Person

Bogumil Heliosz

63527b4d-0d14-4965-b30a-f4cc2de5fc9a.jpg
Waldstetten. Bogumil Heliosz feierte kürzlich seine 25- jährige Zugehörigkeit zur Leicht Küchen AG. Er begann seine Tätigkeit dort 1992 im Bereich Frontenvormontage. Dank seiner Flexibilität und seines hohen Engagements blieb er der Frontenvormontage bis heute erhalten. Für die geleistete Arbeit weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Kaffee im Grünen

Waldstetten. Kaffee im Grünen gibt’s beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten im Lehr- und Versuchsgarten im Osang am Sonntag, 28. Mai, ab 13 Uhr. Damit wird der Kreis vom Anbau über die Ernte bis zum Verzehr des Obstes geschlossen. Außerdem werden alle Fragen rund um das Thema Obst und Garten weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Oldtimer-Frühschoppen

Waldstetten. Die Oldtimerfreunde aus Waldstetten laden am Sonntag, 28. Mai, ab 10.30 Uhr zum achten Oldtimer-Frühschoppen im und am Heimatmuseum ein. Im Museumshof ist die obligatorische Fahrzeugschau. Dazu sind Oldtimerfreunde aus nah und fern eingeladen, mit ihren Fahrzeugen nach weiter
  • 546 Leser

Zum 60. Jubiläum gibt’s eine Romreise

Akkordeonclub Waldstetten Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand und ehrt langjährige Aktive.
b84d283a-95d9-4756-88b6-2326d5c30354.jpg
Waldstetten. Vorsitzender Alexander Seiz blickte in der Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten auf Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr zurück, etwa die Altpapiersammlung oder einen Familienausflug an den Herrenmühlen-Stausee, den Waldstetter Herbst mit Bewirtung und musikalischer weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Fastenbrechen

Schwäbisch Gmünd. Serpil Fidan, türkisch-stämmige Mitarbeiterin des Familien- und Nachbarschaftszentrums FuN auf dem Hardt, lädt zum Diversity-Tag am 30. Mai zum Fastenbrechen ein. Die Sonne geht an diesem Tag um 21.19 Uhr unter. Dann möchte das FuN-Team zusammen mit seinen Gästen am Tisch weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

In der Herrgottsruh-Kapelle

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtseniorenrat bietet in Verbindung mit dem Arbeitskreis Altgmünd am Mittwoch, 24. Mai, eine Besichtigung mit Führung in der Herrgottsruh-Kapelle mit Irene Duijm an. Beginn der kostenlosen Führung ist um 14 Uhr. weiter
  • 399 Leser

Mehr als 3500 Mitglieder

Mitgliederversammlung Deutscher Alpenverein Sektion Schwäbisch Gmünd größter Verein in Stadt und Kreis. Erfolgreiche Jugendarbeit und solide Finanzlage.
20577a42-3fa8-4998-87e4-5543fabb45d0.jpg
Schwäbisch Gmünd

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Alpenvereins Sektion Schwäbisch Gmünd konnten einige Jubilare geehrt werden, die zum Dank für ihre Vereinstreue Ehrenabzeichen, Buch oder weiter

  • 358 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Bezirkskantor Fabian Wöhrle (Ludwigsburg) ist am Samstag, 27. Mai, an der Rensch-Orgel in der Augustinuskirche zu hören. Wöhrle ist seit April 2014 zusammen mit Martin Kaleschke als Bezirkskantor in Ludwigsburg tätig. Zu hören sind Werke von Bornfeld, Muffat, Vierne weiter
  • 411 Leser

Vorstand in Ämtern bestätigt

Mitgliederversammlung Wahlen und Vorstellung des neuen Jahresprogramms bei Lindacher Landfrauen.
Schwäbisch Gmünd-Lindach. Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der Lindacher Landfrauen standen Neuwahlen, ein Rückblick sowie eine Vorschau auf das Jahresprogramm 2017/18. Neben Ausflügen und Vorträgen war das 60-jährige Vereinsbestehen das Highlight am weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd. Die evangelischen Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen, Großdeinbach, Martin-Luther-Kirche und die katholische Seelsorgeeinheit Limeshöhe laden an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, zu einem ökumenischen Gottesdienst am Kreuztisch im ehemaligen Gartenschaugelände in Wetzgau ein. Um weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

„Gut durch die Krebstherapie“

Schwäbisch Gmünd. Zum Thema „Gut durch die Krebstherapie“ spricht Prof. Dr. med. Beuth im Stauferklinikum am Mittwoch, 24. Mai. Im Mittelpunkt stehen wissenschaftlich anerkannte Naturheilverfahren (Komplementärtherapie) bei Krebs. Prof. Dr. med. Beuth ist Leiter des Instituts zur weiter
  • 202 Leser

Von Menschen mit Behinderung lernen

Stiftung Haus Lindenhof Fachtagung und Projekt „Vertraut und geborgen“ thematisiert Sterbebegleitung und Trauerarbeit bei Menschen mit Behinderung.

Schwäbisch Gmünd

Vertraut und geborgen. Der Name des Projektes, das die Stiftung Haus Lindenhof nun drei Jahre lang durchgeführt hat, ist Programm: Menschen mit Behinderung im Sterben zu begleiten und Menschen mit Behinderung als weiter

  • 399 Leser

Ein Jahr nach der Katastrophe

Hochwasser Landrat Klaus Pavel blickt zurück auf das verheerende Unwetter im vergangenen Jahr, bilanziert die Schäden und berichtet über Maßnahmen seither in Sachen Hochwasserschutz.
730837e2-6bc1-4c02-a375-7a06192936b2.jpg

Aalen.

Fast auf den Tag genau ein Jahr ist es her, dass ein furchtbares Unwetter die Ostalb heimgesucht hat. Ein Hochwasser, bei dem am 29. Mai in Schwäbisch Gmünd zwei Menschen zu Tode gekommen sind.

Dieser Jahrestag war für Landrat Klaus Pavel am Dienstag im weiter

  • 912 Leser
Der besondere Tipp

The Samsâra Band

7ded677d-0430-4b2e-8d8b-57852bc6d4ce.jpg
The Samsâra Band präsentiert Rockmusik hautnah. Ihre Musik ist geprägt von Einflüssen der 70er und 80er-Jahre, fernab von jedem Mainstream. Ihre Auftritte sind eine Reise durch diese Zeit - ihre vielen Songs sind inspiriert von den ganz Großen der Rockszene wie Paul Rodgers, Led Zeppelin, Ufo, Status Quo, ZZ Top oder Zappa. Sie spielen live, am weiter
  • 187 Leser
Schaufenster

Amy Macdonald

Winterbach. Eine sanfte, aber eindringliche Stimme und ein großes Gespür für stilvolle Songs – Amy Macdonald versteht es, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Am Dienstag, 18. Juli, 20 Uhr, spielt sie beim Zeltspektakel in Winterbach. Karten gibt es noch unter www.xaverticket.de online. weiter
  • 722 Leser

Chris de Burgh kommt nach Heidenheim

Konzert Der irische Sänger gastiert mit seiner Band auf seiner „A-better-World“-Tour im Brenzpark.
79f0f8c4-f41a-46e3-86e2-37a1b11c2a72.jpg
Seit Jahrzehnten feiert Chris de Burgh gigantische Erfolge und vor allem in Deutschland liebt man seine Musik. Melodischer Pop mit einem Schuss Rock und sehr viel Gefühl zeichnen die Lieder des irischen Barden aus. Auf seiner „A-Better- World“-Tour kommt er mit seiner Band am Sonntag, 18. Juni, um 20 Uhr nach Heidenheim in den weiter
  • 152 Leser

Dada Peng zu Gast beim Stiftsbund

Konzertlesung Kooperationsveranstaltung mit dem Hospizverein Ellwangen zu dessen zehnjährigem Bestehen.
Der junge Autor von „Mein Buch vom Leben und Sterben“ und „Scheiß aufs Schicksal“ ist gleichzeitig Sänger und Songwriter. Dada Peng, der eigentlich Mirko Klos heißt, versammelt darin Geschichten, Gedanken, Fragen, Songs und Gedichte. Er erlebte früh den Tod von Tante und Großvater und dann starben in kürzester Zeit Vater, weiter
  • 156 Leser
Schaufenster

Italian Jazz Night

Aalen. Jazz und Popmusik erwartet die Gäste der „Italian Jazz Night“ am Sonntag, 28. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Unter der Leitung von Aries Concerts, bietet Monica Proietti Tuzia mit den Giorgio Ferrera Ensemble, ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Freunde der Jazz- und Livemusik erleben ein weiter
  • 698 Leser

Junge Jazztalente spielen auf

Vier junge Talente aus dem Kreis Heidenheim, ein junger Drummer mit „Jugend musiziert“-Bundespreis und Markus Ehrlich, die Saxröhre der „Eingreiftruppe“ aus Berlin, geben am Freitag, 2. Juni, 20 Uhr, auf Einladung von Jazz Heidenheim einen Jazzabend in der Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim. Christoph Braun (Zang) weiter
  • 151 Leser
Schaufenster

Kein Kirschgarten

Stuttgart. Aufgrund von Erkrankungen im Ensemble muss die für Freitag, den 26. Mai geplante Vorstellung von „Der Kirschgarten“ am Staatstheater Stuttgart leider ersatzlos entfallen. weiter
  • 1413 Leser

Kleists „Zerbrochener Krug“ in Stuttgart

945fed3c-ad99-4955-968b-81268be000e1.jpg
Theater Dass das Zerbrechen eines Krugs kein Kavaliersdelikt ist, zeigt Heinrich von Kleist in seiner Komödie „Der zerbrochene Krug“. Mit Edgar Selge als Adam ist Jan Bosses Inszenierung am Donnerstag, 25. Mai, im Stuttgarter Schauspielhaus zu erleben. weiter
  • 685 Leser

Rosetti-Konzert auf Schloss Baldern

Abschluss Das Bayrische Kammerorchester beendet die diesjährige Reihe.
2a7cfcd5-ccb7-4830-ad21-1543de18ddeb.jpg
Zum Abschluss der Rosetti-Festtage spielt am Sonntag, 28. Mai , 17 Uhr auf Schloss Baldern bei Bopfingen das Bayerische Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Moesus. Das auf eine mittelalterliche Burg zurückgehende Schloss Baldern wurde im 18. Jahrhundert durch Gabriel de Gabrieli in eine barocke Schlossanlage umgestaltet. Der reich weiter
  • 161 Leser

Siggi Schwarz – Klassik und Rock

Die Nürnberger Symphoniker und Siggi Schwarz mit Band präsentieren am Freitag, 26. Mai und Samstag, 27. Mai, jeweils 20 Uhr, im Congress Centrum Heidenheim ein nicht alltägliches Klangerlebnis. Klassik & Rock, so lautet das Motto des Crossover-Projektes von Gitarrenmeister Siggi Schwarz, das er zusammen mit den Nürnberger Symphonikern und weiter
  • 157 Leser

Termine und Spielorte der beiden Stücke

„Das Tierreich“ hat Premiere am Samstag, 27. Mai, 18 Uhr in der Tonfabrik. Die Vorstellung ist ausverkauft, ebenso die Aufführung am 15. Juli. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 2. Juni, um 17 Uhr und 19.30 Uhr, am Freitag, 23. Juni, 18 Uhr und am MIttwoch, 14. Juni, 19 Uhr in weiter
  • 166 Leser

Theater feiert zwei Premieren

Schauspiel Das Theater der Stadt Aalen bringt „Emil und die Detektive“ im WiZ und „Das Tierreich“ in der Tonfabrik auf die Bühne.
b8d7ef19-3b85-450a-934d-b97436d5a24d.jpg
Gleich zwei Premieren feiert das Theater der Stadt Aalen am Wochenende. Die Spielclubs bringen einen Klassiker und ein modernes Stück auf die Bühne: „Emil und die Detektive“ nach Erich Kästner und „Das Tierreich“, geschrieben vom Autorenduo Nolte Decar. „In den einem geht weiter
  • 160 Leser

Innovationen erobern die Märkte

Hausmesse Zur SHW Werkzeugmaschinen GmbH kommen 1500 Menschen, um intelligent gemachte Maschinen zu sehen. Die Firma geht bei der Digitalisierung in die Offensive – ihre Kunden danken es.
4d3e4958-7e89-4479-9b86-f065bee9c0da.jpg

Aalen-Wasseralfingen

An drei Tagen kamen rund 400 Kunden, um bei der SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) innovative, technologische Neuerungen zu sehen. „Qualitativ waren die Gespräche gut. Mit den Inhalten unserer Innovations- und Technologietagen sind wir am weiter

  • 1070 Leser

Freiheit kommt vor Sicherheit

Pflege Welche Konsequenzen zieht das Demenzzentrum in Heubach aus dem jüngsten Todesfall? Nach welchen Maßstäben arbeiten die Mitarbeiter dort überhaupt? Ein Besuch.
286f5d61-1e4d-4a4c-a627-7662812fba8d.jpg
Zwischen Draußen und Drinnen steht ein Zaun. Mit einer Gittertür aus Aluminium. Um sie zu öffnen, muss der Besucher durch die Stäbe greifen und von der anderen Seite aus am Knauf drehen. Ein Hindernis? Ja, aber überwindbar. Draußen am Zaun hängt ein rotes Schild: „Hier leben Menschen mit weiter
  • 544 Leser

Minister auf Anti-Zipperlein-Tour

Politikerbesuch Peter Hauk, CDU-Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bekommt am Dienstag im Weleda-Garten Einblicke in die Arbeit des Unternehmens und die Wirkung von Heilpflanzen.
5f4e36d5-50a4-4110-8cfa-c665db3cae4a.jpg

Schwäbisch Gmünd

Nehmen Sie das Blatt zwischen die Finger und verreiben Sie es“, fordert Michael Straub, der Leiter des Heilpflanzengartens der Weleda den Gast aus Stuttgart auf. Peter Hauk, CDU-Minister für weiter

  • 391 Leser

Das Turmstüble neben dem Himmelsstürmer nimmt Gestalt an

a840df31-6c4d-4a66-a576-e255baf39e0e.jpg
Himmelsgarten Das Turmstüble wird immer konkreter. Am Dienstag platzierte ein Schwerlastkran die Wände des Hauses, das künftig als Vereinsheim des Freundeskreises Himmelsstürmer dienen soll. Der Verein betreut den Aussichtsturm und organisiert immer wieder Veranstaltungen im Himmelsgarten. Auch weiter

Abschied zum Vatertag

538c5991-8be8-4683-9b06-89c848d7e0fc.jpg
Liebe Leser, diese Ausgabe der Freizeit ist vorerst die letzte für mich. Aber keine Sorge: ab und an lasse ich auch wieder von mir hören, wenn die lieben Kollegen in den wohlverdienten Urlaub fahren. Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Treue!

Aber nicht nur Ihnen danke ich heute, sondern auch zwei ganz bestimmten weiter

  • 189 Leser

Haus- und Gartenausstellung

bb55f56d-7514-4c18-b20e-c3de4ee4868f.jpg
Von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. Mai, findet die Haus- und Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt statt: Die Gäste treten in den Heckengarten ein und lassen sich ein paar Jahrhunderte zurückversetzen. Besucher können das geschichtsträchtige Areal besichtigen und lernen Aussteller kennen, die ihre Erzeugnisse präsentieren.

Die weiter

  • 197 Leser

Info

Alle Veranstaltungen finden im Congress-Centrum Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr. Zu einigen Vorstellungen gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung. Drei Abonnement-Varianten bieten neben dem Kulturgenuss bis zu 30 Prozent Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Informationen gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 183 Leser

Seminar Selbstsicher in Konflikten bleiben

Aalen. Rudi Rhode ist Sozialwissenschaftler, Schauspieler und Buchautor und hat viele Lehrer-Fortbildungen zum Thema „Selbstsicheres Auftreten in schwierigen Konfliktsituationen“ geleitet. Am Dienstag, 11. Juli, von 9 bis 16.45 Uhr oder am Mittwoch, 12. Juli, von weiter
  • 661 Leser

Schnupperkurs mit Königen der Lüfte

d6161486-c3ab-484f-9305-5c8b78cab08f.jpg
Freizeit Einmal einen Weißkopfseeadler auf der Faust halten. Einem Steinadler aus nächster Nähe in die Augen schauen. All das ist zu erleben bei einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei in Lorch: am Samstag, 3. Juni, 9 Uhr. Info und Anmeldung unter (07172) 92 84 97 oder per Mail: weiter
  • 3577 Leser

Freizeit verlost drei mal eine CD von

Klubbb3 „Jetzt geht´s richtig los!“

Booom³!

97601672-b649-4ae9-9e23-a2ffc8e11119.jpg
Was von den drei Freunden Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff gestartet wurde, hat sich zu einem der erfolgreichsten Schlager-Acts entwickelt. Und diejenigen, die dachten, der entfachte Schlagerboom sei eine Modeerscheinung, werden nun ausdrücklich gewarnt, denn: Jetzt geht´s richtig los!

Im Oktober weiter

  • 192 Leser

Erlebnis

f47ae25d-3dc0-4f8b-a029-124240fb9647.jpg
Das Theater der Stadt Aalen bietet mit „Das Tierreich“ von Nolte Decar ein Theatererlebnis der besonderen Art. Der „Spielclub 2“ führt das Jugendstück (ab 12 Jahren) als Stationentheater in der Tonfabrik auf. Die Premiere am 27. Mai und die letzte Vorstellung am 15. Juli sind bereits ausverkauft. Für die weiteren weiter
  • 199 Leser

Freizeit verlost zwei mal eine Blu-Ray-Box

von „Baron Noir“ Staffel 1

Intrigen

9a99cbe7-50fc-4006-80f0-4b017d023cc6.jpg
Freizeit verlost zwei Blu-Ray Boxen von Frankreichs TV-Serienhit „Baron Noir“ über verratene Freundschaft, schmutzige Geschäfte, Rache und Intrigen. Der spannende Politthriller mit Kad Merad als rachsüchtiger Politiker und Niels Arestrup als rücksichtsloser Gegenspieler wurde von internationalen Filmkritikern bereits als weiter
  • 197 Leser

Traufgänger

f2a0d8fa-3bc2-4057-90ac-257af65bd249.jpg
Das Jahrhundertprojekt „Campus Galli“, in der Nähe von Meßkirch gelegen, bildet die Kulisse für den neuen Fall von Kriminalhauptkommissar Häberle. Dort, in einem Waldstück, soll mit den handwerklichen Mitteln des neunten Jahrhunderts eine vormittelalterliche Klostersiedlung entstehen. Einer der Mitarbeiter wird ermordet. Die weiter
  • 232 Leser

Ziemlich bester Urlaub

ce099c8b-eabf-4ce9-82d1-bc04acba3334.jpg
Die Mandelblüte auf Mallorca, den Indian Summer in Amerika oder den Winter in Thailand verbringen – dieses Buch zeigt die 150 schönsten Reiseziele der Welt und beschreibt die perfekte Reisezeit für alle Ziele.

Zudem liefert das Buch Insidertipps über Insidertipps. Egal ob sehenswerte Städte, atemberaubende weiter

  • 248 Leser

Daddy Cool

Mitsingen, mittanzen und mitfiebern
a0839a26-9c37-422d-834f-2b428aa37d6e.jpg
Am 25. Mai 2017 kommt Daddy Cool“, das Musical mit den Hits von Frank Farian, in die Stadthalle nach Aalen und lässt den Sound der 70er und 80er Jahre wieder aufleben.

In einer modernen Revue mit großartigen Sängern und Tänzern. Das Musical mit ihrer Kombination aus den Welthits der 70er, 80er und 90er ist zu einem gelungenen weiter

  • 237 Leser

Info

Im Zuge der Heidenheimer Opernfestspiele 2015 spielte Siggi Schwarz mit den „Milestones of Rock der 70er Jahre“ zwei restlos ausverkaufte Konzerte.

Seit 2015 arbeitet Siggi Schwarz mit Dirigent Joongbae Jee zusammen. weiter

  • 193 Leser

Klassik trifft Rock

Siggi Schwarz spielt mit Symphonikern
e0a497ba-37bc-4bd4-9721-44d60a058f07.jpg
Klassik und Rock verbindet Gitarrenmeister Siggi Schwarz bei seinem neuen Crossover Projekt auf einmalige Art und Weise.

Die Nürnberger Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Joongbae Jee werden zusammen mit Siggi Schwarz und seiner exzellenten Band und Ausnahmesänger Andre Carswell, die Rock-Highlights der 80er Jahre, am 26. und 27. weiter

  • 237 Leser

Viel mehr als nur Pressemitteilungen und Termine

Kommunalpolitik Verwaltung stellt im Gemeinderat den „Stand der Stadtkommunikation“ vor.
Schwäbisch Gmünd. Die Stadtspitze kommt damit einer Bitte mehrerer Ratsfraktionen nach: Sie gibt an diesem Mittwoch ab 16 Uhr im Rathaus den Stadträten einen Bericht über den „Stand der Stadtkommunikation“. Dabei erläutert die Stadt, wie sie sich nach weiter
  • 385 Leser

Schmierereien an der Kirche

1495605451_phpni8Wk7.jpg
Aalen. Unbekannte haben das Südportal der Salvatorkirche in der Bohlstraße zwischen Freitagvormittag und Sonntagvormittag mit schwarzer Farbe besprüht. Sachschaden: rund 400 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise zum genaueren Tatdatum und auf die möglichen Täter unter Telefon (07361) 5240 weiter
  • 1536 Leser

Ein Pionier der Kindermedizin

Leute heute Prof. Dr. Joachim Freihorst wird im August 67. Doch für den Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb-Klinikum ist noch nicht Schluss.
f00865bf-df9c-4aa7-9c6c-2fb28af8feaf.jpg

Aalen

Andere an seiner Stelle würden schon heimlich die Tage abhaken, die Stunden zählen. Als würden sie die verbleibende Arbeitszeit bis zum verdienten Ruhestand am liebsten überspringen wollen. Bei Professor Dr. Joachim Freihorst ist das nicht so. Wenn der Chefarzt weiter

  • 944 Leser

Polizei zieht Zweiräder aus dem Verkehr

Kontrolle Beamte greifen bei Kontrolle an Jugend-Treffpunkt bei Essingen durch: 14 Anzeigen.
Essingen. Bei einer Kontrolle im Gewerbegebiet Streichhoffeld beschlagnahmte die Polizei Zweiräder und zeigte eine ganze Reihe junger Leute an. Auslöser waren Beschwerden von Anwohnern. Seit Anfang des Monats sei es demnach immer wieder sehr laut, zudem werde mit Zweirädern wild durch die Natur weiter
  • 911 Leser

Badeseen im Ostalbkreis geprüft

Aalen/Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Das Land Baden-Württemberg hat die „Badegewässerkarte 2017“ veröffentlicht. Darin finden sich Informationen, welche Badeseen in Baden-Württemberg mit welchem Ergebnis überprüft werden. Das Resultat für den Ostalbkreis: Sämtliche Badeseen haben weiter
  • 926 Leser

Waschbär sitzt auf Dach mitten in Gmünd

1495544014_phpJvuQH1.jpg
Schwäbisch Gmünd.  Ein  Waschbär sitzt  seit mehreren Stunden auf dem Dach  eines Hauses in der Klösterlestraße und kommt  scheinbar  nicht mehr runter. Das Gebäude wird grade saniert und  ist angerüstet.  Der Kommandant der Gmünder Feuerwehr,  Uwe weiter
  • 8242 Leser

Polizei stoppt fahrende Smartphone-Nutzer

1495538678_phpE26lSX.jpg
Heidenheim. Die Polizei kontrollierte in Giengen und Heidenheim am Montag in der Zeit wischen 13 und 19 Uhr vor allem Autofahrer, die ihr Smartphone nutzten. Neun Verkehrsteilnehmer hatten entweder ihr Mobilfunkgerät am Ohr oder tippten darauf. Sie erwarten deshalb nun ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und einen weiter
  • 4617 Leser

Falscher Fuffziger in Aalen

Unbekannte versuchten Falschgeld in Umflauf zu bringen. Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
1495527766_phpwhfVwv.jpg
Aalen. In einem Geschäft in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße wollten zwei junge Männer am Montagmorgen kurz nach 9 Uhr einen falschen 50-Euro-Schein in Umlauf bringen. Die beiden Unbekannten hatten in dem Laden darum gebeten, 50 Euro an eine Adresse in Rumänien überweisen zu dürfen. Laut Polizei wiesen sich beide weiter
  • 7051 Leser

Drossel-Kinder haben immer Hunger

2e0ada8e-85cf-445f-8ca8-79bc41e80ef3.jpg
Tiere Tagespost-Leser Wolfgang Stall hat diese Wachholderdrossel-Mutter in Heubach entdeckt. Sie versucht derzeit, fünf Küken satt zu bringen, unterstützt vom Vater, der wachsam in den Baumwipfeln sitzt und jeden, der sich dem Nest nähert, in verteidigendem Sturzflug einzuschüchtern weiter
  • 1614 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1495512676_phpZQXHFT.jpg
9.24 Uhr. Um 7.20 Uhr heute morgen kollidierte ein Motorad mit einem Auto in der alten Heidenheimer Straße in Aalen. 

8.55 Uhr: Wespennester lieber nicht anzünden um sie zu entfernen. Ein Hausbesitzer hat dabei sein Haus in Brand gesteckt.

8.45 Uhr:  weiter

  • 2779 Leser

Motorrad landet auf der Motorhaube

Ein leicht Verletzter bei Motorrad-Unfall
1495524217_phpoyLFYw.jpg
Aalen. An Ecke der Heidenheimer Straße und  Walkstraße kam es um 7.20 Uhr zu einer Kollision eines Autos mit einem Motorrad. Der Unfallvorgang ist noch weitestgehend unklar. Beim Abbiegen übersah offenbar einer der beiden Fahrer das Fahrzeug des anderen. Das Motorad prallte auf den Kleinwagen und blieb auf weiter
  • 10837 Leser

Radler von Hund gebissen

1495524590_phpt4Rzvj.jpg
Remshalden. Auf einem Feldweg wurde ein 48 Jahre alter Mann am Sonntag von einem Hund gebissen und dadurch leicht verletzt.  Das meldete die Polizei am Dienstag. Der nicht angeleinte schwarz/weiße Mischlingshund rannte dem 48-Jährigen, der mit einem Fahrrad unterwegs war, zunächst hinterher, ehe er ihm in das linke weiter
  • 1316 Leser

Holzverkleidung entzündet sich

Der Versuch ein Wespennest abzubrennen mündet in einem Hausbrand mit Verletzten
1495522235_phprzv4CG.jpg
Ellwangen: Am Montag gegen 13 Uhr wollte ein 76-jähriger Hausbesitzer im Juraweg ein Wespennest direkt über der Haustür entfernen. Laut Polizeibericht versuchte er hierzu das Nest abzubrennen. Kurze Zeit darauf brach ein Feuer unter der Holzverkleidung im Eingangsbereich aus. Beim Versuch das Feuer zunächst weiter

Richtschlösser und Bauteile gestohlen

Polizei sucht Zeugen für Baustellen-Diebstahl mit hohem Beutewert
1495521849_phpkcEtlu.jpg
Ellwangen.  Von einer Baustelle in der Max-Eyth-Straße haben Unbekannte zwischen Samstag und Montag mehrere Schalungselemente "Maximo Peri" sowie cirka 100 Trio-Richtschlösser im Gesamtwert von cirka 20.000 Euro entwendet. Laut Polizeibericht dürfte zum Abtransport ein entsprechendes Fahrzeug benutzt worden weiter
  • 4597 Leser

Hüttlingen verdient am Kinder-Finanzausgleich

In der Gemeinde werden viele Kinder aus anderen Kommunen betreut.
1495514868_php3Egjaq.jpg
Hüttlingen. Die Gemeinde Hüttlingen profitiert gewissermaßen davon, dass Kinder, deren Eltern nicht in Hüttlingen wohnen, von Hüttlinger Kindergärten betreut werden.Doch natürlich hat die Gemeinde auch Kosten zu tragen. Deshalb haben sich die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis bereits weiter
  • 946 Leser

Auch am Dienstag wird das Wetter ordentlich

1495513157_phpZkaPgc.jpg
Am Dienstag ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel: Es gibt wieder eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Die Höchstwerte liegen bei maximal 22 bis 24 Grad. Die 22 gibts in Neresheim, 23 werden es in Aalen. Am wärmsten wird es in Lorch mit bis zu 24 Grad. Da das Wetter gerade in den Schlafmodus gefallen ist, gibt weiter

Regionalsport (27)

Zahl des Tages

6,13
Meter ist Lisa Maihöfer von der LG Staufen beim Sparkassen-Meeting in Ellwangen im Weitsprung gesprungen und hat damit die DM-Norm erfüllt. Über die 100m Hürden musste sich die Mehrkämpferin nur einer Konkurrentin geschlagen geben, ihre 14,36 Sekunden bedeuteten allerdings ebenfalls die Normerfüllung für die Junioren-DM. weiter
  • 137 Leser

Seitz hält Deutschland im Spiel

Das zweite Gruppenspiel der deutschen Herren bei der Mannschafts-WM in Dettenheim gegen Slowenien wurde zu einem hochspannenden Krimi. Im Startpaar verloren Matthias Weber (2:2 Sätze und 632:637 Kegel gegen Janze Luzan) und Torsten Reiser (1:3 und 659:678 gegen Primoz Pintaric). Der Rechberger Fabian Seitz – im Mittelpaar mit Axel weiter
  • 139 Leser

Tischer verlängert um ein Jahr

ddcced83-40fb-4baf-948c-7cc2b6795469.jpg
Unterschrift Gmünds bester Volleyballer, Simon Tischer, bleibt ein weiteres Jahr beim Bundesligisten VfB Friedrichshafen. Der 35-Jährige war sich mit Cheftrainer Vital Heynen nach dem verlorenen Meisterschaftsfinale schnell einig: „Wenn ich abtrete, dann bitte mit der Schale in der Hand.“ weiter
  • 146 Leser

Als Bibi Steinhaus noch in Aalen pfiff

Fußball GT-Sportredakteur Alexander Haag erinnert sich an die Schiedsrichterin, die bald in der 1. Bundesliga pfeift und auf der Ostalb einen rabenschwarzen Tag erwischte.
2680f151-0fb0-47c2-9f73-8ce1cf15ce04.jpg
Ganz Deutschland spricht über Bibiana Steinhaus (38). Sie ist die erste Frau die eine Erstligapartie in der Bundesliga pfeifen wird. Für die einen ist das immer noch eine Sensation. Für andere nur die Belohnung für jahrelange gute Arbeit an der Pfeife. Ja, und dann gibt es da auch noch die weiter
  • 309 Leser
Sport in Kürze

Anmelden für die Panoläufe

Laufsport. Am Samstag, 24. Juni, geht es bei den Essinger Panoramaläufen auf die verschiedenen Strecken. Wer sich noch bis zum 29. Mai für einen der Läufer anmeldet, erhält ein Funktionshirt inklusive. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.panoramalauf.lac-essingen.de weiter
  • 125 Leser

Bastian Heilemann mit vier Einzelsiegen

Schwimmen SV Gmünd präsentiert sich beim Schwimmfest des TSV Gaildorf stark.
ce895fa0-705d-4248-87cb-2c537f518c3e.jpg
Mehr als zufrieden zeigte sich Patrick Engel vom Auftritt des Nachwuchsteams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd beim „12. Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmfestes“ des TSV Gaildorf. Im Mineralfreibad konnte der SVG-Trainer nicht weniger als 26 erste sowie noch je 23 zweite und dritte Plätze notieren. Damit sicherte sich der weiter
  • 159 Leser
Sport in Kürze

Emma Rehfeld auf Platz 18

Turnen. Beim Bezirksfinale Nord in Sontheim startete für den tSV Lorch Emma Rehfeld. Sie belegte in der AK 11 mit 54,95 Punkten einen guten 18. Platz. weiter
  • 132 Leser
Sport in Kürze

Oberböbingen ungeschlagen

Schießen. Auch den dritten Wettkampf der Freundschaftsrunde Auflage LG/LP überstand der Tabellenführer SK Oberböbingen I ungeschlagen mit einem 943,3:940,4 Auswärtssieg in Göggingen. Die Aalen-Neßlauer gewannen in Brainkofen mit 939,0: 931,7. Tabellendritter ist die zweite Mannschaft aus Oberböbingen, die den SV weiter
  • 138 Leser

SV Göggingen steigert sich weiter

Schießen, Landesliga,

KK 3x 20 Schuss Manuel Schwenger schießt mit 568 Ringen das beste Gögginger Einzelergebnis.

Im dritten Wettkampf in der Landesliga 3 X 20 Schuss erzielte die Gögginger Mannschaft mit 1690 Ringen ihr bisher bestes Mannschaftsergebnis Im Heimkampf gegen den Tabellenletzten SV Hirschlanden schoss die Gögginger Mannschaft ihr bisher stärkstes Mannschaftsergebnis und besiegte den Gast aus Hirschlanden klar mit 1690:1654 Ringen und sich weiter
  • 146 Leser
Sport in Kürze

Tabellenvorsprung vergrößert

Schießen. Mit starken 822 Ringen hat der Gögginger Nachwuchs in der Jugendliga Luftgewehr 3 – Stellung die Tabellenführung vergrößert. Mit über 100 Ringen Rückstand ist der Nachwuchs des SV Waldstetten Tabellenzweiter. Der Brainkofer Nachwuchs, der seinen Wettkampf in Waldstetten mit 770: 798 verlor, folgt auf dem weiter
  • 139 Leser
Sport in Kürze

Vier Haghöfer Spieler weiter

Golf. In der ersten Qualifikationsrunde zur diesjährigen VR-Talentiade auf der Anlage des Golfclub Hetzenhof belegten in der AK09-Wertung die Haghofer Lily Rückle und Lias Kuhn jeweils den ersten Platz sowie Finnegan einmal den Dritten. In der AK11 Wertung sicherten sich Alessia Miele und Liam Kilb mit dem zweiten weiter
  • 131 Leser

C-Jugend des FCN holt sich den Meistertitel

511dcbbf-24eb-4fb2-a3d1-31325648ee07.jpg
Meisterschaft Ein hartes Stück Arbeit war nötig, ehe sich die C1-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd im Spitzenspiel der finale Schritt die vorzeitige Bezirksstaffel-Meisterschaft sicherten. Beim 1:0 (0:0)-Sieg über den direkten Verfolger SGM Juniorteam Sechta. Das erfolgreiche des weiter
  • 136 Leser

Erfolgreiche Premiere im Vierkampf

Leichtathletik,

Kreismeisterschaften U 14 Levin Wagenblast und Melina Wengert sichern sich Titel im Mehrkampf.

Einziger männlicher Vertreter bei den Kreismeisterschaften der U 14 von der LG Staufen war Levin Wagenblast. Er startete in der Altersklasse M12 und sicherte sich nach vier absolvierten Disziplinen souverän den Titel des Kreismeisters. Beim Ballwurf und auch im Hochsprung erzielte er die besten Leistungen aller Teilnehmer.

Auch bei den weiter

  • 143 Leser
Sport in Kürze

JVSG-Athleten auf dem Podest

Judo. Beim Steppi-Pokal in Kirchberg an der Murr holten sich die Nachwuchskämpfer des Judovereins Schwäbisch Gmünd viele Podestplätze. Zwei zweite und drei dritte Plätze gingen nach Gmünd Für den JVSG starteten am Samstag in der Altersklasse U10 Jan Geier, Lars Wamsler und Daniel Rösiger. Jan startete in der weiter
  • 129 Leser

Klösterleschule wird Kreismeister

ed68531b-e30f-4248-bf12-01f0a5538760.jpg
Kreismeisterschaft Beim Schulfußballwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ der Mädchen, konnte sich die Klösterleschule Schwäbisch Gmünd die Kreismeisterschaft sichern. Beim Turnier auf dem Gelände der Uhlandschule landeten die Gmünderinnen mit 18:0 Punkten und 19:0 Tore deutlich weiter
  • 138 Leser
Sport in Kürze

Löhn beim Landesfinale dabei

Turnen. Für die SG Bettringen starteten beim Bezirksfinale Nord der P-Stufen in Sontheim an der Brenz in der AK 9 Pia Nagel und in der AK 13 Nelly Belkina und Bianca Löhn. Pia Nagel turnte einen sehr starken Wettkampf. Insbesondere am Boden und am Reck zeigte sie ihr Können. Mit insgesamt 53,15 Punkten erreichte sie in weiter
  • 143 Leser

U15-Mädchen landen Überraschungserfolg

Tischtennis Das Untergröninger U15-Mädchenteam holt sich die württembergische Mannschaftsmeisterschaft.
79eae00a-fbfb-4a41-8b49-d78abdd50991.jpg
Zum Abschluss der Saison gelingt den Mädchen des TSV Untergröningen ein weiterer Erfolg: württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U15 in Betzingen blieben sie ohne Niederlage und holen nach 2011 den Pokal des württembergischen Mannschaftsmeisters erneut nach Untergröningen. Die TSV-Mädchen in der Besetzung Miriam Kuhnle, Anja weiter
  • 137 Leser

Pfahlbronn Tagessieger in Affalterried

Tauziehen, Landesliga Doibacher Löwen werden Dritter im Schwergewicht.
Tauziehtage in Affalterried. Am zweiten Turniertag der Jugendliga in Affalterried erreichten die Tauziehfreunde Pfahlbronn den zweiten Platz. Nach dem gewonnenen Halbfinale gegen den TSV Buch mussten sie sich im dem TZC Kaiserberg geschlagen geben. In der Gesamtwertung verbesserte sich Pfahlbronn, rückte als Zweiter bis auf zwei Punkte Rückstand weiter
  • 139 Leser

Acht Mal auf dem Podest

Rhythmische Sportgymnastik Viermal Gold, dreimal Silber und eine Bronzemedaille: Das ist die stolze Bilanz des TV Wetzgau.
321b8133-e984-4e29-a7de-17606232ca40.jpg
Zwei Tage war die Wetzgauer RSG-Abteilung mit 20 Gymnastinnen zu Gast am Olympiastützpunkt in Schmiden. Die Duos starteten am Samstag in den Wettkampf und belegten in der Schülerklasse (10-12 Jahre) mit Emmi Strobel und Sara Lorenz nach zwei fehlerfreien Durchgängen, mit den Reifen Platz eins. Dicht weiter
  • 190 Leser

Alles Banane – oder doch lieber ein Schnitzel?

Fußball Gmünder Tagespost und Schwäbische Post verlosen zwei Freiplätze für das Waldstetter Fußball-Camp.
5acb333c-4bff-4bf7-b2a5-ea460d8d7578.jpg
Sport und Ernährung sind zwei Themen, die eng miteinander verbunden sind. Das werden die Kinder des Waldstetter Fußball-Camps (31. Juli bis 4. August) in diesem Jahr ganz besonders erfahren. Das Thema Ernährung steht nämlich in diesem Jahr auf dem Trainingsplan des Waldstetter Fußball-Camps und lässt die Kinder eine spannende erste Ferienwoche weiter
  • 355 Leser

Alles in der eigenen Hand

Fußball, Verbandsstaffel U19 des FCN spielt 2:2 gegen FSV Hollenbach.
Die A-Jugendlichen des 1.FC Normannia sind vor heimischer Kulisse nicht über ein 2:2 (0:1)-Remis gegen den FSV Hollenbach hinausgekommen und ließen so zwei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt liegen. Allerdings profitierte das Team von Trainer Jochen Herbst zugleich von einem fatalen Patzer des Konkurrenten SKV Rutesheim, verließ weiter
  • 151 Leser

Leintäler wollen aufs Podest zurück

Faustball Heuchlingen will beim Vatertagsturnier vor heimischem Publikum nach Platz fünf im Vorjahr wieder vorne angreifen.
Das traditionelle Faustball-Vatertagsturnier auf dem Heuchlinger Sportgelände steigt am Donnerstag. Zum fünften „Ostalb-Cup“ meldeten sich zahlreiche Mannschaften. Teams aus hochklassigen Ligen und ganz Süddeutschland werden sich spannende Duelle liefern und dabei hochklassigen Faustballsport bieten. Die Leintäler selbst wollen nach weiter
  • 126 Leser

TSF-Jugend spielt weit vorne mit

Badminton, Jugend Die Nachwuchsspieler der TSF Gschwend holten beim Ranglistenturnier in Heilbronn gute Resultate.
Beim vorletzten baden-württembergischen Ranglistenturnier schlug sich die Badmintonjugend ordentlich. In Heilbronn fand die vierte Badmintonrangliste der Jugend ausgespielt. Begonnen wurde mit den Doppeldisziplinen. In der Altersklasse U11 trat Sina Mangold mit ihrer Partnerin vom TS Esslingen an, mit der sie erst das zweite Mal zusammenspielte. weiter
  • 155 Leser

„Die letzten Körner“

Fußball, WFV-Pokalfinale Die Stuttgarter Kickers sind der haushohe Favorit. Und dennoch will Dorfmerkingen in Stuttgart erneut Pokalgeschichte schreiben.
ecf5e412-0afd-4c65-a3ef-22d17cf1d6d8.jpg
Keine Frage, der klare Favorit sind die Stuttgarter Kickers. Aber: „Ich traue meiner Mannschaft einiges zu“, sagt Karl Böss vor dem WFV-Pokalfinale seiner SF Dorfmerkingen am Donnerstag im Stuttgarter Gazi-Stadion. Anstoß gegen den Regionalligisten von der Waldau ist um 12.45 Uhr. weiter
  • 419 Leser

Charlotte Heilig sprintet neue Bestzeit

Leichtathletik, Sparkassenmeeting in

Ellwangen Lisa Maihöfer qualifiziert sich im Weitsprung und über 100m Hürden für die Deutschen Juniorenmeisterschaften.

2ccb4e8e-f20b-49c6-98f5-8aa3f2f8cdda.jpg
Beim stark besetzten Ellwangen Sparkassenmeeting traten einige Athleten der LG Staufen gegen die hochkarätige Konkurrenz an. Dabei sicherte sich die rot-weißen Sportler persönliche Bestleistungen und zudem Qualifikationsleistungen und Normen für die kommenden Meisterschaften.

Ruben Fraidel weiter

  • 183 Leser

Wegkamp bleibt, Marcel Bär kommt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen verlängert mit seinem Torjäger um zwei Jahre und verpflichtet einen 24-Jährigen vom Ligakonkurrenten FSV Zwickau für die rechte Außenbahn.
63dd589c-7c07-4d1f-9929-284cffa2beff.jpg
Der erste externe Neuzugang steht fest: Der VfR Aalen hat Marcel Bär vom Ligarivalen FSV Zwickau verpflichtet. Der 24-Jährige soll die zuletzt verwaiste rechte Außenbahn bei den Ostälblern besetzen.

„Ja, Marcel kommt zu uns und hat einen Dreijahresvertrag bis Juni 2020 weiter

  • 684 Leser

Überregional (32)

2700 Chinesen auf Shoppingtour

70 Reisebusse brachten Kunden aus Fernost in die Metzinger Outletcity. Die Aktion war seit Monaten vorbereitet.
439193410_69d78875c3.irswpprod_7kh.jpg
Der gestrige Tag hielt selbst für die weltläufige und touristengestählte Outletcity ein ungewöhnliches Ereignis bereit, als am Nachmittag 2700 Gäste aus China, Hongkong und Taiwan in die Geschäfte rund um den Lindenplatz strömten. Vier Stunden blieben den Angestellten eines Kosmetikunternehmens, um Markenkleider, Handtaschen, Schuhe, Uhren oder weiter
  • 262 Leser

Alarmstimmung bei den Genossen

Die Sympathiewerte des Spitzenkandidaten Martin Schulz sinken, die drei Niederlagen schmerzen. Die Partei ist verunsichert, arbeitet aber an ihrem Wahlkatalog.
439148700_3a7628390e.irswpprod_7ka.jpg
Nach den drei Niederlagen bei den Landtagswahlen im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sowie dem Einbruch bei den Sympathiewerten für den Kanzlerkandidaten Martin Schulz herrscht Alarmstimmung bei der SPD. Und das nicht nur im übertragenen Sinne: Kaum hatte der Parteichef am Montagmorgen die Sitzung des Bundesvorstands weiter
  • 206 Leser

Aufholjagd der anderen Art

Nach der Meisterparty gehen die Bundesliga-Planungen in die Vollen. Wie viel der Verein investieren kann, hängt auch von den Mitgliedern ab.
439209820_ef35e0b9e5.irswpprod_7kj.jpg
Die größte Meisterfeier der zweiten Liga erinnerte fast eins zu eins an den Stuttgarter Titelgewinn vor zehn Jahren. Mehr als 100 000 Menschen waren am Sonntagabend in der Stadt auf den Beinen – bei der Aufstiegsparty auf dem Wasen, am Schlossplatz oder im Autokorso auf verstopften Straßen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 297 Leser
Land am Rand

Bettruhe statt Nachtsport

Rothirsche sind nicht die besseren Menschen. Beide Spezies kommen aber gut miteinander zurecht. Sagt eine neue Studie der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. Die Freiburger Wissenschaftler wollten wissen, wie die Freizeitaktivitäten im Wald das Verhalten der Hirsche beeinflussen. Höchste Zeit für Antworten darauf. Heute weiter
  • 230 Leser

Cher im Outfit von 1989

439166464_4c404a1e2e.irswpprod_7k3.jpg
Der Hingucker bei den diesjährigen Billboard Music Awards, die am Sonntagabend in Las Vegas verliehen worden sind, war Musiklegende Cher. Die 71-jährige Preisträgerin trug, als sie ihren Hit „Believe“ sang, ein nur aus dünnen, silbernen Ketten bestehendes Oberteil und deckte eine ihrer Brüste lediglich mit einer herzförmigen Paillette weiter
  • 257 Leser

Daimler setzt auf eigene Batterien für Elektroautos

Im harten Wettbewerb um die Produktion von Strom-Fahrzeugen wollen die Schwaben Vorreiter sein.
Ein Batteriegehäuse als Grundstein – mit dieser symbolischen Geste hat Daimler am Montag im sächsischen Kamenz die Grundsteinlegung für eine zweite Batteriefabrik gefeiert. In Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) erklärte der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche, Daimler weiter
  • 405 Leser

Das geht ins Auge

Der Künstler Romeo Castellucci ergötzt sich an seinen Bildern und vergisst die Sänger: ein postmoderner „Tannhäuser“ in München. Kirill Petrenko und das Ensemble aber werden im Nationaltheater gefeiert. V
439197994_af3874bc7e.irswpprod_7kr.jpg
Vierzig barbusige Kriegerinnen schießen mit dem Bogen Pfeile auf ein Riesenauge. Mehr Olympia war nie bei einer Wagner-Ouvertüre. Pfeile? Muss irgendwas mit der Liebe zu tun haben, diese Oper. Tannhäuser, der Titelheld, ist ja auch schwer verwundet. Oder sagen wir: erschöpft. Die hässliche Göttin Venus (die exaltierte Elena Pankratova) thront auf weiter
  • 213 Leser

Drogeriemarkt-Müller erkämpft 45 Millionen Euro

Der Unternehmer erringt einen Sieg gegen die Schweizer Bank Sarasin. Er bekommt Recht und eine hohe Entschädigung.
Im aufsehenerregenden Schadensersatzprozess hat der Drogeriemarkt-Unternehmer Erwin Müller vollumfänglich Recht bekommen. Das Ulmer Landgericht verurteilte die Schweizer Privatbank J. Safra Sarasin, dem 84-Jährigen die 45 Millionen Euro zurückzuzahlen, die er vor sechs Jahren über die Bank in einen Fonds eingezahlt hatte. Es handelte sich um ein weiter
  • 212 Leser

Enkelinnen brechen für Clan ein

Münchens Polizei kommt einer Familie aus Kroatien auf die Spur, die in Europa stehlen lässt.
Zivilbeamte haben in München drei Mädchen ertappt, als sie eine Haustüre aufbrechen wollten. Im Laufe der Ermittlungen entdeckte die Polizei Clans einer Familie in Kroatien, die die jüngsten Mädchen einbrechen lässt. Zwei Dutzend Leute wurden verhaftet, aber in die kriminellen Aktivitäten sollen 500 Familienmitglieder verwickelt sein. In München weiter
  • 229 Leser

Erwin Müller bekommt seine verlorenen Millionen zurück

Das Landgericht Ulm hat die Schweizer Sarasin Bank dazu verurteilt, den Drogeriemarkt-Unternehmer voll zu entschädigen.
439205838_748c51aae6.irswpprod_7jz.jpg
Die Vorgeschichte ist lang, der juristische Streit dauert seit vier Jahren und vor allem: Das Streitobjekt ist ein ziemlich kompliziertes Wertpapiergeschäft. Doch gestern, als Julia Böllert, die Vorsitzende Richterin, das Urteil in der Sache Erwin Müller (Kläger) und die Schweizer Sarasin Privatbank (Beklagte) verkündete, ging es ganz schnell. Auf weiter
  • 434 Leser

Festhalten am Klimaschutz-Pakt

Von der Drohung der USA, das Pariser Abkommen aufzukündigen, wollen sich die anderen Länder nicht beeindrucken lassen.
439152430_8d0ce4d642.irswpprod_rt9.jpg
Es wird kein Austrittsdomino geben“, gibt sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zuversichtlich. Sollten die USA, wie von Präsident Donald Trump angedroht, das 2015 beschlossene Klimaschutzabkommen von Paris aufkündigen, sei entscheidend, dass der Rest der Welt umso enger zusammenrücke. Trump dominiert zumindest im Hintergrund weiter
  • 195 Leser
Kommentar Helmut Schneider über das Urteil im Falle Erwin Müller

Formalien übersehen

439055146_e3646b0600.irswpprod_4jz.jpg
Erwin Müller hat Deutschlands drittgrößte Drogeriemarkt-Kette aufgebaut. Sie hat 750 Filialen, in denen rund 35 000 Menschen mehr als vier Milliarden Euro Umsatz machen. Erwin Müller ist ein unternehmerischer Pionier, der Großes geschaffen hat. Dass er über die Finanzgeschäfte, die er mit der Sarasin Bank machte, nicht richtig Bescheid weiter

Frei Schnauze auf dem Sofa

In einer neuen Rechts-Sendung urteilen Laien zu Hause über Streitfälle, die sonst Gerichte beschäftigen. TV-Jurist Frank Bräutigam erklärt im Interview, was den Reiz des Formats ausmacht.
439101246_54ae4c8281.irswpprod_7fy.jpg
Wie würden Sie entscheiden?“ Die Mutter aller Gerichtssendungen versammelte von 1974 an ganze Familien vor den Fernsehschirmen. Hier wurden echte Gerichtsverfahren nachgespielt, das Studio-Publikum durfte eine Entscheidung fällen, danach spielte ein aus echten Richtern bestehendes Studiogericht nach, wie der jeweilige Fall tatsächlich weiter
  • 224 Leser

Gefühlskälte und Obsession

Michael Haneke stellt sein jüngstes Werk „Happy End“ in Cannes vor. Es handelt von einer zerrütteten Familie.
438994646_b66e2a3123.irswpprod_7ka.jpg
Es sagt etwas aus, wenn über einen harmlosen Filmtitel wie „Happy End“ schon vorab gewitzelt wird. Im Fall des in München geborene Österreicher Michael Haneke hieß das: Wer seine Filme kennt, weiß, dass der Titel nur in die Irre führen kann. In Cannes ist er eine Legende, bekannt für Filme, die das Gegenteil von Wohlfühkino sind, weil weiter
  • 205 Leser

Hasta la vista, Diesel

439194954_92de46444f.irswpprod_7kh.jpg
Arnold Schwarzenegger ist nicht für eine spritsparende Fahrweise bekannt. Als Terminator heizte er mit Lastwagen, Motorrädern und Hubschraubern über die Leinwand – Hauptsache schnell. Privat nennt der 69-Jährige Ex-Gouverneur vier schwere Hummer-Geländewagen sein eigen; der Spritverbrauch des Drei-Tonners liegt um die 25 Liter auf 100 weiter
  • 207 Leser

Hausdurchsuchung beim „Achalm-Ritter“

Im Entführungsfall des Unternehmersohns Würth gerät ein Mann aus Reutlingen in Verdacht.
439181524_df40f5df75.irswpprod_7kg.jpg
Frank Christoph Schnitzler ist in Reutlingen bekannt als selbsternannter Großmeister der von ihm gegründeten Achalmritterschaft und als schmählich gescheiterter Superstar in der Bohlen-Castingshow „Superstar“. Am vergangenen Mittwoch hat er überraschenden und unbequemen Besuch bekommen: Nach seinen Angaben rückten um 7.30 Uhr weiter
  • 387 Leser

Initiativen beleben den Neckar

Leben mit und an den Flüssen wird im Südwesten offenbar immer populärer. Vielerorts gibt es Ideen.
439216752_038fcac229.irswpprod_7c0.jpg
Die Menschen im Südwesten entdecken ihre Flüsse neu. Nach dem Auftakt im Herbst wird die Veranstaltungsreihe „Neckarorte – Stadt an den Fluss“ in Heidelberg fortgeführt. Dabei möchte die Stadt mit der Architektenkammergruppe Heidelberg den Fluss für Bürger erlebbar machen. „Es geht uns darum, konkrete Nutzungsmöglichkeiten weiter
  • 203 Leser

Kräftiges Wachstum

Die Bundesbank blickt optimistisch auf die kommenden Monate.
Die deutsche Wirtschaft kann nach Einschätzung der Bundesbank ihr hohes Tempo vorerst halten. „Das kräftige Wachstum der deutschen Wirtschaft wird sich im Frühjahr 2017 wohl fortsetzen“, heißt es im aktuellen Monatsbericht der Notenbank. In den ersten drei Monaten war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) nach ersten Berechnungen kräftig um weiter
  • 346 Leser

Liegt die Wiege der Menschheit in Osteuropa?

Tübinger Forscher haben Hinweise gefunden, dass sich der Mensch nicht in Afrika, sondern bereits früher im östlichen Mittelmeerraum entwickelt hat.
439188784_f0f26f2742.irswpprod_7kh.jpg
Wann entstand der Mensch? Und warum hat sich die Linie unserer Vorfahren von jener der Menschenaffen abgespalten? Bislang gingen die meisten Forscher davon aus, dass die Wiege der Menschheit in Ostafrika liegt. Diese als „East Side Story“ bekannte These hatte Yves Coppens 1994 aufgestellt. Gestern nun präsentierten Tübinger weiter
  • 237 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zu Trumps Israel-Besuch

Macher am Zug

439158422_028fa0d520.irswpprod_4jz.jpg
Wenn Politik nur so einfach wäre: Ärmel hochkrempeln und loslegen. US-Präsident Donald Trump könnte zum Prototyp dieses Politikverständnisses avancieren. Als Macher profiliert er sich, nicht als kluger Kopf. Deals will er, und zwar bevor andere zum Zuge kommen. In Saudi-Arabien hat er dies exerziert, auch seine Visite in Israel soll gelingen. Wenn weiter
  • 212 Leser

Neue Moderatoren

BossHoss führen durch „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“.
438995716_bc76187452.irswpprod_7ka.jpg
„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ (Vox) hat für die vierte Staffel, die heute beginnt, neue Moderatoren: Die „The BossHoss“-Sänger Sascha Vollmer und Alec Völkel lösen Xavier Naidoo, der bisher durch die Show geführt hat, ab. Nach Südafrika eingeladen hat das Duo Gentleman, Mark Forster, Lena Meyer-Landrut, Moses weiter
  • 196 Leser

Niedergelassene Ärzte als Notfallmediziner

Marburger Bund möchte die Arbeitsbelastung in den Krankenhäusern reduzieren.
Bei der Versorgung von Notfallpatienten setzt der Marburger Bund auf eine Kooperation mit niedergelassenen Ärzten. Mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung seien dazu Gespräche vereinbart worden, sagte der Vorsitzende des Ärzteverbandes, Rudolf Henke, beim Ärztetag in Freiburg. Ziel seien gemeinsame Lösungen. Der Marburger Bund wolle erreichen, weiter
  • 211 Leser

SPD will mehr Polizisten einstellen

Die Sozialdemokraten legen ihr Wahlprogramm vor – noch ohne Steuerplan.
Mehr Polizisten zur Bekämpfung von Verbrechen, Entlastung bei Sozialausgaben, mehr Geld für Bildung: Mit dem Wahlprogramm will die SPD nach den Pleiten bei den jüngsten Landtagswahlen in die Offensive kommen. „Ich finde, wir haben ein starkes Programm vorgelegt, vielleicht das beste seit Willy Brandt“, sagte Fraktionschef Thomas weiter
  • 200 Leser
Zur Person

Spendabler Fleischkönig

439151026_e349fd3fad.irswpprod_7gf.jpg
Bringt er Brasiliens Präsident Michel Temer zum Sturz? Angeblich hat es sich der Milliardär Joesley Batista, einer der reichsten Unternehmer des Landes, zum Ziel gesetzt, die Korruption in dem südamerikanischen Land zu besiegen. Dabei ist der 44-Jährige, der aus dem vom Viehzucht geprägten Bundesstaat Goiás stammt, selbst nicht gerade die weiter
  • 206 Leser

Task Force für den Fall Amri

Die Vorwürfe, Ermittlungsakten zum Berliner Attentat gefälscht zu haben, beschäftigen nun das Parlament.
439194132_ff3030c181.irswpprod_7k8.jpg
Entsetzen und Bitterkeit machten sich bei Überlebenden und Angehörigen von Opfern breit, als in Berlin die Manipulation von Ermittlungsakten zu dem Attentäter Anis Amri ans Licht kam. Sie fragen sich schon länger, ob der Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt mit zwölf Toten hätte verhindert werden können. Warum wurden Unterlagen zu Amri weiter
  • 216 Leser

Tauziehen um Steuerreform

Hinter verschlossenen Türen diskutieren CDU und CSU über Details ihres gemeinsamen Programms.
Die jüngsten Wahlerfolge scheinen CDU und CSU wieder zusammengeschmiedet zu haben. Kein böses Wort ist mehr übereinander zu hören, obwohl zentrale Streitpunkte ungelöst sind. Diese sollen nun hinter verschlossenen Türen geklärt und Anfang Juli im gemeinsamen Wahlprogramm als Kompromiss präsentiert werden. Die Positionen im Überblick: Obergrenze weiter
  • 214 Leser

Trump als Stratege gefragt

Ausgerechnet der bisher eher konzeptionslos agierende US-Präsident muss die Weichen für den Einsatz am Hindukusch neu stellen.
439041816_dc31edaedf.irswpprod_7kd.jpg
Schicken die USA 16 Jahre nach Beginn des Krieges in Afghanistan zusätzliche Truppen in die Krisenregion? Militärberater sehen darin den einzigen Weg, die radikal-islamistischen Taliban zu bremsen und auch die anderen Terrorgruppen aus dem Verkehr zu ziehen. US-Präsident Donald Trump, der gegen amerikanischen Interventionismus plädiert und sich weiter
  • 239 Leser

Unikliniken am Limit

Die vier Krankenhäuser arbeiten personell wie finanziell an der Überlastungsgrenze. Das geht aus einer Antwort der grün-schwarzen Landesregierung hervor.
439255388_2b7864fce7.irswpprod_7kj.jpg
Baden-Württembergs vier Universitätskliniken stoßen beim Spagat zwischen Auftrag und Wirtschaftlichkeit zunehmend an ihre Grenzen: Zu diesem Ergebnis kommt die grün-schwarze Landesregierung in ihrer Antwort auf einen Parlamentsantrag zur Situation der Hochschulmedizin. Insbesondere das Pflegepersonal sei steigenden Arbeitsbelastungen ausgesetzt. weiter
  • 239 Leser
Leitartikel Antje Berg zu PC-Sprechstunden

Wie krank ist das denn?

439157580_e78a54ebf4.irswpprod_4jo.jpg
Alles ganz einfach im Werbefilmchen des Schweizer Unternehmens, das mit dem „Doc around the clock“ wirbt: Auf einem Ausflug fühlt sich Veronika plötzlich unwohl. Was tun? Am cleversten sie ruft bei Medgate an und schildert ihre Symptome. Der Arzt am Telefon empfiehlt ihr zwei Mittel aus der Hausapotheke und siehe da: Am nächsten Tag weiter
  • 218 Leser

Zeuge belastet Schlecker

Der Chef selbst soll über die Zahlungen an die Firma seiner Kinder entschieden und so Geld verschoben haben.
439089148_879a5b3b0f.irswpprod_7kc.jpg
Im Bankrott-Prozess gegen Ex-Drogeriemarkt-Chef Anton Schlecker hat ein Zeuge den Vorwurf umstrittener Geschäfte über eine Firma von Schleckers Kindern bekräftigt. Nach seiner Kenntnis habe Schlecker selbst entschieden, Stundensätze für die Logistikfirma LDG 2011 anzuheben, sagte deren früherer Geschäftsführer vor dem Stuttgarter Landgericht. weiter
  • 379 Leser

Zum letzten Mal heißt es „Manege frei“

Damit endet in Amerika eine Epoche: Ringling Bros. and Barnum & Bailey schließt nach 146 Jahren.
Es ist das Ende einer Epoche, in der Elefanten in die Manege gehörten wie der Clown und die Seiltänzerin: Nach 146 Jahren schließt der US-Zirkus Ringling Bros. and Barnum & Bailey. Als das Publikum am Sonntag die letzte Vorstellung in Uniondale auf Long Island verlässt, trifft es auf feiernde Tierschutzaktivisten. Sie haben lange gegen den weiter
  • 351 Leser

Zwischen rotem Teppich und Fankurve

Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring wird heute 50 Jahre alt und hofft auf den Pokalsieg der Borussia.
439081710_6f793612a8.irswpprod_7kr.jpg
Er war Punk, Soldat, Model und Türsteher. Und zwar nicht in irgendwelchen Filmrollen, sondern im echten Leben. Wotan Wilke Möhring liebt Gegensätze und hasst Schubladen. Er fühlt sich auf roten Teppichen wohl, zieht aber Fußballstadien vor, ist geschieden, hat drei Kinder und lebt mit seiner Freundin in Köln. Heute wird der in Detmold geborene weiter
  • 217 Leser

Hier schreibe ich (3)

Unverändertes Wetter am Mittwoch

Auch am Mittwoch gibt es keine wesentliche Wetteränderung: Es wechseln sich wieder Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchstwerte liegen um 20 Grad. Insgesamt wird es also etwas kühler als zuletzt. Der Feiertag bringt uns viele Wolken, etwas Sonne und ganz vereinzelt sind ein paar Regentropfen möglich. Die weiter
  • 895 Leser
Lesermeinung

Berndt-Ulrich Scholz zur Insolvenz des VfR:

Zunächst möchte ich dem Trainerteam, sowie der gesamten Mannschaft zu der Leistung in der abgelaufenen Saison recht herzlich gratulieren, zumal der Trainer und ein Teil der Mannschaft noch von mir als Präsident verpflichtet wurden.

Was die Verantwortlichen durch die Insolvenz bewusst verursacht haben, ist nicht zu verantworten und weiter

  • 664 Leser
Lesermeinung

Zur Eröffnung des Windparks Ellwanger Berge:

„Kretschmann ruft zur Verantwortung? Verantwortung für was? Ob Herr Kretschmann weiß, dass auch dieser Windpark eigentlich auf einer Fiktion steht? Also auf einer Fläche, die verwaltungstechnisch nie genehmigt wurde, sondern nur aufgrund einer Mauschelei genehmigt wurde. Man frage sich mal, warum denn keiner der Verantwortlichen des weiter
  • 421 Leser

Themenwelten (2)

Der Tristesse aufs Dach gestiegen

Dachgärten Mit der Hilfe von Garten- und Landschaftsgärtnern können grüne Oasen entstehen, die nicht nur schön anzusehen sind.
fd598761-0771-4886-bbe1-0efcc504b236.jpg
In Städten bleibt oft nicht viel Platz für einen grünen Rückzugsort. Umso größer ist die Sehnsucht nach dem Blick ins Grüne und es besteht ein starkes Bedürfnis, in einer grünen Umgebung zu wohnen. Nun muss ein Traumgarten nicht immer zu ebener Erde liegen, die Beliebtheit von Dachgärten und -terrassen ist in den vergangenen Jahrzehnten enorm weiter
  • 363 Leser

Mit einem herrlichen Blick aufs Remstal

Väter und solche, die es werden wollen, und alle anderen, die am Donnerstag ein schönes Fest genießen möchten, finden auf der Frickenhofer Höhe, zwischen Böbingen und Schönhardt alles, was das Herz begehrt.
369f2880-7a4d-422b-89a1-4a74796b1e37.jpg
Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen veranstaltet am Donnerstag, 25. Mai, das bei Einwohnern, Wanderern und Radfahrern beliebte Vatertagsfest im Schönhardter Obsthäusle. Los geht’s ab 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl beim Vatertagsfest ist natürlich durch den OGV Iggingen gut weiter
  • 361 Leser