Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Juni 2017

Regional (111)

Polizeibericht

Beim Ladendiebstahl erwischt

Schwäbisch Gmünd. In einem Bekleidungsgeschäft am Gmünder Marktplatz kam es am Donnerstag zu einem Ladendiebstahl. Ein 38-Jähriger hatte gegen 19 Uhr in der Umkleidekabine eine Jacke und eine Hose in einen Turnbeutel gesteckt. Als er das Geschäft verließ, ohne die 55 Euro dafür zu bezahlen, und weiter
  • 2161 Leser

Das wünschen sich Senioren in Rehnenhof

Ortschaftsrat Renate Wahl stellt Ergebnis eine Fragebogenaktion im Stadtteil vor. Faltblatt wird verteilt.
Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau. Im März trugen Angehörige der Jugendfeuerwehr insgesamt 1016 Fragebögen an Bewohner über 65 Jahren am Ort aus. Renate Wahl vom Amt für Familie und Soziales informierte am Freitag im Ortschaftsrat über das Ergebnis. 149 Bögen kamen ausgefüllt zurück. Dies bedeutet 14,7 weiter
  • 148 Leser

Grundstein für Freundschaft

Festakt Delegation aus Montenegro feiert zum ersten Mal den Unabhängigkeitstag in Schwäbisch Gmünd.
616d059f-1a38-48bb-9dec-19d5a1f01f17.jpg

Schwäbisch Gmünd.

Anlässlich des Unabhängigkeitsjubiläums feiert die Republik Montenegro jedes Jahr im Mai die Unabhängigkeit. Dieses Jahr fand die zentrale Feier in Schwäbisch Gmünd statt. Deutschlandweit wurden alle Montenegriner zur Festlichkeit eingeladen. Der weiter

  • 1670 Leser
Polizeibericht

Kind leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer ist am Donnerstag gegen 22.30 Uhr in der Ledergasse mit einem spielenden vierjährigen Mädchen zusammengestoßen. Der Radfahrer stürzte, das Mädchen zog sich Schürfwunden an Armen und Beinen zu. Es wurde zur Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus weiter
  • 1742 Leser
Kurz und bündig

Kleiderstüble macht Ferien

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsstelle und das „Kleiderstüble“ des Gmünder Ortsverbands des Deutschen Kinderschutzbundes sind vom 5. Juni bis einschließlich 16. Juni – in den Pfingstferien – geschlossen. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Die vereinbarten weiter
  • 1875 Leser

Pflanzen und Kunst für ein Fest der Sinne

Erstmals an Pfingsten SchlossGartenTräume auf Schloss Kapfenburg mit mehr als 80 Ständen und Rahmenprogramm.
c9114ab1-bead-4fc0-a5eb-c2abb048d3f8.jpg
Lauchheim. Wer Pfingsten einen Ausflug plant, sollte unbedingt Schloss Kapfenburg besuchen. Über das verlängerte Pfingstwochenende finden da die SchlossGartenTräume statt. Blumen duften, Kräuter riechen, Öle und Chutneys schmecken, der Markt ist ein Fest für alle Sinne. An über 80 Ständen können weiter
  • 174 Leser
Polizeibericht

Rotlicht missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in die Kreuzung Goethestraße/Uferstraße hat eine 34-jährige Hyundai-Fahrerin am Donnerstag um 15.10 Uhr das Rotlicht der Ampel missachtet, wodurch sie gegen 15.10 Uhr mit dem Volvo eines 59-Jährigen zusammenstieß, teilt die Polizei mit. Schaden an den weiter
  • 2080 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch AGV 1944

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 treffen sich am Dienstag, 6. Juni, um 19 Uhr zum Stammtisch in der „Kleinen Schweiz“. weiter
  • 1779 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Spurwechsel

Schwäbisch Gmünd. An der Abfahrt der Aalener Straße kurz vor dem Einhorntunnel übersah ein 43-jähriger Citroen-Fahrer am Freitag um 10.45 Uhr beim Spurwechsel ein Auto neben ihm. Beim Zusammenstoß entstand rund 7000 Euro Schaden. weiter
  • 2026 Leser
Polizeibericht

Unvorsichtig überholt

Lorch. Auf der L 1154 wollte eine 80-jährige Mitsubishi-Lenkerin am Donnerstagnachmittag einen vorausfahrenden Lkw gegen 14.10 Uhr überholen. Während sie sich im Überholvorgang befand, übersah sie eine entgegenkommende 53-jährige VW-Lenkerin. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wichen beide Fahrzeuglenkerinnen aus, konnten weiter
  • 1077 Leser

Verabschiedungen und Ehrungen bei der Stadt

ea78ce0e-56d6-4769-999f-7b0cee226ae5.jpg
Stadtverwaltung Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedete zusammen mit dem Personalrat vier städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand und gratulierte sechs Jubilaren zum 25-jährigen Dienstjubiläum sowie einem Jubilar zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Unser Foto zeigt v.l.: weiter
  • 163 Leser

Wohltätigkeit in der Ledergasse

e2f8790d-69b9-4bfc-905b-5bc4947dd4e4.jpg
Spende 2500 Euro Reinerlös hat der Handels- und Gewerbeverein bei der achten Gmünder Autoausstellung in der Ledergasse eingenommen. 16 Firmen haben sich dieses Jahr an der Aktion beteiligt. Sie spendeten den Reinerlös an „Gmünder machen Wünsche wahr“ und „Herzenswege“, weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Mutlangen. Yogalehrerin Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 8. Juni. Informationen und Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911. weiter
  • 1036 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK) Schwäbisch Gmünd lädt mit der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus und der evangelischen Friedenskirchengemeinde aus Bettringen am Pfingstmontag, 5. Juni, um 10.30 Uhr ins Gemeindezentrum Arche, Ziegeläckerstraße weiter
  • 671 Leser

Durch Messerstich schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-jährige Frau aus Schwäbisch Gmünd steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag einen 40 Jahre alten Bekannten mit einem Messerstich schwer verletzt zu haben, teilt die Polizei mit. Die beiden befanden sich gemeinsam in der Wohnung des Geschädigten in der Gmünder Innenstadt. weiter
  • 1670 Leser

Engpass nächste Woche

Bauarbeiten Herlikofer Straße muss halbseitig gesperrt werden.
Schwäbisch Gmünd. Zwischen Dienstag, 6., und Mittwoch, 14. Juni, werden in der Herlikofer Straße Fahrbahnschäden saniert. Das wird unter halbseitiger Sperrung in zwei Abschnitten erfolgen. Erster Abschnitt stadtauswärts in Fahrtrichtung Herlikofen mit weiter
  • 2113 Leser
Guten Morgen

Abkühlung gefällig?

Janina Ellinger über Hitzewellen, die alle erschöpfen – sogar Maschinen.
918c8a6d-cef2-4e96-a873-7e03e4bf6c8a.jpg
Schweiß der von der Stirn tropft, lästige Mücken im Essen und den Getränken, heiße Büros und Busse, anhaltender Durst, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Konzentrationsschwäche, Appetitlosigkeit und ein unruhiger Schlaf. Das alles sind die Kehrseiten einer Hitzewelle. Doch es ist Abkühlung in Sicht. weiter
  • 155 Leser

Bislang wollen drei Gmünds Baubürgermeister werden

Stadtspitze Bewerbungsfrist endete um 24 Uhr in der Nacht zum Samstag. Die Wahl ist am 21. Juni.
Schwäbisch Gmünd. Drei Personen haben sich bis Freitagabend für die Stelle des Gmünder Baubürgermeisters beworben. Unter ihnen ist der 51-jährige, parteilose Amtsinhaber Julius Mihm. Eine Bewerbung abzugeben, dies war per Mail und per Brief noch bis 24 Uhr weiter
  • 2052 Leser

Klare Ansage

b6326bf8-39b6-40ad-bf52-67e909f610d7.jpg
Das abgewandelte Ortsschild, das Schwäbisch Gmünd als „Stadt glücklicher Politiker“ ausweist, kann eigentlich nur bei einem Kommunalpolitiker hängen: Klar, an der Tür zum Amtszimmer von Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 530 Leser

Neue Rettungsgassen am unteren Marktplatz

Stadtfest Beim traditionellen Großereignis mit 40er-Fest sorgt nicht nur die Polizei für die Sicherheit der Gäste.
Schwäbisch Gmünd. Das traditionelle Stadtfest steht in den Startlöchern. „Rund 50 Vereine und verschiedene Live-Bands werden auf insgesamt acht Bühnen spielen“, sagt Veranstalter Robert Frank von der Touristik- und Marketing GmbH. Beim Stadtfest wird weiter
  • 1693 Leser

Weiß: „Froh über jeden Pflegeplatz“

Rehnenhof/Wetzgau Ortschaftsrat informiert sich über Pläne des Schönblicks für Neubau des Pflegeheims auf eigenem Grund.

Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau

Ich denke, dass wir froh sein sollten über jeden Pflegeplatz, der bei uns angeboten wird.“ Ortsvorsteher Johannes Weiß beschrieb am Freitagabend im Ortschaftsrat seine persönliche Meinung über das vom Schönblick anvisierte Bauvorhaben. weiter

  • 120 Leser
Umfrage der Woche

Bundesliga und Champions League im Fernsehen – oder doch lieber Kreisliga live?

Fußball zählt in Deutschland zu den beliebtesten Sportarten. Interessieren Sie sich für Fußball? Was sagen Sie zur Champions League und Kreisliga? Die Gmünder Tagespost befragte dazu Passanten in der Stadt. Von Steffen Möck
9bba098d-7b69-4108-be43-6b9cc98d0ea6.jpg
Manfred Ziesel (68),

Rentner aus Iggingen:

„Ich habe 40 Jahre lang Fußball gespielt und war zwölf Jahre lang Trainer. Amateurfußball schaue ich mir sehr gerne an, aber ich finde, dass die Qualität nachgelassen hat. Trotzdem weiter

  • 156 Leser

Gott behüte dieses Stüble

9d8d6909-9ecd-4be9-af63-88aa0d49114e.jpg
Richtfest Der Freundeskreis Himmelsstürmer feierte am Freitag das Richtfest des Turmstübles. „Gott behüte dieses Stüble“, wünscht Peter Hägele, Chef der gleichnamigen Holzbaufirma, in seiner Richtrede. Vorsitzender Dr. Werner Schlummer dankte vor allem den Ehrenamtlichen, Spendern weiter
  • 494 Leser

Wir gratulieren

Samstag, 3. Juni

Schwäbisch Gmünd

Helene und Horst Bauch, weiter

  • 140 Leser

Altersgenossen-Festsommer startet

Gesellschaft Das Aloisle-Fest ist traditioneller Auftakt. Oberbürgermeister Richard Arnold lobt die neu gegründeten 1987er für die stattliche Mitgliederzahl.
bcabedcd-2b53-461a-bbdc-34bca9d46d48.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Altersgenossenhymne „Alois“ ertönt kurz nach 20 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten aus 600 Kehlen, damit ist die Altersgenossenfest-Tradition dieses Sommers eröffnet. Das Aloisle-Fest macht traditionell den weiter

In den Startlöchern für „Evita“

Unterhaltung Kolping-Musicalbühne zieht bedeutendes Stück an Land.
da2ce438-f7fc-454d-ad6d-f3978fa5be6c.jpg
Schwäbisch Gmünd. Freudensprünge löst die Nachricht des Musical-Lizenzgebers „Musik und Bühne“ beim Kreativteam des Kolping-Musicals aus: Die Zusage für die Aufführung von „Evita“ liegt auf dem Tisch. Premiere ist am Freitag, 2. Februar, im weiter
  • 1859 Leser
Kurz und bündig

Offene Töpferwerkstatt

Waldstetten. Unter Anleitung können Erwachsene am 12. Juni all das aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Kugeln, Töpfe, Skulpturen, Terrakotta für den Garten …. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Von 18 bis 21 Uhr können Anfänger und Fortgeschrittene ohne Anmeldung vorbeikommen und miteinander arbeiten. Die weiter
  • 861 Leser
Kurz und bündig

Schmökern im Park

Donzdorf. In den Pfingstferien vom 5. bis 18. Juni steigt im Donzdorfer Schlosspark die Aktion „Park & Read“. In diesem Zeitraum kann bei schönem Wetter täglich zwischen 12 und 19Uhr in Büchern, Zeitschriften und Zeitungen gelesen und geschmökert werden. Unter freiem Himmel können Spiele gespielt und die E-Medien der weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Skihütte macht Sommerpause

Waldstetten. Die Waldstetter Skihütte ist ab Sonntag, 4. Juni, geschlossen. Das Skiteam TSGV Waldstetten, die Abteilungsleitung und das Hüttenwirtsteam freuen sich bereits auf die nächste Saison, die am Sonntag, 3. September, startet. weiter
  • 831 Leser

Sahnehäubchen mitten in Waldstetten

Bewegung Riesiger Andrang bei der offiziellen Eröffnung des Generationenparks in Waldstetten. Frei-Eis für viele der ersten Besucher.
3f7e04fb-f13b-4b21-914f-7b4dd96dbb82.jpg

Waldstetten.

Begeistert und überrascht zeigte sich Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold angesichts der mehreren hundert Waldstetter, die sich am Freitag zur Eröffnung des neuen Mehrgenerationenparks am Malzéviller Platz eingefunden hatten. Noch hinderte das weiter

  • 837 Leser

Zahl des tages

162
Unterschriften für einen genossenschaftlich-geführten Dorfladen in Bartholomä haben Bürger und Verwaltung schon gesammelt. Das reicht aber noch nicht. Mehr dazu in dem Artikel in der Mitte dieser Seite. weiter
  • 617 Leser

Waldschenke „Steirer Schwoba“ eröffnen Saison

Heubach. Wanderer und Musikfreunde aufgepasst: Am Mittwoch, 7. Juni, spielen zur Eröffnung der Mittwochsfest-Saison die „Steirer Schwoaba“ live ab 15.30 im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei weiter
  • 1325 Leser

Buntes Treiben in den Rodelwiesen am Freitagnachmittag

b1ba93dc-3bc4-4383-9a2b-b4d0ad3b6dc5.jpg
Spielplatzfest Sportlich ging’s zu beim Torwandschießen und Tischtennisspielen. Künstlerisch betätigten sich die Besucher beim Kinderschminken oder Stofftaschen-Bedrucken. Organisiert wurde das Spielplatzfest in den Rodelwiesen vom Bischoff Sproll Haus, dem Jugendbüro und dem weiter
  • 610 Leser

Doppelte Konfirmation

73409e60-78a8-4141-aa53-1bee103ec205.jpg
Konfirmation Die Jugendlichen aus Mögglingen und Heuchlingen feierten ihre Konfirmation in der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche. Sie stellten mit eigenen Texten und einem Musikbeitrag am E-Piano Interpretationen zum Psalmwort „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ dar. Foto: weiter
  • 661 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum geöffnet

Essingen. Am Pfingstsonntag, 4. Juni, ist das Essinger Dorfmuseum von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im Stüble werden Kaffee und Kuchen angeboten, in der Museumsausstellung Führungen. weiter
  • 882 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst an Pfingsten

Essingen-Lauterburg. In der evangelischen Kirche in Lauterburg ist am Montag, 5. Juni, kein Gottesdienst. Die Gemeinde ist um 10.30 Uhr in der Quirinuskirche in Essingen eingeladen. weiter
  • 1014 Leser
Namen und Nachrichten

Heubacher mit Design-Preis

45f80730-37db-40cf-af5f-a43224845873.jpg
Seit einem Jahr ist Chen Hen Mai als „Advanced Digital Designer“ für Mercedes Benz tätig. Genau an seinem Jahrestag bekam er von Gorden Wagener, dem Chefdesigner von Mercedes Benz, den „Sketch of the Month“-Titel verliehen. Auf Ihrer Instagram-Seite schreibt Mercedes: Mit dem Titel möchte Gorden Wagener seinen Designern weiter
  • 164 Leser

In Mögglingen regnet es Rosen

Mögglingen. Nach der Darstellung des Evangelisten Lukas in der Apostelgeschichte ereigneten sich am Pfingsttag des Jahres 30 nach Christus in Jerusalem einige denkwürdige Begebenheiten. Auf die Apostel, die sich sieben Wochen nach Jesu Tod und Auferstehung im Abendmahlssaal aufhielten, kamen weiter
  • 835 Leser
Kurz und bündig

Traditionelles Pfingstfest

Heubach. Die Heubacher Pfadfinder feiern zum 15. Mal am Sonntag, 4. Juni, ihr Pfingstfest am Jugendhaus am Strinzelbach. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, gleichzeitig ist eine Kinderkirche, 11.30 Uhr Gartenfest mit Leckereien vom Grill und frisch gezapftem Bier sowie Blasmusik. Um 13 Uhr startet die weiter
  • 792 Leser

Holzwürmer im Glockenturm

Baumaßnahme Seit dieser Woche wird in Bettringen gebaut. Pfarrer Freff erzählt, welche Mängel die Ottilienkriche plagen und was dagegen unternommen wird.
ee0fb0fb-f660-40e4-8987-0bba9ee5a608.jpg

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Schon vom weitem sieht man eine Veränderung an der katholischen Ottilienkriche in Bettringen. Um die Kirche ist ein rot-weiß gemustertes Band gespannt und am Fundament ist der farbige Putz entfernt, sodass nur noch grau- und orangefarbene weiter

  • 662 Leser

Neue Bewertung, alte Probleme

Verkehr Landesstraßen im Rems-Murr-Kreis nach wie vor sanierungsbedürftig, Zustand im Landesdurchschnitt.
Rems-Murr-Kreis. Mit mäßigen Noten schickt das Verkehrsministerium die Landesstraßen des Rems-Murr-Kreises in die Pfingstferien. „Die Bewertung des Straßenzustandes liegt aber mit der Note 3,45 bei einer Skala von 1 bis 5 im landesweiten Durchschnitt“, erläutert Gernot Gruber (SPD). weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Cajonspiel für Anfänger

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die VHS bietet einen Workshop an fünf Donnerstagabenden von 19 bis 20 Uhr im Bezirksamt in Straßdorf an. Erstmals am 22. Juni. Ein Cajon ist ein aus Kuba und Peru stammendes Schlaginstrument aus Holz. Gebaut in Form einer Kiste hat ein Cajon einen trommelähnlichen weiter
  • 419 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt bietet für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren eine Ferienbetreuung an. Eltern können in der Zeit vom 31. Juli bis 25. August, das Angebot wochenweise für die Kinder in Anspruch nehmen. Die Möglichkeit der Betreuung richtet sich vorrangig an Kinder weiter
  • 1732 Leser

Forschung auf dem Bodensee

Projekt Schülerinnen des Landesgymnasiums für Hochbegabte an Bord des Forchungsschiffs Aldebaran.
Schwäbisch Gmünd. 23 Jungforscher-Teams aus ganz Baden Württemberg gehen vom 4. bis 17. Juni auf Tagesexkursion an Bord des Forschungsschiffs Aldebaran, um ihre naturwissenschaftlichen und technischen Fragestellungen auf dem Bodensee in der Praxis zu erproben. weiter
  • 1746 Leser

Herzenscafé im Juni

Senioren Ältere Mitbürger können am 7. Juni ins Café der Spitalmühle kommen.
Schwäbisch Gmünd. Auch im Juni treffen sich die Macher und Interessenten der Aktion „Herzenscafé“ wieder zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Das Treffen ist am kommenden Mittwoch, 7. Juni, um 14 Uhr im Café der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2113 Leser

Kulturnacht im Kloster

Veranstaltung Literatur und Musik im Kreuzgang am 5. Juni um 18.30 Uhr.
Lorch. Der Freundeskreis-Kloster-Lorch veranstaltet am 5. Juni um 18.30 Uhr eine lange Kloster-Kultur-Nacht mit Literatur und Musik im Kreuzgang: Lesung mit Eleonore Dehnerdt aus ihrem Buch „Katharina – Die starke Frau an Luthers Seite“ und musikalischer Umrahmung von „Des weiter
  • 1171 Leser
Kurz und bündig

Lindacher Elfmeterturnier

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Auf dem Sportgelände des TV Lindach ist am Samstag, 8. Juli, das zweite Lindacher Elfmeterturnier. Beginn ist um 13 Uhr. Jedes Team benötigt fünf Schützen sowie einen Torhüter. Mitmachen können Frauen, Männer, Kinder, gerne auch in gemischten Teams. Die Startgebühr weiter
  • 735 Leser
Kurz und bündig

Moscheeführung

Schwäbisch Gmünd. Die interkulturellen Frühstücksfrauen vom DRK treffen sich zur Moscheeführung in der DITIB-Moschee. Diese wird geleitet von Ibrahim Aslan. Treffpunkt ist am Donnerstag, 8. Juni, um 20 Uhr am Haupteingang der großen Moschee, Pfitzerstraße 28. Die Führung dauert von 20 bis 21 weiter
  • 1669 Leser

Senior schwer verletzt

Auffahrunfall 83-Jähriger fährt gegen Sattelzug, B 29 einspurig blockiert
Plüderhausen. Ein 83 Jahre alter Mann fuhr am Freitag gegen 12.30 Uhr mit seinem Hyundai auf dem rechten Fahrstreifen der B29 in Fahrtrichtung Aalen. Etwa auf Höhe des Parkplatzes Plüderhausen fuhr er nach Polizeiangaben aus noch ungeklärter Ursache in das Heck eines Sattelzuges, der von einem weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Straße nach Walkersbach zu

Lorch-Walkersbach. Durch Instandsetzungsarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Lorch-Weitmars und Welzheim-Breitenfürst müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen rechnen. Die K1886 ist von Dienstag, 6. Juni, bis Freitag, 23. Juni, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über die Landesstraßen 1155 und 1154 weiter
  • 1389 Leser

Zwei Design-Preise gehen nach Gmünd

Bildungen Zwei HfG-Studentinnen erhalten eine Auszeichnung der Ikea-Stiftung.
55f9f8c0-513a-4786-9e5f-270328b36c37.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Produktgestalterinnen Irene Nikic und Natalie Wochner werden von der Ikea-Stiftung ausgezeichnet. Der Designpreis der Ikea-Stiftung suchte unter dem Motto „Nomade in Germany“ Antworten auf die Frage: Wie wird aus vier Wänden ein weiter
  • 1782 Leser

Eigenleistung weiter gefordert

Hauptversammlung Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd bespricht den Weiterbau des Schieß- und Informationscenters Hölltal. Ehrungen langjähriger Mitglieder, Jägerbriefe ausgehändigt.
862154ff-8d09-420c-b153-a3b7d5db0d81.jpg
Schwäbisch Gmünd. Bei der Jahreshauptversammlung der Jägervereinigung (JV) Schwäbisch Gmünd wies Kreisjägermeister (KJM) Martin Lang in seinem Rechenschaftsbericht darauf hin, dass das abgelaufene Jahr wieder geprägt war durch den Weiterbau des Schieß- und weiter
  • 1755 Leser
Kurz und bündig

Fragen zur Rente

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind an folgenden Tagen: am 7., 14., 21. und 28. Juni, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine weiter
  • 1701 Leser
Kurz und bündig

Schönheiten des Gardasees

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeitsgemeinschaft Geologie des Naturkundevereins Schwäbisch-Gmünd zeigt am Dienstag, 6. Juni, einen Bildervortrag über die landschaftliche Vielfalt und die reiche Pflanzenwelt, die man entlang von Wanderwegen rund um den Gardasee erleben kann. Beginn ist um 19.30 Uhr im weiter
  • 1766 Leser
Kurz und bündig

Treffen des OSO-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporose Selbsthilfegruppe trifft sich am Mittwoch, 7. Juni, ab 17.30 Uhr an den Fitnessgeräten der „ „5 Esslinger“, Eingang in der Parlerstraße, rechts neben der Stadtvilla mit Birgit Holländer, die den Teilnehmern des Treffens wieder einige passende Übungen zeigen weiter
  • 1774 Leser

Über 30 Jahre Seniorengymnastik in Weiler i. d. B.

8bb1623b-26a3-4474-9988-f7964605a7cc.jpg
Sport Jeden Montag treffen sich Senioren mit Übungsleiterin Anita Haas in der Bernhardushalle in Weiler i.d.B., um mit Beweglichkeits-, Gedächtnis- und Balanceübungen fit zu bleiben. Aber auch gesellige Stunden sind Bestandteil, die Lebensqualität zu erhalten. Für über 30 Jahre ein schöner weiter
  • 142 Leser

Hirschbächler protestieren

Stadtentwicklung Zur Vielzahl der vorhandenen Einrichtungen soll der Hirschbach möglicherweise auch Kombibad und Sportvereinszentrum „schlucken“.
798db736-0036-417f-91a3-e0e7ac3e57e2.jpg

Aalen

Der Hirschbach, der kleinste Aalener Stadtteil und zugleich stadtnahes Naherholungsgebiet, könnte sich perspektivisch zu einem verkehrlichen Nadelöhr entwickeln mitsamt Begleiterscheinungen wie Lärm, Abgasen und wildem Parken. Das befürchten nicht nur einzelne weiter

  • 2631 Leser

Aktuelle Technologien diskutiert

Symposium Förderverein für die Gold- und Silberschmiedeschulen und fem-Institut initiierten „Gold Silber Gmünd“.
Schwäbisch Gmünd. Unter dem Namen „Gold Silber Gmünd“ versammelte sich die Schmuckszene Gmünds am Forschungsinstitut fem. Das Symposium, das der Förderverein für die Gold- und Silberschmiedeschulen mit dem fem veranstaltete, gab einen Überblick über weiter
  • 2585 Leser

Bosch-Betriebsrat: Kauf für Gmünd gut

Übernahme Die Kaufabsicht des italienischen Gussteile-Zulieferers Albertini durch Bosch wird in der Gmünder Belegschaft positiv gesehen. Betriebsrat froh über Planungssicherheit in der Produktion.
d7b0a199-bb98-488b-9898-0bea3092a5ed.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Meldung vom Donnerstagabend, dass der Bosch-Konzern den italienischen Gussspezialisten Albertini Cesare S.p.A. aus Villasanta bei Mailand kaufen will, überraschte Automobilexperten genau so wie die Belegschaft und weiter

  • 2757 Leser

Gegen laute Motorräder hilft nur wenig

Bundesstraße 19 Abtsgmünd überlegt Bau eines Blitzers. Stellung nehmen zum Lärmaktions- plan Hüttlingens.
Abtsgmünd. Die Gemeinde muss keinen Lärmaktionsplan machen. Und zwar, weil auf ihrem Gebiet auf der B 19 weniger als drei Millionen Fahrzeuge jährlich unterwegs sind – umgerechnet 8200 Kraftfahrzeuge am Tag.

Aber Abtsgmünd ist aufgefordert, zum Lärmaktionsplan der Nachbargemeinde weiter

  • 556 Leser

Neue Pumpen in Wöllstein

Hochwasserschutz Gemeinde kann sogar bei der Bestellung sparen.
Abtsgmünd. Exakt ein Jahr nach dem großen Hochwasser wurden die beiden neuen Unterwasserpropellerpumpen für das Hochwasserpumpwerk in Wöllstein geliefert und eingebaut. Sie ersetzen die 32 Jahre alten Pumpen, die in dieser Zeit allerdings nur 310 Stunden im Einsatz waren – hauptsächlich bei weiter
  • 535 Leser

200 Jahre Garbenwagen – Vortrag an Pfingstsonntag

6bb4fea1-cbcf-4b9c-9b9b-45ba65389e48.jpg
Gschwend-Horlachen Auch heuer soll der erste Garbenwagen wieder festlich geschmückt und in einem langen Zug zur Kirche gefahren werden. Es wäre dann zum 200. Mal, dass die Menschen diese Tradition pflegen. Terminiert ist sie, wenn Wachstum und Reife des Getreides es zulassen, für Samstag, 5. weiter
  • 144 Leser

Es gibt fünf Prozent Dividende

Raiffeisenbank Mutlangen 123. Generalversammlung im Mutlanger Forum hört eine rundum positive Bilanz. Langjährige Mitglieder geehrt.
09903335-5ed4-4815-a6f1-e868a0d25dde.jpg

Mutlangen

Aufsichtsratsvorsitzender Peter Seyfried eröffnete die sehr gut besuchte Generalversammlung, ehe Vorstandssprecher Dieter Breuer den Fokus auf die Geschäftszahlen für 2016 richtete und betonte: Mit über 20 000 Kunden, 11 weiter

  • 885 Leser
Im Blick Gmünds Baubürgermeister

Mihms Wiederwahl ist noch nicht gelaufen

668e9323-6b83-4096-ad5f-1a89cd46a3e7.jpg
Als Richard Arnold seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit als Oberbürgermeister bekannt gab, war klar: Er wird gewählt. Als Dr. Joachim Bläse seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit als Erster Bürgermeister in Gmünd bekannt gab, war klar: Er wird gewählt. weiter
  • 336 Leser

Neues Fahrzeug für den Bauhof

Gemeinderat Anschaffung eines Pritschenwagens und neue Bauplätze sind Themen.
0e910122-f9ed-40f5-ab4c-79c6483612e0.jpg
Spraitbach. Der Leasingvertrag für den, von den Mitarbeitern des technischen Dienstes in Spraitbach genutzten Pritschenwagen, läuft im Juli aus. Deshalb wird eine Ersatzbeschaffung nötig, „bei den bisher geleasten Fahrzeugen musste jeweils eine größere Nachzahlung geleistet werden“, weiter
  • 577 Leser
Kurz und bündig

Ortsverwaltung geschlossen

Abtsgmünd-Untergröningen. Von Dienstag bis Donnerstag, 6. bis 8. Juni, bleibt die Ortschaftsverwaltung in Untergröningen geschlossen. In dringenden Fällen wird gebeten, sich an die Gemeindeverwaltung Abtsgmünd zu wenden, Telefon (07366) 82-0. weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Süße Rezepte mit Blüten

Abtsgmünd-Hangendenbuch. „Süße Feenrezepte mit Blüten“ heißt das Thema beim Kräuterrundgang im Kochergarten am Samstag, 3. Juni, um 15 Uhr. Anmeldung unter Info@heimatblume.de. Mehr Info gibt es auf www.kochergarten.de. weiter
  • 894 Leser

18 junge Konfirmanden in Waldstetten eingesegnet

e46d1e5b-44bb-40ee-9cac-b3671d507597.jpg
Kirche „Das Leben ist wie eine Baustelle.“ Unter diesem Motto standen die Konfirmationen in Waldstetten. Dabei wurden insgesamt 18 evangelische Konfirmandinnen und Konfirmanden eingesegnet. Pfarrer Jörg Krieg machte im Gottesdienst den Jugendlichen Mut, sich der weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Pfingstfest beim Musikverein

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Musikverein Wißgoldingen veranstaltet sein Pfingstfest am Fuße des Schwarzhorns zwischen Wißgoldingen und Tannweiler am Pfingstsonntag, 4., und am Pfingstmontag, 5. Juni. Wie immer gibt es an beiden Tagen Live-Musik. Am Pfingstmontag ist um 10.30 Uhr ein Gottesdienst auf dem Schwarzhorn, der von weiter
  • 965 Leser
Kurz und bündig

4000 Euro Schaden

Mutlangen: Gegen 18.30 Uhr am Donnerstag fuhr ein 70-jähriger Mazda-Lenker in eine Parklücke an der Uhlandstraße. Dabei streifte er einen geparkten Fiat Ducato, wobei Sachschaden von rund 4000 Euro entstanden ist . weiter
  • 233 Leser

Fördergeld kommt schneller als der Gemeinderatsbeschluss

Schnelles Internet Innenminister Thomas Strobl hat 83 000 Euro für eine Glasfasertrasse in Seifertshofen und zur Ziegelhütte im Gepäck.
16fdfdce-db52-441a-9f4b-c73951163c04.jpg

Eschach

Das gibt es sicher nicht oft: Da bringt der Innenminister einen Förderbescheid mit – und in der Gemeinde steht der Beschluss für das Projekt noch aus. So geschehen in dieser Woche. 83 000 Euro hatte Thomas Strobl für Eschach im Gepäck, womit die weiter

  • 600 Leser

Gemeinderat legt Bezirke fest

Bundestagswahl Künftig Hohenstadt und Neubronn zusammenlegen?
Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Abgrenzung der Wahlbezirke in der Gemeinde für die Bundestagswahl am 24. September beschlossen. Demnach wird es, wie in den vergangenen Jahren, sieben Wahlbezirke geben:

Abtsgmünd-Ost, Wilflingen und weiter
  • 570 Leser
Kurz und bündig

Jugendliche zündeln

Durlangen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den offenbar Jugendliche am Mittwoch verursachten. Als die Feuerwehr gegen 18.30 Uhr den Maibaum abbaute, wurde im Bereich des Waldspielplatzes im Gewann „Karrenstrietle“ im Hermann-Löns-Weg Rauchentwicklung entdeckt. Die Einsatzkräfte fuhren sofort den Ort an, wo sie einen weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Sundowner mit Aussicht

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kunstverein KISS lädt am Samstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr zur Bierprobe nach Kunst- und Kulturgenuss ein. Anmeldung zum Musik und Literaturevent unter info@KISS-untergroeningen, Telefon (07366) 82-18, Kostenbeitrag 12 Euro. weiter
  • 821 Leser

Zahl des Tages

125 000
Euro Wert hatten die 25 E-Bikes, die bei einer grenzübergreifenden Fahndung zwischen Italien und Deutschland sichergestellt werden konnten. weiter
  • 549 Leser

Aktionstage Geologie zum Anfassen

Aalen. Von Samstag, 3. Juni, bis Sonntag, 18. Juni, dreht sich auf der Schwäbischen Alb alles um das Thema Geologie und Erdgeschichte. Der Unesco-Geopark Schwäbische Alb veranstaltet die Aktionstage zur „Woche der Europäischen Geoparks“.

Besucher erwartet weiter

  • 2959 Leser

Auto gegen Moped

Dischingen. Kurz vor 7 Uhr am Donnerstag stießen ein Auto und ein Moped auf der Kreuzung Am Baumwolf/Turnstraße zusammen. Der 19-jährige Mopedfahrer wurde leicht verletzt. weiter
  • 507 Leser

Fahndung nach E-Bikes erfolgreich

Ermittlung Bei einer grenzüberschreitenden Fahndung zwischen Italien und Deutschland werden 25 E-Bikes sichergestellt.
Aalen/Schwäbisch Hall. Die Polizei hat am Dienstag auf der A6 am Autobahnkreuz Nürnberg einen Transporter mit 25 gestohlenen E-Bikes im Wert von 125 000 Euro gestoppt. Am Dienstag teilte die Schweizer Polizei dem Polizeipräsidium weiter
  • 994 Leser

Ferienaktionen am Limestor

f303830d-4fe4-4a3c-9801-0de299046fae.jpg
Aalen/Rainau. In den Pfingstferien gibt es am Limestor in Dalkingen wieder an zwei Tagen Aktionen für Kinder von acht bis zwölf Jahren: Am Mittwoch, 7. Juni, von 14 bis 16 Uhr wird Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen zeigen, wie römische Altäre mit selbst getriebener Kupferschale gemacht werden. weiter
  • 1161 Leser

Gutknecht geht in den Ruhestand

Landratsamt Leiter der Kämmerei feierlich verabschiedet. Als Nachfolger wird Franz Stocker eingesetzt.
63864f82-8fd5-4dac-b759-ee4d679e0791.jpg
Aalen. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Kreiskämmerei wurde Josef Gutknecht von Landrat Klaus Pavel in den Ruhestand verabschiedet. Franz Stocker wurde als Nachfolger eingesetzt.

In einer Feierstunde im Kreis von Kolleginnen, Kollegen und Weggefährten betonte Pavel die hohe weiter

  • 2471 Leser

Kicken gegen Rechts

Fußballturnier Hobbymannschaften bis zum 9. Juni anmelden.
Oberkochen. Mit Fußball ein Zeichen gegen Rechts setzen will der Kreisjugendring Ostalb am Samstag, 8. Juli, in Oberkochen im Carl-Zeiss-Stadion.

Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund sollen an diesem Tag zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen rechte weiter

  • 713 Leser

Kompaktlehrgang Ausbildung zum Wanderführer

Waldenburg. In der Heimat- und Wanderakademie, der gemeinsamen Bildungseinrichtung von Schwäbischem Albverein und Schwarzwaldverein in Waldenburg wird vom 9. bis 17. Juni ein Kompaktlehrgang zum zertifizierten Wanderführer angeboten. Das Abschlusswochenende findet am 15./16. weiter
  • 505 Leser

Die Wucht des Unwetters wird erst am Tag darauf deutlich

Interview Landrat Klaus Pavel über die Folgen der Katastrophe vom Mai 2016 und wie Schwachstellen an Bächen und Flüssen jetzt in den Blickpunkt rücken.
bcfc2943-77bf-4a50-b054-0fc6f2efeace.jpg

Aalen

Es waren schlimme Tage für den ganzen Ostalbkreis, die letzten Maitage im vergangenen Jahr. Zum Abschluss dieser Serie über die Unwetterkatastrophe von 2016 spricht Landrat Klaus Pavel über die Folgen – und darüber, welche Lehren zu ziehen weiter

  • 2464 Leser

Orgelmusik aus St. Sulpice in St. Jakobus

Konzert Bernd Büttner am Pfingstmontag ab 18 Uhr mit Werken bekannter französischer Organisten in Bargau.
Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Organist Bernd Büttner gibt am Pfingstmontag, 5. Juni, um 18 Uhr in der St. Jakobus-Kirche sein einziges Solokonzert des Jahres. Es steht unter dem Motto „Orgelmusik aus St. Sulpice“ und widmet sich bedeutenden weiter
  • 480 Leser

Wein, Kunst und Musik

Weinstadt-Strümpfelbach. Das Pfingstwochenende wird am Samstag, 3. Juni, 19 Uhr, mit einem Auftritt des deutsch-liechtensteiner Duos „Delia und Johannes“ auf dem Weingut Kuhnle eingeläutet. Ab 16 Uhr gibt's Vesper und Getränke. Eintritt frei, Anmeldung ist erwünscht: E-Mail: weiter
  • 512 Leser

Sommerklassik bei Hofe

„Doppelt mal zwei“, unter diesen Titel hat der Hohenloher Kultursommer ein Konzert am Samstag, 3. Juni, 18 Uhr gestellt. Zu Gast im Schoss Neuenstein im Rittersaal sind das Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Linus Roth, Violine und William Youn, Klavier. Mit zwei Doppelkonzerten werden die Künstler aufwarten: das vom weiter
  • 167 Leser
Der besondere Tipp

Oldies meet Flieger

9868bf38-330e-4b96-8ce9-ef7493d34d70.jpg
Das diesjährige Pfingstfest der „Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd e.V.“ am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Juni auf dem Flugplatz Hornberg, findet erstmals gemeinsam mit dem Verein „Freunde Historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.“ statt. So werden in diesem Jahr nicht nur Flugzeuge sondern auch zum ersten Mal Oldimer und weiter
  • 227 Leser

Gruselig – für Menschen ungefährlich

Natur Gespinstmotten haben in diesem Jahr Hochkonjunktur. Geschützt von spinnennetzartigen Gebilden leben Hunderte Raupen und fressen ganze Büsche oder Bäume kahl.
1fa0bb2a-9c83-480e-9dd6-c18784e3103f.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Anblick passt in einen Horrorfilm. Meterlang sind die Schlehenhecken an der B 29 zwischen Rinderbacher Mühle und Bahngleisen nicht nur kahlgefressen, sondern auch eingepackt in weiter

  • 1932 Leser

Schausteller-Legende Erich Grund ist tot

Nachruf Der „Erfinder“ des Aalener Frühlingsfestes ist Ende Mai im 97. Lebensjahr gestorben.
c372ba1c-8415-48c6-9ae2-ebd20b8e5862.jpg
Aalen/Essingen. Erich Grund, der „Erfinder“ des Aalener Frühlingsfestes, ist tot. Im 97. Lebensjahr ist die Essinger Schausteller-Legende am 30. Mai gestorben.

Während seiner über 60-jährigen Betriebsamkeit im gleichnamigen Schaustellerbetrieb hat sich Grund durch sein weiter

  • 1260 Leser

Engagement wird belohnt

Heimatsmühle Bewerben für den Umwelt- und Naturschutzpreis.
Aalen-Hofen. Die Heimatsmühle lobt zum 28. Mal den Umwelt- und Naturschutzpreis aus. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, Kindergärten, Betriebe oder Bürgerinitiativen, die sich 2016 im Umweltschutz engagiert und beispielsweise Vogelnistkästen weiter
  • 1059 Leser

Gmünd zeigt Stärken „zwischen Himmel und Erde“

Marketing Händler und Touristiker starten im November Kampagne. Flextarif fürs Parken wird nicht ausgeweitet.
93bf05eb-b775-41e5-82db-02f6165c013a.jpg
Schwäbisch Gmünd. Gmünds Händler und Tourismus-Experten starten durch. Sie tüfteln zurzeit an der Marketing-Kampage „Zwischen Himmel und Erde“, die im November starten soll. Deren Kern ist, Gmünd „als Geschichte zu erzählen“ und die jetzige weiter
  • 1873 Leser

Vandalismus im Himmelsgarten

Landschaftspark Unbekannte zerstören in der Nacht zum Freitag Blumentröge, Tische und Mülleimer. Bei der Linde am Forstpavillon finden Parkschützer Müll und Flaschen.
a15891b4-05b9-4747-be63-0c3c96bfb126.jpg

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag im Himmelsgarten bei Wetzgau ihr Unwesen getrieben. Der ehrenamtliche Parkschützer Erwin Vogelmann entdeckte dies am Freitag Vormittag bei einer Runde durch den Landschaftspark. Die Täter hätten beim weiter

  • 640 Leser

Schildkröte wurde wohl ausgesetzt

Jagstbad Die Schildkröte, die sich in der Jagst beim Campingplatz sehen lässt, war voriges Jahr noch am Bucher Stausee.
tbr0000007236214_133962.JPG
Ellwangen. Das Bild der „wilden“ Schildkröte im Jagstbad hat zahlreiche Naturfreunde zu Spekulationen veranlasst, um welche Schildkrötenart es sich dabei wohl handelt. Bei uns heimisch wäre die europäische Sumpfschildkröte, doch umeine solche handelt es sich laut Helmut Vaas vom weiter

Senior nach Auffahrunfall schwerverletzt - B 29 einspurig blockiert

1496404833_phpyLAeEf.jpg
Plüderhausen. Mit schweren Verletzungen musste ein 83 Jahre alter Mann am Freitagmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Senior fuhr mit seinem Hyundai gegen 12.30 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der B 29 in Fahrtrichtung Aalen, berichtet die Polizei. Etwa auf Höhe des Parkplatzes Plüderhausen fuhr er nach weiter
  • 6923 Leser

Das nächste Konzert auf dem Schloss

Bläsermusik Das Duo „Concert Royal“ spielt in Ellwangen mit originalen Instrumenten aus dem 18. Jahrhundert.
50add275-ed55-4bcc-ad6d-522c9726118c.jpg
Unter dem Namen „Concert Royal“ gastieren am Samstag, 10. Juni, um 20 Uhr im Thronsaal im Schlossmuseum Karla Schröter (Barockoboe) und Alexander Puliaev (Orgelpositiv) bei den Ellwanger Schlosskonzerten. Die Aufführung von Bläsermusik des 18. Jahrhunderts mit dem originalen Instrumentarium der jeweiligen Epochen ist das weiter
  • 144 Leser

Führung Holzhauer-Ausstellung

Mehr als vier Jahre, bis 1912, nahm Emil Holzhauer nach einem achteinhalbstündigen Arbeitstag in einer Newarker Schmuckmanufaktur noch die anstrengende Fahrt nach New York auf sich, um Kunst zu studieren – und das mit Erfolg. Als der gebürtige Gmünder 1986 im amerikanischen Niceville (Florida) starb, ging eine erstaunliche Karriere als weiter
  • 152 Leser

Karten für die Wagner-Oper gewinnen

Festspiele Die Ostalbkultur verlost in Zusammenarbeit mit der Heidenheimer Firma Voith Karten für die Hauptprobe.
5be07201-5442-408c-b8d4-87f760089d3a.jpg
Wie wird er wohl aussehen, der „Fliegende Holländer“? In diesem Jahr werden die Opernfestspiele Heidenheim mit dem gleichnamigen Wagner-Werk im Rittersaal die Segel setzen. Einen Voreinblick in die Inszenierung bietet alljährlich die Hauptprobe vor der Premiere. Die Firma Voith und die Ostalbkultur verlosen exklusiv zehn Mal zwei weiter
  • 339 Leser

Literarischer Spaziergang im Schloss

02fe9078-40ba-40cb-92f0-10d1780d021b.jpg
Theater Am Freitag, 10. Juni, 18 Uhr, lädt das Theater der Stadt Aalen sein Publikum zum letzten Mal zum literarischen Spaziergang „Molière im Park“ im Park von Schloss Fachsenfeld ein. Eintritt: 10 Euro. Karten und Reservierungen: unter Tel.: (07361) 522 600 und weiter
  • 764 Leser

Kulturverein Schloss Laubach spielt den Cyrano

Sommertheater Ab Freitag, 30. Juni, glänzen im Eiskeller Hohenstadt die Degen.
48b8cd9d-1dc6-4445-a36f-0b1aa8d80c54.jpg
Ein mitreißendes Schauspiel erwartet die Zuschauer des diesjährigen Sommerfreilichttheaters vor der romantischen Kulisse von Eiskeller und barockem Heckengarten in Hohenstadt mit „Cyrano de Bergerac.“ Unter der Regie von Gerburg Maria Müller wird vom Kulturverein in diesem Jahr erstmals ein Mantel- und Degenstück dargeboten: die weiter
  • 217 Leser

Neue Plattform für junge Künstler

Kunstverein Wie KISS in Untergröningen sich und das Schloss in nächster Zukunft mit mehr Angeboten auch unbekannten Talenten öffnen will.
22f373cf-2cda-4348-a585-59b1d9cecbd3.jpg
Alljährlich lädt der Untergröniger Kunstverein KISS zum Kunst- und Kultursommer. Dessen Herzstück sind die Ausstellungen. Bereits seit einigen Wochen zu sehen ist im Schloss die Ausstellung „Elevation“ – in den Tiefen der Oberfläche“, die noch bis zum 23. Juli zu sehen ist. Weil allein damit aber ein Schloss nicht zu weiter
  • 306 Leser

Gut geschlagen bei "Känguru"

1496392728_php7U6LR2.jpg
Oberkochen. Über 60 Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen haben am internationalen Känguru-Wettbewerb für Mathematik teilgenommen. "Eine Kollektivleistung, die sich sehen lassen kann", sagte Schulleiter Ulrich Wörner (rechts im Bild) erfreut. Lea Blässing (6b), Sara weiter
  • 860 Leser

Mann mit Messerstichen schwer verletzt

23-jährige Frau in Gmünder Innenstadt festgenommen
1496391543_phpCmzZGO.jpg
Schwäbisch Gmünd. Eine 23 Jahre alte Frau aus Schwäbisch Gmünd steht im Verdacht, am Mittwochnachmittag einen 40 Jahre alten Bekannten mit einem Messerstich schwer verletzt zu haben. Die beiden befanden sich gemeinsam in der Wohnung des Geschädigten, die sich in der Gmünder Innenstadt befindet. Dort weiter
  • 14171 Leser

76-Jähriger aus Unterkochen vermisst

Hans-Dieter Lumpp seit Donnerstag, 17 Uhr, vermutlich mit dem Auto unterwegs
1496389338_phpHKmyQE.jpg
Seit Donnerstag, 1. Juni, um 17 Uhr wird Hans-Dieter Lumpp aus Unterkochen vermisst. Laut Familienangehörigen ist der 76-Jährige zeitweise verwirrt. weiter
  • 19499 Leser

Neresheim hat jetzt mit LTE Zugang zum mobilen Internet

Die Telekom hat ihr Netz auf dem Härtsfeld ausgebaut
1496388558_phpgpEvOG.jpg
Neresheim. Alle Telekom-Kunden in Neresheim haben jetzt Anschluss ans LTE-Netz der Telekom. Das teilt das Unternehmen mit.  LTE (Long Term Evolution) steht für hohe Sprachqualität und schnelle Datenübertragung. Bisher war das Mobilfunknetz in Neresheim vor allem auf Sprache ausgelegt. Die Übertragung von weiter
  • 4933 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1496376679_phpe1QmUV.jpg
9 Uhr: Ein siebenjähriges Mädchen auf einem Tretroller wurde von einer Autofahrerin angefahren und leicht verletzt.

8.20 Uhr: Nach einer Schlägerei in einer Aalener Gaststätte am Freitagmorgen sucht die Polizei nun nach einem auffällig tätowierten Mann.

7.35 weiter

  • 3026 Leser

7-Jährige leicht verletzt

Mädchen auf Tretroller angefahren
1496385555_phpmZWWUN.jpg
Aalen. Als eine 65-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag auf der Bischof-Fischer-Straße in Richtung Rettungszentrum unterwegs war, musste sie an dem Fußgängerüberweg kurz nach der Zeppelinstraße anhalten, um eine Gruppe Kinder passieren zu lassen. Nachdem sie danach wieder anfuhr, kam ein weiter
  • 5251 Leser

Geschlagen und verletzt

Schlägerei in einer Aalener Gaststätte
1496384565_phpb5s6JY.jpg
Aalen. In einer Gaststätte in der Straße Alter Kirchplatz kam es am frühen Freitagmorgen nach einer verbalen Auseinandersetzung gegen 1.40 Uhr zu einer Tätlichkeit zwischen einem Unbekannten und zwei 27-jährigen Männern. Die laut Polizei betrunkenen Geschädigten wurden dabei verletzt. Der weiter
  • 8101 Leser

Die besten Tipps für die Reisezeit

Europoint Was man beim Urlaub im Ausland nicht außer Acht lassen sollte.
tbr0000007235338_133944.jpg
Aalen. Schon bald beginnt wieder die Urlaubszeit. Damit die schönsten Wochen des Jahres ungetrübt bleiben, wenn unterwegs doch einmal etwas schief gehen sollte, bietet der Europoint Ostalb im Landratsamt auch in diesem Jahr wieder eine Auswahl an Broschüren an, die beispielsweise über weiter
  • 4029 Leser

Organspender schenken Leben

KKH ruft zur Organspende auf: ein kleiner Ausweis sorgt für Klarheit
1496382340_php9x5eAX.jpg
Aalen. Mehr als 10.000 schwer erkrankte Menschen hoffen in Deutschland auf die Transplantation eines Organs. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sind 81 Prozent der Deutschen für das Thema aufgeschlossen und bereit, nach ihrem Tod Organe und Gewebe zu spenden. Allerdings halten nur wenige weiter
  • 3946 Leser

Ziegelstraße in den Pfingstferien voll gesperrt

Umleitung über Hegelstraße
1496380492_phpx9vSaS.jpg
Aalen. Die Kreuzung Ziegelstraße/Alte Heidenheimer Straße wird in der Zeit vom 6. bis 16. Juni halbseitig gesperrt. Wegen eines bereits behobenen Wasserrohrbruchs muss der Belag saniert werden. Der Verkehr in Richtung Hirschbach wird mit einer Ampel koordiniert. Die Ziegelstraße muss dafür voll gesperrt weiter
  • 5356 Leser

Bürgerinitiative vermisst wirkliche Verbesserungen

Umwelt Sprecher bemängelt, dass sich an der Häufigkeit der Geruchsbelästigungen nichts geändert hat
tbr0000007234061_133883.jpg
Schwäbisch Gmünd. „Wir sind mit der aktuellen Lage absolut nicht zufrieden“, sagt Christoph Kraft, Sprecher der „Bürgerinitiative saubere Luft für Schwäbisch Gmünd“. Beim jüngsten Dialogtreffen informierte er über das Ergebnis der weiter
  • 1792 Leser

Regionalsport (11)

ZAHL DES TAGES

550
Spiele hat Patrick Krätschmer in 20 Jahren als Normannias-Fußballer – mit nur einem Jahr Unterbrechung, beim SV Göppingen – für den Verein gemacht. Ungefähr jedenfalls. „Die genaue Zahl kenne ich gar nicht, vielleicht erfahre ich die ja am Samstag bei meiner Verabschiedung“, sagt Patrick Krätschmer. weiter
  • 142 Leser

Fußball Zeidler übernimmt Ruder bei Sochaux

Peter Zeidler, der Fußball-Trainer aus Böbingen, hat für zwei Jahre beim französischen Zweitligisten FC Sochaux unterschrieben. Der 54-jährige, der seit Ende August 2016 den FC Sion trainiert hatte, aber vor rund anderthalb Monaten ersetzt wurde, absolvierte bereits einen Teil seiner Studienzeit im Elsass und trainierte dort im weiter
  • 145 Leser

Als Zorniger wegen der Schuhe anrief

Fußball, Verbandsliga FCN-Mittelfeldspieler Patrick Krätschmer beendet an diesem Samstag seine Karriere als Aktiver. Ein Interview zum Abschluss von 20 Normannia-Jahren.
0ee8f2be-4700-43a3-a413-965f94af30eb.jpg
Kurz nach fünf, an diesem Samstag, wird der Spieler Patrick Krätschmer zum letzten Mal nach einem Fußballspiel vom Platz gehen. Der Normannia-Kicker beendet nach dem Spiel gegen Leinfelden-Echterdingen (Samstag, 15.30 Uhr) seine Karriere. Im Interview erzählt der 32-Jährige, wieso er jetzt aufhört, weiter
  • 220 Leser

Noch zwei Wochen bis zur Mission Aufstieg

8cb50f7b-1beb-4318-8bb6-611d45fb6f6a.jpg
Saisonstart Das Werbeplakat ist schon gedruckt: In zwei Wochen starten die Kunstturner des TV Wetzgau in die neue Saison. Und für den Bundesliga-Absteiger gibt es nur ein Ziel: die sofortige Rückkehr in Deutschlands Eliteliga. Der Kader jedenfalls soll dafür stark genug sein. weiter
  • 133 Leser

Podestplätze für Gmünder Schwimmer

Schwimmen Am letzten Tag der Titelkämpfe qualifizierten sich gleich vier Gmünder für die abendlichen Finals.
Zwölfmal konnten sich die Gmünder bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin für ein Finale qualifizieren. Bei insgesamt 37 Starts eine ganz gute Quote, die noch besser hätte sein können. Aber Henning Mühlleitner verzichtete im Hinblick auf die nationalen Titelkämpfe auf einen Start.

Vor dem abschließenden Finalabschnitt hatte weiter

  • 118 Leser

Zur Person: Patrick Krätschmer

Der Spieler: Als 12-Jähriger hat Patrick Krätschmer beim FCN angefangen. Bis heute hat er rund 550 Spiele im Normannia-Trikot absolviert.

Der Trainer: Seit drei Jahren coacht Krätschmer den Jahrgang 2004 beim FCN, sieben Titel hat er in der Zeit gesammelt. Krätschmer will im Sommer die weiter

  • 132 Leser

VfR: keine Preiserhöhungen

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Der VfR Aalen hofft auf einen Anstieg der Zuschauerzahlen. Die Dauerkarten- und Tageskartenpreise für die Saison 17/18 bleiben im Vergleich zur vergangenen Runde unverändert. Ab sofort bietet der VfR auch Familien-Dauerkarten für den Block N auf der Nordtribüne an. Vom 23. bis 26. Juni können alle bisherigen Dauerkartenbesitzer ihr Optionsrecht weiter
  • 473 Leser

Cacau: „Der VfB Stuttgart ist auf dem richtigen Weg“

Footvolley Der Ex-Fußballnationalspieler Cacau und sein Teampartner Dennis Bessel im Interview.
340c71b6-cbad-4a22-b9a9-aebe6f42ea9b.jpg
Mit den Gruppenspielen wurde der Sparkassen-Footvolley-Cup am Freitag offiziell eröffnet. Neben zahlreichen Footvolley-Profis war der ehemalige Fußball-Nationalspieler Cacau wohl einer der bekanntesten Spieler auf dem Sand. Zusammen mit Dennis Bessel tritt er im Team Deutschland 4 an. Im Interview spricht der frühere VfB-Profi über Footvolley weiter
  • 206 Leser

DJK Athleten stark in Ulm

Triathlon, Ulm Alle Gmünder Athleten kamen aufs Podest in ihrer Klasse.
In fand Ulm zum fünften Mal der Einstein-Triathlon statt. Unter den fast 350 Startern über die Olympische Distanz von 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen begab sich auch ein Trio der DJK Schwäbisch Gmünd an den Start. Nach 1,5 km in der 17?C „warmen“ Donau ging es dann bei hochsommerlichen Temperaturen auf die 40 km weiter
  • 124 Leser

Hochzeit der Mannschafts-Kapitäne

Hochzeit Zwei Gmünder Sportgrößen sind vor den Traualtar getreten: TSB-Kapitän Sebastian Fabian und DJK-Spielführerin Monika Buchner.
589dfd94-495c-4fbb-b681-1e04697635b7.jpg
Dass die Gmünder TSB-Handballer gerne mit den DJK-Volleyballerinnen anbandeln, oder je nachdem wie man es betrachtet, auch umgekehrt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nun aber gaben sich Monika Buchner – ab jetzt: Fabian – und Sebastian Fabian, die beiden Kapitäne der Mannschaften, das weiter
  • 289 Leser

U16-Mädchen gewinnen Jugendpokal

Judo, U16 Mädchen Die Kampfgemeinschaft des JZ Heubach und des SV Winnenden holte mit drei Siegen den Pokal.
Die U16-Mädchenmannschaft der Kampfgemeinschaft JZ Heubach/ SV Winnenden hat beim Württembergischen Jugendpokal in Nürtingen nach drei Siegen und einer Niederlage den ersten Platz erreicht. Das Team, das aus Greta Hojczyk (-47 kg), Anika Böhm (-53 kg), Sarah Mehlau (-53 kg), Nicole Schomko (-60 kg), Sara Gentner (+60 kg) und Selin Bozkurt (+60 weiter
  • 113 Leser

Überregional (31)

„Das ist ja fast einer von uns“

Winfried Kretschmann überzeugt Zuhörer einer Veranstaltung der Initiative „Neue Soziale Marktwirtschaft“.
446843270_3df271e162.irswpprod_709.jpg
Auftritte in Berlin sind für Winfried Kretschmann prinzipiell Auswärtsspiele. Besonders Gremiensitzungen seiner eigenen Partei meidet der baden-württembergische Ministerpräsident nach Möglichkeit – die Rituale und Profilneurosen auf der Hauptstadtbühne sind ihm ein Graus. Erstaunlich wohl fühlte sich der Grüne jetzt aber bei einer weiter

„Effizienter, komfortabler und sicherer“

Industrievertreter und Politiker sagen den Roboter-Autos eine große Zukunft voraus.
446826796_267cfa0554.irswpprod_1ig.jpg
Wer hat sich nicht schon mal vollautomatische Autos gewünscht? Weil man selbst Hunderte Kilometer zurückgelegt hat, eigentlich müde, aber noch längst nicht am Ziel ist? Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie, zeigte sich vor wenigen Tagen optimistisch: „Das automatisierte Fahren wird den Straßenverkehr effizienter, weiter
  • 580 Leser

„Kein Händler ist gezwungen, am Sonntag zu öffnen“

HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth verteidigt verkaufsoffene Sonntage: Auch kleinere Geschäfte würden profitieren und die Angestellten machten mit.
446840374_0e4e7cfb25.irswpprod_7tq.jpg
Gerade kommt Stefan Genth, der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), vom Deutschen Städtetag, mit dem er das Zusammenspiel von Kommunen und Einzelhandel diskutiert hat. Jetzt erläutert er seine Überlegungen. Herr Genth, ist der stationäre Einzelhandel auf dem absteigenden Ast, weil ihm der Onlinehandel alles wegnimmt? Stefan weiter
  • 564 Leser

„Nach der Krise ist vor der Krise“

Die Erzeuger bekommen zwar wieder höhere Preise, doch die strukturellen Probleme seien ungelöst.
Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) konkrete Verbesserungen für den Milchmarkt. „Nach der Krise ist vor der Krise“, erklärte DBV-Milchbauernpräsident Karsten Schmal am Donnerstag im Rahmen des Milchgipfels. „Deshalb müssen wir die erkannten strukturellen Defizite weiter
  • 519 Leser

„Wir sind nicht die Ärzte, wir sind der Schmerz“

Der Dramatiker und Regisseur Tankred Dorst ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
446624144_077263f865.irswpprod_7tg.jpg
Über den „entsetzlichen Zustand der Welt“ hat sich Tankred Dorst nie Illusionen gemacht. „Das Heillose ist für den Dramatiker segensreich, da es ihn mit Stoff versorgt“, sagte der Stückeschreiber einmal. Und so war ihm die Welt ein schier unerschöpflicher Fundus. Gestern ist der große Geschichtensammler mit 91 Jahren in weiter
  • 332 Leser

Bahn geht unter die Haut

In Schweden werden Zugpassagieren als Ersatz für Fahrscheine Chips in die Hand implantiert. Das ungewöhnliche Angebot kommt an.
446863628_c8fc102891.irswpprod_7to.jpg
Die Schweden gelten traditionell als eher unerschrocken, wenn es um die Adaption neuer Technologie geht. Mit Internet, Smartphones und so genannten intelligenten Armbanduhren rückt sie immer näher an den Menschen und bisweilen auch in ihn hinein. Schweden hat das Bargeld fast gänzlich im Alltag abgeschafft. Nun sollen auch die Karten zunehmend weiter
  • 239 Leser

Bund setzt Abschiebungen aus

Außenministerium soll die Sicherheitslage in dem Land neu bewerten.
Die Bundesregierung will nach dem schweren Terroranschlag in Kabul Abschiebungen nach Afghanistan bis auf wenige Ausnahmen aussetzen. Diese vorläufige Regelung kündigte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder an. Das Auswärtige Amt werde zunächst eine Neubewertung der Sicherheitslage vorlegen, sagte weiter
  • 194 Leser

China prescht im Kampf gegen die Erderwärmung vor

Je mehr Donald Trump blockiert, desto stärker organisiert sich der Rest der Welt an den USA vorbei. Peking will an den Pariser Zielen festhalten. Die Umsetzung ist längst angelaufen.
446814170_e76ea61f2c.irswpprod_7tt.jpg
Das hätte vor Kurzem noch kaum einer für möglich gehalten: Ausgerechnet China. Jahrelang blockierte der mit Abstand weltgrößte Klimasünder eine Vereinbarung zum Klimaschutz und ließ sich erst dann auf konkrete Ziele ein, nachdem sich die USA zu weitgehenden Zugeständnissen bereit erklärt hatten. Nun ist Donald Trump US-Präsident, und die Rollen weiter
  • 237 Leser

Die Kugel trifft den Falschen

In Hechingen stehen drei Italiener vor Gericht, die wegen einer offenen Drogenrechnung einen Landsmann erschießen wollten – aber einen jungen Kurden töteten.
446869752_b75a4b0a59.irswpprod_7t9.jpg
Auf den Tag genau vor einem halben Jahr war die Kleinstadt Hechingen (Zollernalbkreis) im Schockzustand: Am frühen Abend des 1. Dezember wurde mitten in der Stadt auf offener Straße ein Mensch aus einem Auto heraus erschossen. Die Täter rasten in einem roten Fiat davon. Das Opfer war ein 22-Jähriger aus der Nachbargemeinde Bisingen – ein weiter
  • 215 Leser

Donnerschlag und Partykracher

Little Mix sind die neuen Spice Girls. Und jetzt, neun Tage nach dem Terroranschlag von Manchester, treten sie live in München auf. Aber Angst gibt auf Teenie-Konzerten nicht den Ton an.
446625512_15c88bcd58.irswpprod_7tg.jpg
Die Angst bleibt draußen. „Klar, davor denkt man manchmal daran, aber jetzt will ich Spaß haben.“ Strahlend betritt die 17-jährige Lara am Mittwochabend die Münchner Olympiahalle, wo gleich die englische Girl-Group Little Mix eines von drei Deutschland-Konzerten geben wird. Gerade mal neun Tage ist der Terroranschlag von Manchester weiter
  • 192 Leser
Kommentar Christoph Faisst zur Löschung von Hassbotschaften im Internet

Ein erster Schritt

446813898_cc127b1c5d.irswpprod_4jo.jpg
Die Selbstverpflichtung der Internetriesen gegen Hassbotschaften im Netz zeigt Wirkung. Das ist die gute Nachricht in der Untersuchung, die die EU-Kommission in Auftrag gegeben hat. Die schlechte: Nach wie vor stehen Migranten und Menschen mit sexuellen Identitäten, die nicht den gängigen Erwartungen entsprechen, im Visier derer, die soziale weiter
  • 185 Leser

Eine Shopping-Revolution wird 80

1937 wird der Warenkorb auf Rädern im Humpty-Dumpty-Supermarkt in Oklahoma City erstmals präsentiert. Heute ist er aus dem Einzelhandel nicht mehr wegzudenken.
446855020_b363064165.irswpprod_7tw.jpg
Sylvan Goldman hatte keine Zweifel daran, dass seine Idee die Shopping-Welt umkrempeln würde. Am 4. Juni 1937 stellte der Geschäftsmann aus Oklahoma City seine Innovation der Öffentlichkeit vor. „Es ist neu – es ist sensationell“, verkündete der Besitzer der Supermarktkette Humpty Dumpty per Zeitungsanzeige. Zum Bild einer weiter
  • 468 Leser

Fernsehen im Ferienmodus

Moderatoren, TV-Talker und „Tatort“-Kommissare starten nach und nach in die Sommerpause. Es gibt aber Ersatz: Zum Beispiel die „Bachelorette“.
446799166_e45b4bda0a.irswpprod_7tm.jpg
Schüler schwitzen in den Klassenzimmern, Studenten bereiten sich gerade auf die heiße Prüfungsphase vor. Nur im Fernsehen halten schon die Sommerferien Einzug. Talkmaster, Satiriker, Kommissare, Millionärs-Anwärter: Einer nach dem anderen verabschiedet sich in die Sommerpause. Die längsten Ferien gönnt sich Satiriker Oliver Welke mit seiner weiter
  • 222 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zur Lage in der Türkei

Geiseln in Incirlik

446814102_c932a880b7.irswpprod_iq7.jpg
Die Meteorologen sagen zwar 28 Grad voraus, aber Außenminister Sigmar Gabriel sollte sich trotzdem warm anziehen, wenn er am Montag nach Ankara reist. Dort weht ein scharfer Wind. Gabriels Gastgeber, der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu, ist kein Diplomat. Öffentlich kanzelte er Gabriels Vorgänger Frank-Walter Steinmeier bei einer weiter
  • 211 Leser

Heinz Sielmanns Erbe lebt

Der Pionier des Tierfilms wäre heute 100 Jahre alt geworden. Eine Stiftung pflegt sein Vermächtnis.
446701274_89a5c9e33a.irswpprod_7to.jpg
„Ich bin ein zutiefst zufriedener Mensch, und das verdanke ich der Natur“, sagte Heinz Sielmann kurz vor seinem Tod 2006. Seine „Expeditionen ins Tierreich“ faszinierten über Jahrzehnte Millionen von Zuschauern, denen der Filmemacher die Berggorillas im Kongo oder die Riesenschildkröten auf den Galapagosinseln näherbrachte. weiter
  • 207 Leser

Inflationsrate frisst den Zins

Einige Banken haben Angebote, die noch etwas abwerfen. Allerdings ist Vorsicht geboten.
Im Mai ist die Inflationsrate in Deutschland wieder gesunken, von zuletzt 2,0 auf 1,5 Prozent. Die Zinsen bleiben weiter im Keller, zum Ärger von Sparern, aber zum Vorteil von Kreditnehmern. Auf Tagesgeld werden derzeit im Schnitt gerade mal 0,16 Prozent gezahlt, rechnet die Finanzberatung FMH vor. Auch Tagesgeld-Anleger verlieren damit real weiter
  • 496 Leser

Kurz vor dem Kollaps

Es mangelt an fast allem im ölreichsten Land Südamerikas – auch an Medikamenten, Wasser, Hygieneartikeln. Junge Ärzte haben sich deshalb den Protesten gegen Präsident Maduro angeschlossen. Sie riskieren damit ihr Leben.
446838532_219094e785.irswpprod_7to.jpg
Und plötzlich schallt lautes Hundegebell durch die Gänge des Hospitals Jose Maria Vargas, ein paar Katzen jagen um die Wette. „Ich habe nichts gegen Haustiere, aber nicht in meinem Krankenhaus“, sagt Doktor Danny Golindano. „Sie können gefährliche Krankheiten übertragen.“ Fast auf allen Stockwerken des Hospitals haben sich weiter
  • 218 Leser
Querpass

Lektion für Thomas Bach

446668994_5c8c71974f.irswpprod_4jy.jpg
Der Herr Präsident lässt auf sich warten. Für 11 Uhr hatte sich IOC-Boss Thomas Bach angekündigt, um bei der Tischtennis-WM ein Show-Match mit zwei ausgewählten WM-Startern, der Rumänin Bernadette Szocs und dem US-Boy Kanak Jha, zu bestreiten. Beide sowie etliche Fotografen und Journalisten, die den ehemaligen Fechter in Aktion sehen wollten, weiter
  • 263 Leser

Messbare Fortschritte

Mehr Mütter sind berufstätig, mehr Väter nehmen Elternzeit.
Die Arbeitswelt in Deutschland ist einem Bericht des Bundesfamilienministeriums zufolge in den vergangenen Jahren familienfreundlicher geworden. Als Indiz dafür nennt der „Fortschrittsindex 2017“ des Familienministeriums die gestiegene Zahl berufstätiger Mütter und die wachsende Zahl von Vätern, die in Elternzeit gehen. Als weiterer weiter
  • 423 Leser

New Yorks Met steckt in der Krise

Das Metropolitan Museum ist eine Institution. Doch jetzt hat es Schulden, der Direktor muss gehen.
Eilig huscht Tom Campbell die Stufen des Metropolitan Museums hoch. Keine Interviews für die Journalisten, die anlässlich der Met-Gala warten. Früher hatte Campbell sich als Direktor des Museums gern fotografieren lassen, in diesem Jahr ist alles anders. Es ist seine letzte Met-Gala: Unter starkem Druck hat er Ende Februar nach knapp zehn Jahren weiter
  • 173 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zum Thema Familienfreundlichkeit

Noch lange nicht am Ziel

446585282_a32dedde04.irswpprod_rff.jpg
Ja, es hat sich viel getan in Sachen Familienfreundlichkeit. Vorbei sind die Zeiten, in denen es fast schon selbstverständlich war, dass Mütter nach der Geburt ihrer Kinder jahrzehntelang oder gar für immer zu Hause bleiben und im Höchstfall der Gefühle halbtags in den Beruf zurückkehren. Trotzdem sind wir noch lange nicht am Ziel. Noch immer weiter
  • 433 Leser
Land am Rand

Post von Theurer

Über den Spruch, der das Schreiben von FDP-Landeschef Michael Theurer zierte, konnte sich Umweltminister Franz Untersteller noch amüsieren. Der Grüne hatte dem Liberalen zu dessen 50. Geburtstag Anfang des Jahres gratuliert, das Dankesschreiben für die Geste trudelte kürzlich im Ministerbüro ein, versehen mit einem Zitat des Schriftstellers weiter
  • 197 Leser

Rentner zu Hause überfallen

Zwei Männer schlagen und bedrohen 82-Jährigen, bevor sie sein Haus anzünden.
Zwei Männer haben in Haan bei Düsseldorf einen Rentner zu Hause überfallen, ihn gefesselt und sein Haus angezündet. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die Feuerwehr wurde am Mittwochabend zu dem Haus gerufen und löschte den Brand. Zu dem Zeitpunkt kümmerten sich bereits Nachbarn im Garten um den leicht verletzten 82-Jährigen. Das Haus sei stark weiter
  • 201 Leser

Saubere Luft mit Orwell

446851374_53b66f104e.irswpprod_6yp.jpg
Umbenennungen haben eine lange und nicht immer erquickliche Geschichte. Autokraten und andere ruchlos veranlagte Potentaten beginnen ihre Herrschaft traditionell damit, allzu prominente Hinweise auf politisch Andersdenkende aus den Stadtplänen zu tilgen und sich stattdessen selbst zu verewigen – Stalingrad lässt grüßen. Auch sonst gilt die weiter
  • 208 Leser
Kommentar Peter De Thier zur Kündigung des Klimavertrages

Schuss aus der Hüfte

446902284_71d54d2c90.irswpprod_iw1.jpg
Davon, dass er die USA international ins Abseits manövriert, will US-Präsident Donald Trump nichts wissen. Gleichwohl hat er mit dem angekündigten Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen erneut aus der Hüfte geschossen, ohne an die langfristigen Konsequenzen zu denken. Überraschend ist die Entscheidung nicht. Schließlich hat der US-Präsident mit weiter
  • 199 Leser

Strobl: „Wir haben eine Terrorlage“

Die Verfassungsschützer im Südwesten beobachten mehr als 3500 Islamisten. Besonderes Augenmerk gilt den Dschihad-Reisenden.
446858352_e77fe4ae1f.irswpprod_7tq.jpg
Die Sicherheitslage in Baden-Württemberg hat sich weiter verschärft“, erklärte Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag bei der Präsentation des Verfassungsschutzberichts 2016. „Wir haben eine Terrorlage.“ Der Kampf gegen islamistischen Extremismus bleibt Arbeitsschwerpunkt des Landesamts für Verfassungsschutz, doch weiter

Tierhaltung nicht beanstandet

Das Veterinäramt weist Vorwürfe von Anwohnern zurück. Die Rasse Kangal gilt im Land nicht als „gefährlich“.
Nach der tödlichen Hundeattacke auf eine 72-Jährige hat das Landratsamt Sigmaringen Vorwürfe zurückgewiesen, von gefährlichen Zuständen auf dem Grundstück in Stetten-Frohnstetten gewusst zu haben: Der Veterinärdienst habe im Dezember 2012 und im Juni 2013 die Tierhaltung kontrolliert. „Dabei wurden lediglich Katzen, jedoch keine Hunde weiter
  • 210 Leser

Timo Bolls großer Traum bleibt unerfüllt

1:4-Niederlage im Doppel mit dem Chinesen Ma Long. Perissa Solja hat im Mixed Bronze sicher.
446851710_825f27024e.irswpprod_7tq.jpg
Titel hat Timo Boll schon jede Menge gesammelt. 16 Mal war das deutsche Tischtennis-Ass alleine Europameister. Doch einer seiner großen Träume wird sich wohl nicht mehr erfüllen: Weltmeister zu werden. Die Karriere des 36 Jahre alten Musterprofis neigt sich ihrem Ende zu. Bei der WM 2005 in Schanghai war Boll ganz nahe dran. Mit seinem weiter
  • 249 Leser

VfB-Fußballer werden zur AG

Mitglieder des Aufsteigers stimmen für die Ausgliederung.
Mit einer Mehrheit von 84,2 Prozent haben die Mitglieder des künftigen Bundesligisten VfB Stuttgart für eine Ausgliederung der Fußball-Abteilung in eine Aktiengesellschaft gestimmt. Damit bekommt der VfB Stuttgart schon bald 41,5 Millionen Euro von Ankerinvestor Daimler, der sich mit 11,75 Prozent an der AG beteiligt. Bei der Wahl gestern um 22.25 weiter
  • 276 Leser

Warten auf Wanka

In monatelangen Verhandlungen einigen sich Bund und Länder auf eine Vereinbarung zur Digitalisierung der Schulen. Im letzten Moment tritt die Bildungsministerin auf die Bremse.
446832550_856c78b5b4.irswpprod_7to.jpg
Wo ist Johanna Wanka? Gestern Nachmittag im „Salon 2“ des Steigenberger-Hotels am Stuttgarter Hauptbahnhof. Erster Stock, dicke Teppiche, schwere Vorhänge. Die Klimaanlage bläst kühle Luft ins Zimmer. Hier soll jetzt die Verteilung der „Wanka-Milliarden“ verkündet werden, aber aus dem Haus der Bundesministerin für Bildung weiter
  • 221 Leser

Zwei Weltmeister im Duell um die Hoheit ?

Gemeinsam haben sie den WM-Titel gefeiert, in der Nationalelf spielen sie Seite an Seite. Im Finale der Königsklasse am Samstag in Cardiff treffen Toni Kroos mit Real Madrid und Sami Khedira mit Juventus Turin aufeinander.
446836538_da8981a715.irswpprod_7tq.jpg
Die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira sorgen bei ihrem Strategen-Gipfel für ein Champions-League-Novum. Zum ersten Mal in der glorreichen Geschichte der Königsklasse kämpfen zwei deutsche Stars mit ausländischen Finalisten um Europas Fußballkrone. Der letztjährige Gewinner Kroos will als Titelverteidiger mit Real Madrid den Henkelpott zum weiter
  • 270 Leser

Hier schreibe ich (2)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Helmut Sohnle am 17. Mai „Methoden wie bei der Stasi“:

Meine Antwort auf die Frage von Herrn Sohnle lautet ohne Wenn und Aber: „Ja wir sind ein Rechtsstaat und ja wir sind Manns genug die rechtskräftigen Urteile unserer Justiz bei Tag durchzusetzen“. Vorausschickend möchte ich sagen, dass ich grundsätzlich überhaupt nichts gegen Flüchtlinge habe. Wenn Flüchtlinge Asyl in unserem Rechtsstaat weiter
  • 397 Leser

Rechte Hetze im Anzug und Kostüm

Bis Ende des letzten Jahrhunderts wurden die globalen Konflikte im Rahmen des Kalten Krieges und der Systemalternativen Kapitalismus gegen Kommunismus/Sozialismus gedeutet und ausgetragen. Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der Transformation Chinas sowie der Integration beider in den kapitalistischen Weltmarkt taugen die "rote" und weiter
  • 1737 Leser

Themenwelten (17)

Wasserratten haben wieder Badespaß

Das überholte Freibad ist mit einem Fest offiziell eröffnet worden. Zwei Jahre nach seiner Schließung sind Becken und Außenanlagen nach größeren Reparaturmaßnahmen wieder in Betrieb. Die Baukosten betragen rund 600.000 Euro.
7176202f-4de4-470c-bfd1-3c86303ec666.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Alle Wasserratten haben sich schon am 14. Mai gefreut: Das Bettringer Freibad startete in die Sommersaison und lädt jetzt wieder Groß und Klein zum Badespaß ein. Am vergangenen Sonntag gab es ein Fest zur Eröffnung nach der großen Renovierung. Die Stadtwerke weiter
  • 780 Leser

Eine einmalige Aktion wird zur schönen Tradition

Das Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder findet am morgigen Sonntag, 4. Juni, bereits zum 15. Mal statt. Den ganzen Tag ist Programm. Los geht es um 10.30 mit einem Gottesdienst, abends ist ein Konzert mit fetziger Musik angesagt.
cbdc8304-14c6-4b6b-a8a5-e69713782164.jpg
Heubach. Am Pfingstsonntag findet wieder das alljährliche Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder am Jugendhaus am Strinzelbach (JuSt) findet statt. Seit 2002 veranstalten die Pfadfinder jedes Jahr an Pfingsten ihr Fest, das mittlerweile ein fester Bestandteil des Heubacher Veranstaltungskalenders weiter
  • 366 Leser

Wasser anstelle von Papier

Inneneinrichtung Dusch-WCs gehören in einigen Ländern längst zum Standard. In Deutschland sind sie noch ein Nischenprodukt.
70bc0e4f-e98e-49c1-bba6-d7576043fcb0.jpg
Ein Wasserstrahl, ein trocknender Luftzug, keine Papierorgien mehr. Was in einigen asiatischen Ländern längst zum Standard im Bad gehören, fasst in Deutschland nur recht langsam Fuß: das Dusch-WC. Doch kaum ein namhafter Badeinrichter kommt mittlerweile ohne Toiletten mit integrierter Intimdusche oder weiter
  • 734 Leser

Raser und Schleicher aufgepasst!

Wissenswertes Die Missachtung von Tempolimits kann Autofahrer teuer zu stehen kommen. Allerdings kann auch zu langsames Fahren, das den Verkehrsfluss behindert, zur Zahlung eines Bußgeldes führen.
3e3e53ee-6f0f-4428-a330-44dc882f72a9.jpg
Es gibt klare Regeln, was die maximal erlaubte Geschwindigkeit betrifft: Tempo 50 innerhalb geschlossener Ortschaften, 100 Stundenkilometer außerorts und auf vielen Autobahnen gilt Tempo 130.

Diese Tempolimits werden durch stationäre Blitzer und mobile Messungen überprüft. Feste weiter

  • 369 Leser

Mit Kraft und Elan in den Sommer starten

Wohlbefinden Nach der kalten Jahreszeit fühlen sich viele Menschen müde und schlapp. Wir haben bei einer Ernährungsexpertin nachgefragt, wie man schwungvoll in die warme Jahreszeit starten kann.
ec1aaf89-d818-4696-88ef-f465299ef5ae.jpg
Die Sonne scheint, die Pflanzenwelt erblüht, die Vögel zwitschern und die Temperaturen steigen: Doch während die Natur neu erwacht, geschieht bei vielen Menschen zunächst einmal genau das Gegenteil: Sie fühlen sich nach den kalten Wintermonaten müde, antriebslos, schlapp und kommen einfach nicht auf Touren. Doch was tun? Christine Geiger weiter
  • 346 Leser
c4e42538-632d-442a-8ed4-5676d66b1c93.jpg
Svenja Widmaier fing diese Azurjungfer mit ihrem Objektiv ein. weiter
  • 571 Leser
e1d6eb75-7663-4996-ad5b-496fac528685.jpg
Beatrix Kuzma entdeckte die Bienenfresser, die zurzeit noch bei uns zu sehen sind. weiter
  • 658 Leser
2f582df4-fb5e-4eef-9bb7-9ae18cfcd6eb.jpg
S. Dambacher schickte uns die Aufnahme der malerischen Anlage von Schloss Weikersheim im Hohenlohischen. weiter
  • 569 Leser
d8477677-f58d-4946-8363-92ff4a06b98e.jpg
Michael Wirth faszinierten die Form und die Farbe dieses Baumpilzes. weiter
  • 704 Leser
3e92a9b9-4e80-4d3a-a721-d4990327cb2c.jpg
Olaf Tangermann fand Gefallen an der Schwanenfamilie auf der Brenz bei Herbrechtingen. weiter
  • 555 Leser

Ein Meilenstein wurde in Betrieb genommen

Im neuen Nubert-Gebäude in der „Krähe“ sind das Zentrallager, Materialdisposition, Qualitätskontrolle, der Versand, die Entwick- lungsabteilung, die EDV- und die Marketingabteilung untergebracht. Ladengeschäft und Nubert Service bleiben in der Goethestraße.
2c5284e9-126b-4add-acb6-b0fb501aa641.jpg
Schwäbisch Gmümd. Mit einem Einweihungsfest für Mitarbeiter, Geschäftspartner und den am Bau beteiligten Firmen wurde am 1. Juni ein weiterer Meilenstein in der Nubert-Geschichte gefeiert. Im Gewerbegebiet Krähe ist in den vergangenen Monaten ein neues Entwicklungs- und Vertriebszentrum weiter
  • 766 Leser

Eine Reise in das eindrucksvolle Südafrika

Anreise South African Airways, KLM und auch Lufthansa fliegen ab Stuttgart, München oder Frankfurt mit einem Zwischenstopp nach Kapstadt. Den Hin- und Rückflug gibt es ab einem Preis von 579 Euro.

Veranstalter Zurzeit bietet die Reiseagentur Belvelo bislang als einziger Anbieter geführte weiter

  • 334 Leser

Vielfältiges Land der Gegensätze

Südafrika Mit rauen Küsten, blühenden Weingärten und abenteuerlichen Safaris lockt die Garden Route Touristen aus aller Welt. Die Regenbogennation ist jedoch noch immer tief gespalten.
3c1a1cc1-ca5e-4631-ba02-321a6de77460.jpg
„Umlungu, Umlunguuuu!“, ruft das Kind begeistert aus seinem Versteck hinter einer Blechhütte, als es die Touristen entdeckt. Rasend schnell fliegt das Zulu-Wort von einer Kinderstimme zur nächsten und bald weiß es die ganze Township – weiße Besucher.

Hier in Langa, in der ersten und größten Township Südafrikas, ist man weiter

  • 364 Leser

Von Jüterbog ins himmlische Paradies

Stadtgeschichte Martin Luther hat diesen Ort des Ablasshandels niemals besucht. Ohne die Kleinstadt wäre die Reformation aber vielleicht ganz anders verlaufen. Eine kleine Zeitreise nach Brandenburg.
110822b4-95c2-492a-b10f-5a6c1e6c3521.jpg
Bernhard Gutsche ist gefährlich, denn am liebsten entführt er Gäste, fesselt sie und schlägt sie in Bann. Seine Stricke sind Geschichten, seine Nägel Skulpturen. Damit entwirft er so plastische Panoramen, dass man mittendrin zu stecken meint – in Fegefeuer-Pein und Himmels-Glorie, weiter
  • 323 Leser

Spannender Nervenkitzel

Erlebnisurlaub Im Oberharz können Groß und Klein viele Abenteuer erleben. Manches erfordert auch eine gehörige Portion Mut.
56fea2c9-fe0e-457c-b514-666725ddad5d.jpg
In der Tourismusregion Oberharz am Brocken ist Action pur angesagt: Abenteuerlustige können in luftigen Höhen, im Reich der Finsternis oder aber beim Survival-Training in der wilde Natur Nervenkitzel pur erleben.

Senkrecht in die Tiefe

Man lehnt sich weit über die Staumauer der weiter

  • 350 Leser

Ein milder Salat aus Orchideen

Festessen Die Blumen für die Weihnachtstafel gilt es jetzt auszusäen.
Der Hobbygärtner muss vorausdenken. An den Winter und an Weihnachten mag jetzt zwar noch niemand denken, doch wer an den Festtagen einen besonderen Salat auftischen möchte, muss schon jetzt handeln.

Die Bayerische Gartenakademie schlägt für das Weihnachtsessen Orchideen-Salat vor. Hierfür wird nicht die Zimmerpflanze abgeerntet, sondern weiter

  • 801 Leser

Zartes Kraut für würzige Speisen

Kochen Mit frischem Kerbel lassen sich viele Gerichte verfeinern.
Kerbel ist ein zartes Kraut, das Fisch, Geflügel und Salate verfeinert. Man kann aber auch eine Suppe aus den grünen Blättern kochen: Dafür werden Kartoffeln und Zwiebeln klein geschnitten, gegart, püriert und mit Milch und fein gehacktem Kerbel kurz aufgekocht, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung. Frischer Kerbel duftet fein-süßlich und weiter
  • 828 Leser