Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Juni 2017

Regional (102)

Kurz und bündig

Ich habe fertig!

Schwäbisch Gmünd. Ausstellung zum Ende der Atelierzeit. Hermann Briem, Malerei, und Armin Wieland, Skulpturen, stellen vom 23. Juni bis 9. Juli ihre Werke im Atelier/Galerie/Briem, Freudental 12 in Schwäbisch Gmünd aus. Eröffnung ist am zur Gmünder ART am 23. Juni um 18 Uhr. weitere weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeuer mit Fest

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Feuerwehr Großdeinbach lädt am Freitag, 23. Juni, zum traditionellen Sonnwendfeuer beim Wasserturm ein. Es gibt überdachte Sitzmöglichkeiten. Beginn ist um 19 Uhr. Das Feuer wird bei geeigneter Dunkelheit angezündet. weiter
  • 656 Leser

Feueralarm im Aalener Kino

Einsatz Feuerwehr durchsucht die Räume und findet die Ursache.
tbr0000007250435_135669.jpg
Aalen. Mit 23 Einsatzkräften musste die Aalener Feuerwehr am Dienstagnachmittag zum Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße ausrücken. Das hat Ulrich Koepsel, der Zugführer vom Dienst, gesagt. Denn der Feuermelder des Kinos schlug Alarm. „Man konnte auch Rauchgeruch weiter
  • 1796 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radlertreff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Treff des ADFC ist am Mittwoch, 21. Juni, um 19 Uhr in der Gaststätte Neue Welt. Es wird über die Viertagesradtour an Kocher und Jagst berichtet und über das Ergebnis des Fahrradklimatests diskutiert. weiter
  • 628 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd. Der Ortschaftsrat Großdeinbach trifft sich am Donnerstag, 22. Juni, im Bürgersaal des Bezirksamtes. Beginn der Sitzung ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung steht: Besichtigung des Standorts für eine weitere Boule-Bahn; Bürgerfragestunde; Anfragen; Bebauung und örtliche weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Zwei Tage Kulturprogramm

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag und Samstag, 23. und 24. Juni, läuft das Kunst- und Kulturfestival „Gmünder ART“. Das umfangreiche Programm liegt im i-Punkt und an weiteren Orten in der Innenstadt aus. Herunterladen kann man es unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 660 Leser

Alle Generationen sollen ratschen beim Latschen

Bewegung Gemeinschaftliches Bewegungsangebot durch Kooperation entstanden.
a067d37a-371a-40f8-97ba-7703b2dc304e.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle und die Pädagogische Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd wollen motivieren: „Unsere Zielsetzung ist Bewegung und Freude“, sagt Renate Wahl von der Spitalmühle. Gemeinsam mit Katja Schleicher, weiter
  • 552 Leser

Birkhofbrücke soll durch Neubau ersetzt werden

Hussenhofen Bauarbeiten könnten im Frühjahr 2018 starten. Ortschaftsrat stimmt für Kauf eines Defibrillators.
d06f035c-c871-4a9d-88c2-d6ac2ff42256.jpg
Gmünd-Hussenhofen. 675 000 Euro soll der dringend erforderliche Neubau der Birkhofbrücke kosten. „Längst überfällig“, darin waren sich die Ortschaftsräte und Ortsvorsteher Thomas Kaiser am Dienstagabend einig. Vorangegangen waren langjährige weiter
  • 277 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Lorenzo Carta, Lindach, zum 80. Geburtstag

Ruth Suslik, Straßdorf, zum 80. Geburtstag

Marianne weiter

  • 150 Leser

Zahl des Tages

34
Grad Lufttemperatur sagen verschiedene Wetterprognosen für den Donnerstag in Schwäbisch Gmünd voraus – noch einen Tick mehr als am Mittwoch. „Der Sommer gibt weiterhin Vollgas“, kündigt Tagespost-Wettermelder Tim Abramowski an. weiter
  • 572 Leser

Was ist mit Raum und Zeit?

Vortrag PH-Professor Kasper zum Motto des EKM-Festivals.
Schwäbisch Gmünd. Für die erste Begleitveranstaltung der Gmünder VHS zum Festival Europäische Kirchenmusik 2017 spricht Professor Dr. Lutz Kasper von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 22. Juni, ab 19.30 Uhr im Klösterle-Saal der VHS zum weiter
  • 955 Leser

Runder Tisch Klimaschutz

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 22. Juni, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses zum dritten Runden Tisch Klimaschutz ein. Thematischer Schwerpunkt ist ein Vortrag des Effizienzmoderators Dirk Zoller von der Regionalen weiter
  • 575 Leser

In Gmünd an vielen Stellen

Sandstein ist ein verbreitetes Baumaterial. Dabei gibt es viele unterschiedliche Qualitäten. Der Stein ist mehr oder weniger anfällig für Frostschäden. In Schwäbisch Gmünd findet man ihn bei vielen Sakralbauten, von der Johanniskirche bis zum Salvator und auch am Prediger.. weiter
  • 543 Leser
Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletzt

Schorndorf. Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf der Landesstraße 1151 zwischen Schlichten und Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) in einer Kurvenkombination vermutlich infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gestürzt, teilt die Polizei mit. Motorrad und Fahrer weiter
  • 278 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer gestürzt

Lorch-Waldhausen. Weil ein 23-jähriger Motorradfahrer nach eigenen Angaben am Montag gegen 18.20 Uhr auf der Lorcher Straße einem dunklen Kombi ausweichen musste, stürzte er und zog sich zumindest leichte Verletzungen zu, teilt die Polizei mit. Der junge Mann war Richtung Lorch unterwegs. Dabei sei der dunkle Kombi weiter
  • 608 Leser
Polizeibericht

Radler fährt auf Anhänger

Leinzell. Ein 45-jähriger Pedelecfahrer musste am Montag nach einem Unfall stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Der Mann war gegen 17.30 Uhr mit seinem Pedelec im derzeitigen Baustellenbereich auf der Landesstraße 1075 zwischen den Gemeinden Heuchlingen und Leinzell weiter
  • 516 Leser
Polizeibericht

Scheiben eingeworfen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben im Lauf des Wochenendes in der Oldtimermanufaktur B 26 im Becherlehen zwei Scheiben eingeworfen und dadurch 400 Euro Schaden verursacht, teilt die Polizei mit. Hinweise auf die Vandalen nimmt das Revier in Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 973 Leser
Polizeibericht

Schwer verletzt

Lorch. Schwere Verletzungen erlitt ein Leichtkraftradlenker am Dienstagabend in Lorch. Nach Polizeiangaben war er kurz vor 20.30 Uhr aus Richtung Alfdorf in Richtung Lorch unterwegs gewesen und durch einen Fahrfehler in einer Linkskurve auf Höhe des Klosters von der Straße abgekommen. Beim Sturz zog sich der Fahrer schwere weiter
  • 877 Leser
Kurz und bündig

Sommerabend bei Frauentreff

Schwäbisch Gmünd. Zu einem gemütlichen Sommerabend lädt der Frauentreff der Münstergemeinde am Mittwoch, 21. Juni, in die Salvatorklause in Schwäbisch Gmünd ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Aufgang zum Salvator. weiter
  • 605 Leser

Steinschlag am Prediger

Innenstadt Sandstein-Bruchstücke fallen auf den Johannisplatz. Stadt sperrt den Bereich ab. Untersuchungen laufen.
9f9af330-0fb8-4904-a6df-93055dfc44ec.jpg

Schwäbisch Gmünd

Kurz vor der Mittagszeit knallt es auf dem Johannisplatz. Unmittelbar neben der Stauferstele an der Bocksgasse löst sich ein Teil des Sandsteinfries’ vom Chor der ehemaligen Kirche, Steine stürzen zu Boden. weiter

  • 594 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Lorch. 2000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Montag gegen 14.30 Uhr bei Lorch entstanden. Eine 51 Jahre alte Opel-Fahrerin fuhr an der Anschlussstelle Lorch-Ost von der B 29 ab und danach in die B 297 ein. Dabei hielt die Frau an der weiter
  • 807 Leser
Kurz und bündig

Bauausschuss und Ehrung

Spraitbach. Der Bauausschuss des Spraitbacher Gemeinderats trifft sich am Mittwoch, 21. Juni, um 16 Uhr im Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung stehen die Sanierung der Wärmeerzeugung für Schule und Kulturhalle, private Baugesuche und die Sanierung der Überdachung des Hagebuchfestplatzes. In diesem Zusammenhang werden die weiter
  • 763 Leser

Ein weiterer Schritt Richtung Glasfaser

Gemeinderat Mutlanger Gremium diskutiert die Breitbandversorgung für Pfersbach. Beteiligung an den Hausanschlüssen ist zunächst umstritten.
Mutlangen. Die gute Nachricht vorweg: Ganz Pfersbach bekommt schnelles Internet - sprich: rund 500 mBit Geschwindigkeit. Das funktioniere, erklärt der zuständige Amtsleiter Wolfgang Siedle, über die Backbone-Trasse des Ostalbkreises bis zum Verteiler in der unteren Steigstraße, und von dort aus weiter
  • 803 Leser

Elternbeiträge und Straßensanierung

Gemeinderat Gschwender Gremium hält sich an die Empfehlungen der Verbände.
Gschwend. Die Anpassung der Elternbeiträge in den Tageseinrichtungen waren zentrales Thema im Gemeinderat. Entsprechend den Empfehlungen der Verbände, Organisationen und Kirchen hatte die Verwaltung für das Kindergartenjahr 2017/2018 eine Erhöhung um acht Prozent vorgeschlagen und für 2018/2019 weiter
  • 507 Leser

Gründungsabend im Musiksaal

Grundschule Schechingen An diesem Mittwoch soll der Förderverein aus der Taufe gehoben werden. Vereinsziel ist die Unterstützung in besonderen Situationen und bei vielen Projekten.
7d71d0e2-2d18-404e-9040-81737810a0cd.jpg

Schechingen

Es ist ein wichtiger Tag, dieser Mittwoch im Juni. Denn an diesem Abend wird sich in der Gemeinde ein neuer Verein gründen – einer, der Gutes tun will und, bei entsprechender Mitgliederzahl, Wünsche erfüllen kann: ein Förderverein für die weiter

  • 521 Leser

Lob der Freundschaft

Vorverkauf Konzertabend des Männergesangvereins Neubronn.
Abtsgmünd-Neubronn. Am Samstag, 1. Juli, ist um 19 Uhr im Dorfhaus Neubronn ein Konzertabend des Männergesangsvereins. Die Chöre des Vereins werden musikalisch begleitet und ergänzt durch die Band „TH & the Backbeats“, bestehend aus Thorsten Hammer (Gesang), Steff Müller weiter
  • 410 Leser
Aus dem Gemeinderat

Lösung für die Jugend gesucht

Die Heizungsanlage der Grundschule samt Nahwärmeanschluss zum Pavillon hat der Gemeinderat für 84 300 Euro an die Gmünder Firma Daul vergeben. „Eine Punktlandung“, lobte Bürgermeisterin Eßwein mit Blick auf die Kostenschätzung.

Den weiter

  • 133 Leser
Polizeibericht

Pizza-Raub: Zeugen gesucht

Abtsgmünd. Die Kripo wartet weiter auf konkrete Hinweise zum Pizza-Raub. Bei den polizeilichen Ermittlungen sind die Beamten auf zwei potenziell wichtige Zeugen gestoßen, die sich gegen 23.30 Uhr an der Parkbank bei der Brücke über der Lein hinter dem Rathaus aufgehalten haben sollen. Die beiden jungen Männer, von denen weiter
  • 515 Leser

Kfz-Handwerk protestiert

Tarifrunde Am Mittwoch steigt die dritte Verhandlungsrunde. Beschäftigte bei Auto Wagenblast und der Daimler-Niederlassung organisieren Aktionen.
a152e8df-79a8-4411-b7b1-2555b44f7599.jpg

Aalen/Böblingen

Die dritte Verhandlungsrunde zwischen den Tarifparteien im Kfz-Handwerk wird von massiven Warnstreiks begleitet. Vor dem Verhandlungslokal in Böblingen erwartet die IG Metall an diesem Mittwoch mehr als 800 Beschäftigte aus Kfz-Betrieben in ganz weiter

  • 1336 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media I

Heidenheim. Social Media ist für viele Unternehmer immer noch ein unbeschriebenes Blatt. Dabei kann gerade der Mittelstand mit Social Media genau seine Zielgruppen erreichen. Für Unternehmen besteht die Gefahr, große Chancen zu verpassen, um neue Kunden zu gewinnen. In der kostenlosen Veranstaltung „Social Media Basics“ am weiter
  • 1065 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media II

Heidenheim. Social Media als Kanal der Unternehmenskommunikation ist für Unternehmen nach wie vor aktuell und sehr bedeutsam, aber oftmals auch unübersichtlich. Ab 23. September bietet die IHK den IHK Zertifikatslehrgang „Social Media Manager“ an. Dieser vermittelt in sechs Modulen gezielt die erforderlichen weiter
  • 1127 Leser
Wirtschaft kompakt

Social Media III

Aalen/Heidenheim. Vom 14. bis 16. September veranstaltet die IHK den Workshop „Social Media Strategie“. In diesem dreitägigen Workshop erfahren die Teilnehmer, welche Bedeutung der gezielte Einsatz von Social Media für den jeweiligen Unternehmenserfolg hat. Info und Anmeldung: Tel.: (07321) 324-168. weiter
  • 1998 Leser

Varta zeigt passgenaue Batterien

Messe Sogenannte Wearables brauchen passende Energiespender. Varta Microbattery zeigt sie in Berlin.
Ellwangen/Berlin. Ob smarte Uhren oder Fitnesstracker – Wearables sind im Mainstream angekommen. Der Markt wächst enorm und weltweit. Ohne Batterien ist diese Entwicklung nicht denkbar. Bei Wearables sind Batterien die strategischen Komponenten für Leistung und Nutzungsdauer. Dabei sollen weiter
  • 1537 Leser
Kurz und bündig

Den Körper unterstützen

Mutlangen. Unser Körper ist sehr genial und erledigt in jeder Sekunde unglaublich viele komplexe Aufgaben, sofern wir ihn nicht daran hindern. lm Vortrag von André Göttler beim Freundeskreis Naturheilkunde erfahren Interessierte Wissenswertes über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele – weiter
  • 802 Leser

Friedenserziehung im besten Sinn

Ehrung Leinzeller Realschüler erhalten für ihr Engagement Silberplakette des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Von Anja Jantschik
8713e954-f1da-4e50-a6ff-b4b7726c2113.jpg

Leinzell

Nationalismus greift um sich“, zählte Thomas Faul vom Bezirksverband Nordwürttemberg des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge etwa den Brexit oder auch „America first“ als Schlagwörter auf. Doch Europa befinde sich seit 72 Jahren in weiter

  • 549 Leser
Kurz und bündig

Ganztagsschule und Kernzeit

Ruppertshofen. Die Besetzung der Kochstelle für die Ganztagsschule und die Kernzeitbetreuung sind Themen der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 22. Juni, im Sitzungssaal im Rathaus. Sie beginnt um 20 Uhr. Themen sind auch die Festlegung der Gebühren für die Ganztagsschule, den Kindergarten sowie Friedhofsangelegenheiten weiter
  • 472 Leser

Neue Sozialarbeiter an den Schulen

Bildung Der Ostalbkreis gibt drei Neuanträgen statt und führt auch an seinen Förderschulen Schulsozialarbeit ein.
Aalen. Die Schulsozialarbeit an der Buchenbergschule in Ellwangen, an der Mozartschule in Hussenhofen und an der Friedensschule in Schwäbisch Gmünd wird von derzeit einer auf 1,5 Stellen aufgestockt. Schulen und Schulträger hatten die Stellenerweiterung unter anderem mit dem hohen Anteil von weiter
  • 1538 Leser

So genießt Aalen den Sommer

Gastronomie Die Kulinarische Meile auf dem Spritzenhausplatz ist eröffnet. Tropische Temperaturen, Wein und erlesene Gaumenfreuden bis Sonntag, 25. Juni.
29a53844-6c33-471b-ba42-04e7334ada0b.jpg

Aalen

Das ist pure Lebensfreude: Bei tropischen Temperaturen abends im Schatten von Platanen sitzen und sich in netter Gesellschaft mit einem Glas Wein zuprosten, bevor man sich einige der Gaumenfreuden auf der Zunge zergehen lässt, die regionale Spitzenköche direkt weiter

  • 2071 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde

Schwäbisch Gmünd. Der Gesprächskreis der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, um das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Das Treffen ist kostenfrei, Anmeldung nicht nötig. Der nächste Gesprächskreis ist am 22. Juni. Treffpunkt 14.30 Uhr, weiter
  • 844 Leser

Infos zum guten Start in den Beruf

Berufsorientierung Duale Ausbildung soll stärkere Beachtung an den Schulen finden. Verschiedene Angebote der HWK Ulm.
3a9bdf4d-7580-434b-86a5-36298b2ed679.jpg
Schwäbisch Gmünd. In einem Brief an örtliche Schulen machen der Gmünder Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold und der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, R. Tobias Mehlich auf die Angebote zur verbesserten Berufsorientierung aufmerksam. weiter
  • 723 Leser

Schüler aus Prag im Prediger empfangen

a83b1854-6c58-4592-ac8d-a9777a6932b1.jpg
Begegnung Die stellvertretende Leiterin des Gmünder Amtes für Bildung und Sport, Sarah-Lisa Knödler begrüßte am Montag Schülerinnen und Schüler des Gymnázium Na Prazacce aus Prag im Refektorium des Predigers. Bis Freitag sind die Schülerinnen und Schüler zu Gast beim Hans-Baldung-Gymnasium weiter
  • 168 Leser

Spannende Wissenschaft

Kinderuni Geschichten aus 1001 Nacht am Samstag, 24. Juni, an der PH
Schwäbisch Gmünd. „Von Wunderlampen und fliegenden Teppichen – Geschichten aus „1001 Nacht“. Dieses Thema wird bei der Kinderuni am Samstag, 24. Juni, um 10.30 Uhr an der PH Schwäbisch Gmünd näher betrachtet. Prof. Dr. Nazli Hodaie bringt weiter
  • 760 Leser

Spuren suchen in der eigenen Familie

Auszeichnung Schülerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums nehmen beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit Zeitzeugen aus der Familie teil und gewinnen.
84dba5af-180b-402e-8367-b9b57d45f2f7.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es war interessant, Erlebnisse ans Licht zu bringen, die schon vergessen waren“, sagt Melissa Rometsch. Mit ihrem Förderpreis ist sie eine der vier Gewinnerinnen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Acht Schülerinnen des weiter

  • 874 Leser
Kurz und bündig

Vortrag verschoben

Schwäbisch Gmünd Der im Rahmen der Europäischen Kirchenmusik geplante Vortrag des Kunsthistorikers Markus Golser: Die Zeit in der Bildenden Kunst, geplant für den 27. Juni, wird wegen der ebenfalls an diesem Abend stattfindenden feierlichen Einsetzung des Oberbürgermeisters auf Dienstag, 6. weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Bestattungsgebühr und Kreisel

Lorch. Die Änderung und eine damit verbundene Erhöhung der Bestattungsgebühren steht in der Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Donnerstag, 22. Juni, zur Debatte. Außerdem geht es unter anderem um die Vorbereitungen zum geplanten Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Stuttgarter/Wilhemstraße sowie um Baugesuche. Die Sitzung weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Die Tiefe der Seele

Lorch. Das Klosterkonzert am Sonntag, 18. Juni, in Lorch steht unter dem Motto „Tiefe der Seele“. Denis Rouger und der Kammerchor „figure humaine“ nähern sich dem von zwei Seiten: Deutsche Romantiker treffen auf die musikalische Raffinesse ihrer französischen Kollegen. Auf dem Programm stehen Werke von weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Joghurt auf der Bühne

Plüderhausen. Das Theaterbrettle Plüderhausen serviert am Freitag, 23., und Samstag, 24. Juni, jeweils ab 19.30 Uhr „Oin Joghurt für Zwoi“. Die schwäbische Komödie spielt in einer Abnehmklinik. weiter
  • 322 Leser

Zahl des Tages

50
Stundenkilometer sind künftig in dem Bereich der Einmündung Böbingen in die B 29 erlaubt, in dem bisher noch 70 gefahren werden darf. Der 80er-Bereich wird auf 70 reduziert. weiter
  • 785 Leser

Unfall Motorradfahrer leichtverletzt

Mögglingen. Ein zumindest leichtverletzter Motorradfahrer sowie 3500 Euro Sachschaden sind Folgen eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag ereignete. Eine 50-jährige Golf-Fahrerin stieß beim Einbiegen in die Hauptstraße mit einem 49-jährigen Kawasaki-Fahrer zusammen, der weiter
  • 1714 Leser

Mehr Radarkontrollen in Böbingen

Gemeinderat Die Böbinger Verwaltung folgt der Empfehlung einer im Mai stattgefundenen Verkehrsschau.
Böbingen. Immer wieder ereignen sich auf der B 29 auf Höhe Böbingen schwere Verkehrsunfälle. Die traurige Bilanz nach neun Jahren weist dabei einen getöteten Autofahrer, einen getöteten Hund, sieben schwerverletzte sowie drei verletzte Personen mit nicht weiter
  • 998 Leser

Patrick Haenger tritt auf

6f1c40d3-d710-439e-8eed-317a359bf162.jpg
Heubach. Patrick Haenger aus Heubach, Finalist 2017 der KiKa-Sendung „Dein Song“, gibt am Samstag, 1. Juli, zusammen mit zwei weiteren „Dein Song“-Teilnehmern ein Konzert. Gemeinsam mit Leontina (Songwriterin des Jahres 2016) und Josua (Finalist 2016) werden die drei weiter
  • 1012 Leser

Straße nach einem Jahr fertig saniert

Baustelle Die Bewohner der Schlossstraße in Heuchlingen können aufatmen. Am Samstag ist die Straße fertig saniert.
Heuchlingen. „Es war eine schwierige Baustelle“, sagt Bürgermeister Peter Lang über die Sanierung der Schlossstraße – einer steilen, engen Sackgasse in Heuchlingen. Am Samstag wird die 300 Meter lange Straße wieder geöffnet. „Donnerstag kommt noch der Straßenbelag drauf, weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

Kulinarische Meile

Aalen. Die Kulinarische Meile gastiert bis Sonntag, 25. Juni, auf dem Aalener Spritzenhausplatz. weiter
  • 247 Leser

Künstler zeigen ihre Persönlichkeit

Ausstellung „Kunst im Amt“ mit Werken aus der Lebenshilfe und der Friedensschule.
69749cc4-4f3f-4780-a5f4-387b0d2f4125.jpg
Schwäbisch Gmünd. Lena Augsten, Schülerin der Friedensschule, hat schon mal die Acrylfarben ihres Opas ausgeliehen und gleich auch dessen Malweise kopiert. „Er arbeitet gerade mit Sprühflaschen, das hat mir gefallen“, sagt sie. Lena Augsten nimmt wie weiter
  • 826 Leser

Jedi Ritter setzen sich für das Gute ein

Scheckübergabe Die Mitglieder der „Star Force Ostalb“ unterstützen das Engagement des Wohltätigkeitsvereins „Delfin Nogli“ mit einer Geldspende.
f6c5b6af-a3cc-4246-8e25-23d9689b74a4.jpg

Schwäbisch Gmünd / Waldstetten

Es war durchaus ein ausgefüllter Tag für die Mitglieder der „Star Force Ostalb“. Neben dem erklärten Ziel, den AGV-Umzug des Jahrgangs 1977 durch die Gmünder Innenstadt zu einem weiter

  • 459 Leser

Leicht-Rentner in der Kur- und Bäderstadt Baden-Baden

a1df35f4-d93c-4841-a04e-904bfac0bceb.jpg
Ausflug Leicht-Rentner unternahmen einen tagesausflug in die Kur-und Bäderstadt Baden-Baden. In der Kurstadt wurden die Ausflügler bereits von einem „Stadtbähnchen“ erwartet. Bei der etwa einstündigen Rundfahrt sahen sie herausragende Beispiele der Kurarchitektur des 19. und frühen weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Schulbau und Kinderbetreuung

Waldstetten. Den Stand der Bauarbeiten an der Gemeinschaftsschule besichtigt der Waldstetter Gemeinderat am kommenden Donnerstag, 22. Juni. Los geht es um 19.45 Uhr am Haupteingang der Schule. Gegen 20.15 Uhr geht die Gemeinderatssitzung im Rathaus weiter mit der Bürgerfragestunde. Dabei geht weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Treppen-Tour in Stuttgart

Waldstetten. Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe Waldstetten wandert am Sonntag, 25. Juni, treppauf-treppab über Stuttgarts Hügel zum Schweinemuseum. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit Treffpunkt um 9.30 Uhr am Gmünder Bahnhof. Toni Heinzmann führt die Gruppe auf rund zehn weiter
  • 282 Leser

„Wir sind noch immer Europäer“

Städtepartnerschaft Zwölf Gäste aus Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley sind zurzeit in Gmünd. Nach den Unterhauswahlen hoffen einige von ihnen auf einen weichen Brexit.
34cd1ba0-6afb-46a7-a723-da9c0035aa6a.jpg

Schwäbisch Gmünd

Josie und Tony Swales aus Barnsley sind erleichtert. Der britischen Wahlen wegen. Denn nach den schlechten Ergebnissen für Theresa May gehen der Vorsitzende des englischen Partnerschaftsvereins in Barnsley und seine weiter

  • 804 Leser

Aalener AJO stellt Projekt auf Malta vor

Europäische Konferenz Petra Walter referiert Ende Juni über die berufliche Integration von Flüchtlingen in Valletta.
47323e0d-6a54-4a8f-87b7-e1aef90ea022.jpg
Aalen. Die wichtigste Veranstaltung des Jahres für das europäische Sozial-Netzwerk (ESN) ist die 25. Europäische Konferenz des Sozialwesens (ESSC). Dieses Mal ist Petra Walter für die AJO aus Aalen mit dabei. Die Konferenz findet vom 26. bis 28. Juni in Valletta auf Malta statt.

Dort weiter

  • 1713 Leser

Hitze bremst Tempo auf A7

Verkehr Schutz vor „blow ups“: Regierungspräsidium senkt Geschwindigkeit.
tbr0000007250444_135656.jpg
Giengen/Niederstozingen. Die Hitze setzt den Autobahnen zu: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat am Dienstag eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 80 km/h unter anderem auf der Autobahn A7 zwischen Giengen und südlich von Niederstotzingen angeordnet.

Die Geschwindigkeitsbeschränkung weiter

  • 396 Leser

Unfall Müllauto kippt – Fahrer verletzt

Steinheim. Schwere Verletzungen trug ein Müllauto-Fahrer am Dienstag bei Steinheim davon. Gegen 14.15 Uhr kippte das Fahrzeug auf dem Verbindungsweg zwischen Steinheim und Obere Ziegelhütte aus bisher unbekannter Ursache zur Seite. Der 58-jährige Fahrer verletzte sich weiter
  • 720 Leser

Zahl des Tages

30
Grad Celsius – das ist eine magische Marke für Straßenbauexperten. Auf der A7 ist noch einiges an älterem Beton verbaut. Der ist bei hohen Temperaturen besonders anfällig für Aufplatzungen. weiter
  • 633 Leser

Schulgärten werden gefördert

Schwäbisch Gmünd. Zum bundesweiten Tag des Schulgartens veranstaltet das Regierungspräsidium Stuttgart in Kooperation mit der Remstal Gartenschau 2019 GmbH einen eigenen Schulgarten-Wettbewerb. „ Wir haben ein Schreiben an die rund 120 Schulen im Remstal verschickt, in der Hoffnung, dass weiter
  • 995 Leser

Ein Ofen wie ein Kirchengewölbe

Salzkuchenhocketse Seit zehn Jahren backen die Walkersbacher im selbst gebauten Doppelbackofen für ihr großes Fest. Das Bürger einst ins Leben riefen, weil es am Fernsehen fehlte.
187fff34-01b4-480c-8428-03614319c5a9.jpg

Plüderhausen-Walkersbach

Am Wochenende geht es heiß her in Walkersbach. Dann heizen die Dorfbewohner ihr Doppelbackhaus am Bürgerhaus ein, das sie vor zehn Jahren in Eigenarbeit gebaut haben. „Das größte Problem war, jemanden zu finden, der weiß, wie man ein weiter

  • 172 Leser

Streit um Flächen in Gmünds Westen

Stadtentwicklung Günter Sorg wirft Stadt vor, Entwicklung des Autohauses zu verhindern. Stadt widerspricht.
145d7b0d-3604-4a32-97f2-f83504d2e344.jpg

Schwäbisch Gmünd

Günter Sorg ist sauer. Der Gründer des Autohauses in Lorch und Gmünd behauptet, Gmünds Stadtverwaltung habe versucht, eine Investition für das Autohaus zu verhindern. Dies werde aus den Gesprächen deutlich, die dazu weiter

  • 1048 Leser

Der Sound der Hörner

95bf51b8-67d5-4ae8-9077-a62f5aa377b9.jpg
Mit dem Programm „Jagd & Romantik“ kommen die Musiker von „german hornsound“ am Freitag, 23. Juni, um 20 Uhr in die Stadthalle Aalen.

Die großen Komponisten hören – mit dem Programm Jagd & Romantik möchte Sie das Ensemble „german hornsound“ an die Ursprünge des Waldhorns führen und Ihnen weiter

  • 208 Leser

Info

Die Veranstaltung Gmünder ART findet nun schon zum fünften Mal statt. Die vielfältige und abwechslungsreiche Kunst wird in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd kostenlos präsentiert. weiter
  • 201 Leser

Die schönsten Limpurger in Schechingen

9d1b428b-c1d3-42e4-8fb2-dd8548e67077.jpg
Rinderzucht Zu ihrem 30-jährigen Bestehen veranstaltet die Züchtervereinigung Limpurger Rind am Samstag, 24. Juni, eine Landes-Rasseschau mit 50 Tieren auf dem Marktplatz in Schechingen. Es gibt einen Vorführwettbewerb mit Kindern und eine Filmvorführung. Beginn ist um 11.30 Uhr. weiter
  • 4162 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Karten für „Lieder am See“

Festival

80e15c9e-5cbe-4c0f-b401-3ccd63a443c5.jpg
Die Freizeit und und das Concertbüro Franken verlosen zwei mal zwei Karten für „Lieder am See“.

Der große Brombachsee ist das Herzstück im Seenland. Die dortige Freizeitanlage mit dem Strandbad in Spalt-Enderndorf am Nordufer bietet nahezu perfekte Voraussetzungen für ein schönes Sommerfestival. weiter

  • 196 Leser

Haben Schwarze Löcher keine Haare?

22372e5d-1204-4326-ab21-c2a9dab03572.jpg
Der brillante und weltweit bekannte Physiker gibt uns Aufschluss über die Faszination der Schwarzen Löcher: Was hat es mit ihnen auf sich?

Können wir durch sie in neue Universen vordringen? Und ist ihre Anziehungskraft wirklich so groß, dass sie alles aus ihrem Umgebungsbereich regelrecht aufsaugen? Diesen und noch vielen spannenden weiter

  • 259 Leser

Hungern

2db50827-8cd4-4463-b41b-5bef6eece2a1.jpg
Unter dem Motto „Hungern war gestern!“ kommt das ehemalige Model Kera Rachel Cook am 28. Juni nach Schwäbisch Gmünd in HBG Sporthalle. Kera Rachel Cook war Teilnehmerin von Germany’s Next Topmodel und auch als ehemaliges international erfolgreiches Plus Size Model aktiv. Der Eintritt für die Veranstaltung kostet drei Euro, für weiter
  • 194 Leser

Kastelruther Spatzen in Aalen

20c6cd73-1a29-41ab-a947-51bda22f5fb4.jpg
Die Kastelruther Spatzen sind am 8. Dezember 2018 in der Stadthalle Aalen.

Auch nach mehr als drei Jahrzehnten im Rampenlicht erklimmen sie immer neue Gipfel: Die erste Goldauszeichnung der Kastelruther Spatzen liegt inzwischen zwar schon über 30 Jahre zurück, aber die Erfolgskurve dieser Südtiroler weiter

  • 237 Leser

Quereinsteiger

Waldorfschule lädt zum Info-Abend
„In die Waldorfschule als Quereinsteiger – Wege in eine neue Schule“ findet am Dienstag, 27. Juni, um 18.30 Uhr in der Mensa der Gmünder Schule statt.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für einen möglichen Schulwechsel an die Waldorfschule interessieren. Der Quereinstieg ist prinzipiell in jeder weiter

  • 215 Leser

Wimpelübergabe

Albverein lädt zur Wimpelwanderung
0c0cf07c-4d9a-46f5-b1d1-ecba77c60ea7.jpg
Am 23. Juni übergibt um 9.30 Uhr vor dem alten Rathaus in Winnenden der erste Bürgermeister Norbert Sailer feierlich den Wimpelstab an die Wimpelwandergruppe des Schwäbischen Albvereins.

Die diesjährige Wimpelwanderung führt von Winnenden aus über Großheppach, Beutelsbach, Schnait, den Schurwald und Bühleiche zum Stumpenhof nach weiter

  • 205 Leser

70 Jahre VW Bulli

a96d0726-50a7-4a53-9e69-966abc013b51.jpg
Bereits zum dritten Mal in Folge veranstalten die Bullifreunde Ostalb ihr mittlerweile traditionelles VW Bus Treffen, das zeitgleich mit dem alljährlichen Seefest stattfindet. Am Freitag ab 11 Uhr geht’s los bis der Letzte am Sonntag vom Platz geht.

Da ist einerseits für Bewirtung, Unterhaltung und Partylaune gesorgt, anderseits weiter

  • 245 Leser

Fest mit dem Segeltaxi

Mit Buchpräsentation zum Projekt
7c2c4815-4990-46b4-bf26-38b16369e355.jpg
Das Segeltaxi lädt zum Fest an den Bucher Stausee ein. Der Eintritt ist frei, doch Spenden sind erwünscht. Passend dazu wird auch ein neues Segeltaxibuch präsentiert, dessen Erlös an die gute Sache geht.

Geboten wird ein Programm mit Musik, Sonnwendfeuer und vielen Kinderaktionen. Zum Segeltaxi-Fest am 24. und 25. Juni am Bucher Stausee weiter

  • 247 Leser

Kinderuni

Die Gmünder Kinderuni steht wieder an. Die Geschichten von Ali Baba und den 40 Räubern oder von Aladin und seiner Wunderlampe sind auch Thema.

24. Juni, 10.30 Uhr

PH, Schwäbisch Gmünd weiter

  • 194 Leser

Schmucktage

Tradition der Gold- und Silberstadt erleben
Die Gmünder Schmucktage bieten die beste Gelegenheit, die Tradition der Gold- und Silberstadt und die Kreativität ihrer Schmuckschaffenden zu erleben!

Zentral im Herzen von Gmünd können die Besucher ein breites Spektrum einzigartiger Schmuckstücke der Gmünder Schmuckschaffenden bewundern und erwerben. Die weiter

  • 196 Leser

Streicher und Trompeten

Oberkochen lädt zum Serenadenabend
abd18b03-46e5-4450-9824-fc29812e467b.jpg
Unter der Regie von Oberkochen dell´ Arte erwartet die Besucher im Mühlensaal, in der Mühlenscheune sowie im Bürgersaal eine klassisches Konzert.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Serenadenabends steht das Concerto in f-moll für Trompete und Streichorchester von Georg Philipp Telemann. Als Solist brilliert der noch junge, jedoch bereits weiter

  • 238 Leser

Entführungsstory war frei erfunden

Polizei Eine 23-jährige Frau rückt bei der Befragung durch die Kriminalpolizei von ihrer ursprünglichen Version vollkommen ab.

Aalen-Affalterried/Rainau-Buch

Eine 23-Jährige hat die Kriminalpolizei mit einer erfundenen Aussage in Atem gehalten. Sie hatte der Polizei ein Horrorszenario geschildert. Demnach habe sie am vergangenen Montag, kurz vor 9 Uhr, auf der B-29-Westumgehung in Richtung weiter

  • 523 Leser

Hitze bringt Waldbrandgefahr

Brandschutz Bei tropischen Temperaturen reicht schon ein Funke und der Wald brennt lichterloh Strenge Verhaltensregeln sollen der Gefahr vorbeugen.
6f1e5154-2874-4b21-9ebd-1681cb7ab285.jpg

Aalen

Die Ostalb stöhnt unter der Hitze. Mindestens bis zum Wochenende sind Temperaturen von über 30 Grad angekündigt. Die Grillparty im Wald ist da eine beliebte Freizeitaktivität. Doch gerade jetzt ist das Risiko für Waldbrände besonders hoch.

„Das weiter

  • 1852 Leser

Feueralarm war Fehlalarm

Brandgeruch im Kinopark
1497965662_phpfwT3dL.jpg
Aalen. Der Feueralarm im Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße vom Dienstagnachmittag hat sich als Fehlalarm herausgestellt. Die Feuerwehr Aalen prüfte die Situation vor Ort. Dabei wurde deutlich: Es war Brandgeruch in den Räumen des Kinos wahrzunehmen. Ursache waren Schweißarbeiten am Dach. Die weiter
  • 10750 Leser
Der besondere Tipp

90er-Open-Air-Festival

e48ab218-319b-4f68-b399-ca1a98414db5.jpg
Eine Zeitreise in die schrille Welt der 90er kann am Samstag, 22. Juli, ab 17 Uhr im Landschaftspark Himmelsgarten angetreten werden. In den 90ern entstanden aber auch einige der größten Party-Hits aller Zeiten. Einige davon sind nun beim 90er-Open-Air-Festival in Schwäbisch Gmünd wieder zu hören. Darunter Stücke von Jenny Berggren von Ace of weiter
  • 250 Leser

Waren die Kelten auf dem Mittelberg?

Forschung Archäologen haben eine aufwändige Grabungskampagne an der Teufelsmauer bei Heubach gestartet.
f2ef1871-894e-4375-9d79-0372ca81bee0.jpg

Heubach

Bislang liegt nach Aussage von Landesarchäologe Professor Dirk Krausse der Rosenstein noch „im Dornröschenschlaf“, was archäologische Aspekte anbelangt. Doch seit 2016 ist man dabei, „das letzte archäologische Rätsel“ im Ostalbkreis zu weiter

  • 1412 Leser

Matinee zur Frauenpolitik

Aalen. Im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes findet am Sonntag, 25. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr die 3. Frauenpolitische Matinee statt. Zehn Bundestagskandidatinnen und -kandidaten der Wahlkreise Aalen-Heidenheim und Schwäbisch Gmünd-Backnang von CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Die weiter
  • 1812 Leser

Warnstreik von Kfz-Handwerkern auch in Aalen

IG Metall nennt Angebot der Kfz-Arbeitgeber zu den Tarifverhandlungen ungenügend.
1497960546_php6aYyth.jpg
Aalen. Wie die IG Metall mitteilt, machen einen Tag vor der dritten Kfz-Tarifverhandlung an diesen Mittwoch in Böblingen die Beschäftigten der Firma Auto Wagenblast in Aalen eine aktive Mittagspause mit Gesprächen und anschließender Frühschlussaktion. Um mit den Kollegen in Gespräche zu kommen, gab weiter
  • 6450 Leser

Junger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Fahrer war unter Leitschutzplanke eingeklemmt und muss von Feuerwehr befreit werden.
1497958404_phpVVzxyP.jpg
Schorndorf. Ein 20-jähriger Motorradfahrer befuhr am Dienstag gegen 10.45 Uhr die L 1151 von Schlichten in Richtung Schorndorf. Beim Befahren einer Kurvenkombination verlor der Motorradfahrer vermutlich infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle und stürzte. Das Motorrad sowie der Fahrer schlitterten am Beginn einer weiter
  • 8429 Leser

In Reitprechts ist jetzt gesperrt

6249c9cd-e7d0-4b66-8648-948a8906fb1a.jpg
Bauarbeiten Die Sanierung der Landesstraße durch Reitprechts hat begonnen. Die Ortsdurchfahrt ist daher voraussichtlich bis Freitag, 15. Dezember, voll gesperrt. Die überörtliche Umleitung verläuft über Wäschenbeuren, Lorch, Straßdorf und umgekehrt und wird beschildert. Foto: Tom weiter
  • 4621 Leser

Schmucke Einladung am Ortseingang

db6d8254-932d-4714-b80d-9bb0e6023714.jpg
Bucher Fest Schmuck und unübersehbar am Ortseingang: Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch lädt alle ein, die am kommenden Wochenende, 24. und 25. Juni, Lust auf geselliges Zusammensein haben. Denn in dem Heubacher Teilort steigt wieder das Bucher Fest. weiter
  • 2197 Leser

Frau schwer verletzt - Unfallverursacher fährt einfach davon

1497941060_phpmVNt8c.jpg
Rosengarten. Nach einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Autofahrerin am Montagabend auf der B19 bei Rosengarten, bittet die Polizei um Mithilfe und sucht das mutmaßliche Verursacherfahrzeug. Es handelt sich laut Zeugenaussagen um einen blauen Klein-Lastwagen mit Pritschenaufsatz und Rottweiler Kennzeichen, dessen weiter
  • 5161 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1497932052_php9URHwy.jpg
8.32: Was Naturschützer zum Thema Wespen und Hornissen sagen, steht auf unseren Internetseiten und zwar hier.

8.15: Schreiner werden an der Technischen Schule in Aalen fit gemacht fürs digitale Produzieren. Zum Artikel geht's hier.

8.05: Rollerfahrer bei Unfall in Aalen verletzt, meldet die Polizei. Zur ganzen weiter

  • 3132 Leser

Keine Panik bei Hornissen und anderen Wespenarten

Keine Panik bei Hornissen und anderen Wespenarten
1497940342_phpf0wRcT.jpg
Aalen/Suttgart. Wenn jetzt in den Sommermonaten Hornissen und andere Wespen in Gartenwirtschaften und auf Balkonen auftauchen, sei Panik fehl am Platz. Darauf hat jetzt die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg hingewiesen.

"Die Bestände sind gegenwärtig noch gering und wegen des weiter

  • 7096 Leser

Fit für digitale Produktion

Technische Schule Aalen bietet Zusatzqualifikation für Schreiner und Holzmechaniker
1497939217_phpPhRstm.jpg
Aalen. Alle angehenden 44 Schreiner und Holzmechaniker nehmen an der Technischen Schule Aalen an einer Zusatzqualifikation zur CAD/CNC-Fachkraft teil und qualifizieren sich hierbei für die moderne digitale Produktion in Holztechnik.

Die Inhalte der Zusatzqualifikation werden parallel zur Berufsfachschule (erstes weiter

  • 5441 Leser

Rollerfahrer verletzt

1497938742_phpyXB1Cg.jpg
Aalen. Leichte Verletzungen zog sich der Fahrer eines Motorrollers bei einem Unfall am Montagnachmittag zu. Der 20 Jahre alte Mann fuhr gegen 14.30 Uhr die Weilerstraße. Dabei wollte er ins Spagenfeld abbiegen und musste wegen Gegenverkehrs seine Geschwindigkeit verringern. Dies erkannte ein ihm nachfolgender weiter
  • 6095 Leser

Rote Ampel nicht beachtet - Zeugen gesucht

1497938102_phplE3fde.jpg
Aalen. Das Polizeirevier Aalen sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Montagmittag an der Ostrampe der Hochbrücke ereignete. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 12.20 Uhr von der Hirschbachstraße kommend in Richtung Hochbrücke und missachtete dabei wohl die rote Ampel. In der Folge kam es zum weiter
  • 7540 Leser

Wieder ein Exhibitionist unterwegs

1497936177_phpnxoZ3R.jpg
Schwäbisch Hall. Ist es die Hitze? In Schwäbisch Hall ist ein Exhibitionist unterwegs. Eine Frau bemerkte in der Nähe des Theaterzeltes einen Mann, der zunächst mit einem Kinderwagen auf dem Weg stehen blieb, dort verweilte und die junge Frau unentwegt anstarrte. Nach einiger Zeit lief der Mann weiter in weiter
  • 7754 Leser

Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk: "Das trocken-heiße Wetter lässt die Gefahr von Waldbränden nach oben schnellen. Trockene Streu und ausgedörrtes Gras brennen wie Zunder"
1497933934_phpFLBgRS.jpg
Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die sommerlichen Temperaturen und der fehlende Regen lassen die Gefahr von Waldbränden derzeit landesweit nach oben schnellen. "Eine weggeworfene Zigarettenkippe oder ein unbeaufsichtigtes Grillfeuer können verheerende Folgen haben. Waldbesucher können ihren Teil dazu beitragen, weiter
  • 4592 Leser

Regionalsport (14)

200 beim Heubacher Ostalbtraum

Boule Udo Mattasits und Noureddine Abouyoub von den Heubacher Gastgebern erreichen das Halbfinale.
„Am Freitag gegen 18 Uhr angereist, am Sonntag kurz vor Sonnenuntergang abgereist, dazwischen die schöne Natur betrachtet, lecker gegessen und getrunken, nur nette Leute da und auch noch viele spitzenmäßige Boulespiele gemacht“, so die Aussage eines Boulespielers, dessen Name nicht genannt werden will. „Ich komme im nächsten weiter
  • 149 Leser

Turngau Kinderturnfest in Bargau

Bis zu 1000 Kinder werden am Sonntag, 2. Juli, beim Gaukinderturnfest des Turngau Ostwürttemberg die Sportanlagen des TV Bargau und die Flein-Halle bevölkern. Los geht‘s um 8.45 Uhr mit einer Fitnessgymnastik für alle, um 9 Uhr starten die Wettkämpfe. Aufgrund einer technischen Umstellung auf der Turngau-Homepage wurde die Anmeldefrist für weiter
  • 297 Leser

Degenfelder Nachwuchs startet stark in die Saison

Skispringen Podestplätze beim Georg-Thoma-Pokal, gute Ergebnisse beim DSV-Mädchencamp in Oberstdorf.
Die bei den Skispringerinnen und Skispringern des SC Degenfeld lang ersehnte Wettkampfsaison wurde am vergangenen Wochenende eingeläutet. So ging es auch gleich mit zwei zeitgleich stattfindenden Veranstaltungen mit Degenfelder Sportlern richtig zur Sache.

Jana Sauter, Katharina Hieber sowie Selina Kölle (alle Jahrgang 2005) hatten sich weiter

  • 132 Leser

Kreisteams liegen gut

Schießen, Landesliga Waldstetten Vierter mit dem Vorderlader-Gewehr.
Beide Mannschaften aus dem Schützenkreis liegen in der Landesliga Vorderlader auf guten Tabellenplätzen. Der SV Waldstetten als Tabellenvierter gewann seinen Auswärtskampf in Aalen-Neßlau klar mit 421:414 Ringen und konnte damit seinen vierten Platz behaupten. Die Leinzeller hatten etwas mehr Mühe, die SGi Oberkochen mit 422:420 zu besiegen und weiter
  • 153 Leser

Marcus Class vom Böbinger Team MH holt beim WM-Lauf Rang vier

4b9a80da-3291-4d12-8458-4a4bdde3dbb1.jpg
Supermoto Der Führende in der Deutschen Supermoto-Meisterschaft, Husqvarna-Pilot Marcus Class, fuhr in Albeida (Spanien) bei seinem ersten WM-Einsatz prompt auf den vierten Gesamtrang. Teamchef Marcus Haas aus Böbingen zeigte sich hoch zufrieden. Dabei hätte es sogar noch besser laufen können. weiter
  • 143 Leser

Oberböbingenunschlagbar

Schießen, Senioren Sieg auch in Wettkampf vier der Freundschaftsrunde.
Auch den vierten Rundenwettkampf gewannen die Oberböbinger deutlich. Im Auswärtswettkampf beim Tabellenzweiten ließ der Tabellenführer SK Oberböbingen I nichts anbrennen, gewann mit 944,1:939,0 und baute die Tabellenführung weiter aus.

Die Aalen-Neßlauer sind weiter Tabellenzweiter vor dem SV Göggingen, der den SV Brainkofen I mit weiter

  • 136 Leser

SK ist als Dritter weiter im Titelrennen

Schießen, Landesliga Mit Pistole/Revolver aus 25 Metern gewinnt Wißgoldingen gegen Crailsheim 1154:1123.
Die SK Wißgoldingen hat ihren Heimkampf gegen die SpS Crailsheim klar mit 1154:1123 gewonnen. Die SK, als einzige Mannschaft aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd, gehört als Tabellendritter damit weiter zum Kreis der Meisterschaftsfavoriten.

Im Heimkampf gegen die SpS Crailsheim ließen die Wißgoldinger nichts anbrennen, sie konnten weiter

  • 148 Leser

SV Brend baut Führung aus

Schießen, Kreisliga Hoher Heimsieg mit Großkaliber Pistole/Revolver.
Der SV Brend hat im vierten Rundenwettkampf seine Tabellenführung deutlich ausbauen können. Mit dem hohen 1102:1068-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten SGi Lorch I hat der SV Brend I seine Tabellenführung auf 73 Ringe ausbauen können. Bei zwei noch ausstehenden Wettkämpfen dürfte damit eine Vorentscheidung um die Meisterschaft gefallen sein. Die weiter
  • 128 Leser

SV Gmünd wird DM-Favoritenrolle gerecht

Schwimmen, Senioren Sieg in Magdeburg mit der Freistilstaffel – acht weitere Medaillen.
e2de5722-5985-4292-bdf6-98679dd6b7b2.jpg
Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Magdeburg wurde das 4x50m-Freistil-Quartett des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich erneut den Titel in der AK 280-319. Es sollte die einzige Goldmedaille an der Elbe bleiben. Dafür war die weitere Ausbeute mit drei Vizemeisterschaften und fünf dritten weiter
  • 171 Leser

Wie ein Verein Trainer gewinnt

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
„Wie gewinne ich Kinder- und Jugendtrainer?“ ist eine Kurzschulung des Fußballbezirks Kocher/Rems und des WFV in Kooperation mit dem DFB überschrieben, die am Freitag angeboten wird. Und zwar in der Vereinsgaststätte des FC Normannia Gmünd. Die Kurzschulung dient als Einführung in die Thematik der Ehrenamtsgewinnung im Fußball und weiter
  • 215 Leser

Landeserfolgefür die Kreisschützen

Schießen Die Akteure aus dem Schützenkreis sammeln bei den Landesmeisterschaften weiter Titel und Medaillen.
Bei den derzeit laufenden Landesmeisterschaften sind die Sportschützen aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd weiter erfolgreich.

Hans Baur (SV Brainkofen) sicherte sich in der Disziplin Armbrust 10 Meter die Bronzemedaille in der Seniorenklasse. Vizemeister wurde Matthias Stegmaier (SV Leinzell) mit dem Perkussionsgewehr mit weiter

  • 149 Leser

Mario Walter verteidigt Landestitel

399648e3-c39c-42fd-8284-c6ee9e6ca836.jpg
Reiten Mario Walter (RSG Ostalb) ist es auch in diesem Jahr gelungen, die Württembergische Meisterschaft in der Kategorie Springen/Herren zu gewinnen. In Heidenheim gelang ihm mit FBW Charlotta im entscheidenden Springen der Klasse S** der schnellste fehlerfreie Ritt. Foto: privat weiter
  • 136 Leser

Staufen-Duo unter Besten Deutschlands

Leichtathletik, U23-DM Weitspringerin Theresa Widera platziert sich auf Rang neun. Michael Kucher sprintet im 400m-B-Finale auf den zehnten Platz.
aba66cbe-a900-444f-a3ff-31c4414c4c47.jpg
Zwei tolle Wettkampftage im Stadion Manfort, dem Trainingsstadion des TSV Bayer Leverkusen, und eine grandiose Stimmung trugen zu starken Leistungen vieler Athleten bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren der U23 bei. In der 74. Auflage dieses Wettkampfes hatte die weiter
  • 158 Leser

Zahl des Tages

48,18
Sekunden im Vorlauf über 400 Meter bedeuteten das B-Finale für Michael Kucher von der LG Staufen bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Leverkusen. weiter
  • 145 Leser

Überregional (33)

„Der IS war mein Leben“

Ein 20-jähriger Flüchtling aus Biberach soll einen Anschlag in Kopenhagen geplant haben. Vor Gericht ist er weitgehend geständig. Den Weg zum Terror fand er scheinbar kinderleicht: über Facebook.
458181978_0e3fd01bef.irswpprod_8ru.jpg
Wenige Stunden, bevor Dieab K. auf seine Reise geht, erreicht ihn eine letzte Nachricht des Mannes, der sich „Abu Maria“ nennt und angeblich für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) spricht: „Bring noch zwei Küchenmesser mit, die längsten, die du finden kannst.“ Und weil Dieab K. bereit ist, fast alles für weiter
  • 330 Leser

„Für kaputtes ABS kann ich ja nichts“

Ein 23-Jähriger Autofahrer rast in eine unübersichtliche Kurve und fährt ein 14-jähriges Mädchen tot. Vor Gericht sieht er die Schuld nicht bei sich.
Drei junge Männer sind in getunten Autos unterwegs, es kommt zu einem Unfall, ein 14-jähriges Mädchen stirbt. Weil sich wohl nicht beweisen lässt, dass es sich um ein illegales Autorennen gehandelt hat, steht der 23 Jahre alte Dennis M. seit gestern nur wegen fahrlässiger Tötung in Tateinheit mit vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs und weiter
  • 577 Leser

Altmeister und Ambitionierte

Immer besser und besser wird es, das Maifeld-Derby. Moderat, Metronomy oder Thurston Moore bieten Extraklasse.
Einst musste man an den Niederrhein nach Haldern reisen, um derart viel Pop- und Rockqualität geballt geboten zu bekommen und das im überschaubaren Rahmen mit 15 000 Besuchern an drei Tagen. In Mannheim hat Timo Kumpf mit seinem Team in sieben Jahren ein Festival wachsen lassen, bei dem künstlerisch fast alles möglich ist, wenn nur die weiter
  • 276 Leser
Land am Rand

Asphalt glüht, Blume blüht

Die deutsche Sprache kennt viele ebenso schöne wie nützliche Wörter: Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus etwa. Zu klären, was das heißt, dafür reicht der Platz hier freilich nicht. Etwas weniger sperrig: das Verkehrswegeplanungsbeschleunigungsgesetz. Grazil reiht sich Hauptwort an Hauptwort zu einem neuen Hauptwort. Und es führt auf die weiter
  • 212 Leser

Auftaktsieg mit Hilfe von Schutzengeln

Die deutsche Auswahl muss sich nach dem 2:0 in Polen steigern. Torhüter Pollersbeck hat viel Glück.
458137516_17f54de2e3.irswpprod_8rc.jpg
Julian Pollersbeck erlebte bei der U-21-Fußball-Europameisterschaft einen Start zum Vergessen. Auf seine beiden – folgenlose – Patzer bei Abschlägen reagierte der Torhüter mit Humor. „Den Zuschauern sollte eben nicht langweilig werden. Nein, Spaß beiseite: Das ist natürlich Mist. Im nächsten Spiel bin ich besser gewappnet“, weiter
  • 314 Leser

Chaos nach Brandanschlägen auf wichtige Bahnstrecken

Die womöglich von Linksradikalen verübten Taten führen zu Ausfällen und Verspätungen. Es könnte ein Zusammenhang mit dem G20-Gipfel im Juli in Hamburg bestehen.
458107086_7bfb04e607.irswpprod_8rv.jpg
Auf 13 Bahnstrecken in Deutschland sind in der Nacht zum Montag Brandanschläge verübt worden. In allen Fällen wurden Kabelanlagen in Brand gesetzt. Im Bahnverkehr kam es daraufhin in einigen Regionen zu chaotischen Zuständen. Betroffen waren Strecken in fünf Bundesländern: Berlin, Hamburg, Sachsen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. In Berlin weiter
  • 285 Leser

Der Weltmeister, die Welle und ein böser Patzer

Deutsche Elf präsentiert sich beim 3:2 gegen Australien in der ersten Hälfte stark, offenbart danach Defizite in der Defensive – aber im Stadion bleibt es ziemlich ruhig.
458208470_3ee1881af2.irswpprod_85r.jpg
Wie wahre Weltmeister durften sich die deutschen Spieler fühlen, als sie gut 90 Minuten vor dem Anpfiff in die Arena einfuhren. Der Mannschaftsbus wurde eskortiert von mehreren Einsatzfahrzeugen der russischen Polizei, dahinter fuhren noch einige Kleinbusse Stuttgarter Fabrikats und am Ende blinkten wieder die Blaulichter der staatlichen weiter
  • 342 Leser

Es lohnt sich nicht immer

Der Arbeitgeber sollte auch mit einzahlen.
Eine betriebliche Altersvorsorge über eine Direktversicherung lohnt sich für Arbeitnehmer nur dann, wenn auch der Arbeitgeber etwas einzahlt. Voraussetzung ist außerdem ein gutes Versicherungsangebot, wie die Stiftung Warentest erklärte. Zu diesen Erkenntnissen gelangte die Stiftung nach der Prüfung von 45 Angeboten von 26 Versicherern für die neue weiter
  • 489 Leser

Europaweiter Abgleich vom Fingerabdruck

Justizminister Wolf setzt sich für den Austausch der Daten ein. Diese Woche soll es dazu einen Vorstoß geben.
Justizminister Guido Wolf (CDU) setzt sich für den europaweiten Austausch von Fingerabdrücken zu Zwecken der Identitätsfeststellung von Bürgern aus Drittstaaten ein. Das geht aus einem gemeinsamen Beschlussvorschlag von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz für die Justizministerkonferenz am 21. und 22. Juni hervor. Der Abgleich von weiter
  • 206 Leser
Leitartikel Peter Heusch zu Macron und Europa

Freund mit Anspruch

458044762_1b8e866eee.irswpprod_11e.jpg
Mit der Ansage, sowohl Frankreich als auch Europa neuen Schwung zu verleihen zu wollen, hat Emmanuel Macron die Latte nicht gerade niedrig gehängt. Doch große Ambitionen können beflügeln. Dem Ex-Banker jedenfalls ebneten sie nach der Eroberung des Elysée-Palasts nun auch den Weg zu einer breiten Regierungsmehrheit. Macron wird diese Machtfülle weiter
  • 286 Leser

Gegen die Allmacht von Apps und Algorithmen

Der Bundesverband fordert eine Behörde, die problematische Programme verbieten kann.
458049068_9ff13a9cef.irswpprod_8ry.jpg
Nein, einen Kühlschrank, der ihr sagt, wann er voll ist, hat Kanzlerin Angela Merkel – noch – nicht, wie sie am Montag den Teilnehmern des Verbrauchertags in Berlin verriet. Aber sie wisse, dass solche technischen Neuerungen bei Konsumenten einerseits auf großes Interesse stießen, andererseits aber auch zu Verunsicherung führten. Auch weiter
  • 506 Leser

Gezielter Anschlag gegen Muslime in London

Nach mehreren Attentaten im Namen der Dschihadistenmiliz IS richtet sich die Gewalt nun gegen Briten, die sich zum Islam bekennen.
458051188_aec69890d6.irswpprod_8rt.jpg
Der vierte Terroranschlag in diesem Quartal war gezielt. Während die Attentäter zuvor wahllos Tod und Verderben gebracht hatten, traf es diesmal bewusst muslimische Bürger des Königreichs. Wie bei dem Anschlag auf der London Bridge kam das Unheil in einem weißen Lieferwagen. Dieser raste kurz nach Mitternacht in eine Menschenmenge, die die weiter
  • 267 Leser

Hausbesitzern in der Provinz droht Preisverfall

In den Städten fehlen zehntausende Wohnungen – doch auf dem Land wird weit mehr gebaut als nötig. Die Folgen sind zunehmende Zersiedelung und Leerstände.
458141704_a951d01c51.irswpprod_851.jpg
Deutschlands Häuslebauer bauen in ländlichen Regionen nach Einschätzung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) viel zu viel. In einer neuen Studie konstatieren die Kölner Wissenschaftler, dass in vielen Landkreisen deutlich mehr gebaut wird als sinnvoll ist – gemessen an der schrumpfenden Bevölkerung und der Tatsache, dass vielerorts weiter
  • 568 Leser

Ideen für das Quartier 2020 gesucht

Das Land will den Kommunen beim Kampf gegen die Folgen des demografischen Wandels helfen.
458026038_2db2f4cd8a.irswpprod_7lq.jpg
Verödung des ländlichen Raums, Anonymisierung der Großstädte, Pflegenotstand? Ein Programm soll Städten und Gemeinden helfen, den sozialen Zusammenhalt zu stärken und Lebensräume zu schaffen, in denen auch Menschen gut aufgehoben sind, die Unterstützung brauchen. Den Auftakt der Initiative „Quartier 2020“ bildet ein Ideenwettbewerb, den weiter
  • 226 Leser

Im Trinken vereint

Brauereien in Mexiko und USA kreieren gemeinsames Anti-Trump-Bier
458190308_0e9d73736b.irswpprod_851.jpg
Während seiner Regentschaft betonte der ehemalige Fifa-Präsident Sepp Blatter stets die einende Kraft des Fußballsports. Er könne Völker verbinden, sprach der Schweizer, der auch befand, dass Fußball halt doch mehr Anhänger habe als die Kirche. Blatter ist mittlerweile korruptionsumwittert abgedampft und der Fußball sucht aktuell beim Confed Cup weiter
  • 277 Leser

Immer mehr verlieren ihre Heimat

Heute ist Weltflüchtlingstag. Die Uno appelliert an die Regierungen, mehr gegen Konflikte zu tun.
458049672_70e34b63ad.irswpprod_7wh.jpg
Das Mädchen Issa musste vor den Terrormilizen der Boko Haram aus Nigeria fliehen. Von ihrer Familie getrennt, schlug sich Issa nach Kamerun durch. Die Achtjährige kehrte alleine nach Nigeria zurück und lebt seitdem in einem Lager für Vertriebene, wie das Flüchtlingshilfswerk UNHCR schreibt. Issa teilt ihr Schicksal mit Dutzenden Millionen Menschen weiter
  • 305 Leser

Kein Tunnel ohne Herrenknecht

Ein großes Ziel vor Augen und ein nicht ganz so großer Kredit von Mama in der Tasche: So hat Martin Herrenknecht angefangen. Nun wird er 75. Seinen Heimatort hat er zum Sitz seines Konzerns gemacht.
458006008_11d9c8a027.irswpprod_835.jpg
Wenn dieser Mann in die Röhre schaut, ist es meist dunkel und laut. Es knirscht, kreischt, pocht und poltert. Doch für Martin Herrenknecht ist der Lärm, den gigantische Bohrmaschinen erzeugen, fast so etwas wie die Melodie seines Lebens. Vor 40 Jahren gründete der Ingenieur aus dem badischen Flecken Allmannsweier eine Firma für Großbohrgeräte. In weiter
  • 567 Leser

Max und Moritz des Privat-TV machen Schluss

Joko und Klaas präsentieren das Finale von „Circus Halligalli“. Die Quoten waren niedrig.
458206272_d18ba6279e.irswpprod_7dt.jpg
Sie betranken sich vor einem Millionenpublikum mit Wodka, sperrten Weltstars in einen winzigen Keller und sprengten mit einem frechen Streich die Verleihung der Goldenen Kamera: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben mit ihrer Late-Night-Show „Circus Halligalli“ Maßstäbe in Sachen junger Fernsehunterhaltung gesetzt. Doch weiter
  • 424 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Chipfabrik von Bosch

Mut in Deutschland

458150164_0fc569b1ac.irswpprod_r77.jpg
Wer das iPhone für ein rein amerikanisch-asiatisches Produkt hält, irrt. In dem Smartphone sind auch Produkte von Bosch verbaut, hergestellt in Reutlingen. Im Apple-Modell 6s etwa ein 3-Achsen-Beschleunigungs- und ein Luftdruckmesser. Selbst elektrische Zahnbürsten sind heute mit Halbleiterplättchen und ihren integrierten Schaltkreisen bestückt. weiter
  • 535 Leser

NSU-Ausschuss im Clinch mit Generalbundesanwalt

Alte Funkzellendaten zum Heilbronner Polizistenmord bringen Bewegung in die Ermittlungen.
Welche Bedeutung haben Funkzellentreffer im Tatzeitraum des Polizistenmords am 25. April 2007 im Bereich der Heilbronner Theresienwiese? Dieses Thema kocht nun wieder auf, nachdem unter anderem die SÜDWEST PRESSE berichtet hatte, dass damals auch zwei Rufnummern von Personen mit Verbindungen in die islamistische Szene mit ihren Handys in den weiter
  • 207 Leser

Palma-Airport ohne Alkohol?

Mallorcas Polizei hat die Nase von betrunkenen Briten voll.
Die Polizei auf Mallorca plädiert für ein Alkohol-Verkaufsverbot am Flughafen der Hauptstadt Palma und in ankommenden Flugzeugen. Der Grund: Vor allem betrunkene Briten randalierten immer wieder auf dem Flughafen. Erst kürzlich seien bei einem Vorfall zwei Polizisten verletzt worden, schreibt das „Mallorca Magazin“. „Dass es im weiter
  • 415 Leser

Russland droht USA mit Vergeltung

Eskalation nach Abschuss eines Kampfjets des Assad-Regimes
Das Pentagon gab sich betont nüchtern. Der syrische SU-22 Kampfjet habe Bomben auf Truppen der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) abgeworfen, hieß es in einer Mitteilung. Daraufhin sei die Maschine von einer F-18 Super Hornet abgeschossen worden. „Das Bündnis strebt keine Kämpfe gegen das syrische Regime oder mit ihm verbündete russische weiter
  • 302 Leser

Sag niemals nie !

Erst das Präsidentenamt, jetzt die absolute Mehrheit im Parlament: Emmanuel Macron und seine neue Partei haben die politische Klasse des Landes überrumpelt.
458147760_edf9548d13.irswpprod_8rt.jpg
Sag niemals nie“, hieß der letzte James-Bond-Film, der mit Sean Connery in der Hauptrolle gedreht wurde. Auf ihn spielte einer der zahlreichen sozialistischen Abgeordneten an, der bereits in der ersten Runde der französischen Parlamentswahl sein Mandat verlor. „Emmanuel Macron erinnert mich in gewisser Hinsicht an den Agenten 007, der weiter
  • 298 Leser

Schwieriger Spagat

Vier richtige Entscheidungen, aber auch viel Wirbel.
Wütende Spieler, lautstarke Diskussionen – aber eben auch goldrichtige Entscheidungen: Der am Sonntag viermal benutzte Videobeweis spaltet bei seiner Premiere auf internationaler Bühne die Gemüter. Vor allem in der Confed-Cup-Begegnung zwischen Kamerun und Chile (0:2) sorgten die Korrekturen des „Supervisors“ für Gesprächsstoff. weiter
  • 281 Leser

SPD will untere und mittlere Einkommen entlasten

Kanzlerkandidat Schulz legt Konzept für seinen Wahlkampf vor. Der Spitzensteuersatz soll später greifen, aber höher liegen.
Kanzlerkandidat Martin Schulz will kleine und mittlere Einkommen entlasten, Spitzenverdiener und Hochvermögende dagegen stärker belasten als bisher. Das sieht ein Konzept zur Steuer- und Finanzpolitik vor, das der SPD-Vorsitzende zusammen mit seinen beiden Stellvertretern Thorsten Schäfer-Gümbel und Olaf Scholz am Montag präsentierte. Ziel der weiter
  • 300 Leser

Spielen, bis der Hype vorbei ist

Fidget Spinner sind der große Renner. Überall sausen die sternenförmigen Kreisel über die Finger. Davor waren Pokémon, Tamagotchi und viele andere Beschäftigungen in.
458205658_79d43ab0a2.irswpprod_7wn.jpg
Den Blick starr aufs Smartphone gerichtet, ging mancher noch vor Kurzem durch die Straßen und jagte nach kleinen virtuellen Wesen namens Pokémon. Der Hype ist wieder vorbei, Pokémon Go im Ruhestand. Ein neuer Trend beschäftigt die Jugend: Er nennt sich „Fidget Spinner“ und kommt aus den USA. „Fidget“ bedeutet so viel wie weiter
  • 452 Leser

Stierkampf: Bulle spießt Torero auf

Blutiges Spektakel mit tödlichem Ausgang: Horn des Tiers durchbohrt die Lunge des 36-Jährigen.
Ein bekannter spanischer Torero ist bei einem Kampf in der Arena von einem Stier tödlich verletzt worden. Der 36-jährige Iván Fandiño erlag in einem südfranzösischen Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, nachdem er vom Horn des Stieres durchbohrt worden war. Das Unglück ereignete sich bei einem Stierkampf-Festival in der südwestfranzösischen weiter
  • 411 Leser

Studie: Zu viele Häuser auf dem Land

Im Südwesten droht in einigen Landkreisen ein Preisverfall.
In Baden-Württemberg entsteht zwar viel neuer Wohnraum, aber teilweise an den falschen Standorten. Laut einer Baubedarfsanalyse des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) wurden in ländlichen Kreisen zwischen 2011 und 2015 zu viele neue Wohnungen und Einfamilienhäuser gebaut. Dagegen hinken Städte und Kreise in gefragten Lagen weit hinter weiter
  • 284 Leser

Türen in die Vergangenheit

Johannes Brenz war Luthers Reformator in Württemberg. Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall widmen seinem Wirken eine Uraufführung.
458048644_aa34d85711.irswpprod_83p.jpg
Des geistlichen Auges sind sie erblindt/ In Sünd ersoffen, das ist was sie sind.“ Gott der Herr hat den Hallern schon 1925 die Leviten gelesen. Mit dem „Jedermann“ des Hugo von Hofmannsthal begannen damals die Freilichtspiele auf der Treppe vor St. Michael. Ein Mysterienspiel, das den Menschen an seine Sterblichkeit erinnert: dass weiter
  • 267 Leser

Walldürn: Madonna übersteht Brand

Im Wallfahrtsort ist eine Kapelle über der Lourdesgrotte zerstört worden. Kerzen von Pilgern könnten die Ursache gewesen sein.
458151146_72f0f2e969.irswpprod_8rv.jpg
Als die 22 Feuerwehrleute gegen 7 Uhr anrückten, schlugen schon Flammen aus dem Dach und dichter Rauch stieg in den Himmel. Die Kapelle über der Lourdesgrotte in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) wurde bei dem Brand gestern Morgen so stark beschädigt, dass Helmut Hotzy von einem Totalschaden ausgeht. Das Mitglied des Stiftungsrates der weiter
  • 221 Leser

Weltenbummler mit Rekord

Der bislang unbekannte Brooks Koepka aus Florida ist Überraschungssieger der 117. US-Open. Für den deutschen Star Martin Kaymer reicht es nur zum 35. Rang.
458190568_899b39994c.irswpprod_8rs.jpg
Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer hatte schon längst die Tasche für den Flug nach München gepackt, als Weltenbummler Brooks Koepka zum ersten Mal die US-Open-Trophäe stolz in Empfang nahm. Der 27 Jahre alte Golfprofi aus Florida dominierte den Finaltag in Erin Hills im Bundesstaat Wisconsin. Dank einer starken 67er-Schlussrunde sicherte er weiter
  • 294 Leser
Kommentar Christoph Faisst zur Überwachung von Stalkern

Über das Ziel hinaus

458034678_1a93a4b66c.irswpprod_4jo.jpg
Sich anderen aufzudrängen, bis diese sich nicht mehr aus dem Haus trauen oder gesundheitliche Probleme bekommen, das ist nicht nur lästig, sondern zu Recht seit geraumer Zeit strafbar. Weil es mit der Durchsetzung gerichtlich verhängter Annäherungsverbote hapert, will Bayerns Justizminister Winfried Bausback die Störenfriede nun an die weiter
  • 292 Leser

Zeuge: In Endphase keinen Plan

Schutzschirm der Gläubiger über der Drogeriekette wurde eingeklappt, weil eine Strategie fehlte.
Die Chefs der Drogeriekette Schlecker sind in der Endphase ihrer Firma ohne Plan der Insolvenz entgegengestolpert. Im Bankrottprozess gegen Anton Schlecker und seine Kinder vor dem Stuttgarter Landgericht sagte ein früherer Vorstand des Kreditversicherungsunternehmens Euler Hermes aus, die Firma hatte Bürgschaften für Lieferungen gegeben, diese im weiter
  • 523 Leser

Hier schreibe ich (10)

Scheunenfest mit dem Musikverein Bargau

Ein drei-tägiges Festwochenende steht im Juli vor der Tür! Der Musikverein Bargau lädt zum Scheunenfest nach Bargau vom 14. – 16.07.2017 ein. Der Veranstaltungsort ist in der Scheune in der Zimmerner-Straße 23, Ortsausgang Bargau in Richtung Zimmern. Der Auftakt am Freitag steht im Zeichen des Rocks, bei dem die Band weiter
  • 1160 Leser
Ditib und Milli Görus harmlos?

Zum Fastenbrechen:

„Am Wochende fand das gemeinsame Fastenbrechen im Rahmen des Ramadans auf dem Münsterplatz statt. Zugegen waren viele Muslime und auch Vertreter christlicher Kirchen und der Oberbürgermeister. Offiziell begrüßt wurden auch die islamische Gemeinschaft ‘Milli Görus’ und die ‘Ditib’ türkisch islamische Gemeinde.

Doch sind diese weiter

  • 277 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Fahrradweg durch Schwäbisch Gmünd:

„Am vergangenen Montag traf ich am Waldhäuser See einen Biker aus Plüderhausen. Nach dem Austausch von gefahrener Touren erzählte er mir, dass er enorme Schwierigkeiten hatte, durch Schwäbisch Gmünd in Richtung Essingen zu kommen. Seine Anfahrt führte ihn auf dem Remstalweg nach Lorch am ‘Dehner’ vorbei. Danach benützte er lobenswerte Weise weiter
  • 158 Leser

Am heißesten wird's in Schwäbisch Gmünd

Sommer! Am Mittwoch gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 30 bis 32 Grad. Die 30 Grad gibts zum Beispiel in Neresheim, 31 werden es in Aalen und Ellwangen. Am heißesten wird es wieder rund um Schwäbisch Gmünd. Der Sommer gibt zum kalendarischen Beginn also Vollgas. Der Donnerstag wird der weiter
Lesermeinung

Zur Deutschen Bahn:

Am vergangenen Samstag sind vier Erwachsene und drei Kleinkinder (zwischen zwei und fünf Jahren) um 9.26 Uhr in Westerland/Sylt gut erholt in den Zug eingestiegen. Bis Schwäbisch Gmünd hat die Bahn- und Busfahrt fahrplanmäßig geklappt. In Schwäbisch Gmünd sollte der RE 63 763 die letzten Bahnkilometer zurücklegen. Abfahrt um 20.37 Uhr weiter
  • 264 Leser

Unterkochen first? und: Radler ausgeschlossen?

Schade, dass auch in Unterkochen die America first Ideologie regiert.

Auch wenn es vielleicht einige Nachteile gibt, die Schätteretrasse für Radfahrer zu öffnen: es lohnt sich für Aalen und Umgebung allemal, nicht nur damit Aalen beim nächsten Fahhradklima Test etwas besser abschneidet als 2016. In der "Neuen weiter

  • 2156 Leser

Unterkochen first? und: Radler ausgeschlossen?

Schade, dass auch in Unterkochen die America first Ideologie regiert. Auch wenn es vielleicht einige Nachteile gibt, die Schätteretrasse für Radfahrer zu öffnen, lohnt es sich für Aalen und Umgebung allemal die Strecke auch für Radfahrer zu öffnen, nicht nur damit Aalen beim nächsten Fahrradklimatest weiter

Jürgen Steck über den Gmünder Wochenmarkt und die Staugefahr dort.

Sehr geehrter Herr Steck, Sie haben in Ihrer Glosse ( P-GT vom 19. Juni 2017, Seite 9 ) einen aus meiner Sicht wesentlichen Punkt für die 'Staugefahr' vollkommen übersehen:

Das sind die Grüppchen von Personen, die ein Schwätzchen halten und dabei mitten im Weg stehen!

Ich kann mir den Ursprung dieses weiter

  • 2314 Leser

Themenwelten (3)

Freie Bahn durchs Fenster im Brandfall

Sicherheitstechnik Rollläden können mit Systemen nachgerüstet werden, womit sie sich im Fall eines Feuers automatisch öffnen und einen weiteren Fluchtweg ermöglichen.
fd598761-0771-4886-bbe1-0efcc504b236.jpg
Feuerlöscher, Rauchmelder, Steckdosen mit Überspannungsschutz: Viele Dinge, die im Brandfall helfen oder ihm auch vorbeugen können, befinden sich bereits heute in den meisten Haushalten. Was viele jedoch noch nicht wissen: Auch für Rollläden gibt es smarte Möglichkeiten, um sich ganz einfach ein Plus an Sicherheit ins Haus zu holen.

Wer weiter

  • 471 Leser

Auf der Suche nach der perfekten Matratze

Einem gesunden Schlaf wird in der Medizin eine immer größere Bedeutung beigemessen. Ein ganz entscheidender Faktor für eine erholsame Nachtruhe ist die Wahl der passenden Matratze. Eine Entscheidung, die sich an den persönlichen Bedürfnissen orientieren sollte.
dbcf7330-eb30-4631-92ad-b1f4558db865.jpg
Der Tag des Schlafes ist eine im Jahr 2000 vom Verein „Tag des Schlafes“ ins Leben gerufene Initiative, um auf die Bedeutung des Schlafes aufmerksam zu machen. Der Aktionstag findet in Deutschland jährlich am 21. Juni statt. Und ein ganz wichtiges Thema am Tag des Schlafes ist: Die Matratze. Man stelle sich vor, es gäbe eine weiter
  • 540 Leser

Heiße Nacht und kühles Bett

Für einen erholsamen Schlaf im Sommer bietet der Fachhandel spezielle Sommerdecken und Bettbezüge an.
5bea1fea-d4a9-43ec-9589-099b19ee87c7.jpg
Die Sommerhitze macht auch vor den Schlafzimmern nicht halt. Vor allem in den Städten bleiben die Nachttemperaturen zunehmend über der 20-Grad-Marke. Viele Menschen tun sich dann schwer mit dem Einschlafen und wälzen sich lange ohne Decke oder nur mit einem Laken auf dem Bett herum.

Aber auch das Durchschlafen bereitet in solchen Nächten weiter

  • 572 Leser