Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Juni 2017

anzeigen

Regional (12)

19-Jähriger stirbt beim Absturz seines Segelfliegers

Unglück Flugzeug stürzt kurz nach dem Start aus rund 300 Metern Höhe senkrecht in Waldstück beim Flugplatz Amalienhof.

Bartholomä

Beim Absturz seines Segelfliegers nahe dem Flugplatz Amalienhof ist am Samstagnachmittag ein 19-jähriger Pilot ums Leben gekommen. Der Mann gehörte zu einer Fliegergruppe aus Fellbach. Fliegerkameraden mussten den Absturz vom Boden aus miterleben.

Polizei-Pressesprecher Holger Bienert schilderte am Abend, was die ersten Ermittlungen des

weiter

Gmünd genießt seine „Art“

Kulturfest Kunstschaffende erregen Aufmerksamkeit. Der zusätzliche Spielort Remspark kommt beim Publikum an.

Schwäbisch Gmünd

Manche schütteln den Kopf, Kinder kommen aus dem Staunen nicht heraus, Touristen reiben sich die Augen: „KulGong Special Transports“ soll auf das Kulturfest „Gmünder Art“ aufmerksam machen, der fernöstlich anmutende Handkarren samt wabbeliger Ladung fegt durch die Stadt und erzielt Aufmerksamkeit.

Künstler sind

weiter

Zum Vorlesen ins Bett im Hotel Babylon

Aktion Kulturtage „Gmünder Art“ mit zahlreichen Beiträgen unter freiem Himmel und in Innenräumen. Gerburg Maria Müller setzt auf Sprachgewirr.

Was für ein Theater. Der Besucher legt sich ins Bett. Wird zugedeckt, eine Erzählerin setzt sich daneben und legt los. In einer Sprache, die der Besucher nicht versteht. Doch der Verwirrung folgt Aufklärung. Gerburg Maria Müller steht hinter dem Experiment „Hotel Babylon“ bei Betten-Krauss in Schwäbisch Gmünd. Eines von vielleicht 50 Ereignissen

weiter

Ein Friedensgarant für Europa

Jubiläum Mutlangen und Vaskut in Ungarn 25 Jahre Freunde.

Mutlangen. Zu einer Zeit, als die Grenzen nach Ungarn noch verschlossen waren, gab es bereits Freundschaften zwischen Mitgliedern des Mutlanger Musikvereins und Einwohnern im ungarischen Vaskut. Aus dieser Freundschaft entwickelte sich die offizielle Gemeindepartnerschaft, die an Pfingsten 1992 durch den damaligen Bürgermeister Peter Seyfried und seinen

weiter

Segelflugzeug abgestürzt - Pilot tot

Bartholomä. Die Polizei meldet soeben, dass bei Bartholomä in der Nähe des Segelflugplatzes Amalienhof  ein Segelflugzeug abgestürzt ist. Der Pilot, dem Vernehmen nach ein 20-jähriger Mann,  soll  dabei ums Leben gekommen sein.   Nach ersten Informationen wurde das Segelflugzeug des Mannes mit der Seilwinde

weiter
  • 3
  • 18222 Leser

Musik von jungen Leuten für junge Leute bei den Festtagen

Wasseralfinger Festtage Regionale Musik von jungen Leuten für junge Leute. Das gab’s am Freitag am Karlsplatz auf der EREA-III-Bühne zu hören. Ab 19 Uhr coverte die KKS Schülerband bekannte Hits mit zwei Mädchen am Gesang. Als Unplugged-Duo präsentierten sich „Seven Lies“, die sonst in größerer Formation auftreten. Sie zeigten die

weiter
  • 675 Leser

Tausende gratulieren den 1957ern

Tradition Zum 60er-Fest füllt sich die Innenstadt. Sonnenschein begleitet die Altersgenossen durch die Straßen und zum Alois-Singen vor dem Johannisturm.

Schwäbisch Gmünd

Der Halt vor der Johanniskirche ist eine wichtige Station der Altersgenossenfestzüge. An diesem Samstag ist dies eine besonders wichtige Station. Am 24. Juni ist das Fest des heiligen Johannes, des Namenspatrons der Kirche. Münsterpfarrer Robert Kloker gibt in seiner Predigt im Heilig-Kreuz-Münster den Altersgenossinnen und Altersgenossen

weiter

Radfahrer schwer verletzt

Nördlingen. Am Freitagnachmittag hat in der Kerschensteinerstraße in Nördlingen ein Auto einen Radfahrer schwer verletzt. Der 87-jährige Autofahrer wollte nach links  abbiegen. Hierbei unterschätzte er vermutlich die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Radlers. Der wollte noch ausweichen, blieb hierbei aber mit dem

weiter
  • 3969 Leser

Feuerwehr eilt zu Pizza

Ehingen. Ein junger Mann wollte sich am frühen Samstagmorgenseinen Heißhunger mit einer Pizza stillen. Hierzu legte er kur vorfünf Uhr eine Tiefkühlpizza in seinen Mikrowellenherd und startetedas Gerät. Der 20-Jährige wurde sodann vom Schlaf übermannt, währendder Mikrowellenofen weiterhin die Pizza erhitzte.

weiter

Reihenweise abgeschleppt

Stuttgart. Das war für viele Autofahrer ein echter Schreck: Auto weg! Doch da waren keine Diebe zugange gewesen, sondern die Polizei hatte in größerem Umfang Ordnung geschaffen und, wie es im Amtsdeutsch so schön heißt, die "Standortveränderung" von 45 Autos veranlasst.  Sprich: reihenweise abschleppen lassen. Die

weiter
  • 3
  • 7839 Leser

Führerschein weg

Ellwangen  In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 36jähriger VW-Fahrer gegen Mitternacht mit seinem Auto in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr hierbei ein Verkehrszeichen. Der Fahrer war auf der Kreisstraße von Schrezheim Richtung Neuler unterwegs. Wie sich herausstellte stand der 36jährige

weiter
  • 5
  • 6122 Leser

Bahn reagiert auf Serie von Zugausfällen

Bahn Morgendliche Verbindung nach Stuttgart an vier von fünf Tagen nicht gefahren. Probleme auch bei anderen Zügen.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Der Interregio-Express von Aalen nach Stuttgart, der in dieser Woche bereits am Montag, Mittwoch und Donnerstag nicht gefahren ist, ist auch Freitagmorgen ausgefallen. Das haben uns mehrere Pendler mitgeteilt, die diese morgendliche Verbindung in den Großraum Stuttgart eigentlich an jedem Werktag nutzen wollten. Der Zug ist

weiter
  • 2197 Leser

Regionalsport (1)

Wetzgau lässt Bochum keine Chance

Kunstturnen, 2. Bundesliga
Keine Chance hatte die Kunstturnriege des TZ Bochum-Witten gegen den TV Wetzgau. Im zweiten Wettkampf dieser Zweiligasaison fuhr das TVW-Team von Paul Schneider mit 12:0 Gerätepunkten (85:5 Scorepunkte) an der Ruhr den zweiten Sieg ein und liegt damit auf Meisterschaftskurs. weiter
  • 1
  • 4985 Leser

Überregional (34)

„Aussitzen kann ich nicht leiden“

Es reicht, sagt die Bundeswirtschaftsministerin auf die Frage, warum sie nicht mehr für den Bundestag kandidiert. Jetzt müssten die Jungen ran. Im Gespräch zieht sie Bilanz ihrer Karriere.
Im Arbeitszimmer von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries herrscht in diesen Frühsommertagen eine geradezu idyllische Stimmung – im Hintergrund zwitschern die Vögel, vor dem Fenster leuchtet die Sonne auf die prächtigen Bäume im Innenhof, das hektische Treiben der Hauptstadt scheint ganz weit weg zu sein, obwohl es zum Reichstag nicht weiter
  • 466 Leser

„Ein Turnier hat immer seine Tücken“

Marcus Sorg ist an der Seite des Bundestrainers im Einsatz. Der Ulmer soll helfen Spieler zu finden, die stark genug sind, im nächsten Jahr den Titel des Weltmeisters zu verteidigen.
Mit einem Auge blickt Marcus Sorg jeden Tag über die Landesgrenze, obwohl er mit der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup in Russland gut beschäftigt ist. Eigentlich war er als Cheftrainer der DFB-Junioren vorgesehen, die gerade bei der Europameisterschaft der unter 21-Jährigen in Polen im Einsatz ist. Doch dann kam alles anders. Im vergangenen weiter
  • 695 Leser

„Terror of the Seas“

Barcelona ist Europas Kreuzfahrthauptstadt. Nirgendwo ankern mehr der Riesenschiffe mit tausenden Touristen an Bord als dort. Das gefällt nicht allen Einheimischen. Es regt sich Widerstand.
Als im Juni vergangenen Jahres die „Harmony of the Seas“ im Hafen von Barcelona ankerte, staunte ganz Spanien über das kurz zuvor fertiggestellte Kreuzfahrtschiff: das größte der Welt. Bis zu 6780 Passagiere haben darin Platz, außerdem noch 2300 Crewmitglieder. Eine schwimmende Kleinstadt, mit Casino, Theater, 20 Restaurants, vierSchwimmbädern weiter
  • 5
  • 583 Leser
Querpass

1:0 für Kasan, oder wie?

Hacke, Spitze, eins, zwei drei. Der kleine Junge, der vor dem Stadion von Kasan den Ball jonglierte, wirkte wie ein wahrer Künstler. Er zog sogar die Jacke aus und wieder an, ohne dass die Kugel den Boden berührte. Dutzende Anhänger schauten ihm zu und applaudierten. Irgendwann hörte der Junge auf und ging mit seinen Eltern in die Arena. Er war kein weiter
  • 604 Leser

Badeverbot im Neckar

Mitteilung der Polizei nährt Spekulation über Castor-Transport.
Das Polizeipräsidium Einsatz in Göppingen hat gestern informiert, dass es „im Zusammenhang mit den in diesem Jahr geplanten Castor-Transporten“ im Neckar ein Bade- und Schwimmverbot gebe. Dieses gelte besonders bei Schleusen und „im Arbeitsbereich von schwimmenden Geräten“. Außerdem gehörten „bis zu 100 Meter ober- und weiter
  • 298 Leser

Deutsch-französische Achse dominiert das Treffen

Das Thema Brexit spielt nur am Rand eine Rolle. Die europäischen Staatschefs kümmern sich lieber um den politischen Neustart in Frankreich und um Terror-Propaganda.
EU-Gipfel-Chefdirigent Donald Tusk hatte von vornherein großen Wert darauf gelegt, der britischen Premierministerin und ihrem Thema beim zweitägigen Häuptlings-Palaver in Brüssel nur einen Randauftritt zu gönnen. Brexit – lästig, ärgerlich und schwierig, wie es ist – sollte auf keinen Fall das gemeinsame Kern- und Zukunftsgeschäft der 27 weiter
  • 400 Leser

Freigeist gegen Ideologie und Irrsinn

Von links nach rechts hat er sich entwickelt: Der Denker, Provokateur und TV-Philosoph Peter Sloterdijk feiert seinen 70. Geburtstag und legt ein neues Buch vor.
Wer Peter Sloterdijk schon einmal sprechen gehört hat, weiß: Die Sätze, die sich aus ihm herausarbeiten, klingen trotz ihres Intellekts, trotz ihres sprachlichen Schliffs immer ein wenig schwerfällig, rumpelnd. Wie Wackersteine. Der emeritierte Karlsruher Hochschullehrer ist der große böse Wolf der deutschen Philosophie. Mit seinen verbalen Reißzähnen weiter
  • 559 Leser
Bucks heile Welt

Frische-Kick

Ja nicht anstrengen! Selten ist uns ein medizinischer Ratschlag so reingelaufen wie diese Woche, bei dieser HITZE!!! Dumm nur, dass es nicht der einzige Tipp war, den wir beherzigten. Bis wir allein die Zutaten für die leichten Sommersnacks zusammenhatten! Allen voran Wassermelonen und andere bleischwere Südfrüchte. Ferner Serranoschinken, der das Salz weiter
  • 366 Leser

Für bessere Bedingungen bei Zulieferern

Gewerkschafter aus Indien, Bangladesch und Deutschland übergeben Forderungen an H&M.
Niedriglöhne, willkürliche Entlassungen, fehlende Arbeitssicherheit: Gewerkschafter aus Deutschland, Indien und Bangladesch fordern bessere Bedingungen für Beschäftigte bei den Zulieferern internationaler Modekonzerne. „H&M und andere Modeunternehmen stehen in der Pflicht, auf ihre Zulieferer Druck auszuüben, damit sich die Arbeitsbedingungen weiter
  • 798 Leser

Hanta-Virus grassiert im Südwesten

Über 520 Erkrankungen hat das Landesgesundheitsamt bisher registriert. Das sind mehr als 2016, aber weniger als 2012. Besonders betroffen sind Regionen, in denen es viele Buchen gibt.
Die erhöhte Zahl an Erkrankungen, die dieses Jahr durch Hanta-Viren ausgelöst wurden, hat Christiane Wagner-Wiening nicht wirklich überrascht. Die Oberbiologierätin von der Abteilung Epidemiologie des Landesgesundheitsamtes hat schon im Herbst 2016 mit einer solchen Entwicklung gerechnet, die derzeit für erhebliche Verunsicherung sorgt. Die Experten weiter
  • 362 Leser

Hype um ein Horn

Das Einhorn hat eine Wandlung vom Mythos zum Marketinginstrument durchlaufen. Es bevölkert soziale Netzwerke, Kinderzimmer und Supermarkttheken.
Eine knallpinke Verpackung mit glitzerndem Regenbogen und lächelndem Einhorn: Als der Schokoladenhersteller Ritter Sport aus Waldenbuch (Kreis Böblingen) die Sonderedition „Weiße Schokolade mit Joghurt & Himbeer-Cassis-Regenbogen“ auf den Markt brachte, war sie im Nu ausverkauft. Und der Ansturm der Kunden so groß, dass der Server des Unternehmens weiter

In den Ferien das Taschengeld aufbessern

Wer im Sommer ein paar Euro dazuverdienen will, muss einige Regeln beachten.
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Schüler wollen sich in der unterrichtsfreien Zeit etwas dazuverdienen. Doch auch für kurze Ferienjobs gelten Regeln. Ab welchem Alter dürfen Schüler arbeiten? Kinderarbeit ist in Deutschland unter Auflagen frühestens ab 13 Jahren erlaubt, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) erklärt: Wenn Eltern zustimmen, weiter
  • 827 Leser

Interpol fahndet nach Volkswagen-Managern

US-Behörden geben sich nicht mit Milliarden-Geldbußen zufrieden. Sie wollen fünf Ex-Mitarbeitern der Wolfsburger den Prozess machen.
Wenn die deutsche Justiz im Abgasskandal Samthandschuhe trägt, dann hat sich – um im Vergleich zu bleiben – die US-Justiz Handschuhe mit Nieten übergestreift: Fünf frühere Manager und Entwickler von VW wurden von den US-Behörden zur weltweiten Fahndung ausgeschrieben. Ziel der US-Behörden ist es, die Angeklagten hinter Gitter zu bringen, weiter
  • 3
  • 999 Leser
Wirtschaft am Rand

Kannste Kohle überweisen

15 Euro für einen Gebrauchtwagen können viel Geld sein, wenn die Abgaswerte gefälscht oder das Auto von Kim Jong-un, dem Diktator Nordkoreas, gefahren worden ist. Wir müssen auch davon ausgehen, dass Anton Hofreiter (Grüne) für einen nagelneuen Turbo-Diesel ebenso wenig 15 Euro bezahlen würde wie Sahra Wagenknecht (Die Linke) für eine sündhaft teure weiter
  • 804 Leser

Kaymer verpasst Cut

Überraschendes Aus für 32-Jährigen beim Turnier in München.
Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hat bei der 29. BMW International Open in München die nächste Enttäuschung erlebt. Der 32-Jährige aus Mettmann verpasste bei seinem Heimturnier, das er 2008 als bislang einziger Deutscher gewonnen hatte, nach zwei ernüchternden Runden den Cut. Der frühere Weltranglistenerste spielte auf dem leichten 72er-Kurs erneut weiter
  • 604 Leser
Land am Rand

Kein Event, aber ein Ereignis

Nicht jedes Event ist ein Ereignis. Unter tätiger Mitwirkung von Stadtverwaltungen und Gerichten kann es aber zu einem werden. 3000 Radler wollten eigentlich am morgigen Sonntag auf der A 656 von Heidelberg und Mannheim radeln, eine Demonstration für einen Radschnellweg zwischen den beiden Städten sollte es sein. 14 Kilometer in 70 bis 80 Minuten – weiter
  • 288 Leser

Kein roter Teppich für Chinas U 20

Einige Regionalligisten sind gegen Teilnahme eines Nachwuchs-Teams aus Asien.
Der Plan mit Chinas U-20-Auswahl in der Fußball-Regionalliga Südwest sorgt unter den 19 Vereinen für Ablehnung, Skepsis, Spott und Wohlwollen – aber keineswegs für einhellige Zustimmung. „Der SV Waldhof hat keine Zustimmung erteilt. Aktuell sind die notwendigen Details für uns noch nicht vollumfänglich geklärt“, sagte Geschäftsführer weiter
  • 584 Leser

Kretschmanns Wutrede belastet Grünen-Wahlkampf

Kritiker stürzen sich auf die Tirade gegen den Parteitagsbeschluss. Ist die Veröffentlichung des Videos sittenwidrig?
Die Grünen versuchen nach der Veröffentlichung einer heimlich mitgeschnittenen Wutrede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, parteiinterne Debatten im Keim zu ersticken. Inhaltlich geht es um den Beschluss des Bundesparteitags, von 2030 an keine neuen Autos mit Verbrennungsmotor mehr zuzulassen. In Telefonaten zwischen Stuttgart und Berlin ist weiter
  • 385 Leser

Kretschmanns Wutrede belastet Grünen-Wahlkampf

Kritiker stürzen sich auf die Tirade gegen den Parteitagsbeschluss. Ist die Veröffentlichung des Videos sittenwidrig?
Die Grünen versuchen nach der Veröffentlichung einer heimlich mitgeschnittenen Wutrede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, parteiinterne Debatten im Keim zu ersticken. Inhaltlich geht es um den Beschluss des Bundesparteitags, von 2030 an keine neuen Autos mit Verbrennungsmotor mehr zuzulassen. In Telefonaten zwischen Stuttgart und Berlin ist weiter
  • 361 Leser

Kühlschrank Ursache für Großbrand

Die Ursache des Feuers in London ist gefunden. Am Abend wurden weitere Hochhäuser geräumt.
Der Brand des Londoner Grenfell Towers ist auf einen defekten Kühlschrank zurückzuführen. Das hat Scotland Yard mitgeteilt. Es habe sich nicht um Brandstiftung gehandelt, sagte die Ermittelungsleiterin Fiona McCormack. Beim Brand des Hochhauses sind mindestens 79 Menschen gestorben. Am Freitagabend wurden in London fünf weitere Hochhäuser mit insgesamt weiter
  • 425 Leser

Ladenhüter Riesenjet

Der Luftverkehr wächst, die Nachfrage nach Passagier- und Frachtflugzeugen steigt. Den doppelstöckigen A380 will aber keiner haben. Airbus wagt trotzdem eine Neuauflage des Riesenvogels.
Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus haben in der morgen zu Ende gehenden Luftfahrtmesse bei Paris Großaufträge eingesammelt. Viele entfielen dabei auf die Mittelstreckenjets Boeing 737-MAX und Airbus' A320neo-Modelle. Aber auch für die Langstreckenflieger Boeing 787 und 777 sowie den Airbus A350 gingen Aufträge ein. Dem Airbus A380 und anderen Riesenmaschinen weiter
  • 876 Leser

Mit Dirigent aus New York an die Spitze

Der Amerikaner Alan Gilbert wechselt nach Hamburg und folgt auf Thomas Hengelbrock.
Ausverkauft wäre die Elbphilharmonie auch, „wenn Kamm spielende Putzfrauen auftreten würden“, sagte Christoph Lieben-Seutter, der Intendant, euphorisch. Trotzdem sind Weltklasseorchester und -solisten in dem vielleicht spektakulärsten Konzerthaus der Welt zu erleben – als Gäste. Und natürlich hätte Lieben-Seutter gerne ein Residenzorchester, weiter
  • 555 Leser

Noch 90 Tage für die Aufholjagd

Auf ihrem Dortmunder Parteitag wollen die Genossen sich selbst Mut machen und ihren Spitzenkandidaten Martin Schulz umjubeln. Sie hoffen, die Stimmung vor der Bundestagswahl nochmal drehen zu können.
Konfetti wird nicht herabregnen auf Martin Schulz. Doch wenn am Sonntag in der Dortmunder Westfalenhalle das SPD-Wahlprogramm beschlossen ist und der Kanzlerkandidat zu seiner Kampagnentour durch die Republik startet, muss mindestens die Stimmung unter den 635 Delegierten besser sein als in den vergangenen Wochen. Raus aus der kollektiven Depression weiter
  • 389 Leser

Partnerstädte proben den Klimaschutz

In Brackenheim tauschen sich europäische Gemeinden darüber aus, was ihre Verwaltungen für die Umwelt tun können.
Die Idee hatte der Italiener Carlo Mancuso. Der Bürgermeister von Castagnole delle Lanze im Piemont wollte bei den Treffen mit Bürgermeistern seiner Partnerstädte tiefgründiger über wichtige Themen reden, regte er 2016 bei einer Zusammenkunft in Zbroslawice (Polen) an. Rolf Kieser aus Brackenheim schlug dann sofort eine Tagung über Klimaschutz vor, weiter
  • 285 Leser

Pfeilschnell, direkt und entschlossen

Der Bundestrainer zeigt sich beeindruckt von der Widerstandskraft seiner jungen Mannschaft.
Shkodran Mustafi hat Mumm, keine Frage. Der Abwehrspieler, der sich in beim 1:1 gegen Chile ein paar haarsträubende Fehler erlaubt und mit einem fatalen Fehlpass den Gegentreffer eingeleitet hatte, sprach nach dem Spiel klar und selbstbewusst, als sei alles glatt gelaufen. „Am Ende ist ein Unentschieden schon gerecht“, sagte Mustafi nach weiter
  • 583 Leser

Probleme mit Iban

Klagen über die internationale Kontonummer nehmen zu.
Bei der Wettbewerbszentrale beschweren sich immer wieder Verbraucher über Probleme mit der neuen internationalen Kontonummer Iban. Drei bis fünf Fälle pro Woche gehen bei der Ende Mai eingerichteten Sepa-Beschwerdestelle ein, sagte Rechtsanwalt Peter Breun-Goerke. Ausländische Konten würden in diesen Fällen von Versicherern oder Kreditkartenfirmen nicht weiter
  • 791 Leser

Schnelle Rückkehr in den Job

Das Elterngeld und der Kita-Ausbau wirken. Junge Mütter steigen schneller wieder in ihren Beruf ein als in früheren Jahren.
Seit dem Jahr 2007 gibt es für Familien mit kleinen Kindern das Elterngeld. Die damalige Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) schwärmte bei der Weichenstellung im Bundestag von einem „historischen Moment“. Gut zehn Jahre später hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) nun analysiert, ob das Elterngeld seine wesentlichen weiter
  • 386 Leser

Schäuble plant weiter Überschüsse ein

Der Bund hat 2019 bis 2021 rund 15 Milliarden Euro Spielraum für Entlastungen.
Der Bund kommt auch in den nächsten Jahren ohne neue Schulden aus. Erstmals weist die mittelfristige Finanzplanung für 2019 bis 2021 ausdrücklich einen Spielraum von insgesamt fast 15 Milliarden Euro für Steuersenkungen aus, Tendenz steigend. Dies zeige die gute wirtschaftliche Verfassung in Deutschland, heißt es in Regierungskreisen. Die Entwürfe des weiter
  • 369 Leser

Streit um heimlichen Mitschnitt

Das Staatsministerium beklagt die Veröffentlichung des Kretschmann-Videos, erstattet aber keine Anzeige.
Darf ein Reporter ohne Wissen und Einverständnis der Beteiligten Bild- und Tonaufnahmen machen und diese dann für alle zugänglich ins Netz stellen? Die Frage steht im Raum, seitdem ein Video im Netz kursiert, das eine Wutrede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann dokumentiert, die allein für seinen Nebensitzer auf dem Grünen-Bundesparteitag, den weiter
  • 277 Leser

Stromtrasse durchs Salzbergwerk

Die Leitung „Suedlink“ soll im Raum Heilbronn durch bereits bestehende Stollen führen.
Die geplante Stromtrasse Suedlink soll im Raum Bad Friedrichshall/Heilbronn durch ein Salzbergwerk verlegt werden. Das geht aus einer Kabinettsvorlage von Landes-Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) für die Sitzung kommenden Dienstag hervor, die dieser Zeitung vorliegt. Als erstes hatte die „Heilbronner Stimme“ berichtet. Der Minister weiter
  • 283 Leser

Verdammt viele Nischen

Der Münchner Kunstbau zeigt eine Schau über Propaganda und verzettelt sich dabei.
Je weiter man in den Raum vordringt, desto größer scheint er zu werden. Wände unterteilen den ohnehin schlauchartigen Kunstbau unter dem Münchner Lenbachhaus in immer weitere Abschnitte – die Wirklichkeit, so die Botschaft, hat wirklich verdammt viele Facetten. Um die Realität im engeren Sinne geht es hier aber gar nicht. Denn die Ausstellung weiter
  • 504 Leser

Wolf bei Überlingen gesichtet

Eine Privatperson hat ein Jungtier in einer Obstplantage fotografiert. Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt bestätigt die Beobachtung.
Auf dem Foto, das die Privatperson an die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg geschickt hat, blickt der junge Wolf neugierig in die Kamera. Er steht am Rand eines Feldwegs in einer Obstplantage bei Überlingen am Bodensee. Nach Auskunft von Micha Herdtfelder, Wildtier-Experte bei der FVA, ist das Foto von einem Fahrzeug aus gemacht weiter
  • 397 Leser

Zverev im Halbfinale, Mayer nicht

Alexander Zverev schaffte den Halbfinal-Einzug. Dort steht auch Roger Federer, der gegen Florian Mayer gewann.
Tennis-Hoffnung Alexander Zverev (20) spielt beim Rasenturnier in Halle/Westfalen erneut um den Einzug ins Endspiel. Der an Position vier gesetzte Vorjahresfinalist aus Hamburg gewann im Viertelfinale gegen Roberto Bautista Agut (Spanien/Nr. 7) 6:7 (6:8), 7:6 (7:1), 6:1 und trifft heute auf den Franzosen Richard Gasquet. Sollte Zverev auch das zweite weiter
  • 577 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zur Entwicklung im VW-Skandal

Zweierlei Maß

Gut 21 Monate nachdem der Betrug aufgeflogen ist, droht nun gleich mehreren Verantwortlichen für den VW-Diesel-Skandal Haft. Aber nicht aufgrund deutscher Ermittlungen. Sondern weil die amerikanische Justiz fünf Ex-VW-Manager, darunter den einstigen Entwicklungschef und den Leiter der Qualitätskontrolle per Interpol weltweit zur Fahndung ausgeschrieben weiter
  • 4
  • 380 Leser

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel „Diese Brücke kann niemals schön sein“ vom 17. Juni:

Scheinbar ist das einzige Problem, das der Mögglinger Bürgermeister Schlenker und Lauterns Ortsvorsteher Deininger bei der B29 Südumgehung Mögg-lingen haben, dass die neue B29 keine Trennung der Bürgerinnen und Bürger zwischen Lautern und Mögglingen bewirkt.

Schneidet Ortsvorsteher Deininger noch etwas das Problem der Lärmbelastung von Lauterns Bürger

weiter
  • 3
  • 702 Leser