Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Juli 2017

Regional (127)

Albverein Lauterner Senioren wandern

Heubach-Lautern. Die nächste Seniorenwanderung der Albvereinsgruppe Lautern ist am Mittwoch, 12, Juli. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern zum Schützenhaus in Lauterburg. Von dort geht die Wanderung über den Bärenberg nach Bartholomä zu den Weiherwiesen und weiter
  • 1085 Leser

Belisa Nachmittag mit Traudl Hirschauer

Böbingen. Im Colomansaal unter der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen ist am Mittwoch, 12. Juli, um 14.30 Uhr Belisa-Themennachmittag. In diesem Jahr mit Traudl Hirschauer. Sie trägt unter dem Titel „Menschenskinder“ von ihr verfasste Gedichte vor. Für weiter
  • 905 Leser

Mittwochsfest Die Korni’s auf dem Rosenstein

Heubach. Die Korni’s spielen am Mittwoch, 12. Juli, ab 15.30 Uhr live auf der Bühne der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die Korni’s stehen für zünftige Volksmusik und eine ordentlichen Portion Gaudi. Das Trio wird den Gästen wie immer schöne Stunden bereiten. Die weiter
  • 1001 Leser

Musik Jazz am Böbinger Backhaus

Böbingen. „Kulinarik trifft Jazz“ unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr wieder der Abend rund um das Backhaus am Oberböbinger Dorfplatz. Beginn ist am Samstag, 15. Juli, um 19 Uhr, bewirtet wird ab 17.30 Uhr mit Leckerem aus dem Holzbackofen und mit weiter
  • 1448 Leser

Böbingen nachhaltig stärken

Bürgerversammlung Verwaltung gibt Interessenten Hinweise zum Kauf gebrauchter Immobilien.
Böbingen. Im Juni diskutierte der Böbinger Gemeinderat über ein kommunales Förderprogramm, um nachkommenden Bauherren Anreize zum Kauf einer gebrauchten Immobilie zu geben. Auf der Bürgerversammlung am Dienstag im Rathaus wurde dieses vorgestellt. Bürgermeister Jürgen Stempfle freute sich über weiter
  • 551 Leser

Konfis spenden für Kinderschutz

0f4edda3-56e5-4b99-b2b3-19802cf68be6.jpg
Spende Die Konfirmierten-Gruppe 2017 von Heubach-Nord spendeten das Opfer des Konfirmationsgottesdienstes für den Kinderschutzbund in Gmünd. Es kam eine Spende von 287 Euro zusammen, die die Jugendlichen gemeinsam mit Pfarrer Rudolf Spieth übergaben. Foto: privat weiter
  • 635 Leser

Feuerwehr verhindert das Ausbreiten des Feuers

Einsatz Dachstuhl eines ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäudes mit integrierter Metzgerei brennt.
a4464aeb-374d-4664-b0dc-9075a6411b32.jpg
Ellwangen-Pfahlheim. Im Pfahlheimer alten Ortskern hat am späten Dienstagnachmittag eine Scheune gebrannt. Der Dachstuhl des ursprünglich landwirtschaftlich genutzten Gebäudes wurde durch das Schadensfeuer stark beschädigt. Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann beziffert den Sachschaden auf weiter
  • 569 Leser

Schulen in fatalem Zustand

Schulbausanierung Von unten drückt der Hang und von oben dringt Wasser ein. Die Situation an KGW und Talschulzentrum ist nicht mehr tragbar.
910fdca9-dc93-484a-82e5-774cf38f987a.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Eine wichtige Etappe im mit 55-Millionen Euro dotierten Schulbausanierungsprogramm will die Stadt Aalen noch vor der Sommerpause einleiten: 900 000 Euro sollen in die dringende Sanierung der Rektoratsebene im Kopernikus-Gymnasium (KGW) weiter

  • 306 Leser
Guten Morgen

Das erste Konzert

Jürgen Steck über das erste Konzert der Rolling Stones, das an einem 12. Juli war.
01539fa5-31c9-4a1f-8638-1b3b8f9597c4.jpg
Es war ein 12. Juli. Soviel ist sicher. In welchem Jahr es genau war, das weiß nicht einmal der „Woiza“ von Ellwangen, eines unserer ältesten Redaktionsmitglieder und seither jeher Spezialist für ehrliche Musik. Aber es soll gut gewesen sein: das erste Konzert der Rolling Stones. Nach weiter
  • 359 Leser

Preise gehen nach Heubach und Gmünd

Wettbewerb Schüler werden bei bundesweitem Kreativwettbewerb zum Nichtrauchen ausgezeichnet.
Schwäbisch Gmünd/Heubach. 626 Schulklassen aus Baden-Württemberg nahmen am bundesweiten Wettbewerb zum Nichtrauchen „Be Smart – Don’t Start“ teil. Die Sechst- bis Neuntklässler haben sich freiwillig dazu verpflichtet, ein halbes Jahr lang weiter
  • 671 Leser
Kurz und bündig

Verkehr und Kindergarten

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Um den Anbau einer Krippengruppe in Modulbauweise an den städtischen Kindergarten „Am Eichenrain“ und an den städtischen Kindergarten „Emerland“ in Lindach geht es in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Zudem diskutiert das weiter
  • 306 Leser

„Das hätte jedem von uns passieren können“

Amtsgericht Fahrlässigkeit bei Unfall mit zwei Toten und fünf Verletzten – Richter wendet Jugendstrafrecht an.
Waiblingen/Kaisersbach Alle sind sie gekommen – als Zuschauer oder Zeugen. Alle bleiben sie den ganzen Vormittag im Gerichtssaal, wollen L. nicht allein lassen – obwohl sie doch die Angeklagte ist im Prozess wegen des Unfalls mit zwei Toten und fünf weiter
  • 143 Leser

15 Akteure laden Familien ein

Schwäbisch Gmünd. Einen Familienaktionstag gibt es am kommenden Samstag, 15. Juli, von 10 bis 14 Uhr im Spitalhof in Schwäbisch Gmünd. Bei kostenlosen Aktionen können Eltern und Kinder gemeinsam Spaß haben. Beim Bobby-Car-Rennen treten Eltern gegen Kinder an. weiter
  • 739 Leser
Polizeibericht

25 000 Euro Schaden

Leinzell. Von einem Grundstück kommend ist eine 22-Jährige am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr mit ihrem Seat Ibiza auf die Brunnenwiesenstraße in Leinzell eingefahren und hat dabei den dort fahrenden Ford Mondeo eines 35-Jährigen übersehen und stieß mit diesem frontal zusammen, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall, bei dem weiter
  • 611 Leser

Zahl des Tages

9
Wohnungen der Baugruppe auf dem Sonnenhügel Hardt sind bereits vergeben. 16 Wohnungen sind's insgesamt. Die Baugruppe hat ihr Konzept am Dienstagabend vorgestellt. Mehr dazu auf Seite 10. weiter
  • 432 Leser

Lesung Thema: Gewalt gegen Frauen

Schwäbisch Gmünd. Im Jubiläumsjahr von Frauen helfen Frauen lädt der Verein Frauen aller Nationalitäten am Freitag, 14. Juli, um 18 Uhr in die Vereinsräume in der Lorcher Straße 22 in Gmünd ein. Autorin Hacer Sirin liest dort aus ihrem Buch weiter
  • 1072 Leser
Zum Tode von

Bernd Linsenmaier

1133f9d7-7aae-445b-b38e-380c1d2674a2.jpg
Schwäbisch Gmünd. Völlig überraschend ist Bernd Linsenmaier Ende Juni im Alter von 55 Jahren gestorben. Er war Schatzmeister beim Landesverband der Gartenfreunde BW, Öffentlichkeitsbeauftragter der Bezirksgruppe der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd und Vorsitzender weiter
  • 120 Leser

Feminismus will Vielfalt ermöglichen

Soiree Juliane Lang spricht im Rathaus über Frauen- und Geschlechterbilder.
Schwäbisch Gmünd. Die Soiree im Rathaus nahm sich des hochaktuellen Themas „Gender“ an. Referentin Juliane Lang aus Berlin ist eine Fachfrau für Frauen- und Geschlechterbilder. Sie nahm die in den letzten 50 Jahren mühsam erarbeiteten Werte der weiter
  • 775 Leser
Polizeibericht

Mofa-Fahrer schwer verletzt

Lorch. Ein unter Alkoholeinwirkung stehender 54-jähriger Mofa-Fahrer hat sich am Montagabend schwere Verletzungen zugezogen, als er gegen 23.30 Uhr beim Befahren der Austraße in Lorch vermutlich alleinbeteiligt stürzte, teilt die Polizei mit. Der Mann wurde von Zeugen zunächst bewusstlos auf dem Gehweg aufgefunden und weiter
  • 383 Leser
Polizeibericht

Motorrad beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Montag zwischen 8.15 und 15.30 Uhr das Schutzblech eines Motorrades beschädigt, das zu dieser Zeit in der Lindacher Straße abgestellt war. Dadurch entstand Sachschaden von rund hundert Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier in weiter
  • 1063 Leser

Politiker nehmen die Sorgen der Lebenshilfe mit

Besuch Ulla Schmidt und Christian Lange in der neuen Wohngemeinschaft im Pfeiffergässle. Wohnraum- und Fachkräftemangel ein Thema.
c614e7a4-abd7-4b5c-90e4-52984b499763.jpg

Schwäbisch Gmünd

Sozialen Einrichtungen brennt es unter den Nägeln. Das wird beim Besuch der Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe, Ulla Schmidt, in der neuen stationären Wohngruppe der Gmünder Lebenshilfe im Pfeiffergässle deutlich. weiter

  • 760 Leser

Proben für die Psalmensymphonie

65e4dc37-904b-4d5c-91e9-e5ed2672ce63.jpg
Europäische Kirchenmusik Beim Probenwochenende setzte sich das Gmünder „collegium vocale“ intensiv mit Stravinskys „Psalmensymphonie“ und der Tondichtung „Styx“ des Georgiers Gija Kancheli auseinander. Zu hören ist das Werk am weiter
  • 411 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Waldstetten. Beim Rangieren mit seinem BMW hat ein 20-Jähriger am Montagnachmittag gegen 16 Uhr einen verkehrsbedingt in der Hauptstraße in Waldstetten stehenden Mercedes Benz beschädigt, teilt die Polizei mit. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 643 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer hat vermutlich beim Ausparken in der Ziegelgasse einen dort parkenden blauen Renault beschädigt. Dadurch verursachte er mehrere hundert Euro Schaden. Der Unfall ereignete sich am Montag zwischen 8 und 16 Uhr. Hinweise auf den Verursacher nimmt das weiter
  • 1045 Leser
Polizeibericht

Zeugen nach Unfall gesucht

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Linksabbiegestreifen der Herlikofer Straße zum Einhorntunnel in Richtung Stuttgart kam es am Montag kurz nach 16 Uhr zu einem Unfall. Ein 52 Jahre alter Lastwagen-Fahrer musste an der dortigen Ampel stark bremsen. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit einem weiter
  • 785 Leser
Polizeibericht

Zwei Verletzte bei Unfall

Mutlangen. Zwei Leichtverletzte sowie rund 25 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 13.15 Uhr in Mutlangen ereignet hat. Ein 29 Jahre alter VW-Fahrer war auf der Rechbergstraße unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Albstraße geradeaus weiter
  • 501 Leser

Zahl des Tages

7564
Menschen im Ostalbkreis sind auf Unterstützung des Jobcenters angwiesen. weiter
  • 661 Leser

Polizei Zwei Unfälle auf der Autobahn

Westhausen. Zwei Unfälle ereigneten sich am Montag auf der Autobahn A7: Bei stockendem Verkehr kam es gegen 11.50 Uhr zwischen Ellwangen und Westhausen zu einem Auffahrunfall. Ein 42-jähriger VW-Fahrer fuhr auf den Ford eines 49-Jährigen auf. Schaden: 4000 Euro. Gegen 13 Uhr weiter
  • 493 Leser

Schule Wie Kinder schreiben lernen

Schwäbisch Gmünd. Prof. Dr. Erika Brinkmann, Direktorin des Instituts für Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, hält am Dienstag, 18. Juli, ab 18.15 Uhr im Hörsaal 1 der PH einen Vortrag zum Thema weiter
  • 943 Leser

Mutmaßliche Diebe in U-Haft

Justiz Vier Männer sitzen in U-Haft. Sie stehen im Verdacht, zahlreiche Diebstählen aus Baustellen begangen zu haben.
Aalen. In einer gemeinsamen Aktion der bayerischen Polizei und der Schutz- und Kriminalpolizei Aalen wurde bei einem 52-jährigen serbischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz in Aalen bereits Ende Juni diverses Diebesgut beschlagnahmt. Die umfangreichen weiteren Ermittlungen brachten die weiter
  • 793 Leser

Ab 50 zum alten Eisen?

Arbeitsmarkt Wie der Landkreis und das Jobcenter Langzeitarbeitslosen und Flüchtlingen eine Perspektive geben wollen.
e513323b-34c1-4d29-aef4-2b33784fef26.jpg

Aalen

Nur drei Prozent Arbeitslose. Trotzdem sind 7564 Menschen auf Unterstützung des Jobcenters angewiesen – in anderen Worten: auf Hartz IV. Das Jobcenter zählte im Juni 5704 „Bedarfsgemeinschaften“, die Sozialleistungen beziehen. Ohne Flüchtlinge weiter

  • 792 Leser
Kurz und bündig

Erweiterte Sprechzeit

Schwäbisch Gmünd. Dank der erneuten Bewilligung von Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums können die unabhängigen Beratungsangebote und Treffpunkte des Beratungszentrums „aBz“ bei der a.l.s.o. ein weiteres Jahr angeboten werden. Für Anliegen rund um soziale Themen oder Hilfestellungen wie weiter
  • 730 Leser

Für ein würdevolles Sterben

Sterbebegleitung Vor einem Jahr wurde die Hospizwohnung in St. Anna ins Leben gerufen.
Schwäbisch Gmünd. Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz und die Vinzenz von Paul gGmbH haben vor einem Jahr die Hospizwohnung im Seniorenzentrum St. Anna in Gmünd ins Leben gerufen. Seit Sommer 2016 werden dort schwerkranke Menschen auf ihrem letzten weiter
  • 804 Leser
Kurz und bündig

Gebet nach Taizé

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen lädt am Freitag, 14. Juli, in die evangelische Versöhnungskirche im Lindenfeld in der Breslauer Straße 35 in Bettringen zum Gebet nach Taizé ein. Beginn ist um 18.30 weiter
  • 316 Leser

Kinderuni: Das Leben ist kein Ponyhof

Pädagogische Hochschule Professorin Dr. Heike Eschenbeck erklärt, warum es manchmal Stress braucht.
Schwäbisch Gmünd. Ob Streit mit den Eltern, Freunden oder Geschwistern oder Ärger in der Schule. Auch Schüler kennen das Gefühl, gestresst zu sein. Aber was ist Stress genau? Wie geht man am besten mit ihm um? Hat er vielleicht sogar einen Nutzen? Und wie lässt weiter
  • 799 Leser

Klaus Mayerhöffer ist neuer Präsident

Serviceclub Dr. Peter Kilgenstein gibt das Amt im Rotary Club Schwäbisch Gmünd weiter.
2fbda86e-5952-463e-8772-80526c88afa7.jpg
Schwäbisch Gmünd. Amtswechsel beim Rotary Club Schwäbisch Gmünd: Neuer Präsident ist Klaus Mayerhöffer, der das Amt von Dr. Peter Kilgenstein übernimmt. Sekretär ist Dr. Rainer van Braam, er beerbt Dr. Jens M. Mayer. Neben der Pflege der Gemeinschaft im Rotary weiter
  • 857 Leser
Kurz und bündig

TSV sammelt Altpapier

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach sammelt am Samstag, 15. Juli, in Großdeinbach und seinen Teilorten Altpapier. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Willkommen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Innerhalb des Projekts „WilliS – Willkommen in Schwäbisch Gmünd“ der Migrationsberatung des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis sind zweimal im Monat die Treffen „Information und Austausch“. Am Mittwoch, 12. Juli, ist von 16.30 bis 18 Uhr die nächste Veranstaltung des Projekts weiter
  • 750 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Amalie Görner, Lindach, zum 85. Geburtstag

Maria Bohm-Werner, zum 70. Geburtstag. weiter

  • 392 Leser

Haus auf dem Hardt für viele Kulturen

Wohnkonzept Die „Baugruppe Sonnenhügel“ kann im Frühsommer 2018 loslegen. Mit der Zustimmung der Gemeinderatsmitglieder kann nach neuen Mietern für das Mehrfamilienhaus gesucht werden.
f3ac864d-abfe-4eb0-8b5c-b9c8b14b76e9.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es soll ein Beispiel dafür sein, dass mehrere Kulturen zusammen unter einem Dach leben können, sagt Stadtteilkoordinatorin Regina Schwarz. Bald kann das Wohnprojekt der „Baugruppe Sonnenhügel“ auf dem ehemaligen Kasernengelände der weiter

  • 936 Leser

Polizei: Das sagt die Ostalb-Politik

Sicherheit Aufatmen nach Winfried Kretschmanns Polizeikompromiss. Aber die CDU lässt sich noch ein Hintertürchen offen.
Aalen. Am Zuschnitt des Aalener Polizeipräsidium ändert sich nichts. „Ich wäre sehr, sehr froh, wenn unsere Präsidiumsstruktur tatsächlich erhalten bleibt“, sagt Aalens OB Thilo Rentschler. „Denn dann können wir hier auch das weiter

Kommunalpolitik Finanzausschuss tagt am Montag

Aalen. Der Ausschuss für Bildung und Finanzen des Ostalbkreises tagt am Montag, 17. Juli, um 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamts. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Zwischenbericht zum Kreishaushalt 2017 und die Vorstellung des Geschäftsbereichs weiter
  • 1125 Leser

Deponie Reutehau Samstag geschlossen

78fc1a2f-f1fa-4d72-b4f9-abee48399cfe.jpg
Abfall Die GOA feiert am Sonntag, 16. Juli, ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür von 10 bis 17 Uhr auf der Entsorgungsanlage Reutehau bei Ellwangen. Besucher bekommen Einblick in die Abfallwirtschaft. Am Tag zuvor, am Samstag, bleibt Reutehau deshalb geschlossen. weiter
  • 562 Leser

Kunst Vernissage in Schorndorf

Am Montag, 17. Juli, lädt das Kulturforum Schorndorf um 20 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Der gute Wille“ von Kai Rheineck in die Q Galerie für Kunst Schorndorf ein. Bis zum 27. August ist eine Installation zu sehen, die direkt mit den Besuchern kommuniziert. An den Sonntagen 23. Juli, 6. und 20. August finden jeweils um 15 Uhr weiter
  • 582 Leser

Kreative gruppieren sich neu

Datenbank-Erstellung Netzwerken wird einfacher: Die Kultur- und Kreativwirtschaft soll erfasst werden.
Schwäbisch Gmünd. Die Kultur- und Kreativwirtschaft gilt angesichts steigender wirtschaftlicher Bedeutung als wichtige Querschnittsbranche. Um Transparenz zu schaffen und die Sichtbarkeit der Branche voranzutreiben, erstellt die regionale Wirtschaftsförderung WiRO weiter
  • 1897 Leser

Nun sind die Aktionäre von SHW am Zug

Übernahmeangebot SHW-Aktionäre müssen bis 8. August über das Übernahmeangebot von Pierer entscheiden.
Aalen-Wasseralfingen/Wels. Die oberösterreichische Pierer Industrie AG (PIAG) hat an diesem Dienstag zur geplanten Übernahme des börsennotierten Zulieferers SHW AG das angekündigte Angebot über 35 Euro je Stammaktie an die SHW-Aktionäre veröffentlicht. Dies war möglich, nachdem die BaFin grünes weiter
  • 1631 Leser
Pressetext für die Matinee am 16. Juli 2017 auf Schloss Fachsenfeld Am Samstag, 16. Juli 2017 um 10:30 findet das dritte Konzert des Kammermusikforum in Baden-Württemberg e. V. in diesem Jahr auf Schloss Fachsenfeld statt. „Die schöne Magelone“, Klassischer Liedzyklus mit Rezitation weiter
  • 127 Leser

„Molière!“ im Schloss Wasseralfingen

3d42e386-c1c7-4f98-8ed8-bc83ed04b488.jpg
Sommertheater Am Mittwoch, 12. Juli, um 20.30 Uhr spielt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Molière!“ auf der Freilichtbühne im Hof von Schloss Wasseralfingen. Karten und Reservierungen unter Tel.: (07361) 522 600 und www.xaverticket.de online. weiter
  • 615 Leser

„Nabucco“ nächste Oper in Heidenheim

Vorschau 2018 zeigen die Heidenheimer Opernfestspiele das beliebte Verdi-Werk auf dem Schlossberg.
Noch wird der geheimnisvolle „Fliegende Holländer“ von Richard Wagner gespielt, doch das Programm 2018 ist kein „Geheimnis“ mehr. Der Vorverkauf für die Opernfestspiele im kommenden Jahr läuft bereits. „Zuflucht“ lautet das übergeordnete Thema 2018 vom 13. Juni bis 29. Juli. Die beiden dramaturgisch passenden weiter
  • 129 Leser

Orgelmusik Bach-Sonate zur Marktzeit

Hochkarätige Orgelmusik erklingt am Samstag, 15. Juli, ab 10 Uhr in der nächsten Marktmusik der Aalener Stadtkirche. Der aus Heidenheim stammende Sören Gieseler spielt an der Rieger-Orgel eine Orgelsonate von Johann Sebastian Bach sowie Max Regers Choralphantasie „Halleluja! Gott zu loben“. Giesler studiert Kirchenmusik und Orgel in weiter
  • 588 Leser

Artur Elmer stellt aus

Kunst Arbeiten des Aalener Künstlers in Stuttgarter Galerie.
Werke des Aalener Malers Artur Elmer sind ab dem Wochenende in der Galerie Interart, Union freischaffender Künstler und Kunstfreunde e.V. Stuttgart, in der Landeshauptstadt zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel „Malerei – Geburt der Bilder“ wird am Freitag, 7. Juli, 20 Uhr, eröffnet. Die Einführung hält Professor Klaus weiter
  • 126 Leser
Schaufenster

Futterer öffnet sein Atelier

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag 22. Juli von 15 bis 19 Uhr öffnet der Schwäbisch Gmünder Künstler Andrea Futterer erneut sein Atelier Am Urspring 50 für die Öffentlichkeit. Ab 19.30 Uhr ist ein stimmungsvolles Sommerabendfest mit Tanz-Jam mit Sandra Kirschner und Livemusik von Pianist weiter
  • 918 Leser

Sommer im Park mit Herrn Diebold

Amud Ha’esh mit ihrem Programm „Klezmer & mehr“ startet am Freitag, 14. Juli, 19 Uhr auf dem kleinen Festplatz ins musikalische Wochenende im Heidenheimer Brenzpark. In der heutigen Zeit haben sich verschiedene musikalische Einflüsse mit Klezmer verbunden. Amud Ha’esh, das sind Karin Hellmann, Berthold Guggenberger, weiter
  • 135 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Von Wahn und Wahnsinn

Manfred Wespel über Erwartungen und das Fehlen jeglichen Verstandes.
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Vor einigen Jahren verübte eine Gruppe von Weltraumenthusiasten in den USA einen kollektiven Selbstmord, weil sie überzeugt waren, dass Aliens im Anflug seien, um sie in die galaktischen Räume mitzunehmen. Fast nicht zu glauben, welchen irren Vorstellungen Menschen anhängen können. Man nennt das weiter
  • 127 Leser

Facettenreiche Gestaltung

Klassik Das Aalener Sinfonieorchester und die beiden Solisten Nicolas Defranoux und Ustina Dubitsky überzeugen in der Stadthalle.
5f0cbb3a-c5be-4f5e-b52b-09057c058588.jpg
Während sich draußen Wolken zusammenziehen, ist im Inneren der Stadthalle strahlender Sommer. Denn das Aalener Sinfonieorchester, das sich aus engagierten Laien, Berufsmusikern und Schülern der Musikschule Aalen zusammensetzt, präsentiert seine romantische Seite. Geleitet wird das rund 50-köpfige weiter
  • 265 Leser
Polizeibericht

41-Jähriger stürzt von „Balkon“

Abtsgmünd. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 41-Jähriger beim Sturz aus einer Balkontüre in der Nacht von Montag auf Dienstag zu. Gegen 00.25 Uhr fand eine Verwandte den Mann liegend auf der Terrasse eines Gebäudes Am Hang vor. Wie erste polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte der Mann im ersten Stock weiter
  • 318 Leser

Bald spürbar weniger Geld in der Gemeindekasse

Gemeinderat Neue Zahlen für die Schlüsselzuweisungen des Landes lassen Obergröningens Mittel schrumpfen.
Obergröningen. Viele positive und eine negative Nachricht hatte Verbandskämmerer Klaus Schüle für die Gemeinderäte aus Obergröningen im Gepäck. Positiv, da das Jahr 2016 besser als erwartet abgeschlossen werden konnte und die Pro-Kopf-Verschuldung auf 447 Euro sinkt. Zudem konnten der Rücklage weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Café MI geöffnet

Iggingen. Das Café MI des VfL Iggingen ist an diesem Mittwoch, 12. Juli, ab 14 Uhr geöffnet. Hausgemachte Kuchen, Kaffee, Cappuccino oder auch ein kleines Vesper werden auf der Sonnenterrasse des Vereinsheims beim VfL Iggingen serviert. weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Mutlangen. Die Pressehütte lädt zum Frauenfrühstück in den Garten ein. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 13. Juli, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr. Die Teilnehmerinnen ein Sommerfrühstück mit selbstzubereitetem Wildkräuterquark. Susanne Dalke leitet das gemeinsame Mantren Singen und erzählt einiges über die Kraft der weiter
  • 416 Leser

Mutlangen Möglichkeiten eröffnet

Gemeindeverwaltungsverband Flächennutzungsplan kann für die größte Gemeinde im Schwäbischen Wald fortgeschrieben werden. Frühe Bürgerbeteiligung auf den Weg gebracht.
af5c8e42-71e6-4c52-9b2c-18f1164e833a.jpg

Mutlangen

Es gibt in der Gemeinde über 300 Bürger, die diese Entscheidung herbeisehnen. So viele Anfragen von Bauwilligen hat Bürgermeisterin Stephanie Eßwein aktuell nämlich auf dem Tisch liegen. Entsprechend froh ist sie, dass im Gemeindeverwaltungsverband weiter

  • 527 Leser

Sommertag im „schwäbischen Neuschwanstein“

6fba1cd2-faf6-4e8a-b2a9-7050740985dc.jpg
Eschach An einem heißen Sommertag machten sich 50 Eschacher Landfrauen auf ihren Jahresausflug. Ziel war die Schwäbische Alb mit dem Bioshärengebiet rund um Münsingen, die mächtige Barockkirche in Zwiefalten, eine Nudelfabrik und das „schwäbische Neuschwanstein“, die Burg oder das weiter

Sportliches Wochenende der Mutlanger Biker

572afb3e-8489-4e31-a480-ecb8dfa03c85.jpg
Mutlangen 22 Mitglieder der Radsportabteilung der SG Mutlangen machten sich mit ihren Mountainbikes auf Zwei-Tagesausfahrt. Die Rad-Guides Norbert Ellner und Werner Pahsticker haben sich eine Route auf herrlichen Wald- und Radwegen ausgesucht. Über Sulzbach a.d. Murr ging es zum Eschelhof. 58 km weiter
Polizeibericht

Unvermittelt rückwärts

Spraitbach. Eine 52 Jahre alte Pkw-Lenkerin verursachte am Montag einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Mit ihrem BMW war sie kurz nach 19.30 Uhr auf der Verbindungsstraße Im Laichle zwischen Ölgarten und der Spraitbacher Straße unterwegs. Dort hielt sie ihr Fahrzeug kurz an, setzte dann weiter
  • 349 Leser
Kurz und bündig

Wanderung mit Abschluss

Mutlangen. Zum Abschluss des Halbjahrs gibt es eine Wanderung im Kultur- und Landschaftspfad „Frickenhofer Höhe“ am Sonntag, 16. Juli, um 13 Uhr. Anmeldungen und Auskünfte erhalten Interessierte bei Walter Hees (07972) 72122. weiter
  • 590 Leser

25 Jahre „Sagenhafter Albuch“

Mitgliederversammlung Touristikgemeinschaft wählt Vorstand neu, blickt im Jubiläumsjahr zurück und will in Zukunft verstärkt auf sein Alleinstellungsmerkmal setzen.
5fe0b8fb-9fcf-425a-b795-f98e2df684a8.jpg

Bartholomä

Zur Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ haben sich die Kommunen Bartholomä, Essingen, Heubach, Königsbronn und Steinheim gemeinsam mit knapp 50 Gastronomiebetrieben zusammengeschlossen.

Der bei der Mitgliederversammlung Anfang weiter

  • 357 Leser

60 Kinder und Jugendliche radeln mit der JIL

70fd9905-76fe-4f5f-b102-115dad3ebf8c.jpg
Tradition Die Radfreizeit der Jugendinitiative Lautern an den Bodensee hat Kultstatus erreicht. Zum 19. Mal radelten Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahren unter der Leitung von Bernhard Deininger mit ihren Betreuern an den Bodensee. Die Gemeindehallen in Schmiechen bei Schelklingen weiter
  • 118 Leser

Bartholomäer im Appenzeller Land

Ausflug Ortsgruppe des Albvereins auf Berg- und Schiffstour unterwegs.
ba9eb282-9ff9-4143-9f1b-086783b31eae.jpg
Bartholomä. Die Bartholomäer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins durfte sich der Wandergruppe von Grötzinger-Reisen anschließen und im Bus ins Appenzeller-Land anreisen.

Nach der hochsommerlichen Hitze der Vorwochen wurde an diesem Tag das krasse Gegenteil angetroffen. Nämlich: Leichter weiter

  • 347 Leser

Kim Turlach und Leo Caliz gewinnen

Wettbewerb Im Sprachenturnier zählen die Heubacher Gymnasiasten zu den Besten.
04767f79-cce8-43ce-a917-220ef8493b06.jpg
Heubach. Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen werden alljährlich die besten Fremdsprachenschüler Deutschlands ermittelt. Während die Oberstufenschüler in zwei Fremdsprachen ihre Kenntnisse nachweisen müssen, können die Mittelstufenschüler aus den Klassenstufen 8 bis 10 auch nur in einer weiter
  • 521 Leser

Sieg für die Bananas

Freizeit 22. Bucher Dorfolympiade.
83a6767c-3878-4186-ba21-0396dd24568b.jpg
Heubach-Buch. Vor Kurzem fand in Buch wieder die traditionelle Dorfolympiade statt, die sich zum 22. Mal jährte. Es traten vier Mannschaften mit jeweils sechs Spielern an.

Bei verschiedenen Disziplinen konnten die Olympioniken ihr Können unter Beweis stellen, unter anderem bei „Hund, weiter

  • 517 Leser

Schmähbanner an Brücke aufgespannt

Diskussion Anti-islamische Parole an der B29 löst heftige Debatten auf Facebook aus.
1499866378_phpVicMXE.jpg
Aalen. Um 19 Uhr ging die Anzeige bei der Polizei Aalen ein. Ein paar Stunden später hatte es schon ein aufmerksamer Autofahrer auf Facebook gepostet. Im Verlauf des Montagabends wurde von Unbekannten ein Banner an der Brücke der Forststraße über die B 29 bei Affalterried gespannt. Die Aufschrift weiter

Scheune in Pfahlheim brennt

Laut Polizei gibt es keine Verletzten
1499790850_phpbK9nLn.jpg
Ellwangen-Pfahlheim. Eine Scheune in Pfahlheim steht im Vollbrand. Laut Polizei gibt es keine Verletzten. Es handle sich um einen Geräteschuppen in der Ihnbergstraße Ecke Römerstraße. Der Polizei zufolge sind zwei Streifen vor Ort, die die Straßen im Wohngebiet abgesperrt haben. Ein Hubschrauber macht weiter
  • 5342 Leser

Letzter Sommer im Kino mit Opportunity

Konzert Im Aalener Kino am Kocher wird in der Bar am Venushafen gespielt.
cd0c073b-1024-4195-be19-0fa7e29d3eea.jpg
Noch ein paar Monate, dann wird er geschlossen, der lauschige Garten der Bar am Venushafen im Kino am Kocher. Nächstes Jahr zieht das Kino interimsweise in ein anderes Gebäude. Wohin, weiß man noch nicht. Doch welcher Grund könnte besser sein, noch einmal gemeinsam unter dem Schutz des grünen Blätterschirms der alten Robinie dort mit Musik zu weiter
  • 228 Leser

Vier Kurse in den Ferien

Musikschule Waldstetten Angebote für Daheimgebliebene.
Waldstetten. Vier Sommerkurse gibt's in Waldstetten:

Zweitageskurs: Sommerzeit - Ferienzeit. Im Kurs werden verschiedene Länder und für diese typischen Dinge gebastelt. Am 27. und 28. Juli jeweils von 9 bis 12 Uhr. Zweitageskurs: Der Löwe weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Souvenirs, Souvenirs

Welzheim. „Souvenirs, Souvenirs“ ist der Titel einer Sonderausstellung des Historischen Vereins Welzheimer Wald, die vom 16. Juli bis 20. August im Museum Welzheim gezeigt wird. Jedes Jahr gibt es aus dem Urlaub Reisesouvenirs, gekauft oder gefunden. Diese Sommerausstellung stellt diese Urlaubssouvenirs aus. Das Museum Welzheim weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

“Ora et labora“

Lorch. Im Kloster Lorch gibt es am Freitag, 14. Juli, eine Sonderführung zum Gedenken an den Heiligen Benedikt von Nursia mit dem Titel „Ora et labora“. Diese Führung beginnt um 18 Uhr und erzählt über das Leben der Benediktiner-Mönche im Kloster. Im Anschluss an die Führung ist in der Klosterkirche die benediktinische weiter
  • 323 Leser

Kleine Bank behauptet sich in schwierigen Zeiten

Raiffeisenbank Vordersteinenberg Vorstand berichtet bei Generalversammlung von guten Zahlen.
f7823f77-eda4-4c71-acc8-da31027684c4.jpg
Alfdorf-Vordersteinenberg. Die Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg war der Sommerhitze wegen nicht ganz so gut besucht wie in den Vorjahren: Der Aufsichtsratsvorsitzende Harry Wahl begrüßte 94 der insgesamt 1010 Mitglieder einer der kleinsten selbstständigen Banken. weiter
  • 310 Leser

Polizei sucht schwarzen BMW nach Fahrerflucht

Unfall Zwei Personen sind am Dienstag gegen 6.20 Uhr auf der B 297 verletzt worden. 20 000 Euro Schaden.
Lorch. Nach einem Unfall mit einer Schwer- und einem Leichtverletzten bei Lorch sucht die Polizei einen schwarzen BMW und dessen Fahrer, der nach dem Unfall geflüchtet ist. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der bislang unbekannte Fahrer des schwarzen BMW war gegen 6.20 Uhr auf der B weiter

  • 398 Leser

13 Schulsanitäter an Evangelischer Schule Lindach

Bildung DRK Schwäbisch Gmünd und BARMER fördern den Sanitätsdienst vor Ort in der Schule.
42b0ca9c-bdb8-4a06-8031-2f6c02d4fbdc.jpg
Schwäbisch Gmünd. Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine Million Schulunfälle. Aus diesem Grund haben die Freie Evangelische Schule Lin- dach in Schwäbisch Gmünd, der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd und die BARMER Schwäbisch Gmünd einen weiter
  • 846 Leser

1st Music Kids will Talente fördern

Musik Schönblick bietet neuen Kurs, mit dem Kinder in die Welt der Musik und Instrumente eintauchen können.
Schwäbisch Gmünd. An der Christlichen Gemeindemusikschule Schönblick gibt es ein neues Angebot: „1st Music Kids“. In anderen Worten: Jedes Kind soll eine Chance haben, sein Talent zu entdecken. Dazu bietet die Christliche Gemeindemusikschule ab weiter
  • 844 Leser

49 Schüler mit Fachhochschulreife

Bildung Große Abschlussfeier des Berufskollegs mit BKFH, BKFR II und BK II an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd.
257aab79-8a31-4ef4-91c0-bebd45ac1b33.jpg

Schwäbisch Gmünd

An der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd wurden die Abschlussprüfungen des „Berufskollegs „zum Erwerb der Fachhochschulreife“ (BKFH, BKFR II und BK II) durchge-führt. Viele freudige Gesichter weiter

  • 863 Leser
Der besondere Tipp

90er Festival

48334291-64f5-46eb-9983-4d90cc781767.jpg
In den Clubs läuft Techno, House und HipHop. Am Straßenrand stehen noch gelbe Telefonzellen. Deutschland ist wieder vereint, die Mode bunt. Keine Frage: die 90er-Jahre waren das Spaß- und Aufbruch-Jahrzehnt. Jenny Berggren von Ace of Base, Layzee FKA von Mr. President, La Bouchew, Magic Affair, Panjabi MC stehen auf dem Programm. Zudem erwarten weiter
  • 160 Leser

Das alte Herz Russlands

Vortrag VHS lädt zu Bilderreise, Tee, Musik und Köstlichkeit.
Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS lädt am Samstag, 15. Juli, von 14 bis 17 Uhr zu einer Reise besonderer Art ein: Sie zeigt eine Reihe alter russischer Städte nördlich von Moskau in Bildern. Dazu gibt's Einblicke in die Geschichte der Entstehung Russlands, im weiter
  • 1055 Leser
Kurz und bündig

Diabetiker Treffen

Schwäbisch Gmünd. Der Diabetiker-Stammtisch trifft sich am kommenden Samstag, 15. Juli, um 15 Uhr im Gasthaus Rehnenmühle in Durlangen. Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die einen Spaziergang machen wollen, treffen sich am Parkplatz Rehnenmühle-Stausee bereits um 14 Uhr. weiter
  • 999 Leser

Preise für Angelerfolge

Fischereiverein 24-Stunden-Fischen des Fischereivereins Rechberg.
cb9ac8cf-819b-42dc-921b-dc3d821e4e4f.jpg
Schwäbsich Gmünd-Rechberg. Beim 24-Stunden-Fischen des Fischereivereins Rechberg am Christianwörthsee gingen acht aktive und zwei Jugendfischer an ihre ausgelosten Angelplätze. Nach dem Wiegen gab der Gewässerwart das Ergebnis bekannt: Andreas Wohlfahrt gewann mit weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Treff der Fibromyalgiegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgiegruppe trifft sich am kommenden Donnerstag, 13. Juli, um 13 Uhr in Wetzgau am Parkplatz am Himmelstürmer zu einer Führung durch die Weleda-Gärten. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 957 Leser

Weilermer F-Jugend zu Besuch in Tripsdrill

589fbc35-aef9-44cb-aeb5-bd9880993380.jpg
Ausflug Einen tollen Tag verbrachten die F-Jugendkicker des TV Weiler mit Eltern, Geschwistern, Paten und Trainern im Erlebnispark Tripsdrill. Ob Donnerbalken, Gsengte Sau, Mammut oder die Karacho-Achterbahn, keine der Attraktionen war vor den 50 Teilnehmern sicher. Am Ende des erlebnisreichen weiter

Kindergarten St. Maria lud ein zur Reise ins Blauland

1fe2f787-df21-4de3-8701-f650ee6ef6ba.jpg
Kindergarten Sommerfest im katholischen Kindergarten St. Maria: Etwa 100 kleine und große Akteure hatten sich wochenlang mit dem Thema Kunst und Farben auseinandergesetzt. Es wurden viele Farbtechniken und künstlerische Arbeiten ausprobiert. Am Sommerfest wurden die entstandenen Werke im weiter

Landjugend Gmünd auf Lehrfahrt nach Holland

e914f15d-090a-4ed8-9af9-aeb3066573ba.jpg
Ausfahrt Holland, das Land der Blumen, Windmühlen, Holzschuhen und des Käses. Das war das Reiseziel der Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Zunächst besuchten sie Amsterdam. Die schönsten Sehenswürdigkeiten sahen sie bei einer Grachtenrundfahrt. Nach Amsterdam folgte Rotterdam. Sie sahen weiter
  • 148 Leser

Münsterspatzen in Charlottenhöhle

2ff61b2b-3026-4b6a-9135-ee25631bb49e.jpg
Ausflug Die Münsterspatzen erkundeten die Charlottenhöhle in Giengen. Unter sachkundiger Führung erfuhren sie spannende Details zur Höhle und zu ihren Bewohnern. Sie bestaunten die verschiedenen Tropfsteinformationen. Zudem gab es im interaktiven Erlebnismuseum interessante Einblicke in das weiter
  • 280 Leser

Pfingstausfahrt der Gmünder Stadtjugendkapelle

8e432b83-f62e-41b4-8ca8-ded2f1f757ae.jpg
Ausflug Die Vereinsausfahrt zu Pfingsten führte die Jugendlichen der Stadtjugendkapelle nach Hamburg. Sie besuchten die Landungsbrücken der Hafenstadt. Die Musikerinnen und Musiker bekamen Gelegenheit, in kleineren Gruppen die Uferpromenade selbst zu erkunden. Sie hatten eine Stadtführung vom weiter

Straßdorfer 80er besuchen die Mainschleife

e2738841-adff-423b-a5bf-fedef0c8d648.jpg
Ausflug Die Straßdorfer 80er besuchten die Volkacher Mainschleife. Die frohgelaunte Reiseschar wurde vom Gästeführer schon erwartet und bei einer Rundfahrt durch fränkische Weindörfer bestens informiert und auch mit den dort hergestellten Sekten und Weinen bestens vertraut gemacht. Der weiter

Willkommenstreff in Gmünd

9ab6e08e-b4fe-43cd-8f8c-b40443ae26db.jpg
Integration Im Rahmen des Projekt „WilliS – Willkommen in Schwäbisch Gmünd“ der Migrationsberatung des Kreisdiakonieverbandes gibt's zweimal im Monat die Veranstaltung „Information und Austausch“ in den Räumen des Stadtteilzentrum Ost. Letztes Mal informierten weiter
  • 291 Leser

15 000 Jahre auf sechs Kilometern

Archäologie Drei Ehrenamtliche und ein Grafiker feilen derzeit an den Infotafeln für den „Archäopfad“ auf dem Rosenstein. Was ist das Ziel des Ganzen und wann ist der Pfad fertig?
455e003a-2a08-4630-bbae-40100c84fba0.jpg

Heubach

Was gibt es nicht alles auf dem Rosenstein. Wälder, Wanderwege, Höhlen, eine tolle Aussicht sowieso. Was fehlt? Eine archäologisch-geschichtliche Einordnung. Seit wann und wo lebten Menschen hier? Wie haben sie sich ernährt? Was haben sie angebaut? Und was weiter

  • 716 Leser

Überraschende Einigung bei der Polizeireform

Kretschmanns Vorschlag: 13 Polizeipräsidien ohne Tuttlingen
1499783397_phpfDGs48.jpg
Im Tauziehen um die künftige Polizeistruktur im Südwesten gibt es überraschend offenbar eine Einigung in der grün-schwarzen Landesregierung: Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Stuttgart verständigten sich die Spitzen der Regierung und der beiden Landtagsfraktionen auf ein Modell mit 13 Polizeipräsidien im Land. weiter
  • 387 Leser

Viele Autofahrer zu schnell unterwegs

Baustelle Die Sanierung der B-29-Brücke über die Rems geht laut Regierungspräsidium gut voran. Nur die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h werde von den wenigsten eingehalten.
6f9a056b-a114-4384-8d84-c1907b4c97c9.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die B-29-Brücke über die Rems im Gmünder Osten, zwischen Kaufland und den Schrebergärten, ist sanierungsbedürftig. Das gab das Regierungspräsidium (RP) im Juni bekannt. Streusalz hatte den Beton brüchig werden lassen. Seit knapp einem Monat sind die weiter

  • 1122 Leser

Zeiss setzt auf die Halbleiter

Unternehmensentwicklung Ein neuer Geschäftsbereich, der sich mit Prozesskontrolle im Halbleitersegment beschäftigt, ist bei Zeiss nun am Start. Sitz ist in Kalifornien.
1c800349-d2dd-4372-ac8f-3f2069915ac7.jpg

Oberkochen

Der Optik- und Technologiekonzern Zeiss setzt seine Wachstumsstrategie mit der Erschließung eines neuen Marktes innerhalb der Halbleiterindustrie fort. Mit seinen Kerntechnologien und Netzwerken adressiert Zeiss die Bedürfnisse von Kunden der gesamten weiter

  • 1546 Leser
28aa8f01-bacc-4ac5-8768-830f07590441.jpg
Am Samstag, 15 . Juli, wird im Rahmen der Unterschneidheimer Festtage ab 20 Uhr das Partytrio „Voyage“ im Festzelt am Sportplatz aufspielen. Ob Charthit, Rock oder Pop-Titel, volkstümliches oder Schlager, „Voyage“ hat für jede Generation und Musikgeschmack etwas auf Lager. Dabei kommen eine weiter
  • 186 Leser

Africa

85d16066-d50e-4c46-ba83-f87f888314a8.jpg
Mit spektakulären Showacts, leidenschaftlicher Musik sowie Tänzen voller Lebensfreude führt die Handlung von Mother Africa „New Stories from Khayelitsha“ die Besucher in das gleichnamige südafrikanische Township.

Mother Africa ist eine Reise durch den Kontinent, auf der es um großartige Unterhaltung und artistische weiter

  • 172 Leser

Biere aus aller Welt

Party-Stimmung in Ellwangen-Rattstadt
Am Samstag, 15. Juli, heißt es zum zwölften Mal „Auf zur Biermeile nach Rattstadt“. Auch in diesem Jahr startet der Abend um 19 Uhr mit dem Biermeile-Cup, bei dem unter 18 Mannschaften der diesjährige Sieger ermittelt wird.

Die Biermeile selbst beginnt um 20 Uhr und bietet mit 15 verschiedenen Bieren aus aller Welt die weiter

  • 419 Leser

Die Nacht der Musicals

1f9ac38e-ee3d-4d42-a320-abb909c41600.jpg
Kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen. In „Die Nacht der Musicals“ verschmelzen die bekanntesten Lieder aus erfolgreichen Musicalproduktionen zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Die besten Stücke aus „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“ fehlen weiter
  • 296 Leser

Familiengeheimnis

cc03333f-15c3-4d01-8abf-45b1cd76c2b7.jpg
Die junge Justine ist Altenpflegehelferin und liebt die Senioren im Haus Hortensie. Ihr Leben ist dreigeteilt: tagsüber pflegen, abends den Erinnerungen der alten Herrschaften zuhören und samstags tanzen mit gelegentlichen One-Night-Stands. So erlangt sie ihre Unbekümmertheit wieder, die ihre Eltern bei einem Unfall mit ins Grab nahmen. Am weiter
  • 163 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das „Unicorn Hill Festival“

Farbenmeer

0f786980-660b-4034-b561-10b95595817d.jpg
„Unicorn Hill“ – das neue Festival am Hornberg in Schwäbisch Gmünd. Über zwei Tage und zwei Nächte (28. und 29. Juli) wird der Flugplatz im Herzen Baden-Württembergs zu einem großen Musikfestival. Mit einer großen Camping Area wird dem Festivalbesucher ein unvergessliches Wochenende weiter
  • 170 Leser

Heimkehrerin

b66d02f5-779a-4f6a-b31f-9fed020970ef.jpg
Sie ist die Zurückgekehrte, Gescheitere. Hanna ist nach Jahren in London und gescheiterter Ehe zurück in die irische Provinz gekommen und lebt bei ihrer Mutter. Sie leitet die örtliche Leihbücherei und begegnet dem Argwohn der Bewohner mit Reserviertheit. Als sie ihr Traumcottage findet und ihre Arbeit in Gefahr ist, kommt sie endlich an und wird weiter
  • 194 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Einhorn“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 303 Leser

Regional und saisonal – lecker

72aea96c-e329-4228-b6b5-b0716d6aebdd.jpg
Gesunde Küche, mal eben gekocht. Das ist ein hoher Anspruch. Denn bei vielen Köchen bedeutet gesund auch kompliziert. Nicht so bei Sterneköchin Su Vössing, die nun zusammen mit NDR-Doc Anne Fleck ein Kochbuch herausgegeben hat. „Die 70 einfachsten Gesundrezepte“ halten, was sie versprechen. Die Zutaten der Gerichte sind schlicht weiter
  • 200 Leser

Showtime!

f6e1c6e8-e5de-410f-a83b-e71f3a27b63c.jpg
Der Circus Carl Busch kommt nach Ellwangen. Das renommierte Unternehmen der Familie Wille-Busch wartet mit einem internationalen Programm auf. Die Gäste werden von einer der schönsten Circusshows der Welt verzaubert.

4. bis 6. August

Schießwasen, Ellwangen weiter

  • 293 Leser

„Magic Summer Nights“

d6d7bd18-07a9-4a9d-a551-2acfb1ec3d91.jpg
Pünktlich zu Beginn des Sommers steigt im Musikstadl Elchingen am Samstag, 15. Juli, ab 20 Uhr, die Party „Magic Summer Nights“.

Es gibt allerlei Getränkespecials, Musik von Dance über Charts bis Hip Hop von DJ Whity und DJ F.B., Neon-Bodypainting und Knicklichter. Marcel Eiberger, der Vorstand des Ipfmess-Fanclubs, wird mit weiter

  • 396 Leser
a362b14e-97c4-431c-ba62-4282a02456d7.jpg
„Künstler-Alarm“: Am Freitag, 14. Juli, gibt es um 19 Uhr in der Hebebühne in Schwäbisch Gmünd „Weinkabarett“ – eine Sommerweinverkostung. Reservierungen sind telefonisch unter (07171) 4950581 möglich. Foto: Hebebühne weiter
  • 186 Leser

“Ora et labora“

Sonderführung im Kloster Lorch
0dfb291f-b4fd-41d5-b8ef-3cd08a444dcc.jpg
Im Kloster Lorch findet eine Sonderführung zum Gedenken an den Heiligen Benedikt von Nursia mit dem Titel “Ora et labora“ statt.

Im Anschluss findet in der Klosterkirche die benediktinische Vesper mit gregorianischen Gesängen der „Schola Cantorum Lorchensis“ statt. Anmelden kann man weiter

  • 182 Leser

Spätzles-Mugge

„Herr Diebold ond Kollega“ – zurück auf die Schulbank
ee6c679a-bdd3-49fa-9541-a95d45a7439e.jpg
„Herr Diebold ond Kollega“ muss man eigentlich nicht mehr wirklich vorstellen. Seit 2009 verwursten die Männer aus Aalen nun schon hinterfotzig-intelligent und augenzwinkernd-musikalisch internationale Hits der Rockgeschichte im breitesten Broide-Nudla-Schwäbisch der Ostalb. Die Presse verglich ihre Musik mit einem guten schwäbischen weiter
  • 401 Leser

Weltunternehmer

Carl Zeiss und sein Lebensweg
5db4a20d-5e89-4252-9a3d-0db20d3efe85.jpg
Der Zeiss-Konzern feierte vergangenes Jahr den 200. Geburtstag seines namengebenden Firmengründers. Eigens dazu wurde vom Zeiss Archiv in Jena eine Ausstellung konzipiert, die sich dem Leben und Wirken des visionären Unternehmers Carl Zeiss widmet.

Das Weltunternehmen Carl Zeiss steht für Schlagworte wie technologischer Fortschritt, weiter

  • 261 Leser

„Sommer in der Stadt“ – Ellwangen klingt

cdd52931-e31e-4beb-8719-8bd7b0ee6982.jpg
Am Donnerstag, 13. Juli, findet um 19 Uhr in der großen Stallung im Schloss das Percussion Sounds-Jubiläumskonzert statt. Nicht mit einem „Best Of“ der letzten 15 Jahre, sondern mit einem völlig neuen Jubiläums-Programm feiert das Percussion-Ensemble der Städtischen Musikschule. Karten zu 10 Euro gibt es an der weiter
  • 175 Leser
Mittwoch, 12.7.

Eindrücke

Dank dem Engagement von Heidemarie Matzik präsentiert die Fotografin Antje Freudenthal ihre Fotoausstellung „Ehrwürdige Hallen“ im Rathaus Unterkochen. Es werden 30 Exponate aus dem Bereich Lost Places Fotografie zu sehen sein.

Antje Freudenthal eröffnet ihre Foto-Ausstellung um 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 12. weiter

  • 285 Leser

Info

Informationen und Tickets sind im i-Punkt Schwäbisch Gmünd und im Onlineshop unter www.kirchenmusik-festival.de erhältlich. weiter
  • 190 Leser

Europäische Kirchenmusik

Auf Entdeckungsreise „In Raum und Zeit“
4dedd3e7-985f-45ea-80ec-8f745c6aa3bd.jpg
Ensembles von Portugal bis Estland entführen die Besucher des 29. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 13. Juli bis 6. August auf eine faszinierende Entdeckungsreise: Insgesamt 44 Veranstaltungen zum Festivalthema „In Raum und Zeit“ bieten eindrucksvolle Live-Erlebnisse. Ausgewählte Veranstaltungen begleitet der weiter
  • 456 Leser

Laut und leise

a174eb1e-60b0-41ed-b3ec-80537ed078b0.jpg
Am kommenden Wochenende sind durchaus noch sommerliche Temperaturen möglich. Viele vertreiben sich dann die Zeit im Freibad, im Pool oder im Planschbecken. Auch ich werde im kühlen Nass entspannen und das eine oder andere Nickerchen genießen.

Oft bin ich dann abends fit und unternehmungslustig. Da kommen die weiter

  • 231 Leser

Baugebiet Bronnforst wird angebunden

Baustart In Waldstetten entstehen zwischen Ortsmitte und Neubaugebiet Brücke, Fuß- und Radweg sowie ein Spielplatz für 385 000 Euro.
80806bdb-a1e1-4bf1-a480-5a653a571df7.jpg
Waldstetten. Kaum erschlossen, so haben im Baugebiet „Bronnforst“ in Waldstetten auch schon die privaten Häuslebauer das Heft in die Hand genommen. Die 30 gemeindeeigenen Bauplätze gingen weg wie warme Semmel. Vier weitere sind in Privatbesitz. Und jetzt gibt’s noch ein großes weiter
  • 447 Leser

Vorfahrt genommen: zwei Verletzte

1499768216_phpaOq667.jpg
Mutlangen. Zwei Leichtverletzte sowie rund 25 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 13.15 Uhr ereignete. Ein 29 Jahre alter VW-Fahrer fuhr die Rechbergstraße und wollte die Kreuzung mit der Albstraße geradeaus überqueren. Er hielt auch zunächst an, übersah weiter
  • 4076 Leser

Kellerbrand im Rabenhof

Feuerwehr löscht im Toilettenraum einer Betreuungseinrichtung
1499767730_phpWP5IEs.jpg
Ellwangen. Feuerwehr und Polizei rückten am Montagabend zu einem Kellerbrand in einer Betreuungseinrichtung in den Rabenhof aus. Dort brach gegen 20.15 Uhr in einem Toilettenraum ein Feuer aus, das durch die Ellwanger Wehr rasch gelöscht werden und dadurch ein Ausbreiten auf andere Räume verhindert werden konnte. weiter
  • 4192 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1499746576_phpIx00gJ.jpg
8.43: Sechs Frauen stecken in Aufzug fest - Einsatz für die Aalener Feuerwehr. Hier mehr lesen.

8.27: Startschuss für ein Mehrgenrationen-Wohnprojekt in Lauchheim. Mehr dazu hier.

8.13: Kalt und heiß - so war das Wetter auf der Ostalb im Juni - hier weiter

  • 3536 Leser

Aufzug bleibt stecken - sechs Frauen gefangen

1499755345_phpqCuF0f.jpg
Aalen. Schock nach Feierabend: Sechs Frauen blieben am Montagabend gegen 19 Uhr im Aufzug des Parkhauses in der Aalener Spitalstraße stecken. Die Feuerwehr Aalen konnte die Frauen nach rund 40 Minuten aus ihrer misslichen Lage befreien. Zwei von ihnen mussten durch den ebenfalls anwesenden Rettungsdienst wegen weiter
  • 7706 Leser

Spray-Attacke auf Parteibüro

1499755058_php6diFm7.jpg
Aalen. Am Montagnachmittag wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Unbekannter wohl in der Nacht auf Samstag zwei Scheiben eines Parteibüros in der Gartenstraße mit roter und gelber Sprühfarbe besudelte. Er sprühte dabei zwei Zeichen sowie einen Schriftzug auf. In der Gartenstraße habein weiter
  • 1135 Leser

Wahlkampf: Bundestagspräsident Lammert kommt nach Aalen

1499752529_phpMJ1Fyf.jpg
Aalen. Norbert Lammert (CDU) kommt nach Aalen. Der Präsident des Deutschen Bundestages ist am Donnerstag, 20. Juli, ab 18 Uhr zugast im Weststadtzentrum in Aalen. "Professor Lammert ist eine herausragende Persönlichkeit unseres Landes und ein äußerst wirksamer Kämpfer für unsere freiheitliche weiter
  • 3672 Leser

Professionelle Marihuana-Plantage entdeckt

1499746496_phpbGOV3k.jpg
Fichtenau. Beamte des Polizeipräsidiums Aalen haben im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz die Dachgeschosswohnung eines 23-Jährigen in Fichtenau durchsucht. Dabei konnten die Ermittler im Kniestock der Wohnung eine professionell eingerichtete Aufzuchtanlage mit weiter
  • 7389 Leser

Regionalsport (9)

Zitat des Tages

90bdcbe9-d10d-4d60-b3f2-25a453a63f96.jpg
Markus Thiele Geschäftsführer des VfR Aalen

Wir werden durch die Namensrechte zusätzliche Mittel generieren. weiter

  • 206 Leser

Zorniger erwartet sein erstes Kind

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Nachwuchs kündigt sich an im Hause Zorniger: Der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger erwartet noch in diesem Jahr sein erstes Kind. Freundin Kristina Ahnert, die Zorniger während seiner Zeit als Trainer bei RB Leipzig (2012 bis 2015) kennenlernte, ist schwanger, Geburtstermin soll im Dezember sein. Seit drei Jahren sind die beiden ein weiter
  • 230 Leser

Fischer und Krauß werden Zweite und Dritte

Tischtennis Doppelter Erfolg für Duo vom TSV Untergröningen beim württembergischen Top-16-Turnier.
Beim Turnier der baden-württembergischen Top 16 der U13 in Wehr waren Amelie Fischer und Cristina Krauß vom TSV Untergröningen am Start. Krauß hatte sich ihren Startplatz als zweite beim baden-württembergischen Ranglistenturnier der Mädchen U13 gesichert und Fischer durch ihren Sieg beim baden-württembergischen Ranglistenturnier der Mädchen U12. weiter

Gabi Weiler siegt in Frankfurt

Leichtathletik, Ironman-Triathlon Die Lorcherin wird Europameisterin der Altersklasse W 60. Die Triathletin der DJK Schwäbisch Gmünd sichert sich das Startrecht für Hawaii.
337df752-b96b-4907-8f33-d3c68df01cde.jpg
Die Ironman-Europameisterschaften auf der Langdistanz wurden in Frankfurt/Main ausgetragen: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen galt es zu bewältigen. Gabi Weiler von der DJK Schwäbisch Gmünd nahm diese strapaziöse und qualvolle Distanz bereits 17-mal auf sich, weiter
  • 106 Leser

Oberböbingen vor dem Titel

Schießen, Senioren In der Freundschaftsrunde baut der Erste die Führung aus.
Die SK Oberböbingen I steht kurz vor der Meisterschaft in der Seniorenrunde Aufgelegt. Auch im fünften Wettkampf ließ der Tabellenführer nichts anbrennen. Im Heimkampf bezwang die SK den SV Brainkofen I klar mit 947,2:926,2 Ringen und bauten ihren schon großen Vorsprung weiter aus.

Der Tabellenzweite musste in Göggingen eine knappe weiter

Oberböbinger Mannschaft gewinnt Silber

Schießen, Landesmeisterschaften Sportschützen aus dem Kreis sind weiter erfolgreich.
c77798f1-6a23-4356-9567-b15755ff5f6e.jpg
Die Schützinnen und Schützen aus dem Schützenkreis sind bei den Landesmeisterschaften 2017 weiter erfolgreich. Max Brenner vom SV Göggingen sicherte sich in der Disziplin 25 Meter Pistole in der Juniorenklasse A männlich mit 539 Ringen die Bronzemedaille. In der Luftgewehr Seniorenklasse I Mannschaft wurde der SV Göggingen mit 1105 weiter

Waldstetten hält dritten Tabellenplatz

Schießen, Landesliga SV Waldstetten bleibt in der Spitzengruppe mit dem Vorderlader Gewehr, die ersten Zwei enteilen aber.
Der SV Waldstetten hat nach dem 428:420-Auswärtssieg in Oberkochen seinen guten dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigt. Mehr wird aber in dieser Runde wohl nicht mehr zu erwarten sein, denn der Tabellenführer SG Böblingen (1756) und der Tabellenzweite SV Eutendorf (1739) sind mit Ergebnissen von 443 beziehungsweise 436 Ringen am fünften weiter

Wißgoldingen rückt ran an den Zweiten

Schießen, Landesliga Die SK Wißgoldingen verkürzt auf zwei Ringe Rückstand zum Zweiten. Es gibt ein spannendes Saisonfinale.
In der Landesliga auf 25 Meter mit Pistole und Revolver ist die Schützenkameradschaft Wißgoldingen bis auf zwei Ringe an den Tabellenzweiten SGi Korb-Steinreinach herangerückt. Im direkten Aufeinandertreffen im Auswärtswettkampf beim Tabellenzweiten SGi Korb-Steinreinach zeigten die Wißgoldinger eine starke Leistung und gewannen mit 1153:1150 weiter
  • 101 Leser

Überregional (28)

„Für mein ganzes Leben dankbar“

Der schwedische Dirigent Herbert Blomstedt wird 90. Er schätzt Werke, bei denen er Gänsehaut bekommt.
474133986_8c2fbf35cf.irswpprod_8ls.jpg
Herbert Blomstedt zählt zu den bedeutendsten Dirigenten der Gegenwart. 1954 gab er mit den Stockholmer Philharmonikern sein Debüt am Pult. Von 1975 bis 1986 war er Chef der Staatskapelle Dresden, 1998 bis 2005 Gewandhauskapellmeister in Leipzig. Heute feiert der Schwede seinen 90. Geburtstag. Gibt es musikalische Freundschaften, die Sie geprägt weiter
  • 474 Leser

„Hass auf die bürgerliche Gesellschaft“

Nach den Ausschreitungen in Hamburg analysieren Experten die Exzesse. Der Ruf nach einer europaweiten Gewalttäter-Kartei wird laut.
474252064_d09aa227c3.irswpprod_8kg.jpg
Die Randale von Hamburg anlässlich des G20-Gipfels hat eine Diskussion über die Lehren entfacht, die daraus zu ziehen sind. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema: Wurde das linksextreme Terrorpotenzial unterschätzt? Eckhard Jesse (68) aus Chemnitz, einer der führenden deutschen Extremismusforscher, sagt ja. Die Mobilisierung der weiter
  • 256 Leser

„Stadionallianzen“ gegen Randalierer

In Baden-Württemberg sollen künftig alle helfen, Gewalt zu verhindern.
Um Ausschreitungen bei Fußballspielen zu verhindern, setzt Baden-Württemberg verstärkt auf Deeskalation. Bei einem „Sicherheitsgipfel“ zum Thema im Innenministerium in Stuttgart beschlossen rund 80 Vertreter beteiligter Institutionen einige Maßnahmen. So sollen sich künftig bei als wenig riskant eingestuften Partien große weiter
  • 249 Leser

Allianzen im Stadion

Das Innenministerium will gegen die Randale bei den Partien vorgehen. Eine bessere Zusammenarbeit aller Akteure soll helfen.
474330196_3d8d79da40.irswpprod_8m9.jpg
Durch engere Zusammenarbeit zwischen Polizei, Vereine und Kommunen will Landes-Innenminister Thomas Strobl (CDU) Ausschreitungen am Rande von Fußballspielen begegnen. Das ist das Ergebnis eines „Sicherheits-Gipfels“, der am gestrigen Montag im Innenministerium zusammenkam. „Wir schmieden lokale Stadionallianzen, die auf Vertrauen weiter
  • 168 Leser

Bedrückende Rückkehr

Im Hechinger Mordprozess besuchen Richter, Angeklagte und Verteidiger den Tatort.
474324040_c5615f014c.irswpprod_8m2.jpg
Montagmittag, 12.55 Uhr, an der Hechinger Staig: Eltern, Geschwister und Freunde des 22-jährigen Umut K. stehen an der privaten Gedenkstätte bei der kleinen Sitzgruppe. Sie halten sich an den Händen, und sofort fließen wieder Tränen. Was sich dort am Abend des 1. Dezember 2016 abgespielt hat, ist noch nicht verarbeitet: Der junge Mann aus einer weiter
  • 191 Leser

Bei den Arbeitskosten ist Deutschland nicht Spitze

Dienstleistungen werden hierzulande schlecht bezahlt. Das gleicht hohe Löhne in der Industrie aus.
474044374_849e5260b7.irswpprod_8m7.jpg
Die deutsche Wirtschaft ist international sehr wettbewerbsfähig, wie der hohe Exportüberschuss zeigt. Doch das schlägt sich zu wenig in den Löhnen nieder, kritisiert Gustav Horn, der Chef des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Bei den Arbeitskosten der Privatwirtschaft rangiert weiter
  • 477 Leser

CDU fordert härteres Vorgehen gegen Linksextreme

Nach dem G20-Gipfel debattieren Politiker die Konsequenzen aus der Randale. Der Justizminister fordert eine europaweite Autonomen-Datei.
474340740_9395b32305.irswpprod_8mr.jpg
Nach den Gewaltexzessen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg sagt die Bundesregierung Linksextremisten bundesweit den Kampf an. „Die Ereignisse rund um den G20-Gipfel müssen auch eine Zäsur für den Blick auf die Gewaltbereitschaft der linksextremistischen Szene sein“, sagte Innenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin. In Hamburg weiter
  • 221 Leser
Land am Rand

Der Geiz ist billig . . .

Vegetarier, weggeschaut: Denn was passiert, wenn man das so beliebte Werbepostulat „Geiz ist geil“ mit „Fleischeslust“ – also im lukullischen Sinne – paart, konnte man gestern in Stuttgart sehen. In der Landeshauptstadt hat nämlich ein neues Schnellrestaurant aufgemacht, das am Eröffnungstag Döner für einen Cent weiter
  • 277 Leser

Deutliche Steigerung

Der Handel mit Nicht-EU-Ländern zieht im Mai stark an.
Der deutsche Außenhandel hat im Mai stark angezogen. Exportiert wurden Waren im Wert von 110,6 Mrd. EUR, das waren 14,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Der Wert der importierten Waren stieg mit 88,6 Mrd. EUR sogar um 16,2 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat April nahmen die Exporte kalender- und saisonbereinigt um 1,4 Prozent und die weiter
  • 429 Leser

Deutsche Bahn verliert Marktanteile

421 Unternehmen fahren auf dem deutschen Schienennetz. Der Staatskonzern hat nicht nur im Südwesten wichtige Pendlerstrecken an die Konkurrenten abgeben müssen.
474260224_e311ba2c6c.irswpprod_8m8.jpg
Die Deutsche Bahn (DB) bilanziert neue Rekorde, sieht sich aber auch einer immer größeren Zahl von Wettbewerbern auf der Schiene ausgesetzt. Die größten Probleme hat der Konzern nach wie vor im Güterverkehr. Schlechte Nachrichten ist die Deutschen Bahn im Regionalverkehr schon gewohnt, in der vergangenen Woche kam es jedoch knüppeldick. Angesichts weiter
  • 484 Leser

Dutzende Menschen in Tschetschenien hingerichtet?

Russische Zeitung berichtet von Massenerschießung, die Führung in Grosny dementiert.
In Russland sind neue Vorwürfe gegen die tschetschenischen Staatsorgane laut geworden. Die Zeitung Nowaja Gaseta berichtet, in der Kaukasusrepublik seien im Januar mindestens 27 Menschen illegal hingerichtet worden. Demnach hatten mehrere junge Männer am 17. Dezember 2016 einen Polizeibeamten ermordet, sein Auto geraubt und damit einen weiter
  • 225 Leser

Empfingen sucht den Super-Schultes

474298530_499d338600.irswpprod_8m3.jpg
Die jungen Leute vom Land wollen ja heutzutage gerne: weg. Dann ziehen sie in angesagte Metropolen oder latschen als Backpacker durch Nordostkirgisistan. Was sie anscheinend nicht wollen: Bürgermeister eben auf dem Land werden. Ortschaften von überschaubarer Größe stöhnen unter einer Bewerberflaute, sobald dort Wahlen anstehen. Zack, stehen sie da weiter
  • 215 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zu Maßnahmen gegen Fußball-Randale

Enttäuschender Gipfel

474302400_facbba1ee0.irswpprod_iw1.jpg
Großes Brimborium, wenig greifbare und konkrete Maßnahmen gegen Krawall bei Fußballspielen. Beim „Sicherheitsgipfel“ erläuterte Landes-Innenminister Thomas Strobl, wie Baden-Württemberg der Gewalt rund um den Ball Herr werden will. Herausgekommen sind jedoch – fast – nur Sprechblasen wie „bessere weiter
  • 213 Leser

Erpresser muss ins Gefängnis

Ein 74-jähriger Dortmunder hatte Haribo, Lidl und Kaufland mit Vergiftung von Lebensmitteln gedroht.
Für drei Jahre und neun Monate soll ein 74-jähriger Erpresser in Haft. Das Landgericht Bonn ahndete mit dem Urteil seinen Versuch, den Süßwarenherstellers Haribo und der Supermarktketten Lidl und Kaufland zu erpressen. Die Tat liege „im Bereich der Schwerkriminalität“, begründete das Gericht am Montag das Strafmaß. Der 74-Jährige weiter
  • 187 Leser

Großbrand im Londoner Camden Lock Market

Das Feuer bricht um Mitternacht aus und ist nach drei Stunden gelöscht.
474265850_d5bb276b9a.irswpprod_8ly.jpg
Ein Brand hat eine Halle des Camden Lock Market in London zerstört. Er war am frühen Montagmorgen ausgebrochen. Die Feuerwehr brauchte mehrere Stunden, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Verletzt wurde nach Angaben einer Sprecherin der Betreiberfirma und laut Feuerwehr niemand. Über die Brandursache gab es zunächst keine Informationen. Am weiter
  • 183 Leser

Gutes TV, schlechtes TV

Auf- und Absteiger, starke und schwache Leistungen: Die Saison war für die meisten Sender durchwachsen. Eine Bilanz vor der Sommerpause.
474261392_cd73b395c4.irswpprod_8mr.jpg
Sommerpause im Fernsehen: Eine Wiederholung jagt die nächste. Anlass zu bilanzieren, was im abgelaufenen Fernsehjahr zwischen September 2016 und Juni 2017 erfolgreich lief und welche Sendungen beim Publikum durchfielen. Eine Übersicht aus den Bereichen Unterhaltung und Fiktion. Film Zu den Coups des Jahres gehören die ARD-Filme über des weiter
  • 196 Leser

Im Kloster zelebriert die Union Harmonie

Einträchtig läuten Angela Merkel und Horst Seehofer die heiße Phase des Wahlkampfs ein. Der massive Zwist um Obergrenzen für Flüchtlinge ist vergessen.
474309686_acb94d371b.irswpprod_8mb.jpg
Die Blicke sind ruhig und gewissenhaft, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer beim kurzen Statement vor dem imposanten Kloster Banz stehen, einem ehemaligen Benediktinerkloster im oberfränkischen Bad Staffelstein. „Die Stimmung ist ernsthaft, aber wir haben eine gute weiter
  • 198 Leser

Jetzt auch Porsche unter Verdacht

Die Staatsanwaltschaft in Stuttgart prüft den Vorwurf des Betrugs und der strafbaren Werbung.
474334228_a25777f5b9.irswpprod_8mr.jpg
Im Zuge der Abgas-Affäre rückt nun auch die Volkswagen-Tochter Porsche stärker ins Visier der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Die Behörde nahm Ermittlungen wegen einer möglichen Abgas-Manipulation an Diesel-Fahrzeugen von Porsche auf, wie ein Sprecher mitteilte. Sie richteten sich gegen unbekannte Mitarbeiter des Autobauers und eines weiter
  • 440 Leser

Konzept für den Kampf gegen Doping

Die Landesregierung will die Prävention in einem Grundlagenpapier verankern. Eine Expertengruppe soll den Missbrauch wissenschaftlicher Erkenntnisse für Manipulationen verhindern.
474332310_0654145128.irswpprod_8m7.jpg
Der „Struktur- und Funktionsplan für die Sportmedizin im Lande Baden-Württemberg“ wurde erstmals 1973 beschlossen. Als Aufgabe definierte er nicht nur Gesundheitschecks für Athleten, sondern auch Fragen der Leistungsverbesserung. Im Nachhinein lässt das aufhorchen, denn als Urheber wird der verstorbene Freiburger Universitäts-Arzt weiter
  • 158 Leser

Kriminelle spähen Kunden an Automaten häufiger aus

Die Zahl der Attacken ist bereits jetzt fast so hoch wie im gesamten Jahr 2016. Besonders in Berlin sind die Datendiebe aktiv.
474333590_971d2ed073.irswpprod_8k8.jpg
Die Zahl klingt alarmierend: 240 Mal attackierten Kriminelle im ersten Halbjahr 2017 Geldautomaten, um Kartendaten und Geheimnummer (PIN) von Bankkunden auszuspähen. 124 Automaten bundesweit waren Ziel solcher „Skimming“-Angriffe – fast so viele wie im gesamten Vorjahr (159). Nachdem die Zahlen jahrelang stetig sanken – auch weiter
  • 472 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu den deutschen Exporten

Künstliche Aufregung

474171836_01a5f91685.irswpprod_4jz.jpg
Die deutschen Exporte sind im Mai so stark gestiegen wie seit sechs Jahren nicht mehr. Das ist zunächst eine gute Nachricht, weil es die Qualität des „Made in Germany“ belegt und Arbeitsplätze sichert. Dass hohe Exportüberschüsse auch Nachteile haben können, ändert an dieser Feststellung nichts. Kritik an den deutschen weiter
  • 453 Leser
Leitartikel von Axel Habermehl zu den jüngsten Bildungsreformen

Langer Atem nötig

474129016_f65213bbaa.irswpprod_4jp.jpg
Taktisch war es eine reife Leistung, die Susanne Eisenmann zuletzt abgeliefert hat. Die Veröffentlichung von zwei Schulvergleichs-Studien stand an, von Dritt- und Achtklässlern, in Deutsch und Mathe. Die Resultate, daran war nichts zu deuteln, sind schlecht. Ein „massives Qualitätsproblem“ diagnostizierte Baden-Württembergs weiter

Mit Riesenschritten zu ungeahnten Erfolgen

Nach trüben Jahren ist Konstanze Klosterhalfen eine der jungen deutschen Läuferinnen, die auf Mittel- und Langstrecke wieder glänzen.
474294296_d9bb91d7ac.irswpprod_8m2.jpg
Groß war das Lamento bei Trainern, Fachleuten und Funktionären. Alle waren sich einig: Deutsche Leichtathleten mögen sich einfach nicht mehr quälen, um dann am Ende auf der Mittel- oder Langstrecke doch nur den Afrikanern hinterherzuhecheln. Allem Pessimismus zum Trotz: Inzwischen ist eine neue Generation herangewachsen, die mit großem Elan und weiter
  • 348 Leser
Kommentar Ulrich Becker zu den Krawallen von Hamburg

Pure Lust an der Gewalt

474296858_64bae12942.irswpprod_4jo.jpg
Die politische Diskussion nach den verheerenden Ereignissen von Hamburg hat einen entscheidenden Fehler: Sie folgt noch immer der Logik, dass die Gewaltausbrüche in den Straßen der Hansestadt ausschließlich einer linksextremen Szene zuzuordnen sind. Dass sie einer politischen Motivation entspringen und deshalb die Bekämpfung der Szene auch den weiter
  • 229 Leser

Süße Krankmacher

Maximal 50 Gramm Zucker pro Tag soll der Mensch aufnehmen. Die Deutschen kommen auf weit mehr. Daran hat alle Aufklärung nichts geändert. Mediziner fordern jetzt die Politik auf, Vorgaben zu erlassen oder eine Steuer zu erheben.
474271236_e93528009a.irswpprod_8m5.jpg
Deutschland muss handeln, schließlich gehört es weltweit zu den Top 10 beim Übergewicht.“ Für Professor Ilona Kickbusch ist es höchste Zeit, dass sich in der Bundesrepublik etwas tut. Kickbusch, lange für die Weltgesundheitsorganisation tätig, später Professorin an der Yale University in den USA und heute am Graduate Institute of weiter
  • 236 Leser

Wenn Campino mit dem Alphorn rockt

Die Toten Hosen, die Well-Brüder und Gerhard Polt treffen im Forum Ludwigsburg aufeinander.
474137800_4875ba6727.irswpprod_8lz.jpg
Es ist ein absurdes Bild, wenn bei einem Toten-Hosen-Konzert das Publikum in roten Polstersesseln sitzt und zuhört, wie bayerische Blasmusik intoniert wird. Anfangs entsteht in dem mit 1200 Besuchern ausverkauften Ludwigsburger Forum gar der Eindruck, die „Hosen“ seien nur Staffage für einen Abend, der von den bayerischen Stubnmusikern weiter
  • 394 Leser

Wer ist Barbara?

In deutschen Städten finden sich immer wieder Zettel mit bissigen oder freundlichen Botschaften auf Schildern, Graffiti, Zäunen.
474310734_76386f3ab4.irswpprod_8mr.jpg
Zettel, Kleber und klare Worte: „Barbara.“ klebt ihre Botschaften an Laternenmasten, Stromkästen und Zäune, auf Verbotsschilder, Graffiti und Aushänge. Es sind Reime und Slogans zu politischen Entwicklungen. Oder einfach nur alberne Sprüche. Weiße Buchstaben auf schwarzem Hintergrund: Die meisten Zettel sind schlicht gestaltet, der weiter
  • 202 Leser

Zweiter Busfahrer als Lebensretter

Der 43-Jährige half den meist älteren Fahrgästen heraus. Gutachter: Aufprall löste das Feuer aus.
Beim Busunglück mit 18 Toten auf der A9 hat der 43-jährige Ersatzfahrer am Montag voriger Woche wohl verhindert, dass noch mehr Menschen umkamen. Er habe nach dem Unfall sofort die Türen geöffnet und vielen Fahrgästen aus dem brennenden Bus geholfen, teilte die Polizei mit. Der Bus war am 3. Juli morgens nahe Münchberg gegen einen weiter
  • 202 Leser

Hier schreibe ich (7)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Leitartikel: „Kulisse für Gewalt“ von Wolfgang Liesegang am Samstag, 8. Juli 2017

Herr Liesegang schreibt im Artikel „Kulisse für Gewalt“ am Samstag, 8. Juli: „Die Vermummten des Schwarzen Mobs, einer Bande übler Gewaltbrüder ohne jegliche politische Ambition, vorsätzlicher Straftäter mit Spaß am brutalen Exzess …“ Dabei sollte meiner Meinung nach eine kleine Differenzierung vorgenommen werden: Ein schwarzer Block (was hier weiter
Lesermeinung

Zum Windpark Rosenberg Süd

Bei der Bürgeranhörung des Petitionsausschusses führte Michael Soukup von der EnBW-Projektentwicklung Wind an, dass Änderungen eines Bauverfahrens durch die ständig fortschreitende Technik üblich sind.

Die EnBW-ODR hatte im Rahmen einer nicht öffentlichen Vorantragskonferenz im März 2015 beim Landratsamt (LRA) Ostalbkreis angekündigt, weiter

  • 143 Leser

Zweigeteiltes Wetter am Mittwoch

Am Mittwoch ist es erst recht freundlich, ab Mittag beziehungsweise dem frühen Nachmittag sind erneut Schauer möglich (auch ein kurzes Gewitter ist nicht ganz ausgeschossen). Außerdem weht ein teilweise starker Westwind, mit Böen bis etwa 55 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 23, örtlich auch weiter
  • 677 Leser
Lesermeinung

Zum G-20-Gipfel in Hamburg:

Die Bilder zerstörerischer Randale beherrschen die Berichte der Medien. Diese Vorkommnisse müssen sehr ernst genommen werden. Fast völlig unter ging und geht aber dabei der friedliche Protest Zehntausender, der von einem breiten Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen vorbereitet und gestaltet wurde. Dass es solche Proteste gibt, ist ein weiter
Seelenheil war käuflich

40 Jahre Pflege an Leib, Seele und Geist:

Es ist Aufgabe der Christen, sich um Mitmenschen zu kümmern, und zwar wie oben festgestellt um deren Leib, Seele und Geist. Die Samariterstiftung hat dies in ihrem Anspruch und sicherlich in ihren Satzungen so formuliert. Aus einer veränderten Organisationsstruktur für die Krankenpflegevereine habe man, so der Zeitungsbericht, ein Forum weiter
  • 232 Leser

Aufruf an unsere treuen Festgäste

1499772513_phpoDXseF.jpg
Es lässt mir einfach keine Ruh.Damit ich locker sein kann bleiben,will ich nun diese Zeilen schreiben.Drum, liebe Gäste, hört gut zu:

Es kommt uns leider oft zu Ohren,„Mit dem Sommerfest ist's aus“Ich fühle mich nun auserkoren,jaaa, ich schreie es hinaus!!Wir wechseln nur den weiter

  • 955 Leser

Die Polizei hatte keine Chance - oder?

1499724301_phpztKYwX.jpg
Von dem allseits bekannten Herrn Redakteur Hartwig konnten wir lesen (http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/1594036/):" Angela Merkel, die am Samstagabend abgereist ist, hat sich solidarisch mit Scholz und allen Sicherheitskräften erklärt." Was konnte die Kanzlerin denn anderes tun, werden die Leser*innen meiner weiter