Artikel-Übersicht vom Sonntag, 23. Juli 2017

anzeigen

Regional (47)

Finale mit 240 Sängern

Remspark-Bühne Das letzte Serenaden-Konzert des Stadtverbands Musik und Gesang in dieser Saison begeisterte ein großes Publikum.

Schwäbisch Gmünd

Mit einem Riesenkonzert endete die Serenaden-Reihe auf der Remspark-Bühne. Die Serenaden-Konzerte, von den Mitgliedervereinen des Stadtverbands Musik und Gesang anstelle des ausgefallenen „Gmünder Sommers“ veranstaltet, schlossen mit einem Programm, das neun Vereine miteinander auf die Beine gestellt hatten, und den „Einhorn-Musikanten“.

weiter

Preisträger aus Gmünd

Sprachwettbewerb Merlin Krzemien überzeugt Literatur-Juroren.

Schwäbisch Gmünd. Merlin Krzemien vom Landesgymnasium für Hochbegabte ist einer von 20 Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Landeswettbewerbs „Deutsche Sprache und Literatur“. Diese wurden im Festsaal des Bildungshauses Kloster Schöntal ausgezeichnet. „Die Beschäftigung mit Sprache und Literatur ist zeitlos. Das zeigen die zahlreichen

weiter
  • 1665 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Emmi Dück, zum 90. Geburtstag

Theodor Döz, Waldau, zum 85. Geburtstag

Sofia Syranidou, Wetzgau, zum 80. Geburtstag

Viktor Stoll, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Werner Zuschlag, Wetzgau, zum 75. Geburtstag

Franz Kasztner, Weiler, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Hannelore Hilbert, zum 75. Geburtstag

Täferrot

Karl-Heinz Zorzi,

weiter
  • 235 Leser
Tagestipp

Kammerchor singt in St. Stephanus

Am Montagabend gibt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen sein seit mehreren Jahren traditionelles Jahresabschlusskonzert in der St. Stephanuskirche in Wasseralfingen. Bei diesem Konzert dürfen die Abiturienten noch einmal mitsingen und werden verabschiedet, während auch ehemalige Mitglieder eingeladen sind und einen kleinen Teil des

weiter
  • 355 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Insgesamt 140 Lehreranwärterinnen und Lehranwärter erhalten an diesem Montag im Stadtgarten ihre Zeugnisse. Sie werden in Grundschulen, Werkrealschulen und Realschulen eingesetzt.

2 Am Stauferklinikum in Mutlangen gibt es einen neuen Chefarzt: Dr. Matthias Thiere leitet jetzt die Abteilung für Gefäß- und Thoraxchirurgie. Am Dienstag wird er offiziell

weiter
  • 244 Leser

Zahl des Tages

500 000

Euro sind es in etwa, die die Stadt Schwäbisch Gmünd in Wustenriet für einen neuen Dorfplatz und neue Kanäle im Wohngebiet Hofwiesen investiert.

weiter
  • 592 Leser

Frank bleibt Vize-Chefin

Lorch. Die Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker (VLK) Baden-Württemberg wählte am Samstag einen neuen Landesvorstand. Dr. Julia Frank aus Lorch wurde als stellvertretende Landesvorsitzende bestätigt, ebenso in ihrer Funktion als Delegierte für die VLK-Bundesdelegierten-konferenz und für den kommunalpolitischen Beirat der VLK-Bundesvereinigung. Die

weiter
  • 706 Leser

Große und kleine Fußballer in Aktion

Action Ein großes Sportwochenende erlebten Sportler und Sportinteressierte am Samstag und am Sonntag in Bargau. Höhepunkt war das Spiel des Landesligisten vom FC Bargau gegen die Heidenheimer U 19. Aber auch kleine Kicker hatten schon ein großes Publikum. Mehr dazu im Sportteil.Foto: Tom

weiter
  • 619 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 27. Juli, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit

weiter
  • 1094 Leser
Der besondere Tipp

Europäische Kirchenmusik

Wenn Dirigent Walter Johannes Beck den Taktstock hebt, um den ersten Einsatz zu Gija Kantschelis „Styx“ (1999) für Solo-Viola, Chor und großes Orchester zu geben, entführt er in eine packende und faszinierend vielfarbige Klangwelt. Den Solo-Part übernimmt Robert Glassl. Von 1999 bis 2015 war er Bratscher des Mandelring-Quartetts, heute ist

weiter
  • 353 Leser

Zeitreise zurück in die 90er

Open-Air: Zahlreiche Live-Acts und DJs sorgten am Samstag für eine ausgelassene Partystimmung im Landschaftspark Wetzgau. Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd.

Einfach Party machen, leckere Drinks genießen und die 90er-Jahre wieder aufleben lassen, die Gmünder GS-Gastronomie und die Gmünder Tagespost luden zum ultimativen 90er-Festival unter freiem Himmel in den Landschaftspark nach Wetzgau ein. Dabei punktete die Veranstalter mit Künstlern, die in den 90er-Jahren ihren musikalischen Höhepunkt

weiter

Radfahrer ins Krankenhaus

Unfall Ungeduldiger Radfahrer fährt in abbiegendes Auto.

Plüderhausen. Schwer verletzt wurde ein Radfahrer bei einem UNfall am Freitag. Ein 66 Jahre alter Mercedesfahrer fuhr in Plüderhausen in die Gmünder Straße. Als am Bahnübergang dort bog der Mercedesfahrer nach links ab. Als er seinen Abbiegevorgang schon fast beendet hatte, kollidierte ein 37 Jahre alter Fahrradfahrer mit dem Auto, der mit hoher Geschwindigkeit

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Vorstadtstraßenfest

Lorch-Waldhausen. Unter der Leitung des Ortsverbandes der Vereine gibt es beim Waldhäuser Vorstadtstraßenfest zwei Tage lang kulturelle und kulinarische Vielfalt zu genießen. Am 29. und 30. Juli gibt es verschiedenen Angebote um „die Seele baumeln zu lassen“. Mit dabei ein reichhaltiges Essens- und Getränkeangebot an Vereinsständen, in Zelten und Scheuern.

weiter
  • 1072 Leser

Vier Dinge, die diese Woche wichtig sind

1 Woher bezieht die Stadt Heubach in den kommenden Jahren ihr Gas? Das entscheidet der Heubacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag. Diese beginnt um 17 Uhr.

2Der Chor „Kids Voices“ präsentiert am Mittwoch, 26. Juli, in der TV Halle in Mögglingen ein kunterbuntes Musical. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr. Der Eintritt

weiter
  • 239 Leser

Zahl des Tages

1,1

Millionen Euro hat die Gemeinde Mögglingen in die Generalsanierung der Limesschule investiert. Jetzt kann dort das neue pädagogische Konzept mit Lerngruppen besser umgesetzt werden.

weiter
  • 709 Leser

Polizeibericht Betrunkener schläft auf Weg

Heidenheim. Am Samstag gegen 1 Uhr, mussten Autofahrer in Heidenheim in einem weiten Bogen um einen Mann herumfahren. Der 24-Jährige torkelte mitten auf der Paul-Hartmann-Straße auf der Fahrbahn umher. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Die alarmierten Polizisten fanden den Mann später auf dem Gehweg, wo er lag und schlief. Sie weckten ihn behutsam

weiter
  • 705 Leser

Förderverein serviert eiskalt

Förderverein Altenhilfe Heubach Sommer und Eis, das gehört zusammen! Mit dieser Einladung wurde die Tradition des jährlichen Eisessens beim Förderverein fortgesetzt. Die ehrenamtlichen Helfer servierten den Gästen verschiedene Eissorten, fein angerichtet und „natürlich mit Sahne“! Bei anschließend gereichten Kaltgetränken blieb Zeit für

weiter
  • 693 Leser

Investition in Bildung und Betreuung

Einweihung Mögglingen investiert 1,1 Millionen Euro in Generalsanierung der beiden Limesschule-Gebäude.

Mögglingen. Die Entscheidungsträger aus Mögglingen rund um Bürgermeister Adrian Schlenker gingen für den Nachwuchs in die Vollen: In den vergangenen eineinhalb Jahren wurden insgesamt 1,1 Millionen in Bildung und Betreuung investiert. Für beide Schulgebäude gab es eine Generalsanierung und Umgestaltungen, damit das neue pädagogische Konzept mit Lerngruppen

weiter

Sommerpause in Stuttgart

Oper Am Freitag, 22. September, beginnt die neue Saison.

Mit einer letzten Vorstellung von Edison Denisovs „Der Schaum der Tage“ verabschiedet sich die Stuttgarter Oper am Mittwoch, 26. Juli, in die Sommerpause. Doch schon am Freitag, 22. September, wird die neue Saison eröffnet – mit Peter Tschaikowskys „Pique Dame“ in der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito. Am

weiter
  • 407 Leser

Auszeichnung für die Besten im Kreis

Schulpreisverleihung Auszeichnung der besten Absolventinnen und Absolventen der Sonderschulen, Förderschulen, Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen, Berufsfachschulen und Realschulen im Ostalbkreis.

Aalen

Schulpreisverleihung 2017: Die besten Schülerinnen und Schüler der Sonderschulen, Förderschulen, Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen, Berufsfachschulen und Realschulen im Ostalbkreis hat Landrat Klaus Pavel ausgezeichnet. Bei der Feier im Landratsamt sorgte die Showgruppe „Rockin´Buchenberg“ mit Schülerinnen und Schülern der Buchenbergschule

weiter
  • 1890 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren der Staufer

Schwäbisch Gmünd. Apulien, Kalabrien und Sizilien sind vom 28. September bis 8. Oktober Ziele für Gmünder, die an der Geschichte der Staufer interessiert sind. Es gibt noch wenige Restplätze. Es werden die Grotte di Castellana, Barletta und Trani, Castel del Monte, Oria (Partnerstadt von Lorch), Matera, Rocca Imperiale, Schiffsausflug zu den Liparischen

weiter
  • 1262 Leser

Holz, Acryl und Scrap

Kunstreihe Erneut Vernissage im Mutlanger Rathaus.

Mutlangen. In Mutlangen war eine weitere Vernissage in der Reihe „Kunst im Mutlanger Rathaus“. Und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Besucher konnten einen Mix aus den verschiedensten Kunstwerken bestaunen. Bürgermeisterin Stepahnie Eßwein dankte allen Beteiligten, die zu dem Gelingen beigetragen haben.

Die Künstlerinnen

weiter
  • 968 Leser

Igginger Radler unterwegs

Radtour Abwechslungsreiche Touren durchs bayerische Voralpenland erlebten eine Radlergruppe aus Iggingen. Bei ihrer zwölften Ausfahrt wurden bei fantastischem Radlerwetter insgesamt 250 Kilometer gefahren. Die vier Rundtouren: um den Ammersee, am Ammerfluss entlang an den Lech, eine vier-Seen-Route, von Landsberg den Lech entlang flussabwärts und flussaufwärts

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung auf Meister

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung führt an der Gewerblichen Schule Gmünd mit der Kreishandwerkerschaft einen Kurs für die Meisterprüfung Teil III im Handwerk durch. Kursbeginn: 11. September. Anmeldung: Tel. (07171) 804100..

weiter
  • 1669 Leser
Polizeibericht

81-Jähriger stürzt mit Krad

Lauchheim. Ein 81-jähriger Motorradfahrer war am Samstag gegen 16.15 Uhr auf der K 3293 von Hülen in Richtung B 29 unterwegs. Kurz vor der Einmündung wollte er nach links in einen Feldweg einbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Hierbei zog er sich an einer Hand schwere Verletzungen zu und musste in eine Klinik.

weiter
  • 695 Leser
Polizeibericht

Einbrecher scheitern an Tür

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwoch bis Freitag die Eingangstüre einer Gaststätte in der Straße „Freudental“ in Schwäbisch Gmünd versucht aufzuhebeln. Zuvor schon musste der Täter eine Glastüre und ein Metalltor überwinden, um überhaupt bis zur Eingangstüre zu gelangen, die dann den Aufbruchsversuchen widerstand und der

weiter
  • 1438 Leser

Hübscher in die Zukunft

Umbau Wustenriet braucht einen neuen Kanal fürs Wohngebiet Hofwiesen. Und schafft bei dieser Gelegenheit eine schönere Ortsmitte.

Schwäbisch Gmünd

Wustenriet macht sich chick. Wo jetzt noch Baumaschinen dominieren, wird ein neuer Dorfplatz entstehen, eine neue Ortsmitte geschaffen. Rund 500 000 Euro investiert die Stadt für neue Kanäle, Straßenbau und Beleuchtung.

Bis es so weit ist, müssen Anwohner und Besucher in Wustenriet eine Umleitung in Kauf nehmen. „Die läuft über

weiter
  • 1472 Leser
Polizeibericht

Mehrere Autos aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte brachen nach Angaben der Polizei zunächst am Samstag zwischen 12.50 Uhr und 15.45 Uhr einen silbernen Ford Focus auf, der in der Eutighofer Straße abgestellt waren. Die Täter schlugen eine Scheibe ein und entwendeten eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Auf gleiche Art wurde dann zwischen 17.15 Uhr und 23.45

weiter
  • 1453 Leser
Polizeibericht

Zeugen gesucht

Aalen. Am Freitag gegen 15.45 Uhr war ein 37-Jähriger mit seinem BMW von Ebnat in Richtung Unterkochen unterwegs, als ihm laut Polizei in einer Linkskurve ein schwarzer VW Golf entgegen kam. Der Golf streifte den Spiegel des BMW. Der Golffahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen gesucht.

weiter
  • 1223 Leser
Polizeibericht

Zweimal Totalschaden

Westhausen. Am frühen Sonntag gegen 0.20 Uhr fuhr eine 20-jährige VW-Fahrerin die B 29 in Richtung Westhausen. An der Einmündung zur B290 wollte sie nach links in diese einbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden BMW einer 60-jährigen Frau. Bei der Kollision wurde die 60-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher

weiter
  • 724 Leser

Schüler orientieren sich

Franziskus-Gymnasium Berufsorientierung heißt auch, dass man eine Entscheidung fürs Leben treffen muss. Berufsorientierung war ein Thema, mit dem sich die Zehntklässler des Franziskus-Gymnasiums dieses Schuljahr auseinandersetzten. Es wurden Bewerbungen geschrieben, Interessens- und Eignungstests ausgefüllt, ein einwöchiges Berufspraktikum absolviert,

weiter
  • 221 Leser

Wanderung im Schurwald

Albverein Gschwend Bei Sonnenschein trafen sich die Wanderfreunde zu einer Wanderung im Schurwald. Nach Besichtigung der Birenbacher Wallfahrtskirche führte die Strecke nach Zell und ab dort entlang des Marbachs zur Mittagsrast an einem Kinderspielplatz bei Wäschenbeuren. Weiter ging’s nach Birenbach. Mit einem schönen Blick auf die Schurwaldhöhen

weiter
  • 256 Leser

Viel Lob vom Bürgermeister für die Musiker

Hauptversammlung Waldstetter Musikverein blick auf ein reges Vereinsleben im vergangenen Jahr zurück.

Waldstetten. Erfreulich viele Anwesende konnte der Vorsitzende des Waldstetter Musikvereins, Michael Henkel, zur diesjährigen Generalversammlung im Bürgersaal begrüßen. Und ihnen seinen Dank für ihr aktives Wirken für den Verein bei vielzähligen Veranstaltungen auszusprechen.

Mit 14 Vereinen, der Musikschule sowie der Gemeindeverwaltung und katholischen

weiter
  • 696 Leser
Kurz und bündig

Offene Töpferwerkstatt

Waldstetten. Unter Anleitung können Erwachsene am 24. Juli von 18 bis 21 Uhr all das aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Die Töpferwerkstatt ist in der Musikschule Waldstetten e.V., Kirchberg 8, Raum 309 in Waldstetten.

weiter
  • 1051 Leser

Malerkittelaktion gegen die Stigmatisierung im Alltag

Aktion Sie haben weiße Schutzanzüge an, wie man sie von Malern kennt – oder aus Krimis von Tatort-Spezialisten. An den Anzügen kleben Zettel: „Idiot“ steht auf einem, „Homo“, „Zigeuner“, „Penner“ oder „Versager“ auf anderen. Das Ganze war eine Aktion des Bündnisses gegen Rassismus auf

weiter
  • 3
  • 420 Leser

Kinder, die wieder lachen können

Inner Wheel Club Unterstützung für Projekt in Tansania. Nicole Mtawa zu Gast.

Schwäbisch Gmünd. Über Kinder, die wieder lachen können, berichtete die Gründerin des Vereins „Human Dreams“, die frühere Schwäbisch Gmünderin Nicole Mtawa, den Frauen des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd. Durch das Engagement des Clubs auf dem Weihnachtsmarkt konnte das Kinderdorf in Tansania mit 2500 Euro unterstützt werden. Dort werden

weiter
  • 1609 Leser

Maschinenhalle wird zum Rockpalast

Premiere Musikvereine aus Hohenstadt und Ruppertshofen begeistern mit dem neuen „Bloas Rock“ in Joe’s Hütte.

Abtsgmünd-Hohenstadt

Bei Blasmusik denkt man automatisch an Polka und Marsch. Aber es geht auch anders. Den Beweis traten am Samstag rund 70 Musikanten aus Hohenstadt und Ruppertshofen auf der Bühne in Joe’s Hütte beim „Bloas Rock“ an.

Die musikalische Reise ging zurück in die Hochzeit des Rock. Stück von Metallica gab’s ebenso

weiter

Mit Hymne und über zwanzig Schlägen

Heubacher Stadtfest Am vergangenen Wochenende waren wieder viele Gäste in der Rosensteinstadt. Von Flammkuchen bis Crêpes, von Musik bis Feuerwerk hatte das Fest Einiges zu bieten.

Heubach

Wenn auch die Wolken zu Beginn des Stadtfestes ein kleine Runde ausgaben, so floss an diesem Wochenende doch mehr aus den Zapfhähnen.

Mit einem besonderen Zapfhahn hatte Bürgermeister Frederick Brütting beim Fassanstich am Samstagabend seine Schwierigkeiten: Bei etwa zwanzig Schläger hörten die meisten auf zu zählen. Am Ende klappte es dann

weiter

Alles dabei, was ein Blaulicht hat

Aktion Der Blaulichttag der Lorcher Feuerwehr bringt alle Retter und Helfer zu einer ganz besonderen Leistungsschau zusammen.

Lorch.

Mit ihrem zweiten „Blaulichttag“ hatte die Lorcher Feuerwehr am Samstag her mehr Glück als bei der Premiere 2016. Alles, was ein Blaulicht auf dem Auto hat, präsentierte sich auf dem Gelände der Feuerwehr an der Maierhofstraße 41: natürlich die Feuerwehr als Gastgeber. Aber auch der Malteser Hilfsdienst (MHD), das Rote Kreuz und

weiter

Wecker, der wache Mutmacher

Festival Der Münchner Barde ist ein Revolutionär geblieben. Das beweist der Neu-Siebziger bei seinem Gastspiel auf der Kapfenburg.

Ich singe, weil ich ein Lied hab’.“ Konstantin Wecker hat ein Lied, seit er singen kann. Das kann er schon sehr lange, der „Spielmann“. Seitdem ist der Neu-Siebziger zum Troubadour unserer Tage gereift.

Der Revoluzzer im Nerzmantel aus den frühen Münchner Tagen ist jedoch Revolutionär geblieben. Und seine Waffe ist die Poesie.

weiter

Mitreißende Interpretation im Münster

EKM Juan de la Rubia, Organist der Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona, erweist Bach & Co. die Ehre

So voll wie bei Cameron Carpenter ist das Heilig-Kreuz-Münster nicht. Dennoch sind gut 300 Besucher zum Konzert des spanischen Organisten Juan de la Rubia gekommen. Zunächst erweist er Meister Bach die Ehre. Mehr als eine halbe Stunde lang widmet er sich dessen Werken. Nach der Fuge g-Moll und dem Contrapunctus 1 stimmt er zwei Choralvorspiele an, die

weiter
  • 568 Leser

Nachrichten vom Rande des Universums

EKM Astrophysiker Harald Lesch tritt in der Johanniskirche auf. Als Bonbon gibt es Orgelmusik.

In rotes Licht getaucht ist die Wandmalerei auf der Apsis. Rüdiger Glufke eröffnet den Vortrag mit weihevoller Orgelmusik. Der Gottesdienst kann beginnen. Der biblische Mythos der Schöpfungsgeschichte wird in naturwissenschaftliche Sprache übersetzt.

Vor einem altertümlichen Schreibtisch schreitet Astrophysiker Harald Lesch eine fiktive Timeline ab.

weiter
  • 551 Leser

Ein Ensemble der Spitzenklasse

EKM SWR-Vokalensemble gastiert mit Musik von Messiaen und ungewöhnlicher Version von Mozarts Requiem.

Das Heilig-Kreuz-Münster ist am Samstagabend ausverkauft. Etwa 800 Zuhörer sitzen dicht an dicht, um das SWR-Vokalensemble live zu erleben. Es atmet mit einem Atem und singt mit einer Stimme – so scheint es zumindest.

Die knapp 30 Sängerinnen und Sänger zeigen gleich am Anfang, was einen Chor der Spitzenklasse ausmacht. Die Ebenmäßigkeit in den

weiter

Zweimal Totalschaden nach Unfall auf der B29

20 Jährige nimmt BMW-Fahrerin die Vorfahrt

Westhausen. Am frühen Sonntag gegen 0.20 Uhr befuhr eine 20-jährige VW-Lenkerin die B 29 in Richtung Westhausen. An der Einmündung zur B290 wollte sie nach links in diese einbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden BMW einer 60-jährigen Frau. Bei der Kollision wurde die 60-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen

weiter
  • 6079 Leser

Zeitreise zurück in die 90er Jahre

Open-Air: Zahlreiche Live-Acts und DJs sorgten am Samstag für eine ausgelassene Partystimmung im Landschaftspark Wetzgau. Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd. Einfach Party machen, leckere Drinks genießen und die 90er-Jahre wieder aufleben lassen, die Gmünder GS-Gastronomie und die Gmünder Tagespost luden zum ultimativen 90er-Festival unter freiem Himmel in den Landschaftspark nach Wetzgau ein. Dabei punktete der Veranstalter mit Künstlern, die in den 90er

weiter

Autos aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte brachen nach Angaben der Polizei zunächst am Samstag zwischen 12.50 Uhr und 15.45 Uhr einen silbernen Ford Focus auf, der in der Eutighofer Straße abgestellt waren. Die Täter schlugen eine Scheibe auf der Beifahrerseite ein und entwendeten eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Auf gleiche

weiter
  • 5547 Leser

81-jähriger Motorradfahrer gestürzt

Unfall am Samstagnachmittag bei Lauchheim

Lauchheim. Ein 81-jähriger Motorradfahrer war am Samstag gegen 16.15 Uhr auf der K 3293 von Hülen in Richtung B 29 unterwegs. Kurz vor der Einmündung wollte er nach links in einen Feldweg einbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Hierbei zog er sich an einer Hand schwere Verletzungen zu und musste

weiter
  • 5
  • 3643 Leser

Regionalsport (12)

Wird es für den Halbmarathon in Ulm reichen?

Lauf geht’s! Die zweite Meilensteinkontrolle am Sonntag mit drei Runden um den Bucher Stausee zeigt den guten Trainingszustand sehr vieler Teilnehmer auf.

Wie hatte es jüngst der Teampsychologe der TSG Hoffenheim, Professor Jan Mayer, gesagt? „Nur Sie selbst können sich motivieren!“ Wie hoch die Eigenmotivation ist, war am Sonntag anhand zweier Faktoren gut zu deuten: In aller Herrgottsfrüh, um 8.30 Uhr am Sonntag, war Treffpunkt am Bucher Stausee. Und wohl fast alle, die sich zur Anfahrt

weiter
Stimmen zum Spiel

„Nicht alles schlechtreden“

Thomas Geyer, VfR-Innenverteidiger: „In den ersten 15 Minuten sind wir überrannt worden. Wir haben danach versucht, Fußball zu spielen, aber wir waren einfach zu harmlos. Beim Gegentor springt mir der Ball auf den Kopf. Das sieht natürlich blöd aus, passt aber zum Spiel.“

Daniel Bernhardt, VfR-Kapitän: „Wir haben heute einfach das

weiter
  • 395 Leser
Kommentar Alexander Haag

Der Bonus ist weg

über die neue Rolle des VfR Aalen in der 3. Liga

Die Niederlage beim Saisonauftakt schmerzt. Und verunsichert. Aber das 0:1 sagt noch nichts über die Leistungsstärke des VfR Aalen in der neuen Saison aus. Zumal die Elf von Trainer Peter Vollmann weit unter ihren Möglichkeiten geblieben ist. Was das Spiel bei Fortuna Köln aber gezeigt hat: Der Gegner hat es mit einfachen Mitteln geschafft, die Ostälbler

weiter
  • 1
  • 695 Leser

Marvin Gnaase Bester des Turniers

Fußball, Vorbereitung FC Normannia beim Turnier in Steinach mit einem Sieg, einer Niederlage und einem 0:0.

Beim Turnier in Steinach musste FCN-Trainer Holger Traub am Samstag auf fünf Spieler verzichten: Patrick Lämmle ist im Urlaub; Felix Bauer, Marius Nuding, Daniel Glück und Marcel Funk waren bei der Hochzeit von Ex-Normannia-Kapitän Giuseppe Catizone. So standen Traub 13 Feldspieler und zwei Torhüter zur Verfügung.

In der Vorrunde mussten die Normannen

weiter
  • 275 Leser

Zahl des Tages

200

Drittligaspiele als Trainer hat Peter Vollmann seit Samstag auf dem Buckel. Der Coach des VfR Aalen ist damit der Rekordtrainer in dieser Liga.

weiter
  • 414 Leser

Auf die Bretter in der ersten Kampfminute

Boxen Beim Profi-Kampf in Gmünd besiegt Kasim Gashi den Ungarn Daniel Szoros und holt den Titel nach BDB-Version im Weltergewicht.

Dem Gmünder Box-Publikum hatte Lokal-Matador Kasim Gashi einen „spektakulären Kampf“ angekündigt. Doch der der Profi-Boxkampf zwischen dem Heubacher und seinem ungarischen (Ersatz-)Gegner Daniel Szoros war dann von spektakulärer Kürze: Nach nicht einmal einer Minute lag der Ungar Daniel Szoros am Boden. Dann folgte die Aufgabe durch technisches

weiter
  • 336 Leser

Fünf Tore – und sechs Urlauber

Fußball, Testspiel FC Normannia Gmünd besiegt U19 des SGV Freiberg mit 5:0 (4:0).

Als Nermin Ibrahimovic in der 53. Minute des Spiels gegen die Freiberger U19 ausgewechselt wurde, da sah der 27 Jahre alte Ex-Profi sehr erleichtert aus. Zusammen mit den dreimal 40 Minuten vom Samstagsturnier in Steinach (siehe Extra-Artikel) hatte er zu diesem Zeitpunkt immerhin fast zwei komplette Fußballspiele binnen 30 Stunden absolviert.

weiter
  • 346 Leser

Heidenheim schlägt den VfB Stuttgart

Fußball, Testspiel Zweitligist Heidenheim dreht gegen Bundesliga- Rückkehrer VfB Stuttgart einen 0:1-Rückstand.

Der 1. FC Heidenheim holte sich am Samstag zum zweiten Mal den Max Liebhaber-Pokal. Gegen Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart lag die Elf von Cheftrainer Frank Schmidt zunächst mit 0:1 zurück, drehte die Partie aber und siegte letztlich mit 2:1.

Mit Kolja Pusch, Maxi Thiel, Nikola Dovedan und Robert Glatzel schickte Schmidt gleich vier Sommerneuzugänge

weiter
  • 275 Leser

Heubacher Judoka brillieren

Judo, Rosensteinpokal Über 400 Kinder zog es zu dem Wettkampf nach Heubach. Die Athleten des JZ Heubach waren stark.

Das JZ Heubach hat zum Rosensteinpokale eingeladen. Erst kämpften die U12 und U15 um die Trophäe, dann begab sich die U10 auf die Matten.

148 Kinder aus 36 Vereinen traten in der U12 an. Die 20 teilnehmenden Heubacher Judoka waren dabei mehrfach auf dem Podest zu sehen. Platz eins erkämpften sich: Quentin Kucharczyk, Denis Gold, Zoe Krischke und Marina

weiter
  • 265 Leser

Lorenz-Duo auf dem Silberrang

Rhythmische Sportgymnastik Annika und Pia Lorenz zeigen anspruchsvolle Übung.

Die Baden-Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften fanden unter der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau statt. Die Geschwister-Duo Annika und Pia Lorenz feierten am Ende den Gewinn der Silbermedaille.

Zahlreiche Zuschauer aus ganz Schwaben und Baden kamen Gmünder Großsporthalle. Gleich drei Duos, zwei Einzelgymnastinnen und die Gruppe

weiter
  • 288 Leser

Bargau unterliegt Heidenheimer U19

Fußball In Bargau rollte in allen Altersklassen der Ball: Während die Aktiven, die C-Junioren und die D-Junioren Testspiele bestritten, spielten E-Junioren, F-Junioren und Bambini im Turniermodus.

Im Rahmen des Bargauer Sportwochenendes unterlag Landesliga-Rückkehrer Bargau im Testspiel gegen die U19 des FC Heidenheim mit 1:2. Neben den Aktiven standen auch Partien und Turniere der Jugendmannschaften auf dem Programm.

Aktive

Gegen die U19 des 1. FC Heidenheim setzte es für das Bargauer Landesliga-Team am Samstag eine 1:2-Niederlage. In Anbetracht

weiter

Beim Saisonstart kalt erwischt

Fußball, 3. Liga Die Ernüchterung ist groß: Der VfR Aalen bleibt weit unter seinen Möglichkeiten und verliert bei Fortuna Köln unerwartet mit 0:1 (0:0). Thomas Geyer unterläuft ein Eigentor.

Alle Warnungen von Peter Vollmann waren vergebens. „Ja, wir waren uns wohl einen Tick zu sicher“, sagte der Trainer des VfR Aalen nach dem überraschenden 0:1 (0:0) bei Fortuna Köln. Es ist eine Niederlage, die durchaus verdient war. Zum einen, weil die Ostälbler lange nicht so aggressiv und zielstrebig agierten, wie man das aus der vergangenen

weiter

Leserbeiträge (3)

Startschuss in eine kühle und wechselhafte Phase

Der zweite Sommermonat neigt sich langsam dem Ende entgegen und auch dieser wird im gesamten Ostalbkreis wohl zu nass ausfallen. Der Regen in der Nacht zu Sonntag brachte nochmals zehn bis 15 Millimeter Niederschlag. Im Schnitt sind im Ostalbkreis nun 80 Millimeter gefallen (normal sind rund 85). Und auch in den nächsten Tagen geht es wechselhaft

weiter
  • 2
  • 1258 Leser

B-Jugend der SG Dorfmerkingen/Elchingen/Ohmenheim überlegener Meister

Auch in diesem Spieljahr gingen die Jungs um das Trainergespann Kai Rösch und Hubert Mack nicht ohne Titel aus. Ungeschlagen holte sich die B-Jugend der SGM Dorfmerkingen/Elchingen/Ohmenheim mit 28:3 Toren und 22 Punkten den Meistertitel der Kreisstaffel 3. Mit Nicolas Fedyna stellte das Team zudem einen der beiden Torschützenkönige der

weiter
  • 1
  • 1633 Leser

inSchwaben.de (1)

Dr. Lenz erweitert das Spektrum

Oberarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie des Robert-Bosch-Krankenhauses stößt zu Dr. Heribert Keller und Dr. Michael Belser. Das ehemalige KBZ heißt nun OUG. Dr. Helmut Zehender ist dort in reduzierter Form weiter aktiv.

Schwäbisch Gmünd. Das Ärzteteam an der Oberbettringer Straße 1 im ehemaligen GEK-Gebäude hat seit 1. Juli eine neue Konstellation. Neuer Partner ist Dr. Uwe Lenz. Er sagt: „Es ist ein tolles Team, mit extrem hilfsbereiten Kollegen.“ Und: „Wir haben hier ein anspruchsvolles Spektrum.“ Dr. Lenz weiß, was anspruchsvoll heißt, war

weiter
  • 4
  • 6350 Leser