Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. August 2017

Regional (17)

Garbenwagen als Zeichen für Dankbarkeit

Jubiläum Garbenwagen in Gschwend am Samstag zum 200. Mal mit Gesang, Gebet und Musik eingeholt. Von Anja Jantschik
Gschwend. Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte am Samstag vor und in der evangelischen Kirche. Schön gebundene Garben und Sonnenblumen rankten im Gotteshaus die Säulen hinauf. Viele Kinder mit bezaubernden Blumenkränzen im Haar saßen in den Bänken beim Gottesdienst. Vorher hatten die beiden stolzen Freiberger weiter
  • 334 Leser

Auffahrunfall mit elf Verletzten

1501946129_phpgZQqcw.jpg
Nördlingen. Elf Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 38.000  Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalles mit vier Beteiligten, der sich am Samstagvormittag, gegen 9.20 Uhr auf der Staatsstraße 2213 zwischen Deiningen und Nördlingen ereignet hat. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens hatte sich zwischen den weiter
  • 3750 Leser

Technologien der Zukunft unterstützen

Politik Christian Lange besucht den Forststützpunkt in Gschwend-Hohenohl und informiert sich.
Gschwend-Hohenohl. Der Gmünder Justizstaatssekretär und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat den Forststützpunkt in Gschwend-Hohenohl besucht. Lange betont: „Der Wald und die Forstarbeit ist ein ganz wesentlicher Wirtschaftsfaktor in unserer Region und Holz als Rohstoff oftmals in weiter
  • 367 Leser

Hohenrechberg wird Pilgerzentrum

Jubiläum Zum 90. Mal jährt sich im September die Wallfahrtswoche – 2000-Euro-Spende der italienischen Gemeinde Giovanni Bosco für Kreuzweg-Restaurierung. Von Anja Jantschik
aad11722-5bcb-45cf-a934-5f52080b7152.jpg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Der neue Weihbischof, Matthäus Karrer, wird am 3. September mit einem Eröffnungsgottesdienst auf dem Hohenrechberg eine ganz besondere Wallfahrtswoche eröffnen: Diese jährt sich zum 90. Mal. Darauf macht der stellvertretende Vorsitzende des weiter

  • 359 Leser
1501931321_phpLx9XcT.jpg
Durlangen. Am Samstag gegen 9.15 Uhr meldete ein Landwirt aus der Gmünder Straße in Durlangen, dass seine Güllegrube übergelaufen und die Straße nun stark verschmutzt sei. Die Freiwillige Feuerwehr Durlangen wurde zur Reinigung angefordert. Sie rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann aus. weiter
  • 2969 Leser

Kind prallt gegen Omnibus

Fünfjähriger bleibt laut Polizei unverletzt
1501931240_phpmPNGBt.jpg
Gaildorf. Ein fünfjähriger Junge ist am Freitag gegen 15.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Verbindungsweg in der westlichen Jahnstraße in Gaildorf gefahren. Hierbei übersah er den ordnungsgemäß von rechts kommenden Omnibus und prallte seitlich gegen den linken vorderen Kotflügel des Busses. Das Kind wurde weiter
  • 1857 Leser

Der Ford 12m und die Varianten

Info: Der Taunus 12m P4: Die Bezeichnung steht für die vierte neue Pkw-Konstruktion der Ford-Werke Köln seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Der Mittelklassewagen wurde von September 1962 bis August 1966 hergestellt. Als erster Ford hatte der P4 Frontantrieb. Die „12“ in der Typbezeichnung stand für den Hubraum weiter

Mit Ford und Freundin in die Disco

Oldtimer Reinhard Bogena und sein Ford 12m P4. Erinnerungen an den ersten fahrbaren Untersatz in der Jugend. Heute wieder ein Vorzeigeobjekt.
301fca2d-841f-47ab-9551-04866bd1831a.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Beatles sind noch nicht erfunden, aus dem Radio trällert Conny Francis „Paradiso“. Das Paradies suchen Bundesbürger 1962 noch nicht auf Fernreisen. Vielen genügt der Weg um die Ecke weiter

Viel Lob fürs Heuchlinger Elektro-Auto

Politik Norbert Barthle informiert sich in Heuchlingen unter anderem über Elektromobilität.
Heuchlingen. Bürgermeister Peter Lang und Mitglieder des Gemeinderats konnten den CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle in der Leintalgemeinde begrüßen. Es gab verschiedene Themenschwerpunkte beim Austausch mit dem parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und weiter
  • 409 Leser

Es gibt noch freie Plätze für Kinder

Ferienprogramm Bei verschiedenen Veranstaltungen in Gmünd können sich Kinder und Jugendliche anmelden.
Schwäbisch Gmünd. Im Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche ist für verschiedene Veranstaltungen noch eine Teilnahme möglich. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter des i-Punkts entgegen, persönlich oder unter Tel. (07171) 6034250. Bei folgenden weiter
  • 471 Leser

Mit guten Zeugnissen

Bildung VGW investiert in die Zukunft und bildet seit Jahren aus.
ed76bcfc-aec8-43cd-933a-9ff88941d617.jpg
Schwäbisch Gmünd. Um qualifizierten Nachwuchs muss man sich bei der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW keine Sorgen machen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Unternehmen bietet jungen Leuten die Möglichkeit zur Ausbildung zur weiter
  • 421 Leser

Zwei Autos beschädigt und geflohen

1501923874_php2TMSXn.jpg
Aalen. Samstagnacht, gegen 3.18 Uhr, kam ein unbekannter Autofahrer in der Julius-Bausch-Straße in Aalen, Höhe Autohaus Schneider, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Volkswagen. Durch den heftigen Aufprall wurde dieser dann noch auf einen davor parkenden Volkswagen geschoben. Anschließend entfernte weiter
  • 3326 Leser

Opel angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

1501923575_phpRbjq7t.jpg
Bopfingen. Am Freitag, im Zeitraum von 8 bis 18.47 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen ordnungsgemäß in der Wettegasse auf den Parkplätzen vor Gebäude Nr. 6 geparkten Opel. Obwohl an diesem ein geschätzter Schaden in Höhe von 3000 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher weiter
  • 1815 Leser

Stromausfall in Straßdorf, Bargau und Bettringen

Störung in drei Gmünder Stadtteilen ist wieder behoben
1501919914_phpRYUYYl.jpg
Schwäbisch Gmünd. In Straßdorf, Bargau und Bettringen sind am Samstagmorgen die Lichter ausgegangen. Und nicht nur die. Zwischen 8 und 9 Uhr gab es einen Stromausfall in ganz Bargau und ganz Straßdorf. In Bettringen war der Strom noch etwa eine halbe Stunde länger weg – von 8 bis etwa 9.30 Uhr. Dort war nicht der weiter
  • 496 Leser

Erneut rekordverdächtige Besucherzahl beim Festival

Europäische Kirchenmusik An diesem Wochenende geht die Reihe zu Ende. Veranstalter und Freundeskreis mehr als zufrieden.
ede732db-1056-46ae-b69b-ac47fad2a833.jpg

Schwäbisch Gmünd

Cameron Carpenter war der Star des Festivals Europäische Kirchenmusik, das an diesem Wochenende zu Ende geht. Sein unkonventioneller Auftritt steht für das Festival, das in diesem Jahr viele Stilrichtungen bediente. weiter

  • 461 Leser

Klarheit auf dem Zeiselberg

Gastronomie Hannes Barth und Lammbrauerei einigen sich über Bau und Betrieb des Biergartens. Neue Baupläne nach Kritik im Gemeinderat.
40e5081d-f240-46f1-a92d-b00b38925130.jpg

Schwäbisch Gmünd

Den Biergarten auf dem Zeiselberg wird es weiterhin geben. Und nun ist auch klar, wie er organisiert sein wird. Die Untergröninger Lammbrauerei wird – wenn des Gemeinderat zustimmt – in die Neuanlage des Biergartens und das weiter

  • 662 Leser

Veranstalter hat Grenzwerte eingehalten

Musik Der Lärmpegel beim 90er-Festival war laut Messungen im grünen Bereich.
Schwäbisch Gmünd. Die Lärmpegelmessungen des Kommunalen Ordnungsdienstes KOD und des Veranstalters beim 90er-Festival am 22. Juli im Himmelsgarten haben ergeben: Die erlaubte Lautstärke wurde eingehalten. In der Spitze sei sie bis an die Grenzwerte herangekommen. weiter
  • 518 Leser

Regionalsport (7)

Germania Bargau verliert vom Punkt

Fußball, WFV-Pokal: Neu-Landesligist Bargau verliert 4:5 gegen den FV 09 Nürtingen nach Elfmeterschießen
1501951228_phpyBiHk2.jpg
Es hat nicht sollen sein. Nachdem es lange Zeit 1:0 für den FV 09 stand, konnte Tobias Klotzbücher fünf Minuten vor dem regulären Spielende den Ausgleich für den FCB erzielen. In der Verlängerung ging Baragu sogar durch Christian Kreutter (105.) in Führung. Diese hielt jedoch nur drei Minuten, denn dann war es weiter
  • 1296 Leser

Bettringen verliert nach Elfmeterschießen

Fußball, WFV-Pokal: Trotz einer 4:1-Führung hat die SGB das Nachsehen gegen Leinfelden-Echterdingen
1501950833_phpBIXhEl.jpg
Die Partie begann ganz nach Plan für die SG. Innerhalb 3 Minuten schnürte Neuzugang Joahnnes Eckl einen Doppelpack zum 2:0 für Bettringen. Noch vor der Pause konnte Leinfelden-Echterdingen zwar auf 1:2 verkürzen, doch direkt nach dem Wiederanpfiff erhöhte erneut Eckl auf 3:1. In der 68. Minute schien die Partie bereits weiter
  • 1408 Leser

Waldstetten unterliegt Göppingen

Fußball, WFV-Pokal: Die Löwen scheiden nach dem 0:1 aus dem Wettbewerb aus
1501949431_phpw3tp86.jpg
Das erste Pflichtspiel der neuen Saison haben sich die Kicker des TSGV Waldstetten wohl anders vorgestellt. In Runde eins des WFV-Pokals unterliegen die Löwen dem 1. Göppinger SV mit 0:1 (0:0). Bis zur 75. Minute konnte keine Mannschaft ein Tor erzielen. Dann schlug jedoch Oubeyapwa zu und brachte sein Göppinger in Front. weiter
  • 1270 Leser

Hofherrnweiler ist eine Runde weiter

Fußball, WFV-Pokal: Die Elf vom Sauerbach schlägt Frickenhausen mit 3:0 (1:0)
1501948606_phpitaxWg.jpg
Im Duell der beiden Landesligisten zwischen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem 1. FC Frickenhausen behielt das Team von der Ostalb die Oberhand. Die Führung besorgte Maximilian Burk nach gut einer halben Stunde. Auch im zweiten Durchgang kontrollierte die TSG die Partie und ging nach 53 Minuten durch Angreifer Niklas Groiß weiter
  • 1898 Leser

Essingen schlägt Schwabsberg 4:0

Fußball, WFV-Pokal: Der Verbandsligist behält gegen die DJK deutlich die Oberhand
1501947980_phpmjNlgM.jpg
Das erste Spiel der neuen Saison war gleich ein Derby für die Essinger. Der TSV gastierte beim Kreisligisten DJK Schwabsberg-Buch und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Nachdem der Underdog bis zur Pause das 0:0 halten konnte und dem Favoriten Paroli bot, war es Dennis Werner, der mit einem Doppelpack den Knoten platzen ließ (51. weiter
  • 1603 Leser

Dorfmerkingen verliert gegen Oberligist

Fußball, WFV-Pokal: Die Sportfreunde haben gegen den SGV Freiberg mit 0:3 (0:1) das Nachsehen.
1501947622_phplaRxjH.jpg
Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison gegen den SGV Freiberg mit 0:3. Trotz der spielerischen Überlegenheit in Halbzeit eins, wollte der Ball nicht ins Freiberger Tor. Im Gegenteil: Noch vor der Pause ging der Oberligist durch Sökler mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel drehte weiter
  • 2128 Leser

Live-Ticker: Der VfR Aalen schlägt Lotte mit 3:0

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt das dritte Spiel in Folge.
1501942027_phpMEPXOb.jpg
Da ist sie die perfekte englische Woche. Drei Siege aus drei Spielen, besser hätte es nicht laufen können für den VfR Aalen. weiter
  • 4512 Leser

Überregional (29)

„Ich ziehe ein positives Resümee“

Frank Castorfs „Ring“-Inszenierung ist Geschichte. Die Festspielchefin Katharina Wagner zieht Bilanz.
492037270_a6178b98e9.irswpprod_93s.jpg
Wie fällt Ihr Fazit nach fünf Jahren Castorf-„Ring“ aus? Katharina Wagner: Frank Castorf wurde engagiert, weil er eine ganz eigene Ästhetik hat und weil er in Bayreuth eine völlig neue Sichtweise auf das Stück bringen sollte. Und das hat er wirklich getan. Natürlich war seine Sichtweise erstmal gewöhnungsbedürftig. Das haben wir ja weiter
  • 224 Leser

„Kein ganz sicherer Schutz“

Sabine Lautenschläger über die Lehren aus der Finanzkrise, die Fortschritte in Europa und das Ende der Niedrigzinsen.
492107174_f0c3278185.irswpprod_92g.jpg
Sie gehört zu den mächtigsten Bankerinnen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Allerdings steht Sabine Lautenschläger als Bankenaufseherin gewissermaßen auf der „anderen“ Seite. Vom 39. Stock der neuen Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt hat sie auch optisch einen guten Überblick. Hier empfängt sie unseren weiter
  • 653 Leser

Banden kassieren mit fiesen Tricks ab

Schockanrufe, Enkelmasche, Gewinnversprechen und falsche Polizeibeamte: Gut organisierte Gruppen aus Osteuropa bringen ältere Menschen um ihr Erspartes.
492165794_8f395fa705.irswpprod_93z.jpg
Hallo, ich bin's. Erkennst Du mich nicht mehr?“ So beginnen immer öfter Telefongespräche mit älteren Menschen, die meist damit enden, dass die Angerufenen fremden Leuten tausende von Euro übergeben, nur weil der nette Mensch am Telefon erzählt hat, er sei ein Enkel, Verwandter oder Freund, befinde sich in einer Notlage und brauche finanzielle weiter
  • 174 Leser

Behörden weiten Untersuchung aus

Insektizid könnte auch in Ei-Produkten und Hühnerfleisch stecken.
Bei im Südwesten aufgetauchten Eiern aus den Niederlanden ist das Insektizid Fipronil festgestellt worden. In drei von fünf Proben seien Rückstände nachgewiesen worden, teilte Agrarminister Peter Hauk (CDU) in Stuttgart mit. Die Proben stammten aus der Zeit vor Bekanntwerden des Skandals. Belastete Eier aus dem Nachbarland seien nicht mehr im weiter
  • 261 Leser

Chaos im Weißen Haus

Die bisherige Bilanz von Präsident Trump ist verheerend: Politische Erfolge bleiben aus, dafür stößt er mit seinem Auftreten immer mehr Bürger vor den Kopf.
492033242_af9380fa2e.irswpprod_93s.jpg
US-Präsident Donald Trump hat gerademal ein Achtel seiner ersten Amtsperiode abgesessen, und schon liegt der Regierungsapparat in Trümmern. Das Personalkarussell dreht sich weiter, interne Machtkämpfe bestimmen den Ton, und Trumps Mannschaft ist völlig außerstande, einheitliche Botschaften zu übermitteln. Auf der Strecke geblieben ist inmitten des weiter
  • 292 Leser

Das schwere Erbe Olympias

Die Sommerspiele 2016 in Brasilien waren nicht nur Sport, sie waren auch Symbol: Wir sind endlich wer, sollte das Großereignis sagen, uns steht eine glorreiche Zukunft bevor. Das Gegenteil ist eingetreten.
Den Preis für den brasilianischen Größenwahn zahlen jetzt auch die Fans von Flamengo: „WM und Olympia haben uns das Maracana genommen“, sagt Felipe Rizzeto verbittert. Der 37-jährige Zeitungsverkäufer aus dem Stadtteil Copacabana im Herzen von Rio de Janeiro ist begeisterter „Flamenguista“, wie sich die Fans des populärsten weiter
  • 278 Leser
Land am Rand

Das Tagebuch der Buche

Bald ein Jahr schon betrachten wir an dieser Stelle das Abseitige des Lebens im Südwesten. Wir zerren Skurriles und Lustiges vom Dunkel ins Licht, um auch diese Facetten des Landes zu würdigen. Heute aber müssen wir uns entschuldigen, denn in all der Zeit haben wir das Offensichtliche übersehen und den Prototypen des Randständigen schlechthin weiter
  • 167 Leser

Das tägliche Chaos in Rom

Die 8000 Taxen gleichen den Mangel an öffentlichen Verkehrsmitteln aus. Und die Autos von Fahrern wie Giuseppe Scarano werden gelegentlich auch zu rollenden Beichtstühlen.
492134620_a2cc23b8e8.irswpprod_91x.jpg
Eigentlich fährt er am liebsten Fahrrad. Um ihm aber eine Berufsgrundlage zu sichern, sorgte sein Vater dafür, dass Giuseppe Scarano neben dem Studium auch die Eignungsprüfung zum Taxifahrer absolvierte. Der 31-jährige vertritt in einer römischen Kooperative gerade für ein halbes Jahr eine Kollegin im Mutterschutz. Am Taxistand an der Porta weiter
  • 408 Leser

Das Wetter und der Frust

Trockene und heiße Sommertage sind derzeit die Ausnahme. Die unberechenbare Natur mit Starkregen, Gewittern und Stürmen stellt auch Meteorologen vor Probleme.
492070116_3e8b2e933a.irswpprod_8yq.jpg
Die Serie der wetterbedingten Unglücksfälle in Deutschland reißt nicht ab. Am Donnerstagabend stürzte auf einem Campingplatz in Freest (Mecklenburg-Vorpommern) während eines Sturms eine Baumkrone auf das Zelt einer Urlauberfamilie aus dem bayerischen Kreis Neuburg-Schrobenhausen. Ein dreijähriger Junge wurde schwer verletzt. Einen Tag zuvor war im weiter
  • 406 Leser

Der angeschlagene Landesvater

Stürzt mit Stephan Weil nach Hannelore Kraft und Torsten Albig der dritte SPD-Ministerpräsident? Die rot-grüne Koalition steht nun ohne Mehrheit da, ihr droht das Aus.
492064646_3710a55602.irswpprod_93y.jpg
Mit Stephan Weil (58) steht nach Hannelore Kraft und Torsten Albig, die bei den jüngsten Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein ihre Ämter verloren, der nächste SPD-Ministerpräsident auf der Kippe. Selbst wenn der Genosse mit seiner rot-grünen Koalition in Hannover zunächst weiterregieren sollte, könnte ihm bei der weiter
  • 253 Leser

Der Wechsel kann sich lohnen

Privatversicherte Rentner mit Kindern können jetzt leichter zur gesetzlichen Kasse zurückkehren.
In jungen Jahren kann der Wechsel von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung Gutverdienenden viel Geld sparen. Doch im Alter stöhnt mancher, weil seine Beiträge ständig kräftig steigen. Dann ist die Rückkehr zur gesetzlichen Kasse meist unmöglich. Jetzt wird dies in bestimmten Fällen erleichtert, allerdings nur für Eltern. Das weiter
  • 519 Leser

Der Wechsel kann sich lohnen

Privatversicherte Rentner mit Kindern können jetzt leichter zur gesetzlichen Kasse zurückkehren.
In jungen Jahren kann der Wechsel von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung Gutverdienenden viel Geld sparen. Doch im Alter stöhnt mancher, weil seine Beiträge ständig kräftig steigen. Dann ist die Rückkehr zur gesetzlichen Kasse meist unmöglich. Jetzt wird dies in bestimmten Fällen erleichtert, allerdings nur für Eltern. Das weiter
  • 536 Leser

Die Vorbilder sind aus Wyhl

Seit 40 Jahren kämpft Gertrud Patan aus Schefflenz vor allem gegen die Stromproduktion im Nuklearmeiler von Obrigheim.
492176104_3b5f0e94c3.irswpprod_92l.jpg
Mitten in der Nacht steht Gertrud Patan am Neckar bei Obrigheim. Mit eigenen Augen möchte sie sehen, was sie für riskant hält – den Abtransport hochradioaktiver Brennelemente aus dem Atomkraftwerk. Erstmals in Deutschland wird strahlender Müll auf dem Fluss in ein Zwischenlager befördert. Für Anti-Atom-Aktivisten wie die 69-Jährige aus dem 25 weiter
  • 184 Leser

Ein Kitz für alle Kids

75 Jahre „Bambi“: Zum Start von Walt Disneys heutigem Klassiker protestieren 1942 US-Jäger.
492036732_1057133e27.irswpprod_93m.jpg
Ein Mal nannte ihn ein Vorgesetzter „Major Bambi“. Deshalb versuchte Donnie Dunagan – jüngster Ausbilder in der US-Marine, mehrere Tapferkeitsmedaillen, verwundet in Vietnam –, seine Kinderrolle als Stimme des berühmtesten Rehkitz' der Welt bis zur Pensionierung geheim zu halten. „Ich kann mir richtig vorstellen, wie weiter
  • 163 Leser

Feuer im „Fackel-Turm“

Zum zweiten Mal in zwei Jahren steht ein Hochhaus in Flammen.
492059578_67d283914c.irswpprod_93k.jpg
Nach dem Brand in einem Hochhaus in Dubai hat die Suche nach der Ursache begonnen. Bei dem riesigen Feuer in einem der höchsten Wolkenkratzer der Golfmetropole sei niemand verletzt worden, teilte das Medienbüro der Stadt über Twitter mit. Lokale Medien berichteten gestern Morgen, dass die Straße vor dem Gebäude am Hafen von Dubai weiterhin von der weiter
  • 478 Leser
Kommentar Christoph Faisst zum Nato-Partner Türkei

In der Zwickmühle

492043480_21216a2cfa.irswpprod_4jo.jpg
Der gescheiterte Putsch vom vergangenen Sommer ging von den türkischen Streitkräften aus. Dass deshalb mutmaßlichen Drahtziehern aus deren Reihen der Prozess gemacht wird, ist nicht nur dem Wunsch des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, sämtliche Anhänger der Gülen-Bewegung aus dem Staatsapparat zu entfernen, geschuldet. Putschisten kommen in jedem weiter
  • 234 Leser

Krise statt Aufbruch

Der Bundesliga-Aufsteiger trennt sich von Sportvorstand Jan Schindelmeiser. Nationalspieler Holger Badstuber unterschreibt einen Einjahresvertrag.
492190420_c4aad35fed.irswpprod_93w.jpg
Ein „normaler“ Fußball-Verein wird der VfB Stuttgart wohl nie werden. Wenige Wochen nach der Rückkehr in die Bundesliga sollten eigentlich, nicht nur im Umfeld, sondern auch im Verein Euphorie und Aufbruchstimmung herrschen. Beim VfB ist das ganz anders. Er entließ gestern, für die Öffentlichkeit sehr überraschend, seinen Sportvorstand weiter
  • 379 Leser

Mehr als zehn Millionen belastete Eier in Deutschland

Das Land hat ein Sonderkontrollprogramm aufgelegt, Proben von Betrieben im Südwesten waren bislang nicht auffällig.
492136692_fb3378ce2e.irswpprod_93q.jpg
Mehrere Millionen belastete Eier und leere Regale bei Aldi: Der Skandal um mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier in Deutschland weitet sich aus. Wie der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) am Freitag sagte, wurden möglicherweise mehr als 10 Mio. belastete Eier aus den Niederlanden in deutschen Supermärkten weiter
  • 590 Leser

Mehr als zehn Millionen belastete Eier in Deutschland

Das Land hat ein Sonderkontrollprogramm aufgelegt, Proben von Betrieben im Südwesten waren bislang nicht auffällig.
492134540_a49cce84a8.irswpprod_93q.jpg
Mehrere Millionen belastete Eier und leere Regale bei Aldi: Der Skandal um mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier in Deutschland weitet sich aus. Wie der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) am Freitag sagte, wurden möglicherweise mehr als 10 Mio. belastete Eier aus den Niederlanden in deutschen Supermärkten weiter
  • 550 Leser

Nichts ist vor ihm sicher

Erwin Wurm ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Gegenwart. Zwei Häuser in Duisburg widmen sich nun parallel dem österreichischen Großmeister der ironischen Abgründe und des skurrilen Humors.
492035968_10424507ab.irswpprod_93p.jpg
Liebling, ich habe die Berge geschrumpft!“ Das könnte der Künstler angesichts seiner neuesten Arbeit, in der er sich mit seiner Heimat Österreich beschäftigt, stolz ausrufen. Aber nicht nur aufs Verkleinern versteht sich Erwin Wurm, sondern erst recht aufs Vergrößern, ja aufs Mästen. Bekannt geworden ist der Österreicher mit wulstig weiter
  • 155 Leser
Bucks heile Welt

Raucher-Schrammeln

492023800_b594f4c5ff.irswpprod_47u.jpg
Obschon dem gebärfähigen Alter seit ewig und drei Tagen entwachsen, hatten wir neulich ganz stark das Gefühl, gleich Junge zu kriegen. Es war mithin nicht zu ertragen, was uns da zu Ohren kam: Guantanamera, Amazing Grace, Paloma Blanca, um nur einige der ärgsten Zumutungen zu nennen, die der so genannte Straßenmusikant direkt vor unserem weiter

Rot-Grün verliert Mehrheit in Niedersachsen

Eine Abgeordnete der Grünen wechselt zur CDU und stürzt die Regierung in die Krise. Ministerpräsident Stephan Weil ruft Neuwahlen aus.
Der überraschende Wechsel einer Grünen-Abgeordneten zur CDU hat in Niedersachsen die Regierung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in eine Krise gestürzt. Fünf Monate vor der Landtagswahl verlor die rot-grüne Koalition in Hannover ihre knappe Mehrheit von nur einer Stimme im Landtag. Weil sprach von einer „Intrige“, plädierte für weiter
  • 231 Leser
Leitartikel Felix Lee zu 50 Jahre Asean-Staatenbund

Schwach, aber wichtig

492010196_27bcc68f11.irswpprod_iw1.jpg
Bis heute blickt der Westen herablassend auf die Asean-Staaten, betrachtet den Bund der zehn südostasiatischen Staaten Indonesien, Malaysia, Thailand, Singapur, die Phillippinen, Brunei, Vietnam, Kambodscha, Laos, und Myanmar (Burma) als eine weitgehend handlungsunfähige Partnerschaft. In der Tat: 625 Millionen Menschen leben in der Region, weiter
  • 238 Leser

Schwere Vorwürfe

Rupert Stadler habe angeordnet, den Skandal zu verschweigen.
In der Abgasaffäre bei Volkswagen gibt es einem Medienbericht zufolge konkrete Vorwürfe gegen den Vorstandschef der Ingolstädter Tochter Audi, Rupert Stadler. Stadler soll persönlich angeordnet haben, dass den US-Umweltbehörden EPA und CARB bei einer Besprechung im November 2015 Manipulationen im Umgang mit einem Abgasreiniger verschwiegen worden weiter
  • 592 Leser

Tod durch Hirn-Trauma

Der Junge aus dem Zeltlager ist an einer Kopfverletzung gestorben.
Die Ursache für den Tod eines 15-Jährigen in einem Zeltlager bei Rickenbach (Kreis Waldshut) war ein Schädel-Hirn-Trauma. Das hat die Freiburger Polizei gestern als Ergebnis der Obduktion des Jungen bekanntgegeben. Er war mit einer Gruppe von 17 Kindern und Jugendlichen sowie vier Betreuern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus weiter
  • 215 Leser

VW-Insider bekennt sich schuldig

In den USA hat der zweite Mitarbeiter ein Geständnis abgelegt. Ihm drohen jetzt sieben Jahre Haft.
Der seit Anfang des Jahres inhaftierte langjährige Volkswagen-Manager Oliver Schmidt hat sich wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal schuldig bekannt. Der Deutsche, dem die USA Verschwörung zum Betrug und Verstoß gegen Umweltgesetze vorwerfen, legte in Detroit ein Geständnis ab. Durch das Schuldbekenntnis reduziert sich das potenzielle Strafmaß weiter
  • 549 Leser

Völlig verrechnet?

In Prüfungen sind nur noch herkömmliche Taschenrechner erlaubt. Kritiker sehen darin einen Rückschritt.
Vor drei Jahren wurde es amtlich gemacht: Schüler dürfen von 2017 an in Prüfungen nur noch den wissenschaftlichen und nicht mehr den graphischen Taschenrechner verwenden. Ein Fehler, ein Rückschritt sei das, sagten Medien wie auch Eltern, Lehrer und Professoren. Dabei wirken die Gründe für die Entscheidung des Kultusministeriums plausibel. weiter
  • 180 Leser

Zeit für einen Umbruch und neue Überflieger

Mehrere Routiniers im deutschen WM-Team sind nicht in Bestform. Das dämpft die Medaillenprognose. Doch junge Talente drängen nach.
492179492_c78ce7da47.irswpprod_8j3.jpg
Bolt, Bolt, Bolt. Und dann kommt lange nichts. So war das schon gestern Abend zum WM-Auftakt in London, als der letzte 100-Meter-Vorlauf in der Karriere des jamaikanischen Super-Sprinters Usain Bolt, 30, die Stimmung ähnlich zum Brodeln brachte wie die abschließende erste Entscheidung: das 10 000-Meter-Finale mit Lokalmatador Mo Farah, der weiter
  • 373 Leser

Zum Nicht-Dahinschmelzen

Japanischer Forscher findet Rezept für Eis, das selbst bei Hitze fest bleibt. Das Geheimnis: Erdbeerpolyphenole.
492050968_2258828fb1.irswpprod_8t5.jpg
Es sieht aus wie gewöhnliches Eis am Stiel. In niedlicher Bärenform. Der neue japanische Sommerhit schmeckt auch wie gewöhnliches Schoko- oder Erdbeer-Eis. Aber: Das Bärchen schmilzt nicht. Auch nach drei Stunden in der glühenden Tokioter Sommerhitze von mehr als 30 Grad im Schatten behalte das Eis seine Form, kommentiert ein Lokalreporter, als er weiter
  • 395 Leser