Artikel-Übersicht vom Montag, 07. August 2017

Regional (75)

Kurz und bündig

Radtour für Senioren

Schwäbisch Gmünd.Am Dienstag, 8. August, führt die Spitalmühle-Seniorentour des ADFC zum Schloss- und Rosengarten Hohenstadt. Beginn ist am Schießtalparkplatz, von dort geht es nach Hohenstadt und zurück. Den Teilnehmern wird empfohlen, einen Fahrradhelm, weiter
  • 352 Leser

Suche nach den Rädern ist beendet

Aktion Die Jubiläums-Rätsel rund ums Fahrrad sorgten auch in Schwäbisch Gmünd für Suchaktionen.
Schwäbisch Gmünd. Drei Wochen lang suchten Hobbydetektive in 38 AGFK-Kommunen und -Landkreisen nach den pinken Schlössern zu den blauen Fahrradjubiläumsrädern der AGFK-BW (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V. mit insgesamt 65 weiter
  • 451 Leser

„Selbstbewusst und klar, immer mit ausgestreckter Hand“

Wahl 2017 Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) unterstützt SPD-Kandidaten Christian Lange im Bundestagswahlkampf. Und skizziert seine Außenpolitik.
dee831dd-64f0-417a-ad22-c1739649cf55.jpg

Schwäbisch Gmünd

Der Pfarrer hat das gut gemacht.“ Für Robert Kloker hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) nur lobende Worte, nachdem ihm dieser Gmünds Wahrzeichen, das Heilig-Kreuz-Münster, gezeigt hat. Dieses Münster, weiter

Zahl des Tages

2,6
Millionen Euro hat die Sanierung der Hauptstraße in Waldstetten im vergangenen Jahr gekostet. Nun hat die Gemeindeverwaltung „gravierende Schäden“ entlang der Straße festgestellt, weswegen die Hauptstraße erneut zur Baustelle wird. Mehr zum Thema auf Seite 16. weiter
  • 484 Leser

Wanderung Erlebnis im Wieslauftal

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gmünd, trifft sich am Mittwoch, 9. August, zu einer Wanderung im Schwäbischen Wald. Ausgangspunkt ist Klaffenbach im Wieslauftal. Die Gehzeit beträgt vier Stunden bei 13 Kilometern weiter
  • 445 Leser

Exhibitionist in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein unbekannter Mann pfiff am Sonntag gegen 10.30 Uhr einer Spaziergängerin hinterher. Als sich die Frau umdrehte, stand der Mann mit heruntergelassener Hose da und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Vorfall ereignete sich im weiter
  • 211 Leser
Guten Morgen

Jeden Abend kleine Pause

Anke Schwörer-Haag über ein ganz besonderes Urlaubsfeeling.
84bafbec-b066-422b-bd50-ae949af33523.jpg
Buchstäblich aus dem Vollen schöpfen können all die Fans zurzeit, für die Sport nicht nur Fußball bedeutet. Allabendlich zur besten Sendezeit: Leichtathletik. Das bedeutet, die besten Sportler aus allen Nationen der Erde aus der „Nähe“ erleben; bei ihren Siegen mitfiebern; bei den weiter

Wettlauf der Erntemaschinen

e42f39f0-f276-4172-a00d-6df0fa052611.jpg
Jede Stunde zählt: Landwirte nutzen jede Stunde Sonnenschein, um die Ernte trocken auf den Hof zu bringen. Ein Großteil des Getreides ist schon eingefahren, auf den Feldern sind jetzt die Strohballen zu sehen. In der zweiten Wochenhälfte erwarten Meteorologen wieder Niederschläge. weiter
  • 521 Leser
Polizeibericht

Fiat zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Rund 1000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter, als er am Samstag zwischen 16.45 und 17.20 Uhr die Beifahrertüre eines Fiats mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte. Der Wagen stand vor einem Hotel im Türlensteg. weiter
  • 812 Leser
Polizeibericht

Hakenkreuz eingeritzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. 500 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter, als er zwischen Sonntagabend und Montagvormittag ein handflächengroßes Hakenkreuz in einen Audi Q5 ritzte. Der Wagen parkte in dieser Zeit in der Oderstraße. Hinweise nimmt der Polizeiposten Bettringen unter Telefon weiter
  • 691 Leser
Polizeibericht

Radfahrgruppe übersehen

Lorch. Eine 67 Jahre alte Frau übersah am Sonntagvormittag in der Lammgasse beim Öffnen der Fahrertüre ihres Mercedes eine Fahrradgruppe. Eine 60-jährige Fahrradfahrerin musste der Türe ausweichen, berührte dabei einen anderen der Gruppe und stürzte. Zumindest leichtverletzt musste die Frau mit einem Rettungswagen weiter
  • 841 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Dienstagmittag und Samstagmittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen am Fahrbahnrand der Dominikus-Debler-Straße abgestellten Audi. Der Verursacher flüchtete und hinterließ rund 1000 Euro Schaden. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Gmünder weiter
  • 839 Leser
Polizeibericht

Verteilerkasten demoliert

Schwäbisch Gmünd. Am Montagmorgen wurde festgestellt, dass jemand einen Stromverteilerkasten in der Vorderen Schmiedgasse mit einem unbekannten Gegenstand demoliert hat. Hierbei wurden einzelne Sicherungselemente sowie eine Abdeckung beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 807 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Gschwend. Ein 42-Jähriger war am Sonntag auf der kurvenreichen Kreisstraße wohl zu flott unterwegs, als er zwischen Dinglesmad und Hundsberg von der Fahrbahn abkam. Dabei prallte er mit seinem Opel gegen einen Telefonmasten und verursachte 6000 Euro Schaden. weiter
  • 675 Leser

Flucht und Vertreibung stehen wieder im Mittelpunkt

Vortrag Dr. Bernd Fabritius referiert zum Thema „Flucht, Vertreibung und Integration – gestern und heute.“
aaf0f1fc-0729-45bb-9ea0-151251a94fb5.jpg
Schwäbisch Gmünd. Der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) und Frank Matschies, erster Vorsitzender des Vereins „Brücke nach Osten“, begrüßten den Vertriebenenchef Dr. Bernd Fabritius in Schwäbisch Gmünd zum Vortrag „Flucht, Vertreibung weiter
  • 521 Leser

Lehrgänge auf Anhieb fast voll

Integration Die Sommerwerkstatt zur beruflichen Orientierung für Flüchtlinge startet mit 12 von 15 möglichen Teilnehmern. Eine Wiederholung ist bereits angedacht.
5e8b98bf-a943-42fd-950d-061071e6d3ff.jpg

Schwäbisch Gmünd

Es war ein Versuch, noch dazu ein sehr kurzfristig geplanter. Aber er scheint Erfolg zu haben: Zwölf in Gmünd lebende Flüchtlinge kamen am Montag zum ersten Lehrgang der Sommerorientierungswerkstatt. In der weiter

  • 586 Leser

Polizeibericht Frau auf der Straße verletzt

Heubach. Ein 55 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr, vor dem Rathaus in der Hauptstraße seine 45 Jahre alte Ex-Lebensgefährtin in den Schwitzkasten genommen und leicht verletzt zu haben. Das berichtet die Polizei. Der Mann ließ von der Frau weiter
  • 1654 Leser

Zahl des Tages

7
Arbeitsgruppen kümmern sich in Mögglingen um Ideen und deren Umsetzung für die Remstal-Gartenschau 2019. Mehr dazu in dem Artikel „Mögglinger gärtnern für Gartenschau“. weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Böbinger Jugendtreff geöffnet

Böbingen. Der Böbinger Jugendtreff im Nebenraum der Römerhalle hat für Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren immer donnerstags von 16 bis 20 Uhr und freitags von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Einmal monatlich ist darüber hinaus Jugendkulturnacht. weiter
  • 604 Leser

Die Rosenstein-Höhlen entdecken

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen, dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen sowie über eine weiter
  • 352 Leser

Raiffeisenbank Rosenstein ehrt treue Mitglieder

Hauptversammlung Leiter der Geschäftsstelle spricht von „sehr gutem“ Geschäftsjahr in Heuchlingen.
5a5a9984-f4ab-4212-9575-73f8fb667baf.jpg
Heuchlingen. Der Aufsichtsratsvorsitzender Peter Krebs stellte fest, dass 2016 wieder ein herausforderndes Jahr für die Raiffeisenbank Rosenstein sei. Mit Blick auf die Zinspolitik der EZB und die „zunehmende Regulierungswut“ der Bankaufsichtsbehörden stellte er fest: „Diese weiter
  • 347 Leser

Schüler spenden

Afrikahilfe Gymnasiasten überreichen 767 Euro an „Hilfe für Togo“.
21b04012-f027-46ff-bf65-f823a58b5c9e.jpg
Heubach. Jedes Jahr machen die Schüler der SMV (Schüler-Mit-Verantwortung) einen „Tag für Afrika“, an dem sie arbeiten und ihren Verdienst für ein Projekt in Afrika zur Verfügung stellen. In diesem Jahr kamen so 767 Euro zusammen. Organisiert wurde dieser Tag von den weiter
  • 287 Leser

Was macht die Kartoffelkröte?

19d717eb-24c0-49b0-a6e8-b0bedcfa3169.jpg
Minigärtner Die Ellwanger Minigärtner trafen sich zum letzten Mal in Arbeitskleidung in der Demeter-Gärtnerei von Thomas Wiedmann in Mögglingen. Sie ernteten Tomaten und Kartoffeln. Besonders angetan hatten es den Minigärtnern die Erdkröten, die bei der Reduzierung von Schädlingen helfen. weiter
  • 572 Leser

Im Eiltempo zur Eiskugel

Bundestagswahl Wie Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel eine gut gelaunte SPD-Kandidatin Leni Breymaier unterstützt.
ae82373c-b2de-457b-b574-238256555290.jpg

Aalen

Zwanzig Minuten. Viel länger hat er nicht gesprochen. Dann ist Sigmar Gabriel von der Bühne des Spritzenhausplatzes abgetreten und hat sich um die Ecke ein Eis gekauft. Eins für sich und eins für Sechstklässler Malte. Um ihn geht es nämlich. Wie schafft es die weiter

Attraktives Vesper-Angebot

Ostalbtafel Altersgenossenverein 1942 gehört zu den Stammkunden.
Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des AGV 1942 gehören zu den Stammkunden des Vesper-Angebots an der Ostalbtafel. Sie und etliche andere Gäste begrüßte Dr. Werner Schlummer zum August-Vesper des Freundeskreises Himmelsstürmer im Himmelsgarten. Der Vorsitzende des weiter
  • 483 Leser

Freude und Spaß an der Kunst

Projekt Gelebte Inklusion bei der Down-Syndrom- Kunstwoche im September in Schwäbisch Gmünd.
Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Stiftung für Menschen mit Down Syndrom ist bekannt für ihre vielfältigen Aktionen, die über das Jahr verteilt immer wieder stattfinden. Ein Höhepunkt dabei stellt jedes Jahr die Kunstwoche dar, die ein gelebtes Beispiel von Inklusion weiter
  • 461 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Otto Klamt, Bettringen, zum 85. Geburtstag weiter

  • 398 Leser

Debatte über Dienstpflicht

Gesellschaft Politiker diskutieren in Gmünd über die Vorteile der Idee.
Schwäbisch Gmünd. Wie hilfreich wäre eine allgemeine soziale Dienstpflicht in Deutschland – speziell auch für die Stadtgemeinschaften? Bei einem Meinungsaustausch von Bundespolitikern und Oberbürgermeister der Region Ostwürttemberg wurde diese und weitere weiter
  • 483 Leser

Forschung und Praxis verbinden

Dialog Norbert Barthle (CDU) besucht das Forschungsinstitut fem in Schwäbisch Gmünd und informiert sich.
Schwäbisch Gmünd. Das Treffen mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle (CDU) am Forschungsinstitut für Edelmetalle (fem) stand unter dem Motto „Forschungspolitischer Dialog“. Gegenstand des Gedankenaustausches war die Frage, wie der Bund die weiter
  • 445 Leser
Zur Person

Herta Kunz feiert ihren 90.

c251a12a-cbb7-48af-b621-a4112e20bd7d.jpg
Schwäbisch Gmünd. Herta Kunz feiert an diesem Dienstag, 8. August, ihren 90. Geburtstag. Sie war 21 Jahre lang Chefsekretärin an der Pädagogischen Hochschule und hat in dieser Funktion mit fünf Rektoren zusammengearbeitet. Damals gab es noch keine Computer – weiter
  • 107 Leser

Rund 800 000 Euro in Gebäudebestand investiert

Mitgliederversammlung Gutes Ergebnis für den Bauverein im Jahr 2016. Fast alle Aufträge gehen an hiesige Firmen.
Schwäbisch Gmünd. „Trotz zahlreicher politischer Ereignisse, von denen jedes geeignet gewesen wäre die wirtschaftliche Dynamik negativ zu beeinflussen, wuchs das preisbereinigte BIP (Bruttoinlandsprodukt) in Deutschland um 1,9 Prozent“, begann der weiter
  • 474 Leser

In eigener Sache

Aalen. Liebe Leserin, lieber Leser, der Bezugspreis der digitalen Ausgabe unserer Zeitung erhöht sich ab 1. Sept. auf 3,99 Euro/ Monat inkl. 19 Prozent Mehrwertsteuer. Sie haben für diesen Preis vollen Zugriff auf das digitale „Heimat-Doppel-Angebot“ von GT und SP. weiter
  • 492 Leser

Mögglinger gärtnern für Gartenschau

Engagement Rund ein Dutzend Bürger macht derzeit den Mögglinger Mühlbach wieder zugänglich. Das ist nur eines von verschiedenen Projekten, die bis 2019 umgesetzt werden sollen.
3c9adc3c-2dfe-4d1c-975d-84825bf92120.jpg

Mögglingen

Ratsch-ratsch, hack-hack, kehr-kehr. Am Montagabend rollt der Feierabendverkehr durch die Mögglinger Ortsmitte. Hier aber, nur wenige hundert Meter von der Bundesstraße entfernt am Mühlbach, sind fast nur die Geräusche der Freiwilligen zu hören, die sich weiter

  • 632 Leser

Bartholomäer erklettern Grödner Joch

Bergwandern Die Hochgebirgstour des Schwäbischen Albvereins Bartholomä führt in eine der schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften der Dolomiten, dem Grödner Joch.
31fcfcf0-2ed5-4994-9977-ea80c6388c71.jpg

Bartholomä

Die gastliche Frarahütte am Grödnerpass erwies sich als idealer Ausgangspunkt für Touren zu den mächtigen Felsburgen des Heiligkreuzkofels, des Sellastockes und den spitzen Zacken der Cirspitzen. Mit dem beeindruckenden Blick auf den langgestreckten weiter

  • 316 Leser
Kurz und bündig

Bus fährt nach Schönstatt

Böbingen/Iggingen. Zu den Oktobertagen und zum Gründungstag Schönstatts fährt aus der Region für die Tage vom 17. bis 19. Oktober ein Pilgerbus. Neben einem vielfältigen Programm ist persönliche, stille Zeit vorgesehen. Auf dem Heimweg wird Metternich besucht. Preise und Abfahrtszeiten für Böbingen, Mögglingen, Herlikofen, weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Mit Senioren wandern

Heubach-Lautern. Die nächste Seniorenwanderung des schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lautern ist am Mittwoch, 9. August, und führt über den Bürglesbühl und die Eisenhalde zum Pfaffenberg. Von dort geht's weiter nach Lauterburg zur Burgruine und durchs Wäschbachtal nach Lautern. An der Albvereinshütte von Lautern ist eine weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Wolf besucht Waldstetten

Waldstetten. Der baden-württembergische Justiz- und Europaminister, Guido Wolf (CDU), kommt am Montag, 14. August, nach Waldstetten. In Begleitung des Parlamentarischen Staatssekretärs Norbert Barthle wird er um 16 Uhr im Waldstetter Rathaus empfangen und anschließend um 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. weiter
  • 190 Leser

Außenspiegel abgefahren

Unfall Im Haghof streifen sich zwei Autos im Begegnungsverkehr.
Alfdorf-Haghof. Auf der Landesstraße 1155 zwischen Breitenfürst und Pfahlbronn streiften sich am Sonntag gegen 10.50 Uhr auf Höhe Haghof im Begegnungsverkehr zwei Autos, das teilt das Polizeipräsidium in Aalen mit. Dabei seien an beiden Autos die Außenspiegel auf der Fahrerseite zu Bruch weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Kinder lernen Tennisspielen

Lorch. 25 Kinder durften im Ferienprogramm der Stadt Lorch auf dem Gelände des Tennisclubs zum Schläger greifen. Das Team rund um die Jugendwarte Markus und Martina Vollmer und Sportwartin Ramona Rupp hatten sich viel Mühe gemacht, um den Kindern an fünf Stationen das Tennisspielen näher zu bringen. weiter
  • 496 Leser

Wer lädt wild seinen Müll ab?

Abfall Lorcher Stadtverwaltung hofft auf Hinweise zu Hausmüll am Karolinensteg.
76a44646-ffa8-49bf-a79a-05ab866bf0d7.jpg
Lorch. Was kann eine Stadt tun, wenn Menschen wild ihren Müll in den von der Verwaltung bereitgestellten Mülleimern ablagern, und das täglich? Zunächst mal „die Bürger sensibilisieren“, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. Das macht die Verwaltung aktuell mit einem Aufruf im weiter
  • 442 Leser

Fördergeld für Täferrot

Breitbandausbau Fürs schnelle Internet im Feuersee in Utzstetten.
13807d9b-6fbc-4cc6-b0c5-edc2915e1c3b.jpg
Täferrot. Bürgermeister Daniel Vogt erhielt den Bewilligungsbescheid in Höhe von 37 112 Euro für den Breitbandausbau von Ministerialdirektor Julian Würtenberger in Stuttgart. Mit dem Geld erhält die Gemeinde Täferrot eine dringend benötigte Förderung zum Ausbau weiter
  • 227 Leser

Grüne Daumen für den Dorfgarten

Ehrenamt Seit fast 18 Jahren kümmern sich Frickenhofer Bürgerinnen und Bürger um den „Hingucker“ in der Ortsmitte beim Dorfhaus. Mehr und auch jüngere Mitstreiter sind immer willkommen.
59658cf8-5eab-41df-ab93-475acf9c7f85.jpg

Gschwend-Frickenhofen

Es ist heiß. Das Thermometer ist schon mehrmals auf über 30 Grad Celsius gestiegen. Trotzdem leuchten aus dem Dorfgarten in Frickenhofen die bunten Blumen kraftvoll und aufrecht stehend den Vorüberfahrenden und den Passanten entgegen. Diese weiter

  • 194 Leser

Nur Väter und Töchter erlaubt

Evangelische Kirche Motto von Freizeit und Familiengottesdienst: „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“.
a46a17e9-76ad-4114-9e05-4d19b626d3bc.jpg
Ruppertshofen/Eschach Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen veranstaltete zum neunten Mal ein Zeltwochenende für Töchter zusammen mit ihren Vätern an der Götzenmühle. Nach dem Zeltaufbau und Spielen zum Kennenlernen und Warmwerden führte die Nachtwanderung mit Fackeln durch den Wald zur weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Stricktreff der Kolpingsfamilie

Abtsgmünd. Der nächste Stricktreff „Heiße Nadel“ der Kolpingsfamilie ist am Donnerstag, 10. August, um 15 Uhr im Albvereinshaus in Abtsgmünd. weiter
  • 316 Leser

Zielwurf mit der Angel geübt

Fischereiverein Spraitbacher Ferienkinder haben am Vereinsgewässer im Tennhöfle beträchtliches Anglerglück.
d3d6eef2-ab84-4efb-a7fc-189df1ab074c.jpg
Spraitbach. Der Fischereiverein hatte zum Ferienprogramm ans Vereinsgewässer Tennhöfle geladen. Vorsitzender Hans Ziegler konnte 16 Kinder, einige Begleitpersonen und die Betreuer vom Fischereiverein willkommen heißen, ehe er zeigte, was alles in einen Angelkoffer gehört. Die Kinder staunten weiter
  • 270 Leser
Tagestipp

Das Mutlantis-Freizeitbad

b70f7704-9a7d-4582-a7b2-b95295a190d1.jpg
Das Mutlantis in Mutlangen ist eines der wenigen Hallenbäder in der Umgebung, das an jedem Tag in den gesamten Sommerferien geöffnet hat. Und wie immer in den Ferien gelten aufgrund der großen Nachfrage erweiterte Öffnungszeiten. Das heißt, dass das Mutlantis wochentags schon ab 11 Uhr (außer montags wegen der Grundreinigung erst ab 13 Uhr), weiter
  • 212 Leser

Zahl des Tages

2
Mal noch ist „Luther“ im alten Kreuzgang in Feuchtwangen zu sehen. Das Theaterstück zum Reformationsjubiläum wird noch am Mittwoch und am Freitag, 9. und 11. August, aufgeführt. Es gibt noch Restkarten. weiter
  • 856 Leser

Inspiriert von Wortexperimenten

Vernissage Der Lauchheimer Künstler Paul Groll zeigt in der Aalener Rathausgalerie aktuelle Bilder, die nach Texten Ernst Jandls entstanden sind.
de94290f-45e1-44cc-a7fb-dedab92b12bd.jpg
Am Anfang ist die Leinwand still. Sie schweigt. Zuerst male er immer eine Hand, um das Schweigen zu brechen, sagt der Künstler Paul Groll. Das ist der Einstieg ins Bild. Dann lasse er seine Hand zunächst unbeirrt vom Auge arbeiten, so der Lauchheimer Maler. Dabei entstehen farbenfrohe Gemälde von weiter
  • 136 Leser

Seniorenvorstellung ausverkauft

tbr0000007296143_140816.jpg
Die vier Seniorenvorstellungen „Ein Fall für Pater Brown“ bis Mittwoch, 9. August, im Landestheater Dinkelsbühl, sind komplett ausverkauft. Für die Abendvorstellungen von „Pater Brown“ am 9., 10. und 12. August sind noch Karten erhältlich. Für die letzten regulären Vorstellungen gewährt das Landestheater Dinkelsbühl bei weiter
  • 131 Leser

Erfolg dank neuer Geräte

Quartalsbericht Carl Zeiss Meditec setzt Wachstumskurs im dritten Quartal fort. Positive Beiträge dazu kamen aus beiden Geschäftseinheiten.
d586d896-458c-4b4a-a3a2-1f55d9f5d246.jpg

Oberkochen/ Jena

Die Carl Zeiss Meditec AG hat auch nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 (30. September) ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. „Wir sind auf dem besten Weg, unsere Umsatzprognose von 1,15 bis 1,2 Milliarden Euro bis zum 30. September weiter

  • 752 Leser

Internationaler Austausch im Kloster

Hochschule Aalen In Benediktbeuren treffen beim Optometriekongress Wissenschaftler aus aller Welt zusammen.
Aalen/Benediktbeuren. Weit gereiste Gäste empfing die Hochschule Aalen im Zentrum für Umwelt und Kultur des Klosters Benediktbeuern. Dorthin kamen sie für den Alumni-Treff und Optometrie-Kongress des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Vision Science and Business (Optometry)“ aus weiter
  • 852 Leser

Zahl des Tages

12 000
Privatwaldbesitzer gibt es im Ostalbkreis. Die meisten von ihnen nennen weniger als einen Hektar ihr Eigen. weiter
  • 528 Leser

A 7: Unfall nach Reifenplatzer

Heidenheim. Auf der Autobahn A 7 ist in Fahrtrichtung Ulm ein Personenwagen nach einem Reifenplatzer von der Fahrbahn abgekommen. Die Autobahnpolizei berichtet: Drei Verletzte und ein völlig demolierter Toyota sind die Bilanz eines Unfalls auf der A weiter
  • 107 Leser

Umsonst ins Museum noch bis Sonntag

Museumswoche In Heidenheim, Giengen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen, Rainau und Aalen noch diese Woche.
Die eintrittsfreie Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg findet auch dieses Jahr wieder statt. Bis Sonntag, 13. August, beteiligen sich Museen in Heidenheim, Giengen, Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd.

In Heidenheim präsentiert das Kunstmuseum in der Hermann-Voith-Galerie die weltgrößte Picasso-Plakate- und weiter

  • 125 Leser

Weinfest am Dalkinger Limestor

5cb774c5-775c-496d-8227-e0280f870c6c.jpg
Vinalia rustica Die Museumsbeauftragte des Ostalbkreises, Heidrun Heckmann, begrüßte am Samstagabend rund 25 Teilnehmer im Limestor zu einem ländlichen Weinfest nach Römerart. Aus der Küche wurden u. a. gefüllte Datteln, Brotsalat, Sesampaste, Linsenmus und Pilzpüree aufgetischt. weiter
  • 495 Leser

Zecken: Ostälbler sind Impfmuffel

FSME-Krankheit Bis Ende Juli 2017 gab es in Ostwürttemberg schon sechs Fälle – 2016 waren es zum Jahresende sieben.
tbr0000007295943_140807.jpg
Zecken übertragen zwei Krankheiten: Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Borreliose kann man nur nachträglich mit Antibiotika bekämpfen. Gegen FSME kann man sich aber durch eine Impfung schützen. Doch die wenigsten Menschen in Ostwürttemberg nutzen diese Möglichkeit.

Laut der AOK Ostwürttemberg haben in der gleichnamigen weiter

  • 118 Leser

Was das Kartellverfahren für Waldbesitzer bedeutet

Forst Wer weniger als 100 Hektar besitzt, der muss keine zusätzlichen Kosten fürchten, aber mit mehr Verwaltungsaufwand rechnen.
57243b26-23e2-4785-9e3f-f1f6bc9f1d15.jpg

Aalen

Der Forst in Baden-Württemberg muss sich neu organisieren. Das Bundeskartellamt hat etwas dagegen, dass das Land nicht nur eigenes Holz, sondern auch Holz aus kommunalen und privaten Wäldern vermarktet und dass das Land kostenlose Beratung für weiter

  • 868 Leser

Jonas Khalil beim „Summer of Music“

0ff5e954-aaba-4045-960a-bcea0dbc20df.jpg
Konzert Als erster Künstler in der Reihe „Summer of Music“ im Linden-Museum Stuttgart tritt am 8. August von 14.30 bis 16 Uhr der Konzertgitarrist Jonas Khalil auf. Er ist Absolvent der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und studiert derzeit am Mozarteum in weiter
  • 2516 Leser

Luther noch zwei Mal im Kreuzgang zu sehen

Kreuzgangspiele Feuchtwangen Das Stück über den Reformator ist das am besten vorverkaufte dieses Theaters.
2b641260-047e-470c-9f1f-4b13c227be7b.jpg
Nur noch bis kommenden Sonntag, 13. August, laufen die traditionsreichen Festspiele im über 1000 Jahre alten Kreuzgang in Feuchtwangen. Von Beginn an war „Luther“, das Stück zum Reformationsjubiläum, ein großer Publikumserfolg. Es ist das am besten vorverkaufte Stück in der Geschichte der Kreuzgangspiele und auch in dieser Woche ist weiter
  • 201 Leser

Cornelia Lanz singt Carmen

Oper Viertes Projekt des Vereins Zuflucht Kultur und Opera Incognita.
tbr0000007296221_140838.jpg
Die Altistin Cornelia Lanz war in Aalen schon mehrfach in großen Passionsaufführungen in der Stadtkirche zu erleben. Am 2. September singt sie die „Carmen“ in der gleichnamigen Bizet-Oper im Mixed Munich Arts, einem ehemaligen Heizkraftwerk in München. Premiere der Produktion von Opera Incognita und des Vereins Zuflucht Kultur ist am weiter
  • 1723 Leser

Bachwoche zu Ende

Mit zwei ausverkauften Aufführungen der h-Moll-Messe ist am Wochenende die Bachwoche Ansbach zu Ende gegangen. Rund 21 000 Besucher erlebten die Jubiläums-Bachwoche, bei der in Konzerten und Veranstaltungen an die Anfänge vor 70 Jahren erinnert wurde. weiter
  • 789 Leser

Gestiefelter Kater fällt aus

Die Vorstellung „Der gestiefelte Kater“ am Landestheater Dinkelsbühl am Samstag, 12. August, um 15.30 Uhr ist von der Theaterleitung abgesagt worden. Die Vorstellung am Sonntag, 13. August, dagegen findet statt wie geplant. weiter
  • 837 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Vom Veloziped zum Pedelec

Manfred Wespel über verschiedene Bezeichnungen für verschiedene Räder
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Sicher hätte der Freiherr von Drais seine helle Freude an den die vielen kleinen Kindern gehabt, die heutzutage auf ihren Laufrädern umherflitzen. Das von ihm erfundene Laufrad wurde bald nach ihm Draisine benannt und bekam später an der Vorderradachse eine Kurbel, mit dem man es ganz schön in Schwung weiter

Polizei Streit vor Club – Zeugen gesucht

tbr0000007296011_140811.jpg
Heidenheim. Zu einem Streit vor einem Club in der Olgastraße wurde die Polizei am Sonntagmorgen gegen 2.20 Uhr gerufen. Zwei etwa 20 bis 30 Jahre alte, südländisch aussehende Männer sollen unvermittelt auf drei Personen eingeschlagen haben, von denen zwei anschließend weiter
  • 2177 Leser

Auf einem Fahrradring um Gmünds Altstadt radeln

Fahrradstadt Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold schlägt für Gmünd einen Ring für Radler vor und kümmert sich um Fördermittel.
a5fa3bfa-83d8-4628-bf82-3107b7fcd41a.jpg

Schwäbisch Gmünd

Zum Pressetermin kommt er mit dem Fahrrad. Gmünd, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, habe „keine schlechten Grundvoraussetzungen für Radverkehr“. Insbesondere seit es E-Bikes und weiter

  • 610 Leser

SHW kauft Firma aus Thüringen

Automobilindustrie Der Hybrid-Techniker Lust soll Wettbewerbsfähigkeit der AG in der Elektromobilität sichern und ausbauen.
Aalen. Der Autozulieferer SHW AG wird das thüringische Unternehmen Lust Hybrid-Technik GmbH mit Sitz in Hermsdorf übernehmen. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet, so die Aalener. „Das ist eine zukunftsweisende Transaktion für die SHW“, sagte Vorstandschef Dr. Frank Boshoff. weiter
  • 1286 Leser

Abschluss mit Swing und Dixie

Adolph-Kolping-Haus Die Kolpingkapelle verabschiedet sich mit einem Serenadenkonzert und einem Jahresrückblick in die Sommerpause.
3d58b666-f59c-4c52-92b5-c6fe46142d6d.jpg

Schwäbisch Gmünd

Beim erfolgreichen Serenadenkonzert, das mit ausgewählten Stücken aus verschiedenen musikalischen Bereichen begeisterte, konnten zahlreiche Spenden gesammelt werden. Vor der Sommerpause blickt die Kolpingkapelle auf weiter

  • 599 Leser

Drei Tage lang feiern in Bartholomä

Jubiläum Die Jugendorganisation Bartholomä „JOB“ begeht ihr 25-jähriges Bestehen mit dem „Albfestival“ am Wochenende, 11. bis 13. August. Kabarett, Musik und Kulinarisches sind auf dem alten Sportplatz geboten.
b87f676a-508c-465c-88ce-e69956f1360f.jpg

Bartholomä

Die Mitglieder der Jugendorganisation Bartholomä (JOB) mussten diese Woche ziemlich hinlangen: Seit Montagabend waren sie dabei, das Festzelt auf dem alten Sportplatz aufzubauen und die letzten Vorbereitungen zu treffen für ihre große Feier am kommenden weiter

  • 923 Leser

Carl Zeiss Meditec setzt Wachstumskurs im dritten Quartal fort

Positive Beiträge aus beiden Geschäftseinheiten. Innovationen aus Oberkochen erfolgreich eingeführt.
1502094731_phpkLUQiD.jpg
Oberkochen/Jena. Die Carl Zeiss Meditec AG hat auch nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 (30.9) ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. „Wir sind auf dem besten Weg, unsere Umsatzprognose von 1,15 bis 1,2 Millionen Euro bis zum 30. September zu erreichen," kommentierte Dr. Ludwin Monz das Ergebnis. weiter
  • 807 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1502080763_php7wjFJs.jpg
9.20 Uhr: Aktuell hat sich ein Stau auf der A7 zwischen Aalen/Westhausen und Aalen/Oberkochen in Richtung Ulm gebildet. Grund sind Mäharbeiten.

9.15 Uhr: Eine Unfallflucht meldet die Polizei in Gmünd: Zwischen Dienstagmittag und Samstagmittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker weiter

  • 2426 Leser

Exhibitionist belästigt Frau

Mit heruntergelassener Hose und Hand am Penis
1502088086_php25WjAS.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Mann pfiff am Sonntag gegen 10.30 Uhr einer Spaziergängerin hinterher. Als sich die Frau umdrehte, stand der Mann laut Polizei mit heruntergelassener Hose da und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Vorfall ereignete sich im Bereich eines Feldweges zwischen den weiter
  • 9193 Leser

Zusammenstoß auf der Autobahn

Unfall am Samstag zwischen Ellwangen und Westhausen mit 18500 Euro Sachschaden
1502086606_phpsFiQsm.jpg
Westhausen. Auf 18.500 Euro schätzt die Polizei den Schaden , der bei einem Unfall am Samstag auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Westhausen entstand. Ein 25-jähriger Audi-Fahrer war gegen 10.20 Uhr in Richtung Ulm unterwegs, als er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte. Dabei weiter
  • 3418 Leser

Deutschland als Heimat gefunden

Ehejubiläum Das seltene Fest der eisernen Hochzeit feiern an diesem Montag Elfrieda und Franz Peters aus der Oderstraße.
49524d49-811e-4a40-a0d6-0d537b0bba24.jpg
Schwäbisch Gmünd. Seit 30 Jahren leben Elfrieda und Franz Peters in Deutschland. „Unsere einzige wahre Heimat“, darin ist sich das Jubelpaar einig. Beide lebten bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland in Omsk in Sibirien. Das Kennenlernen in Sibirien weiter
  • 629 Leser

„Leddagschwätz“ und Wunsch nach „Mac Dellersulz“

Comedy Ernst und Heinrich begeisterten am Wochenende beim Schützenhaus in Laubach.
00a17eb1-e3fd-4984-9b57-7ed01e45a85c.jpg
Abtsgmünd-Laubach. Wenn Worte wie „Heidablitz“ oder „Sackzement“ zum vorgetragenen Vokabular gehören, wenn virtuos in die Saiten diverser Gitarren gegriffen und den Lachmuskeln kaum eine Pause gegönnt wird, dann sind Ernst und Heinrich nicht weit. So auch am Freitag und weiter
  • 344 Leser

Regionalsport (10)

Fußball Jetzt gegen den TSGV-Bezwinger

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt in der zweiten Pokalrunde den Oberligisten 1. Göppinger SV. Anpfiff der Partie ist am Mittwoch um 17.45 Uhr. SV-Trainer Gianni Coveli und seine Göppinger besiegten den TSGV Waldstetten mit 1:0. „Göppingen gehört mit zum Besten, was die Oberliga Baden-Württemberg zu bieten hat. Für uns ist dieses weiter
  • 111 Leser

Kai Häfner hat sich verletzt

49ead6de-e61a-41ae-8154-952da852d598.jpg
Ausfall Kai Häfner, Handballer beim Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf, hat sich im Trainingslager seines Vereins eine Blessur im Sprunggelenk zugezogen. Das teilte der TSV mit. Es ist fraglich, ob er schon zum Pflichtspielauftakt am 19. August im Pokal gegen TuS N-Lübbecke fit wird. Foto: weiter

Lars Linkner qualifiziert sich für DM

Segelfliegen Linker wird beim Gollenberg-Cup Achter und löst so sein Ticket für die Deutschen Juniorenmeisterschaften.
Lars Linker von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd war beim Gollenberg-Cup in Stölln bei Brandenburg mit von der Partie. Hierbei gelang ihm mit dem achten Platz in der Standardklasse die Qualifikation für die Deutschen Juniorenmeisterschaften 2018.

Der gesamte Wettbewerb war von sehr schwierigen Wetterverhältnissen gezeichnet, an mehr weiter

Schechinger Frauen steigen auf

a30c29fd-70e2-4d92-9deb-bdd66ee9c084.jpg
Tennis Die Damen 40 des Tennis Clubs Schechingen gewannen alle Begegnungen der Saison und sicherten sich so den Meistertitel und somit den Aufstieg in die Staffelliga. Die Siegermannschaft von links: E. Ohnewald, E. Maier, M. Berroth, K. Wengert und M. Kolb, auf dem Bild fehlt: S. Krull. weiter

Unicorns bleiben weiter ungeschlagen

American Football Schwäbisch Hall Unicorns setzen sich mit 18:14 gegen Samsung Frankfurt Universe durch.
Mit 18:14 setzten sich die Schwäbisch Hall Unicorns beim Sparkasse Gameday im Haller OPTIMA Sportpark gegen ihre Verfolger Samsung Frankfurt Universe durch. Die Haller bleiben damit auch im elften Spiel ohne Niederlage und haben nun ein beruhigendes Polster für das Restprogramm vor den Playoffs.

3.023 Zuschauer kamen am Samstag in den weiter

Alina Frank siegt

f87d8d70-1d10-452b-a7fb-c2960d0a032f.jpg
Reitsport Nachdem sich die Geschwister Svenja und Kai Anna Braun vom Verein Lixhof e.V. in Schönbronn/Wört bei den Deutschen Islandpferdemeisterschaft Gold in den Passdisziplinen sicherten, konnte sich Teamkollegin Alina Frank auf der Deutschen Jugend-Islandpferdemeisterschaft mit ihrer weiter
  • 125 Leser

LG-Mädels beste Staffel in Baden-Württemberg

Leichtathletik LG Staufen mit zwölf Athletinnen und Athleten bei Deutschen Jugendmeisterschaften am Start.
4f1fa034-ee00-488b-8376-8741ab32bcba.jpg
Im Ulmer Donaustadion gingen zum wiederholten Male die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U18 und U20 über die Bühne. Auch die LG Staufen reiste nach Ulm – und schickte insgesamt zwölf junge Athletinnen und Athleten ins Rennen. Insgesamt waren an drei Tagen rund 2000 Teilnehmer in 19 Disziplinen mit dabei und kämpften um weiter
  • 178 Leser
Sport in Kürze

Mitternachtsturnier 2017

Tennis. Der Tennis Club Waldstetten lud einmal mehr zu seinem alljährlichen Mitternachtsturnier. Die Organisatoren Wolfgang Teuchert sowie Jürgen und Alexander Feucht durften mit 29 Personen wieder ein erfreulich großes Teilnehmerfeld begrüßen. In vier Spielrunden wurden ab 19.30 Uhr mit gelosten Paarungen die weiter

Untergröninger Ü60 wird ungeschlagen Meister

44a1e144-1cd2-4380-8c58-7b35adefcff3.jpg
Tennis Die neu formierte Tennismannschaft Ü60 des TSV Untergröningen wurde ungeschlagen Meister in der Staffelliga. Im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft wurde das bis dahin ebenfalls unbesiegteTeam aus Niederstotzingen mit 5:1 geschlagen. Damit steigen die Kochertäler in die weiter

Ohne Funk und Fichter gegen die Kickers

Fußball, WFV-Pokal Erstes Pflichtspiel, schwerer Pokalgegner: Regionalligist Stuttgarter Kickers kommt zur Normannia (Mittwoch, 17.45 Uhr).
a9eb991e-3e90-4cd1-b07f-ec8930cc6e34.jpg
Bei 22,3 Jahren liegt der Altersdurchschnitt des aktuellen FCN-Kaders. Wenn am Mittwoch die Profis aus Degerloch zum Pokalspiel nach Gmünd kommen, dann wird der Wert noch ein Stück runtergehen: Es fehlen die Spielführer Nummer eins und zwei, Marcel Funk (verletzt) und Stephan Fichter (Urlaub), sie sind weiter
  • 167 Leser

Überregional (29)

„Gute Idee, aber zu früh“

Wenige Tage nach einer Schießerei öffnet die Konstanzer Disco wieder. Der Eintritt geht an Hinterbliebene.
492631696_9b9d829d01.irswpprod_944.jpg
Wenige Tage nach den tödlichen Schüssen an einer Konstanzer Diskothek hat das Tanzlokal ohne Zwischenfälle wieder eröffnet. Das „Grey“ wurde von Beamten überwacht, der Andrang in der Nacht zum Samstag war laut Polizei überschaubar. Das Eintrittsgeld des Wochenendes soll der Familie des Opfers gespendet werden, hatte der Geschäftsführer weiter
  • 262 Leser

Absteiger kommen schlecht aus den Startlöchern

Ingolstadt und Darmstadt hecheln hinterher. Der 1. FC Nürnberg thront ungeschlagen an der Spitze.
492653072_2281f987ba.irswpprod_94i.jpg
Mit dem zweiten Sieg hat der 1. FC Nürnberg seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Franken gewannen gestern im zweiten Saisonspiel 1:0 (0:0) beim Aufsteiger Jahn Regensburg und stehen vor den punktgleichen Teams von Union Berlin und Arminia Bielefeld an der Spitze. Den Siegtreffer für den „Club“ weiter
  • 314 Leser
Leitartikel Mathias Puddig zum Gift in Millionen von Eiern

Alles is jetz unjesund

492625920_5a60edbc50.irswpprod_5r4.jpg
Die wichtigste Handlungsanweisung während des sogenannten Eier-Skandals ist wohl diese: Bloß keine Panik! Tatsächlich ist zwar in Eiern ein Insektizid entdeckt worden. Nach allem, was man bislang weiß, sind die Mengen aber ungefährlich. Für Erwachsene sowieso, doch selbst Kinder müssten schon sehr viele Eier essen, um einem Risiko ausgesetzt zu weiter
  • 168 Leser
Börsenparkett

Apple spielt in eigener Liga

Rund 1130 Milliarden Euro bringt Dax mit den Aktien der 30 größten deutschen Konzerne auf die Waage, mit SAP (111 Mrd.), Siemens (95) und Bayer (87) an der Spitze. Ein stolzer Wert. Doch der US-Konzern Apple spielt mit einem Börsenwert von umgerechnet 700 Mrd. EUR in einer eigenen Liga. An diesem Verhältnis wird sich vorerst kaum etwas ändern. weiter
  • 449 Leser
Querpass

Auch als Vierter richtig glücklich

492588418_a133006d10.irswpprod_4jz.jpg
Start und Ziel auf der Tower Bridge: Der London-Marathon der WM war wirklich ein Spektakel. Viele tausend Zuschauer reihten sich entlang des Zehn-Kilometer-Stadtkurses, der vier Mal zu durchlaufen war. Und die Veranstalter sind nicht müde geworden dabei, die Einmaligkeit zu betonen: erstmals bei einer Weltmeisterschaft liefen Frauen und Männer an weiter
  • 291 Leser

Belgische Behörden früh im Bild

Grüne wollen Kennzeichnungspflicht aller Produkte. Der Bauernverband fordert Schadenersatz.
492622104_d690ca526f.irswpprod_948.jpg
Die belgischen Behörden haben bereits vor zwei Monaten von einer möglichen Belastung von Hühnereiern durch das Insektizid Fipronil erfahren. Aufgrund von Betrugsermittlungen sei diese Information aber nicht öffentlich gemacht worden, teilte die belgische Behörde für Lebensmittelsicherheit mit. In Deutschland forderte der Bauernverband Schadenersatz weiter
  • 442 Leser

Der Mann, der Museen neu erfand

Dresden, Expo, London: Martin Roth machte mehr als nur Ausstellungen. Nun ist er mit 62 Jahren gestorben.
492699486_8a3ef0dbb0.irswpprod_3fd.jpg
Sichtbar stolz, aber mit großer Bescheidenheit nahm Martin Roth im vergangenen Sommer die Glückwünsche der britischen Herzogin Kate entgegen. Der Deutsche hatte das Londoner Victoria and Albert Museum aus seinem Schattendasein geführt und zum bedeutendsten Ausstellungshaus Großbritanniens gemacht. Dafür wurde es zum „Museum des Jahres“ weiter
  • 403 Leser

Dicke Luft in der großen Koalition

Der Parteiwechsel einer grünen Politikerin führt zu einem Schlagabtausch im Bund. Derweil will das Land schon bald wählen.
Heuchlerisch, unmoralisch – so lauten die Vorwürfe, die sich Union und SPD nach dem Fraktionswechsel der grünen Landtagsabgeordneten Elke Twesten in Niedersachsen gegenseitig machen. Thomas Oppermann, Fraktionschef der SPD im Bundestag, sprach in dem Zusammenhang von einem „beispiellosen Verfall der politischen Moral“. Der Vorgang weiter
  • 178 Leser

Die Titelsammlung ist komplett

Nach Olympia- und EM-Gold haben sich Kira Walkenhorst und Laura Ludwig zum ersten Mal den WM-Titel gesichert. Ein Triumph, mit dem nicht unbedingt zu rechnen war. Umso größer fiel die Freude aus.
492641580_36656b9d31.irswpprod_94q.jpg
Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht und Partnerin Kira Walkenhorst im Arm schnitt Laura Ludwig vor jeder Kamera Grimassen, juchzte zwischendurch immer wieder lautstark und freute sich wie ein kleines Kind. Die Golden Girls von Rio sind nach ihrem Coup auf der Wiener Donauinsel endlich auch Beachvolleyball-Weltmeisterinnen, alle Sorgen und weiter
  • 304 Leser

Ein Oranje-Sommermärchen

Die Niederlande haben den historischen Titelgewinn geschafft. Im EM-Endspiel der Außenseiterinnen stoppten sie den Deutschland-Schreck.
492699422_32aea7f97c.irswpprod_9r7.jpg
Das Oranje-Sommermärchen ist perfekt: Die niederländischen Fußballerinnen haben bei der Europameisterschaft im eigenen Land erstmals den Titel gewonnen. In einem packenden Finale bezwangen die Gastgeberinnen Deutschland-Schreck Dänemark mit 4:2 (2:2) und brachten den Hexenkessel von Enschede zum Beben. Die dänische Auswahl, die im Viertelfinale weiter
  • 279 Leser

Fanfrust statt Euphorie

Anhänger sorgen in England für Spielabbruch im letzten Test. Präsident Kind gerät dabei in heftige Kritik.
Eine Woche vor dem Pflichtspielstart läuft der Protest von Teilen des Anhangs von Hannover 96 gegen Clubchef Martin Kind aus dem Ruder. Das abgebrochene Testspiel beim englischen FC Burnley am Samstag lässt für den Saisonauftakt am kommenden Sonntag im Pokal beim Bonner SC und die folgenden ersten Bundesligapartien in Mainz und gegen den FC Schalke weiter
  • 296 Leser

Geldmaschine Emojis

Die bunten Smartphone-Bildchen führen bereits ein Eigenleben – als Filmfiguren, Kissen oder Kekse.
492626780_c4e1343164.irswpprod_9r3.jpg
Eigentlich ist der Filmheld Gene ein Emoji der eher langweiligen Art. Sein Gesichtsausdruck ist neutral, der Mund ein schmaler Strich. Doch in „Emoji – Der Film“, der jetzt in Deutschland angelaufen ist, stimmt etwas nicht mit der aus dem Smartphone bekannten Figur. Sie zeigt Gefühle, kann lachen, Grimassen schneiden und sich weiter
  • 300 Leser

GEW weist Vorwürfe zurück

Müssen Lehrer bei Abschiebungen helfen? Ein Leitfaden der Gewerkschaft erzürnt das Innenministerium.
Im Land gibt es Streit um einen Leitfaden zu Schüler-Abschiebungen. Das Innenministerium hat eine von der Lehrergewerkschaft GEW und dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg veröffentliche „Handlungsanleitung bei drohender Abschiebung eines Kinder oder eines Jugendlichen“ kritisiert, es sieht darin einen Aufruf zum Rechtsbruch. In einem weiter
  • 195 Leser

Hanna Klein glückt der große Coup

Gleich bei ihrer Premiere steht die 24-Jährige von der SG Schorndorf im heutigen Finale über 1500 Meter.
492601018_fc6a18fbb3.irswpprod_94m.jpg
„Das gibt's nicht. Ich kann es nicht fassen. Es ist Wahnsinn!“ Hanna Klein war einfach nur baff und außer Atem. Ihr Finaleinzug auf der mit absoluten Top-Läuferinnen besetzten 1500-Meter-Distanz ist eine der größten deutschen Überraschungen am Auftakt-Wochenende der Leichtathletik-WM. Als rund vierminütige Zugabe gibt es dafür den weiter
  • 317 Leser

Hitzewelle lähmt Südeuropa

In Spanien, Portugal, Italien und auf dem Balkan herrschen extreme Temperaturen. Vielerorts brennen Wälder.
Die Hitzewelle im Süden Europas lässt die Menschen zunehmend verzweifeln. Seit Tagen liegen die Temperaturen vielerorts bei 40 Grad und mehr – Madrid hatte am Wochenende unter sommerlicher Bruthitze ebenso zu leiden wie Urlauber auf Mallorca und Landwirte am Balkan. In Griechenland wurden etliche neue Waldbrände befürchtet. Allein von weiter
  • 337 Leser

Jammern, aber richtig

492653970_c054360d79.irswpprod_93a.jpg
Optimierung ist das Zauberwort unserer Zeit. Alles besser machen, effektiver. Arbeiten, Lieben, Schlafen. So selbstverbessert sind wir, dass es nun einer angeblich ur-deutschen Eigenart an den Kragen geht: dem Jammern. In einem Seminar, das in mehreren Städten angeboten wird, lernt man, was richtiges Jammern ausmacht und wie man es perfektionieren weiter
  • 169 Leser

Kritik an Kretschmann

Die SPD wirft dem Ministerpräsidenten ein „Doppelspiel“ vor.
Die SPD im Stuttgarter Landtag hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Doppelspiel in der Diesel-Debatte vorgeworfen. „Die Grünen sollen ihr verlogenes Doppelspiel in Sachen Diesel endlich aufgeben. Auf der einen Seite schwingt sich der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum obersten Anwalt für den Erhalt des weiter
  • 413 Leser

Maduro lässt die Waffen sprechen

Mit Maschinengewehren und Panzern setzt das Regime in Caracas seinen Willen gegen das eigene Volk durch.
492698326_ec428075a9.irswpprod_94e.jpg
Die befürchtete Errichtung einer Diktatur hat in Venezuela eine Rebellion gegen den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro ausgelöst. Dabei griff eine bewaffnete Gruppe gestern den Militärkomplex Paramacay in Valencia, 170 Kilometer westlich von Caracas, an. Der Angriff konnte nach Militärangaben niedergeschlagen werden. Zuvor hatte am Samstag weiter
  • 157 Leser

Mannheimer Hausbesetzer ziehen ab

Um ein Zentrum für Firmen zu verhindern, belagern Aktivisten ein Gebäude. Dabei hat die Stadt ganz andere Pläne.
492643114_e6bc9ffb70.irswpprod_9r2.jpg
Gemeinschaftlichen Wohnraum wollten sie schaffen in den drei oberen Etagen, verkündeten die Besetzer des Hauses Hafenstraße 66 im Mannheimer Stadtteil Jungbusch am Samstag. Das Problem nur: Die Stadt, der das Gebäude gehört, habe nichts anderes vor, sagte Erster Bürgermeister Christian Specht (CDU) am Abend. Die Besetzung endete deshalb nach weiter
  • 186 Leser

Matsch, Euphorie und Ekstase

Wacken ist längst durch und durch kommerzialisiert. Doch beglückt das größte Heavy-Metal-Festival der Welt auch in diesem Jahr wieder 80 000 Menschen. V
492666668_9202ea55fb.irswpprod_94x.jpg
Wer Wacken verstehen will, muss auf die Details achten. Gerade mal ein paar Zentimeter lang sind die Bruchstücke der Tasten, die Donnerstagfrüh gegen halb zwei von einer der Bühnen ins Publikum fliegen. Auf selbiger stehen zwei Mädels, jede hat einen Vorschlag- hammer in der Hand, und dreschen auf die Heimorgel von Mambo Kurt ein. Seit 20 Jahren weiter
  • 437 Leser

Mesale Tolu drohen 15 Jahre Haft

Mit großer Härte will die Türkei gegen die Neu-Ulmerin vorgehen.
Die in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu Corlu kann offenbar nicht auf eine baldige Freilassung hoffen. Ihr drohen nach Aussage ihrer Anwältin wegen „Terrorpropaganda“ und „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ bis zu 15 Jahre Haft, meldete die regierungskritische weiter
  • 163 Leser

Nach dem Theologiestudium eine Lehre im Schlachthaus

Metzgereien finden meist nur mit viel Mühe Azubis, oft gar nicht. Aber es gibt auch Ausnahmen wie die „Hofmetzgerei“ – und außergewöhnliche Lehrlinge wie Michael Reinhardt.
492619504_509d782e97.irswpprod_9r2.jpg
Auf dem Lindelberg durfte Katrin Schütz kein Notstandsgebiet erwarten. Das Nest scheint eine Oase in der Wüste des Azubi-Elends und der Fachkräfte-Misere zu sein. „Ich habe keine personellen Probleme“, begrüßt Metzgermeister Friedrich Hack (53) die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium. Die CDU-Politikerin, gelernte weiter
  • 451 Leser

Nowitzki spricht seinen Nachfolgern Mut zu

Trotz der Niederlage im Test gegen Belgien traut der NBA-Superstar Deutschland bei der EM viel zu.
492630692_4b3dca6e5a.irswpprod_94g.jpg
Nur kurz nach dem verlorenen ersten EM-Test erhielten die deutschen Basketballer einen kräftigen Mutmacher von Dirk Nowitzki. Im fernen Johannesburg stand der Superstar wie Dennis Schröder beim NBA-Africa-Showspiel auf dem Parkett – und traut seinen Nachfolgern auch dank ihres Anführers eine erfolgreiche Europameisterschaft (31. August bis weiter
  • 292 Leser

Schönes, teures „Waldschlösschen“

Eine Design-Forstarbeiterhütte für mehr als 600 000 Euro hat Agrarminister Peter Hauk (CDU) unliebsame Schlagzeilen eingebracht. Nun soll es ein Hort für Umweltpädagogik werden.
492631356_1ac4029733.irswpprod_94x.jpg
Nicht jeder Landausflug ist eine Lustfahrt: Wenn Peter Hauk, Minister für ländlichen Raum, sich am morgigen Dienstag in die Wälder von Tannau bei Tettnang begibt, dann schlägt er sich auch finanziell in eher unwegsames Gelände. Der Christdemokrat besichtigt einen als „Waldschlösschen“ bekannt gewordenen Forstbetriebshof, der als weiter
  • 280 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Streit über die Grünen-Überläuferin

SPD wittert ihre Chance

492648914_84f266b830.irswpprod_rdp.jpg
Es ist nur der Fraktionswechsel einer Hinterbänklerin, aber die verlorene Mehrheit für Rot-Grün in Niedersachsen löst im Bund gewaltige Erschütterungen aus. Vor allem die in den Umfragen weit zurückliegende SPD will aus dem Vorgang so viel Kapital wie möglich schlagen. Nach dem Motto: Du hast keine Chance, aber nutze sie. Die Union als machtgierig weiter
  • 162 Leser

Supercup stärkt das Selbstvertrauen

Bayern München beendet mit dem ersten Titel der Saison die Mini-Krise. Bei Borussia Dortmund ist der neue Trainer Peter Bosz trotz der Niederlage zufrieden. Allerdings droht der Abgang eines wichtigen Spielers.
492662102_153774107a.irswpprod_94o.jpg
Im ersten Konfettiregen der noch jungen Saison verflogen die Sorgen. Mit seligem Lächeln standen die Bayern-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge hinter dem Siegerpodest und spendeten den jubelnden Münchner Profis Applaus. Das 5:4 (2:2, 1:1) im Elfmeterschießen des Supercups gegen Borussia Dortmund sorgte beim Meister für große Erleichterung. weiter
  • 305 Leser

Taufen nur Mittel zum Zweck?

Der Vorwurf ist hart: Muslime versuchten, sich mit dem Übertritt zum Christentum Vorteile im Asylverfahren zu erschleichen. Die Realität sieht anders aus.
492677604_4821eb589e.irswpprod_8l7.jpg
Pfarrer Hanna Nouri Josua aus Stuttgart ist vorsichtig. Am Telefon will er sich nicht äußern über Muslime, die zum Christentum übergetreten sind. Ein Glaubenswechsel gilt in vielen muslimischen Ländern als Apostasie – Gotteslästerung. Darauf stehen nicht nur im Iran schwere Strafen. Auch in Deutschland hat ein Bekenntniswechsel oft weiter
  • 177 Leser

Zocker im Rathaus

Pforzheims frühere Oberbürgermeisterin Christel Augenstein (FDP) steht wegen illegaler Finanzdeals vor Gericht. Die Stadt verlor 57 Millionen Euro.
492636300_8b3ff01134.irswpprod_929.jpg
Kaum ist Peter Boch als Oberbürgermeister von Pforzheim im Amt, wird der erste Christdemokrat an der Rathausspitze mit einer besonderen Altlast konfrontiert. Das Landgericht Mannheim verhandelt ab morgen gegen seine Vor-Vorgängerin Christel Augenstein (FDP), die der Untreue verdächtigt wird. Sie hatte ohne Wissen des Gemeinderates ein weiter
  • 209 Leser
Kommentar Tobias Käufer zur Krise in Venezuela

Zu lange ignoriert

492694762_afc380fa79.irswpprod_4j0.jpg
Venezuelas Machthaber Nicolas Maduro hält Wort: Niemals werde die Opposition die Macht in Caracas übernehmen, versprach er seinen Anhängern vor einigen Wochen bei einer Parteiveranstaltung der Hauptstadt: „Was wir nicht mit Stimmen schaffen, machen wir mit Waffen.“ Wie das aussieht, kann sich die überraschte Weltöffentlichkeit nun weiter
  • 156 Leser

Hier schreibe ich (6)

Wald- und Naturentdecker gefunden

1502139295_phpAPfQe7.jpg
Am 29.07.2017 fand unser Beitrag „Wald- und Naturentdecker gesucht“ zum Ferienprogramm der Stadt Aalen statt.

Unsere Waldpädagogin Frau Sabine Werdin mit Team startete gemeinsam mit den, am Treffpunkt versammelten, kleinen und großen Naturforschern, um 9.30 Uhr, die „Wanderung“ auf das weiter

  • 753 Leser

Zwei Jahreszeiten an einem Tag

Solche Tage wie am Montag gab es in diesem Sommer bislang viel zu selten. Keine Schwüle und Temperaturen, mit denen eigentlich alle zufrieden sein können. Von mir aus kann es jetzt die nächsten zwei Wochen so weitergehen. Wird es aber nicht: Schon am Dienstag kann es teilweise wieder ordentlich zur Sache gehen. Erst ist es noch weiter
Attraktivere Gestaltung

Zu „Taubental als Ganzes erhalten“:

„Es hat durchaus seine Berechtigung, sich für das Taubental als wertvollen Erholungsraum und Frischluftlieferanten einzusetzen. Die vom Bauausschuss entfaltete Euphorie für den Entwurf des Architekten Florian Nagler ist nicht nachvollziehbar. Der 8,50 Meter hohe Turm aus Lerchenholz mit zwei Ebenen im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 ist weiter
  • 132 Leser
Lesermeinungen

Zum Thema Hallenbad:

„Sommerpause. Die wichtigen und weniger wichtigen Themen der Gmünder Kommunalpolitik ruhen, so auch die Debatte um ein neues Hallenbad. Zeit, einmal innezuhalten und zu bilanzieren. Der Nepperberg steht schon seit den Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2014 unter Druck. Damals wies die Stadt das Gebiet unterhalb der Buhlschen Villa als Bauland weiter
  • 318 Leser
Lesermeinung

Betreff: „Freiwillige reinigen Aalener Flüsse“ vom 2. August:

Großen Respekt habe ich vor diesen vielen Ehrenamtlichen, die sich einsetzen um unsere Umgebung lebenswert zu machen oder zu erhalten. Mit dem Bildbericht „Freiwillige reinigen Aalener Flüsse“ wird die SchwäPo diesem aber nicht gerecht. Zum Einen wird der Müll wohl nicht vom Meer in die Flüsse getragen. Zum anderen ist die Erwähnung des weiter
  • 253 Leser

Herrn Zetts Betrachtungen

1502096815_phpSrBwHT.jpg
Ich gestehe, daß meine Meinung zur "Crème de la Crème und Rosstäuschern" (http://www.schwaebische-post.de/1597747/ mit der Frage "Wer regiert die Bundesrepublik? http://www.schwaebische-post.de/1600388/ einschl. der Ergänzungen, die Leser*innen nicht an-regen konnte: Urlaubsvorbereitungen oder politisches weiter