Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. August 2017

Regional (65)

Ein Mensch verbrennt im Auto

Schlimmer Unfall am Mittwochabend in Rudersberg
1503519262_phpZFnsGE.jpg
Rudersberg. Um 19.47 Uhr wurde der Polizei über Notruf ein brennendes Fahrzeug neben der Landesstraße 1080 gemeldet. Als Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren Allmersbach im Tal, Weissach im Tal und Auenwald nahezu gleichzeitig an der Unfallstelle zwischen Allmersbach und der Landesstraße weiter
  • 9443 Leser
Polizeibericht

Auto rast auf Traktor

Waiblingen. Auf der B 14 bei der Anschlussstelle Waiblingen Mitte verlor am Mittwoch gegen 14.20 Uhr ein 46-jähriger Autofahrer, der mit einem Anhänger unterwegs war, seine Ladung: einen Traktor, an dem ein Mähwerk angebaut war. Vermutlich riss ein Spanngurt, weshalb Traktor mitten auf der zweispurigen B 14 landete. Die weiter
  • 781 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Mutlangen. Am Mittwoch wurde in ein Mehrfamilienhaus an der Wetzgauer Straße, im Anschluss an das Krankenhausgelände, eingebrochen. Der Einbrecher drückte an der Terrassentüre den Rollladen nach oben und schlug die dahinter liegende Scheibe ein. In der Wohnung durchwühlte er Schränke und Schubladen und nahm das dabei weiter
  • 926 Leser

Karten und ein König für den Salvator

Post Ein Maler des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 hat sich die Wallfahrtsstätte als Motiv für eine Sonderbriefmarke und Postkarte ausgesucht. Zudem gibt es eine königliche Neuheit zu sehen.
bd9d2724-5cba-4294-a21a-1450137a5407.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Salvator-Briefmarke ist nicht das erste Motiv, dass Vereinsmitglied Bernhard Tischler für den Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 (BSV Gamundia) gezeichnet hat.

„Es liegt mir einfach“, erzählt Tischler. Denn schon seit weiter

Polizeibericht

Motorradfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Dienstag wurde ein 16-jähriger Zweiradfahrer leicht am Bein verletzt. Der Jugendliche war auf der Buchstraße unterwegs und erkannte gegen 18.25 Uhr zu spät, dass der Mercedesfahrer vor ihm anhalten musste, um nach rechts abzubiegen. Der Jugendliche weiter
  • 809 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Donzdorfer-/Göppinger- /Einhornstraße missachtete am Dienstag ein von der Alemannenstraße kommender 77-jähriger Daimler-Fahrer gegen 13.30 Uhr die Vorfahrt eines im Kreisverkehr fahrenden 22-jährigen Smart-Fahrers. Beim weiter
  • 913 Leser

Himmelsgarten erneut Ziel von Vandalen

47cbe4e5-1d75-4795-a60e-fa52f166883a.jpg
Zerstörung Unbekannte haben zum wiederholten Mal das Sonnensegel beim Kreuztisch im Himmelsgarten bei Wetzgau mutwillig aufgeschlitzt. Es ist nicht der erste Fall von Vandalismus im Landschaftspark – und das, obwohl die Kontrollen in den vergangenen Wochen verschärft wurden. Nun wollen die weiter
  • 285 Leser

Zahl des Tages

768
Euro. Das ist der durchschnittliche Eigenanteil, den Pflegebedürftige im Heim zuzahlen müssen. Aber das sind ausschließlich Kosten für pflegerische Leistungen und Betreuung. Unter anderem kommen noch die sogenannten Hotelkosten obendrauf, also Kosten für Unterbringung und Verpflegung. Also fällt die Summe am Ende weit höher weiter
  • 466 Leser

A 7: Anschlussstelle wieder frei

d73b862a-79eb-4344-85fe-0aaad55cc61b.jpg
Dinkelsbühl/Fichtenau. Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert seit Anfang Juli den sanierungsbedürftigen Abschnitt der A 7 zwischen Landesgrenze und Buchbachtalbrücke im Bereich der Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau. Seit Montag ist die Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau in weiter

Verspätungen auf der Remsbahn

0dc1af86-4580-4a71-a992-91c551e68381.jpg
Bahn Zugausfälle und Verspätungen auf der Remsbahn kennt man zur Genüge. Am Mittwochnachmittag ging erneut nichts vorwärts. Weil bei Waiblingen ein Güterzug liegen geblieben war, war längere Zeit kein Zugverkehr möglich. Bahnreisende berichteten, dass sie bis zu einer Stunde standen. weiter
  • 471 Leser

32 000 Euro für Hilfsprojekte

Spendenübergabe Landrat Klaus Pavel übergibt jeweils 4000 Euro an acht regionale Vereine und Initiativen. Mit dem Geld werden Bedürftige in Osteuropa, Afrika und Südamerika unterstützt.
761b82b4-a536-4357-b28a-c15c39ffc143.jpg

Aalen

Als eine der schönsten Aufgaben seines Berufs bezeichnete Landrat Klaus Pavel die große Spendenübergabe Mittwochnachmittag im Landratsamt. Insgesamt acht regionalen Initiativen und Vereinen übergab er jeweils 4000 Euro. Das Geld stammt aus Fördermitteln des weiter

Sommerferien Caracallas Leibgerichte

Aalen. Am Mittwoch, 30. August, lernen Kinder von acht bis zwölf Jahren im Limestor Dalkingen von 10 bis 13.30 Uhr „Kaiser Caracallas Leibgerichte“ kennen. Unter Anleitung von Angelika Dörrich vom Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung beschäftigen sich weiter
  • 427 Leser

Kleiner Umweg für die Besucher

Baustelle Warum das Aalener Landratsamt übergangsweise nur durch den rückwärtigen Eingang zu erreichen ist.
cde1ad84-ac7a-4a2d-9302-ba2dfc3f8a77.jpg
Aalener Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, ist das Landratsamt des Ostalbkreises in der Stuttgarter Straße 41 in Aalen voraussichtlich für die nächsten zwei Wochen nur über den rückwärtigen Eingang im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle zugänglich. Grund sind die Sanierungsarbeiten an den weiter

Spontan zwei Kleinbusse gekauft

Hilfsprojekt Eine fünfköpfige Delegation aus den beiden Städten Schwäbisch Gmünd und Schorndorf war im Libanon. Das Land im Mittleren Osten hat aus mehreren Gründen tiefen Eindruck hinterlassen.
59b8ff97-32f3-41d5-b17b-96eb7130da57.jpg

Schwäbisch Gmünd / Schorndorf

Nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein, gleichzeitig aber auch ein Funken Hoffnung: So bewertet Oberbürgermeister Matthias Klopfer die aus der Anschaffung von zwei Kleinbussen für den Schülertransport syrischer Flüchtlingskinder weiter

B 298: Jetzt ist die Straße voll gesperrt

Baustelle 16 Tage werden Autofahrer Richtung Mutlangen umgeleitet. Warnung vor konsequenter Überwachung.
4de1bd10-bd3d-4ba9-ae7d-e2fd6b37b9a2.jpg
Schwäbisch Gmünd. Mit der Vollsperrung der B 298 ab dem heutigen Donnerstag beginnt die abschließende Bauphase der Sanierung der Bundesstraße nach Mutlangen. Deswegen ist der Straßenabschnitt der B 298 zwischen der Einmündung Becherlehenstraße und der Einmündung weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Edeltrud Wiedmann, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Peter Rieg, zum 80. Geburtstag

Slavko Jembrih, weiter

Argentino-Sommer

Tango Zwei weitere Tanzabende stehen an.
Schwäbisch Gmünd. Das Angebot des Tango Argentino e.V., Tanzabende mitten im blühenden Stadtgarten am Rokokoschlösschen auszurichten, kam sehr gut an: Wegen des regnerischen Wetters und der Aussicht, bis 24 Uhr tanzen zu können, lernte der Tangoverein die Tapasbar weiter

Begeisterung beim Bärenfüttern

DRK-Ausflug Wildpark Bad Mergentheim ein Volltreffer.
6c2f33f0-d408-4ca2-86ec-a79c0712998e.jpg
Schwäbisch Gmünd. Das DRK lud gemeinsam mit der Aktion Mensch die Familien des Treffpunkt Kunterbunt zu einem Ausflug in den Wildpark Bad Mergentheim ein. Beim Start auf dem Rundweg im Wildpark, in dem es kaum Maschendraht, Käfige oder Gitter gibt, waren alle weiter

Das zweite Leben des Backhäusles rückt näher

014f2a7e-5bff-4443-ae94-ce104c71f2f4.jpg
Geschichte Das alte Backhaus, das lange Jahre ungenutzt nahe der ehemaligen Stadtmauer zwischen Baldung- und Pfitzerkreisel stand, wächst derzeit im Himmelsgarten in Wetzgau wieder heran. Dorthin wurde es verlagert, weil an seinem ehemaligen Standort Wohnhäuser gebaut werden sollen. Nun wird es weiter

Kreativ in den Sommerferien

0067686c-b4d3-4486-9337-c8a9f0ddd641.jpg
Sommerferien Im Weleda Erlebniszentrum gibt es samstags Kreativkurse. Unter der Leitung von Christine Petraschke können Kinder ohne Anmeldung ab 13.30 Uhr basteln und werken. Die Basteleinheit dauert etwa 40 Minuten. Zwischen 13.30 und 16.30 Uhr können die Kinder zu jeder Zeit am Kurs weiter
  • 249 Leser

Wie Motten um das Licht …

22c384ad-0d46-4f78-8fb0-94de976886c4.jpg
Tierischer Besuch Mit dieser Motte will man sein Schlafzimmer auf keinen Fall teilen. Nachtfalter werden alle Vertreter der Schmetterlinge bezeichnet, die nachtaktiv sind. Dabei sehen sie – mit dem richtigen Licht im Hintergrund – beinahe so aus wie weiter
  • 260 Leser

Zahl des Tages

16
Tage lang dauert die Vollsperrung auf der Bundesstraße 298. Ab Donnerstag müssen Autofahrer, die von Schwäbisch Gmünd und aus Richtung Aalen kommen, umgeleitet werden. Mehr zum Thema auf Seite 10. weiter
  • 194 Leser

Führung Der NABU lädt zur „Bat-Night“

Schwäbisch Gmünd. An der Dreifaltigkeitskapelle in der Domenikus-Debler-Straße können Interessierte am Samstag, 26. August, um 20 Uhr den heimlichen Nachtjägern auf die Spur kommen. Fledermausexperten des NABU machen die für das menschliche weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 24. auf 25. August, für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Grund sind Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen. Die Arbeiten beginnen donnerstags weiter
  • 222 Leser

Fortsetzung: „ Conni – Das Schulmusical “

Aktion Conni ist jetzt in der Schule. Die Gmünder Tagespost präsentiert das Musical am 29. Oktober im Stadtgarten.
Schwäbisch Gmünd. Nachdem Conni, das kleine Mädchen mit der roten Schleife, bereits im vergangenen Jahr das Publikum begeisterte, gibt es jetzt eine Fortsetzung: „Conni – Das Schulmusical.“ Am Sonntag, 29. Oktober, kommen Conni und ihre Freunde weiter

Irenenmedaille für Staufersaga

Schwäbisch Gmünd. Die jährliche Verleihung der Irenenmedaille ist an diesem Sonntagm 27. August, um 16 Uhr auf dem Hohenstaufen. Der Freundeskreis Irene Maria von Byzanz erwartet dazu viele Mitglieder der Staufersaga und lädt Besucher zu dieser Veranstaltung auf dem Berggipfel (bei Regen in der weiter
Kurz und bündig

Radeln zur Kapfenburg

Schwäbisch Gmünd. Die nächste ADFC-Tour führt am Sonntag, 27. August, von Gmünd auf dem Remstalradweg bis Aalen und weiter nach Unterkochen zum Aufstieg aufs Härtsfeld. Über Simmisweiler, Arlesberg und Hülen wird die Kapfenburg erreicht. Dort besteht die weiter

Wild und Bier besonders beliebt

Spezialitäten Neuer Verkaufsraum im Bier- und Jagd-Museum.
f2563a53-d439-4994-a047-4433f7a3031b.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im ehemaligen Kuhstall des Bier- und Jagd-Museums beim Lindenfirst integriert Familie Nuding (Wildspezialitäten Nuding) während ihrer Wochenmarktpause einen Verkaufsraum. Die Nachfrage nach den Produkten im Anschluss an die Museums-Führungen war weiter
Guten Morgen

Wer glaubt schon an Feen ...

Michael Länge schreibt über Milchzähne und Unheimlichkeiten.
a4d1e238-4bf5-4cdf-8a45-ce08e3e5939e.jpg
So ein bisschen haben wir mit ihm gefühlt. In vier Wochen kommt er in die Schule. In die erste Klasse. Mit einem nigelnagelneuen Schulranzen mehr. Und zwei Zähnen weniger. Deshalb sagte ihm die Mutter: Legst Du heute Abend ein Döslein unters Kopfkissen, kommt die Zahnfee. Vielleicht, wer weiß, mit weiter
  • 100 Leser

Gleicher Ort gleiches Team

Drama Der Watzmann ruft erneut in Leinroden. All in Five spielt im Anschluss.
3431d4e0-7fc5-482e-a190-4897e0c34197.jpg
Abtsgmünd-Leinroden. Der Watzmann ruft: Diese geniale Parodie auf das Bergbauerndrama als Singspiel von Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz aus den 70er Jahren ist Kult: Der Bub der Bergbauernfamilie wird von der „Gailtalerin“ auf den Berg gelockt und stürzt dort zu weiter
Kurz und bündig

Museum geschlossen

Abtsgmünd-Untergröningen. Das Heimatkundliche Museum im Schloss Untergröningen ist am Sonntag, 27. August, geschlossen. An den Sonntagen im September, ist es wieder jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 209 Leser
Der besondere Tipp

Bauernmarkt in Mittelbronn

ab1abaf6-dd6e-4317-a17f-70de691776e1.jpg
Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt wieder zum monatlichen Bauernmarkt beim Dorfhaus. Angeboten werden Obst, Gemüse, Bauernbrot, Käse, Honig, Salzkuchen, Schnäpse, Sommersträuße, Schmuck, Selbst gebasteltes und vieles mehr. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

Wann? Am Samstag, 26. August, zwischen 9 und 11.30 weiter

Blasmusik und feine Göggele

Sommerfest Traditionsveranstaltung des Musikvereins Horn lockte viele Besucher ins Zelt am Federbachstausee.
65dc3693-b95b-4b19-8550-438e2a5bc2e5.jpg
Göggingen Drei Tage lang feierte der Musikverein Horn sein Sommerfest – und viele, viele Besucher aus nah und fern kamen auf den Festplatz oberhalb des Federbachstausees.

Schon zur Bierprobe zum Auftakt war das Zelt fast voll. Für zünftige Unterhaltung sorgten die Gastgeber unter der weiter

Die Bibliothek ist Schauplatz für vieles

Sommer-Ferien-Spaß Noch über 20 Veranstaltungen warten auf die Daheimgebliebenen.
c9b221aa-7e00-4ac6-969d-1eae0f2c15d5.jpg
Abtsgmünd Die Bibliothek in der Zehntscheuer ist beim Sommer-Ferien-Spaß Schauplatz vieler Veranstaltungen. Dabei verwandelte sie sich unter anderem in ein Hotel, einen Feuerwehr-Stützpunkt oder in einen Tatort. So hörten die Teilnehmer spannende Geschichten von Coolman, aber auch Spiele und weiter
Polizeibericht

Diebstahl aus Fabrik-Brache

Lorch. Am Mittwoch wurde bei der Polizei angezeigt, dass in ein Fabrikgebäude in der Maierhofstraße eingebrochen worden ist. Aus dem Gebäude wurde Metallschrott im Wert von rund 4000 Euro entwendet. Die Ermittlungen legen nahe, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein Kleintransporter verwendet worden sein dürfte. Der weiter

Feuerwehrhaus weicht für Wohnanlage

Abbruch In Waldhausen beißen sich momentan die Bagger in das Gebäude aus dem Jahr 1965. Nach dem Abriss werden an gleicher Stelle rund 30 neue Wohneinheiten entstehen.
ed0a5341-a6f7-4a34-b056-b644189757be.jpg

Lorch-Waldhausen

Berge von Schutt, Steinen, Holz und anderem Material sind aktuell das Überbleibsel vom einstigen Feuerwehrhaus in Waldhausen. Denn momentan sorgt eine Abbruchfirma für 36 000 Euro dafür, dass das Gebäude verschwindet. weiter

Kein Durchkommen: Die Hauptachse ist jetzt zu

Verkehr Die Bundesstraße 297 zwischen Göppingen und Rechberghausen ist ab sofort voll gesperrt.
558e3112-2d69-4d05-8ece-080cef9fd5ad.jpg
Göppingen. Für drei Wochen ist nun die Bundestraße 297 zwischen Göppingen und Rechberghausen gesperrt. Dies ist die Hauptverbindung zwischen Fils- und Remstal, und Autofahrer versuchen, trotz der Sperrung möglichst schnell von A nach B zu kommen. Nicht immer unter Beachtung aller Regeln. Die weiter

Treffsicherheit bewiesen

f9b2ed7d-aa99-4229-9ef3-fa1fd45f4089.jpg
Göggingen Beim Kinderferienprogramm des Schützenvereins Göggingen nahmen 15 Kinder teil. Bei zahlreichen Spielen und Schießübungen wie zum Beispiel beim Bogen- oder Blasrohrschießen, mit dem Luftgewehr, beim Ringewerfen, Nageln und Holzklotz ziehen konnten die Kinder ihre Treffsicherheit weiter
  • 180 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Lorch. Eine 58-jährige VW-Fahrerin am kam am Dienstagvormittag zwischen den Anschlussstellen Lorch-West und Lorch-Ost nach rechts von der B 29 ab. Dabei überfuhr sie zwei Leitpfosten und verursachte Flurschaden. Das berichtet die Polizei. Zusammen mit dem Schaden an ihrem Auto wurde der Schaden von den Beamten auf rund 10 weiter
  • 127 Leser

Wildblumen noch fünfmal im Fokus

Sonderveranstaltungen Noch fünfmal sind die Zusammenhänge in der Natur das Thema von Referenten und Publikum.
Abtsgmünd. Auf rund 70 Wiesen mit einer Gesamtfläche von 50 000 Quadratmetern blühen in der Gemeinde Abtsgmünd seit Mai farbenprächtige Blumen. Zudem hat die Gemeinde ein Begleitprogramm mit 54 Veranstaltungen kreiert, das den Naturschutz und die Artenvielfalt ins weiter

Gschwends Rathaus-Chef ist ein Genuss-Leser

Buchtipp Gschwends Bürgermeister Christoph Hald empfiehlt Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ als Sommerlektüre. Von
bd5063bf-cb80-4e0c-8e1f-374de69e4dca.jpg

Gschwend

Gschwends Bürgermeister ist kein Viel-Leser, dafür aber ein Genuss-Leser. „Wenn ich ein Buch lese, dann nehme ich mir Zeit dafür und genieße es“, erzählt er. Seine Lieblingslektüre, die der Schultes empfiehlt: Hape Kerkelings „Ich bin dann weiter

Das Programmm des Rosstags

Bartholomä. Zum 17. Rosstag am Sonntag, 27. August, lädt die Gemeinde Bartholomä herzlich ein. Dabei stehen wieder besonders sie im Mittelpunkt: die Fuhrleute mit den starken Rössern. Rund 200 Pferde werden beim Festumzug wieder erwartet.

Bemerkenswert ist die Anzahl der unterschiedlichen weiter

Zahl des Tages

30
freiwillige Helfer unterstützen das Orga-Team vom „Wasser mit Geschmack“. Sie kommen vom Heubacher Handballverein, von der Jugendinitiative Lautern und von den Mögglinger Handballdamen. weiter
  • 364 Leser

Polizeibericht Unfallflucht in Heubach

Heubach. Einen Schaden von rund 1000 Euro hinterließ ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montagvormittag, berichtet die Polizei. Demnach beschädigte er zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr auf einem Kundenparkplatz in der Beiswanger Straße einen geparkten VW Golf. Der Verursacher weiter
  • 462 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Essingen. Verkehrsbedingt musste ein 44-Jähriger am Dienstag seinen Volvo auf der B 29 anhalten. Ein 38-Jähriger erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr gegen 16.40 Uhr mit seinem Smart auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, es entstand Schaden von rund 800 Euro. weiter
  • 298 Leser

Kinder im Alpakahof

Ferienprogramm Albverein organisiert Fahrt nach Horn.
6e98984c-8453-4418-a768-e9d6795df2a3.jpg
Mögglingen. Mit dem Schwäbischen Albverein starteten zwölf Kinder und vier Betreuer Richtung Alpakahof in Horn. Mathias Kaut vom Alpakahof erklärte alles Wissenswerte über die Tiere und konnte die vielen Fragen der Kinder beantworten. Außerdem konnten die Kindern ein neugeborenes Alpaka-Kind weiter

Kinder lernen Tennisspielen

fb41209d-1667-4845-83fd-7bb92c183cd1.jpg
Ferienprogramm Die Tennisabteilung des TV Mögglingen lud zum „Tennisschnupperspiel“ ein. Die Kinder bewiesen, was für talentierte Tennisspieler in ihnen stecken. Der Verein „Miteinander Leben“ lud ins Naturtheater nach Heidenheim ein. Dort sahen die Kinder den „Zauberer von Oz“. weiter
  • 353 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht in Essingen

Essingen. Ein Autofahrer verursachte am Dienstag einen Schaden von 500 Euro, als er einen Opel Astra beschädigte, der zwischen 14 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Margarete-Steiff-Straße abgestellt war. Hinweise an die Polizei Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 287 Leser

Vom Hochseilgarten in die Tiefe stürzen

Ferienprogramm Jugendlager des „Turnverein Mögglingen 1907“ mit spannendem Programm.
ef4c80e9-36c9-49eb-9b1c-93ec2ecdc84d.jpg
Mögglingen. Auch in diesem Jahr gab es wieder ein erfolgreiches Jugendlager des Turnvereins Mögglingen, das mit viel Spaß, Action und Programm vollgepackt war. Mit insgesamt 17 Kindern und sieben Betreuern ging es für sieben Tage ins Selbstversorgerhaus Prinz Ernst etwas außerhalb von weiter

Kaum Hinweise nach Überfall auf Tankstelle

Kriminalität Die Polizei ist nach dem Überfall auf die OMV-Tankstelle in Bettringen bislang ohne Ermittlungsergebnis.
tbr0000007310339_142344.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nach dem Raubüberfall auf die OMV-Tankstelle In der Vorstadt in Bettringen am Montag gingen wenige Zeugenhinweise bei der Polizei ein, berichtet Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Nachfrage. Die Ermittler hätten alle abgearbeitet weiter
  • 281 Leser

Züge auf der Remsbahn stehen

Laut Bahn ist ein Güterzug liegen geblieben
1503504572_phpyojcBr.jpg
Aalen. Auf der Remsbahn geht gerade nichts vorwärts. Wegen eines liegen gebliebenen Güterzugs bei Waiblingen ist aktuell kein Zugverkehr möglich, heißt es laut Bahn. Die Züge würden, wenn möglich, von Stuttgart Bad-Cannstatt bis Backnang umgeleitet. Verspätungen und einzelne weiter

Als Partner bringt man sich mit ein

Auszeichnung Das Gmünder Unternehmen Delta Logic verbindet enge Partnerschaft mit der Insys icom.
Schwäbisch Gmünd/Regensburg. Beim „Sales Partner Meeting 2017“ von Insys icom, konnten sechs Firmen ihren „Sales Award“ in Empfang nehmen: Das Gmünder Unternehmen Delta Logic Automatisierungstechnik GmbH war unter den Prämierten. In weiter
  • 781 Leser

Fähigkeiten im Beruf sind vergleichbar

Berufsanerkennung Die IHK Ostwürttemberg legt nach fünf Jahren Zahlen vor: Über 100 Personen wurden beurteilt.
Heidenheim. Nach den Regelungen des Anerkennungsgesetzes werden seit fünf Jahren ausländische Berufsausbildungen hierzulande anerkannt und – soweit möglich – deutschen Abschlüssen gleichgestellt. Externe Fachkräfte werden für Deutschland gewonnen. Auch die mit diesen Aufgaben betraute weiter
  • 742 Leser

Marktplatz für den Gewerbebau

Expo Real Zwölf Partner aus der Region sind Aussteller am Gemeinschaftsstand. Ostwürttemberg präsentiert sich als attraktiver Investitionsstandort.
b82259c5-467a-44af-a71e-fd2352c3ad7c.jpg

München

Der Auftritt der Region Ostwürttemberg auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real wird stetig bedeutender. Insgesamt zwölf Partner – die Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO, die vier Städte Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sowie weitere weiter

  • 906 Leser

Schon wieder Vandalismus im Himmelsgarten bei Wetzgau

Landschaftspark Zum wiederholten Male wüten Unbekannte und zerschneiden beim Kreuztisch das Sonnensegel. Nun greifen die Parkschützer durch.
2cd9d251-0d2d-48ef-b80a-9a0c9397f31a.jpg

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Der Himmelsgarten bei Wetzgau ist erneut zum Ziel von Vandalen geworden. Unbekannte haben am Dienstagabend zwischen 18 und 20 Uhr vermutlich mit einem Messer das Sonnensegel beim Kreuztisch aufgeschlitzt. Der ehrenamtliche Parkschützer Dieter weiter

  • 218 Leser

Tanzen bei den Seeungeheuern

Open Air Die jungen Organisatoren vom „Wasser mit Geschmack“ sind in der Stellung mit den Aufbauarbeiten fürs Elektrofestival beschäftigt. Motto in diesem Jahr: „Abtauchen“.
111a5607-9fef-4ca3-800f-013a619e546e.jpg

Heubach

Die Stellung unterm Rosenstein gleicht am Mittwochnachmittag einem Bienenstock. Es wird gesägt, gerufen, gesprayt, gebohrt, gelacht. Die Aufbauarbeiten fürs Elektro-Festival „Wasser mit Geschmack“ (WMG) sind voll im Gange.

Eine Gruppe Jungs weiter

  • 228 Leser

Weicher Straßenrand fällt Windkrafttransporter

Unfall Ein 66-Tonnen-Fahrzeug gerät auf dem Weg zum Windpark Nonnenholz in Schieflage und kippt auf die Seite. Die Bergung ist kompliziert.
1d7c6db4-5597-47a2-9768-266082a26b29.jpg

Unterschneidheim-Zöbingen

Dienstagnacht um kurz nach elf hat es der 38-jährige Fahrer eigentlich schon fast geschafft. Mit dem Konvoi, der mehrere Teile für die entstehenden Windkraftanlagen im Nonnenholz bei Zöbingen anliefert, ist er bereits im abgesperrten Bereich weiter

Eigenanteil bei Pflegekosten sorgt für Verwirrung

Nachgefragt Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums erklärt, was Heimbewohner tatsächlich zahlen müssen.
101c31f9-fe34-4fc2-b1c2-30c3c5986f21.jpg
Aalen. Ein Bericht des Bundesgesundheitsministeriums hat für Verwirrung gesorgt – auch bei Lesern dieser Zeitung. Das Ministerium hatte in überregionalen Medien veröffentlicht, welchen durchschnittlichen Eigenanteil Pflegebedürftige (Pflegegrad 2 bis 5) im Heim zuzahlen müssen – weiter
  • 272 Leser

Brief von den Grünen: BI hat Chance vertan

Rosenberg Süd Das antwortet Berthold Weiß auf den offenen Brief der Bürgerinitiative „Windkraft mit Vernunft“.
1503554831_phphixWY6.jpg
Ellwangen/Rosenberg. In einem offenen Brief hatten die Mitglieder der Bürgerinitiative „Windkraft mit Vernunft“ ein Gespräch mit Grünen-Bundestagskandidatin Margit Stumpp abgelehnt. Grünen-Kreisvorsitzender Berthold Weiß hatte das Treffen vorgeschlagen. In Bezug auf den Wahlkampf weiter

Der Bopfinger Wald steht gut im Holz

Forstwirtschaft Hans-Martin Lechler von der Forststelle Bopfingen zeigt, wo es dem Stadtwald gut geht und wo er leidet. Der Wald braucht viel Wasser.
cc332127-ba1d-42a6-b961-7b184a45902b.jpg

Bopfingen

Wasser ist die Grundlage des Lebens, so ist es auch im Wald. Die schweren Regenfälle können dem Wald nichts anhaben, im Gegenteil: Der Wald braucht viel Wasser.

Der Waldboden ist aufgebaut wie ein Schwamm und kann unendliche Mengen an Flüssigkeit weiter

  • 133 Leser

Sonnensegel im Himmelsgarten aufgeschlitzt

Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Hinweise
1503473031_phpTNVYBr.jpg
Schwäbisch Gmünd. Im Himmelsgarten in Wetzgau-Rehnenhof wurde am Dienstag, zwischen 16 und 20 Uhr durch Unbekannte das Sonnensegel beim sogenannten Kreuztisch vermutlich mit einem Messer aufgeschlitzt. Der Sachschaden könnte laut Polizei bis zu 4000 Euro betragen. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt weiter
  • 3625 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1503462936_phpjImWsQ.jpg
9.15 UHr: Ein Windkraft-Schwertransport ist auf dem Weg zum Ellwanger Windpark Nonnenholz umgekippt - der Fahrer wurde verletzt.

9.10 Uhr: Ein unbekannter Täter versuchte in Wohnhäuser in der gleichen Straße in Aalen einzudringen.

8.50 Uhr: In Fellbach hat es weiter

  • 3119 Leser

Drei Einbruchsversuche in Wohnhäuser

Alle Häuser liegen in der gleichen Straße
1503472720_php6eSFBu.jpg
Aalen. In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein Unbekannter an drei Wohnhäusern in der Nägeleshofstraße die Hauseingangstüre aufzubrechen. Da ihm dies misslang, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab. Die Polizei Aalen bittet unter Telefon (07361) 5240 um Hinweise auf verdächtige weiter
  • 7319 Leser

Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Täter flüchtet ohne Beute in Fellbach
1503471206_phpzICnTc.jpg
Fellbach. Bei einem versuchten Raubüberfall auf einen Supermarkt in Fellbach-Oeffingen ist der Täter am späten Dienstagabend ohne Beute geflüchtet. Gegen 21.40 Uhr hatte ein maskierter Mann den Markt in der Daimlerstraße betreten, unter Vorhalt eines großen Messers eine 20 Jahre alte weiter
  • 2900 Leser

Nach Unfall die B 29 zu Fuß überquert

Polizeibericht Eine 42-jährige Frau wird beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt.
Winterbach. Eine 42 Jahre alte Frau erlitt nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Mittwoch schwere Verletzungen, als sie die autobahnähnliche Fahrbahn überquerte und dort von einem Auto erfasst wurde.

Das berichtet die Polizei: Die Frau war auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung weiter

  • 788 Leser

Regionalsport (9)

Fußball Dietterle trifft am Freitag auf Pajic

Es ist das Duell der beiden Trainerfreunde: Die SF Schwäbisch Hall mit Slobodan Pajic empfangen am Freitagabend in der Verbandsliga die SF Dorfmerkingen mit Helmut Dietterle. Anpfiff im Optima-Sportpark: 19 Uhr. Bis auf Simon Vesel (Kreuzbandriss) stehen Dietterle nahezu alle Akteure zur Verfügung. Dabei stellt sich die Frage, ob er am Freitag weiter

Degenfelder Gesamtsieger des Georg-Thoma-Pokals

Skispringen SCD-Springer Arne Holz, Katharina Hieber und Julian Hillmer gewinnen ihre Klassen.
In Bad Griesbach wurde das Finale des Georg-Thoma-Pokals ausgetragen. Auf der K28-Meter-Schanze fand das dritte Springen statt, bei dem sich der achtjährige Arne Holz den obersten Podestplatz sicherte. In der Mädchenklasse I sprang Emilia Krause mit Weiten von 19 und 21 Metern auf einen tollen fünften Platz, und in der Mädchenklasse II konnte weiter

Hetzenhof siegt beim Limes-Cup

Golf Golf Club Hetzenhof (495 Bruttopunkte) gewinnt Teamvergleich mit dem G&LC Haghof (408) klar.
Beim Golf- und Landclub Haghof und dem Golf Club Hetzenhof wurde der Limes-Cup ausgetragen. Nach gespielten 36 Löchern sicherte sich Christian Ohmstedt vom Golf Club Hetzenhof den Bruttosieg bei den Herren. Auch die Teamwertung konnte der Hetzenhof mit Abstand gewinnen. Bei den Damen schaffte es Martina Dees vom Haghof auf den ersten weiter

VfR: Vier VIP-Tickets zu gewinnen

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Sitzplätze auf der Südtribüne und Zutritt zum „Sparkassen-Forum“: Die Gmünder Tagespost und der Internet-Sportwettenanbieter „bwin“ verlosen für das Heimspiel des VfR Aalen am kommenden Samstag zweimal zwei VIP-Tickets. Zu Gast in der Ostalb-Arena ist Rot-Weiß Erfurt. Anpfiff: 14 Uhr.

Wer zwei VIP-Karten gewinnen weiter

  • 144 Leser

ZAHL DES TAGES

24
Tage noch, dann steigt der große Höhepunkt, auf den die Teilnehmer von Lauf geht’s! sechs Monate lang hinarbeiten: der Einsteinmarathon in Ulm am 17. September. Die meisten der knapp 400 Teilnehmer der Aktion von SDZ und AOK werden den Halbmarathon angehen, die anderen die zehn Kilometer. weiter

Bis zu den hohen Klassen

db971ced-6060-4017-ad8d-2953c5c0bcb5.jpg
Reiten. Von Freitag bis Sonntag steht Rindelbach wieder im Zentrum des Reitsports mit Dressurprüfungen bis Klasse M* und hochklassigem Springen bis Klasse S*. Das Reitsportwochenende beginnt am Freitag bereits um 7 Uhr mit den Dressurprüfungen. Foto: rat weiter

Leona Grimm wird Sechste bei der U18-DM

Leichtathletik, Mehrkampf Annika Schrader, Lea Zimmerhackel und Leona Grimm von der LG Staufen landen in Bernhausen mit der Mannschaft auf Rang fünf.
b8c26b38-35cd-4f94-ba21-a6df7bfaf47d.jpg
Das Leichtathletikstadion in Bernhausen war auch dieses Jahr wieder Austragungsort der Deutschen U18-Mehrkampf-Meisterschaften. Für das junge Mehrkampfteam der LG Staufen um Leona Grimm, Lea Zimmerhackel und Annika Schrader ging nun eine lange und kräftezehrende, aber auch sehr erfolgreiche Saison zu weiter

Gute Laune in aller Herrgottsfrühe

Lauf geht’s!-Lauftreffs Geballtes Expertenwissen und ausgelassene Stimmung sonntagmorgens in Lauchheim. Inklusive der Mahnung, vier Lauftreffeinheiten vor dem Halbmarathon in Ulm die Ruhe zu bewahren.
cb5e9d65-4531-4c06-a1fa-bb291c4c081a.jpg
Siegfried Oberle kommt seit knapp fünf Monaten jeden Sonntag von Waldhausen nach Lauchheim gefahren, um sich fit für den Halbmarathon in Ulm am 17. September zu machen. Der 67-Jährige ist Lauf-geht’s!-Debütant und will einfach sportlich wieder in die Gänge kommen. 12 Kilogramm hat er bereits weiter
  • 407 Leser

Keiner soll alleine laufen

Lauf geht’s!-Lauftreffs Guter Zusammenhalt und positiv verrückte Ultramarathonläufer als Lauftrainer in Schwäbisch Gmünd.
d5cc8c5c-9967-4c93-bcb2-6848061cad17.jpg
Faaaaaahrraaaaad! Die Kommunikationskette funktioniert einwandfrei. Die Hinteren warnen die Vorderen, wenn es gilt, auf dem Radweg einen Schritt zur Seite einzulegen. Und die Vorderen passen auf die Hinteren auf. Denn: Niemand läuft hinten alleine. Aus diesem Grund haben sich die Gmünder Lauftrainer in weiter
  • 240 Leser

Überregional (31)

„Das hört ja nicht auf“

Im Gefängnis auf dem Hohenasperg saßen viele Häftlinge, die für die Demokratie gekämpft haben. Ihr Streben nach Freiheit kann auch heute noch als Vorbild dienen.
502349030_9dfd0368a3.irswpprod_8nc.jpg
Theobald Kerner machte sich über das politische Klima in Württemberg Mitte des 19. Jahrhunderts keine Illusionen. „Ich saß (...), weil ich die Freiheit allzu lieb hatte, als politischer Gefangener in Hohenasperg“, schrieb der Mediziner und Dichter im Vorwort zu seinem Bilderbuch „Princessin Klatschrose“ anno 1851. Kerner saß weiter
  • 276 Leser

Am Anfang steht der Raubüberfall

John Grishams neues Werk „Das Original“ ist eine ganz unterhaltsame Geschichte im Literatinnenmilieu.
„Die Jury“, „Die Firma“, „Der Richter“, „Anklage“ – Mit Justizthrillern wie diesen hat John Grisham (62) in den vergangenen 25 Jahren weltweit Millionen Bücher verkauft. Ab und zu aber schreibt er einen Roman, der nicht der üblichen Herangehensweise folgt. Wie jetzt „Das Original“. weiter
  • 180 Leser

Anwalt nennt Tatmotiv

Der Auslöser war ein Streit mit der Krankenkasse.
Vier Wochen nach dem Kettensägen-Angriff im schweizerischen Schaffhausen hat ein Anwalt nach einem Medienbericht erstmals das Motiv des Täters genannt. Der 50 Jahre alte Franz W. habe vor 18 Jahren einen schweren Autounfall gehabt und jahrelang mit seiner Krankenkasse über Zahlungen gestritten, zitiert die Gratiszeitung „20 Minuten“ weiter
  • 151 Leser
Land am Rand

Bier und Bellas Bartes

Dieser Tage sind Haare ja in aller Munde. Also nicht im bildlichen Sinne (wollen wir mal hoffen), sehr wohl aber thematisch. Gerade erst sind die Deutschen Schafschurmeisterschaften in Salem am Bodensee zu Ende gegangen, da wirft schon der nächste wollige Wettbewerb – oder besser: das nächste haarige Highlight – seine Schatten voraus. weiter
  • 148 Leser

BMW ist profitabelster Autobauer

Die Münchner liegen mit 11,3 Prozent Gewinnmarge auf Platz eins, Daimler schafft mit 9,7 Prozent Platz drei.
BMW bleibt der profitabelste Autobauer der Welt. Kein anderer Konzern hat im ersten Halbjahr 2017 ein besseres Verhältnis von operativem Gewinn zu Umsatz erzielt, wie aus einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young (E&Y) hervorgeht. Bei 49,25 Mrd. EUR Umsatz blieben knapp 5,58 Mrd. EUR Gewinn – das macht eine Marge von 11,3 Prozent. weiter
  • 400 Leser

Böses Märchen

Zwei Monate vor seiner geplanten Opernpremiere in Stuttgart ist der regierungskritische Regisseur Kirill Serebrennikow in Moskau festgenommen worden.
502281396_9e292ce325.irswpprod_9dv.jpg
Kirill Serebrennikow ist ein Liebling der hippen Kultur in Russland wie im Ausland. Er nimmt auch politisch kein Blatt vor den Mund. Jetzt statuieren die Moskauer Behörden an ihm ein Exempel. Zwei Monate vor seiner geplanten Opernpremiere in Stuttgart ist der regierungskritische Theaterregisseur in Moskau festgenommen worden. Gegen den 47-Jährigen weiter
  • 188 Leser

Der teure Kampf gegen Bakterien

Immer mehr Verbraucher greifen zu Handdesinfektionsmitteln. Dabei ist ihre Verwendung im privaten Bereich meist überflüssig.
502344162_8159873fba.irswpprod_9dy.jpg
Ein bisschen Gel auf die Hand, kurz verteilen und die Bakterien und Viren, die sich dort tummeln, sind hinüber. Das denken viele Deutsche und benutzen Desinfektionsmittel zunehmend auch im privaten Haushalt. An der Auswahl fehlt es in Drogeriefilialen nicht. Sprays, Hygienetücher und antibakterielle Gels von mehreren Marken liegen in den Regalen. weiter
  • 407 Leser

Drei Jungen nach Stunden gerettet

Die Feuerwehr auf Ischia holt überlebende Kinder aus den Trümmern eines Hauses, das bei einem Erdstoß der Stärke 4,0 auf der Insel eingestürzt ist.
502405142_9b65eb5e82.irswpprod_9dq.jpg
Es war nicht einmal ein starker Erdstoß, der die italienische Ferieninsel Ischia am Montagabend erschüttert hat. Dennoch stürzten Häuser ein, zwei Frauen starben, 39 Menschen wurden verletzt. Drei Jungen (11, 7 und sieben Monate alt) wurden aus den Trümmern eines Hauses gerettet. Die Helfer hatten stundenlang gegraben, der Siebenjährige weiter
  • 282 Leser

Ein Affe am Drücker

502193624_305533118c.irswpprod_9dy.jpg
Früher, da war die Welt noch übersichtlich. Die Affen, wenn sie nicht fraßen, lausten einander oder trieben es wie die Bonobos – Sex als Trieb und Aggressionsabfuhr. Affe war Affe, und Mensch war Mensch. Dann aber kam es 2011 im indonesischen Urwald zu einer denkwürdigen Begegnung. Der britische Fotograf David J. Slater experimentierte mit weiter
  • 150 Leser

Exporte trotzen dem starken Euro

Vor allem die Nachfrage aus China ist rasant gestiegen. Verkäufe in die Türkei gehen zurück.
502255084_fc81743ad0.irswpprod_8sh.jpg
Ungeachtet des erstarkten Euro floriert das Exportgeschäft des deutschen Maschinenbaus. Vor allem Bestellungen aus China, aber auch aus den USA haben die Ausfuhren im ersten Halbjahr angetrieben, wie der Branchenverband VDMA berichtet. Unter dem Strich wurden Maschinen im Volumen von 82,4 Mrd. EUR jenseits der Grenze verkauft. Das waren nominal 5,9 weiter
  • 379 Leser

Extremes Wetter beschert Bauern herbe Einbußen

Die Obsternte fällt in diesem Jahr gerade in Baden-Württemberg miserabel aus. Bei Getreide läuft es dagegen besser als erwartet.
Apfelfans müssen in diesem Jahr verstärkt zu ausländischer Ware greifen: Die deutsche Ernte dürfte um 54 Prozent kleiner ausfallen als 2016. Mit 555 000 Tonnen erwarten die Landwirte die geringste Menge seit 1991. Frostschäden, Hagel und Starkregen sorgten besonders in Baden-Württemberg für Mini-Ernten oder gar Totalausfälle, beklagt weiter
  • 140 Leser
Leitartikel Petra Walheim zur Wolfsjagd im Land

Gegen alle Vernunft

502347350_a2d5e7efd0.irswpprod_iw1.jpg
Generationen von Kindern wurden die Märchen der Brüder Grimm „Rotkäppchen“ und „Der Wolf und die sieben Geißlein“ vorgelesen. Darin wird der Wolf als böse, hinterhältig und gierig nach Menschenfleisch dargestellt. Ängste wurden geschürt, die sich womöglich in vielen Köpfen festgesetzt haben. Wie sonst ist zu erklären, dass weiter
  • 155 Leser
Querpass

Glücklichster Trainer der Welt

502224990_50f30d2532.irswpprod_4jz.jpg
So viel ist sicher: Boris Obergföll ist der beste Trainer der Welt! Unter seinem Jungennamen Boris Henry war er ein sehr guter Speerwerfer. 2008 wurde er Bundestrainer der Männer. Doch es war eine Frau, die ihm zeigte, was wirklich möglich ist. Seine Braut Christina Obergföll wurde 2013 Speerwurf-Weltmeisterin und vor lauter Glück nahm er zur weiter
  • 333 Leser

Grausiger Fund im U-Boot-Krimi

Im Fall der vermissten Journalistin in Dänemark entdeckt ein Radler den Torso einer weiblichen Leiche.
502268966_18beba98ee.irswpprod_9dx.jpg
Auf der Suche nach der offenbar toten schwedischen Journalistin Kim Wall hat die dänische Polizei einen weiblichen Torso gefunden. Er sei nahe der Köge-Bucht südlich von Kopenhagen von einem Radfahrer entdeckt worden, sagte Kopenhagens Polizeichef Jens Möller Jensen. „Wenn ich Torso sage, ist das ein Körper ohne Kopf, Arme und Beine“, weiter
  • 316 Leser

Große Show zu Beckers Rückkehr

Der 49-Jährige wird beim DTB als „Kopf des deutschen Männertennis“ vorgestellt. Nicht alle Fragen sind dabei erlaubt.
Für die Rückkehr des verlorenen Sohnes hat der Deutsche Tennis Bund keine Kosten und Mühen gescheut. Der Plenarsaal im Frankfurter Römer wird heute ab 12 Uhr zum Schauplatz einer spektakulären Aufführung. Boris Becker gibt sich die Ehre und wird, wie bereits durchsickerte, zum "Kopf des deutschen Männertennis" berufen. Die "spannenden weiter
  • 333 Leser

Ikea und Lufthansa locken mit Extras

Viele Anbieter buhlen mit dem Angebot um Kunden. Doch die Konditionen bergen Tücken.
502342958_d6081e4ef3.irswpprod_9d4.jpg
Jetzt macht es auch Ikea: Seit Anfang August bietet der schwedische Möbelhändler eine eigene Kreditkarte an. Ein Vorreiter ist das Möbelhaus damit nicht. Die Liste der Anbieter ist fast endlos: Der Internetriese Amazon lockt längst ebenso mit einer eigenen Karte wie die traditionsreichen Warenhäuser Karstadt und Kaufhof oder die Drogeriemarktkette weiter
  • 436 Leser

Im Dschungel der Gebühren

Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für die Institute. Die Zeche zahlen oft die Kunden. Stiftung Warentest kritisiert teils „absurde“ Kosten für Konten.
Gebühren fürs Geldabheben am Automaten der eigenen Bank, 4,90 EUR für eine Überweisung auf Papier oder 15 EUR im Jahr für die Girocard: In der Zinsflaute langen manche Banken und Sparkassen kräftig hin. „Teilweise haben die Preiserhöhungen absurde Züge“, kritisiert die Stiftung Warentest. 231 verschiedene Girokontenmodelle von 104 weiter
  • 384 Leser

Klingelingeling... wir sind von der SPD

Wahlkampf ist kein Spaziergang, Wahlkampf ist ein Langstreckenlauf. Sagt zumindest der junge SPD-Bundestagskandidat Leon Hahn. Wie viele Politiker zieht er derzeit von Tür zu Tür. Wir haben ihn dabei begleitet.
501982520_07144d2067.irswpprod_99o.jpg
Brust raus, Rücken gerade, eine Handvoll Flyer im Anschlag. Noch einmal tief durchatmen, dann kann es losgehen. Leon Hahn streckt seine rechte Hand aus, drückt auf die unterste von vier Klingeln, schaut erwartungsvoll auf die Sprechanlage und es passiert – nichts. „Wir sind jetzt noch sehr früh dran“, sagt Hahn. Mittwochnachmittag weiter
  • 157 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zu den Gebühren der Banken

Kostenlos als Marketinggag

502291224_4efc9d25de.irswpprod_4jo.jpg
Dort, wo Kunden Leistungen erhalten, fallen Kosten an. Dieser Zusammenhang gerät in den Zeiten der Umsonst-Kultur bei Verbrauchern mitunter in Vergessenheit. Viele Kunden werden sich daher darüber ärgern, dass Banken auf breiter Front an der Gebührenschraube drehen. Zum Teil mit irrwitziger Kreativität, was die Stiftung Warentest zu Recht weiter
  • 378 Leser

Mit Mamas Fleischbrühe zum zweiten Triumph

Frank Stäbler vom TSV Musberg ist erneut Weltmeister. Die Deutschen machen Medaillensatz komplett.
502381550_c2bda3c74a.irswpprod_9dk.jpg
Nach seinem historischen zweiten WM-Titel plagte Ringer-Champion Frank Stäbler nur noch der Heißhunger. „Ich brauche jetzt unbedingt einen Burger oder ein großes Stück Torte. Aber im Hotel gibt es nichts mehr“, sagte der Griechisch-Römisch-Spezialist vom TSV Musberg bei Stuttgart. Wenige Minuten zuvor hatte der 28-Jährige als erster weiter
  • 329 Leser

Nach 158 Länderspielen ist Schluss

Anja Mittag hat mit Deutschland alle großen Titel gewonnen. Nun verkündete die 32-Jährige ihren Rücktritt.
502225326_60dc894a58.irswpprod_9dw.jpg
Die Dauerbrennerin hört auf: Nach 158 Länderspielen und zuletzt 61 Einsätzen in Serie macht Anja Mittag Feierabend. "Es ist der Zeitpunkt für mich gekommen, aus der Nationalmannschaft zurückzutreten", sagte die 32 Jahre alte Angreiferin vom schwedischen Fußball-Rekordmeister FC Rosengard, die auf eine komplette Titelsammlung im DFB-Trikot weiter
  • 335 Leser

Nächster Halt: Anfang Oktober

Die Sperrung der Rheintalstrecke dauert noch länger. Die Kritik an der Bahn wird immer schärfer.
Matthias Gastel ist empört. Der Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg und Sprecher für Bahnpolitik der Grünen-Fraktion drückte gestern seinen Unmut über weitere Verzögerungen auf der Rheintalstrecke aus: „Die achtwöchige Sperrung ist ein Schock für alle Betroffenen.“ Zuvor hatten Deutsche Bahn und die Arbeitsgemeinschaft Tunnel weiter
  • 152 Leser

Prozess ohne Öffentlichkeit

Bei der Aufarbeitung der tödlichen Amokfahrt von Heidelberg schließt das Gericht Presse und Publikum aus. Der Täter gilt als schuldunfähig, ihm droht die Unterbringung in einer Klinik statt im Gefängnis.
502268346_08407b637c.irswpprod_9ds.jpg
Mathias K. verfolgt den Trubel vor sich ohne erkennbare Regung. Im Saal 1 des Heidelberger Landgerichts haben sich Fotografen und Kameraleute vor ihm postiert. Der Angeklagte trägt ein blaues Sakko über dem weißen Hemd. Auch die Zuschauer wollen jenen Mann sehen, der am Samstag vor Fastnacht auf dem Heidelberger Bismarckplatz in eine Personengruppe weiter
  • 146 Leser
Kommentar Peter DeThier zur Afghanistan-Strategie des US-Präsidenten

Rückzug vom Rückzug

502345914_4755b83049.irswpprod_iw1.jpg
US-Präsident Donald Trump ist nach relativ kurzer Zeit im Amt das taktische Meisterstück gelungen, die Erwartungen an sein Handeln so weit herunterzuschrauben, dass er kaum noch enttäuschen kann. Vor diesem Hintergrund muss man ihm bei seiner ersten außenpolitischen Grundsatzrede einen ausgewogenen, sachlichen und durchdachten Auftritt weiter
  • 133 Leser

Stachel in einem reichen Land

Die Parteien wollen bei der Bundestagswahl auch mit Konzepten gegen die Armut von Kindern punkten. Doch wer ist eigentlich betroffen? Eine Alleinerziehende erzählt.
502401966_2994008d1c.irswpprod_9dv.jpg
Gute Schuhe für ihr Kind, das ist Martha Meyer wichtig. Eigens dafür hat sie ein Sparbuch. Und ist die kleine Lisa mal wieder aus den alten Schuhen herausgewachsen, geht es in einen Laden mit Qualitätsware. „Das leiste ich mir“, antwortet die Alleinerziehende auf die Frage, was sie sich gönnt, wenn mal ein paar Euro übrig sind. 900 Euro weiter
  • 135 Leser

Stolz war sie auf ihren Humor

Die Schauspielerin und Sängerin Margot Hielscher ist kurz vor ihrem 98. Geburtstag gestorben.
502197910_2acc480f6e.irswpprod_9du.jpg
Sie hat 50 Filme gedreht und war in 200 Fernsehproduktionen zu sehen. Aber Margot Hielscher nur als Schauspielerin zu bezeichnen, würde zu kurz greifen. Sie war auch Sängerin und die erste Talkmasterin Deutschlands. Am Sonntag ist sie mit 97 Jahren in ihrem Wohnhaus in München gestorben. Am 29. September wäre sie 98 geworden. Die gebürtige weiter
  • 203 Leser

Talent, Geld und Schule

Nicht immer fair: Junge Spitzensportler erfahren je nach Disziplin unterschiedliche Unterstützung.
502365528_3568d27aa0.irswpprod_9dz.jpg
Platz eins und zwei im DSV-Jugendcup, insgesamt drei Medaillen bei den deutschen Jugendmeisterschaften: Die Erfolgsbilanz der Biathletinnen Mareike und Sabrina Braun kann sich sehen lassen. Doch die Resultate kommen nicht von ungefähr. Optimale Trainingsbedingungen finden die Zwillinge aus Amstetten am Ski-Internat Furtwangen vor. Seit Sommer 2016 weiter
  • 345 Leser

Todesschütze stand unter Drogen

Bei der Schießerei in Konstanz hatte der Täter Alkohol und enthemmende Medikamente im Blut.
Der 34-jährige Iraker, der in der Nacht zum 30. Juli in einer Diskothek in Konstanz einen Türsteher erschossen und mehrere Besucher schwer verletzt hat, stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Das ist das vorläufige Ergebnis der toxikologischen Untersuchung der Leiche des 34-Jährigen. Nach Auskunft der Polizei hatte der Mann zum Tatzeitpunkt 1,57 weiter
  • 148 Leser

USA verstärken Hindukusch-Einsatz

Präsident Trump droht Taliban: Töten ist wichtiger als Staatsaufbau. Die Bundesregierung begrüßt die Wende.
502271644_f5ebc2de03.irswpprod_9dk.jpg
Washington. Entgegen der Ankündigungen im Wahlkampf will US-Präsident Donald Trump das Engagement der USA in Afghanistan verstärken und Terroristen bekämpfen: „Diese Mörder müssen wissen, dass sie sich nirgendwo verstecken können, dass kein Platz außerhalb der Reichweite amerikanischer Macht und amerikanischer Waffen liegt. Wir werden nicht weiter
  • 154 Leser

Weiteres Bangen um Mesale Tolu

Der Haftprüfungstermin für die Neu-Ulmer Übersetzerin ist verschoben.
Die Entscheidung der türkischen Justiz über die Haftentlassung der deutschen Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu ist verschoben worden. Das zuständige Gericht habe den Fall aus Zeitmangel nicht prüfen können, sagte Tolus Anwältin. Sie hoffe auf eine Entscheidung am heutigen Mittwoch. Tolu wurde in Ulm geboren und hat ihren Hauptwohnsitz in weiter
  • 128 Leser

Ärger über Nacktfotos

Kriminelle hacken das Handy des Skistars Lindsey Vonn.
502270948_89e484817f.irswpprod_9ds.jpg
Der US-Skistar Lindsey Vonn (32) ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte stahlen von ihrem Handy intime Fotos von ihr und ihrem Ex-Freund Tiger Woods (41). Sie sind auf einigen Webseiten zu sehen. „Es ist ein abscheulicher und widerwärtiger Eingriff in die Privatsphäre, wenn jemand private und intime Fotos stiehlt und sie illegal weiter
  • 326 Leser

Hier schreibe ich (4)

Lesermeinung

Zum GT-Artikel „Gmünd baut Spielplätze“ vom 23. August:

„Als ich das Foto heute morgen in der Zeitung sah, war ich regelrecht schockiert und musste 2x hinschauen! Hat von den Entscheidern hier überhaupt einer eine Ahnung davon, welcher Spielplatz im Kirchäcker bespielt wird?! Ich möchte einmal behaupten dass dieser Spielplatz der am häufigsten bespielte Spielplatz im Kirchäcker war. Zentral gelegen, weiter
  • 136 Leser

Erst freundlich, später wird es immer wolkiger/Juli-Rückblick

1503511852_phpLeXV9n.jpg
Am Donnerstag gibt es erst wieder viel Sonnenschein. Ab dem frühen Nachmittag wird es allerdings immer wolkiger und in den Abendstunden sind einzelne Schauer und Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen bei 27 bis 29 Grad. Die 27 Grad gibts beispielsweise in Elchingen und Bartholomä, 28 werden es in Aalen, weiter
  • 510 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Nach dem Konvoi ist vor dem Konvoi“ vom 17. August

Ich glaube, dass ich schon ein Mensch mit einer offenen und liberalen Grundhaltung bin. Ich muss allerdings sagen, dass mein Herz nicht weit genug ist, um Verständnis für einen „Weltrekordversuch“ aufzubringen, bei dem 691 Wohnmobile an einem Ort auffahren und eine 30 Kilometer lange Schlange bilden. Mir geht es um die unnötige Belastung der weiter
  • 252 Leser
So kann es nicht weitergehen

Zum Bericht „Neue Spannungen zwischen Berlin und Ankara“ vom 21. August

Es wird höchste Zeit, Fahndungsersuchen und Haftbefehle der Türkei auszusetzen. Europäische Polizeibehörden dürfen auf gar keinen Fall ein diktatorisches Unrechtsregime unterstützen. Wenn Europa seine Werte bewahren will, muss die Türkei, NATO hin oder her, isoliert werden und die doppelte Staatsbürgerschaft in Deutschland auf EU-Bürger begrenzt weiter
  • 239 Leser

Themenwelten (4)

Liebenswerter und begehrter Wohnort

Bauplätze für junge Familien werden in Herlikofen verstärkt nachgefragt, der Ortsteil kann momentan keine anbieten.
51a9e6e4-2d84-4eb2-bbdd-34d52fdf77f1.jpg
Herlikofen. In vielen Teilorten von Gmünd ist neue Baulanderschließung und Nahverdichtung ein wichtiges Thema. „In Herlikofen besteht bei der Bereitstellung von neuem Wohnraum dringender Handlungsbedarf“, dieser Ansicht ist Herlikofens Ortsvorsteher Thomas Maihöfer. Mietwohnungen weiter
  • 604 Leser

Zahlen und Daten zu Herlikofen

Einwohner: rund 3300; Gemarkungsfläche: 535 Hektar; Bildung: Katholischer Kindergarten St. Maria, evangelischer Kindergarten der Johanneskirchengemeinde, Grundschule, Pestalozzischule; Vereine: 31 Institutionen, Fördervereine und Vereine decken das kirchliche, sportliche, weiter
  • 597 Leser

Eine gute Gemeinschaft für ein gelungenes Zusammenleben

Wertvolle Lebensgemeinschaft Herlikofen – das generationenübergreifende Vereinsangebot bildet den starken Rückhalt des Orts. Seine Infrastruktur kann sich sehen lassen.
ab38af8a-0f50-48b6-979a-347917bd478f.jpg
Herlikofen. Nach der Eingemeindung Herlikofens im Jahr 1969 zu Schwäbisch Gmünd wuchs die Gemarkungsfläche der Stadt um rund 535 Hektar an. Der Ort ist heute einer der größten Stadtteile Gmünds. Seit Oktober 2016 ist Thomas Maihöfer Ortsvorsteher des dynamischen und von einem guten Miteinander weiter
  • 583 Leser