Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. August 2017

anzeigen

Regional (70)

Die Waschbären sind los

Natur Vier Tiere sind auf den Waldfriedhof umgezogen, weil sie dort zusätzliches Futter finden. Wo sie sich am liebsten aufhalten, weiß Bernhard Lessle.

Aalen

Leise und behutsam tapsen sie auf vier Pfoten durch den Wald. Außer dem weiß-schwarzen Fellkleid ist ihre Maske vor den Knopfaugen ein besonders hervorstechendes Merkmal. Normalerweise halten sie sich ausschließlich im Wald auf, fernab des Menschen. Doch wenn in den städtischen Mülleimern etwas besonders Schmackhaftes liegt, dann trauen sie sich

weiter
  • 4
  • 1673 Leser

Flüchtlinge lernen bohren und fräsen

Ferienkurs In der Technischen Akademie stellen Jugendliche ein Brettspiel her.

Schwäbisch Gmünd. „Ich würde gerne länger bleiben“, sagt der 24-jährige Ibrahima Sowe. „Die Arbeit hat Spaß gemacht.“ Zusammen mit anderen Flüchtlingen und den Industriemechanikumschülern der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd nimmt er an der Sommerorientierungswerkstatt für Geflüchtete teil.

In drei Tagen zeigten die Umschüler

weiter

Thema Frauen und Gesundheit

Wahlkampf Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle begrüßt am Dienstag, 29. August um 19 Uhr, die Bundesvorsitzende der Frauen Union und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz, in der Villa Hirzel im Runden Salon. Miteinladende ist die Frauen Union Schwäbisch Gmünd, die sich gerade

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

6000 Euro Sachschaden

Waldstetten. Am Mittwochabend entstand bei einem Verkehrsunfall ein Sachschaden von 6000 Euro. Eine 40-Jährige musste ihren Audi zwischen Waldstetten und Unterbettringen stark abbremsen. Um das Auffahren auf ein vor ihr stehendes Fahrzeug zu verhindern, zog sie nach links auf die Gegenfahrspur. Ein 26-Jähriger seinerseits setzte im selben Moment mit

weiter
  • 1200 Leser
Polizeibericht

Anhänger gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein offener Alu-Tandemanhänger des Herstellers Boeckmann mit dem amtlichen Kennzeichen WN-VH 29 wurde von einem Stellplatz in der Gemeindehausstraße entwendet. Der mögliche Tatzeitraum liegt zwischen Montagvormittag und Mittwochmittag. Hinweise zur Tat und zum Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 1185 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrzeuglenker verursachte am Mittwoch zwischen 14.40 und 14.45 Uhr einen Sachschaden von 500 Euro, als er einen VW Touran beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Buchstraße abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier, Telefon 07171/3580.

weiter
  • 1092 Leser

Der Äste aus Metall wachsen lässt

Besondere Menschen Ein Besuch im Reich des kunsthandwerklich bewanderten Kupferschmiedemeisters Ulrich Kothe, der in Degenfeld ein Kleinod nicht nur für Whiskey-Fans geschaffen hat.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Es ist seine Sehnsucht nach Harmonie und Schönheit, eine Leidenschaft, die verbunden ist mit außergewöhnlichem Tatendrang – das macht Ulrich Kothe zu einem besonderen Menschen. Konkret wird beides in einem Satz, den der 73-Jährige immer wieder formuliert: „Das, was nicht geht, und das, was es nicht gibt, das mach

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug zerkratzt

Waldstetten. Rund 3000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter, als er zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen, einen VW Polo zerkratzte, der zwischen 20 Uhr und 8 Uhr in der Bischof-Keppler-Straße abgestellt war. Hinweise nimmt die Polizei in Waldstetten unter Telefon 07171/42454 entgegen.

weiter
  • 1281 Leser
Polizeibericht

Mähwerk streift Tunneldecke

Donzdorf. Ein Traktor streifte am Mittwoch mit seinem Mähwerk die Tunnelbeleuchtung bei Donzdorf. Der 46-jährige Fahrer war kurz vor 17 Uhr mit seinem Traktor von Donzdorf in Richtung Lauterstein unterwegs. An seinem John Deere war ein Mähwerk angebracht. Das Mähwerk war während der Fahrt nach oben geklappt. Im Hochbergtunnel auf der Donzdorfer Umgehung

weiter
  • 211 Leser
Polizeibericht

Tasche aus Auto geklaut

Schwäbisch Gmünd. Aus einem geparkten VW Golf, der in der Nacht zum Mittwoch in der Silcherstraße abgestellt war, wurde eine Ledertasche samt Geldbeutel mit Bargeld und Dokumenten gestohlen. Um an die Beute zu kommen, schlug der Dieb eine Fahrzeugscheibe ein. Der Geldbeutel nebst Inhalt, aber ohne Bargeld, wurde später wiedergefunden. Hinweise zur

weiter
  • 5
  • 1040 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von rund 5000 Euro verursachte eine 18-jährige Mazda-Fahrerin am Mittwochabend, berichtet die Polizei. Die Fahranfängerin fuhr in den Kreisverkehr Brainkofer Straße/Lange Gasse ein und missachtete die Vorfahrt eines anderen Autos.

weiter
  • 1242 Leser

Zahl des Tages

607

Schülertexte wertete Nina Grausam im Rahmen ihrer Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd aus. Wichtig waren ihr dabei jedoch nicht die erbrachten Schülerleistungen, sondern wie unterschiedlich Lehrer sie bewerteten. Mehr zum Thema auf Seite 10.

weiter
  • 249 Leser

Polizeibericht Beamte müssen Streit beenden

Schwäbisch Gmünd. Im Wohngebiet nahe der Hochschule für Gestaltung nahmen Passanten am Mittwoch gegen 21 Uhr einen Streit in einer Wohnung wahr. Weil dabei auch von einer Waffe gesprochen wurde, alarmierten die Ohrenzeugen die Polizei. Bei der Streitschlichtung durch die Polizei konnte jedoch kein Hinweis auf eine Waffe gefunden werden. Die Polizei

weiter
  • 300 Leser

Das ist beim Tag des offenen Denkmals in Gmünd zu sehen

Adelssitz, Synagoge, ältestes Gmünder Haus: Imhofstraße 9. Geöffnet 10 bis 16 Uhr. Führungen nach Bedarf durch Beauftragte der Stiftung Heiligenbruck. Ausstellung im Felsenkeller: Derzeitige Sicherungsmaßnahmen und Ergebnisse der Bauforschung.

Fünfknopfturm: Führungen nach Aushang durch Mitglieder des Vereins Staufersaga. Geöffnet: 11 bis 17 Uhr.

weiter
  • 164 Leser
Zurück geblättert

Die GT vor 25 Jahren

Neue Märkte für Gmünd Im Westen was Neues: Im Gewerbegebeit an der Lorcher Straße laufen die Bauarbeiten für zwei Verbrauchermärkte. In eines der Gebäude soll eine Filiale einer bekannten Schuhhandels-Kette einziehen, in das andere ein Cadi-Markt.

Katastrophale Situation Die drei Rektoren des Beruflichen Schulzentrums schlagen Alarm: die Raumsituation

weiter
Kurz und bündig

Infoabend Jagdschein

Schwäbisch Gmünd. Die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 31. August, zu einem Infoabend bezüglich des diesjährigen Vorbereitungskurs zur Erlangung des Jagdscheines ein. Beginn ist im Schützenhaus (Gaststätte) im Hölltal in Schwäbisch Gmünd um 19.30 Uhr. Alle Interessenten sind eingeladen.

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Jubiläumsweg um Bartholomä

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Gmünd lädt am Mittwoch, 30. August, zu einer Nachmittagswanderung ein – „Jubiläumsweg um Bartholomä“. Die Gehzeit beträgt etwa zwei bis zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist am Parkplatz St. Katharina um 13.30 Uhr oder um 14 Uhr am Parkplatz beim Skilift Bartholomä gegenüber des Amalienhofs. Abschluss

weiter
  • 264 Leser
Guten Morgen

Kleiner Ausflug, große Wirkung

David Wagner über einen nicht wirklich leckeren, aber anziehenden Imbiss

Hoch und runter, hin und her, kreuz und quer. Stets war er unterwegs, immer in Bewegung. Der kleine Hamster. Bis zu seinem Ausflug durch die Küche vor Kurzem. Der hat ihm anscheinend nicht gut getan. Seitdem bewegt er sich gar nicht mehr. Kein Stück. Lehnt nur träge an der Käfigstange. Klebt in der Ecke. Guckt verzweifelt. Irgendetwas hat er doch?

weiter

Nur wenige Äpfel an den Bäumen

Obst Äpfel müssen zur rechten Zeit gepflückt werden. Seit Anfang August werden sie teilweise schon geerntet – und diesmal mit besonderem Bedacht. Denn der plötzliche Frost im Frühjahr, mitten in der Blüte, führte dazu, dass die Obstbauern in diesem Jahr hohe Ausfälle haben.Foto: Tom

weiter
  • 393 Leser

Gmünds ältestes Haus wird geöffnet

Denkmal Keller der Imhofstraße 9 beim Tag des offenen Denkmals und dann jeden ersten Samstag im Monat zu besichtigen.

Schwäbisch Gmünd

Seit Jahren untersuchen hochkarätige Experten die Vergangenheit des nach Einschätzung von Denkmalschützern ältesten bekannten Wohnhauses in Gmünd, der Imhofstraße 9. Am Sonntag, 10. September, haben die Bürger beim Tag des offenen Denkmals erstmals Gelegenheit, das unscheinbare Gebäude zumindest im Keller zu besichtigen. Von da an

weiter

Ein rotes Sänitärgebäude für den Himmelsgarten

Eröffnung Mit dem Bau des neuen Häuschens soll die Toilettensituation auf dem ehemaligen Weleda Landesgartenschaugelände verbessert werden.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Es war schweißtreibend“, sagt Marvin Gaspar, Maler und Lackierer bei der Firma Holzbau Kielwein. Zusammen mit seinen drei Kollegen hat er in dreieinhalb Tagen die Wände des Sanitärgebäudes auf dem ehemaligen Weleda Landesgartenschaugelände gestrichen.

In acht Wochen haben Jennifer Gögelein von Weleda, Raid Rabahieh von

weiter
  • 1
  • 974 Leser
Kurz und bündig

Ernährungsvortrag

Schwäbisch Gmünd Die Ernährung hat Einfluss auf die menschliche physische und psychische Gesundheit. Welchen, das erklärt Erika Bellido am Montag, 28. August, um 19 Uhr in ihrem Vortrag im Weststadttreff, Schwerzerallee 23. Dabei gibt es auch Informationen, wie der Mensch durch bewusste Ernährung „gut drauf“ und „fit“ sein kann. Um Anmeldung wird gebeten

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Führung durch „Farbräume“

Schwäbisch Gmünd. Die Aalener Künstlerin Isa Kayser stellt derzeit im Landratsamt Ostalbkreis in Schwäbisch Gmünd in der Haußmannstraße 29 ihre Malereien aus, die sich als eindrückliche Farbfeldmalereien dem Betrachter präsentieren. Am Mittwoch, 30. August, um 17 Uhr gibt es für alle Interessierten eine öffentliche Führung durch die Ausstellung, bei

weiter

Musik aus Böhmen

Musik Tschechische Blaskapelle „Sestka“ zu Gast in Weißenstein.

Lauterstein. Um das musikalische Sommerloch zu füllen, bietet die Stadtkapelle MV Weißenstein ein Highlight: Am Sonntag, 27. August, wird in der TV-Halle in Weißenstein die tschechische Blaskapelle „Sestka“ zu Gast sein. Unter der Leitung von Josef Konecny – bekannt auch als Komponist und Arrangeur – werden die sechs Musiker

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Anna-Maria & Dieter Gerrmann, zur Goldenen Hochzeit

Ingrid & Hans Blessing, Wetzgau, zur Goldenen Hochzeit

Elisabeth & Horst Schwarzer, zur Goldenen Hochzeit

Renate Schropp, Lindach, zum 70. Geburtstag

Vera Herbel, zum 70. Geburtstag

Heubach

Maria Günther, zum 70. Geburtstag

Mögglingen

Wolfgang Wagner, zum

weiter
  • 5
  • 147 Leser

Pflanzentipps

Lavendel schneiden Die Lavendelblüte ist in der Regel vorbei, doch häufig sieht man Pflanzen, die noch nicht zurückgeschnitten wurden. Lavendel schneidet man am besten zweimal. Zuerst nur die Blütenstände und im Folgejahr nach der Frostperiode (Mitte/Ende April) ein kräftiger Rückschnitt bis in das einjährige Holz. Nur so bleiben die Pflanzen schön

weiter
  • 200 Leser
Durchgekaut

Bei Linsen geht’s um alles

Jürgen Steck über die Linsen, die Bibel und das Weltklima.

Nein, es ist nicht das erste Mal, respektive das erste Mahl, über das die Bibel berichtet. Der Apfel war ja ganz weit vorn, gleich im zweiten Kapitel der Genesis, jenem Buch der Bibel, das davon berichtet, wie alles begann. Dann ist im 18. Kapitel die Rede davon, dass Abraham ein Kälblein schlachten ließ und Gästen jenes reichte zu Butter und Milch

weiter
  • 448 Leser

Das Lernkonzept und die Zertifikatskurse

Die Online-Lernmaterialen zu den Leichtbaukursen können auf der Lernplattform „Moodle“ der Hochschule Aalen abgerufen werden. Die vorbereitende Pre-E-Learning-Phase muss im Zeitraum von drei Wochen bearbeitet werden. Die Teilnehmer werden von einem Tutorunterstützt. Bei der 2,5-tägigen Präsenzphase steht die praktische Anwendung im Fokus.

weiter
  • 1089 Leser

Holz ist eine lohnenswerte Alternative

Holzbautag Am 22. September findet die sechste Auflage des Fachtreffens in Gerstetten statt.

Gerstetten. Holz ist eine regional reichlich verfügbare und zudem nachwachsende Ressource. Als Baustoff ist Holz längst gesellschaftsfähig geworden. Deshalb zeigt der Regionale Holzbautag am 22. September in Gerstetten, wie Holz architektonisch attraktiv und wirtschaftlich nachhaltig beim privaten, gewerblichen und öffentlichen Bauen eingesetzt werden

weiter
  • 1186 Leser

Wenn Leichtbau auf Weiterbildung trifft

Zertifikatskurse Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen managt gemeinsam mit dem Technologiezentrum Leichtbau berufsbegleitende Kurse.

Die beiden neuentwickelten Zertifikatskurse Leichtbau werden von der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) und dem Technologiezentrum Leichtbau der Hochschule Aalen (TZL) umgesetzt und vom Land Baden-Württemberg gefördert. Alexandra Jürgens ist die Geschäftsführerin der Weiterbildungsakademie und Dr. Wolfgang Rimkus leitet das TZL. Diese

weiter
  • 1149 Leser

300 000 Euro für Bildungsnetze

Pilotprojekt Zusammenarbeit schulischer und außerschulischer Bildungsträger für breites und qualifiziertes Bildungsangebot.

Schwäbisch Gmünd. Sozial - und Integrationsminister Manne Lucha stellt in diesem Jahr zusätzliche 300 000 Euro für den Aus- und Aufbau von Bildungsnetzwerken für Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Mit dem Geld können bereits begonnene Projekte in Blaubeuren, Böblingen, Karlsruhe, Reutlingen, Rottenburg und Schwäbisch Gmünd fortgeführt werden. Ziel

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall

Lorch. Verkehrsbedingt musste eine 26-Jährige ihren BMW am Mittwochabend gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße 1154 anhalten. Ein 55-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Skoda auf. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

weiter
  • 1386 Leser
Polizeibericht

Einbrecher gestört

Schorndorf. Einbrecher, die am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr von einem Sicherheitsdienst auf frischer Tat in einer Eisdiele in der Karlstraße festgestellt wurden, konnten letztlich entkommen. Die zwei Männer wurden dabei beobachtet, wie sie über das Dach aus dem Gebäude flüchteten. Sie stiegen wohl über das Dach zum ersten Obergeschoss, wo ein gekipptes

weiter
  • 206 Leser

Team Jumelage verabschiedet

Radtour Diesjährige Tour führt die Radler in den Partnerkreis Baranya, offizieller Start am Freitag in Salzburg.

Schorndorf. Von Salzburg quer durch die Alpen über Slowenien und Kroatien bis in den ungarischen Partnerlandkreis des Rems-Murr-Kreises, die Baranya – das ist die geplante Route des Teams Jumelage aus Schorndorf. Insgesamt 800 Kilometer müssen die Radler bei einer geplanten Tagesetappe von 100 bis 130 Kilometer unter die Pedale nehmen. Am vergangenen

weiter

Greifvogel und Uhu faszinieren

Ferienprogramm 14 Kinder erlebten beim Naturfreundehaus auf dem Himmelreich die Falknerin Anja Kraus mit ihrem Wüstenbussard „Aurelia“ und dem Sibirischen Uhu „Katharina“. Die Jungs und Mädchen durften die Raubvögel beim Heubacher Ferienprogramms sogar streicheln. Foto: privat

weiter
  • 525 Leser

Wasser marsch: Mögglinger Feuerwehr zum Anfassen

Ferienprogramm Kinder lernen, was die Kameraden für ihre Arbeit brauchen und dürfen selbst Hand anlegen.

Mögglingen. Die Kinder lernten, was die Feuerwehr und was ein einzelnen Feuerwehrmann braucht. Angefangen mit dem Gerätehaus und all den Gerätschaften bis zur persönlichen Schutzausrüstung.

Dabei wurden die Kleidung, die Atemschutzgeräte und sämtliche Zusatzausrüstung für Chemikalieneinsätze und Hitzeschutzanzüge begutachtet. Die Besichtigung wurde

weiter
  • 620 Leser

Zahl des Tages

620

Ausleihen und mehr pro Tag sind in der Heubacher Stadtbibliothek nichts Besonderes, meint deren Leiterin Martina Müller. Mehr über die umtriebige Stadtbibliothekarin lesen Sie im Artikel „Doppeljubiläum im Heubacher Schloss“.

weiter
  • 377 Leser

Heimatverein Ausflug zu den Handwerkertagen

Heubach-Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein macht am Samstag, 9. September, seinen Jahresausflug zu den Handwerkertagen nach Illerbeuren. Über 80 Meister traditioneller Handwerke präsentieren ihr Können. Preis für Fahrt, Eintritt und Gruppenführung: 35 Euro. Abfahrt ist um 8 Uhr auf dem Schulhof Lautern, Ankunft gegen 18 Uhr. Anmeldung über Liesl

weiter
  • 1008 Leser

Markt am Montag in Bartholomä

Tradition Bartholomäusmarkt am Montag, 28. August, lockt mit mehr als 90 Ständen.

Bartholomä. Nach dem Rosstag ist Bartholomäusmarkt: An mehr als 90 Ständen werden beim Bartholomäusmarkt am Montag, 28. August, wieder Sortimente und Waren für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel zu finden sein. Der Markt steht ganz eng im Zusammenhang mit dem Fest des heiligen Bartholomäus, dessen Gedenktag immer der 24. August ist.

Mehr als 500-jährige weiter
  • 607 Leser
Polizeibericht

Traktor beschädigt Auto

Heubach. Ein 79-jähriger Traktor-Fahrer beschädigte laut Polizei am Mittwochnachmittag zwei hinter ihm fahrende Fahrzeuge und richtete dabei einen Schaden von rund 3000 Euro an. Gegen 16.20 Uhr rollte er auf der Lauterburger Straße rückwärts auf die Autos, vermutlich weil es Schwierigkeiten beim Schalten gab.

weiter
  • 595 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einfahren

Essingen. Am Mittwochvormittag fuhr ein 47-jähriger Ford-Fahrer gegen 10.20 Uhr auf die Margarete-Steiff-Straße in Essingen ein. Nach Angaben der Polizei beschädigte er dabei den dort fahrenden VW eines 52-jährigen Fahrers. Der Sachschaden wird auf rund 6500 Euro geschätzt.

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest für Straßenkinder

Durlangen. Der Förderverein Pater Bala und die Straßenkinder lädt am Sonntag, 27. August, zum Gartenfest in den Kindergarten in Durlangen ein. Festbeginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Antoniuskirche, den Pater Bala hält. Informieren wird er anschließend über den Projektstand: Im Januar wurde das Übergangshaus in Südindien eingeweiht,

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Motocross

Gaildorf. Am Wochenende 26. und 27. August veranstaltet der MSC Gaildorf den 54. internationalen Motocross in der Hauptstadt des Limpurger Landes. Erwartet werden 250 Piloten aus 26 Nationen, darunter Gast-Star Max Nagl (ADAC MX Masters). Die Strecke „Auf der Wacht“ ist 1654 Meter lang, komplett einsehbar und verfügt über zahlreiche Bergauf- und Bergabpassagen.

weiter

Antonia Wohlfarth qualifiziert sich fürs Endturnier

ADAC-Fahrradturnier Freude über hervorragende Ergebnisse in der Vorrunde in Göggingen.

Göggingen. Der MSC Frickenhofer Höhe mit Sitz in Eschach veranstaltet regelmäßig in Zusammenarbeit mit der Schule das Jugend-Fahrradturnier in Göggingen. 56 Jungen und Mädchen beteiligten sich beim ADAC Fahrradturnier „Wer wird Fahrrad-Champion 2017?“.

Der ADAC will 2017 bundesweit über 250 000 Kinder unter dem Motto „Mit Sicherheit

weiter
  • 290 Leser

Ganz viel Spaß und ein großer Wunsch

Gesundheitssport Selbst organisierte Senioren-Wassergymnastik hat unvermindert großen Zulauf und hofft nun auf wöchentlich eine ungestörte Stunde im Abtsgmünder Hallenbad.

Abtsgmünd

Die Stimmung ist bestens – und das, obwohl „alle etwas mit den Gelenken haben“. Nicht nur Susanne Koch, die das erzählt, lässt sich von den meist altersbedingten Zipperlein nicht die Laune verderben. Auch die 24 Frauen und ein Mann, die zur Wassergymnastikgruppe gehören, gehen aktiv und gut gelaunt mit dem Rheuma und all

weiter
  • 144 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreuzungsbereich

Spraitbach. Ein 24-jähriger Hyundai-Fahrer war am Mittwoch auf der Eugen-Hahn-Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Lindenstraße missachtete er kurz nach zwölf Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs, stieß mit ihm zusammen. Dabei entstand Sachschaden, den die Polizei auf 5000 Euro schätzt.

weiter
  • 594 Leser

Beachfest des VBF Durlangen

Durlangen Zum Beachfest auf dem vereinseigenen Beachplatz hatten die Volleyballfreunde (VBF) geladen. Sieben Mannschaften kämpften in der Vorrunde im Turniermodus Jeder gegen Jeden um den Einzug in die Finalrunde. Tolle Ballwechsel, spannende Spielzüge und vor allem viel Spaß am Beachen und am Mannschaftssport wurde für die Zuschauern und Fans geboten.

weiter
  • 208 Leser

Radtour zum Rehnenmühlensee

Mutlangen Beim Kinderferienprogramm radelte eine kleine Gruppe mit der Bürgermeisterin zum Rehnenmühlensee. Die Hinfahrt war ganz locker. Am Ziel angekommen wurde dann eine Runde Mini-Golf gespielt, Würstchen gegrillt und ein paar ganz Mutige haben sich auch noch zum Baden in den See getraut, bevor es wieder an die Heimfahrt ging. Diese war nicht mehr

weiter
  • 149 Leser

Die Waschbären sind los

Natur Vier Tiere sind auf den Waldfriedhof umgezogen, weil sie dort zusätzliches Futter finden. Wo sich die Tiere am liebsten aufhalten, weiß Kreisgärtnermeister Bernhard Lessle.

Eine Waschbärenfamilie im Abfallcontainer auf dem Waldfriedhof. Bernhard Lessle hat sie auf frischer Tat ertappt und fotografiert.

weiter

Sauna-Club prellt Handwerker

Gerichtsurteil Österreicher wegen Betrugs und Insolvenzverschleppung verurteilt.

Aalen. Das Amtsgericht hat einen 36-jährigen Österreicher wegen Insolvenzverschleppung und Betrugs in drei Fällen zu einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Der Kaufmann hatte 2014 versucht, in Aalen einen Sauna-Klub mit FKK-Bereich im Premium-Segment aufzubauen. Ende August 2015 ging der Klub nur einige Wochen nach der Eröffnung Pleite.

weiter
  • 188 Leser
Tagestipp

Abendführung zu Glasfenstern

Die Ellwanger Innenstadt bietet eine Vielzahl von künstlerischen Höhepunkten. Annette Bezler geht in ihrer Führung auf die besonderen Kunstwerke und deren Schöpfer ein - Darunter die Glasfenster von Wilhelm Geyer in der Basilika, der Kreissparkassen-Brunnen von KH Knoedler und die Ausstellung im Sieger Köder Museum.

Marktplatz Ellwangen

Beginn 18

weiter
  • 186 Leser
Polizeibericht

Hakenkreuzschmierereien

Aalen. Bei der Polizei wurden Schmierereien im Bereich Pelzwasen angezeigt. Bei einer Kontrolle am Donnerstag fand die Polizei im Bereich Scheffelstraße/Zebertstraße verschiedene verbotene Symbole – Hakenkreuze, Runen und mehr. Die Symbole waren auf Verkehrszeichen, Baustelleneinrichtungen, Postbriefkästen, Verteilerkästen und einer Hinweistafel mit

weiter
  • 213 Leser

„Das Herzstück der Limeshistorie“ entsteht in Aalen

Limesmuseum OB Thilo Rentschler besucht Aalens prominenteste Baustelle.

Aalen .OB Thilo Rentschlers besuchte am Donnerstag das Aalener Limesmuseum – „Aalens prominenteste Baustelle“.

Denn drinnen tut sich schon viel: Seit zwei Monaten läuft die Entkernung des Gebäudes; zuvor mussten die Ausstellungsobjekte ausgelagert werden nach Rastatt, ins zentrale archäologische Fundarchiv des Landes Baden-Württemberg.

weiter
Tipp

Nach unten

Historische Gewölbekeller entdecken, edle Weine und Kultur: Weinstadt lädt zur 16. Nacht der Keller am 15. und 16. September. Jeweils von 19 bis 1 Uhr erwartet die Gäste im größten Holzfasskeller Süddeutschlands oder auch in zahlreichen privaten Weinkellern viele Genüsse und viel Kultur mit Live-Musik und Kunstaustellungen. In diesem Jahr sind 26 Keller

weiter
  • 163 Leser

Das schwäbische Superfood

Oschtalbkoscht Linsen sind vielseitig und gesund. Sie finden ihre kulinarische Vollendung in der einzigartigen Kombination mit Spätzle und Saitenwürstle, was eine Professorin bestätigt. Fast zumindest.

Aalen

Es gibt Essen, die tun gut. Sind gut für die Seele, bringen uns ins Gleichgewicht, helfen uns, wenn alles ganz schlimm ist. Die Freundin weg. Der Chef ganz doof. Und zudem auch noch Sauwetter. Spaghetti mit Tomatensoße sind so ein Seelenessen, zum Beispiel. Pfannkuchen mit Marmelade. Und, natürlich, Linsen und Spätzle! Schon der Duft, der fein-säuerliche.

weiter

Viele Fahrer ignorieren Sperrung des Mutlanger Berges

Baustelle Die Stadt stellt Mitarbeiter des Ordnungsamts ab, damit die Arbeiten an der B 298 ungestört laufen können.

Schwäbisch Gmünd. Die Gesperrt-Schilder allein können Fahrer offenbar nicht vom Mutlanger Berg fernhalten. Wo die B 298 seit Donnerstag und voraussichtlich bis 8. September wegen Bauarbeiten voll gesperrt ist, kam es zum Teil zu „sehr schwierigen Verkehrssituationen“, berichtet Stadtsprecher Markus Herrmann. Denn etliche Fahrer, die trotz

weiter
  • 475 Leser

Kuppe der Landesstraße für mehr Übersicht gekappt

Baumaßnahme Die Straßensanierung zwischen Alfdorf und Kapf liegt im Kosten- und Zeitrahmen. Auch für Radfahrer gibt es gute Nachrichten.

Alfdorf

Seit Ende April 2017 gibt es kein Durchkommen auf der Landesstraße Landesstraße zwischen Alfdorf und Kapf. Ein ganzes Bündel an Maßnahmen wurde bereits umgesetzt. Darunter beispielsweise das Anlegen eines Kreisverkehrs auf Höhe des neuen Baugebiets „Rossäcker“, der mit einem Durchmesser von 32 Metern auf Kosten der Gemeinde für

weiter
  • 618 Leser

Neuer Wimpel für die Gmünder Reservisten

Wahrzeichen Das Einhorn als Gmünder Wappentier ist jetzt auch auf dem neuen Wimpel der Gmünder Reservisten zu finden und steht für Verbundenheit mit der Heimat.

Schwäbisch Gmünd

Das Gmünder Einhorn zählt zu den ältesten Stadtwappen in Baden-Württemberg. Seit 1277 identifiziert sich die älteste Stauferstadt mit dem aufgerichteten, silbernen Einhorn in seinem Wappen. Die Freude von Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold war daher besonders groß, als er das Gmünder Wappentier auf dem neuen Wimpel der Gmünder

weiter
  • 481 Leser

Spende für die Tafel

Aktion „Drei Bier sind auch ein Schnitzel“ – Gmünder Kneipen spenden.

Schwäbisch Gmünd. Die zugunsten der Gmünder Tafel ins Leben gerufene Spendenaktion „Drei Bier sind auch ein Schnitzel“ fand regen Anklang. Bei der Aktion handelte es sich um eine Kooperation der Gmünder Kneipen „Abwärts“, „Exil“ und „KKF“. Im Rahmen einer „Schnitzeljagd“ waren die Besucher

weiter
  • 1103 Leser

Die Kompetenz von Lehrern untersucht

Bildung Nina Grausam von der Pädagogischen Hochschule präsentiert ihre Ergebnisse.

Schwäbisch Gmünd. Wie steht es um die Diagnosekompetenz von Gemeinschaftsschullehrern im Bereich „Texte schreiben“? Mit dieser Frage beschäftigte sich Nina Grausam in ihrer Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH). Dazu führte sie 33 Interviews mit Lehrern der Klassenstufen 5 und 6 aus 19 Gemeinschaftsschulen der

weiter
  • 304 Leser

Hakenkreuze im Pelzwasen

Schmierereien aufgetaucht - Polizei bittet um Hinweise

Aalen. Bei der Polizei wurden Schmierereien im Bereich Pelzwasen angezeigt. Bei einer Nachschau am Donnerstag fand die Polizei im Bereich Scheffelstraße/Zebertstraße verschiedene verbotene Symbole, wie Hakenkreuze, Runen und ähnliches mehr. Die Symbole waren auf Verkehrszeichen, auf Baustelleneinrichtungen, Postbriefkästen und

weiter
  • 5
  • 1797 Leser

Doppeljubiläum im Heubacher Schloss

Stadtbibliothek Vor 20 Jahren startete Martina Müller als Bibliothekarin in Heubach und zog mit ihren Büchern ins Schloss. Was hat sich seither verändert und was gibt’s aktuell zu Lesen? Ein Besuch.

Heubach

Liebesromane, historische Werke, Biografien, Krimis, Kinderbücher, Zeitschriften – das Angebot in der Heubacher Bibliothek ist allumfassend. Vor allem bietet es für alle Generationen Lesestoff. Garant dafür ist Martina Müller, die im Februar 1997 als Bibliothekarin in der Stadt unterm Rosenstein startete. Und gleich zu Beginn den Umzug

weiter
  • 4
  • 799 Leser

Kleintierzüchterverein Ellwangen bildet sich weiter

Ein Ausflug führt die Gruppe nach Kitzingen

Ellwangen. 25 Teilnehmer starteten mit dem Bus, um das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Geflügel- und Kleintierhaltung in Kitzingen zu besichtigen. Das Fachzentrum für Geflügelhaltung stellt sich den wissenschaftlichen und der Praxis zugeordneten Aufgaben moderner Forschung auf dem Gebiet der Kleintierzucht. Es werden zahlreiche

weiter
  • 1456 Leser

Verkehrsregelung beim Festival

Heubach. Zum Elektrofestival „Wasser mit Geschmack“ erwarten die Veranstalter am Samstag, 26. August, in Heubach in der Stellung bis zu 2500 musikbegeisterte Besucher. Das hat Einfluss auf die Verkehrsregelung in diesem Bereich.

Einbahnstraßen: Die Fritz-Spießhofer-Straße von der Hauptstraße in Richtung Stellung und die Alte Steige zurück

weiter
  • 2171 Leser

Einbruch in Crailsheimer Mehrfamilienhaus

Dieb lässt einen vierstelligen Geldbetrag mitgehen

Crailsheim. Am Mittwoch wurde in eine Wohnung in einem Wohnkomplex in der Friedenstraße eingebrochen. Aus der Wohnung wurden ein mittlerer, vierstelliger Bargeldbetrag und einzelne Goldmünzen entwendet. Der angerichtete Sachschaden ist laut Polizei gering. Das Polizeirevier Crailsheim bittet unter Telefon (07951) 480-0 um Zeugenhinweise.

weiter
  • 1224 Leser

Dieb versucht Parkscheinautomat aufzuhebeln

Ein Umbekannter scheitert in Heidenheim

Heidenheim. Am Mittwoch gegen 9.30 Uhr wurden die Beschädigungen an dem Automat in der Schloßhaustraße in Heidenheim entdeckt. Ein Dieb hatte versucht den Parkscheinautomat aufzuhebeln. Das gelang ihm nicht. An dem Automat wird der Schaden auf etwa 5000 Euro geschätzt. Die Polizei sicherte die Spuren. Die Polizei Heidenheim (Tel.:

weiter
  • 1344 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 16-Jähriger stürzt mit seinem Leichtkraftrad in Gerstetten

Gerstetten. Der Jugendliche fuhr laut Polizeibericht gegen 14.20 Uhr auf der Kreisstraße von Gerstetten Richtung Sontbergen. In einer Linkskurve kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab.Der 16-Jährige stieß gegen eine Wasserdurchführung aus Beton und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Der Rettungshubschrauber

weiter
  • 1675 Leser

Auto gestohlen

Einbrecher findet Fahrzeugschlüssel und fährt davon

Aalen. In der Schelmenstraße wurde in ein Firmengebäude eingebrochen. Vermutlich bei der Suche nach Beute fand der Einbrecher einen Fahrzeugschlüssel, berichtet die Polizei. Das dazugehörige Fahrzeug klaute er anschließend vom Firmenparkplatz. Einbruch und Diebstahl wurden am Donnerstagmorgen, gegen 6.30 Uhr bemerkt, der mögliche

weiter
  • 3977 Leser

Zwei Unfälle verursacht und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen-Unterrombach. Am Mittwochabend fuhr eine bislang unbekannte Autofahrerin kurz vor 19 Uhr vom Freibad Unterrombach in Richtung Ortsmitte und beschädigte gleich nach dem Losfahren ein gaprktes Auto, das gegenüber des Freibadeingangs geparkt war. Anschließend streifte sie nach wenigen Metern einen entgegenkommenden Wagen und entfernte

weiter
  • 5
  • 4184 Leser

Regionalsport (31)

Tennis 40 zum Turnier um Mitternacht

40 Teilnehmer haben den Weg zum Mitternachtsturnier der Tennisabteilung beim TV Mögglingen gefunden. Die Sieger und Platzierten bei den Mannschafts- und den Hobbyspielern: Dirk und Jochen Müller, Philipp Schotzko und Michael Merinsky sowie Björn Hirschberger und Lothar Körber, Didi Grimminger und Mike Hettler, Michael Blessing und Jürgen Stritzelberger

weiter
  • 133 Leser

Sport in Kürze

FCH mit Benefizspiel

Fußball. Am 6. Oktober absolviert der 1. FC Heidenheim ein Benefizspiel in Braunsbach gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Die Erlöse der Partie kommen dem TSV Braunsbach zu Gute, dessen Sportanlagen von heftigen Unwettern im Mai 2016 stark betroffen waren. Anpfiff auf dem neu angelegten Rasenplatz in Braunsbach: 18 Uhr.

weiter
  • 110 Leser

TSV empfängt Ehingen-Süd

Fußball, Verbandsliga Zum ersten Saisonheimspiel kommt ein Aufsteiger.

Nach dem perfekten Auftakt mit dem 4:1-Erfolg beim VfB Neckarrems möchte der TSV Essingen nun im Idealfall drei weitere Zähler gegen den Aufsteiger Ehingen-Süd einfahren. Anpfiff am Samstag im Schönbrunnenstadion ist bereits um 14 Uhr.

Vorsicht geboten

Doch Vorsicht ist geboten, die Ehinger haben die Normannia aus Gmünd am ersten Spieltag ebenfalls

weiter
  • 143 Leser

Ein Dreier aus drei Spielen ist zu wenig

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim ist am Samstag (13 Uhr) am Millerntor gefragt.

Am Samstag, 26. August, steht für die Mannschaft von Cheftrainer Frank Schmidt das Auswärtsspiel beim FC St. Pauli auf dem Programm. Anstoß im Hamburger Millerntor-Stadion ist um 13 Uhr.

Drei Spieltage ist die neue Zweitligasaison 2017/18 nun alt und der 1. FC Heidenheim 1846 weist exakt so viele Zähler auf. Der 0:2-Auftaktniederlage beim letztjährigen

weiter

Hochklassiger Reitsport

Reiten Drei Tage Dressur (bis Klasse M*) und Springen (bis Klasse S*) von Freitag bis Sonntag beim Reit- und Springturnier in Rindelbach.

Von diesem Freitag bis zum Sonntag steht Rindelbach wieder im Zentrum des Reitsports mit Dressurprüfungen bis Klasse M* und hochklassigem Springen bis Klasse S*. Das Pferdewochenende beginnt am Freitag schon um 7 Uhr mit den Dressurprüfungen.

Rindelbacher Derby

Den Abschluss des Tages bildet das „Rindelbacher Derby“, ein Springen der Klasse

weiter
Sport in Kürze

TSG empfängt Neuling

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Sonntag (15 Uhr) Landesliga-Aufsteiger N.A.F.I. Stuttgart. Der Trainer warnt. „Die 1:5-Niederlage gegen den TSV Weilheim täuscht“, nimmt Benjamin Bilger vorneweg. „Mischa Welm hat sich den Gegner vor Ort angeschaut. Wir müssen und auf einen extrem starken Gegner mit einer super Offensive einstellen.“ Und:

weiter

TZF Neunte bei DM

Tauziehen Pfahlbronn schlägt sich gut inmitten von sieben Bundesligisten.

Die Deutschen Meisterschaften der Jugend in der 450-kg-Klasse und der Männer in der 700-kg-Klasse wurden in Denzlingen ausgetragen. Jedoch konnten die Tauziehfreunde Pfahlbronn an diesem Tag keine eigene Jugendmannschaft stellen. Dennoch haben drei der Pfahlbronner Zieher beim TSV Buch ausgeholfen.

Gemeinsam zogen sie als Dritter der Vorrunde ins Halbfinale

weiter
  • 118 Leser
Sportmosaik

„In zehn Jahren ist Schluss“

Alexander Haag über eine Zwangspause und einen geplanten Ruhestand

Das ist bitter: Die Hoffnungen, dass Marcel Funk im ersten Heimspiel der neuen Saison für den FC Normannia Gmünd auflaufen kann, haben sich zerschlagen. Der 30-jährige Routinier musste in dieser Woche das Training abbrechen, weil seine Schambeinverletzung wieder aufgebrochen ist. „Wir werden Marcel jetzt zwei Wochen lang komplett aus dem Mannschaftstraining

weiter
  • 189 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SV Neresheim – SF Lorch SV Ebnat – VfL Gerstetten TSV Heubach – SSV Aalen Kirchheim/T. – FC Ellwangen VfL Iggingen – Schnaitheim SV Waldhausen – Lauchheim Sontheim/Brenz – TV Neuler

weiter
  • 125 Leser

Böbingen in Heuchlingen zu Gast

Fußball, Kreisliga A Der TSV und Hofherrnweiler II überzeugten zum Auftakt. Bestätigen sie den guten Eindruck?

Um 13 Uhr steigen am Sonntag bereits zwei Partien zweier Teams, die mit einem Knall in die neue Saison gestartet sind: Die TSG Hofherrnweiler II ist (gemeinsam mit Böbingen) erster Tabellenführer der Runde, nachdem man bei Waldstetten II mit 5:0 gewonnen hatte. Nun gastiert der TSV Waldhausen bei der TSG. Zudem steigt zu früher Uhrzeit die Begegnung

weiter
  • 110 Leser

Der Aufstiegsfavorit in Waldstetten

Fußball, Landesliga Am Sonntag erwartet den TSGV mit dem SV Ebersbach die erste große Herausforderung. Anpfiff: 15 Uhr.

Die erste Partie vor heimischem Publikum übt stets einen gewissen Reiz als Premiere aus und wird gemeinhin als erste Visitenkarte beim Anhang bewertet, wohin die Reise in der Saison gehen könnte.

Im ersten Heimspiel der neuen Runde gastiert der selbst ernannte Aufstiegsfavorit SV Ebersbach in Waldstetten. Der SV hat sich vortrefflich zum sehr gut aufgestellten

weiter

Drei Spiele, sechs Teams, null Punkte

Fußball, Bezirksliga Sechs der sieben Verlierer unter sich. Die drei Gmünder Teams wollen ihre ersten Punkte.

Kuriose Begegnungen am zweiten Spieltag der Bezirksliga: Sechs der sieben Verlierer beim Saisonauftakt treffen am Sonntag um 15 Uhr in direkten Duellen aufeinander. Außerdem feiern die Topfavoriten Sontheim und Waldhausen ihre Heimpremieren. Erste Erkenntnisse nach dem ersten Spieltag? Es scheint keinen Prügelknaben zu geben. Die Favoriten sind auf

weiter
  • 133 Leser

Gleich in Lindach

Fußball, Kreisliga BI Absteiger SV Pfahlbronn will in die Spur zurück.

Der gastgebende TV Lindach weiß ja selbst noch zu gut, wie es sich anfühlt, in die Kreisliga B zurückkehren zu müssen – lange ist der Abstieg der Lindacher noch nicht her. Und natürlich hat die Konkurrenz beide Vereine als potenzielle Aufstiegskandidaten im Blick. Gleiches gilt für den FC Durlangen, der im Vorjahr Zweiter wurde und in der Relegation

weiter
  • 108 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – SV Göggingen Hofherrnweiler II – TSV Waldh. Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – SG Bettringen II Heuchlingen – TSV Böbingen Schechingen – Mögglingen Herlikofen – TSB Gmünd Mutlangen – Waldstetten II Essingen II – TSV Großdeinbach

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TSGV Rechberg Sonntag, 15 Uhr: FC Alfdorf – TSF Gschwend Hintersteinenberg – SF Lorch II TV Lindach – SV Pfahlbronn TV Weiler – FC Durlangen Ermis Gmünd – Türkgücü GD

weiter
  • 143 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BII

Sonntag, 13 Uhr: Heuchlingen II – SV Lautern Schechingen II – Böbingen II Heubach II – Stern Möggl. II VfL Iggingen I – Durlangen II Sonntag, 15 Uhr: Eschach – Hohenstadt/Untergr. Frickenhofen – SV Hussenhofen

weiter

Mit Motivation ins zweite Spiel

Fußball, Landesliga Liganeuling Bargau empfängt am Sonntag den TSV Blaustein (15 Uhr) zum ersten Heimspiel der Saison.

Im Auftaktspiel der neuen Landesliga-Saison musste der FC Germania Bargau trotz überlegener Leistung eine 0:2-Niederlage beim TSV Bad Boll einstecken. Umso mehr wird man am Sonntag gewillt sein, sich für eine weitere gute Trainingswoche zu belohnen und die ersten Punkte gegen den Gegner aus Blaustein einzufahren.

Das Ziel der Mannschaft um Stefan Klotzbücher

weiter

Nach Schock: erstes Heimspiel

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia empfängt am Sonntag nach Ehingen-Süd den nächsten Aufsteiger: die TSG Tübingen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Das erste Saisonspiel ging daneben. Soviel ist den Verantwortlichen, allen voran Trainer Holger Traub, klar. 1:4 gegen gegen Aufsteiger Ehingen-Süd – „so ein Einstieg ist schon bitter“, sagt Traub über sein Debüt beim FC Normannia. „Wir waren der festen Überzeugung, dass wir dieses Spiel gewinnen würden. Danach waren wir im

weiter
Sport in Kürze

SFD heute Abend gefragt

Fußball. Bereits am Freitagabend sind die Sportfreunde Dorfmerkingen zu Gast bei den Sportfreunden in Schwäbisch Hall. Anpfiff der Verbandsliga-Begegnung ist um 19 Uhr. Die Gastgeber haben vergangene Saison gerade noch das rettende Ufer erreicht und haben sich für diese Saison deshalb einiges vorgenommen.

weiter

Wer überholt Bartholomä?

Fußball, Kreisliga BII Nach „Mini-Auftakt“ kann die Konkurrenz nun nachziehen.

Mit einem knappen 2:1 schlugen die Gastgeber den TSV Ruppertshofen. Es war eine vorgezogene Partie des ersten Spieltags, die beiden Teams sind am Wochenende nicht im Einsatz. Dafür wird es in Frickenhofen interessant, wo der SV Hussenhofen zu Gast ist. Und auch die Partie zwischen dem 1. FC Eschach und der SGM Hohenstadt könnte eine spannende werden.

weiter
  • 112 Leser
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 13 Uhr: SC Paderborn 07 – SV Meppen Samstag, 14 Uhr: VfL Osnabrück – Lotte Jena – Sonnenhof Großaspach VfR Aalen – Rot-Weiß Erfurt Magdeburg – Werder Bremen II SV Wehen – SC Fortuna Köln Karlsruher SC – Hallescher FC Unterhaching – Chemnitzer FC Sonntag, 14 Uhr: Zwickau – Würzburger Kickers Hansa Rostock – Münster

weiter
  • 138 Leser

ZAHL DES TAGES

0

Siege haben die drei Gmünder Fußball-Bezirksligisten nach dem ersten Spieltag auf dem Konto. Das soll sich am Sonntag ändern.

weiter

Anmelden für die Lauterner Läufe

Ostalb-Laufcup Die 13. Lauterner Landschaftsläufe stehen vor der Tür: Am Sonntag, 10. September, geht es auf die Strecken rund um Lappertal und Rosenstein. Die Voranmeldung für den fünften Wertungslauf des Ostalb-Laufcups läuft noch bis 6. September online unter: www.svlautern.de. Foto: Laible

weiter

Der Gegner: Rot-Weiß Erfurt

Trainer: Stefan Krämer (50) Tabellenplatz:19. Platz – 2 Punkte - 2:7 Tore Letztes Spiel:0:1 gegen SC Paderborn Höchster Sieg:Höchste Niederlage:0:3 gegen 1. FC Magdeburg Bisherige Bilanz:0 Siege – 2 Remis – 3 Niederlagen Ex-VfR-Spieler: Stadion: Steigerwaldstadion (18 611 Plätze) Internet:www.rot-weiss-erfurt.de

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: 1. FC Heiningen – TSV Köngen Sonntag, 15 Uhr: Nürtingen – SG Bettringen TSV Buch – 1. FC Frickenhausen TSV Weilimdorf – TSV Bad Boll FC Bargau – TSV Blaustein Waldstetten – SV Ebersbach Hofherrnweiler – N.A.F.I. Stutt. TSV Weilheim – Echterdingen

weiter

SGB will die ersten Punkte

Fußball, Landesliga Die Mannschaft von Bernd Maier muss am Sonntag beim FV Nürtingen (15 Uhr) ran.

Für die SG Bettringen sollen an diesem Sonntag die ersten Punkte her. Die Maier-Elf ist um 15 Uhr beim FV Nürtingen gefragt. Im ersten Saisonspiel am vergangen Freitag sah es gut aus für die Bettringer Elf. Doch das Wetter machte dem Landesligisten einen Strich durch die Rechnung.

Als Bettringen mit 2:1 in Führung lag, wurde die Partie wegen Dunkelheit

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19 Uhr: Schwäb. Hall – Dorfmerkingen Samstag, 14 Uhr: TSV Essingen – Ehingen-Süd Samstag, 15.30 Uhr: FC Normannia – TSG Tübingen VfL Pfullingen – TSV Ilshofen Hollenbach – TSG Öhringen SKV Rutesheim – FC Wangen FC 07 Albstadt – Sindelfingen Leinfelden-Echt. – Neckarrems

weiter

VIP-Karten für Lutz und Ostertag

Thomas Lutz aus Aalen und Hanna Ostertag aus Schwäbisch Gmünd dürfen sich freuen. Die beiden haben bei der Verlosung der Gmünder Tagespost und des Internet-Sportwettenanbieters „bwin“ je zwei VIP-Karten für das Drittligaspiel des VfR Aalen gegen Rot-Weiß Erfurt gewonnen. Anpfiff am Samstag in der Ostalb-Arena ist um 14 Uhr. Die Gewinner

weiter
  • 271 Leser

Mit Biss und bewährter Doppelspitze

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen empfängt am Samstag den noch sieglosen FC Rot-Weiß Erfurt. Gerrit Wegkamp stürmt neben Matthias Morys.

Fünf Spiele, zwei Punkte und nur zwei geschossene Tore. Rot-Weiß Erfurt ist enttäuschend in die neue Saison gestartet und reist nun als Tabellenvorletzter auf die Ostalb. Peter Vollmann mag diese Sichtweise überhaupt nicht. Und deshalb stellt der Trainer des VfR Aalen vor dem Spiel am Samstag (Anpfiff in der Ostalb-Arena: 14 Uhr) klar: „Das wird

weiter

Überregional (27)

„Hänsel und Gretel“ trotz Hausarrests

Der Regisseur Kirill Serebrennikow wird in Moskau festgehalten. Die Stuttgarter Oper will sein Werk dennoch aufführen.
Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow (47) kann die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ nicht wie geplant an der Staatsoper Stuttgart einstudieren. Eine russische Haftrichterin hat ihn unter Hausarrest gestellt, vorläufig bis 19. Oktober. Er muss eine Fußfessel tragen. Die Staatsoper will die Oper jedoch wie geplant am 22.Oktober weiter
  • 394 Leser

„Ich habe immer Lampenfieber“

Die Sängerin und Moderatorin Michelle Hunziker über ihre neue Schlagershow im ZDF, was sie von Helene Fischer hält und warum sie sich ein Comeback von „Wetten, dass . . ?“ wünscht.
Als Assistentin von Thomas Gottschalk in „Wetten, dass . . ?“ wurde sie bekannt, jetzt bekommt Michelle Hunziker eine eigene Show im ZDF: In „Das große Sommer-Hit-Festival 2017“ präsentiert sie am Samstag in der Beachvolleyball-Arena am Timmendorfer Strand Stars wie Howard Carpendale, Beatrice Egli, Vicky weiter
  • 497 Leser

„Spürbare Verbesserungen“

Die Leistungsbilanz der von ihr geführten Bundesregierung kann sich sehen lassen, sagt die Bundeskanzlerin. Die Wahl hält sie keineswegs für entschieden, mögliche Koalitionspartner könnten SPD, FDP und Grüne sein.
Ihr Terminplan in dieser Woche liest sich wie das Programm einer Deutschlandreise: Von Sankt Peter-Ording über Köln, Münster, Fulda, Bad Kissingen bis nach Bayreuth – Bundeskanzlerin Angela Merkel eilt von Auftritt zu Auftritt. Stress pur und wenig Zeit für persönliche Begegnungen. Doch für die Interviewfragen der SÜDWEST-PRESSE-Redakteure Ulrich weiter
  • 5
  • 438 Leser

100 Jahre heile Welt mit Bärbele

Das „Schwarzwaldmädel“ von Leon Jessel wird immer wieder aufgeführt und neu inszeniert.
Bärbele, das Mädchen mit dem Bollenhut, hat immer noch ihr Publikum und im Kino Kultstatus. Die Operette „Schwarzwaldmädel“ von Leon Jessel (1871–1942) gehört zu den bekanntesten deutschen Operetten, morgen wird sie genau 100 Jahre alt, am 25. August 1917 ist sie an der Komischen Oper in Berlin uraufgeführt worden. Damals ohne den weiter
  • 297 Leser

AfD lotet Grenzen aus

Fraktion legt Vorgaben zur Bezahlung ihrer Abgeordneten und zur Zurückhaltung im Wahlkampf sehr kreativ aus. Verstößt sie gegen das Fraktionsgesetz?
Immer am Ende der Legislaturperiode prüft der Rechnungshof, ob die Fraktionen im Landtag die Mittel, die ihnen für ihre Fraktionsarbeit zur Verfügung stehen, ordnungsgemäß verwendet haben. Andernfalls können die Prüfer Geld zurückfordern. Besondere Spannung verspricht der Blick auf die AfD-Fraktion. Denn die legt nach Recherchen dieser Zeitung einige weiter
  • 319 Leser

An Krücken in eine hoffnungsvolle Zukunft

Für Boris Becker ist die ehrenamtliche Rückkehr zum DTB „Herzensangelegenheit“.
Boris Becker wird der neue starke Mann im deutschen Tennis: Der dreimalige Wimbledonsieger bekleidet ab sofort das neu geschaffene Amt des für die Männer verantwortlichen „Head of Men‘s Tennis“ im Deutschen Tennis Bund (DTB). Das gaben Becker und der Verband gestern bei einer Pressekonferenz im Plenarsaal des Römers in Frankfurt am Main weiter
  • 458 Leser

Billiglöhner verlieren Anschluss

Obwohl die Wirtschaft brummt und in vielen Regionen Arbeitskräfte knapp sind, fallen Lohnerhöhungen eher bescheiden aus. Geringverdiener sind im Nachteil.
Deutschland hat (nach wie vor) ein Lohnproblem.“ Vor allem die Bezieher niedriger und mittlerer Einkommen hätten vom Wirtschaftswachstum nicht profitiert, beklagt das Bundeswirtschaftsministerium in einem neuen „Faktenblatt“. Bei den Löhnen sei die Schere zwischen 1995 und 2015 deutlich auseinandergegangen: Die Bruttostundenlöhne der weiter
  • 370 Leser

Der kostspielige Präsident

Manche finden Donald Trump ja zum Weglaufen. Inzwischen hat die Massenflucht nicht nur seine Beraterkreise erfasst, sondern auch diejenigen, die eigentlich für den Präsidenten ihr Leben riskieren sollten: seine Leibwächter. 500 davon haben seit vergangenem Jahr den Dienst quittiert. Warum? Trumps Luxusleben und die Masse der schutzbedürftigen Personen weiter
  • 315 Leser

Ein Schatz in heimischen Tresoren

Die Bundesbank holt 53 780 Barren aus dem Ausland nach Frankfurt.
18 glänzende Goldbarren mit einem Gewicht von jeweils rund 12,5 Kilo und einem Wert von jeweils rund 440 000 EUR sind auf einem Tisch in der 13. Etage der Bundesbank vor Carl-Ludwig-Thiele aufgereiht. Bundespolizisten wachen darüber. „Die Barren sind Teil der deutschen Goldreserven, die wir aus Paris in unsere Tresore gebracht haben“, weiter
  • 540 Leser

Eine Matratze beschäftigt das oberste Gericht

Im Internet gekaufte Waren darf man zurücksenden. Eine Ausnahme sind versiegelte Hygieneartikel. Ob das für Matratzen gilt, wird wohl vom EuGH entschieden.
Okay, das mit der Zahnbürste ist klar. Im Zweifel würde man selbst die des Partners nur mit Widerwillen benutzen. Aber auf einer Matratze schlafen, auf der schon mal jemand anderes gelegen hat? Ist das so eklig, dass man die Matratze gar nicht erst kaufen würde? Oder völlig normal – wie im Hotel? Beim Widerruf von Online-Käufen wird diese Frage weiter
  • 637 Leser

Entscheidung vertagt

Gläubiger der Fluglinie einigen sich nicht auf Teilverkauf.
Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird vorerst nicht zerschlagen. Der Hauptinteressent Lufthansa hat bei der Auftaktsitzung des Gläubigerausschusses zwar sein Angebot für weite Teile des Unternehmens konkretisiert, aber keinen Zuschlag erhalten. Einen vorgezogenen Teilverkauf der nicht insolventen Touristiktochter Niki soll es zunächst nicht weiter
  • 539 Leser
Land am Rand

Frühstart der Windhunde

Der Wahlkampf mit seinen geschriebenen und heimlichen Gesetzen ist für Neulinge im Polit-Gewerbe eine große Herausforderung. Beim Aufhängen von Plakaten beispielsweise gilt das Windhund-Prinzip. Wer zuerst startet, kriegt die besten Masten und Bäume für das Konterfei der Kandidaten. Harald K. aus U. hat jetzt erleben dürfen, dass Werbeteams großer Parteien weiter
  • 224 Leser
Leitartikel Elisabeth Zoll zur Konsensgesellschaft

Geliebt und verhöhnt

Nur alphabetisch zeigt sich eine Nähe: Konflikt, Konkurrenz, Kompromiss und Konsens reihen sich in Eintracht. Im politischen Alltag grenzen sich die Erscheinungen scharfkantig ab. Der Konflikt um den richtigen Weg wird als Muntermacher der Demokratie gepriesen, der Konsens als Schlaftablette verpöhnt. Doch scheinbar versagt dem hochgelobten Aufputschmittel weiter
  • 309 Leser
Head

Göppingen strebt ins obere Drittel

Sieben neue Spieler stehen bei EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen im 16-köpfigen Kader von Trainer Magnus Andersson – mit Torhüter Daniel Rebmann und Ausnahmetalent Sebastian Heymann liefen zwei davon per Zweifachspielrecht aber schon in der vergangenen Saison ab und zu für den Traditionsverein auf. Die abgelaufene Runde mit dem enttäuschenden weiter
  • 461 Leser

Kritik an der GdP-Führung

Unterstützerkreis kämpft für gekündigten Geschäftsführer.
Innerhalb der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat sich ein „Unterstützerkreis“ formiert, der für die Rückkehr des langjährigen GdP-Landesgeschäftsführers Ralf Knospe an seinen alten Arbeitsplatz trommelt. Am Montag hatte GdP-Landeschef Hans-Jürgen Kirstein in einem Rundschreiben an die Mitgliedschaft erstmals die Einleitung von arbeitsrechtlichen weiter
  • 192 Leser

Merkel: Autobranche muss Innovationsoffensive starten

Die Pkw-Hersteller investieren zu wenig, um die Emissionen zu senken, kritisiert die Bundeskanzlerin im Interview.
Bundeskanzlerin Angela Merkel erhöht den Druck auf die deutsche Autoindustrie. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE forderte die CDU-Chefin nach dem Diesel-Skandal „erheblich mehr Einsatz“ von den deutschen Fahrzeugherstellern. Die Unternehmen müssten „umfassende Investitionen“ in alternative Technologien und emissionsärmere weiter
  • 5
  • 345 Leser

Schaufenster der Moderne

Das von Walter Gropius entworfene Bauhausgebäude in Dessau zählt zu den Ikonen des frühen 20. Jahrhunderts. Hier ist Kulturgeschichte erlebbar.
Ja, das ist sie, die Treppe. Oskar Schlemmer hat sie gemalt, 1932, eine Komposition aus Figuren und Flächen, Farben und Körpern. Ein Zusammenklang von Architektur und Kunst: die „Bauhaustreppe“ als „Symbol für das Aufstreben der Jugend in eine lichtere Zukunft“, wie die Kunsthistorikerin Karin von Maur treffend geschrieben hat. weiter
  • 309 Leser
Kommentar Günther Marx zu US-Atomwaffen in Deutschland

Schwaches Gedächtnis

Über die Nato-Vorgabe, alle Mitglieder des Bündnisses sollten künftig zwei Prozent ihrer Jahreswirtschaftsleistung in die Verteidigung stecken, kann mit Fug und Recht gestritten werden. Kein Wunder, dass die SPD in ihrer verzweifelten Suche nach einem zündenden Wahlkampfthema seit einiger Zeit in diese Kerbe haut. Und jetzt hat sich ihr Kanzlerkandidat weiter
  • 5
  • 342 Leser

Stadt kann Toilette nicht vorschreiben

Auch ohne ein stilles Örtchen darf ein Straßencafé genehmigt werden, entscheidet der VGH.
Betreibt ein Gastronom eine Außenbewirtschaftung auf dem Gehweg, kann die Kommune ihm nicht vorschreiben, dass er eine kostenlose Toilette anbieten muss. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) jetzt entschieden. Mit dem unanfechtbaren Beschluss hat der 5. Senat eine Vorschrift der Stadt Singen für unzulässig erklärt (Aktenzeichen 5 S 533/17). Die weiter
  • 260 Leser

Studie: Software-Updates zeigen kaum Wirkung

Modellrechnungen haben ergeben, dass die „Sofortmaßnahmen“ der Industrie nicht ausreichen, um die Luft sauberer zu bekommen.
Die Szenarien, die von Experten des Umweltbundesamtes in den vergangenen Wochen errechnet wurden, sind ernüchternd. An zwei Messstellen in München und Mainz untersuchten sie, ob eine neue Software zur optimierten Abgasreinigung dazu beiträgt, die Luftqualität entscheidend zu verbessern. Resultat: 6 Prozent weniger Stickoxid-Emissionen. „Das reicht weiter
  • 592 Leser
Head

Stuttgart setzt auf regionalen Charakter

Der Pflichtspiel-Auftakt mit zwei deutlichen Erfolgen im DHB-Pokal gegen klassentiefere Gegner hat dem TVB 1898 Stuttgart rechtzeitig vor dem Saisonstart einen kleinen Schub gegeben. Die Spieler von Trainer Markus Baur wissen, dass unter den Fans und Sponsoren der Handballer aus dem beschaulichen Bittenfeld, die inzwischen in die Landeshauptstadt umgezogen weiter
  • 497 Leser

Tauchfahrt in den Tod

Ein Torso am Ostsee-Ufer und Blut im U-Boot des Tüftlers Peter Madsen: Die grausigen Spuren lassen sich der Schwedin Kim Wall zuordnen. Alles deutet auf ein blutiges Drama an Bord hin.
Nun steht Dänemarks genialer „Daniel Düsentrieb“, der U-Boote und Raketen selbst baut, das Wasser tatsächlich bis zum Hals. Wie soll er das alles noch erklären? Was geschah mit der schwedischen Reporterin Kim Wall (30) an Bord der „Nautilus“? Die junge Frau war in der Nacht zum 11. August während einer Fahrt im U-Boot des prominenten weiter

Terror-Imam war Behörden seit langem bekannt

Abdelbaki Es Satty starb bei der Explosion eines Hauses in Alcanar. Er gilt als Kopf der Zelle der Attentäter von Barcelona und soll die jungen Männer radikalisiert haben.
Die meisten Mitglieder der Terrorzelle, die in der vergangenen Woche insgesamt 15 Menschen in Barcelona und Cambrils ermordete, waren junge Marokkaner, die seit langem in der katalanischen Kleinstadt Ripoll lebten, dort aufgewachsen waren und im allgemeinen keinen Ärger machten. „Diese Jungen waren Jungen wie alle. Sie waren, wie meine Kinder, weiter
  • 5
  • 406 Leser

Tunnelbau geht weiter

Verkehrsminister Hermann fordert mehr Ausweichstrecken.
Die Bauarbeiten an dem schwer beschädigten Tunnel der Nord-Süd-Achse Rheintalbahn sollen fortgesetzt werden. Mit welchem technischen Verfahren das geschehe, sei noch offen, sagte Bahnvorstand Dirk Rompf bei der Baustellenbegehung in Rastatt. Zuvor hatte sich Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) über den Schaden informiert. Er könne die Maßnahmen weiter
  • 355 Leser

Wirbelsturm „Hato“ wütet in China

Der Taifun hat besonders Hongkong und Macau heimgesucht. In der Casinostadt starben drei Menschen.
Mit hohen Wellen, heftigen Böen und Wolkenbrüchen hat der Taifun „Hato“ in Südchina und den chinesischen Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macau gewütet. In Macau starben mindest drei Menschen. Zwei wurden vermisst. Ein stadtweiter Stromausfall legte viele Casinos und Luxushotels lahm, für die Macau bekannt ist. Behörden im benachbarten weiter
  • 450 Leser

Wolf will DNA-Analyse im Herbst durchsetzen

Damit könnten Merkmale wie die Haarfarbe bestimmt werden. Doch der Antrag hängt im Bundesrat.
Justizminister Guido Wolf (CDU) will nach der Bundestagswahl den Kampf für eine erweiterte Nutzung der DNA-Analyse bei Straftaten wieder aufnehmen. Baden-Württemberg hatte das Thema in den Bundesrat eingebracht. Ein Antrag auf eine sofortige Entscheidung scheiterte aber im März, so dass das Thema bis zur Bundestagswahl im September nicht mehr behandelt weiter
  • 216 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den Goldreserven der Bundesbank

Über Zweifel erhaben

So ganz freiwillig hat es die Bundesbank nicht gemacht. Zumindest indirekt gab es politischen Druck. Was ist mit den deutschen Goldreserven, die in New York, London und Paris lagern? Schaut ihr genau drauf? Prüft Ihr die Bestände? In Berlin gab es vor fünf Jahren Zweifel. Die Bundesbank hat darauf reagiert. Sie überprüften die Goldbestände im Ausland. weiter
  • 579 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zu: AfD beklagt Anschlag mit Buttersäure, GT vom 22. August:

Artikel 21 des Grundgesetzes lautet: „Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit“. Es ist dabei zunächst einmal völlig egal, ob es sich um die NPD oder die Linke handelt oder wie hier um die AFD. Es gehört zur politischen Unkultur, Plakate zu zerstören. Einen Anschlag mit Buttersäure zu verüben, ist keinesfalls harmlos bei

weiter
  • 5
  • 376 Leser
Gedanken zur Wahl

Zur bevorstehenden Bundestagswahl

„Nun sind wir wieder „aufgerufen“, zu gehen, in die Wahllokale, zum erneuten Male. So mancher sich etwa sagt: „Hoffentlich mache ich das richtige Kreuz“; sonst hat er/sie am Wahlabend lange ihren/seinen bittren Schmerz im Rückenkreuz oder gar Herzensschmerz. (. . .) Es sei - guten Grundes – des mündigen Wählers freies Recht, zu entscheiden, was soll

weiter
  • 4
  • 370 Leser

Auch am Freitag wird es wieder freundlich und heiß

Am Freitag ist es erst wieder lange freundlich, abends und nachts sind ganz vereinzelt ein paar gewittrige Schauer möglich. Die Temperaturen liegen um 30 Grad. Der Samstag wird der heißeste Tag der Woche. Erst gibt es wieder eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken, abends sind dann Hitzegewitter nicht ganz ausgeschlossen. Am Sonntag

weiter
  • 5
  • 970 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Ermittler gehen von Terrorzelle in Spanien aus“ vom 19. August

Die Berichte über den in dieser Religion gründenden Terror zeigen, wie diese Terrorideologie in der öffentlichen Wahrnehmung angesiedelt ist. Auf der Titelseite der Schwäbischen Post steht im Untertitel, „Barcelona ist möglicherweise einer noch größeren Katastrophe entgangen. Das mindert die Trauer um Tote.“

Das Titelfoto zeigt die spanische Staatsführung,

weiter
  • 4
  • 438 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Es geht ums Kernstadtfreibad“ vom 23. August

Es ist schon erstaunlich, wie sich der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Aalener Gemeinderat nun besorgt darüber zeigt, das Hirschbachfreibad könnte geschlossen werden. Waren es nicht die Grünen, die bereits in Zeiten, als noch Martin Gerlach Oberbürgermeister war, Investitionen im ganzen Stadtgebiet ausgebremst haben und in der Sparrunde 2010 viele

weiter
  • 4
  • 448 Leser

inSchwaben.de (19)

Alle engagieren sich für die Gemeinde

Das Doppel-Jubiläum wird im Ort am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, unter anderem mit einer Fotoausstellung gefeiert. Ein Großteil der Einwohner ist beim Fest beteiligt. Der Erlös wird für die Gemeinde verwendet.

Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach. Seit 20 Jahren gibt es die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach als eingetragenen Verein. Seit 30 Jahren bewirtet die Dorfgemeinschaft Gäste aus Nah und Fern und erwartet am kommenden Wochenende, 26./27. August, viele Besucher zum Doppel-Jubiläum.

Das Fest beginnt am Samstagnachmittag mit einer Happy Hour, von 17.30 bis 18.30

weiter
  • 897 Leser

Neubau ergänzt Infrastruktur im Erlebnispark

Der Betrieb investiert 100.000 Euro in eine großzügige, dauerhafte und nachhaltige Lösung. Die Gestaltung kommuniziert mit den Bestandsgebäuden, die bereits vorhandene Infrastruktur wurde für den Neubau genützt.

Schwäbisch Gmünd. Rund zwei Monate lang waren die Bauarbeiter und Handwerker zu Gange, jetzt ist es fertig: Das neue Sanitärhaus beim Weleda Erlebniszentrum in Wetzgau bietet Wohlfühl-Ambiente für das menschliche Bedürfnis.

In Holzständerbauweise, mit pfiffigen runden Fenstern und einem flachen Pultdach erstellt, gab es auch hierfür eine extensive

weiter
  • 992 Leser

Einkaufen und Arbeiten mit Weitblick in der Aalener City

Eröffnung Aalens Oberbürgermeister wird am Donnerstag, 31. August, um 9.30 Uhr, offiziell den KUBUS Aalen eröffnen. Schon jetzt gilt das Objekt als Erfolg – nicht zuletzt als Infrastrukturmaßnahme für die gesamte Innenstadt.

Am Donnerstag, 31. August, eröffnet KUBUS Aalen. Der Innenausbau der Flächen läuft auf Hochtouren, die letzten Maßnahmen werden realisiert. Am Vorabend der Eröffnung wird für geladene Gäste ein feierlicher Empfang gegeben und mit den am Bau Beteiligten auf die Fertigstellung der neuen Mall angestoßen.

Aber auch der erste Verkaufstag wird gefeiert.

weiter

Projektierung und Planung – eine Vision wird mit Leben erfüllt

KUBUS Aalen Im Jahr 2013 stellte merz objektbau erstmals seine Ideen für das neue Gebäude vor, schon ein Jahr später konnten sich die ersten Mieter für das Projekt begeistern. Mit großer Vorfreude wird jetzt der Eröffnung am 31. August entgegengefiebert.

Vor vier Jahren, im August 2013, nimmt die Kubatur des KUBUS Aalen auf den Plänen der merz objektbau Gestalt an. Noch spricht jeder vom „ehemaligen Kaufring“. Dieser ist maßgebend für die zwei Satteldächer am Marktplatz, die mit dem langen, kubischen Baukörper zum Rathaus hin kombiniert werden. Nutzung und Erschließung werden ebenfalls

weiter

Eine Sonderbeilage der Schwäbischen Post und der merz objektbau GmbH & Co. KG

weiter

Mit Optimismus in die Zukunft blicken

Grußwort Für Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler ist der KUBUS Aalen die ideale Komplettierung des Handelssortiment in der City und ein positiver Standortfaktor.
Liebe Aalener, sehr geehrte Damen und Herren,

den Fortschritt des KUBUS-Bauprojektes konnte ich täglich „live“ mitverfolgen. Direkt vor dem Rathaus, sozusagen vor meinen Bürofenstern, hat die Firma merz objektbau in Rekordzeit dieses für die Innenstadt so wichtige Projekt erfolgreich umgesetzt. Ich freue mich auf das neue attraktive „Gesicht“

weiter

Design und Café

Rosalie Kooperation des Rosmarie und der Heidingsfelder Möbel Manufaktur.

Das Rosalie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Restaurant Rosmarie aus Aalen und der Heidingsfelder Möbel Manufaktur aus Dinkelsbühl. Zusammen haben sie das Konzept für ein Design-Möbelcafé mit vielen hippen und ausgefallenen Accessoires erarbeitet.

weiter

Perfekte Größe und Passform finden mit persönlicher Beratung

Gieggi Dessous Angebote für die trendbewusste Frau.

Gieggi Dessous – Ihr Wäschehaus in Aalen – eröffnet einen Store im KUBUS als Ergänzung zum Stammhaus im Nördlichen Stadtgraben 22. Kunden finden hier Underwear der Trendmarken Calvin Klein, Passionata, Esprit, Marie Jo, Short Stories und viele mehr.

Gieggi Dessous wurde im März 2017 unter die Top 6 der deutschen Wäsche-Boutiquen gewählt

weiter

Spezialist für angesagte Streetwear-Styles

OLYMP & HADES Große Markenauswahl.

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Mode-Geschäft sind wir mit knapp 100 Filialen einer der größten und erfolgreichsten Fashion-Spezialisten in Deutschland.“ So beschreibt sich die Görgens-Unternehmensgruppe, zu der die Marke Olymp & Hades gehört, auf ihrer Website selbst.

In den Stores von Olymp & Hades finden sich angesagte Streetwear-Styles.

weiter

Ein perfekter Mojito hoch über Aalens Dächern

Enchilada Gutes Essen und eine gigantische Dachterrasse auf dem KUBUS.

Mexikanische Küche steht für Frische, Vielfalt und aufregende Kombinationen. Alleine schon die bunten Farben der Gerichte sind ein wahrer Hingucker. Ob Burritos, Ensaladas oder ein saftiges Steak – Kunden erleben kulinarische Highlights und haben eine große Auswahl an mexikanischem Essen, vegetarischen Speisen und traditionellen Desserts.

An

weiter

Internationales Design für die ganze Familie

Mango Spanisches Label eröffnet einen Store in Aalen.

Mit der Eröffnung des Kubus zieht nun auch ein Mango-Store nach Aalen, der vom renommierten Modehaus Funk betrieben wird.

Mango-Gründer Isak Andic begann 1984 mit einem Damenmodengeschäft in Barcelona. Acht Jahre später gab es bereits einhundert Läden in Spanien und die ersten beiden Läden in Portugal waren der Einstieg in die Internationalisierung.

weiter

Künftig größere Verkaufsfläche und tolle Angebote zur Neueröffnung

Rossmann Der Drogeriemarkt am oberen Marktplatz zieht um.

Am Donnerstag, 31. August, eröffnet der Drogeriemarkt ROSSMANN im KUBUS Aalen seine neue Verkaufsstelle in Aalen. Damit einher geht die Schließung des Standortes Marktplatz 23. Auf einer großzügig gestalteten Verkaufsfläche von mehr als 650 qm (vorher 310 qm) wird dem Kunden ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment geboten. Insgesamt

weiter

Langweilig war gestern – neue Kreationen im Teller

Aposto Pizza- und Pasta und vieles mehr.

Pizza und Pasta neu entdecken! Gewöhnlich war gestern. Bei Aposto locken ausgefallene Pizza- und Pastakreationen, wie man sie nirgendwo anders bekommst – mutig, unangepasst und ein klein wenig abgedreht.

„Denn einfach nur langweilig kann ja jeder!“ Mit diesem Text und den Hashtags #pizzapunk und #pastapunk wirbt Aposto um Kundschaft

weiter

Das besondere Konzept für Aalens neue Shoppingmall

Den KUBUS entdecken Bekannte Labels haben sich in den neuen Ladengeschäften eingerichtet, es gibt aber auch viel Neues und Spannendes zu entdecken.

Nicht nur die Architektur macht den KUBUS Aalen zu etwas Besonderem. „Wir haben ein Konzept verwirklicht, das es hier bislang nicht gegeben hat“, erklärt Projektleiter Christian Trautmann von merz objektbau. Nicht nur große Namen sollten angelockt werden, der KUBUS lebt auch davon, dass in den Ladengeschäften und der Gastronomie auch ein

weiter

Fernöstliche Tradition und erschwinglicher Luxus

Rituals Körperpflege und Geschenke.

Inspiriert von der Weisheit und den alten Traditionen fernöstlicher Kulturen hat Rituals eine umfassende Kollektion luxuriöser und dennoch erschwinglicher Produkte für die Körperpflege und das Zuhause kreiert. Die unverwechselbaren Düfte wurden auf sorgfältige Weise von den besten Parfümeuren der Welt kreiert.

Egal, ob man sich selbst oder jemand anderen

weiter

Ideenreiche Produkte mit Gespür für Trends

Depot Innovative Design-Artikel.

Depot bietet innovative Design-Artikel aus den Bereichen Living und Dekoration zu einem bezahlbaren Preis. Die Marke gehört zur Gries Deco Company GmbH.

Was vor über 60 Jahren ganz beschaulich als „Oskar Gries Fabrikation von künstlichen Früchten und Christbaumschmuck“ begann, hat den Sprung in die Moderne vorbildlich gemeistert. Die starke

weiter

Junge Mode aus München freundlich präsentiert

Hallhuber Eigenständige Fashionmarke.

Die HALLHUBER GmbH ist ein seit 1977 in München ansässiges Modeunternehmen, das mit seinen 376 Shops (Stand April 2017) in Deutschland, Österreich, Belgien, Großbritannien, Norwegen, der Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden vertreten ist.

Das Design-Team entwirft unter der Leitung von Susanne Hallhuber die beiden trendigen und hochwertigen DOB-Kollektionen

weiter

Eine große Idee für Aalen wird schnell realisiert

Daten und Fakten Vier Jahre dauerte es von der Idee bis zur Eröffnung des KUBUS Aalen. Die Grundpfeiler für das Konzept waren schnell gesetzt, doch an vielen Details wurde lange und intensiv mit allen Beteiligten gefeilt, um die besten Lösungen zu erreichen.

Es war klar, dass sich am oberen Marktplatz in Aalen etwas verändern muss. Das 1982 gebaute „Kaufring“-Gebäude war nicht mehr zeitgemäß, Neues war gefragt. Die Idee für das Projekt KUBUS entstand bei merz objektbau im Jahr 2013. Heute, vier Jahre später, wird der neue Gebäudekomplex eingeweiht. Hier ein kurzer Abriss seiner Entstehungsgeschichte:

weiter