Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. September 2017

Regional (10)

Die AfD „ist ganz sicher keine Alternative“

Wahlkampf Breites Bündnis organisiert Gegenkundgebung zur Rede des AfD-Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen. Polizei bilanziert ruhigen Verlauf beider Veranstaltungen.
00c984ba-b0e7-46f1-b9fc-76ab209e8a40.jpg

Schwäbisch Gmünd

Während drinnen im Stadtgarten nach Polizeiangaben etwa 200 Besucher den Worten des AfD-Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Jörg Meuthen lauschten (dazu unser Bericht auf Seite 10), demonstrierten draußen vor dem Stadtgarten weiter

  • 565 Leser

Die Drachen surren wieder

1504375874_php4c5d4w.jpg
Aalen. Auf den Wiesen bei den Limes-Thermen in Aalen ist an diesem Wochenende Drachenfest. Weder die Aktiven noch die Besucher ließen sich bei der 23. Auflage des Festes von so manch dunkler Wolke abschrecken. Die farbenfrohen Drachen klecksen bunte Farbtupfer ins Grau des Himmels und beeindruckten mit wagemutigen weiter
  • 310 Leser

Flüchtlingsfamilie mit kranken Töchtern droht Abschiebung

Oberkochener Familie lebt in Ungewissheit. Drei der fünf Kinder sind schwerbehindert.
1504373962_php2vON3a.jpg
Oberkochen. In den Gesichtern ist Angst abzulesen. Angst vor der Abschiebung, Angst vor der Ungewissheit, vor allem aber die Sorge um die Kinder. "Wir wissen nicht, wie es weitergehen soll, wenn wir abgeschoben werden", sagen Muhamedali und Kefsere Jashari. Die beiden können nachts nicht mehr schlafen, die Kinder sind weiter
  • 670 Leser

VfR Aalen kantert Ofterdingen 9:0 nieder

Fußball, WFV-Pokal 3. Runde
1504368803_php5Ipp9c.jpg
Der VfR Aalen hat sich durch einen 9:0-Erfolg beim Landesligisten TSV Ofterdingen für das Achtelfinale um den DB Regio-wfv-Pokal qualifiziert. weiter
  • 3637 Leser

Die Baustelle verzögert sich

Verkehr Straßensperrung zwischen Alfdorf und Kapf bleibt vorerst bestehen.
Alfdorf. Die Baumaßnahme auf der Landstraße 1153 zwischen Alfdorf und Kapf kann erst Ende dieser Woche wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das teilt das Landratsamt Rems-Murr-Kreis mit. Ursprünglich war die Freigabe der Strecke für Freitag, 1. September, vorgesehen. Der Grund für die weiter
  • 279 Leser

Schwerer Unfall zwischen Unterschneidheim und Zöbingen

Zum Telefonieren angehalten: Zwei Autofahrer werden am Samstagmorgen verletzt
1504344658_phpTSt7ce.jpg
Unterschneidheim-Zöbingen. Zwischen Unterschneidheim und Zöbingen hat sich am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein 55 Jahre alter Passatfahrer hielt kurz vor Zöbingen auf der Fahrbahn an, um seinen Angaben zufolge ein Telefonat entgegenzunehmen. Eine in gleicher Richtung fahrende weiter
  • 8842 Leser

„Schöne Ferien“ – bald sind sie vorbei

e0957364-729c-40f9-ac1a-efddb23df589.jpg
Endspurt Diese Woche noch, dann beginnt sie wieder: die Schulzeit nach den Sommerferien. Dieses Schild in der Nähe des Dreifaltigkeitsfriedhofs wünscht noch einmal allen auch für die letzten Tage „schöne Ferien“. Und laut Wetterbericht soll sich sogar die Sonne wieder zeigen. weiter
  • 1343 Leser

Fünf Verletzte auf der Ebnater Steige

VW rutscht auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr
1504343163_php54iYRA.jpg
Aalen. Eine 24 Jahre alte VW-Fahrerin war am Freitag gegen 21.50 Uhr auf L 1084 (Ebnater Steige) von Ebnat in Richtung Unterkochen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve geriet ihr Wagen auf der regennassen Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte am weiter
  • 5220 Leser

Nach Kollision falsche Personalien hinterlassen

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Radfahrer
1504339923_phpLhpzqR.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer hat in der Remsstraße nach einem von ihm verursachten Unfall die falschen Personalien hinterlassen.Das teilt die Polizei mit. Ein 70-jähriger VW-Fahrer wollte am Freitag um 16.20 Uhr von einem Behördenparkplätzen nach rechts auf die Remsstraße einfahren. Dabei weiter
  • 3064 Leser

Schwerer Unfall zwischen Aalen und Neresheim

Drei Personen werden am späten Freitagabend verletzt , einer lebensgefährlich
1504335510_phpquJfA9.jpg
Aalen/Neresheim. Drei junge Menschen sind am späten Freitagabend bei einem Unfall auf der L 1084 verletzt worden. Gegen 23.35 Uhr wollte der 18 Jahre alte Fahrer eines Kleinbusses auf der Landstraße zwischen Ebnat und Neresheim, kurz nach der Autobahnabfahrt Aalen/Oberkochen, wenden. Er fuhr hierzu auf einen weiter
  • 6787 Leser

Regionalsport (3)

Essingen lässt Federn in Tübingen

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen spielt bei der TSG Tübingen 1:1
Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt musste sich der TSV Essingen bei der TSG Tübingen am Samstag mit einem 1:1-Unentschieden begnügen und damit den Sportfreunden aus Dorfmerkingen die alleinige Tabellenführung überlassen. Lange Zeit warteten die Zuschauer am Neckar vergeblich auf Tore. Dann gingen die Gastgeber aus Tübingen in der 83. Minute weiter
  • 1633 Leser

Dorfmerkingen alleiniger Spitzenreiter

Fußball, Verbandsliga: SFD besiegen Rutesheim 3:0
Aufsteiger SF Dorfmerkingen führt nach dem dritten Spiel die Verbandsligatabelle als einziges Team mit maximaler Punktausbeute alleine an, nachdem der TSV Essingen bei der TSG Tübingen nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist. Die Dietterle-Elf führte bereits zur Pause durch Tore von Niklas Weißenberger und Daniel Nietzer 2:0, ehe Benjamin Schiele weiter
  • 1423 Leser

Normannia feiert ersten Saisonsieg

Fußball, Verbandsliga: 2:1-Erfolg in Ilshofen
Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt feierte die Gmünder Normannia in ihrem dritten Spiel am Samstag in Ilshofen mit 2:1 ihren ersten Saisonsieg und liegt auf Rang elf knapp vor der Abstiegszone. Die Gmünder lagen bei Halbzeit 0:1 zurück. Dominik Pfeifer drehte nach dem Wechsel mit zwei Treffern die Partie. weiter
  • 1326 Leser

Überregional (25)

„Angela Merkel gehört vor ein Gericht“

Die AfD-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl schlägt scharfe Töne an, wirft der Kanzlerin Rechtsbruch in der Asylpolitik vor und strebt für 2021 eine Regierungsbeteiligung an.
Ein Tag voller Interviews: Am Vormittag hat sich Alice Weidel den Fragen von Auslandsjournalisten gestellt. „Spannend“, sagt die AfD-Spitzenkandidatin im Bundestagswahlkampf. Allerdings habe sie sich geweigert, darauf zu antworten, ob sie eine Rassistin sei. „Das mache ich grundsätzlich nicht mehr.“ Wir treffen sie auf der weiter
  • 269 Leser

Ai Weiwei zeigt die Menschen hinter der Zahl

In Venedig plädiert der chinesische Künstler mit der Doku „Human Flow“ für Empathie mit Flüchtlingen.
Einer der berühmtesten Künstler der Gegenwart hat mit deutschen Produktionsgeldern einen Dokumentarfilm über eines der am heißesten debattierten Themen der Zeit gedreht: Der Chinese Ai Weiwei (60), der in seiner Heimat Haft und Verfolgung erdulden musste, hat in 23 Ländern die globale Flüchtlingskrise in Augenschein genommen. Aus den dabei weiter
  • 210 Leser

BKA-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe

Mehr als 100 000 Personen sind beim Bundeskriminalamt registriert. Dass viele von ihnen zu Unrecht erfasst sind, weist Holger Münch zurück. Einzelfälle räumt er ein.
508687610_64f7801475.irswpprod_9ly.jpg
Die kurzfristige Einladung zur Pressekonferenz begründete BKA-Chef Holger Münch ausdrücklich mit der „derzeitigen Berichterstattung zur Datenhaltung im Bundeskriminalamt“. Es sei ein „völlig falsches Bild“ vermittelt worden. Nachdem während des G20-Gipfels in Hamburg Journalisten zu Unrecht Akkreditierungen entzogen wurden, weiter
  • 182 Leser
Land am Rand

Blitzer leben brandgefährlich

Er hatte sich das so schön gedacht. Eigentlich wollte er nur eine der voraussichtlich letzten warmen Nächte dieses Sommers nutzen und hing ein bisschen am Straßenrand rum. Ganz stumm, kaum wahrnehmbar, die Gedanken ließ er treiben, hier und da machte er mal ein Foto von vorbeifahrenden Autos. Er mag Autos, sehr sogar, insbesondere die richtig weiter
  • 173 Leser

Das zweite Leben der Traditionsmarken

Nach der Pleite von Telefunken, Grundig und Co. verdienen andere mit den großen Namen Geld.
508678126_7ce022c247.irswpprod_8xj.jpg
Die moderne Unterhaltungselektronik wurde maßgeblich von Unternehmen aus Deutschland mitbegründet. Diese Firmen sind fast alle schon vor Jahren untergegangen. Doch für manche gestrauchelte Traditionsmarke gibt es ein erfolgreiches Leben nach der Insolvenz. Ingenieure von Telefunken haben in den sechziger Jahren das Farbfernsehen wesentlich weiter
  • 494 Leser

Der Euro wird immer stärker

Was Verbraucher freut, stößt in der Wirtschaft auf Skepsis. Wird die Zentralbank gegensteuern?
Der Euro wird an den Finanzmärkten immer stärker. Vor wenigen Tagen stieg die europäische Gemeinschaftswährung erstmals seit gut zweieinhalb Jahren über die Marke von 1,20 US-Dollar. Seit Jahresanfang hat der Euro vor allem gegenüber dem Dollar an Wert gewonnen. Der Kursanstieg lastet nicht nur auf der Wettbewerbsfähigkeit der Exportunternehmen, weiter
  • 400 Leser

Der Euro wird immer stärker

Was Verbraucher freut, stößt in der Wirtschaft auf Skepsis. Wird die Zentralbank gegensteuern?
Der Euro wird an den Finanzmärkten immer stärker. Vor wenigen Tagen stieg die europäische Gemeinschaftswährung erstmals seit gut zweieinhalb Jahren über die Marke von 1,20 US-Dollar. Seit Jahresanfang hat der Euro vor allem gegenüber dem Dollar an Wert gewonnen. Der Kursanstieg lastet nicht nur auf der Wettbewerbsfähigkeit der Exportunternehmen, weiter
  • 406 Leser
Leitartikel Ulrich Becker zur TV-Diskussion der Spitzenkandidaten

Duell ohne Biss

508637176_be6ce08eac.irswpprod_4jo.jpg
Nein, am Sonntagabend findet kein Boxkampf statt, kein WM-Endspiel, kein Champions-League-Finale. Eine Dame und ein Herr – sie im ewig gleich geschnitten Jackett, er vermutlich im dunkelblauen Anzug mit roter Krawatte – unterhalten sich über Politik, befragt und angefeuert von vier Moderatoren, die brav nach Proporz-Gesichtspunkten weiter
  • 197 Leser

Festival folgt Rademanns Reformkurs

Musikfest startet mit Einblick in die Werkstatt des Meisters. Das Programm umfasst auch eine Bier-Session.
Über „Freiheit“ nachdenken: Dazu will das Musikfest der Bachakademie nun elf Tage lang anregen. Man mag über die Beliebigkeit solcher Mottogedanken streiten, unter denen sich so ziemlich alles einordnen lässt. Doch derlei Themen können die Musik ferner Epochen auch wieder vielfältig mit der Gegenwart verknüpfen, mit den Zeiten, in denen weiter
  • 180 Leser

Flucht vor der Bombe

60 000 Menschen müssen am Sonntagmorgen in Frankfurt ihre Wohnungen verlassen. Von Mittag an wird auf dem Uni-Gelände ein 1,4-Tonnen-Blindgänger entschärft.
508597338_318b769505.irswpprod_9lw.jpg
Altenheime, Krankenhäuser, das Polizeipräsidium und Wohnhäuser mit 60 000 Menschen: Morgen müssen die Gebäude leer sein, das Frankfurter Westend wird evakuiert, damit eine 1,8 Tonnen schwere Weltkriegsbombe evakuiert werden kann. Es handle sich um die bislang größte Evakuierung in Deutschland, sagte der Frankfurter Stadtrat Markus Frank. weiter
  • 241 Leser

Gewagtes Spiel mit einem frühen und einem späten Tor

Siebte Partie, siebter Sieg: Die außergewöhnlich offensiv eingestellte DFB-Auswahl gewinnt routiniert und clever 2:1 in Tschechien.
508761190_0afa2854db.irswpprod_9m4.jpg
Der Konkurrenzkampf um die Plätze in dem Kader, der für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland nominiert wird, ist eröffnet – und der Bundestrainer würzt ihn keineswegs nur mit Worten. Er verschärft die Auswahl auch mit psychologischen und taktischen Finessen. Vor der Partie in der WM-Qualifikation gegen Tschechien überraschte Joachim Löw in weiter
  • 429 Leser

Hacker zielen aufs Herz

Herzschrittmacher des US-Konzerns Abbott haben eine gefährliche Sicherheitslücke. Weltweit sind hunderttausende Patienten betroffen, bundesweit sind es 13 000.
508723706_37d63d7bba.irswpprod_9lz.jpg
Ob in Berlin oder München – auch an deutschen Kliniken wurden Herzschrittmacher implantiert, die von Hackern manipuliert werden können. Die sechs Gerätetypen sind mit einer Funkverbindung ausgestattet, über die Cyberkriminelle mit handelsüblichem Zubehör in die Software eindringen und Befehle erteilen können. Damit lässt sich die weiter
  • 471 Leser

Hacker zielen aufs Herz

Herzschrittmacher des US-Konzerns Abbott haben eine gefährliche Sicherheitslücke. Weltweit sind hunderttausende Patienten betroffen, bundesweit sind es 13 000.
508720726_1b80afa0c9.irswpprod_9lz.jpg
Ob in Berlin oder München – auch an deutschen Kliniken wurden Herzschrittmacher implantiert, die von Hackern manipuliert werden können. Die sechs Gerätetypen sind mit einer Funkverbindung ausgestattet, über die Cyberkriminelle mit handelsüblichem Zubehör in die Software eindringen und Befehle erteilen können. Damit lässt sich die weiter
  • 479 Leser

Hermann: Rastatt Alarmzeichen für S21

Grüner Verkehrsminister kritisiert die Bahn und die Autobosse.
Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sieht die Tunnelhavarie in Rastatt auch mit Blick auf das Milliardenprojekt Stuttgart 21 mit Sorge. „Die Bahn muss Rastatt als deutliches Alarmzeichen für Stuttgart 21 verstehen, Baurisiken zu minimieren und zu vermeiden“, sagte Hermann der SÜDWEST PRESSE. „Wir werden weiter
  • 175 Leser

Hinweise auf Wasser

Das Teleskop „Hubble“ nährt Hoffnung auf Leben im Weltraum.
Mit dem „Hubble“-Weltraumteleskop haben Forscher Hinweise auf mögliche Wasservorkommen bei erdähnlichen Planeten des Sterns Trappist-1 entdeckt. Die äußeren Planeten des Systems könnten erhebliche Mengen Wasser enthalten, teilte das europäische „Hubble“-Informationszentrum in Garching bei München mit. Das erhöhe die weiter
  • 251 Leser

Jetzt werden die Opfer gesucht

Bisher sind 38 Tote gefunden worden. Nach „Harvey“ bildet sich auf dem Atlantik ein neuer Wirbelsturm.
Der Regen ist weitgehend vorbei, im US-Bundesstaat Texas wird jetzt die Suche nach Vermissten intensiviert. Auch werden weiter Menschen aus gefluteten Häusern gerettet. Bis zum Freitag wurden 38 Tote gezählt, die Opfer des Hurrikans „Harvey“ geworden sind. Ein neuer Hurrikan namens „Irma“ bildet sich und bewegt sich auf die weiter
  • 258 Leser
Kommentar André Bochow zum Umgang des BKA mit Dateien

Kein Befreiungsschlag

508698804_03a7706b14.irswpprod_iw1.jpg
Dem BKA-Präsidenten Holger Münch war es ein dringendes Anliegen klarzustellen, dass sich die Polizei von Bund und Ländern an Recht und Gesetz hält. Erstens sowieso und zweitens besonders, wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit Daten von Menschen geht, die aus den verschiedensten Gründen die Aufmerksamkeit der Sicherheitsorgane auf sich weiter
  • 175 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum steigenden Kurs des Euro zum Dollar

Kein Grund zur Sorge

508559098_8417b0e4a8.irswpprod_4jz.jpg
Bei der Frage, welcher Wechselkurs von Dollar zu Euro „fair“ ist, verhält es sich wie bei vielen entsprechenden Begriffsbestimmungen dessen, was „gerecht“ ist: Sie lassen sich kaum fassen, es kommt auf den Blickwinkel und darauf an, welches Interesse ihn lenkt. Ein fairer Eurokurs ist nämlich wie eine Fata Morgana: nicht zu weiter
  • 428 Leser

Nach Aufhausen kommt die Bank im Bus

Die Zahl der Filialen geht kontinuierlich zurück – auch im Südwesten. Die Kreditinstitute setzen darum auf Alternativen.
508716206_c4de37bcca.irswpprod_9lp.jpg
Jeder seiner Enkel bekommt zum Geburtstag und zu Weihnachten Geld aufs Sparbuch. Das zahlt Wilhelm Rehm in der mobilen Filiale der Kreissparkasse Göppingen ein, die jeden Montag und Dienstag in Aufhausen auf der Alb Station macht. Seit November 2015 sind die Bankberater Constanze Klaus und Joachim Beck mit dem roten Bus unterwegs. Einige Monate weiter
  • 486 Leser

Nato: Russland bricht Vertrag

Washington und Moskau beschuldigen sich gegenseitig, seit 1987 verbotene Mittelstreckenraketen zu stationieren.
Das Ding ist geflügelt, acht Meter lang, hat ein Startgewicht von mehr als 2300 Kilo und braucht in 50 bis 150 Meter Höhe fünf Sekunden für einen Kilometer. Das sind technische Daten der neuen russischen Mittelstrecken-Rakete 9M729, im Westen SSC-X-8 genannt, die das russische Fachportal Military Russia veröffentlichte. Aber für das offizielle weiter
  • 185 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll Zu den Verhaftungen in der Türkei

Reisen mit hohem Risiko

508637102_cf5094c357.irswpprod_4jz.jpg
Für deutsche Staatsbürger ist die Türkei mittlerweile ein gefährliches Land. Wieder wurden zwei Deutsche verhaftet. Etwas zu Schulden kommen lassen haben sie sich vermutlich genauso wenig wie die Journalisten Deniz Yücel, Mesale Tolu, der Menschenrechtler Peter Steudtner und Dutzende andere. Noch muss zu den Hintergründen spekuliert werden. Was weiter
  • 215 Leser

Schon 2100 Tote im Monsun

In Südasien fällt in diesem Jahr besonders viel Niederschlag. 40 Millionen Menschen sind obdachlos, die Nahrung wird knapp, das Trinkwasser ist verseucht.
508704310_052c069364.irswpprod_9lz.jpg
Der Monsun hat in Südasien bis gestern mehr als 2100 Opfer gefordert und die Regierungen der Region befürchten, dass es noch mehr werden. In Indien wurden offiziell 1687 Tote gezählt, in Nepal 159, in Bangladesch 144 und in Pakistan 115. Mehrere indische Bundesstaaten stehen nahezu komplett unter Wasser, ebenso die Küstenstädte Mumbai (Indien) und weiter
  • 267 Leser

Showdown in Adlershof

Viele Deutsche sind noch unentschlossen, wem sie ihre Stimme geben. Das Duell der Kanzlerkandidaten gilt deshalb als letzte Chance der SPD, die Stimmung zu drehen.
508701882_b50218635c.irswpprod_9mi.jpg
Martin Schulz lässt nichts unversucht. „Ich möchte mit Dir sprechen“, so wandte sich der SPD-Chef schon vor Tagen per Massenmail an seine bekennenden Sympathisanten und bat darum, ihn auf dem Weg zum TV-Duell mit der Bundeskanzlerin zu begleiten. Eine Telefonkonferenz mit Anhängern, das Einsammeln von Fragen an das Schulz-Team und ein weiter
  • 207 Leser

Verkehrsminister unter Strom

Der Grünen-Politiker Winfried Hermann tourt in der Sommerpause durch Baden-Württemberg. Zwei Themen begleiten ihn permanent: Das Tunnel-Desaster von Rastatt und die Diesel-Frage.
508692774_861a98f694.irswpprod_9l2.jpg
Im „Terminal Eins“ in Böblingen glänzen ein silbergrauer Mercedes-Benz 190 SL, Baujahr 1955, und ein Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A, Baujahr 1951, um die Wette. Die Oldtimer bilden an diesem Spätnachmittag die Kulisse für eine politische Inszenierung: Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der Staatssekretär im weiter
  • 220 Leser

Wo das Glück leuchtet

„Lichter als der Tag“ heißt Mirko Bonnés neuer Roman, der zu den Favoriten des Deutschen Buchpreises zählt. Ein Mann um die 50 versucht, aus seinem verschatteten Leben auszubrechen.
508607786_116fb2135a.irswpprod_9ka.jpg
Ein Mann, Ende 40, fährt für ein Kunstmagazin in die Normandie, um Brücken zu zeichnen – bricht aber alle Brücken zu seiner Familie ab und sagt: „Ich bin am Ende.“ Ein Roman mit stillen und lauten Hilfeschreien: „Nie mehr Nacht“ stand vor vier Jahren auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Der Schriftsteller Mirko weiter
  • 176 Leser