Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. September 2017

anzeigen

Regional (51)

Männer, die an Stangen spielen

Fest Der FC-Bayern-Fanclub feiert sein zehnjähriges Jubiläum im Festzelt. Soziale Aspekte stehen beim Verein stets an erster Stelle.

Westhausen-Lippach

Das Wetter hatte ein Einsehen mit dem FC-Bayern-Fanclub Lippach. Nachdem es am Freitag noch kräftig geregnet hatte und sich die Besucher zur Musik der Scherzachtaler Blasmusik im Festzelt aufwärmen konnten, änderte sich das Wetter fast schlagartig am Samstag, sodass das Zelt trockenen Fußes zum Auftritt der Troglauer und ihrer „Volxmusic“

weiter
  • 437 Leser
Polizeibericht

Falsche Personalien angegeben

Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer hat in der Remsstraße nach einem von ihm verursachten Unfall die falschen Personalien hinterlassen. Das berichtet die Polizei. Dem Polizeibericht zufolge wollte ein 70-jähriger VW-Fahrer am Freitag um 16.20 Uhr von einem Behördenparkplatz nach rechts auf die Remsstraße einfahren. Dabei bemerkte er, dass auf dem entlang

weiter
  • 301 Leser
Polizeibericht

Unfall mit einem Lastwagen

Lorch. Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen kam es am Samstag gegen 13.05 Uhr. Das berichtet die Polizei. Eine 49-jährige Autofahrerin war in der Maierhofstraße unterwegs, als sie an der Ausfahrt des Wertstoffhofs wenden wollten und dazu in die Ausfahrt einbog. Der hinter ihr fahrende Lastwagen, der von einem 53-Jährigen gelenkt

weiter
  • 516 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht auf der B 29

Remshalden. Der Fahrer eines BMWs ist nach einem Unfall auf der B 29 ohne anzuhalten weitergefahren. Das teilt die Polizei mit. Ein 28-Jähriger war am Sonntag gegen 12.30 Uhr mit seinem VW auf, der B 29 in Richtung Stuttgart unterwegs, als ein schwarzes BMW Coupé vor ihm unvermittelt von der rechten auf die linke Spur wechselte. Der 28-Jährige wollte

weiter

Zahl des Tages

90

Jahre wird auf dem Hohenrechberg nun schon die traditionelle Wallfahrt begangen. Erstmals gefeiert wurde im Jahr 1927. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche Gläubige bei der Pfarrkirche St. Maria ein, um beim Auftaktgottesdienst dabei zu sein. Mehr zum Thema auf Seite 10.

weiter
  • 446 Leser

Spielgolf Meisterschaft im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die zweite Auflage der offenen Spielgolf-Meisterschaften auf der Spielgolf-Anlage am Himmelsstürmer in Wetzgau ist am Freitag, 15. September. Der Beginn ist für 15.30 Uhr geplant. Das Startgeld für den Wettstreit auf der Anlage beträgt 5,50 Euro und für den zweiten Wertungsdurchgang vier Euro. Anmeldungen sind an der Kiosk-Kasse

weiter
  • 1189 Leser
Kurz und bündig

Halbseitige Straßensperrung

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Aufgrund von dringenden Sanierungsarbeiten an der Gasversorgung wird die Einhornstraße in Straßdorf von Montag, 11. September, bis voraussichtlich Freitag, 24. November, im Bereich zwischen dem Laawiesenweg und dem Schorrenweg halbseitig gesperrt. Das teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage

weiter
  • 585 Leser
Wetter im August

Viel zu warm und etwas zu trocken

Die Temperaturen im August zeigten in Schwäbisch Gmünd immer wieder große Schwankungen. Der Sommermonat war dem Wetterbeobachter Martin Klamt zufolge recht warm, verzeichnete aber auch reichlich Niederschlag. Die Wetterdaten im Einzelnen:

Temperatur Mittelwert: 19,7 Grad (2,5 Grad zu warm) Sommertage (über 25 Grad): 19 Tage (sechs Tage zu viel) Sonnenscheintage:

weiter
  • 168 Leser
Guten Morgen

Suche Schlange, biete Nahrung

Jan Sigel über eine ungewöhnliche Suchanzeige in der Zeitung.

Wer suchet, der findet. Wohnungen, Autos, Möbel. Über Annoncen in der Zeitung haben schon viele Dinge den Besitzer gewechselt. Auch Tiere. Mit einer etwas ungewöhnlichen Suchanzeige hat nun ein Mann aus dem Filstal auf sich aufmerksam gemacht. Er suche eine „hungrige Schlange“. Nicht als Haustier. Sondern um damit auf Rattenjagd zu gehen.

weiter
  • 240 Leser

Große Pläne für die Weststadt

Stadtentwicklung Baubürgermeister Julius Mihm hat für den Gmünder Stadtteil im Westen klare Vorstellungen. Was er plant, welche Vorhaben umsetzbar sind und welche nicht.

Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Gmünd braucht Wohnraum. Auch, oder gerade weil Oberbürgermeister Richard Arnold in den kommenden zehn Jahr rund 10 000 Neubürger in die Stauferstadt locken will. Ein Teil davon – etwa 1000 – soll in der Weststadt ein neues Zuhause finden. Einem Stadtteil, der „enormes Potenzial“ habe, sagt Baubürgermeister

weiter
Kurz und bündig

Rentenberatung in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 4. September, von 13 bis 15.40 Uhr, in der Geschäftsstelle der Innungskrankenkasse in der Leutzestraße 53 in Gmünd seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen zur Sprechstunde werden in der IKK-Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171)

weiter
  • 632 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ruth Durst, zum 90. Geburtstag

Georg Beschler, zum 80. Geburtstag

Maria Pacchioli, zum 80. Geburtstag

Ursula Becker, zum 75. Geburtstag

Erwin Nagel, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag

Norbert Soppa, Herlikofen, zum 70. Geburtstag

Safet Kamberi, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Valentina Wiens, zum 70. Geburtstag

Heubach

Hildegard

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

„Das Grüffelkind“

Schwäbisch Gmünd. Die Puppenbühne „Lambada“ präsentiert am Dienstag, 3. Oktober, das Stück „Das Grüffelkind“ im Franziskaner in der Franziskanergasse in Schwäbisch Gmünd. Das Handpuppentheater ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Aber auch jüngere Kinder sind willkommen und haben sogar freien Eintritt. Die Vorstellungen sind um 11 und 15 Uhr. Der

weiter
  • 166 Leser
Zur Person

HfG-Studentin wird gefördert

Schwäbisch Gmünd. Die Interaktionsgestalterin Jennifer Piperek von der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) wird fortan von der Studienstiftung des deutschen Volkes gefördert. Sie kann nun beispielsweise an Designertagungen, Studienfahrten zur Biennale, Sommerakademien und Sprachkursen teilnehmen. Die Studienstiftung wählt jedes Jahr vielversprechende

weiter
  • 342 Leser

Aufführung für Kinder

Theater „Topolino“ aus Neu-Ulm gastiert in der Gemeindehalle Eschach.

Eschach. Auf Einladung von Gemeinde und Volkshochschule gastiert am Mittwoch, 6. September, das Figurentheater „Topolino“ aus Neu-Ulm mit seinem neuem Stück „Huch! Wir kriegen Besuch!“ in der Gemeindehalle Eschach. Inhalt: Der Hase „Nulli“ und der Frosch „Priesemut“ bekommen Besuch. Doch die Freude darüber

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Babymassage im MüZe

Heubach. Im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße startet am Dienstag, 5. September, ein neuer Babymassagekurs. Beginn ist um 14.15 Uhr. Geeignet ist der Kurs für Eltern mit Kindern im Alter von sechs Wochen bis sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. Anmeldung sind möglich bei

weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Ferienexpress nach Welzheim

Oberndorf/Welzheim. Die Ferien mit einer Fahrt im Wiesel ausklingen lassen und auf der Waldbahn-Strecke fahren – möglich ist das am Montag, 4. September. Dann fährt ein Triebwagen der WEG um 10 Uhr und um 13.30 Uhr ab Bahnhof Oberndorf nach Welzheim. Die Rückfahrt ab Welzheim Bahnhof ist um 12.30 Uhr und um 16.30 Uhr vorgesehen. Kosten: Es gilt der

weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse im Forum

Mutlangen. Der Kindergarten St. Elisabeth bietet am Samstag, 30. September, eine Kinderbedarfsbörse an. Aufgebaut wird im Mutlanger Forum von 10 bis 11 Uhr, verkauft wird von 11 bis 13 Uhr. Eine Anmeldung ist unter Telefon (07171) 71383 möglich.

weiter
  • 684 Leser
Kurz und bündig

Pflegeberatung im Rathaus

Heubach. Die nächste Pflegeberatung ist am Mittwoch, 6. September, ab 14 Uhr im Rathaus Heubach. Dabei werden alle Fragen rund um das Thema „Pflege“ besprochen und es erfolgt eine professionelle Beratung. Es sind noch Termine frei. Anmeldung unter Telefon (07173) 18145.

weiter
  • 728 Leser

Sieger des Bergrevival-Gewinnspiels

Gewinnspiel Das fünfte Heubacher Bergrevival steigt am 16. und 17. September. Jetzt wurden die Preise des letztjährigen Gewinnspiels durch den Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Andreas Schönherr und Kundenberater Carl Bächtold übergeben. Die Gewinner waren ausschließlich Frauen. Foto: privat

weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

Wanderer feiern Sommerfest

Lorch. Die Montagswanderer des Lorcher Albvereins laden zu ihrem Sommerfest im evangelischen Waldheim auf dem Haldenberg ein. Beginn ist am Montag, 4. September, um 15 Uhr. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 782 Leser
Kurz und bündig

„m-takt“ wieder im Takt

Täferrot. Der Projektchor „m-takt“ des Liederkranzes Täferrot beginnt am Dienstag, 5. September, um 20 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot mit der ersten Chorprobe nach der Sommerpause. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen. Das Projekt „m-takt“ ist zunächst bis Frühjahr 2018 konzipiert. Weitere Infos sind bei

weiter
  • 364 Leser

Countdown: vier Tage bis zum Stadtfest

Reichsstädter Tage Aalen feiert von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. September, das größte Stadtfest der Region.

Aalen. Der Countdown läuft – nur noch vier Mal schlafen: Am Freitagabend, 8. September, ist musikalischer Partyauftakt der 43. Reichsstädter Tage. Die Festbesucher können ab 20 Uhr bis kurz vor Mitternacht auf sieben Innenstadtplätzen feiern bei Sound und Beat, bei Schlager und Popsongs:

Die Band Gerda, vier Musiker, ein Sänger (Bernd Czich)

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Das neue VHS-Programm

Aalen. Das neue Herbstprogramm der VHS Aalen wird am Mittwoch, 6. September, auf dem Wochenmarkt verteilt. Anmeldungen sind ab Montag, 11. September, möglich. Der Anmeldebereich im Torhaus hat vom 11. bis 22. September verlängerte Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 17.30 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr und Samstag 9 bis 12 Uhr. Das Programm liegt

weiter
  • 173 Leser

Hexenwahn im Mittelpunkt

Geschichte Im Ellwanger Schlossmuseum wird eine Sonderführung angeboten.

Ellwangen. Das Schlossmuseum Ellwangen bietet aufgrund der großen Nachfrage am kommenden Freitag, 8. September, um 19 Uhr nochmals eine Sonderführung für Erwachsene zum Thema „Hexenwahn in Ellwangen“ an. Die Teilnehmer erfahren etwas über den historischen Hintergrund der Hexenverfolgungen in Ellwangen. Im Mittelpunkt stehen dabei die bewegende

weiter
  • 199 Leser
Polizeibericht

Schusswaffen aufgefunden

Aalen. Die Polizei in Aalen hat bei einem Einsatz wegen Ruhestörung Schreckschusswaffen aufgefunden. In der Nacht zum Sonntag gingen bei der Polizei Beschwerden wegen einer Ruhestörung aus einem Mehrfamilienhaus im Albatrosweg ein. Durch die alarmierte Streife konnte die betreffende Wohnung schnell ausgemacht werden und musste letztlich von den Beamten

weiter

Zahl des Tages

249

Tage – dann ist es so weit. Dann wird die Remstal-Gartenschau 2019 feierlich eröffnet. Die Vorbereitungen in den 16 beteiligten Städten und Gemeinden laufen auch Hochtouren. Auch in Böbingen. Dort werden verschiedene Projekte und Aktionen auf die Beine gestellt (siehe Artikel „Gruppenarbeit für die Gartenschau“.

weiter
  • 544 Leser

Betreuung Das Essinger Nachtcafé lädt ein

Essingen. Das Essingen Nachtcafé ist eine Betreuungsgruppe für ambulant betreute, pflegebedürftige Senioren. Es findet alle zwei Wochen von 17.30 Uhr bis 21 Uhr freitagabends im Pflegewohnhaus Essingen statt.

Gäste und interessierte Angehörige sind im Essingen Nachtcafé willkommen und können sich gerne kostenlos und unverbindlich informieren. Weitere

weiter
  • 383 Leser

Computerkurs „LernNet“ ist bald wieder da

Böbingen. Die Mentoren der Computerinitiative „LernNet“ sind noch bis Mittwoch, 6. September, in der Sommerpause. Ab Mittwoch, 13. September, ist dann wieder ab 15.30 Uhr geöffnet. Am 20. und 27. September ist zudem jeweils von 15 Uhr bis 18 Uhr ein Workshop zum Thema „Wir machen aus den Urlaubsfotos einen Film“ geplant. Anmeldungen

weiter
  • 856 Leser

Höhlenführung Noch zwei Termine sind frei

Heubach. Jetzt oder nie: Die Höhlenforscher bieten Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Eine Taschen- oder Stirnlampe muss mitgebracht werden. Kosten pro Person: drei Euro. Treffpunkt: Waldparkplatz auf dem Rosenstein um 9.30 Uhr. Feste Schuhe sind notwendig. Für die Führungen am 9. und 10. September sind noch Plätze frei. Eine

weiter
  • 935 Leser
Kurz und bündig

Bücherflohmarkt

Schwäbisch Gmünd. Der Bücherflohmarkt der Gmünd Stadtbibliothek im Spital ist am Dienstag, 5. September, von 10 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek.

weiter
  • 511 Leser

Ein Kurs als Starthilfe für Engagierte

Ehrenamt Für den Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche im Flüchtlingsbereich sind noch Plätze frei.

Schwäbisch Gmünd. Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen den Neustart in Gmünd erleichtern, dazu sind viele Menschen bereit – aber wie anfangen? Der Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche im Flüchtlingsbereich startet am Dienstag, 19. September, und gibt eine Starthilfe zu ehrenamtlichem Engagement.

An fünf Schulungsabenden und einem Schulungstag

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 5. September, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer, Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Infos gib’s unter Telefon (07171)

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Treff für werdende Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 5. September, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals

weiter
  • 245 Leser

Wandern an den Grenzen Heubachs

Fußmarsch Der Heubacher Albverein läuft die Grenzen der Gemeinde ab. Die zweite von drei Touren ist am 10. September geplant.

Heubach. Die Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins hat sich vorgenommen, die Gemarkungsgrenze von Heubach komplett abzuwandern. Da die Wegstrecke für eine Tageswanderung zu groß ist, wurde beschlossen, diese in drei Teilen durchzuführen.

Am Sonntag, 10. September, steht nun das zweite Teilstück auf dem Programm. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr

weiter
  • 556 Leser
Kurz und bündig

„Gab De La Vega“ zu Gast

Schwäbisch Gmünd. Das Esperanza in der Benzholzstraße öffnet am Dienstag, 5. September, um 19.30 Uhr ihre Tür für den Songwriter „Gab De La Vega“ aus Italien, mit seiner Akustikshow. Minimale und direkte Melodien, Dreiakkordtheorie und Geschichten aus dem echten Leben, mit kritischem Blickwinkel und seinen Erfahrungen über Alltagserlebnisse, Einblicke

weiter
  • 201 Leser

Ab nach Frankfurt in den Knast

Kriminalität Ganoven verschicken fingierte staatsanwaltliche Briefe und drohen den Empfängern mit Haftstrafen, wenn sie nicht bezahlen.

Ellwangen/Ostalbkreis

Selbst ansonsten unerschrockene Menschen würden wahrscheinlich nach Atem ringen und sich mit klopfendem Herzen erst einmal hinsetzen, wenn sie einen Brief dieser Art erhielten:

Ein vermeintlich offizielles Schreiben der Staatsanwaltschaft Frankfurt, mit Landeswappen im Briefkopf, droht mit Erzwingungshaft. Unter Angabe von Aktenzeichen,

weiter
  • 1196 Leser

Gruppenarbeit für die Gartenschau

Ideensammlung Böbinger Gemeindeverwaltung und Bürger stellen gemeinsam Projekte und Aktionen für das Gartenschaujahr 2019 auf die Beine. Ein erster Überblick.

Böbingen

Das größte Projekt in der Gemeinde für die Remstal-Gartenschau 2019 ist der „Park am alten Bahndamm“. Hier geht’s laut Gemeindeverwaltung baulich gut voran: Der Tiefbau soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Die Möblierung, Bepflanzung und Ausstattung des Parks ist für nächstes Jahr geplant, sodass im Gartenschaujahr

weiter
  • 660 Leser

Aus italienischer Designschmiede

Oldtimer Der Alfa-Spider von Edmund Ziegler. Der offene Sportwagen begeistert bis heute. Insgesamt 27 Jahre lang in der Form gebaut.

Schwäbisch Gmünd

In China beginnt die Kulturrevolution, in Deutschland fährt das erste Kernkraftwerk in Gundremmingen hoch. Es ist das Jahr 1966. Die Italiener leisten einen Beitrag zum Dolce Vita, der neue Spider von Alfa Romeo kommt auf den Markt.

Im Land der Häuslebauer findet er Bewunderung, der Absatz kommt hier aber erst in den 1970er-Jahren

weiter
Tagestipp

„Lost Places“ in Unterkochen

Die Fotografin Antje Freudenthal präsentiert seit dem 13. Juli im Rathaus Unterkochen am Rathausplatz 9 die Ausstellung „Ehrwürdige Hallen“. Es können 30 Bilder aus dem Bereich „Lost Places Fotografie“ betrachtet werden. Bei dieser speziellen Kunstrichtung entwickeln leer stehende oder verfallene Orte eine besondere Atmosphäre.

weiter
  • 846 Leser

Dieseldunst und Dampfmaschinen

Veranstaltung Das 36. Lanz-, Bulldog- und Dampffestival mit über 60 Programmpunkten brachte die Erde rund um Seifertshofen zum Beben. 15 000 Besucher strömten am Sonntag zum Festival.

Eschach-Seifertshofen

Der in den Vortagen herrschende Dauerregen verwandelte das Areal rund um das 36. Lanz-, Bulldog- und Dampffestival in eine Schlammpiste. „Eine Absage des Festes wäre unmöglich gewesen“, erklärt der Organisator Eugen Kiemele. „Viele Akteure, Aussteller und Besucher haben sich aus ganz Deutschland angemeldet“.

weiter

Ein Auftakt im Zeichen Marias

Religion Seit 90 Jahren pilgern Gläubige zur Wallfahrt auf den Hohenrechberg. Zum Jubiläumsgottesdienst am Sonntag kommen viele Besucher zur barocken Pfarrkirche St. Maria.

Schwäbisch Gmünd

Der neue Weihbischof, Matthäus Karrer, konnte am Sonntag mit einem Eröffnungsgottesdienst auf dem Hohenrechberg eine ganz besondere Wallfahrtswoche eröffnen: Denn diese jährt sich in diesem Jahr zum 90. Mal – und lässt auch heute noch zahlreiche Gläubige zur Pfarrkirche St. Maria pilgern.

Trotz des bereits herbstlichen Wetters

weiter

Drachen vertreiben den Regen

Freizeit Das Aalener Drachenfest lockt trotz mäßigen Wetters am Samstag viele Besucher an. Am Sonntag steigen die Temperaturen und das

Aalen

Zwar war die Wiese vom Dauerregen tags zuvor noch etwas aufgeweicht, aber so konnten die Drachen, die mit der Schnur nach und nach aus luftiger Höhe eingeholt wurden, wenigstens sanfter landen. Was am Freitag so manchen zweifeln ließ, entpuppte sich am Samstag bei der Eröffnung des 23. Aalener Drachenfestes als trocken – das Wetter.

Es

weiter

Straßenfest lockt hunderte Besucher

Veranstaltung Schnäppchenjäger und Feinschmecker kommen in Alfdorf auf ihre Kosten.

Alfdorf. Der Schulhof in Alfdorf entwickelte sich am Wochenende in eine wahre Fest- und Schlemmermeile. Organisator Hans-Dieter Folter freute sich über die „sehr gute Besucherresonanz“, die am Sonntagmittag lange Warteschlangen an den zahlreichen Bewirtungsständen erzeugten. Doch die Gäste waren geduldig und nutzen manche Begegnung in der

weiter

Beim Spurwechsel nicht aufgepasst

Unfall mit Blechschaden in Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag gegen 10.40 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw die Parkplatzzufahrt zum Einkaufszentrum in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße. Er wechselte auf der zweispurigen Zufahrt von der rechten auf die linke Spur und übersah dabei offenbar den Pkw einer 68-Jährigen, die sich auf der linken Spur befand. Es kam zur

weiter
  • 1732 Leser

Polizei stellt Schreckschusswaffen sicher

Einsatz wegen Ruhestörung in Aalen

Aalen. In der Nacht zum Sonntag gingen bei der Polizei Beschwerden wegen einer Ruhestörung aus einem Mehrfamilienhaus im Aalener Albatrosweg ein. Eine Streife machte die betreffende Wohnung schnell ausfindig. Die Beamten stellten zwei Schreckschusswaffen sicher. Zum Besitz der Pistolen wurden polizeiliche Ermittlungen aufgenommen.

weiter
  • 5
  • 3177 Leser
Tagestipp

Mit dem Ferienexpress unterwegs

Der Ferienexpress der Waldbahn fährt an diesem Montag, 4. September, um 10 Uhr und um 13.30 Uhr ab Bahnhof Oberndorf nach Welzheim. Die Rückfahrt ab Welzheim Bahnhof ist um 12.30 Uhr und um 16.30 Uhr vorgesehen. Der Zug hält unterwegs am Bahnhof Laufenmühle, in Breitenfürst und im Welzheimer Tannwald. Fahrdauer: 26 Minuten. Mitfahrende zahlen den VVS-Tarif.

weiter
  • 347 Leser

Die lange Karriere des Alfa Spiders

Der Alfa Romeo Spider ist ein Roadster des italienischen Herstellers Alfa Romeo. Die ersten vier Generationen, bezeichnet als Baureihen 105 und 115, wurden von Frühjahr 1966 bis Ende 1993 hergestellt. Damit ist der Alfa Romeo Spider der Baureihen 105 und 115 eines der am längsten weitgehend unverändert gebauten Cabriolets. Die zweite Serie ab Anfang

weiter
  • 200 Leser

Aus bester italienischer Designschmiede

Oldtimer Der Alfa-Spider von Edmund Ziegler. Der offene Sportwagen begeistert bis heute. Insgesamt 27 Jahre lang in dieser Form gebaut.

Schwäbisch Gmünd

In China beginnt die Kulturrevolution, in Deutschland fährt das erste Kernkraftwerk in Gundremmingen hoch. Es ist das Jahr 1966. Die Italiener leisten einen Beitrag zum Dolce Vita, der neue Spider von Alfa Romeo kommt auf den Markt.

Im Land der Häuslebauer findet er Bewunderung, der Absatz kommt hier aber erst in den 1970er-Jahren

weiter

„Die anderen Parteien machen nur Tralala“

Wahlkampf Der AfD-Bundesvorsitzende spricht vor knapp 200 Zuhörern im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ein klares Ziel für die Bundestagswahl am 24. September: „Wir wollen die drittstärkste Kraft werden“, sagte der Gmünder AfD-Direktkandidat Daniel Lindenschmid am Samstagabend bei der Wahlkampfveranstaltung im Stadtgarten. Knapp 200 Besucher waren der Einladung der Partei gefolgt,

weiter
  • 3
  • 772 Leser

Regionalsport (16)

Alfdorf/Lorch problemlos weiter

Handball, HVW-Pokal Der Württembergligist besiegt den TSV Asperg in der ersten Pokalrunde deutlich mit 34:21.

Das Württembergliga-Team aus Alfdorf/Lorch erreichte am Samstagnachmittag problemlos die zweite Runde des HVW-Pokals. Das Wieczorek-Team musste aktuell noch auf Besnik Salja, Simon Bareiß und die langzeitverletzten Marcel Spindler und Benedikt Nothdurft verzichten. Die Neuen in der Mannschaft, Julian Diederich, Björn Weber und Jan Spindler konnten einen

weiter
  • 136 Leser
Sport in Kürze

Walking und mehr

Gesundheitssport. „Walking und mehr – Schritt für Schritt zur Fitness“. Am Montag, 11. September startet dieser Kurs im Rahmen des Gmünder Sport-Spaß-Programms. Informationen und Anmeldungen bei Elke Peischl, Tel. 07171/42053.

weiter
  • 124 Leser
Stimmen zum Spiel

„Ein verdienter Auswärtserfolg“

TSG-Trainer Benjamin Bilger: „Wir haben in der Begegnung drei individuelle Fehler gemacht und dadurch sind die Tore entstanden. Der Sieg für Waldstetten geht absolut in Ordnung. Wir müssen schauen, dass wir die 40 Punkte so schnell wie möglich sammeln.“ Waldstetten-Trainer Mirko Doll: „Der Sieg geht meiner Meinung nach absolut in

weiter
  • 181 Leser

Waldstetten behält die weiße Weste

Fußball, Landesliga Abgezockte Waldstetter holen den nächsten Dreier und siegen im Derby gegen die TSG Hofherrnweiler mit 3:0.

Auch wenn die Tabelle nach dem zweiten Spieltag noch nicht sonderlich aussagekräftig ist, war das Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler (5.) und der TSGV Waldstetten (3.) ein Spitzenspiel. Letztlich sicherte sich Waldstetten durch den 3:0-Erfolg die nächsten drei Punkte und stürmt an die Tabellenspitze der Landesliga.

Die äußeren Bedingungen waren

weiter

Zahl des Sports

2

Tore erzielte Dominik Pfeifer von der Gmünder Normannia im Auswärtsspiel beim TSV Ilshofen und drehte damit den Rückstand seiner Mannschaft in einen 2:1-Erfolg. Es ist der erste Saisonsieg für die Traub-Elf.

weiter

Fußball Heidenheim besteht Testspiel

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim 1846 hat die Länderspielpause in der 2. Bundesliga genutzt, um ein Testspiel zu absolvieren. Dabei gewann der FCH am Donnerstagabend vor rund 200 Zuschauern beim österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau mit 1:0 (1:0). Dominik Widemann war der Torschütze in der 33. Minute. Am Freitagabend (18.30 Uhr) empfängt

weiter
  • 116 Leser

FC Bargau verliert in Ebersbach

Fußball, Landesliga Auch beim SV Ebersbach muss der FC Bargau erneut eine Auswärtsniederlage mit 1:4 hinnehmen.

Es Begann mit einem ungünstigen Start des FC Bargau in Ebersbach. Bereits in der 3. Minute verletzte sich Hannes Balle (Bruch des Schlüsselbeins) und musste verletzt für Oliver Istel ausgewechselt werden.

Bargau fand trotz diesem Schock gut in die Partie – das Spiel war in den ersten 25 Minuten durchaus ausgeglichen sowohl was die Spielanteile

weiter
  • 108 Leser

Geländereiten im Strümpfelbachtal

Reiten. Jede Menge geboten war am Sonntag beim Reitturner des RFV Bettringen im Strümpfelbachtal. Neben dem Absolvieren eines Präzisionsparcours und einem Kostümgeschicklichkeitswettbewerb waren es vor allem die Kreismeisterschaften der Ostalbkids, die ihre Meister ermittelten. Das Geländereiten – hjier mit Annabel Blassa – bildete einen

weiter

Gschwend löst Ermis an der Spitze ab

Fußball, Kreisliga B I: Die TSF Gschwend haben bisher als Einzige ihre beiden Auftaktspiele gewonnen.

Zwei Spiele, zwei Siege. Die TSF Gschwend hat Ermis Gmünd (2:2 gegen Weiler) am zweiten Spieltag der noch jungen Saison an der Tabellenspitze abgelöst. Außer den Gschwendern haben nur noch der TSB Gmünd und der FC Spraitbach, die beide erst eine Partie zu Buche stehen haben, eine weiße Weste.

TSB Schwäbisch Gmünd II – TV Herlikofen II 3:2 (2:0)

weiter
  • 262 Leser

Heubach und Iggingen bleiben sieglos

Fußball, Bezirksliga Zwei der drei Gmünder Bezirksligisten stehen nach drei Spieltagen mit null Punkten am Tabellenende. Der Dritte im Bunde, Lorch, feierte gegen Sontheim einen Achtungserfolg.

Die Sportfreunde aus Lorch setzten am dritten Spieltag ein kleines Ausrufezeichen. Gegen den Meisterfavorit Sontheim erkämpften sich die Lorcher ein 3:3 – und das trotz 0:2 Rückstand. Der TSV Heubach (1:3 gegen Ellwangen) und der VfL Iggingen (0:2 gegen Waldhausen) warten weiterhin auf die ersten Punkte.

Sportfreunde Lorch – FV Sontheim

weiter
  • 143 Leser

In Degenfeld über den Bakken

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, mit Skiern von einer Sprungschanze zu hüpfen und durch die Lüfte zu fliegen. Kinder zwischen 5 und 13 Jahren können sich an diesem Montag diesen Traum im Rahmen des Schülerferienprogramms erfüllen. Unterstützt von den erfahrenen Degenfeldern Jugendtrainern werden die potenziellen Nachwuchsadler zunächst einmal

weiter
  • 206 Leser

SGB wieder Favoritenschreck

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen besiegt den ehemaligen Tabellenführer TSV Weilheim mit einem klaren 5:2 (2:1).

Eine frühe Führung spielte der SG Bettringen gehörig in die Karten: In der achten Minute passte Kapitän Lukas Hartmann aus dem Mittelfeld steil auf Johannes Eckl, der mit einem satten Schuss aus 16 Metern TSV-Keeper Schmidt überwinden konnte. Danach sah man aber auch von den technisch beschlagenen Weilheimern die eine oder andere gute Aktion.

Nach guten

weiter
  • 136 Leser

Shadow ist heiß auf die SFD

Fußball begeistert nicht nur Zweibeiner. Shadow ist heiß auf die Sportfreunde Dorfmerkingen. Und freute sich am Samstag über den 3:0-Erfolg „seiner“ SFD gegen den SKV Rutesheim ebenso wie die 400 Zuschauer, die den Verbandsligaaufsteiger nun ganz oben in der Tabelle sehen. Foto: opo

weiter
  • 193 Leser

Waibel trifft dreimal für Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A II Der TVH ließ dem FC Stern Mögglingen beim 6:0 keine Chance. Ebenfalls ohne Punkte ging der TSV Mutlangen nach Hause, der gegen Spitzenreiter Hofherrnweiler mit 0:4 unterlag.

Die Landesligareserve der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht nach dem 4:0-Sieg über Mutlangen weiter mit einer weißen Weste da. Die zweiten Mannschaften aus Waldstetten und Bargau trennten sich 3:3 im Derby und der TV Heuchlingen ließ beim 6:0-Auswärtssieg beim FC Stern Mögglingen nichts anbrennen.

TSG Hofherrnweiler II – TSV Mutlangen

weiter
  • 547 Leser

Ein Quartett liegt punktgleich an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II: SV Hussenhofen, SV Lautern, VfL Iggingen II und TSV Böbingen II mit je sechs Punkten.

Vier Teams haben bisher in der Kreisliga B II ihre beiden Auftaktspiele gewonnen: Der SV Hussenhofen, SV Lautern, VfL Iggingen II und der TSV Böbingen II. Hohenstadt/Untergröningen kann am Mittwoch nachziehen.

TSV Böbingen II – TV Heuchlingen II 4:3 (3:1)

In der ersten Halbzeit kontrollierte der TSV Böbingen über weite Strecken das Spiel

weiter
  • 349 Leser

Normannia überrascht in Ilshofen

Fußball, Verbandsliga: Die Gmünder Normannia fährt in ihren dritten Saisonspiel ihren ersten Sieg ein. 2:1-Erfolg nach einem 0:1-Rückstand.

Nach einem etwas überraschend erfolglosen Saisonstart mit zwei Fehlzündungen gegen die Aufsteiger aus Ehingen und Tübingen überraschten die Jungs des neuen Normannia-Cheftrainers Holger Traub mit einem 2:1-Auswärtserfolg beim TSV Ilshofen.

Personell unverändert beim Feldspielerpersonal gegenüber dem Spiel gegen Tübingen, nahm Holger Traub systemintern

weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (2)

Freundlicher Start in die neue Woche

Am Montag gibt es (nach einer frischen Nacht mit einstelligen Werten) auf der Ostalb viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 21 bis 22 Grad. Die 21 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 22 werden es in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Auch am Dienstag wird es recht freundlich, allerdings sind dann mehr Wolken unterwegs. Die

weiter
  • 4
  • 638 Leser

Vorankündigung Sängerbesen in Dalkingen

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Montag, den 02. Oktober 2017 seinen beliebten „Sängerbesen“ in der Mehrzweckhalle Dalkingen.

Ab 19.00 Uhr gibt es in der herbstlich geschmückten Halle hausmacher Vesper und warmen Speisen. Auserlesene Weine werden in der Weinlaube serviert und im Biergarten können mit

weiter
  • 3
  • 753 Leser