Artikel-Übersicht vom Montag, 11. September 2017

anzeigen

Regional (97)

Konzert „Good Voices & friends“

Böbingen. „Good Voices & friends“ geht weiter: am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr, in der TSV Halle in Böbingen. „Good Voices“, „Teen Voices“, beide vom Liederkranz Mögglingen, Maren Spindler und Steffen Schill, Sandro Albano mit italienischen Songs und weitere Solisten sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

weiter
  • 1155 Leser

Unfall 62-Jähriger fährt durch die Wiese

Mögglingen. Kurz vor 1 Uhr am Sonntagmorgen kam ein 62-Jähriger mit seinem VW auf der B 29 zwischen Aalen und Mögglingen nach links von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit.

Das Fahrzeug durchfuhr eine Wiese und kam dann am Ufer der Rems zum Stehen. Der 62-Jährige blieb unverletzt.

An seinem Fahrzeug entstand hingegen wohl wirtschaftlicher Totalschaden

weiter
  • 1812 Leser
Kurz und bündig

Bushäuschen und Hirschplatz

Böbingen. Der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderats beschäftigt sich in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 13. September, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses unter anderem mit dem Buswartehäuschen in der Rosensteinstraße und der Verbesserung der Veranstaltungsinfrastruktur beim Hirschplatz.

weiter
  • 1282 Leser

Rund um den Rehnenmühlenstausee

Albverein Heubacher Gruppe besichtigt Mühle und Hochwasserrückhaltebecken.

Heubach. Die Wandergruppe startete nach Begrüßung durch den Wanderführer Karl Baumann am Gaststubenparkplatz Rehnenmühle. In der Rehnenmühle gab es in diesem Jahrhundert immer Nachfolgerschwierigkeiten. Die Mühle sollte von Johann Georg geboren 1898, Bruder von Anna Beißwenger übernommen werden, aber dieser ist 1917 im Ersten Weltkrieg gefallen, so

weiter
  • 1345 Leser

Geistersuche und Verbände wickeln

Ferienprogramm Mögglinger Kinder erforschen den gruseligen LImeswald und lernen, was bei Notfällen zu tun ist.

Mögglingen. Auf geht’s zur Geistersuche und Erste-Hilfe-Nachmittag in Mögglingen: 45 Kinder vom Mögglinger Sommerferienprogramm und die Betreuer des DRK Mögglingens konnten sich davon überzeugen, dass der Limeswald kein gewöhnlicher Wald ist, sondern ein waschechter Gruselwald.

Am Waldrand fiel auf einmal eine Puppe vom Baum und baumelte über

weiter

Mit dem Roller vor der Polizei geflüchtet

Verkehr Zwei Jugendliche entziehen sich am Sonntagmittag in Mögglinger einer Kontrolle und gefährden andere.

Mögglingen. Zwei Beamte des Gmünder Polizeireviers wollten am Sonntagmittag gegen 13.45 Uhr zwei Motorroller kontrollieren, die aufgefallen waren, weil an beiden Fahrzeugen keine Kennzeichen angebracht waren. Die Roller, die jeweils mit zwei Personen besetzt waren, fuhren zunächst den Kreisverkehr Heubacher Straße. Als sie den Streifenwagen erkannten,

weiter
  • 1002 Leser

Schlossherrin und Vogt berichten

Geschichte Wie war es einst, das Leben im Heubacher Schloss? Einen Einblick erhielten die Besucher beim „Tag des offenen Denkmals“. Volker Rösner alias Vogt und Gabriele Leib als Schlossherrin Barbara führten unter dem Motto „Macht und Pracht“ durch die ehrwürdigen Räume. Foto: privat

weiter

Die Boulebahn wird verlegt

Remstal-Gartenschau Böbinger Gemeinderat beschließt am Montagabend verschiedene Änderungen für den „Park am alten Bahndamm“.

Böbingen

Es war vor allem der „Park am alten Bahndamm“, der am Montag den Böbinger Gemeinderat beschäftigte. Die verschiedensten Bereiche mussten abgestimmt werden – und nicht immer war man sich einig.

Zum Veranstaltungsbereich erläuterte Ingenieur Stefan Kalmus von LK&P die möglichen Varianten. „Wir brauchen von Ihnen eine

weiter

Alle „Bufdi“-Stellen im Stauferklinikum in diesem Jahr besetzt

Pflege 21 Bundesfreiwilligendienstleistende konnte die stellvertretende Pflegedirektorin Ursula Kurzendörfer (rechts) zusammen mit Pflegedienstleiter Ralph Trevino (Zweiter von links) im Stauferklinikum in Mutlangen begrüßen. Der Gmünder Klinik ist es auch in diesem Jahr gelungen, alle freien Plätze zu belegen. Ein Jahr lang werden die „ Bufdis

weiter
  • 251 Leser

Bau des Discounters im Frühjahr

Gemeinderat Gschwender Gremium befasst sich am Montag unter anderem mit dem Thema „Sondergebiet Einzelhandel an der Badseestraße“. Dabei geht's um den Umzug eines Discounters.

Gschwend

Im Dezember 2016 wurde der Neubau eines Discounters in Gschwend erstmals öffentlich im Gemeinderat thematisiert. Seither wurden Gutachten, zum Artenschutz oder zur Marktanalyse, erstellt. Erneut stand das Thema am Montag auf der Tagesordnung. Landschaftsarchitekt Manfred Jahnke ging auf die eingegangenen Anregungen bei der öffentlichen Auslegung

weiter
  • 351 Leser

Didgeridoos erklingen beim Musikverein Schechingen

Ferienprogramm Unter dem Motto „Down Under – Willkommen in Australien“ begaben sich 14 Teilnehmer samt Betreuerteam beim Abenteuercamp des Musikvereins Schechingen auf eine Reise durch Australien. Sie wurden wie die Ureinwohner, die Aborigines, geschminkt. Nach Känguru-Sackhüpfen und Schatzsuche starteten die Kinder mit dem Basteln

weiter
  • 264 Leser

Eschacher Kinder erkunden den Gmünder Salvator

Ferienprogramm Im Rahmen des Eschacher Ferienprogramms waren die Betreuer mit den Kindern auf Entdeckungstour auf dem Salvator. An der Felsenkapelle angekommen, hat man einen wunderschönen Blick auf Schwäbisch Gmünd. Anschließend ging es weiter zur Waldkugelbahn, wo die Kinder noch sehr viel Spaß hatten. Ein leckeres Eis zum Abschluss durfte natürlich

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück mit Referat

Mutlangen. Die Pressehütte Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück ein. Die Veranstaltung findet in der Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen statt und ist am Donnerstag, 14. September, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr. Elke Heer ist Beauftragte für Chancengleichheit und an diesem Vormittag als Referentin eingeladen. An diesem Vormittag erzählt

weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Gemischter Chor startet

Ruppertshofen. Der gemischte Chor trifft sich nach der Sommerpause erstmals am Mittwoch, 13. September, um 20 Uhr, der „CCR“ am Donnerstag, 14. September, ebenfalls um 20 Uhr. Beide Chöre leitet Jutta Nagel. Proberaum ist der Vereinsraum im Untergeschoss der Zenneck-Schule in Ruppertshofen. Der „CCR“ bevorzugt aktuelle Lieder aus den Charts, der gemischte

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Grillhähnchen-Verkauf

Schechingen. Am Freitag, 15. September, verkauft der Kleintierzuchtverein Schechingen im Vereinsheim Grillhähnchen. Ab 17 Uhr startet der Verkauf der Hähnchen, die auf dem Holzfeuer gegrillt werden. Anmeldungen unter (07175) 6630.

weiter
  • 665 Leser
Kurz und bündig

Rentner treffen sich

Täferrot. Die Rentnergemeinschaft Täferrot trift sich am Mittwoch, 13. September, um 14 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Tierhaupten.

weiter
  • 514 Leser

Schnelles Internet für Utzstetten bis Ende 2018

Infoveranstaltung Das Täferroter Baugebiet Feuersee soll ans Glasfasernetz angeschlossen werden.

Täferrot. Bereits seit Juli 2016 wird im Täferroter Gemeinderat die Breitbandversorgung von Utzstettens Baugebiet Feuersee thematisiert. Bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend erhielten die Utzstettener Bürger Informationen über die Versorgung mit Breitband, die Kosten und Zuschussmöglichkeiten sowie die erforderlichen baulichen Maßnahmen.

weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

„Café MI“ beim VfL Iggingen

Iggingen. Am Mittwoch, 13. September, hat das „Café MI“ des VfL Iggingen ab 14 Uhr wieder geöffnet. Die ehrenamtlichen Bäckerinnen laden zum Verweilen auf die Sonnenterrasse des Vereinsheims beim VfL Iggingen ein. Bei angenehmer Atmosphäre werden hausgemachte Kuchen, Kaffee, Cappuccino oder ein kleines Vesper serviert.

weiter
  • 658 Leser
Polizeibericht

19-Jährige belästigt

Schorndorf. Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen laut Polizei von mehreren Männern sexuell belästigt. Die 19-jährige Frau befand sich kurz nach 5 Uhr beim Bahnhof Schorndorf vor einer Bar sitzend, als sich ihr vier Männer annäherten. Zwei der Männer stellten sich vor sie, zwei setzten sich neben sie, wobei einer die junge Frau nach Angaben der Polizei

weiter
  • 5
  • 251 Leser
Polizeibericht

Auto prallt gegen Wildtier

Schwäbisch Gmünd. Auf der Täferroter Straße erfasste ein 19-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr mit seinem Audi ein die Fahrbahn querendes Tier. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 3000 Euro. Das Tier rannte in den Wald.

weiter
  • 1413 Leser
Polizeibericht

Beifahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Beim rückwärts Ausparken beschädigte ein 86-Jähriger am Samstag gegen 10.30 Uhr mit seinem Mercedes Benz einen auf dem Parkplatz eines Modehauses in der Kornhausstraße abgestellten Mercedes Benz. Hierbei erlitt die Beifahrerin des geparkten Fahrzeuges leichte Verletzungen an den Beinen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

weiter
  • 1290 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Kurs-Beratung

Schwäbisch Gmünd. Das Computer-Bildungszentrum der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule bietet am Donnerstag, 14. September, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an. Um 18 Uhr stellt VHS-Dozentin Waltraut Kuhnert im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum das Kurssystem und das Gesamtprogramm vor. Eine Anmeldung ist nicht

weiter
  • 930 Leser
Kurz und bündig

Künstliche Gelenke

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Infoveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation.

weiter
  • 971 Leser

Linke für Kombibad im Schießtal

Infrastruktur Die Mitglieder der Gmünder Linken sprechen sich für ein Familienbad in kommunaler Hand aus.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken diskutierte über die Pläne zum Neubau des Hallenbades. Fraktionsvorsitzender Sebastian Fritz ging auf das von der Stadtverwaltung favorisierte ÖPP-Bad (öffentlich-private Partnerschaften) am Nepperberg ein. Sowohl Landesrechnungshöfe als auch der Bund der Steuerzahler warnten vor dem ÖPP-Instrument. Es gebe

weiter
  • 5
  • 1051 Leser
Polizeibericht

Unfälle nach Wendemanöver

Aalen. Die Verkehrspolizei sucht einen dunklen Mazda, der am Montagmorgen auf der B 19 einen Verkehrsunfall verursachte. Der Fahrer des Mazdas, bei dem es sich um das Modell 2 oder 3 gehandelt haben soll, war gegen 7.20 Uhr in Richtung Aalen unterwegs. Kurz nach den Anschlussstellen Unterkochen wendete sein Fahrzeug. Anschließend fuhr er über die Abfahrt

weiter
  • 320 Leser

Guter Austausch von Argumenten

Bundestagswahl DGB Ostalb und Aalener Volkshochschule bieten Podium mit Bundestagskandidatinnen – soziale Fragen im Blickpunkt.

Aalen

Fünf Frauen, vier davon Aalener Bundestagskandidatinnen, diskutierten zusammen mit Moderator Dr. Rainer Wiese darüber, wie gute Arbeit, gute Bildung und letztlich gutes Leben gelingen können in Deutschland. Zwei Männer, die auch dort hätten sitzen können als Kandidaten, waren nicht dabei: einmal Roderich Kieswetter (CDU), der sich von Sarah Schmid

weiter

Feuerwehr Kühlschrank gerät in Brand

Schwäbisch Gmünd. Durch eine Fehlfunktion ist ein Kühlschrank am Sonntag gegen 9.30 Uhr in Brand geraten. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rechbergstraße schalteten diesen ein, nachdem sie vom Urlaub zurückgekommen waren. Dabei geriet er in Brand. Das Feuer konnte von einem Bewohner noch vor Eintreffen der Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften

weiter
  • 1074 Leser

GT lädt zu Wahlabend

Wahl 2017 Bürger und Redakteure diskutieren mit Kandidaten.

Schwäbisch Gmünd. Noch zwölf Tage. Dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Im Wahlkreis Gmünd / Backnang kandidieren Norbert Barthle (CDU), Christian Lange (SPD), Melanie Lang (B 90 / Grüne), Alexander Relea-Linder (Die Linke), Gudrun Wilhelm (FDP) und Daniel Lindenschmid (AfD). Mit ihnen diskutieren GT-Leser und Redakteure am Freitag, 15. September,

weiter
  • 1080 Leser

Initiative fürs Taubental fordert Infos

Bauvorhaben Bürger vermuten Hinhaltetaktik der Stadt. Stadtsprecher kündigt Ortsbegehung und Infoabend an.

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative Taubental fordert eine „umfassende Information“ durch die Stadtverwaltung, „bevor der Gemeinderat weitere Beschlüsse“ zu einem neuen Hallenbad am Nepperberg und einem Pflegeheim auf dem Grundstück des Schönblicks treffe. Sie fragt, ob Oberbürgermeister Richard Arnold durch „Hinhalten

weiter

Norma-Eröffnung sorgt für lange Staus

Einzelhandel Zu langen Staus ist es am Montag in der Schwäbisch Gmünder Buchstraße gekommen, weil Norma neu eröffnet hat. Der Lebensmittel-Discounter ist im August 2016 aufgrund eines technischen Defektes abgebrannt. Jetzt ist die Filiale wieder geöffnet. Foto: Tom

weiter
  • 1459 Leser

Widerstand nach Alkoholfahrt

Schwäbisch Gmünd. Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer sollte am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr in der Vorderen Schmidgasse in Schwäbisch Gmünd einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem der junge Mann angehalten hatte, versuchte er, wegzurennen, konnte aber nach kurzer Verfolgung von der Polizei eingeholt und dingfest gemacht werden.

weiter
  • 1131 Leser

Zahl des Tages

1500

Teilnehmer: So viele gibt es bislang bei den Erste-Hilfe-Kursen des Malteser-Hilfsdienstes in Schwäbisch Gmünd 2017. Marco Jahn hat sich als 1500. Kursteilnehmer angemeldet. Er wird den Kurs „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ besuchen. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 270 Leser

Afrika-Show ist abgesagt

Bühnen-Spektakel Leser bekommen die Ausgaben automatisch erstattet.

Schwäbisch Gmünd. Aus organisatorischen Gründen hat der Veranstalter das Bühnen-Circus-Spektakel „Afrika Afrika – Die Show“ vom 22. bis zum 24. September im Wetzgauer Himmelsgarten abgesagt. Allen Lesern, die im Leserbonus Karten erworben haben, werden die Kosten automatisch voll auf das angegebene Konto zurück erstattet. Die Show

weiter
  • 2053 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht.

Waldstetten. Das DRK bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 20. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten, Brunnengasse 30.

weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Bundestagswahl – Ja und?

Waldstetten. Der Jugendbeirat Waldstetten will Bundestagskandidaten zur Rede stellen. Der Beirat lädt dazu am Donnerstag, 14. September, um 18.30 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger – besonders aber alle Erstwähler – in den Bürgersaal in Waldstetten, Kirchberg 6, ein.

weiter
  • 5
  • 719 Leser
Kurz und bündig

Keine Sachspenden mehr

Waldstetten. Aufgrund der großartigen Rückmeldung für Sachspenden für die beiden Hilfscontainer des Vereins Hilfe für Togo sind die Lagerungsmöglichkeiten des Vereins nun ausgeschöpft. Spendengüter können daher frühstens wieder ab Pfingsten 2018 angenommen werden.

weiter
  • 691 Leser

Vorsicht beim Sammeln von Pilzen

Einführung Pilzfachmann Willy de Wit aus Wäschenbeuren gibt sein überlebenswichtiges Wissen im Kurs weiter.

Wäschenbeuren. Von Januar bis Dezember gibt es Gift- und Speisepilze, weiß der Pilzsachverständige Willi de Wit aus Wäschenbeuren. Jeder Monat habe seine Leckerbissen, aber auch seine Tücken und die können bei Ahnungslosigkeit tödlich enden. „Man isst was man kennt - der Bezug gilt explizit für die Pilzwelt, alles andere ist indiskutabel“,

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Infostand der SPD

Lorch. Berufspendler und Bahnfahrer können am Freitag, 15. September, von 6 bis 8 Uhr am Bahnhof in Lorch SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange treffen und mit ihm ins Gespräch kommen. Anschließend steht er von 9 bis 12 Uhr auf dem Markt in Lorch für Gespräche bereit.

weiter
  • 1029 Leser
Kurz und bündig

Kunst in der Hagmühle

Alfdorf-Hagmühle. Künstler aus der Region stellen in einer Ausstellung ihre Werke in der Hagmühle in Alfdorf aus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. An folgenden Tagen ist geöffnet. Samstag, 16. September, ab 19 Uhr, Sonntag, 17. September, von 11 bis 20 Uhr. Samstag, 23. September, von 14 bis 20 Uhr und Sonntag, 24. September, von 11 bis 19 Uhr.

weiter
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Sammlung „Rebmann“

Hohenstaufen. Die Galerie Stauferland eröffnet am Donnerstag, 14. September, die Ausstellung von Klaus Süß. Gezeigt werden Werke aus der Sammlung „Rebmann“. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Galerie Stauferland, Pfarrgasse 5 in Hohenstaufen.

weiter
  • 336 Leser

Neues Mitglied macht Müntefering Laune

Bundestagswahl Der frühere Vizekanzler und Minister am Montag zu Gast in Lorch.

Lorch. 13 Tage vor der Wahl ist die Stimmung im Bürgerhaus Lorch entspannt, die SPD lädt zu einem Abend mit dem früheren Vizekanzler und mehrfachen Bundesminister Franz Müntefering. Fast symbolisch ist da die Aufnahme eines neuen Mitglieds, Astrid Stöhr hält das rote Parteibuch in der Hand und freut sich über den Handschlag der SPD-Größe. Dazu gibt

weiter
  • 1388 Leser

Entschuldigung Kulanzregelung der Deutschen Bahn

DB Regio Baden-Württemberg setzt wie angekündigt eine Kulanzregelung für Jahreskarteninhaber auf den Linien der Franken-, Rems-, Filstalbahn und am Hochrhein um. Fahrgäste können sich auf folgender Homepage bis Mittwoch, 15. November, registrieren: www.bahn.de/entschuldigungsaktion Die Kunden erhalten nach Prüfung der Daten innerhalb von 14 Tagen einen

weiter
  • 818 Leser

Herbstfreizeit Die Abenteuer des kleinen Hobbit

Es gibt noch freie Plätze für die Herbstfreizeit „Die Abenteuer des kleinen Hobbit“ vom 28. Oktober bis zum 31. Oktober für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Vom Naturfreundehaus Feldberg ziehen die Hobbits los, um Trolle zu verjagen, Zwerge und Elfen als Freunde zu gewinnen und sogar Drachen zu besiegen.

Anmeldungen unter: www.nfjw.de.

weiter
  • 496 Leser

Ideenwettbewerb Heimvorteil für mehr Gesundheit

Noch bis Samstag, 30. September, können Bewerber ihre Unterlagen zum Ideenwettbewerb „Heimvorteil für mehr Gesundheit“ des Verband es der Ersatzkassen einreichen. Gesucht werden innovative Vorschläge zur Gesundheitsförderung von Pflegeheimbewohnern. Mehr Informationen zum Wettbewerb sowie Kontaktdaten für Nachfragen gibt es unter: www.ideenwettbewerb

weiter
  • 441 Leser

Schülerreise Nach England in den Herbstferien

Für Schüler ab 15 Jahren, die einen Einblick ins englische Familienleben werfen wollen, startet der deutsch-englischen Freundschaftsclub Schülerreisen. Der nächste Torquay Aufenthalt steigt vom 21. Oktober bis 5. November. Eine kostenlose Info-Broschüre gibt es bei Andreé Beckers: club@cloudmail.de, Tel.: (0431) 79949069. Auf Wunsch erstellt der Verein

weiter
  • 555 Leser

Energie: Sparen ohne Aufwand

Energiekompetenz Die September Tipps von den Experten, wie man Strom, Wärme und Kraftstoff sparen kann.

Böbingen. Dass die Temperatur auf der Erde steigt, ist den meisten bewusst. Auch, dass der Energieverbrauch damit zu tun hat und die Treibhausgase, die dabei entstehen. Um das Wissen umzusetzen, braucht aber mancher einen kleinen Schubs. „Kleine Änderungen haben manchmal große Wirkung“, ermutigt Iris Dettweiler, Energieberaterin beim EKO-

weiter
  • 1125 Leser

Mehrwegquote sichert Arbeitsplätze

Recycling Mehrwegverpackungen für Getränke erhalten Arbeitsplätze und sind besser für die Umwelt.

Aalen. Im Ostalbkreis könnten rund 120 Beschäftigte in der Getränkeherstellung langfristig von einer höheren Mehrwegquote profitieren. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, hin.

Die NGG Ulm-Aalen-Göppingen appelliert an Getränkefirmen in der Region, noch stärker auf Mehrwegverpackungen zu setzen. Wiederverwendbare Flaschen

weiter
  • 2661 Leser

Viele wollen Cannabis-Rezept

Medizin Seit einem halben Jahr ist das „Cannabis-Gesetz“ in Kraft. Auch im Ostalbkreis beschäftigt die Pflanze Ärzte, Apotheker und Krankenkassen.

Ellwangen

In den vergangenen Monaten erlangte eine unscheinbare Pflanze große Aufmerksamkeit. Cannabis war bislang als eine Art „Freizeitdroge“ bekannt. Doch nun findet die medizinische Wirkung der Pflanze Beachtung: Grund dafür ist das im März in Kraft getretene Cannabis-Gesetz. Es ermöglicht, Cannabis als Arzneimittel, auf Kassenrezept,

weiter
  • 3244 Leser
Tagestipp

Picasso-Ausstellung in Heidenheim

Das Heidenheimer Kunstmuseum in der Marienstraße 4 zeigt in der „Hermann Voith-Galerie“ eine repräsentative Auswahl an Plakat- und Druckgraphikwerken von Pablo Picasso. Es sind 80 Plakate und 140 motivisch verwandte Druckgraphiken ausgestellt. Hierzu wendete Picasso Techniken wie Linolschnitt, Lithographie und Radierung an.

Kunstmuseum,

weiter
  • 260 Leser

Wenn der Ritter mit dem Rad kommt

Mittelalter Für den historischen Staufermarkt am Wochenende im Kloster Lorch hat sich Stauferfalkner Erik Pelz eine witzige Fotoaktion einfallen lassen. Außerdem gibt’s Karten zu gewinnen.

Lorch

Wie geht eigentlich ein Ritter aufs Klo? Wie isst er ein Eis am Stiel? Und wie um alles in der Welt bedient er ein Smartphone mit seinen mit Lederhandschuhen und stählernen Fingergliedern geschützten Händen? Diese Fragen stellen sich unbedingt. Denn der Lorcher Stauferfalkner Erik Pelz wirbt mit den entsprechenden Fotos auf Facebook für den

weiter
  • 1671 Leser

Zahl des Tages

13

Veranstaltungen umfasst das hochkarätige Kulturprogramm der Schloss-Scheune Essingen zwischen Mitte September und Ende Juni 2018.

weiter
  • 713 Leser
Schaufenster

Benefizkonzert mit Veeh-Harfe

Am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr werden Teilnehmer eines Veeh-Harfen-Sonderseminares im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert zugunsten des Inklusions-Ensembles „Mehrklang“ geben. Es kommt ein bunter Blumenstrauß von Melodien zur Aufführung. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Am 21. September werden

weiter
  • 338 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Ziemlich streng

Manfred Wespel über den Wandel der Bedeutung eines kleinen Wortes.

Wenn wir heute das Wort streng hören, denken wir meist an Personen, die andere hart, unerbittlich, konsequent, ohne Milde, ohne Nachsicht erziehen oder anleiten und führen, also an Lehrer, Eltern, Meister, Vorgesetzte, Chorleiter, Chefs. Mit „strengi“ wurde im Althochdeutschen (ab ca. 6. Jh.) jemand bezeichnet, der stark, groß und tapfer

weiter
  • 299 Leser

Wir erzählen von Pferden und Menschen

Ellwanger Pferdetage Jeden Morgen eine spannende Geschichte von ungewöhnlichen Beziehungen.

Ellwangen. Am kommenden Samstag, 16. September, beginnen mit der „Nacht der Pferde“ die 10. „Ellwanger Pferdetage“. Seit dem ersten Mal soll diese Veranstaltung zeigen, dass in Ellwangen und der Umgebung die Pferde eine besondere Bedeutung haben. Eine Region, in der es so viele Reitvereine, Reiterhöfe, Pferdebesitzer und Pferdebegeisterte

weiter
  • 360 Leser

Musical Karten für Romeo und Julia

Das Dramatische Ensemble Nördlingen bringt das Kleinstadtmusical „Romeo & Julia“ von Clarissa Hopfensitz auf die Bühne. Für die sechs Aufführungen vom 10. bis 19. November beginnt heute der Vorverkauf. Die Vorstellungen im Nördlinger Stadtsaal Klösterle sind freitags und samstags jeweils um 20 Uhr, sonntags um 17 Uhr. Karten gibt es

weiter
  • 700 Leser

Barockorgel-Konzert in Aalen

Der männliche Sopran Robert Crowe und die litauische Konzertorganistin Julia Naroschnaja geben ihr Aalener Debüt im diesjährigen Konzert „Barockorgel St. Johann Aalen“ am Sonntag, 17. September, ab 18 Uhr.

Der international tätige Sänger Robert Crowe wurde von der „New York Times“ als „ein männlicher Sopran mit einer erstaunlichen

weiter
  • 235 Leser

Exklusiver Vertrieb in Großbritannien

Energiespeicher Varta Storage fasst auf dem britischen Markt Fuß. Waxman Energy ist Partner der Nördlinger.

Nördlingen/Ellwangen. Varta Storage erweitert sein Vertriebsgebiet und ist nun auch in Großbritannien und Irland aktiv. Möglich macht das eine exklusive Zusammenarbeit mit Waxman Energy Ltd.. Ab Herbst ergänzen die Energiespeicher von Varta das Produktsortiment des Großhändlers. „Wir freuen uns, in Waxman Energy einen erfahrenen Vertriebspartner

weiter
  • 2090 Leser

Mahler setzt auf neue Partner

Strategieschwenk In Neu-Ulm investiert die Bopfinger Unternehmerfamilie Mahler in ein neues Standortkonzept. Mit neuen Mietern soll die einstige Weltstadt des Wohnens neu erstrahlen.

Bopfingen/Neu-Ulm

Die selbst ernannte „Weltstadt des Wohnens“ in der Neu-Ulmer Borsigstraße gibt noch immer ein imposantes Bild ab. Das Foyer ist auch bei Regenwetter lichtdurchflutet. Auf mehreren Stockwerken reihen sich Sofas, Küchen oder Kleiderschränke aneinander. Die überdimensionale Wendeltreppe, wie sie auch den einstigen Mahler-Standort

weiter
  • 2613 Leser

Schultüte mit fairem Inhalt

Angebot Im Gmünder Weltladen gibt’s für Schüler etwas Besonderes.

Schwäbisch Gmünd. Für viele Kinder steht der erste Schultag an. Ein Höhepunkt für alle Erstklässler ist dabei sicher die Schultüte. Die kann am Freitag, 15. September, zwischen 9 und 18 Uhr im Gmünder Weltladen mit fair gehandelten Produkten gefüllt werden. Gewählt werden kann zwischen mehreren Füllungen. Wer seine selbst gebastelte oder im Fachhandel

weiter
  • 1174 Leser

Seltene Kantaten in der Abteikirche

Am Sonntag, 17. September, um 16 Uhr, erwartet die Besucher in der Abteikirche Neresheim ein marianisches Programm mit dem Titel „O Maria quam pulchra es“. Es ist zusammengestellt aus Vokalwerken im Wechsel mit konzertanter Orgelmusik. Zur Aufführung kommen die eher selten gehörten Kantaten von Barbara Strozzi und Bernardo Pasquini. Rainer

weiter
  • 210 Leser

AfD: OB soll zu fairem Wahlkampf aufrufen

Bundestagswahlkampf In Gmünd Plakate abgerissen. OB: keine politische Bewertung.

Schwäbisch Gmünd. Die AfD Ostwürttemberg sorgt sich „um das Demokratieverständnis einiger Gmünder Mitbürgerinnen und Mitbürger“. Sie kritisiert, dass im Gmünder Stadtgebiet und in den Stadtteilen „AfD-Plakate systematisch abgerissen und entwendet“ werden. Deshalb wendet sich der Vorsitzende der AfD-Ortsgruppe Gmünd, Gerd Zimmermann,

weiter
  • 1
  • 1246 Leser
Zur Person

Meinzinger ist neuer Schulrat

Gmünd / Göppingen. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat Seminarschulrat Christian Meinzinger mit den Aufgaben eines Schulrats beim Staatlichen Schulamt Göppingen betraut. Nach seinem Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd mit den Fächern Deutsch, Geographie und Technik trat er die Stelle

weiter
  • 259 Leser

Kamingespräch zur bevorstehender Wahl

Politik Staatssekretär Lange beim SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen – Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Gmünd-Herlikofen/Hussenhofen. Der SPD–Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen konnte kürzlich zum Kamingespräch den parlamentarischen Staatssekretär im Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und Bundestagsabgeordnete Christian Lange gewinnen, der bei dieser Gelegenheit drei langjährige SPD–Ortsvereinsmitglieder ehren konnte. Ortsvereinsvorsitzender

weiter
  • 457 Leser

Von Martin Luther bis zum Steppenwolf

Theater Im Gmünder Stadtgarten werden bekannte Klassiker und neue Bühnenerfolge aufgeführt.

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von September bis Mai fünf hochkarätige besetzte Theaterproduktionen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.

Die Reihe „Theater 2017/2018“ bietet bekannte Klassiker und eindrucksvolle neue Bühnenerfolge: Zum Reformationsjubiläum 2017 entführt die Württembergische Landesbühne Esslingen mit „Luther!“

weiter
  • 5
  • 434 Leser

Auszeichnungen als Höhepunkt

Jubiläum Gelungenes Fest zum 40-jährigen Bestehen der Gartenfreunde Herlikofen mit Streifzug durch die Vereinschronik, Grußworten und buntem Programm.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Als am Sonntagabend die drei Mädels der Almdudler unplugged in ihren Dirndl und einem Dankeschön Blumenstrauß in den Händen, den Applaus für ihren Auftritt genießen konnten, ging für die Gartenfreunde Herlikofen ein ereignisreiches Drei-Tage-Fest zu Ende. Begonnen hatte es mit einem Festabend anlässlich des 40-jährigen Bestehens.

weiter
  • 738 Leser

Forschung und Entwicklung

Veranstaltung Freitagsseminar im „fem“ mit Vorstellung neuer Projekte, Geräte und Verfahren.

Schwäbisch Gmünd. Das Freitagsseminar am Gmünder fem-Institut steht unter dem Motto „Aktuelle Forschung und Entwicklung am fem“. Die Wissenschaftler des Forschungsinstituts werden jüngst abgeschlossene und laufende Projekte sowie neue Geräte und Verfahren Vorträgen präsentieren und mit dem Publikum diskutieren.

• Freitag, 15. September,

weiter
  • 1071 Leser
Kurz und bündig

Politischer Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Noch zwölf Tage bis zur Wahl – darum geht beim politischen Stammtisch der CDU Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagabend, 12. September, sind alle Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion mit dem Staatssekretär und Gmünder Abgeordneten Norbert Barthle ins „Café Margrit“ eingeladen. Der Stammtisch beginnt um 19 Uhr. Ob Flüchtlingsfrage, innere

weiter
  • 1044 Leser
Kurz und bündig

Rentner-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 13. September, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken, Schwäbisch Gmünd, Waldstetter Gasse, zu einem gemütlichen Beisammensein.

weiter
  • 1437 Leser

Sportliche Schützen erfolgreich

Kinderferienprogramm Unter Anleitung von Werner Grimm, Günther Müller und Karlhans Follner von der Schützengesellschaft Hussenhofen ging das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr. Die Attraktion war das Schießen um den ersten Platz. Bei der Endabrechnung kam Jonas Müller auf den ersten Platz und Lukas Hadinger auf den zweiten Platz. Foto: privat

weiter
  • 442 Leser

Tenniscamps für Jugendliche und Erwachsene

Sport Der TV Gmünd im Schießtal veranstaltete Tenniscamps. Beim etablierten Tenniscamp für Jugendliche fand sich für jedes Kind eine geeignete Leistungsgruppe mit Trainer oder Trainerin. Neben ganztägigem Training von Montag bis Freitag war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch für die Erwachsenen sorgt der für eine erfolgreiche Tennis-intensiv-Woche.

weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

TSB-Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd. Die ordentliche TSB-Mitgliederversammlung ist am Donnerstag, 14. September, in der TSB-Gaststätte Buchstraße 80 in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 19.30 Uhr. Alle Mitglieder und Interessierte sind eingeladen. Die Tagesordnung enthält neben den Punkten Berichte und Beitragserhöhung auch den Punkt Wahlen.

weiter
  • 1451 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit dem Baby

Schwäbisch Gmünd. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs zum richtigen Umgang mit dem Baby wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Anmeldung unter Telefon (07171) 701-1911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de. Der nächste Kurs ist am Mittwoch, 13. September,

weiter
  • 1427 Leser

Den ihm eigenen absurd surrealen Humor paart Jan Philipp Zymny, ein alter Bekannter der Jugendkulturinitiative, mit reichlich Energie und Fantasie und stellt all die großen Fragen wie: „Hä?“, „Was...ich...“, „Warum?“ und „Wie sind Sie hier hereingekommen?“. Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater,

weiter
Der besondere Tipp

„Vielleicht wird alles vielleichter“ Eva Eiselt

Die Welt wird immer komplexer. Alles dreht sich immer schneller. Aber eine Frau hält dagegen und vermutet: vielleicht wird alles vielleichter. Denn brauchen wir eigentlich, was wir suchen? Wäre weniger viel nicht viel mehr? Nach welcher Vielosophie leben wir? Eva Eiselt, das Kölner Energiebündel, spielt sich in einer atemberaubenden kabarettistischen

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

.Reformation“ in Böbingen

Böbingen. Zum Abschluss des Lutherjahres 2017, in dem sich der Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg zum fünfhunderstenmal jährt, führt Pfarrer Gerhard Leidenbach eine Führung in Böbingen durch, die insbesondere die Standorte ins Auge fasst, die eine zentrale Rolle in der örtlichen Reformationsgeschichte spielten. Mit seinem Buch „Geschichte

weiter
  • 924 Leser

Mit Essstäbchen am Lagerfeuer

Ferienprogramm Insgesamt mehr als 100 Jungen bei den Schwarzhorn-Zeltlager im Schwarzwald – Als Missionar wählten die Organisatoren Matteo Ricci, einst ein Botschafter zwischen Europa und China.

Böbingen

Weil wir in einer Welt leben!“, lautete das Motto der Schwarzhorn-Zeltlager der Kirchengemeinde Böbingen. In jeweils zwölf Tagen wurde über 100 Jungen zwischen zehn und 15 Jahren ein unvergessliches Sommerferienerlebnis im Schwarzwald bei Oberndorf am Neckar geboten.

Als Patron der Lager wählte man den Missionar Matteo Ricci, der zu

weiter
  • 1051 Leser

So bereiten Herzenswege Lebensfreude

Hilfsaktion Die Gebühren für einen Personalausweis, eine neues Bett und Konzertkarten – Bärbel Blaue und ihr Team erzählen, was sie mit den Spenden der Tagespost-Weihnachtsaktion 2016 bislang finanziert haben.

Schwäbisch Gmünd

Als ein Dieb einer über 80-jährigen Gmünderin den Geldbeutel geklaut hat, wurde er dadurch nicht reich. Dafür war zu wenig Bargeld darin. Ihr Personalausweis war für den Dieb vermutlich wertlos. Doch für die Frau war er nicht zu ersetzen. Die Gebühren für einen neuen, die Kosten für Passbilder – so viel bleibt von ihrer Rente

weiter
  • 1349 Leser

Einmal Elektroauto fahren?

Verkehr Beim „Forum Elektromobilität“ gibt es viele Infos rund um das Thema, außerdem sind Probefahrten mit E-Autos möglich.

Schwäbisch Gmünd. Während der „Europäischen Woche der Mobilität“ organisiert die Stadt Gmünd in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken sowie der IHK Ostwürttemberg eine Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema Elektromobilität. Das Gmünder Forum Elektromobilität findet bereits zum fünften Mal statt und kann sich über „steigenden

weiter
  • 1941 Leser

Das gibt die Stadt 2017 für die Digitalisierung aus

Haushaltsmittel: Eichenrainschule: 22 000 Euro, Grundschule Großdeinbach: 30 000 Euro, Grundschule Hardt: 17 000 Euro, Grundschule Weiler: 20 000 Euro, Römerschule: 9000 Euro, Scheuelbergschule: 12 000 Euro, Stauferschule: 12 000 Euro, Theodor-Heuss-Schule: 22 000 Euro, Uhlandschule: 7000 Euro, Friedensschule: 35 000 Euro, Mozartschule: 16 000 Euro,

weiter
  • 262 Leser

Tablets und WLAN-Anschlüsse für Gmünds Grundschulen

Bildung Die Stadt investiert rund 370 000 Euro in die Digitalisierung der 21 städtischen Schulen. Der Schwerpunkt liegt derzeit bei den Grundschulen.

Schwäbisch Gmünd

Sich mit dem Helden aus dem Kinderbuch fotografieren, Worträtsel lösen oder zuschauen, wie sich Hautzellen bei Sonneneinstrahlung verändern: Tablets können in der Schule zu ganz unterschiedlichen Zwecken und in ganz unterschiedlichen Schulfächern verwendet werden. An weiterführenden Schulen, aber auch bereits an Grundschulen. Der Bildungsplan

weiter
  • 5
  • 1422 Leser

Zahnbürstenflitzer und Fidget-Spinner

Bildung Die Ferienwochen für die Mitarbeiterkinder der Kooperationsbetriebe kommen bei den Teilnehmern, beim Eule-Team und bei den Eltern gut an. 2018 wird es wieder ein Ferienprogramm geben.

Schwäbisch Gmünd

In den Sommerferien waren insgesamt 150 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren jeweils fünf Tage in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule. Die Angebote waren auf die jeweiligen Altersgruppen zugeschnitten. So haben sich etwa 30 Jugendliche mit den Grundlagen des 3D-Drucks beschäftigt und dabei individuelle Fidget-Spinner angefertigt.

weiter
  • 1324 Leser

Pippo Pollina kommt nach Essingen

Kulturinitiative Schloss-Scheune 13 Veranstaltungen eines hochkarätigen und vielseitigen Kulturprogramms zwischen Mitte September und Ende Juni kommenden Jahres.

Klassik und Kabarett, Jazz und Skulpturen – die Essinger Kulturinitiative Schloss-Scheune startet mit einem breit gefächerten Programm in die mittlerweile achte Saison.

Insgesamt 13 Veranstaltungen kündigt das Programmheft im neuen Layout an. Darunter sind echte Glanzlichter wie der italienische Liedermacher Pippo Pollina. „Einer der ganz

weiter
  • 449 Leser

Wie „Bärli“ im Wald Maschinen ersetzt

„Faszination Pferd“ Wenn Andreas und Martin Rathgeb mit ihren Kaltblutpferden im Wald arbeiten, wird deutlich, dass die Geschichte des Arbeitspferdes noch nicht zu Ende ist.

Ellenberg-Muckental

Es ist auffallend still, wenn Andreas Rathgeb mit seinem Kaltblutpferd „Bärli“ im Wald arbeitet. Nur Laub raschelt, wenn der Mann die Kette um den Stamm einer Buche schlägt. Ein kurzes „Hüh“, der Wallach zieht an und schleppt das Meter lange Holzstück aus dem Unterholz bis zur Rückegasse. Selbst sieben bis

weiter

Wieder alles auf Vollsperrung

Mängelbehebung Seit Montag ist in der Waldstetter Hauptstraße kein Durchkommen.

Waldstetten. Mit dem Montag und dem Sommerferienende kam in Waldstetten die erneute Vollsperrung der Hauptstraße. Nachdem in der vergangenen Woche bereits eine halbseitige Sperrung galt, werden nun die nach der Sanierung im vergangenen Jahr festgestellten Mängel an insgesamt 30 Schächten ausgebessert. Deren Ausgleichsringe waren trocken gesetzt, wie

weiter
  • 498 Leser

Heubacher Jugendliche wählen

Heubach. Wenn am 24. September Bundestagswahl ist, dürfen Jugendliche unter 18 nicht abstimmen. Die bundesweite Aktion „U18“ bietet Jugendlichen die Möglichkeit, doch ein Kreuzchen zu machen.

Das Heubacher Jugendbüro und die Schulsozialarbeit möchten so Jüngere für die Wahl sensibilisieren und ihnen die Chance geben, ein Zeichen zu setzen.

weiter
  • 2228 Leser

Spatenübergabe in Bad Herrenalb

Remstalgartenschau Bei der Abschlussfeier der Gartenschau Bad Herrenalb hat Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk am Sonntag den symbolischen Spaten an die Remstal Gartenschau 2019 überreicht. Damit ist das Remstal offiziell nächster Ausrichter eines Grünprojekts. Foto: privat

weiter
  • 2089 Leser

1500. Teilnehmer bei der Erste-Hilfe-Ausbildung

Notfallhilfe Der Malteser-Hilfsdienst in Gmünd begrüßt mit Marco Jahn einen besonderen Besucher.

Schwäbisch Gmünd. Beim Malteser-Hilfsdienst Schwäbisch Gmünd der 1500. Kursteilnehmer in der Ersten-Hilfe-Ausbildung für dieses Jahr begrüßt werden.

Marco Jahn als junger Vater hatte sich für den Kurs „Erste Hilfe“ bei Kindernotfällen angemeldet, um die notwendigen und entscheidenden Maßnahmen im Notfall mit Säuglingen und Kindern durchführen

weiter
  • 1735 Leser

Verfolgungsjagd in Mögglingen

Zwei Rollerfahrer flüchten vor der Polizei und werden kurze Zeit später doch geschnappt.

Mögglingen. Von Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd sollten am Sonntagmittag gegen 13.45 Uhr zwei Motorroller kontrolliert werden, die den Ordnungshütern aufgefallen waren, weil an beiden Fahrzeugen keine Kennzeichen angebracht waren. Die Fahrer der Roller, die jeweils mit zwei Personen besetzt waren, befuhren zunächst

weiter
  • 4
  • 7134 Leser

Küchengerät fängt Feuer

Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Rechbergstraße

Schwäbisch Gmünd. Gegen 9.30 Uhr am Sonntagmorgen schalteten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rechbergstraße ihren Kühlschrank ein, nachdem sie vom Urlaub zurückgekommen waren. Durch eine Fehlfunktion geriet das Kühlgerät hierbei in Brand. Das Feuer konnte von einem Bewohner noch vor Eintreffen der alarmierten

weiter
  • 3
  • 3399 Leser

Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

Alkoholisierter Mann versucht bei Polizeikontrolle zu fliehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer sollte am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr in der Vorderen Schmidgasse einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem der Mann von der Polizei angehalten wurde, versuchte er wegzurennen, konnte aber nach kurzer Verfolgung eingeholt und dingfest gemacht werden.

weiter
  • 5
  • 2827 Leser

+++Der Ostalb-Morgen+++

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.18 Uhr: Das große Kehren - der Morgen nach dem Stadtfest in Aalen.

9.09 Uhr: Erst fuhr sie Schlangenlinien, dann stürzte sie, dann randalierte sie auch noch im Polizeiauto. Die Geschichte einer renitenten Rollerfahrerin.

9.04 Uhr: Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz mit einem E-Bike zu. Einzelheiten lesen Sie hier.

weiter
  • 5
  • 2979 Leser

Das große Kehren

43. Reichsstädter Tage: der Morgen danach

Aalen. Tausende Besucher erlebten am Wochenende ein grandioses Stadtfest in Aalen. Auf mehreren Bühnen gab es Musik und Tanz, Vorführungen und Präsentationen. An zahlreichen Ständen gab es Leckereien und Getränke. Eine Nachlese besonderer Art hat SchwäPo-Mitarbeiter Peter Hageneder am frühen Montagmorgen mit der Kamera

weiter

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen zog sich ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Gegen 23.15 Uhr befuhr er mit seinem E-Bike den Gehweg der Friedrichstraße. Aufgrund von Alkoholeinwirkung stürzte der Radler kurz nach dem Kreisverkehr. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der 55-Jährige

weiter
  • 5
  • 6762 Leser

Renitente Rollerfahrerin

Aalen-Unterkochen. Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr meldete ein Zeuge, dass auf der Waldhäuser Straße ein Rollerfahrer, der wohl zuvor in Schlangenlinien gefahren war, gestürzt sei. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich bei dem Fahrer um eine Fahrerin handelte. Die 19-Jährige, die deutlich unter Alkoholeinwirkung stand,

weiter
  • 4
  • 4656 Leser

Tief bewegendes Mysterienspiel

In der Pfarrkirche Waldhausen war die Aufführung Nikolaus & Dorothea von Flüe zu erleben.
Auf Einladung des Verbandes Katholisches Landvolk war am späten Samstagabend die Lüfthildis Mysterienspielgruppe aus Meckenheim bei Bonn zu Gast in Waldhausen. Ein Erlebnis der besonderen Art. weiter

Stiegele ist neuer Pfarrer in Wasseralfingen-Hüttlingen

Viele lobende Worte für den neuen Pfarrer bei der Einsetzungsfeier in der Magdalenenkirche.
Am Sonntagabend wurde Pfarrer Stephan Stiegele in der Magdalenenkirche in Wasseralfingen als Pfarrer in sein neues Amt eingesetzt. Während der sogenannten Investitur waren von allen Seiten lobende Worte für den 41-jährigen Geistlichen zu hören, der zur Dienstaushilfe in der Gemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen bereits seit einem halben Jahr tätig gewesen weiter

Regionalsport (14)

Turnen Der TV Wetzgau sucht Talente

Die Turnabteilung des TV Wetzgau ist wieder auf Nachwuchssuche für ihre DTB-Turn-Talentschule. Gesucht werden Mädchen des Jahrgangs 2012 und Jungen der Jahrgänge 2011/2012. Die Aufnahme der Kinder findet am Samstag, 23. September, um 14.30 Uhr im Turn- und Bewegungszentrum im Gmünder Unipark statt. Anmeldungen bis 22. September per Mail an turnzentrum-gd@gmx.de,

weiter
  • 275 Leser

Geplant: eine Serie von Bike-Workshops in Heubach

Mit Top-Referenten: Marcus Klausmann, der 15-fache Deutsche Meister, hat im vergangenen Jahr in Heubach ein Downhill-Fahrtraining geleitet – mit guter Resonanz. Solche Aktionen sollen nun in Heubach zu einer Serie ausgeweitet werden. 2018 soll von kundigen Referenten eine Serie von acht Workshops für unterschiedliche Interessensgruppen rund

weiter
  • 352 Leser

Zahl des Tages

2100

Höhenmeter auf 63 Kilometern hat die bisher längste Strecke beim Marathon des „Bike the Rock“ – die DM-Strecke des Jahres 2017 (beim Gruibinger Albtraufmarathon) hat 2540 Höhenmeter auf 96 Kilometern Distanz.

weiter
  • 262 Leser

Auftaktsieg für den FCN

Fußball, A-Junioren 1:0 beim TSV Weilheim in der Verbandsstaffel.

Der erste Schritt zum angestrebten Verbandsstaffel-Klassenerhalt ist getan: Dank einer sattelfesten Abwehrreihe inklusive des gut aufgelegten Tormanns Philipp Röhrle konnten die A-Junioren des 1. FC Normannia ihr Saisonauftaktspiel beim TSV Weilheim/Teck denkbar knapp mit 1:0 (1:0) für sich entscheiden. Das Tor des Tages für die Gmünder Youngster erzielte

weiter
  • 107 Leser

Das DFB-Mobil hält in Waldstetten

Fußball. Zu Schulungszwecken gastiert am Dienstag das DFB-Mobil (D- und C-Junioren) in Waldstetten. Ab 17.30 Uhr ist ein Demonstrationstraining der TSGV-C-Junioren, ab 19 Uhr sind die DFB-Schulungsleiter im TSGV-Clubheim. Auch Interessierte aus anderen Vereinen sind kostenlos eingeladen. Foto: DFB

weiter

DM als Werbe-Zugpferd für Heubach

Radsport Wieso sich die Heubacher Macher des „Bike the rock“ um die Austragung der Deutschen Meisterschaften im Mountainbike-Marathon beworben haben.

Wer einmal bei einem MTB-Marathon von einem Spitzenfahrer überrundet worden ist, der vergisst das so bald nicht mehr. Denn was etwa im Fußball undenkbar ist, das macht die Marathondiszplin im Mountainbiken möglich: Dass Hobbysportler mitten in einem Wettkampf den Toppiloten begegnen – und dabei vorgeführt bekommen, wie irrwitzig schnell und doch

weiter
  • 1218 Leser

FCN-Damen bringen dreimalige Führung nicht durch

Fußball, Frauen, Regionenliga 3:3 beim TSV Albeck. Der 1. FC Stern Mögglingen unterliegt zu Hause mit 2:4.

In der Regionenliga der Fußballfrauen konnte weder der FC Normannia noch Stern Mögglingen dreifach punkten. Die Gmünderinnen trennten sich 3:3 von Gastgeber Albeck, während die Mögglingerinnen zu Hause Reichenbach/Süßen unterlag. In den weiteren Begegnungen besiegte der TSV Deizisau den 1. Göppinger SV mit 1:0 und die SSG Ulm 99 war der Spielgemeinschaft

weiter
  • 275 Leser

Offene Spielgolfmeisterschaften

Beim Himmelsstürmer in Wetzgau werden am kommenden Freitag die offenen Spielgolfmeisterschaften ausgetragen. Beginn ist um 15.30 Uhr. Es wird ein Startgeld pro Wertungsdurchgang erhoben, auch für Dauerkarteninhaber: für den ersten Wertungsdurchgang 5,50 Euro und für den zweiten Wertungsdurchgang 4 Euro. Es können maximal zwei Wertungsdurchgänge gespielt

weiter

Zwei Neuzugänge für die DJK

Volleyball, Regionalliga DJK Gmünd holt Pavla Stará und Iwona Pasieczna, zwei ehemalige Drittliga-Volleyballerinnen.

Eigentlich hatte schon niemand mehr damit gerechnet, doch nun hat die DJK Gmünd doch noch zwei Neuzugänge zu vermelden. Mit Pavla Stará und Iwona Pasieczna kommen zwei ehemalige Drittliga-Volleyballerinnen des TSV Schmiden nach Schwäbisch Gmünd. Die beiden recht kurzfristigen Wechsel kamen dadurch zustande, dass der TSV Schmiden entschied, seine aus

weiter
  • 109 Leser

Karten für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Das erste Heimspiel der noch jungen Bundesligasaison steht für die Handballer von Frisch Auf Göppingen an. Am Donnerstag, 21. September, empfängt Frisch Auf den TBV Lemgo in der EWS-Arena. Spielbeginn ist um 19 Uhr. Aufgrund von Spielverlegungen hatten die Göppinger einen ungewöhnlichen Saisonstart mit zwei Auswärtspartien.

Für Leser gibt es für dieses

weiter

Die Verletzten des VfR: Thorsten Schulz mit getackerter Platzwunde

Robert Müller hat die gut 600 Kilometer lange Reise nach Meppen nicht angetreten. Der Innenverteidiger musste wie erwartet wegen seiner Sprunggelenksverletzung passen. Was zunächst nur eine Woche dauern sollte, scheint sich nun zu ziehen. „Jetzt sind es schon über zwei Wochen“, sagt Peter Vollmann. Der Trainer ist sich sogar unsicher,

weiter
  • 250 Leser

Ein Laktattest gegen die Zweifel

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen verspielt beim 1:1 in Meppen erneut eine Führung. An der Fitness liegt es nicht. Stattdessen schafft es die Mannschaft nicht, Ruhe zu bewahren.

Gegen Rot-Weiß Erfurt ein 1:0 verspielt. Und jetzt in Meppen schon wieder. Warum schafft es der VfR Aalen nicht, eine Führung über die Zeit zu bringen? Ist es - wie Kritiker beobachtet haben wollen - gar eine Frage von fehlender Fitness? „Ja, das ist immer die einfachste Erklärung“, sagt Peter Vollmann und stellt klar: „Daran liegt

weiter
  • 5
  • 400 Leser

Eine Woche in 22 Filmminuten

Fußball Teilnehmer blicken im Turmtheater auf ihr Waldstetter Fußballcamp zurück.

Eine Woche geballte Camp-Power, gepackt in 22 Minuten Film. Diesen kompakten Rückblick gab es für die 77 Teilnehmer vom Waldstetter Fußballcamp inklusive Eltern und Trainer im Gmünder Turmtheater. Kino-Betreiber Walter Deininger lobte die Arbeit vom Team rund um Norbert Stippel: „Es freut mich, ein so tolles Camp unterstützen zu können.“

weiter
  • 102 Leser

Straßdorfer über Monacos Dächern

Schießen Straßdorfer Schützen in La Turbie zum Freundschaftswettkampf gegen Franzosen, Italiener und Korsen.

Zum 31. Mal trafen sich Schützenfreunde aus La Turbie (Frankreich) Faenza (Italien), Bastia (Korsika) und Straßdorf – dieses Jahr für drei Tage in La Turbie. Die Ortschaft La Turbie liegt fünf Kilometer nördlich von Monaco. Das Schützenhaus liegt in direkter Nachbarschaft zum Trainingsgelände des bekannten Fußballclubs AS Monaco.

Die Straßdorfer

weiter

Überregional (25)

Interview

„Risikogruppe wächst“

Baden-Württembergs Schulen brauchen mehr Qualitätsmanagement, sagt die Heidelberger Bildungsforscherin Anne Sliwka. Sie forscht gerade im australischen Adelaide, wo wir sie per Mail erreichen und befragen konnten. Frau Sliwka, heute beginnt in Baden-Württemberg die Schule. Wo steht das Land im Bundesvergleich? Anne Sliwka: Es gibt viel zu tun in Sachen weiter
  • 408 Leser

Aalen punktet erneut

Treffer von Vasiliadis sichert Remis beim Gastspiel in Meppen.
Mit dem 1:1 beim SV Meppen ist der VfR Aalen seit sechs Partien in der dritten Liga ungeschlagen. Bei den Kickern von der Ostalb feierte Neuzugang Mattia Trianni, der von Viktoria Berlin kam, sein Debüt in der Startelf. „Er hat sich stetig verbessert und gibt auch im Training ein gutes Bild ab“, lobte VfR-Trainer Peter Vollmann. Prompt war weiter
  • 424 Leser

Autonomer Suff

Wer übermäßig viel in Alkohol investiert, gilt selten als Gewinner. Das könnte sich bald ändern. Sofern man am richtigen Ort investiert. Nicht mehr an der Supermarktkasse, sondern am Aktienmarkt. Analysten der Investmentbank Morgan Stanley haben ihren Kunden einen brandheißen Tipp gegeben: Jetzt auf die Promille–Industrie setzen! Denn sobald Autos weiter
  • 363 Leser

Beflügelt vom Coup gegen Frankreich

Nach dem 84:81-Sieg fühlen sich die deutschen Spieler für die schwere Aufgabe im EM-Viertelfinale gerüstet.
Auch am Tag danach schwebte Dennis Schröder auf Wolke sieben. „Viertelfinale. Unglaublich“, schrieb der NBA-Profi morgens bei Twitter – so richtig fassen konnte er den Coup gegen Frankreich wohl noch immer nicht. Erstmals seit zehn Jahren stehen die deutschen Basketballer bei einer EM wieder unter den letzten Acht. Das ist Schröder weiter
  • 454 Leser

CDU erteilt Strobl einen Dämpfer

CDU-Landeschef erhält bei Wiederwahl nur 82 Prozent der Stimmen.
Die Delegierten des CDU-Landesparteitags in Reutlingen haben CDU-Landeschef Thomas Strobl einen klaren Dämpfer verpasst: Bei seiner Wiederwahl erhielt der 57-Jährige nur 82 Prozent der Stimmen. 2015 war er noch mit 97,8 und 2013 mit 87,3 Prozent im Amt bestätigt worden. Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Delegierten auf den Endspurt im Bundestagswahlkampf weiter
  • 345 Leser

Das bringt das neue Schuljahr

Für rund 1,5 Millionen baden-württembergische Schüler enden heute die Sommerferien. Auf die Kinder und Jugendlichen kommen einige Neuerungen zu. Ein altes Problem bleibt: Es gibt zu wenig Lehrer.
Das große Thema steht fest, wenn heute das neue Schuljahr beginnt: Lehrermangel. Das Kultusministerium konnte hunderte Stellen noch nicht besetzen. Doch jenseits dieses Aufregers stehen kleinere und größere Veränderungen und Neuerungen an. Ein Überblick: Grundschulen: Die Kinder sollen in Grundfähigkeiten gestärkt werden. Deshalb steht für Drittklässler weiter
  • 479 Leser

Der neue Stern am Tennis-Himmel

Sloane Stephens krönt mit ihrem klaren Finalsieg ein unglaubliches Comeback.
Der neue Stern am Tennis-Himmel über New York zeigte seine Strahlkraft auch in den Stunden nach dem Überraschungscoup: Sloane Stephens scherzte mit der Weltpresse und weinte beim bewegenden Telefongespräch mit ihrem Opa. Auf dem Court hatte die frischgebackene US-Open-Siegerin zuvor schon die Herzen der Fans im Sturm erobert. Und das nicht nur dank weiter
  • 409 Leser
Börsenparkett

Die Konjunktur legt weiter zu

Nordkorea ist ein wenig aus dem Fokus gerückt, dafür schauen die Börsianer auf die robuste Konjunktur und die Europäische Zentralbank (EZB). Die Notenbank wie auch Volkswirte schrauben ihre Prognosen für das Wachstum in der Eurozone nach oben. Es soll so stark ausfallen wie zuletzt vor zehn Jahren. Das dürfte die Gewinne und damit die Dividenden der weiter
  • 632 Leser

Durch Doppelschlag in Schieflage

Der VfB Stuttgart hält im Gastspiel auf Schalke lange gut mit, dann machen zwei Gegentore innerhalb einer Minute die 1:3-Niederlage perfekt. Akolo erzielt den Ehrentreffer.
Vor dem Spiel gab es Sprechchöre und Spruchbänder für den abgewanderten Weltmeister Benedikt Höwedes, nach dem Schlusspfiff tosenden Applaus für das Team. Mit einem 3:1 (1:1)-Erfolg über den VfB Stuttgart hat der FC Schalke das durch den Höwedes-Wechsel nach Turin drohende Stimmungstief vorerst vertrieben. Dank der Treffer von Nabil Bentaleb (4./Foulelfmeter), weiter
  • 495 Leser
Leitartikel Tobias Käufer zum Besuch des Papstes in Kolumbien

Eine ungekrönte Reise

Der historische Besuch von Papst Franziskus in Kolumbien ist Geschichte. Das erste Kirchenoberhaupt aus Lateinamerika löste damit ein Versprechen ein. Wenn das Land den Friedensvertrag unter Dach und Fach bringe, komme er nach Kolumbien, sagte er vor gut einem Jahr. Die Polarisierung im Land ist geblieben, trotz der Entwaffnung der ältesten Guerilla-Bewegung weiter
  • 350 Leser

Elisabeth Seitz dreht das Ding

Stuttgarterin kehrt nach Verletzungspause zurück und löst wie Kim Bui, Tabea Alt und Pauline Schäfer das Ticket zur WM in Montreal.
Manchmal wundert Elisabeth Seitz sich über sich selbst, „da frage ich mich, wie mache ich das bloß?“ Dass sie ihre komplizierte Stufenbarrenübung, die zu den besten in der Welt zählt, auch dann abspult, wenn die Umstände gegen sie sprechen. Dass sie einfach ans Geräte gehe und „ihr Ding“ mache. Am Samstagnachmittag war es wieder weiter
  • 986 Leser

Erdogans Reisewarnung empört deutsche Politiker

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) spricht von einem schlechten Witz, der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki stellt die Nato-Mitgliedschaft der Türkei in Frage.
Die Reisewarnung der türkischen Regierung für Deutschland hat zu heftigen Reaktionen in der Bundespolitik geführt. Der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki brachte einen Ausschluss der Türkei aus der Nato ins Spiel. Es brauche keines weiteren Beweises mehr, dass diese türkische Regierung „für uns nicht mehr bündnisfähig“ sein könne, weiter
  • 436 Leser

Grüne wenden sich der CDU zu

Nach dem Absturz der SPD in den Umfragen setzt die Öko-Partei offen auf ein Bündnis mit Kanzlerin Merkel.
Die Grünen haben einen Wahlsieg der SPD abgeschrieben und setzen nun alles auf eine Koalition mit der Union. Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir sagte am Wochenende, der Sieg sei Angela Merkel (CDU) sicher. Nun gehe es darum, ob die Kanzlerin mit der FDP „rückwärtsgewandte Klientelpolitik“ machen oder mit den Grünen „das Land modernisieren“ weiter
  • 378 Leser

Hertha und Bremen 1:1, Steinhaus top

In Berlin sind alle Blicke auf deutsche Vorzeigeschiedsrichterin gerichtet. Ihr Debüt in der Eliteklasse war top.
Das größte Lob erhielt Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus. „Egal, ob Mann oder Frau, wichtig ist, dass der Schiedsrichter eine starke Persönlichkeit ist. Und das hat sie auf jeden Fall gezeigt“, sagte Thomas Delaney. Der Werder-Kapitän sorgte gestern mit seinem Treffer in der 59. Minute für den Ausgleich und den 1:1-Endstand zwischen Hertha weiter
  • 375 Leser

Immer schön sachlich bleiben

Unterschiedliche Meinungen sind gut – offener Krach aber schlecht für Unternehmen. Denn Streit vergeudet Energie und macht krank.
Im Prinzip hat Jochen Stelter nichts gegen Meinungsverschiedenheiten unter Kollegen. „Sie sind ein guter Impulsgeber für kreative Lösungen“, sagt der Mediator und Coach aus Schwerin. Unterschiedliche Meinungen gehörten zum Leben – und im Beruf könnten sie helfen, den besten Weg zu finden, eine Aufgabe zu lösen. Blieben alle Beteiligten weiter
  • 818 Leser

Inszenierung mit Schwächen

Kanzlerin Angela Merkel schwört die Südwest-CDU auf den Wahlkampfendspurt ein. Die Delegierten verpassen Landeschef Strobl einen Dämpfer.
Als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kurz vor 11 Uhr in den Saal der Reutlinger Stadthalle zu Popmusikklängen einmarschiert, klatschen die Delegierten des Landesparteitags begeistert. Viele machen Fotos mit ihrem Handy, andere recken Plakate in die Höhe. „Voll muttiviert“ steht in Anspielung auf Merkels Spitznamen „Mutti“ weiter
  • 277 Leser

Mark Uth und ein Balljunge düpieren den Meister

Ein schnell ausgeführter Einwurf leitet den 2:0-Sieg gegen den FC Bayern ein.
1899 Hoffenheim rühmt sich gerne seiner Nachwuchsakademie. Jetzt hat ein Spieler aus der U 14 den Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern München mit entschieden. Ein 13-jähriger Balljunge bereitete mit einer schnellen Reaktion das 1:0 vor. Der wahre Matchwinner beim 2:0-Sieg der Kraichgauer hieß freilich Mark Uth. „Super von Andrej“, lobte der weiter
  • 431 Leser

Monster-Sturm im Sonnenstaat

„Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende suchen Schutz in Notunterkünften. In Millionen Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen.
Der Hurrikan „Irma“ hat bei seinem Zug durch die Karibik nach inoffiziellen Schätzungen bisher mehr als 20 Menschen das Leben gekostet, einige Gebiete gelten als unbewohnbar. Schwere Schäden gab es unter anderem auf den Inseln Barbuda, Saint-Martin, Saint-Bartélémy, sowie den Jungferninseln. Zuvor hatte Irma auch auf Kuba gewütet. Am Sonntag weiter
  • 417 Leser

Nichts für zarte Gemüter

Ingeborg Livaditis hat jahrzehntelang dagegen gekämpft, dass Wissenschaftler Lebewesen für ihre Zwecke verwerten. Erfolgreich konnte sie dabei nur sein, weil sie immer wieder das Gespräch mit der Gegenseite suchte.
Es war im Sommer 1981, als eine Kollegin ihr eine leere Unterschriftenliste gegen Tierversuche in die Hand drückte. Ingeborg Livaditis reichte sie im Freundeskreis herum und erhielt fürs Sammeln als Dankeschön das Buch „Nackte Herrscherin – Entkleidung der medizinischen Wissenschaft“. Sie musste nur wenige Seiten lesen, um nächtelang weiter
  • 301 Leser

Prüfer finden Kortison in Kräutercreme

Hormon auf der Haut, Aluminium in der Maultasche: Kuriositäten im Jahresbericht der Untersuchungsämter.
Alternative Heilmethoden können erstaunlich wirksam sein. Wenn man begeisterten Anwendern glauben darf, schaffen chinesische Kräuter zum Beispiel in mancher Pflegecreme, wozu die Schulmedizin mindestens Kortison benötigt. Freilich haben Lebensmittelkontrolleure des Landes vergangenes Jahr festgestellt, dass die „durchschlagende Wirkung“ weiter
  • 321 Leser

Techniker-Krankenkasse setzt auf Roboter in der Pflege

Um den demografischen Wandel zu bewältigen, fordert die Krankenversicherung, Altenpflege und Medizin verstärkt zu digitalisieren.
Die Techniker Krankenkasse (TK) spricht sich dafür aus, im Kampf gegen den Pflegenotstand auf die Digitalisierung zu setzen. „Vernetzte Betreuungssysteme und Roboter können dazu beitragen, die Folgen der ansteigenden Pflegefälle zu bewältigen“, sagte der Chef des wissenschaftlichen Instituts der TK „Wineg“, Andreas Meusch, der weiter
  • 391 Leser

Triumph der Liebe in Venedig

Regisseur Guillermo del Toro gewinnt als erster Mexikaner den Goldenen Löwen.
Mit Tränen in den Augen steht Regisseur Guillermo del Toro auf der Bühne und umklammert mit beiden Händen seinen Preis. Tatsächlich hat er gerade Festivalgeschichte geschrieben: Für seine bildgewaltige Liebesgeschichte „The Shape of Water“ gewann er den Goldenen Löwen des Filmfestivals Venedig – als erster Mexikaner. Angesichts der weiter
  • 418 Leser

Trotzkopf im Bauhaus

Theresia Enzensbergers Debüt „Blaupause“ ist ein Internatsroman mit den 20ern als Kulisse.
Es ist alles drin: Der Mord an Erzberger und die melancholischen Augen von Paul Klee, der Versailler Vertrag, die KPD und der heraufziehende Nationalsozialismus. In einem Buch, das sich mit der Spitzmarke „Weimar 1921“ vorstellt, gehört all das zur Ausstattung – denn was war dort? Richtig, das Bauhaus. Eine Ästhetik, die wieder ziemlich weiter
  • 414 Leser

Viel Frust statt Vorfreude auf Arsenal

Nach dem 0:3 beim FC Augsburg wächst die Unruhe im Umfeld.
Dem 1. FC Köln ist die Vorfreude auf das heiß ersehnte Europacup-Comeback erst einmal gründlich vergangen. Das verdiente 0:3 (0:2) beim FC Augsburg um den überragenden Dreifach-Torschützen Alfred Finnbogason sorgte bei Trainer Peter Stöger fünf Tage vor dem ersten Gruppenspiel beim FC Arsenal für reichlich Frust. „Mir vermiest jede Niederlage weiter
  • 404 Leser

Zum Streichquartett ins Grüne

Mehr als 50 Jahre lebte Joseph Haydn im Burgenland. Das Festival „HaydnLandTage“ erschließt dem Besucher nicht nur das Werk des Meisters, sondern auch die Region.
Am Rebstock blinket jetzt die helle Traub‘ in vollem Safte und ruft dem Winzer freundlich zu, dass er zu lesen sie nicht weile.“ Joseph Haydn hat diese Zeilen Gottfried van Swietens in seinem Oratorium „Die Jahreszeiten“ vertont. Das Spätwerk aus dem Jahr 1801 zeigt den Schöpfer nicht nur auf der Höhe seiner Kunst, sondern auch in weiter
  • 432 Leser

Leserbeiträge (4)

Kaffeenachmittag bei der AWO

Die AWO lädt zum nächsten Kaffeenachmittag in das neu gestaltete Bürgerspital am Samstag, dem 16. September um 14 Uhr ein. Herr Starz stellt den neuen Fahrdienst der AWO vor. Die Gäste können einigen Herbstmärchen lauschen und bei Herbstliedern mitsingen. Daneben werden die Geburtstagskinder geehrt und bekommen eine Überraschung.

weiter
  • 2
  • 759 Leser
Lesermeinung

Zur Politik gegenüber Erdogan:

Seit Monaten läuft der türkische Staatspräsident R.T. Erdogan Amok gegen die Bundesrepublik. So sitzen über 55 deutsche Staatsbürger weder nachvollziehbar noch rechtlich vermittelbar ohne Klagebegründung, und einer Chance auf Freilassung, gegenwärtig in türkischen Gefängnissen.

Der Bundesregierung und ihren Parlamentariern wirft Erdogan wiederholt Nazi-Methoden

weiter
  • 4
  • 552 Leser

Zur Kocherburg und der Keltenschanze

Nach einer kleinen Irrfahrt mit dem Bus durch Unterkochen machte sich eine motivierte Wandergruppe unter der Leitung von Irmgard Benz auf, den steilen Anstieg zur Kocherburg zu erklimmen. Die ehemalige Höhenburg, so Benz, wurde im Dreißigjährigen Krieg vollständig zerstört. Heute sind noch Reste der Wälle und eine etwa

weiter

Erst noch trocken, später wird es dann nass

Heute ist es erst noch trocken und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne, spätestens ab Mittag sind dann Schauer möglich. Nach Durchzug der Front kann sich später nochmals die Sonne zeigen. Es weht den Tag über außerdem ein frischer Wind mit Böen bis etwa 50 Kilometer pro Stunde. Die Höchsttemperatur liegt allgemein

weiter

inSchwaben.de (1)

Handelsregisternachrichten – von den Amtsgerichten Ulm und Stuttgart und Aalen (Insolvenzen). Alle Angaben auszugsweise, ohne Gewähr

Neuneintragungen

HRB 735556, 23.08.2017 Jenewein Verwaltungs-GmbH, Kohleisenstraße 8, Heubach. Vertretung der Bernd Jenewein GmbH & Co. KG. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Geschäftsführer: Jenewein, Bernd, Heubach.

HRA 733654, 24.08.2017 FB Montageservice e.K., Fasanenstraße 24, Alfdorf. Blechverarbeitung, Abschlussarbeiten am Bau. Inhaber: Fischer,

weiter
  • 1816 Leser