Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. November 2017

anzeigen

Regional (67)

Politik Vortrag über die Folgen des Brexits

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Vortrag am Dienstag, 14. November, an der Gmünder Volkshochschule erläutert die Politikwissenschaftlerin Dr. Rebecca Duarte die Verhandlungsposition Großbritanniens beim Brexit und die Verhandlungsstrategie der Europäischen Union. Sie zeigt mögliche künftige Entwicklungen auf. Die Referentin ist Master in Rechts- und Europawissenschaften.

weiter
  • 773 Leser

Haushalt in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. In der nächsten Sitzung des Ortschaftsrats Bargau an diesem Montag, 13. November, geht es unter anderem um Anmeldungen für den Haushalt 2018. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bezirksamt Bargau. Interessierte Bürger sind eingeladen.

weiter
  • 868 Leser

Haushalt in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Sitzung des Ortschaftsrats in Rechberg am Dienstag, 14. November, geht es unter anderem um den Kauf einer bruchsicheren Weihnachtsbeleuchtung und um den Haushalt 2018. Beginn ist um 20 Uhr im Bezirksamt.

weiter
  • 689 Leser

Martins-Umzug in Straßdorf

Brauchtum Schöne Martins-Umzüge mit bunten Laternen erlebten Bürger in vielen Gemeinden – wie hier in Straßdorf. Mit dabei waren Kinder, Eltern und Großeltern. Die Geschichte des Heiligen St. Martin mit Mantelteilung, aber auch viele Laternenlieder standen im Mittelpunkt. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 531 Leser
Kurz und bündig

„Gespräche am Vormittag“

Schwäbisch Gmünd. Der Roman „Auf der Placa del Diamant“ von Rodoreda Mercè steht im Mittelpunkt der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 15. November. Frauen, die den Roman kennenlernen möchten, sind eingeladen ins Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr.

weiter
  • 548 Leser

Zahl des Tages

588

Freiwillige sind am Sonntag nach Alfdorf gekommen, um der an Leukämie erkrankten Ella zu helfen. Bei der Typisierungsaktion gaben sie mithilfe von Wattestäbchen Speichelabstriche ab. Rund zwei Wochen dauert die Auswertung. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 13.

weiter
  • 450 Leser

Geschichte Ein etwas anderer Stadtrundgang

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Geglückte und gescheiterte Erinnerungskultur – Erster und Zweiter Weltkrieg“ gibt es am kommenden Dienstag, 14. November, um 14 Uhr eine Stadtführung über vier Stationen. Treffpunkt ist im ersten Stock des Parler-Gymnasiums vor dem riesigen Fresco von Sepp Baumhauer. Karl Koschorreck vom Förderverein

weiter
  • 656 Leser
Guten Morgen

Eine Frage der Einstellung

Marie Enßle übers Schwitzen und die besten Sauerbraten-Rezepte.

Neulich in der Muckibude: Ich steige auf den Crosstrainer mit der Nummer zwei. Für Nicht-Muckibuden-Gänger: Das ist ein Gerät zum Aufwärmen, bei dem der Sportler mit den Armen vor und zurück arbeitet und mit den Beinen geht und geht und geht – ähnlich wie beim Treppensteigen. Das mit dem Aufwärmen klappt bei mir mit Nummer zwei prima. Ich schwitze.

weiter
  • 344 Leser

Neuler stimmt für Sabine Heidrich

Bürgermeisterwahl Hohe Wahlbeteiligung mit 71,5 Prozent, klares Ergebnis für die Kandidatin, die mit 87,5 Prozent zur neuen Bürgermeisterin gewählt wurde.

Neuler/Ellwangen

Der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek freut sich für seine Stadtkämmerin, die in Neuler klar die Wahl gewonnen hat und neue Bürgermeisterin wird. Er ist einer der ersten Gratulanten, das weinende Auge hat er sich dabei zumindest nicht ansehen lassen. Ellwangen muss sich jetzt nämlich einen neuen Chef oder wieder eine Chefin

weiter

Musikalisch durch die Jahrzehnte

Gastspiel Lorcher Stadtkapelle und „Jimmy and the Gang“ in der Remstalhalle Waldhausen. Viel Beifall für die Sängerin Vivien Schwedler.

Lorch-Waldhausen

Ein musikalischer Höhenflug: Die Lorcher Stadtkapelle und „Jimmy and the Gang“ setzten am Samstag in der Remstalhalle Waldhausen ihre Zusammenarbeit fort. Während eines mehr als zweistündigen Abends traten sie mit dem Publikum eine musikalische Reise an, die durch mehrere Jahrzehnte Musikgeschichte führte. Dabei hatten

weiter
Kurz und bündig

Über Allergien und Intoleranzen

Lorch. Auf Einladung der Lorcher Volkshochschule gastiert am Mittwoch, 15. November, um 19.30 Barbara Schindler mit ihrem Vortrag „Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen“ im Bürgerhaus Schillerschule. Um was genau handelt es sich? Kann ich vorbeugend mein Kind davor schützen? Was kann ich bei bestehender Nahrungsmittelallergie tun, um Beschwerden

weiter
  • 259 Leser

45 Sterne und 488 Herzen für Ella

Solidarität Die Typisierungsaktion in Alfdorf übertrifft die Erwartungen der Initiatoren bei Weitem.

Alfdorf. „Überwältigt von der Hilfsbereitschaft und Solidarität mit der an Leukämie erkrankten Ella“, zeigte sich Gudrun Carbon-Segan am Sonntag bei der Typisierungsaktion, die von den Landfrauen gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) organisiert wurde.

Viele helfen ehrenamtlich

488 Personen im Alter zwischen 17 und 55

weiter

Ballett Schwanensee im Congress Centrum

Am Montag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, eröffnet das Ensemble des Russischen Staatsballetts mit dem Ballettklassiker Schwanensee im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd die Vorweihnachtszeit. Die Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.

Tickets gibt es ab

weiter
  • 706 Leser

Gitarrentage Meistergitarristen in Bopfingen

„The International Guitar Night 2017“ erwartet Besucher in Bopfingen am Samstag, 25. November in der Schranne. Meistergitarristen aus aller Welt zeigen in dieser deutschlandweit tourenden Konzertreihe ihr Können. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr.

Tickets im Vorverkauf für 17 Euro gibt es im Internet unter: www.events-am-ipf.de

weiter
  • 753 Leser

Literaturtage Klartext durch die Blume

Mit der doppeldeutig benannten musikalischen Lesung „Klartext durch die Blume“ garantieren der Literarische Kreis ‘99 und das Duo Est-Ovest aus Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr in der Uhrenstube einen beschwingten Abend im Rahmen der Literaturtage „wortReich“ Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 742 Leser

Gut geschüttelte Schüttelreime

Literaturtage „Helge und das Udo“ treten in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt in Heinz Erhardts Fußstapfen.

Ein gelungener Schüttelreim ist ein Reim, bei dem es die Zuhörer schüttelt. Am besten vor Lachen. Aber es darf durchaus auch vor Entsetzen sein. „Helge und das Udo“ versuchten am Freitagabend in der Gmünder Theaterwerkstatt, in die großen Fußstapfen des bekanntesten Vertreters der Schüttelreime, Heinz Erhardt, zu treten. Fazit: Sie machten

weiter
  • 366 Leser

Live-Übertragung in Ulm

Am Samstag, den 18. November, wird die Vorstellung „Der Weibsteufel“ um 19.30 Uhr im Podium des Theaters Ulm als kostenloser Livestream im Internet zu sehen sein. Bereits ab 19.10 Uhr nimmt das Theater die Internet-Zuschauer mit ins Foyer des Hauses.

weiter
  • 759 Leser

Meerjungfrau auf Dinkelsbühler Bühne

Theater Auch in diesem Jahr heißt es Dinkelsbühl wieder „Winterzeit ist Märchenzeit“. Diesmal zeigt das Landestheater „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ von Jan Bodinus. Die Musik stammt von Andreas Harwath. Termine und Karten unter www.landestheater-dinkelsbuehl.de. Foto: Hans von Draminski

weiter
  • 803 Leser

Stuttgarter Oper im ZDF

Die Fernseh-Aufzeichnung von Tschaikowskys „Pique Dame“ in der Stuttgarter Inszenierung des Regieduos Jossi Wieler und Sergio Morabito ist bis einschließlich Mittwoch, 15. November, in der Mediathek des ZDF Fernsehen zum Streaming verfügbar.

weiter
  • 502 Leser

Kulturort statt Rinderpuff

Kulturreihe Comedian Marcus Barth überzeugt das Publikum im Farrenstall mit seinem Programm „Sagt wer?“.

„Schön, dass ihr hier seid, wie ist die Stimmung?“ fragt Marcus Barth. Und darauf konnte es am Freitagabend nur eine Antwort vom Publikum geben – Jubelrufe und Applaus. Denn mit seinem Programm „Sagt wer?“ ist der Comedian auf Tour und auch in Neuler schon bestens bekannt, wie manche Besucher versichern. Viele waren schon

weiter
  • 335 Leser

Stehende Ovationen mal drei

Jazzfest Volles Programm am Samstag im Petite Bellevue: die SWR Big Band mit Magnus Lindgren und Curtis Stigers sowie das Dominic Miller Trio.

Es wirkt, als hätten sich da zwei gesucht und gefunden: Magnus Lindgren und die SWR Big Band harmonieren im Petite Bellevue hervorragend.

„Stockholm Underground“ heißt das aktuelle Lindgren-Album. Der Schwede begibt sich damit auf die Spuren des Jazz-Flötisten Herbie Mann und dessen legendären Albums „Memphis Underground“ von

weiter
Tagestipp

Ensemble Singer Pur in Aalen

Das Ensemble Singer Pur ist tritt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen auf. Zur Eröffnung der neuen Saison hat der Konzertring Aalen das Vokalsextett Singer Pur eingeladen, die die Besucher auf „Eine vokale Zeitreise“ mitnehmen. Geboten sind mittelalterliche Klänge bis zum Jazz. Das Ensemble erhielt für ihre Musik drei Mal den „ECHO-Klassik“.

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Herbsttagung der Philologen

Schwäbisch Gmünd. Die Herbsttagung des Philologenverbandes, Bezirk Nordwürttemberg, ist am Donnerstag, 16. November, und Freitag, 17. November, im Gmünder Stadtgarten. Über 100 Verbandsdelegierte der Gymnasien werden erwartet. Im Zentrum stehen die Positionen zu den aktuellen bildungs- und berufspolitischen Entwicklungen und Tendenzen. Beginn ist am

weiter
  • 547 Leser
Kurz und bündig

Johannes-Treff am Mittwoch

Waldstetten. Der Altenförderverein Waldstetten/Wíßgoldingen lädt zum monatlichen Johannes-Treff ein. Der nächste Treff ist am kommenden Mittwoch, 15. November, um 15 Uhr in St. Johannes. Das Thema lautet: „Sicher unterwegs mit dem Rollator“. Alle Senioren, Angehörige, Freunde, Bekannte und Verwandte sind eingeladen.

weiter
  • 442 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 14. November, bietet der Stadtseniorenrat den offenen PC-Treff von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Ein Mentorenteam berät und hilft insbesondere älteren Mitbürgern bei Problemen der privaten Computernutzung. Anstehende Probleme und Fragen sollten im Voraus an gdpctreff@gmail.com mitgeteilt werden.

weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Sitzung am Donnerstag

Waldstetten. Die Mitglieder des Verwaltungsausschusses treffen sich zur Sitzung am Donnerstag, 16. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Beraten und beschlossen wird unter anderem, ob ein Schulsozialarbeiter an der Gemeinschaftsschule im Ort eingeführt werden soll. Außerdem geht es um die Bedarfsplanung in Sachen Kinderbetreuung 2018 in

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Straßdorf. Der Straßdorfer Ortschaftsrat trifft sich zur Sitzung am Dienstag, 14. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Der Haushalt 2018 und das Bürgermobil stehen auf der Tagesordnung. Außerdem werden Pläne für die Platzgestaltung in der Ortsmitte gezeigt.

weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Skihas’n-Party am Samstag

Waldstetten. Das Skiteam des TSGV Waldstetten veranstaltet am Samstag, 18. November, ab 21 Uhr seine Skihas’n-Party mit der Showband „LostEden – Girlpower hoch 3“ in der Waldstetter Stuifenhalle. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kein Zutritt unter 18. Formulare zur Übertragung der Aufsichtspflicht an eine Begleitperson oder einen Erziehungsbeauftragten werden

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Infos zum Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 14. November, von 10 bis 11.30 Uhr , im Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Infos gibt’s unter Tel. (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de.

weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Vortrag am Dienstag

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen veranstaltet am Dienstag, 14. November, um 20 Uhr einen Vortragsabend im Heimatmuseum. Das Ehepaar Weber aus Waldstetten berichten von seinem ärztlichen Engagement in Afrika.

weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radlertreff entfällt

Schwäbisch Gmünd. Der geplante Radlertreff des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs am Mittwoch, 15. November, in der Gaststätte „Neue Welt“ entfällt.

weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Strickkreis heute im Museum

Schwäbisch Gmünd. Alle, die gerne handarbeiten, sind an diesem Montag, 13. November, um 17 Uhr in der Gaststube des Gmünder Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof willkommen (Franz-Konrad-Straße 61). Es besteht die Möglichkeit, für soziale Zwecke teilzunehmen. Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Andere Handarbeiten dürfen auch

weiter
  • 555 Leser
Kurz und bündig

„Dunkle Nebel wallen...“

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 19. November, zu einer Herbstwanderung ein. Die etwa zwölf Kilometer lange Rundwanderung führt unter anderem zur Grotte „Teufelküche“ und dem Weiler südlich von Gschwend. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit, bitte Vesper mitnehmen. Treff ist um 9 Uhr am Holzland Disam zur Bildung von

weiter
  • 235 Leser
Polizeibericht

32-Jähriger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 32-Jähriger ist am Freitagabend angefahren worden und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 17.40 wollte der Fußgänger die Pfitzerstraße auf Höhe des Fußgängerüberwegs an der Schlachthausstraße überqueren. Ein 75-Jähriger, der auf der Pfitzerstraße in Richtung Mutlangen fuhr, übersah den Fußgänger, sodass dieser

weiter
  • 5
  • 476 Leser

Lautstark und mit schrägen Tönen

Fasnet Gmünder Narren gestalten einen gelungenen Auftakt am Samstag im Prediger mit Prinzenpaar, Garden und Guggenmusik.

Schwäbisch Gmünd

Das Refektorium im Prediger gab Raum für den Fasnets-Auftakt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die gemeinsame Fasnets-Kampagne. Ein Jahr Vorbereitung mündet nun in das, was Bläse als das Gmünder Gesicht der Fasnet bezeichnet. Auftritt über Auftritt des Prinzenpaars Daniela I. und Thomas I. mit

weiter
Polizeibericht

Zerkratzt und ohne Luft

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte in der Oberbettringer Straße ein Auto zerkratzt. Außerdem haben die Täter an den rechten Reifen die Luft heraus gelassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 3580.

weiter
  • 896 Leser

Elke Kamitz wird Oberwäschweib

Fasnacht Die Wäschgölten bügelten am 11.11. um 11.11 Uhr ihre Schürzen und trafen sich danach zur Hauptversammlung in der Stuifenhalle. Ein Rückblick und Neuwahlen standen an.

Waldstetten

Neben den üblichen Regularien prägte ein wichtiger Ämtertausch die Jahreshauptversammlung der Waldstetter Wäschgölten am Samstag in der Stuifenhalle: Elke Kamitz wurde Nachfolgerin des aus privaten Gründen ihr Amt aufgebenden Oberwäschweibs Natasa Wendl-Putrih, die dafür deren Platz im Ausschuss einnimmt.

Mehr als 100 Mitglieder waren zur

weiter
  • 551 Leser

Rote Schürzen sind gebügelt

Fasnacht Einen perfekten Fasnachtsauftakt legten die Waldstetter Wäschgölten am Samstag hin. Pünktlich um 11.11 Uhr am 11.11. begrüßten viele Wäschweiber und Waschmänner vor dem „Rose ‚n‘ Stoi“ die Fasnacht mit „Wäschgölt ahoi“. Präsident Martin Ehmann gab den Startschuss, anschließend wurden die Schürzen gebügelt.

weiter
  • 358 Leser

Kauder fordert selbstbewusste Christen

Kirche Der Politiker spricht zur Eröffnung des Kongresses „Christenverfolgung heute“ auf dem Schönblick. Kante zeigen besser als sich zu verstecken.

Schwäbisch Gmünd

Es ist schade, „dass wir so einen Kongress heute noch veranstalten müssen“, sagt der Geschäftsführer des Tagungszentrums Schönblick, Martin Scheuermann, vor rund 500 Gästen aus aller Welt. Vier Tage lang beschäftigen sie sich mit dem Thema „Christenverfolgung heute“. Der langjährige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende

weiter
Kurz und bündig

Heute zur Frauenbegegnung

Schwäbisch Gmünd. Die Theologin und Autorin Ina Prätorius spricht an diesem Montag, 13. November, um 19 Uhr im Kulturzentrum Prediger bei den interkulturellen Frauenbegegnungen. Das Thema ist: „Die Fremde in mir und die Kunst der Annäherung“. Dabei geht es um Fremdheitserfahrungen, die alle kennen. Denn Fremdheit gibt es überall: innen und außen, hüben

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Pränatale Diagnostik

Schwäbisch Gmünd. Frauenarzt Dr. Thomas Heigel hält am Dienstag, 14. November, einen Vortrag zum Thema „ Die pränatale Diagnostik“. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums. Der Vortrag informiert über die Möglichkeiten, Risiken aber auch Chancen, welche sich aus den Möglichkeiten der Untersuchung des

weiter
  • 605 Leser
Kurz und bündig

Quo vadis Europa?

Schwäbisch Gmünd. Einen Vortrag von Professor Dr. Stefan Immerfall zum Thema „Wie geht es weiter mit Europa?“ gibt es am Dienstag, 14. November, in der Seniorenhochschule an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd. In seinem Vortrag skizziert Immerfall die Bandbreite möglicher Entwicklungen. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Welpentraining in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Während der Winterzeit bietet der Hundesportclub Gmünd das Welpentraining freitags um 15 Uhr an. Trainer geben wichtige Erziehungstipp und helfen bei der Erziehung des Welpen zu einem zuverlässigen Begleiter. Weitere Infomationen gibt es unter www.hc-gmuend.de.

weiter
  • 5
  • 784 Leser

Wenn ich Deutschlands König wär...

Bildung Schüler des Parler-Gymnasiums entwerfen eigene Gedanken zu den Texten von Rio Reiser.

Schwäbisch Gmünd. Schüler des Gmünder Parler-Gymnasiums tragen an diesem Montag, 13. November, in der Mensa der Schule eigene Texte zum Slogan „Macht kaputt, was euch kaputt macht!“ und zu ihren persönlichen Fantasien vor, was sie machen würden, wenn sie „König(in) von Deutschland“ wären. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ist ab

weiter
  • 502 Leser

Hervorragend erzählender Jazz

Jazzfest Das Julian& Roman Wasserfuhr Quartet überzeugt das Publikum bei ihrer Landung im Jazzfest-Zelt.

Auch am Nachmittag funktioniert der Jazz im Zelt. Das beweist am Sonntag das Roman & Julian Wasserfuhr Quartet. „Landed in Brooklyn“ heißt das neue Album, dass die vier Musiker lässig vor rund 100 Zuhörern im Zelt auffächern. Und damit auch bei ihnen gut landen.

Auch wenn sie zunächst einmal ein traumatisches Erlebnis aus der Schulzeit

weiter
  • 493 Leser

Sturm deckt rund 30 Dächer teilweise ab

Unwetter Starke Winde haben am Sonntag gegen 14.30 Uhr große Schäden im Gmünder Raum angerichtet. Zwischen Gmünd und Großdeinbach haben umgestürzte Bäume ein Auto eingeklemmt.

Schwäbisch Gmünd/ Iggingen

Gegen 14.30 Uhr am Sonntag haben starke Sturmböen im Gmünder Raum größere Schäden angerichtet. Feuerwehren, Polizei, Bauhofleute und Rettungskräfte mussten zu mehreren Einsätzen ausrücken. Aus Gmünds Westen kam die erste Meldung. Dann zog der Sturm über Großdeinbach, Wetzgau, Brainkofen und Mögglingen.

Erste Station: Ein

weiter

Ungewöhnliche Begegnung

Konzert In der Esssinger Quirinuskirche feiern 400 Besucher mit dem Vokalensemble Diapasón und dem Abstrakt Orchester ein Doppeljubiläum.

Das hat es in der langen Geschichte der Essinger Quirinuskirche wohl noch nicht gegeben – ein Vokalensemble und ein Jazzorchester in einem gemeinsamen Konzert. Etwa 400 Besucher erlebten in der evangelischen Kirche zwei völlig verschiedene Formationen in einem kontrastreichen Programm. Anlass war ein Doppeljubiläum. Die Kirchengemeinde feiert

weiter
  • 497 Leser

Wie einst Clara Schumann in Leipzig

Musikwinter Das Novus String Quartett und Yeol Eum Son eröffnen die Klassikreihe.

Eine grandiose Eröffnung der Gschwender Klassikkonzerte brachte das Novus String Quartett in die Evangelische Kirche. Die Artists in Residence spielten bereits zum dritten Mal in Gschwend. Dieses Mal hatten die vier jungen Streicher noch eine brillante Pianistin mitgebracht. Das Klavierquintett Es-Dur op. 44 von Robert Schumann krönte den Abend. Die

weiter
  • 440 Leser

5 Dinge, die sie diese Woche wissen sollten

1 Um die B-29-Planung im Bereich Böbingen und ums neue Gemeindelogo geht es unter anderem in der Sitzung des Gemeinderates an diesem Montag, 13. November, um 18.30 Uhr im Rathaus.

2Heubachs Vereinsvertreter treffen sich am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr in der Silberwarenfabrik, um die Termine 2018 zu besprechen.

3 „Der Körper spricht –

weiter
  • 296 Leser

Zahl des Tages

4000

Quadratmeter groß soll der neue interkommunale Wertstoffhof für die Gemeinden Böbingen und Heubach werden. Noch in dieser Woche sollen die ersten Bagger rollen, um das Gelände gegenüber des Hagebaumarktes in der Siemensstraße vorzubereiten. Mehr dazu lesen Sie im Bericht oben auf der Seite.

weiter
  • 736 Leser

Ausschuss Es geht um Straßen und Friedhöfe

Böbingen. Die Mitglieder des Technischen Ausschusses in Böbingen treffen sich zur Sitzung am kommenden Mittwoch, 15. November, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses. Maßnahmen zur Straßeninstandsetzung stehen auf der Tagesordnung, außerdem die Neuanschaffung eines hydraulischen Rettungsgeräts für die Freiwillige Feuerwehr und Sanierungsmaßnahmen an

weiter
  • 959 Leser

Das letzte Bunt am Rosenstein

Wetter Die letzten bunten Blätter zieren den Heubacher Rosenstein in diesen Tagen. Wind und Regen lassen die Bäume derzeit kahl werden. Der Montag soll nasskalt bleiben. Ab Dienstag wird es trockener, aber es bleibt kühl. Das Foto ist vom Heubacher Sand aus entstanden. Foto: Tom

weiter
  • 736 Leser
Kurz und bündig

Krimilesung mit Mona Frick

Böbingen. Die Autorin Mona Frick aus Stuttgart liest am kommenden Freitag, 17. November, aus ihrem Roman „Vergifteter Advent“. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Böbingen im Bürgersaal des Rathauses statt. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Mehr zu Autorin erfahren Interessierte im auch Internet unter www.mona-frick.de.

weiter
  • 922 Leser
Tagestipp

„Die Fremde in mir und die Kunst der Annäherung“

Fremdheit gibt es überall: innen und außen, hüben und drüben. Doch wo beginnt die Kunst der Annäherung? Die Interkulturelle Frauenbegegnung Schwäbisch Gmünd lädt zum Vortrag mit der Theologin und Autorin Ina Prätorius. Thema des Vortrags: „Die Fremde in mir und die Kunst der Annäherung“. Dabei geht es um Fremdheitserfahrungen, die alle kennen.

weiter
  • 315 Leser

Anwohner starten ihre Protestaktion

Baugebiet Kalkofen-West Ab diesem Montag werden Unterschriften gesammelt. Ziel ist ein Bürgerentscheid gegen die Bebauung.

Mutlangen. Gleich im September, als die verdichtete Bebauung des Gebiets Kalkofen-West an der Gmünder Straße erstmals im Gemeinderat Thema war, hatten Bürger und Anwohner gegen das Vorhaben protestiert. An diesem Montag, 13. November, startet die Gruppe um Eva und Bernward Bosse nun die Unterschriftensammlung für ihr Bürgerbegehren. Man will nun von

weiter
  • 468 Leser

Bilder von den höchsten Bergen

Vortrag Die Bergprofis Alix von Melle und Luis Stitzinger berichten am Sonntag mit Fotos und Videos von ihren Touren.

Heubach-Lautern. Gemeinsam stehen sie auf dem Dach der Welt, und doch ist das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar grundverschieden. Alix, das Nordlicht, hat erst im Studium in München Berge und Schnee für sich entdeckt. Luis war schon als Kind in den Bergen zu Hause; Der erfahrene Bergführer und Expeditionsleiter

weiter
  • 865 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Mutlangen tagt

Mutlangen. Nächste Sitzung des Gemeinderates Mutlangen im Sitzungssaal des Rathauses ist am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr. Es geht unter anderem um eine Anfrage der Schulleitung fürs Sanierungskonzept der Hornbergschule, um die Verabschiedung des Lärmaktionsplans, um den Auslegungsbeschluss des Bebauungsplans Kalkofen-West und um Baugesuche.

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Heute Vortrag über Düfte

Schechingen. Gabriele Gehm hält an diesem Montag, 13. November, einen Vortrag über „Ätherische Öle – Düfte für die Frau“ im Schulhaus in Schechingen. Wie kann ich mir als Frau mit Düften Gutes tun? Darum soll es gehen. Es ist keine Anmeldung nötig – Kasse vor Ort.

weiter
  • 426 Leser

Über Gudrun Ensslin

Literatur Autorenlesung mit Ingeborg Gleichauf am Freitag in Bartholomä.

Bartholomä. Um die RAF-Terroristin Gudrun Ensslin geht es bei einer Auroenlesung am Freitag, 17. November, um 19 Uhr im Bartholomäer Dorfhaus. Ingeborg Gleichauf liest aus „Poesie und Gewalt“. Im Mittelpunkt dieser Biografie steht eine extreme Person und ihr extremer Lebensweg. Gleichauf räumt mit den Vorurteilen auf, die Gudrun Ensslin

weiter
  • 532 Leser

Völkerverständigung bei Dauerregen

Martinimarkt Leinzeller Markttreiben litt am Sonntag unter dem schlechten Wetter – die Angebote im Inneren waren aber rege besucht.

Leinzell

Wir haben beim Martinimarkt glaube ich nun alle Wetterzonen durchgemacht in den vergangenen 17 Jahren. Aber so bescheiden war es noch nie“, stellte Bürgermeister Ralph Leischner bei seiner Begrüßung am Sonntag fest. Und er hatte Verständnis für die Marktbeschicker, die ihre Teilnahme aufgrund des angekündigten Dauerregens abgesagt hatten.

weiter

Sturm deckt Häuser ab

Polizei meldet beschädigte Autos in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der Sturm hat in Iggingens Ortsteil Brainkofen gegen 14.30 Uhr mehrere Häuser abgedeckt und Autos beschädigt. Von Verletzten weiß die Polizei zurzeit nichts. 

weiter
  • 5
  • 7465 Leser

Autos stecken fest - Straße zwischen Gmünd und Großdeinbach zu

Umgestürzte Bäume: Rettungskräfte sind unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Die Straße zwischen Schwäbisch Gmünd und Großdeinbach ist derzeit nicht befahrbar. Schuld sind umgestürzte Bäume, die die Fahrbahn blockieren. Laut Polizei stecken auch zwischen den umgestürzten Bäumen Fahrzeuge fest. Eingeklemmt und verletzt sei aber niemand. Aktuell sind die Rettungskräfte

weiter
  • 5
  • 8832 Leser

Sieben Autos in Aalen aufgebrochen

Wertsachen lagen offen herum

Aalen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Stadtgebiet Aalen mindestens sieben Autos aufgebrochen. Das meldet die Polizei. Bei allen betroffenen Wagen wurde eine Scheibe eingeschlagen, um ins Fahrzeug zu gelangen. In fünf Fällen wurden jeweils Geldbeutel entwendet, die von außen sichtbar in den Fahrzeugen abgelegt waren. In

weiter
  • 5
  • 12472 Leser

Soulparty mit stimmgewaltigen Frauen

Jazzfest Die Kennedy-Administration, Myles Sanko und MF Robots im Zeiss Forum.

Die wildeste Jazzfest-Party – die wurde in diesem Jahr im Zeiss Forum Oberkochen gefeiert. Kaum hatte die Kennedy Administration die Bühne besetzt, gab es auch schon kein Entkommen mehr. Wer will das aber auch, wenn es eine solche Alternative zur aktuellen Besetzung in Washington gibt: „I’m your president“ verkündet Frontfrau

weiter
  • 488 Leser

Neues von alten Jazzfestfreunden

Jazzfest Candy Dulfer, Marcus Miller und Myles Sanko trotzen im Petite Bellevue dem feuchten Herbstwetter.

Regen prasselt auf das Dach des Spiegelzelts. Durch die Buntglasscheiben schimmert Licht von draußen herein. Immer wieder schwingt ein Flügel der großen Türe auf. Flink eilen beschirmte Menschen hindurch und lassen erst einmal die Szenerie, die sich ihnen bietet, auf sich wirken.

Das Petite Bellevue hat Charme. Und auch wenn es sich im Laufe dieses

weiter

Ableser sind ab Mittwoch unterwegs

Stadtwerke Mitarbeiter lesen in den kommenden Wochen den Verbrauch ab. Das Unternehmen warnt vor Betrügern.

Schwäbisch Gmünd. Die Ableser der Gmünder Stadtwerke sind im Stadtgebiet unterwegs. Das teilt das Unternehmen mit. In diesem Jahr sind die Ableser vom 15. November bis zum 31. Dezember im Einsatz. Auf Basis der dann erhobenen Verbrauchszahlen kann die Jahresverbrauchsabrechnung erstellt werden. Die Einspeisemengen der Zähler von Fotovoltaik-Anlagen

weiter
  • 5
  • 545 Leser

Regionalsport (19)

Beim Mugele-Cup purzelten die Rekorde

Schwimmen Spitzenleistungen und tolle Stimmung im Gmünder Hallenbad. Gäste aus Faenza und aus Kreuzlingen waren begeistert. Carolin Morassi zweimal für den Schwimmverein Gmünd auf dem Siegerpodest ganz oben.

Schwimmsport vom Allerfeinsten wurde am Samstag und Sonntag beim den Wettkämpfen um den Mugele-Cup im herausgeputzten Gmünder Hallenbad geboten. Die Stimmung auf den voll besetzten Zuschauerrängen hatte besonders bei den Finalläufen fast schon „olympische Dimensionen“ – kein Wunder, bei den spannenden Wettkämpfen jagte ein Veranstaltungsrekord

weiter
  • 1276 Leser

Gelebte Städtepartnerschaft

Mugele-Cup Schwimmteam aus Faenza hat es in Gmünd gefallen

So muss Städtepartnerschaft gelebt werden“, freuten sich Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse und Klaus Arnholdt, Leiter des Schul- und Sportamtes, als sie die Wettkämpfe um den Mugele-Cup verfolgten – und begeistert waren, mit welcher Leidenschaft 50 Schwimmerinnen und Schwimmer des Centri Sub Nuoto Club 2000 Faenza durchs Wasser flitzten.

weiter
  • 427 Leser

Fast perfekter Saisonstart für den TVH

Faustball, Schwabenliga Heuchlingen holt auswärts einen Sieg und ein Unentschieden.

Die Faustballer des TV Heuchlingen sind in die Saison der Schwabenliga mit einem Sieg und einem Unentschieden gestartet. Beim TV Trichtingen spielte der TVH 2:2 (9:11, 11:8, 7:11, 11:3), der VFB Friedrichshafen wurde mit 3:1 (8:11, 11:5, 11:4, 13:11) bezwungen.

Acht harte und intensive Wochen liegen hinter den Faustballern aus dem Leintal. „Alles

weiter
  • 334 Leser

Sport in Kürze

Nachholtermin fürs Derby Fußball. Das wegen Starkregens am Sonntag ausgefallene Landesliga-Derby zwischen Bargau und Bettringen wird voraussichtlich am 10. Dezember nachgeholt. Auch die beiden zweiten Mannschaften von Bargau und Bettringen spielen an diesem Tag gegeneinander.

weiter
  • 277 Leser

Verrücktes Spiel in Waldhausen

Fußball, Kreisliga A I Nur drei Partien wurden angepfiffen - Mögglingen mit Last-Minute-Pleite bei der TSG Hofherrnweiler II.

Das stürmische Regenwetter führte auch in der Kreisliga A I zu zahlreichen Spielabsagen, letztlich wurden nur drei der acht angesetzten Begegnungen angepfiffen. Während Hofherrnweiler gegen Mögglingen einen Last-Minute-Dreier feierte, siegte der TSV Waldhausen gegen Göggingen nach 1:3-Rückstand. Im dritten Spiel gewann Böbingen knapp gegen den TSV

weiter
  • 408 Leser

Für sportliche Familien

Generationenübergreifend Sport machen macht Spaß. Das unterstreicht der Familienwettbewerb beim Deutschen Sportabzeichen.

Alle sportlichen Familien mit mindestens drei Sportabzeichen unterschiedlicher Generationen (mindestens zwei) können sich zum Deutschen Sportabzeichen-Familienwettbewerb des Sportkreises Ostalb anmelden. Unter den gemeldeten Familien

weiter
  • 221 Leser

Punktgewinn in drittletzter Minute

Fußball, Landesliga Auch in Hofherrnweiler waren die Wetterbedingungen nicht die besten. Trotzdem fand die Partie gegen den TSV Köngen statt. In einem umkämpften Spiel gingen die Gäste zweimal in Führung, ehe Maximilian Blum in der 87. Minute den 2:2-Ausgleichstreffer für die Heimelf erzielte. mik

weiter
  • 225 Leser

Sport in Kürze

Krauth und König siegen Leichtathletik. Über 400 Läufer nahmen am Samstag beim 34. Aalener Rohrwanglauf teil und sorgten dabei für einen neuen Teilnehmerrekord. Den Sieg im 10,0 Kilometer-Hauptlauf sicherten sich jeweils souverän Joachim Krauth und Prisca König. Joachim Krauth, vom MTV Aalen, hatte im Ziel über zwei Minuten Vorsprung auf den Zweiten

weiter
  • 320 Leser

Auswärtsdreier für Normannia

Fußball, Verbandsliga Die Normannia siegt auswärts mit 1:0 beim VfL Pfullingen und verbessert sich auf den sechsten Platz.

Die Normannia bleibt auswärts erfolgreich und feiert beim VfL-Pfullingen einen 1:0-Erfolg.

Mit diesem erneuten Auswärtsdreier schoben sich die Normannen in der Auswärtstabelle punktgleich mit dem Zweiten Dorfmerkingen auf Rang Drei, bei noch einem verbleibenden Auswärtsspiel am nächsten Samstag in Neckarrems. Wie schon zuletzt in Rutesheim mussten

weiter
  • 321 Leser

Wetter legt Spielbetrieb im Ostalbkreis lahm

Fußball Sturmböen und Dauerregen legten am Sonntagnachmittag auf der Ostalb den Spielbetrieb im Fußball in weiten Teilen lahm. Aufgrund der schlechten Wetterlage blieb der Anpfiff in den Fußball-Ligen des Ostalbkreises vielerorts aus. Insgesamt fielen an diesem Wochenende 35 Partien bei den Herren den Unwettern zum Opfer und wurden bereits neu angesetzt.

weiter
  • 362 Leser

Feifel folgt auf Kluger als FIS-Sprungrichter

Skispringen Zwei FIS-Funktionäre, Daniel Köhler und Benedikt Feifel, kommen aus Degenfeld und Weiler.

Bei den Deutschen Meisterschaften der Damen im Skispringen waren zwei neue FIS-Funktionäre aus Schwäbisch Gmünd mit dabei: Daniel Köhler als Technischer Delegierter und Benedikt Feifel als Sprungrichter.

Mit dem ehemaligen Skispringer und Trainer Daniel Köhler aus Degenfeld hat der Skiklub Degenfeld seinen ersten Technischen Delegierten in der Nordischen

weiter
  • 292 Leser
Volleyball

Auswärtssieg für die MADS 2

Einen klaren Auswärtssieg verpassten die Damen der SG MADS 2 in der A-Klasse Ost in Waiblingen zwar, aber immerhin zwei Punkte gingen an die Damen von der Ostalb. Am Ende siegten sie mit 3:2. Satz Nummer eins ging klar mit 25:14 an die SG MADS 2. Auch den zweiten Satz holten sie sich. Im dritten und vierten Satz konnte die gute Leistung der ersten beiden

weiter
  • 260 Leser

Problemlos gegen den Tabellenletzten

Volleyball, Regionalliga Frauen DJK Gmünd gewinnt bei der VSG Ettlingen/Rüppurr mit 3:0.

Nach der bitteren Niederlage im vergangenen Heimspiel machte die DJK Gmünd im wichtigen Auswärtsspiel alles wieder gut. Bei der VSG Ettlingen/Rüppurr siegten die Gmünder Mädels souverän mit 3:0 (25:17, 25:22, 25:16) und arbeiteten sich damit auf den fünften Tabellenplatz vor.

Bereits unter der Woche sprachen die Gmünder Einhörner davon, nach der Niederlage

weiter
  • 686 Leser

Waldhausen holt spät einen Punkt

Fußball, Bezirksliga: Die SF Lorch überzeugen erneut und gewinnen bei der SGM Kirchheim/Tr. klar mit 3:0. Der Heubach holt einen Punkt gegen Neuler.

Widrige Wetterbedingungen sorgten für insgesamt drei Spielausfälle in der Bezirksliga Kocher/Rems. Spitzenreiter SV Waldhausen musste die Punkte erneut teilen und spielte gegen die TSG Nattheim 1:1. Die SF Lorch legte bei der SGM Kirchheim/Tr. nach und siegte überzeugend mit 3:0. Die TSG Schnaitheim verschlimmerte mit einem 6:2-Heimsieg die Lage beim

weiter
  • 655 Leser

Die perfekte WM-Generalprobe

Trampolinturnen Vanessa Imle und Jana Zimmerhackel vom TSB Gmünd zeigten sich im tschechischen Jablonec nad Nisou von ihrer besten Seite und fliegen hoffnungsfroh zu den Jugend-Weltmeisterschaften.

Perfekte Generalprobe für die Jugendweltmeisterschaften. Vanessa Imle und Jana Zimmerhackel setzen sich sowohl im Einzel, wie auch im Synchron gegen die internationale Konkurrenz durch und turnen sich auf´s Podest.

Im tschechischen Jablonec nad Nisou traf sich die internationale Konkurrenz zur letzten Standortbestimmung vor den Welt- und Jugendweltmeisterschaften.

weiter
  • 1234 Leser

Unwetter in Schwäbisch Gmünd verursacht viele Spielausfälle

Fußball, Kreisligen B: SV Lautern siegt beim TSV Heubach II mit 2:0. Bartholomä siegt im Spitzenspiel gegen Hussenhofen mit 2:1

Im einzigen Spiel der Kreisliga B I siegte der TSGV Rechberg nut 4:2 gegen den TV Weiler. In der Kreisliga B II rückt der SV Lautern mit einem 2:0 Sieg beim TSV Heubach II bis auf einen Punkt an den drittplatzierten SV Hussenhofen heran. Dieser musste sich im Spitzenspiel trotz Halbzeitführung mit 1:2 gegen den Tabellenführer TSV Bartholomä geschlagen

weiter
  • 774 Leser

„ Jetzt sind wir wieder eine Mannschaft“

Handball, Oberliga: TSB Gmünd gewinnt sensationell hoch mit 34:27 bei Amicitia Viernheim. Der zehnfache Torschütze Aaron Fröhlich führt sein Team auf ein hohes Leistungsniveau wieder zurück.

Michael Hieber atmete erst einmal tief durch und war gleichzeitig total begeistert: „Wir sind wieder eine Mannschaft! Das war besonders in der zweiten Halbzeit von allen Spielern unfassbar gut“. Der Trainer der Gmünder TSB-Handballer brauchte am Samstagabend kurz nach dem Abpfiff in der Rudolf-Harbig-Halle in Viernheim erst einmal eine

weiter
  • 5
  • 447 Leser

Kein Fußballderby in Bargau - viele Spielabsagen

Überschwemmte Sportplätze machen vielerorts im Ostalbkreis ein Fußballspiel unmöglich.
Der Dauerregen zwingt die Verantwortlichen im Fußballbezirk Kocher/Rems bereits zu ersten Spielabsagen. In Bargau kann am heutigen Sonntagnachmittag nicht gespielt werden. Beide Derbyspiele gegen die SG Bettringen (Landesliga und Kreisliga A) wurden soeben abgesagt. weiter
  • 3337 Leser

TSB besiegt Viernheim 34:27

Handball, Oberliga
Michael Hieber atmete erst einmal tief durch und war gleichzeitig total begeistert: "Wir sind wieder eine Mannschaft! Das war besonders in der zweiten Halbzeit unfassbar gut". Der Trainer der Gmünder TSB-Handballer brauchte am Samstagabend kurz nach dem Abpfiff in der Rudolf-Harbig-Halle in Viernheim erst einmal eine Verschnaufpause, um den beeindruckenden weiter
  • 1977 Leser

Leserbeiträge (3)

Heinrich Heine: Die Wahl-Esel

... "Ich bin ein Esel und will getreu, wie meine Väter, die Alten, an der alten, lieben Eselei, am Eseltume halten" - die Leser*innen finden in den "Zeitgedichten" von Heine bestimmt ihren Lieblingsvers. Warum diese Einführung? Sie nahmen http://www.schwaebische-post.de/artikel.php?aid=1623843 zur Kenntnis und schweigen nach dem Motto:"Schweigen

weiter