Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Dezember 2017

anzeigen

Regional (50)

Kurz und bündig

VdK berät

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 5. Dezember, berät der VdK-Kreisverband im Kreissparkassengebäude, Nebeneingang von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr zu allen Fragen im Sozialwesen.

weiter
  • 359 Leser

Fünf Dinge, die diese WochE wichtig sind

1 Wie die Woche beginnen? Am besten mit einer guten Suppe aus der rotarischen Suppenstube auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Die steht vor dem Johannisturm am Marktplatz. An diesem Montag gibt’s ab 11 Uhr indische Hähnchensuppe. Auslöffeln - und damit Gutes tun. Denn der Erlös ist für die GT-Weihnachtsaktion mit dem Kinderschutzbund.

2 Im Prediger

weiter
  • 229 Leser

Zahl des Tages

500

Kostüme waren es in etwa, die im Einsatz waren bei der Gala, mit der im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten 20 Jahre Musical-Kids gefeiert wurde.

weiter
  • 573 Leser

Augustinuskirche Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Musik zur Marktzeit gibt's am Samstag, 9. Dezember, von der Organistin Leydi Katheryne Ramírez López an der Rensch-Orgel in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Sie stammt aus Duitama (Kolumbien), dort hat sie Klavier und Komposition studiert. Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Pachelbel, Frescobaldi und Mauricio Nasi.

weiter
  • 570 Leser
Guten Morgen

Weniger Dingeldidong

Jürgen Steck über die Zeit, die so verdammt knapp ist bis Weihnachten.

Dieser Sonntag hat es allen, die es bislang noch nicht wussten, eingebrannt ins Bewusstsein: Es kann so schnell vorbei sein. Nur noch drei Wochen bis Weihnachten! Aber haben wir nicht erst den ersten Advent – und braucht’s nicht deren vier, bis das Christkind läutet an der Tür? Es ist kompliziert. Hat damit zu tun, dass Weihnachten erst

weiter
  • 260 Leser

Schneetreiben in der Schmiedgasse

Wetter Das große Wetterchaos war es nicht an diesem ersten Advent. Aber es gab ein paar kleinere schneebedingte Unfälle, so die Polizei. Und für weiße Satteldecken hat es auch gelangt in der Schmiedgasse. An diesem Montag bleibt’s frostig, in den Höhenlagen kann auch Schnee fallen. Foto: jhs

weiter
  • 1335 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Durlangen

Durlangen. Mit einer Blutspende können bis zu drei Patienten versorgt werden Die Adventszeit ist die Zeit der Besinnung und die Zeit der Nächstenliebe. Mit einer Blutspende macht jeder Einzelne das wertvollste Geschenk. Nur eine Stunde reicht aus um einem Menschen Hoffnung zu geben und sogar das Leben zu schenken. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher

weiter
  • 186 Leser

Fahrer roch nach Alkohol

B 29 Wegen eines Unfalles bei Lorch-Waldhausen sucht die Polizei Zeugen.

Lorch-Waldhausen. Wie die Polizei berichtet, war am Freitag gegen 19 Uhr ein 83-jähriger Audi-Fahrer dort in Richtung Stuttgart unterwegs. Etwa 100 Meter nach der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen übersah er den Lada eines 52-Jährigen, der kurz zuvor an dieser Anschlussstelle auf die B29 aufgefahren war. Der Audi-Fahrer versuchte noch, auf die linke

weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gschwend

Gschwend. Am Montag, 4. Dezember, tagt ab 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalleder Gschwender Gemeinderat. Auf der Tagesordnung stehen zunächste mehrere Bauvorhaben, zum Beispiel zur Einrichtung von zehn 10 Gruppenwohnhäusern auf dem Rappenhof. Dann geht es ums Geld: Der Haushaltsplan und der und Wirtschaftsplan für das Hallenbad sollen beraten werden.

weiter
  • 375 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit einer Blutspende können bis zu drei Patienten versorgt werden. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Montag, 4. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Jurastraße 5 in Straßdorf. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 442 Leser
Kurz und bündig

Ehrenamtsfest im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Zum zweiten Mal findet eine Feier zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements von Menschen statt, die von anderen für ihr Tun vorgeschlagen werden. Am internationalen Tag des Ehrenamtes am Dienstag, 5. Dezember, um 18 Uhr im Prediger, ist dies eine Gelegenheit , die Ehrungen vorzunehmen, Danke zu sagen und das Ehrenamt in den Mittelpunkt

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Integrationsbeirat tagt

Schwäbisch Gmünd. Zur nächsten öffentlichen Sitzung trifft sich der Integrationsbeirat am Montag, 4. Dezember, um 19 Uhr bei der italienischen Gemeinde Giovanni Bosco im Franziskaner Schwäbisch Gmünd. Die Themen sind die inhaltliche und zeitliche Planung der Klausur sowie die „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit. Außerdem stehen Neuwahlen des Integrationsbeirats

weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Kulturbüro zieht um

Schwäbisch Gmünd. Das Kulturbüro der Stadt zieht vom Waisenhaus in die Grät (Marktplatz 7). Wegen des Umzugs ist das Kulturbüro vom 4. bis 6. Dezember geschlossen. Ab Donnerstag, 7. Dezember, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt am Gmünder Marktplatz präsent. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen behalten ihre Gültigkeit.

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Treffen der BI Taubental

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative Taubental trifft sich um weiteres Vorgehen zu besprechen am Montag, 4. Dezember, um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der A.L.S.O. in der Goethestraße 65. Vor allen Dingen ist die europaweite Ausschreibung für das geplante ÖPP-Spaßbad am Nepperberg ein Thema.

weiter
  • 388 Leser

Zahl des Tages

33

Aussteller und Standbetreiber sind es in diesem jahr bei der Einstimmung auf den Advent in und um Braighausen beim Amalienhof in Bartholomä.

weiter
  • 557 Leser

Fünf Dinge, die rund um den Rosenstein wichtig sind

1 Wie geht es weiter mit dem Wasserhochbehälter Bühler in Mögglingen? Der wird zurzeit nämlich saniert. Am Mittwoch ist eine Begehung zum Hochbehälter.

2Mit einer Bürgerfragestunde beginnt am Mittwoch, 6. Dezember, die Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates. Anschließend geht’s ums Geld: Zunächst wird über die Abwasser- und die Wassergebühren

weiter
  • 268 Leser

Kinder mit Laternen unterwegs

Winterleuchten Bei der tollen Aktion, dem Winterleuchten in Heubach, hatten nicht nur die großen Heubacher ihren Spaß. Mit ihren selbst gebastelten Laternen liefen Kinder der Mörikeschule durch die weihnachtlich beleuchtete Rosensteinstadt. Das Bild hat Kerstin Krieger eingesandt. Foto: privat

weiter
  • 591 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Musikschule

Heubach. Am Freitag 8. Dezember findet ein Konzert des Jugendorchester Rosenstein statt. Über 35 Nachwuchsmusiker haben lange unter der Leitung ihres Dirigenten Jonathan Thomas geprobt und freuen sich darauf, für weihnachtliche Stimmung zu sorgen. Die jungen Musiker werden verschiedene Musikstücke, Weihnachtsmusik und kleine Gedichte präsentieren.

weiter
  • 182 Leser

Wie Süchte entstehen können

Theaterstück Sozialstation Rosenstein präsentiert in Heubach das Theater „Alte Hasen kehren besser“.

Heubach. Gerda Kästle und Geli Krüger sind zwei Rentnerinnen, denen es im Ruhestand nicht so gut geht, wie sie es sich wünschen. Die eine wurde von ihrem Mann verlassen, die andere hat einen kranken Mann zu pflegen. Die eine betäubt ihren Schmerz mit Tabletten, die andere trinkt. Gerda und Geli sind die Hauptfiguren im Theaterstück „Alte Hasen

weiter
  • 559 Leser

Wendersonn Konzert vom Samstag abgesagt

Mögglingen. Das Konzert von „Wendrsonn“ , das der TV Mögglingen für Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr, in der TV-Halle angesetzt hatte, musste wegen Krankheit eines Bandmitglieds abgesagt werden. Das Konzert wird zu einem späteren, noch nicht bekannten Termin nachgeholt. Karten bleiben gültig oder können in der TVM-Geschäftsstelle dienstags

weiter
  • 693 Leser

Ein musikalisches Feuerwerk

Galaveranstaltung Musikalische Zeitreise durch zwanzig Jahre Musical-Kids begeistert die Gäste.

Schwäbisch Gmünd

Mit einem bunten Reigen der schönsten Szenen und Liedern aus den vergangenen zehn Produktionen der Musical-Kids konnten am Wochenende in zwei nahezu ausverkauften Vorstellungen die Darsteller und Produzenten ihr ständig gewachsenes Können beweisen.

Souverän moderiert von der charmanten Luisa Meloni und dem wortgewandten Thomas Sachsenmaier

weiter
Polizeibericht

Brand einer Reithalle

Winnenden-Dengenhof. Vermutlich aufgrund eines Defektes im Technikraum kam es zum Ausbruch eines Brandes in einer Reithalle sowie der angrenzenden Pferdestallungen, der sich zum Vollbrand auswuchs. Der Sachschaden wird auf 200 000 Euro geschätzt. Die ca. 450 Pferde konnten gerettet werden.

weiter
  • 870 Leser

Jetzt eine Einheit werden

Fusion Die neue Evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd feiert den ersten gemeinsamen Festgottesdienst.

Schwäbisch Gmünd. Es gab noch leere Reihen in der Augustinuskirche, als im Festgottesdienst das Thema „Fusion der Teilgemeinden zur neuen Evangelischen Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd“ ausführlich beleuchtet wurde. Musikalisch umrahmt vom Posaunenchor Schwäbisch Gmünd unter Frank Balint, dem Martin-Luther-Chor, Leitung Iris Stecher, und

weiter
  • 233 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Ein 49-jähriger Sprinter-Fahrer fuhr auf dem Parkplatz einer Firma am Samstag gegen 15.10 Uhr in der Lorcher Straße beim Rangieren rückwärts gegen einen Omnibus. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.

weiter
  • 727 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Freitag gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Kreisverkehr kurz vor Bargau von Schwäbisch Gmünd kommend eine Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Autofahrer übersah einen im Kreisverkehr fahrenden Pkw. Als er in den Kreisverkehr einfuhr, kam es zum Unfall. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

weiter
  • 884 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Gschwend. Am Freitag gegen 18.30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger die Welzheimer Straße. An der Kreuzung Gaildorfer Straße missachtete er die Vorfahrt eines 66-Jährigen, sodass es zum Unfall kam. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 17 000 Euro.

weiter
  • 753 Leser
Tagestipp

Archäologische Funde in Ellwangen

In der Ausstellung „Archäologische Funde in Bulgarien aus der Saison 2016/17“ im Ellwanger Rathaus werden 28 Banner präsentiert, auf denen Texte und Arbeitsaufnahmen aus der Grabungskampagne 2016 zu sehen sind. Zudem werden auf den Bannern Funde von der Frühzeit bis in das Spätmittelalter in Bulgarien in der Ausstellung präsentiert.

Rathaus,

weiter
  • 266 Leser

Christbaum- Kugelhagel

KunsTraum „Liederjan“ präsentieren in Tannhausen „Loses“.

Mit „Loses zum Fest – das Weihnachtsspezial“ gastieren am 9. Dezember „Liederjan“ aus Hamburg im kunsTraum Tannhausen.

Ihr Lametta haben sie sich mehr als verdient, die drei Schein-Heiligen aus dem hohen Norden, im alljährlichen Messernahkampf um die Weihnachtsgänse und im Christbaumkugelhagel an den Hallelujastauden –

weiter
  • 201 Leser

Wieder festliche Klänge zum Advent

Aalener Sinfonieorchester Gleich zwei Konzerte im Rathaus: mal für die Kleinen, mal für die Großen.

Seit Jahren gehört das Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters zu den bestbesuchten Veranstaltungen im Aalener Raum. Daher gibt es am Sonntag, 17. Dezember, gleich zwei Möglichkeiten, das Orchester zu erleben: Um 15 Uhr laden die Sinfoniker zu einem Familienkonzert, bei dem ein kürzeres Programm mit einigen Erklärungen vor allem für junge Menschen

weiter
  • 305 Leser

Macbeth lässt Puppen tanzen

Premiere Im Theater der Stadt Aalen verbinden sich Schauspiel, Puppen und Klangkulisse zu einem neuen Shakespeareerlebnis.

Gibt es ein Rezept für eine starke Inszenierung? Vielleicht dieses: Man nehme zwei versierte Schauspieler, stelle ihnen drei ebensolche Puppenspieler und einen kreativen Musiker zur Seite und bringe einen Klassiker auf die Bühne. So geschehen am Samstag im Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus. Dort feierte „Macbeth“ von William Shakespeare

weiter
  • 518 Leser

Musikalische Poesie spendet Trost in der Winterzeit

Schlossscheune Weltmusik-Virtuosen von Quadro Nuevo gastieren in Essingen.

Ihre Reisen mit über 3000 Konzerten führten Quadro Nuevo bis nach Sidney oder Kuala Lumpur, von Ägypten und Syrien zurück in die Heimat nach Oberbayern, oder wie jetzt am Samstag ... nach Essingen. In der seit Wochen ausverkauften Schlossscheune setzten die vier preisgekrönten Weltmusik-Virtuosen (zwei Jazz-Echos, 13 German Jazz Awards, zahllose Einzelpreise)

weiter
Der besondere Tipp

Abenteuer Ozean Live-Multivisionsreportage

Der Freiburger Tauchabenteurer David Hettich hat in den letzten Jahren einzigartige Abenteuer und Begegnungen mit Haien, Delfinen und Walen in den Weltmeeren erlebt. Über seine schönsten Entdeckungen und aufregendsten Abenteuer berichtet der Fotograf und Filmemacher nun in seiner brandaktuellen Multimedia-Reportage. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ lädt am Mittwoch, 6. Dezember, dem Nikolaustag, alle bisherigen Teilnehmerinnen und andere interessierte Frauen zu einer vorweihnachtlichen Feier um 9 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus ein. Wer möchte, kann Gebäck mitbringen. Der angekündigte Vortrag von Ulrike Förschler über den Isenheimer Altar

weiter
  • 320 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Lydia Schmidt, zum 85. Geburtstag

Ingeborg Ihring, Straßdorf, zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Irmgard Gläß, zum 85. Geburtstag

Schechingen

Brigitte Ascher, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 504 Leser

Eine Krippe aus Bananenblättern

Eröffnung Die heilige Familie in unterschiedlichsten Materialien als Ausstellung in Herdtlinsweiler.

Schwäbisch Gmünd-Herdtlinsweiler. Die Weihnachtszeit eint Christen weltweit: Mit großer Symbolkraft werden Krippen in aller Herren Länder aufgebaut und bereiten auf die Feier der Geburt Jesu vor. Wie unterschiedlich die Darstellungen der heiligen Familie im Stall dargestellt werden kann, zeigt sich in der Krippenausstellung in Herdtlinsweiler. Krippen

weiter

Ein Chor ist Heimat in solcher Zeit

Jubiläum Festgottesdienst zum 150-jährigen Bestehen des Degenfelder Kirchenchors – beeindruckende Interpretationen – zahlreiche Mitglieder geehrt.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag feierte der evangelische Kirchenchor Degenfeld sein 150-jähriges Bestehen. Doch sei dieser Chor mehr als „nur“ ein Chor, würdigte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dessen Wirken im Gmünder Stadtteil. „Es ist beeindruckend, dass sie diesen Chor bereits 150 Jahre erhalten“,

weiter

Musicalhits bringen großen Spendensegen

Benefizkonzert „Musical meets Christmas“ vor vollem Haus auf dem Schönblick.

Schwäbisch Gmünd. Es war laut, es war begeisternd und setzte das Thema um: Musical meets Christmas. Das Forum des Schönblicks bebte, so begeistert war das Publikum vom Benefizkonzert für den Bunten Kreis. Wenn Applaus und Begeisterung sich in raschelnde Scheine verwandelt haben am Ende des Abends, dann müsste einiges in die Kasse geflossen sein. Eine

weiter

Wir ersetzen auch den Treffpunkt Dorfbrunnen

GT-Weihnachtsaktion Anne Schührer, Vorsitzende des Mütterzentrums Heubach, am Rotary-Suppenstand.

Schwäbisch Gmünd. Am Anfang wurde es belächelt, heute ist es eine feste Institution: das Mütterzentrum in Heubach. Vor mehr als 25 Jahren eröffnet, bietet es längst Kinderbetreuung, ist Treffpunkt und Plattform für Veranstaltungen. Vorsitzende des Vereins Mütterzentrum ist Anne Schührer. Mit ihr sprach Kuno Staudenmaier am Stand der Rotary-Suppenstube

weiter
  • 434 Leser

Lebensstory originell verpackt

Kleinkunst Der Münchner Marley heimst für seine Lebensgeschichte reichlich Applaus des Ellwanger Publikums ein.

Humor ist seine Art, mit Intoleranz und Rassismus umzugehen und darauf aufmerksam zu machen: Der Kabarettist Simon Pearce ist in Puchheim bei München aufgewachsen und erzählt Geschichten, die er leider wirklich so erlebt hat. Zu Gast war er vergangenen Freitagabend im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen. Geladen hatte der Kulturverein Stiftsbund zu einem

weiter
  • 513 Leser

Über den wahren Kern des Advents

Adventsfeier Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen erklärt den andersgläubigen Gmündern die Bedeutung der vorweihnachtlichen Bräuche.

Schwäbisch Gmünd

Advent – kirchlich eine Zeit der Stille und Einkehr, auch der Umkehr und Buße. Für den Handel und weite Teile der Gesellschaft ist es das glatte Gegenteil: Kommerz und vorweihnachtliche Geschäftigkeit, verbunden mit Rummel auf dem Weihnachtsmarkt. Gerade für Migranten ergibt dies ein Bild, das den Kern der Wochen vor Weihnachten

weiter

Die vielen Facetten im Advent

Weihnachtsmärkte In vielen Orten rund um Schwäbisch Gmünd gab es am Wochenende trotz Kälte schöne Einstimmungen auf die Weihnachtszeit.

Schwäbisch Gmünd

Wenn man Christopher Clark („Die Schlafwandler“), australischer Professor für Geschichte und großer Deutschlandexperte, fragt, was typisch deutsch ist, dann nennt er auf jeden Fall drei Dringe: Vereine, das Oktoberfest und die Art, wie wir die Zeit vor Weihnachten genießen. Viel vom Letzteren erspüren konnten am Wochenende

weiter

Wie ein Engel in Bartholomä landet

Weihnachtsmärkte Die Adventseinstimmung in Braighausen beim Amalienhof in Bartholomä zieht viele Besucher an. Ambiente und die vielfältigen Angebote überzeugen.

Bartholomä

Viele Besucher, ob Jung, ob Alt, und viele junge Familien mit Kinderwagen nutzten die einzigartige Atmosphäre in Braighausen im Amalienhof mit Kulturhof und Museumsscheune, um sich in Bartholomä auf die Adventszeit einzustimmen. Bürgermeister Thomas Kuhn zeigte sich mächtig stolz auf seinen Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein, der die Veranstaltung

weiter

Geschmackvolles für jeden Geschmack

Prediger Gmünder Kunstbasar zieht ein großes Publikum an.

Schwäbisch Gmünd. Für jeden Tag im Dezember bis Weihnachten ein Stand voller Ideen. So lässt sich der Gmünder Kunstbasar am besten beschreiben. Exklusivität, Qualität und Vielfalt waren für die Jury Kriterien für die Auswahl der Aussteller mit 21 Stammgästen, viele davon schon Dekaden lang. Denn es war der 40. Kunstbasar. Es gab aber auch drei neue

weiter

Shoppen in Leinzell und Mutlangen

Aktion Eine überzeugende Leistungsschau dessen, was ihre Einzelhändler zu bieten haben, boten die Gemeinden Leinzell und Mutlangen. In einer langen Einkaufsnacht konnten Besucher bis 22 Uhr einkaufen, sich beraten lassen und informieren. Zudem gab’s unterhaltsame Angebote für Groß und Klein. Das Foto zeigt das Team des Leinzeller Raumausstatters

weiter

Winterlicher Sternlesmarkt

Weihnachtsmärkte Geschmückte Buden und Stände, adventliches Flair und weihnachtliche Stimmung, das gab’s bei klirrender Kälte am Samstag in Durlangen. Nachmittags und am Abend zog es die Besucher an die Gemeindehalle, wo die Jugend des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen sowie Schul- und Kindergartenkinder die Gäste unterhielten. Und

weiter

Geschichten und Jägertee

Weihnachtsmarkt Vereine und Institutionen sorgen für stimmungsvolles Ambiente in Ruppertshofen.

Ruppertshofen. Mit den ersten Tönen von „Lux Domini“, gespielt vom Musikverein Ruppertshofen, setzte sich am Samstag die Weihnachtspyramide am Ruppertshofener Rathaus in Bewegung. Die mit weihnachtlichen Figuren versehene Weihnachtspyramide wird die „Ruppertshofener Bürger durch die Weihnachtszeit begleiten“, erklärte Bürgermeister

weiter
  • 537 Leser

Unfall auf der B 29 bei Waldhausen

Polizei sucht Zeugen

Lorch-Waldhausen. Wegen eines Unfalles auf der B29 an der Anschlusstelle Lorch-Waldhausen sucht die Polizei Zeugen. Wie die Polizei jetzt berichtet, war am Freitagabend gegen 19 Uhr ein 83-jähriger Audi-Fahrer dort in Richtung Stuttgart unterwegs. Etwa 100 Meter nach der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen übersah er den Lada eines 52-Jährigen,

weiter
  • 5
  • 5514 Leser

Geöffnete Türen im Advent

Ökumenischer Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche

Aalen. Seit vielen Jahren ist es in Aalen guter Brauch, dass die in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zusammengeschlossenen Gemeinde der katholischen, evangelischen, baptistischen und methodistischen Kirche gemeinsam den Advent eröffnen. So zogen Pastoralreferentin Karin Fritscher, Pastor Matthias Harsanyi und Pfarrer Bernhard

weiter
  • 1274 Leser

Bopfinger Feuerwehren rücken Samstagabend aus

Brand in einer Firma: Ruß hatte sich entzündet

Bopfingen. Am Samstag gegen 17.50 Uhr rückten die Feuerwehren Bopfingen und Oberdorf mit 31 Mann und fünf Fahrzeugen zu einem Brand in die Industriestraße aus. Bei einer dort ansässigen Firmen hatte sich in einer Absauganlage Ruß gesammelt, der sich entzündete.

Die Feuerwehr hatte den Brand laut Polizei schnell unter

weiter
  • 3046 Leser

Regionalsport (20)

Aufstieg in die A-Klasse des Tanzsports

Tanzen Silvia und Ronald Niebert sichern sich in Würzburg den Aufstieg in die zweithöchste Amateursportklasse.

Silvia und Ronald Niebert reisten zum TC-Rot-Gold Würzburg, um beim anstehenden Turnier „Mainfranken tanzt“ die letzte Platzierung für den Aufstieg in die zweithöchste Amateurtanzsportklasse zu holen. In einem großen Teilnehmerfeld mit insgesamt 17 Paaren starteten sie bei den Senioren III B mit der Nummer elf. Für das Gmünder Paar war die

weiter
  • 164 Leser

Stark gespielt und ganz knapp verloren

Volleyball, Regionalliga Knappe Niederlage für MADS Ostalb gegen den Tabellenführer TSG Blankenloch – mit 2:3 müssen sie sich geschlagen geben.

Die Volleyballer der Spielgemeinschaft MADS Ostalb unterlagen in einem packenden Spiel gegen den Tabellenführer TSG Blankenloch mit 2:3 Sätzen in der Mutlanger Heidehalle. Für die Ostalb-Volleyballer war klar, dass es gegen den Tabellenführer nicht einfach wird, da schon das Hinspiel mit 0:3 verloren ging. Aus dem Lazarett der MADS Volleyballer gab

weiter
  • 164 Leser

ASR-Team siegt 27:1 und 25:0

Fußball, Schulsport Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ wird die Adalbert-Stifter-Realschule Kreismeister.

Eine Mannschaft der Adalbert-Stifter-Realschule hat beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ überlegen den den Kreismeister-Titel geholt.

Das ASR-Team gewann bei der Altersgruppe „Wettkampf drei“ der Jahrgänge 2004/2005. In der Vorrunde landete die ASR-Mannschaft Kantersiege gegen die Parkschule Essingen mit 27:1 und gegen

weiter
  • 460 Leser

FC Bargau holt Meisterschaft

Tennis, Herren 30 Der FC Bargau feiert die württembergische Meisterschaft nach einer überragenden Saison.

Die Herren 30 des 1. FC Germania Bargau feierten nach einer überragenden Saison die württembergische Meisterschaft. Trotz mäßigem Auftakt, mit einem 3:3 gegen Aldingen bei 6:7 Sätzen, konnte am 2. Spieltag der letztjährige Meister TC Maichingen mit 6:0 geschlagen werden.

Die nächsten beiden Auswärtsspiele in Warthausen (6:0) und im regnerischen Ravensburg

weiter
  • 603 Leser
Sport in Kürze

Heubach spielt noch 2017

Fußball. Die am Sonntag ausgefallenen Bezirksligaspiele sind neu angesetzt worden, das teilt Staffelleiter Roland Wagner mit. Fast alle Begegnungen sind ins Jahr 2018 verschoben, lediglich der TSV Heubach soll am kommenden Sonntag noch mal spielen. Iggingen und Lorch kommen im April 2018 dran. Sonntag, 10. Dezember 14 Uhr: TSV Heubach - FV Sontheim/Brenz.

weiter
  • 142 Leser
Sport in Kürze

Neuer Coach beim FC Alfdorf

Fußball. Der neue Trainer des B-Ligisten FC Alfdorf heißt Tommy Rieger. Er wird damit Nachfolger von Ralf Hörner, von dem sich der Tabellenletzte der Kreisliga B I vor vier Wochen getrennt hatte. In der Zwischenzeit hatte der frühere Spielleiter Michel Schultz interimsweise das Training geleitet.

weiter
  • 110 Leser

Normannia-Frauen verteidigen Titel

Hallen-Bezirksmeisterschaften Die SGM Ebnat/Waldhausen ist das Überraschungsteam.

In der Essinger Schönbrunnenhalle wurden am Wochenende die Bezirksmeisterschaften der Frauen ausgetragen. Die drei Erstplatzierten konnten sich für die Spiele auf WFV-Ebene qualifizieren: Der 1. FC Normannia Gmünd als Sieger, Ebnat/Waldhausen als Zweitplatzierter und der TSV Ruppertshofen werden den Bezirk Kocher/Rems auf Verbandsebene vertreten.

Es

weiter
  • 374 Leser

Drei Erste aus Heubach

Judo U10-Nikolausturnier des JZ Heubach mit 156 Startern.

Ein starkes Teilnehmerfeld verzeichnete das Judozentrum Heubach bei seinem Nikolausturnier der männlichen und weiblichen U10. 156 Kinder aus 23 Vereinen kämpfen um den Nikolauspokal. Am stärksten vertreten waren neben dem Gastgeber mit 21 Startern.

Doch nicht nur Judo stand auf dem Programm der Teilnehmer. Um das Turnier abwechslungsreich zu gestalten,

weiter
  • 107 Leser

Abwehrfehler kosten TSGV die Punkte

Fußball, Landesliga Durch die 0:3-Heimpleite des TSGV Waldstetten gegen Blaustein reißt die großartige Serie von sieben Siegen.

Der Umzug auf den Kunstrasen nach Mögglingen hat sich für den TSGV Waldstetten nicht gelohnt. Bei klirrenden Temperaturen vermochte auch das Spiel die wenigen frierenden Zuschauer nicht zu erwärmen. Die Löwen mühten sich zwar und waren spielerisch eindeutig besser. Doch ein Torerfolg wollte sich nicht einstellen. Bezeichnend war auch das schwache Abwehrverhalten

weiter
  • 221 Leser

Eine gerechte Punkteteilung

Fußball, Verbandsliga Essingen und Neckarrems trennen sich 1:1.

Noch einmal hieß es für die Essinger im Fußballjahr 2017 Gas geben, doch im ersten Durchgang passierte fast gar nichts. Dementsprechend ging es mit einem 0:0 in die Pause. Dafür wurde es im zweiten Durchgang umso spannender: Nach 51 Minuten brachte Bartmann die Gäste in Führung. Doch die Essinger waren nicht geschockt, und kamen nur sieben Minuten später

weiter
  • 193 Leser

Ellwangen dominiert SSV

Fußball, Bezirksliga Am Wochenende fanden nur zwei Spiele statt.

SV Waldhausen –

VfL Gerstetten 1:1 (0:1)

Gerstetten durfte lange vom Sieg gegen den Ersten träumen, Leon Weber traf jedoch in der ausgeglichenen Partie zum Endstand.

Tore: 0:1 Yoldas (27.), 1:1 Weber (61.)

FC Ellwangen –

SSV Aalen 3:1 (2:1)

Ellwangen dominierte erwartungsgemäß und hätte noch höher gewinnen können.

Tore: 1:0 Schultes

weiter
  • 148 Leser

Nur zwei Spiele in den Kreisligen

Fußball, Kreisligen Heuchlingen ist nach seinem Sieg in Waldhausen nur einen Punkt hinter dem Ersten Hofherrnweiler.
Kreisliga B I

Türkgücü Gmünd –

Hintersteinenberg 1:1 (0:1)

Gmünd startete besser, dennoch gingen die Gäste in Führung. Nach 35 Minuten prallte ein Spieler der Heimmannschaft mit einem Gegenspieler zusammen und brach fünf Minuten später zusammen. Der Spieler erholte sich jedoch und war schnell wieder bei Bewusstsein. Türkgücü drängte weiter

weiter
  • 178 Leser

Spieler des Spiels

Daniel Bernhardt Der Kapitän des VfR Aalen stand im Karlsruher Wildparkstadion besonders in der Anfangsphase und in der Nachspielzeit der Partie im Brennpunkt des Geschehens. Der 32-Jährige Keeper zeigte sich in seiner Geburtsstadt von seiner besten Seite, strahlte Sicherheit aus und meisterte, was auf sein Gehäuse kam, souverän. wr

weiter
  • 5
  • 521 Leser

ZAHL DES TAGES

6

Siege, 6 Unentschieden und 6 Niederlagen. Diese ausgeglichene Bilanz weist der VfR Aalen nach 18 Spieltagen dieser Saison auf.

weiter
  • 390 Leser

Vogts bester Saisonstart seit Jahren

Skispringen, Weltcup Carina Vogt belegt in den drei Wettbewerben zum Auftakt der Saison in Lillehammer die Plätze drei, sieben und sechs – auch ihre Vereinskollegin Anna Rupprecht überzeugt.

Die neue Saison im Skisprung-Weltcup der Frauen verspricht wieder eine gute zu werden für die beiden Weltklasse-Springerinnen vom SC Degenfeld: Carina Vogt und Anna Rupprecht haben am ersten Weltcup-Wochenende in Lillehammer einen guten Start hingelegt. Für Vogt war es sogar der beste Saisonstart seit Jahren.

„Lillehammer war immer ein bisschen

weiter
  • 343 Leser

Nachrichten aus der Komfortzone

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd spielt 2:2 gegen das Kellerteam aus Ehingen-Süd und muss noch froh sein über den einen Punkt - der Ausgleich fällt in der Nachspielzeit.

Ein Platz voll unzufriedener Fußballer. Das war die Lage, als Schiedsrichterin Melissa Joos das Spiel der Normannia gegen den SSV Ehingen-Süd abpfiff.

Die Ehinger waren sauer, weil sie bis zur 92. Minute geführt hatten – und das späte Ausgleichstor nach einem Freistoß fiel, den viele für unberechtigt hielten. Die Gmünder waren enttäuscht, weil

weiter
  • 530 Leser

Aalen knöpft dem KSC ein Remis ab

Fußball, 3. Liga Die Elf von Peter Vollmann erkämpft sich gegen den erstarkten Topfavoriten der Liga vor dessen eigenem Publikum im Karlsruher Wildparkstadion ein verdientes 0:0-Unentschieden.

Im Karlsruher Wildparkstadion hat in dieser Saison noch keine Mannschaft drei Punkte mitgenommen. Auch der VfR Aalen nicht. Aber die Elf von VfR-Chefcoach Peter Vollmann hat nach zuletzt drei Auswärtsniederlagen in Folge ausgerechnet beim wiedererstarkten Topfavoriten der Liga gezeigt, dass sie jeder Mannschaft die Stirn bieten kann. Das 0:0 vor über

weiter
  • 5
  • 1331 Leser

Leserbeiträge (5)

Am Montag bleibt es winterlich

Am Montag können sich den Tag über immer wieder ein paar Schneeschauer bilden bei maximal einem bis drei Grad. Ein Grad gibt es auf zum Beispiel in Bartholomä und Röthardt, zwei werden es in Ellwangen, Wasseralfingen und Hüttlingen. In Schwäbisch Gmünd gibts die drei Grad.  Am Dienstag und Mittwoch beruhigt sich

weiter
  • 3
  • 622 Leser
Lesermeinung

Zu den Äußerungen des Schwäbisch Gmünder CDU-Bundestagsabgeordneten, Staatssekretär Norbert Barthle in Bezug auf die Regierungsbildung in Berlin, zu lesen am vergangenen Samstag, 2. Dezember, in der Gmünder Tagespost:

Sehr geehrter Herr Barthle, vor kurzem noch haben Sie die SPD mit der AfD gleichgestellt und sie als unwählbar bezeichnet. Nun frage ich mich schon, wie Sie so schnell zu einer anderen Meinung gekommen sind. Ist es die Sorge um Ihren Posten oder haben Sie Angst, Ihre Bundeskanzlerin ist der jetzigen Situation nicht gewachsen? Für eine Minderheitsregierung

weiter
  • 5
  • 312 Leser