Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Dezember 2017

anzeigen

Regional (11)

Bei Verpuffung verletzt

Beim Versuch, einen Ethanolofen nachzufüllen, kam es zum Unfall

Schwäbisch Hall. Bei dem Versuch, einen Ethanolofen nachzufüllen, wurde am Sonntagabend ein 49-jähriger Mann leicht verletzt. Bislang konnte laut Polizei nicht geklärt werden, weshalb es bei dem Vorgang zu einer Verpuffung kam. In der Wohnung des Mannes kam es danach zu einem kleinen Brand, der jedoch schon vor Eintreffen der Feuerwehr

weiter
  • 3239 Leser

Schwerer Unfall an Heiligabend

Das Auto eines 26-Jährigen überschlägt sich mehrfach auf der A7

Westhausen. An Heilig Abend hat sich auf der A7 auf Höhe der Anschlussstelle Westhausen ein Unfall ereignet, bei dem ein 26-Jähriger schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizei am Montagnachmittag mit. Gegen 18.12 Uhr fuhr der 26-Jährige in Richtung Ulm. Als er auf Höhe der Anschlussstelle Westhausen war, kam er aus bislang unbekannter

weiter
  • 11952 Leser

„Weihnachten ist nicht umzubringen“

Kirche Mit einem musikalisch anspruchsvollen Hochfest begeht die katholische Münstergemeinde den ersten Weihnachtsfeiertag. Stephan Beck wird Kirchenmusikdirektor.

Schwäbisch Gmünd

Nun freut Euch, ihr Christen, singet Jubellieder“ beginnt der katholische Festgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag im voll besetzten Heilig-Kreuz-Münster mit einem bekannten Weihnachtslied, in das die große Gemeinde beherzt mit einstimmt.

Und das Hochfest bleibt musikalisch: Mit festlicher Musik mit Pauken und Trompeten

weiter

Plüderhausen bekommt Hochzeitsturm

Remstal-Gartenschau Der Gemeinderat stimmt mehrheitlich für das geplante Projekt. Verwirklicht werden soll es oberhalb der Straße Lochtobel in den Hochzeitswiesen.

Plüderhausen

Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat zwar nicht zugestimmt, doch die Mehrheit hat ausgereicht: In Plüderhausen wird für die Remstal-Gartenschau ein Hochzeitsturm gebaut. Das hat der Gemeinderat nun beschlossen – gegen den Widerstand eines Teils der CDU-Fraktion. Der Turm soll in den Hochzeitswiesen oberhalb der Straße Lochtobel

weiter
  • 658 Leser

Die Spuren der heiligen Nacht bleiben bis heute

Kirche Evangelische Christen feiern in der Gmünder Augustinuskirche die Geburt von Jesus Christus.

Schwäbisch Gmünd. „O Tannenbaum“, „Stille Nacht“ oder „Macht hoch die Tür“. So manch einem klingen am Morgen nach Heiligabend noch die Weihnachtslieder im Kopf. Die Erinnerung an die leuchtenden Kinderaugen und an die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum sind auch noch nicht ganz verschwommen. Und dem ein oder anderen

weiter

Ein Hauch von Woodstock in Gmünd

Veranstaltung Die dreiköpfige Band „Opportunity“ spielt vor ausverkauftem Haus in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd – und wird für ihren Auftritt mit viel Beifall belohnt.

Schwäbisch Gmünd

Weit über den letzten Platz hinaus war am Samstag die Theaterwerkstatt besetzt, als „Opportunity“ zum Konzert rief. Längst schon hat sich das Trio einen Namen gemacht, der Fans handgemachter Blues-, Soul- und Funkmusik magnetisch anzieht. Axel Nagel singt und spielt Gitarre in einer ihm eigenen Weise, ideal auf seine Bandkollegen

weiter
  • 541 Leser

Glühwein, Guatsle und Geschichten

Tradition In Mutlangen und Pfersbach gibt’s zum Abschluss von „Lebendiger Krippe“ und Adventskalender viel Musik und einen gemeinsamen Umtrunk.

Mutlangen/Pfersbach

Vor dem Kirchlein am Ortseingang von Pfersbach versammelt, traf sich am Mittag des heiligen Abends die Dorfgemeinschaft. Man lauschte gemeinsam den Klängen des Musikvereins, der weihnachtliche Weisen spielte. Marc Pöthig hielt als Dirigent unter anderem ein schwungvolles Weihnachtsmedley bereit. Ein schöner Abschluss für eine Gemeinschaftsaktion,

weiter

Mutlanger Vereine musizieren am Stauferklinikum

Konzert Das traditionelle Weihnachtsständchen, das Jahr für Jahr im Stauferklinikum ertönt, ist ein Zeichen der Anerkennung für das Klinikpersonal, das sich tagtäglich um das Wohl der Patienten kümmere – aber auch ein musikalisches Geschenk an die Patienten. In diesem Jahr musizierten der Musikverein Mutlangen sowie der Männergesangsverein Germania

weiter

„Swabian Brass“ spielt spontan am Salvator

Konzert Die „Swabian Brass“ unterstützen den Salvator-Freundeskreis seit Beginn der Bemühungen um die Wallfahrtsstätte mit ihren Auftritten. Ganz spontan kamen sie am Morgen des Heiligabends aufs Felsplateau und erfreuten immer zahlreicher werdende Besucher mit ihrem Spiel. Viele hörten die Klänge von der Stadt aus und machten sich gleich

weiter
  • 1175 Leser

Besinnliche Stimmung im Bürgersaal

Weihnachtliche Geschichten von Ortsvorsteherin Andrea Hatam, gemeinsamer Gesang und ein Appell für Gerechtigkeit von Pfarrer Harald Golla.

Aalen-Wasseralfingen. Die Heiligabendfeier des Bezirksamts gehört zu jenen Traditionsveranstaltungen, die es nur noch ganz selten gibt. Von Karl Bahle im Sitzungssaal des Rathauses ins Leben gerufen, im Annapark fortgesetzt und von Andrea Hatam und ihrem Team im Bürgersaal in liebenswerter Weise weitergeführt. Marlene Kogel begleitet

weiter
  • 5
  • 567 Leser

Budenzauber und Lichterglanz

Vier Vereine haben am Freitag zur zehnten Familienweihnacht auf den Lippacher Dorfplatz eingeladen.

Westhausen-Lippach. Klein und überschaubar geht es auch. Aber gerade das macht die Lippacher Familienweihnacht aus. Gefehlt hat es am Ende an nichts. In verschiedenen Buden boten Mitglieder aus vier Lippacher Vereinen alles feil, was zu einer vorweihnachtlichen Atmosphäre dazu gehört. Neben einer traditionellen Feuerzangenbowle und Glühwein

weiter
  • 416 Leser