B29 in Bopfingen wird halbseitig gesperrt

Mit Verkehrsbeeinträchtigungen in der Ortsdurchfahrt ist zu rechnen.

Bopfingen. Aufgrund weiterer Bauarbeiten an der neu hergestellten Kreisverkehrsanlage in der Ortsdurchfahrt Bopfingen im Zuge der B 29 ist eine halbseitige Sperrung von Montag, 28. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Mai, erforderlich. Die Baustelle wird durch eine Ampel geregelt. Im Zuge der B 29 ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

© Gmünder Tagespost 25.05.2018 11:59
3347 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.