In Ellwangen missachtet ein Autofahrer die Vorfahrt

An dem Auto entsteht ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro

Ellwangen. Am Montagabend missachtete ein 29-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines 25-jährigen Motorradfahrers, als er gegen 19.30 Uhr von einem Tankstellengelände auf die Straße In der Au einfuhr. Der Zweiradfahrer, der zwar durch Ausweichen einen schwereren Zusammenstoß verhindern konnte, streifte nach Polizeiangaben das Auto noch leicht, wodurch an den Fahrzeugen ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro entstand.

© Gmünder Tagespost 03.04.2018 09:02
2550 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.