Lauf geht's

Zusammen mit Deutschlands führendem Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil bieten Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und die AOK ein konzipiertes »6-Monats-Programm« zum Halbmarathon. Die neueste Trainingsmethodik richtet sich an Laufanfänger, Gelegenheitsläufer und »Schlank-werden-woller«. Einzelheiten und Anmeldung unter www.lauf-gehts.de.

Anmeldung startet morgen um 9 Uhr

Lauf geht’s! Die reine Online-Anmeldung zur Auflage 2017 mit Trainingsstart am 2. April läuft unabhängig von den Infoabenden. Jeder der fünf Lauftreffs ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.
In sechs Monaten zum Halbmarathon – zum Dritten. Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg haben aus dem regelrechten Ansturm im vergangenen Jahr ihre Schlüsse gezogen und einige Modalitäten verändert.

Zum einen ist die Teilnehmerzahl 2017 auf 500 begrenzt – je weiter

Lauf geht’s! 2017 wird individueller

Gesundheitssport Online-Anmeldung beginnt am Donnerstag, 19. Januar – auf 500 Teilnehmer begrenzt, 100 je Lauftreff – Sanfterer Start für Laufanfänger – Weniger Leistungsgruppen.

Lauf geht’s! geht in die dritte Runde. Nachdem im vergangenen Jahr der Teilnehmerandrang geradezu überwältigend war und die über 700 Läufer eine große Herausforderung

weiter

„Lauf geht’s!“ auf dem Treppchen

Fitnesssaktion 522 Teilnehmer der Fitnessaktion „Lauf geht’s!“ holen sich mit 9895 Kilometer beim Einstein-Marathon in Ulm Platz 2 in der Teamwertung.
9895 Kilometer haben die 522 Finisher der Aktion „Lauf geht’s!“ beim Einstein-Marathon in Ulm zurückgelegt. Die Fitnessaktion der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hat damit in der Teamwertung nur knapp hinter der Firma Rationpharm den zweiten Platz belegt. weiter
  • 269 Leser

Beim Einstein-Marathon in Ulm

Die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s!“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK haben es geschafft
Ein Erlebnis erster Güte war der Ulmer Einstein-Marathon auch in diesem Jahr wieder für die über 12 000 Läuferinnen und Läufer. Mittendrin die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 291 Leser

Lohn nach sechs Monaten: das Glücksgefühl

Lauf geht’s!: Gelungener Höhepunkt in Ulm am Sonntag – Glückliche Gesichter beim Einsteinmarathon – Viel Lob für die Lauftrainer – Top-Wetter und gute Laufleistungen – Nur ein Ausfall
Es ist vollbracht. Das stand in viele Gesichter geschrieben. Nach sechs Monaten der Vorbereitung. Jubelausbrüche, Umarmungen, Küsschen für die Lauftrainer. Der Einsteinmarathon in Ulm am Sonntag war der gewünschte Höhe- und gleichsam Endpunkt der Aktion Lauf geht’s! 2016. weiter
  • 174 Leser

Lohn nach sechs Monaten: das Glücksgefühl

Lauf geht's!: Gelungener Höhepunkt in Ulm am Sonntag – Glückliche Gesichter beim Einsteinmarathon – Viel Lob für die Lauftrainer – Top-Wetter und gute Laufleistungen – Nur ein Ausfall
Es ist vollbracht. Das stand in viele Gesichter geschrieben. Nach sechs Monaten der Vorbereitung. Jubelausbrüche, Umarmungen, Küsschen für die Lauftrainer. Der Einsteinmarathon in Ulm am Sonntag war der gewünschte Höhe- und gleichsam Endpunkt der Aktion Lauf geht's! 2016. weiter

Nervosität, aber keine Bedenken

Lauf geht’s!: Nach sechs Monaten Vorbereitung steigt am Sonntag der Höhepunkt
Am Sonntag ist es soweit. Nach sechs Monaten Vorbereitung gehen die Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim Einsteinmarathon in Ulm an den Start. Für viele ist das nach dem Testlauf in Essingen der erste richtige Wettkampf. „Das ist schon prickelnd für die Läufer“, sagt der wissenschaftliche Leiter Dr. Wolfgang Feil. Die wahren Ziele hätten weiter
  • 381 Leser

Nicht zu sehr unter Druck setzen

Lauf geht’s!: 400 Teilnehmer treffen sich zum gemeinsamen Training am Bucher Stausee
Viele Läufer kennen das: Eigentlich sollte es nur ein langsamer Regenerationslauf werden, und dann schießt plötzlich die eigene Bestzeit, der Leistungsgedanke in den Kopf. Sich selbst nicht zu sehr unter Druck setzen - das war die Haupterkenntnis für einige der 400 Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim gemeinsamen Training mit Dr. Wolfgang Feil am weiter
  • 415 Leser
LAUF-GEHT’S!-SPLITTER

Viele waren aufgeregt

Seit Lauf geht’s! ist nicht nur in den Wäldern, sondern auch bei Wettrennen eine Vielzahl an Läufern zu beobachten, die steile Anstiege hinauf gehen statt sich laufender Weise abzumühen. Dies praktiziert der erfahrene Harald Miller (59) von der DJK Gmünd schon lange. So gesehen auch in Essingen. weiter
  • 335 Leser

Ein grünes Meer in Essingen

Fast die Hälfte des Starterfelds bei den Essinger Panoramaläufen waren Lauf-geht’s!-Teilnehmer
Wo man auch hinblickte, überall waren sie zuhauf, die grünen Laufshirts der Lauf-geht’s!-Teilnehmer bei den Essinger Panoramaläufen. Und es zeigte sich: Auf dem Weg zum Halbmarathon in Ulm am 25. September sind sie mehr und mehr gewappnet. weiter
  • 716 Leser