Lauf geht's

Zusammen mit Deutschlands führendem Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil bieten Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und die AOK ein konzipiertes »6-Monats-Programm« zum Halbmarathon. Die neueste Trainingsmethodik richtet sich an Laufanfänger, Gelegenheitsläufer und »Schlank-werden-woller«. Einzelheiten und Anmeldung unter www.lauf-gehts.de.

Die meisten schauen nicht zuerst auf ihre Zeit

Lauf geht’s! Etwa 350 Teilnehmer lassen beim Einteilungstag im Gutenberg-Kasino ihren Gesundheitszustand prüfen, schätzen ihre Leistungsfähigkeit ein und lassen manche Schlüsse zu.

Der große Einteilungstag der dritten Auflage von Lauf geht’s! stieg am Samstag im Aalener Gutenberg-Kasino. Etwa 350 der bisher 400 angemeldeten Teilnehmer fanden die Zeit,

weiter

Mit dem Atemgastest wird vieles klar

Selbstversuch Den Test getestet. Und warum es gut zu wissen ist, bei welchem Tempo man keinen Schritt vorwärts kommt. Der Atemgastest liefert Lauf-geht’s!-Teilnehmern wertvolle Trainingserkenntnisse.

Der Atemgastest gehört in diesem Jahr zum Leistungspaket von Lauf geht’s!. Er soll maßgebliche Messwerte für die individuelle Trainingsgestaltung der Teilnehmer in

weiter

Mehr als 100 können noch mitlaufen

Lauf geht’s! Die drei Infoabende sind vorüber. Hier noch einmal die wesentlichen Einzelheiten für all jene, die nicht teilnehmen konnten. Für sie die gute Nachricht: Es sind noch Plätze frei.
In sechs Monaten zum Halbmarathon. Das gilt auch für die dritte Auflage von Lauf geht’s!. An drei Infoabenden haben Wolfgang Grandjean (SDZ) und Jens Manz (AOK) die Details näher gebracht.

Vieles ist einfacher geworden: Es gibt nur noch drei Leistungsgruppen und dementsprechend auch nur weiter

  • 269 Leser

Am liebsten morgen loslaufen

Lauf geht’s! Vorfreude beim Infoabend im Ellwanger Hariolf-Gymnasium. Der letzte Infoabend steigt am Donnerstag, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino Aalen.

Einige der Anwesenden in der Aula des Hariolf-Gymnasiums hatten sich bereits vor dem Infoabend unter www.lauf-gehts.de

weiter

Anmeldung startet morgen um 9 Uhr

Lauf geht’s! Die reine Online-Anmeldung zur Auflage 2017 mit Trainingsstart am 2. April läuft unabhängig von den Infoabenden. Jeder der fünf Lauftreffs ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.
In sechs Monaten zum Halbmarathon – zum Dritten. Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg haben aus dem regelrechten Ansturm im vergangenen Jahr ihre Schlüsse gezogen und einige Modalitäten verändert.

Zum einen ist die Teilnehmerzahl 2017 auf 500 begrenzt – je weiter

  • 132 Leser

Lauf geht’s! 2017 wird individueller

Gesundheitssport Online-Anmeldung beginnt am Donnerstag, 19. Januar – auf 500 Teilnehmer begrenzt, 100 je Lauftreff – Sanfterer Start für Laufanfänger – Weniger Leistungsgruppen.

Lauf geht’s! geht in die dritte Runde. Nachdem im vergangenen Jahr der Teilnehmerandrang geradezu überwältigend war und die über 700 Läufer eine große Herausforderung

weiter

„Lauf geht’s!“ auf dem Treppchen

Fitnesssaktion 522 Teilnehmer der Fitnessaktion „Lauf geht’s!“ holen sich mit 9895 Kilometer beim Einstein-Marathon in Ulm Platz 2 in der Teamwertung.
9895 Kilometer haben die 522 Finisher der Aktion „Lauf geht’s!“ beim Einstein-Marathon in Ulm zurückgelegt. Die Fitnessaktion der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hat damit in der Teamwertung nur knapp hinter der Firma Rationpharm den zweiten Platz belegt. weiter
  • 297 Leser

Beim Einstein-Marathon in Ulm

Die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s!“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK haben es geschafft
Ein Erlebnis erster Güte war der Ulmer Einstein-Marathon auch in diesem Jahr wieder für die über 12 000 Läuferinnen und Läufer. Mittendrin die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 317 Leser

Lohn nach sechs Monaten: das Glücksgefühl

Lauf geht’s!: Gelungener Höhepunkt in Ulm am Sonntag – Glückliche Gesichter beim Einsteinmarathon – Viel Lob für die Lauftrainer – Top-Wetter und gute Laufleistungen – Nur ein Ausfall
Es ist vollbracht. Das stand in viele Gesichter geschrieben. Nach sechs Monaten der Vorbereitung. Jubelausbrüche, Umarmungen, Küsschen für die Lauftrainer. Der Einsteinmarathon in Ulm am Sonntag war der gewünschte Höhe- und gleichsam Endpunkt der Aktion Lauf geht’s! 2016. weiter
  • 187 Leser

Lohn nach sechs Monaten: das Glücksgefühl

Lauf geht's!: Gelungener Höhepunkt in Ulm am Sonntag – Glückliche Gesichter beim Einsteinmarathon – Viel Lob für die Lauftrainer – Top-Wetter und gute Laufleistungen – Nur ein Ausfall
Es ist vollbracht. Das stand in viele Gesichter geschrieben. Nach sechs Monaten der Vorbereitung. Jubelausbrüche, Umarmungen, Küsschen für die Lauftrainer. Der Einsteinmarathon in Ulm am Sonntag war der gewünschte Höhe- und gleichsam Endpunkt der Aktion Lauf geht's! 2016. weiter