Alles, was wichtig für einen Aufenthalt in Palermo ist

Anreise
Direktflüge nach Palermo von fast allen deutschen Großstädten mit Lufthansa und Alitalia. Alle 30 Minuten fährt ein Shuttle-Service vom Flugplatz Falcone-Borsellino ins Stadtzentrum.

Übernachten
Falkensteiner Palazzo Sitano mit internationalem Flair, Restaurant, Dachterrasse und Wellnessbereich. DZ/F ab 100 Euro, www.hotelpalazzositano.it Cristal Palace Hotel, zentral gelegen mit Restaurants und Bar. DZ/F ab 80 Euro, www.hotelcristalpalacepalermo.it

Essen und Trinken
Antica Focacceria San Francesco, V.A. Paternostro 58, Telefon 00 39 / 91 - 32 02 64. Eine Art Institution, die im Jugendstilambiente Snacks wie gebackene Kichererbsenfladen, frittierte Auberginen und geröstete Innereien nach antiken Rezepten serviert. Casa del Brodo, V. Vittorio Emmanuele 175, Telefon 00 39 / 91 - 32 16 55. Das gemütliche Restaurant ist für seine hausgemachten Tortellini in Fleischbrühe und Kochfleisch in grüner Soße bekannt. Reservierung ist angeraten.

Einkaufen
Il Cappellaio Matto, Via Vittorio Emmanuele 171. Hier werden Kopfbedeckungen in kürzester Zeit nach individuellen Wünschen angefertigt.

Allgemeine Infos
Touristinfo Palermo, Telefon 00 39 / 91 - 7 32 02 48, visitpalermo.it Italienische Zentrale für Tourismus Telefon 069 / 23 74 34, www.italia.it

© Gmünder Tagespost 25.05.2018 16:41
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.