Nicaragua-Infos für Reisende

Anreise
KLM fliegt täglich von Frankfurt über Atlanta nach Managua, www.klm.com. Air France fliegt von Stuttgart mit zwei Zwischenstopps - in Paris und Fort Lauderdale - nach Managua, www.airfrance.de. Von Managua erreicht man alle Orte in Nicaragua gut mit öffentlichen Bussen oder privaten Shuttles.

Unterkunft
Schick im Hotel La Perla in León, http://laperla.zanohotels.com/. Einfach im Hostal el Jardín in León, buchbar über diverse Buchungsportale. Familiär in der Casa de la Plaza in Granada, http://casadelaplaza.com/

Allgemeine Infos
gibt es unter: Visit Nicaragua, Managua, Nicaragua, http://www.visitnicaragua.us/ Vulkansurfen: Tierra Tour, www.tierratour.com/tours/15.html,
Volcano Board, www.volcanoboard.com/ Telica Tours: Nica-Adventures, http://nica-adventures.com/nicaragua-day-tours/leon/telica-volcano-night-hiking-tour/
Masaya Tours : Tierra Tours, www.tierratour.com/tours/8.html, Nicaraguan Trails, www.nicaraguantrails.com/dailytours/tour/masaya_night_tour

© Gmünder Tagespost 09.03.2018 16:16
314 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.