Sauna im Sommer

Waldstetten. Gerade in der heißen Jahreszeit hat ein Saunabesuch seine Berechtigung, und ist eine echte Wohltat.

Regelmäßiges Saunieren regt das Herz-Kreislaufsystem an und stärkt es, wir scheiden Schlacken und Schadstoffe vermehrt aus, der Hautstoffwechsel wird angeregt. Auch die Schönheit profitiert davon, denn die Haut wird besser durchblutet, die Gefäße werden elastischer, etwaiger Cellulite und kleinen Pölsterchen wird so richtig „eingeheizt“. Das Ergebnis ist eine straffere, schlankere Silhouette und ein feineres Hautbild.

Wer auch im Sommer weiterhin in die Sauna geht, kann seinem Körper schneller an die heißen Außentemperaturen gewöhnen und auch das Immunsystem wird auf Trab halten. Dass Saunieren im Sommer ein wahrer Genuss ist, kann man in der Waldsauna Waldstetten erfahren.

Neben den Saunakabinen, die in ihrer Vielfalt für jeden Saunageschmack etwas bietet, lädt die große Liegewiese zum Verweilen und Sonnenbaden ein. Das ganzjährig beheizte Außenschwimmbecken trägt zur Entspannung ebenso bei, wie die großzügig angelegte Gartenwirtschaft, mit leichten und frisch zubereiteten Speisen. Natürlich kann auch im Sommer das Saunaerlebnis mit einem Angebot aus dem Wellness- und Massagebereich abgerundet werden.

© Gmünder Tagespost 20.07.2018 16:17
332 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.